mini - vegetarische Rezepte

mini vegetarische Rezepte

November News

24. November 2020 Deutschland is(s)t vegan 

November News Wir zeigen dir nun monatlich die aktuellen News aus der veganen Szene. so bist du immer auf dem neusten Stand! Dabei handelt es sich hauptsächlich um Umwelt-und Klimathemen, Tierschutz, neue vegane Produkte aus dem Supermarkt, Restaurants, Events und vieles mehr! Haben wir eine besondere News im November vergessen? Dann schreib uns bitte bei Instagram oder Facebook. Hier kommst du direkt zu: - Zwei neue Geschmacksrichtungen vom Energy Drink 28 BLACK - McDonalds kündigt eigenen veganen Burger an - Erster veganer Weichspüler von Vernel - Veganer LOCKDOWN-Burger von Greenforce Zwei neue Geschmacksrichtungen vom Energy Drink 28 BLACK (C) 28 BLACK /­­ CALIDRIS 28 Deutschland GmbH Nachdem die vegane Sorte Hanf des Energydrink-Herstellers 28 BLACK so gut ankam, gibt es nun zwei neue leckere Sorten. Limette-Minze und Blood Orange sind ab sofort erhältlich. Bereits zu Halloween gab es die Sorte Blood Orange als limitierte Edition, nun ist sie fest im Sortiment. Beide Sorten schmecken erfrischend fruchtig und sind selbstverständlich vegan. Außerdem sind sie angereichert mit Vitaminen, ohne Taurin und frei von Gluten und Laktose. McDonalds kündigt eigenen veganen Burger an (C) McDonalds Seit einiger Zeit gibt es bei McDonalds den veganen Burger Big Vegan TS. Nun kündigte das Fast-Food-Unternehmen an, einen eigenen veganen Burger zu kreieren. Bisher wurde das Patty hier in Deutschland von Garden Gourmet (Nestlé) bezogen. Laut einige Medienberichten soll das pflanzliche Angebot von McDonalds 2021 auch um Hühnchen- und Frühstückssandwiches erweitert werden. In dem Blogpost von McDonalds heißt es außerdem weiter: Die Klassiker von McDonalds sind der Kern unseres Geschäfts, aber wir wissen, dass die Kunden auch nach aufregenden neuen Geschmacksrichtungen suchen. Mit diesen Kunden im Hinterkopf haben wir im vergangenen Jahr in ausgewählten Restaurants in Kanada unseren ersten Burger auf pflanzlicher Basis getestet. Aufgrund der gewonnenen Erkenntnisse und der ermutigenden Resonanz freuen wir uns, Ihnen einen ersten Vorgeschmack auf McPlant zu geben - einem köstlichen Burger auf pflanzlicher Basis, der von McDonalds für McDonalds hergestellt wurde und den typischen McDonalds-Geschmack hat, den unsere Kunden lieben. Wir sind auf jeden Fall gespannt und halten dich auf dem Laufenden! Erster veganer Weichspüler von Vernel (C) Henkel Seit Oktober gibt es schon die neuen Vernel Naturals Weichspüler, welche auch mit der Veganblume zertifiziert sind. Die Formel ist komplett vegan, die Inhaltsstoffe sind zu 99% natürlich, sowie frei von Silikonen und Farbstoffen. Auch die Verpackung punktet: Diese ist besteht nämlich zu 100% aus recyceltem Plastik (davon 25 Prozent Social Plastic(R)). Die beiden Weichspüler gibt es in den Duftrichtungen  Ylang Ylang & Süßgras und Pfingstrose & Weißer Tee. Du findest den Weichspüler in jedem gängigen Supermarkt. Veganer LOCKDOWN-Burger von Greenforce (C) GREENFORCE Nutrition GmbH Aktuell befinden wir uns noch im Lockdown-light und es ist anzunehmen, dass dieser auch noch weitere Wochen anhält. GREENFORCE nutzt diese Situation und ruft gemeinsam mit Patrik Baboumian die vegane Lockdown-Burger-Challenge aus. Du kannst dir bei GREENFORCE nun ein Pulver bestellen, aus welchem du dein veganes Burgerpatty herstellen kannst. Wenn du bei der Challenge dabei bist, bekommst du auch einen Burger kostenlos zugesendet. Im Gegenzug hast du ebenfalls die Möglichkeit, etwas für eine Wohltätigkeitsorganisation deiner Wahl zu spenden. Damit möchte GREENFORCE ein Zeichen für Solidarität in der Lockdown-Phase setzen. Wir möchten mit dieser Aktion ganz Deutschland für veganes Pflanzenfleisch begeistern. Jetzt ist die ideale Zeit, um gemeinsam umzudenken.Thomas Isermann, CEO von GREENFORCE Bei GREENFORCE bekommst du Pulver, mit denen du vegane Burger, Frikadellen und Hack ganz einfach zu Hause herstellen kannst. Diese sind natürlich frei von künstlichen Farbstoffen, Geschmacksverstärkern, Süßstoffen, Laktose und Soja. Sie sind protein-und ballaststoffreich und animieren dazu, wieder mehr selbst zu kochen. Gerade in Zeiten wie diesen macht es besonders viel Spaß, in der Küche zu stehen und seiner Kreativität freien Lauf zu lassen. Die Challenge von GREENFORCE wird außerdem auf Social Media beworben und jeder Teilnehmer kann jemanden nominieren, daran teilzunehmen. Die News des Monats werden von uns immer geprüft. Dennoch kann es sein, dass wir eine brisante und interessante News im November übersehen haben. Falls du also noch etwas findest, was unbedingt in unsere vegane News gehört, lass es uns gerne auf Facebook oder Instagram wissen! Wir ergänzen News so schnell wie möglich! Tipp: Vegan leben und vegan einkaufen wird immer einfacher. Regelmäßig stellen wir dir neben Rezepten und unseren Lieblingsprodukten auch vegane Marken und Online Shops vor - von veganer Kosmetik über vegane Mode bis hin zu tollen veganen Lebensmitteln, Superfoods, und Küchenhelfern. Im veganen Online-Shop findest vegane Marken und auch Start-ups, die unterstützenswert sind. Hier geht es zum Shop. Wir wünschen dir viel Vergnügen beim Entdecken und Genießen! Diese Artikel könnten dich auch interessieren:  - Vegane Rezepte für jeden Anlass - Alternativen zu Milch und Sahne - Vegane Bücher - Nutrition Online-Masterklass Kochkurs - Vitamin B12 kaufen - Vegane Honigalternativen - Rezepte einfach veganisieren - Vegan kochen im Home Office zu Zeiten von Corona

die besten veganen Online-Kochkurse

9. November 2020 The Vegetarian Diaries 

die besten veganen Online-Kochkurse Du bist auf der Suche nach veganen Online-Kochkursen, möchtest lernen, wie du veganen kochen kannst oder bist einfach nur auf der Suche nach tollen Rezeptvideos, Anleitungen und Rezepten!? Dann habe ich hier ein paar tolle Empfehlungen für vegane Online Kochkurse für dich! Außerdem findest du ganz unten einen Rabatt-Gutschein für alle Online-Kochkurse der Kurkuma @home Online-Kochschule! vegane Online-Kochkurse bei Kurkuma@home Wie du vielleicht weißt, bin ich seit einigen Jahren gemeinsam mit Roman Witt Inhaber Deutschlands erster veganen Kochschule: der Kurkuma Kochschule in Hamburg. Seit 2020 haben wir darüber hinaus mit Kurkuma @home eine Online-Kochschule eröffnet. Dort findest du aktuell mehr als 10 unterschiedliche Online-Kurse mit mehr als 150+ Videos. In jedem unserer veganen Online-Kochkurse führt dich eine KöchIn durch ihr persönliches Lieblingsthema. So gibt es zum Beispiel Online Kurse zur thailändische, türkischen oder japanischen Küche. Auch Kurse zu den Themen vegane Burger, veganes Frühstück oder ein Kurs zum Thema Einstieg in die vegane Küche findest du in der Online-Kochschule mittlerweile. Ein Kochkurs – alles drin Das tolle an den Kursen ist, dass du jederzeit in deinem eigenen Tempo und nach persönlicher Lust und Laune Gerichte mit- bzw. nachkochen kannst. Durch den Kauf des Kochkurses hast du einen unbegrenzten Zugriff (kein Abo!) auf die Kursinhalte und kannst dir jedes Video anschauen, wann und so oft du möchtest. Die Kurse und Rezepte sind in einzelne Videos aufgeteilt, die du dir unabhängig voneinander jederzeit anschauen kannst. Ob du die Online-Kochkurse und Videos an deinem PC, auf dem Handy oder am Tablet anschauen möchtest, ist ganz dir überlassen. Meine Lieblings-Online Kochkurse Welche Themen du besonders interessant findest, weißt du selber natürlich am Besten. Ein paar Tipps und Empfehlungen möchte ich dir gerne aber noch mit auf den Weg geben! ? veganer Online Kochkurs – Thai Food Koch: Roman Witt 16 verschiedene Rezepte & Videos, mehr als 2 Stunden Videomaterial Bei asiatischen Länderküchen werde ich immer neugierig. Gerade die thailändische Küche biete unglaublich viel Abwechslung, vegane Gerichte und vor allem natürlich auch viel zum Lernen. Im Kurs zeigt dir Roman, der bereits viele Monate in Thailand verbracht hat, einen Teil seiner Lieblingsrezepte. Von verschiedenen Currys wie dem Massaman Curry mit Jackfruit über einen Green Papaya Salat, Frühlingsrollen, Kao Phad Bratreis hin zu Mango Sticky Reis und vielen weiteren Rezepten! In jedem Video erfährst du alle Zubereitungsschritte und kannst jedes Gericht direkt zu Hause nachkochen. Arnes Tipp: Unbedingt das Kao Soi Curry und die Mie Nudeln mit Räuchertofu ausprobieren! zum veganen Online Kochkurs – Thai Food veganer Online Kochkurs – türkische Küche Köchin: Yelda Yilmaz 14 verschiedene Rezepte & Videos Bei türkischer Küche denkt der ein oder andere vielleicht schnell an Pide, Döner, Börek und so weiter. Die türkische Küche bietet darüber hinaus aber natürlich soooo viel mehr spannende und vor allem abwechslungsreiche Gerichte! Im veganen Online Kurs Türkische Küche erwarten dich so tolle vegane Rezepte wie Biber Dolma - gefüllte grüne Paprika, Lahmacun, Tzaziki, frisch gebackenes Fladenbrot oder süßer Kürbis in Sirup. In jedem Video erklärt dir Yelda alle Zubereitungsschritte und darüber hinaus viele Tipps und Tricks. Auch das ein oder andere „typisch“ türkische Gewürz verrät sie dir natürlich! Arnes Tipp: Unbedingt einmal Börülce salatas? (Salat mit Augenbohnen) und zum Nachtisch Muhallebili Kaday?f (Pudding mit Engelshaar) ausprobieren! zum veganen Online-Kochkurs – Türkische Küche veganer Online Kochkurs – Ramen, Gyoza & Kimchi Koch: Arne Ewerbeck 16 Rezepte und 20 Videos Ich bin ein großer Fan der japanisch und südkoreanischen Küche. Gerade zu einer leckeren vegane Ramen und einem Kimchi kann ich einfach nicht ‚Nein‘ sagen. Leider gibt es in vielen Restaurants nur sehr selten vegetarisch bzw. vegane Ramen-Varianten. Da lohnt es sich dann einfach selber einmal zum Kochlöffel zu greifen und leckere Ramen-Rezepte zu kochen. In diesem Online-Kochkurs zeige ich dir meine liebsten Ramen-Rezepte. Außerdem gibt es im Kurs ein tolles, selbstgemachtes Kimchi. Außerdem zeige ich dir 5 abwechslungsreiche Füllungen für vegane Gyozas (gefüllte Teigtaschen) sowie dazu passende Dipps. Alles in allem einfach eine Runde Sache! Arnes Tipp: Unbedingt die vegane Tonkotsu-Ramen, Kimchi und die Mock-Duck Gyozas ausprobieren! Zum veganen Online Kochkurs – Ramen, Gyoza & Kimchi veganer Online-Kochkurs – Weihnachtsrezepte Köche: Arne Ewerbeck & Roman Witt 20 Rezepte und 22 Videos! Du bist auf der Suche nach leckeren veganen Rezepten für Weihnachten? Dann haben Arne und Roman hier genau das Richtige für dich vorbereitet. Insgesamt 20 weihnachtliche Rezepte von tollen Suppen, Salaten hin zur deftigen Hauptspeise und süßen Desserts, findest du alles in unserem veganen Weihnachtskochkurs! Arnes Tipp: Unbedingt die Rotkohlsuppe mit Miniknödeln und den veganen Wellington ausprobieren! Zum veganen Weihnachts Online Kochkurs Viel Spaß mit den veganen Online-Kochkursen. Neben den von mir genannten Kursen findest du auf der Website von Kurkuma @home noch viele weitere Rezepte und Videos. Schau einfach einmal rein! Und als kleine Empfehlung und Anreiz erhältst du mit dem Rabattcode TVD-2020 aktuell 10 % Rabatt auf alle angebotenen Kurse! The post die besten veganen Online-Kochkurse appeared first on The Vegetarian Diaries.

News des Monats

23. Oktober 2020 Deutschland is(s)t vegan 

News des Monats Wir zeigen dir nun monatlich die aktuellen News aus der veganen Szene. so bist du immer auf dem neusten Stand! Dabei handelt es sich hauptsächlich um Umwelt-und Klimathemen, Tierschutz, neue vegane Produkte aus dem Supermarkt, Restaurants, Events und vieles mehr! Haben wir eine besondere News des Monats vergessen? Dann schreib uns bitte bei Instagram oder Facebook. Hier kommst du direkt zu: - Veganer Flammkuchen im denns Biomarkt - Pflanzliche Sahnealternativen von Rama - Vegane und zuckerfreie Schokoladen und Gummibärchen von Xucker - Vegane Proteinbrote von Harry Veganer Flammkuchen im denns Biomarkt (C) Flammkuchen-Profi GmbH Ab sofort kannst du deutschlandweit in denns Biomärkten den veganen Flammkuchen der Flammkuchen-Profi GmbH kaufen. Laut eigenen Angaben sind sie der erste Flammkuchenhersteller Deutschlands, der einen veganen Flammkuchen kreiert hat. Der leckere vegane Flammkuchen ist mit Soja-Creme und 7 Gemüsesorten belegt (Tomaten, Zucchini, Paprika, Rotkraut, Pilze, Zwiebeln und Frühlingszwiebeln). Anfang des Jahres wurde er sogar schon mit dem Superior Taste Award ausgezeichnet. Die unabhängige Jury aus 175 Chefköchen des International Taste Instituts Brüssel hat alle nominierten Produkte blind probiert und anschließend bewertet. Sie wussten nicht, dass der präsentierte Flammkuchen vegan ist und wurde mit 3 von Sternen und dem Titel hervorragender Geschmack ausgezeichnet. Der vegane Flammkuchen ist mit dem deutschen und europäischen Bio-Siegel zertifiziert. Außerdem ist er frei von von Konservierungsstoffen, ohne Gentechnik und mit Zutaten aus der Biowirtschaft. Er ist außerdem erhältlich in einer unbelegten Variante, nur mit Soja-Cr?me. Pflanzliche Sahnealternativen von Rama (C) Upfield Zwei vegane Neuheiten gibt es auch von Rama! Eine pflanzliche Sahne zum Aufschlagen und eine zum Kochen. Die Sahnealternativen basieren auf Linsenprotein und sollen die gleichen Eigenschaften haben, wie tierische Sahneprodukte. Mit der Rama zum Aufschlagen soll es super einfach sein, cremige und leckere Schlagsahne herzustellen. Man kann sie für zahlreiche süße und herzhaft Gerichte nutzen. Die Rama zum Kochen eignet sich perfekt für warme Gerichte, cremige Saucen oder Suppen. Sie gerinnt nicht und bindet somit die verschieden Zutaten optimal. Außerdem besitzt sie nur 15% Fett, was halb so viel ist, wie bei herkömmlicher Sahne. Du findest die beiden Sahnealternativen im 200ml Becher im Kühlregal verschiedener Supermärkte, dort wo auch herkömmliche Sahneprodukte stehen. Vegane und zuckerfreie Schokoladen und Gummibärchen von Xucker (C) Xucker(C) Xucker Die Marke Xucker ist bekannt für ihre leckeren Zuckeralternativen. Nun wurde das Sortiment um drei vegane, zuckerfreie Naschereien erweitert: Zwei vegane Schokoladen in den Sorten ,,Pure Vegane mit 38% Kakaoanteil und ,,Kaffeesplitter mit Röstkaffee sowie vegane fruchtige Gummibärchen. Die Schokoladen sollen den puren, leckeren Schokoladengenuss liefern. Die Sorte ,,Kaffeesplitter enthält zusätzlich noch feine geröstete Kaffeebohnen. Beide Schokoladen enthalten 90% weniger Zucker als herkömmliche Schokoladen. Außerdem basieren sie auf nachhaltig angebautem Kakao von Rainforest Alliance-zertifizierten Farmen. Die Gummibärchen enthalten ausschließlich pflanzliches Geliermittel und keine künstlichen Farbstoffe. Sie wurden mit Xylit gesüßt. Vegane Proteinbrote von Harry (C) Harry Brot GmbH Die Traditionsbäckrei Harry hat nun zwei neue vegane und proteinreiche Brotsorten in die Regale gebracht. Das große Sortiment wird nun von den Protein 20 Toastbrötchen und dem Protein20 Sandwich ergänzt. Beide Sorten basieren auf Weizen-, Erbsen- und Ackerbohnenprotein und sind kohlenhydratreduziert. Die Toastbrötchen sind außerdem sehr ballaststoffreich, dank Leinsaaten und Sonnenblumenkernen. Sie eignen sich perfekt für ein proteinreiches Frühstück. Die News des Monats werden von uns immer geprüft. Dennoch kann es sein, dass wir eine brisante und interessante vegane News übersehen haben. Falls du also noch etwas findest, was unbedingt in unsere vegane News gehört, lass es uns gerne auf Facebook oder Instagram wissen! Wir ergänzen News so schnell wie möglich! Tipp: Vegan leben und vegan einkaufen wird immer einfacher. Regelmäßig stellen wir dir neben Rezepten und unseren Lieblingsprodukten auch vegane Marken und Online Shops vor - von veganer Kosmetik über vegane Mode bis hin zu tollen veganen Lebensmitteln, Superfoods, und Küchenhelfern. Im veganen Online-Shop findest vegane Marken und auch Start-ups, die unterstützenswert sind. Hier geht es zum Shop. Wir wünschen dir viel Vergnügen beim Entdecken und Genießen! Diese Artikel könnten dich auch interessieren:  - Vegane Rezepte für jeden Anlass - Alternativen zu Milch und Sahne - Vegane Bücher - Nutrition Online-Masterklass Kochkurs - Vitamin B12 kaufen - Vegane Honigalternativen - Rezepte einfach veganisieren - Vegan kochen im Home Office zu Zeiten von Corona

grüne Bude - nachhaltig online shoppen

12. Oktober 2020 Deutschland is(s)t vegan 

Kaufst du auch online nachhaltig ein? Online Shopping ist beliebter denn je! Doch hat es auch eine Schattenseite: Es ist mit vielen verheerenden Umweltfolgen verbunden, wie zum Beispiel extrem viel Verpackungsmüll und einer hohen CO2-Belastung durch die Lieferung. Wie gut, dass es nachhaltige Möglichkeiten gibt: Im Online Shop grüne Bude. kannst du konsequent nachhaltig einkaufen und findest online eine tolle Auswahl an veganen Produkten. Inhaltsverzeichnis - Wer steckt dahinter? - Was macht die grüne Bude als Online Shop besonders? - Produkthighlights Nachhaltig einkaufen bei grüne Bude Wer steckt dahinter? Die Inhaberin Andrea Klingberg hat mit der grünen Bude ihre Leidenschaft zum Beruf gemacht. Privat hat sie sich schon immer für Themen wie gesunde Ernährung, Bio-Lebensmittel und Umweltschutz interessiert. Anfang 2016 entschloss sie sich dann dazu, die grüne Bude zu gründen und somit das zu machen, wonach sich ihr Herz sehnte. Im Oktober 2016 ging der nachhaltige Online Shop erstmals online. Mittlerweile ist Andrea nicht mehr alleine. Jenny und Susanne ergänzen das Team und kümmern sich zum Bespiel um die Bestellungen. Sie verpacken sie im Tetris-Stil, damit die Kartons immer so klein wie möglich sind. Was macht die grüne Bude als Online Shop besonders? Generell erscheint das Team der grünen Bude als Verkäufer keinesfalls anonym. Das Team wünscht sich einen sympathischen Austausch, Kommunikation und Feedback. Mit ihrer lockeren Art machen die drei Frauen das Online Shopping angenehmer denn je und strahlen mit ihrer Einzigartigkeit. Lob, Kritik, Anregungen, (Produkt)Wünsche, Kommentare... Egal, was du auf dem Herzen hast, eine Antwort ist garantiert, und ich kümmere mich um dein Anliegen. Mit deiner Kritik, deinen Anregungen und deinen Wünschen möchte ich wachsen und besser werden; mach die grüne Bude zu deiner Bude!Andrea Klingberg Die 100% positiven Kundenbewertungen sprechen für sich! Es gibt keine einzige negative Bewertung. Das spricht ebenfalls für die hohe Qualität und die Einzigartigkeit der grünen Bude. Konsequent nachhaltig einkaufen Bei der grünen Bude werden Produkte bevorzugt, die aus Deutschland oder dem nahen Ausland kommen und auch dort hergestellt werden. Dies fördert die nationale Wirtschaft und hilft auch, Arbeitsplätze zu erhalten. Außerdem ist es viel umweltfreundlicher, Produkte aus dem Inland zu bestellen. Unterstützt werden vor allem kleine Manufakturen, ihre Produkte in echter Handarbeit und mit viel Leidenschaft herstellen. Die Ware wirst meist direkt vom Hersteller bezogen und es entstehen langfristige wirtschaftliche Partnerschaften. Produkte aus China findest du so gut wie keine in der grünen Bude (Ausnahme: Bambusartikel). Das Team der grüne Bude arbeitet komplett nachhaltig. - Ökostrom und Biogas werden von Naturstrom bezogen. - Die Geschäftspapiere werden bei PrintPool, ausschließlich auf ,,Blauem Engel-Papier und mit mineralölfreien Farben gedruckt. - Das Geschäftskonto ist bei der GLS Bank - Das Firmentelefon ist ein Fairphone 3. - Das Team der grünen Bude arbeitet mit einem stromsparenden Notebook. - Grüne Bude ist über die Kontrollstelle DE-ÖKO-013 zertifiziert. Versand erfolgt klimaneutral Auch was den Versand angeht, ist die grüne Bude besonders. Der Versand erfolgt klimaneutral mit DHL GoGreen. Außerdem wird plastikfrei versendet. Verpackungsmaterial, was der grünen Bude zugesendet wird, wird wiederverwendet. Sogar das Klebeband ist plastikfrei (der Kleber ist aus Naturkautschuk und caseinfrei) und kann problemlos im Altpapier entsorgt werden. Meistens wird Zeitungspapier als Füllmaterial benutzt. Nachhaltig online shoppen geht also einfacher, als gedacht! Nachhaltig einkaufen und plastikfrei verpacken Die grüne Bude ist der einzige Online-Shop, der die DIY-Bausteine Natron, Waschsoda und Zitronensäure in einer reinen Papierverpackung anbietet. Das Team gibt sich dabei sehr viel Mühe und recherchiert gründlich. Es ist ihnen ebenfalls sehr wichtig, dass die Käufer sehen, wie das Produkt verpackt ist und wo das Produkt hergestellt wurde bzw. das Ursprungsprodukt herkommt. Kriterien biologisch oder nachhaltig Alle Produkte der grünen Bude müssen entweder biologisch oder nachhaltig erzeugt worden sein. Auch ihre Entsorgung muss so umweltfreundlich wie möglich sein. Es wird außerdem Wert auf die Verwendung von natürlichen Materialien gelegt. Produkte aus typischem Kunststoff findest du nur in Ausnahmefällen. Nachhaltig einkaufen geht nur, wenn die Produkte hinreichend überprüft werden. Es werden selbstverständlich nur Artikel mit geprüften Inhaltsstoffen in den Shop aufgenommen, wie zum Beispiel Körperpflegeartikel ohne Mikroplastik. Außerdem sollten die Hersteller durch eine ökologische Einstellung überzeugen und ihre gesamte Produktion danach ausgerichtet haben. Das gesamte Nachhaltigkeitskonzept der grünen Bude findest du auf der Website. Du möchtest dein Leben plastikfreier gestalten und hast Interesse an Zero Waste? Unsere Zero Waste Tipps können dir dabei helfen! Nachhaltige Produkthighlights Im folgenden zeigen wir dir ein paar Produkthighlights aus einigen Kategorien. Stöbere aber am besten selber mal im Online Shop der grünen Bude und lass dich von dem sagenhaften Sortiment überzeugen. Nachhaltig online shoppen war noch nie so einfach! Zu jeder Bestellung kannst du dir außerdem eine Prämie aussuchen und auf Wunsch gibt es das Naturmagazin Schrot & Korn und das Demeter-Journal kostenlos dazu! nachhaltig einkaufen grüne Bude Vegane und palmölfrei Seife nachhaltig kaufen Die Rasierseife Zeus & Aphrodite von SAUBERKUNST ist super cremig und angenehm auf der Haut und dazu noch vegan und palmölfrei. Sie eignet sich für normale bis trockene Haut. Bio-Babassuöl, Bio-Kakaobutter, Mandelöl und Mandelmilch sorgen für üppigen Schaum und ein Extra an Pflege. Die rosa Tonerde sorgt dafür, dass die Rasierklinge angenehm auf der Haut gleitet. Da die Seifen handgefertigt sind, können Farbe, Form und Gewicht leicht variieren. Aktuell kannst du sie für 6,82EUR im Shop kaufen. nachhaltig einkaufen grüne Bude Zero Waste Deo Die handgemachte Kräutermagie Deo-Creme Salbei-Orange ist natronfrei und im Glastiegel verpackt. Das Deo schützt langanhaltend vor Körpergeruch, enthält weder Aluminium, Alkohol, Konservierungsmittel, noch Parabene, Silikone oder Erdölderivate. Die hochwertigen Öle pflegen deine Haut auf ganz natürliche Weise. Das Deo hinterlässt keine Spuren auf der Kleidung und ist auch direkt nach der Rasur verwendbar. Natürlich ist das Deo tierversuchsfrei, vegan und biologisch abbaubar. Es kostet derzeit 9,26EUR. Es gibt noch die Sorte Blutorange und eine ganz tolle Gesichtscreme ohne Aluminium, Alkohol und Konservierungsmittel. Du möchtest dein Zero Waste Deo selber machen? Wir zeigen dir, wie du tolle vegane Deo-Creme selber zu Hause herstellen kannst. nachhaltig einkaufen grüne Budenachhaltig einkaufen grüne Bude Vegane Zahnpflege Die bambusliebe Zahnseide ist im Glasflakon verpackt, vegan und plastikfrei. Enthalten sind 30 Meter Zahnseide, welche schonend die Zahnzwischendräume reinigt. Sie ist ideal für empfindliches Zahnfleisch und hat eine angenehme, dezente Frische durch die enthaltene Edelminze. Die Zahnseide wird aus Maisseide hergestellt und ist überzogen mit pflanzlichem Candelillawachs.  Die Zahnseide kostet derzeit 5,36EUR im Shop. Die vegane, pflanzenbasierte Zahnseide von TIOFLOSS enthält 50 Meter Zahnseide und ist in einem innovativen Pappspender, bestehend aus FSC-zertifizierter Pappe, verpackt. Die Zahnseide basiert auf Rizinusölbasis (erdölfrei) und ist sehr reißfest. Sie ist außerdem mit pflanzlichen Wachsen und Bio-Kokosöl überzogen und enthält natürliche Minze für frischen Atem. Das Kokosöl & Minzaroma haben außerdem eine antibakterielle Wirkung. Die Zahnseide kostet derzeit 5,75EUR im Shop. Das Bio Zahnpulver Ingwer von Eliah Sahil ist fluoridfrei und reinigt die Zähne auf natürliche und gründliche Weise. Zahnfärbungen werden dank der Kieselerde beseitigt, was dabei hilft, das natürliche Zahnweiß zu erhalten. Mundflora und Zahnfleisch werden gestärkt dank der Pflanzenextrakte aus Ingwer, Kamille, Zimt und Ringelblume. Das Glas mit dem Schraubdeckel ist nachfühlbar. Die Nachfüllbeutel kannst du ebenfalls bei der grünen Bude kaufen. Diese sind aus pflanzlichem Material und zu 100% kompostierbar. Das Zahnpulver ist frei von Tensiden, Sulfaten, Farbstoffen, Konservierungsstoffen, Duftstoffen, Bleichmittel, Mikroplastik und Tierversuchen. Das 45ml Glas kostet 8,95EUR. Das Bio Zahnöl Kurkuma von Eliah Sahil wirkt antibakteriell, stärkt das Zahnfleisch, sorgt für einen frischen Atem und eine gesunde Mund- und Rachenflora. Dank schonender Zahlung und Kaltpressung bleiben alle wertvollen Pflanzenessenzen in ihrer naturbelassenen Form erhalten. Das Öl  wird aus dem Samen der Waschnuss gewonnen und ist angereichert mit Harz des Drachenblutbaumes, Kurkumaextrakt und Xylit. Das traditionelle ayurvedische Ölziehen solltest du gleich nach dem Aufstehen auf nüchternen Magen durchführen. Du spülst deinen Mundraum  1 TL Zahnöl für 2 bis 20 Minuten und spuckst es dann aus. Danach den Mund mit lauwarmem Wasser spülen und danach die Zähne wie gewohnt reinigen. Das Öl ist natürlich frei von Fluorier, Tensiden, Farbstoffen, Konservierungsstoffen, chemischen Duftstoffen, Bleichmittel, Mikroplastik und Tierversuchen. Die 100ml Glasflasche kostet 12,95EUR. Übrigens: Alle Produkte von Eliah Sahil kommen ohne Einmal-Verpackungen aus. Jeder Behälter ist zu 100% recyclebar oder biologisch abbaubar. Dank dem innovativem Nachfüllkonzept können etwa die Pulvershampoo-Behälter ganz bequem wiederverwendet werden. Auf handelsübliche Etiketten wird vollständig verzichtet - verwendet werden stattdessen innovative Steinmehletiketten. Diese benötigen in der Herstellung 80 % weniger Wasser und kein Holz. Auf was sollten Veganer eigentlich bei ihrer Zahnhygiene achten? Wir zeigen dir, wie wichtig vegane Zahngesundheit ist. Haarpflege handgefertigt und plastikfrei Das Feste Shampoo Lavendel von waschkram pflegt mit Sheabutter und Reiskeimöl. Verwendet werden nur hochwertige kaltgepresste Öle sowie in Handarbeit hergestellte und fair gehandelte Sheabutter. Die Sheabutter ist feuchtigkeitsspendend, rückfettend und sehr pflegend bei trockener Kopfhaut. Reiskeimöl regeneriert und glättet die Haaroberfläche. Außerdem stärkt es die Haarwurzeln und schützt vor Hitzeschäden und UV-Strahlung.  An der praktischen Kordel lässt sich die Kugel gut in der Dusche aufhängen. Das Shampoo ist pH-hautneutral und somit für den ganzen Körper geeignet (2 in 1). Es ist sulfat- und palmölfrei, 100 % biologisch abbaubar und ersetzt laut Hersteller ca. 2-3 Flaschen Flüssigshampoo. Es kostet derzeit 7,23EUR im Shop. Festes Shampoo von Sauberkunst Das Festes Shampoo von Sauberkunst in der Sorte Lavendeltraum ist perfekt geeignet für normales bis trockenes Haar. Es enthält weder Silikone, noch synthetische Konservierungsstoffe und Erdölprodukte. Jedes Stück ist handgefertigt und wiegt ca. 45 Gramm. Es eignet sich auch perfekt für unterwegs, da es super leicht ist und nicht auslaufen kann. Das feste Shampoo ist in Pergamentpapier verpackt und somit plastikfrei. Die Verpackung kann im Altpapier entsorgt werden. Ein festes Shampoo ersetzt ca. 2-3 Shampooflaschen. Es kostet derzeit 5,36EUR im Shop. Du möchtest deine Haarpflegeroutine möglichst natürlich und plastikfrei gestalten? Wir zeigen dir, wie du ein Zero Waste Shampoo herstellen kannst! Schwammtücher für den Haushalt Perfekt für die Küche oder das Bad: Die Schwammtücher bestehen aus natürlichen Rohstoffen und enthalten keine künstlichen Feuchtmacher. Sie überzeugen mit ihrer Saugfähigkeit und sind zudem sehr weich und griffig. Da sie bis 60 Grad Celsius waschbar sind, kannst du sie vielfach verwenden und sie halten sehr lange. Wenn sie dann irgendwann nicht mehr benutzbar sind, ind sie zu 100% verrottbar nach EMPA-Test. Das Set besteht aus fünf einzelnen Schwammtüchern á ca. 17 x 19,5 cm. Sie bestehen aus Baumwolle, Zellulose und Glaubersalz und sind fast plastikfrei verpackt (befestigt mit Klebeband). Du kannst sie aktuell für 2,44EUR kaufen. Nachhaltig online shoppen: Eine Geschenkidee Das Set mit veganen Wachstüchern von LITTLE BEE FRESH ist perfekt als Geschenk für deine Liebsten geeignet! Es beinhaltet drei vegane Wachstücher (klein, mittel und groß). Die wiederverwendbaren Tücher sind super nachhaltige Alternativen zu Alu- oder Frischhaltefolie. Sie sind handgefertigt, bestehen aus Bio-Baumwolle, pestizidfreiem, regionalen Pflanzen-Wachs, Bio-Jojobaöl und Baumharz. Sie halten deine Lebensmittel lange frisch und bieten optimalen Schutz, da sie luftdurchlässig sind. Das schöne Blumenmuster macht sie auch optisch zu einem richtigen Hingucker. Das Produkt und die Verpackung sind zu 100% plastikfrei.  Außerdem lassen sie sich einfach reinigen: Mit kaltem Wasser und etwas mildem Spülmittel, dann einfach lufttrocknen lassen, z. B.  über der Wäscheleine. Das Set kostet derzeit 27,20EUR. vegane Wachstücher von Little Bei Freshvegane Wachstücher von Little Bei Fresh Nachhaltig einkaufen auch bei Tee und Kräuter Im Shop von grüne Bude gibt es außerdem vegane Lebensmittel wie Öle, Tee, Gewürzmischungen, Kräuter, Kaffee und vieles mehr. Alle Lebensmittel sind mit dem EU-Biosiegel zertifiziert. Es gibt auch tolle Geschenkideen wie Bambusbesteck und einen tollen Terminkalender für das Jahr 2021. Viel Spass beim Entdecken und Shoppen. Website: www.gruene-bude.de Tipp: Vegan leben und vegan einkaufen wird immer einfacher. Regelmäßig stellen wir dir neben Rezepten und unseren Lieblingsprodukten auch vegane Marken und Online Shops vor - von veganer Kosmetik über vegane Mode bis hin zu tollen veganen Lebensmitteln, Superfoods, und Küchenhelfern. Im veganen Online-Shop findest vegane Marken und auch Start-ups, die unterstützenswert sind. Hier geht es zum Shop. Wir wünschen dir viel Vergnügen beim Entdecken und Genießen! Diese Artikel könnten dich auch interessieren:  - Vegane Rezepte für jeden Anlass - Vegane Onlineshops Top 10 - Tipps für einen chemiefreien Alltag - Plastikfrei einkaufen im Supermarkt - Essbare Strohhalme von Knusperhalm - Plastikfrei leben - Zero Waste Buchtipps - Vegane Bücher - Nutrition Online-Masterklass Kochkurs - Vitamin B12 kaufen Anzeige, da dieser Artikel teilweise Affiliate-Links enthält oder in Kooperation mit einem Partner entstand. Durch euren Kauf unterstützt ihr aktiv die Arbeit von Deutschlandistvegan. Wir danken euch! 

Mit Buddha Bowls durchs ganze Jahr - Oktober

6. Oktober 2020 Deutschland is(s)t vegan 

Mit Buddha Bowls durchs ganze Jahr - Oktober Vegane Bowl Rezepte werden immer bunter und gesünder. Viele meinen, Buddha Bowls wären kompliziert. Das muss aber nicht so sein! Vegane Buddha Bowls können unkompliziert und einfach zubereitet werden und sind gesund und vollwertig. Bekommst du auch Appetit und möchtest super leckere, gesunde und vegane Bowls zaubern? Wir begleiten dich hier ein Jahr lang mit einer Buddha Bowl pro Monat, die du ganz einfach und unkompliziert zu Hause nachmachen kannst.  Im Artikel How To zeigen wir dir, wie einfach das geht. Außerdem darfst du unsere bunten Bowls aus  Juli,  August  und September nicht verpassen. Das saisonale Gemüse bekommst du direkt auf dem Wochenmarkt, oder im Biosupermarkt deines Vertrauens. Vielleicht bekommst du ja auch eine Bio-Kiste? Oder eine etepetete-Box? Die monatlichen Rezepte sind auf ca. 4 Personen zugeschnitten und schon innerhalb einer Stunde hast du eine heiße, vollwertige Bowl auf dem Tisch.  Wir starten mit einer Bowl mit tollen Zutaten. Die Herkunft unserer Cashew  Eine kleinbäuerliche Fairtrade-Kooperative in Burkina Faso mit rund 144 Mitglieder*innen baut diese Cashews in kleinen Parzellen für uns an. Die Cashewbäume wachsen dort in Mischkultur mit Mangos, um die Biodiversität zu stärken. Jede Parzelle wird von einer Familie bearbeitet, die gemeinsam eine Verkäufer*innengemeinschaft bilden und dadurch feste Abnahmepreise erhalten. Um mehr Einkunftsmöglichkeiten im Anbauland zu schaffen, werden die rohen Cashews direkt in der nahe gelegenen Fabrik verarbeitet. Die Cashew in deiner Ernährung Cashewkerne enthalten eine geballte Portion Nährstoffe und sind mit fast 20 Prozent Eiweiß eine hochwertige pflanzliche Proteinquelle. Daneben liefern sie dir viel hochwertiges Magnesium, Kalium und Zinksowie eine ordentliche Menge der essentiellen Aminosäure Tryptophan, die in unserem Körper zum Glückshormon Serotonin umgebaut wird. Das macht gute Laune und schmeckt auch noch prima. Alle über fairgood Freiburg erfährst du in diesem Artikel. Karen Blume - www.karen-blume.de Rezept Bowl Kürbisschnitzel mit Zimt & Chili /­­ Pikante Schwarze Bohnen /­­ Rote Bete - Raita aus Cashew - Yoghurt/­­ Feldsalat Reihenfolge: Schwarze Bohnen (Achtung - am Vorabend einweichen) - Kürbisschnitze - Raita - Feldsalat Pikante Schwarze Bohnen  - 250 g schwarze Bohnen, Trockenware - über Nacht einweichen - 1/­­2 Bund Koriander - 1 TL Kreuzkümmel - 1 TL Paprikapulver - frischer Ingwer - frische Pepperoni - Salz und Pfeffer - etwas Orangensaft zum ablöschen - 50 g Zartbittere Schokolade - für den Extrakick Geschmack (optional) Die schwarzen Bohnen am Vortag einweichen! Vor dem Kochen abgießen und gründlich abbrausen. Dann mit reichlich Wasser und einem TL Natron 30 min gar kochen. Abgießen. Ingwer und Pepperoni waschen und fein schnippeln. In einem großen Topf die Gewürze mit dem frischen Ingwer und der Pepperoni anschwitzen, bis es duftet. Die abgetropften Bohnen dazu geben, unter Rühren rundherum mit anbraten und mit dem Orangensaft etwas ablöschen.  Den Koriander grob schneiden und unterheben. Mit Salz und Pfeffer und ggf. etwas Tamari pikant abschmecken.  Zugedeckt stehen lassen, bis alle anderen Komponenten fertig sind.   Ben Ashby on Unsplash Kürbis mit Zimt & Chili - 1 mittelgroßer Hokkaidokürbis  - 100 ml Tamari - 100 ml Wasser  - 80 g Rohrohrzucker - 80 g Cashewmus - 1 TL Salz - 1 TL Zimt - 1 TL Cayennepfeffer Den Kürbis grünlich waschen, halbieren, die Kerne auslösen und in Schnitze schneiden. Aus der Tamari, dem Rohrohrzucker, dem Cashewmus, dem Wasser und den Gewürzen eine Marinade mixen.  Den Kürbis damit bepinseln und auf einem mit Backpapier belegten Backblech 20-25 min im vorgeheizten Backofen bei 160°C Umluft (Ober-/­­ Unterhitze 180°C) backen. Rote Bete - Raita mit Cashewjoghurt - 1 Knolle Rote Bete - 50 g  Cashewminis - 200 g fermentierter Cashewjoghurt mit Cashew von fairfood Freiburg - 1 EL  Apfeldicksaft - 1 EL  Ume Su (alternativ Zitronensaft) - 1 EL  Reisweinessig (oder anderer heller Essig) Die Rote Bete schälen und fein raspeln. Die Rote Bete mit Apfeldicksaft, Ume Su und Reisweinessig gründlich vermengen, den Cashewjoghurt hinein rühren und abschmecken.  Bis zum servieren ziehen lassen. Vor dem Anrichten die Cashew-Minis unterheben. Feldsalat  - 200 g Feldsalat                     - cremige Salatsauce aus  - 2 EL  Rapsöl - 2 EL Apfelessig - 2 EL Wasser - 1 TL Senf - einer Prise Salz Den Feldsalat gründlich waschen und die Zutaten für die Salatsauce in einem Glas verschütteln. Den Feldsalat damit anmachen. Alles zusammen in einer Bowl anrichten. Guten Appetit! Tipp: Vegan leben und vegan einkaufen wird immer einfacher. Regelmäßig stellen wir dir neben Rezepten und unseren Lieblingsprodukten auch vegane Marken und Online Shops vor - von veganer Kosmetik über vegane Mode bis hin zu tollen veganen Lebensmitteln, Superfoods, und Küchenhelfern. Im veganen Online-Shop findest vegane Marken und auch Start-ups, die unterstützenswert sind. Hier geht es zum Shop. Wir wünschen dir viel Vergnügen beim Entdecken und Genießen! Das könnte dich auch interessieren - Kreiere vollwertige vegane Buddha Bowls - Buddha Bowl März - Buddha Bowl Juni - Vegane Rezepte für jeden Anlass - Die Bowl Masterclass - Vegane Bücher - Öle für jeden Anlass - Vegane Buddha Bowl  - Tropische Smoothiebowl  - Vegan Foodporn - nicht nur die Bilder sind zum Anbeißen - 2020 vegan werden Anzeige, da dieser Artikel teilweise Affiliate-Links enthält oder in Kooperation mit einem Partner entstand. Durch euren Kauf unterstützt ihr aktiv die Arbeit von Deutschlandistvegan. Wir danken euch!  Titelbild: Illustration: Karen Blume - www.karen-blume.de

Einfacher Gemüsereis aus dem Ofen

28. September 2020 Eat this! 

Ein einziger Topf, eine absolut überschaubare Zutatenliste und minimaler Vorbereitungsaufwand. Klingt das für dich nach dem perfekten Weeknight-Dinner-Rezept? Dann wirst ... Der Beitrag Einfacher Gemüsereis aus dem Ofen erschien als erstes auf Eat this!.

Vegan bei Lidl

19. September 2020 Deutschland is(s)t vegan 

Vegan bei Lidl Der Handel mit veganen Produkten boomt und das Angebot wird immer größer. Fast jeder Supermarkt bietet derzeit eine Fülle an veganen Lebensmitteln in seinen Regalen an. Den Überblick zu behalten, ist da gar nicht so leicht. In ,,Vegane Lebensmittel aus dem Supermarkt geben wir dir eine Übersicht über deutsche Supermärkte und ihrem veganen Angebot. Du wirst überrascht sein, wie groß das Angebot an veganen Süßigkeiten ist. Obst und Gemüse, Getreide, Pasta, Hülsenfrüchte und Nüsse sind vegan, daher werden sie in dieser Liste der veganen Lebensmittel aus dem Supermarkt nicht zusätzlich aufgeführt. Vegane Burger,  veganes Eis, Vegane Milchalternativen haben wir außerdem separat für dich recherchiert. Im Folgenden stellen wir dir den deutschen Discounter Lidl vor, der nicht nur seine vegane Produktauswahl vergrößert, sondern auch in Sachen Nachhaltigkeit große Schritte wagt. - Lidl - Ein Disounter im Rennen um Nachhaltigkeit - Was dich erwartet: Vegan bei Lidl - Das vegane Angebot bei Lidl - Süße, vegane Sünden bei Lidl Lidl - Ein Discounter im Rennen um Nachhaltigkeit Ein Discounter setzt auf Nachhaltigkeit? Können günstige Preise denn mit der Liebe zu Natur und Mensch verbunden werden? Na klar geht das, sagt sich Lidl! Das Unternehmen gehört zu Deutschlands beliebtesten Discountern und das nicht nur aufgrund seines günstigen Produktangebots. Seit vielen Jahren setzt Lidl in Sachen Nachhaltigkeit alles auf eine Karte und ist dabei in stetiger Verbesserung. Der Vorsatz: Deutschlands nachhaltigster Discounter werden. Und damit sind sie ein Vorbild. In seinen fünf Handlungsfeldern Sortiment, Mitarbeiter, Umwelt, Gesellschaft und Geschäftspartner setzt Lidl täglich konkrete Maßnahmen in puncto Nachhaltigkeit um. Dabei wird entlang der gesamten Lieferkette geschaut, wie Ressourcen geschont, Tierwohl gerechter und Leben verbessert wird. Umgesetzt werden sollen die Nachhaltigkeitsstrategien bis 2030. Nach dem Motto Heute für Morgen handeln wird auf der Internetseite lidl-nachhaltigkeit.de regelmäßig ein Nachhaltigkeits- und Fortschrittsbericht veröffentlicht. Hier findest du außerdem alle Informationen rund um Lidls Engagement für Nachhaltigkeit. Die sogenannte Detox-Kampagne von Greenpeace versucht, die Textilherstellung weitestgehend zu entgiften und schadstofffrei zu produzieren. Interessant dabei sind auch recycelte Textilien. Dieses Vorhaben unterstützen viele Unternehmen, unter anderem auch Lidl, das seit neustem auf recycelte PET-Flaschen in Schuhen setzt. Mehr dazu hier. Lebensmittelverschwendung verhindern, das liegt Lidl sehr am Herzen. So hat sich das Unternehmen zum Ziel gesetzt, bis 2025 seinen organischen Abfall durch strukturierte und durchdachte Produktbereitstellung in den Märkten um 30% zu reduzieren. Und damit nicht genug: Die Zucker- und Salzverwendung in Lidls Eigenmarken soll reduziert werden, es werden Weiterbildungen der Mitarbeiter und Ernährungsaufklärung für Kinder und Jugendliche gefördert. Lidl setzt sich intensiv mit dem auseinander, was in unserer Gesellschaft nachhaltig verändert werden muss und setzt damit einen hohen Maßstab für andere Unternehmen. Günstig einkaufen? Na klar, aber auch mit Herz und Verstand für andere. Frei nach der Devise: Verantwortung leben & Vorbild sein. Vegan bei LIDL (C)Think Vegan Was dich erwartet: Vegan bei Lidl Das Geschäft um nachhaltige und vegane Produkte im Supermarkt boomt. Neue Firmen und deren Produkte sprießen förmlich täglich aus dem Boden und den Wünschen der Konsumenten sind kaum Grenzen gesetzt. Die Frage ist nicht mehr, wo du dein veganes Schnitzel her bekommst, sondern von welcher Marke und aus welchem Ersatzprodukt du es haben möchtest. Auch Lidl positioniert sich auf dem veganen Markt und stellt sich in Sachen vegane Produkte gut auf. Das Unternehmen bleibt hierbei in seiner Produktvielfalt nah am Wunsch des Kunden. Mit der Marke Next Level hat Lidl erstmals eine eigene Produktlinie mit rein veganen Lebensmitteln auf den Markt gebracht. Veganes Hack, vegane Bratwurst, Cevapcici und Currywurst - verschiedenste Fleischersatzprodukte erwarten dich. Dabei ist Lidl immer offen für neue Ideen der Kunden. Über die vegane Werkstatt kannst du in einer eigens erstellten Facebookgruppe mitbestimmen, was dir im Produktsortiment noch fehlt. Neben den rein veganen Produkten von Next Level finden sich noch andere Lebensmittel, die auf den veganen Teller können. So führt Lidl ebenfalls die Marke My Best Veggie, die viele vegetarische Fertigprodukte anbietet. Und auch ohne eindeutige, vegane Deklarierung auf der Vorderseite lohnt es sich, in Lidls Regalen genauer hinzuschauen. Das vegane Angebot bei Lidl Im Folgenden stellen wir dir ein paar Produktkategorien vor, die dich in deinem Lidl um die Ecke erwarten. Aber Achtung: Die Liste dient nur zur Veranschaulichung der Produktauswahl und hat nicht den Anspruch auf Vollständigkeit. Vegane Drinks (C)Think Vegan Joghurt- und Milchalternativen bei Lidl Joghurt und Milch sind die Lebensmittel, die für viele Deutsche essenziell sind. Ob für den Kaffee oder das morgendliche Müsli, an Milchprodukten darf es nie fehlen. Auch für Veganer darf es an den Zutaten für das perfekte Frühstück nicht fehlen. Bei Lidl kommst du auf deine Kosten. - Alpro Soajoghurt Natur - Alpro Sojajoghurt Natur ohne Zucker - Alpro Soja Drink - Alpro Kokosnussmilch - Alpro Mandeldrink - Alpro Mandeldrink ohne Zucker - Milbona Bio Organic Haferdrink - Milbona Bio Organic Mandeldrink - Milbona Bio Organic Sojadrink - Milbona Bio Organic Sojadrink Vanille Vegane Aufstriche und Tofu bei Lidl Auch wenn du bei Lidl nicht die großen Marken wie Simply V oder Bedda findest, findet sich dennoch etwas leckeres für deine Stulle. Und auch Tofu kannst du hier günstig und in Bioqualität erwerben. - chef select Hummus curry - chef select Hummus pikant - chef select Hummus Natur - My Best Veggie Tofu natur - Kania Bio Organic Ananas Curry - Kania Bio Organic Aubergine - Kania Bio Organic Rote Beete Meerrettich - Kania Bio Organic Tomate Basilikum - diverse Marmeladen Vegane Alternativen (C)Think Vegan Fleischersatz, HACK und Burger bei Lidl Gerade von der Eigenmarke Next Level oder der Hausmarke My Best Veggie gibt es bei Lidl einiges an Fleischersatzprodukten. Aber Achtung: Oftmals ist es nur als vegetarisch deklariert. Ein genauer Blick auf die Zutatenliste verrät dir, ob es noch dazu vegan ist. - Beyond Meat Burger - My Best Veggie Burger Scheiben - My Best Veggie Hackfleisch - My Best Veggie Geschnetzeltes - My Best Veggie Bio Organic Vegane Mini Frikadellen - Next Level Hack - Next Level Currywurst - Next Level Bratwurst - Next Level Nuggets - Next Level Mini Schnitzel - Next Level Burger Classic und BBQ Style - Rügenwalder Mühle Vegane Mühlen Burger - Rügenwalder Mühle Veganes Mühlen Steak - Rügenwalder Mühle Veganes Mühlen Filet - Rügenwalder Mühle Veganes Mühlen Schnitzel Vegane Pizza bei LIDL (C)Think Vegan Fertigprodukte und Pizza bei Lidl Als erster Discounter ergänzte Lidl sein Sortiment um eine vegane Pizza. Die Pizza Verdura war innerhalb kürzester Zeit ausverkauft, ist ihr Preis doch unfassbar günstig. Aber nicht nur Pizza kann Lidl. - Alpenfest Oktoberfestknödel (saisonal) - chef select & you Croissant Fertigteig - chef select & you Sonntagsbrötchen Fertigteig - chef select Rosmarin Kartoffeln - chef select Klarer Gurkensalat - chef select Feiner Weißkrautsalat - chef select Herzhafter Karottensalat - chef select Feiner Rotkrautsalat - chef select Bulgursalat klassisch - Culinea Pasta alla Arrabiata (TK) - Culinea Falafel mit Gemüse (TK) - Grafschafter Brezeln (TK) - Harvest Basket Süßkartoffel Pommes (TK) - My Best Veggie Soja-Bolognese - My Best Veggie Chili sin Carne - My Best Veggie Asia Geschnetzeltes - Next Level Bolognese - Trattoria Alfredo Vegane Pizza Verdura - 1001 delights Falafel Spinat Süße, vegane Sünden bei Lidl Für deine süßen Gelüste beim Filmabend auf der Couch oder bei Treffen mit Freunden hält Lidl so einiges in seinen Regalen bereit. Anders als bei den Supermarktriesen REWE, Edeka oder Globus hat der Discounter zwar keine großen Marken wie Veganz im Sortiment, doch auch abseits des Meanstreams lässt sich leckeres zum Naschen finden, dass dein Herz höher schlagen lassen kann. Kekse, Gummibärchen und Co. Nicht immer hast du ein gelbes Vegan-Symbol auf dem Produkt stehen. Dennoch wirst du überrascht sein, dass mehr Süßigkeiten vegan sind, als du denkst. - Carstens Lübeck Finest Marzipan Selection Zartbitter - Fin Carré Zartbitterschokolade Pekan Kokos - Fin Carré Bitterschokolade Dunkel - J.D. Gross Schokolade (div. Sorten ab 56 Prozent) - Katjes Salzige Heringe - Katjes Wunderland sauer - Lotus Karamellkekse - Mister Choc Choco Bananas - Oreo Kekse original - Golden Oreo - Oreo Crispy & Thin - Sondey Bio Organic Hafercookies Zartbitter - Sondey Neapolitaner - Sondey Zitronenschnitten - Sondey Haferflockengebäck Havrekakor - Zum Dorfkrug Dessert Rote Grütze Eis Es muss nicht immer das Ben and Jerry´s Eis sein, um deinen lauen Sommerabend perfekt zu machen. Auch unbekanntere Marken können dir den Tag versüßen. Lidl hat davon so einiges im Sortiment. -  Gelatelli Brownie Love Eiscreme - Gelatelli Stieleis Kokosnuss mit Schoko und Mandel - Happy Coco! Vanilla Blizz Tipp: Vegan leben und vegan einkaufen wird immer einfacher. Regelmäßig stellen wir dir neben Rezepten und unseren Lieblingsprodukten auch vegane Marken und Online Shops vor - von veganer Kosmetik über vegane Mode bis hin zu tollen veganen Lebensmitteln, Superfoods, und Küchenhelfern. Im veganen Online-Shop findest vegane Marken und auch Start-ups, die unterstützenswert sind. Hier geht es zum Shop. Wir wünschen dir viel Vergnügen beim Entdecken und Genießen! Dich interessiert, in welchem Supermarkt es ein veganes Angebot gibt und was dich dort erwartet? Dann könnten dich diese Artikel auch interessieren: - Vegane Lebensmittel aus dem Supermarkt - Vegane Lebensmittel aus dem Supermarkt - Teil 2: EDEKA - Vegane Produkte aus dem Supermarkt - Teil 1: REWE - Vegan bei Aldi -  Produktinnovationen im Discounterregal - Vegan bei tegut - Übersichtsliste mit über 1000 veganen Produkten - Vegane Lebensmittel bei Netto - Veganes Eis aus dem Supermarkt  - Vegane Onlineshops Top 10 - Angebote vegan im türkischen Supermarkt - Vegane Süßigkeiten aus dem Supermarkt * Anzeige, da dieser Artikel teilweise Affiliate-Links enthält oder in Kooperation mit einem Partner entstand. Durch euren Kauf unterstützt ihr aktiv die Arbeit von Deutschlandistvegan. Wir danken euch!

Mit Buddha Bowls durchs ganze Jahr - August

13. August 2020 Deutschland is(s)t vegan 

Mit Buddha Bowls durchs ganze Jahr - August Vegane Bowl Rezepte werden immer bunter und gesünder. Viele meinen, Buddha Bowls wären kompliziert, das muss aber nicht so sein. Vegane Buddha Bowls können unkompliziert und einfach zubereitet werden und sind gesund und vollwertig. Bekommst du auch Appetit und möchtest super leckere, gesunde und vegane Bowls zaubern? Wir begleiten dich hier ein Jahr lang mit einer Buddha Bowl pro Monat, die du ganz einfach und unkompliziert zu Hause nachmachen kannst.  Im Artikel How To zeigen wir dir, wie einfach das geht. Außerdem darfst du unsere bunten Bowls aus März, April, Mai, Juni und Juli nicht verpassen. Das saisonale Gemüse bekommst du direkt auf dem Wochenmarkt, oder im Biosupermarkt deines Vertrauens. Vielleicht bekommst du ja auch eine Bio-Kiste? Oder eine etepetete-Kiste? Die monatlichen Rezepte sind auf ca. 4 Personen zugeschnitten und schon innerhalb einer Stunde hast du eine heiße, vollwertige Bowl auf dem Tisch.  Wir starten mit einer Bowl mit tollen Zutaten Die Herkunft der Cashew von fairfood Freiburg   Eine kleinbäuerliche Fairtrade-Kooperative in Burkina Faso mit rund 144 Mitglieder*innen baut die Cashews in kleinen Parzellen für uns an. Die Cashewbäume wachsen dort in Mischkultur mit Mangos, um die Biodiversität zu stärken. Jede Parzelle wird von einer Familie bearbeitet, die gemeinsam eine Verkäufer*innengemeinschaft bilden und dadurch feste Abnahmepreise erhalten. Um mehr Einkunftsmöglichkeiten im Anbauland zu schaffen, werden die rohen Cashews direkt in der anliegenden Fabrik verarbeitet. Die Cashew in deiner Ernährung Cashewkerne enthalten eine geballte Portion Nährstoffe und sind mit fast 20 Prozent Eiweiß eine hochwertige pflanzliche Proteinquelle. Daneben liefern sie dir viel hochwertiges Magnesium, Kalium und Zink sowie eine ordentliche Menge der essentiellen Aminosäure Tryptophan, die in unserem Körper zum Glückshormon Serotoninumgebaut wird. Das macht gute Laune und schmeckt auch noch prima! Die Cashew und du in deiner Küche Eine besondere und vielseitige Rolle spielen Cashews in der veganen Küche. Aufgrund ihres neutralen Geschmacksprofils und der geringen Faserdichte lassen sich die Kerne ganz unkompliziert zu Milch, Joghurt, Frischkäse, Käse, Dessertcremes und rohen Kuchen verarbeiten. Wenn du mehr dazu erfahren möchtest, lass dich von den Rezepten aus fairfoods veganen Nussküche anleiten und inspirieren. fairfoods Cashew mit Rosmarin & Thymian, die Wilde Rosmarie Die wilde Rosmarie hat sich aufs Rennrad geschwungen und auf ihrer Tour de Provence mediterrane Kräuter stibitzt. Mit Rosmarin, Thymian und einer Prise Salz verleiht sie deinen Cashews einen Hauch Provence.  Milada Vigerova Unsplash Grilltomate /­­ Feuerbohnen mit Chili und Kräutern /­­  Pesto Rosso /­­ Roter Quinoa /­­ Rosmarin - Thymian - Cashew Reihenfolge: Quinoa - Feuerbohnen - Grilltomate - Pesto - Paprikasalsa Roter Quinoa  - 2 Tassen         - roter Quinoa - Salz Den Quinoa mit heißem Wasser gründlich waschen. Abgießen und mit der doppelten Menge und etwas Salz im Reiskocher aufkochen und garen.  Wenn der Reiskocher fertig ist, den Reis noch ca. 10-15 min ruhen lassen. Feuerbohnen mit Chili und Kräutern  - 200 g              Riesenbohnen, gekocht - 100 g              Räuchertofu - 1                     Pepperoni, mild - 1                     Ochsenherztomate, ca. 400 g - 200 g              Tomaten passata - 2 El                 Ahornsirup - 1 Bund           Ruccola - 1/­­2 Bund        Petersilie - etwas Balsamico - Öl zum Anbraten Den Räuchertofu fein würfeln, die Pepperoni fein schneiden. Beides im heißen Öl scharf anrösten. Die Riesenbohnen dazu geben, mitbraten und mit der Passata ablöschen.  Alles 20 min einköcheln. Die gewürfelte Ochsenherztomate dazu geben, sowie die klein geschnittene Kräuter.  Mit Ahornsirup und ggf. etwas Balsamico abschmecken. Grilltomate  - 4 große          Tomaten - 1 Zweig          frischer Rosmarin - Prise Salz Olivenöl zum Bepinseln Die Tomaten waschen, in eine Auflaufform setzen, am Strunk kreuzweise einschneiden. Mit Olivenöl bepinseln, salzen, die Rosmarinnadeln darüber streuen und bei 180°C 20 min im Ofen grillen. Cashewbruch von Fairfood Pesto Rosso - 1 Glas            Getrocknete Tomaten in Öl - 2 EL               Tomatenmark - 4                     Datteln - 2 EL               Cashewbruch, geröstet - je 1 TL           Oregano und Majoran, frisch oder getrocknet  - 1 EL               Tamari Alle Zutaten zusammen in einen hohen Messbecher geben und mit dem Pürierstab miteinander vermixen. Abschmecken. Valentina Galvis Unsplash Paprika & Kapern Salsa - 1 große          rote Paprika - 1/­­2 Bund        Petersilie - 1 Glas             Kapern - 2 EL                Cashewbruch - 1 TL                Paprikapulver, edelsüß - 1 Msp.            Cayennepfeffer - 1 EL                Olivenöl Die Paprika waschen, entkernen und fein würfeln. Die Petersilie waschen und hacken. Die Kapern abtropfen lassen. Die Pinienkerne in dem Olivenöl anrösten, mit Paprika und Cayennepfeffer bestäuben und in der Pfanne mit den Paprikawürfeln, der Petersilie und dem Kapern schwenken. 4 EL Rosmarin Thymian Cashew zum Bestreuen  Alles zusammen in einer Bowl anrichten Tipp: Vegan leben und vegan einkaufen wird immer einfacher. Regelmäßig stellen wir dir neben Rezepten und unseren Lieblingsprodukten auch vegane Marken und Online Shops vor - von veganer Kosmetik über vegane Mode bis hin zu tollen veganen Lebensmitteln, Superfoods, und Küchenhelfern. Im veganen Online-Shop findest vegane Marken und auch Start-ups, die unterstützenswert sind. Hier geht es zum Shop. Wir wünschen dir viel Vergnügen beim Entdecken und Genießen! Das könnte dich auch interessieren - Kreiere vollwertige vegane Buddha Bowls - Buddha Bowl März - Buddha Bowl Juni - Vegane Rezepte für jeden Anlass - Die Bowl Masterclass - Vegane Bücher - Öle für jeden Anlass - Vegane Buddha Bowl  - Tropische Smoothiebowl  - Vegan Foodporn - nicht nur die Bilder sind zum Anbeißen - 2020 vegan werden Anzeige, da dieser Artikel teilweise Affiliate-Links enthält oder in Kooperation mit einem Partner entstand. Durch euren Kauf unterstützt ihr aktiv die Arbeit von Deutschlandistvegan. Wir danken euch!  Titelbild: Illustration: Karen Blume - www.karen-blume.de

3 Minuten-Marmor-Tassenkuchen aus der Mikrowelle

2. August 2020 Minzgrün 

Mein letzter Kontakt mit einer Mikrowelle ist 20 Jahre her (oh shit I’m old!) und endete mit einem dezent verkohlten Innenleben, einem verschmorten Topf und weit geöffneten Küchenfenstern. Die Aluminiummanschette am Topfdeckel und Mikrowellen verstehen sich eher suboptimal, was mir im damaligen Alter noch nicht sonderlich bewusst war. Nunja. Die Mikrowelle – wider Erwarten funktionierte sie noch bis zu ihrem altersbedingten Knockout – führte auch Jahre später noch bei jedem Öffnen zum Schmunzeln innerhalb der Familie und weckte Erinnerungen an verschmortes Plastik in der Nase (sorry Mom!). Angesichts dieser prägenden Erfahrung im Kindesalter habe ich seitdem die Finger von jeglichen Mikrowellengeräten gelassen. Wie ich nun auf die Idee komme, so ein Teil bei mir einziehen zu lassen und direkt einen Kuchen damit zu backen? Gezwungenermaßen führte die Corona-Homeoffice-Situation dazu, über meinen Schatten zu springen und moderner High-Tech eine zweite Chance zu geben. Zum frisch Kochen in der Mittagspause reichte die Zeit nicht, Meal-Prep (zu deutsch: am Abend für die kommenden Tage vorkochen) funktionierte zwar super, aber das Erwärmen auf dem Herd dauerte ebenfalls seine Zeit und klappte nur, wenn man zwischendrin nicht doch noch das Kundengespräch annahm, sondern brav rührend neben dem Topf stand. Als die Mail von KOENIC (einer […] The post 3 Minuten-Marmor-Tassenkuchen aus der Mikrowelle appeared first on minzgrün.

Aprikosen-Mandel-Kuchen mit Zimt, Kokosflocken und LUVE LUGHURT Natur

28. Juli 2020 Herr Grün kocht 

Aprikosen-Mandel-Kuchen mit Zimt, Kokosflocken und LUVE LUGHURT NaturDieses Post enthält Werbung für LUVE - eine tolle Marke mit vielen leckeren klimafreundlichen und preisgekrönten veganen Produkten, die ich selbst sehr mag und deshalb gerne empfehle. Fragen Sie gerne in Ihrem Markt nach den LUVE Produkten - so können sie sich in Windeseile verbreiten, was mich sehr freuen würde. Den Link zur LUVE Website finden Sie unter diesem Rezept. Aprikosen, auch Marillen genannt, sind ganz wunderbare Früchte mit einer wunderbaren Farbe, einer samtweichen Haut und einer tollen Fruchtfleischfarbe.  Sie gehören zur Familie der Rosengewächse. Ihre Saison ist von Mai bis September. Professor Caprese hatte während einer seiner vielen Italienreisen eine Gegend (den Namen weiß ich leider nicht mehr) kennengelernt, in der es besonders viele Aprikosenbäume gibt. In der Erntezeit legen die Menschen dort abends auf einen kleinen Zettel eine Aprikose vor die Tür eines Menschen, den sie besonders mögen. Auf den Zetteln oft eine kleine Zeichnung, ein Zeichen oder ein Wort.  Ich finde, das ist ein schöner Brauch, weil Menschen so erfahren, wie gemocht sie sind, auch wenn sie nicht wissen, von wem. Das führt lustigerweise zu vielen Spekulationen, und in der Luft liegt wochenlang eine zauberhafte Atmosphäre, die man nicht beschreiben kann – meint der Professor. Zutaten Anmerkung: Ich habe für diesen Kuchen eine Tortenform aus Aluminium (15 x 10 cm) verwendet. Natürlich können Sie auch mit anderen Kuchenformen experimentieren. 150 g Dinkelmehl 630 2 gehäufte TL Backpulver Reinweinstein 1/­­2 TL Zimt 110 g Rohrohrzucker (bitte nicht Rohrzucker) 80 g gemahlene Mandeln 20 g Kokosflocken 50 g geschrotetes Leinsamen (zusammen mit dem Mineralwasser der Eiersatz. Ich schrote die Leinsamen fein mit meinem Pürierstabaufsatz.) 100 ml Mineralwasser mit Kohlensäure (zum Einweichen des Leinsamenschrots) 100 ml Olivenöl 80 g LUVE LUGHURT Natur 300 g Aprikosen (in Gänze gewogen also mit Stein - das waren bei mir ca. 230 g entsteint – wenn außerhalb der Saison ca. 220 g Aprikosen aus der Dose) plus 3 gehäutete Aprikosenhälften für obenauf ca. 40 g Mandelblättchen ca. 2 geh. EL Aprikosenmarmelade 1 EL Öl zum Rösten der Mandelblättchen Zubereitung Wichtig bei Tortenformen aus Aluminium: Ich kleide die Tortenform mit etwas Backpapier aus, weil sie nicht beschichtet ist. Schneiden Sie die Aprikosen am Stielansatz mit einem scharfen Messer kreuzförmig ein - dann geben Sie sie für ca. 1 Minute in kochendes Wasser und dann sofort in das kalte Wasser. Nun können Sie die Haut von der Aprikose abziehen. Und das ist wie im richtigen Leben - manchmal geht es leicht - dann ist es wieder Fusselarbeit:-) Anschließend halbieren Sie die Aprikosen bitte, entnehmen den Stein und vierteln die Hälften. Das Leinsamenschrot in 100 ml Mineralwasser geben. Es sollte ca. 5 Minuten quellen. Das Mehl, den Rohrohrzucker, das Zimt, die gemahlenen Mandeln, die Kokosflocken und das Backpulver-Reinweinstein in eine Rührschüssel geben und gut vermischen. Nun geben Sie noch das Leinsamenschrot, den LUVE LUGHURT Natur, das Olivenöl und die Aprikosenstücke dazu. Alles gut mit einem Löffel vermischen. Geben Sie die Teigmasse in die Form. Jetzt kommt das Ganze bei 180 Grad (Umluft) auf einem Gitterrost für ca. 60 Minuten auf der mittleren Schiene in den Ofen. Gehen Sie nach Ihrer Erfahrung mit dem Herd - denn jeder Herd ist ja anders. Der Boden soll später oben schön kross sein. (siehe Foto) Klopfen Sie mal obendrauf. Na - fest? Dann soll der Kuchen raus. Lassen Sie den Kuchen in der Form auskühlen. Dann entnehmen Sie ihn vorsichtig. Bitte nochmal auskühlen lassen. Die Mandelblättchen mit dem Öl in einer beschichteten Pfanne anrösten. Nun wird der Kuchen mit Aprikosenmarmelade bestrichen und rundherum mit den gerösteten Mandelblättchen versehen. (siehe Foto) Obenauf kommen nun die drei gehäutete Aprikosenhälften, die Sie bitte auch noch einmal mit etwas Aprikosenmarmelade einstreichen. Der LUVE LUGHURT Natur ist zuckerarm. Er eignet sich hervorragend für alles, was Ihre Fantasie zulässt:-) Es gibt den LUVE LUGHURT auch noch in den leckeren Varianten Kokos-Ananas, Kirsche, Heidelbeer-Cassis, Mango und Stracciatella, Mehr dazu auf der LUVE Website. Dort gibt es auch weitere Rezepte und natürlich LUVE Produkte. Übrigens: LUVE LUGHURT jetzt mit 37 % weniger Plastik, weil ohne zusätzlichen Deckel. Viele Grüße aus dem Kochlabor Herr Grün

Gesunde und schnelle Mahlzeiten von Huel

20. Juli 2020 Deutschland is(s)t vegan 

Gesunde und schnelle Mahlzeiten von Huel Heute stellen wir dir Huel vor. Huel steht für Human + Fuel (Mensch + Kraftstoff) und bietet dir vollwertige Nahrungsmittel, die super nährstoffreich, praktisch, günstig und vegan sind. Als Pulver, Ready-to-drink und Riegel bekommst du hochwertiges Protein, essenzielle Fettsäuren, Kohlenhydrate und Ballaststoffe, sowie alle 26 unverzichtbaren Vitamine und Mineralstoffe in einem einzigen Produkt.  Inhaltsverzeichnis: - Unternehmensvorstellung - Vollwertige Nahrungsmittel vegan - Pulver - Ready-to-drink - Riegel Unternehmensvorstellung Julian Hearn, Gründer und CMO (Chief Marketing Officer) von Huel. (C) Huel Im Juni 2015 hatte Julian Hearn ein Ziel: Die perfekte Mahlzeit finden - nährstoffreich, praktisch, günstig und ohne negative Auswirkungen auf Tiere und Umwelt. Ich wollte ein Unternehmen schaffen, das für den Planeten, seine Mitarbeiter und vor allem für seine Kunden das Richtige tut. Ich wollte eine Marke entwickeln, mit der Menschen gern in Verbindung gebracht werden.Julian Hearn Vollwertige Snack Riegel von Huel Da wir heutzutage oft gestresst sind und es eilig haben, fällt vielen eine gesunde, ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung schwer. Die meisten Menschen essen dann Junkfood oder Fertigprodukte, was eine schnelle, aber sehr ungesunde Lösung ist. Mit Huel sollen die Menschen endlich eine Mahlzeit finden, die schnell zubereitet, vollwertig und nährstoffreich ist und das alles mit minimalen Umweltauswirkungen, praktisch und erschwinglich. Fast Food. Kein Junk Food. Huel wurde von dem Ernährungswissenschaftler und -berater James Collier B.Sc. (Hons.) entwickelt und von zahlreichen Ernährungswissenschaftlern und -beratern gelobt. ,,Als Ernährungsberaterin finde ich richtiges Essen ideal. Huel Produkte enthalten echte Zutaten wie Hafer, Kokosöl, Erbsenprotein. Gleichzeitig können sie einfach zubereitet werden und eignen sich für unterwegs. Andere Produkte auf dem Markt enthalten oft Füllstoffe und es mangelt ihnen an den Phytochemikalien, die in vollwertigen Lebensmitteln oder Huel vorkommen. Michelle Meyer, zertifizierte Ernährungsberaterin (RD) Das Team von Huel besteht aus erfahrenen Ernährungswissenschaftlern und Produktentwicklern. Sie entwickeln die Produkte mit größter Sorgfalt und verwenden nur die besten Zutaten in bester Qualität. Natürlich werden auch die Anlagen und Maschinen regelmäßig nach strengsten Sicherheitsstandards und -vorschriften geprüft. Vegane Nahrungsmittel von Huel Vollwertige Nahrungsmittel vegan Alle Produkte von Huel sind vegan, was auch der Grund dafür ist, dass der CO2-Fußabdruck geringer ist, als bei tierischen Produkten. Sie basieren auf pflanzlichen, nachhaltigen Zutaten wie Hafer, Erbsen, Reis, Leinsamen, Kokosnuss und Sonnenblumen. Die Produkte von Huel sind lange haltbar, benötigen kaum Verpackungsmaterial und produzieren deshalb nur wenig Müll. Auch die Nebenprodukte der Rohstoffe werden weitgehend wiederverwendet, damit auch in der Lieferkette möglichst nichts verschwendet wird. Die Produkte sind außerdem zuckerarm, getechnikfrei, enthalten weder Nüsse noch Soja oder Palmöl. Auch der Preis überzeugt: Huel gibt es schon ab 1,30 EUR pro Mahlzeit mit 400 kcal.  Vollwertige Nahrungsmittel von Huel Die Produkte sind super für unterwegs, wenn du es eilig hast und nur wenig Zeit bleibt, gesund zu kochen. Übrigens: Jeder Neukunde bekommt ein Huel T-Shirt und einen Shaker (den nur bei Bestellung des Pulvers) kostenlos dazu! Huel Pulver als vollwertige Mahlzeit in Pulverform Das Pulver gibt es in drei verschiedenen Varianten. Das Huel Pulver v3.0 gibt es ab 60,80EUR (zwei Packungen á 1760 Gramm). Es enthält Alle 26 essenziellen Vitamine und Mineralstoffe in optimaler Menge, Kombucha und Acerola (Natürliche Lieferanten von B-Vitaminen und Vitamin C), Pro- und Präbiotika, 29 g hochwertiges Protein und weniger als 1% Zucker. Das Pulver mischt du einfach mit Wasser oder pflanzlichen Milchalternativen in dem dazugehörigen Shaker und fertig ist deine vollwertige, gesunde und leckere Nährstoffbombe! Erhältlich in den Sorten: Vanille, Berry, Schokolade, Banane, Kaffee, Minz Schokolade und ohne Geschmackszusatz. Die Huel Black Edition gibt es ab 68,70EUR zu kaufen (zwei Packungen á 1530 g). Das Pulver enthält 50 % weniger Kohlenhydrate, 33 % mehr Protein, keine künstlichen Süßungsmittel und ist außerdem glutenfrei. Erhältlich in den Sorten Vanille und Schokolade. Das Huel Professional v3.0 gibt es ab 63,80EUR zu kaufen (zwei Packungen á 1750 g). Es ist Charge-getestet von Informed-Sport und für Profisportler geeignet. Erhätlich in der Sorte Vanille. Ansonsten ist es identisch mit dem Huel v.3.0. Ready-to-Drink von Huel Ready-to-Drink mit 26 essentiellen Vitaminen & Mineralstoffen Du möchtest einen fertigen Drink haben, der dir alle wichtigen Nährstoffe liefert? Kein Problem, der Huel Ready-to-Drink ist lecker, nahrhaft und preiswert und du bekommst alle wichtigen Nährstoffe direkt in einer Flasche! Er enthält langsam freisetzende Kohlenhydrate mit niedrigem GI, welche dich den ganzen Tag lang mit Energie versorgen. Außerdem enthält jede Flasche stecken 20 g hochwertiges pflanzliches Protein mit optimalem Aminosäureprofil. Dein Körper erhält 26 essentielle Vitamine und Mineralstoffe, sowie Omega-3, Omega-6 und einfach ungesättigten Fettsäuren. 12 Flaschen kosten 46,70EUR (eine Flasche enthält 500ml). Erhältlich in den Sorten Schokolade, Vanille und Berry. Huel Riegel vegan und glutenfrei Riegel von Huel Der unverwechselbare Huel Riegel v3.1 ist ein sättigender, leckerer und vollwertiger Snack zu jeder Tageszeit! Jeder Riegel liefert dir 200 kcal und eine ausgewogene Mischung aus Kohlenhydraten, 12g Protein, essenziellen Fettsäuren, Ballaststoffen und Phytonährstoffen. Wie alle Huel Produkte versorgt auch er dich mit allen 26 essenziellen Vitaminen und Mineralstoffen. Die veganen Schokostückchen machen ihn ganz besonders lecker! Außerdem ist er glutenfrei, da er mit glutenfreiem Hafermehl hergestellt ist. Erhältlich in den Sorten Himbeere & Weiße Schokolade, Erdnussbutter, Schokolade, Salz-Karamell, Schokolade-Orange und Kaffee-Karamell. Zwei Packungen á 15 Riegel kosten 51,00EUR. Sechs Geschmacksrichtungen stehen zur Auswahl Fazit: Wir finden, Huel ist eine tolle Möglichkeit, eine vollwertige Mahlzeit zu sich zu nehmen, wenn man gerade keine Zeit hat, ausgiebig zu kochen. Die Zutaten und Nährwerte sind unfassbar gut und das macht Huel so einzigartig! Kaufen kannst du die Produkte im Online Shop von Huel. Außerdem gibt es einen tollen Studentenrabatt! Als eingeschriebener Student sparst du 10% auf deine Bestellung bei Huel. Ready-to-Drink von Huel Tipp: Vegan leben und vegan einkaufen wird immer einfacher. Regelmäßig stellen wir dir neben Rezepten und unseren Lieblingsprodukten auch vegane Marken und Online Shops vor - von veganer Kosmetik über vegane Mode bis hin zu tollen veganen Lebensmitteln, Superfoods, und Küchenhelfern. Im veganen Online-Shop findest vegane Marken und auch Start-ups, die unterstützenswert sind. Hier geht es zum Shop. Wir wünschen dir viel Vergnügen beim Entdecken und Genießen! Diese Artikel könnten dich auch interessieren:  - Vegane Rezepte für jeden Anlass - Vegane Onlineshops Top 10 - Alternativen zu Milch und Sahne - Vegane Quarkalternativen - Vegane Bücher - Nutrition Online-Masterklass Kochkurs - Vitamin B12 kaufen - Unternehmensvorstellung The nu company - Rezepte einfach veganisieren - Vegane Joghurtalternativen

Mit Buddha Bowls durchs ganze Jahr - Juli

14. Juli 2020 Deutschland is(s)t vegan 

Mit Buddha Bowls durchs ganze Jahr - Juli Vegane Bowl Rezepte werden immer bunter und gesünder. Viele meinen, Buddha Bowls wären kompliziert, das muss aber nicht so sein. Vegane Buddha Bowls können unkompliziert und einfach zubereitet werden und sind gesund und vollwertig. Im Artikel How To zeigen wir dir, wie einfach das geht. Außerdem darfst du unsere bunten Bowls aus März, April, Mai und Juni nicht verpassen. Bekommst du auch Appetit und möchtest super leckere, gesunde und vegane Bowls zaubern? Wir begleiten dich hier ein Jahr lang mit einer Buddha Bowl pro Monat, die du ganz einfach und unkompliziert zu Hause nachmachen kannst.  Das saisonale Gemüse bekommst du direkt auf dem Wochenmarkt, oder im Biosupermarkt deines Vertrauens. Vielleicht bekommst du ja auch eine Bio-Kiste? Oder eine etepetete-Kiste? Die monatlichen Rezepte sind auf ca. 4 Personen zugeschnitten und schon innerhalb einer Stunde hast du eine heiße, vollwertige Bowl auf dem Tisch. Wir starten mit einer Bowl mit tollen Zutaten. Remi Yuan Unsplash Die Herkunft der Mandeln von fairfood Freiburg Die Mandeln , die fairfood aus Palästina bezieht, entstammen der Initiative ,,Trees for Life der PFTA (Palestine Fair Trade Association). Die PFTA verteilt jährlich 15000 Oliven- und Mandelbäume an Landwirt*innen, die ihr Land aufgrund der politischen Konflikte in der Westjordan Region verloren haben. Die PFTA vereint inzwischen 45 Kooperativen und 1400 Landwirte. Die Mandelsorte ,,Hassan al Assad wächst langsam und wasserschonend und überzeugt durch intensiven, herb aromatischen Geschmack. Slow Food vom Baum.  https:/­­/­­www.fairfood.bio/­­kooperative/­­2/­­palastina. Die Mandel in deiner Ernährung Die dezent süßen Mandeln enthalten weniger Allergene als andere Nüsse und lösen deshalb kaum Allergien aus. Da sie basisch in unserem Körper wirken, werden sie in der vitalstoffreichen Vollwertküche besonders geschätzt. Mit fast 20 Prozent Eiweiß stellen sie eine hochwertige pflanzliche Proteinquelle dar. Mandeln liefern dir darüber hinaus jede Menge Calcium, Kalium, Magnesium, Kupfer, Vitamin E und Folsäure. Unsere naturbelassenen Mandeln entsprechen sogar dem Rohkost-Standard. Die Mandel und du in deiner Küche  Ihr nussig mildes Aroma, ihre dezente Süße und ihre tollen Back- und Kocheigenschaften machen die Mandel zu einer Alleskönnerin in der veganen Küche. So lassen sie sich zu Milch, Ricotta und Rohkost-Kuchenböden verarbeiten. In gemahlener Form eignen sie sich wunderbar für Energiebällchen und zum Backen. Grob gehackt sind sie ein knackiges Topping für Müslis, herzhafte Salate und orientalischen Reis.  Mandelmus ist  eine der beliebtesten Zutaten für Porridges und Desserts.  Insbesondere für die Ernährung von Babies und Kleinkindern finden wir hier einen großartigen Mineralstoff- und Vitaminlieferanten, der aufgrund seiner guten Bekömmlichkeit und seines minimalem Allergenpotential seinesgleichen sucht.  Tipp: Des Weiteren eignet es sich für Saucen und Cremes, für Salatdressings und Dips. Und natürlich Pur aufs Brot oder einfach so aus dem Glas gelöffelt mit Datteln und Banane. Gegrillte Paprika /­­ knackige grüne Bohnen /­­ Auberginen - Mandel - Dip /­­ Rundkornreis /­­ Vorbereitungen am Vortag: --> Mango einweichen /­­ Linsen kochen  Reihenfolge: Reis - Baba Ganousch - Bohnen - Paprika - Ruccola  Vino Li Unsplash Gegrillte Paprika  4  Gemüsepaprika und Olivenöl Die Paprika vierteln und vom Innenleben befreien. Mit der Innenseite nach unten auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und die Rückseite hauchdünn mit Olivenöl bepinseln. Bei 180 °C 25-30 backen. Die Haut der Paprika wird dabei oft schwarz - sie kann nach Ende der Garzeit einfach abgezogen werden. Die Paprikafilets vor dem Anrichten etwas salzen und pfeffern. Knackige Grüne Bohnen 200 g Stangenbohnen, Geröstetes Sesamöl und Sesamsaat Die Stangenbohnen putzen und in reichlich Salzwasser 6-8 min blanchieren.  Abgießen und abtropfen lassen. In einer großen Pfanne das Sesamöl erhitzen und die Bohnen darin schwenken. Etwas Sesamsaat darüber streuen. David Fedulov Unsplash Auberginen-Mandel-Creme - 2                     große Auberginen - 100                 Mandelmus von fairfood Freiburg - 1 TL                Salz - 2                     Zitronen, Saft und Abrieb - 1 TL                Kreuzkümmel - 1/­­2 Bund        frische Petersilie Zur Dekoration 50 g  gesalzene Mandeln, gehackt von fairfood Freiburg Die Auberginen mit einer Gabel rundherum einstechen und im Ofen bei 180 °C 40-50 min backen, bis sie durch und durch weich sind.  Etwas abkühlen lassen, dann aufschneiden, mit einem Löffel das weiche Fleisch auslösen und in einen Messbecher füllen. Mit Mandelmus, Zitronensaft und -Abrieb, Kreuzkümmel und Salz pürieren. Die Petersilie hacken und unterheben.  Später mit den gehackten, gesalzenen Mandeln bestreuen.  Rucola  200 g Rucola, gewaschen. Etwas Mandelöl und Balsamicocreme zum beträufeln. Rundkornreis 2 Tassen Rundkornreis, etwas Salz, Kreuzkümmel, ganz Den Rundkornreis waschen und mit der doppelten Menge Wasser im Reiskocher aufsetzen.  Wenn der Reiskocher fertig ist, den Reis noch ca. 10-15 min ruhen lassen. Den Kreuzkümmel in einer Pfanne trocken anrösten und vor dem Servieren unter den Reis heben. Alles zusammen in einer Bowl anrichten. Guten Appetit Tipp: Vegan leben und vegan einkaufen wird immer einfacher. Regelmäßig stellen wir dir neben Rezepten und unseren Lieblingsprodukten auch vegane Marken und Online Shops vor - von veganer Kosmetik über vegane Mode bis hin zu tollen veganen Lebensmitteln, Superfoods, und Küchenhelfern. Im veganen Online-Shop findest vegane Marken und auch Start-ups, die unterstützenswert sind. Hier geht es zum Shop. Wir wünschen dir viel Vergnügen beim Entdecken und Genießen! Das könnte dich auch interessieren - Kreiere vollwertige vegane Buddha Bowls - Buddha Bowl März - Buddha Bowl Juni - Vegane Rezepte für jeden Anlass - Die Bowl Masterclass - Vegane Bücher - Öle für jeden Anlass - Vegane Buddha Bowl  - Tropische Smoothiebowl  - Vegan Foodporn - nicht nur die Bilder sind zum Anbeißen - 2020 vegan werden Anzeige, da dieser Artikel teilweise Affiliate-Links enthält oder in Kooperation mit einem Partner entstand. Durch euren Kauf unterstützt ihr aktiv die Arbeit von Deutschlandistvegan. Wir danken euch!  Titelbild: Illustration: Karen Giesenow - www.giesenow.de

Kirschtaschen mit krossen Streuseln - gebacken mit LUVE LUGHURT Natur

30. Juni 2020 Herr Grün kocht 

Kirschtaschen mit krossen Streuseln - gebacken mit LUVE LUGHURT Natur Dieses Post enthält Werbung für LUVE - eine tolle Marke mit vielen leckeren klimafreundlichen und preisgekrönten veganen Produkten, die ich selbst sehr mag und deshalb gerne empfehle. Fragen Sie gerne in Ihrem Markt nach den LUVE Produkten - so können sie sich in Windeseile verbreiten, was mich sehr freuen würde. Den Link zur LUVE Website finden Sie unter diesem Rezept. Schon als Kind mochte ich gerne Kirschen. Eine Großtante hatte einen riesigen Kirschbaum und einige Jahre kletterte ich jeden Sommer mit einem Eimer und einem Haken in die Höhe. Mal aß ich eine Kirsche - mal kam eine in den Eimer. Einen besonderen Ernteehrgeiz entwickelte ich nie. Der Eimer musste halt irgendwie voll ausschauen. In der letzten Zeit - weil ja Kirschenzeit - erinnere ich mich an die Zeit und wundere mich, warum ich nie darüber nachgedacht habe, warum Kirschen Kerne haben. Ich habe etwas recherchiert und herausgefunden, dass die Botaniker nicht Kirschkern sondern Kirschstein sagen und Kirschen zu der Gruppe >>Steinobst

Vegane Haarpflege von a&o aus Hamburg

16. Juni 2020 Deutschland is(s)t vegan 

Vegane Haarpflege von a&o aus Hamburg Die sorgsame Pflege der Haare liegt uns sehr am Herzen. So individuell unsere Haare sind, so unterschiedlich sind auch die Bedürfnisse der verschiedenen Haartypen. Oft suchen wir viele Jahre nach den perfekten natürlichen und veganen Haarpflegeprodukten. In diesem Beitrag möchten wir a&o aus Hamburg und die veganen Haarpflegeprodukte des Unternehmens vorstellen. Darüber hinaus erklären wir kurz, was genau vegane Haarpflege bedeutet und auf was du achten solltest. Inhaltsverzeichnis: - Vegane Haarpflege: Was bedeutet das? - Unternehmensvorstellung a&o - Unsere liebsten Produkte von a&o Vegane Haarpflege: Was bedeutet das? Vegane Haarpflege ist nachhaltig und vermeidet Tierleid. Darüber hinaus ist sie auch gut für Menschen mit sensibler Kopfhaut geeignet, da bestimmte tierische Inhaltsstoffe (zum Beispiel Urea) nicht enthalten sind und diese Allergien auslösen können. Produkte zur veganen Haarpflege zu finden ist mittlerweile relativ einfach. Auch wenn sich anhand der auf der Verpackung aufgelisteten Inhaltsstoffe nicht immer sofort erkennen lässt, ob ein Stoff tierischer Herkunft ist oder nicht. Seltsam klingende Namen wie: - Cholesterol - Glycerin - Kreatin - Lecithin verraten dir jedenfalls nicht, dass die Stoffe aus tierischen Haaren, Hörnern, Fetten, Rindertalg, Nervengewebe oder Eiern gewonnen werden können - und so diese Produkte nicht vegan sind. Darüber hinaus können weitere und eindeutig erkennbare tierische Stoffe enthalten sein, wie zum Beispiel: - Bienenwachs - Honig - Milch   Da der Begriff ,,vegan nicht geschützt ist, können vegane Haarpflegeprodukte frei von tierischen Inhaltsstoffen sein, prinzipiell aber auch Inhaltsstoffe enthalten, die an Tieren getestet wurden. Unser Tipp: Achte auf vegane Zertifizierungen und eine tierversuchsfreie Kennzeichnung! Unternehmensvorstellung a&o a&o ist ein junges, modernes Unternehmen aus Hamburg, das ausschließlich hochwertige Pflege- und Stylingprodukte für die Haare produziert. Dabei wird komplett auf alle bedenklichen und unerforschten Inhaltsstoffe verzichtet. Alle a&o Produkte sind vegan und ohne Tierversuche hergestellt. Vegane Haarpflege Die Philosophie von a&o Die Gründer von a&o starteten bereits mit 15 Jahren als junge Hairdresser durch und lernten sich in einem der weltweit größten Stylistenhäuser kennen. Ihr Anspruch war, besser zu sein als ihre Meister - und das ist ihnen mit der Gründung ihres eigenen Unternehmens längst gelungen. Seit 2014 entwickeln sie leidenschaftlich vegane Haarpflege und fokussieren sich auf das, was drin ist. Den Gründern von a&o ist bewusst geworden, dass es nicht darauf ankommt, wie viele Produkte verwendet werden, sondern welche und in welcher Kombination. FEEL THE LIFE mit allem was dich umgibt. Im Streben nach bewusstem Denken und Handeln erkennen wir die Schönheit des Minimalismus, die Leichtigkeit.Ali und Toby, Gründer von a&o FEEL THE LIFE Mit dem Code VEGAN30 erhältst du aktuell 30 % auf alle a&o Produkte. Warum a&o? Alle a&o Produkte enthalten ein Wirkstoff-Trio aus effektiven Inhaltsstoffen: - Meersalz aus der Provence  - Proteine aus Weizen - reines Algenextrakt von der holländischen Küste Diese Power-Zutaten aus der Natur geben dem Haar seine Natürlichkeit zurück. Power-Zutaten aus der Natur Die Serie FEEL THE LIFE von a&o ist mit wenigen Produkten zur Reinigung, Pflege und Styling der Haare relativ übersichtlich. Das liegt daran, dass die Produkte so entwickelt wurden, dass sie mehrere Haarbedürfnisse gleichzeitig erfüllen. Sie bieten dem Haar Hitzeschutz, UV-Schutz, Farbschutz und wertvolle Nährstoffe und Mineralien in einem. Alle Rohstoffe bezieht a&o von Herstellern aus Deutschland und füllt das Endprodukt in recycelte Flaschen ab - Made in Germany! Der Versand werden der Produkte erfolgt plastikfrei und in recycelten Pappkartons, die mit Lebensmittelfarbe bedruckt werden. Unsere liebsten Produkte von a&o Wir zeigen dir nun eine Auswahl an Produkten von a&o, die wir getestet haben und besonders toll finden. Schau unbedingt im Onlineshop vorbei und lasse dich von der Produktvielfalt inspirieren! Alle a&o Produkte sind silikon-, paraben-, sulfat- und mineralölfrei! Shampoo von a&0 Reinigung: SHAMPOO 2 uplift yourself! Das Haarshampoo SHAMPOO 2 uplift yourself! ist für alle Haartypen geeignet, reinigt besonders mild und kann täglich verwendet werden. Es spendet mit Algenextrakt und Mandelöl Feuchtigkeit und ist deshalb auch sehr gut für geschädigtes Haar geeignet. Das enthaltene Brokkolisamenöl verschafft zusätzlich Glanz und gute Kämmbarkeit. Weitere Inhaltsstoffe wie Meersalz und Weizenprotein helfen, das Haar zu kräftigen und zu reparieren. Tenside, die aus Zucker und Kokos gewonnen wurden, helfen dabei schädigenden Schmutz auszuwaschen. Die natürlichen Wirkstoffe schützen das Haar vor Farbverblassen oder Schäden durch Hitzestyling und UV-Strahlen - sogar während der Haarwäsche. Tipps zur Anwendung:   - Eine mandelgroße Menge SHAMPOO 2 uplift yourself! auf das nasse Haar auftragen, leicht einmassieren und gründlich auswaschen.  - Die Haare wie gewohnt trocknen und frisieren! Highlights des Produkts: - sehr ergiebig - eine kleine Menge ist ausreichend! - guter Reinigungseffekt - sehr angenehmer und frischer Duft - die Haare sind nach der Wäsche voluminös - UV-, Hitze- und Farbschutz - Preis: 22,60 EUR | 200 ml - hier erhältlich HAIR MASK von a&o Pflege: HAIR MASK 4 boost hydration!  Die Haarmaske HAIR MASK 4 boost hydration! ist eine sehr reichhaltige und feuchtigkeitsspendende Pflegekur. Sie ist besonders für trockenes, dehydriertes oder koloriertes Haar geeignet und kann regelmäßig oder als Kur angewendet werden. Dank des Wirkkomplex aus Weizenprotein, Meersalz und Algenextrakt wird das Haar nicht nur gestärkt, sondern an der Oberfläche zusätzlich geglättet. Bereits ab der ersten Anwendung verbessert HAIR MASK 4 boost hydration! nachhaltig die Haarstruktur und sorgt für glänzende, geschmeidige Haare. Tipps zur Anwendung:   - Die Haare wie gewohnt waschen und kurz mit dem Handtuch trocknen. - Eine kleine (!) Menge der Haarmaske in die Haare einmassieren und einige Minuten einwirken lassen. - Danach die Haarkur ausspülen und die Haare wie gewohnt trocknen und frisieren! Highlights des Produkts: - sehr ergiebig! - intensive Feuchtigkeitspflege, ohne das Haar zu verkleben - die Haare werden spürbar geglättet und fühlen sich gut an! - UV-, Hitze- und Farbschutz - Preis: 23,90 EUR | 200 ml - hier erhältlich Mit dem Code VEGAN30 erhältst du aktuell 30 % auf alle a&o Produkte. SEA SALT SPRAY von a&o Styling: SEA SALT SPRAY 6 be wild!  Das SEA SALT SPRAY 6 be wild! ist ein Stylingprodukt für flexible Looks. Es enthält wertvolle Mineralien und Spurenelemente, die den Haaren Textur, Locken und Volumen verleihen. Das Spray verleiht den Haaren ,,the perfect beach look: Sie sind angenehm griffig, ohne dabei stumpf auszusehen und leicht zu stylen. Tipps zur Anwendung:   - Bei trockenen Haaren: Einfach das Haar mit den Fingern stylen! - Für lässige Beachwaves: Strähnen herausgreifen und verwuscheln - Bei feuchten Haaren: Aus etwa 20 cm Entfernung auf das Haar sprühen vom Ansatz bis in die Spitzen kämmen. Anschließend föhnen oder an der Luft trocknen lassen.           Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an                       Ein Beitrag geteilt von a&o FEEL THE LIFE (@a_­und_­o_­) am Apr 16, 2020 um 8:35 PDT Highlights des Produkts: - flexible und einfache Anwendung - in trockenem oder feuchtem Haar - angenehmer und frischer Duft! - praktischer Pumpzerstäuber - verleiht Struktur und Textur - UV-, Hitze- und Farbschutz - Preis: 22,90 EUR | 200 ml - hier erhältlich SHINE FIX von a&o Styling: SHINE FIX 7 the look!  Das SHINE FIX 7 the look! ist ein Stylingprodukt in Form eines Föhnfestigers, der u. a. Algenextrakt und Weizenprotein enthält. Erstellt jeden Schaumfestiger in den Schatten, da er sich sehr gut verteilen lässt, die Haare nicht verklebt und auch keine Rückstände hinterlässt. Dieser Festiger bietet jedem individuellen Haarstyle einen definierten Halt - ganz ohne Beton-Effekt und für jede Haarlänge. Im feuchten Haar angewendet bietet SHINE FIX 7 the look! auch gleichzeitig Schutz vor Föhn- und Glätteisenhitze. Tipps zur Anwendung:   - Eine großzügige Menge in der Handfläche verteilen und in das feuchte Haar einarbeiten. Anschließend wie gewohnt föhnen oder glätten. - Der Festiger kann auch zum Lufttrocknen angewendet werden, falls die Haare nicht geföhnt (oder geglättet) werden. Vor allem bei lockigem Haar ist der Style besonders schön! Highlights des Produkts: - einfache Anwendung - gibt leichten Glanz - riecht angenehm nach Zitrone - definiert das Haar ohne es zu verkleben! - UV-, Hitze- und Farbschutz - Preis: 22,60 EUR | 200 ml - hier erhältlich MATT PASTE von a&o Styling: MATT PASTE 8 be flexible! Die MATT PASTE 8 be flexible! ist eine Texturierpaste, die sich leicht ins Haar einarbeiten lässt, ohne sie fettig aussehen zu lassen. Das Haarstyling bekommt durch das enthaltene Carnaubawachs einen festen Halt mit einem matten Finish. Dieses Stylingprodukt ist perfekt zum Definieren einzelner Strähnen geeignet! Tipps zur Anwendung:   - Eine Fingerspitze gleichmäßig im feuchten oder trockenen Haar verteilen und wie gewohnt stylen. Highlights des Produkts: - flexibles Styling & matter Look - sehr ergiebig! - UV-, Hitze- und Farbschutz - Preis: 22,90 EUR | 100 ml - hier erhältlich Das könnte dich auch interessieren - Nahrungsergänzungsmittel von Innoature - Vegane Kosmetik Erfahrung  - Vergane Kosmetik - Tierversuchsfrei - Vegane Rezepte - Vegane Bücher - 2020 wird vegan - Plastikfrei einkaufen im Supermarkt - Rezepte einfach veganisieren - Vegan leben und vegan shoppen Anzeige, da dieser Artikel teilweise Affiliate-Links enthält oder in Kooperation mit einem Partner entstand. Durch euren Kauf unterstützt ihr aktiv die Arbeit von Deutschlandistvegan. Wir danken euch! 

Dein veganer Einkaufsplan

12. Oktober 2020 Deutschland is(s)t vegan 

Viele Menschen denken, vegan einkaufen sei sehr kompliziert und aufwendig. Dabei bekommt man die Lebensmittel der Grundnahrungsmittelgruppen wirklich überall! Wichtig ist nämlich, sich abwechslungsreich zu ernähren. Wir zeigen dir heute was dein veganer Einkaufsplan berücksichtigen sollte. Inhaltsverzeichnis: - Vollwertig vegan ernähren - Nahrungsergänzungsmittel - Dein veganer Einkaufsplan - Gemüse und Obst - Vollkornprodukte - Nüsse und Samen - Hülsenfrüchte - Ersatzprodukte Vollwertig vegan ernähren Eine gesunde vegane Ernährung sollte mindestens zu 80% aus Gemüse, Obst, Hülsenfrüchten, Nüssen/­­Samen, Vollkornprodukten bestehen. Diese fünf Nahrungsmittelgruppen sind der Grundstein der gesunden, vollwertigen und pflanzlichen Ernährung. Zusätzlich dazu kann man verarbeitete Produkte und Ersatzprodukte wie vegane Milchalternativen, vegane Fleischalternativen oder ähnliches konsumieren. Wichtig zu beachten ist aber, dass diese Alternativen keinesfalls eine gesunde Ernährung ersetzen und deshalb nur gelegentlich zu genießen sind. Hauptbestandteil einer gesunden veganen Ernährung sind diese fünf Nahrungsmittelgruppen. Sie sollten täglich in deiner Ernährung Platz finden. Wie die vegane Ernährungspyramide im Detail aussieht, kannst du zum Beispiel bei Ecodemy herausfinden. Nahrungsergänzungsmittel einkaufen Trotz einer ausgewogenen und vollwertigen Ernährung solltest du bestimmte Vitamine supplementieren. Dazu zählen vor allem: Vitamin B12, Vitamin D3 (in Kombination mit Vitamin K2 für die bessere Aufnahme) und Omega-3-Fettsäuren mit DHA und EPA (zum Beispiel durch Algenöl). Wir empfehlen dir, dafür hochwertige und gesunde Nahrungsergänzungsmittel zu dir zu nehmen. Andere Supplemente kannst du je nach dem zu dir nehmen, wenn du einen nachgewiesenen Mangel hast. Blind zu supplementieren ist nicht die beste Wahl. Wenn du dir unsicher bist, wie dein Vitamin- und Nährstoffhaushalt aussieht, lass dein Blut von einem Arzt untersuchen und bestehe darauf, dir die Ergebnisse aushändigen zu lassen. So siehst du genau, wo du eventuelle Mängel hast und kannst dann dementsprechend supplementieren oder deine Ernährung nährstoffreicher gestalten. Im Interview mit Julia und Gil von InnoNature erfährst du noch mehr über gesunde Nahrungsergänzungsmittel. Mit dem Code DIV10 erhältst du 10% auf die alle Produkte von InnoNature. Dein veganer Einkaufsplan Wir zeigen dir nun, welche Produkte und Lebensmittel du einkaufen kannst, wenn du dich gesund, vegan und vollwertig ernähren möchtest. Dann kann beim nächsten Einkauf nichts mehr schiefgehen und du bist bestens gewappnet für den Supermarktdschungel! Übrigens: In welchem Supermarkt kaufst du am liebsten ein? Rewe, Edeka, Aldi, Netto, Globus, oder doch woanders? Wir zeigen dir, welche tollen veganen Produkte es in den jeweiligen Supermärkten gibt. Klicke dazu einfach auf die Supermarktnamen. etepetete Gemüsebox Gemüse und Obst einkaufen Gemüse und Obst sind DIE Grundnahrungsmittel der pflanzlichen Ernährung. Diese sollten den Großteil deines Einkaufs ausmachen! Jeder Supermarkt hat mittlerweile ein großes Sortiment an verschiedenen leckeren Obst- und Gemüsesorten aus aller Welt. Wir empfehlen dir dennoch, auf Regionalität und Saisonalität zu achten. Das bedeutet, dass du nur die Sorten Gemüse und Obst kaufst, die in deiner Region angebaut werden und die zur Saison passen. Mit einem Saisonkalender findest du ganz einfach heraus, welches Obst und Gemüse gerade regional geerntet wird. Wenn du also möglichst regional und saisonal einkaufst, minimierst du deinen Ökologischen Fußabdruck und tust nachweislich etwas Gutes fürs Klima! Tipp: Wenn du wert darauf legst, Gemüse und Obst regional und saisonal zu kaufen und du auch den Sorten eine Chance geben möchtest, die nicht schön genug für den Supermarkt sind: Probier doch mal Etepetete bio aus! Dort bekommst du gerettetes Gemüse und Obst, sprich alles, was normalerweise weggeschmissen wird, weil es nicht gut genug aussieht. Krumme Karotten, zu große oder zu kleine Äpfel usw. Wir empfehlen dir ein passendes Gemüseabo aus deiner Region! Rezept veganes Brot (C) leilasvegamum Vollkornprodukte einkaufen Brot- und Backwaren sind seit Jahrhunderten sehr beliebte Nahrungsmittel. Sehr von Vorteil ist, dass viele der leckeren Brote vegan sind und wir uns in der Hinsicht weniger einschränken müssen. Dennoch sollten wir darauf achten, auf Vollkornprodukte zu setzen, da diese viel mehr Mineralstoffe, Vitamine, komplexe Kohlenhydrate und Ballaststoffe enthalten. Sie machen sehr lange satt und sind viel verträglicher, als zum Beispiel Weißmehlprodukte. Diese sind nämlich häufig nicht gut verträglich, blähen auf, enthalten viel Zucker und sind sehr nährstoffarm. Im Supermarkt findest du mittlerweile zahlreiche leckere Vollkornbrote- und -brötchen, die du genießen kannst. Das gleiche gilt auch für Nudeln und Reis! Diese leckeren Lebensmittel solltest du ebenfalls in der Vollkornvariante verzehren, da es um einiges gesünder und vor allem nährstoffreicher ist. Dein veganer Einkaufsplan sollte also einige wichtige Vollkornprodukte enthalten! Nüsse und Samen einkaufen Nüsse und Samen (und die draus hergestellten Muse) sind ein MUSS in der gesunden veganen Ernährung! Sie liefern dir wichtiges Eiweiß, Proteine, Vitamine, Mineralstoffe und essentielle Fettsäuren. Du kannst sie entweder so snacken, oder dein Müsli, deinen Smoothie und deinen Salat damit aufpeppen und zu einer super guten Nährstoffquelle machen! Auch Nussmuse eignen sich perfekt zum Backen und Kochen und liefern dir fast alle wichtigen Nährstoffe, die du benötigst. Hier ein Überblick an leckeren und gesunden Nüssen und Samen: Cashewkerne, Kürbiskerne, Mandeln, Haselnüsse, Walnüsse, Paranüsse, Macadamianüsse, Sonnenblumenkerne, Hanfsamen, Leinsamen, Chiasamen. Du findest diese Nährstoffbomben fast in jedem Supermarkt und auch einige Nussmuse wie zum Beispiel Mandelmus stehen im Regal deines Supermarkts. Ansonsten findest du Nüsse, Samen und Nussmuse auch in tollen veganen Online Shops! (C) Pixabay Hülsenfrüchte einkaufen Hülsenfrüchte sind ebenfalls sehr wichtig für deine gesunde vegane Ernährung. Sie sollten täglich auf deinem Ernährungsplan Platz finden. Hülsenfrüchte sind bekannt für ihren hohen Protein- und Nährstoffgehalt und werten jedes Gericht geschmacklich auf! Du findest im Supermarkt und Biomarkt eine riesige Auswahl an rohen und bereits gekochten Bohnen, Erbsen und Linsen jeglicher Art. Auch Tofu und Tempeh zählen indirekt zu den Hülsenfrüchten, da sie aus Sojabohnen hergestellt werden. Die unverarbeiteten Produkte sollten aber immer an erster Stelle stehen! (C)Think Vegan Vegane Ersatzprodukte einkaufen Der Markt an veganen Ersatzprodukten boomt und die Auswahl im Supermarkt ist verlockend! Vor allem für Einsteiger ist das super, da viele bekannte tierische Produkte so einfach durch die vegane Version ersetzt werden können. Man muss tatsächlich auf fast nichts verzichten, es gibt vegane Käsealternativen, vegane Milchalternativen, vegane Joghurtalternativen, vegane Quarkalternativen, vegane Fleischalternativen und vieles mehr! Natürlich ist es super, dass es heutzutage so viel leckere Ersatzprodukte gibt! Dennoch solltest du bedenken, dass diese meistens nicht so gesund sind und auch keine bis wenige wichtigen Nährstoffe liefern. Außerdem sind sie oft sehr zucker- und fetthaltig. Deshalb sollten vegane Ersatzprodukte lieber nur in Maßen genossen werden, sie sollten maximal 20% deines täglichen Ernährungsplans ausmachen. Wenn du dir aber trotzdem dein wöchentliches veganes Schnitzel oder deinen täglichen veganen Aufstrich gönnen möchtest, findest du in den veganen Abteilungen deines Supermarktes eine recht große Auswahl an leckeren Produkten. Probiere dich einfach durch und schau, was dir am besten schmeckt. Denn nicht jedes vegane Schnitzel schmeckt gleich. Es gibt viele Unterschiede, je nach Marke und Hersteller. In unseren Supermarktartikeln findest du eine große Auflistung leckerer veganer Ersatzprodukte aus dem Supermarkt! Tipp: Vegan leben und vegan einkaufen wird immer einfacher. Regelmäßig stellen wir dir neben Rezepten und unseren Lieblingsprodukten auch vegane Marken und Online Shops vor - von veganer Kosmetik über vegane Mode bis hin zu tollen veganen Lebensmitteln, Superfoods, und Küchenhelfern. Im veganen Online-Shop findest vegane Marken und auch Start-ups, die unterstützenswert sind. Hier geht es zum Shop. Wir wünschen dir viel Vergnügen beim Entdecken und Genießen! Diese Artikel könnten dich auch interessieren - Ist vegane Ernährung gesund? - Vegan Masterclass Fermentation - Nahrungsergänzungsmittel bei veganer Ernährung - 2020 Vegan Werden - Veganes Fasten - Vegane Selbstständigkeit - Vegan-Klischee ade - Wir gehen den Mythen auf den Grund - Vegane Eltern verurteilt - Was ist an den Anti-Vegan Schlagzeilen dran? - Was du bei veganer Ernährung beachten solltest

Vegane Fertiggerichte - Huel Hot & Savory

1. Oktober 2020 Deutschland is(s)t vegan 

Vegane Fertiggerichte - Huel Hot & Savory Es gibt leckere Neuigkeiten von Huel! Vor einigen Wochen haben wir dir bereits die leckeren und gesunden Mahlzeiten von Huel vorgestellt. Huel steht für Human + Fuel (Mensch + Kraftstoff) und bietet dir vollwertige Nahrungsmittel, die super nährstoffreich, praktisch, günstig und vegan sind. Wir haben dir bereits die Pulver, die Ready-to-Drinks und die Riegel vorgestellt. Nun gibt es erstmals eine komplett vollwertige warme Mahlzeit: Huel Hot & Savory. Was dich bei diesem leckeren Geschmackserlebnis erwartet, erfährst du in diesem Artikel. Huel Komplettnahrung vegan Über das Produkt Huel Hot & Savory Wir kennen es doch alle: Zwischen Arbeit, Haushalt und Familie pendeln wir täglich und häufig bleibt bei all dem Stress keine Zeit zum Kochen von frischen, ausgewogenen Gerichten. Auch im Büro finden wir nicht die Zeit, um gesund und ausgiebig zu speisen. Die Lösung: Eine schnelle Fertigmahlzeit, die aber genauso gesund ist, wie ein frisches veganes Gericht! Huel Hot & Savory ist eine komplette, vollwertige warme Mahlzeit, die dich nur 3,31EUR kostet und in weniger als 5 Minuten fertig ist. 26 wichtige Nährstoffe und Vitamine Sie gibt deinem Körper 26 wichtige Nährstoffe und Vitamine, die du benötigst, um einen gesunden Lebensstil zu pflegen. Die nötige Power bekommst du durch die 24 Gramm pflanzliches Eiweiß pro 100 Gramm. Nach Zusatzstoffen suchst du vergeblich: Huel Hot & Savory beinhaltet nur vollwertige und natürlichen Zutaten. Du kannst Huel Hot & Savory ab dem 15. September im offiziellen Shop von Huel bestellen. Huel Hot & Savory ,,Wir wollten mit der neuen Produktlinie vegane, nahrhafte und preiswerte Ernährung für noch mehr Menschen zugänglich machen. Viele haben sich zusätzlich zu unseren Shakes eine warme Mahlzeit gewünscht. Mit Huel Hot & Savoury sind die Zeiten des Kalorienzählens vorbei. Jede Portion macht satt und ist sehr nahrhaft, so kann Zeit gespart werden und keiner muss sich mehr Gedanken um seine Gesundheit machen.Gründer Julian Hearn zu Huel Hot & Savoury Huel Hot & Savory - zwei leckere Sorten für maximalen Genuss Jeder Beutel enthält 7 Mahlzeiten a 3,31 Euro mit jeweils 400 Kalorien. Du kannst deinen Kalorienbedarf aber flexibel bestimmen, da die Portionen individuell angepasst werden können. Zu jedem Pack Huel Hot & Savory bekommst du auch den Hot pot, in dem die Mischung mit heißem Wasser oder in der Mikrowelle innerhalb von 5 Minuten angerichtet werden kann. Beide Produkte basieren auf Reis, Linsen und Quinoa. Sie sind reich an Ballaststoffen, super aromatisch und geben deinem Körper alles, was du brauchst. Huel Hot & Savory Grünes Thai-CurryHuel Hot & Savory Grünes Thai-CurryHuel Hot & Savory Grünes Thai-Curry Die Sorte Tomate & Kräuter beinhaltet saftige rote Tomaten, Linsen, Zwiebeln und grüne Bohnen, verfeinert mit Knoblauch und Basilikum und ist perfekt für alle, die es gern mediterran mögen. Die Geschmacksrichtung Grünes Thai-Curry schmeckt verdammt lecker dank aromatischer Paprika, Zuckermais und Frühlingszwiebeln gewürzt mit Koriander, Kreuzkümmel, Ingwer und einer Prise Chili. Die Mindestbestellung (3 Pakete Huel Hot 6 Savory) kostet 75,00EUR, was nur 3,57 EUR pro Mahlzeit ausmacht (21 Mahlzeiten). Mit einem Abo sparst du außerdem 10% und kannst dir deine Huel Produkte zum Beispiel alle 4 Wochen liefern lassen. Die Produkte findest du im Shop. Fast Food. Kein Junk Food. Über Huel Im Juni 2015 hatte Julian Hearn ein Ziel: Die perfekte Mahlzeit finden - nährstoffreich, praktisch, günstig und ohne negative Auswirkungen auf Tiere und Umwelt.  Da wir heutzutage oft gestresst sind und es eilig haben, fällt vielen eine gesunde, ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung schwer. Die meisten Menschen essen dann Junkfood oder Fertigprodukte, was eine schnelle, aber sehr ungesunde Lösung ist. Mit Huel sollen die Menschen endlich eine Mahlzeit finden, die schnell zubereitet, vollwertig und nährstoffreich ist und das alles mit minimalen Umweltauswirkungen, praktisch und erschwinglich.  Ich wollte ein Unternehmen schaffen, das für den Planeten, seine Mitarbeiter und vor allem für seine Kunden das Richtige tut. Ich wollte eine Marke entwickeln, mit der Menschen gern in Verbindung gebracht werden. Julian Hearn Huel wurde von dem Ernährungswissenschaftler und -berater James Collier B.Sc. (Hons.) entwickelt und von zahlreichen Ernährungswissenschaftlern und -beratern gelobt.  Das Team von Huel besteht aus erfahrenen Ernährungswissenschaftlern und Produktentwicklern. Sie entwickeln die Produkte mit größter Sorgfalt und verwenden nur die besten Zutaten in bester Qualität. Natürlich werden auch die Anlagen und Maschinen regelmäßig nach strengsten Sicherheitsstandards und -vorschriften geprüft. Tipp: Vegan leben und vegan einkaufen wird immer einfacher. Regelmäßig stellen wir dir neben Rezepten und unseren Lieblingsprodukten auch vegane Marken und Online Shopsvor - von veganer Kosmetik über vegane Mode bis hin zu tollen veganen Lebensmitteln, Superfoods, und Küchenhelfern. Im veganen Online-Shop findest vegane Marken und auch Start-ups, die unterstützenswert sind. Hier geht es zum Shop. Wir wünschen dir viel Vergnügen beim Entdecken und Genießen! Diese Artikel könnten dich auch interessieren:  - Vegane Rezepte für jeden Anlass - Gesunde und schnelle Mahlzeiten von Huel - Vegane Onlineshops Top 10 - Vegane Bücher - Nutrition Online-Masterklass Kochkurs - Vitamin B12 kaufen - Unternehmensvorstellung The nu company - Rezepte einfach veganisieren - Vegane Joghurtalternativen Anzeige, da dieser Artikel teilweise Affiliate-Links enthält oder in Kooperation mit einem Partner entstand. Durch euren Kauf unterstützt ihr aktiv die Arbeit von Deutschlandistvegan. Wir danken euch! Dieser Beitrag entstand in freundlicher Zusammenarbeit mit Huel. Vielen Dank!

Gärtnerei Hof Woeste - Ökologische Landwirtschaft zu Gunsten der Umwelt

24. September 2020 Deutschland is(s)t vegan 

Gärtnerei Hof Woeste - Ökologische Landwirtschaft zu Gunsten der Umwelt Heute stellen wir dir die Gärtnerei des Hofs Woeste aus dem sauerländischen Lüdenscheid vor. Die beiden Gründer, Marie und Lewis, möchten Landwirtschaft und Umweltschutz wieder in Einklang bringen und eine ökologische Landwirtschaft betreiben. Den ersten Schritt verwirklichen sie durch den Aufbau der Gärtnerei. Dort soll dann umweltschonend regionales und saisonales Gemüse angebaut werden. Mittels Crowdfunding wird das Projekt finanziert. Warum das Projekt der beiden so unterstützenswert ist, erklären wir dir in diesem Artikel. Worum geht es in dem Projekt? Marie und Lewis möchten ihre Region wieder mit gesundem Gemüse versorgen. Dafür bauen sie eine 0,5ha große Gärtnerei auf Maries elterlichem Hof im Sauerland auf. Laut eigener Aussage möchten sie mehr, als nur regionales und saisonales Gemüse erzeugen. Sie möchten den Wandel der Landwirtschaft antreiben. Dafür möchten sie eine ökologische Landwirtschaft betreiben und zusätzlich die Menschen ihrer Region auf ihrem Weg mitnehmen. Im Dezember 2019 wurde deshalb die Solidarische Landwirtschaft Lüdenscheid gegründet. Die anfangs 20 Mitglieder sind jetzt schon knapp 100 geworden. Auf ihren Infoabenden erreichen die engagierten Lüdenscheider mehr als 200 Menschen. Gemeinsam mit der Solidarischen Landwirtschaft Lüdenscheid soll ab Mai 2021 gesundes und umweltfreundliches Gemüse erzeugt werden. Wir wollen zeigen, dass eine bunte regionale und saisonale Versorgung aus dem Sauerland möglich ist - und dabei nicht nur uns, sondern auch der Natur gut tut. Marie Woeste, Lewis Zierke Umsetzung des Projekts Die Beiden streben eine umweltschonende Landwirtschaft an, die den Boden aufbaut, Biodiversität fördert und gleichzeitig viele Menschen versorgt. Dies ist möglich durch minimal eingreifende Bodenbearbeitung, den Einsatz von Gründüngung und Bedeckung des Bodens durch Mulch. Als nächsten Schritt setzen sie sich den Wandel ihrer Ernährungsgewohnheiten auf mehrjährige Kulturen. Dazu legen sie schon jetzt Dauerkulturen, wie zum Beispiel Rhabarber, Nussbäume und (Wild-)Obsthecken an. Dies ermöglicht in wenigen Jahren den wertvollen Erdboden nicht mehr aufreißen zu müssen, sondern nur noch in einem intakten Ökosystem ernten zu können.  Wer steckt dahinter? (C) Gärtnerei Hof Woeste Das sind Marie und Lewis. Die beiden haben einen Bachelorabschluss in ökologischen Agrarwissenschaften. Im Studium haben sie sich kennengelernt und den Beschluss gefasst, den Hof Woeste wieder in Richtung Lebensmittelproduktion zu bringen. Organisiert sind sie als Woeste und Zierke GbR. Die beiden möchten mehr leisten, als nur Bio. Wir werden eine essbare Landschaft schaffen, welche uns besonders in Zeiten der sich verstärkenden Klimakrise ernähren kann.Wir möchten gemeinsam mit den Menschen etwas aufbauen, was uns alle Kraft und einen positiven Blick in die Zukunft schenkt.Marie Woeste, Lewis Zierke Crowdfunding Das Projekt wird von der Woeste und Zierke GbR durchgeführt. Du kannst Marie und Lewis noch bis zum 26.10.2020 in ihren Plänen unterstützen. Spende jetzt über das Crowdfunding einen Betrag, der der Umwelt zu Gute kommt und den regionalen und umweltschonenden Gemüseanbau möglich macht! Mit dem ersten Fundingziel soll mithilfe des Geldes und finanzieller Unterstützung der Solawi Gemeinschaft die Gärtnerei verwirklicht werden, um ab 2021 gesundes Gemüse anzubauen.  Mit dem zweiten Fundingziel kann sich das Projekt ohne weitere Fremdmittel und den verbundenen Kosten voll entfalten. Nicht nur der Gemüseanbau ist gesichert, sondern auch die angestrebte nachhaltige Mobilität auf dem Hof durch ein Ebike mit Lastenanhänger.  Alle Unterstützungen, die über das zweites Fundingziel hinaus gehen, finanzieren Dauerkulturen und Agroforstsysteme auf dem Hof, um eine zukunftsfähige Landwirtschaft Realität werden zu lassen.  Als Dankeschön werden zum Beispiel ein Insektenhotel Workshop, Gärtnereiführungen, der Zugang zu einer Quiz-App für eine Naturwanderung rund um den Hof und verschiedene Patenschaften (Brunnen, Laufenten und Gewächshäuser) angeboten. Damit sollen die Menschen aus der Region raus in die Natur gehen und mit dem Projekt verbunden werden. (C) Gärtnerei Hof Woeste Tipp: Vegan leben und vegan einkaufen wird immer einfacher. Regelmäßig stellen wir dir neben Rezepten und unseren Lieblingsprodukten auch vegane Marken und Online Shopsvor - von veganer Kosmetik über vegane Mode bis hin zu tollen veganen Lebensmitteln, Superfoods, und Küchenhelfern. Im veganen Online-Shop findest vegane Marken und auch Start-ups, die unterstützenswert sind. Hier geht es zum Shop. Wir wünschen dir viel Vergnügen beim Entdecken und Genießen! Weitere Artikel, die dich interessieren könnten: - Massentierhaltung - Die Fakten - Tierrechtsorganisationen vorgestellt - Vegane Dokumentationen - 10 Bücher zum Vegan-Einstieg - Abwechslungsreiche Ernährung für Veganer - Ist vegane Ernährung gesund?

Veganer Fleischersatz im Überblick

13. August 2020 Deutschland is(s)t vegan 

Veganer Fleischersatz im Überblick In Supermärkten und Reformhäusern, sogar in den Drogeriemärkten sind sie nicht mehr wegzudenken: Veganer Fleischersatz. Ob Würstchen, Schnitzel oder Burger, die Hersteller überschlagen sich mittlerweile förmlich an ihren Produktsortimenten. Doch, was sind vegane Fleischalternativen überhaupt? Und welche Alternativen gibt es? Wir haben hier alle wichtigen Informationen rund um den veganen Fleischersatz zusammengetragen. - Was sind Fleischalternativen? - Welchen veganen Fleischersatz gibt es? - Wie gesund sind Fleischersatzprodukte? - Wir stellen vor: Vegane Fleischalternativen - Fleischersatz - Unsere Top 5 - Veganer Fleischersatz: Rezepte - Zubereitung von veganen Fleischalternativen - Das solltest du wissen Was sind Fleischalternativen? In den Medien wie Fernsehen, Instagram und Facebook wird das Thema nachhaltiger Fleischkonsum immer präsenter. Massentierhaltung, Tierethik - diese Themen sind derzeit in aller Munde. Umso verständlicher ist es, dass die Nachfrage nach veganen und vegetarischen Fleischalternativen steigt. Wie in unserem Bild zu sehen, verbraucht die Produktion von Fleisch deutlich mehr Soja als die Produktion von Tofu. Soja wird in der Massentierhaltung als Futtermittel verwandt. Nicht hieraus ersichtlich, aber dennoch entscheidend: Die Fleischindustrie verwendet für ihre Produktion ebenfalls deutlich mehr Getreide und Wasser, als für so manch andere Lebensmittelproduktion. Immer mehr Verbraucher entscheiden sich daher für eine vegetarische oder gar vegane Fleischalternative auf ihrem Grillteller. Das hat nicht nur einen nachhaltigen, sondern auch einen gesundheitlichen Effekt. Mehr zu den gesunden Vorteilen der Fleischalternative findest du hier. Wie stellt man sich vegane Fleischalternativen vor? Grob gesagt, ähnelt der perfekte Fleischersatz in Konsistenz, Geschmack und Textur dem eigentlichen Fleisch. Die meisten Konsumenten wollen zwar nachhaltiger essen, dabei jedoch nicht auf den Fleischgenuss verzichten - auch wenn es sich hierbei nicht um richtiges Fleisch handelt. Daher werden die Hersteller veganer Fleischalternativen zum Erfüllen dieses Anspruches immer kreativer und die Alternativen immer vielfältiger. Im Weiteren erfährst du, welche Möglichkeiten dich in den Supermarktregalen erwarten. Welchen veganen Fleischersatz gibt es? Ob zum Grillen, für die Bolognese oder Lasagne, die Fülle und Auswahl an Fleischersatzprodukten wächst nahezu täglich. Für jeden Geschmack und jedes Gericht ist etwas dabei. Du möchtest ein Schnitzel zu deinem Kartoffelsalat essen? Kein Problem! Dein Chili sin Carne soll auch den Fleischliebhabern in der Runde schmecken? Das klappt mit links! Anders als noch vor wenigen Jahren hat sich der Markt an veganen Fleischalternativen immens vergrößert. Würstchen aus Tofu, Burger aus Erbsen, Sonnenblumenhack - Deiner Kreativität ist keine Grenze gesetzt. Welche verschiedenen Variationen an Fleischersatzprodukten in den Supermarktregalen auf dich warten, woher sie kommen und was du mit ihnen zaubern kannst, erfährst du hier. Wie gesund sind Fleischersatzprodukte? Dass Fleisch in seiner Produktion nicht unbedingt förderlich für Natur und Umwelt ist und vegane Fleischalternativen im Vergleich dazu deutlich nachhaltiger, ist mittlerweile bekannt. Auf der Internetseite von PETA finden sich hierzu reichlich Artikel. Was Fleischersatzprodukte jedoch für unsere Gesundheit tun, ist weit weniger öffentlich. Daher unsere Frage: Wie gesund sind vegane Fleischersatzprodukte wirklich? Gesundheitliche Vor- und Nachteile Je nach Fleischersatzprodukt variieren die gesundheitlichen Vor- und Nachteile für den Konsumenten, denn nicht jede vegane Fleischalternative ist per se gesund oder gut für den Körper. Es gibt viele Produkte, die so hoch verarbeitet, mit Zucker oder anderen Stoffen versetzt sind, dass sie nicht als gesund bezeichnet werden können. Auch bei veganen Produkten gibt es Fast Food und versteckte Kalorien. Dennoch haben viele Lebensmittel, die zu veganen Fleischalternativen verarbeitet werden, gesunde und nutzbare Eigenschaften. Im Allgemeinen kann man sagen, dass die meisten veganen Fleischersatzprodukte reich an Proteinen und Ballaststoffen sind. Viele werden aus Hülsenfrüchten wie Bohnen, Linsen und Sojabohnen gefertigt und diese sind bekanntlich vegane Proteinbomben. Zudem enthalten sie Eisen, was für Veganer ein essentielles Spurenelement in ihrer Ernährung ist. Unser Tipp: Wenn du fertige, vegane Fleischalternativen im Supermarkt kaufst, achte darauf, dass kein extra Zucker oder Geschmacksverstärker zugesetzt sind. Hier haben wir dir eine kleine Übersicht zu unseren Top 5 Fleischersatzprodukten erstellt. Solltest du Zeit und Lust haben, dich in der Küche auszutoben, dann empfehlen wir dir, deinen veganen Fleischersatz selbst zu machen. Wie das geht? Hier findest du tolle Rezeptvorschläge von uns. Wir stellen vor: Vegane Fleischalternativen Burger, Würstchen, Schnitzel - verschiedenste Fleischalternativen finden sich in den Regalen unserer Supermärkte. Dabei unterscheidet sich der Fleischersatz nicht nur geschmacklich, sondern auch in seiner Zusammensetzung. Tofu Tofu ist der Klassiker unter den veganen Fleischersatzprodukten. Hergestellt wird dieses wandelbare Küchenwunder aus Sojabohnen und ist vor allem aus Asien kommend bekannt. Dank seines neutralen Geschmacks kann der Tofu mit verschiedenen Marinaden gewürzt und in vielen Gerichten verwand werden. Wer die Marinade nicht selber machen möchte, kann den veganen Fleischersatz auch in verschiedenen Geschmacksrichtungen in fast jedem Supermarkt kaufen, etwa mit italienischen Kräutern, mit Curry oder als Räuchertofu, der sich perfekt als veganer Wurstersatz eignet. Zudem gibt es Würstchen und verschiedenste Fleischersatzprodukte auf Tofubasis. Neben seiner Funktion als veganer Fleischersatz ist er vielseitig einsetzbar in veganisierten Gerichten wie Quiche oder als Seidentofu in süßen Speisen wie Käsekuchen. Mit seinem hohen Eiweißgehalt ist er zudem eine hervorragende Proteinquelle. Du hast noch nie Tofu zubereitet? Dann schau einmal in unsere 10 Tipps. Tempeh Wer den leicht nussigen Eigengeschmack mag, für den ist Tempeh eine super, vegane Fleischalternative für Gerichte mit krossem, knusprigen Fleischersatz. Tempeh wird aus fermentierten Sojabohnen hergestellt und ist aus der indonesischen Küche bekannt. Er hat von Natur aus eine feste Konsistenz und lässt sich somit gut anbraten oder frittieren. Trotz seiner eigenen Note ist Tempeh vielseitig würzbar und als Highlight perfekt für Salate und Bowls. Tempeh ist zwar kein Neuling mehr in unserer Küche, dennoch findest du ihn eher in gut sortierten Supermärkten mit großer Auswahl oder in Biosupermärkten. Sojafleisch Als letzte Verarbeitungsmöglichkeit der Sojabohne ist hier das Sojafleisch zu nennen. Zu kaufen gibt es das Sojafleisch in mehreren Größen, von Schnitzel über Schnetzel bis hin zu Sojasteaks und Medaillons und ist damit für diverse Gerichte verwendbar. Das reine Produkt ist fest und geschmacksneutral und wird klassischerweise in Gemüsebrühe aufgeweicht. Danach lässt es sich wie Tofu ganz leicht in Marinade einlegen und verleiht deiner Mahlzeit somit verschiedene Geschmacksrichtungen. Das Sojafleisch ist durch seine feste Konsistenz und Textur dem Fleisch sehr ähnlich und damit perfekt für Gerichte wie Bolognese, Gulasch oder als Steak auf dem Grill. Seitan Ein weiteres Highlight aus der asiatischen Küche ist Seitan. Es besteht zu 100 % aus Weizeneiweiß, da es aus Gluten hergestellt wird. Mariniert wird es in seinem Grundrezept mit Sojasoße und Gewürzen. Du ahnst es sicher: Für Menschen mit Zöliakie ist dieser vegane Fleischersatz nicht geeignet. Für alle anderen ist es jedoch das fleischigste Geschmackserlebnis, das unter den veganen Fleischalternativen zu finden ist. Von seiner Konsistenz her ist Seitan bissfest und leicht faserig, was es perfekt für Schaschlikspieße, Weihnachtsbraten und Schnitzel macht. Im Asialaden gibt es zudem Fake Chicken und Fake Ente aus Seitan, in Dosen schon fertig gewürzt und von der Textur her wie wirkliches Fleisch. Schau doch einmal in deinem nächsten Asia Shop vorbei und frage nach, es lohnt sich! Für die Hobbyköche und Experimentierfreudigen unter uns ist Seitan leicht selbst herzustellen. Es dauert etwas länger, aber das Ergebnis kann mit dem Fertigprodukt durchaus mithalten. Ein Rezept dafür findest du hier. Zusätzlich gibt es Seitanpulver zu kaufen, das es umso leichter. Getreide Getreide als veganer Hackersatz? Unglaublich aber wahr: Getreidesorten wie Grünkern, Bulgur oder Haferflocken werden in der veganen Küche gerne als Hackalternative verwendet und verleihen deinem Gericht den nötigen Biss. Ob als Frikadelle, Füllung für Paprika oder im Chilli sin Carne, Getreide ist vielseitig einsetzbar. Dabei kann so ziemlich jedes verwandt werden, was in der Küche zu finden ist. Bratlinge aus Grünkern, Hirse oder Haferflocken kannst du schon fertig im Supermarkt kaufen oder ganz einfach selber machen. In den Buletten findet sich neben dem Getreide meist eine Gemüse- und eine Proteinkomponente, oftmals Linsen und Karotten. Du kannst diese grünen Frikadellen aber auch ganz leicht selber machen. Versuche dich doch einmal an unseren Hirse-Kartoffel-Puffern oder dem Scharfen Grünkern-Chili. Der Vorteil bei Getreide: Es macht richtig satt und ist in jedem Supermarkt zu finden! Sonnenblumen- statt Rinderhack Eine sojafrei Proteinbombe ist das sogenannte Sonnenblumenhack aus Sonnenblumenkernen. Diese vegane Hackalternative ist ungewöhnlich, aber äußerst überzeugend im Geschmack und je nach Hersteller noch dazu regional. Das macht das Sonnenblumenhack zu einem der nachhaltigsten, veganen Fleischalternativen. (C) Bianca Zapatka Ein bekannter Hersteller dieser Hackalternative ist die Firma Sunflower Family aus dem Allgäu. Von ihr haben wir schon verschiedene Produkte vorgestellt und getestet. Du interessierst dich für diesen veganen Fleischersatz und möchtest ein Rezept ausprobieren? Hier ein paar interessante Rezepte für dich: - Vegane Bolognese ohne Soja - Veganer Frühlingsburger mit Sonnenblumenhack - Soja Alternative - Vegane Sonnenblumen Bolognese - Veganer Zwiebelkuchen mit Sonnenblumen-Hack - Gefüllte Zucchini mit Sonnenblumen-Hack Jackfruit Für Gerichte mit faserigem Fleisch wie Pulled Pork, Hühnerfrikasse oder auch Gulasch ist die Jackfruit die perfekte, vegane Fleischalternatve. Noch gibt es die in Dosen verpackte grüne Jackfrucht, die als veganer Fleischersatz verwandt wird, vor allem in Asialäden. Doch wir glauben: Es kann nicht mehr lange dauern, bis diese Hammer-Frucht auch in den normalen Supermärkten zu finden ist! In grünem Zustand ist die Jackfruit geschmacksneutral und lässt sich super mit Gewürzen verfeinern. Du möchtest mehr über die Jackfruit erfahren? Dann findest du in unserem Artikel Jackfruits - Vegane Fleischalternative und Produkte aus der Jackfruit sicher Wissenswertes. Bohnen Aus Hülsenfrüchten kann in der veganen Küche vieles gezaubert werden - unter anderem auch vegane Fleischalternativen. Gerade Bohnen sind sehr wandelbar und lassen sich auf viele, verschiedene Arten zubereiten. Sie schmecken dabei nicht nur gut, sie sind noch dazu eine Quelle für Proteine und Ballaststoffe und je nach Zubereitung sogar recht fettarm. Schwarze Bohnen oder Kidneybohnen eignen sich super als Basis für Bratlinge wie den Black Bean Burger. Dabei geben sie den Bratlingen eine feste und doch cremige Konsistenz. Wer als Fleischesser gerne Leberwurst auf sein Brötchen geschmiert hat, der findet in Bohnen die perfekte Zutat für seine vegane Leberwurst-Alternative. Linsen Aus Linsen lässt sich einiges zaubern, das jeden Fleischesser überzeugen kann. Sie sind eine wunderbare Basis für deine Bolognese oder in selbstgemachten Aufstrichen wie Linse-Curry auf deinem Sonntagsbrötchen. Mit Linsenpattys hast du außerdem eine tolle, vegane Fleischalternative für den Grill, deinen Burger oder deine Bowl, denn sie sind genau wie die Black Bean Burger eine proteinreiche Angelegenheit. Was Linsen so wertvoll als veganen Fleischersatz macht, sind nicht nur die vielen Proteine, sondern auch der Eisengehalt. Hülsenfrüchte im Allgemeinen sind sehr eisenreich und Linsen von allen mit am reichhaltigsten. Wer kann zu diesem Power-Fleischersatz schon nein sagen!? Süßlupine Zu guter Letzt in der Reihe der Hülsenfrüchte: Die Süßlupine. Viele nennen sie die Sojabohne des Westens und ist hierzulande regional. Und das ist sie auch, ist sie doch wie die Sojabohne reich an Proteinen und lässt sich zu tollen veganen Fleischalternativen mit faseriger Konsistenz, aber auch zu veganen Joghurts und vielem mehr verarbeiten. Die Süßlupine ist ein wahrhaftes Wunder in der Küche, sowohl für herzhafte, vegane Fleischgerichte als auch für süße Speisen. In Supermärkten wie REWE oder Edeka lassen sich einige Würstchen, Steaks und mehr auf Lupinenbasis finden. Ein kleiner Tipp als Nachtisch für deinen Grillabend: Hast du schon das Lupineneis von Made with Luve probiert? Zu finden beispielsweise bei Aldi Süd. Pilze Pilze sind ein hervorragender, veganer Fleischersatz und noch dazu leicht erhältlich. Der Klassiker unter den Pilzen als vegane Fleischalternative ist der Portobello Pilz. Er ist groß und lässt sich sehr gut marinieren und wie ein Patty braten. Shiitake Pilze sind in ihrer Textur dem Fleisch recht ähnlich und bringen geschmacklich Pepp in dein Gericht. Mit Austernpilzen und Pfifferlingen kann auch so einiges gezaubert werden und bei Champignons macht ein Hobbykoch nichts falsch, sie sind perfekt für Spieße auf dem Grill oder als Beigabe in Soßen. Je nachdem, was dein Geldbeutel her gibt, denn vor allem Pfifferlinge sind eine eher teurere Angelegenheit. Aber ein Versuch ist es allemal wert! Fleischersatz - Unsere Top 5 Wie schon erwähnt, gibt es mittlerweile eine Fülle an veganen Fleischersatzprodukten und es werden immer mehr. Dabei den Überblick zu behalten, ist wirklich nicht leicht. Im Folgenden haben wir dir eine kleine Übersicht über Marken und Produkte bei unseren Top 5 Supermärkten zusammengefasst: Fleischersatz bei Lidl Der bekannte Discounter Lidl hat sein Sortiment an veganen Fleischalternativen 2020 aufgestockt. Seither gibt es von der Eigenmarke Next Level verschiedenste Fleischersatzprodukte in den Regalen. Mini-Schnitzel, Nuggets, Würstchen und Burger Patties hat die Marke schon hervorgebracht und auch das vegane Hack kann sich sehen lassen. Dabei sind die Preise einfach unschlagbar im Vergleich zu dem Beyond Meat Burger, der ebenfalls in Lidls Produktsortiment zu finden ist. Weitere vegetarische und vegane Fleischersatzprodukte gibt es von der Marke My Best Veggie, eine langjährige Traditionsmarke bei Lidl. Aber Achtung: Nicht alle vegetarischen Produkte sind hier auch vegan! Fleischersatz bei Aldi Anders als Lidl ist Aldi noch nicht so breit aufgestellt, was seine Vielfalt an Fleischalternativen angeht. Dennoch findest du auch hier den Beyond Meat Burger und so einiges mehr. Der The Wonder Burger von Mein Veggie Tag hat erst kürzlich den Vegan Food Award 2020 von Peta verliehen bekommen und wir können dir verraten: Das Burger Patty ist wirklich sau lecker! Perfekt für deinen nächsten Grillabend. Zudem hat Aldi viele Produkte von Bio Veggie im Angebot, u.a. die Bio Veggie Knusperstäbchen oder den Bio Veggie Aufschnitt. Wichtig: Die Produktvielfalt bei Aldi Nord und Aldi Süd kann variieren. Fleischersatz bei Edeka Bei der Supermarkt-Kette Edeka gestaltet sich die Auswahl an veganen Produkten mittlerweile sehr groß. Auch in punkto Fleischersatz kann Edeka mitziehen. Neben den klassischen, veganen Burger Patties von verschiedenen Herstellern wie beispielsweise No Meat. Just Burger. findest du bei Edeka auch die Jackfruit Produkte von Mr. Jack und die veganen Aufschnitte sowie das Soja-Hack von der Eigenmarke EDEKA Vegan. Fleischersatz bei REWE REWE sticht in Sachen veganer Fleischersatz deutlich hervor. Zudem ist die Supermarkt-Kette stetig dabei, sein Angebot den Wünschen seiner Kunden anzupassen. Allein die vielfältigen, veganen Produkte von Rügenwalder Mühle füllen ganze Regale. Es erwarten dich vegane Leberwurst, Aufschnitte und Würstchen von der bekannten Marke. Und damit nicht genug: Garden Gourmet, Valess, Like Meat, Tukan, Veggie Life Bio - Die Liste an Marken für vegane Fleischalternativen kann noch weiter geführt werden. Hier gilt wirklich: Probiere dich durch und suche dir deine Favoriten heraus. Die Auswahl ist immens! Weitere Tipps zum veganen Einkauf bei dem Supermarkt-Riesen findest du in unserem Artikel Vegan bei REWE. Fleischersatz bei Kaufland Wer bei Kaufland ein und aus geht, der kennt sicher auch die Marke K - Take it veggie. Von ihr gibt es diverse, vegane Fleischalternativen: Bio Tofu Hack, Burger Scheiben, Bällchen, Schnitzel, Nuggets. Die Vielfalt ist groß und der Preis der Eigenmarke stimmt auch. Zusätzlich finden sich weitere, vegane Fleischersatzprodukte in Kauflands großen Hallen. Produkte von Garden Gourmet, Tukan, Rügenwalder Mühle - all diese Marken sind dem veganen Genießer längst vertraut. Neu hier ist vielleicht das Trockenfleisch Soy Jerky von Vantastic Food oder die Gyros Streifen von Like Meat. Wer Zeit hat, sollte einfach mal durch die langen Gänge schlendern und sich inspirieren lassen. Veganer Fleischersatz: Rezepte Nun hast du eine Bandbreite an Informationen über die einzelnen, veganen Fleischalternativen erhalten. Sicher fragst du dich: Und was jetzt? Ganz einfach: Rein in den Supermarkt oder ran an den Herd und probiere dich aus! Es gibt so viele, verschiedene Produkte und Rezepte, die es sich lohnt auszuprobieren. Dir fehlt es an Ideen und Rezepten? Das macht nichts, hier findest du ein paar Rezeptvorschläge, die dich sicher umhauen werden: - Veganer Burger - Jackfruit als gesunder Fleischersatz! - Veganer Kartoffelsalat mit Tempeh-Spießen - Crispy Sweet Chili Tofu - Veganes Rezept: Rauchiges Seitlinggulasch mit Semmelknödeln - Vegane Hackpizza Zubereitung von veganen Fleischalternativen - Das solltest du wissen Wenn du deine vegane Fleischalternative selber zubereiten möchtest, gibt es einige Tipps und Tricks. Je nach Fleischersatzprodukt variiert die Zubereitung natürlich. Tofu richtig marinieren Beim Tofu ist die Würzung das Entscheidende. Je nach Wunsch kann Tofu aufgrund seines neutralen Geschmacks jede nur erdenkliche Marinade annehmen. Eine gute Würzung heißt jedoch noch lange nicht, dass der Tofu letztlich danach schmeckt. Wenn du deinen Tofu wirklich gut marinieren möchtest, empfehlen wir dir, ihn zuerst über Nacht einzufrieren. Durch das Einfrieren bündelt sich das Wasser und du kannst es sehr einfach auspressen. Der Tofu wird dadurch wesentlich grobporiger und nimmt Würzungen und Marinaden viel besser auf. Zudem kannst du ihn damit krosser anbraten oder im Ofen backen. Als kleiner Anreiz für dich: In unserem Rezept Crispy Sweet Chili Tofu zeigen wir dir, wie du deinen Tofu knusprig und feurig scharf zubereiten kannst. Du möchtest mehr über die Zubereitung von Tofu lernen? Dann erfahre in unserem Artikel Tofu Zubereitung - Top 10 Tipps mehr. Seitan kräftig würzen und anbraten Der wichtigste Tipp bei der Zubereitung von Seitan: Brate es scharf an! So entfaltet sich am besten die faserige Struktur und der Fleischersatz kommt so richtig zur Geltung. Zudem ist es wichtig, den Seitan kräftig zu würzen. Verwendest du ein Fertigprodukt, das schon in einer Marinade eingelegt ist, brauchst du natürlich nicht nachzuwürzen. Solltest du dein Seitan jedoch selbst herstellen, dann verwende hier viel Gewürz. Der Geschmack schwächt sich bei der Weiterverarbeitung, ob anbraten oder garen, noch etwas ab. Sonnenblumenhack richtig verwenden Wer schon einmal Sojagranulat als Hack-Ersatz verwendet hat, der kennt es sicher: Man muss es erst einmal einweichen, um es nutzen zu können. Ganz anders bei Sonnenblumenhack! Das Gute am Sonnenblumenhack ist, dass man es direkt und ohne Vorbehandlung verwenden kann. Es muss also nicht aufwendig eingeweicht und ausgedrückt werden, sondern laut Hersteller reicht es, wenn du es mit etwas Wasser oder Flüssigkeit benetzt. Bereite also einfach deine Soße beispielsweise von deiner Bolognese wie gewohnt zu und füge dann das Hack hinzu. Fertig ist dein veganer Fleischersatz! Diese 5 veganen Bolognese Gerichte mit Haferflocken, Sonnenblumen, Tofu, Linsen und Bohnen werden jeden Bolognese Fan begeistern.  - Vegane Tomatensoße - Pflanzliche Bolognese aus Haferflocken - Vegane Bolognese aus Tofu - Spaghetti Bolognese aus Sonneblumen Hack - Vegane Bolognese aus Linsen - Schnelle vegane Bolognese aus schwarzen Bohnen Tipp: Vegan leben und vegan einkaufen wird immer einfacher. Regelmäßig stellen wir dir neben Rezepten und unseren Lieblingsprodukten auch vegane Marken und Online Shops vor - von veganer Kosmetik über vegane Mode bis hin zu tollen veganen Lebensmitteln, Superfoods, und Küchenhelfern. Im veganen Online-Shop findest vegane Marken und auch Start-ups, die unterstützenswert sind. Hier geht es zum Shop. Wir wünschen dir viel Vergnügen beim Entdecken und Genießen! Diese Artikel könnten dich auch interessieren: - Vegan Grillen - unsere Tipps und Tricks - Wöchentliche vegane News - Vegane Hackalternativen - Vegane Burger Patties im Supermarkt - Veganes Kochbuch ,,Gönn Dir - Vegane Chickenwings aus Blumenkohl - Gesundes Fast Food - Vegan Klischee ade! Buchvorstellung - 10 vegane Kochbücher zum Einstieg - Veganer Burger aus Jackfrucht Anzeige, da dieser Artikel teilweise Affiliate-Links enthält oder in Kooperation mit einem Partner entstand. Durch euren Kauf unterstützt ihr aktiv die Arbeit von Deutschlandistvegan. Wir danken euch!

3 Minuten-Marmor-Tassenkuchen aus der Mikrowelle & ein Gewinnspiel

2. August 2020 Minzgrün 

Mein letzter Kontakt mit einer Mikrowelle ist 20 Jahre her (oh shit I’m old!) und endete mit einem dezent verkohlten Innenleben, einem verschmorten Topf und weit geöffneten Küchenfenstern. Die Aluminiummanschette am Topfdeckel und Mikrowellen verstehen sich eher suboptimal, was mir im damaligen Alter noch nicht sonderlich bewusst war. Nunja. Die Mikrowelle – wider Erwarten funktionierte sie noch bis zu ihrem altersbedingten Knockout – führte auch Jahre später noch bei jedem Öffnen zum Schmunzeln innerhalb der Familie und weckte Erinnerungen an verschmortes Plastik in der Nase (sorry Mom!). Angesichts dieser prägenden Erfahrung im Kindesalter habe ich seitdem die Finger von jeglichen Mikrowellengeräten gelassen. Wie ich nun auf die Idee komme, so ein Teil bei mir einziehen zu lassen und direkt einen Kuchen damit zu backen? Gezwungenermaßen führte die Corona-Homeoffice-Situation dazu, über meinen Schatten zu springen und moderner High-Tech eine zweite Chance zu geben. Zum frisch Kochen in der Mittagspause reichte die Zeit nicht, Meal-Prep (zu deutsch: am Abend für die kommenden Tage vorkochen) funktionierte zwar super, aber das Erwärmen auf dem Herd dauerte ebenfalls seine Zeit und klappte nur, wenn man zwischendrin nicht doch noch das Kundengespräch annahm, sondern brav rührend neben dem Topf stand. Als die Mail von KOENIC (einer […] The post 3 Minuten-Marmor-Tassenkuchen aus der Mikrowelle & ein Gewinnspiel appeared first on minzgrün.

Ganz frisch vegan? Das gehört in deine Küche!

30. Juli 2020 Deutschland is(s)t vegan 

Ganz frisch vegan? Das gehört in deine Küche! Ganz frisch vegan? Das gehört in deine Küche! Wer sich nach den neusten Foodtrends fragt, der kommt an der veganen Ernährung einfach nicht vorbei. Im Artikel 10 Tipps, um vegan zu werden haben wir für dich spannende Informationen zusammengefasst. Vegan ist so trendy, dass es vor keiner Küche Halt macht: Es wird quer durch alle Generationen ausprobiert. Die Vorteile einer veganen Ernährung gelten schließlich auch für alle Menschen: - Die Blutwerte können sich verbessern, wenn man auf Fleisch und Wurst verzichtet oder seinen Konsum reduziert. Das gilt besonders für das Cholesterin, also das im Körper zirkulierende Fett. Anstelle der Einnahme von Medikamenten kann eine Ernährungsumstellung die Lösung sein, wenn dieser Wert zu hoch ist. - Die vegane Ernährung ist zeitgemäß und ressourcenschonend. Sie ist ein deutliches Statement gegen Massentierhaltung und die Ausbeutung der Natur. - Mit pflanzlicher Nahrung kann man viel mehr Menschen ernähren, als wenn man Nutztiere mit diesen Pflanzen füttert.  - Entgegen mancher Vorurteile ist ein Veganer kein schlapper Hänfling in Birkenstock Sandalen. Man kann mit dieser Ernährung hervorragend fit werden und sogar Muskeln aufbauen oder vegan abnehmen. Einen Tag Vegan essen - Rezepte Willkommen also in der wachsenden Riege der Fans veganer Ernährung! Jetzt wird dein Essen besonders frisch, lecker und auch gesund. Um vegan zu kochen, kannst du nämlich nicht einfach auf die gewohnte Hausmannskost zurückgreifen und Schnitzel, Kartoffeln und einen Klecks Gemüse auf deinen Teller häufen. Du musst dir etwas Neues einfallen lassen, wobei wir dir behilflich sind. Das ist erst eine Herausforderung, dann aber der Eingang zu einer ganz neuen, kulinarischen Welt. Das gehört in deine vegane Küche! Natürlich kannst du einfach mit deinem gewohnten Equipment und deine Küchenutensilien weiter kochen, auch wenn du auf die vegane Ernährung umsteigst. Es gibt jedoch einiges, dass du nicht mehr brauchst und anderes, das dir im Kochalltag bald unentbehrlich erscheinen wird! Um das nötige Zubehör zu kaufen, musst du aber keinen speziellen und damit vielleicht teuren Shop besuchen. Du kannst vieles auch bei deinem Supermarkt vor Ort kaufen, zum Beispiel bei Rewe, einem deutschen Unternehmen, das bereits 1927 gegründet wurde. Bestimmt hast du einen Rewe in deiner Nähe, doch wenn du von daheim shoppen willst: bitte sehr! Du kannst zum Beispiel Pfannen online kaufen, bekommt erstklassige scharfe Messer und Specials wie Dampfgarer oder sogar Gemüse und Obst. Veganer Burger braten Pfannen kaufen: Welche Pfannentypen brauchst du eigentlich? Beim Thema Pfanne denkt ein Fleischesser gleich an sein Steak, während der Veganer ganz andere Lebensmittel vor Augen hat. Natürlich brät auch er seinen veganen Burger gern kross und lecker, nutzt seine Pfannen jedoch in der Regel häufiger für Gemüse. Darum sollte es in einer veganen Küche mindestens zwei verschiedene Arten von Pfannen geben: - Pfannen aus Aluminium sind leicht, liegen gut in der Hand und sind für die kurze Bratdauer, die Gemüse braucht, sehr gut geeignet. Natürlich lassen sich darin auch Pfannkuchen sehr gut zubereiten.  - Pfannen mit einer Antihaft-Beschichtung erlauben das Braten ohne Fett. Gute Fette sind jedoch unverzichtbar für den Körper und sollten regelmäßig zum Einsatz kommen. Eine Antihaft-Pfanne ist jedoch perfekt, um Nüsse und Kerne fettfrei rösten zu können. Sie gehören unbedingt in eine ausgewogene, vegane Ernährung und versorgen den Körper mit wichtigen Nährstoffen. - Eine weniger bekannte Pfannenform sind Gusseisen-Pfannen. Sie speichern die Hitze sehr lange und sind extrem robust, brauchen jedoch eine Weile, bis sie richtig heiß sind. Sie eignen sich besonders für Gerichte, die ohnehin eine lange Bratdauer haben, etwa Kartoffel-Gemüse-Pfannen, die nicht vorgegart wurden. Eisenpfannen sollten nur ausgewischt und nicht mit Spülmittel behandelt werden. Veganer Frühlingsburger Rezeptidee: Veganer Frühlingsburger. Ganz schnell in der Pfanne gebraten. Dampfgarer: Schonend und sanft wie ein zarter Hauch  Den Gegenpol zu kross gebratenen Gerichten, die auch von vielen Veganern geschätzt werden, stellen solche Mahlzeiten dar, die ganz schonend mit Dampf gegart werden. Bei dieser Methode wird die geringste Hitze entwickelt, die Lebensmittel behalten mehr Vitamine und Mineralstoffe.  Doch nicht nur aus diesem Grund gehört ein Dampfgarer in jeden (veganen) Haushalt. Damit lässt sich auch schnell und ohne viel Aufwand kochen, indem man Reis oder Hirse zusammen mit dem gewünschten Gemüse einfach vor sich hin garen lässt. Einfach Wasser und Lebensmittel einfüllen, anschalten, nach rund 30 Minuten ist alles fertig, ohne dass man daneben stehen oder rühren muss. Gesunde Smoothies Rezepte  Hochleistungsmixer - Vitaminbombe Smoothie und rohe Süßigkeiten gekonnt zubereitet Nicht nur, wer sich rein pflanzlich ernährt, wird einen Hochleistungsmixer schnell zu schätzen wissen. Generell gehört er in jede Küche, in der auch mal etwas Außergewöhnliches probiert werden soll.  Dazu gehören etwa die trendigen Green Smoothies, die wahre Vitaminbomben sind oder leckere und einfache Nicecream Rezepte. Als Grundlage dient immer ein grünes Gemüse, etwa Spinat, Salat oder sogar Grünkohl. Aufgefüllt wird mit Obst, zum Beispiel Bananen, Beeren oder Apfel, und Wasser. Etwas Chili verleiht dem Ganzen Schärfe, und Zutaten wie Ingwer oder Brennnesselsamen boosten den Vitamingehalt zusätzlich. Der Vorteil ist, dass die Struktur der Zutaten in einem Hochleistungsmixer bereits aufgebrochen wird, sodass der Körper mit der Verdauung weniger Arbeit hat. Die enthaltenen Nährstoffe sind für ihn leichter verfügbar. Vegane Engery Balls Ein guter Mixer ist jedoch auch dann unverzichtbar, wenn du rohe Köstlichkeiten selbst machen willst! Die bekannten Energiebällchen zum Beispiel kannst du nämlich nicht nur im Thermomix oder Vitamix zubereiten, sondern auch gewöhnlichen Mixer dafür verwenden. Eine tolle Grundlage für rohe und damit extrem gesunde Süßigkeiten können auch Datteln sein, die eine natürliche, wohlschmeckende Süße besitzen. In der Würze liegt das Geheimnis! Viele Menschen, die Gemüse bisher nur als langweilige Beilage kennengelernt haben, sind von der Vielfalt und dem Geschmack einer gekonnten, veganen Küche begeistert. Gemüse wird auf einmal zum Star, und dadurch, dass es oft nicht aus einem Glas oder einer Dose kommt, sondern möglichst frisch verarbeitet wird, schmeckt es auf einmal viel aromatischer und begeistert auch Gemüsemuffel.  Der ,,Trick für besonders leckere Speisen sind jedoch die Gewürze. Häufig kommen in der veganen Küche exotische Gewürze zum Einsatz, die nicht nur lecker sind, sondern oft auch eine positive Wirkung auf den Körper und die Gesundheit haben. Hier nur einige Beispiele: - Hefeflocken enthalten viele B-Vitamine und haben einen herzhaften Geschmack, der sie dafür prädestiniert, als Käseersatz verwendet zu werden. - Kurkuma kennst du vielleicht aus der indischen Küche, wo das leuchtend orangene Gewürz an viele Speisen kommt. Es ist ein echter Immunbooster und sowohl als trockenes Gewürz und als Knolle in deinem Rewe Markt zu finden. - Salz gehört in jede Küche, doch hast du schon einmal das naturbelassene Ur-Salz probiert? Es ist nicht nur besonders schmackhaft, sondern enthält noch besonders viele seiner Mineralstoffe. Guten Appetit! Tipp: Vegan leben und vegan einkaufen wird immer einfacher. Regelmäßig stellen wir dir neben Rezepten und unseren Lieblingsprodukten auch vegane Marken und Online Shops vor - von veganer Kosmetik über vegane Mode bis hin zu tollen veganen Lebensmitteln, Superfoods, und Küchenhelfern. Im veganen Online-Shop findest vegane Marken und auch Start-ups, die unterstützenswert sind. Hier geht es zum Shop. Wir wünschen dir viel Vergnügen beim Entdecken und Genießen! Das könnte dich auch interessieren - 2020 wird vegan - machst du mit? - Veganuary - einen Monat lang rein pflanzlich essen - und dann? - Vegan muss nicht teuer sein! - Rezepte veganisieren! - Vegan einkaufen leicht gemacht! - 10 Tipps einer Ernährungsberaterin für vegane Ernährung! - Abwechslungsreiche Ernährung für Veganer! - Vegane Ernährung für Forgeschrittene! - 5 Tipps um deinen Alltag noch nachhaltiger zu gestalten - Vegane Rezepte - Vegane Bücher

Ecodemy - Vegan studieren!

26. Juli 2020 Deutschland is(s)t vegan 

Ecodemy - Vegan studieren! Ecodemy* als Online Fachfernschule für Ernährung & Gesundheit hebt die Leidenschaft des Veganismus aufs nächste Level und macht es zur Berufung. Und wie man so schön sagt - Arbeit ist doch gar keine Arbeit, wenn man Freude dabei hat! Angeboten wird eine Ausbildung, sowie mehrere Fachfortbildungen. Dabei setzt sich die Plattform für vegane Kompetenz ein. Wichtig zu betonen: Ecodemy* setzt auf eine wissenschaftliche Basis und grenzt sich ganz klar von veganen Missionaren ab. Noch dazu ist die Reputation von Ecodemy erstklassig! Sie wurden zwei Jahre in Folge gekürt als beliebteste Fernschule vom FernstudiumCheck und außerdem vom Stern ausgezeichnet als eine der besten Fernschulen. Aber überzeugt euch doch selbst vom Konzept und taucht ein in unsere Vorstellung von Ecodemy*! Inhaltsverzeichnis - Ecodemy - Was ist das? - Ausbildungen & Fachfortbildungen auf Ecodemy - Veganer Ernährungsberater - Vegane Sporternährung - Vegane Ernährung für Fachkräfte - Vegane Ernährung für Mutter & Kind - Ecodemy Kosten - Ecodemy Rezepte & Magazin - Fazit Ecodemy - Was ist das? Die Vision hinter Ecodemy Die Idee hinter Ecodemy* startete mit einem mürrischen Veganer. Ja wirklich! Denn Dominik Grimm, Mitbegründer von Ecodemy, ernährte sich zu Beginn seines veganen Lebens quasi nur von Marmeladenbroten. Eine Ausbildung und viel Recherche später realisierte er: Das Gesundheitswissen über die pflanzliche Ernährungweise ist in der allgemeinen Bevölkerung begrenzt und irrtümlich. Deshalb ist seine Vision hinter Ecodemy, Wissen über die vegane Ernährungsweise verständlich zu verbreiten. Und es frischgebackenen Veganern leichter zu machen, als es damals für ihn war. Denn dabei ist die vegane Lebensweise doch gar nicht so schwer, wie man immer glaubt. Vorausgesetzt, man weiß, wies geht. Genau deshalb hat Dominik Ecodemy ins Leben gerufen, um einen zentralen Sammelpunkt, eine Schule für Wissbegierige, zu schaffen! Warum in diesem Format? Ecodemy eröffnet die Möglichkeit ortsunabhängig und eigenständig in digitalen Sphären zu lernen. Ihr gebt selbst das Tempo vor und bestimmt damit auch die Dauer eurer Ausbildung. Einerseits hat dieses Format ganz klar Vorteile der Nachhaltigkeit. Fahrtwege werden eliminiert und die Umwelt geschont. Durch die digitalen Lernmaterialien können noch dazu Ressourcen gespart werden. Andererseits reduziert die selbstständige Gestaltungsfreiheit Prüfungsstress und gesellschaftlichen Leistungsdruck, unter dem viele leiden. Das macht Ecodemy zu einer Plattform, auf der Lernen uneingeschränkt Spaß machen kann! Vegane Ernährungspyramide (C) Ecodemy Nachhaltigkeit & Tierschutz von Grund auf Practice what you preach - dafür steht Ecodemy voll und ganz! In vielen Aspekten leben sie genau das vor, was sie auch lehren. Darunter: - alle Teammitglieder leben vegan /­­ vegetarisch - sind Unterstützer /­­ Mitglieder verschiedener Umwelt- und Tierschutzorganisationen - ihre Haustiere stammen aus Tierheimen /­­ Rettungsaktionen (nicht vom Züchter) - das Unternehmen lebt flache Hierarchien - das Büro ist weitestgehend papierlos - das Headquarter wird mit Greenpeace Energy Ökostrom gespeist Dabei ist stets der Blick auf die kontinuierliche Verbesserung der Zustände gerichtet. Pflanzliche Proteinkombinationen (C) Ecodemy Ausbildungen & Fachfortbildungen auf Ecodemy Der Hauptgegenstand des Angebots von Ecodemy sind Lernmöglichkeiten zweier Kategorien: - Ausbildung - Fortbildung Die Basis ist die Ausbildung als veganer Ernährungsberater. Die drei Fortbildungen sind weiterführende Lernangebote mit spezifischerem Fokus. Veganer Ernährungsberater Theorie, Praxis und präventives Know-How treffen hier aufeinander! Damit du neues wissenschaftlich fundiertes Wissen über Veganismus nutzen kannst, um Gutes zu tun. Die Inhalte reichen von Grundlagenwissen über Nährstoffe, über anatomische Vorgänge im Körper, Fachwissen über spezifische Lebensmittel bis hin zu ernährungsbedingten Erkrankungen. Insgesamt nimmt die Ausbildung in etwa 675 Stunden in Anspruch. Nach Abschluss aller Kapitel und der Abschlussprüfung erhaltet ihr ein Zertifikat, das euch als veganer Ernährungsberater ausweist. Nach der Ausbildung - was machen als veganer Ernährungsberater? Nachdem du dich als veganer Ernährungsberater hast ausbilden lassen, gibt es zahlreiche Optionen, wie du deine Karriere gestalten kannst. - Vorträge zur allgemeinen Bildung halten - Journalistische Arbeit - Beratung in der Gastronomie /­­ von Individuen - gesundheitliche Aufklärung in vielfältigen Institutionen Grundsätzlich ist damit zu rechnen, dass dieser Ausbildungsweg in die Selbstständigkeit oder Tätigkeit als Freelancer führt. Natürlich könnt ihr euch das aber auch als zweites Standbein Stück für Stück aufbauen! Vegane Sporternährung Vielfach hat die vegane Ernährung bewiesen, zu sportlichen Höchstleistungen zu befähigen. Deshalb habt ihr in dieser Fachfortbildung der veganen Sporternährung und Ernährungsplanerstellung die Möglichkeit, hinter die Kulissen zu schauen. Wie plant man eine vegane Ernährung am besten, um Sportler zu größerem Erfolg zu verhelfen? Thematisch werden folgende Bereiche beleuchtet: Muskelaufbau, Fettreduktion, Wettkampfvorbereitung, sowie potenziell kritische Nährstoffe und der Einsatz von Supplementen. Am Ende werdet ihr das Handwerkszeug erlernt haben, um euren Kunden individuelle Ernährungspläne zu erstellen. Für den Abschluss der Fortbildung in veganer Sporternährung, benötigt ihr voraussichtlich etwa 45 Stunden Bearbeitungszeit, je nach Vorkenntnissen. Welche Voraussetzung braucht ihr für diese Fortbildung? Mithilfe dieser Fortbildung könnt ihr euer Wissen über die vegane Ernährung erweitern. Deshalb bietet sie sich für alle an, die bereits als Ernährungsberater oder Anbieter von Kursen hinsichtlich der veganen Ernährung tätig sind. Ebenso sind Fitness-, Personal Trainer und Coaches angesprochen, die an Fachwissen über vegane Sporternährung gewinnen wollen. Vegane Ernährung für Fachkräfte Veganismus ist ein wachsendes Thema gesellschaftlichen Interesses. Und doch spiegelt sich das nicht wirklich in herkömmlichen Bildungszweigen der Ernährungswissenschaften wider. Deshalb will Ecodemy die Lücke schließen - mit ihrer Fachfortbildung Vegane Ernährung für Fachkräfte. Sodass ausgebildete Fachkräfte mit Ernährungswissen lediglich fehlende Zusatzkenntnisse in der Fachfortbildung erlangen können. Demnach müssen sie nicht für eine Ausbildung als veganer Ernährungsberater bezahlen, von denen sie nur Teilbereiche benötigen. So werden Fachkräfte aus dem Gesundheitswesen gewappnet, um dem wachsenden Informationsbedarf ihrer Kunden hinsichtlich der veganen Ernährung nachzukommen. Dafür wird euch diese Fachfortbildung für insgesamt ca. 360 Stunden beanspruchen, die bei Abschluss natürlich auch auf dem Zertifikat ausgewiesen wird. An wen richtet sich die Fortbildung Vegane Ernährung für Fachkräfte? Als Dienstleister im Gesundheitswesen oder Ernährungsbereich wird man wenig bis gar nicht mit Fachwissen über die pflanzliche Ernährung ausgestattet. Daher richtet sich diese Fachfortbildung an Ärzte und Heilpraktiker, genauso wie alle aus dem Ernährungssektor. Ob Ernährungsberater, Ökotrophologe, Diätassistent, Heilpraktiker, Ernährungswissenschaftler oder Ernährungsmediziner. Natürlich richtet sich die Fortbildung auch an alle, die sich gerade noch in ihrer Ausbildung oder dem Studium dergleichen befindet. Vegane Ernährung für Mutter & Kind Kaum ist man schwanger und möchte sein Kind vegan ernähren, werden auf einmal alle im Umfeld zu Ernährungsexperten! In dem Dschungel aus Mythen, Unwahrheiten und dahergesagten Phrasen ist es also manchmal schwierig, den Durchblick zu bewahren. Genau dafür hat Ecodemy die vegane Ernährungsfortbildung für Mutter & Kind ins Leben gerufen. Denn in der Zeit der Schwangerschaft übernimmt man nicht nur Verantwortung für sich selbst, sondern auch für ein anderes Leben! Daher ist es umso wichtiger, sich entsprechende wissenschaftliche Grundlagen zunutze zu machen und auf Basis dieser frühe Ernährungsentscheidungen für sein Kind zu treffen. Fortbildung von 180 Stunden Die tiefgehende Fortbildung verlangt eine Bearbeitungszeit von etwa 180 Stunden. Auch als Ergänzung zur Ausbildung als Veganer Ernährungsberater eignet sich diese Fortbildung. Zwar finden Einzelthematiken bereits Erwähnung in der Ausbildung, werden hier aber in aller Tiefe behandelt. Wenn ihr also häufig Mütter oder Familien betreut, dann lohnt sich diese Fortbildung für Mutter & Kind absolut! Welche Inhalte behandelt die Fortbildung in veganer Ernährung für Mutter & Kind? Thematisch wird zunächst erörtert, welche Vor- und Nachteile eine vegane Ernährung gegenüber einer Mischkost bietet und welche Rolle vegane Ersatzprodukte spielen. Im Weiteren behandelt die Fortbildung Grundlagen über Referenzwerte und Bioverfügbarkeit und liefert wichtige Informationen über die Stillzeit und vegane Kinderernährung. Das Thema des sozialen Drucks von außerhalb findet auch Eingang in diese Fachfortbildung, um den häufigen Belastungsproben der Konfrontation standhalten zu können. Zusätzlich kommen noch einige praxistaugliche Rezepte hinzu und wie bei allen Fernstudiengängen, die komplexe Nährstoffdatenbank! Für wen ist die Fortbildung über vegane Ernährung für Mutter & Kind etwas? Die Ecodemy Fachfortbildung über vegane Schwangerschaft und Kinderernährung richtet sich an alle (veganen) Ernährungsberater und Anbieter von Kursen. Allerdings sind genauso Laien herzlich willkommen, die Interesse an der veganen Ernährung in Schwangerschaft, Stillzeit und Kindheit aufbauen möchten. Darunter gehören häufig (werdende) Mütter oder Väter. Dein Eintrag im Verzeichnis Als Vegane/­­r Ernährungsberater/­­in hast du die Möglichkeit, dich ins Verzeichnis für Vegane Ernährungsberatung einzutragen. Dort stellen wir dich mit deinen Leistungsschwerpunkten vor und auch die Inhalte deiner Aus- und Fachfortbildungen sind für deine potenziellen Kunden ersichtlich. Das Verzeichnis ist übrigens auch über den Internetauftritt der Krankenkasse BKK ProVita zu finden, was deine Qualifikation als Vegane/­­r Ernährungsberater/­­in unterstreicht und dich zusätzlich sichtbar macht. Quelle: Instagramseite Ecodemy Ecodemy Kosten Überlegt man sich, Zeit und Geld in eine Ausbildung zu investieren, stößt man natürlich auch irgendwann auf die Kostenfrage. Ecodemy* bietet dabei für die Ausbildung als veganer Ernährungsberater verschiedene Finanzierungsmodelle an, die je nach zeitlichem Rahmen und Ratenhöhe variieren. Gemeinsam haben beide Optionen, dass ihr: - 15 Skripte & Zusatzmaterialien erhaltet, - 100 Lektionen mit Videos zur Verfügung gestellt bekommt, - Zugang zur Community habt, - auf die Nährstoffdatenbank zugreifen könnt, - das Online Seminar Beratungskompetenz besuchen könnt, - es einen 14-tägigen Testzugang gibt, - 2 Jahre lang Zugang zu Ecodemy erhaltet, - einen Studiesausweis bekommt, - die Ausbildung staatlich geprüft & zugelassen ist, - und man jederzeit kündigen kann VEA Standard Nach diesem Modell zahlt man 115 EUR monatlich für 15 Monate. Hier kann man die Abschlussprüfung auch erst nach 15 Monaten absolvieren. Außerdem kann man ein Kapitel pro Monat bearbeiten und zahlt insgesamt 1.785 EUR für die gesamte Ausbildung. VEA Premium In der beliebten Premium Variante zahlt man 5 monatliche Raten ? mit 349 EUR. Somit kann man auch nach 5 Monaten schon die Abschlussprüfung beenden. Noch dazu spart man sogar, da man insgesamt nur 1.745 EUR bezahlt. On top ermöglicht diese Finanzierung das Absolvieren von 3 Kapiteln pro Monat. Darunter sind Kapitel 2 und 3 bereits nach 14 Tagen verfügbar. Kosten für die jeweiligen Ecodemy Fachfortbildungen Je nach Fachfortbildung gibt es ein unterschiedliches Angebot an Lerninhalten hinsichtlich des Umfangs und der Thematiken. Deshalb variieren hier die Preise natürlich genauso. Für die jeweiligen Ecodemy Fachfortbildungen gilt preislich: - Vegane Sporternährung & Ernährungsplanerstellung: 199 EUR - Vegane Ernährung - Weiterbildung für Fachkräfte: 996 EUR - 249 EUR pro Monat - Vegane Ernährung für Mutter & Kind: 496 EUR - 124 EUR pro Monat 14-tägige kostenlose Testphase auf Ecodemy Wie bereits angeschnitten bietet Ecodemy eine zweiwöchige Testphase zum kostenlosen Testen an. In dieser kann man das erste Kapitel inklusive erstem Multiple Choice Test absolvieren, 5 weitere Kapitel anlesen und in die Community eintauchen. Diesen Testzeitraum könnt ihr also perfekt nutzen, um herausfinden, ob Ecodemy das Richtige für euch ist! Nährstoffangaben zum Rezept Vegane Semmelknödel Ecodemy Rezepte & Magazin Abseits der Studienmöglichkeiten hält Ecodemy auch ein öffentlich zugängliches Format bereit. Das Ecodemy Magazin, das einem Blog gleicht, vereint Informationen über Lebensmittel, Themen wie Gesundheit und Karriere, sowie Rezepte. Man findet hier also alles, was das vegane Herz begehrt! Gesundheitsinformationen & Karriere In der Sparte Lebensmittel wird jeweils ein Lebensmittel in den Fokus gestellt. Beleuchtet werden botantische Aspekte, Nährwerte, gesundheitliche Wirkungen, Verwendungsmöglichkeiten und ggf. Herstellungsverfahren. Ob Selen, Calcium oder Omega-3 - das Ecodemy Magazin gibt einiges her über Funktion, Bedarfe und Quellen von Nährstoffen. Was man mit den Ecodemy Ausbildungen und Fortbildungen so anstellen kann, kommt im Magazin definitiv nicht zu kurz. So gibt es spannende Interviews mit bereits ausgelernten veganen Ernährungsberatern, die von ihrem Werdegang erzählen. Im Weiteren findet man unter der Kategorie Beruf auch Tipps in die Selbstständigkeit, Ratschläge zum Marketing oder der eigenen Marktplatzierung. Allgemeine Tipps zum veganen Leben, Saisonkalender und Basisrezepte bleiben in diesem Digitalmagazin auch nicht unerwähnt. Vegane Semmelknödel mit Pilz-Sahne-Soße von Erika Weber und Isabel Bernhauser Rezepte auf Ecodemy Auf Ecodemy gibt es eine bunte Bandbreite an Rezepten. Alle haben gemeinsam, dass sie natürlich vegan sind und ebenso gesund! Zum Bespiel dieses tolle Rezept Vegane Semmelknödel mit Pilz-Sahne-Soße. Da gesund ein sehr dehnbarer Begriff ist und in der Perspektive des Betrachters liegt, sei hier näher differenziert: alle Rezepte sind weitestgehend vollwertig, ohne Industriezucker und enthalten natürliche Zutaten. Für das zusätzliche Wissen zu Makros und Mikros gibt es sogar eine Nährwerttabelle, einschließlich der Kalorien, dazu! Wenn euch diese Beschreibung nicht überzeugt, dann überzeugt euch selbst erst mal von den abwechslungsreichen Zutaten und Bildern, die euch das Mund im Wasser zusammenlaufen lassen. Fazit Ecodemy hat ein großes Portfolio an spannenden Ausbildungen, die euch mit wissenschaftlicher Kompetenz über Veganismus ausstatten. Wenn ihr euch beruflich in diese Richtung orientieren wollt oder eure Fachkenntnisse dahingehend aufbessern wollt, ist Ecodemy die beste Wahl. Ihr habt freie Möglichkeiten, eure Ausbildung auch berufsbegleitend nach eurem Tempo orts- und zeitunabhängig zu absolvieren und habt Zugriff auf Communities und Nährwertdatenbanken. Das macht Ecodemy zu einer ganz besonderen Plattform, in der Lernen einfach Spaß macht. Wenn ihr Interesse habt, probiert doch einfach die 14-tägige Testphase aus und startet durch in eure neue Ausbildungsperspektive, um die Welt ein bisschen besser zu machen! Tipp: Vegan leben und vegan einkaufen wird immer einfacher. Regelmäßig stellen wir dir neben Rezepten und unseren Lieblingsprodukten auch vegane Marken und Online Shops vor - von veganer Kosmetik über vegane Mode bis hin zu tollen veganen Lebensmitteln, Superfoods, und Küchenhelfern. Im veganen Online-Shop findest vegane Marken und auch Start-ups, die unterstützenswert sind. Hier geht es zum Shop. Wir wünschen dir viel Vergnügen beim Entdecken und Genießen Diese Artikel könnten dich auch interessieren! - Ist vegane Ernährung gesund? - Vegan Masterclass Fermentation - Nahrungsergänzungsmittel bei veganer Ernährung - 2020 Vegan Werden - Veganes Fasten - Vegane Selbstständigkeit - Niko Rittenau - Veganer Koch und Ernährungsberater - Interview mit Niko Rittenau - Vegan-Klischee ade - Wir gehen den Mythen auf den Grund - Vegane Eltern verurteilt - Was ist an den Anti-Vegan Schlagzeilen dran? - Was du bei veganer Ernährung beachten solltest - Deshalb gehört CBD heute in jede Küche? Anzeige, da dieser Artikel teilweise Affiliate-Links enthält oder in Kooperation mit einem Partner entstand. Durch euren Kauf unterstützt ihr aktiv die Arbeit von Deutschlandistvegan. Wir danken euch! 

Vegan bei REWE

16. Juli 2020 Deutschland is(s)t vegan 

Vegan bei REWE Der Handel mit veganen Produkten boomt auch bei REWE* und das Angebot wird immer größer. Fast jeder Supermarkt bietet derzeit eine Fülle an veganen Lebensmitteln in seinen Regalen an. Den Überblick zu behalten, ist da gar nicht so leicht. In ,,Vegane Lebensmittel aus dem Supermarkt geben wir dir eine Übersicht über deutsche Supermärkte und ihrem veganen Angebot. Du wirst überrascht sein, wie groß das Angebot an veganen Süßigkeiten ist. Obst und Gemüse, Getreide, Pasta, Hülsenfrüchte und Nüsse sind vegan, daher werden sie in dieser Liste der veganen Lebensmittel aus dem Supermarkt nicht zusätzlich aufgeführt.  Vegane Burger und veganes Eis haben wir außerdem separat für dich recherchiert. Im Folgenden stellen wir dir den Handelsriesen REWE* vor. REWE gehört zu den führenden Supermarkt-Ketten in Deutschland - Du wirst sehen, das macht sich auch in seinem veganen Angebot bemerkbar. - REWE - der Großkonzern mit der nachhaltigen Mission - Gut informiert mit veganen Tipps von REWE - Was dich erwartet: Vegan bei REWE - Das vegane Angebot bei REWE - Schlemmen und Snacken - REWE´s süße Seiten REWE - der Großkonzern mit der nachhaltigen Mission Mit seinen über 10.000 Filialen ist REWE* eine der führenden, deutschen Supermarkt-Ketten. Zur REWE-Group gehören neben den Einzelhandelsfilialen auch die DER-Reisebüros, der toom Baumarkt und, was viele nicht wissen, sogar Penny. Auch im europäischen Ausland hat sich die REWE-Group mittlerweile etabliert. Da ist es kein Wunder, dass sich auch das Angebot des Supermarkt-Riesen stetig wandelt und vergrößert. REWE wirbt als Unternehmen mit Modernität, Nachhaltigkeit und der Nähe zu seinen Kunden. Und tatsächlich steckt in diesem Großkonzern mehr, als auf den ersten Blick zu erahnen ist. So engagiert sich REWE beispielsweise mit dem Verein ,,5 am Tag dafür, Kindern und Jugendlichen eine gesunde Ernährung nahe zu bringen oder vermittelt sozial benachteiligten Jugendlichen gemeinsam mit dem Patenschaftsprogramm ,,Ehrensache Praktika und Einstiege ins Berufsleben. Auch in der regionalen Landwirtschaft wird tatkräftig unterstützt. Mit ihrer Eigenmarke REWE Bio unterstützen sie lokale Produzenten und fördern dadurch das ökologische Bewusstsein. Somit kannst auch du bei deinem Einkauf ein wenig auf soziale und ökologische Gerechtigkeit Einfluss nehmen. Gut informiert mit veganen Tipps von REWE Wie Edeka setzt auch REWE auf eine starke Internetpräsenz für seine Kunden. Auf der Homepage findest du neben dem aktuellen Angebot, Marktfinder und Online-Shop noch viele weitere Highlights. Neben dem angebotenen Abhol- und Lieferservice liefert die Homepage Informationen rund um eine gesunde Ernährung sowie dazugehörige Rezeptvorschläge mit seinen Produkten. Unter anderem findet sich hier ebenfalls eine große Sammlung von Artikeln über den Veganismus. ,,Infos für den veganen Lebensstil und ,,So klappt die Umstellung sind nur zwei von vielen, ausführlichen Leitartikeln rund um diese Ernährungsform. REWE setzt hierbei auf fachmännisch aufbereitete Informationen von Ernährungsexperten, die leicht verständlich und gut umsetzbar sind. Zudem sind die vorgeschlagenen Rezepte abwechslungsreich und farbenfroh und es ist für jeden Geschmack etwas dabei. Mit einem veganen Wochenplan wird Einsteigern die Umstellung leichter gemacht. (C)Think Vegan(C)Think Vegan(C)Think Vegan Was dich erwartet: Vegan bei REWE Neben der Eigenmarke REWE Bio findest du verschiedenste Hersteller in REWE´s Sortiment. Wie schon erwähnt, vergrößert sich nicht nur das Unternehmen, sondern auch sein Angebot - und dadurch auch die Vielfalt an seinen veganen Produkten. Alpro, Tukan Tofu und vegane Lebensmittel von der Rügenwalder Mühle sind nur einige der zahlreichen Marken, die der Supermarkt-Riese in seinen Regalen stehen hat. Verschiedenste Pflanzendrink-Sorten, Käsealternativen, Fleischersatzprodukte und vieles mehr warten auf dich. Von den bekannten Marken Veganz, Vantastic Foods, Bedda und Garden Gourmet füllen diverse Produkte die Regale. Für jeden Geschmack und Wunsch ist etwas dabei und je nach REWE-Filiale variiert das Angebot, sodass du immer wieder Neues entdecken kannst. (C)Think Vegan Das vegane Angebot bei REWE Wie du siehst, für das vegane Schlemmerherz ist im REWE* Supermarkt gesorgt, egal ob zum Frühstück, Mittag- oder Abendessen. Im Folgenden stellen wir dir ein paar Produktkategorien und dafür beispielhafte Produkte aus den REWE-Regalen vor. Von den klassischen Trockenprodukten wie Nudeln, Hülsenfrüchte oder Reis sehen wir in unserer Auflistung ab. Du möchtest lieber vegane Unternehmen und Start-ups unterstützen, dann schau mal im Shop vorbei. Hier haben wir zahlreiche Angebote für vegane Lebensmittel für dich zusammengestellt. Aber Achtung: Die Liste dient nur zur Veranschaulichung und hat nicht den Anspruch auf Vollständigkeit. Joghurt- und Milchalternativen - Alpro Hafer-Drink - Alpro Mandeldrink - Alpro Sojajoghurt - Alpro Kokosnussjoghurt - Alpro Fruchtjoghurt (div. Sorten) - Alpro Skyr Style Natur - Alpro Sojacuisine - Alsan Bio Margarine - Berief Soja Bio-Drink Soja-Reis - Berief Soja Bio-Drink Natur - Joya Frischer Haferdrink - Kölln Smelk Haferdrink - Küchle San-apart Schlagsahne - Oatly Bio Hafer-Drink Vanille - Oatly Hafer Cuisine - REWE Bio Sojadrink mit Calcium - REWE Bio Hafer-Sojadrink mit Calcium - REWE Bio Reisdrink + Calcium - REWE Bio Sojaghurt Natur - REWE Beste Wahl Sojajoghurt Frucht (div. Sorten) Veganer Käse, Tofu, Frischkäse und Aufstriche - Bionor Culinessa Toskana-Creme - Bio Zentrale Brotaufstrich - King Cuisine Triple Hummus - Noa Hummus - Noa Brotaufstrich Bohne - Planet Nature Bio Aufstrich - REWE Bio Streichcreme Toskana - REWE Bio Streichcreme Rote Bete-Meerrettich - REWE Bio Tofu Natur - Simply V Veganer Reibekäse - Simply V Vegane Käsescheiben - Simply V Streichgenuss Frischkäse (div. Sorten) - Tukan Bio Tofufilets /­­Räuchertofu - Veganz Bio Hanfaufstrich - Wojnar´s Alles Bio Grünkern Aufstrich Fleischersatz, Nuggets und Burger - Bauckhof Bio Gemüse Burger - Berief Schinkenwurst - Bürger Vegane Maultaschen - Garden Gourmet Veganes Hack - Iglo Green Cuisine Vegetarische Hackbällchen - Like Meat Chicken - Like Meat Mini Frikadellen - Rügenwalder Mühle Vegane Pommersche - Rügenwalder Mühle vegane Schinkenspicker - Rügenwalder Mühle Vegane Mühlen Burger - Vantastic Foods Soja-Medaillons - Vantastic Foods Soy Jerky (div. Sorten) - Veggie Life Bio Pfund Gehacktes - Veggie Life Vegane Cevapcici - Veggie Life Veganes Gyros - Veggy Friends Salami - Vivera Veganes Schnitzel - Vivera Vegane Fischstäbchen - Vossko Peace Burger Fertigprodukte und Pizza - Barilla Pesto Basilico Vegan - Barilla Bolognese Soja - Bedda Vegane Mayo - Bionella Schokocreme - Brinkers La Vida Schokocreme - Follow Food Yoga-Pizza - Frosta Chilli con Quinoa Vegan - Garden Gourmet Veggie Lovers Pizza Vegan - Iglo Green Cuisine Chilli sin Carne - I Am Sport Vegan Protein - Maggi Dosenravioli mit Gemüsefüllung - Pfanni Süßkartoffelpüree - REWE Bio Pesto Verde - REWE Bio Pasta Sauce - REWE Bio Nuss-Nougat-Creme - REWE Bio Kartoffelpuffer - REWE Bio Vegane Salatmayonaise - Tante Fanny Frischer Quicheteig/­­ Tarteteig /­­Flammkuchenteig - Sacl? Pesto verde vegan - Veganz Bio Schokocreme - Veganz Pizza Verdura - Veganz Sandwichcreme - Vego Bio Nuss-Nougat Creme Schlemmen und Snacken - REWE´s süße Seiten Auch für die Naschkatzen unter den Veganern gibt es bei REWE einiges zu entdecken. Vor allem neue Marken wie Heimatgut aus Hamburg oder Breyers, die mit natürlichen Inhaltsstoffen und weniger Zucker arbeiten, sind eine echte Bereicherung auf dem veganen Nasch-Markt und natürlich beim Supermarkt-Riesen zu finden. Weitere Snacks und Schlemmereien findest du hier: - Alpro Soja-Dessert Zartbitter/­­Vanille - Almondy Choco Delish - Breyers Peanut Butter Eiscreme - Capri Eis - Flutschfinger - Heimatgut Erdnuss Quinoa Flips - Heimatgut Linsen Chips Rosmarin - Katjes Salzige Heringe - Katjes Wunderland - Magnum Vegan Classic - Nomoo Erdnusseis - Nomoo Mangoeis - REWE Bio Frucht Dorbet (div. Sorten) - REWE Beste Wahl Peanut Cookie Eis - REWE Beste Wahl Triple Choco - REWE Bio Reiswaffeln Zartbitter - REWE Bio Schokolade Nougat & Crisp - Ritter Sport Dunkel Voll-Nuss Amaranth Schoki - Veganz Hanfriegel - Veganz Schoko Bar - Veganz Protein Bar - Veganz Gummibärchen - Veganz Fizzy Cola - Veganz Bio Doppelkeks - Vego Haselnuss-Schokoriegel Tipp: Vegan leben und vegan einkaufen wird immer einfacher. Regelmäßig stellen wir dir neben Rezepten und unseren Lieblingsprodukten auch vegane Marken und Online Shops vor - von veganer Kosmetik über vegane Mode bis hin zu tollen veganen Lebensmitteln, Superfoods, und Küchenhelfern. Im veganen Online-Shop findest vegane Marken und auch Start-ups, die unterstützenswert sind. Hier geht es zum Shop. Wir wünschen dir viel Vergnügen beim Entdecken und Genießen! Dich interessiert, in welchem Supermarkt es ein veganes Angebot gibt und was dich dort erwartet? Dann könnten dich diese Artikel auch interessieren: - Vegane Lebensmittel aus dem Supermarkt - Vegane Lebensmittel aus dem Supermarkt - Teil 2: EDEKA - Vegane Produkte aus dem Supermarkt - Teil 1: REWE - Vegan bei Aldi -  Produktinnovationen im Discounterregal - Vegan bei tegut - Übersichtsliste mit über 1000 veganen Produkten - Vegane Lebensmittel bei Netto - Veganes Eis aus dem Supermarkt  - Vegane Onlineshops Top 10 - Angebote vegan im türkischen Supermarkt - Vegane Süßigkeiten aus dem Supermarkt * Anzeige, da dieser Artikel teilweise Affiliate-Links enthält oder in Kooperation mit einem Partner entstand. Durch euren Kauf unterstützt ihr aktiv die Arbeit von Deutschlandistvegan. Wir danken euch!

Veganer Spargelsalat – sommerlich frisch

9. Juli 2020 veganwave 

Veganer Spargelsalat – sommerlich frischVeganer Spargelsalat – kombiniert mit Gemüse und Früchten: Ob beim Grillen oder als leckeres Mittagessen im Büro – leicht gemacht und strotzt nur vor leckeren Geschmacksrichtungen. Veganer Spargelsalat Für 2 Personen Zutaten - 400 g Kartoffeln (festkochend) - 1 mittelgroße Scheibe Guadaloupe Melone (aus der man ca. 8 Würfel schneiden kann) (wer möchte, kann auch Honigmelone nehmen) - 2 Erdbeeren - 4 Mini Romatomaten (Cocktailtomaten gehen auch, sollten nur schön reif und aromatisch sein) - 1 Frühlingszwiebel - 8 Stangen grüner Spargel (hier noch Wissenswertes zu Spargel, wer interessiert ist) - 1 kleine Handvoll Cashewkerne (wer lieber Pinienkerne mag, kann auch diese nehmen) - 1 EL Olivenöl - 1 TL Agavendicksaft - 1 EL frisch gepresster Zitronensaft - 1 EL dunkler Balsamicoessig - frisch gemahlener Pfeffer - Salz alles frisch und knackig Zubereitung veganer Spargelsalat Die Kartoffeln in ca. fingerbreite Scheiben schneiden und in reichlich Salzwasser gar kochen (dauert ca. 20 – 25 min), abseihen und beiseite stellen. Agavendicksaft und Cashews in eine beschichtete Pfanne geben und bei hoher Temperatur karamellisieren lassen. Gut aufpassen, die Bräunung geht relativ schnell, viel rühren und wenn die gewünschte Farbe da ist, die Cashews auf einen separaten Teller geben. Vorsicht, die Bräunung geht ratz fatz, nicht schwarz werden lassen Jeden Stangel Spargel in beide Hände nehmen und biegen. Dort wo er bricht, trennen sich der holzige Teil von dem „guten“ Teil, d.h. die unteren Teile können weg. Die Stängel in mundgerechte Stücke schneiden und mit dem Olivenöl in die Pfanne (die ich vorher mit einem Küchenkrepp kurz ausgewischt habe) geben.  Die Frühlingszwiebel putzen und ebenfalls in mundgerechte Stücke schneiden. Den Spargel und die Frühlingszwiebel einige Minuten lang auf mittlerer Hitze anbraten, häufig umrühren.  Tomaten waschen, vierteln und mit in die Pfanne geben. Alles kurz weiter braten. Der Spargel sollte noch Biss haben, dann schmeckt er am Besten. Die Temperatur etwas runter stellen. Die Erdbeeren waschen, vierteln sowie die Melone in kleine Stücke/­­Würfel schneiden. Beides mit dem frisch gepressten Zitronensaft und dem Balsamicoessig in die Pfanne geben. Alles gut durchrühren und zum Schluss die Kartoffelscheiben sowie die Cashewkerne mit dazu geben und noch mal alles vermengen. Nach Geschmack salzen und pfeffern. Am Besten den Salat noch lauwarm genießen. Er schmeckt aber auch kalt sehr gut. Ich würde ihn aber nicht bis zum nächsten Tag aufbewahren, dann verliert er doch an Geschmack bzw. die Cashews werden sehr weich. Aber auch das ist Geschmackssache Veganer Spargelsalat – einfach und lecker! Der Beitrag Veganer Spargelsalat – sommerlich frisch erschien zuerst auf veganwave.

fairfood Freiburg: fair vom Baum bis zu Dir

17. Juni 2020 Deutschland is(s)t vegan 

fairfood Freiburg: fair vom Baum bis zu Dir Fair , bio und ohne Verpackungsmüll : fairfood Freiburg steht für Nachhaltigkeit vom Baum bis zu dir, als Endverbraucher*in. Egal, ob du im Unverpacktladen um die Ecke einkaufst oder deine Nüsse im Pfandglas aus dem Bioladen holst.  Deshalb beziehen die Freiburger*innen ihre Nüsse und Trockenfrüchte nur direkt von Kooperativen, die sie persönlich kennen. Alle Produzent*innen bauen nach Bio- und Fairtrade-Standards an und verarbeiten direkt im Anbauland. fairfood Freiburg leistet Pionierarbeit in Sachen Unverpackt und Zero Waste Pfand und Mehrweg. Team in Freiburg Quelle: fairfood Rein veganes Sortiment aus der Manufaktur In der eigenen Manufaktur im Herzen Freiburgs verarbeiten die Röstmeister*innen von fairfood Freiburg die Nüsse mit Liebe, Zeit und Erfahrung. Jede Charge wird schonend von Hand geröstet und mit selbst entwickelten Gewürzmischungen verfeinert. Das rein vegane Sortiment reicht von naturbelassenen und gerösteten Nüssen über pures Nussmus bis hin zu Trockenfrüchten. Fairtrade-Zertifizierung Das Freiburger Team macht Nüsse fair. Dazu gehört neben der fairtrade-Zertifizierung auch, den eigenen Verpackungsmüll an allen Schnittstellen auf das nötigste zu reduzieren.  Zero Waste ist die Devise. Nach dem Motto ,,Pfand statt Plastik bietet fairfood Freiburg seine fairen Nüsse und das cremige Nussmus jetzt in wiederverwendbaren Joghurt-Pfandgläsern an. fairfood Freiburg ist fair von innen bis außen und gibt jedem Nüsschen einen Charakter. Wir stellen dir das gesamte Sortiment im Folgenden vor. Illustration: Karen Giesenow - www.giesenow.de Fairchain - was ist das?  Die Grundidee der fairchain besagt, dass Rohstoffe in den Ländern verarbeitet und veredelt wer- den, in denen sie angebaut und geerntet wurden. So bleibt die Wertschöpfung weitgehend im Herkunftsland und die Produkte können zu einem adäquaten Preis auf dem Markt angeboten werden. Auf diese Weise soll gewährleistet werden, dass die Erzeuger*innen angemessen an ihrer Ernte verdienen. Irrsinniger Weise ist das nämlich nicht die Normalität. Häufig werden die Rohstoffe direkt nach der Ernte exportiert und zu günstigeren Konditionen im Ausland verarbeitet.  So werden in Afrika angebaute Cashew beispielsweise zu 95% nicht in den entsprechenden Anbauländern verarbeitet. Stattdessen werden sie nach Asien exportiert, wo sie kostengünstiger, aber auch chemieintensiver und zu weniger menschlichen Bedingungen geschält und geröstet werden. Übrigens: Unter dem ,,Motto mit Bowls durchs ganze Jahr kannst du mit den Nüssen und dem Mus von fairfood Freiburg jeden Monat lecker kochen. Vegane Bowl Rezepte werden immer bunter und gesünder. Viele meinen, Buddha Bowls wären kompliziert, das muss aber nicht so sein. Vegane Buddha Bowls können unkompliziert und einfach zubereitet werden und sind gesund und vollwertig. Im Artikel How To zeigen wir dir, wie einfach das geht. Außerdem darfst du unsere bunten Bowls aus März, April oder Mai nicht verpassen. Die Fairchain bei fairfood Freiburg: 1.) Verarbeitung im Anbauland: Mit jedem Verarbeitungsschritt, den ein Produkt im Anbauland durchläuft, steigert sich der Marktpreis. So verdienen die Bauern an Cashew, die direkt nach der Ernte ins Ausland verschifft werden, nur den Rohwarenpreis. Werden die Nüsse dagegen im An- bauland selbst geknackt (im Fall von fair- food in Nigeria und in Burkina Faso), geschält, und getrocknet, verdienen die Bäuerinnen und Bauern wesentlich mehr an jeder Nuss. Außerdem schafft das zusätzliche Arbeitsplätze für die Bevölkerung. 2.) Aufbau von Produktionen: Jede Produktion, die nach fairen Standards arbeitet, zählt. Und es sind weltweit noch lange nicht genug. In den Produktionsstätten entstehen Arbeitsplätze und Know How. Mehr Menschen können vor Ort ausgebildet werden und die Autonomie der Bevölke- rung steigt, ihr Land selbständig zu bewirtschaften. 3.) Reduktion von Müll und Ressourcenverbrauch: Was in den Anbauländern fair, sauber und gut beginnt, sollte bis zu den Endverbraucher*innen weitergeführt werden. Deswegen beliefert fairfood Unverpackt-Läden mit Schüttware in Pfandeimern und Endkund*innen mit Nüssen im Pfandglas. Darüber hinaus bemüht sich das Team an allen Ecken und Enden des Unternehmens, möglichst klimaneutral und nachhaltig zu sein.  Quelle: fairfood Was bedeutet ,,fairtrade?  Unternehmen, die ,,fairtrade  zertifiziert sind, halten sich in allen Bereichen an das fairtrade - Regelwerk. Dieses definiert ökonomische, ökologische und soziale Kriterien für den Handel. Ökonomisch - Anforderungen an Händler*innen und Hersteller*innen: 1. Bezahlung von Fairtrade-Mindestpreis und Fairtrade-Prämie   2. Nachweis über Waren- und Geldfluss  3. Richtlinien zur Verwendung des Siegels  4. Transparente Handelsbeziehungen  5. Vorfinanzierung Ökologisch - Konsequenter Umweltschutz: 1. Umweltschonender Anbau ? 2. Schutz natürlicher Ressourcen ? 3. Verbot gefährlicher Pestizide ? 4. Kein gentechnisch verändertes Saatgut ? 5. Förderung des Bio-Anbaus durch den Bio-Aufschlag Sozial - Stärkung der Kleinbauern, Kleinbäuerinnen und Arbeiter*innen: 1. Organisation in demokratischen Gemeinschaften (bei Kooperativen)   2. Förderung gewerkschaftlicher Organisation (auf Plantagen) 3. Geregelte Arbeitsbedingungen  4. Verbot ausbeuterischer Kinderarbeit  5. Diskriminierungsverbot  Mango von fairfood fairfood Freiburg ist außerdem Bio-zertifiziert Was besagt das?  Ökologischer Landbau beinhaltet im Hauptgedanken das Wirtschaften im Einklang mit der Natur. Das wird durch folgende Maßnahmen erreicht: 1. kein Pflanzenschutz mit chemisch-synthetischen Mitteln,  2. Anbau wenig anfälliger Sorten in geeigneten Fruchtfolgen,  3. Einsatz von Nützlingen und mechanische Unkraut-Bekämpfungsmaßnahmen wie Hacken und Abflammen  4. keine Verwendung leicht löslicher mineralischer Düngemittel,  5. Ausbringen von organisch gebundenem Stickstoff vorwiegend in Form von Mist oder Mist- kompost,  6. Gründüngung durch Stickstoff sammelnde Pflanzen (Leguminosen)  7. Einsatz langsam wirkender natürlicher Düngestoffe;  8. Pflege der Bodenfruchtbarkeit durch ausgeprägte Humuswirtschaft  9. abwechslungsreiche, weite Fruchtfolgen mit vielen Fruchtfolgegliedern und Zwischenfrüchten 10. keine Verwendung von chemisch-synthetischen Wachstumsregulatoren Weil diese zehn Punkte für die Landwirtschaft nicht selbstverständlich sind, hält fairfood Freiburg bio-zertifiziertes Landwirtschaften für absolut notwendig. Was gibt es bei fairfood im Sortiment? Als das Unternehmen noch in den Kinderschuhen steckte, hieß fairfood Freiburg zunächst Cas- hew for You .  Denn alles begann damit, dass die Gründer eine Cashewproduktion in Nigeria, in Aku wieder belebten und aufbauten. Heute arbeiten in Aku über 30 Menschen, die mit dem Anbau, der Ernte und der Verarbeitung von Cashews ihre Existenz sichern können. Das Besondere an den Cashew aus Nigeria ist, dass sie vor Ort im Steinofen geröstet werden und damit einzigartig in Geschmack und Aroma sind. Projekt Burkina Faso Quelle: fairfood Die naturbelassene Cashew , die als unbehandelte ganze Nuss sowie als Bruch verkauft wird und auch in der Freiburger Rösterei veredelt wird, kommt aus Burkina Faso.  Diese Kooperative, die inzwischen über 140 Kleinbauernfamilien ernährt, erzeugt Cashews in Mischkultur mit Mangos. ,,Trees for Life Palästina Quelle: fairfood Die Mandeln , die fairfood aus Palästina bezieht, entstammen der Initiative ,,Trees for Life der PFTA (Palestine Fair Trade Association). Die PFTA verteilt jährlich 15000 Oliven- und Mandelbäu- me an Landwirt*innen, die ihr Land aufgrund der politischen Konflikte in der Westjordan Region verloren haben. Die PFTA vereint inzwischen 45 Kooperativen und 1400 Landwirte. Die Mandelsorte ,,Hassan al Assad wächst langsam und wasserschonend und überzeugt durch intensiven, herb aromatischen Geschmack. Slow Food vom Baum. Paranüsse von fairfood Die Paranüsse von fairfood Freiburg kommen aus dem Amazonasgebiet im Norden Boliviens . Die Ernte der Paranüsse ist relativ aufwendig, da Paranussbäume nicht kultiviert werden, sondern beliebig verteilt im Regenwald wachsen. So müssen die Sammler*innen die Nussfrüchte in freier Wildbahn aufsammeln. Quelle: fairfood Auch das Prozedere der Ernte, der Trocknung und der Vorbereitung für den Export ist relativ zeitintensiv. Alles in allem ist die Paranuss eine echte Regenwaldretterin, denn nur wenn der Regenwald geschützt wird, bleibt der Baumbestand stabil. Nur so sind die Ernte, der Export und die entsprechenden Einnahmen für die Menschen vor Ort gesichert. Wusstest du, dass der Paranussbaum bis zu 60 m hoch werden kann? Dass eine einzige Bienenart für die Befruchtung der Blüten sorgt und ein Regenwald Eichhörnchen die Samen vor Ort verbreitet? Auch der Paranussbaum ist echtes Slow Food, denn er blüht erstmalig nach 12 Jahren und braucht ca. 18 Jahre, um Früchte zu tragen.  Quelle: fairfood Quelle: fairfood Ananas aus Tansania Ebenso Slow Food und besonders sind die Ananas aus Tansania von fairfood Freiburg. Sie wer- den von ca. 300 Kleinbauernfamilien in Mischkultur mit Bohnen, Kochbanane, Kaffee und Maniok auf kleinen Feldern angebaut. Die Ananas werden von Hand geerntet, geschnitten und vor Ort schonend getrocknet. Die Trocknung selbst passiert maschinell, alles andere ist Handarbeit, um möglichst vielen Menschen einen Arbeitsplatz zu bieten. Neben der hohen Kindersterblichkeit und der dürftigen Infrastruktur in Tansania gibt es dort für die meisten Menschen kaum fundierte Aus- bildungen in Ackerbau und Landwirtschaft. Seit 1997 werden im Projekt CHEMA (Community Ha- bitat Environmental Management) tansanische Bäuer*innen in der Bio-Landwirtschaft ausgebildet. Um eine stabile Abnahme für die produzierten Früchte zu gewährleisten, hat das deutsche Han- delsunternehmen Kipepeo die Bio- und Fairtrade-Zertifizierung der Ware organisiert. Kipepeo bietet tansanische Ananas auf dem deutschen Markt an und zahlt den Erzeuger*innen überdurchschnittlich. Erdnüsse aus Shandong Erdnüssen aus Shandong in China Mit den Erdnüssen aus Shandong in China von fairfood Freiburg betreibst du als Endverbrau- cher*in aktive Entwicklungshilfe. Würde man bei einem Land wie China gar nicht erwarten, richtig? Ist jedoch Realität. Kleine landwirtschaftliche Kooperativen, wie die in Shandong, werden von der chinesischen Regierung im Gegensatz zu großen, industriell arbeitenden Betrieben nicht gefördert. Die großen Produzent*innen arbeiten leider mit hohem Einsatz von Düngemitteln, Pestiziden und Folien. Gerade deswegen ist es wichtig, Produkte von kleinen Kooperativen zu beziehen, die nach fairtrade-Kriterien anbauen und die Bio-Richtlinien befolgen. Die Erdnüsse der Kooperative in Shandong werden von dem Unternehmen Naturkost Weber abgenommen, das für jede erzeugte Tonne eine ordentliche Prämie an die Kooperative bezahlt. Diese kann von der Kooperative demokratisch nach eigenem Ermessen investiert werden. Datten von Fairfood Datteln aus Tunesien Die Datteln aus Tunesien von fairfood Freiburg werden von rund 170 kleinbäuerliche Familien in der Gegend rund um den Salzsee Chott El-Cherid an der Grenze zur Sahara nach ökologischen Standards angebaut. Nach der Ernte werden die Früchte vor Ort sortiert, gewaschen und bei maximal 65°C getrocknet. Die größtenteils weiblichen Mitarbeiter*innen erhalten dafür faire Löhne, Fortbildungen sowie täglich den kostenfreien Transport zum Arbeitsplatz.  Macadamia fairfood Die Königin der Nüsse, die Macadamia Und zu guter Letzt: die Königin der Nüsse, die Macadamia. Aktuell kommen die Macadamia- nüsse von fairfood Freiburg aus Kenia . Dort bauen Kleinbäuer*innen aus der Region um den Mount Kenya die Macadamianüsse nach ökologischen Standards in Mischkultur mit anderen Bio- Naturprodukten an. Nach der Ernte werden die Nüsse in räumlicher Nähe zu den Farmen direkt verarbeitet, sodass die Transportwege kurz und die Nüsse frisch bleiben. Zudem sichert die Ver- arbeitung vor Ort Arbeitsplätze und Einkommen im ländlichen Raum. Kooperative in Ruanda Im Neuaufbau inbegriffen ist eine weitere Kooperative in Ruanda. Auch wenn das unfassbar viel Arbeit mit sich bringt, lohnt es sich langfristig für unserer Partner*innen in den Anbauländern. Deswegen beginnt fairfood Freiburg aktuell damit, in Ruanda nicht nur die Plantagen für eine Macadamia-Produktion bepflanzen zu lassen, sondern arbeitet mit den Farmer*innen vor Ort auch daran, eine Kooperative aufzubauen, die sich selbst verwalten soll.  Quelle fairfood Lust zu knabbern?: Manche Röstungen, Cashew und Paranüsse und die Nussmuse von fair- food Freiburg findest Du im nachhaltigen Pfandglas direkt bei deinem Alnatura um die Ecke.  Außerdem lohnt es sich im Unverpacktladen deiner Wahl nachzuhaken, welche Produkte der Freiburger geführt werden.  Und natürlich kannst Du auch online bestellen und dir nach Hause holen, was dich anlacht. Direkt vom Baum zu dir mit fairfood Freiburg. Buddha Bowl Erdnuss Bowl mit Ananas REZEPT BUDDHA BOWL MIT ERDNUSSSAUCE UND ANANAS Diese Buddha Bowl besteht aus buntem Gemüse, Erdnüssen und getrocknetem Ananas. Diese bekommst du bei fairfood im Shop. Tipp: Vegan leben und vegan einkaufen wird immer einfacher. Regelmäßig stellen wir dir neben Rezepten und unseren Lieblingsprodukten auch vegane Marken und Online Shops vor - von veganer Kosmetik über vegane Mode bis hin zu tollen veganen Lebensmitteln, Superfoods, und Küchenhelfern. Im veganen Online-Shop findest vegane Marken und auch Start-ups, die unterstützenswert sind. Hier geht es zum Shop. Wir wünschen dir viel Vergnügen beim Entdecken und Genießen! Das könnte dich auch interessieren - Kreiere vollwertige vegane Buddha Bowls - Buddha Bowl März - Vegane Rezepte für jeden Anlass - Die Bowl Masterclass - Vegane Bücher - Öle für jeden Anlass - Vegane Buddha Bowl  - Tropische Smoothiebowl  - Vegan Foodporn - nicht nur die Bilder sind zum Anbeißen - 2020 vegan werden Anzeige, da dieser Artikel teilweise Affiliate-Links enthält oder in Kooperation mit einem Partner entstand. Durch euren Kauf unterstützt ihr aktiv die Arbeit von Deutschlandistvegan. Wir danken euch! 

Rohkost-Teller mit Gemüse der Saison und MANI Kalamata-Oliven und Grüne & Kalamata-Oliven in Rohkostqualität

20. Mai 2020 Herr Grün kocht 

Rohkost-Teller mit Gemüse der Saison und MANI Kalamata-Oliven und Grüne & Kalamata-Oliven in RohkostqualitätDieses Post enthält Werbung für MANI Seit drei Tagen war der Professor nun schon nicht mehr im Kochlabor gewesen. Der Grund: Er hatte eine App entwickelt mit der Menschen weltweit in ihrer Sprache und mit ihren Worten eintragen konnten, wie etwas schmeckte. Gemüse, Obst, Nüsse - Zutaten zum Kochen eben. Tomaten, Sellerie, Avocados, Mangos, Bananen, Äpfel, Kartoffeln, Oliven... Zusätzlich konnte man auch schreiben, wie die Bodenbeschaffenheit vor Ort war und wie das Klima - welche Besonderheiten es noch gab. Ich war fasziniert von seiner Idee. >>Man muss den Geschmack von Pflanzen verstehen und erhalten. Das ist wichtigWas ist los? Wo sind Sie? Kommen Sie heute zum Nachmittagsespresso? Es gibt den italienischen Orangen-Nusskuchen. Sie müssen zwischendurch auch Vitamine zu sich nehmen. Ich werde etwas mit gesundem Gemüse, tollen Oliven und mit Pizza vorbereiten.>Oliven? Pizza? Und Kuchen? Gut, ich komme.>Zwei wunderbare griechische Pizzen mit Rucola, Tomaten, Champignons, grünen Oliven, Kalamata Oliven, Oliven- und Tomatenpaste


Sie werden diese Recepte sicherlich auch genießen ...

Fehler gefunden?
Helfen Sie uns zu beheben! Schreiben Sie es uns!



Fehlt etwas auf unseren Seiten? Schalgen Sie neue Inhalte oder Feature vor!



Haben Sie einen Kommentar?
Schicken Sie es uns!