Übernachten und genießen an der Mittelmosel: Das Hotel Nicolay zur Post und das Restaurant Die Weinstube - vegetarische Rezepte

Übernachten und genießen an der Mittelmosel: Das Hotel Nicolay zur Post und das Restaurant Die Weinstube

2. Mai 2013 Deutschland is(s)t vegan 

Übernachten und genießen an der Mittelmosel: Das Hotel Nicolay zur Post und das Restaurant Die Weinstube
Lesen Sie die vollständige Rezept  » 
Simone von …absolutely veg war kürzlich an der Mosel vegan essen – und das klang alles so lecker und sah auch so verlockend aus, dass ich das Restaurant Die Weinstube auch mal ausprobieren wollte. Seit dem 01.04.2013 hat das Restaurant komplett auf vegane Küche umgestellt. Eine sehr mutige Entscheidung von Johannes Nicolay und seiner Lebensgefährtin, beide leben selbst vegan und sind daher Überzeugungs”täter”. Die Weinstube ist eines der beiden Restaurants, die zum Hotel Nicolay zur Post gehören. Alle der dort ausgeschenkten Weine sind selbstverständlich auch vegan. Es wird viel Wert auf regionale Herkunft und Qualität der Zutaten gelegt, so kommt z.B. der Tofu von einem Hersteller aus Rheinland-Pfalz, Obst und Gemüse sind ebenfalls aus der Region und die Shitakepilze werden sogar im eigenen Keller gezüchtet. Bei der Ernte der Shitakepilze kann man als Restaurantbesucher durch einen Glasbaustein im Boden zuschauen. Die Einrichtung ist rustikal und trotzdem hell und mit modernen Farben aufgepeppt. Der Service ist sehr nett und das Essen ausgezeichnet. Da die Weinstube zum Hotel gehört, kann man als Hotelgast auch vegan frühstücken. Auf der Liste von VeggieHotels steht es leider dennoch nicht, da im Restaurant Sonnenuhr noch Mischkost serviert wird. Ist man mit Nicht-Veganern unterwegs und jemand bestellt ein Fleischgericht, wird die ganze Gruppe in das andere Restaurant gebeten – eben aus Rücksicht auf die veganen Gäste, die ja bewusst in ein rein veganes Restaurant gehen und sich vom Geruch eines Fleischgerichts evtl. gestört fühlen könnten. Die beiden Restaurants haben übrigens komplett getrennte Küchen, d.h. eine “Kontamination” ist ausgeschlossen. Die aktuelle Speisekarte für das Frühjahr 2013 kann man hier einsehen. Wir hatten den Feldsalat mit Shitakepilzen und die Zitronengrassuppe als Vorspeise. Danach ging es weiter mit dem Seitanragout auf Kräuterspätzle und den Räuchertofuwürfeln mit gebratenem grünen Spargel und Kirschtomaten. Den Abschluss bildete ein gemischter Desserteller mit Bananenkuchen, einer frittierten Erdbeere an Vanillesauce, Rhabarber-Kompott, Mousse au Chocolat und Zitronensorbet. Ein wahrer Gaumenschmaus! Auch die Umgebung ist sehr schön, das benachbarte Bernkastel-Kues ist sehr idyllisch und Trier und Luxemburg liegen gerade mal um die Ecke. Diese Gegend eignet sich wirklich hervorragend für einen schönen Wochenend-Tripp. Daumen hoch für das tolle Konzept und wir wünschen weiterhin viel Erfolg! Hotel Nicolay zur Post Uferallee 7 54492 Zeltingen Tel.: +49(0)6532 93910 E-Mail: info@hotel-nicolay.de www.hotel-nicolay.de www.hotel-nicolay.de/­­Deutsch/­­restaurant-und-feiern/­­die-weinstube–nachhaltig-geniessen-das-vegane-vegetarische-restaurant-an-der-mosel   Öffnungszeiten: Montags bis Sonntags 18:00-21:30Uhr Mittwochs bis Sonntags 12:00-14:30Uhr The post Übernachten und genießen an der Mittelmosel: Das Hotel Nicolay zur Post und das Restaurant Die Weinstube appeared first on Deutschland is(s)t vegan.

« Veganes Eis in der Eis-Bar in Bielefeld Neue vegane Grillprodukte von Wheaty - der Grillsommer kann kommen »



Sie werden diese Recepte sicherlich auch genießen …



Neueste von der Blog

Fehler gefunden?
Helfen Sie uns zu beheben! Schreiben Sie es uns!



Fehlt etwas auf unseren Seiten? Schalgen Sie neue Inhalte oder Feature vor!



Haben Sie einen Kommentar?
Schicken Sie es uns!