veganer Nudelauflauf mit Paprika und Champignons - vegetarische Rezepte

veganer Nudelauflauf mit Paprika und Champignons

25. August 2014 Laubfresser 

veganer Nudelauflauf mit Paprika und Champignons
Lesen Sie die vollständige Rezept  » 
Und wie versprochen das zweite Rezept zu unserer Rezension von "Wie einfach kann vegane Küche sein". Beim Bild streiten sich mal wieder die Geister. Das Gericht selbst ist aber sehr lecker.  Zutaten: - 500 g Penne, wie gewohnt al dente gekocht - 2 Paprika, rot und gelb, gewürfelt - 250 g Champignons, in Scheiben oder einfach nur geviertelt - 1 Zwiebel, gehackt - 250 ml Sojasahne - 350 ml Sojamilch - 40 g Cashewkerne - Salz, Pfeffer, Paprikapulver, mediterrane Kräuter (z.B. der Provence) Zubereitung: - Zwiebel in etwas Öl glasig dünsten. - Paprika kurz mitdünsten. - Champignons kurz mitdünsten. - Sojasahne, -milch und Cashewkernen vermengen und möglichst fein pürieren - Mit den Kräutern und Gewürzen kräftig abschmecken. - Gemüse und Nudeln in einer Auflaufform mischen und mit der Sauce übergießen. - Im auf 180° C vorgeheizten Ofen ca. 30 Minuten backen.

« Getestet: Hochleistungsmixer von Bianco Die erste vegane Flusskreuzfahrt - eine Bildgeschichte »



Sie werden diese Recepte sicherlich auch genießen …



Neueste von der Blog

Fehler gefunden?
Helfen Sie uns zu beheben! Schreiben Sie es uns!



Fehlt etwas auf unseren Seiten? Schalgen Sie neue Inhalte oder Feature vor!



Haben Sie einen Kommentar?
Schicken Sie es uns!