Saftiger veganer Protein Schokokuchen mit Erdbeeren - vegetarische Rezepte

Saftiger veganer Protein Schokokuchen mit Erdbeeren

5. Juni 2020 Deutschland is(s)t vegan 

Saftiger veganer Protein Schokokuchen mit Erdbeeren
Lesen Sie die vollständige Rezept  » 
Schoko-Liebhaber aufgepasst - saftiger veganer Protein Schokokuchen mit Ganache und Erdbeeren steht auf der Karte, der Kuchen ist unglaublich saftig, fruchtig und schokoladig. Das perfekte vegane Dessert für die nächste Festlichkeit oder einfach mal so! Dieser vegane Schokoladen Kuchen hat es in sich, der ist nicht nur super lecker, sondern auch proteinreicher als gewöhnliche Schokokuchen. Schokokuchen gehört zu den Klassikern und schmeckt in der veganen Variante einfach köstlich. Wer denkt, dass ein Schokoladenkuchen vegan nicht möglich ist oder weniger gut schmeckt, der irrt sich. Denn unser veganer Schokokuchen überzeugt auch Nicht-Veganer und katapultiert dich in den Schoko-Himmel! Und du kannst deinen Kuchen auch mit alternativen Mehlsorten und veganen Proteinpulver backen. Unser veganer Schokoladenkuchen ist sehr schnell zubereitet und enthält leckere Schokolade und wertvolles Proteinpulver. Du benötigst keinen Mixer, denn ein Schneebesen und eine Schüssel reichen vollkommen aus sowie ein Topf für die Ganache. Noch ein paar frische Erdbeeren sowie Erdbeermarmelade und es kann losgehen! Nun kommen wir zum Rezept unseren Schokoladenkuchen vegan mit cremiger Ganache und fruchtig-süßen Erdbeeren. Dieser vegane Kuchen ist eine super Basis für verschiedene Varianten, denn du kannst den Kuchen auch mit anderen Früchten zubereiten. Außerdem kannst du auch Nüsse, Kokos oder Kaffee in dem Teig oder der Ganache integrieren. Und wer seinen Kuchen proteinreicher mag, einfach das Verhältnis vom Mehl zum Proteinpulver anpassen. Wir wäre es mit einem reinen veganen Schokoladenkuchen für alle Schokoholics und Sportskanonen? Lass deiner Kreativität freien Lauf und berichte uns gerne, welches deine Lieblings-Variante ist. Wenn du noch mehr Lust auf vegane Backrezepte hast, dann probiere mal unseren veganen Käsekuchen mit iChoc aus. Unser Rezept für einen Schokokuchen vegan, Salzkaramell und Salzbrezeln ist ebenso unschlagbar, denn diese Kombination lässt die Geschmacksnerven explodieren. Viel Spaß beim Nachbacken! BAOWOW Vegan Protein von Berlin Organics BAOWOW Vegan Protein Schoko von Berlin Organics ist nicht nur rein pflanzlich, sondern ist ein Proteinpulver aus vier unterschiedlichen pflanzlichen Proteinquellen. Das Vierkomponenten Protein mit natürlichem Schokolandengeschmack aus Erbsenprotein, Reisprotein, Hanfprotein und Sonnenblumenprotein ergänzen sich gegenseitig optimal, wodurch ein sehr hochwertiges Protein mit wichtigen Aminosäuren entsteht. Kennst du schon die vegane Protein Balls von Berlin Organics. Im Interview erzählt uns der Gründer Klaas, was sie so besonders macht. Zutaten: Baobab, Erbsenprotein, Flohsamenschalen, Hanfprotein, Kakao, Kokosblütenzucker, Maca, Reisprotein, Sonnenblumenprotein Nährwertangaben (je 100g): Energie  1603 kJ /­ 380 kcal Fett 5,8 g - davon gesättigte Fettsäuren 2,1 g Kohlenhydrate 25,0 g - davon Zucker 16,0 g Ballaststoffe 10,0 g Eiweiß 52,0 g Salz 0,31 g BAOWOW Vegan Protein Schoko eignet sich für Protein-Shakes, als Zugabe zu Smoothies, als leckere Zutat in Protein-Bowls und natürlich zum Backen. Schau doch mal auf dem Blog vorbei und lass dich von tollen Rezepten inspirieren. Vorteile:   - 100% vegane Proteinmischung - aus 4 pflanzlichen Proteinquellen - 52% Eiweißgehalt - 10g Protein pro Portion - mit feinem Bio-Kakao für einen angenehmen Schokogeschmack Saftiger Protein Schokokuchen mit Ganache und Erdbeeren - Vorbereitungszeit: 30 Minuten - Koch-/­Backzeit: 35 Minuten - Schwierigkeitsgrad: einfach - Menge: 20 cm Springform Zutaten Teig - 240 ml Pflanzendrink - 1 EL Apfelessig - 50 ml Kokosöl (flüssig) - 175 g Mehl deiner Wahl - 75 g Bio vegan Protein Baowow Schoko - 150 g Rohrohrzucker (oder Alternative) - 3 EL Kakaopulver - 1 TL Backpulver - 1 Prise Salz Zutaten Füllung - 150 ml Sojacuisine - 100 g Schokolade - 3 EL ErdbeermarmeladeFrische Erdbeeren Zubereitung - Backofen auf 180 Grad Umluft vorheizen. Alle Zutaten für den Teig verrühren und in eine gefettete Springform geben. Den Kuchen für 30-35 Minuten backen und auskühlen klassen. Anschließend der Länge nach halbieren. - Für die Ganache Sojacuisine kurz aufkochen lassen, klein geschnittene Schokolade dazugeben und kurz stehen lassen. Anschließend solange verrühren, bis sich die Schokolade komplett aufgelöst hat. Dann komplett auskühlen lassen. Falls die Ganache zu flüssig ist, dann für einige Minuten kühlen. - Den unteren Teil des Biskuitteiges mit der Marmelade bestreichen und 4-5 Esslöffel der Ganache darauf verstreichen. Anschließend mit dem zweiten Hälfte des Teiges abdecken, die restliche Ganache darauf verteilen und mit halbieren Erdbeeren garnieren. Tipp: Vegan leben und vegan einkaufen wird immer einfacher. Regelmäßig stellen wir dir neben Rezepten und unseren Lieblingsprodukten auch vegane Marken und ONLINE SHOPS vor - von veganer Kosmetik über vegane Mode bis hin zu tollen veganen Lebensmitteln, Superfoods, und Küchenhelfern. Im veganen Online-Shop findest vegane Marken und auch Start-ups, die unterstützenswert sind. Hier geht es zum Shop. Wir wünschen dir viel Vergnügen beim Entdecken und Genießen! Das könnte dich auch interessieren - Protein Balls mit B12 - Interview mit Berlin Organics - B12 Test von zuhause durchführen? So einfach gehts! - Vitamin B12 Supplemente kaufen - Energy Balls - Vegane proteinreiche Snacks - Veganes Fingerfood - 5 vegane Partysnacks - Heimische Superfoods vegan - 10 Superhelden aus der Region - Vegane Rezepte für jeden Anlass - Die Bowl Masterclass - Vegane Bücher Anzeige, da dieser Artikel teilweise Affiliate-Links enthält oder in Kooperation mit einem Partner entstand. Durch euren Kauf unterstützt ihr aktiv die Arbeit von Deutschlandistvegan. Wir danken euch! 

« Vegane Frühstücksideen von Simply Vegan Veganer Heringsalat mit Jackfruit »



Sie werden diese Recepte sicherlich auch genießen …



Neueste von der Blog

Fehler gefunden?
Helfen Sie uns zu beheben! Schreiben Sie es uns!



Fehlt etwas auf unseren Seiten? Schalgen Sie neue Inhalte oder Feature vor!



Haben Sie einen Kommentar?
Schicken Sie es uns!