konzentriert - vegetarische Rezepte

Versuchen Sie diese Rezepte!

Boost Your Life Home - Ein Ort der Bewegung

Ein kleiner Himbeer-Käsekuchen mit einem krossem Mürbeteig

Positiv trotz Doppelt-Impfung. Trotzdem droht Impfpflicht!!!

Wassermelonen-Gazpacho mit Basilikum & Minze










konzentriert vegetarische Rezepte

CBD-Öl: Welche Wirkungen sind wirklich nachgewiesen?

19. Juli 2021 Deutschland is(s)t vegan 

CBD-Öl: Welche Wirkungen sind wirklich nachgewiesen? Wenn von CBD-Öl die Rede ist, erscheint das Produkt schnell als der Heilige Gral oder der Stein der Weisen. Kurzum klingt es, als könne CBD alles. Das trägt mit zur Beliebtheit bei, doch stellt sich natürlich die Frage, ob es sich tatsächlich um einen Allrounder und ein Wundermittel handelt oder ob es nicht doch Abstriche gibt. Welche Wirkungen sind denn bislang nachgewiesen? Dieser Artikel schaut sich das einmal an und gibt dir einen Überblick.  CBD Öl wird immer beliebter - doch wogegen wirkt es eigentlich wirklich? CBD-Öl: Welche Wirkungen sind wirklich nachgewiesen?  So sieht die Studienlage aus: Im Vergleich zu anderen Mitteln ist die Studienlage bei CBD-Produkten recht rar gesät. Das Problem ist, dass Cannabisprodukte in den letzten Jahrzehnten kaum medizinisch erforscht wurden. Die Forschungen, die es durchaus gab, befassten sich mit den Auswirkungen von Cannabis als Droge. Auch rein medizinische Versuche konzentrierten sich bislang auf Cannabis, welches zwar CBD enthält, doch nicht mit dem CBD-Produkt an sich vergleichbar ist. Daher sind die echten Fakten eher kleinen Studien und Versuchen geschuldet. Wer also erwartet, dass es eine Studie mit >30.000 Probanden mit Krankheit X testeten CBD< gibt, der irrt sich.  Das vorangestellt, gibt es dennoch echte Ergebnisse:  - Krebs - vorab: CBD heilt keinen Krebs. Doch schwächt das Mittel die Nebenwirkungen konventioneller Therapien ab, weshalb es sogar von der Krebshilfe empfohlen wird. Eine Studie kam in Laborversuchen jedoch zu dem Ergebnis, dass CBD das Wachstum einer ganz gewissen Krebsart stoppen kann und diese Krebszellen sogar vernichtet.  - Epilepsie - bei gewissen Formen der Epilepsie wirkt CBD Anfällen entgegen. Die Studie befasst sich jedoch eher mit frühkindlichen Epilepsieformen.  - Demenz/­­Alzheimer - ebenfalls wurde in einer kleinen Studie herausgefunden, dass CBD eine positive Wirkung bei diesen Erkrankungen hat und den Verlauf verlangsamen kann.  - Schmerzen - gerade bei chronischen Schmerzleiden und Entzündungsleiden ist erwiesen, dass CBD einen positiven Effekt hat. Die schmerzlindernde und entzündungshemmende Eigenschaft ist unbestritten.  - Psyche - bei Schlafproblemen, Ängsten oder bei Stress beruhigt CBD erwiesenermaßen. Das Hauptaugenmerk liegt hier aber nicht auf speziellen Störungen, sondern auf alltäglichen Problemen.  Es ist davon auszugehen, dass die Studien rund um CBD in den nächsten Jahren deutlich zunehmen und dann auch größere Studiengruppen genutzt werden.  Wie sollte CBD-Öl niemals eingenommen werden?  Natürliche Produkte, zu denen CBD zählt, laufen oft Gefahr, als absolute Wunder- und Allheilmittel bezeichnet zu werden. Dubiose >Mediziner< greifen das Thema liebend gerne auf. Wer hat noch nicht die Dokumentationen oder Berichte über Wunderkügelchen gehört, die für sündhaft viel Geld verkauft werden und terminalen Lungenkrebs heilen können? Genau das ist CBD nicht. Daher gilt:  - Kein Ersatz - CBD ist kein Ersatz und kann kein Ersatz für konventionelle Therapien sein. Wer eine Krebsdiagnose erhält, der sollte den ärztlichen Ratschlägen folgen. CBD wird keine Heilung bieten.  - Nicht abgeklärte Schmerzen - leidest du unter länger anhaltenden Schmerzen, solltest du immer erst den Arzt aufsuchen und die Ursache abklären. Kurzum: Wenngleich CBD arthrosebedingte Knieschmerzen lindern kann, so wird das Mittel nicht den Meniskus heilen. Starke und länger als drei Tage anhaltende Schmerzen, egal in welchem Körperbereich, müssen ärztlich abgeklärt werden.  - Dauerhafte psychische Probleme - Angststörungen, Schlafstörungen, Depressionen: Wer immer wieder unter Panikattacken leidet oder seit mehr als drei Wochen nicht gut schläft, der muss einen Arzt konsultieren. Dasselbe gilt für die Niedergeschlagenheit und Antriebslosigkeit einer Depression. Solche Erkrankungen haben ihren Ursprung in einem Ereignis oder in einer Erfahrung - CBD kann die Aufarbeitung nicht dich übernehmen.  - Psychische Krankheiten - hier gilt: CBD ist nicht die Lösung. Nicht nur müssen diese Erkrankungen ärztlich abgeklärt und ordentlich therapiert werden, auch gibt es Erkrankungen, bei denen CBD kontraproduktiv wirken kann.  - Medikamentenersatz - Medikamente wie Blutdruckmittel, Schilddrüsenhormone, Psychopharmaka, Krebsmedikamente oder andere lebensnotwendige Mittel dürfen niemals durch CBD ausgetauscht werden.  Grundsätzlich gilt die Devise, dass die Abklärung eines Symptoms und die konventionelle Behandlung vor Naturheilmitteln stehen. Leider muss an dieser Stelle noch einmal extra darauf hingewiesen werden, dass dies insbesondere für Kinder und Jugendliche gilt. Während Erwachsene für sich selbst eigenverantwortlich agieren können, dürfen Erwachsene niemals für die Kinder entscheiden und ihnen eine konventionelle Behandlung verwehren. Abseits dieser Einschränkungen kann hochwertiges CBD jedoch durchaus eine hilfreiche Ergänzung darstellen. Wie sollte bei Krankheiten und Problemen vorgegangen werden?  Es schadet nicht, ein Fläschchen CBD daheim zu haben. Bei alltäglichen Problemchen ist die Anwendung oft auch kein Problem. Dazu zählen:  - Übelkeit/­­Erbrechen - bei der typischen Magen-Darm-Grippe ist die Einnahme in vielen Fällen unbedenklich.  - Leichte Schmerzen - ob Kopf-, Glieder- oder Muskelschmerzen: Auch hier spricht wenig gegen die Einnahme.  - Unruhe/­­schlechter Schlaf - steht eine wichtige Prüfung an oder nimmt der Stress überhand, ist die Anwendung auch kein Problem.  Bei ernsthaften Erkrankungen oder länger andauernden Problemen solltest du immer erst ein Arzt konsultieren. Das gilt übrigens auch für bereits bestehende Krankheiten, die medikamentös eingestellt sind. An und für sich korreliert CBD nicht unbedingt mit den Medikamenten, doch ist eine Abklärung im Hintergrund immer die beste Lösung. Auch bei einer Krebstherapie solltest du kurz nachfragen, ob die Nebenwirkungen der Chemotherapie mit CBD behandelt werden können. Bei chronischen Erkrankungen, beispielsweise Arthrose, bleibt Betroffenen nach Rücksprache nur das Ausprobieren übrig.  Wichtig ist, zu wissen, dass CBD nicht wie eine Kopfschmerztablette wirkt. In der Regel muss das Produkt eingeschlichen werden, also der Körper muss sich über eine Zeit daran gewöhnen. Erst dann tritt die Wirkung zutage. Wenn du als Arthrose-Patient also heute deine Schmerzmittel herunterfährst und CBD einnimmst, wirst du wohl keine Wirkung verspüren. Wer allerdings die Medikamente beibehält und über ein, zwei Wochen CBD nimmt und die Medikamente langsam herunterdosiert, der kann eine Wirkung erkennen.  Im Zweifel sollte die Einnahme von CBD Öl immer mit dem Arzt abgeklärt werden Fazit - CBD wirkt, doch ist es kein Wundermittel Die Studienlage rund um reines CBD ist noch recht dürftig, allerdings ist bereits bekannt, dass es auf vielen Gebieten eine Wirkung hat. Allerdings darf CBD nicht als das Allheilmittel und als Ersatz für wichtige und lebenswichtige Medikamente verstanden werden. Es ist eher ein zusätzlicher Helfer in der Not oder es hilft, um die Nebenwirkungen lebensnotwendiger Therapien abzuschwächen. Nur, weil CBD häufig mit Krebs in Verbindung gebracht wird, zerstört es keine Tumore. Was es kann, ist, die Übelkeit und Schmerzen während der Chemotherapie in Grenzen zu halten.  Tipp: Vegan leben und vegan einkaufen wird immer einfacher. Regelmäßig stellen wir dir neben Rezepten und unseren Lieblingsprodukten auch vegane Marken und Online Shops vor - von veganer Kosmetik über vegane Mode bis hin zu tollen veganen Lebensmitteln, Superfoods, und Küchenhelfern. Im veganen Online-Shop findest du vegane Marken und auch Start-ups, die unterstützenswert sind. Hier geht es zum Shop. Wir wünschen dir viel Vergnügen beim Entdecken und Genießen! Das könnte dich auch interessieren - Die besten Hanfprodukte - CBD- Wirkung und Anwendung - Vegane Protein Muffins mit Hanf - Vegane Bücher - Nutrition Online-Masterklass Kochkurs - Vitamin B12 kaufen - 2020 wird vegan - Sunday Natural Produkte - Vegane Hafer Drink Barista  Anzeige, da dieser Artikel teilweise Affiliate-Links enthält oder in Kooperation mit einem Partner entstand. Durch euren Kauf unterstützt ihr aktiv die Arbeit von Deutschlandistvegan. Wir danken euch! 

Reine ätherische Öle: für Körper, Geist, Seele und mehr

10. Juli 2021 Deutschland is(s)t vegan 

Reine ätherische Öle: für Körper, Geist, Seele und mehr Ätherische Öle sind ein reines hochkonzentriertes Produkt aus der Natur. Sie werden aus Blüten, Samen, Wurzeln, Rinden und anderen Pflanzenteilen gewonnen. Der unverwechselbare Duft einer Blume, wie etwa von einer Rose, ist auf ihre ätherischen Öle zurückzuführen. Doch sie sind nicht nur zuständig für den Duft sondern schützen die Pflanzen vor Feinden und Krankheiten. Bereits vor Jahrtausenden schätzten u. a. schon die Ägypter die Wirkung von ätherischen Ölen. Sie setzten sie für medizinische und therapeutische Zwecke gezielt ein. Aber auch bei der Schönheitspflege fanden sie Verwendung wie bei Massagen oder zur Hygiene. Natürliche Öle aus Mutter Natur Die etwas verstaubte esoterische Ecke in denen ätherische Öle vor einigen Jahren noch ihren Platz fanden, gehört längst der Vergangenheit an. Inzwischen ist die Verwendung von Ölen stark angestiegen. Wissenschaftler und Mediziner erforschen und bestätigen die Gesundheitsvorteile. Millionen von Menschen wenden sich wieder mehr den natürlichen Mitteln aus Mutter Natur für die Gesundheitsprävention und Linderung von Symptomen zu. So haben einige Öle beispielsweise eine antiseptische Eigenschaft oder auch die Fähigkeit, Schmerzen zu lindern, Entzündungen zu hemmen, Konzentration zu fördern oder besser in den Schlaf zu kommen. Dabei können ätherische Öle von der ganzen Familie angewendet werden. Inhaltsverzeichnis Anwendungsgebiete ätherischer Öle Ätherische Öle sind Allrounder CPTG Siegel Fünf Fragen an eine Expertin für ätherische Öle Anwendungsgebiete ätherischer Öle Unser Körper kann ätherische Öle äußerlich über die Haut, Schleimhäute und den Geruch wahrnehmen. Einige Öle können auch oral eingenommen werden. Es gibt unzählige ätherische Öle, wie es auch unendlich viele Pflanzenarten gibt, mit unterschiedlichsten Duft- bzw. Inhaltsstoffen, die alle anders auf Köper, Geist und Seele wirken. Bei der äußerlichen Anwendung können manche Öle pur, andere in verdünnter Form mit z. B. fraktioniertem Kokosöl angewandt werden. Die Öle werden für Massagen, Bäder, Kompressen, punktuell bei Glieder- oder Kopfschmerzen und für pflegende Kosmetik verwendet. Die aromatische Anwendung kann sich positiv auf Körper und Geist sowie das gesamte Wohlbefinden auswirken. Dazu gehört ein direktes Einatmen (Tropfen in der Hand verreiben), Zerstäuben in einem Diffuser für den ganzen Raum oder in einem Pumpzerstäuber für unterwegs. Tipp für eine energiespendende Mischung im Diffuser: 1 Tropfen Rosmarin + 3 Tropfen Orange + 3 Tropfen Pfefferminz Eine innere Anwendung umfasst die Einnahme von ätherischen Ölen. Das kann pur (zum Beispiel unter der Zunge) erfolgen, in Kapselform, verdünnt in einem Getränk oder auch beim Kochen und Backen unter Zugabe von einigen Tropfen. Ätherische Öle sind Allrounder Doch damit nicht genug: Ätherische Öle lassen sich auch hervorragend zum Putzen in den eigenen vier Wänden verwenden. Dabei ist es 100 Prozent natürlich und schont die Umwelt durch die Vermeidung von chemischen Substanzen und (Plastik-)Abfall. Aber auch unbeliebtes Ungeziefer im Garten kann auf ganz natürliche Weise bekämpft werden. Ameisen beispielsweise mit Pfefferminz, Läuse mit Nelken, Motten mit Lavendel und Pfefferminz und Schnecken mit Patchouli. Tipp für die Herstellung eines Allzweckreinigers: 350 ml Wasser 50 ml weißer Essig 15 Tropfen Lavendel Öl 15 Tropfen Lemon Öl Hinweis: Bei allen Anwendungsformen beachte bitte immer den Hinweis des Herstellers, für welche Anwendungen das Öl geeignet ist oder wende dich an eine(n) Expertin /­­ Experten für ätherische Öle. Schwangere und Stillende bitte vorher mit dem Arzt oder der Hebamme abstimmten. CPTG Siegel - für 100 % Natur Wichtig ist, dass bei ätherischen Ölen auf das unabhängige CPTG Siegel, Certified Pure Therapeutin Grade, achtest. Dieses steht für zertifizierte reine therapeutische Öle und gewährleistet sicherste und effektivste Öle. Ganz frei von Zusatzstoffen, Nebenwirkungen oder Suchtgefahr. Interview: Fünf Fragen an Marie Metzler, der Expertin für ätherische Öle von doTERRA Marie Metzler (33 J.) lebt mit ihrer Familie in Leipzig und ist seit 2020 offizielle doTERRA Öl Beraterin. Doch die Leidenschaft für ätherische Öle fing bei ihr schon viel früher an. Deutschlandistvegan: Liebe Marie, wie bist du zu deiner Leidenschaft, den ätherischen Ölen, gekommen? Marie: Ich war auf der Suche nach einem natürlichen Immunsystem-Stärker. Denn in meinem Beruf als Friseurmeisterin arbeite ich dicht am Menschen und da ist ein gestärktes Immunsystem einfach unerlässlich. Dabei war es mir wichtig, einen pflanzlichen Weg zu wählen. Als ich bei meiner Recherche auf die Öle von doTERRA stieß, überzeugte mich nicht nur die Wirkung der Öle sondern auch die strengen Auflagen der Produktion, wie und wo und zu welchen Bedingungen die Öle hergestellt werden. In meiner Schwangerschaft halfen mir die doTERRA Öle bei Erkältungen und Übelkeit. Und das ganz ohne schlechtes Gewissen, da ja alles zu 100 % natürlich ist. Das überzeugte mich so, dass ich kurzerhand beschloss, mich auf diesem Gebiet weiterzubilden und doTERRA Beraterin zu werden. Mein Ziel ist, den Menschen etwas Gutes zu tun und sie bei einem natürlichen gesunden Lifestyle zu unterstützen. Deutschlandistvegan: Welche Top Five Öle sollten deiner Meinung nach im alltäglichen Gebrauch nicht fehlen? Welche sollte jeder Zuhause haben? Die Top 5 Öle Marie: Als Erstes fällt mir da Lemon ein. Das kann man bereits morgens Einehmen, um die Entgiftung des Körpers zu fördern. Einfach einen Tropfen Öl in ein warmes Glas Wasser und trinken. Zudem ist es super als Putzmittel und entfernt Klebe- und Fettreste ganz ohne Chemie. Lavendel ist auch so ein Alleskönner. Ob auf den Fußsohlen zur Beruhigung, perfekt bei Verbrennungen zur Wundheilung oder abends im Diffuser für einen ruhigen Schlaf. Als Drittes OnGuard. Die Einnahme stärkt das Immunsystem das ganze Jahr. OnGuard gibt es auch als Beadlets - also praktische Kügelchen, die man sich unter die Zunge legt. Zudem erfrischen sie den Atmen. Auch bei den ersten Anzeichen von Herpes kann OnGuard das Ausbrechen unterdrücken. ZenGest ist gut für die Schleimhäute, hat eine beruhigende Wirkung bei Magenverstimmungen und kann bei einer verstopften Nase helfen. Diese Mischung enthält unter anderem Ingwer, Kümmel, Anis, und Fenchel und ist ein Geheimtipp gegen Reiseübelkeit. Als Letztes empfehle ich DeepBlue. Das ist super nach körperlicher Anstrengung oder einem langen Arbeitstag und ist für die äußere Anwendung gedacht. Zum einen kühlt die Ölmischung und zum anderen bietet sie Linderung bei Muskelverspannungen und unterstützt gesunde Gelenkfunktionen. doTERRA bietet DeepBlue auch als Salbe an. Deutschlandistvegan: Für was kann man ätherische Öle alles verwenden? Marie: Tatsächlich kann man ätherische Öle bei allen Wehwehchen einsetzen. Es kann sowohl vorbeugend eingesetzt werden als auch akute Symptome zur Linderung unterstützen. Und das Beste ist, dass die Öle für jedes Alter geeignet sind - vom Erwachsenen bis zum Baby. Wichtig ist mir an dieser Stelle noch, dass es einen Unterschied gegenüber herkömmlichen Ölen gibt. Die Öle, die vor allem für den Körper verwendet werden, müssen 100 Prozent rein sein. doTERRA Öle sind CPTG getestet, was so viel heißt, dass sie einen therapeutischen Grad haben und deshalb auch innerlich eingenommen werden können. Sommer, Sonne, Öle Deutschlandistvegan: Kannst du uns spezielle Sommer-Tipps geben, wie man ätherische Öle bei Hitze oder auch gegen Mücken gezielt einsetzen kann? Marie: Pfefferminz Öl ist toll bei heißen Temperaturen. Einen Tropfen Öl mit Wasser vermengen und in eine leere Pumpflasche füllen, um es als Körperspray zu verwenden. Pfefferminz im Duschbad ist auch super erfrischend und belebend. Ein leckeres Erfrischungsgetränk und auch ein optischer Hingucker sind ein zwei Tropfen Lemon mit frischen Erdbeeren und Minze in einer Glasflasche als Durstlöscher servieren. Eine natürliche Klimaanlage ist Pfefferminz im Diffuser. Der Raum wirkt schnell 2-3 Grad kühler. doTERRA bietet eine fertige Mischung Terrashield an. Diese ist perfekt für alle Outdooraktionen. Die Mischung wirkt gegen Mücken- und Insekten. Für Babies und Kleinkinder ist ein selbstgemischtes Spray mit Wasser und Lavendel ein toller Mückenschutz. Und sollte man doch mal gestochen werden, hilft auch hier Lavendel gegen den Juckreiz. Wie du am besten mit ätherischen Ölen startest Deutschlandistvegan: Wie lautet denn deine Empfehlung für Anfänger in Sachen ätherische Öle? Wie starte ich mit dem Thema und wie bzw. woher beziehe ich die guten Öle? Marie: Ätherische Öle in den Alltag zu integrieren ist kein Prozess von heute auf morgen, sondern wächst mit der Zeit und wird sich positiv auf den eigenen Lifestyle auswirken. Perfekt für den Einstieg ist das Family Essential Kit von doTERRA. Dieses Kit besteht aus den zehn Grundölen in 5 ml Flaschen-Größen. Nicht fehlen sollte ein Diffuser und fraktioniertes Kokosöl. Alle Öle sollten nur von einer/­­einem registrierten/­­m doTERRA Berater/­­in bezogen werden, um Betrug und gefälschte Ware zu vermeiden. Zudem hat jede(r) registrierte Kundin bzw. Kunde durch eine(n) doTERRA Berater/­­in den Vorteil, 25 % Rabatt auf alle Produkte zu bekommen. Ich stehe meinen Kunden bzw. Kundinnen immer zur Seite und helfe gern weiter. Zudem gibt eine Austauschgruppe, bei der jede/­­jeder von anderen Erfahrungsberichten lernen kann.  Marie Metzler kannst du per E-Mail anschreiben oder über Instagram (marie_­metzler_­). Hier gibt Marie auch nützliche Tipps rund um ätherische Öle. Weitere Informationen über doTERRA Öle findest du auf der deutschen Unternehmensseite. doTERRA nutzt bewusst ein direktes Vertriebsmodell, das Verkäufer/­­innen ermöglicht, persönlich auf ihre KundInnen einzugehen. Tipp: Vegan leben und vegan einkaufen wird immer einfacher. Regelmäßig stellen wir dir neben Rezepten und unseren Lieblingsprodukten auch vegane Marken und Online Shops vor - von veganer Kosmetik über vegane Mode bis hin zu tollen veganen Lebensmitteln, Superfoods, und Küchenhelfern. Im veganen Online-Shop findest du vegane Marken und auch Start-ups, die unterstützenswert sind. Hier geht es zum Shop. Wir wünschen dir viel Vergnügen beim Entdecken und Genießen! Das könnte dich auch interessieren: - Wie wirkt Weihrauch? - Tipps und Produkte - Vegane Schaumseife selber machen mit Seifenbrause - Naturkosmetik selber machen - Vegane Deocreme selber machen - CBD Nature - Das vegane Gesundheitsbuch - Superfoods, Ayurveda Blends & CBD von Body Mind Free Shop - Hochqualitative Gewürze von Tastyone online kaufen - Bitterliebe - die Kraft der Bitterstoffe Anzeige, da dieser Artikel teilweise Affiliate-Links enthält oder in Kooperation mit einem Partner entstand. Durch euren Kauf unterstützt ihr aktiv die Arbeit von Deutschlandistvegan. Wir danken euch!   

Superfoods, Ayurveda Blends & CBD von Body Mind Free Shop

17. Mai 2021 Deutschland is(s)t vegan 

Superfoods, Ayurveda Blends & CBD von Body Mind Free Shop Der Body Mind Free Shop* steht für ,,Life Hacks in Bio Qualität. Hier findest du vegane Superfoods die lecker sind, Ayurveda Blends frisch aus den USA importiert, die Besten CBD Vollspektrum Öle aus der Schweiz, oder fröhlich-vegane CBD Gummibären und - Schokolade aus England. For a healthy & happy life... Check it out! Inhaltsverzeichnis Dein CBD Shop Was ist CBD? Welche Produkte gibt es? Dein CBD Shop Der Body Mind Free Shop ist ein CBD Online-Shop, der sich ausschließlich auf die hochwertigsten CBD Produkte in Europa spezialisiert hat. Dabei ist dem Team eine fachliche Aufklärung und ein individueller Service für den Kunden ausschlaggebend. Es ist wichtiger einen gesunden Lifestyle zu führen und den Menschen dabei zu helfen, anstatt riesigen Profit aus den Produkten zu schlagen. Dabei umfasst das Sortiment des Body Mind Free Shops große und bekannte Marken auf dem europäischen Markt, aber auch qualitativ hochwertige Produkte aus kleinen Manufakturen. Für den Body Mind Free Shop steht - neben der Gesundheit ihrer Kunden - die Qualität der Produkte an oberster Stelle. Deswegen werden alle CBD und CBD-haltigen Artikel, bevor sie ins Sortiment aufgenommen werden, auf Herz und Nieren geprüft. Dabei schauen sie nicht nur auf die Einhaltung strenger Qualitätskriterien, sondern auch auf die Legalität in den einzelnen EU-Staaten. So findet nur (zertifizierte) Bio Ware mit aktuellen Labor Analysen von transparenten Herstellern mit ihrer nachhaltigen Philosophie, Einzug in das Warensortiment.  Da aus rein rechtlichen Gründen keine Aussagen zu CBD-haltigen Produkten und deren Wirkungen gemacht werden dürfen, bietet der Body Mind Free Shop einen kostenlosen Download verschiedener Produktinformationen und Informationen zu den CBD-haltigen Produkten an. Hier kannst du dir alles in Ruhe durchlesen und dich dann für dein Produkt entscheiden. Im Body Free Shop gibt es zahlreiche unterschiedliche Produkte. Am besten schaust du gleich mal selber vorbei und sicherst dir zusätzlich 10 % Rabatt auf deine Bestellung. Der Gutscheincode VEGAN10BMF ist bis zum 31.12.2021 gültig und kann auf alles eingelöst werden. Was ist CBD? CBD (Cannabidiol) wird aus Blüten und Blättern der Hanfpflanze extrahiert und zu einem Öl gepresst. Im Gegensatz zum Gras hat das CBD keine berauschende oder psychoaktive Wirkung. Daher ist es in Deutschland frei verkäuflich und ohne Rezept erhältlich. Du kannst dir sicher sein, dass die Wirkung des CBD Öls beruhigend, schmerzlindernd und entzündungshemmend ist. Die berauschende Wirkung kommt tatsächlich nur im THC vor, was aber im CBD nicht oder nur in minimalem Umfang enthalten ist. Je nach Körperregion wirkt sich das CBD im Körper unterschiedlich aus. Es kann bei Depressionen, Angst oder Schmerzen helfen und gleichzeitig Entzündungen bekämpfen. In diesem Artikel kannst du dich genauer über CBD und seine Wirkung informieren. Außerdem stellen wir dir empfehlenswerte Marken und Produkte vor. Welche Produkte gibt es? Im Body Free Shop dreht sich alles rund ums Thema CBD. Es gibt unterschiedliche Produkte, die dir im Alltag helfen können. So gibt es CBD Öle, Tropfen, Kapseln, zum Rauchen und vieles mehr. Hier bieten wir die eine kleine Auswahl an. CBD Öle Der Body Free Shop hat eine große Auswahl an CBD Ölen, die du in unterschiedlicher Dosierung kaufen kannst. Das Spektrum reicht von 2,5 % bis 30 %, was schon beachtlich ist. Denn in der Regel gibt es nur 5 %, 10 % und 15 %-ige Öle. Hier hast du also schon mal eine deutlich breitere Auswahl, als bei anderen Anbietern. Im Blog kannst du dich auch über die richtige Dosierung informieren und wie du das perfekte Öl für dich und deine Symptome findest. Quelle Body Free Shop Das Alpinols Full Spectrum CBD Öl hat einen leicht bitteren und doch natürlichen Geschmack und als Träger-Öl ein Sonnenblumekernöl. Daher ist es besonders mild. Das Öl kannst du zwischen 5 % und 25 % Gehalt kaufen. Dabei variieren die Preise je nach Gehalt. So kostet das 5 %-ige Öl 34,90 EUR, das 10 %-ige 56,90 EUR und das 25 %-ige 129,90 EUR im Online-Shop. Quelle Body Free Shop Nahrungsergänzung Der online-Shop bietet eine Auswahl an Nahrungsergänzungsmitteln, Superfoods und anderen Lebensmitteln an. Hier kannst du in Ruhe stöbern und das Beste für dich finden. Follow your gut ist ein Nahrungsergänzungsmittel voll mit adaptogenen Superfoods. Es ist wie eine Bären-Umarmung in einer Tasse. Dieses entzündungshemmende Kraftpaket reduziert entzündliche Prozesse in deinem Körper, mindert Angstzustände und Stress, bringt deinen Darm in Schwung und vor allem, bringt dich wieder zum Strahlen. Follow your gut ist ein perfekter Starter-Blend, für all diejenigen, die sich neu im Markt der Superfoods orientieren. Es eignet sich für jedermann und -frau,  jeglichen Alters, auch für Kinder. Du hast die Wahl zwischen einer kleinen Packung mit 12 Portionen für 28,90 EUR und einer großen Packung mit 45 Portionen für 79,90 EUR. Cremes, Lotions und Salben Hier ist wirklich für jeden was dabei. Das Sortiment umfasst z. B. Antifaltencreme, kühlende Sport und Muskelsalbe, Seifen, Massageöle oder Day & Night Cremes. Der CBD Hot Balm Sport Salbe & CBD Ice Salbe Dinafem ist besonders gut geeignet für Muskel-, Sehnen- und Gelenkschmerzen bei Sportlern oder älteren Menschen. Die wohltuende Creme verwöhnt deine Muskeln mit einer angenehmen Kühle und regt die Durchblutung an. Dieses Bundle mit einer wärmenden und einer kühlenden Creme kostet dich im Online-Shop 29,80 EUR und ist jeden Cent wert. CBD Öle für Haustiere Ja, du hast richtig gelesen. CBD Öle gibt es auch für Kund, Katze, Pferd. Zahlreiche Shops bieten mittlerweile die entspannenden Öle auch für unsere Haustiere an. Im Body Mind Free Shop gibt es speziell entwickelte CBD Produkte, die für eine lange, stabile Gesundheit des geliebten Vierbeiners sorgen können. CBD Produkte für Haustiere unterscheiden sich in ihrem Anteil an CBD in den Ölen und Tropfen und in der Geschmacksintensität. Für besonders empfindlich Tiere, wie für Katzen, gibt es speziell entwickelte Öle, die geschmacklich nicht auffallen. Für Pferde besonders hoch konzentrierte. Die Öle kosten je nach Haustier unterschiedlich und sind auch unterschiedlich dosiert. Die Preise bewegen sich zwischen 26,90 EUR für Hunde, 32,90 EUR für Katzen und 69,90 EUR für Pferde. Es gibt noch viele weitere Produkte im Body Free Shop. Am besten schaust du gleich mal selber vorbei und sicherst dir zusätzlich 10 % Rabatt auf deine Bestellung. Der Gutscheincode VEGAN10BMF ist bis zum 31.12.2021 gültig und kann auf alles eingelöst werden. Quelle Body Free Shop Gummibären Ein echtes Highlight sind die CBD Gummibären. Diese gibt es mit einer Dosierung von 10 % und 25 %. Es gibt auch vegane Gummibären für 20 EUR, die du gerne gleich mal probieren kannst. Der Preis scheint auf den ersten Blick recht hoch zu sein: Was? 20 EUR für Gummibären? Aber vergiss bitte nicht, dass du diese Packung nicht einfach so wegfutterst, wie herkömmliche Gummibären, die als Süßigkeit dienen. Ein Gummibärchen enthält etwa 5 Tropfen eines 5 %-igen Öles, was exakt 10 mg CBD entspricht. So kannst du über das Zerkauen der Fruchtgummis deine tägliche Dosierung optimal steuern - nur in lecker. Tipp: Vegan leben und vegan einkaufen wird immer einfacher. Regelmäßig stellen wir dir neben Rezepten und unseren Lieblingsprodukten auch vegane Marken und Online Shops vor - von veganer Kosmetik über vegane Mode bis hin zu tollen veganen Lebensmitteln, Superfoods, und Küchenhelfern. Im veganen Online-Shop findest vegane Marken und auch Start-ups, die unterstützenswert sind. Hier geht es zum Shop. Wir wünschen dir viel Vergnügen beim Entdecken und Genießen Diese Artikel könnten dich auch interessieren! - CBD Öl - Wirkung und Anwendung - Deshalb gehört CBD heute in jede Küche? - Die besten Hanfprodukte - Kurkuma - 5 Gründe und 5 Marken - Vegane Sportübungen - Vegane Proteinpulver - Vegan Masterclass Fermentation - Nahrungsergänzungsmittel bei veganer Ernährung - 2020 Vegan Werden - Vegan-Klischee ade - Wir gehen den Mythen auf den Grund - Vegane Eltern verurteilt - Was ist an den Anti-Vegan Schlagzeilen dran? - Was du bei veganer Ernährung beachten solltest Anzeige, da dieser Artikel teilweise Affiliate-Links enthält oder in Kooperation mit einem Partner entstand. Durch euren Kauf unterstützt ihr aktiv die Arbeit von Deutschlandistvegan. Wir danken euch! 

Das Bio Proteinpulver und Superfoods von FAIRNATURAL

17. Mai 2021 Deutschland is(s)t vegan 

Das Bio Proteinpulver und Superfoods von FAIRNATURAL Protein Pulver gibt es viele. Vegane Proteinpulver kommen glücklicherweise auch immer mehr auf den Markt. Doch vegane Proteinpulver, die aber auch wirklich schmecken, sind eher eine Seltenheit.  Doch damit ist nun Schluss: Fairnatural hat es sich zur Aufgabe gemacht, gesunde und nachhaltige Nahrungsergänzungsmittel herzustellen - Bio Qualität und top im Geschmack inklusive. In diesem Artikel möchten wir dir die Marke Fairnatural vorstellen. Was ist Fairnatural? Fairnatural ist ein junges Startup aus Heidelberg und möchte als Team eine gemeinsame Vision verfolgen: Den Nahrungsergänzungsmittelmarkt verändern und dabei stets transparent und nachhaltig handeln.  Muskelaufbau wird dir mit den Produkten von Fairnatural leicht gemacht. Jeder hat seine eigenen Ziele und möchte unterschiedliche Fitnessziele erreichen. Fairnatural rüstet dich individuell aus und unterstützt dich auf deinem Weg zu einem gesünderen Lifestyle.  Veganes Proteinpulver Die veganen Proteinpulver von Fairnatural stechen durch ihren außergewöhnlich leckeren Geschmack und der besonderen Konsistenz hervor. Wenn du also zu den Menschen gehörst, denen Proteinpulver normalerweise nicht schmeckt, können wir dich hier beruhigen. Teste es gerne und überzeuge dich selbst.  Wenn du immer noch denkst, normales Proteilpulver und du, ihr passt nicht zusammen, dann probiere doch eine andere Geschmacksrichtung. Fairnatural bietet neben dem ,,neutralen Proteinpulver auch die Sorten Vanille, Schoko und Mango an - das wird deinen Shake definitiv aufpimpen.  Bilder FAIRNATURAL Vegane Proteinpulver und deine Vorteile: Das vegane Proteinpulver unterstützt deinen gesunden Lebensstil - ganz ohne chemische Zusatzstoffe: - 3K Protein aus Bio Erbsenprotein, Reisprotein & Hanfprotein -  Hoher Eiweißanteil & ausgewogenes Aminosäureprofil -  Unglaublich leckerer & cremiger Bio Protein Shake  -  Innovativ gesüßt ohne Zucker oder Süßungsmittel -  Ohne fragwürdige Sojazusätze oder Chemie Bilder FAIRNATURAL Die Superfoods von Fairnatural Fairnatural bietet eine reihe von Superfoods an, die deinen Körper optimal unterstützen und ein Fundament einer gesunden ganzheitlichen Ernährung sind. Wie auch alle anderen Produkte sind auch die Superfoods nachhaltig, 100% bio und in Deutschland hergestellt. Bereit für deine #Fairänderung? Bild FAIRNATURAL Bio Energy Balls - Dein Energy Kick als Snack für zwischen durch Du fühlst dich oft müde und schlapp in Alltag und dir fehlt der nötige Drive? Dann snack dich wach! Statt Kaffee am Morgen oder Matcha am Nachmittag, snacke lieber einen Energyball. Die einzigartige Mischung aus veganem Protein, gekeimten Samen und erlesenen Superfoods, wie Acerola, Maca und Guarana, sorgt für maximale Fokussierung und Wachheit im Alltag. Interessant zu wissen: Ein Energyball enthält so viel Power wie eine Tasse Kaffee (40mg Koffein). Sei durch natürliches Koffein aus Guarana länger wach und versorge deinen Körper mit der Superfood Virtamin-C Bombe Acerola.  Bio Energy Drink Pulver Anspruchsvolle Situationen im Alltag kennen wir alle. Häufig greifen wir dann zu Kaffee oder Energydrinks, um uns wach zu machen. Doch damit kann jetzt Schluss sein. Fairnatural hat ein Energy Powder entwickelt, das aus natürlichen Inhaltsstoffen besteht und dich sogar länger wachhält, als normaler Kaffee. Das Beste daran: Du kannst dein Energy Drink Pulver nach Belieben mit Säften oder Wasser kombinieren, um somit deinen eigenen individuellen Energykick zu mischen. Neben Açaí und Lucuma erhält das Pulver viele weitere vitaminreiche Superfoods und belebt deinen ganzen Körper.  Deine Vorteile auf einen Blick:  - Durch natürliches Koffein aus Guarana länger wach -  Die Wunderbeere Acai wirkt antioxidativ und ist vitaminreich -  Lucuma trägt zur Verringerung von Müdigkeit bei -  Ganz ohne lästige Zahnverfärbungen wie bei Kaffee -  Abgerundet durch viele weitere gesunde Superfoods Bio Superfood Immun Boost Shot  Ein starkes Immunsystem gehört zu den Fundamenten einer optimalen Gesundheit und Lebensweise. Fairnatural hat mit dem Superfood Shot ein Produkt entwickelt, um deinem Körper einen natürlichen und optimalen Immun Boost zu geben. Der konzentrierte Bio Vitalize Shot unterstützt durch das enthaltene Vitamin C aus Acerola auf natürliche Weise dein Immunsystem und wirkt gleichermaßen als Entzündungshemmer durch die Zutaten Bio Kurkuma & Ingwer. Dabei entscheidest du selbst, ob du die 12 enthaltenen vitaminreichen Shots einer Flasche pur als Shot oder doch lieber als Mischgetränk mit Wasser oder Säften genießen möchtest. Der Pure Vitalize Shot auf einen Blick:  - Immunsystem stärken durch natürliches Vitamin-C -  Entzündungshemmend durch Bio Kurkuma & Ingwer -  1 Flasche enthält 12 Immunsystem stärkende Shots -  Enthält über 8 weitere vitaminreiche Bio Superfoods  -  Ohne künstliche Zusätze oder Chemie und zu 100% vegan Die Fairnatural Versprechen: - Die perfekte Unterstützung für Deinen Muskelaufbau - 100% Bio Qualität: Das vegane Proteinpulver ist Bio-zertifiziert nach dem Standard De-ÖKO-007 - Made in Germany: Alle Produkte werden im Umland von Heidelberg produziert - Nachhaltig: Mit jeder Bestellung im Online-Shop von Fairnatural wird ein Baum gepflanzt Tipp: Vegan leben und vegan einkaufen wird immer einfacher. Regelmäßig stellen wir dir neben Rezepten und unseren Lieblingsprodukten auch vegane Marken und Online Shops vor - von veganer Kosmetik über vegane Mode bis hin zu tollen veganen Lebensmitteln, Superfoods, und Küchenhelfern. Im veganen Online-Shop findest du vegane Marken und auch Start-ups, die unterstützenswert sind. Hier geht es zum Shop. Wir wünschen dir viel Vergnügen beim Entdecken und Genießen! Das könnte dich auch interessieren 5 Superfoods, die deinen Stoffwechsel ankurbeln Heimische Superfoods aus der Region Vegane Proteinriegel Entsaften - Superfoods zum Trinken Vegane Proteinquelle + Rezept Vegane Proteinmuffins mit Hanf Anzeige, da dieser Artikel teilweise Affiliate-Links enthält oder in Kooperation mit einem Partner entstand. Durch euren Kauf unterstützt ihr aktiv die Arbeit von Deutschland ist vegan. Wir danken euch! 

Fisch vom Feld - geerntet, nicht gefangen!

30. März 2021 Deutschland is(s)t vegan 

Fisch vom Feld - geerntet, nicht gefangen! Viele wollen bei einer vegetarischen Ernährung nicht auf Fisch verzichten. Klar, er soll gesund und voller Omega-3 Fettsäuren sein. Nur leiden die weltweiten Fischbestände unter dem Konsum enorm. Zum Glück gibts die Jungs und Mädels von Fisch vom Feld, die uns endlich eine rein pflanzliche Alternative zum Fisch in die Supermärkte bringen. Ein Bestandteil der Fischalternative ist die Jackfruit. Wenn du sie noch nicht kennst, oder dich näher darüber informieren möchtest, kannst du dir gerne diesen Artikel zum Thema Jackfruit durchlesen. Dort findest du auch eine leckere Auswahl an Jackfruit-Produkten. Das Rezept Veganer Karottenlachs könnte dich auch interessieren. Inhaltsverzeichnis Was ist Fisch vom Feld? Meereszukunft Keine Geschmacksverstärker Die Produkte von Fisch vom Feld Der #fischfreierfreitag Das ist doch Fisch von gestern! Was ist Fisch vom Feld? Kann man Fische ernten? Die Antwort lautet ganz klar: ja! Denn Fisch vom Feld ist die erste ehrliche und vegane Alternative zu Fisch! Rein pflanzlich und tiefgefroren. Wir suchen immer wieder nach neuen pflanzlichen Alternativprodukten zu Fleisch. Der Fisch kommt dabei oft zu kurz. Daher hat es sich Fisch vom Feld zur Mission gemacht, die Fischbestände zu schonen und ihnen eine Pause zu gönnen. Mit viel Einsatz, Motivation und Herzblut wurde zusammen mit FRoSTA eine pflanzliche Alternative auf den Markt gebracht. Ernährung der Zukunft aktiv mitgestalten Aktuell sind die Feldfische im Fisch vom Feld Online-Shop und bei Amazon Fresh zu finden. Regional sind sie in den meisten Edeka & Rewe Märkten sowie bei Globus, Wasgau, famila, Marktkauf und HiT erhältlich. Das schmeckt nicht nur gut, sondern hilft auch dem Planeten die Fischbestände zu schonen. Das Unternehmen will die Ernährung unserer Zukunft aktiv mitgestalten - für unsere Umwelt, unsere Nachkommen und uns. Daher kommt ihr Fisch vom Feld und nicht aus dem Meer. Meereszukunft: geerntet, nicht gefangen Fischbestände sind endlich, daher ist es besonders wichtig pflanzliche Proteinquellen und Fischalternativen zu entwickeln. Alle Produkte sind daher Nichtschwimmer und werden liebevoll geerntet, nicht gefangen. So kannst du dir sicher sein, einen Fisch in den Händen zu halten, der klimaneutral, ohne Fischzucht und ohne Fischfang hergestellt wurde. Für die während der Herstellung entstandenen Treibhausemissionen setzt sich Fisch vom Feld für Umweltprojekte in Rostock ein, die Roterlen und Moorwiesen für Küsten und Klima pflanzen. Dieses Unternehmen ist somit in jeglicher Hinsicht umweltbewusst, nachhaltig und zukunftsorientiert. Und das Beste kommt zum Schluss: Die Fische sind garantiert ohne Gräten! Keine Geschmacksverstärker Alle Fisch vom Feld Produkte kommen nicht nur vollkommen ohne tierische Inhaltsstoffe aus, sondern setzen sich ausschließlich aus pflanzlichen Zutaten zusammen. Helles Gemüse, Hanfmehl & Leinöl wurde so zusammengemischt, dass dabei ein leckerer Fisch ohne Fisch herausgekommen ist. Das größte Problem bei den pflanzlichen Fisch- und Fleischalternativen ist, dass sie voller Aromen und Geschmacksverstärker sind, um den Geschmack zu imitieren. Fisch vom Feld verzichtet jedoch ganz bewusst auf Aromen, Geschmacksverstärker, Farbstoffe und Konservierungsmittel. Natürliche Lebensmittel sollten demnach nur mit natürlichen Inhaltsstoffen versetzt werden. So ist Fisch vom Feld kein künstliches Imitat, sondern die erste ehrliche Alternative zu Fisch. Ohne Geschmacksverstärker Ohne Aromen Ohne Farbstoffe Ohne Konservierungsstoffe Ohne Soja Mit rein pflanzlichen Zutaten - 100 % Gemüse & Geschmack Quelle von Omega-3 Proteinquelle 100 % Vegan Klimaneutrale Produkte Die Inhaltsstoffe sind in der Tat recht überschaubar und bestehen nur aus folgenden Zutaten: Schwarzwurzeln, Paniermehl (Weizenmehl, Hefe, Speisesalz, Paprika, Kurkuma), Wasser, Jackfruit, Sonnenblumenöl, teilentöltes Hanfsamenprotein, Blumenkohl, Weizenmehl, Borlottibohnen, Leinöl, Speisesalz, Stabilisator: Methylcellulose, konzentrierter Zitronensaft. Die Produkte von Fisch vom Feld Du bist begeistert und möchtest direkt deinen Gemüsefisch bestellen? Dann nichts wie los. Denn im Online-Shop von Fisch vom Feld gibt es 3 leckere Variationen, die dich und deine Geschmacksnerven begeistern werden. - Veggie Stäbchen - Der Klassiker auf Gemüse Basis in knuspriger Panade Der perfekte Einstieg für alle, die nicht auf Fischstäbchen verzichten können! Durch den Verzicht von Soja schmecken die Stäbchen nicht fake-fischig, sondern haben ihren ganz eigenen Geschmack! Im Online-Shop für 3,99 EUR pro Packung bestellbar. - Veggie Filets - auf Gemüse Basis in knuspriger Panade Die perfekte Fischalternative für groß und klein. Für alle Filets-Liebhaber der perfekte Fisch vom Feld! Im Online-Shop für 3,99 EUR pro Packung bestellbar. - Veggie Filets im Backteig - auf Gemüse Basis im knusprigen Backteig Darfs ein Backfisch sein? Gerne, mit dem leckeren Filets im Backteig, bekommst du deinen saftigen Fisch vom Feld auch aus dem Backofen. Im Online-Shop für 3,99 EUR pro Packung bestellbar. Der #fischfreierfreitag In vielen Haushalten ist Freitag der Fischtag. Da wird ein mal die Woche ein leckerer Fisch serviert, um die daraus benötigten Omega-3 Fettsäuren aufzunehmen und unseren Augen etwas Gutes zu tun. Fisch vom Feld geht einen Schritt weiter und möchte mit dem #fischfreierfreitag einen neuen Trend setzen. Den Fisch-frei-Tag! Denn der leckerste Fang kommt ab jetzt vom Feld. Das Unternehmen möchte Deutschland dazu bringen, ein mal die Woche ganz bewusst auf den Fisch zu verzichten. Für alle angehenden Flexitarier und Vegetarier eine neue Motivation. Für alle Veganer, Ehrensache. Wenn auch du Teil der neuen Bewegung sein möchtest, fang am besten gleich damit an und motiviere auch deine Freunde und Bekannten ihren eigenen Fischkonsum mit dem #fischfreierfreitag zu hinterfragen. Lass die Feldfische auf deinen Teller und begeister damit auch andere. Gemeinsam sind wir stark. Das ist doch Fisch von gestern! Wie du siehst, kann der Fisch ruhig weiter im Meer schwimmen und seine Bahnen ziehen. Uns juckt das nicht, denn wir haben den Fisch vom Feld! Dieser ist nachhaltig, 100 % vegan, klimaneutral und ohne jeglichen Schnickschnack. Damit können wir eine zukunftsorientierte Ernährung fördern und mehr für die Umwelt, die Fischbestände und uns selbst tun. Fleischfrei und genussvoll Übrigens kannst du den Produkten von Fisch vom Feld auch traditionelle Gerichte wunderbar realisieren. Und das auch in der internationalen Küche. Im Orient wird im Frühling ein wundervolles Gericht gegessen. Sabzi Polo (Reis mit Kräuter) wird eigentlich ursprünglich mit Fleisch oder Fisch verzehrt, aber das Reisgericht mit Petersilie, Koriander, Frühlingszwiebeln, Dill, Schnittlauch und Knoblauch lässt sich auch fleischfrei mit den Veggie Filets perfekt zubereiten. Ein echter Hingucker, nicht wahr? Tipp: Vegan leben und vegan einkaufen wird immer einfacher. Regelmäßig stellen wir dir neben Rezepten und unseren Lieblingsprodukten auch vegane Marken und Online Shopsvor - von veganer Kosmetik über vegane Mode bis hin zu tollen veganen Lebensmitteln, Superfoods, und Küchenhelfern. Im veganen Online-Shop findest vegane Marken und auch Start-ups, die unterstützenswert sind. Hier geht es zum Shop. Wir wünschen dir viel Vergnügen beim Entdecken und Genießen! Das könnte dich auch interessieren - Jackfruits - vegane Fleischalternative - Veganer Fleischersatz im Überblick - Veganer Burger - Jackfruit als gesunder Fleischersatz - Vegane Hackalternativen - Veganer Fischersatz - Veganer Fischburger - Produkte von VBites: Fischstäbchen, Bällchen ohne Fleisch, Aufschnitt und mehr - Vegane Bolognese - 5 geschmackvolle Rezepte - Vegan und Vegetarisch - so macht man sich den Food-Trend als Anleger zunutze Anzeige, da dieser Artikel teilweise Affiliate-Links enthält oder in Kooperation mit einem Partner entstand. Durch euren Kauf unterstützt ihr aktiv die Arbeit von Deutschlandistvegan. Wir danken euch! 

Dänische Kanelsnurrer mit einer Zimt-Kardamom-Gewürzmischung und LUVE LUGHURT Natur

9. Oktober 2020 Herr Grün kocht 

Dänische Kanelsnurrer mit einer Zimt-Kardamom-Gewürzmischung und  LUVE LUGHURT NaturDieses Post enthält Werbung für LUVE - eine tolle Marke mit vielen leckeren klimafreundlichen und preisgekrönten veganen Produkten, die ich selbst sehr mag und deshalb gerne empfehle. Fragen Sie gerne in Ihrem Markt nach den LUVE Produkten - so können sie sich in Windeseile verbreiten, was mich sehr freuen würde. Den Link zur LUVE Website finden Sie unter diesem Rezept. >>Warum heißen die eigentlich Kanelsnurrer?>Eigentlich heisst das Zimtkringel. Ich finde, sie schauen aus wie Zimtknoten. Ich weiß auch, wo der Name herkommt.>Sie sind nicht verrückt, nur etwas überarbeitet. Meine Tochter ist ein Organisationstalent und sucht zufälligerweise eine Lehrstelle. Was denken Sie?>Beine

Spaghetti Filippe mit Spinat, Tomaten, Mozzarella, Sultaninen und Kreuzkümmel

23. September 2020 Herr Grün kocht 

Spaghetti Filippe mit Spinat, Tomaten, Mozzarella, Sultaninen und KreuzkümmelBeim Nachmittagsespresso erzählte mir Professor Caprese von seiner Studienzeit in Rom. Während seiner Anfangszeit lernte er am Campo de Fiori, das ist einer von Roms ältesten Marktplätzen, Filippe kennen. Der saß in einer Seitenstraße des großen Marktes auf einem Hocker und hatte eine Schreibmaschine auf dem Schoß. >>Als ich Filippe zum ersten Mal sah, haute er heftig in die Tasten und war sehr konzentriert.>Vor ihm, auf einem weiteren Hocker, saß jemand. Zwischendurch hörte Filippe mit dem Schreiben auf, kniff die Augen zusammen und betrachtete das Gesicht seines Gegenübers. Dann schrieb er wieder. So ging das eine Weile. Am Ende zog er das Blatt mit einem Schwung aus der Schreibmaschine und übergab es seinem Kunden. Der nahm es, zahlte und verschwand. Eine andere Person nahm seinen Platz an. Ich wartete, bis Filippe aufhörte und seine Schreibmaschine in einen kleinen Koffer packte. Ich sprach ihn an und erfuhr, dass er Gesichtsschreiber war. Er beobachtete Gesichter und schrieb auf, was er wahrnahm - also das, was bei diesen Personen verschüttgegangen war und sie vermutlich selbst vergessen hatten. Talente. Möglichkeiten. Verborgenes. Filippe schrieb nur das Positive auf. Einige seiner Kunden sprachen ihn später wieder an. Nach Wochen, Monaten - sogar Jahren. Dankten ihm. Seine Gesichtsbeschreibungen hatten ihr Leben verändert.Wie ging es weiter mit Ihnen und Filippe?>Er lud mich zum Essen zu sich nach Hause ein. Er ist übrigens ein ausgezeichneter Koch und kochte mir an diesem Tag Spaghetti mit einer Sauce aus Spinat, Tomaten, Rosinen, Mozzarella und einigen anderen Gewürzen. Die waren toll.>Spaghetti Filippe

Ein großer Adventskalender mit tollen Gewinnen

7. Dezember 2019 Deutschland is(s)t vegan 

Ein großer Adventskalender mit tollen Gewinnen Fast jeder hat einen Adventskalender und dieses Jahr sind auch viele tolle vegane Adventskalender im Angebot. Der Kalender von Happy Vegan Mom ist wahrscheinlich Deutschlands größter veganer Adventskalender Vom 1.-24.12. gibt es täglich vegane Produkte und Dienstleistungen aus der Vielfalt des veganen Produuktsortiments zu gewinnen um noch mehr die Bandbreite veganer Produktvielfalt bekannt zu machen. Die Gründerin von Happy Vegan Mom Rosa Katharina Mossiah ist ganzheitliche Ernährungsberaterin und bloggt auf ihrer Seite zu veganer Kinderernährung und alternativen Lifestyle-Themen. Als Gastautorin verfasste sie bereits bei uns den Artikel Vegane Kinder - von der Schwangerschaft bis zum Familientisch. In diesem Jahr hat sie sich was ganz besonderes überlegt und einen Adventskalender der Superlative auf die Beine gestellt. Es machen ganz tolle Partner mit und da sind wir natürlich auch dabei. Du stehst auf nachhaltig, fair und vegan? Dann solltest du diesen Adventskalender nicht verpassen. Trag dich gleich kostenlos ein und gewinne jeden Tag vegane Produkte im Gesamtwert von über 1500EUR! Insgesamt beinhaltet der vegane Adventskalender 24 handerlesene Geschenke in Form von Mode & Kleidung, Haushaltsgeräten, Babyzubehör, Büchern, Wissenspaketen, Nahrungsergänzungen, Coachings, Veranstaltungstickets u.v.m. Einige Partner und Produkte möchten wir näher vorstellen, damit du siehst, was dich Alles erwartet. HYDROPHIL HYDROPHIL greift, wann immer es möglich ist, auf natürliche Rohstoffe zurück, die das Grund-und Trinkwasser nicht gefährden und ohne künstliche Bewässerung auskommen. Die Produkte enthalten keinerlei tierische Inhaltsstoffe und werden nicht an Tieren getestet. Außerdem legt HYDROPHIL wert auf faire Arbeit und faire Entlohnung. Deshalb ist alles bis ins kleinste Detail geplant um zu garantieren, dass die Produkte fair produziert sind. Hier geht es zum Adventskalender. Vegan-Klischee ade von Niko Rittenau Niko Rittenau räumt in seinem Buch  Vegan-Klischee ade! wissenschaftlich fundiert mit den häufigsten Vorurteilen gegenüber der veganen Ernährung auf. Evidenzbasiert, aber allgemein verständlich, beantwortet das Buch wichtige Fragen zur Versorgung mit essentiellen Nährstoffen wie Protein, Eisen, Calcium, B12, Omega 3 und weiteren. Bei richtiger Auswahl und Zubereitung der Lebensmittel kann eine vegane Ernährung gesundheitsförderlich und effektiv in der Prävention chronisch-degenerativer Erkrankungen sein - und dieser Ratgeber zeigt worauf es dabei ankommt. Es wird auch erläutert, warum manche Ernährungsgesellschaften eine vegane Ernährung für alle Altersgruppen empfehlen, während andere davon abraten. Das Buch Vegan-Klischee ade! gibt es bei Amazon ab 24,80 EUR zu kaufen und hier geht es zum Adventskalender. Sunday Natural Sunday Natural steht für natürliche Nährstoffprodukte, die mit höchster Qualität und Reinheit überzeugen. Gerade im Herbst und Winter lohnt es sich auf Supplemente zu setzen. Heute im Fokus der Vorstellung sind die veganen Produkte Magnesium, Vitamin B12 Tropfen, Kurkuma Kapseln und die Bittermelone Kapseln. Alle Produkte sind im Shop von Sunday Natural zu entdecken. Außerdem lohnt sich ein Blick in die Kategorien Vitamine, Vitalstoffe, Superfoods, Tee und Teezubehör. Es gibt auch MATCHA, BERGTEE und HONEYBUSH TEE im Shop. Hier geht es zum Adventskalender. Mit dem Code Vegan15 bekommst du 15 % Rabatt auf ausgewählte Produkte wie: Vitamine, Mineralstoffe, Spurenelemente und Fettsäuren Le Shop vegan Le Shop Vegan ist ein Onlineshop, welcher ausschließlich vegane Mode anbietet. Oft sind diese Kleidungsstücke auch nachhaltig produziert. Le Shop Vegan achtet nämlich darauf, dass die Hersteller der Kleidung aus Europa kommen und dort auch produzieren, um lange Transportwege zu vermeiden und somit CO2-Emissionen zu sparen. Du findest dort aber auch Newcomerlabels, die ihre Kleidung lokal produzieren. Bei Le Shop Vegan findest du Kleidung, Taschen, Schuhe und Accessoires - alles selbstverständlich vegan. hast du schon den Herbstlook entdeckt? Im Adventskalender könnt ihr einen 30 Euro-Gutschein gewinnen. Hier geht es zum Adventskalender. Sunflowerfamily Die Sunflower Family konzentriert sich aus vielen guten Gründen auf die Sonnenblume. Diese ist nachhaltig im Anbau, robust, sowie leicht zu kultivieren. Außerdem wächst sie problemlos in Europa, ganz ohne Gen-Manipulation. Die Sonnenblume ist ein Nährstoffpaket mit hochwertigem Protein, Ballaststoffen, wertvollen B-Vitaminen, v.a. Folsäure, sowie den Mineralstoffen Magnesium und Phosphor. Die Produkte enthalten essenzielle Aminosäuren und sind mit einem speziellen Verfahren (,,kryonert-Verfahren) besonders schonend in Europa hergestellt, was sich in einem hohen Nährwertgehalt widerspiegelt. Und sie sind natürlich fleischlos und sojafrei. Die Produkte aus Sonnenblumen eignen sich hervorragend als vegane und sojafreie Fleischalternative. Mit etwas Glück könnt ihr im veganen Adventskalender Sets gewinnen. Einfach mitmachen. Hier geht es zum Adventskalender. Mit dem Code *deutschlandistvegan* bekommt ihr 15 % Rabatt auf alles im Shop von  Sunflower Family, außer auf bereits reduzierte Ware!  Keimling Naturkost gehört zu den Bio-Pionieren schlecht hin. Das Angebot im Online-Shop ist groß, und reicht von Geräten wie Mixern, Wasserfiltern oder Saftpressen und Dörrgeräten über Rohkost-Lebensmittel und Superfoods bis hin zu Körperpflegeprodukten. Ein großer Teil der angebotenen Produkte sind Eigenprodukte. Keimling ist vor allem Spezialist für Rohkostprodukte, und diese sind auch klar gekennzeichnet. Im Adventskalender könnt ihr das Keimling GEFU Sprossenglas gewinnen. Hier geht es zum Adventskalender. Außerdem könnt ihr im Adventskalender folgende tolle Produkte gewinnen. - Björn Moschinskis ,,Vegan quick and easy Kochbuch - 2 Tickets für die Veggienale /­­ Fairgoods Veranstaltung - Lebenskraft pur Zahnpulver Kinder und Plus - Kevin Heckmanns Familien Wissenspaket - Intensiv-Coachings 5x happy vegan mom - Wasserfilter ONE von the local water - Kivanta Shop Lunchbuddy Becher - Mamanuka Tragetuch - Latessa 3 Menstruationstassen - Krabbelschuhe Stapstap Winteredition - Veganer Familienkongress von happy vegan mom 3x - und vieles mehr. Trag dich gleich kostenlos ein und gewinne jeden Tag vegane Produkte im Gesamtwert von über 1500EUR! Anzeige, da dieser Artikel teilweise Affiliate-Links enthält oder in Kooperation mit einem Partner entstand. Durch euren Kauf unterstützt ihr aktiv die Arbeit von Deutschlandistvegan. Wir danken euch! 

naftie - Ökologisches und faires Hundefutter

9. Oktober 2019 Deutschland is(s)t vegan 

naftie - Ökologisches und faires Hundefutter Veganes Hundefutter? Geht das? Diese Frage stellen sich aktuell viele Hundebesitzer. Immer mehr Menschen bauen die pflanzliche Ernährung im Speiseplan an. Aber was ist mit dem eignen Hund? Am 10. Oktober feiern wir den Welthundetag! Gar nicht so seltsam, wie es klingt - denn vermutlich ist der Hund der treueste Begleiter des Menschen. Ganz früher wurden Hunde mit Küchenabfällen gefüttert - heute ist der Markt für Tiernahrung groß und es gibt eine riesige Auswahl an Hundefutter - auch immer mehr vegetarisches und veganes Hundefutter. Was wir unserem Vierbeiner in den Napf geben, hängt von vielen Faktoren - wie zum Beispiel Alter, Knochenbau und Gesundheit ab. Quelle: Unsplash Viele ernähren ihre Hunde vegan, vegetarisch oder flexitarisch. Wir möchten niemandem vorschreiben, wie er seinen Hund zu ernähren hat - noch einem Hund diktieren, was er zu fressen hat. Das Wichtigste ist doch: die Gesundheit des Hundes - und dass er seinen Napf verputzt. Immer Flexitarier und Veggies bauen eine pflanzenbasierte Ernährung auch für die eignen Vierbeiner ein, also mehr Gemüse und Getreide in der Woche und weniger Fleisch. Das Angebot an veganer und vegetarischer Hundefutter wächst und stellt sich die Frage, welche Produkte eignen sich eigentlich? Wie ist die Qualität der Produkte und was schmeckt dem Vierbeiner? Heute schauen wir uns die naftie Naturkost aus Bayern an. naftie: Naturheilpraxis für Tiere Andreas Glöttner-Chyl Hinter naftie steht u. a. eine ganzheitlich betriebene Naturheilpraxis für Tiere in Süddeutschland. In dieser Naturheilpraxis wird biologisch orientierte Heilkunde für Tiere angeboten: - eine Alternative zur schulmedizinischen Behandlung und Sichtweise - ein breites Therapieangebot an biologischen und physikalischen Behandlungsverfahren - weitgehend nebenwirkungsarme Behandlungsmethoden - eine möglichst angstfreie und entspannte Atmosphäre für die Patienten - Beratung und Informationen rund um die Gesunderhaltung der Tiere - Betreuung und Begleitung auch nach der Therapie - das Vermeiden von lästigen Wartezeiten da Termine nach Vereinbarung - Kompetenz durch hochqualifizierte Ausbildungen, Fortbildungen und Mitgliedschaft im Dachverband niedergelassener Tierheilpraktiker (FNT) Veganes Hundefutter bei naftie Ich verstehe mich als Praktiker, der sich um eine wirkungsvolle Behandlung seiner Patienten bemüht und der es kaum erwarten kann, dass sich die Wirkung der natürlichen Heilmittel und Behandlungsmethoden erweist. Als Erfahrungsheilkundler geht es mir an erster Stelle um die Regulation der patienteneigenen, ihm innewohnenden Selbstheilungskräfte. Auch ist es mein Anliegen, den chronisch erkrankten Tieren Linderung zu verschaffen, wenn andere Behandlungsmethoden nicht mehr weiterhelfen konnten.ANDREAS GLÖTTNER-CHYL (Inhaber) naftie Hundefutter: vegan, vegetarisch, flexitarisch Veganes Hundemenü: Hafer Glück Durch die Praxistätigkeit profitiert das naftie-Team von einer langjährigen Erfahrung in der Betreuung kranker Tiere. Mit der Zeit wurde allen Beteiligten klar, dass eine ganzheitliche Behandlung ohne eine gesunde Ernährung nicht zum Ziel führen kann. Deshalb hat naftie eine eigene Bio-Futterlinie entwickelt. Unser Anspruch ist es, unsere Tiere gesund und nachhaltig zu ernähren. Wir wollen ein Bewusstsein fördern, das unsere Umwelt und unsere Ressourcen schützt.Naftie Philosophie Quelle: naftie Das Sortiment von naftie ist sehr groß und umfasst: - Bio-Nassfutter - Bio-Hundeflocken - Bio-Leckerlis - vegane Produkte - Futterzusätze - Kauartikel & Snacks - Pflegeartikel - Zubehör Veganes Bio-Hundefutter schmeckt Das Futterkonzept für eine gesunde Ernährung basiert auf langjähriger Erfahrung aus der naftie-Naturheilpraxis: Gut für alle Tiere, Umwelt und natürlich fürs Karma! Quelle: Unsplash naftie Bio-Tiernahrung steht für gesundes & hochwertiges Hundefutter in Bio-Qualität, hergestellt in Deutschland aus zertifizierter & nachhaltiger Produktion: CO2 neutral und natürlich schonend gegart. Für die veganen Menüs werden nur Rohstoffe aus kontrolliert biologischem Anbau verwendet - wenn möglich aus der Region. Um einer allgemeinen Übersäuerung entgegen zu wirken, macht es Sinn, zu gewissen Zeiten/­­Tagen dem Hund keinerlei tierisches Eiweiß zu verfüttern. Gerade Patienten mit gewissen ernährungsbedingten Krankheitsbildern profitieren in den meisten Fällen von einer tiereiweißfreien Ernährung für mindestens 4 - 6 Wochen.Naftie - über ein fleischarmes Ernährungskonzept Veganes Bio-Hundemenü von naftie Das vegane Hundefutter von Naftie ist ein Nassfutter in Bio-Qualität, welches aktuell in drei Sorten erhältlich ist: - Linsen Power - Haferglück - Dinkel Held Alle Menüs sind komplett und fertig, d. h. der Hund bekommt mit seiner Ration Nassfutter alles, was er für eine gesunde Ernährung benötigt. Die Dosen sind natürlich auch praktisch für unterwegs und wenn die Zeit auch mal knapp ist. Veganes Hundefutter bei naftie naftie Bio-Dosenfutter: Linsen Power Veganes Hundemenü: Linsen Power - Bio-Menü mit roten Linsen, Buchweizen, Obst- und Gemüsesorten - Kombiniert mit rein natürlichen Zusätzen wie Kokosöl, Algenkalk und Spirulina - Komplettmenü ohne Gluten und ohne Getreide - Lieferbar in 150g Pouches, 400g & 800g Dosen - Preis: 3,89 Euro | 400 g naftie Bio-Dosenfutter: Hafer Glück Veganes Hundemenü: Hafer Glück - Bio-Menü mit u.a. Haferflocken, pflanzlichen Samen, Spinat, Kichererbsen und Kürbis - Kombiniert mit Algenkalk und Kokosöl - Komplettmenü - Lieferbar in 150g Pouches, 400g & 800g Dosen - Preis: 3,89 Euro | 400 g naftie Bio-Dosenfutter: Dinkel Held Veganes Hundemenü: Dinkel Held - Bio-Menü mit Dinkelflocken, roten Linsen, Süßkartoffeln, Äpfeln und pflanzlichen Samen - Kombiniert mit Algenkalk, Mineralien und Nährstoffen - Komplettmenü - Lieferbar in 150g Pouches, 400g & 800g Dosen. - Preis: 3,89 Euro | 400 g naftie Ergänzungsfuttermittel: Hund rundum versorgt naftie Nahrungsergänzungsmittel Nicht anders als Menschen brauchen auch Hunde hochwertige Futterzusätze für eine Rund-um-Versorgung des Körpers mit allen Nährstoffen. Naftie bietet ausschließlich naturbelassene, meist ökologisch erzeugte Hunde-Nahrungsergänzung - altes Heilpflanzenwissen mit moderner Verarbeitung kombiniert Hunde-Nahrungsergänzung für Veganer Besonders vegan ernährte Hunde - ob dauerhaft oder vorläufig - benötigen eine sorgfältige Zusammenstellung ihrer täglichen Mahlzeiten. naftie Nahrungsergänzung versorgt die Veganer unter den Hunden mit einer ganzen Palette an wichtigen Vitaminen und Mineralien und beugt ernährungsbedingten Defiziten vor. Futterzusatz für Fell, Gelenke, Verdauung & Co. Naftie Futterzusätze können vorbeugend als auch therapeutisch ihren Einsatz finden. Für schönes Fell, gesunde Haut oder bei schwachen Gelenken, gegen Parasiten oder bei Verdauungsbeschwerden - Mineralien für Hunde, aber auch Spurenelemente oder Vitamine für den Hund - spielen in der gesunden Ernährung eine große Rolle. Ob Vitalkräuter, Öl-Mischungen oder fermentierte Kräuteressenzen, Bokashi mit effektiven Organismen oder Naturmoor - die Hausapotheke bei Naftie ist reich bestückt und hilfreich bei zahlreichen Indikationen. Du findest bei uns auch Bierhefe, Seealgen oder Grünlippmuschelpulver - verzehrfertig aufbereitet und frei von chemischen Zusatzstoffen. naftie Leckerlies: Hundekekse vom Bio Bäcker naftie Bio-Hundekekse werden von einem Bio-Bäcker in Bayern gefertigt ... nicht nur mit Liebe und Sorgfalt , sondern auch von Hand. Es gibt aktuell sieben Sorten: - Birnen Knusper - Bananen Knusper - Rote Beete Knusper - Apfel Knusper - Möhren Knusper - Zucchini Knusper - Linsen Knusper - die Bio-Leckerlies enthalten hochwertige biologische und meist regionale Zutaten - der Hund bekommt Nährstoffe in konzentrierter Form - ohne zugesetzten Zucker und ohne künstliche Zusatzstoffe - idealer Belohnungssnack für artige Hunde und für 100% gutes Karma :-) - Preis: 9,99 Euro | 200 g Diese Produkte findet ihr in der Rubrik vegan auf der Homepage von naftie. *** Super-Special zum Welthundetag *** Die vegane Schnupperbox von naftie jetzt nur für euch enthält: - 1 x 400g Dose Bio Dinkel Held+ - 1 x 400g Dose Bio Linsen Power+ - 1x 400g Dose Bio Hafer Glück-+ - 1 x vegane Bio-Leckerlie Gutscheincode: veggie-terrier Gültig bis 30.11.2019, nur einmal pro Kunde nutzbar, nicht kombinierbar mit anderen Gutscheincodes/­­Aktionen. Rabatt: 25% Buchtipp: Grüner Hund: Handbuch für nachhaltiges Hundeleben Ein grüner Ratgeber für Hundebesitzer, die Alles etwas nachhaltiger machen möchten. Das Buch gibt viele Inspiration und spannende Denkanstöße für nachhaltige Produkte und ein artgerechtes Leben. Dieser Beitrag entstand mit der freundlichen Unterstützung von naftie. Vielen Dank dafür!

Vegane Deocreme - Unsere Top-5

18. Juli 2019 Deutschland is(s)t vegan 

Vegane Deocreme - Unsere Top-5 In unserer Gesellschaft ist Körpergeruch unangenehm und unerwünscht. Gerade im Hochsommer gehört der Griff zum Deodorant genauso dazu, wie der Sprung unter die (kalte) Dusche. In diesem Beitrag erfährst du, welche veganen Deocremes wir für dich getestet und für gut befunden haben, warum Aluminium schädlich ist und welche Erfahrungen wir mit veganen Deocremes gemacht haben. - Vegane Deocreme - Unsere Lieblingssorten - 1. Vegane Deocreme sensitiv von Wolkenseifen - 2. Vegane Deocreme extra strong von i+m - 3. Vegane Deocreme ,,Waldnebel von Ponyhütchen - 4. Vegane Deocreme ,,Cedar Bergamot von fine - 5. Vegane Deocreme Hautnah von Sauberkunst - 6. Vegane Deocreme ,,sensitiv von DM - 7. Deocreme ohne Aluminium - Warum Aluminium schädlich ist! - 8. Deocreme: Erfahrungen Vegane Deocreme - Unsere Lieblingssorten Zum Glück gibt es vegane und tierversuchsfreie Deos zu kaufen, die ohne Aluminium auskommen. Für unseren Test haben wir darüber hinaus darauf geachtet, dass die Inhaltsstoffe möglichst bio-zertifiziert sind, dass das Preis-Leistungsverhältnis stimmig ist und wenig Verpackungsmüll anfällt. Vegane Deocreme sensitiv von Wolkenseifen Vegane Deocreme sensitiv von Wolkenseifen Bei den Wolkenseifen Deos fällt das ungewöhnliche und frische Verpackungsdesign sofort ins Auge. Alle Deos werden in Handarbeit hergestellt und enthalten Natron als Hauptwirkstoff und Sheabutter als Trägersubstanz. Im Onlineshop von Wolkenseifen findest Du eine große Auswahl an Deo-Variationen. Unser Favorit ist die vegane Deocreme sensitiv, da sie keine Duftstoffe enthält. Weitere Pluspunkte: - Frei von: Aluminium, Palmöl, Alkohol, Mikroplastik, Konservierungsstoffen, Erdölderivaten, Parabenen und Silikonen - Gutes Preis-Leistungsverhältnis: Der 70g-Tiegel kostet 8,50 Euro und kann für ein Jahr ausreichen! - Sehr gute Wirksamkeit: Wir konnten keinen Schweißgeruch feststellen - auch nicht beim Sport oder in stressigen Situationen. Vegane Deocreme extra strong von I+m NATURKOSMETIK BERLIN Vegane Deocreme extra strong von i+m Von der Berliner Naturkosmetikmarke i+m gibt es aktuell sieben Deo-Produkte zu kaufen. Unser Favorit ist die vegane Deocreme extra strong, da sie ihrem Namen gerecht wird. Dank der Kombination aus Kokosöl, Natron und Zink ist kein Schweißgeruch bemerkbar. Weitere Pluspunkte: - Frei von: Aluminium, Alkohol und Alaun - Bereits entstandener Körpergeruch wird von der Deocreme neutralisiert. - Inhaltsstoffe wie Bio-Mandelöl und Bio-Olivenöl stammen aus fairem Handel und sorgen für eine weiche Haut. - Problemlos nach der Rasur anwendbar! - Die Deocreme hat einen angenehmen und frischen Duft. - Statt Plastikverpackung wird ein Glastiegel verwendet. - Fast überall erhältlich: Bioladen, Drogerie und natürlich online! - Eine 15-ml Probiergröße ist erhältlich. Die vegane Deocreme extra strong von i+m erhältst du direkt im i+m-Onlineshop sowie bei i dm, Müller Naturshops, Budni und im Biofachhandel. Vegane Deocreme Waldnebel von Ponyhütchen Vegane Deocreme Waldnebel von Ponyhütchen Die Deocremes von Ponyhütchen gibt es aktuell in 15 verschiedenen Duftrichtungen. Alle Produkte werden in Handarbeit hergestellt und die verwendeten Öle stammen zu 90 % aus biologischem Anbau. Unser Favorit ist die vegane Deocreme Waldnebel, da der herbe Duft alle aus der Redaktion überzeugt hat. Weitere Pluspunkte: - Frei von: Aluminium, Alkohol und Konservierungsstoffen - Hochwirksame Deocreme dank der Kombination aus Natron, Zinkoxid und Kaolin. - Der Duft nach grünen Blättern, Lilie und Holz ist sehr erfrischend. - Die Textur ist sehr cremig und hinterlässt keine weißen Spuren auf der Kleidung. - Die Deocreme verflüssigt sich nicht bei höheren Temperaturen. - Gutes Preis/­­Leistungsverhältnis: Der 50g-Tiegel kostet 11,99 Euro und kann für ein halbes Jahr ausreichen! - Zukünftig können die Deotiegel wiederbefüllt werden. - Eine 5-ml Probiergröße ist erhältlich. Vegane Deocreme Cedar Bergamot von fine Vegane Deocreme Cedar Bergamot von fine Die Deodorants von Fine überzeugen durch ihr minimalistisches Design und hochwertige Inhaltsstoffe in Bio-Qualität. Die vegane Deocreme Cedar Bergamot ist aufgrund der guten Verträglichkeit unser Favorit. - Frei von: Aluminium, Nanopartikeln, Parabenen, Silikonen und künstlichen Duftstoffen - Die Inhaltsstoffe Kakaobutter, Kokosnussöl und Sheabutter beruhigen und pflegen die Haut. - Für sensible Haut entwickelt - auch nach der Rasur anwendbar - Angenehmer Duft, dank der ätherischen Öle aus Zedernholz und Bergamotte - Im Glastiegel - inklusive Säckchen aus Biobaumwolle und Holzspatel - In weiteren Größen erhältlich. Einziger Minuspunkt: - Der Preis: Der 30 ml-Tiegel kostet 27,90 Euro. Vegane Deocreme Hautnah von Sauberkunst Vegane Deocreme Hautnah von Sauberkunst SauberKunst ist eine Manufaktur aus Brandenburg und bietet neben Seifen sechs verschiedene Deocremes an. Unser Favorit ist die parfümfreie Version Hautnah, die besonders langlebig ist. Weitere Pluspunkte: - Frei von: Aluminium, Zinkoxid, synthetischen Konservierungs- und Farbstoffen, Palmöl und Alkohol. - Die Kombination der Inhaltsstoffe aus Bio-Sheabutter, Bio-Kokosöl und Mandelöl bilden eine sehr pflegende Creme. - Die Deocreme hinterlässt keine Spuren auf der Kleidung. - Verpackt ist das Deo in Weißblechdosen, die man nach Gebrauch für andere Zwecke wiederverwenden kann. - Das Preis-Leistungsverhältnis ist sehr gut: Die 50 ml-Dose kostet 11,90 Euro und von der Creme wird nur eine winzige Menge benötigt. - Eine 10-ml Probiergröße ist erhältlich. Vegane Deocreme sensitiv von DM Bei DM findest du ebenfalls eine große Auswahl an veganen Deos. Bereits erwähnte Marken wie Ponyhütchen und i+m verkaufen ihre Produkte mittlerweile auch über den Drogeriemarkt, genauso wie Lavera und Speick. Darüber hinaus vertreibt DM mit Alverde auch seine eigene Naturkosmetikmarke, zu der auch diverse Deoprodukte gehören, wie Roll-Ons, Deo-Zerstäuber und Deo-Sticks. Alverde Deo Roll-on sensitiv von DM Auch wenn unser Favorit von DM keine klassische Deocreme ist, möchten wir ihn trotzdem in diesem Beitrag erwähnen. Der Deo-Roll-On Sensitiv ist besonders gut verträglich und sehr ergiebig. Weitere Pluspunkte: - Frei von: Aluminium, Alkohol, synthetischen Duft-, Farb- und Konservierungsstoffen, Mineralöle und Treibgase - Natrue-zertifiziert - Sehr gute Verträglichkeit - auch nach der Rasur anwendbar! - Der Kamillen und Aloe Vera-Extrakt stammt aus biologischem Anbau. - Die Kombination aus Zink und Hopfenblüten-Extrakt bietet hochwirksamen Schutz - wir konnten keinen Schweißgeruch feststellen. Haben aber öfter mal nachgelegt. - Unschlagbares Preis-Leistungsverhältnis: Der 50-ml Roll-On kostet 2,95 Euro. Deocreme ohne Aluminium - Warum Aluminium schädlich ist! Die meisten herkömmlichen Deodorants enthalten Aluminiumchlorid (oder ähnliche Verbindungen), Inhaltsstoffe auf Mineralölbasis und synthetische Duft-, Farb- und Konservierungsstoffe. Diese Stoffe haben den Sinn und Zweck, den körpereigenen Schweißfluss zu unterdrücken. Das ist nicht nur alles andere als natürlich, sondern sogar gesundheitsschädlich. Denn: Dieser chemische Cocktail gelangt über die Haut in den Blutkreislauf und kann sich so im Körper anreichern. Das daraus resultierende Krankheitsspektrum umfasst Allergien, Alzheimer bis hin zu Krebs und Erbgutschäden. Deo Creme ohne Aluminium Da machen es die Hersteller von alternativen Deoprodukten deutlich besser. Statt die Schweißdrüsen mit Aluminium zu verstopfen, versuchen sie den Schweißfluss mit natürlichen Inhaltsstoffen zu regulieren. Besonders wirksam ist die Kombination aus Alkohol und ätherischen Ölen. Letztere geben dem Deodorant nicht nur einen angenehmen Duft, sie wirken zudem noch antibakteriell und antifungal. >Deocreme: Erfahrungen  Wir haben uns bei diesem Artikel auf vegane Deocremes konzentriert, da diese besonders ergiebig und gut verträglich sind. Früher hatten Deocremes ein langweiliges Öko-Image, doch das ist mittlerweile Schnee von gestern. Heute findest Du quasi in jedem Bioladen oder in jeder Drogerie eine wirksame Deocreme, die ganz ohne Tierleid hergestellt ist und auf biologische Inhaltsstoffe setzt. Deocremes sind praktisch in der Anwendung. Einfach eine kleine Menge in den gereinigten Achseln verteilen, einen Moment einziehen lassen und fertig! Die richtige Menge ist individuell verschieden - allerdings gilt hier: weniger ist oft mehr. Da nicht alle Deocremes bei heißen Temperaturen ihre Konsistenz behalten, empfehlen wir die Lagerung im Kühlschrank - zumindest im Sommer. Im Gegensatz zu normalen Deosprays enthalten Deocremes keine klimaschädlichen Treibgase und sind meistens in Glastiegel oder Aludosen verpackt, die nach Gebrauch noch anderweitige Verwendung finden. So kannst Du gleich doppelt etwas für die Umwelt tun. Jeder Mensch ist ein Individuum - und die Haut ist das größte Organ des Körpers. Ob und welche alternativen Deos wirken - diese Frage lässt sich dementsprechend nur individuell beantworten. Deos von Naturkosmetikherstellern wirken anders, da sie nicht die Schweißdrüsen verstopfen. Dein Körper braucht vielleicht etwas Zeit, um sich umzustellen. Wir empfehlen dir, erst einmal eine Probiergröße unserer Lieblingsprodukte zu testen. Vielleicht wirkt bei dir eine Deocreme überhaupt nicht, dafür eine andere ganz hervorragend. Das ist völlig normal und kein Grund zur Sorge. Anzeige, da dieser Artikel teilweise Affiliate-Links enthält oder in Kooperation mit einem Partner entstand. Durch euren Kauf unterstützt ihr aktiv die Arbeit von Deutschlandistvegan. Wir danken euch!

Beeren de la Contrescarpe – mit Himbeeren, Blaubeeren und Espressocr?me

24. Mai 2019 Herr Grün kocht 

Beeren de la Contrescarpe – mit Himbeeren, Blaubeeren und Espressocr?meDer Professor hatte eine Himbeere neben seiner Espressotasse liegen und rollte sie vorsichtig hin und her. Dabei schaute er konzentriert. Ich denke, er dachte über etwas Wichtiges nach? Da hatte ich aber auch eine Idee und das Ergebnis sehen Sie hier: Beeren de la Contrescrape. Ich habe das Dessert nach einem wunderschönen kleinen Platz in Paris benannt, mit dem ich sehr viel verbinde. Vielleicht kennen Sie ihn ja. Zutaten für ca. 4 Portionen Für die Espresso-Cr?me 200 g Schlagsahne 4 leicht geh. TL Puderzucker Ca. 20 g Espresso-Instant-Pulver Für die Beeren Himbeeren Blaubeeren Und 8 Blätter Fruchtpapier Apfel & Erdbeere vom Fruchtwerk, das ich heute entdeckt habe (Das ist zwar Werbung - aber die von Dörrwerk wissen nichts davon. Ich möchte das Dörrwerk unterstützen, weil sie dieses Papier aus >geretteten< Früchten herstellen, die niemand mehr wollte:-). Das ist kreativ. Ich finde es toll und unten blende ich noch einmal den Link zum Dörrwerk in Berlin ein.) Puderzucker Zubereitung Espresso-Cr?me Die Sahne mit dem Puderzucker und dem Espressopulver steif schlagen. Ich habe kein Sahnesteif verwendet. Es ging auch so. Die Sahne gleich in den Kühlschrank stellen - aber nicht zu lange. Am besten gleich genießen. Zubereitung Beeren Ca. 10 Himbeeren in einem Sieb zerquetschen, sodass Sie Saft erhalten. Finish Die Cr?me in eine Tülle oder Spritze füllen und auf die Teller spritzen. Das Fruchtpapier links und rechts an die Cr?me drappieren, anlehnen... wie auch immer. Sie wissen schon? Ein paar gut gekühlte Früchte auf die Teller legen. Die Teller mit dem Himbeersaft bespritzen. Das Ganze mit Puderzucker bestreuen. Ganz schön einfach - finde ich. Hier geht es zum Dörrwerk und der Aktion: Lebensmittel retten Viel Spaß mit den Beeren de la Contrescarpe Herr Grün

Vegan in Japan

6. Januar 2019 Totally Veg! 

Vegan in JapanIm Herbst haben mein Mann M und ich uns einen Traum erfüllt: Wir sind endlich nach Japan gereist! Wir waren beide schon viel in der Welt unterwegs, und veganes Essen zu finden war noch nie ein Problem. Trotzdem hatte ich vor der Reise nach Japan doch etwas Bedenken, ob diese denn auch kulinarisch für uns ansprechend wäre. Immerhin ist das Konzept des Vegetarismus in Japan sehr wenig bekannt, und Fisch sowie Fischflocken (aka Bonito) wird in fast jede Speise fröhlich hineingemischt. Dazu kommt noch die Sprachbarriere, denn wir können keinen Brocken Japanisch. Spoiler-Alert: Wir haben sehr gut gespeist. Bei dieser Reise muss ich ehrlich zugeben, dass wir uns recht wenig vorbereitet haben, da wir beide beruflich gut eingespannt sind (das ist auch der Grund, warum es hier am Blog ein wenig ruhig geworden ist, mea culpa). Wir haben zwar einen schicken Reiseführer gekauft, den wir im Flugzeug auf dem Weg zu anderen Destinationen durchgeblättert haben und wir haben uns für eine Reiseroute entschieden, aber das wars dann auch. So fleißig wie andere Blogger, die sich bestens für den Japan-Urlaub vorbereiten, war ich demnach nicht, aber meiner Meinung nach war das auch nicht nötig. Das tröstet auch vielleicht diejenigen unter euch, die mit hängender Zunge in den Urlaub starten, so wie das heuer bei uns der Fall war.  Da wir verschiedene Destinationen in Japan besucht haben und mit dem Zug reisen wollten, haben wir uns für den Japan Rail Pass entschieden, der sehr praktisch ist, da man im Nahverkehr in Tokio beispielsweise auch viele Züge damit benutzen kann. Und hier kommt mein erster, großer Tipp für Japan: Bucht euch mit eurem Japan Rail Pass ein Pocket WiFi dazu, quasi euer persönliches WLAN zum Mitnehmen. Wir haben unsere ganze Reise damit navigiert, da Google Maps wirklich unverzichtbar war für uns, gerade dort, wo Straßennamen nur auf Japanisch angeschrieben waren - nicht nur bringt Google Maps einen von A nach B, es zeigt einem sogar in Bahnhöfen an, auf welchem Gleis der Anschlusszug losfährt, und glaubt mir, auf japanischen Bahnhöfen, wo es vor Leuten wuselt, kann dieser kleine  Informationsvorsprung echt gut sein. Und natürlich bringt es einen zu den besten veganen Restaurants via HappyCow. Zwar gibt es in einem fortschrittlichen Land wie Japan sehr viele gratis Zugänge zu WLAN, aber man wandert trotzdem nicht flächendeckend von einem Netz ins andere und muss sich natürlich für verschiedene Anbieter immer wieder neu einloggen. Und bevor man bereits zum dritten Mal im Kreis geht, weil man einfach nicht die richtige Straße findet und das Internet immer wieder ausfällt, denkt an meine Worte: Bucht. Euch. Pocket. WiFi. Gestartet haben wir unsere Reise in Tokio. Tokio ist genauso, wie ich es mir vorgestellt habe: Laut, schrill, bunt, voll mit Menschen und trotzdem hat alles irgendwie seine Ordnung. Wir haben uns in die Stadt verliebt. Geschlafen haben wir in einem Hotel in Shinjuku, was sich von der Lage her als Glücksgriff herausgestellt hat: Nicht nur war wenige Minuten Fußmarsch ein tolles veganes Restaurant, Shinjuku hat auch einen der verkehrsreichsten Bahnhöfe der Welt, was einerseits ziemlich überwältigend ist, andererseits auch sehr praktisch, weil man von dort aus überall hinkommt. Das Hotel haben wir ohne Frühstück gebucht, weil wir keine großen Frühstücker sind und eigentlich nur Kaffee am Morgen brauchen, und wir uns auf eine besondere Eigenheit in Japan verlassen haben: Combinis. Combinis sind kleine Supermärkte, die sich ein wenig wie Tankstellenshops bei uns anfühlen, und die neben Knabberzeug, Bier und Erwachsenenheftchen auch eine ganze Reihe an frisch zubereitetem, abgepacktem Essen verkaufen, darunter der Freund jedes veganen Reisenden in Japan - Onigiri. Onigiri ist quasi Sushi in Pyramiden-Form, kleine eckige Klumpen aus Sushi-Reis, umwickelt von Nori, die unterschiedlich gefüllt sind (übrigens haben wir drei Versuche gebraucht um zu verstehen, wie man die Dinger richtig auspackt. Jeder, der schon mal Onigiri gegessen hat, wird verstehen, was ich meine). Ich mag als Füllung Umeboshi (eingelegte Pflaume), mein Mann M steht auf Algen und auf Senfblätter. Mein Liebling war aber sicher das Onigiri, die nur aus gesalzenem Reis bestehen - gerade morgens war mir das Nori zum Kaffee doch etwas zu steil. Dazu findet man noch Sojamilch von Kikkoman in den Combini, Chips, Nüsse, herrlichen gekühlten grünen Tee und mit etwas Glück auch Bananen und Äpfel (frisches Obst ist sehr teuer in Japan, zumindest in den Städten). Die Google Translate App hilft euch beim Entziffern der Zutaten, aber erwartet euch nicht zuviel - das erste Mal, wenn das Wort ,,Schlitzdings als Zutat auftaucht, wisst ihr, dass die Übersetzung nicht allzu verlässlich ist. Die Onigiri sind aber generell eine sichere Sache, bebildert und in den allermeisten Fällen auch auf Englisch beschriftet. Wir haben in diesem Urlaub sicher unser Gewicht in Onigiri verspeist und sie wirklich jeden Tag gegessen, weil es einfach praktisch ist. Gegen Ende hin sind sie mir beim Hals herausgehangen, jetzt würde ich aber jemanden töten für ein himmlisches Reisbällchen. Tja. In Tokio war das vegane Burger-Restaurant Ripple ganz in der Nähe unseres Hotels und wir haben dort oft (räusper, jeden Tag) zu Abend gegessen - Burger machen können die Japaner! Wirklich köstlich. Nahe des Tokio Skytrees, der für alle Menschen, die auf große Höhen und atemberaubende Aussichten stehen, wirklich eine Empfehlung ist, und quasi ums Eck des Senso Ji Tempels, der uns nicht besonders beeindruckt hat, waren wir zu Mittag essen in Kaeomon Asakusa, das mittlerweile leider geschlossen hat! Vielleicht lag es an der Location im dritten Stock eines Bürogebäudes, ohne mein veganes Adlerauge wären wir wohl verhungert. Das Restaurant bietet ein veganes Buffet mit einigen westlichen und japanischen Spezialitäten. Mein Favorit war die hervorragende Miso-Suppe mit Kabocha-Kürbis, das in der Konsistenz leicht rotzige Sojafleisch hätte ich nicht haben müssen. Ein Pflichtpunkt in Tokio für alle Pflanzenesser ist sicher Ts Tantan, ein komplett veganes Restaurant, das für seine Ramen-Suppen bekannt ist, direkt im Hauptbahnhof von Tokio. Und es ist wirklich direkt im Hauptbahnhof, man braucht ein Zugticket (oder einen Railpass), um dorthin zu kommen und es ist quasi knapp vor einem Gleis. Klingt schräg, ist es auch. Die Ramen-Suppen sind wirklich gut, das Curry von M war in Ordnung, aber jetzt nichts Besonderes. Aufgrund der Lage haben wir dort mehrmals gespeist, die kleinen Sandwiches haben sich dann als Favorit herausgestellt! Sehr nett war auch der vegane Brunch im Lovinghut Tokio, der nur samstags stattfindet: Hier gibt es ein köstliches Buffet in Wohnzimmer-Atmosphäre mit herzlichen Gastgebern, die sich in gebrochenem Englisch versichern, ob es eh schmeckt, und ob man nicht noch etwas essen möchte (danke, ich platze gleich). M redet heute noch den Sojafleisch-Spießchen, ich würde jemanden wehtun, um eine süße Teigtasche zu bekommen. Einen Tagesausflug haben wir nach Yokohama unternommen, eine direkt an Tokio angrenzende Stadt. Dort haben wir in Chinatown gegessen, in einem Restaurant, in das uns Happy Cow geführt hat. Es gab gefüllte Teigtasche und gebratene Nudeln, lecker, aber auch sehr fettig. Übrigens ist uns ins Yokohama auch das passiert, wovon ich immer gelesen habe: Wir wurden als westliche Touristen fotografiert und haben mit einer sehr lieben japanischen Schulklasse posiert. Von Tokio ging es dann mit dem Shinkansen weiter nach Osaka (und ehrlich, der Shinkansen ist eine Offenbarung, nach diesem Schnellzug kann man sich die Uhr stellen). In Osaka haben wir die sehr schöne Burg besichtigt, aber eigentlich waren wir für den Vergnügungspark Universal Studios dort. Die Universal Studios machen übrigens großen Spaß und es waren auch gerade Halloween-Horrornights. Wer also immer schon mal von Zombies und Mutanten durch die Dunkelheit gejagt werden wollte, während der Ehegatte lautstark zetert, nie wieder mit einem irgendwohin zu gehen, ist dort sehr gut aufgehoben. Um uns für die Zombie-Verfolgung zu stärken, haben wir uns noch im Food Court des etwas überwältigenden Technik-Geschäfts Yodobashi (quasi Saturn auf Ecstasy) eine köstliche Ramen-Suppe bei Chabuton einverleibt. Dort wählt und bezahlt man am Automaten  seine Bestellung, vegan ist dort die Gemüse-Ramen-Suppe und die Gyoza (Teigtaschen) mit Gemüsefüllung. Anschließend gibt man den Zettel der Kellnerin, die wenige Momente später mit dampfenden Schüsseln voll herrlicher Gemüsesuppe auftaucht. Wer mag, man kann bei Chabuton auch kostenlos Nudeln nachbestellen, aber danach ist man mit Sicherheit sehr satt. Weiter ging es dann für uns nach Hiroshima, das wir aufgrund seiner historischen Bedeutung und der schönen umliegenden Natur besichtigen wollten. Der A-Bomb Dome in Hiroshima ist ein gespenstischer Zeitzeuge des ersten kriegerischen Einsatzes einer Atombombe, das zugehörige Peace Memorial Museum ist sehr interessant aufbereitet, ausgelassene Partystimmung kommt aber bei beidem nicht gerade auf, seid also gewarnt - ein wenig aufs Gemüt schlägt es sich schon.  Abgelenkt haben wir uns dann mit einem Lunch im Art Cafe Elk, wo M sich Udon Nudeln mit Gemüse einverleibt hat und ich mich, sehr tapfer, für ein japanisches Lunch-Set entschieden habe. Letzteres fiel unter die Kategorie ,,kann man, muss man aber nicht. Während der Tofu sehr gut und Reis, Salat und Edamame wie gewohnt waren, war der Rest etwas abenteuerlich. Die Miso-Suppe war zwar gut, die Einlage aus geschmackloser, schwammiger Wurzel (?) aber eher gewöhnungsbedürftig. Die getrockneten Algen, die eher an graue Haare erinnert haben, habe ich übergelassen, ebenso die eingelegten Schoten mit weißen Kügelchen mit einer Konsistenz wie Kaugummi, die salzig-fad geschmeckt haben. Für meine Experimentierfreudigkeit habe ich mich dann beim Dessert belohnt - köstlicher, warmer Schokoladenkuchen und frittierte Banane im Teigmantel. Auch empfehlenswert in Hiroshima ist ein indisches Restaurant nahe des Bahnhofs. Zu diesem Zeitpunkt wollte keiner von uns mehr Reis essen, es gelüstete uns nach Brot. Die Linsen mit Chapati kamen also genau richtig! Einen Ausflug haben wir auf eine Insel nahe Hiroshima unternommen, Miyajima. Die Insel ist einerseits bekannt für den Itsukushima-Schrein und das Tor (Torii) im Wasser, andererseits für die freilebende Rehe, die wirklich überall unterwegs sind, ganz ungewohnt zutraulich. Miyajima ist herrlich grün und auch zum Souvenir-Shopping bestens geeignet. Zum Essen sind wir in einem Restaurant eingekehrt, das laut Happy Cow vegane Optionen hat, gegessen haben wir beide das Gemüse-Curry. Und dazu bekommt ihr einen Kommentar von zu dem Zeitpunkt aus Hunger grantigem M: ,,Das ist schon ganz schön mutig, die Pampe Gemüse-Curry zu nennen. Ganz unrecht hat er damit nicht: Denkt man an Gemüse-Curry, kommt einen die indische oder thailändische Variante in den Sinn, die ja vor Gemüse wirklich strotzt. Die japanische Version hingegen konzentriert sich eher auf die aromatische Sauce, mit Gemüse sind hier eher die drei Würfelchen Kartoffel und der Schnitzer Karotte gemeint. Schmecken tut es trotzdem sehr gut! Als Nachtisch gab es dann fein geschabtes Eis mit Mango-Saft, eine Spezialität der Insel. Nach Hiroshima ging es für uns weiter nach Kyoto, wo es sehr viele Tempel und tolles veganes Essen gibt. Fangen wir mit den Tempel an, und ich sage jetzt für Touristen in Japan etwas sehr Ketzerisches: Nach zwei Tempeln hatten wir eigentlich genug davon. Sorry, not sorry, irgendwie sind Tempel nicht unseres. Wir können mit der (jedweder) Religion nichts anfangen, die Tempel sind oft frustrierend schlicht gehalten und Steine sind zwar schön, aber unseren Gesichtsausdruck, als wir realisierten, dass mit ,,Stone Garden wirklich ein Innenhof mit Kieselsteinen gemeint war, für den wir uns jetzt auch noch angestellt haben, hätte man sich rahmen lassen können. Keine Frage: Die Gärten sind wunderschön angelegt und haben uns viel besser gefallen als die Tempelgebäude selbst. Aber hier kommt wieder ein Aber: Die Menschenmengen sind nichts für schwache Nerven. Und so schön kann der Garten gar nicht sein, wenn man ständig einen Ellbogen in der Seite oder einen Selfie-Stick im Auge hat. Natürlich macht man das Tempel-Programm, wenn man das erste Mal in Kyoto ist, nochmal müsste ich es nicht machen. Wie immer kommt jetzt auch hier eine Ausnahme: Wo ich wieder hingehen würde, ist Fushimi-Inari. Während das Tempelgebäude mich - sorry! - an ein China-Restaurant erinnert hat, ist der dazugehörige Berg mit seinen hunderten Holztoren und der herrlichen Natur ein wirklich tolles, fast schon spirituelles Erlebnis. Nach einigen Höhenmetern hat man die Touristenhorden hinter sich gelassen, und man ist alleine mit dem Geruch des Waldes, den lärmenden Zikaden und den roten Holztoren, durch die man auf dem steilen Weg wandert. Mich hat Fushimi-Inari tief beeindruckt. Nach dem doch etwas schweißtreibenden Anstieg auf den Berg kann man sich danach mit dem relativ nahen Vegans Cafe mit der besten Pizza überhaupt stärken: Die wartet nämlich statt mit ordinärer Tomatensauce mit Teriyakisauce auf. Sogar der vegane Käse-Feind M hat mir meine Pizza streitig gemacht. Sehr lecker ist auch das Sojamilch-Softeis, überhaupt ist das Vegans Cafe ein schöner Ort zum Völlern und Ausruhen. Sehr gut kann man in Kyto auch im Morpho Cafe speisen, der vegane Burger ist zwar eine ganz schöne Patzerei, aber unglaublich gut, fast noch besser ist aber die Caramel Pizza mit veganem Schlagobers, für die ich auch jemanden umbringen würde (ich bin ganz schön gewalttätig, was Essen angeht). Nahe der Einkaufsstraße von Kyoto gibt es das Ain Soph, die einen sehr leckeren Burger haben (übrigens von den gleichen Betreibern, die auch das Ripple in Tokio besitzen!), aber besonders empfehlenswert dort sind die Pancakes mit Heidelbeerkompott, Eis und Schlagobers. Mhm. Abschließend ging es für uns zurück nach Tokio, und wer den Blog schon eine Weile liest, der weiß, warum: Tokio hat nicht einen, sondern zwei Disney Parks. Einer davon ist der klassische Disneyland Park, der andere ist der wunderschöne und einzigartige DisneySea Park. Für Disney-Fans eine absolute Empfehlung, alle anderen müssen sich fragen, ob die Menschenmassen es ihnen wirklich wert sind. Für vegane Disney-Fans gibt es zumindest ein wenig Auswahl, unsere Favoriten waren sicher die süßen Eislollies, das vegane Curry (an das sich M inzwischen gewohnt hatte) und das süße Reisbrot mit einer Füllung aus roten Bohnen. Meine Lieben - das wars. Mein Reisebericht aus Japan! Fazit: Eine Investition in mobiles Internet ist es für uns absolut wert gewesen, Happy Cow hat uns gut beraten, ebenso haben wir die Onigiri-Industrie ordentlich angekurbelt. Ich habe Japan als Veganerin nicht besonders schwierig erlebt, wir sind aber auch recht einfache Esser, die nicht drei Mal am Tag ins Restaurant müssen. Restaurants haben wir uns nach Sehenswürdigkeiten herausgesucht und nicht umgekehrt, was aber sehr gut funktioniert hat. Darum: Keine Angst, ihr werdet in Japan nicht verhungern! Stattdessen werdet ihr euch in ein Land zwischen Tradition und Moderne, zwischen Kitsch und Understatement, zwischen Ruhe und Chaos verlieben und überlegen, wann euch eine Reise endlich dorthin zurückführt. Facebook: www.facebook.com/­­totallyveg Instagram: @totallyveg Twitter: @totallyvegblog

Vegane Bolognese mit Sonnenblumenkernen. 10 Testesser gesucht!

9. Juli 2017 Deutschland is(s)t vegan 

Vegane Bolognese mit Sonnenblumenkernen. 10 Testesser gesucht!Kennt ihr das auch, wenn ihr plötzlich total Lust auf Bolognese, Lasagne oder Burger bekommt? Leckere Pasta, schön würzig und mit viel Sauce? Die meisten von uns sind mit diesen leckeren Speisen aufgewachsen. ,,Aber könnte man denn auch schöne und leckere vegane Rezepte zu diesen aufgezählten Speisen aufstellen? – Aus persönlicher Erfahrung kann ich klar bestätigen: „Ja, es geht und es wird immer besser“.  Wer ist denn schon mal auf  „vegane Bolognese“ reingefallen oder hat Freunden und Familienmitgliedern vegane Produkte serviert ohne zu verraten, dass kein Fleisch drinnen ist? Wenn nicht, dann unbedingt mal machen und die passenden Zutaten haben wir auch für euch. Beim Thema Hack, Lasagne, Burger und Bolognese denken die meisten wohl automatisch an Fleisch. Dabei können wir unseren Proteinbedarf auch in ausreichender Menge über pflanzliche Quellen decken. Gute alternative Proteinquellen sind beispielsweise Hülsenfrüchte, Tofu, Nüsse, Brokkoli, Haferflocken, Kartoffeln, Sonnenblumen- neben vielen weiteren. Und auch - oder gerade - aus diesen Proteinlieferanten lassen sich tolle Gerichte wie Chili sin Carne, vegane  Burger und vegane Bolognese kreieren. Schmackhaft, gesund und mindestens genauso lecker wie das Original! Einfach Sonneblumenkerne minus Öl Beim Thema „Hackfleisch Ersatz“ wollten wir nicht auf Brokkoli setzen. Es soll so aussehen und so schmecken wie „Hackfleisch“. Wir probieren uns aktuell durch diverse Produkte und zugegeben es gibt ganz schön viele Soja-Lebensmittel. Oft ist ja nicht mal das Soja das Problem, sondern die vielen Zusatzstoffe, Aromen etc. Wir wollten aber mal was anderes als Soja und eine Chemiebombe sollte es dann auch nicht sein. Und da entdecken wir ein gesundes Produkt auf Basis von Sonnenblumenkernen. What? Wahnsinn… sind Sonnenblumenkerne denn wirklich so gesund? Schmeckt das? Wir haben es für euch herausgefunden und sind begeistert. Hack? Ja! Aber bitte mit Sonnenblumen! Ein ganz neues Produkt ist seit kurzem auf dem Markt: „Sonnenblumen-Hack„. Damit kannst du wunderbar vegane Bolognese, vegange Aufläufe oder zum Beispiel auch einen Veggie Burger anrichten. Wir haben das Produkt mal getestet und für euch eine klassische Bolognese nachgekocht. Fazit: Wir sind begeistert, schmeckt super, und das Sonnenblumen-Hack lässt sich hervorragend verarbeiten. Diese Sonnenblumen-Hack-Varianten gibt es: Bolognese Gewürzmischung Hack Gewürzmischung Pilzpfanne Gewürzmischung Chilli Sin Carne Gewürzmischung Die Sunflower Family setzt einen Trend Die Sunflower Family tüftelt schon seit über zwei Jahren an ihrem Vorhaben und geht mit ihrem Konzept neue Wege. Das Unternehmen aus dem Allgäu brachte im Frühjahr schon neue Proteinprodukte auf dem Markt: Ihre alternativen Proteinpulver werden aus der Sonnenblume, aus Mandeln, Weizenkeimen und Kürbis hergestellt. Das Ziel der Sunflower Family ist es, eine gesunde Ernährung zu gewährleisten mit Hilfe der Sonnenblume, die in Europa und Deutschland ganz wunderbar wächst. Die Sunflower Family konzentriert sich aus vielen guten Gründen auf die Sonnenblume. Diese ist nachhaltig im Anbau, robust, sowie leicht zu kultivieren. Außerdem wächst sie problemlos in Europa, ganz ohne Gen-Manipulation. Die Sonnenblume ist ein Nährstoffpaket mit hochwertigem Protein, Ballaststoffen, wertvollen B-Vitaminen, v.a. Folsäure, sowie den Mineralstoffen Magnesium und Phosphor. Die Produkte enthalten essenzielle Aminosäuren und sind mit einem speziellen Verfahren (,,kryonert-Verfahren) besonders schonend in Europa hergestellt, was sich in einem hohen Nährwertgehalt widerspiegelt. Und sie sind natürlich fleischlos und sojafrei.   Es gibt also eine ganze Menge guter Gründe, die Sonnenblume für eine nachhaltige, gesündere Ernährung zu nutzen. Genau das hat das Unternehmen aus dem schönen Allgäu in Zukunft noch stärker vor, und dazu tüftelt die Familie an weiteren innovativen Produkten, auf der Basis der Wunderpflanze. Die Macher Nicole, Fabian und Oliver haben eine große Vision und möchten mit ihrem Handeln die Zukunft mitgestalten. ,,Eine fleischlose Ernährung hilft der Umwelt und schont unsere Ressourcen. Wir möchten mit unseren Produkten das pflanzliche Angebot schmackhafter machen. Mehr über die Produkte und das Unternehmen erfahrt ihr auf der Sunflower Family Homepage. Rezept Spaghetti Vegane Bolognese SonnenArt Für 4 Personen Zutaten: 70g Sonnenblumen-Hack 125ml Gem. Brühe 1 Dose Tomaten (800g) 1 große Zwiebel 1 große Knoblauchzehe 1 mittlere Karotte Eßl. Mittelscharfen Senf 2 Eßl. Tomatenmark 1 Schuss Rotwein Oregano, Rosmarin, Thymian evtl. 2 Lorbeerblätter, Salz und Pfeffer Den Sonnenblumen-Hack in Gemüsebrühe einrühren. Die Zwiebel fein hacken, den Knoblauch ganz fein schneiden, die Karotte in kleine Würfel schneiden und alles zusammen in einem großen Topf mit etwas Öl anbraten, bis die Zwiebeln goldgelb sind. Danach den eingeweichten Sonnenblumen-Hack (evtl. übriggebliebene Flüssigkeit weggießen) dazugeben, und noch ein bisschen weiterbraten. Mit einem Schuss Rotwein löschen. Anschießend die Tomaten, den Senf, das Tomatenmark und die Gewürze dazugeben. Alles bei geschlossenem Topf bei kleiner Hitze ca. 20 Min. köcheln lassen. Abschmecken, Fertig. Natürlich in der Zwischenzeit die Nudeln al dente kochen, wie das geht, weiß ja jedes Kind. Am Tisch dann noch Parmesan (vegan) - 200g  Cashewkerne - 3 - 4 EL Hefeflocken - Meersalz nach Wunsch Einpaar frische Basilikumblätter, wenn die Jahreszeit es zulässt. Und fertig ist die Spaghetti Vegane Bolognese. Guten Appetit! Wir suchen 10 Produkttester, unsere Fans dürfen mitprobieren! Diese Produkte sind innovativ und ihr werdet begeistert sein. Wir lassen euch daran teilhaben. 10 von euch bekommen eine Packung von der veganen „Bolognese“ zum Testen. Kocht das Rezept nach oder kreiert euer eigenes Rezept. Schickt uns die schönsten Fotos und wir veröffentlichen die besten Rezepte auf unserem Blog. Toll, oder? Wer will dabei sein? 1. Sei ein Fan von Deutschland is(s)t vegan und Sunflower Family auf Facebook! 2. Nenne einen Freund oder eine Freundin, der/­­die (mit)probieren darf und hinterlasse einen netten Gruß! Das ,,Liken und ,,Teilen ist natürlich auch willkommen. Gewinnspiel beginnt ab sofort und endet am am 20.7.2017 um 9 Uhr. Der Gewinner oder die Gewinnerin wird ab dem 20.7.2017 nach dem Zufallsprinzip ausgewählt und informiert. Die Geschenkaktion steht in keiner Verbindung zu Facebook und wird in keiner Weise von Facebook gesponsert, unterstützt oder organisiert. Gewinnberechtigt ist jeder Facebook User, der unsere Geschenkaktionanweisungen befolgt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Deine Daten werden ausschließlich im Rahmen der Geschenkaktion genutzt, um die Gewinner zu ermitteln und zu informieren. Viel Glück! Dieser Beitrag entstand mit der freundlichen Unterstützung von Sunflower Family! Danke dafür! Der Beitrag Vegane Bolognese mit Sonnenblumenkernen. 10 Testesser gesucht! erschien zuerst auf Deutschland is(s)t vegan.

Greenfoods - von Algen, Getreidegräsern und mehr!

1. Juni 2017 Deutschland is(s)t vegan 

Greenfoods - von Algen, Getreidegräsern und mehr!Habt ihr schon mal was von Greenfoods gehört? Oder bereits welche „gegessen“? Was Greenfoods eigentlich sind und was die so können – darüber haben wir uns mal ein wenig schlaugemacht … Was sind Greenfoods? Im Grunde zählen die sogenannten Greenfoods zur Gruppe der Superfoods. Wir haben bereits hier und hier über Superfoods berichtet – lest doch gerne noch einmal nach. Wie der Name schon sagt, sind Greenfoods von Natur aus „grün“ und als Ergänzung für eine optimierte vegane Ernährung wunderbar geeignet. Zu den bekanntesten Greenfoods zählen: - Algen - Gerstengras - Weizengras - Moringa - Brennnessel Die meisten Greenfoods sind in Bioläden, Reformhäusern oder gut sortierten Drogerien (dm, müller) erhältlich. Im Onlineshop von Keimling findet sich eine gute Auswahl an Greenfoods in ausgezeichneter Qualität plus passender Rezepte. Ebenfalls empfehlen kann ich einen Onlinekauf bei Terralements. Abgesehen von Brennesselfunden am Wegesrand oder getrockneten Algen sind die meisten der grünen Kraftpakete nur in Pulver- oder Tablettenform erhältlich. Was können Greenfoods eigentlich? „Grün bedeutet Leben“ Das ist nicht nur eine Kalenderweisheit, sondern spiegelt die Gesetze der Natur wieder. Das Zauberwort lautet: Chlorophyll! Vielleicht erinnert ihr euch das an den Biologieunterricht in der Schule? Der grüne Blattfarbstoff stellt unsere Luft zum Atmen her – genauer gesagt, den Sauerstoff darin. Chlorophyll kommt in hoher Konzentration in Algen und Getreidegräsern vor – und eben genau das macht die Greenfoods so gesund für uns. Doch dem nicht genug, enthalten sie auch noch Spurenelemente, Mineralstoffe, ungesättigte Fettsäuren und Vitamine. Konzentrierte Power also …! Da die grünen Kraftpakete unserer Gesundheit so gut tun, möchten wir Euch alle Greenfoods etwas genauer vorstellen – heute die ersten fünf – und demnächst geht es weiter mit dem zweiten Teil. 1. Algen An dieser Stelle gibt es nur einen kurzen Steckbrief der Alge – für mehr Infos, schaut bitte hier noch einmal nach, da gibt es absolut alles über die Alge Man unterscheidet die sogenannten Makroalgen (Wakame oder Nori) von den Mikroalgen (Chlorella, Spirulina, AFA). Beide gehören zu den nährstoffreichsten Nahrungsmitteln der Welt. Sie enthalten vor allem Proteine, B-Vitamine, Jod, Kalzium, Eisen und Ballaststoffe. Ich mag Algen am liebsten in Form von Nudeln – zum Beispiel in einem asiatischen Salat mit Pilzen, Möhren, Sprossen, Sojasoße, Zitronengras, Koriander und Chilli …. yummieh! Mein Favorit ist von Kulau. Diese Meeresspaghetti stammen aus biologischem Wildwuchs vor der Atlantikküste Spaniens. Preis: 4,15 Euro (25 g) Erhältlich im Onlineshop von Kulau. 2. Gerstengras Zugegeben: Gerstengras stand bisher noch nicht auf meinem Speiseplan. Als Kind vom Land kenne ich natürlich Gerstenfelder und weiß, wie das Getreide aussieht. Seit ich für diesen Artikel recherchiert habe, bin ich jedoch Fan vom Gerstengras in Pulverform geworden. Gerstengras enthält reichlich vitale Nährstoffe, viel Kalzium, B-12, Eisen, Kalium, Folsäure, Magnesium, Zink, Kupfer, die Vitamine A, C, E, K, Folsäure, Natrium, Phosphor, Zink, Schwefel, Kupfer, Selen, Silizium … ! Außerdem enthält das „grüne Wundergras“ große Mengen Chlorophyll – und Chlorophyll liefert pure Energie für unsere Zellen. Fazit: Gerstengras ist das ideale Nahrungsergänzungsmittel! Mein Favorit ist von Keimling und in bester Rohkostqualität aus biologischem Anbau. Tipp: Derzeit gibt es für unsere Leser bei Keimling 10EUR Rabatt für Neukunden ab 50 EUR Mindestbestellwert. Nicht kombinierbar. Bücher und Aktionen sind ausgeschlossen. Gutscheincode: DIVNEUKUNDEN10 bis Ende Mai gültig Preis: 9,90 Euro (50 g) Aktuell 7,95 Euro Erhältlich im Onlineshop von Keimling Das Gerstengras-Pulver kann in frisch gepresste Obst- und Gemüsesäfte gerührt oder in einen Smoothie gemixt werden. Ich mag es auch gerne im Salatdressing – versucht doch mal dieses Rezept – inspiriert von Keimling: Knacksalat mit Gerstengrasdressing (C) rh2010 /­­ Fotolia Zutaten: - 1/­­2 Fenchel - 1/­­3 Gurke - 1/­­3 Paprika - 2 Rote Beete Knollen (vorgegart) - Blattsalat Für das Dressing: 1 TL Bio-Gerstengraspulver 2 EL Olivenöl 1 Orange Salz, Pfeffer Zubereitung: Alles Gemüse und den Salat waschen und trocknen/­­schleudern. Den Blattsalat in der Mitte eines großen Tellers anrichten. Den Fenchel in dünne Scheiben schneiden und um den Blattsalat verteilen. Die Gurke in den Spiralschneider spannen und Gurkenspaghetti drehen. Die Spaghetti kommen in die Mitte des Tellers. Die Paprika in kleine Stückchen schneiden und auf der Gurke verteilen. Für das Dressing einen gehäuften Teelöffel Bio-Gerstengraspulver mit Olivenöl vermengen. Die Orange entsaften und mit der Öl-Mischung verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Das Dressing über dem Salat verteilen. Schön knackig frisch und so lecker schmeckt der Knacksalat mit Gerstengrasdressing. Guten Appetit! 3. Weizengras Weizengras bringt ähnlich viel grüne Pflanzenpower – wie Gerstengras – und entfaltet zudem eine belebende Wirkung auf den Körper. Aber Weizengras kann noch mehr! Neben den pflanzlichen Ballaststoffen und allen essenziellen Aminosäuren enthält es noch 21 % hochwertiges Protein und alle (!) acht B-Vitamine. Übrigens: Gewonnen wird das Pulver aus den Keimblätter der Weizenpflanze. Nach der Ernte wird die Pflanze getrocknet und schonend zu Weizengraspulver vermahlen. Mir persönlich schmeckt Weizengraspulver in grünen Smoothies am besten. Das Pulver kann aber auch in klares Wasser oder Gemüsesäfte gemixt werden. Mein Favorit ist von Terraelements: Preis: 12,95 Euro (125 g) Erhältlich im Online-Shop von Terraelements. 4. Moringa Der Moringabaum wächst mittlerweile vor allem in Asien, Afrika und in der Karibik, da er viel Licht und Wärme benötigt. Dort kann man Moringa auch in roher Form – also die Blätter – ganz normal im Supermarkt kaufen. In unseren Breitengraden ist Moringa leider nur in in Pulverform erhältlich. Aber dieses Pulver hat es in sich – denn Moringa enthält reichlich Vitamin A und C, sehr viel Kalzium, Eisen und Eiweiß. Und darüber hinaus stärken die 46 enthaltenen Antioxidantien unser Immunsystem. Tipp: Der Geschmack ist übrigens leicht salzig und etwas scharf. Moringapulver kann zum Beispiel sehr gut in einem Pesto (mit frischem Bärlauch, Nüssen und Olivenöl) verarbeitet werden. Mein Favorit ist in feinster Bio-Qualität und von Grünhochzwei Preis: 19,90 Euro (350 g) Erhältlich im Onlineshop von grünhochzwei. 5. Brennnessel Vielleicht habt ihr ja schon einmal eine Detox-Kur gemacht? Oder einen Detox-Tag eingelegt? Dann habt ihr bestimmt einen Smoothie mit Brennnessel getrunken – oder einen Tee mit Brennessel-Extrakten. Die Brennnessel – oft verschrien als Gartenunkraut – ist nicht nur ein Bakterienhemmer, sondern ein Lieferant für Vitamin C, Eisen, Kalium und Magnesium und sogar Eiweiß (!). Dem nicht genug sorgen die enthaltenen Flavonoide zusammen mit dem Kalium für eine entwässernde Wirkung. Wer Brennnessel in seiner ursprünglichen Form essen möchte, kann die Pflanze mit etwas Glück und jenseits der Straßen bereits im Frühjahr ernten. Achtung: Handschuhe nicht vergessen! Tipp: Brennnesselblätter können wie Spinat zubereitet  oder als Salatzutat verwendet werden. Wie bereits erwähnt sind sie hervorragend in Wildkräuter- oder grünen Smoothies geeignet. Aber auch die Pulverform der Brennnessel ist lecker in Smoothies oder Dressings – und vor allem ganzjährig verfügbar. Mein Favorit ist von Lebepur Preis: 6,90 Euro (125 g) Erhältlich bei Amazon Für  noch mehr Informationen über Algen, kann ich dieses Buch von Kirstin Knufmann und Jörg Ullmann empfehlen: Es ist u.a. hier bei Amazon erhältlich. Bei dem nächsten Greenfoods-Artikel stellen wir euch u.a. Hanfprotein, Chlorella und Spirulina vor. Stay tuned!       Der Beitrag Greenfoods – von Algen, Getreidegräsern und mehr! erschien zuerst auf Deutschland is(s)t vegan.

Cosphera - natürliche Kosmetik und Nahrungsergänzungsmittel

17. Mai 2021 Deutschland is(s)t vegan 

Cosphera - natürliche Kosmetik und Nahrungsergänzungsmittel Wer vegan lebt, achtet nicht nur auf eine vegane Ernährung, sondern häufig spiegelt sich das Thema Veganismus auch im gesamten Lebensstil wider. Von Kleidung über Hygieneartikel bis hin zur Kosmetik... Häufig sind wir uns gar nicht bewusst, in wie vielen Produkten Inhaltsstoffe vorhanden sind, die dem Körper und der Umwelt schaden. Glücklicherweise kommen mittlerweile immer mehr Unternehmen auf, die sich für Nachhaltigkeit einsetzen und vegane sowie tierversuchsfreie Produkte anbieten. Und heute möchten wir dir eines dieser Unternehmen vorstellen: Cosphera*.  Inhaltsverzeichnis Was ist Cosphera? Der Online-Shop von Cosphera Das Cosphera Hyaluron Pflegeduo Haar Vitamine Ashwagandha + Kapseln Vorteile auf einen Blick Was ist Cosphera? Cosphera ist ein Online-Shop* für natürliche Kosmetik und Nahrungsergänzungsmittel mit innovativen Wirkstoffen und 100 % veganen Produkten. Das beste: Sie sind ebenfalls tierversuchsfrei sowie gluten- und laktosefrei! All made in Germany.  Bei Cosphera treffen zwei Welten aufeinander: Natur und Wissenschaft. Was bedeutet dies? Cosphera bietet effektive Lösungen für spezielle Hautprobleme mit nachhaltiger Pflege. In ihren Produkten wird das Beste aus der Wissenschaft vereint mit der Regenerationskraft der Natur. Um eine strahlende und gesunde Haut sowie Wohlbefinden und Vitalität zu erlangen, werden konzentrierte Wirkstoffkomplexe mit bioaktiven Pflanzenstoffen zusammengeführt. Denn das Geheimnis von strahlendem Aussehen ist eine gesunde Haut.  Der Online-Shop von Cosphera Der Online-Shop umfasst ein breites Sortiment an Premium Produkten für deine Schönheitspflege sowie hochwirksame Health & Beauty Supplements. Egal, ob eine Hyaluron Performance Creme, ein Retinol Serum oder Ashwagandha Kapseln - im Cosphera Shop wirst du finden, wonach du suchst. Alle Produkte wurden von Experten/­­-innen entwickelt und zeichnen sich durch eine besonders hochwertige Qualität aus. Die Inhaltsstoffe sind mit großer Sorgfalt hinsichtlich Reinheit, Bioverfügbarkeit, Wirksamkeit und Hautverträglichkeit gewählt - gemäß dem Clean Beauty Care Konzept von COSPHERA. Die Vorteile des Clean Beauty Konzepts: - non-toxic und frei von schädlichen Chemikalien wie  - Parabenen - SLS oder Phtalaten - Hormonen - synthetischen oder petrochemischen Konservierungs-, Zusatz-, Farb- oder Duftstoffen - Gluten- und Laktosefrei Das Cosphera Hyaluron Pflegeduo Als eines der beliebtesten Produkte gilt das Cosphera Hyaluron Pflegeduo. Die Hyaluron Performance Creme und das dazugehörige Serum bringen deine Haut zum Strahlen und verleihen dir ein jüngeres, frischeres und geschmeidigeres Aussehen. Beide Produkte sind mit Inhaltsstoffen aus kontrolliert biologischem Anbau, dermatologisch getestet und 100 % vegan & ohne Tierversuche. Die gute Verträglichkeit wird in Tests regelmäßig bestätigt.  Deine Vorteile des Duos:  - hochdosiert  - mit nieder- und hochmolekularer Hyaluronsäure  - hochwirksamer Langzeit- und Soforteffekt  - jüngere und frischere Haut durch beste Inhaltsstoffe  - 100 % vegan und hergestellt in Deutschland  Bestellbar im Online-Shop für 29,90 EUR. Haar Vitamine Schöne Haare wollen wir alle. Und damit ist nicht nur eine prachtvolle Mähne bei Frauen gemeint. Auch Männer legen Wert auf gesundes und volles Haar - und damit meinen wir auch den Bart. Die Cosphera Haar Vitamine unterstützen genau dies: gesundes Haar und Verminderung von Haarausfall. Die Haar-Vitamine sind eine intelligente Rezeptur auf wissenschaftlicher Basis, bestehend aus 21 Vitaminen, Mineralstoffen und Pflanzenextrakten. Gründe für Haarausfall oder vermindertes Haarwachstum sind Nährstoffmangel, Stress, hormonelle Veränderungen oder Umweltgifte - Faktoren, die wir alle nur zu gut kennen. Die Haar-Vitamine enthalten unter anderem Zink, Biotin, Selen und Vitamin B1 und tragen somit zur Erhaltung gesunder Haare bei. Zwei Kapseln nach dem Essen sollten über einen Zeitraum von zwei Monaten eingenommen werden, um eine optimale Wirkung zu erreichen. Falls du einen empfindlichen Magen hast, ist es auch gar kein Problem: Seit Anfang 2020 erhalten die Cosphera Haar-Vitamine ein bekömmliches pflanzliches Eisen aus Curryblatt Extrakt, was auch ein empfindlicher Magen sehr gut verträgt. Wie auch die anderen Produkte sind die Haar-Vitamine 100 % vegan und auch ohne Magnesiumstearat. Selbstverständlich wird auf den Zusatz von Aromen sowie Farb- und Konservierungsstoffen konsequent verzichtet. Somit gönnst du deinem Körper (und deinen Haaren) nur Gutes. Ashwagandha + Kapseln Vielleicht kennst du es selber: Du fühlst dich innerlich unruhig, dir schwirren tausende Gedanken im Kopf und deine innere Balance scheint hinüber zu sein. Stress im Alltag ist für viele zur Normalität geworden. Wenn körperliche Aktivitäten wie Yoga oder geistige Entspannung wie Meditation nicht zu helfen scheinen, kannst du an der Ernährungsschraube drehen. Es gibt zahlreiche Lebensmittel, die dich zur inneren Ruhe führen und ebenso Nahrungsergänzungsmittel, die eine beruhigende Wirkung haben. So zum Beispiel Ashwagandha. Die Kapseln von Cosphera sind ein hochdosiertes Qualitätsprodukt und enthalten 500 mg Premium Ashwagandha, sowie Rosenwurz Extrakt, Bio Maca Pulver & Vitamin B Komplex aus Buchweizen.  Ashwagandha wird auch Schlafbeere genannt und gehört zu den Power-Wurzeln schlechthin. Angewandt in der TCM und ayurvedischen Heilkunde, wird Ashwaghanda zur Reduktion von körperlichem Stress, bei Schlafstörungen, zur Gedächtnissteigerung und zur Stärkung des Immunsystems eingesetzt. Um zurück zu deiner inneren Balance zu gelangen, empfehlen wir zwei Kapseln täglich mit ausreichend Flüssigkeit einzunehmen. Achte jedoch darauf, dass Nahrungsergänzungsmittel nicht als Ersatz für eine ausgewogene, abwechslungsreiche Ernährung und eine gesunde Lebensweise verwendet werden dürfen.  Wie auch in allen anderen Nahrungsergänzungsmitteln von Cosphera wurden auch hier ausschließlich Rohstoffe von höchster Reinheit verwendet. Zudem wurden sie von einem unabhängigen Lebensmittelgutachter als sicher & verkehrsfähig eingestuft.  Die Nahrungsergänzungsmittel von Cosphera sind - Ohne Magnesiumstearat - Ohne Gentechnik - Ohne Gelatine - Gluten- und laktosefrei - Ohne Aromen sowie Farb- und Konservierungsstoffe - 100 % Vegan - Hergestellt in Deutschland - Zertifizierte Produktionsstätte - Hohe Bioverfügbarkeit durch strenge Auswahl der Inhaltsstoffe Bestellbar im Online-Shop für 27,90 EUR. Das Beste: Eine Risikolose Bestellung Bei Cosphera kannst du ohne jedes Risiko bestellen. Cosphera legt viel Wert darauf, dass die Produkte deinen Erwartungen entsprechen und du vollauf zufrieden bist. Sollte dies einmal nicht der Fall sein, erhältst du umgehend dein Geld zurück - ohne Wenn und Aber. Deine Vorteile von Cosphera auf einen Blick:  - Nachhaltig - 100 % vegan - Tierversuchsfrei - Gluten- und Laktosefrei - Geld-zurück-Garantie - Kostenloser Versand ab 20,00 EUR Tipp: Vegan leben und vegan einkaufen wird immer einfacher. Regelmäßig stellen wir dir neben Rezepten und unseren Lieblingsprodukten auch vegane Marken und Online Shops vor - von veganer Kosmetik über vegane Mode bis hin zu tollen veganen Lebensmitteln, Superfoods, und Küchenhelfern. Im veganen Online-Shop findest du vegane Marken und auch Start-ups, die unterstützenswert sind. Hier geht es zum Shop. Wir wünschen dir viel Vergnügen beim Entdecken und Genießen! Das könnte dich auch interessieren Immunsystem stärken - 8 Tipps Vegane Kosmetik - Tierversuchsfrei Vegane Naturkosmetik selber machen Vegane Parfums ohne Tierversuche Vegane Bücher 10 Rezepte für schöne Haut und Haare Anzeige, da dieser Artikel teilweise Affiliate-Links enthält oder in Kooperation mit einem Partner entstand. Durch euren Kauf unterstützt ihr aktiv die Arbeit von Deutschland ist vegan. Wir danken euch! 

Sportübungen für zu Hause mit 10 Workout Übungen ohne Geräte

22. Februar 2021 Deutschland is(s)t vegan 

Sportübungen für zu Hause mit 10 Workout Übungen ohne Geräte Heute haben wir Sportübungen für dich, damit du auch zu Hause fit bleibst. Und das ohne Geräte und Kosten. Nicht immer haben wir die Möglichkeit ein Fitnessstudio zu besuchen. Um trotzdem fit zu bleiben, bzw. fit zu werden haben wir dir hier die besten Sportübungen von der Fitnesstrainierin V-Reena zusammengestellt. Normalerweise trainiert sie im Fitnessstudio, aber auch sie wird manchmal vor die Herausforderung gestellt, sich zuhause fit zu halten. Du möchtest auch in Form kommen und deine Fitness steigern? Mach doch mit und trainiere regelmäßig von zu Hause mit. Geplantes Workout 3-4 Mal pro Woche Die gute Nachricht zu Beginn und einer der wichtigsten Tipps von V-Reena: es ist nicht erforderlich jeden Tag stundenlang zu trainieren. Ganz im Gegenteil. Ein gut geplantes Workout 3-4 Mal pro Woche und max. 1 Stunde reicht völlig aus, um in Form zu kommen und der Gesundheit etwas Gutes zu tun. Am Besten du machst immer einen Tag Pause zwischen deinen Trainingseinheiten. Dein Körper braucht Regenertaion genauso dringen, wie Training. Fitnesstrainierin V-Reena 70% deines Erfolgs hängt von deiner Ernährung ab Dazu kommt, dass ein großer Teil deiner körperlichen Fitness und von der richtigen Ernährung abhängt. V-Reena betont, dass der Erfolg deiner körperlichen Veränderung zu 70% von deiner Ernährung abhängt. Also lohnt es sich auch einen Blick auf deinen täglichen Teller zu werfen. Da die Ernährung und das Training aufeinander abgestimmt sein sollten, wenn man wirkliche Erfolge sehen möchte, hat V-Reena auch einen vollständigen Online Ernährungs- und Trainingsworkshop erstellt, der dich durch die Themen Motivation, Ernährung und Training begleitet. Wenn du Interesse an diesem vollständigen Programm hast, schau gerne hier vorbei. Mit dem Gutscheincode DIV30 bekommst du 30% Rabatt auf deinen Kurs. (nicht mit anderen Angeboten kombinierbar). Deine Sportübungen von zu Hause Jetzt kommen aber die Sportübungen, die du ganz einfach zu deiner Trainingsroutine zuhause machen kannst. Alle Übungen gemeinsam stellen ein gutes Ganzkörpertraining dar, in dem die wichtigsten Muskelgruppen trainiert werden. Das Workout ist für Einsteiger und Fortgeschrittene geeignet. Verschiedene Schwierigkeitsstufen sind erläutert. Mache von jeder Übung 4-5 Durchgänge mit jeweils 15-20 Wiederholungen. Vielleicht sind es anfangs noch etwas weniger Wiederholungen aber du wirst schnell eine Steigerung merken. Denke bitte dran: wir haben alle mal als Anfänger angefangen. Lass dich nicht von deinem Ziel abbringen und motiviere dich auch kleine Schritte und Erfolge zu feiern. Mache jeweils eine kurze Pause zwischen den Durchgängen. So dauert dein Workout max. 1 Stunde. Wenn du merkst, dass du mehr schaffst, steige um auf die nächste Schwierigkeitsstufe. Dein Körper wird es dir danken. Wir sitzen zu viel und haben generell zu wenig Bewegung, damit ist ab heute Schluss! Wir wünschen dir viel Freude beim persönlichen Training. Sportübung 1 Beine und Po Kniebeugen /­­ Squats Mit Kniebeugen trainierst du wirklich alles, was du brauchst: Beine, Po, den gesamten Rumpf (Bauchmuskeln/­­unterer Rücken), Stabilität, Gleichgewicht und Körperspannung.  Nicht nur schöne definierte Beine und ein toller Hintern sind die Folge, sondern auch deutliche gesundheitliche Vorteile, die diese Übung mit sich bringt. Die Beinmuskulatur macht einen Großteil der kompletten Muskulatur des Körpers aus. Der Gesäßmuskel (Musculus glutaeus maximus, lat. für ,,größter Gesäßmuskel oder ,,großer Gesäßmuskel) ist der größte Muskel (dem Volumen nach) des Menschen und einer der kräftigsten.  Du verbrennst also schon direkt, während du deine Squats machst, mehr Kalorien als bei jeder anderen Übung, weil einfach ein so großer Teil deines Körpers arbeiten muss. Air-Squats - Kniebeugen ohne Zusatzgewicht sind auch ein super Warm-Up für dein Workout, weil hier dein gesamter Körper in Bewegung kommt und aufgewärmt wird. Unbedingt auf die korrekte Ausführung achten. Füße stehen etwas breiter als hüftbreit. Fußspitzen zeigen leicht nach außen, Knie nach außen drücken (keine x Beine). Die Fersen sind fest im Boden, das Gewicht also nach hinten verlagert und der Rücken bleibt während der gesamten Ausführung gerade.  Wenn du mit den freien Kniebeugen gut zurechtkommst, kannst du mit Variationen, wie z.B. Jumps oder auch Zusatzgewichten wie Wasserflaschen, Gummibändern etc. arbeiten. Sportübung 2 Glute Bridge (Beckenheben) Diese Übung trainiert deine Beinrückseite und Gesäßmuskeln - auch der untere Rücken und weitere Muskeln sind mit beansprucht. Die Beine sind hüftbreit aufgestellt - die Knie leicht nach außen gedrückt. Jetzt konzentrierts du dich hauptsächlich auf die Spannung in deinem Po. Insbesondere am Obersten Punkt gibst du volle Spannung auf deinen Gesäßmuskel und drückst dein Becken feste nach oben. Halte die Position oben kurz und senke dann wieder ab. Wichtig: Nicht komplett ablegen! Hier kannst du es ebenfalls mit Zusatzgewicht intensiver gestalten. Das kann eine Gewichtsscheibe, eine Kurzhantel oder aber auch eine Wasserflasche sowie schwere Bücher sein. Sportübung 3 Bauchübungen Die Ausgangsposition dieser Bauchmuskelübung ist in Rückenlage. Deine Beine sind rangezogen und hüftbreit aufgestellt. Deine Fingespitzen sind seitlich am Kopf an den Schläfen und dein Blick nach oben gerichtet. Von hier aus ziehst du dich nach oben und senkst wieder ab. Wichtig: Die Kraft kommt aus dem Bauch heraus, die Hände ziehen nicht am Kopf. Beim absenken bleiben die Schultern in der Luft und der untere Rücken bleibt im Bodenkontakt. Dein Bauchnabel ist eingezogen. Sportübung 4 Bicycle Crunch Bei dieser Sportübungen werden die schrägen Bauchmuskeln extra trainiert. Beachte: Ellenbogen komplett zum Knie führen und weit zur Seite aufdrehen. Sportübung 5 Planks /­­ Unterarmstütz Der Unterarmstütz trainiert deinen gesamten Körper und fordert viele Muskel. Hauptaugenmerk liegt aber hier auf dem Bauch. Achte darauf, dass dein gesamter Körper auf einer Linie ist (kein Hohlkreuz, der Po ist auf einer Linie mit dem restlichen Oberkörper). Sportübung 6 Rücken Arm-/­­Beinheben im Vierfüßlerstand Diese funktionelle Übung kommt aus dem Pilates und trainiert gezielt den Rücken aber auch deinen gesamten Rumpf, sowie die Muskulatur im Po und in den Beinen. Das Halten des Gleichgewichts verbessert zusätzlich die Körperstabilität. Wichtig zur Ausführung: Positioniere dich auf Vieren, deine Hände sind unter den Schultern aufgestellt, deine Knie unter den Hüften.  Dein Rücken ist gerade/­­Bauch eingezogen und dein Blick ist zum Boden gerichtet. Nun streckst du das rechte Bein und den linken Arm aus. Von hier aus führst du Knie und Ellenbogen unter deinem Körper zusammen.  Wiederhole die Übung 15-20 mal und wechsle dann die Seite! Sportübung 7 Superman In Bauchlage hebst du Arme (inkl. Kopf und Schultern) und Beine nach oben an. Alle Viere sind lang gestreckt. Entweder du hältst erstmal in dieser Sportübungen so lange, wie möglich und machst dann eine kurze Entspannungspause vor der nächsten Runde. Wenn du mehr möchtest, dann hebst du alle Viere an und machst nun mit Händen und Füßen gleichzeitig kleine, schnelle Bewegungen aufwärts- und abwärts durch. Das Paddeln erfolgt gegengleich (rechter Arm und linkes Bein oben). Sportübung 8 Schultern/­­Rücken Diese Sportübungen wird ebenfalls in Bauchlage durchgeführt, ist aber neben Rücken auch noch stärkend für deine Schultern. Die Beine bleiben hier am Boden und du hebst nur den Oberkörper an und streckst die Arme nach vorne aus und machst eine Bewegung im Halbkreis mit den Armen, so dass du deine Hände hinter dem Rücken zusammenbringst. Achtung: Hände dürfen den Po hier nicht berühren. Von hier aus führst du die Arme wieder nach vorne. Möchtest du mehr? Nimm eine gefüllte Wasserflasche und reiche sie dir von der einen in die andere Hand in kreisenden Bewegungen mit den Armen. Mache 10-15 Widerholungen und dann reiche die Flasche in die andere Richtung. Sportübung 9 Trizeps seitliches Trizepsstrecken Bei dieser Sportübung nimmst du die Seitenlage ein. Deinen oberen Arm stützt du mit der Hand vor dir auf - in etwa auf einer Linie mit der Brust. Deinen unteren Arl legst du entweder über Kreuz auf die Taille oder an deine entgegengesetzte Schulter. Beine sind nun leicht angewinkelt und die Knie etwas rangezogen, damit du eine bessere Auflagefläche hast.  Dein Oberkörper bleibt in der Länge (keinen Rundrücken machen). Von hier aus beugst du deinen Stützarm, bis dein Oberkörper kurz über dem Boden landet und drückst dich wieder hoch. Mache deine 15-20 Wiederholungen und wechsle dann die Seite. Diese Übung ist (sofern korrekt ausgeführt) sehr intensiv für deine Oberarme. Solltest du anfangs nicht so viele Wiederholungen schaffen - auf jeden Fall dran bleiben! Sportübung 10 Brust Liegestütz Die Liegestütze oder Push-ups sind sie ultimative Übung im Bodyweight Training, um die Brust zu trainieren aber sie sind gleichzeitig auch eine sehr effektive Ganzkörper-Übungen. Es gibt unzählige Varianten den Liegestütz durchzuführen. Hier zeige ich dir 3 verschiedene Schwierigkeitsstufen. Bei jeder dieser Varianten ist es wichtig: du brauchst Körperspannung im gesamten Körper, der Bauch ist eingezogen, damit der Rücken gerade bleibt und du ein Hohlkreuz verhinderst. Dein Blick ist zum Boden gerichtet, so dass die Halswirbelsäule in Verlängerung zum Rücken ist. Und dein gesamter Körper bleibt bei der Auf-Ab-Bewegung in einer Linie. Heißt: dein Po ist nicht nach oben gestreckt. Onlineworkshop ,,V-Gain Rebellion Einen vollständigen Trainingsplan mit Sportübungen (auch für das Fitnessstudio) und V-Reenas vollständiges Ernährungs-und Trainingskonzept gibt es in ihrem Onlineworkshop ,,V-Gain Rebellion auf  www.sei-ein-rebell.com Mit dem Gutscheincode DIV30 bekommst du 30% Rabatt auf deinen Kurs. (nicht mit anderen Angeboten kombinierbar). Tipp: Vegan leben und vegan einkaufen wird immer einfacher. Regelmäßig stellen wir dir neben Rezepten und unseren Lieblingsprodukten auch vegane Marken und ONLINE SHOPS vor - von veganer Kosmetik über vegane Mode bis hin zu tollen veganen Lebensmitteln, Superfoods, und Küchenhelfern. Im veganen Online-Shop findest du vegane Marken und auch Start-ups, die unterstützenswert sind. Hier geht es zum Shop. Wir wünschen dir viel Vergnügen beim Entdecken und Genießen! Das könnte dich auch interessieren - 9 ultimative Sportübungen - Muskelaufbau vegan - Protein Balls mit B12 - Interview mit Berlin Organics  - B12 Test von zuhause durchführen? So einfach gehts! - Vitamin B12 Supplemente kaufen - Energy Balls - Vegane proteinreiche Snacks - Veganes Fingerfood - 5 vegane Partysnacks - Heimische Superfoods vegan - 10 Superhelden aus der Region - Vegane Rezepte für jeden Anlass - Die Bowl Masterclass - Vegane Bücher

Kartoffel-Wirsingauflauf mit einer Kokos-Curry-Sauce mit LUGHURT Natur, Zwiebeln und gerösteten Cashewnüssen

25. September 2020 Herr Grün kocht 

Kartoffel-Wirsingauflauf mit einer Kokos-Curry-Sauce mit LUGHURT Natur, Zwiebeln und gerösteten CashewnüssenDieses Post enthält Werbung für LUVE - eine tolle Marke mit vielen leckeren klimafreundlichen und preisgekrönten veganen Produkten, die ich selbst sehr mag und deshalb gerne empfehle. Fragen Sie gerne in Ihrem Markt nach den LUVE Produkten - so können sie sich in Windeseile verbreiten, was mich sehr freuen würde. Den Link zur LUVE Website finden Sie unter diesem Rezept. Sicherlich gibt es unterschiedliche Arten, wie man über einen Markt gehen kann. Ich bin eher der zügige Schlenderer - der Professor der verweilende Plauderer. Oft bleibt er stehen, schaut auf das Obst oder Gemüse und beobachtet zwischendurch die Menschen, beginnt Gespräche.  Meistens habe ich eine Idee, was ich einkaufen will. Heute, es war ein sonniger Herbsttag, konzentrierte ich ich mich auf Kartoffeln und Wirsing. Bei den Kartoffeln ist es einfach. Es gibt einen Stand, den ich favorisiere, der auch die Sorte Finka, vorwiegend festkochend, führt. Die mag ich. Nach dem Kauf eine großen Tüte dieser wunderbaren Kartoffelsorte gehe ich weiter.  Meine Augen suchen, werfen Blicke über Schultern, an Taschen und Körben vorbei. Ich bin fasziniert von Lauchstangen, von bunten Möhren, die noch etwas mit Erde bedeckt sind, von Zwetschgen mit grau-violett-nebeligem Überzug, von bombenförmigen und kurz vor der Explosion stehendem von kleinen Wassertröpfchen überzogenem Rotkohl. Dann sehe ich ihn. Rechts oben. Die äußeren Blätter weit ausgebreitet. Rufend: >>Herr Grün, ich bin hier.

Wöchentliche vegane News

13. Dezember 2019 Deutschland is(s)t vegan 

Wöchentliche vegane News Wir zeigen dir heute wie immer wöchentliche vegane News! Dabei handelt es sich hauptsächlich um Umwelt-und Klimathemen, neue vegane Produkte, Restaurants, Events und vieles mehr! Haben wir eine besondere News vergessen? Dann schreib uns bitte bei Instagram oder Facebook. Hier kommst du direkt zu: - Stars rufen zum deutschen Veganuary auf - Reebok kündigt einen eigenen pflanzenbasierten Laufschuh an - Rawlution stellt neue Sorten der kaltgepressten Säfte in PLA-Flaschen vor Stars rufen zum deutschen Veganuary auf (C) Veganuary Dank Veganuary haben dieses Jahr mehr als eine halbe Millionen Menschen eine vegane Ernährung ausprobiert. Die in Großbritannien gegründete NGO soll dazu ermutigen, im Januar eine vegane Ernährung auszuprobieren, um der Erde, den Tieren und der eigenen Gesundheit etwas Gutes zu tun. Am 05. Dezember 2019 startete die große Kampagne der internationalen für 2020 erstmals auch in Deutschland. Bekannte Promis und Personen des öffentlichen Lebens riefen deshalb dazu auf, sich als Neujahrsvorsatz vorzunehmen, die vegane Ernährung für 31 Tage auszuprobieren. Kaya Yanar, der Youtuber Rezo, Ralf Moeller, Jana Pallaske, Ariane Sommer, Marie Wegner, Patrik Baboumian und viele mehr sind Befürworter der Kampagne und möchten so viele Menschen wie möglich dazu bewegen, die vegane Ernährung auszuprobieren. Um noch mehr Menschen zu motivieren, wurde die Kampagne dieses Jahr neben Großbritannien auch in den USA, in Lateinamerika, Südafrika und Deutschland beworben. Außerdem soll ein TV-Sport zwischen Weihnachten und Neujahr ausgestrahlt werden und für die Kampagne werben. Eine tolle Aktion! Reebok kündigt einen eigenen pflanzenbasierten Laufschuh an (C) Reebok Die bekannte Schuhmarke Reebok kündigte vergangene Woche an, einen nachhaltigen, rein veganen Performance-Laufschuh herauszubringen. Der Forever Floatende GROW soll ab Herbst 2020 in den Handel kommen und besteht aus Rizinussamen, Algenschaum, Naturkautschuk und Eukalyptusbaum. Das zeigt, dass es durchaus möglich ist, schöne und nachhaltige Sneaker rein vegan herzustellen. Wir freuen uns, dass ein so großes Unternehmen wie Reebok nachhaltiger produzieren möchte und sich somit positiv weiterentwickelt. Reeboks neuer Fokus steht unter dem Motto (Ree)Grow, wo sich bei der Herstellung von Produkten auf natürliche Materialen konzentriert wird und (Ree)Cycled, was sich auf die Herstellung von Produkten aus recycelten und wiederverwendbaren Materialen bezieht. Wir sind ganz gespannt auf das vegane Modell von Reebok und freuen uns, dass das Unternehmen nachhaltiger werden möchte! Rawlution stellt neue Sorten der kaltgepressten Säfte in PLA-Flaschen vor (C) Rawlution Rawlution spezialisiert sich auf kaltgepresste Säfte und hat seine Produkte nun komplett neu gestaltet und auch die Rezepturen in Bio-Qualität geändert. Die Flaschen sollen außerdem künftig aus dem Biokunststoff PLA (Polymilchsäure, wird meistens auf Basis von Maisstärke oder Zuckerrüben hergestellt) bestehen und sind somit kompostierbar. Die frischen und natürlichen Säfte sollen nun in die nachhaltigen PLA-Flaschen abgefüllt werden, was laut Rawlution für eine bessere CO2-Bilanz sorge und aus nachwachsenden, pflanzlichen Rohstoffen gewonnen wird. Somit sind die Flaschen biologisch abbaubar. Greta spricht auf der Klimakonferenz in Madrid und kritisiert die Veranstaltung (C) Screenshot YouTube, Channel 4 News Nach ihrer Segelbootreise ist Greta nun doch noch rechtzeitig in Madrid angekommen und konnte auf der UN-Klimakonferenz sprechen. Am Mittwoch hielt sie eine ca. 10-Minuten lange Rede, in welcher sie den Politikern der ganzen Welt vorwirft, keine wirklichen Lösungen für den Klimawandel zu erarbeiten, sondern sich nur aus der Verantwortung zu ziehen. Sie betont, dass es wichtig sei, die globale Erderwärmung bei unter 1,5 Grad Celsius zu halten, um irreversible Schäden größtenteils zu vermeiden. Sie kritisierte, dass immer nur so getan werde, als würde man sich für die Umwelt einsetzen, doch in Wirklichkeit ginge es nur um Geld und PR. Sie hat aber dennoch Hoffnung, dass die Bevölkerung den Wandel hervorrufen wird. Haben wir eine wöchentliche vegane News vergessen? Lass es uns gerne auf Facebook oder Instagram wissen und wir ergänzen die aktuellen und veganen News so schnell wie möglich!

Vegane Weihnachtskochbücher

30. November 2019 Deutschland is(s)t vegan 

Wir lieben Bücher! Egal ob Koch-, oder Sachbücher, Romane oder Ratgeber - wir zeigen dir jeden Monat unsere liebsten Bücher rund um die Themen, Veganismus, Nachhaltigkeit, Umwelt-und Tierschutz und Co.! Dieses Mal zeigen wir dir unsere Buchtipps zum Thema vegane Weihnachtskochbücher! Die Weihnachtszeit kommt immer näher und wir bekommen jetzt schon nicht genug von den ganzen veganen Weihnachtsleckereien! Doch bringt die Weihnachtszeit auch oft die Frage mit sich, was man beim Festtagsessen für die Familie kocht. Kennst du die Situation, dass du zum Weihnachtsessen eingeladen bist und absolut nicht weißt, was du an veganem Essen mitbringen sollst? Damit ist jetzt endgültig Schluss! Vegane Geschenke Weihnachtskochbücher mit tollen Rezepten für leckere Weihnachtsgerichte Wir zeigen dir unsere liebsten Bücher für die vegane Weihnachtszeit. Egal ob Vorspeisen, deftige Hauptgerichte, Desserts, Getränke, Kekse, Kuchen oder Partysnacks - mit diesen Büchern bist du bestens versorgt und kannst dir reichlich Inspiration holen. Damit du beim nächsten Familienessen nicht leer ausgehst oder nur Salat essen kannst, zeigen wir dir, wo du die besten Rezepte für vegane Weihnachtsgerichte bekommst. Vegane Weihnachten - Die besten Rezepte zur Weihnachtszeit (C) Amazon Im Buch Vegane Weihnachten findest du alles, was du für ein leckeres, veganes Weihnachtsessen brauchst. Einfache, geschmackvolle Rezepte, die wirklich jedem schmecken. Egal ob Vorspeisen, Hauptgänge und Desserts, Gebäck und Co. - Der Vielfalt sind hier kaum Grenzen gesetzt. Damit überzeugst du sicherlich jeden davon, dass vegan an Weihnachten möglich ist und auch noch super lecker schmeckt! Das Buch kostet aktuell 13,90EUR. Veganes Weihnachtskochbuch Vegan Christmas (C) Amazon In seinem Kochbuch Vegan Christmas hat Gaz Oakley über 70 leckere vegane Rezepte zusammengefasst. Von Süßkartoffelwaffeln bis zum ultimativen Weihnachtsbraten ist wirklich alles dabei. Zusätzlich gibt es nicht nur leckere Rezepte für den Weihnachtsabend, sondern auch für das weihnachtliche Frühstück und das Mittagessen. Auch Rezepte für das perfekte Partyfood sind enthalten und geben dir somit reichlich Inspiration für deine veganen Festtage! Aktuell kostet das Buch 19,80EUR. Vegan X-Mas - Vegane Plätzchen für Winter & Weihnachten (C) Amazon Vegan X-Mas ist das perfekte Buch für deine vegane Weihnachtsbäckerei. Die Autorin Stina Spiegelberg hat sich dabei auf Rezepte konzentriert, die ohne vegane Ersatzprodukte auskommen. Die vegane Bloggerin zeigt, wie man vegan backen kann und damit den ganzen Weihnachtszauber pflanzlich genießen kann. Ob Marmorkipferl oder Mokka-Spritzgebäck, Stina Spiegelberg zeigt, dass das vegane Weihnachtsgebäck locker mit dem tierischen Original mithalten kann. Kuchen, Pralinen, Plätzchen... alles ist dabei. Mit einfachen Tipps und tollen Rezeptbildern überzeugt das Buch in jeder Hinsicht. Aktuell kostet es 8,97EUR. Weihnachtskochbuch Weihnachten vegan (C) Amazon Das Buch Weihnachten vegan liefert dir über 60 Rezepte für festliche Menüs, verführerisches Weihnachtsgebäck, Drinks, sowie selbstgemachte, essbare Geschenke - alles natürlich vollkommen vegan! Außerdem bekommst du süße und pikante Rezepte für den perfekten Adventsbrunch. Deiner Kreativität sind kaum Grenzen gesetzt: Wie stellst du dir einen tannenbaumgrünen Smoothie vor? Das Rezept dazu wird dich sicherlich überzeugen! Überrasche doch deine Gäste mit leckeren veganen Geschenken, die sie nach Lust und Laune verspeisen können. Für 17,99EUR bekommst du die tolle vegane Weihnachtsstimmung in deine Küche! Veganes Weihnachtskochbuch Rezept Lieblinge - X-Max Edition (C) Amazon In dem Buch Rezept Lieblinge X-Mas Edition haben die Autoren von Veganliebe gemeinsam mit 31 Foodbloggern und ausgewählten Gästen die 53 besten veganen Rezepte zur Weihnachten erstellt. Die Rezepte sind so kreativ und einzigartig wie die teilnehmenden Blogger selbst. Nicht nur bekannte Namen aus der veganen Szene wie Björn Moschinski und Sophia Hoffmann sind dabei, sondern auch Newcomer. Sie alle geben dir kulinarische Tipps und Tricks und zeigen dir, wie du dein veganes Weihnachten unvergesslich machst. Von Suppen, Vorspeisen und Hauptspeisen bis hin zu Desserts und Kuchen ist wirklich alles dabei, was das Herz begehrt. Das Buch kostet aktuell 14,95EUR. Vegan feiern - Köstliches fingerfood, bunte Buffets und kreative Partyideen (C) Amazon Mit Vegan feiern hast du für jede Party das perfekte vegane Fingerfood parat. Gerade in der Weihnachtszeit kommt es häufig vor, dass man zu Brunchs, Buffets oder Partys eingeladen ist oder selbst eine solche Veranstaltung organisiert. Mit diesen Rezepten bist du perfekt gewappnet und kannst Partygerichte für jeden Geschmack kochen. Die Rezepte eignen sich für jede Jahreszeit und sind einfach zuzubereiten. Damit punktest du sicherlich bei jedem Gast! Das Buch kostet aktuell 19,90EUR. Du benötigst noch Kochinspiration für dein Einstieg in die vegane Ernährung? Hier zeigen wir dir tolle vegane Kochbücher für den Einstieg. Möchtest du möglichst nachhaltig und ohne viel Müll kochen? Dann probier es doch mal mit dem Buch Zero Waste Küche von Sophia Hoffmann. Unsere Rezension zu dem Buch zeigt dir, was dich im Buch erwartet. Veganes Weihnachtsmenü Das könnte dich auch interessieren - Vegane Beauty-Geschenkideen zu Weihnachten - Vegan Foodporn - Nicht nur die Bilder sind zum Anbeissen - 30 tolle vegane Geschenktipps zu Weihnachten - Tolle Tipps für ein nachhaltiges Weihnachtsfest - Veganes Weihnachtsessen: Unser Menüvorschlag für Heiligabend - Vegane Weihnachten: Das ultimative Deutschland is(s)t vegan Festtags-Dinner Anzeige, da dieser Artikel teilweise Affiliate-Links enthält oder in Kooperation mit einem Partner entstand. Durch euren Kauf unterstützt ihr aktiv die Arbeit von Deutschlandistvegan. Wir danken euch! 

Zwetschgentarte mit krossem Mürbeteig, Pflaumenmus, LUGHURT Kokos Ananas und gerösteten Mandelblättchen

20. September 2019 Herr Grün kocht 

Zwetschgentarte mit krossem Mürbeteig, Pflaumenmus, LUGHURT Kokos Ananas und gerösteten MandelblättchenDieses Post enthält Werbung für LUVE >>Schauen Sie, Signor Grün, die Zwetschgen lassen sich leichter halbieren und entkernen als die Pflaumen.>Oh, das ist ja erstaunlich. Möchten Sie vielleicht noch ein Stück Tarte?> Zwetschgentarte mit krossem Mürbeteig, Pflaumenmus, LUGHURT Kokos Ananas und gerösteten Mandelblättchen

die besten veganen Restaurants in Barcelona

18. Juli 2019 The Vegetarian Diaries 

Knapp 3 Millionen Einwohner, ein 4 Kilometer langer Strand, unzählige Bars, Restaurants und Cafés. Barcelona ist für viele, vollkommen zu Recht, eine DER Städte in Europa, die man besucht haben muss. Nur selten findet man eine Stadt und Umgebung, die so vielfältig ist und quasi alles bietet, was man sich zum Zeitvertreib vorstellen kann. Auch kulinarisch bietet Barcelona natürlich jede Menge spannende Ziele. In diesem Beitrag zeige ich dir meine liebsten veganen & vegetarischen Restaurants in Barcelona und verrate dir, wo ich am liebsten vegan essen gehe. Meine Top 5 veganen Restaurants in Barcelona Biocenter Eine vegetarische Institution in Barcelona – das Biocenter. Seit 1980 gibt es eines der ältesten vegetarischen Restaurants in Barcelona bereits. Wer jetzt Angst hat, dass das Restaurant und die Speisen ein wenig eingestaubt sind, muss sich keine Sorgen machen. Die Speisekarte ist modern inspiriert und absolut am Puls der Zeit. So gibt es aktuell zum Beispiel eine vegane Poké Bowl, Tapas, Burger oder ein veganes Tartar, frische Salate und vieles mehr. Ein Großteil der Speisen ist vegan, ein Teil glutenfrei. Sowohl auf der Website findet ihr eine aktuelle Speisekarte, als auch die Möglichkeit Plätze zu reservieren oder ein Blick ins Restaurant zu werfen. Der Service ist nett und zuvorkommend und auch eine englische Speisekarte sind selbstverständlich. Gerade am Wochenende solltest du hier am besten reservieren! Adresse: Carrer del Pintor Fortuny, 25, 08001 Barcelona Website: www.restaurantebiocenter.es Chök – the Chocolate kitchen Falls du in Barcelona unterwegs sein solltest und Lust auf etwas Süßes hast, schau unbedingt beim Chök vorbei, wirklich! Die kleine Schokoladen- und Backwarenmanufaktur hat aktuell drei Filialen in der Stadt. Dort findest du neben selbst hergestellter Schokolade und Pralinen, vor allem auch fantastische Berliner, Donuts und Cronuts. Ein großer Teil davon auch rein vegan. Alle Produkte kannst du im Online-Shop vorbestellen oder dir so einen hervorragend Eindruck vom Angebot verschaffen. Wir waren hier gleich mehrfach zu Besuch und haben uns durch das Angebot probiert. Super freundliches Personal und fantastische Donuts. Dazu guter Kaffee und toll eingerichtete Läden. Ein absolutes Highlight für alle Schleckermäulchen! Adresse: Carrer del Carme, 3, 08001 Barcelona, Carrer de les Ramelleres, 26, 08001 Barcelona Website: www.chokbarcelona.com Sesamo Bar Die Sesamo Bar war mal ein Geheimtipp in Barcelona, hat sich in den letzten Jahren aber immer mehr zum Veggie-Hot-Spot gemausert. Eher unscheinbar und eigentlich auch eine Bar, gibt es dort spannende, vegetarisch-saisonale Küche. Da der Laden nicht sehr groß ist, sollte man idealerweise einen Platz reservieren. Ein festes Menü gibt es nicht, dafür eine wechselnde Karte, die ihr auf der Facebook-Seite einsehen könnt. Die Bar selber bietet vor allem eine großartige Auswahl an Gin Tonics an. Auch hier lohnt sich ein Besuch ganz ausdrücklich! Adresse: Carrer de Sant Antoni Abat, 52, 08001 Barcelona Flex & Kale Der ein oder andere kennt bestimmt das Teresa Carles in Barcelona. Eines der bekanntesten vegetarisch & veganen Restaurants der Stadt. Entsprechend ein wenig hochpreisiger und immer sehr gut besucht. Neben dem Teresa Carles gibt es mittlerweile mit dem Flex & Kale einen Ableger in der Stadt, der sich vor allem auf Frühstück und einfaches Essen zum Mittag und Abend konzentriert hat. Darüber hinaus gibt es dort eine große Auswahl frisch gepresster Säfte sowie Drinks und Snacks to-go. Der Laden ist modern eingerichtet und lädt zum Verweilen und Schlemmen ein. Adresse: Carrer dels Tallers, 74b, 08001 Barcelona Website: www.teresacarles.com/­­fk Maoz Falafel In Barcelona (oder allgemeiner in Spanien) essen gehen kann ganz schnell mal etwas länger dauern und umfangreicher werden, als man es im ersten Moment vielleicht geplant hat. Häufig gibt es sowohl zum Mittag als auch Abendessen Menüfolgen, die angeboten werden und ruck-zuck hat man 2 Stunden im Restaurant verbracht. Wenn es wirklich einmal schnell gehen soll, kann ich den Maoz Falafel in der Innenstadt empfehlen. Für knapp 5 Euro bekommt ihr dort einen Falafel oder noch besser einen Falafel-Salat, den ihr euch selber nach Lust und Laune füllen könnt. Dazu gibt es jede Menge vegane Soßen, Dips und Toppings. Alles super lecker und bestes Fast Food. Gerade am Abend entsprechend gut besucht und ein bisschen voll. Besser gut & günstig satt werdet ihr in Barcelona wahrscheinlich nicht. Adresse: Carrer de Ferran, 13, 08002 Barcelona vegane Restaurants & Cafés in Barcelona Vegesana – Menjar Vegetaria Restaurant Natürlich gibt es auch in Barcelona viele asiatische Fast Food Imbisse und Restaurants. Leider ist es häufig nicht einfach zu erkennen, ob es dort vegane Gerichte im Angebot gibt oder diese entsprechend ausgezeichnet sind. Wenn du dir darüber keine Gedanken machen möchtest, bist du im Vegesana – Menjar Vegetaria Restaurant genau richtig. Eine große Karte mit allerlei asiatischen Spezialitäten mit Tofu, Seitan, Pilzen, Dumplings, Suppen, Currys und vielen mehr. Eben genau, was man im Vorhinein erwartet und sich wünscht. Besonderheit im Vegesana ist, dass alle Speisen vegetarisch sind. Darüber hinaus sind alle veganen Gerichte auf der Speisekarte deklariert bzw. der Service ist auf entsprechende Fragen eingestellt. Nicht vom äußeren Eindruck beeinflussen lassen und einfach die leckeren asiatische Gerichte genießen. Adresse: 14, Carrer d’Aribau, 08011 Barcelona La Fábrica Mehrmals sind wir an den verschiedenen Läden von La Fábrica vorbeigelaufen und haben erfreut festgestellt, dass es dort auch drei vegane Sorten Empanadas gibt. Leider gab es beim ersten Besuch keine der Sorten mehr und am darauf folgenden Tag nur eine von drein. Die Empanadas selber haben gut geschmeckt. Die Füllung aus getrockneten Tomaten und Aubergine war aber nicht unser Geschmack. Gerne hätten wir die anderen beiden Varianten probiert, die es aber zumindest an den Tagen nicht gabt. Da die Läden zentral in der Innenstadt liegen, kommt man hier auf jeden Fall einmal vorbei und kann schauen, welche Sorten es gibt. Bei Gelegenheit auf jeden Fall mal probieren. Preislich sind die Empanadas ziemlich günstig und zum Beispiel super geeignet um etwas zum Essen zum Strand mitzunehmen. Adresse: Carrer del Call, 19, 08002, Plaça de la Llana, 15, 08003 Barcelona Pizza Paco Eher zufällig sind wir, nach dem es leider keine Empanadas mehr für uns gab, an der Pizza Paco vorbeigekommen. Am Rande der Altstadt, an einem schönen Platz, gelegen, gibt es hier wie der Name erraten lässt Pizza! Auf der Karte, die es vor Ort auch in englischer Sprache gibt, finden sich auch verschiedene vegane Pizzen. Wir haben vor dem Besuch kurz bei Instagram geschaut, wie diese so ausschauen und uns dann entschlossen dort zu essen. Auf jeden Fall eine richtige Entscheidung! Adresse: Carrer de l’Allada-Vermell, 7, 08003 Barcelona BarCeloneta Sangria Bar Eine vegane Tapas Bar in direkter Nähe zum Strand mit Sangria und Craft Beer?! Ganz klar ein absolutes Muss bei unserem letzten Besuch in Barcelona. Neben klassischen Tapas wie Pilzen, Oliven und Antipasti gibt es in der BarCeloneta Sangria Bar auch Burger, Paellas und eine große Auswahl an Süßspeisen. Alle Gerichte haben gut geschmeckt, sind im Preis-Leistungsverhältnis aber recht teuer. Das trifft auch auf die Getränke zu. Vermutlich ein wenig der Lage in Strandnähe geschuldet, waren wir dann ob des hohen Preises zwar gut satt aber ein wenig enttäuscht. Adresse: Carrer de Sevilla, 70, 08003 Barcelona Website: www.bar-celoneta.es vegan einkaufen in Barcelona Markthallen Du hast bestimmt schon einmal vom Mercat de la Boquerioa auf der Ramblas gehört. Die bekannteste Markthalle Barcelonas steht bei vielen Touristen auf jeden Fall auf dem Programm. Neben vielen Fisch- und Fleischständen gibt es dort vor allem auch jede Menge Händler, die frisches Obst und Gemüse anbieten. Seit ein paar Jahren gibt es dort auch eine riesige Auswahl an frisch gepressten Säften, Obstschalen und vieles mehr. Alles direkt auf die Hand und zum Mitnehmen. Neben dem Mercat de la Boquerioa, findest du in Barcelona aber auch viele andere (kleinere Markthallen) mit einem tollen Angebot an Lebensmitteln. Frisches Obst, Gemüse und Backwaren findest du so ohne Probleme. Adresse: La Rambla, 91, 08001 Barcelona Veritas Gerade die Innenstadt in Barcelona ist natürlich sehr stark auf Touristen eingestellt und eng bebaut. Entsprechend gibt es dort nur wenige größere Supermärkte. Vor allem reihen sich hier Kioske und kleinere Tante-Emma-Läden aneinander. Sollte man spezielle vegane Produkte suchen, muss man am besten einen entsprechenden Bio-Supermarkt aufsuchen. Ein tolles Angebot gibt es im Veritas, von dem es in der Innenstadt verschiedene Filialen gibt. Dort findest du eine tolle Auswahl an veganen Backwaren, Kühlprodukten wie veganer Joghurt, Pflanzendrinks und vieles mehr. Auch Tofu, Wurst- und Fleischalternativen findest du dort. Außerdem natürlich frisches Obst und Gemüse und alles, was man für den Tagesbedarf benötigt. Vega Raw Organic Barcelona Ganz spezielle Wünsche, vor allem in Hinblick auf rohköstliche Zutaten und Lebensmittel, findest du im Vega Raw Organic Barcelona. Der kleine Laden beherbergt auch gleichzeitig ein Cafe mit verschiedenen Speisen, Getränken und Snacks. Dort findest du zum Beispiel Nahrungsergänzungsmittel, verschiedene Proteinprodukte und vieles mehr. Falls du einmal beim Biocenter (siehe oben) vorbeischaust ist der Laden gleich gegenüber. Adresse: Carrer del Pintor Fortuny, n 24, 08001 Barcelona Website: www.vegaraworganic.com/­­en/­­ Spar Eine gute Anlaufstelle, für den täglichen Einkauf sind die Filialen der Supermarktkette Spar (das gilt eigentlich für ganz Spanien oder auch Italien). Im Stadtgebiet von Barcelona findest du jede Menge Filialen. Häufig auch an bzw. in Tankstellen, sodass die Öffnungszeiten häufig sehr lang sind.The post die besten veganen Restaurants in Barcelona appeared first on The Vegetarian Diaries.

Spargel mit Blaubeeren, leicht karamellisierter Butter und kleinen Schnittlauch-Pfannkuchen

9. Mai 2019 Herr Grün kocht 

Spargel mit Blaubeeren, leicht karamellisierter Butter und kleinen Schnittlauch-Pfannkuchen >>Ja! Ja! Herr Grün. Fantastico. Damit werde ich gewinnen. Ganz sicher.

Adventstürchen Nr. 16: Weißer Glühpunsch mit Nelken

16. Dezember 2018 Deutschland is(s)t vegan 

Anzeige Bei der Gewürznelke handelt es sich um die noch nicht erblühte Knospe des Gewürznelkenbaumes. Dieser ist eine Pflanzenart, die ursprünglich auf den Molukken (Gewürzinseln) zu Hause ist. Illustration: Jasmine Schmid Die Gewürznelke schmeckt brennend scharf und duftet intensiv. Die Knospe wird vor dem Aufblühen gepflückt und anschließend getrocknet. Dabei verlieren die Blütenknospen drei Viertel ihres Gewichts. Folglich sind die Aromastoffe in der getrockneten Nelke extrem stark konzentriert und konserviert. Hochwertig verarbeitete Nelken geben etwas Aromaöl ab, wenn man ihren Stiel zwischen den Fingern zusammen presst. Legt man Gewürznelken in Wasser, spricht ein Absinken der ganzen Nelke, oder zumindest ein Absinken ihres Stiels für gute Qualität. Da sich die typischen Aromastoffe /­­ Aromaöle im Stiel ansammeln, macht dieser letztlich das Gewicht der Nelke aus. Nur qualitativ minderwertige Nelken schwimmen vollkommen an der Oberfläche. Nelken haben einen immens hohen Anteil an Antioxidantien, was ihnen die Fähigkeit verleiht, freie Radikale abzufangen. Ein freies Radikal ist chemisch betrachtet ein Molekül, welchem ein Elektron fehlt. Elektronen liegen immer paarweise vor - das heißt, wenn einem Molekül ,,ein Elektron fehlt, versucht das verbleibende Elektron ein anderes, neues an sich zu ziehen. Stößt ein solches, unvollständiges Molekül nun auf eine Struktur unserer Körper, wie z.B. ein Protein, die DNA, die RNA oder einfach eine Zellmembran, entreißt es dieser mitunter ein Elektron und richtet Schaden an unseren Zellen an. Dieser Vorgang wird als Oxidation bezeichnet. Antioxidantien können diesem Prozess vorbeugen, indem sie freien Radikalen die fehlenden Elektronen zurück geben und deren reaktives Potential auflösen. Nelken sind pur verzehrt nicht besonders genießbar. Der Kopf der Nelke schmeckt alleine für sich gekostet aromatisch, intensiv und würzig, der Stiel dagegen bitter und fast ungenießbar. In der Küche werden sie, sparsam dosiert, zum aromatisieren von Chutneys, Marinaden, Kompott, Apfelmus, Punsch und Glühwein und auch für herzhafte Gerichte verwendet. Dabei kocht man sie im Ganzen mit und pickt sie am Ende der Garzeit wieder heraus. Für Currys und Gewürzmischungen werden sie im gemahlenen Zustande beigemischt. Rezept: Weißer Glühpunsch mit Nelken Zutaten für 4 Personen - 1 L Apfelsaft - 100 ml Holunderblütensirup - 2 Nelken - 1 Zimtstange - 1 Sternanis - 2 cm Ingwerwurzel, in feine Scheiben geschnitten - ggf. etwas Ahornsirup zum süßen und Abschmecken Zubereitung - Den Apfelsaft mit dem Holunderblütensirup aufkochen, Nelken, Zimtstange, Sternanis und Ingwerscheiben dazu geben und auf niedrigster Hitze 20 min sachte sieden. - Mit Ahornsirup abschmecken und heiß genießen. *** Gewinnspiel *** Wir  verlosen an einen glücklichen Gewinner den REWE Bio Holunderblütensirup, damit ihr euch für die kalten Tage einen Glühpunsch zu hause zaubern könnt. Möchtet ihr gewinnen? Dann schaut mal bei Facebook oder Instagram. Teilnahmebedingungen: bit.ly/­­div-disclaimer  Sei ein Fan von Deutschland is(s)t vegan und Facebook oder Instagram! Like unseren Post und schreibe einen Kommentar, warum du gewinnen solltest. Für alle ohne Facebook oder Instagram: Schreib uns eine E-Mail mit dem Betreff ,,Nelke an hallo@deutschlandistvegan.de. Wir drücken euch die Daumen! Das Gewinnspiel läuft ab sofort und endet am 17.12.2018 um 24:00 Uhr. Der Gewinner oder die Gewinnerin wird ab dem 18.12.2018 nach dem Zufallsprinzip ausgewählt und informiert.  Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Deine Daten werden ausschließlich im Rahmen der Geschenkaktion genutzt, um die Gewinner zu ermitteln und zu informieren.   Dieser Beitrag entstand in freundlicher Zusammenarbeit mit vanilla bean, der vegane Restaurantführer. Danke dafür!

Bolognese? Ja, aber bitte mit Sonnenblumen & 100% vegan. 10 Testesser gesucht!

9. Juli 2017 Deutschland is(s)t vegan 

Bolognese? Ja, aber bitte mit Sonnenblumen & 100% vegan. 10 Testesser gesucht!Kennt ihr das auch, wenn ihr plötzlich total Lust auf Bolognese, Lasagne oder Burger bekommt? Leckere Pasta, schön würzig und mit viel Sauce? Die meisten von uns sind mit diesen leckeren Speisen aufgewachsen. „Aber geht das denn auch vegan?“ – Aus persönlicher Erfahrung kann ich klar bestätigen: „Ja, es geht und es wird immer besser“.  Wer ist denn schonmal auf  „vegane Bolognese“ reingefallen oder hat Freunden und Familie ein veganes Gericht serviert ohne zu verraten, dass kein Fleisch drinnen ist? Wenn nicht, dann unbedingt mal machen und die passende Zutat haben wir auch für euch. Beim Thema Hack, Lasagne, Burger und Bolognese denken die meisten wohl automatisch an Fleisch. Dabei können wir unseren Proteinbedarf auch in ausreichender Menge über pflanzliche Quellen decken. Gute Proteinlieferanten sind beispielsweise Hülsenfrüchte, Tofu, Nüsse, Brokkoli, Haferflocken, Kartoffeln,, Sonnenblumen- neben vielen weiteren. Und auch - oder gerade - aus diesen Proteinlieferanten lassen sich tolle Gerichte wie Chili sin Carne, Veggie Burger und Bolognese kreieren. Schmackhaft, gesund und mindestens genauso lecker wie das Original! Einfach Sonneblumenkerne minus Öl Beim Thema „Hackfleischalternative“ wollten wir nicht auf Brokkoli setzen. Es soll so aussehen und so schmecken wie „Hackfleisch“. Wir probieren uns aktuell durch diverse Produkte und zugegeben es gibt ganz schön viele Produkte auf Sojabasis. Oft ist ja nicht mal das Soja das Problem, sondern die vielen Zusatzstoffe, Aromen etc. Wir wollten aber mal was anderes als Soja und eine Chemiebombe sollte es dann auch nicht sein. Und da entdecken wir ein Produkt auf Basis von Sonnenblumenkernen. What? Wahnsinn…geht das? Schmeckt das? Wir haben es für euch herausgefunden und sind begeistert. Hack? Ja! Aber bitte mit Sonnenblumen! Ein ganz neues Produkt ist kurzem auf dem Markt: Sonnenblumen-Hack. Damit kannst du wunderbar Bolognese-Saucen machen, Aufläufe oder zum Beispiel auch einen Burger basteln. Wir haben das Produkt mal getestet und für euch eine klassische Bolognese nachgekocht. Fazit: Wir sind begeistert, schmeckt super, und das Sonnenblumen-Hack lässt sich hervorragend verarbeiten. Diese Sonnenblumen-Hack-Varianten gibt es: Bolognese Gewürzmischung Hack Gewürzmischung Pilzpfanne Gewürzmischung Chilli Sin Carne Gewürzmischung Die Sunflower Family setzt einen Trend Die Sunflower Family tüftelt schon seit über zwei Jahren an ihrem Vorhaben und geht mit ihrem Konzept neue Wege. Das Unternehmen aus dem Allgäu brachte im Frühjahr schon neue Proteinprodukte auf dem Markt: Ihre Proteinpulver werden aus der Sonnenblume, aus Mandeln, Weizenkeimen und Kürbis hergestellt. Das Ziel der Macher ist es, die pflanzliche Ernährung einfacher und gesünder zu gestalten und das vor allem mit Hilfe der Sonnenblume, die in Europa und Deutschland ganz wunderbar wächst. Die Sunflower Family konzentriert sich aus vielen guten Gründen auf die Sonnenblume. Diese ist nachhaltig im Anbau, robust, sowie leicht zu kultivieren. Außerdem wächst sie problemlos in Europa, ganz ohne Gen-Manipulation. Die Sonnenblume ist ein Nährstoffpaket mit hochwertigem Protein, Ballaststoffen, wertvollen B-Vitaminen, v.a. Folsäure, sowie den Mineralstoffen Magnesium und Phosphor. Die Produkte enthalten essenzielle Aminosäuren und sind mit einem speziellen Verfahren (,,kryonert-Verfahren) besonders schonend in Europa hergestellt, was sich in einem hohen Nährwertgehalt widerspiegelt. Und sie sind natürlich fleischlos und sojafrei.   Es gibt also eine ganze Menge guter Gründe, die Sonnenblume für eine nachhaltige, gesündere Ernährung zu nutzen. Genau das hat das Unternehmen aus dem schlnen Allgäu in Zukunft noch stärker vor, und dazu tüftelt die Familie an weiteren Produkten auf Basis der Wunderpflanze. Die Macher Nicole, Fabian und Oliver haben eine große Vision und möchten mit ihrem Handeln die Zukunft mitgestalten. ,,Eine fleischlose Ernährung hilft der Umwelt und schont unsere Ressourcen. Wir möchten mit unseren Produkten das pflanzliche Angebot schmackhafter machen. Mehr über die Produkte und das Unternehmen erfahrt ihr auf der Sunflower Family Homepage. Rezept Spaghetti Bolognese SonnenArt Für 4 Personen Zutaten: 70g Sonnenblumen-Hack 125ml Gem. Brühe 1 Dose Tomaten (800g) 1 große Zwiebel 1 große Knoblauchzehe 1 mittlere Karotte Eßl. Mittelscharfen Senf 2 Eßl. Tomatenmark 1 Schuss Rotwein Oregano, Rosmarin, Thymian evtl. 2 Lorbeerblätter, Salz und Pfeffer Den Sonnenblumen-Hack in Gemüsebrühe einrühren. Die Zwiebel fein hacken, den Knoblauch ganz fein schneiden, die Karotte in kleine Würfel schneiden und alles zusammen in einem großen Topf mit etwas Öl anbraten, bis die Zwiebeln goldgelb sind. Danach den eingeweichten Sonnenblumen-Hack (evtl. übriggebliebene Flüssigkeit weggießen) dazugeben, und noch ein bisschen weiterbraten. Mit einem Schuss Rotwein löschen. Anschießend die Tomaten, den Senf, das Tomatenmark und die Gewürze dazugeben. Alles bei geschlossenem Topf bei kleiner Hitze ca. 20 Min. köcheln lassen. Abschmecken, Fertig. Natürlich in der Zwischenzeit die Nudeln al dente kochen, wie das geht, weiß ja jedes Kind. Am Tisch dann noch Parmesan (vegan) - 200g  Cashewkerne - 3 - 4 EL Hefeflocken - Meersalz nach Wunsch Einpaar frische Basilikumblätter, wenn die Jahreszeit es zulässt. Guten Appetit Wir suchen 10 Produkttester, unsere Fans dürfen mitprobieren! Diese Produkte sind innovativ und ihr werdet begeistert sein. Wir lassen euch daran teilhaben. 10 von euch bekommen eine Testpackung „Bolognese“ zum Testen. Kocht das Rezept nach oder kreiert euer eigenes Rezept und schickt uns das mit schönen Fotos und wir veröffentlichen die besten Rezepte auf unserem Blog. Toll, oder? Wer will dabei sein? 1. Sei ein Fan von Deutschland is(s)t vegan und Sunflower Family auf Facebook! 2. Nenne einen Freund oder eine Freundin, der/­­die (mit)probieren darf und hinterlasse einen netten Gruß! Das ,,Liken und ,,Teilen ist natürlich auch willkommen. Gewinnspiel beginnt ab sofort und endet am am 20.7.2017 um 9 Uhr. Der Gewinner oder die Gewinnerin wird ab dem 20.7.2017 nach dem Zufallsprinzip ausgewählt und informiert. Die Geschenkaktion steht in keiner Verbindung zu Facebook und wird in keiner Weise von Facebook gesponsert, unterstützt oder organisiert. Gewinnberechtigt ist jeder Facebook User, der unsere Geschenkaktionanweisungen befolgt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Deine Daten werden ausschließlich im Rahmen der Geschenkaktion genutzt, um die Gewinner zu ermitteln und zu informieren. Viel Glück! Dieser Beitrag entstand mit der freundlichen Unterstützung von Sunflower Family! Danke dafür! Der Beitrag Bolognese? Ja, aber bitte mit Sonnenblumen & 100% vegan. 10 Testesser gesucht! erschien zuerst auf Deutschland is(s)t vegan.

Algen - Das Superfood aus dem Meer plus Top Produkte

22. März 2017 Deutschland is(s)t vegan 

Algen - Das Superfood aus dem Meer plus Top ProdukteDie meisten Menschen in Deutschland verbinden mit Algen vermutlich in erster Linie glibbriges, grünes Zeug aus dem Wasser. Guckt man aber in andere Teile der Erde, stellt man fest, dass bei vielen Bevölkerungsgruppen das Meeresgemüse Algen zum festen Bestandteil ihres Speiseplans gehört. Die Mayas zum Beispiel züchteten Spirulina und versorgten 2 Millionen Menschen damit. Algen gab es schon lange Zeit bevor es uns Menschen gab, sie zählen sogar zu den ältesten Lebewesen unseres Planeten! Es gibt weltweit ungefähr 30.000 verschiedene Arten von Algen, und die sind für über 90% der globalen Sauerstoffproduktion verantwortlich! Wahnsinn, oder? Algen ernähren sich sich vom Sonnenlicht, dem Kohlendioxyd aus der Atmosphäre und den Mineralien aus dem Wasser. Aufgrund ihres hohen Chlorophyllgehaltes können Algen wie viele Pflanzen durch das Sonnenlicht Kohlendioxyd und Wasser in Nährstoffe umwandeln - bei diesem Prozess, den man Photosynthese nennt, wird Sauerstoff freigesetzt. Ohne Algen hätten wir also ein echtes Problem, sprich würde es das Leben auf diesem Planeten, so wie wir es kennen, nicht geben. Alge ist nicht gleich Alge... Wegen ihres hohen Chlorophyll-Gehalts sind Algen grundsätzlich grün, aber nicht alle sehen für uns auch so aus. Zusätzlich Farbpigmente können das Grün überdecken. Man unterscheidet daher zwischen... - Braunalgen (z. B. Wakame) - Rotalgen (z. B. Nori) - Grünalgen (z. B. Chlorella) - und blaugrünen Algen (z. B. Spirulina) Die beiden letzteren zählen nicht wie ihre großen Verwandten zu den Makroalgen, sondern sie sind so winzig, dass sie mit bloßen Augen nicht mal gesehen werden können. Man nennt sie daher auch Mikroalgen. Chlorella und Spirulina sind neben der AFA-Alge die bekanntesten Mikroalgen. Gemeinsam ist ihnen, dass sie als absolute Superfoods gelten, als Nahrungsergänzung oder zur Entgiftung. Was macht Algen so wertvoll? Es gibt kaum ein anderes Lebensmittel das so nachhaltig ist: Algen wachsen immer wieder nach und das extrem schnell. Damit können sie vor allem in Zukunft eine interessante Nahrungsquelle darstellen um die wachsende Bevölkerung zu ernähren. Außerdem tragen sie dazu bei unser Klima zu verbessern, da sie mithilfe der Fotosynthese nicht nur Sauerstoff herstellen, sondern auch Treibhausgase binden können. Zudem gehören Algen zu den nährstoffreichsten essbaren Nahrungsmittel der Welt: Sie bieten uns reichlich... – Proteine – Mineralstoffe (z. B. Jod, Calcium, Eisen) – Vitamine (z. B. B-Vitamine, Betacarotin) – Ballaststoffe und sekundäre Pflanzenstoffe Algen helfen dem Körper beim Ausgleich des Säure-Basenhaushaltes (sie sind stark basisch), sie erhöhen den Sauerstoffgehalt im Blut (durch ihren hohen Chlorophyllgehalt), sie wirken immunfördernd, antioxidativ und schützend. Sie leiten Schadstoffe aus (in der Alternativmedizin werden Mikroalgen zur Ausleitung von Schwermetallen eingesetzt) und bieten viele Nährstoffe in konzentrierter, aber leicht verfügbarer Form. Algen sind also ganz schön gesund, und das entdecken auch in unseren Breitengraden immer mehr Menschen und natürlich auch Unternehmen, die Produkte aus der Alge auf den Markt bringen. Welche Alge kannst du für was verwenden? Chlorella und Spirulina werden getrocknet in Pulverform oder als Presslinge angeboten. Du kannst dir aus ihnen ein grünes ,,Lebenselixier-Getränk herstellen, deine Smoothies ,,aufpimpen oder Dips einen extra Pfiff geben. Frische Makroalgen werden gerne zu Salaten verarbeitet. Getrocknet und eingeweicht können sie das ebenfalls tun. Besonders Meeresspaghetti eignen sich dafür. Nori-Algen lassen sich ganz klassisch als Sushi-Grundlage verwenden oder in Flockenform über diverse Gerichte gestreut werden. Letzteses gilt auch für die ebenfalls zu den Rotalgen gehörende Dulse-Algen. Wakame schmeckt angenehm würzig nach Me(e/­­h)r und da sie etwas fester als ihre Kollegen ist kann sie nach einer etwas längeren Einweichzeit insbesondere Suppen und Eintöpfe bereichern! Und dann gibt es noch Irish Moos: Der Knorpeltang ist ein beliebtes Gelier- und Verdickungsmittel für Speisen aller Art und daher besonders in der veganen Küche eine ideale ,,Küchenhilfe um Gelatine zu ersetzen: Von schmackhaften Dessertcremes, über Eis, Torten bis hin zu leckeren Soßen! Unsere liebsten Produkte aus Algen Wie schon angeführt, kommen immer mehr Algenprodukte auf den Markt, und wir möchten euch an dieser Stelle ein paar unserer Lieblinge vorstellen: Kulau Nori Snacks Bist du auch so in Chips-Fan wie ich? Das Problem ist, dass Kartoffelchips leider nicht sonderlich gesund und ganz schön fettig sind. Daher suche ich schon seit Jahren nach guten Knabber-Alternativen. Neben Kale Chips habe ich auch Algen-Snacks für mich entdeckt. Da findet man immer mehr Produkte in den Supermarktregalen, denn die Algenblätter kann man schön knusprig und pikant hinbekommen. Besonders gut finde ich den Bio-Nori-Snack von Kulau. Die Zutatenliste ist kurz: Getrocknete Nori-Algenblätter, Rapsöl und Meersalz. Die Blätter werden bei hohen Temperaturen geröstet, dadurch werden sie sehr kross, was ich für einen Chips-Ersatz schon wichtig finde. Und sie schmecken echt lecker, eben als Snack oder auch als Salat-Topping. Gesund sind sie auch noch, enthalten eine Menge Vitamine und Mineralstoffe. Beide Daumen hoch! Kulau hat noch eine ganze Reihe weiterer Algenprodukte, die ich jetzt alle mal der Reihe nach durchtesten werde. Besonders spannend klingt die Algen Bouillon. Spirulina-Tabletten von Keimling Bei Keimling findet man ebenfalls eine ganze Reihe von Produkten aus der Alge, hier vor allem in Tabletten- und Pulverform. Ich benutze sehr gerne die Spirulina-Tabletten, die ich einfach mit in meine Smoothies gebe. Die Spirulina-Tabletten haben neben allen anderen Nährstoffen vor allem jede Menge Eisen zu bieten, sind bio, vegan und ohne jegliche Zusatzstoffe. Spirulina soll gut für das Immunsystem und den Säure-Basen-Haushalt sein. Die Tabletten kann man kaufen oder mit Wasser schlucken, aber wer den Meer-Geschmack nicht mag, kann sie eben wie ich ganz wunderbar mit einen Smoothie packen. Happy Cheeze Algen Happy Cheeze Käse ist der absolute Geschmackshammer für alle Käsefreunde! Wahnsinn, wie Firmenchef Mudar und seine Mitarbeiter ihren veganen Käse in den letzten Jahren weiterentwickelt haben. Den Happy Cheeze gibt es inzwischen in diversen Sorten, z.B. Bärlauch, Chorizo, Schabzigerklee, Klassik und Spirulina Chili. Letzter ist mein Favorit, ich liebe die Kombi aus Chili und Spirulina. Schmeckt echt richtig, richtig gut, schön scharf. Und ist natürlich deutlich gesünder als konventioneller Käse. Spirulina liefert zum Beispiel alle 8 essenziellen Aminosäuren, und in dieser Form deutlich besser zu verdauen als aus Fleisch. Ein genialer Käse, und Happy Cheeze hat noch viele weitere Köstlichkeiten im Angebot. Mares Algen Gewürz oder Aufstrich  Und noch mal eine andere Form von Algen: als Brotaufstrich. Der Algenaustrich (Maris Algen Veganer Algen Brotaufstrich wie Leberwurst) ist eine vegane Variante zu Leberwurst, und besteht hauptsächlich aus Kidneybohnen und Tofu. Die besondere Note aber kommt von der Meeresalge „Zuckertang“, die dem Aufstrich die Geschmacksnote „Umami“ verpasst - quasi wie ein natürlicher Geschmacksverstärker, nur eben viel gesünder. Total interessant, und richtig schön rauchig-lecker. Die Firma Maris stellt übrigens auch noch viele weitere Produkte aus der Alge her, z.B. eine Algen-Bratwurst (natürlich auch vegan) für das nächste Grillfest. Echt spannend, was man damit alles machen kann, zumal Algen schnell wachsen und nicht gedüngt werden müssen. Also ein echt nachhaltiges Lebensmittel. Spiruli – die Algenlimonade Und dann gibt es auch noch Spirulina zum Trinken! In den letzten Jahren macht die Algen-Limonade Spiruli Furore, denn das Getränk ist viel mehr als eine schnöde Limo. Sie wird hergestellt aus reinstem Quellwasser aus Deutschland, nachhaltig geerntetem Agavensirup, vollreifen Holunderbeeren, Orangen und Zitronen der Amalfiküste, Apfelpektin aus Österreich, Johannesbrotkernmehl von den Balearen sowie Zitronensäure des Heilpilzes Coprinus Comatus, dazu die Alge Spirulina platensis aus der Familie der Blaualgen, sowie der vor Sylt wachsenden Macro-Calziumalge Lithothamnium calcareum. Gut, die lateinischen Bezeichnungen müsst ihr euch nicht merken, aber interessant ist, dass viele Menschen Spiruli teilweise unglaubliche positive gesundheitliche Wirkungen nachsagen, und die Limo inzwischen sogar in vielen Apotheken zu finden ist. Sie wird von Ernährungsexperten, Ärzten und Heilpraktikern empfohlen, u.a. weil die Liste der Nährstoffe ziemlich beeindruckend ist. Unter anderem soll die B12-Aufnahme stark verbessert werden, wenn man Spiruli trinkt. Auch das Thema Nachhaltigkeit ist dem Unternehmen extrem wichtig, und: Spiruli schmeckt mir einfach super lecker! Algenperlen von Lüttge Kaviar? Braucht kein Mensch! Und wenn du doch mal kleine schwarze Kügelchen probieren möchtest, dann schau dir doch mal die Algenperlen mit Chlorella von der Firma Lüttge an. Noch so ein interessantes Algenprodukt, das zeigt, wie vielfältig verwendbar Algen sind. Algenperlen bestehen zu 10% aus der Chlorella-Alge, enthalten darüber hinaus aber auch noch andere Zutaten wie Braunalge und Heidelbeerkonzentrat. Gedacht sind sie als Topping auf Desserts, im Müsli, aber auch auf Salaten. Schmecken total interessant und sind auch noch echt hübsch anzuschauen. Pure Raw Meeres-Spaghetti Wir sind große Fans von den Produkten von PureRaw, seit einiger Zeit auch vom wachsenden Algenprodukte-Sortiment. Die beiden Firmenchefs Kirsten und Jörg haben sogar schon ein Buch zum Thema Algen geschrieben, mit vielen Infos und über 50 Rezepten. Neben Pülverchen und Presslingen gibt es so abgefahrene Produkte wie „Bobei„, das erste vegane Ersatzprodukt zum Backen ohne Eier und Butter. Großartig finde ich auch die Meeres-Spaghetti  und Algenflocken von PureRaw, die nicht nur hübsch aussehen, sondern echt gesund und lecker sind. Dabei handelt es sich eine essbare, marine Braunalge, welche vor allem in Irland und Frankreich wie Spaghetti oder Tagliatelle verzehrt wird. Die Meeres-Spaghetti kann man roh oder gekocht verzehren, in Wasser eingeweicht vergrößern sie ihr Volumen auf das vierfache. Du kannst sie als Basis für klassische Nudelgerichte verwenden, aber auch als Snack oder Beilage, als Zutat in Salaten und so weiter. Übrigens sind die Meeres-Spaghetti auch bio. Schaut euch unbedingt mal an, was PureRaw sonst noch so in Sachen Algen am Start hat - ich glaube, da wird noch einiges kommen, die sind super innovativ! Culturaw Crackers In den Wholefoodbox haben wir noch ein tolles Algenprodukt entdeckt, die Culturaw Crackers. Hergestellt werden sie hauptsächlich aus Zutaten wie gekeimten Leinsamen, gekeimter Buchweizen, gekeimte Sonnenblumenkerne - aber das Ganze mit dem Extrakick Spirulina. Die Culturaw Crackers sind rohköstlich, bio handgefertigt, glutenfrei, vegan und schmecken richtig lecker (auch nicht so stark nach Spirulina, was vielen entgegenkommen wird) - dabei sind sie auch noch wirklich gesund. Noch so eine Alternative zu Kartoffelchips. Gibt es übrigens auch in anderen Geschmackssorten, dann aber eben ohne Algen. Gewinspiel: 10 Packungen Nori Snacks von Kulau Und zu guter letzt gibt es auch noch was zu gewinnen! Netterweise hat Kulau uns 10 Packungen seiner Bio-Nori-Snacks zur Verlosung zur Verfügung gestellt. Dafür ein großes Dankeschön! Wie kannst du gewinnen? Wenn du auf Facebook Fan von Deutschland is(s)t vegan bist, hinterlasse uns einen netten Gruß und nenne uns einen Freund oder eine Freundin, die die Algenprodukte unbebedingt auch probieren sollte.  Das ,,Liken und ,,Teilen ist natürlich auch jederzeit willkommen. Hinweis: Das Gewinnspiel beginnt ab sofort und endet am am 28.03.2017 um 9 Uhr. Der Gewinner oder die Gewinnerin wird ab dem 28.03.2017 nach dem Zufallsprinzip ausgewählt und informiert. Die Geschenkaktion steht in keiner Verbindung zu Facebook und wird in keiner Weise von Facebook gesponsert, unterstützt oder organisiert. Gewinnberechtigt ist jeder Facebook User ab 18 Jahren aus Deutschland, der unsere Geschenkaktionanweisungen befolgt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Deine Daten werden ausschließlich im Rahmen der Geschenkaktion genutzt, um die Gewinner zu ermitteln und zu informieren. Der Beitrag Algen – Das Superfood aus dem Meer plus Top Produkte erschien zuerst auf Deutschland is(s)t vegan.


Sie werden diese Recepte sicherlich auch genießen ...

Fehler gefunden?
Helfen Sie uns zu beheben! Schreiben Sie es uns!



Fehlt etwas auf unseren Seiten? Schalgen Sie neue Inhalte oder Feature vor!



Haben Sie einen Kommentar?
Schicken Sie es uns!