Vegane und proteinreiche Weihnachtsrezepte mit BAOWOW - vegetarische Rezepte

Vegane und proteinreiche Weihnachtsrezepte mit BAOWOW

27. November 2020 Deutschland is(s)t vegan 

Vegane und proteinreiche Weihnachtsrezepte mit BAOWOW
Lesen Sie die vollständige Rezept  » 
Weihnachten ist für viele die schönste Zeit des Jahres. Freunde und Familie wieder sehen und schlemmen. Oft essen wir viel mehr als wir uns vorwegnehmen haben. Aber wer sagt, dass süsse Weihnachtsspeisen immer ungesund sein müssen? Etwas weniger Zucker, Mehl und schließlich kommt es doch auf die Menge an. Vielleicht hast du ja auch schon mal statt Zucker und Mehl, Datteln und Proteinpulver in deine Rezepte einfließen lassen. Wenn nicht, dann solltest du dir diese Rezepte von Berlin Organics unbedingt merken. Heute gibt es Kurkuma-und-Zimt-Sterne und Lebkuchen-Protein-Bownies. Probiere auch unbedingt das Brownie Rezept mit veganer Schokolade aus. vegan.astasia Mit dem Code MARAL15 bekommst du 15% ohne Mindestbestellwert auf deine Bestellung im Shop von Berlin Organics. Zimt und Kurkuma - was für eine wundervolle Kombination. Kurkuma & Zimt passt einfach super in die Weihnachtszeit. Und Zimtsterne gehen doch immer zum weihnachtlichen Gebäck dazu. Zutaten - 125 g gemahlene Haselnüsse - 125 g gemahlene Mandeln - 200 g Puderzucker - 100 g BAOWOW Vegan Protein Kurkuma & Zimt - 2 EL Zimt - 1 EL Zitronensaft - 4 Tropfen ätherisches Orangenöl oder 1 EL geriebene Orangenschale - 120 ml Wasser Zubereitung: - Heize den Ofen auf 160 Grad vor. - Vermische und knete alle Zutaten zu einem gleichmäßigen Teig. - Den Teig auf einer Silikonmatte oder Backpapier ausrollen und Sternchen ausstechen. - Bei 160 Grad für 10 Minuten backen. - Nach dem Abkühlen kann man sie mit einer Glasur aus Puderzucker und Wasser toppen. Tipp: Der Teig ist beim Ausstechen recht klebrig- zwischendrin die Hände, das Nudelholz und die Ausstechformen mit etwas Wasser befeuchten, dann klappt alles wieder prima! Zimt und Kurkuma - was für eine wundervolle Kombination. Kurkuma & Zimt passt einfach super in die Weihnachtszeit. Und Zimtsterne gehen doch immer zum weihnachtlichen Gebäck dazu. vegan.astasia Wer kann schon Nein zu Brownie sagen? Hast du schon mal Brownies mit Pekanüsse und Lebkuchengewürz probiert? Ein tolles veganes Brownies Rezept mit Medjool Datteln haben wir auch für dich schon mal gebacken. Heute haben wir ein leckeres schokoladiges und gesundes Brownie Rezept für dich: Rohe Brownies mit einer ,,Geheimzutat, die sie besonders saftig machen! Mit dem zusätzlichen Schokoladen-Topping besteht Suchtgefahr! Probiere das Rezept aus und begeistere Family und Freunde mit diesen leckeren Brownies! Zutaten: - 200 g Zuckerersatz - 100 g gemahlene Pekanüsse - 1 Päckchen Vanillezucker - 4 TL Lebkuchengewürz - 4 EL Backkakao - 100 g BAOWOW Vegan Protein Kurkuma & Zimt - 150 g Mehl - 1 TL Zimt - 1 Päckchen Backpulver - 1 Prise Salz - 2 EL geschrotete Leinsamen + 6 EL Wasser - 4 EL Ahornsirup - 300 ml Pflanzendrink - 250 g Margarine Glasur: - 200 g Schokolade - 40 g Kokosöl - Toppings nach Wahl Zubereitung: - Den Ofen auf 180 Grad vorheizen. Die geschroteten Leinsamen und die 6 EL Wasser verrühren und zur Seite stellen. - Alle trockenen Zutaten in einer Rührschüssel mischen. - Die Margarine schmelzen und mit all den anderen Zutaten zu einem glatten Teig verrühren. - Eine Auflaufform einfetten, den Teig hineingeben und glatt streichen. - Für etwa 25 Minuten backen (Stäbchentest machen!) - Wenn es komplett abgekühlt ist, die Schokolade schmelzen, mit dem Kokosöl verrühren und darauf verteilen und je nach Vorlieben toppen. Tipp: Vegan leben und vegan einkaufen wird immer einfacher. Regelmäßig stellen wir dir neben Rezepten und unseren Lieblingsprodukten auch vegane Marken und ONLINE SHOPS vor - von veganer Kosmetik über vegane Mode bis hin zu tollen veganen Lebensmitteln, Superfoods, und Küchenhelfern. Im veganen Online-Shop findest vegane Marken und auch Start-ups, die unterstützenswert sind. Hier geht es zum Shop. Wir wünschen dir viel Vergnügen beim Entdecken und Genießen! Diese Artikel könnten dich auch interessieren: - Vegan Backen ohne Ei - Vegane Mehlalternativen - Veganer KäsekuchenVegane Proteinpulver - Vegane Muffins - Vegane Pfannkuchen - 5 vegane Kuchenrezepte - Vegane Toffifee selber machen - Schokomuffins mit Kaffee - Energy Balls - Vegane proteinreiche Snacks - Veganer Schokokuchen mit Salzkaramell - Rezepte veganisieren Anzeige, da dieser Artikel teilweise Affiliate-Links enthält oder in Kooperation mit einem Partner entstand. Durch euren Kauf unterstützt ihr aktiv die Arbeit von Deutschlandistvegan. Wir danken euch!

« veganes Quitten-Crumble Mie-Nudeln mit spicy Erdnuss-Sauce, Röstgemüse, grünem Thai-Curry und LUVE LUGHURT Natur »



Sie werden diese Recepte sicherlich auch genießen …



Neueste von der Blog

Fehler gefunden?
Helfen Sie uns zu beheben! Schreiben Sie es uns!



Fehlt etwas auf unseren Seiten? Schalgen Sie neue Inhalte oder Feature vor!



Haben Sie einen Kommentar?
Schicken Sie es uns!