Natürliche Darmgesundheit mit InnoNature - vegetarische Rezepte

Natürliche Darmgesundheit mit InnoNature

3. August 2021 Deutschland is(s)t vegan 

Natürliche Darmgesundheit mit InnoNature
Lesen Sie die vollständige Rezept  » 
Darmgesundheit spielt mittlerweile immer mehr eine große Rolle - und das aus gutem Grund: Unser Darm ist für sehr viele wichtige Prozesse im Körper verantwortlich und sollte deshalb einwandfrei funktionieren. Durch ungesunde eine Ernährung und Lebensweise können wir unserem Darm schaden. Die Konsequenz können chronische Magen-Darm-Probleme und ein geschwächtes Immunsystem sein. Daher benötigen wir in manchen Fällen natürliche Mittel, die unseren Darm aufbauen. In diesem Artikel stellen wir dir das Darmkur-Starter-Set von InnoNature vor. Du erfährst, wie die Darmkur wirkt und was du zu beachten hast. Inhaltsverzeichnis - Warum Darmgesundheit so wichtig ist - Das Darmkur-Starter-Paket von InnoNature - Was ist drin und wie wirkt es? - Was muss ich bei der Darmkur beachten? - Was darf ich während der Darmkur essen? DISCLAMER: Die folgenden Inhalte sind durch hinreichende und ausführliche Recherche entstanden, ersetzen aber NICHT den Rat von Arzt*innen, Ernährungswissenschaftler*innen oder qualifizierter Ernährungsberater*innen. Die folgenden Informationen sollen als Überblick dienen, sie sind kein Garant für eine gut funktionierende Darmgesundheit. Dieser Artikel ersetzt keines Falles den Rat einen Arztes! Wenn du ernsthafte Magen-Darm-Probleme hast, sprich vorher mit Expert*innen und entscheidet dann gemeinsam, ob die Darmkur sich für dich eignet. Warum Darmgesundheit so wichtig ist Unser Darm ist für zahlreiche körperliche Prozesse verantwortlich. Er verdaut nicht nur unsere Nahrung, sondern produziert auch verschiedene Hormone und ist bei der Abwehr von Krankheiten beteiligt. Außerdem reguliert er unseren körpereigenen Wasserhaushalt. Es ist daher wichtig, dass er einwandfrei funktioniert und regelmäßig gestärkt wird. Ungesundes Essen, zu viel Zucker, Alkohol und Co. können den Darm schädigen und ihn empfindlicher machen. Da der Darm auch für unser Immunsystem von großer Bedeutung ist, kann ein geschädigter Darm auch für Abgeschlagenheit und Infektanfälligkeit sorgen. Die Milliarden Bakterien im Darm haben auch einige wichtige Aufgaben. Sie helfen bei der Verdauung, verhindern, dass sich Krankheiterreger ausbreiten und fördern das Immunsystem. Diese gesunden Darmbaketerien können zum Beispiel durch Medikamente zerstört werden. Es ist dann unbedingt notwendig, die natürliche Darmflora wieder aufzubauen und das Mikrobiom zu stärken. Das Darmkur-Starter-Paket von InnoNature - Was ist drin und wie wirkt es? Im Darmkur-Starter-Paket von InnoNature sind die Darmkur, die Mikrobiom Flora Kapseln und die Flohsamenschalen Kapseln enthalten. So kannst du deinen Darm wieder auf Vordermann bringen und deine natürliche Darmgesundheit fördern. Die Produkte sind hoch bioverfügbar und 100% natürlich. Das Set kostet 85,22EUR. Die Darmkur ist besonders wirksam, da sie sieben natürliche Zutaten enthält, die den Darm und das Immunsystem fördern: Natives Zichorieninulin,  Bio-Yaconwurzelpulver, Bio-Pflaumenfruchtpulver, Bio-Bockshornkleesamenpulver, Bio-Mariendistelsamenpulver, Bio-Acerolafruchtextrakt und Bio-Fenchelsamenpulver. Das native Zichorienunulin trägt durch die Erhöhung der Stuhlfrequenz zu einer normalen Darmfunktion bei. Die positive Wirkung stellt sich bei einer täglichen Aufnahme von 12g Zichorieninulin ein, was der Verzehrempfehlung von InnoNature entspricht. In den Mikrobiom Flora Kapseln ist getrocknete Hefe (Saccharomyces Boulardii) enthalten, die die Fähigkeit hat, bei Körpertemperatur besser zu überleben und der Magensäure und allen gebräuchlichen Antibiotika zu widerstehen. Die Saccharomyces Boulardii können Durchfallerkrankungen mindern und wirken außerdem antioxidativ und entzündungshemmend. Von den Mikrobiom Flora Kapseln solltest du täglich eine Kapsel einnehmen. Durch die getrockneten Hefebakteiren kann sich deine natürliche Darmflora wieder erholen und mehr gesunde Darmbakterien ansiedeln. In den Flohsamenschalen Plus Kapseln sind folgende Zutaten enthalten: Flohsamenschalen-Pulver (61%), Hydroxypropylmethylcellulose, Leinsamenmehl, Artischockenblatt-Extrakt, Birkenblätter-Extrakt und Ingwerwurzel-Pulver. Flohsamenschalen wirken beispielsweise als Quellmittel und erhöhend das Stuhlvolumen. Sie können daher die Verdauung fördern, Durchfall regulieren und mild abführend wirken. Auch die Flohsamenschalen Plus Kapseln kannst du regelmäßig zu dir nehmen. Dabei solltest du täglich 2 x 2 Kapseln mit ausreichend Flüssigkeit einnehmen. Was muss ich bei der Darmkur beachten? Bei der Darmkur wird empfohlen, täglich 3 Messlöffel in ca. 250ml Wasser lösen und zu verzehren. Dies sollte 2 Wochen durchgeführt werden, um Erfolge zu erzielen. Die Flohsamenschalen Kapseln und die Mikrobiom Flora Kapseln kannst du täglich als Nahrungsergänzung zu dir nehmen. Die Produkte von InnoNature sind alle:  - vegan  - glutenfreizuckerfrei - hoch bioverfügbar - hoch dosiert - frei von Konservierungsstoffen - laktosefrei - frei von Farbstoffen - PETA zertifiziert - made in Germany - qualitativ hochwertig InnoNature gibt dir auch ein klares Versprechen: Wenn Du innerhalb von 100 Tagen merkst, dass dich ein Produkt nicht überzeugt hat, schicke die Verpackung zurück und dir wird vollen Kaufpreis erstattet! Der Vertrieb wird durch die Bio-Kontrollstelle: DE-ÖKO-070 kontrolliert. Die Produktion erfolgt nach strengsten Richtlinien in Deutschland. Mit dem Code DIV10 erhältst du 10% auf alle Produkte von InnoNature. Was darf ich während der Darmkur essen? Eine Ernährungsumstellung ist zwar bei der Darmkur nicht zwingend notwendig, wird aber empfohlen. Die Darmkur kann auch als Einstieg in eine bewusste und ausgewogene Ernährung dienen. Dabei solltest du darauf achten, zu viel Zucker und Fett zu vermeiden, frisch und leichte Kost zu dir zu nehmen und vermehrt die Lebensmittel zu essen, die dem Darm besonders gut tun. Dazu zählen: - Grünes BlattgemüseAvocados - Sprossen - Champignons - Lauch und Zwiebeln - Pseudogetreide - Nüsse - Hülsenfrüchte - Trockenobst - Lein- und Chiasamen - HaferSauerkraut, Kimchi und fermentierte Produkte - Vollkornprodukte - Sprossen - Kartoffeln - Vollkornreis Es bietet sich außerdem an, mehr Rohkost zu essen und frischgepresste Säfte zu trinken. Denke daran, dass eine Darmsanierung nicht zu häufig durchgeführt werden sollte und am besten medizinisch abgeklärt sein sollte. Produkttipp: Nüsse, Saaten, Trockenobst und Kerne in hochwertiger Bio- und Rohkostqualität findest du zum Beispiel im Onlineshop von Keimling. All das ist nicht nur gesund, sondern eignet sich auch perfekt für die Ernährung während einer Darmkur. Du kannst die Lebensmittel sogar in verschiedenen Packungsgrößen bestellen und deine Vorräte somit langfristig auffüllen. Außerdem bekommst du 5% Rabatt bei der Bestellung drei gleicher Packungen. Mehr Informationen über Keimling findest du in unserer Shopvorstellung. Tipp: Vegan leben und vegan einkaufen wird immer einfacher. Regelmäßig stellen wir dir neben Rezepten und unseren Lieblingsprodukten auch vegane Marken und Online Shops vor - von veganer Kosmetik über vegane Mode bis hin zu tollen veganen Lebensmitteln, Superfoods, und Küchenhelfern. Im veganen Online-Shop findest du vegane Marken und auch Start-ups, die unterstützenswert sind. Hier geht es zum Shop. Wir wünschen dir viel Vergnügen beim Entdecken und Genießen! Diese Artikel könnten dich auch interessieren - Interview mit InnoNature - Was du bei einer veganen Ernährung beachten solltest - MSM von InnoNature - Haut, Haare und Nägel - Von Innen und Außen schön mit InnoNature - Vitamin B12 Empfehlungen und Tipps - Abwechslungsreiche vegane Ernährung - so gehts - Vegan Klischee ade! Das Kochbuch - Mehr Nährstoffe im Essen? Die besten Tipps - Vegane Onlineshops Top 10 - Vegane Bücher Anzeige, da dieser Artikel teilweise Affiliate-Links enthält oder in Kooperation mit einem Partner entstand. Durch euren Kauf unterstützt ihr aktiv die Arbeit von Deutschlandistvegan. Wir danken euch! 

« Lib el Kousa - der vermutlich leckerste Zucchini-Knoblauch-Dip Diese Blutwerte solltest du regelmäßig testen lassen »



Sie werden diese Recepte sicherlich auch genießen …



Neueste von der Blog

Fehler gefunden?
Helfen Sie uns zu beheben! Schreiben Sie es uns!



Fehlt etwas auf unseren Seiten? Schalgen Sie neue Inhalte oder Feature vor!



Haben Sie einen Kommentar?
Schicken Sie es uns!