Krosse Kartoffelplätzchen mit dänischem RoteBete-Apfel-Gurken-Salat - vegetarische Rezepte

Krosse Kartoffelplätzchen mit dänischem RoteBete-Apfel-Gurken-Salat

29. Dezember 2019 Herr Grün kocht 

Krosse Kartoffelplätzchen mit dänischem RoteBete-Apfel-Gurken-Salat
Lesen Sie die vollständige Rezept  » 
Kartoffelplätzchen mit dänischem RoteBete-Apfel-Gurken-Salat Das Jahr ist zu Ende und hej - wir haben ganz schön was erlebt hier im Kochlabor. Manchmal ging alles super gut und manchmal eben nicht so. Ich denke, das war bei euch nicht anders:-) Dieses Gericht habe ich mir für Silvester (oder was immer ihr auch feiern wollt) ausgedacht. Man kann es festlich angehen oder ganz einfach die Kartoffelplätzchen auf einem Teller und den Salat in einer Schüssel...Es ist euer Fest:-) Viele Grüße vom Professor, Luigi und mir. Kommt gut ins Neue Jahr. Wir wünschen euch Glück und Gesundheit. Bis nächstes Jahr:-) Zutaten (für zwei zwei mit einem Riesenhunger als Hauptspeise oder für vier bis 6 als Vorspeise undsoweiter:-) Für die Kartoffelplätzchen (ca. 14 Stück - Durchmesser 6 cm - Höhe 1 cm) 400 g Kartoffeln mittelfestkochend 200 ml Milch 15 g Butter 80 g Weichweizengrieß 1/­­3 TL Salz etwas frisch geriebenes Muskat 2 TL getrockneter Liebstöckel 1 Handvoll Blattpetersilie Salz Frisch gemahlener schwarzer Pfeffer ausreichend Bratöl Ihrer Wahl Wichtig dabei: Es soll unbedingt Öl zum Braten sein, damit es nicht verbrennt. So gibt es eine schöne Kruste, die das Plätzchen zusammenhält, denn wir backen ja auch ohne Ei? Zutaten dänischer RoteBete-Apfel-Gurken-Salat 150 g schlesische Gurkenhappen 150 g Rote-Bete-Salat (Kugeln) 1 mittelgroßer Apfel (Elstar oder ähnlich) 2 EL saure Sahne 2 EL Sahne 2 EL Rote-Bete-Saft Salz, Pfeffer Zubereitung Kartoffelplätzchen Die Kartoffeln mit Schale kochen. (Ich mach das mit einem Dampfgarkocher. Das ist ein Topf mit Sieb obenauf. Unten kocht das Wasser und steigt als Dampf hoch, umarmt die Kartoffeln hitzig, die dann mit der Zeit weich werden...). Die Kartoffeln in der Schale kalt werden lassen. Die Blattpetersilie grob hacken. Die Milch mit der Butter, etwas Salz, Muskat und dem Liebstöckel leicht aufkochen lassen und dann den Grieß hineinrieseln lassen. Dabei immer schön rühren. Nach kurzer Zeit klumpt diese Masse und es bildet sich so eine Art Kloß. Nehmen Sie die Masse dann sofort vom Herd und lassen Sie sie abkühlen. Die Kartoffeln pellen und in einer Rührschüssel ganz fein stampfen. Dann die Grießmasse dazugeben und alles gut vermischen. Dann kommt noch 1 TL Liebstöckel dazu und die gehackte Blattpetersilie. Alles gut vermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Masse ca. 10 Minuten ruhen lassen und dann zu einer Rolle (Durchmesser ca. 6 cm) rollen und noch einmal ca. 15 Minuten ruhen lassen. Zubereitung dänischer Rote-Bete-Salat Die Gurken, die Rote-Bete und den geschälten Apfel in große Würfel schneiden. Die Restlichen Zutaten dazugeben und alles gut vermischen. Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer ganz nach Ihrem Geschmack würzen. Zurück zu den Kartoffelplätzchen Soviel Öl in eine erhitzte Pfanne geben, dass der Boden bedeckt ist. Nehmen Sie ein kleines Stück von der Teigrolle und geben Sie es in die Pfanne. So teste ich die Hitze. Wenn es an der Seite Blasen wirft, ist das Öl heiß genug. Den Test können Sie übrigens auch mit einem Holzlöffel machen - aber mit der Originalmasse ist es halt genauer. Schneiden Sie jetzt geschwind ca. 1 cm dicke Plätzchen von der Rolle ab. Dazu benötigen Sie ein scharfes, langes Messer oder Sie können auch einen Faden verwenden. Legen Sie die Plätzchen vorsichtig in die Pfanne. Da werden sie nun von beiden Seiten schön kross gebraten. Finish Die Kartoffelplätzchen und den Dänischen Salat auf den Tellern verteilen. Professor Caprese, Luigi und ich wünschen Ihnen einen guten Rutsch ins Neue Jahr, Glück, Gesundheit:-)

« Foodblogbilanz 2019: Immer op jöck und süchtig nach Toast DoDo-Suppe mit Frühlingszwiebeln, Kartoffeln, Ingwer, Champignons, Curry und Kokosmilch »



Sie werden diese Recepte sicherlich auch genießen …



Neueste von der Blog

Fehler gefunden?
Helfen Sie uns zu beheben! Schreiben Sie es uns!



Fehlt etwas auf unseren Seiten? Schalgen Sie neue Inhalte oder Feature vor!



Haben Sie einen Kommentar?
Schicken Sie es uns!