Was ist eigentlich Meal Prep? - vegetarische Rezepte

Was ist eigentlich Meal Prep?

8. Juli 2021 Deutschland is(s)t vegan 

Was ist eigentlich Meal Prep?
Lesen Sie die vollständige Rezept  » 
Die Vorbereitung von Mahlzeiten auf Vorrat, sprich das so genannte ,,Meal Prepping, gab es genau genommen, schon zu Urgroßmutters Zeiten. ,,Meal steht für Mahlzeit und ,,Prep für ,,Preperation. Was damals das Einkochen war, ist heute Meal Prep. Doch dahinter steckt noch mehr: Ein nachhaltiger und gesunder Lifestyle. Denn wer ausgewogen Meal Prept, legt nicht nur Wert auf gute Planung sondern auch auf natürliche Zutaten. Schau dir auch unseren Artikel Vegan to go, da warten auch tolle Tipps auf dich. Inhaltsverzeichnis Geschichte des Meal Preps Zeitsparende Meal Prep Formel Meal Prep Vorteile Meal Prep Onlinekurs Simply Bloom mit Meal Prep. Frühstücksgläser | @ Cathrin Bauer Rückblick: Geschichte des Meal Preps Ursprünglich kommt Meal Prep aus den USA. Was einst ein Klassiker war, haben sich die Sportler zu nutze gemacht, um noch gezielter auf ihre Ernährung, vor zum Beispiel Wettkämpfen, achten zu können. So entwickelte sich Meal Prep zu einer weit verbreiteten Ernährungsform unter Sportlern. Dabei werden die Zutaten genau abgewogen, vorbereitet und in (Bento-)Boxen* für die nächsten Tage verstaut. Außerhalb der Sportwelt geriet Meal Prep in Vergessenheit. Ursachen hierfür können die wachsenden Fast Food Ketten, vielfältige Snackauswahl beim Bäcker, To Go Produkte in der Supermärkten und Mittagstisch-Angebote beim Italiener nebenan sein. Mit dem zunehmenden Bewusstsein für Gesundheit und Ernährung in den letzten Jahren und dem damit verbundenen Umdenken und neuem Interesse an der eigenen Ernährungsform, schwappte auch das Thema gesundes Meal Prep wieder in die heimischen Küchen. Vegane Snacks to go @ Esra Tok Meal Prep erfuhr eine Art Facelift. Die eigenen Mahlzeiten für die Woche gezielt und mit ausgewählten Zutaten zuzubereiten, bedeutet auch Achtsamkeit gegenüber sich selbst und den Lebensmitteln. Es ist längst nicht mehr nur das alleinige Vorbereiten von Speisen. Die zeitsparende Meal Prep Formel: Einmal vorbereiten und tagelang genießen  Oft fehlt uns die Zeit, täglich frisch zu kochen, einzukaufen und vor allem jeden Tag neu zu planen, was auf dem Teller landen soll. Besonders Familien stehen hier täglich vor einer Herausforderung. Der Griff zu Fertigprodukten ist dann oftmals die schnellste und einfachste Lösung. Hauptsache satt. Dabei bleibt die eigene Gesundheit leider auf Dauer auf der Strecke. Beim Meal Prep investierst du einmal in der Woche Zeit in deinen Wochen-Speiseplan und kannst die darauffolgenden Tage entspannt mit einem gefüllten Kühlschrank vorbereiteter Gerichte starten. Zusammengefasst heißt das, du überlegst dir, was du bzw. deine Familie in den nächsten Tagen essen möchte, setzt dies auf deine Einkaufsliste und kaufst entsprechend gezielt ein. Anschließend planst du nur noch deinen Meal Prep Tag (Koch- bzw. Vorbereitungstag). Ein Rezept dauert in der Regel zwischen 5 und 20 Minuten. Hinzuzufügen ist, dass Meal Prep von ,,Überschneidungen lebt. Pellkartoffeln können zum Beispiel sowohl für einen Kartoffelsalat als auch für Aufläufe verwendet werden.  Simply Bloom mit Meal Prep | gesunder Meal Prep: Hirsesalat | photo @Cathrin Bauer Meal Prep Vorteile auf einen Blick - Meal Prep ist gesund. Denn du entscheidest, was genau auf den Teller kommt und welche Zutaten verwendet werden. - Durch die Essensplanung sparst du Geld. Du gibst weder Geld für z.B. Fast Food aus, noch kaufst du unnötig viel im Supermarkt ein. - Es spart Müll, da weniger Verpackungen für z.B. Fertigessen benötigt wird. - Meal Prep funktioniert sowohl zu Hause als auch unterwegs, im Büro oder in der Schule. Du kannst jederzeit und überall deine Boxen, Gläser etc. mitnehmen. Viele Speisen können auch kalt genossen werden. - Ernährungspläne können leichter eingehalten werden. - Du investierst einmal Zeit, um dann mehr Zeit zu haben. - Mehr Zeit bedeutet weniger Stress und mehr Entspannung. - An der Planung können alle Familienmitglieder teilnehmen und einbezogen werden. - Du hast die Kontrolle über dein Essen, deine Zutaten, die Menge und die Zusammenstellung. - Einmal in der Woche einkaufen reicht. Du musst nicht täglich in den Supermarkt gehen. Keine Spontaneinkäufe mehr. - Nachhaltiger: Lebensmittel werden nicht unnötig verschwendet, da du sie gezielt einkaufst und alles verbrauchst. - Durch die Zubereitung unterschiedlicher Basics kannst du dir bei der Zusammenstellung und Kombination deiner Kreativität freien Lauf lassen. So lässt sich das Ofengemüse mal kalt als Antipasti mit Hummus genießen, oder abends warm mit Vollkornpasta oder Reis. - Je öfter du Meal Prep anwendest, desto leichter und auch schneller wird es dir von der Hand gehen. Du wirst aus einem Rezept-Portfolio schöpfen können. - Mit der Routine kommt auch die Leichtigkeit. Deine Woche wird stressfreier, da das Thema Was essen wir heute wegfällt. Simply Bloom mit Meal Prep. Gesundes veganes Meal Prep. photo @Cathrin Bauer Hast du Lust bekommen, mit Meal Prep zu starten? Kommt dir das bekannt vor? Du jonglierst täglich viele Termine hin- und her und kommst irgendwie nicht richtig zum (gesunden) Essen? Du würdest dich gerne gesünder, ausgewogener und abwechslungsreicher ernähren? Du möchtest endlich alte Essgewohnheiten über Bord werfen und den schnell gekauften Fertigsnacks fürs (home-)office ein Ende setzen? Deiner Familie würdest du auch gerne mal selbstgemachte vollwertige Snacks anbieten? In meinem veganen Online-Kurs SIMPLY BLOOM MIT MEAL PREP. Gesund und stressfrei in den Tag. lernst du: - Wie du dein persönliches Meal Prep Ziel festlegst und langfristig umsetzt.  - Wie du deinen Essensplan für die Woche sinnvoll erstellst inkl. Tools & Hacks. - Wie du in kurzer Zeit Frühstück und Snacks für die nächsten Tage meal prepst (vorbereitest). - Bonus: Warum Smoothies dir auch bei der Ernährungsumstellung helfen können.   - Bonus: Interview mit Anna Rischke von A! wie Anfang: Wie du deinen Neuanfang in Sachen Ernährung schaffst. - Umfangreiches Downloadmaterial: Rezepte, Checklisten und noch viel mehr. Mit dem Code: deutschlandistvegan40 bekommst du 40% bei der Buchung des Meal Prep Onlinekurses von Tanja Blum. Buche jetzt und sichere dir 40 % Rabatt. Dabei musst du nicht sofort starten. Du entscheidest, wann du loslegen möchtest. Simply Bloom mit Meal Prep. Gesund und stressfrei in den Tag. Tipp: Vegan leben und vegan einkaufen wird immer einfacher. Regelmäßig stellen wir dir neben Rezepten und unseren Lieblingsprodukten auch vegane Marken und Online Shops vor - von veganer Kosmetik über vegane Mode bis hin zu tollen veganen Lebensmitteln, Superfoods, und Küchenhelfern. Im veganen Online-Shop findest du vegane Marken und auch Start-ups, die unterstützenswert sind. Hier geht es zum Shop. Wir wünschen dir viel Vergnügen beim Entdecken und Genießen! Das könnte dich auch interessieren - Nachhaltigkeit im Alltag. So lebst du umweltbewusst - Veganes Fast Food - Die besten veganen Kochbücher - Vegan to go - Snacks für unterwegs - In wenigen Schritten Gemüse selbst fermentieren - Sauerteigbrot selber backen. Eine lebenslange Freundschaft - Grazing Board - Snackplatte aus Obst, Gemüse und mehr - Veganer Kartoffelsalat mit Tempeh-Spiessen - Veganer Notvorrat für den Katastrophenfall - Vegane Wraps mit Beetgold Tortillas - Energy Balls - Vegane proteinreiche Snacks Anzeige, da dieser Artikel teilweise Affiliate-Links enthält oder in Kooperation mit einem Partner entstand. Durch euren Kauf unterstützt ihr aktiv die Arbeit von Deutschlandistvegan. Wir danken euch! 

« Picknick mit Meal Prep Snacks: Knusperstangen mit fruchtigem Chutney Vegane Kichererbsen-Schoko-Brownies aus dem Mixer »



Sie werden diese Recepte sicherlich auch genießen …



Neueste von der Blog

Fehler gefunden?
Helfen Sie uns zu beheben! Schreiben Sie es uns!



Fehlt etwas auf unseren Seiten? Schalgen Sie neue Inhalte oder Feature vor!



Haben Sie einen Kommentar?
Schicken Sie es uns!