künstlich - vegetarische Rezepte

Versuchen Sie diese Rezepte!

Wassermelonen-Gazpacho mit Basilikum & Minze

Was nicht sein darf...

Ein kleiner Himbeer-Käsekuchen mit einem krossem Mürbeteig

Unsere vegane Pho










künstlich vegetarische Rezepte

E-Nummern - was steckt dahinter?

13. Juli 2021 Deutschland is(s)t vegan 

E-Nummern - was steckt dahinter? Beim Einkaufen achten wir oft darauf, was in den Produkten drin ist. Zumindest wir schauen uns oft die Inhaltsstoffe an und checken, ob sich da böse E-Nummern oder andere chemische Bestandteile verstecken. Sehen wir keine E-Nummern, wird das Produkt oft als safe abgestempelt und landet im Einkaufswagen. Doch Vorsicht! Nicht immer sind E-Nummern auf den ersten Blick erkennbar. In diesem Artikel gehen wir auf verschiedene unbedenkliche, aber auch gesundheitsschädigende Zusatzstoffe ein und zeigen dir, worauf du beim Einkaufen achten solltest. Inhalstverzeichnis Was sind E-Nummern? Das bedeuten die E-Nummern Diese Produkte enthalten versteckte E-Nummern Unsere Tipps für die Vermeidung von E-Nummern Das ist okay Was sind E-Nummern? Im Grunde geht es bei der Bezeichnung E-Nummer um Lebensmittelzusatzstoffe. Diese werden in chemischen oder physikalischen Prozessen so modifiziert, dass sie unsere Lebensmittel haltbarer machen, ihnen eine schönere Farbe verleihen oder den Geschmack verstärken. Dabei sind zahlreiche Zusatzstoffe unbedenklich, andere hingegen können Unverträglichkeiten, Allergien oder sogar Krankheiten hervorrufen. Das E steht dabei für Europa - denn die gekennzeichneten Nummern sind alle in Europa zugelassen. E-Nummern in den Zutatenlisten Aufgrund erhöhter Skepsis und Kritik der Verbraucher haben die Lebensmittelhersteller reagiert und die E-Nummern sind weitgehend aus den Zutatenlisten verschwunden. Wo sind sie hin? Ganz einfach - sie wurden schlichtweg umbenannt. Das heißt, dass sie nach wie vor in den Produkten enthalten sind, nur eben nicht mehr unter ihrer E-Nummer, sondern mit einem normalen Namen. Wir kaufen ein Produkt deutlich lieber, wenn da einfach nur (modifizierte) Stärke steht und nicht E 1404. Unter der Nummer können wir uns einfach nichts vorstellen. Unser Gehirn hat kein Bild dafür. Wir sehen dann vielleicht einfach nur herum wirbelnde chemische Formeln und legen das Produkt wieder ins Regal. Stärke hingegen löst bei uns ein ganz anderes Bild aus. Natürliche Stärke ist ja auch in der Kartoffel vorhanden und die ist ein Naturprodukt. Dann nehmen wir das Produkt mit. So einfach ist es dann eben doch nicht Denn die modifizierte Stärke ist am Ende des Tages trotzdem ein chemisch zusammengestellter Zusatzstoff, der das Produkt stabilisiert. Eine Zutatenliste, die keinerlei E-Nummern enthält, ist nicht automatisch safe. Denn durch die Umbenennung der Zusatzstoffe können wir fast nicht mehr nachvollziehen, was sich hinter den Bezeichnungen verbirgt. Es lohnt sich also mal die Inhaltsstoffe der Produkte genauer zu betrachten. Wir haben das bei uns getan und alle Lebensmittel, die vermeintlich E-Nummern enthalten könnten, abfotografiert und diese dann gegoogelt. Das Ergebnis war erschreckend. Fast alle industriell verarbeiteten Lebensmittel enthalten die künstlichen Lebensmittelzusatzstoffe. Wir haben tatsächlich nur wenige gefunden, die rein waren. Doch dazu später mehr. Erst ein mal möchten wir auf die einzelnen E-Nummern eingehen und schauen, was sich eigentlich dahinter verbirgt. Das bedeuten die Bezeichnungen Zusatzstoffe haben viele unterschiedliche Funktionen und sind notwendig, um Lebensmittel frisch zu halten, zu stabilisieren oder ihnen einen intensiveren Geschmack zu verleihen. Die häufigsten Zusatzstoffe sind Antioxidationsmittel, Farbstoffe, Emulgatoren, Verdickungsmittel, Konservierungsstoffe, Geschmacksverstärker und Zuckeraustauschstoffe. Wie zuvor erwähnt, sind E-Nummern die Bezeichnungen für Lebensmittelzusatzstoffe. Einige sind unbedenklich, andere wiederum stehen im Verdacht gesundheitsschädigend zu wirken. Etwa 40 Zusatzstoffe sind sogar für Bio-Lebensmittel zugelassen. Deswegen ist es wichtig zu wissen, welche Zusatzstoffe harmlos sind und welche nicht. Hier möchten wir dir eine kurze Übersicht über die relevantesten Zusatzstoffe in veganen Produkten aufzeigen. Wir können natürlich nicht alle E-nummern thematisieren, da es in Europa unglaublich viele zugelassene Nummern gibt. Deswegen beschränken wir uns auf die häufigsten 20. E-NummerSynonymFunktionSchädlich?E 330Zitronensäure, Calciumcitrat, Säuerungsmittel, Säureregulatorverhindert Oxidationsprozesse, Säuerunggenerell unbedenklich, kann Karies fördernE 322Lecithinverhindert Ranzigwerden, stabilisiert, verbindet Öl mit Wasser, unbedenklich, teilweise gesundheitsfördernd, da es Cholesterin durch das Blut transportiertE 440Pektin, GeliermittelGeliermittel, Überzug auf Süßspeisen, StabilisatorunbedenklichE 170Calciumcarbonat, Kreide, KalkLebensmittelfarbstoff, Trennmittel, SäureregulatorunbedenklichE 461MethylcelluloseVerdickungsmittel, Geliermittelunbedenklich E 1400 - E 1451Stärke, modifizierte StärkeVerdickungsmittel, Stabilisatorunbedenklich E 172EisenoxideFarbstoffunbedenklichE 513SchwefelsäureSäuerungsmittelunbedenklichE 290Kohlendioxid, KohlensäureKohlensäureunbedenklichE 410JohannisbrotkernmehlStabilisator, VerdickungsmittelunbedenklichE 356NatriumdiphtatSäuerungsmittel und GeschmacksverstärkerunbedenklichE 951AspartanSüßstoff, etwa 200 mal stärker als herkömmlicher Zuckerim Normalverzehr unbedenklich, dennoch ungesundE 150CAmmoniak-ZuckerkulörSüßstoff, der Produkten braune Farbe verleihtsteht unter Krebsverdacht, kann Immunsystem beeinträchtigenE 102Tartrazingelber Farbstoffkann Allergien, Atembeschwerden oder Hautausschläge auslösen E 122Azorubinroter Farbstoffkann Allergien auslösen und die Konzentrationsfähigkeit beeinträchtigenE 407CarrageenVerdickungsmittelkann gesundheitsschädigend wirkenE 123Amaranthroter Farbstoff in Spirituosen und Aperitifweinesteht unter KrebsverdachtE 142grün Sgrüner Farbstoffkann Alzheimer begünstigenE 173Aluminiumsilberner Farbstoff, Überzug von Süßspeisen und Zuckerwarebegünstigt Brustkrebs und AlzheimerE 110Gelborange Sgelber Farbstoffauf den Verpackungen muss stehen: Kann die Aktivität und Aufmerksamkeit von Kinder beeinträchtigenÜbersicht der relevantesten Zusatzstoffe in veganen Lebensmitteln Wenn du eine Gesamtübersicht aller zugelassener E-Nummern, deren Funktion und Bedeutung haben möchtest, dann kannst du dir den ausführlichen Wikipedia Eintrag zu diesem Thema durchlesen. Auch bei Utopia gibt es einen sehr interessanten Artikel zu diesem Thema. Diese Produkte enthalten versteckte E-Nummern In unserer Recherche ist uns aufgefallen, dass zahlreiche vegane Alternativprodukte voll von Lebensmittelzusatzstoffen sind. Nuggets, Joghurt, Käse, Wurst - das alles sind keine natürlich vorkommenden Produkte und sind selbstverständlich industriell verarbeitet und hergestellt. Daher ist es auch kein Wunder, dass auch vegane Produkte E-Nummern beinhalten. Vegan ist eben nicht gleichzeitig gesund und clean. Auch bei dieser Ernährungsform müssen wir auf die Inhaltsstoffe Acht geben und genau schauen, was in den Produkten enthalten ist. Vegane Nuggets Veganer Joghurt Veganer Joghurt mit Maracuja Geschmack Vegane Leberwurst vegane Kochcreme Vanillepudding Das Gute dabei ist, dass die meisten zugelassenen Zusatzstoffe unbedenklich sind. Dennoch solle man immer ein aufmerksames Auge haben und die Inhaltsangaben nicht auf die leichte Schulter nehmen. Wenn wir uns nicht gut auskennen und uninformiert sind, kaufen wir vielleicht ein Produkt, das am Ende gesundheitsschädigend sein kann. Unsere Tipps für die Vermeidung von E-Nummern Zum Glück können wir mit ganz leichten Methoden versteckte E-Nummern entdecken und darauf achten, dass wir nur gute Zusatzstoffe konsumieren. Als Erstes solltet ihr darauf achten, dass die Inhaltsangaben so gering wie möglich sind. Solltet ihr ein Lexikon brauchen, um die Angaben zu verstehen, würden wir von einem Kauf abraten. Bei vielen lateinischen Begriffen ist die Wahrscheinlichkeit sehr hoch, dass chemische Zusatzstoffe im Produkt enthalten sind. Vegane Alternativprodukte enthalten häufig Lebensmittelzusatzstoffe, da sie sonst nicht hergestellt werden könnten. Checkt also beim Einkauf, um welche E-Nummern es sich dabei handelt und ob sie unbedenklich sind. Generell ist es ratsam Produkte zu kaufen und zu konsumieren, die so wenig wie möglich industriell verarbeitet worden sind. Achtet auf so kurze Zutatenlisten, wie nur möglich und kauft am besten nur reine und cleane Produkte. Produkte und Lebensmittel mit Bio-Siegeln haben oft deutlich geringere Zusatzstoffe, wenn überhaupt. Ihr könnt weitgehend alles selber kochen und keine Fertigprodukte kaufen, da seid ihr immer auf der sicheren Seite. Außerdem gibt es E-Nummern Apps, in denen man ganz einfach nachlesen kann, ob die Zusatzstoffe unbedenklich sind oder nicht. Wir haben nur diese eine Gesundheit und dieses eine Leben. Deswegen sollten wir ganz bewusst auf diese Bereiche achten und abwiegen, welche Produkte im Einkaufskorb landen und welche nicht. Sesammus Brotaufstrich Vollkorn Haferflocken Erdnussmus Tipp: Vegan leben und vegan einkaufen wird immer einfacher. Regelmäßig stellen wir dir neben Rezepten und unseren Lieblingsprodukten auch vegane Marken und Online Shops vor - von veganer Kosmetik über vegane Mode bis hin zu tollen veganen Lebensmitteln, Superfoods, und Küchenhelfern. Im veganen Online-Shop findest du vegane Marken und auch Start-ups, die unterstützenswert sind. Hier geht es zum Shop. Wir wünschen dir viel Vergnügen beim Entdecken und Genießen! Das könnte dich auch interessieren - Vegane Nahrungsergänzungsmittel bei pflanzlicher Ernährung - Eine Entscheidung für die Zukunft - Vegan Bowl Masterclass - Veganen Aufstrich selber machen - Cosphera - Natürliche Kosmetik und Nahrungsergänzungsmittel - Die besten veganen Nahrungsergänzungsmittel - V-Complete - veganes Nahrungsergänzungsmittel für Hunde - Ist vegane Ernährung gesund? - Kurkuma - 5 gute Gründe und 5 tolle Marken - Was du bei einer veganen Ernährung beachten solltest - Vitamin B12 Empfehlungen und Tipps - Abwechslungsreiche vegane Ernährung - so gehts - Vegan Klischee ade! Das Kochbuch - Supplemente im Herbst und Winter - welche sind wirklich sinnvoll? Anzeige, da dieser Artikel teilweise Affiliate-Links enthält oder in Kooperation mit einem Partner entstand. Durch euren Kauf unterstützt ihr aktiv die Arbeit von Deutschlandistvegan. Wir danken euch!

Food Innovation Camp Pitch

4. Juni 2021 Deutschland is(s)t vegan 

Food Innovation Camp Pitch Hast du schon mal vom Food Innovation Camp gehört? Nein? Dann solltest du dir diesen Artikel dringend durchlesen, denn so viel Innovation auf ein mal findet man sonst nur bei der Höhle der Löwen. Und genau damit lässt sich diese Veranstaltung auch wunderbar vergleichen. Hier haben innovative und junge Start-Ups aus der Lebensmittelbranche die Chance vor einer Jury ihre Idee zu pitchen und damit Investoren für sich zu gewinnen. Dieses Jahr haben die Food Start-Ups auf der virtuellen Bühne gepitcht. Inhaltsverzeichnis Was ist das Food Innovation Camp? Die Teilnehmer Die Pitches Der Jury Gewinner Der Publikumsgewinner Der Food Innovation Camp Select 2021 Der Storytelling Pitch Was ist das Food Innovation Camp? Das Food Innovation Camp ist eine Messe für die Food und Beverage Branche sowie nachhaltige Kosmetikartikel. Hier haben innovative Start-Ups die Möglichkeit auf einer Bühne vor einem breiten Publikum von bis zu 1500 Fachbesuchern ihre Ideen vorzutragen und satte Gewinne abzustauben. Darunter eine Wild Card für den Food Innovation Camp 2021. Hier treffen die Top-Entscheider aus Handel, Gastronomie, Investment und Politik auf bis zu 85 innovative Food- und Beauty-Startups. Diese berichten von spannenden Branchen-Insights in der Konferenz. Gleichzeitig können über 30 Start-Up ihre Pitches auf der Bühne vortragen. Da es Corona bedingt dieses Jahr keine Expo geben konnte, wurde das alles kurzerhand auf die digitale Bühne verlegt. Da es für Start-Ups besonders wichtig ist die Top-Entscheider zu treffen und sich mit Investoren zu unterhalten, war es für die Initiatorin des Food Innovation Camps Sina Gritzuhn völlig klar, dass die Messe online stattfinden wird. Seit Sommer 2020 gibt es also die digitale Food Messe, während der Food Innovation Camp Club den Club-Mitgliedern ganzjährigen Zugang zum Netzwerk bietet, wo sich alle Teilnehmer miteinander austauschen und vernetzen können. Die Teilnehmer Beim diesjährigen Pitch am 21. Mai 2020 haben sich 6 innovative Start-Ups vorgestellt und ihre Ideen gepitcht. Alle Start-Ups haben bereits in der Vergangenheit einmal gepitcht und dabei entweder den Jury-Preis oder den Publikumspreis gewonnen! Bei diesem Pitch ging es konkret darum ein Ticket für die 2 Tage Online-Konferenz, den Storytelling Pitch am 21. Juni 2021 zu gewinnen. Im Vorfeld wurden die Produkte der 6 Start-Ups in Boxen gepackt und an Entscheider aus dem gesamten Netzwerk in verschiedenen Bereichen verschickt. Z.B. Verkauf, Marketing, Food und Beverage und viele weitere. Auch ich habe ein solches Paket erhalten und die Produkte vorab getestet. Im 5. Pitch des Food Innovation Camps haben alle 6 Start-Ups erfolgreich gepitcht und am Ende wurde ein Gewinner gekürt. Das Publikum konnte während der gesamten Vorstellung der Ideen auf der Website des Food Innovation Camps eine Woche lang für ihren Publikumsliebling abstimmen. Weiter konnten sie im gleichen Atemzug die jeweiligen Produkte im Shop bestellen und somit die Start-Ups noch weiter unterstützen. Die Teilnehmer waren: - Wisefood mit essbarem Einweggeschirr - SUUR mit guten fermentierten Kulturen - Zmoobie mit Bio-Gemüse-Obst-Smoothies - PURmacherei mit HaferHAPS & KakaoCHOCS - Heldenbrot mit BROTLINGEN aus gerettetem Brot - My Coffee Cup mit Unicaps Die Pitches Den gesamten Pitch aller Teilnehmer kannst du dir hier genauer anschauen. Zu den jeweiligen Unternehmen habe ich dir die Zeit im Video hingeschrieben, dann kannst du direkt dort reinklicken und dir deinen Liebling sofort anschauen. Wir gehen hier der chronologischen Reihenfolge nach und stellen die 6 Start-Ups kurz vor, ihre Idee und was sie sich vom Pitch erhoffen. 1. Pitch Wisefood - Patrizia Titz (ab Minute 13) Wisefood stellt essbare Alternativen zu Einwegplastikprodukten her. Das klasische Papp-Wegwerf-Geschirr wird durch ihre innovativen essbaren Teller komplett ersetzt. Dabei geht Wisefood auf das weltweit wachsende Bedürfnis in Bezug auf Umweltbewusstsein und Nachhaltigkeit ein. Bei der Herstellung werden ausschließlich nachwachsende Rohstoffe wie z.B. Apfelfasern, verwendet. Mit den essbaren Produkten haben sie ein großartiges Alleinstellungsmerkmal und bieten eine spannende und nachhaltige Alternative zu Plastik. 2. Pitch SUUR - Martin Theben (ab Minute 21:50) Fermentation wird mittlerweile immer beliebter, doch ist es ein aufwendiger Prozess, um ihn einfach mal eben nachzumachen. Zum Glück gibt es SUUR, die uns diese Aufgabe abnehmen. Durch Fermentation verpassen sie frischem Bio-Gemüse einen Kulturschock. Dadurch erhalten die Lebensmittel noch mehr Geschmack und wichtige Nährstoffe. Zu ihrem absoluten Highlight gehört das Sauerkraut in neu & lecker, das jetzt schon als wahres und heimisches Superfood bezeichnet werden kann. Alle SUUR Fermente sind unpasteurisiert, verzehrfertig, vegan und glutenfrei. 3. Pitch Zmoobi - Tim Schollbach (ab Minute 29:45) Alle lieben Smoothies. Das haben sich auch die Gründer von Zmoobie gedacht und einen Smoothie entwickelt, der mehr Gemüseanteil als Obst hat. Damit wollen die Gründer die Welt gesünder, nachhaltiger und gerechter machen. Denn dadurch haben die Smoothies bis zu 65 % weniger Zucker und kommen in der nachhaltigsten und praktischsten Verpackung auf dem Markt, der 3l Bag-in-Box. So schmecken die Smoothies nicht nur lecker, sondern schützen auch gleichzeitig das Klima. Es werden ausschließlich zu 100 % biologische Zutaten verwendet und auf die Beigabe von künstlichen Zusatzstoffen oder Konservierungsstoffen bewusst verzichtet. Die kaltaseptische Abfüllung garantiert nachhaltige Frische und lange Haltbarkeit der Produkte. Außerdem werden pro verkauften Smoothie 3 Bäume in Ländern des Globalen Südens von Einheimischen gepflanzt. 4. Pitch PURmacherei - Georg Kramer (ab Minute 37:20) 0 % Schnickschnack und dafür 100 % Geschmack - Das ist das Motto der PURmacherei. Sie stellen Snacks aus nur wenigen und natürlichen Zutaten her, die somit nachhaltig und super lecker sind. Damit zeigen sie, dass eine bewusste und nachhaltige Ernährung keinesfalls langweilig oder einseitig sein muss. Denn mit den proteinreichen HaferHaps oder den aromatischen KakoCHOCS beweisen sie klar das Gegenteil. Mit nur 4 Zutaten sind diese Snacks ein echtes Highlight für zwischendurch. 5. Pitch Heldenbrot - Janine Trappe (ab Minute 44:50) Brotal aber wahr! Täglich landen bis zu 20 % der Tagesproduktion einer Bäckerei in der Tonne. Das ist wirklich unschön, daher haben es sich die Gründer von Heldenbrot zur Aufgabe gemacht dies zu stoppen. Sie schenken mit ihren innovativen Backmischungen geretteten Brötchen und Broten eine zweite Chance. Daraus können super easy neue Brotlinge geformt und bei dir zu Hause frisch gebacken werden. Außen knusprig und innen fluffig, schmecken die fertigen Brotlinge Falafel-Style besonders lecker zu frischem Salat oder einem cremigen Dip. Heldenbrot ist noch ganz frisch am Markt. Darum ist der Pitch eine der ersten Chancen, um Heldenbrot Sichtbarkeit zu verschaffen. Wir sind gespannt auf das Feedback und vielleicht ergeben sich ja auch neue Kooperationen. Wir lassen uns überraschen.  Wir finden es super, dass der nächste Pitch unter dem Motto ,,Storytelling steht. Das gibt uns die Möglichkeit noch mehr über unser ,,Warum zu erzählen. Janine Trappe |Heldenbrot 6. Pitch My Coffee Cup - Dirk Tillmann (ab Minute 52:35) Wir alle lieben Tee und Kaffee. My Coffee Cup kombiniert konventionellen Kaffeegenuss mit höchster Qualität und Nachhaltigkeit. Daraus entstand die Idee zum Bio-Kaffee aus kontrolliert ökologischem Anbau in industriell kompostierbaren und Nespresso(R)*-kompatiblen Kapseln. Dies ermöglicht umweltfreundlichen Kaffeegenuss auf Knopfdruck. Alle Produkte sind natürlich vom Anbau bis ins Regal CO2-neutral zertifiziert. Mit jeder Tasse Kaffee oder Tee leistet ihr daher einen aktiven Beitrag zum Schutz der Natur und des Klimas. So holst du noch mehr Genuss aus deiner Kaffeemaschine heraus. Foto: Udo Geisler Weitere Club Mitglieder und Pitch Gewinner Der Food Innovation Club hat natürlich zahlreiche Mitglieder und auch Pitch Gewinner. Unter anderem sind Vegablum, Selectum, UNDONE, Veggie Crumbz und viele weitere geniale innovative Start-Ups dabei. Wir hoffen auf viel positives Feedback und ein paar coole Stories über unsere Produkte. Seit Anfang des Jahres sind wir Mitglied im FIC Club und haben bereits an einem Pitch teilgenommen. Wir freuen uns auf weiteren Austausch mit anderen Startups und auf coole Workshops, bei denen wir noch viel lernen können.Daniela Nowak | Vegablum KG, Publikumsgewinner des 4. FIC-Pitches! Der Jury Gewinner Im Video kannst du dir die Preisverleihung ab 1:30.44 anschauen. Es wurde unter der Jury lange hin und her beraten und zwei Start-Ups kamen in die direkte enge Auswahl. Die Entscheidung war nicht leicht und am Ende hat das Team vom Heldenbrot die Wild Card für den Storytelling Pitch am 21. Juni 2021 gewonnen. Das Unternehmen punktete nicht nur durch eine äußerst innovative und nachhaltige Geschäftsidee, sondern auch mit einer tollen Präsentation ihrer Produkte. Der Publikumsgewinner Parallel und auch noch eine Woche lang konnte das Publikum auf der Website des Food Innovation Camps online abstimmen und ihren Publikumsgewinner küren. Manchmal liegen die Ergebnisse der Jury und der Zuschauer komplett auseinander und so war es auch in diesem Fall. Denn das Publikum hat sich eindeutig für das Team der PURmacherei entschieden. Sie präsentierten auf besonders kreative Art ihre beiden Lieblingsprodukte und gelangen so in die Herzen des Publikums. Dabei begleiteten sie während der Präsentation kreative schauspielerische Elemente und ein 180° Kameraschwenk. Damit können sie am 21. Juni 2021 auf dem Storytelling Pitch zeigen, was ihre Geschichte ist und vor einer erneuten Jury ihr Bestes geben. Der Food Innovation Camp Select 2021 Dieses große digitale Event findet vom 21. - 21. Juni 2021 digital statt und ist ein 2-tägiger Workshop, bei dem exklusive Inhalte in den Bereichen des eCommerce der Food-Branche in Form von Workshops, Seminaren und Vorträgen besprochen werden. Die Teilnehmer können sich auf exklusives Networking, eine Deep-Dive-Masterclass und viele weitere geniale Inhalte freuen. Auch du kannst bei diesem Event dabei sein, indem du dir dein individuelles Ticket sicherst. Klicke hier, um direkt zum Event zu gelangen. Der Storytelling Pitch Was ist denn nun aber der Storytelling Pitch? Das ist eine Veranstaltung, die innerhalb des Food Innovation Camp Select 2021 stattfinden wird. Dort sucht die Jury das beste und innovativste Start-Up, die die beste Geschichte rund um die Entstehung des Produkts und des Unternehmens vortragen kann. Weitere Mitbewerber sind unter anderem Paddies, Veggie Crumbz, UNDONE, Vegablum und Heldenbrot, die bereits in den vorherigen Pitches erfolgreich waren und entweder den Publikums- oder den Jurypreis gewannen. Die Jury des Storytelling Pitches besteht aus Ralf Dümmel (DS Produkte), Insa Horsch (Growth Dock) und Gordon Prox (Vegan ist ungesund). Ab 17 Uhr könnt ihr den Storytelling Pich live nachverfolgen und dabei sein, wenn die Start-Ups ihre Geschichten erzählen. Wir wünschen allen Teilnehmern ein wundervolles Wochenende, einen genialen Input und vor allem toi toi toi auf der digitalen Pitch Bühne! Tipp: Vegan leben und vegan einkaufen wird immer einfacher. Regelmäßig stellen wir dir neben Rezepten und unseren Lieblingsprodukten auch vegane Marken und ONLINE SHOPS vor - von veganer Kosmetik über vegane Mode bis hin zu tollen veganen Lebensmitteln, Superfoods, und Küchenhelfern. Im veganen Online-Shop findest du vegane Marken und auch Start-ups, die unterstützenswert sind. Hier geht es zum Shop. Wir wünschen dir viel Vergnügen beim Entdecken und Genießen! Das könnte dich auch interessieren - B12 Test von zuhause durchführen? So einfach gehts! - Energy Balls - Vegane proteinreiche Snacks - Veganes Fingerfood - 5 vegane Partysnacks - Heimische Superfoods vegan - 10 Superhelden aus der Region - Rezepte einfach veganisieren - Alternativen zu Milch und Sahne - Porridge Rezept mit Kokosmilch  - Vegane Rezepte für jeden Anlass - Die Bowl Masterclass - Vegane Bücher - Vegan Foodporn - nicht nur die Bilder sind zum Anbeißen - 2020 vegan werden - 2020 wird vegan - machst du mit? - Veganuary - einen Monat lang rein pflanzlich essen - und dann? - Vegan muss nicht teuer sein! - Rezepte veganisieren! - Vegan einkaufen leicht gemacht! - 10 Tipps einer Ernährungsberaterin für vegane Ernährung! - Abwechslungsreiche Ernährung für Veganer! - Vegane Ernährung für Forgeschrittene! - Vegan beim Arzt!

BioBloom - CBD Produkte für deine neue grüne Gesundheit

31. Mai 2021 Deutschland is(s)t vegan 

BioBloom - CBD Produkte für deine neue grüne Gesundheit Dass CBD Produkte gut für die Gesundheit sind, ist nichts Neues mehr. Mittlerweile gibt es mehr als nur CBD-Öl auf dem Markt. Vielleicht fragst du dich, welches Produkt welche Vorteile hat und was für dich geeignet ist. Das wollen wir in diesem Artikel erklären. Heute stellen wir die Marke BioBloom vor. BioBloom - Was steckt dahinter? Bei BioBloom steht der Mensch und seine Gesundheit im Mittelpunkt. Bei der österreichischen Firma stehen Naturprodukte im Vordergrund, somit sind alle ihre Hanfprodukte natürlich, biologisch und vegan. BioBloom* hat sich zum Ziel gemacht, Menschen zu mehr umfassendem Wohlbefinden zu verhelfen. Gleichzeitig gehen sie sorgsam mit den Ressourcen der Natur um. Es ist ihre Mission, hochwertige biologische Naturprodukte zu produzieren. Damit wollen sie die volle natürliche Kraft der traditionsreichen Kulturpflanze Hanf an den Menschen weitergeben. Der Online-Shop von BioBloom  Im BioBloom Online Shop findest du alles, was dein CBD Herz begehrt. Du findest die Klassiker wie CBD Öl und Spray, sowie CBD Naturkosmetik, Hanf Superfood, Nahrungsergänzungsmittel, und Produkte für Aromatherapie. Ab einem Einkaufswert von 25EUR bekommst du die Produkte schnell und sicher nach Hause geliefert, in Österreich sind die Versandkosten sogar frei.  CBD Öl BioBloom bietet CBD Öle in einer Konzentration von 1% bis 10% und in verschiedenen Größen an. Je nach Konzentration variiert hier auch der Preis. Alle Öle haben eine hochwertige Bio Qualität und sind hochwertige Vollextrakte. Sie beinhalten das natürliche Vollspektrum der Hanfpflanze in ihrer naturreinen Form. Das CBD wird aus den Hanfpflanzen der biozertifizierten BioBloom Felder gewonnen. Durch eine eigens konzipierte Anbauweise, nährstoffreiche Böden und das pannonische Klima entwickeln die Hanfpflanzen von alleine alle wertvollen Inhaltsstoffe, wie beispielsweise CBD in hohen Konzentrationen. Daher ist es nicht notwendig, den Extrakten künstliches CBD hinzuzufügen. Vorteile der BioBloom Öle: - Bio Austria zertifiziert und vegan - 100% natürlich, daher frei von Zusatzstoffen - Geprüfte, sowie zertifizierte Qualität - Folglich mehr Wohlbefinden und Vitalität  CBD Spray Wer viel unterwegs ist, der kann ganz einfach zum CBD Spray greifen. Die Sprays haben eine Konzentration von 5% und sind zudem in verschiedenen Größen erhältlich. Das Besondere ist hier der milde Geschmack des Öls. Neben CBD, Hanföl und Hanfterpene, enthält das Spray weitere natürliche hochwertige Öle und Vitamin E. Damit ist eine hohe Bioverfügbarkeit mit praktischer Dosierung gesichert. Citrus und Spearmint sorgen zudem für einen angenehmen Geschmack. Mit dem Code biovegan10 erhältst du auf alles im Shop (außer Sets) 10% Rabatt. Der Code ist gültig bis zum 31.12.2021  CBD Naturkosmetik Wer träumt nicht von einer schönen Haut? Das sollte nicht länger nur ein Traum bleiben. Mit den CBD Naturkosmetik-Produkten zauberst du ein schönes Hautbild und strahlst von innen. Die Pflegestoffe enthalten wertvolle und reichhaltige Wirkstoffe aus der Natur. Zudem enthalten sie beruhigende Kamille und Aloe Vera. Gepaart mit CBD, regenerieren sie deine Haut und sind daher besonders für irritierte oder sensible Haut geeignet. BioBloom Naturkosmetik im Überblick: - Boost - das Bio CBD Hautöl - Balance - die Bio CBD Bodylotion - Vitalize - die Bio CBD Gesichtscreme - Protect - die Bio CBD Handcreme - Rescue - das Bio CBD SOS Balsam Hanf Superfood  Bio Hanflebensmittel sind aus einer gesunden und ausgewogenen Ernährung nicht mehr wegzudenken. Durch ihren hohen Anteil an essentiellen Aminosäuren, Mineralstoffen, Vitaminen, sowie Omega-3 Fettsäuren versorgen sie deinen Körper nicht nur auf umfassende Weise, sondern schmecken auch lecker. Auch geben sie Kraft und Energie für das tägliche Leben. Das BioBloom Versprechen: Qualität und Erhaltung aller Inhaltsstoffe. Die Hanf Superfood Produkte im Überblick:  - Hanf Teebox - ,,Lass den Stress ziehen - Hanftee Sackerl mit losem Tee - Hanftee Glastiegel - perfekt zum relaxen  - Hanfsamen geschält - hoher Ballaststoffgehalt  - Hanföl - die perfekte Omega Zufuhr - Hanfprotein - dein natürliches Pulver  ,,Wir sind überzeugt, dass die vielen wertvollen Inhaltsstoffe der Hanfpflanze nur im harmonischen Zusammenspiel ihre volle Kraft entfalten. Wir wollen Menschen dabei unterstützen, auf natürlichem Weg gesund und aktiv zu bleiben und zu innerer Balance zu finden. BioBloom Nahrungsergänzungsmittel Die Nahrungsergänzungsmittel von BioBloom zeichnen sich durch besonders hochwertige, pflanzliche Inhaltsstoffe aus. Nahrungsergänzungsmittel können durch moderne Lebensweise und Ernährung bedingte Defizite ausgleichen. Die BioBloom Nahrungsergänzungsmittel helfen alle elementaren Bereiche für unsere Gesundheit und unser ,,Funktionieren abzudecken. Die Inhaltsstoffe sind in fundierter Produktentwicklung sorgsam ausgewählt und zudem aus regionaler Produktion. Die Vorteile der BioBloom Nahrungsergänzungsmittel: 100% pflanzlich und vegan, frei von Zusatzstoffen, sowie geprüfte Qualität aus Österreich und natürlich gentechnikfrei.   Welche Nahrungsergänzungsmittel bietet BioBloom an:  - Magnesium Komplex 5 Salze - Vitamin B Komplex - Schlaf Komplex mit Hanfpulver - Vitamin D3 & K2 mit Hanföl - Astaxanthin aus Grünalge - Vitamin C Komplex Einatmen - Ausatmen: Die BioBloom Aromatherapie Aromatherapie ist ein Begriff, der vor allem in den letzten Jahren immer mehr an Bedeutung gewonnen hat. Körper, Geist und Seele in Einklang zu bringen ist ein Ziel, welches in unserer heutigen gestressten Gesellschaft definitiv verfolgt werden sollte. BioBloom bietet dafür biozertifizierte Duftmischungen an, die auf natürliche Art und Weise zu mehr Ausgeglichenheit führen. Die Aromatherapie-Produkte haben ein natürliches Aroma. Sie basieren auf den Bio Hanfterpenen der sorgfältig geernteten Hanfpflanzen. Durch die wertvollen Pflanzenstoffe bieten sie dir ein besonderes Duft- und Wohlfühlerlebnis. In drei unterschiedlichen Duftmischungen bietet BioBloom diese an: Scent & Sleep, Scent & Relax und Scent & Focus, somit ist für jeden Geruchstyp etwas dabei. Die Mischungen sind in der Größe 5ml erhältlich.  Das Besondere der Aromatherapie-Produkte: - Bio zertifiziert, sowie geprüfte Qualität aus Österreich - 99 Terpene - für mehr Wohlbefinden & Vitalität BioBloom blickt auf jahrzehntelange Erfahrung in der biologischen Landwirtschaft zurück. Sie verbinden jahrtausendealtes kulturübergreifendes Wissen rund um die Heilpflanze Hanf, sowie innovative Erkenntnisse im Bereich der biologischen Landwirtschaft und Produktion. BioBloom steht für Tradition und Innovation für mehr Wohlbefinden. Bei der gesamten Produktion steht die Qualität und die Erhaltung aller Inhaltsstoffe der Hanfpflanze im Mittelpunkt - angefangen vom Anbau bis hin zu den fertigen Produkten.  Bist du bereit für ein Leben mit mehr innerer Balance, Vitalität und Lebensqualität?  Mit dem Code biovegan10 erhältst du auf alles im Shop (außer Sets) 10% Rabatt. Der Code ist gültig bis zum 31.12.2021  Tipp: Vegan leben und vegan einkaufen wird immer einfacher. Regelmäßig stellen wir dir neben Rezepten und unseren Lieblingsprodukten auch vegane Marken und Online Shops vor - von veganer Kosmetik über vegane Mode bis hin zu tollen veganen Lebensmitteln, Superfoods, und Küchenhelfern. Im veganen Online-Shop findest du vegane Marken und auch Start-ups, die unterstützenswert sind. Hier geht es zum Shop. Wir wünschen dir viel Vergnügen beim Entdecken und Genießen! Das könnte dich auch interessieren: - Die besten Hanfprodukte - CBD Welt Dein CBD Online Shop - Vitamin B12 kaufen - CBD Öl - Wirkung und Anwendung - Superfoods, Ayurverda Blends & CBD von Body Mind Free Shop - Hanfprodukte der Berliner Wiese - Deshalb gehört CBD heute in jede Küche - Velax - 10 Tipps für Entspannung vegan Anzeige, da dieser Artikel teilweise Affiliate-Links enthält oder in Kooperation mit einem Partner entstand. Durch euren Kauf unterstützt ihr aktiv die Arbeit von Deutschlandistvegan. Wir danken euch! Dieser Beitrag entstand in freundlicher Zusammenarbeit mit BioBloom. Danke dafür!  

CBD-Öl - Wirkung und Anwendung

17. Mai 2021 Deutschland is(s)t vegan 

CBD-Öl - Wirkung und Anwendung CBD Öl und Hanfprodukte scheinen momentan in aller Munde zu sein. Vor einigen Jahren waren Diskussionen über das Rauschmittel verpönt, keiner wollte etwas damit zu tun haben. Dabei haben CBD und Hanf hilfreiche Effekte auf unsere Gesundheit. Dass diese beiden Mittel nicht berauschend sind und wofür sich CBD Öl bestens eignet, erklären wir dir in diesem Artikel. Wenn du dich schon gut mit diesem Thema auskennst, kannst du dich hier noch weiter informieren und direkt beim Body Mind Free Shop (mit 10 % Rabatt) bestellen. Inhaltsverzeichnis Was ist CBD? Was ist der Unterschied zwischen Hanföl und CBD Öl? Wofür und bei welchen Beschwerden wird CBD Öl angewendet? Wie wird CBD Öl angewendet und eingenommen? Welches CBD Öl ist gut? Fazit Was ist CBD? CBD (Cannabidiol) wird aus Blüten und Blättern der Hanfpflanze extrahiert und zu einem Öl gepresst. Im Gegensatz zum Gras hat das CBD keine berauschende oder psychoaktive Wirkung. Daher ist es in Deutschland frei verkäuflich und ohne Rezept erhältlich. Du kannst dir sicher sein, dass die Wirkung des CBD Öls beruhigend, schmerzlindernd und entzündungshemmend ist. Die berauschende Wirkung kommt tatsächlich nur im THC vor, was aber im CBD nicht oder nur in minimalem Umfang enthalten ist. Je nach Körperregion wirkt sich das CBD im Körper unterschiedlich aus. Es kann bei Depressionen, Angst oder Schmerzen helfen und gleichzeitig Entzündungen bekämpfen. Was ist der Unterschied zwischen Hanföl und CBD Öl? Und was ist nun der Unterschied zwischen CBD und Hanföl? Die Frage ist durchaus berechtigt. Denn beides wird aus derselben Pflanze gewonnen und doch haben die Öle unterschiedliche Eigenschaften und Anwendungsbereiche. Unterschiede von CBD und Hanföl auf einen Blick Das ist natürlich nur eine geringe Anzahl der Unterschiede zwischen CBD Öl und Hanföl. Dennoch gibt dir die Tabelle bereits eine gute Übersicht der beiden Öle und Anwendungsbereiche. Wofür und bei welchen Beschwerden wird CBD Öl angewendet? Wie du bereits aus der Tabelle entnehmen kannst, gibt es viele unterschiedliche Anwendungsbereiche für das CBD Öl. Generell lässt sich sagen, dass CBD immer mit einer beruhigenden Wirkung verwunden werden kann. Hast du also Angststörungen, Depressionen oder bist generell unruhig, kann dir die Einnahme helfen, diese Zustände zu lindern. Viele Frauen berichten auch, dass sie CBD gegen Menstruationsbeschwerden einnehmen. Die schmerzlindernde Wirkung beugt (Bauch-) Krämpfen vor und mildert die Symptome während der monatlichen Menstruation. Hast du Schlafstörungen und kannst die Nacht nicht durchschlafen, kann dir CBD auch hierbei behilflich sein. Das Öl wirkt äußerst beruhigend und hilft dabei, zur inneren Ruhe zu finden und wieder besser zu schlafen. Im Gegensatz zu anderen Schlafmitteln hast du bei der Einnahme von CBD am nächsten Tag keine Folgeerscheinungen und bist von der ersten Minuten an einsatzbereit. Die krampflösende Wirkung findet auch bei Epilepsie oder Krampfleiden Verwendung. Es hilft auch gegen Übelkeit und kann ergänzend zu einer Chemotherapie angewendet werden, um die stets aufkommende Übelkeit zu lindern. Generell wird CBD eine entzündungshemmende Wirkung zugeschrieben, sodass du dich auch bei Entzündungen jeglicher Art auf das Öl verlassen kannst. Wie wird CBD Öl angewendet und eingenommen? CBD wird in der Regel oral eingenommen. Das Öl kommt in 10 ml Fläschchen und ist unterschiedlich hoch dosiert. Am einfachsten ist es sich die entsprechende Anzahl an Tropfen unter die Zunge zu träufeln und dann eine Minute lang einwirken zu lassen. So wird der Wirkstoff direkt von den Schleimhäuten absorbiert und kann so besser aktiv werden. Der Geschmack ist gewöhnungsbedürftig und kann zu Recht als grün bezeichnet werden. Wichtig hierbei ist, dass du dich nach und nach an die richtige Dosis heranwagst. Niemand kann dir im Vorfeld sagen, welche Dosis für dich und dein Anwendungsgebiet die richtige ist. Jeder Mensch ist unterschiedlich und bei jedem wirkt sich das CBD anders aus. Auch wird zwischen den Symptomen unterschieden, sodass du auch hier je nach Anwendungsgebiet mit der Dosis variieren kannst. Es ist jedenfalls empfehlenswert sich langsam Tropfen für Tropfen an die richtige Dosis heranzutasten. Probiere erst mal eine geringe Dosis über mehrere Tage hinweg aus und erhöhe oder reduziere sie, sollte der gewünschte Effekt nicht oder zu gering /­­ stark eintreten. Beim Kauf und bei der Einnahme von CBD ist es wichtig mitunter auf die Konzentration zu achten. Je nach Hersteller gibt es 5 %-ige, 10 %-ige, 15 %-ige und 20 %- ige Tiegel. Das klingt erst mal wenig, aber je höher die Konzentration, desto stärker die Wirkung. Daher solltest du dich vor der Einnahme genau darüber informieren, welche Konzentration für dich die richtige ist und dich dann nach und nach an der Dosis ausprobieren. Welches CBD Öl ist gut? Auf dem Markt gibt es unzählige Anbieter, Marken, Konzentrationen und und und. Da ist die Auswahl des richtigen Produktes nicht immer einfach. Wir wollen dir hier ein paar Marken und Shops vorstellen, bei denen du ohne Bedenken CBD Öl kaufen und verwenden kannst. Beim Kauf von CBD ist dennoch Achtsamkeit geboten, denn nicht immer ist das günstigste Öl das Schlechteste oder das teuerste Öl das Beste. Es gibt ein paar Kriterien, auf die wir hier eingehen, die du von dem Kauf beachten solltest. Die Herstellung des Öls ist ein aufwendiger Prozess und sichert dessen Qualität. Der Arbeitsaufwand, die Herstellung, das Know-How und die Qualität der Produkte wirken sich somit auch auf den Preis aus. Es überrascht somit nicht, dass CBD Öle hochpreisige Produkte sind. Bevor du bei einem Hersteller bestellst, achte auf folgende Punkte: - Biologischer Anbau - Frei von Pestiziden - Frei von Zusatzstoffen - Frei von Gentechnik - Aufzucht und Herstellung innerhalb der EUR - Der Hersteller ist zertifiziert - regelmäßige Qualitätskontrolle Zu all den Punkten kannst du dich auf den jeweiligen Websites der Hersteller informieren. CBD Öle von Haly Die Qualitätsprodukte von Haly sind sehr empfehlenswert. Sie werden zu 100 % in Deutschland hergestellt, regelmäßigen Qualitätsprüfungen unterzogen und werden kostenlos versandt. Du kannst dich auch besonders gut über die Produkte informieren und sogar einen Schnelltest machen, welches CBD Öl am besten zu dir passen würde. Es gibt Informationen zu CBD für Katzen und Hunde, für Sportler, bei verschiedenen Symptomen und sogar ein paar belegte Studien zu diesem Thema. Das 5 % Öl kannst du für 34,95 EUR, das 10 % für 59,90 EUR, 15 % für 79,90 EUR und 20 % für 109,90 EUR bestellen. Wer gleich mehrere Tiegel bestellen möchte, profitiert von der attraktiven 2 + 1 Aktion. CBD Öle von Cantura Organics Die Hanfpflanzen von Cantura wird auf biozertifizierten und nachhaltig bewirtschafteten Feldern in Österreich angebaut. Dabei verzichten die Erzeuger ganz bewusst auf Dünger, Pestizide, künstliche Bewässerung und vieles mehr. Im Online-Shop kannst du neben CBD Ölen auch CBD Badekugeln und CBD Schokolade bestellen. Die zu 100 % tierversuchsfreien Öle gibt es auch in einer Miniausführung, die 5 ml umfasst. Das CBD Öl kannst du im 10 ml Tiegel mit 10 % Konzentration für 69,90 EUR kaufen. CBD Öle von Vitalhemp Bei Vitalhemp kannst du nicht nur CBD Öle in Hanföl, sondern auch in Kokosöl bestellen. Außerdem bietet Vitalhemp noch Vitamine in Hanföl und Hanftee an. Für die Herstellung der CBD Öle werden ausschließlich Inhaltsstoffe in Bio-Qualität verwendet, die reich an Vitaminen und Nährstoffen sind. Das 5 % -ige CBD Öl kannst du für 59,90 EUR, das 10 % -ige für 50,00 EUR und das 15 % -ige für 79,90 EUR online kaufen. Hanfgeflüster Die CBD Öle von Hanfgeflüster sind ebenso empfehlenswert wie die eben genannten Vorgänger. Das Unternehmen achtet besonders auf die Qualität der Produkte und stellt sogar die Ergebnisse der Laborberichte frei zur Verfügung. Neben den CBD Ölen gibt es hier auch Badekugeln, Gesichtscremes, eine Detox Maske und CBD-Honig. Zudem kannst du die Öle ganz einfach mit einem Abomodell regelmäßig zu dir nach Hause liefern lassen. Das 5 % Öl kostet 34,95 EUR, 10 % 59,95 EUR und 15 % 74,95 EUR. Alle Produkte sind tierversuchsfrei, vegan und werden in Berlin hergestellt. Nordic Oil Die CBD Produkte von Nordic Oil unterliegen besonders hohen Qualitätsansprüchen und werden regelmäßig Laborgeprüft. Du kannst nicht nur Öle, sondern auch Kapseln, Konzentrat, Vitalstoffe, Cremes, für Tiere, Kosmetika und Liquid online bestellen. Im Vergleich sind die CBD Öle von Nordic Oil etwas hochpreisiger als die anderen, dafür werden sie in ihrer Qualität und der Gesamtwertung von mehreren Seiten empfohlen, darunter auch vom praktischArzt Ratgeber. So beginnen die Preise ab 39,00 EUR (5 %), 99,00 EUR (15 %) und 129,00 EUR (20 %). Berliner Wiese Das junge Unternehmen Berliner Wiese bietet neben den klassischen CBD Ölen auch Zubehör zum Verdampfen, Merchandise Artikel, Hanfsamen und -tee sowie CBD Mundspray an. Sie vertreiben ihre Produkte nicht nur online, sondern auch in Ladengeschäften, wie Apotheken und einem CBD-Store in Berlin. Die Seite informiert über die verschiedenen Anwendungsbereiche und hat einen ausführlichen Blog zum Thema CBD. 5 % CBD Öl kosten 34,99 EUR, 10 % 57,99 EUR und 15 % 106,99 EUR. Thankyoujane Dieser Online-Shop führt nur Produkte der höchsten Güterklasse von anerkannten Herstellern. Thankyoujane achtet auch auf höchste Qualitätsstandards, Bio-Qualität, recycelte Verpackungen und verwendet ausschließlich europäische Produkte. Im Repertoire gibt es nicht nur einfache CBD Öle mit der herkömmlichen Konzentration, sondern auch CBD Öle mit Geschmack, Kapseln, Liquids, Kristalle und vieles mehr. Preislich unterschieden sich die Öle nicht nur in der Konzentration, sondern auch ob es sich um rohe oder gefilterte Öle handelt. Fazit Wie du siehst, sehen die Preise der einzelnen Hersteller und Online-Shops relativ ähnlich aus. Hier und da gibt es natürlich Unterschiede, aber es nimmt sich im Prinzip nicht viel. Du kannst dich in Ruhe auf deren Seiten umschauen und das beste Öl für dich aussuchen. Jeder hat seinen eigenen Favoriten, daher empfehlen wir dir hier nicht nur einen Hersteller, sondern geben dir eine kleine Auswahl. Achte vor dem Kauf auf die entsprechenden Punkte, taste dich an die Dosierung langsam heran und dann kannst du mit der Anwendung des CBD Öls auch schon starten. Tipp: Vegan leben und vegan einkaufen wird immer einfacher. Regelmäßig stellen wir dir neben Rezepten und unseren Lieblingsprodukten auch vegane Marken und Online Shops vor - von veganer Kosmetik über vegane Mode bis hin zu tollen veganen Lebensmitteln, Superfoods, und Küchenhelfern. Im veganen Online-Shop findest vegane Marken und auch Start-ups, die unterstützenswert sind. Hier geht es zum Shop. Wir wünschen dir viel Vergnügen beim Entdecken und Genießen! Das könnte dich auch interessieren - Die besten Hanfprodukte - Body Mind Free Shop - Hanfprodukte der Berliner Wiese - Vegane Protein Muffins mit Hanf - Vegane Bücher - Nutrition Online-Masterklass Kochkurs - Vitamin B12 kaufen - 2020 wird vegan - Sunday Natural Produkte - Vegane Hafer Drink Barista  Anzeige, da dieser Artikel teilweise Affiliate-Links enthält oder in Kooperation mit einem Partner entstand. Durch euren Kauf unterstützt ihr aktiv die Arbeit von Deutschlandistvegan. Wir danken euch! 

Gipfelpuls gibt dir die Kugel - aus der Nusskugel-Manufaktur in München

14. Mai 2021 Deutschland is(s)t vegan 

Gipfelpuls gibt dir die Kugel - aus der Nusskugel-Manufaktur in München So eine kleine Nusskugel geht irgendwie immer. Das mussten wir gleich in der Redaktion feststellen. Und dann gibt es diese ja noch in unzähligen spannenden Gipfelpuls Sorten. Es mussten selbstverständlich alle Geschmacksrichtungen probiert werden. Unser Favorit? Schwer zu sagen. Denn lecker sind diese Nusskugeln alle. Die eine Kugel schmeckt mehr salzig, die andere mehr fruchtig. Aber wir sind uns einig: Sie haben die perfekte Größe, sind nicht zu süß und doch stillen sie auch den Heißhunger auf Süßes. Das Beste aber ist: Wer Gipfelpuls Nusskugeln snackt, braucht kein schlechtes Gewissen zu haben. Ganz im Gegenteil: Die Deutsche Gesellschaft für Ernährung empfiehlt 25 Gramm Nüsse pro Tag. Mit drei Kugeln aus der Nussmanufaktur in München hast du das sicher drin. ,,Unsere hochwertigen Nusskugeln werden auf rein natürlicher Basis von Nüssen, Kernen und Samen hergestellt. Durch unser einzigartiges Herstellungsverfahren schmecken unsere Kugeln viel natürlicher als vergleichbare Snacks auf Dattel- oder Haferbasis., erläutert Andreas Meyer, Gründervater von Gipfelpuls. Die Gipfelpuls Story Ganz nach dem Motto: ,,Jeder hat täglich seine persönlichen Gipfel zu erklimmen, probierte sich Andreas Meyer auf seinen Kletter-, Wander- und Skitouren im wahrsten Sinne des Wortes durch die ganze Welt der Energie-, Sport- und Nussriegel. Nichts konnte ihn überzeugen. Alle Riegel und Kugeln waren entweder zu süß, zu klebrig oder schmeckten künstlich. Seine Erkenntnis: ,,Die Auswahl ist groß, der Nutzen gering. So machte er sich selbst ans Werk und entwickelte eine perfekte Nusskugel. Heute steht ein ganzes Team hinter ihm. Sie etablieren die Nusskugeln noch weiter auf dem Markt, entwickeln neue Sorten sowie Verpackungen und bringen gemeinsam die Manufaktur auf den Erfolgs-Gipfel. Der Name Gipfelpuls soll auch emotional ein Gefühl von ,,das erreiche bzw. schaffe ich vermitteln. Deinem Körper führen die Nusskugeln die richtige Energie zu, um Berge, ob im Job oder in der Freizeit, erklimmen zu können. Auf die Nuss gekommen. Was genau ist drin? Herzblut und Liebe. Klingt kitschig. Ist aber so. Denn diese Nusskugeln stammen aus einer kleinen Manufaktur in München. Das bedeutet Handarbeit. Die Gipfelpuls Nusskugeln sind alle - vegan, - glutenfrei, - laktosefrei, - frei von künstlichen Zusatzstoffen und Aromen, - frei von Füllstoffen, - und ohne Datteln. Die Kugeln bestehen aus sorgfältig abgestimmten Nussmischungen, Kernen, Samen und Beeren. Für die unterschiedlichen Geschmacksnoten sorgen verschiedenste Gewürze. So eine Kugel steckt also voller Vitamine, Mineralstoffe und Ballaststoffe. Nüsse sind ein absolutes Superfood. Sie liefern hochwertige Proteine und Fette, Mineralstoffe und Vitamine. Dank ihrer hohen Energie- und Nährstoffdichte sorgen sie dafür, dass dein Körper wieder schnell zu Kräften kommt und du dich gut konzentrieren kannst. Eine Gipfelpuls Kugel verleiht dir echte Power: im Job, beim Sport oder auf dem Weg zum Berggipfel. Zudem sind die Superkugeln auch als Kindersnack für zwischendurch sehr gut geeignet. Doch woher kommt die angenehme Süße in den Nusskugeln? Gipfelpuls arbeitet hier mit Reissirup. Dieser hält die übrigen Zutaten zusammen. Das bietet gewisse Vorteile gegenüber den herkömmlichen und süßeren ,,Energy Balls. Denn im Vergleich zu Honig oder Agavendicksaft besteht Reissirup zu 100 Prozent aus Glukose und kann von unserem Körper besonders schnell verarbeitet und so zur Energiegewinnung genutzt werden. Geschmacksexplosionen: Die köstlichen Gipfelpuls Sorten Das Team von Gipfelpuls hat einen guten Geschmack. Das ist schon mal sicher. Hier ist für jede(n) etwas dabei: - Bio classic: Ohne Chi-Chi sind die Klassiker vor allem aus Sultaninen, Walnüssen, Cashewkernen. - Bio goldener Apfel: Hier trifft die Süße von Äpfeln auf eine Zimtnote. - Bio Kakao mit Meersalz: Perfekte Kombi von dunklem Kakao und Meersalz. - Bio Erdnuss mit Vanille: Süß-salzig mit Erdnuss und hochwertiger Bourbon-Vanille. - Limette: Geröstete Mandeln mit der Frische von Limette und einer leichten Schärfe. - Kokos: Mandeln mit Kokosflocken, Cranberries und Aprikosen. - Apfel Zimt: Eine Note von Omas Apfelkuchen. - Dunkler Kakao: Geröstete Haselnüsse mit herbem Roh-Kakao. - Himbeere Minze: fruchtigste Sorte unter den Kugeln mit einer perfekten Balance aus Säure & Süße. Erfrischend durch die Minze. Du kannst dich zwischen den Nusskugel Sorten nicht entscheiden? Das verstehen wir sehr gut! Zum Glück bietet Gipfelpuls gemischte Snack-Boxen an. Wenn du dann deine Lieblingssorte(n) gefunden hast, ist die Smart-Box mit 12 Kugeln super. Alles im Gipfelpuls Shop online zu bestellen oder offline in ausgewählten Bio-Märkten. Tipp: Vegan leben und vegan einkaufen wird immer einfacher. Regelmäßig stellen wir dir neben Rezepten und unseren Lieblingsprodukten auch vegane Marken und Online Shops vor - von veganer Kosmetik über vegane Mode bis hin zu tollen veganen Lebensmitteln, Superfoods, und Küchenhelfern. Im veganen Online-Shop findest du vegane Marken und auch Start-ups, die unterstützenswert sind. Hier geht es zum Shop. Wir wünschen dir viel Vergnügen beim Entdecken und Genießen! Das könnte dich auch interessieren - Vitaminbooster Nüsse - von Mandeln, Macadamia und Cashewkernen - Vegane Pralinen selber machen - Vegane Snickers - Schokoriegel selber machen - Nachhaltige Snacks von The Nu Company - Energy Balls - Vegan proteinreiche Snacks - Vegane Snacks - 5 Tipps für vegan unterwegs Anzeige, da dieser Artikel teilweise Affiliate-Links enthält oder in Kooperation mit einem Partner entstand. Durch euren Kauf unterstützt ihr aktiv die Arbeit von Deutschlandistvegan. Wir danken euch! 

Vegane Textilien aus Holz von Kushel

12. April 2021 Deutschland is(s)t vegan 

Vegane Textilien aus Holz von Kushel Nachhaltigkeit und faire Produktions- und Handelsbedingungen sind vielen Menschen beim Kauf von Lebensmitteln, Kosmetik und Lifstyleprodukten sehr wichtig. Und das aus gutem Grund: So spart man CO2, reduziert seinen ökologischen Fußabdruck und tut der Erde etwas Gutes. In diesem Artikel stellen wir dir die Textilprodukte von Kushel* vor. Im Onlineshop von Kushel findest du vegane und nachhaltige Handtücher, Decken, Bademäntel und Co. aus Holz. Wie das funktioniert und was das Unternehmen besonders macht, erfährst du jetzt. Inhaltsverzeichnis: - Unternehmensvorstellung - Was Kushel besonders macht - Produkthighlights (C) Kushel Unternehmensvorstellung Die Gründer von Kushel haben sich als Ziel gesetzt, neue, nachhaltigere Standards in die Textilindustrie zu bringen. Sie möchten beweisen, dass es möglich ist, ein hochwertiges Produkt herzustellen und gleichzeitig der Umwelt mehr Ressourcen zurückzugeben, als für die Produktion verwendet wurden. Für jedes produzierte Produkt pflanzt Kushel 2 Bäume. Somit wird der gesamte CO2- und Frischwasser-Verbrauch der Produktion ausgeglichen. Bisher konnten durch den Verkauf der Produkte über 245 Tausend Bäume gepflanzt werden! Damit leisten sie einen aktiven Beitrag gegen den Klimawandel und sind ebenfalls die erste klima- & ressourcen-positive Textilmarke der Welt! Das Pflanzen der Bäume ist gut für das Klima, da sie eine große Menge an Kohlendioxid speichern, Sauerstoff erzeugen und viel Schatten spenden, was der Erde dabei hilft, etwas abzukühlen. Mit ihren Partnern Plant for the Planet, Trees for the Future und Klimapaten Pflanzaktion wollen sie 1 Million Bäume in Mexiko, Afrika und Deutschland pflanzen. Kushel macht es einfach Gutes zu tun - ohne Verzicht oder Kompromisse. Denn wir glauben, dass das perfekte Handtuch für die Umwelt auch perfekt für dich sein muss.Kushel (C) Kushel Was Kushel besonders macht Kushel ist die erste klimapositive Textilmarke in Deutschland, die eine B Corb Zertifizierung für ihre hohen Standards im Bereich Nachhaltigkeit und sozialem Engagement erhalten hat. Für ihre Textilprodukte verwendet Kushel aufgeforstetes Buchenholz aus nachhaltiger Forstwirtschaft und Bio-Baumwolle. Damit sparen sie eine Menge CO2, denn dieser Materialmix benötigt viel weniger Wasser zum Wachsen und gibt 44% weniger CO2 in die Atmosphäre ab. Nach intensiven Recherchen hat das Team von Kushel herausgefunden, was das beste Material ist, um ein perfektes Handtuch zu erschaffen: Und zwar TENCEL Modal Fasern. Dadurch werden die Handtücher nicht nur viel weicher und saugstärker als die aus Baumwolle, sondern sie sind auch um einiges umweltschonender. Die genutzten Rotbuchen wachsen ohne die Verwendung von Dünger, Pestiziden oder einer künstlichen Bewässerung. Mehr über die Herkunft und Eigenschaften des Holzes kannst du auf der Website von Kushel nachlesen. Kushel finanziert außerdem Regengewinnungs-, Filtrations- und Grundwasserprojekten, durch die sie den Trinkwasserverbrauch der Handtuchproduktion kompensieren. (C) Kushel(C) Kushel(C) Kushel Auch die Lieferkette ihrer Produkte ist ressourceneffizient. Dafür sorgen kurze Transportwege und verfahrenstechnische Verbesserungen wie Wärmerückgewinnung, erneuerbare Energien und kurze Farbbäder. Die Produktion findet in Portugal statt. Alle Emissionen, die durch die Handtuchproduktion entstehen, werden mit einem Windparkprojekt kompensiert ( Gold Standard (GS 854)), das elektrische Energie aus fossilen Brennstoffen ersetzt. Auch die Lieferkette ihrer Produkte ist ressourceneffizient. Dafür sorgen kurze Transportwege und verfahrenstechnische Verbesserungen wie Wärmerückgewinnung, erneuerbare Energien und kurze Farbbäder. Die Produktion findet in Portugal statt. Alle Emissionen, die durch die Handtuchproduktion entstehen, werden mit einem Windparkprojekt kompensiert ( Gold Standard (GS 854)), das elektrische Energie aus fossilen Brennstoffen ersetzt. Produkthighlights von Kushel (C) Kushel Der Bademantel Der Bademantel von Kushel trocknet dich super schnell ab und bleibt angenehm weich. Er ist der weltweit erste Bademantel, der aus 30% TENCEL Modal und 70% Bio-Baumwolle hergestellt wird. Der Schalkragen geht in eine extra große Kapuze über und stehen nochmal für den extra Gemütlichkeitsfaktor. Der Bademantel ist super hochwertig und überzeugt mit feinen Details aus der portugiesischen Handwerkskunst. Es gibt ihn in sechs schönen Farben und in den Größen S/­­M und L/­­XL. Er kostet 179EUR. (C) Kushel(C) Kushel(C) Kushel Die Kushel Decke Mit der Kushel Decke kannst du so richtig relaxen! Sie ist thermoregulierend und super weich. Die Decke besteht zu 48% aus Holzfasern und zu 52% aus Bio-Baumwolle und ist natürlich vegan und umweltfreundlich. Durch den Mix der Fasern ist die Decke auch für Allergiker geeignet und spart rund 95% Frischwasser und 44% CO2-Emissionen gegenüber einer Decke aus herkömmlicher Baumwolle ein. Das Garn der Decke wird unter fairen Bedingungen in Portugal verspannt, und anschließend bei einem Traditions-Unternehmen in Deutschland gewoben und veredelt. Sie ist in sechs tollen Farben und Mustern erhältlich und kostet 129EUR. (C) Kushel Die Kushel Kissen Nachhaltig und modern zugleich ist auch das Kushel Kissen (nur Bezug, ohne Füllung). Es bestehen aus 58% Bio-Baumwolle aus Tansania und 42% Holzfasern (TENCEL Modal). Der Kissenbezug ist wärmeregulierend und sehr sanft zu deiner Haut und vegan. Der Kissenbezug ist für Allergiker geeignet und muss vor dem ersten Hautkontakt nicht gewaschen werden. Das Motiv wird hochwertig gewoben und nicht gedruckt. Es gibt die Kissenbezüge in vier schönen Farben und Mustern für 49EUR zu kaufen. (C) Kushel(C) Kushel(C) Kushel(C) Kushel Das Cosy Set Kushel bietet eine Vielzahl verschiedener Handtücher an, in unterschiedlichen Farben, Größen und in Sets. Das Cosy Set beinhaltet zwei Gästetücher (30 x 50 cm), zwei Handtücher (50 x 102 cm) und zwei Duschtücher (70 x 142 cm). Besonders an den Handtüchern ist, dass sie dich schneller trocknen und sie dennoch langanhaltend weich bleiben. Sie bestehen aus 30% TENCEL Modal und 70% Bio-Baumwolle, sind sehr atmungsaktiv und hochwertig. Das Cosy Set ist in 7 tollen Farben erhältlich und kostet 149EUR. Lasse dich im Online Shop von Kushel* inspirieren und stelle sogar dein eigenes, individuelles Handtuchset zusammen. Für mehr Nachhaltigkeit im Alltag und ein rundum gutes Gefühl! Tipp: Vegan leben und vegan einkaufen wird immer einfacher. Regelmäßig stellen wir dir neben Rezepten und unseren Lieblingsprodukten auch vegane Marken und Online Shops vor - von veganer Kosmetik über vegane Mode bis hin zu tollen veganen Lebensmitteln, Superfoods, und Küchenhelfern. Im veganen Online-Shop findest du vegane Marken und auch Start-ups, die unterstützenswert sind. Hier geht es zum Shop. Wir wünschen dir viel Vergnügen beim Entdecken und Genießen! Das könnte dich auch interessieren - Nachhaltige Bio Textilien von Livingcrafts - Nachhaltig einkaufen und leben mit KAUZANA - Vegane Geschenke online kaufen - Die besten veganen Online Shops - 5 Tipps für weniger Chemie im Alltag  - Tipps für ein Leben mit weniger Müll - Vegane Deocreme selber machen - Zero Waste Küche - So kochst du nachhaltig Anzeige, da dieser Artikel teilweise Affiliate-Links enthält oder in Kooperation mit einem Partner entstand. Durch euren Kauf unterstützt ihr aktiv die Arbeit von Deutschlandistvegan. Wir danken euch!

Ahornsirup aus Kanada

6. März 2021 Deutschland is(s)t vegan 

Ahornsirup aus Kanada Wenn es um das Thema veganes Backen oder Kochen geht, ersetzen viele gerne den herkömmlichen Haushaltszucker durch Zuckeralternativen. Die Frage ist oft, welche Alternative sich denn wofür am besten eignet. Dattelpaste, Agavendicksaft oder vielleicht Ahornsirup? Wir wollen dir hier eine tolle Süßungsalternative vorstellen: Ahornsirup aus Kanada. Das süße Gold ist reich an Vitaminen und Mineralstoffen, denn es enthält Eisen, Zink, Mangan, Kalium, Calcium und Magnesium, was es zu einer guten Alternative zum Süßen macht. Inhaltsverzeichnis Ahornsirup und seine Vorteile für den Körper Wissenswertes über Ahornsirup und seine Eigenschaften So setzt du Ahornsirup richtig ein Leckere Rezepte mit Ahornsirup aus Kanada Ahornsirup aus Kanada ist in Deutschland besonders beliebt und wird am häufigsten gekauft. Immer mehr Menschen achten beim Einkauf auf natürliche, pflanzliche, nährstoffreiche und biologische Lebensmittel und wollen damit ihre Ernährung achtsamer gestalten. Ahornsirup aus Kanada lässt sich in der veganen Küche sehr kreativ einsetzen. Der unverwechselbare Geschmack versüßt nicht nur Süßspeisen, auch herzhafte Gerichte können damit veredelt werden. Das 100 % reine und natürliche Produkt kommt ohne künstliche Farb-, Aroma- und Konservierungsstoffe aus und enthält darüber hinaus auch eine Menge essenzieller Nährstoffe. Aufgrund der hohen Kaloriendichte solltest du auch Ahornsirup achtsam und in Maßen konsumieren. Ahornsirup und seine Vorteile für den Körper Wenn du industriellen Zucker weglassen möchtest und dich ausgewogener ernähren möchtest, dann kann Ahornsirup eine gute Süßungsalternative sein. So decken bereits 100 g Ahornsirup den täglichen Bedarf an Mangan zu 102 %. Riboflavin (Vitamin B2) wird zu 32 % und Kupfer zu 19 % gedeckt. Vitamin B2 hilft besonders gut gegen Müdigkeit. Mangan hingegen ist ein essenzielles Spurenelement und trägt zu einem geregelten Energiestoffwechsel bei. Außerdem enthält das flüssige Gold über 50 essenzielle Polyphenole. Das sind sekundäre Pflanzenstoffe, die zahlreiche positive Eigenschaften für unseren Körper und die Gesundheit mitbringen. 9 davon kommen sogar nur im Ahornsirup vor und konnten bislang nirgendwo sonst nachgewiesen werden. Ahornsirup gilt somit auch als natürliche Energiequelle, die gerne von Sportlern vor, während oder nach dem Training in die Ernährung eingebunden wird. Ahornsirup aus Kanada ist auch gut für die Umwelt. Er wird nämlich aus nachgewachsenen Rohstoffen lokal und ökologisch hergestellt. Er ist 100 % vegan, rein, natürlich, Bio, unverarbeitet, unraffiniert, glutenfrei, authentisch, frei von Gentechnik und ohne jegliche Zusatzstoffe. Last but not least - Ahornsirup stellt eine gute natürliche Süße dar und liefert dabei ein Drittel weniger Energie als herkömmlicher Zucker. Wissenswertes über Ahornsirup und seine Eigenschaften Besonders interessant bei Ahornsirup ist, dass er in vier verschiedenen Farben und Sorten auf den Markt kommt. Dabei spielt der Erntezeitpunkt eine entscheidende Rolle bei Farbe und Geschmack. Der kanadische Ahornsirup unterscheidet sich also in seinem charakteristischen Auftreten von mild bis kräftig. Die Farbskala richtet sich von GOLDEN bis hin zu VERY DARK. Bei Ahornsirup-Kanada kannst du dich noch genauer über die verschiedenen Klassifizierungen informieren. GOLDEN - delicate taste - Golden, fein-milder Geschmack  AMBER - rich taste - Bernsteinfarben, aromatischer Geschmack DARK - robust taste - Dunkel, fein-herber Geschmack VERY DARK - strong taste - Sehr dunkel, kräftiger Geschmack Je früher geerntet wird, also im Frühling, desto heller und milder ist der Sirup. Er enthält eine leichte Süße und lässt sich ideal als Topping auf Müsli, Kuchen und Co. verwenden. Ist der Erntezeitpunkt später in der Saison, wird der Ahornsirup kräftiger und karamellartiger. Er eignet sich dann besonders gut, wenn Dessert gesüßt werden sollen und der Geschmack kräftiger hervortreten soll. Diese Klassifizierung in Geschmack und Farbe macht es uns einfacher den richtigen Sirup für die entsprechenden Gerichte zu wählen. So kann das einzigartige Aroma entweder Geschmackskomponenten hervorheben oder Kontraste in ein harmonisches Gleichgewicht bringen. So setzt du Ahornsirup richtig ein Die verschiedenen Geschmacksrichtungen und Farben können für die unterschiedlichsten Gerichte verwendet werden. So eignet sich der helle GOLDEN delicate taste Ahornsirup besonders gut als Topping für Joghurts, Müsli, Gebäck oder Eiscreme. AMBER rich taste findet die beste Verwendung beim Abrunden von Saucen und Vinaigretten. Der klare und ausgeprägte Geschmack verleiht dem Gericht das gewisse je ne Saison quoi. Wer den Geschmack von intensivem Karamell liebt, der sollte beim Backen und Kochen den DARK robust taste Ahornsirup verwenden. Er hebt die Süße richtig hervor und rundet die Speise perfekt ab. Zum Glasieren verschiedener Speisen eignet sich VERY DARK robust taste besonders gut, da er dem Gericht einen noch intensiveren Geschmack verleiht. Ahornsirup aus Kanada veredelt also zahlreiche deiner zubereiteten Speisen. Ob als Marinade, Glasur, Topping oder auch zum Grillen - Ahornsirup ist individuell einsetzbar und aus keiner veganen Küche wegzudenken. Das Beste ist, dass du herkömmlichen Haushaltszucker mit Ahornsirup komplett ersetzen kannst. Tausche einfach die im Rezept angegebene Menge an Zucker 1:1 mit dem Ahornsirup aus und reduziere die Flüssigkeitsmenge um 60 ml. Leckere Rezepte mit Ahornsirup aus Kanada Natürlich wollen wir dir die leckeren Rezepte, die du mit dem flüssigen Gold nachmachen kannst, nicht vorenthalten. Das hier ist unsere Empfehlung und ganz klar der Redaktionsliebling. Über 100 Rezeptideen findest du bei Ahornsirup-Kanada. Dort kannst du dich auch noch über weitere Vorzüge des kanadischen Ahornsirups informieren. Wirf auch gern mal einen Blick in unsere Buchempfehlungen, dort zeigen wir dir die besten Bücher zum Thema zuckerfrei leben.  Tipp: Vegan leben und vegan einkaufen wird immer einfacher. Regelmäßig stellen wir dir neben Rezepten und unseren Lieblingsprodukten auch vegane Marken und Online Shops vor - von veganer Kosmetik über vegane Mode bis hin zu tollen veganen Lebensmitteln, Superfoods, und Küchenhelfern. Im veganen Online-Shop findest du vegane Marken und auch Start-ups, die unterstützenswert sind. Hier geht es zum Shop. Wir wünschen dir viel Vergnügen beim Entdecken und Genießen! Diese Artikel könnten dich auch interessieren:  - Vegane Rezepte für jeden Anlass - Zuckeralternativen für Veganer - Vegane Süssigkeiten - Vegane Bücher - Zuckerfreie Buchtipps - Veganer Streuselkuchen mit Apfel - Zuckerfreier Adventskalender von Pausenfudder - Leckere, gesunde Snacks von Pausenfudder - Natürliche Zuckeralternativen von Xweet - Vegane Heidelbeerenmarmelade mit Birkenzucker Anzeige, da dieser Artikel teilweise Affiliate-Links enthält oder in Kooperation mit einem Partner entstand. Durch euren Kauf unterstützt ihr aktiv die Arbeit von Deutschlandistvegan. Wir danken euch! 

numove: Der neue Proteinriegel von the nu company ist da!

22. Februar 2021 Deutschland is(s)t vegan 

numove: Der neue Proteinriegel von the nu company ist da! Sportsfreunde aufgepasst! Ganz gleich ob vor, nach oder während des Sports: der neue Proteinriegel von the nu company ist da!  numove ist schon in aller Munde und das aus guten Gründen. Heute ist es endlich soweit und die neue nu Kreation wird aufgedeckt. Wie du vielleicht auf Social Media mitbekommen hast, hat the nu company einige Zeit an einem neuen Riegel getüftelt. Monate, sogar jahrelange Arbeit stecken hinter diesem Riegel, der ab heute der Öffentlichkeit präsentiert werden kann. Alles zum Unternehmen und den anderen Produkten findest du in diesem Artikel. Aber jetzt erstmal: numove: Der natürliche und leckere Proteinriegel Wir präsentieren dir ,,nu:move, den leckersten und natürlichsten Proteinriegel. Vielleicht denkst du dir jetzt ,,Warum noch ein Proteinriegel? Gibt es denn nicht schon genug? Nun ja, Proteinriegel gibt es viele, aber seien wir ehrlich: In den meisten sind unglaublich viele künstliche Aromastoffe, Zucker oder Süßungsmittel enthalten. Und das tut dem Körper gar nicht gut. Vielleicht kennst du es auch: Besonders als Veganer ist es schwer, einen natürlichen Proteinriegel zu finden, der plastikfrei verpackt ist und zudem noch wenig Zucker enthält.  Doch damit ist nun Schluss: Bühne frei für den leckersten & natürlichsten Proteinriegel. Was den Riegel sonst noch besonders macht? Numove enthält als natürliche und leckere Alternativeweniger Zucker als herkömmliche Riegel und versorgt dich dennoch mit reichlich Proteinund allen essentiellen Aminosäuren.   12g bestes Protein - aus Bio-Kürbiskernprotein, Bio-Mandelmus & Bio-Hanfsamen,  ohne künstliche Zusatzstoffe,  50% weniger Zucker als vergleichbare Proteinriegel,  reichlich Ballaststoffe,   Vitamin C und Magnesium. Sabrina bei ihrer Yoga Session Bühne frei für nu:move! In jedem Riegel sind 12 g veganes Protein! Schau im Shop vorbei und sichere dir deinen exklusiven Code. Mit maral20* bekommst du 20% auf deine Bestellung. *Die Bestellung für die neuen Riegel sind nur mit dem Code möglich, also nutze deine Chance. 12 g veganes Protein in jedem Regel In jedem Riegel sind 12 g veganes Protein enthalten! Ja richtig, das muss man erstmal hinbekommen. Wer sich nicht entscheiden kann: numove gibt es gleich in zwei Sorten: ,,cookie dough und für alle, die es etwas schokoladiger mögen ,,brownie crunch. Beide Sorten numove sind mit der nucao-Kuvertüre überzogen, was den Riegeln einen einzigartig leckeren Geschmack verleiht, sodass euch bestimmt schon beim Gedanken daran das Wasser im Mund zusammenläuft. numove cookie dough Statt Süßungsmitteln und kryptischen Inhaltsstoffen setzt der Bio-Proteinriegel numove auf wenige, pflanzliche Zutaten. Mit der Power aus Kürbiskernprotein und dem nussig-milden Geschmack aus Vanille, Cashews und Mandelmus! Und das Beste: Its coated with white choc! 100% vegan & bio 12g Protein Ohne Süßungsmittel Im Shop bestellen und 20% mit dem Code maral20 sparen. numove brownie crunch Statt Süßungsmitteln und kryptischen Inhaltsstoffen setzt unser Bio-Proteinriegel numove auf wenige, pflanzliche Zutaten. Dank Kürbiskernprotein, Mandelmus und Kakaonibs ist numove Brownie Crunch der schokoladigste und softeste Riegel seiner Art. Und das Beste: Its chocolate coated! 100% vegan & bio 12g Protein Ohne Süßungsmittel Im Shop bestellen und 20% mit dem Code maral20 sparen. Pro Fitness - Contra Fake Wie oft machen wir Sport, fühlen uns anschließend fitter und gesünder und beißen dann in einen Riegel, der unserem Körper eher schadet als aufbaut. Die Instagram Welt ist voll mit Spiegel Selfies in perfekter Pose, vor dem Training oder ausgepowered danach. Der Druck, standzuhalten wird immer größer. Wir vergleichen uns mit Fitnessmodels oder Bodybuildern, wollen dünner oder muskulöser sein. Sich mit anderen zu vergleichen steht an der Tagesordnung. Und das tut weder unserem Körper, noch unserer Seele gut. Anstatt anderen nachzueifern, süchtig nach Likes und Bewunderung zu sein, wie wäre es damit, einfach du selbst zu sein? Themen wie ,,Thigh Gap oder ,,Fitspiration können nun ein Ende gesetzt werden.  #fuckthefake lautet das Motto von heute Lasst uns eine Welt kreieren, in der Natürlichkeit der Perfektion vorgezogen wird. Es ist Zeit, diesem Optimierungswahn einen Riegel vorzuschieben. Zeit für ein wirklich positives Körpergefühl. Und Zeit für den natürlichsten Proteinriegel da draußen. ,,Wir wollen, dass jedes Piepen an der Kasse zu einem Signal für eine bessere Welt wird.machst du mit?the nu company The nu kind of protein: Der neue Riegel numove von the nu company ist vollgepackt mit 100% pflanzlichen Bio-Zutaten und 12g Protein, ummantelt in leckerer nucao-Schokolade und frei von Süßungsmitteln, Füllstoffen und künstlichen Aromen. Wie hört sich das an? Egal, ob nach dem Lauftraining, bei Yoga oder als Snack zwischendurch. Du entscheidest. Bist du bereit für the nu movement of protein? Dann schau im Shop vorbei und sichere dir deinen exklusiven Code. Mit maral20* bekommst du 20% auf deine Bestellung. Sportübungen von zu Hause Du möchtest auch in Form kommen und deine Fitness steigern? Im Artikel Sportübungen für zu Hause mit 10 Workouts Übungen ohne Geräte haben wir für dich tolle Übungen zusammengestellt, damit du auch zu Hause fit bleibst. Nicht immer haben wir die Möglichkeit ein Fitnessstudio zu besuchen. Um trotzdem fit zu bleiben, bzw. fit zu werden haben wir dir hier die besten Sportübungen von der Fitnesstrainierin V-Reena zusammengestellt. Normalerweise trainiert sie im Fitnessstudio, aber auch sie wird manchmal vor die Herausforderung gestellt, sich zuhause fit zu halten.  Mach doch mit und trainiere regelmäßig von zu Hause mit. Tipp: Vegan leben und vegan einkaufen wird immer einfacher. Regelmäßig stellen wir dir neben Rezepten und unseren Lieblingsprodukten auch vegane Marken und Online Shops vor - von veganer Kosmetik über vegane Mode bis hin zu tollen veganen Lebensmitteln, Superfoods, und Küchenhelfern. Im veganen Online-Shop findest du vegane Marken und auch Start-ups, die unterstützenswert sind. Hier geht es zum Shop. Wir wünschen dir viel Vergnügen beim Entdecken und Genießen! Diese Artikel könnten dich auch interessieren - Interview mit Christian von the nu company - Nachhaltige Snacks von the nu company - Plastikfrei einkaufen im Supermarkt - funktioniert das? - Sportübungen für zu Hause - Muskelaufbau vegan - Protein Balls mit B12 - B12 Test von zuhause durchführen? So einfach gehts! - Vitamin B12 Supplemente kaufen - Energy Balls - Vegane proteinreiche Snacks - Veganes Fingerfood - 5 vegane Partysnacks Anzeige, da dieser Artikel teilweise Affiliate-Links enthält oder in Kooperation mit einem Partner entstand. Durch euren Kauf unterstützt ihr aktiv die Arbeit von Deutschlandistvegan. Wir danken euch! 

Sauerteigbrot selber backen. Eine lebenslange Freundschaft.

10. Februar 2021 Deutschland is(s)t vegan 

Sauerteigbrot selber backen. Eine lebenslange Freundschaft. Sauerteigbrot selber backen ist eine Passion. Entweder man liebt es, oder man lässt es. Etwas dazwischen gibt es erfahrungsgemäß nicht. ,,Und wie heißt euer?, fragte uns eine Freundin letztens. ,,Hartmut heißt er, unser Sauerteig. Ja, es stimmt: Unser Sauerteig hat einen Namen. Dem eigenen Haustier gibt man schließlich auch einen. Warum also nicht auch dem Bakterienstamm, der im Einwegglas in unserem Kühlschrank lebt? Unser Grundstoff für Sauerteigbrot. Zugegeben, wir hatten mit ,,Hartmut, dem Sauerteig, ein paar Anlaufschwierigkeiten. Irgendwie hatten wir uns das etwas einfacher vorgestellt. Doch von Sauerteigbrot zu Sauerteigbrot wuchs unsere Bindung und die Begeisterung - zudem schmeckte es auch von Mal zu Mal besser. Wir trauten uns, kreativ zu werden und entwickelten ganz eigene vegane Brotkreationen. Inzwischen wissen wir, was ,,Hartmut mag und was er nicht mag. Er liebt Roggen- und Dinkelmehl - am liebsten Vollkorn. Wärme lässt ihn milder werden. Dann geht er so richtig gut auf. Wenn wir verreisen, kommt Hartmut im Glas mit ausreichend Kühlakkus mit oder wir organisieren eine Betreuung, die ihn füttert. Es ist eine Bindung auf Lebenszeit. Was ist das besondere an selbstgebackenem Sauerteigbrot? Inzwischen möchten wir den Duft von selbstgebackenem Brot in unserer Wohnung nicht mehr missen. Auch der Geschmack kommt einfach nicht an gekauftes Brot heran. Das Besondere ist zum einen die Herstellung, die ohne das Anstellgut (Mutterteig) und den langen Ruhezeiten nicht funktionieren würde. Achtsames backen also - die Champions League des Brotbackens.  Zum anderen ist Sauerteigbrot einfach mal das beste Brot für den Darm und somit für die eigene Gesundheit und das damit einhergehende Wohlbefinden. Es ist das bestverträglichste Brot. Industriell gefertigtes Brot hält oft nicht lange und kommt bei weitem nicht an die Nährstoffdichte eines selbstgebackenen Sauerteigbrotes ran. Zudem ist es ohne künstliche Zusatzstoffe. Charakteristisch für Sauerteigbrot sind die besonderen Aromen (würzig, malzig), welche durch die Mikroorganismen im Teig entstehen. Aber auch durch die eigene Zugabe diverser Saaten, Nüsse, Kräuter oder Gewürze kann die Geschmacksrichtung maßgeblich beeinflusst werden. Dabei ist jedes selbstgebackene Brot irgendwie anders magisch. Hier wirkt die reine Natur ohne Zugaben von anderen Triebmitteln wie z.B. Hefe.  Das wohl ursprünglichste Sauerteigbrot ist aus Roggen, denn Roggen braucht Sauerteig. Mit Hefe würde der Roggenteig nur klietschig werden.  Warum ist Sauerteigbrot so gesund? Sauerteigbrot kann aus allen Mehlsorten gebacken werden. Da sich über 80 % der Vitamine und Mineralstoffe am äußeren Rand des Getreidekorns befinden, ist die Verwendung von Vollkornmehl zu empfehlen.  Die enthaltene Phytinsäure im Getreide kann die Aufnahme von Eisen, Magnesium, Zink und Calcium im Körper verhindern. Durch die Fermentation, also die Sauerteiggärung, reduzieren sich Phytate bis zu 80 %, sorgen für eine bessere Verfügbarkeit der Mineralstoffe und können im Darm besser verdaut und aufgenommen werden.  Doch damit nicht genug: Die im Sauerteig ansässigen Milchsäuren lassen den Glykämischen Index sinken. Somit steigt der Blutzuckerspiegel nach dem Verzehr von Sauerteigbrot im Vergleich zu Nicht-Sauerteigbrot nur langsam an. Und das ist nicht nur für Diabetiker von Vorteil.  Ein Roggen-Sauerteigbrot ist eine gute Quelle für Kohlenhydrate, Kalium, Eisen, Zink und Magnesium sowie die Vitamine B1, B2, B6, Folsäure und Vitamin E. Wie lagere ich Sauerteigbrot am besten? Sauerteigbrot hat eine Haltbarkeit von ein bis zwei Wochen. Die enthaltenen Essigsäuren hemmen die Bildung von Schimmel.  Das Brot kann mit der Schnittkante nach unten auf ein sauberes Holzbrett gestellt und mit einem Küchenhandtuch abgedeckt werden. Ebenso funktioniert auch die Aufbewahrung in einer Brotbox. Vorher in ein Küchenhandtuch einschlagen.  Wer das Brot gerne länger lagern möchte, kann es auch einfrieren: Einfach geschnittene Scheiben portionsweise in den Gefrierschrank geben (bis zu 6 Monate). Beim Auftauen einige Sekunden in den Toaster geben.  Schmeckt Sauerteigbrot auch sauer? Sauer ist nur der Gärungsprozess. Hier sorgen Milchsäuren und Hefebakterien für die Säure. Es ist also ganz normal, wenn der Sauerteig auch sauer riecht. Das gebackene Brot hingegen schmeckt nicht sauer, sondern besitzt eher eine malzige bzw. würzige Note. Sauerteig ist das natürliche Triebmittel für das Brot. Es verbessert die Verdaulichkeit, das typische Aroma, den Geschmack und die Haltbarkeit. (C) fairment Wie du dein Sauerteig Anstellgut von Grund auf selbst herstellen kannst: Tipp: Falls du lieber Gleich mit dem Backen loslegen möchtest, frage doch mal im Freundes- und Bekanntenkreis nach. Vielleicht findest du jemanden, der schon Sauerteigbrot backt und etwas von seinem Anstellgut abgeben kann. Ansonsten gibt es auch Starter Kits* für Sauerteig zu kaufen. Es gibt verschiedene Handhabungen, was die Länge des Gärungsprozesses sowie die Häufigkeit des Fütterns angeht. Dies ist abhängig von der Raumtemperatur aber auch von der Beschaffenheit des Mehls. Du benötigst nur zwei Zutaten und ein Glas mit Deckel (ca. 500ml): - Vollkornmehl (Wir empfehlen Roggen Vollkornmehl, es kann aber auch jedes andere Mehl verwendet werden.) - lauwarmes Wasser Erster Tag Verrühre mit einem Löffel in dem sauberen Glas 50g Roggen Vollkornmehl mit 50 ml lauwarmen Wasser. Lege den Deckel locker auf das Glas oder bohre vorher ein kleines Loch in den Deckel, damit die Gase, die entstehen werden, weichen können. Das Glas nicht zu schrauben! Nun lässt du alles 24 Stunden an einem warmen Ort (am besten im Badezimmer) stehen. Zweiter Tag Fülle weitere 50 g Roggen Vollkornmehl und 50 ml lauwarmes Wasser in das Glas mit dem Anstellgut und verrühre es zu einem Brei. Die Konsistenz sollte dickflüssig sein (vergleichbar mit einem Waffelteig). Schließe das Glas locker und lasse es abermals für 24 Stunden am wärmsten Ort deiner Wohnung ruhen.  Dritter Tag Bitte wiederhole alles noch einmal (50 g Mehl und 50 ml lauwarmes Wasser hinzugeben) und lass das Anstellgut weitere 24 Stunden warm ruhen.  Hinweis: Sollte sich Schimmel gebildet haben, entsorge bitte alles. Der Sauerteig ist dann nicht mehr zu gebrauchen.  Vierter Tag Der Sauerteig sollte nun schon an Volumen dazugewonnen haben und entsprechend aufgegangen sein. Der säuerliche Geruch ist normal und gehört zum Sauerteig dazu. Das ist ein gutes Zeichen, dann hat es funktioniert und die richtigen Bakterien arbeiten.  Solltest du das Gefühl haben, dass sich bisher noch nichts verändert hat, dann wiederhole alles noch einmal und füttere im Verhältnis 1:1 den Sauerteig noch einmal mit anschließender Ruhezeit von 24 Stunden.  Jetzt kann es losgehen! Sauerteig - Backen, lagern, füttern Bis zu 14 Tage kann das Anstellgut ohne Zufüttern im Kühlschrank verweilen. Doch spätestens nach 2 Wochen brauchen die Bakterien etwas zu essen.  Das Verhältnis 1:1 sollte dabei immer eingehalten werden: - 200 g Mehl (z.B. 100 g Roggen Vollkornmehl und 100 g Dinkel Vollkornmehl oder 200 g Roggenmehl) - 200 ml lauwarmes Wasser Anstellgut, Mehl und zum Schluss das lauwarmes Wasser in eine Schüssel geben und mit einem Löffel zu einem glatten Vorteig verrühren. Im Anschluss eine Tüte über die Schüssel ziehen und mit einem Geschirrtuch noch einmal zusätzlich zudecken, damit es der Teig schön kuschelig hat und bei Zimmertemperatur ruhen kann. 12 bis 24 Stunden muss der Sauerteig jetzt schlafen.  Der Teig sollte nach dem Ruhen kleine Bläschen aufweisen, an Volumen zugenommen haben und nach wie vor säuerlich riechen. Jetzt geht es ans Sauerteigbrot backen. (Falls das Anstellgut nur gefüttert wurde, ohne im Anschluss Brot zu backen, kann der Teig jetzt wieder in den Kühlschrank wandern - bis zur nächsten Fütterung.) Veganes Sauerteigbrot backen Im Folgenden ein Spezialrezept mit Gemüse. Natürlich geht es auch ganz klassisch z.B. nur mit Roggenmehl ohne Schnickschnack. Wir versprechen dir, dass jede Backsession anders aufregend ist. Und wenn du dann dein selbstgebackenes Brot anschneidest und die erste Scheibe probierst, weißt du, es gibt nichts besseres auf der Welt, als selbstgebackenes Sauerteigbrot.  Rezept: Sauerteigbrot mit verstecktem Raspelgemüse und Körnern Zutaten: - ca. 100 g Saaten /­­ Körner je nach Geschmack und Vorlieben (z.B. Kürbiskerne, Sonnenblumenkerne, Leinsaat) - je nach Saison 50g geraspeltes Gemüse (z.B. Karotten, Zucchini oder Kürbis)  - 300 g Roggen Vollkornmehl - 200 g Dinkel Vollkornmehl - 100 g Leinmehl - 1 EL Olivenöl - 1 TL Ahornsirup (Süßes kappt die Säurespitzen. Wer es lieber kräftig mag, lässt die Süße weg.) - 320 ml lauwarmes Wasser (nicht über 50 Grad) - ein halber Teelöffel Salz (fördert die Triebkraft und macht das Brot milder) Zubereitung: Die Saaten /­­ Körner mit ca. 100 ml kochendem Wasser in eine Schüssel geben und zur Seite stellen. (Das kann gerne auch schon 2 Stunden vorher passieren, bevor der Hauptteig angemischt wird.) Vom Anstellgut ca. 3 EL Teig abnehmen und in ein sauberes Einweckglas oder Schraubglas in den Kühlschrank bis zur nächsten Fütterung stellen. Dieser Schritt ist wichtig, sonst ist der Sauerteigansatz weg und du fängst von vorne an. Den Vorteig mit dem Mehl in eine Schüssel geben und anschließend das lauwarme Wasser hinzufügen. Mit einem Löffel, kann die Masse zu einem geschmeidigen Teig verarbeitet werden. Nach und nach Gemüseraspel, Körner oder Saaten (Wasser vorher abgießen) Olivenöl, Salz und Ahornsirup dazu geben. Wichtig: Nicht tot kneten. Ein normaler Esslöffel oder Holzlöffel reicht völlig aus, um den Teig geschmeidig zu bekommen. Brotschneidebrett von Hochwertiges Brotschneidebrett aus Bambus, mit Krümelfach, von Bambuswald. Wunderschönes Brotschneidebrett mit Krümelfänger für deine nachhaltige Küche. Das praktische Schneidebrett besteht aus 100% hochwertigem Bambus - ist ökologisch und biologisch abbaubar. Erhältlich bei Kauzana*. Utensilien, die für dich spannend und praktisch sein könnten: - Gärkorb* - Holzbrett* - Brotkasten* - Glas mit Deckel* Fertiger Sauerteig mit allen Zutaten. Die Schüssel mit einem sauberen Küchenhandtuch (sollte nicht nach Waschmittel riechen) abdecken. Der Sauerteig muss jetzt 4-8- Stunden gehen. Hier eignet sich auch, wenn vorhanden, ein Gärkorb.  Nach der Ruhezeit hat der Sauerteig an Volumen zugenommen. Nun kann er gebacken werden. Ofen auf 250 Grad Umluft vorheizen.  Den Sauerteig in eine Brotbackform oder ohne Form auf ein Blech mit Backpapier geben. Entweder mit Mehl abstäuben oder noch ein paar Saaten für die Kruste drüber geben. Eine feuerfeste Schale mit Wasser, gemeinsam mit dem Sauerteigbrot, in den vorgeheizten Ofen geben. - 10 Minuten bei 250 Grad - dann 20 Minuten bei 200 Grad und - 20 Minuten bei 180 Grad. Die Zeiten aber auch die Gradzahlen können von Ofen zu Ofen variieren. Das Sauerteigbrot also gut im Blick behalten. Vor dem Verzehr auskühlen lassen. Viel Spaß beim Kreativsein, Ausprobieren und Schlemmen! Frisch gebackenes Sauerteigbrot mit Gemüseraspel und Körnern. Brotbelag Ein paar Ideen für deinen Brotbelag haben wir dir schon zusammengestellt. Rezept von Sofia von www.isshappy.de Weitere deftige Brotaufstriche sind vegane Leberwurst, veganer Frischkäse oder Käse. Hast du Lust bekommen, noch weitere Brotsorten auszuprobieren? Wie wäre es mit glutenfreiem Brot? Möchtest du dich noch weiter inspirieren lassen? Schau doch mal in das Vegane Backbuch von Björn Moschinski. Und wer es süß mag, dem empfehlen wir unser veganes Banenenbrot. Tipp: Vegan leben und vegan einkaufen wird immer einfacher. Regelmäßig stellen wir dir neben Rezepten und unseren Lieblingsprodukten auch vegane Marken und Online Shops vor - von veganer Kosmetik über vegane Mode bis hin zu tollen veganen Lebensmitteln, Superfoods, und Küchenhelfern. Im veganen Online-Shop findest vegane Marken und auch Start-ups, die unterstützenswert sind. Hier geht es zum Shop. Wir wünschen dir viel Vergnügen beim Entdecken und Genießen! Das könnte dich auch interessieren - Vegane Wurst eine Übersicht  - Was du bei einer veganen Ernährung beachten solltest - Vegane Alternativen für Milch, Sahne, Joghurt, Ei... - Vegan grillen - Vegane Burgeralternativen aus dem Supermarkt - Dein veganer Einkaufsplan - Das gehört in die frische, vegane Küche - Vitamin B12 Empfehlungen und Tipps - Abwechslungsreiche vegane Ernährung - so gehts - Vegan Klischee ade! Das Kochbuch - Supplemente im Herbst und Winter - welche sind wirklich sinnvoll? Anzeige, da dieser Artikel teilweise Affiliate-Links enthält oder in Kooperation mit einem Partner entstand. Durch euren Kauf unterstützt ihr aktiv die Arbeit von Deutschlandistvegan. Wir danken euch!

Die besten grünen Onlineshops

4. Februar 2021 Deutschland is(s)t vegan 

Die besten grünen Onlineshops Nachhaltige Läden, in denen fair produzierte und ökologisch einwandfreie Produkte verkauft werden, finden sich nicht für jeden in unmittelbarer Laufnähe. Im Internet hingegen kannst du zu jeder Tages- und Nachtzeit alles bestellen, was dein Ökoherz begehrt: und das mit gutem Gewissen! Grüne Onlineshops verfolgen ein nachhaltiges Geschäftskonzept und vertreiben ausschließlich Öko- und Naturprodukte, die zudem oft aus fairem Handel stammen. Und wenn du mal nach Inspiration für vegane Geschenkideen suchst, schau in diesem Artikel vorbei. Spannend sind auch die Artikel  Nachhaltige Geschenkideen und Zero Waste Geschenke. Grüne Onlineshops Wir haben für dich eine Auswahl unserer liebsten grünen Onlineshops zusammengestellt. Nicht alle sind 100% vegan, aber nachhaltig und du kannst aus den Kategorien Lebensmittel, Lifestyle, Kosmetik und Mode wählen. Die Reihenfolge der Shops hat dabei keine Wertung. Im unserem Partnershop findest weitere grüne und vegane Shops und Marken und auch Start-ups, die wir sehr gerne unterstützen. Hier geht es zum Shop. Wir wünschen dir viel Vergnügen beim Entdecken! Inhaltsverzeichnis: - Lebensmittel - Vantastic Foods - etepetete - Gepa - Keimling - sunflowerFamily - Lifestyle - Avocadostore - InnoNature - Kauzana - the nu company - Kosmetik - Blattkultur - ECCO Verde - HYDROPHIL - grüne Bude - Mode - Greenality - le shop vegan - Loveco - recolution - Wie wird ein Onlineshop zu einem grünen Onlineshop? Vegane Lebensmittel Der große Onlineshop vantastic Foods Dieser Onlineshop heißt seit August 2020 nicht mehr alles vegetarisch, sondern vantastic foods. Das Angebot hat sich aber nicht geändert. Diese Seite ist Europas führender Onlineshop mit über 1.500 pflanzlichen Lebensmitteln wie Fleischersatzprodukte, Wurst-, Käse- & Fischalternativen. Außerdem gibt es Brotaufstriche und vegane Süßigkeiten & Backwaren der bekanntesten Marken in diesem Segment. Über 50 % des Sortiments besteht jetzt bereits aus Bio- und Fairtrade-Produkten.  - sehr großes und rein veganes Sortiment - Schwerpunkt: Lebensmittel, Kosmetik, Tiernahrung, Accessoires, Bücher - teilweise Bio (Filtermöglichkeit) - Versandkosten: 4,90 Euro - ab 49,- Euro versandkostenfrei - zum Shop etepetete Gemüsbox Obst und Gemüse retten mit etepetete etepetete rettet zusammen mit einem Netzwerk an Bio-Bauern extravagant aussehendes Obst und Gemüse. Ein erheblicher Teil der Ernte bleibt aufgrund seines Aussehens auf dem Feld liegen, wird vernichtet oder zur Energiegewinnung zweckentfremdet. etepetete schickt dir deine Bio-Kiste frisch vom Feld an die Haustür - Schwerpunkt: unperfektes Gemüse & Obst in Abo-Kisten - Bio-Qualität | plastikfrei | CO2-neutral - zum Shop Möchtest du mit uns gemeinsam Obst und Gemüse retten? Dann schau dir diesen Artikel an und mach einfach mit. Mit dem Code ,Deutschlandistvegan erhältst du außerdem 5,00 EUR Rabatt auf deine erste Box im Shop von etepetete! Faire Produkte von Gepa Die GEPA ist der Vorreiter des fairen Handels und ein beliebter grüner Onlineshop. Seit mehr als 40 Jahren setzt sich das Unternehmen für faire Arbeitsbedingungen ein. Fast alle (84 %) GEPA-Lebensmittel sind biologisch produziert. Entdecke Kaffee, Tee, Schokolade sowie Wohnaccessoires und faire Mode im Onlineshop. - große Kaffee-, Schokolade- und Teeauswahl - Schwerpunkt: Lebensmittel und Produkte aus fairem Handel - Versandkosten: 3,90 Euro - ab 50,- Euro versandkostenfrei - zum Shop Gesunde Lebensmittel bei Keimling Naturkost Bei Keimling Naturkost findest du im grünen Onlineshop alles für eine gesunde und vegane Ernährung. In bester Qualität und selbstverständlich Bio - das ist das Ziel von Keimling Naturkost und zwar schon seit 1984! Keimling Naturkost will mit den Produkten eine gesunde Ernährung und darüber hinaus einen gesunden Lebensstil fördern. - Schwerpunkt: Lebensmittel in Bio- bzw. Rohkostqualität | hochwertige Küchenhelfer - Versandkosten: 5,90 Euro - ab 75,- Euro versandkostenfrei - zum Shop Proteinreiche Fleischalternativen von sunflowerFamily Die Hackprodukte der Sunflower Family aus Sonnenblumenprotein sind eine Weltneuheit. Der Fleischersatz aus Sonnenblumenkernen kommt ohne Soja, Gluten und künstlichen Zutaten aus. Mit dem Hack kann man alles kochen, was man auch mit Hackfleisch machen kann. Der Onlineshop wächst kontinuierlich an. Mittlerweile gibt es auch Öle und Proteine, alles 100% biologisch. Mit dem Code *deutschlandistvegan kannst du 15 % sparen! - Schwerpunkt: veganes Hackfleisch aus Sonnenblumenkernen - Versandkosten: 3,90 Euro - ab 29,- Euro versandkostenfrei - zum Shop Grüner Lifestyle Avocadostore mit mehr als 900 Anbieter Im avocadostore, Deutschlands größter Onlineshop für Fair Fashion und Green Lifestyle, findest du mehr als 900 Anbieter und Hersteller. Beim Kauf eines der über 200.000 Produkte unterstützt du innovative Start-ups, grüne Unternehmen und nachhaltige Wirtschaftskonzepte. Schau dir dazu auch diesen Artikel an. - riesige Auswahl - Schwerpunkt: Mode, Deko- & Wohnaccessoires, Geschenkartikel - diverse Suchfilter einstellbar - Versandkosten: 5,95 Euro - ab 90,- Euro versandkostenfrei - zum Shop 100% vegane Nahrungsergänzungsmittel von InnoNature InnoNature steht für Nahrungsergänzungsmittel aus 100% natürlichen Inhaltsstoffen. Alle Produkte sind vegan, tierversuchsfrei und bio-zertifiziert. Außerdem wird mit jedem verkauften Produkt eine Schulmahlzeit für Kinder in Afrika finanziert. Mit dem Code *DIV10 erhältst du 10 % auf alle Produkte von InnoNature. - Schwerpunkt: hochwertige Nahrungsergänzungsmittel - Versandkosten: 3,90 Euro - ab 39,- Euro versandkostenfrei - zum Shop The Green Lifestyle Store Kauzana Kauzana ist ein Onlineshop für grüne Lifestyle-Produkte. Das Kauzana-Sortiment umfasst eine tolle Auswahl aus den Bereichen: Mode, Schmuck, Kosmetik und Wohnaccessoires. Alle Produkte sind entweder fair produziert, plastikfrei, vegan oder umweltschonend. Viele davon erfüllen sogar alle Merkmale zugleich. - Schwerpunkt: grüne Lifestyle-Produkte - Versandkosten: 4,50 Euro - ab 100,- Euro versandkostenfrei - zum Shop the nu company - gesunde Snacks Im grünen Online-Shop von the nu company bekommst du gesunde Snacks und plastikfreie Verpackungen! Die Gründer möchten bei ihren Produkten Gesundheit, Nachhaltigkeit und optimalen Geschmack verbinden, so dass man auf nichts verzichten muss und seinen Beitrag zur Umwelt leistet. Schokolade muss nämlich sicher nicht ungesund sein und Proteinshakes nicht voller Chemie. The nu company zeigt, dass es auch anders geht - Eben natürlicher und gesünder. Und das Wichtigste: Sie setzen ein klares Zeichen für unsere Umwelt und engagieren sich aktiv für den Klimaschutz! Die Schokoriegel enthalten 65% weniger Zucker und der Proteinshake nupro enthält weder Süßstoffe noch Aromen. Für jedes verkaufte Produkt wird zudem ein Baum gepflanzt. - Schwerpunkt: vegane Schokolade und Proteine mit weniger Zucker - Versandkosten: 3,90 Euro - ab 30,- Euro versandkostenfrei - zum Shop Mit dem Code Maral10 erhältst du 10% Rabatt im Shop! Vegane Kosmetik Blattkultur aus Hamburg Die Hamburger Marke Blattkultur steht für vegane Kosmetik ohne Tierversuche. Auf Palmöl, synthetische Duftstoffe, Silikone und andere unnatürliche oder schädliche Rohstoffe wird genauso verzichtet wie auf tierische Bestandteile. Um eine hochwertige Qualität zu garantieren, wird in einer kleinen Manufaktur in Norddeutschland produziert. - Schwerpunkt: hochwertige vegane Gesichtspflege - Versandkosten: 3,90 Euro - ab 35,- Euro versandkostenfrei - zum Shop Naturkosmetik von ECCO Verde Im Onlineshop von ECCO Verde findest du über 16.700 Naturkosmetik-Produkte zur Haar- und Körperpflege. Darüber hinaus auch dekorative Kosmetik von internationalen Herstellern. Alle Produkte sind frei von schädlichen Chemikalien oder Mikroplastik und bestehen aus hochwertigen Bio-Ölen und pflanzlichen Rohstoffen. - sehr große Auswahl - gute Filtermöglichkeiten - Schwerpunkt: Naturkosmetik-Produkte - Versandkosten: 3,90 Euro - ab 29,90 Euro versandkostenfrei - zum Shop Nachhaltige Hygieneprodukte von HYDROPHIL Eine tolle Marke für innovative und nachhaltige Hygieneprodukte. HYDROPHIL hat zahlreiche faire, wasserneutrale und vegane Produkte im Sortiment, die in keinem Badezimmer fehlen dürfen! So kannst du dir selbst und der Umwelt etwas Gutes tun und gehst einen weiteren großen Schritt in Richtung Nachhaltigkeit - Schwerpunkt: nachhaltige Zahn- und Körperpflegeprodukte wie Seifen und Kosmetik - Versandkosten: 4,90 Euro - ab 10,- Euro versandkostenfrei - zum Shop Nachhaltig einkaufen bei grüne Bude Bei der grünen Bude werden Produkte bevorzugt, die aus Deutschland oder dem nahen Ausland kommen und auch dort hergestellt werden. Dies fördert die nationale Wirtschaft und hilft auch, Arbeitsplätze zu erhalten. Außerdem ist es viel umweltfreundlicher, Produkte aus dem Inland zu bestellen. Das Ziel von grüne Bude ist, dass du dort alles findest, was du im Alltag brauchst. Natürlich als nachhaltiges Produkt oder in Bio-Qualität. Dabei werden ,,Made in Germany und kleine Betriebe, die regionale Produkte aus Demeter-, Bioland- oder Naturland-Anbau verarbeiten, bevorzugt. - Schwerpunkt: Unterstützung kleiner Manufakturen mit echter Handarbeit  - Versandkosten: 4,95 Euro - ab 50,- Euro versandkostenfrei - zum Shop Vegane Mode Ökologische Mode von Greenality Die Mode von Greenality ist ökologisch hergestellt und es kommen nachhaltige Materialien wie Bio-Baumwolle oder Tencel zum Einsatz. Hier findest du Bio-Mode für jeden Anlass, ob sportliche Streetwear oder schicke Business-Looks. Mit jedem gekauften Teil ermöglichst du außerdem eine Schulstunde in Bangladesch. - sehr große Auswahl - Schwerpunkt: fair hergestellte Bio-Mode - Versandkosten: 2,50 Euro - zum Shop Fair Fashion von LOVECO LOVECO ist ein Fair Fashion Onlineshop für nachhaltige Mode aus Berlin. Hier findest du eine tolle Auswahl aus über 50 Fair Fashion & Slow Fashion Labels. Hosen, Jacken, Schuhe, Taschen uvm. werden unter nachhaltigen Bedingungen für Mensch, Tier und Natur hergestellt. - großes rein veganes Sortiment - Schwerpunkt: nachhaltige Mode und Accessoires - Versandkosten: 3,90 Euro - zum Shop Gründe Revolution mit recolution recolution setzt sich zusammen aus revolution und eco und will eine grüne Revolution starten. Der grüne Onlineshop bietet langlebige biologische Basics an, die du jahrelang tragen kannst. recolution produziert wertvolle Produkte und achtet bei der Produktion auf faire und saubere Lieferketten. - Schwerpunkt: hochwertige Basics - versandkostenfrei - zum Shop Nachhaltige Mode und Taschen von le shop vegan le shop vegan bietet alles für einen nachhaltigen Lifestyle. Vegane Mode und vegane Taschen, die unter fairen Bedingungen und aus nachhaltigen, tierfreien Stoffen hergestellt sind. Hier findest du ausgewählte Modekollektionen und angesagte Eco-Labels. - rein veganes Sortiment - Schwerpunkt: Mode und Taschen - versandkostenfrei - zum Shop Wie wird ein Shop zu einem grünen Onlineshop? Sogenannte grüne Onlineshops erfüllen bestimmt Kriterien, wodurch sie sich von den üblichen Shops unterscheiden. Dazu gehören zum Beispiel: .kt-svg-icon-list-items_­78ad10-9c ul.kt-svg-icon-list {margin:0px 0px 10px 0px;}.kt-svg-icon-list-items_­78ad10-9c ul.kt-svg-icon-list .kt-svg-icon-list-item-wrap .kt-svg-icon-list-single {margin-right:15px;} Das Geschäftskonzept Ein grüner Onlineshop wirtschaftet nicht nur nachhaltig, sondern leistet auch aktiv einen Beitrag zum Umwelt- und Klimaschutz. Natürlich sind Basics wie zum Beispiel der Bezug von Ökostrom, Müllvermeidung und Energiesparen selbstverständlich. Der Versand Der Versand erfolgt im besten Fall CO2-neutral, indem die Emissionen mit Zertifikaten ausgeglichen werden. In großen Städten werden die Waren teilweise von Fahrradkurieren ausgeliefert. Die Verpackung Der grüne Onlineshop verpackt die Waren nahezu plastikfrei und wenn das nicht zu 100 % möglich ist, zumindest umweltfreundlich und recycelbar. Das Sortiment Natürlich sollte das Sortiment (möglichst komplett) aus nachhaltigen Produkten bestehen. Das ist für den Verbraucher durch dementsprechende Siegel transparent gestaltet. Zu den Siegeln gehören zum Beispiel: Fairtrade, FSC, GOTS, Grüner Knopf, Veganblume ... Soziales Engagement Viele grüne Onlineshops gehen noch einen Schritt weiter und unterstützen ökologische oder soziale Projekte. Darüber hinaus werden Prozente des Unternehmensgewinns gespendet. Tipp: Vegan leben und vegan einkaufen wird immer einfacher. Regelmäßig stellen wir dir neben Rezepten und unseren Lieblingsprodukten auch vegane Marken und Online Shops vor - von veganer Kosmetik über vegane Mode bis hin zu tollen veganen Lebensmitteln, Superfoods, und Küchenhelfern. Im veganen Online-Shop findest vegane Marken und auch Start-ups, die unterstützenswert sind. Hier geht es zum Shop. Wir wünschen dir viel Vergnügen beim Entdecken und Genießen! Diese Artikel könnten dich auch interessieren - Vegane Kosmetik - Marke Blattkultur 8sam - Zero Waste Geschenke - Nachhaltige Geschenkideen - Vegane Haarpflege von A&O - 2020 wird vegan - machst du mit? - Vegane Bücher - Vegan einkaufen leicht gemacht! - 5 Tipps um deinen Alltag noch nachhaltiger zu gestalten - Vegane Rezepte Anzeige, da dieser Artikel teilweise Affiliate-Links enthält oder in Kooperation mit einem Partner entstand. Durch euren Kauf unterstützt ihr aktiv die Arbeit von Deutschlandistvegan. Wir danken euch! 

Veganer Frischkäse - Unsere Highlights

15. Januar 2021 Deutschland is(s)t vegan 

Veganer Frischkäse - Unsere Highlights Dass man mittlerweile zahlreiche vegane Optionen zu tierischen Lebensmitteln findet, ist gar nicht jedem bewusst. Sogar Käseliebhaber kommen auf ihre Kosten, denn heutzutage gibt es eine große Auswahl an veganen Käsemarken. In unserem ausführlichen Artikel über pflanzliche Käsealternativen kannst du nachlesen, warum veganer Käse sinnvoll ist. Wenn du nach Alternativen für vegane Wurst suchst, dann schau in diesem Artikel vorbei. Heute zeigen wir dir verschiedene Alternativen zu veganem Frischkäse. - Was kann man statt Frischkäse essen? - Wo kann ich veganen Frischkäse kaufen? - Was ist der beste vegane Frischkäse? - Veganen Frischkäse selber machen Was kann man statt Frischkäse essen? Wenn man sich vegan ernährt, verzichtet man auf jegliche tierische Produkte - dazu gehört natürlich auch Frischkäse. Einige Vegetarier verzweifeln noch an dem Umstieg auf die vegane Ernährung, da ihnen der ,,echte Käsegeschmack fehle. Außerdem ist Frischkäse einer der beliebtesten Aufstriche. Man kann damit natürlich auch super Kochen und Backen. Für all das eine gute, pflanzliche und tierleidsfreie Lösung: Veganen Frischkäse. Mittlerweile gibt es eine große Auswahl an verschiedenen veganen Frischkäsealternativen.Geschmacklich stehen dieser Alternative dem tierischen Original in Nichts nach! Es ist sogar möglich, seinen veganen Frischkäse selber herzustellen. Wie das funktioniert, erfährst du weiter unten im Artikel. Wo kann ich veganen Frischkäse kaufen? Glücklicherweise gibt es in den meisten Supermärkten mittlerweile eine Auswahl an veganen Frischkäsealternativen. Große Filialen haben meistens ein größeres Angebot, als kleinere. In diesen Supermärkten findest du auf jeden Fall veganen Frischkäse: - Rewe - Edeka - Globus - Real - Kaufland In unserem großen Supermarkt Artikel findest du noch mehr Infos darüber, welche tollen veganen Produkte es in den verschiedenen Supermärkten zu kaufen gibt. Außerdem wirst du auch in Bioläden veganen Frischkäse finden. Schaue dort mal in der Kühlabteilung vorbei. Dort findest du aber nicht die selben Marken wie im Supermarkt, sondern ausschließlich bio-zertifizierte Ware. Welche Sorten es dort gibt, erfährst du gleich. Was ist der beste vegane Frischkäse? Im Folgenden zeigen wir dir eine Auswahl an tollen veganen Frischkäsealternativen. Keine Garantie auf Vollständigkeit. Simply V Streichgenuss Simply V ist eine sehr bekannte Marke, wenn es um veganen Käse geht. Das Sortiment ist recht groß und auch geschmacklich überzeugen die veganen Käsealternativen. Seit 2020 haben sie auch einen veganen Quarkersatz auf den Mark gebracht. Alle Produkte sind frei von Soja, Palmöl, Gluten und Laktose. Folgende Frischkäsealternativen gibt es von Simply V: (C) Simply V Ähnlich wie Frischkäse sind die drei Sorten Streichgenuss von Simply V. In den Geschmacksrichtungen cremig-mild, Gartenkräuter und bunte Paprika schmecken sie vorzüglich als Brotaufstrich, als Topping von Gemüse, zum Verfeinern oder zum Backen. Der cremig-milde Streichgenuss ist sehr vielseitig einsetzbar, da er sowohl zu süßen, als auch zu herzhaften Speisen passt. Die beiden anderen Sorten sind herzhaft und daher perfekt als Dip oder Aufstrich geeignet. Der UVP ist 2,99EUR pro Packung. bedda Frischcreme Die innovativen Ersatzprodukte von bedda sind ebenfalls sehr beliebt. Sie sind sojafrei, glutenfrei, ohne Geschmacksverstärker, ohne Palmöl und selbstverständlich komplett vegan. Die riesige Auswahl reicht von Käseersatz, über Aufstriche und Soßen, bis hin zu Feinkostsalaten. Wir stellen dir hier die Käseersatzprodukte von bedda vor. Du findest die Produkte in zahlreichen Supermärkten oder online. (C) bedda(C) bedda(C) bedda Auch einen Frischkäseersatz gibt es von bedda. Die leckeren Sorten natur, kräuter und paprika überzeugen auch Nicht-Veganer und eignen sich perfekt als Brotaufstrich oder zum Dippen. Ein 150g Becher kostet 2,49EUR. Violife creamy Violife stellt ebenfalls tolle vegane Käsealternativen her. Alle Produkte sind frei von Soja, Gluten, Nüssen, Konservierungsstoffen und Gentechnik. Du kannst die leckeren veganen Käseprodukte in großen Rewe- und Edeka-Filialen, sowie online kaufen. (C) violife Der Creamy vegane Frischkäseersatz von Violife ist streichzart und mild - Genau das, was von einem Frischkäse erwartet. Ob herzhaft oder süß, ob zum Brot, zum Backen oder zum Kochen - Deiner Kreativität sind wie immer kaum Grenzen gesetzt. Die 150g Packung kostet 2,99EUR. Er ist außerdem in dem Tzatziki Geschmack erhältlich. Veganer Frischaufstrich von Happy Cashew Happy Cashew (früher Happy Cheeze) stellt vegane Käse- und Milchalternativen aus Cashews her. Alle Produkte überzeugen mit natürlichen Inhaltsstoffen in Bioqualität. Außerdem ist die Cashew voll mit wichtigen Vitaminen, Mineralien und ungesättigten Fettsäuren. Auf Geschmacksverstärker, Farbstoffe, Soja und Gluten wird bewusst verzichtet. Einige Happy Cashew Produkte findest du im Alnatura, Reformhaus, TEMMA, Denns und in gut sortierten Rewe und Edekafilialen. Ansonsten kannst du sie natürlich auch online kaufen. (C) bedda (C) bedda (C) bedda (C) bedda Ob zum Dippen, als Aufstrich oder zum Verfeinern von süßen und herzhaften Speisen: Die vier Frischcremes in den Sorten Bärlauch, Kräuter der Provence, Klassik und Schabzigerklee schmecken unfassbar gut! Eine Packung kostet 4,79EUR. SOYANANDA Frischer Aufstrich SOYANANDA bietet zahlreiche Joghurt-, Quark- und Käsealternativen in Bioqualität an. Die Produkte sind außerdem nicht pasteurisiert, weshalb sie jede Menge gesunde, lebendige Bakterien enthalten. Sie sind eine super Omega-3-Quelle und außerdem cholesterin-, laktose- und glutenfrei. Du findest die Produkte in Bioläden und online. (C) Soyananda(C) Soyananda(C) Soyananda(C) Soyananda Es gibt den frischen Aufstrich in vier leckeren Sorten: Kräuter-Knoblauch, Sonnengetrocknete Tomaten, Meerrettich und Natur. Durch die Fermentation ist der Aufstrich besonders leicht bekömmlich. Er basiert auf Bio-Sojabohnen und enthält zahlreiche gesunde, pflanzliche Fette. 140g kosten 3,39EUR. Made with Luve frisch cremiges Streichglück Made with Luve ist bekannt für leckere vegane Produkte aus Süßlupinen herzustellen. Das Sortiment reicht von Joghurtalternativen und Milchalternativen bis hin zu Eis, Puddings und Aufstriche. Alle Produkte sind selbstverständlich frei von künstlichen Aromen, Farbstoffen und Geschmacksverstärkern und werden ohne Gentechnik hergestellt. (C) Made with Luve(C) Made with Luve(C) Made with Luve Den Aufstrich von Made with Luve gibt es in den Sorten: Natur, Querbeet Kräuter und Bruschetta. Die verwendeten Lupinen stammen aus Deutschland und stellen eine tolle Alternative zu Soja da. Ob als Dip, Aufstrich oder zum Kochen und Backen - Die Optionen sind vielseitig. 150g kosten 2,89EUR. Oatly Aufstrich Oatly steht für gesunde pflanzliche Alternativen aus Hafer. Ihre Milchalternativen sind super beliebt und international bekannt. Was aber nur manche wissen: Oatly stellt auch Sahneersatz und Aufstriche her! Du findest die Produkte in jedem gängigen Supermarkt. (C) Oatly(C) Oatly(C) Oatly Die Aufstriche überzeugen nicht nur mit regionalem Hafer und tollem Design, sondern auch mit einzigartigem Geschmack. Egal ob zum Dippen, aufs Brot oder zum Kochen. Es gibt bisher die drei Sorten Tomate & Basilikum, Gurke & Knoblauch und Natur. 150g kosten 1,79EUR. (C) Amazon(C) Amazon(C) Amazon(C) Amazon Veganen Frischkäse selber machen Wenn du in veganen Kochbüchern und im Internet recherchierst, findest du schnell tolle und leckere Rezepte für veganen Frischkäse. Wir zeigen dir heute eins aus dem Buch: Vegan für unsere Sprösslinge von Carmen Hercegfi und Anna Maynert. Dort findest du nicht nur super leckere und gesunde Familienrezepte, sondern auch alle wichtigen Infos über die vegane Kinderernährung. Cashew-Hanf-Vrischkäse (weiß) neben dem Pazuto Aufstrich (rot) (C) Carmen Hercegfi, Anna Maynert Cashew-Hanf-Vrischkäse Dieser vegane Frischkäse enthält viel Protein, Magnesium, Calcium, Eisen, Zink, Vitamin B2, Omega-3 und Jod und ist somit eine echte Nährstoffbombe! Zutaten: - 200g Cashewbruch - 80ml Brottrunk - 2 El geschälte Hanfsamen - 3TL Noriflocken - 5g Kalziumalge - 20g Schnittlauch - 3/­­4 TL Salz - Optional: Algenöl Vorbereitung: Cashewbruch mindestens 2 Stunden oder über Nacht einweichen. Zubereitung: - Einweichwasser wegschütten, Cashews durchspülen und mit Brottrunk, Hanfsamen, Noriflocken, Kalziumalge und Salz in einem Hochleistungsmixer sehr cremig mixen - Schnittlauch abbrausen, trocken schütteln, klein hacken und unter die Creme rühren. - Entweder sofort verzehren oder noch 1 Stunde im Kühlschrank ziehen lassen. Wer mag, kann den veganen Frischkäse über Nacht fermentieren lassen. Hält 4-5 Tage im Kühlschrank. Schau dir das tolle Rezept mal an. Weitere Buchempfehlung: Käse vegan: 25 Spezialitäten aus pflanzlicher Milch selbst gemacht (C) Amazon In diesem tollen Buch von Marie Laforét erfährst du, wie du veganen Käse ganz einfach zu Hause selbst herstellen kannst. Ob Mozzarella, Ricotta, Cheddar, Gauda, Frischkäse, Parmesan oder Feta - All diese leckeren Käsevarianten lassen sich vegan zubereiten. Die Rezepte sind einfallsreich und kreativ und jeder findet in dem Buch etwas, was ihm/­­ihr schmeckt. Das Buch kostet 12,95EUR. Tipp: Vegan leben und vegan einkaufen wird immer einfacher. Regelmäßig stellen wir dir neben Rezepten und unseren Lieblingsprodukten auch vegane Marken und Online Shops vor - von veganer Kosmetik über vegane Mode bis hin zu tollen veganen Lebensmitteln, Superfoods, und Küchenhelfern. Im veganen Online-Shop findest vegane Marken und auch Start-ups, die unterstützenswert sind. Hier geht es zum Shop. Wir wünschen dir viel Vergnügen beim Entdecken und Genießen! Diese Artikel könnten dich auch interessieren - Veganer Käse - Veganen Camembert selber machen - Veganes Fondue - Himbeer-Frischkäse-Torte - 10 Sorten veganer Käse von Violife - Vegane Tortilla Chips mit selbst gemachtem Käsedip - Veganer Raclettekäse - Vegane Mac and Cheese - Parmesan selber machen - Veganen Mozzarella selber machen Anzeige, da dieser Artikel teilweise Affiliate-Links enthält oder in Kooperation mit einem Partner entstand. Durch euren Kauf unterstützt ihr aktiv die Arbeit von Deutschlandistvegan. Wir danken euch!

Veganer: Augen auf beim Einkauf

8. Januar 2021 Deutschland is(s)t vegan 

Veganer: Augen auf beim Einkauf Eine vegetarische Lebensweise ist heute sehr einfach zu verwirklichen. Es gibt etliche Ersatzprodukte, weshalb man auf nichts verzichten muss. Doch als Veganer muss man beim Einkauf etwas besser aufpassen. Es gibt einige Dinge, bei denen ist es eine echte Überraschung, dass sie nicht vegan sind. Zum Glück gibt es auch dafür vegane Alternativen - zumindest in den meisten Fällen. Der Januar bietet den perfekten Zeitpunkt, alle Neujahrs-Vorsätze direkt anzugehen. Wir erklären im Artikel Vegan und vegetarisch einkaufen den Unterschied zwischen vegetarisch und vegan, geben dir Einkaufstipps. Schau dir unbedingt auch die vegane Einkaufliste an, im Artikel bekommst du tolle Tipps beim Thema Vegan einkaufen. Dinge, die überraschenderweise nicht vegan sind. Hier sind ein paar Beispiele, was besonders für Neu-Veganer interessant sein dürfte. Du möchtest ab diesem Jahr ohne tierische Produkte auskommen? Dann Augen auf beim Einkauf! Vielleicht verschenkst du ein paar der Dinge, die du nicht mehr verwenden willst, in einem Geschenkkorb n Bekannte und Freunde? Oder du motivierst sie direkt bei der Aktion Veganaury mitzumachen. Seit 2014 hat Veganuary über eine Million Menschen in 192 Ländern dabei unterstützt, im Januar eine rein pflanzliche Ernährung auszuprobieren. Diese Produkte sind oft nicht vegan Ob Muskelwachstum, Kosmetik oder sogar Säfte, viele Waren des täglichen Bedarfs sind mithilfe von tierischen Produkten hergestellt worden. Leider ist das auf den Produkten oft nicht vermerkt, weil es sich nur um Hilfsmittel handelte, Tierversuche im Spiel waren oder ein Inhaltsstoff aus verschiedenen Gründen nicht oder nur ,,maskiert deklariert werden muss. Kaum jemand liest sich die lange Liste von Inhaltsstoffen durch bzw. versteht auch, was im Einzelnen damit gemeint ist.  Der Einkauf wird heute jedoch dadurch erleichtert, dass es viele Produkte gibt, die ausdrücklich als vegan gekennzeichnet sind. Bei diesen kann man sicher sein, dass sie ganz ohne Tierleid auskommen. Schau dir dazu unseren Artikel Vegane Labels an. Vegane Marmelade Marmeladen  Einige Marmeladen enthalten Gelatine. Gelatine ruiniert wirklich die Lust viele Veganer auf Marmelade. Stell sicher, dass deine Marmeladen Pektin und keine Gelatine enthalten, wenn du dich vegan ernähren möchtest. Pektin ist eine großartige vegane Alternative, da es aus Früchten hergestellt wird. Nicht auf jeder Marmelade sind die Zutaten genau aufgelistet. Wer auf Nummer sichergehen will, der kocht seine Marmelade selbst und setzt auf vegane Rezepte. Das ist auch immer ein schönes Mitbringsel! Du kannst bei der Zubereitung auch mal nach vegane Zuckeralternativen greifen. Apfelsaft & Alkohol Einige Apfelsäfte werden mit Fischblasen geklärt. Schau dich bei PETA um, um sicherzustellen, dass die Marke, die du trinkst, 100 % vegan ist. Einige Alkohole sind davon ebenfalls betroffen. Man könnte denken, dass Wein nur zerkleinerte Trauben sind, aber bei der Herstellung dieser Getränke wird noch viel mehr verwendet. Manche Weine und Biere werden mit Gelatine, Fischblasen oder Kasein geklärt. Das klingt nicht nur unappetitlich, das ist es auch. Im Artikel vegane Getränke ohne Alkohol geben dir noch weitere Tipps. Vegane Limonaden Cola /­­ Limonade  Viele Limonaden enthalten aus Insekten gewonnene Farbstoffe. Warum müssen Limonaden Farbstoffe aus Insekten anstelle von Farbstoffen aus Pflanzen verwenden? Wir haben absolut keine Ahnung. Auch die zur Herstellung verwendete Gelatine, die bekanntermaßen aus Schlachtresten, toten Fischen, Rindersehnen oder Schweineknochen hergestellt wird, lässt uns bei Limonade lieber zweimal hinsehen, bevor wir sie kaufen.  Make-up und Kosmetik  Make-up-Pinsel werden oft mit Ziegen- oder anderen Tierhaaren hergestellt, Lidschatten enthalten Fischschuppen und Bienenwachs, das auch in Foundation und Lippenstiften enthalten ist, und Kosmetikunternehmen testen an Tieren. Also ist es vegan? Meistens nicht! Sogar Nagellacke enthalten tierische Produkte wie Karmin (zerquetschte Schildläuse) oder den Glitzerpartikel Guanin, der aus Fischschuppen gewonnen wird. Eine schöne Alternative ist veganer Nagellack im Test bei gorilla.green. Hier gibt es noch viele weitere Informationen bezüglich bedenklicher Inhaltsstoffe! Vegane Zuckeralternativen Weißer Zucker  Wer sich über nicht-vegan Produkte informiert, wird oft über die Information stolpern, dass der meiste Zucker mit Knochenkohle verarbeitet wird, damit das Produkt weißer aussieht. In anderen Ländern ist das durchaus der Fall, in Deutschland haben die Raffinerien jedoch per Selbstauskunft bestätigt, dass sie nur pflanzliche Komponenten benutzen, um die Farbe aus dem Zucker zu bekommen. Hier kann man ihn also unbedenklich kaufen, was jedoch nur für die Frage: vegan oder nicht? gilt. Wer seiner Gesundheit etwas Gutes tun will, der versucht so oft es geht auf weißen Zucker zu verzichten, süßt etwas weniger und greift lieber auf vegane Zuckeralternativen zurück. Nahrungsergänzungsmittel B12 Wer auf eine vegane Ernährung umsteigt, sollte veganes B12 und andere kritische Nährstoffe supplementieren. Vorwiegend kommt Vitamin B12 in tierischen Lebensmitteln vor, wie zum Beispiel Fisch, Fleisch, Eiern und Milch. Doch diese Lebensmittel enthalten nicht von Natur aus Vitamin B12. Es wird von Bakterien gebildet, die die Nutztiere über ihre Nahrung aufnehmen und in ihrem Gewebe bzw. in der Milch und in den Eiern akkumulieren. Heutzutage ist es auch üblich, dass den Nutztieren Vitamin B12 künstlich zugeführt wird, weil sie kaum noch Zugang zu den natürlichen Vitamin B12 Quellen bekommen und hauptsächlich Mastfutter gefüttert bekommen. Viele Nahrungsergänzungsmittel für Menschen sind leider auch oft nicht vegan. Daher lohnt es sich auch hier genau hinzuschauen. Im Artikel B12 vegane Marken bekommst du eine kleine Übersicht. Tattoofarbe Auch bei Tattoofarbe kann vorsichtige Entwarnung gegeben werden, denn die meisten Farben sind heute tatsächlich vegan. Manche schwarzen Tinten werden allerdings immer noch aus Holzkohle hergestellt, die von verbrannten Tierknochen stammt. Allerdings kann auch beim ganzen Drumherum um ein Tattoo einiges an tierischen Produkten versteckt sein. Am besten gehst du in ein veganes Studio, von denen es eine wachsende Anzahl gibt. Zigaretten und E-Zigaretten Rauchen schadet der Gesundheit des Menschen und dem ganzen Planeten. Tabak ist zwar nicht tierischen Ursprungs, doch bei seiner Herstellung kommen routinemäßig Tierversuche zum Einsatz. Es ist bekannt, dass Zigarettenfirmen immer noch Tierversuche durchführen, um zu beweisen, dass kein Zusammenhang zwischen Rauchen und Krebs besteht. Dies liegt daran, dass es einen Test gab, bei dem Beagle-Hunde zum Rauchen gebracht wurden und sie keinen Krebs entwickelten.  E-Liquids sind vegan und es werden auch keine Tierversuche mit ihnen durchgeführt. Es ist allerdings unklar, wie sich dauerhaftes Dampfen auf die Gesundheit auswirkt. Am besten verzichtet man auf Suchtmittel, soweit es geht. Tampons  Tampons haben eine steinige Geschichte, die eng mit Tierversuchen zusammenhängt. Sie werden mit Chlor gebleicht, das in Tierversuchen verwendet wird - und manchmal werden sie direkt an Tieren getestet. Leider gilt das auch für das medizinische Silikon, aus dem Menstruationstassen hergestellt werden. Glücklicherweise gibt es vegane Alternativen, die die Tierwelt und den ganzen Planeten schonen. Denn nicht zu vergessen gelangen bei jeder Periode viele Kunststoffe in die Umwelt. Darum gilt auf jeden Fall, egal welches Produkt Sie verwenden: Nicht in der Toilette herunterspülen, sondern im Restmüll entsorgen! Wie du siehst, viele Produkte sind erstaunlicherweise nicht vegan, auch wenn es auf den ersten Blick so scheint, zum Beispiel bei Säften oder anderen Getränken. Sich ausführlich zu informieren ist der einzige Weg, wie wir sorglos ein veganes Leben führen können, das frei von jeglicher Verursachung von Tierleid ist. Jeder Schritt zählt und irgendwann weiß man viele dieser Fakten und greift automatisch nach veganen Produkten. Worauf du noch bei einer veganen Ernährung achten solltest, verraten wir die im Artikel 10 Tipps bei einer veganen Ernährung. Tipp: Vegan leben und vegan einkaufen wird immer einfacher. Regelmäßig stellen wir dir neben Rezepten und unseren Lieblingsprodukten auch vegane Marken und Online Shops vor - von veganer Kosmetik über vegane Mode bis hin zu tollen veganen Lebensmitteln, Superfoods, und Küchenhelfern. Im veganen Online-Shop findest vegane Marken und auch Start-ups, die unterstützenswert sind. Hier geht es zum Shop. Wir wünschen dir viel Vergnügen beim Entdecken und Genießen! Diese Artikel könnten dich auch interessieren - Ist vegane Ernährung gesund? - Vegan Masterclass Fermentation - Nahrungsergänzungsmittel bei veganer Ernährung - 2020 Vegan Werden - Veganes Fasten - Vegane Selbstständigkeit - Vegan-Klischee ade - Wir gehen den Mythen auf den Grund - Vegane Eltern verurteilt - Was ist an den Anti-Vegan Schlagzeilen dran? - Was du bei veganer Ernährung beachten solltest

Dezember News

29. Dezember 2020 Deutschland is(s)t vegan 

Dezember News Wir zeigen dir nun monatlich die aktuellen News aus der veganen Szene. so bist du immer auf dem neusten Stand! Dabei handelt es sich hauptsächlich um Umwelt-und Klimathemen, Tierschutz, neue vegane Produkte aus dem Supermarkt, Restaurants, Events und vieles mehr! Haben wir eine besondere News im Dezember vergessen? Dann schreib uns bitte bei Instagram oder Facebook. Hier kommst du direkt zu: - Neue pflanzliche Eigenmarke der Privatmolkerei Bauer - bio-veganes Ghee von Nutiva - Zwei neue vegan Suppen von NABIO Neue pflanzliche Eigenmarke der Privatmolkerei Bauer (C) Privatmolkerei Bauer Die bekannte Privatmolkerei Bauer hat nun eine eigene Marke für pflanzlichen Joghurt und Käse gegründet. Ab Februar 2021 werden neue vegane Joghurt- und Käsealternativen unter dem Markennamen Grünkraft im Handel angeboten. Damit geht die Privatmolkerei Bauer einen wichtigen Schritt in Richtung Zukunft und macht gleichzeitig mehr Menschen auf die pflanzliche Ernährung aufmerksam. ,,Als Molkerei ist und bleibt die Milch auch weiterhin unser Kerngeschäft, sie ist das Herzstück unseres Unternehmens. Gleichzeitig möchten wir mit unserer pflanzlichen Range neue Zielgruppen erschließen und dadurch möglichst vielen Verbrauchern helfen, genau den Lebensstil zu leben, den sie sich wünschen. Und hier spielen Themen wie gesunde Ernährung, Well-Being und Nachhaltigkeit nun mal eine wichtige Rolle.Michael Ohlendorf, Geschäftsführer der Privatmolkerei Bauer Die neue Produktlinie umfasst fünf Joghurtalternativen, welche auf regionalem Hafer basieren und mit dem V-Label als vegan zertifiziert sind. Der vegane Joghurt in der Sorte Natur ist im 400g Becher erhältlich und frei von Zuckerzusatz. Die vier weiteren Sorten gibt es im 150g Becher und in den Geschmäckern Erdbeere, Kirsche, Heidelbeere und Pfirsich-Maracuja. Die Produkte sind frei von gehärteten Fetten, Konservierungsstoffen, künstlichen Aromen, Geschmacksverstärkern und künstlichen Farbstoffen. Außerdem ist die Verpackung zu 100% recycelbar und spart 36% Plastik ein, da eine Kartonummantelung für die benötigte Stabilität sorgt. Ebenfalls neu: Drei vegane Käsealternativen in Scheibenform. Die Bauern-Scheibe ist frei von gehärteten Fetten, Konservierungsstoffen, künstlichen Aromen, Geschmacksverstärkern und Gentechnik. Der vegane Käse basiert auf drei Grundzutaten: Wasser, Kartoffelstärke und hochwertiges Olivenöl. Erhältlich in den Sorten: Schnittlauch, Tomate-Olive und pur. Auch hier ist die Verpackung zu 100% recycelbar. Der Karton der Käsescheiben lässt sich im Altpapier entsorgen, die Folie in der gelben Tonne. Damit können 80% Plastik im Vergleich zu herkömmlichen Verpackungen eingespart werden. bio-veganes Ghee von Nutiva (C) Nutiva Nutiva ist bekannt für vegane Bio-Nahrungsmittel und Nahrungsergänzungsmittel. Nun gibt es ein neues veganes Bio-Ghee in dem Sortiment. Traditionell ist in Ghee nämlich Milch enthalten und ähnelt Butterschmalz. In der indischen und pakistantischen Küche gehört Ghee zu einem der wichtigsten Speisefetten. Das vegane Bio-Ghee von Nutiva ist ideal zum kochen bei hoher Hitze, zum Backen, als Aufstrich oder zum Grillen. Es besteht aus einer hochwertigen Mischung aus dampfraffiniertem Kokosnussöl, Bio-Avocadoöl, Bio-Vegan-Ghee-Aroma und Bio-Gurkumaextrakt. Das Aroma wird aus Sonnenblumen und fermentierten Pflanzen gewonnen. Es ist natürlich frei von Chemikalien, Hexan, Gluten und Gentechnik. Momentan ist es nur in den USA im Handel, du kannst es aber auch online bestellen. Zwei neue vegan Suppen von NABIO (C) NABIO Nabio erweitert die bestehende Range der leckeren Suppen um zwei neue Sorten, die perfekt zur kalten Jahreszeit passen: Wurzelgemüse und Erdnuss. Alle Produkte sind selbstverständlich frei von Konservierungsstoffen, Geschmacksverstärkern und anderen Schadstoffen. Die Süße bekommen die Suppen lediglich durch Fruchtsüße. Außerdem werden sie schonend pasteurisiert. Nabio möchte ein Zeichen für Transparenz und Regionalität in der Lebensmittelindustrie setzen und engagiert sich für deutschen Bio-Anbau. In den meisten Suppen wurde der Gehalt von Salz und Zucker bewusst reduziert und alle Rezepte wurden überarbeitet und verfeinert. Seit November 2020 stehen die leckeren Suppen im neuen Design in den Regalen Edeka, teegut oder denns. Eine Suppe (375ml) kostet 2,99EUR. Die News des Monats werden von uns immer geprüft. Dennoch kann es sein, dass wir eine brisante und interessante Dezember News übersehen haben. Falls du also noch etwas findest, was unbedingt in unsere vegane News gehört, lass es uns gerne auf Facebook oder Instagram wissen! Wir ergänzen News so schnell wie möglich! Tipp: Vegan leben und vegan einkaufen wird immer einfacher. Regelmäßig stellen wir dir neben Rezepten und unseren Lieblingsprodukten auch vegane Marken und Online Shops vor - von veganer Kosmetik über vegane Mode bis hin zu tollen veganen Lebensmitteln, Superfoods, und Küchenhelfern. Im veganen Online-Shop findest vegane Marken und auch Start-ups, die unterstützenswert sind. Hier geht es zum Shop. Wir wünschen dir viel Vergnügen beim Entdecken und Genießen! Diese Artikel könnten dich auch interessieren:  - Vegane Rezepte für jeden Anlass - Alternativen zu Milch und Sahne - Vegane Bücher - Nutrition Online-Masterklass Kochkurs - Vitamin B12 kaufen - Vegane Honigalternativen - Rezepte einfach veganisieren - Vegan kochen im Home Office zu Zeiten von Corona

Zuckeralternativen für Veganer

16. Dezember 2020 Deutschland is(s)t vegan 

Zuckeralternativen für Veganer Sich zuckerfrei zu ernähren ist beliebter denn je! Verständlich, denn industrieller Zucker hat nachweislich schlechte Auswirkungen auf unsere Gesundheit. Zu viel Zucker kann zum Beispiel die Organe schädigen, zu Darmproblemen führen, Hautkrankheiten hervorrufen und und Entzündungen fördern. Wir zeigen dir heute vegane Zuckeralternativen und erklären dir, warum diese ein besserer und gesünderer Ersatz für industriellen Zucker sind.  Die meisten der Zuckeralternativen hast du garantiert in deinem Vorratsschrank - und wenn nicht, bekommst du sie problemlos in jedem Supermarkt online bei Vantastic Food*, Vekoop*,  ganio* oder im Rewe-Onlineshop*. Ab heute stehen sie in deinem veganen Einkaufsplan. Inhaltsverzeichnis - Was ist überhaupt Zucker? - Wie ungesund ist industrieller Zucker? - Warum Zuckerersatz? - Welche Zuckeralternativen sind vegan? - Wo finde ich zuckerfreie Rezepte? Was ist überhaupt Zucker? Zucker ist nicht gleich Zucker. Unter den Begriff fallen verschiedene Arten von Zucker, wie beispielsweise Glucose (Traubenzucker), Fructose (Fruchtzucker) oder Lactose (Milchzucker). Auch Stärke (z.B. in Kartoffeln) und Saccharose (typischer Haushaltszucker) gehören zu den Zuckern. Alle Zuckerarten gehören zu den Kohlehydraten. Industrieller Zucker wird i.d.R. aus Zuckerrüben hergestellt und besteht zu 100% aus Saccharose. Auch Rohrzucker besteht zu 100% aus Saccharose, wird aber aus tropischem Zuckerrohr hergestellt. Der glykämische Index ist bei industriellem Zucker sehr hoch. Dieser Messwert gibt an, wie schnell ein Lebensmittel unseren Blutzuckerspiegel ansteigen lässt. vegane Zuckeralternativen Wie ungesund ist industrieller Zucker? Als industriellen Zucker bezeichnet man Zucker, der künstlich (also industriell) hergestellt wurde und gerade dieser ist so problematisch. Industrieller Zucker (sowohl weißer, als auch brauner) enthält viele Kalorien und soll für Zivilisationskrankheiten wie Bluthochdruck, Diabetes, Herz-Kreislauf-Krankheiten oder Adipositas verantwortlich sein. Auch der Darm wird von übermäßig Zuckerkonsum angegriffen. Dennoch macht die Menge das Gift. Wer also dauerhaft zu viel industriellen Zucker zu sich nimmt, könnte gesundheitliche Probleme bekommen. Unser Körper schüttet nach dem Zuckerkonsum (und dem damit verbundenen Anstieg des Blutzuckerspiegels) Insulin aus, um den Blutzuckerspiegel wieder zu senken. Sobald dieser dann abfällt, verlangt der Körper nach neuem Zucker und das Ganze beginnt von vorne. Ein stark schwankender Blutzuckerspiegel kann sich negativ auf den Kreislauf und die generelle Gesundheit auswirken. Bereits 2015 hat die Weltgesundheitsorganisation (WHO) deshalb neue Verzehrempfehlungen für Zucker herausgegeben. Die tägliche Einnahme von 25 Gramm oder 6 Teelöffeln Zucker sollte demnach nicht überschritten werden. Leider ist das bei den meisten Menschen noch nicht angekommen und der Zucker wird freudig weiter konsumiert. Morgens im Kaffee oder Tee, nachmittags im Gebäck, in Snacks und Süßigkeiten oder ganz versteckt in Fertigprodukten. Oft erkennt man gar nicht auf den ersten Blick, ob und wie viel Zucker sich in einem Produkt befindet. Wichtig: Für Zucker, der sich in Obst oder Gemüse befindet, empfehlen die WHO und die DGE keine Obergrenze! Wenn du mehr über Zucker erfahren möchtest, dann können wir dir das kostenlose Ebook von Ecodemy empfehlen! Dort kannst du essenzielle Dinge über Zucker lernen, dein Wissen erweitern und dir tolle Praxistipps für deine Ernährung holen! (C) ecodemy Warum Zuckerersatz? Bei Zucker besteht die Gefahr, schnell süchtig danach zu werden und sich an den angenehm süßen Geschmack zu gewöhnen. Es ist belegt, dass Süßes, gerade in Kombination mit Fettigem, das Belohnungssystem im Gehirn anregt (Quelle: Quarks.de). Wenn man sich übrigens von jetzt auf gleich gegen jede Art von Zucker entscheidet, könnte es sogar zu leichten Entzugserscheinungen kommen. Ergo: Es geht dir schlecht, du bekommst Heißhungerattacken, schlechte Laune usw. Diese Erscheinungen sind aber nicht von langer Dauer. Zuckerersatz ist insofern sinnvoll, da er meistens weniger Kalorien als herkömmlicher Zucker enthält, trotzdem eine angenehme Süße besitzt und in manchen Fällen aus gesünderen Inhaltsstoffen hergestellt wurde. Zuckeralternativen sind nicht persé gesund, sind aber dennoch eine bessere Alternative zu herkömmlichen industriellen Zucker. Du solltest Zuckerersatz aber auch nur in Maßen genießen und deinen Konsum stets im Auge behalten. (C) Keimling Welche Zuckeralternativen sind vegan? Im Folgenden stellen wir dir einige vegane Zuckeralternativen vor. Kokosblütenzucker Kokosblütenzucker wird aus dem Nektar der Kokospalme gewonnen. Sein glykämischer Wert ist sehr gering, also lässt er deinen Blutzuckerspiegel nur langsam und gleichmäßig ansteigen. Er besitzt außerdem einige wichtige Nährstoffe wie Kalium, Magnesium, Zink, Eisen, Bor, Kupfer und Schwefel. Du kannst ihn genauso wie braunen Zucker anwenden. Der Geschmack erinnert an Vanille und Karamell. Achte beim Kauf auf jeden Fall auf Nachhaltigkeit und Bioqualität! Kokosblütenzucker findest du in manchen großen Supermärkten oder im Bioladen. Uns überzeugt der Kokosblütenzucker von Keimling. Er ist selbstverständlich bio-zertifiziert, vegan und glutenfrei. Außerdem bekommst du 5% Rabatt, wenn du drei gleiche Packungen kaufst. 750g kosten 9,76EUR. (C) Keimling Trockenobst Auch Trockenobst kann ein Weg sein, um deine Speisen natürlich zu süßen. Dafür eignen sich vor allem Feigen, Datteln, Rosinen und Aprikosen. Diese kannst du zum Beispiel in ein Müsli oder einen Smoothie geben, um den Geschmack zu versüßen oder dein Gebäck süßer machen. - Feigen: Goldfeigen eignen sich super zum Süßen. Sie sind gesund und enthalten viel Bitamin C, Vitamin B1 und B6, sowie Folsäure, Calcium und Magnesium. 500g Goldfeigen von Keimling kosten 7,36EUR. Alle Produkte von Keimling überzeugen mit höchster Bioqualität und Reinheit. Brownie Rezept mit Datteln - Datteln: Datteln sind mittlerweile super beliebt und das nicht ohne Grund. Sie schmecken sehr süß und enthalten viele wichtige Vitamine und Mineralien, sowie einige sekundäre Pflanzenstoffe. Ein gesunder und süßer Snack sind beispielsweise die Datteln Deglet Nour Supreme von Keimling. 250g kosten 3,33EUR. - Rosinen: Rosinen sind eine beliebte Backzutat und eignen sich super zum natürlichen Süßen. Sie enthalten unter anderem wichtige Antioxiantien, Magnesium, Eisen und Kalium. 200g grüne Rosinen von Keimling kosten 4,86EUR. - Aprikosen: Aprikosen sind ebenfalls ein beliebter Rohkost-Snack und süßen deine Speisen auf natürliche Weise. Sie sind super gesund und enthalten beispielsweise super viel Provitamin A, Vitamin B5 und Folsäure. 500g Wildaprikosen von Keimling kosten 8,34EUR. Gelier Birkenzucker von Xweet Xylit /­­ Birkenzucker Xylit, auch Birkenzucker genannt, ist eine sehr beliebte Zuckeralternative. Er gehört zu den Zuckeralkoholen und ist auch in manchen Beeren und Gemüsearten vorhanden. Vor allem im skandinavischen Raum ist sie schon bekannt und wird gerne genutzt. Geschmacklich unterscheidet er sich gar nicht von herkömmlichem Zucker, weswegen er super geeignet zum Backen ist. Xylit enthält 40% weniger Kalorien als Zucker, ist glutenfrei und vegan. Er kann jedoch bei übermäßigem Konsum abführend und aufblähend wirken. Der Bio-Xylit Birkenzucker von Xweet überzeugt mit seine hohen Bioqualität und Reinheit. Die 350g Packung kostet 8,98EUR. Von Xucker gibt es ebenfalls hochwertigen Xylit in Bioqualität. Der Zuckerersatz stammt aus Frankreich und wird in Deutschland abgefüllt. 1kg kosten 10,71EUR. Erythrit Auch Erythrit ist eine tolle natürliche Zuckeralternative, welche zu den Zuckeralkoholen gehört. Erythrit kommt ebenfalls geschmacklich nah an industriellem Zucker ran und ist ideal zum Süßen von Gebäck, Torten, Getränken und mehr geeignet. Er kommt in Obtt oder Pistazien vor, wird aber für die Herstellung als Süßungsmittel meist chemisch gewonnen. Er enthält keine Kalorien und besitzt ca. 70% der Süßkraft von industriellem Zucker. Erythrit ist meistens besser verträglich als Xylit. Der Bio Erythrit von Xweet ist eine tolle vegane Zuckeralternative. Er enthält keine Kalorien und stammt aus biologischem Anbau. 330g kosten 7,98EUR. Xucker bietet ebenfalls Erythrit an. Er ist vegan und ohne wurde ohne Gentechnik in Frankreich hergestellt. 1kg kosten 10,71EUR. Reissirup Reissirup kommt aus Japan. Er besteht hauptsächlich aus Glucose, Maltose und Mehrfachzucker. Er ist vor allem für Menschen mit einer Fructoseintoleranz geeignet. Nichtsdestotrotz enthält er auch Kalorien (ca. 300kcal pro 100g), jedoch weniger als Haushaltszucker. Er eignet sich zum Süßen von Getränken und Süßspeisen und kann auch zum Backen verwendet werden. Beachte jedoch, dass der hohe Wassergehalt dafür sorgt, dass die Süßkraft eher gering ist. Rezepte müssten dann dementsprechend abgeändert werden. Achte beim Reissirup ebenfalls auf europäischen Anbau und Bioqualität. Du findest Reissirup meistens in Bioläden oder online, wie zum Beispiel im Onlineshop Vekoop. Dort kannst du den Naturkorn Mühle Werz Reissirup kaufen. Er überzeugt mit Bioqualität und gutem Preis-Leistungsverhältnis. 600g kosten 5,68EUR. Zuckerrübensirup Zuckerrübensirup dient häufig als Brotaufstrich, enthält reichlich Folsäure, Eisen, Kalium und Magnesium und zählt zu den basischen Lebensmitteln. Er ist auch zum Kochen und Backen geeignet und ein toller veganer Zuckerersatz. Der Geschmack ist herb-süß und erinnert an Malz und Karamell. Im Vergleich zu industriellem Zucker hat er etwas weniger Kalorien. Außerdem können Zuckerrüben in Deutschland zwischen September und Dezember angebaut werden, was natürlich ökologischer ist, als Importware. Zuckerrübensirup findest du in gut sortierten Supermärkten und in Bioläden. Wir empfehlen den Bauckhof Zuckerrübensirup im Becher von dem Onlineshop Vekoop. Der Sirup selbstverständlich mit seriösen Bioqualitätssiegeln ausgezeichnet, frei von chemische Zusätzen und Gentechnik und kostet 3,23EUR. (C) vekoop Überreife Banane, Apfelmus Beim Backen eignen sich sehr reife Bananen oder Apfelmus perfekt zum Süßen! Beides fungiert auch super als Eiersatz beim Backen und verleiht seinen Kreationen eine natürliche Süße. So sind die Leckereien beispielsweise auch für Babys geeignet. Stevia Stevia wird aus der Pflanze Stevia rebaudiana gewonnen und stammt aus Südamerika. Auch in asiatischen Ländern wird es als Zuckerersatz verwendet. Bei uns ist Stevia erst seit 2011 zugelassen und war dann sehr im Hype. Stevia ist kalorienarm und ist auch für Diabetiker ein guter Zuckerersatz, da er insulinunabhängig verstoffwechselt wird. Es hat eine 450 Mal höhere Süßkraft als Haushaltszucker. Erhältlich ist Stevia in flüssiger-, pulverisierter- oder in Tablettenform. Auch Stevia gibt es mittlerweile in gut sortierten Supermärkten zu kaufen. In Pulverform kannst du es zum Beispiel im Onlineshop Nu3 kaufen. Das allcura Stevia Streupulver eignet sich zum backen und verfeinern von Süßspeisen. 150g kosten 7,99EUR. (C) Nu3 Ahornsirup Ahornsirup macht sich perfekt im Tee oder über den Pancakes. Er wird aus den Stämmen Zuckerahorns abgezapft und durch Erhitzen eingedickt. Ahornsirup enthält hauptsächlich Saccharose und Fruktose . In den meisten Fällen enthält er 45% Wasser, weshalb er pro 100g nur 260 Kalorien enthält. Dennoch ist er nicht wirklich gesünder als herkömmlicher Zucker! Je nach Farbe wird der Ahornsirup in Grad AA bis D unterteilt Der hellste Grad ist A und der Dunkelste D. Je dunkler der Ahornsirup, desto intensiver schmeckt er. Traditionell stammt er aus Kanada, aber mittlerweile kursieren auch einige Importprodukte aus China. So oder so: Ahornsirup wird von weither importiert und ist deshalb nicht wirklich ökologisch. Wenn du ihn dennoch als Zuckerersatz genießen möchtest, achte auf jeden Fall auf Bioqualität und möglichst nachhaltigen Anbau. Ahornsirup findest du eigentlich in jedem Super- oder Biomarkt. Wir können dir zum Beispiel den Naturata Ahornsirup im Onlineshop Vekoop empfehlen. Er überzeugt mit höchster Bioqualität und stammt aus nachhaltigen Anbauprojekten aus der kanadischen Provinz Quebec. Der Ahornsirup koste 7,35EUR. (C) vekoop Agavandicksaft Agavendicksaft ist schon länger sehr beliebt in der veganen Küche. Die angenehme Süße erhält er durch eine Mischung aus Fructose und Glucose. Sein glykämischer Index ist recht niedrig. Er enthält außerdem einige Mineralstoffe, Spurenelemente und sekundäre Pflanzenstoffe. Doch Achtung: Da er besonders viel Fructose enthält, ist er für Menschen mit einer Fruchtzuckerunverträglichkeit nicht geeignet! Selbstverständlich ist Agavendicksaft kein super gesundes Süßungsmittel, aber es eignet sich vor allem als Zuckerersatz zum Süßen von Getränken oder Müslis. Zum Backen ist er nicht geeignet. Du solltest dennoch beachten, dass die Agaven aus Übersee importiert werden und der Konsum von Agavendicksaft deshalb nicht besonders ökologisch ist. Achte auf jeden Fall auf Bioqualität! Der Agavendicksaft von Allos überzeugt mit Bioqualität und hoher Süßkraft. 250g kosten 3,42EUR im Online Shop Veekop. (C) vekoop Wonig Der vegane Honigersatz Wonig wird immer beliebter. Von Vegablum gibt es eine große Auswahl veganer Honigalternativen, die sich Wonig nennen. Die Sorte Löwenzahn eignet sich hervorragend zum Süßen von Tee und Müsli, über Pancakes oder als Brotaufstrich. Der blumige Geschmack dieser Honigalternative ist nicht zu süß und die Konsistenz ist perfekt. Das Produkt überzeugt mit Bioqualität und wenigen Inhaltsstoffen (Rohrohrzucker, Wasser, Löwenzahn-Extrakt 5,5%). 225g kosten 4,99EUR. Erhältlich im Onlineshop von vegablum. Wonig aus Löwenzahn von Vegablum Wo finde ich zuckerfreie Rezepte? Wir können dir einige tolle Blogs und Seiten empfehlen, wo du zuckerfreie Rezepte findest! Super lecker und einfallsreich sind die zuckerfreien und veganen Rezepte von Anja Giersberg. Ob klassischer Apfelkuchen, saftiges Bananenbrot oder sogar Stickers - Anja zeigt, dass zuckerfrei vegan backen absolut möglich ist! Tolle vegane und zuckerfreie Rezepte gibt es auch bei Anna von Veg vom Zucker. Du findest dort Hauptgerichte, Desserts, Gebäck, Shakes und Co., bist also bestens versorgt. Die Rezepte sind einfallsreich und trotzdem gut nach zu kochen. Sofia von Iss Happy Sofia von Iss Happy erklärt dir in ihrem Beitrag: Vegan & zuckerfrei - 7 Tipps für eine zuckerfreie Ernährung was du beachten musst, wenn du dich zuckerfrei ernähren möchtest. Du findest bei Iss Happy außer Rezepten und Blogbeiträgen auch Online-Seminare und Coachings. Wenn du mehr über Isabel und ihre Arbeit erfahren möchtest, schau dir unser Interview an. Wirf auch gern mal einen Blick in unsere Buchempfehlungen, dort zeigen wir dir die besten Bücher zum Thema zuckerfrei leben. Tipp: Vegan leben und vegan einkaufen wird immer einfacher. Regelmäßig stellen wir dir neben Rezepten und unseren Lieblingsprodukten auch vegane Marken und Online Shopsvor - von veganer Kosmetik über vegane Mode bis hin zu tollen veganen Lebensmitteln, Superfoods, und Küchenhelfern. Im veganen Online-Shop findest vegane Marken und auch Start-ups, die unterstützenswert sind. Hier geht es zum Shop. Wir wünschen dir viel Vergnügen beim Entdecken und Genießen! Diese Artikel könnten dich auch interessieren:  - Vegane Rezepte für jeden Anlass - Vegane Süssigkeiten - Vegane Bücher - Zuckerfreie Buchtipps - Veganer Streuselkuchen mit Apfel - Zuckerfreier Adventskalender von Pausenfudder - Leckere, gesunde Snacks von Pausenfudder - Natürliche Zuckeralternativen von Xveet - Vegane Heidelbeerenmarmelade mit Birkenzucker Anzeige, da dieser Artikel teilweise Affiliate-Links enthält oder in Kooperation mit einem Partner entstand. Durch euren Kauf unterstützt ihr aktiv die Arbeit von Deutschlandistvegan. Wir danken euch! 

Das Bio Proteinpulver und Superfoods von FAIRNATURAL

17. Mai 2021 Deutschland is(s)t vegan 

Das Bio Proteinpulver und Superfoods von FAIRNATURAL Protein Pulver gibt es viele. Vegane Proteinpulver kommen glücklicherweise auch immer mehr auf den Markt. Doch vegane Proteinpulver, die aber auch wirklich schmecken, sind eher eine Seltenheit.  Doch damit ist nun Schluss: Fairnatural hat es sich zur Aufgabe gemacht, gesunde und nachhaltige Nahrungsergänzungsmittel herzustellen - Bio Qualität und top im Geschmack inklusive. In diesem Artikel möchten wir dir die Marke Fairnatural vorstellen. Was ist Fairnatural? Fairnatural ist ein junges Startup aus Heidelberg und möchte als Team eine gemeinsame Vision verfolgen: Den Nahrungsergänzungsmittelmarkt verändern und dabei stets transparent und nachhaltig handeln.  Muskelaufbau wird dir mit den Produkten von Fairnatural leicht gemacht. Jeder hat seine eigenen Ziele und möchte unterschiedliche Fitnessziele erreichen. Fairnatural rüstet dich individuell aus und unterstützt dich auf deinem Weg zu einem gesünderen Lifestyle.  Veganes Proteinpulver Die veganen Proteinpulver von Fairnatural stechen durch ihren außergewöhnlich leckeren Geschmack und der besonderen Konsistenz hervor. Wenn du also zu den Menschen gehörst, denen Proteinpulver normalerweise nicht schmeckt, können wir dich hier beruhigen. Teste es gerne und überzeuge dich selbst.  Wenn du immer noch denkst, normales Proteilpulver und du, ihr passt nicht zusammen, dann probiere doch eine andere Geschmacksrichtung. Fairnatural bietet neben dem ,,neutralen Proteinpulver auch die Sorten Vanille, Schoko und Mango an - das wird deinen Shake definitiv aufpimpen.  Bilder FAIRNATURAL Vegane Proteinpulver und deine Vorteile: Das vegane Proteinpulver unterstützt deinen gesunden Lebensstil - ganz ohne chemische Zusatzstoffe: - 3K Protein aus Bio Erbsenprotein, Reisprotein & Hanfprotein -  Hoher Eiweißanteil & ausgewogenes Aminosäureprofil -  Unglaublich leckerer & cremiger Bio Protein Shake  -  Innovativ gesüßt ohne Zucker oder Süßungsmittel -  Ohne fragwürdige Sojazusätze oder Chemie Bilder FAIRNATURAL Die Superfoods von Fairnatural Fairnatural bietet eine reihe von Superfoods an, die deinen Körper optimal unterstützen und ein Fundament einer gesunden ganzheitlichen Ernährung sind. Wie auch alle anderen Produkte sind auch die Superfoods nachhaltig, 100% bio und in Deutschland hergestellt. Bereit für deine #Fairänderung? Bild FAIRNATURAL Bio Energy Balls - Dein Energy Kick als Snack für zwischen durch Du fühlst dich oft müde und schlapp in Alltag und dir fehlt der nötige Drive? Dann snack dich wach! Statt Kaffee am Morgen oder Matcha am Nachmittag, snacke lieber einen Energyball. Die einzigartige Mischung aus veganem Protein, gekeimten Samen und erlesenen Superfoods, wie Acerola, Maca und Guarana, sorgt für maximale Fokussierung und Wachheit im Alltag. Interessant zu wissen: Ein Energyball enthält so viel Power wie eine Tasse Kaffee (40mg Koffein). Sei durch natürliches Koffein aus Guarana länger wach und versorge deinen Körper mit der Superfood Virtamin-C Bombe Acerola.  Bio Energy Drink Pulver Anspruchsvolle Situationen im Alltag kennen wir alle. Häufig greifen wir dann zu Kaffee oder Energydrinks, um uns wach zu machen. Doch damit kann jetzt Schluss sein. Fairnatural hat ein Energy Powder entwickelt, das aus natürlichen Inhaltsstoffen besteht und dich sogar länger wachhält, als normaler Kaffee. Das Beste daran: Du kannst dein Energy Drink Pulver nach Belieben mit Säften oder Wasser kombinieren, um somit deinen eigenen individuellen Energykick zu mischen. Neben Açaí und Lucuma erhält das Pulver viele weitere vitaminreiche Superfoods und belebt deinen ganzen Körper.  Deine Vorteile auf einen Blick:  - Durch natürliches Koffein aus Guarana länger wach -  Die Wunderbeere Acai wirkt antioxidativ und ist vitaminreich -  Lucuma trägt zur Verringerung von Müdigkeit bei -  Ganz ohne lästige Zahnverfärbungen wie bei Kaffee -  Abgerundet durch viele weitere gesunde Superfoods Bio Superfood Immun Boost Shot  Ein starkes Immunsystem gehört zu den Fundamenten einer optimalen Gesundheit und Lebensweise. Fairnatural hat mit dem Superfood Shot ein Produkt entwickelt, um deinem Körper einen natürlichen und optimalen Immun Boost zu geben. Der konzentrierte Bio Vitalize Shot unterstützt durch das enthaltene Vitamin C aus Acerola auf natürliche Weise dein Immunsystem und wirkt gleichermaßen als Entzündungshemmer durch die Zutaten Bio Kurkuma & Ingwer. Dabei entscheidest du selbst, ob du die 12 enthaltenen vitaminreichen Shots einer Flasche pur als Shot oder doch lieber als Mischgetränk mit Wasser oder Säften genießen möchtest. Der Pure Vitalize Shot auf einen Blick:  - Immunsystem stärken durch natürliches Vitamin-C -  Entzündungshemmend durch Bio Kurkuma & Ingwer -  1 Flasche enthält 12 Immunsystem stärkende Shots -  Enthält über 8 weitere vitaminreiche Bio Superfoods  -  Ohne künstliche Zusätze oder Chemie und zu 100% vegan Die Fairnatural Versprechen: - Die perfekte Unterstützung für Deinen Muskelaufbau - 100% Bio Qualität: Das vegane Proteinpulver ist Bio-zertifiziert nach dem Standard De-ÖKO-007 - Made in Germany: Alle Produkte werden im Umland von Heidelberg produziert - Nachhaltig: Mit jeder Bestellung im Online-Shop von Fairnatural wird ein Baum gepflanzt Tipp: Vegan leben und vegan einkaufen wird immer einfacher. Regelmäßig stellen wir dir neben Rezepten und unseren Lieblingsprodukten auch vegane Marken und Online Shops vor - von veganer Kosmetik über vegane Mode bis hin zu tollen veganen Lebensmitteln, Superfoods, und Küchenhelfern. Im veganen Online-Shop findest du vegane Marken und auch Start-ups, die unterstützenswert sind. Hier geht es zum Shop. Wir wünschen dir viel Vergnügen beim Entdecken und Genießen! Das könnte dich auch interessieren 5 Superfoods, die deinen Stoffwechsel ankurbeln Heimische Superfoods aus der Region Vegane Proteinriegel Entsaften - Superfoods zum Trinken Vegane Proteinquelle + Rezept Vegane Proteinmuffins mit Hanf Anzeige, da dieser Artikel teilweise Affiliate-Links enthält oder in Kooperation mit einem Partner entstand. Durch euren Kauf unterstützt ihr aktiv die Arbeit von Deutschland ist vegan. Wir danken euch! 

Vegan und gesund leben - so funktioniert es!

4. Mai 2021 Deutschland is(s)t vegan 

Eine vegane Lebensausrichtung ist mittlerweile keine Randerscheinung mehr. Immer mehr Menschen entscheiden sich bewusst für eine vegane Ernährung und verzichten auch in anderen Bereichen des täglichen Lebens komplett auf tierische Produkte. Gerade wer neu in der veganen Lebensweise ist, sieht sich häufig mit verwirrenden Situationen konfrontiert. Welche Lebensmittel sind wirklich vegan und was ist mit anderen Produkten wie Kosmetika oder Bekleidung? Außerdem gibt es nach wie vor die Meinung, dass eine vegane Ernährung langfristig für den menschlichen Körper ungesund ist, da wir einen bestimmten Anteil an tierischer Kost für eine ausgeglichene Ernährung benötigen. Stimmt dies oder gibt es Wege, auch auf lange Sicht komplett vegan und gleichzeitig abwechslungsreich sowie gesund zu leben? Nährstoffreiche Lebensmittel Vegane Küche ist langweilig? Stimmt nicht! Der veganen Ernährung wird häufig nachgesagt, dass sie langweilig, unkreativ und eintönig sei. Viele haben sofort vegane Würstchen im Supermarktregal im Sinn. Fun Fact: echte Veganer meiden solche Kunstprodukte häufig! Die echte, vegane Küche hat nämlich viel mehr zu bieten. Sie basiert auf nährstoffreichen Pflanzen, einer frischen Zubereitung und ist extrem abwechslungsreich. Viele Zutaten, die Veganer fast täglich einsetzen, sind der breiten Masse unbekannt. Alleine deshalb lohnt es sich für jeden, die vegane Küche auszutesten und sich zumindest Anregungen zu holen, um den täglichen Speiseplan abwechslungsreicher zu gestalten. Wer nach Inspirationen sucht, wird im Internet fündig. Viele Communities haben sich auf leckere und abwechslungsreiche Rezepte spezialisiert, die explizit vegan sind. So findet wahrscheinlich jeder einige interessante Speisen aus einer Liste von 50 veganen Hauptgerichten. Kräuterreis mit Fischfilet Ein Beispiel für ein solches interessantes und vollkommen veganes Hauptgericht ist Kräuterreis mit Veggie Filees. Diese Bratlinge erinnern an ein Fischfilet, kommen jedoch komplett ohne tierische Produkte aus. Vielmehr bestehen die Veggie Filees aus der Jackfruit, einer exotischen Frucht, die gerne in der südostasiatischen Küche genutzt wird. Das Rezept lässt außerdem viel Freiheit für individuelle Kreativität. Wer mag, kann den Reis mit Chilis scharf gestalten oder durch die Zugabe von Cashewnüssen für Crunch sorgen. Die vegane Küche hat einige Merkmale, die besonders herausstechen. Dazu gehört vor allem, dass sehr viele verschiedene Rohstoffe als Lieferant für Kohlenhydrate und Proteine zum Einsatz kommen. Der Grund dafür ist, dass diese zwar ähnlich eingesetzt werden können, sie aber unterschiedliche weitere Nährstoffe besitzen. Für eine langfristige und gesunde vegane Ernährung ist es wichtig, dass Veganer darauf achten, mit allen Vitaminen und Nährstoffen versorgt zu werden. Einige dieser Nährstoffe kommen vor allem in tierischen Lebensmitteln vor, sodass gezielt pflanzlicher Ersatz gesucht werden muss. Vegane Fischalternativen So zählt eine breite Palette an unterschiedlichen Hülsenfrüchten zum Speiseplan der Veganer. Abseits der allseits bekannten Erbsen, Linsen und Bohnen umfasst die Gruppe der Hülsenfrüchte rund 18.000 Arten. Dazu zählen Abwandlungen wie die Belugalinse, die Kidneybohne oder die Mungbohne. Aus Hülsenfrüchten lassen sich auch weitere Zutaten für die vegane Küche zubereiten. Sehr bekannt ist in diesem Sinne Tofu, das aus Sojabohnen entsteht. Ein weiterer wichtiger Bestandteil vieler veganer Rezepte sind Nüsse. Nüsse sind gute Lieferanten von Proteinen, wichtigen Fettsäuren und wertvollen Nährstoffen wie Kalzium. So sind Mandeln, Pistazien und Cashewnüsse gute Lieferanten von Vitamin B2. Darüber hinaus sind sie unglaublich vielseitig einsetzbar und verleihen vielen Gerichten ein tolles Aroma. Gerade bei asiatischen Gerichten lassen sich Nüsse in vielerlei Hinsicht in Hauptspeisen integrieren. Geröstete Pinienkerne passen toll zu Nudelgerichten oder in einen frischen Tomatensalat. Mit Cashewnüssen lassen sich asiatische Speisen verfeinern, während Haselnüsse und Mandeln vielseitig in veganen Backrezepten zum Einsatz kommen. Vegane Proteine Ebenfalls finden viele Pseudogetreide in der veganen Küche Verwendung. Viele dieser Pflanzenarten sind in der normalen Küche in Vergessenheit geraten oder sind so trendy, dass nur Veganer sie kennen. Dabei sind viele der Pseudogetreide echte Kraftpakete und darüber hinaus enorm vielseitig. Amarant beispielsweise ist für Backwaren geeignet und ist eine tolle Basis für gesundes Müsli. Es ist glutenfrei und hat hohe Anteile an Calcium, Magnesium, Eisen und Zink. Die Blätter von Amarant können darüber hinaus als Salat oder Gemüse gegessen werden und sind ähnlich wie Spinat. Während Amarant zu den Newcomern zählt, ist Buchweizen ein echter Klassiker. Heutzutage wird Buchweizen jedoch nur noch selten verwendet. Die vegane Küche nutzt dieses Pseudogetreide aus der Familie der Knöteriche noch sehr häufig - und das vollkommen zu Recht. Buchweizen hat einen sehr hohen Proteinanteil und besitzt außerdem viel Vitamin B1, B2 und E sowie Kalium, Eisen, Calcium und Magnesium. Für Buchweizen spricht auch die Vielseitigkeit. Die Körner können vermahlen zum Backen genutzt werden, als Grütze ist Buchweizen besonders in Osteuropa traditionell verbreitet und es eignet sich auch als Beilage zu unterschiedlichsten Hauptspeisen. Dann kann Buchweizen sogar scharf gewürzt werden und bringt so Pfiff in viele Gerichte. Ebenfalls sehr vielseitig ist ein weiteres Pseudogetreide, Quinoa. Dieses stammt aus den Anden in Südamerika und hat deshalb auch die alternativen Bezeichnungen Inkakorn oder Perureis erhalten. Die kleinen Körner werden wie Reis gekocht und behalten einen leichten Crunch, der sich in vielen Speisen toll macht. Dank dieser Eigenschaft passt Quinoa in Salate, als Beilage zu Gebratenem sowie als sättigender Anteil in Suppen. Quinoa besitzt viele wichtige Mineralstoffe wie Kalium, Magnesium und Phosphor sowie Eisen. Auch hat es einen übermäßig hohen Anteil an Eiweiß und Vitamin B1. Deshalb ist Quinoa für Veganer eine tolle Bereicherung des Speiseplans. Mangel an Vitaminen oder Mineralstoffen? Diese Stoffe fehlen Veganern häufig Tatsächlich kann es bei einer veganen Ernährung dazu kommen, dass dem Körper bestimmte Nährstoffe nicht in ausreichender Menge zugeführt werden. Dies passiert vor allem dann, wenn sich mit dem Thema der veganen Ernährung nicht ausreichend auseinandergesetzt wird. Grundsätzlich lässt sich nämlich der komplette Nährstoffbedarf mit einer veganen Ernährungsweise abdecken. Relativ häufig sind beispielsweise Vitamin B Mangelerscheinungen. Das Spektrum der B-Vitamine umfasst eine Reihe von acht verschiedenen Substanzen, die sich sowohl in tierischen als auch pflanzlichen Lebensmitteln finden. Besonders häufig ist ein Mangel an Vitamin B12. Dies liegt daran, dass Vitamin B12 nur durch Mikroorganismen synthetisiert wird und dementsprechend fast ausschließlich in tierischen Lebensmitteln vorkommt. Vitamin B12 ist wichtig für das Nervensystem und den Stoffwechsel im menschlichen Körper. Es hilft bei der Bildung und Regeneration der roten Blutkörperchen. Ein Mangel äußert sich durch Müdigkeit, Konzentrationsschwächen und durch Taubheitsgefühle sowie Kribbeln in den Beinen. Die natürlichen Hauptlieferanten sind Milchprodukte, Fisch und Leber sowie Eier. Somit ist es schwer für Veganer, Vitamin B12 aufzunehmen. Für Abhilfe sorgen Vitaminpräparate sowie Lebensmittel, die künstlich mit Vitamin B12 angereichert sind. Eine solche Quelle ist beispielsweise Sojamilch. Hier ist jedoch ein genauer Blick auf die Inhaltsstoffe angebracht, denn nicht alle Produkte sind mit Vitamin B12 angereichert. Der tägliche Bedarf eines Erwachsenen liegt bei etwa drei ug. Bis sich die Mangelerscheinungen bemerkbar machen, können bis zu zehn Jahre vergehen. Deshalb ist es für Langzeitveganer wichtig, sich regelmäßig ärztlich kontrollieren zu lassen, ob ein Vitaminmangel droht. Vitamin B5, die Pantothensäure, gehört ebenfalls zu den Vitaminen, die bei einer veganen Ernährung teilweise zu wenig aufgenommen wird. Ein Mangel an Vitamin B5 kann zu einer Anämie, also einer Blutarmut, führen. Vitamin B5 findet sich vor allem in Leber und Hering. Aber auch Weizenkeime und bestimmte Gemüsesorten liefern ausreichend Vitamin B5, um den täglichen Bedarf, der bei etwa acht bis zehn mg liegt, zu decken. Gute vegane Lieferanten sind Avocados, Hülsenfrüchte und Nüsse. Wie viele B-Vitamine kommt auch Vitamin B7 in Leber und Eiern vor. Da Veganer diese Lebensmittel meiden, muss über Alternativen eine ausreichende Versorgung sichergestellt sein. Der tägliche Bedarf liegt bei etwa 0,25 mg. Im Körper wird Vitamin B7 für den Auf- und Abbau von Kohlenhydraten, Fetten und Eiweißen benötigt. Ein guter Lieferant für Vitamin B7 ist Blumenkohl, aber auch durch Hülsenfrüchte, Vollkornerzeugnisse und Sojaprodukte lässt sich der tägliche Bedarf problemlos decken. Wichtig für den Stoffwechsel ist Vitamin B6. Der tägliche Bedarf liegt bei etwa 1,6 bis 2,1 mg. Dieses Vitamin schützt vor Nervenschädigungen sowie Entzündungen der Schleimhäute. Auch Schlafstörungen stehen in der Verbindung mit einem Mangel an Vitamin B6. Veganer können eine Unterversorgung erleiden, da Fisch, Fleisch und Leber sowie Milchprodukte die Hauptlieferanten von Vitamin B6 sind. Jedoch kommt Vitamin B6 in ausreichenden Mengen auch in Bananen, Avocados, Spinat und Kartoffeln vor. Vitamin B3 gehört ebenfalls zu den Vitaminen, die in tierischen Produkten wie Leber, Fisch, Fleisch und Milch vorhanden sind. Jeden Tag benötigt der Mensch etwa 15 bis 20 mg an Vitamin B3 für eine ausreichende Versorgung. Bei Mangel drohen Hautprobleme, Appetitlosigkeit, allgemeine Schwäche und sogar Demenz. Für Veganer ist es wichtig, auf eine ausgewogene Ernährung zu achten, die Vollkornprodukte, Hülsenfrüchte, Kartoffeln, Pilze, Bananen und tatsächlich auch Kaffee enthält. Diese veganen Lebensmittel enthalten ausreichende Mengen an Vitamin B3, um einem Mangel vorzubeugen. Problematisch für Veganer kann auch die ausreichende Versorgung mit Riboflavin, dem Vitamin B2, sein. Der tägliche Bedarf liegt bei etwa 1,8 bis 2,0 mg und Vitamin B2 verbessert die Konzentrationsfähigkeit. Bei Mangel zeigen sich häufig Hautprobleme und im Extremfall kann es zu einem grauen Star kommen. Für Veganer ist die Versorgung mit Vitamin B2 problematisch, weil dieses vor allem in Milchprodukten, Fisch und Fleisch vorkommt. Jedoch haben auch Hülsenfrüchte, Ölsamen, Nüsse und Brokkoli ein vergleichsweise hohes Vorkommen an Vitamin B2. Wer diese veganen Lebensmittel regelmäßig in seinen Speiseplan einbaut, beugt einem Vitamin B2-Mangel effektiv vor. Ein bekanntes Problem für Veganer und Vegetarier ist ein Mangel an Eisen. Dies liegt daran, dass Eisen primär über tierische Lebensmittel wie Leber, Innereien und Fleischprodukte zugeführt wird. Bei Eisenmangel drohen Müdigkeit, Kopfschmerzen, Konzentrationsprobleme oder Blutarmut. Pro Tag benötigt ein Mensch etwa zehn bis zwölf mg Eisen. Eisenmangel lässt sich außerdem durch eine erhöhte Zufuhr von Vitamin C bekämpfen. Dies verbessert die Aufnahme von Eisen im Körper und erhöht so die Eisenreserven. Veganer haben jedoch mehrere Optionen, um Eisen über pflanzliche Nahrungsmittel aufzunehmen und so einem Mangel vorzubeugen. Brennnesseln etwa haben sogar deutlich mehr Eisen als Innereien. Weitere gute Lieferanten von Eisen sind Kakao, Kürbiskerne, Sesam, Quinoa und Hülsenfrüchte. Saisonal zeigen sich bei Veganern teilweise niedrige Werte an Vitamin D. Dies liegt daran, dass Vitamin D zum einen durch die Sonneneinstrahlung gebildet wird. Dementsprechend sinkt die Versorgung während der Wintermonate. Zum anderen sind es vor allem tierische Nahrungsmittel, die Vitamin D liefern. Hierzu gehören vor allem Hering, Aal, Lachs und andere fettreiche Fische. Für Veganer ist es deshalb wichtig, besonders während der Wintermonate Nahrungsmittel mit hohem Vitamin D-Anteil zu sich zu nehmen. Dies sind insbesondere Pilze wie Champignons und Pfifferlinge sowie mit Vitamin D angereicherte Lebensmittel. Dies ist häufig bei Sojamilch der Fall. Ein Blick auf die Zutatenliste und die Inhaltsstoffe verrät, ob das Produkt über einen Zusatz an Vitamin D verfügt und in welchen Mengen es vorhanden ist.  Das gesamte Leben vegan gestalten Wer konsequent vegan leben möchte, für den ist das Thema bei der Ernährung noch lange nicht zu Ende. Viele Veganer möchten in allen Bereichen des Lebens auf tierische Produkte verzichten. In vielen Erzeugnissen kommen Hilfsstoffe oder Nebenprodukte zum Einsatz, die nicht vegan sind. Auch auf diese verzichten Veganer. Für Außenstehende ist es zunächst schwer, dies alles zu überblicken. Ein großes Thema ist beispielsweise die Kosmetik. Veganer achten bei kosmetischen Produkten auf zwei Dinge. Zum einen sind dies tierische Inhaltsstoffe, die teilweise in der Kosmetik vorhanden sind. Zum anderen ist es ihnen aber auch wichtig, dass bei der Entwicklung auf Tierversuche verzichtet wird. Der Weltmarkt für vegane Kosmetikprodukte wächst kontinuierlich und bietet so immer mehr Auswahl an Produkten, die speziell für Veganer konzipiert sind. Auch in vielen anderen Bereichen finden sich bei genauerer Betrachtung tierische Produkte. Ein ganz offensichtlicher Fall sind Schuhe. Diese sind häufig aus echtem Leder gefertigt, was für Veganer natürlich ein No-Go ist. Darüber hinaus finden sich häufig weitere tierische Produkte, die auf den ersten Blick weniger auffällig sind. Hierbei kann es sich zum Beispiel um Fell als Futterstoff handeln. Noch schwerer zu kontrollieren sind die Herkunft und Zusammensetzung von Klebstoffen oder Farben. Auch diese können tierische Produkte enthalten. Aus diesem Grund gibt es inzwischen auch vegane Schuhe, die über ein entsprechendes Label und die Garantie verfügen, keinerlei tierische Produkte verarbeitet zu haben. Auf diesen und ähnlichen Wegen besitzen viele Produkte des Alltags oftmals kaum erkennbare tierische Anteile. Wer sicher gehen will, verlässt sich auf Label auf den Verpackungen, die Produkte als vegan auszeichnen. Darüber hinaus gibt es inzwischen verschiedene Apps. Mit einem Scan des Barcodes zeigen diese sofort an, ob das Produkt vegan ist oder tierische Stoffe enthält. Tipp: Vegan leben und vegan einkaufen wird immer einfacher. Regelmäßig stellen wir dir neben Rezepten und unseren Lieblingsprodukten auch vegane Marken und Online Shops vor. Von veganer Kosmetik über vegane Mode bis hin zu tollen veganen Lebensmitteln, Superfoods, und Küchenhelfern. Im veganen Online-Shop findest du vegane Marken und auch Start-ups, die unterstützenswert sind. Hier geht es zum Shop. Wir wünschen dir viel Vergnügen beim Entdecken und Genießen! Das könnte dich auch interessieren: - Vegan grillen: Vegane Bratwurst - Unsere Top 5  - Veganer Fleischersatz im Überblick - Veganes Bircher-Müsli Rezept - 5 vegane Porridge Rezepte - Vegane Alternativen zu Milch, Sahne und Ei - Vegane Quarkalternativen - Vegane Rezepte für jeden Anlass - Rezepte einfach veganisieren - VeganeBücher

Fisch vom Feld - geerntet, nicht gefangen!

30. März 2021 Deutschland is(s)t vegan 

Fisch vom Feld - geerntet, nicht gefangen! Viele wollen bei einer vegetarischen Ernährung nicht auf Fisch verzichten. Klar, er soll gesund und voller Omega-3 Fettsäuren sein. Nur leiden die weltweiten Fischbestände unter dem Konsum enorm. Zum Glück gibts die Jungs und Mädels von Fisch vom Feld, die uns endlich eine rein pflanzliche Alternative zum Fisch in die Supermärkte bringen. Ein Bestandteil der Fischalternative ist die Jackfruit. Wenn du sie noch nicht kennst, oder dich näher darüber informieren möchtest, kannst du dir gerne diesen Artikel zum Thema Jackfruit durchlesen. Dort findest du auch eine leckere Auswahl an Jackfruit-Produkten. Das Rezept Veganer Karottenlachs könnte dich auch interessieren. Inhaltsverzeichnis Was ist Fisch vom Feld? Meereszukunft Keine Geschmacksverstärker Die Produkte von Fisch vom Feld Der #fischfreierfreitag Das ist doch Fisch von gestern! Was ist Fisch vom Feld? Kann man Fische ernten? Die Antwort lautet ganz klar: ja! Denn Fisch vom Feld ist die erste ehrliche und vegane Alternative zu Fisch! Rein pflanzlich und tiefgefroren. Wir suchen immer wieder nach neuen pflanzlichen Alternativprodukten zu Fleisch. Der Fisch kommt dabei oft zu kurz. Daher hat es sich Fisch vom Feld zur Mission gemacht, die Fischbestände zu schonen und ihnen eine Pause zu gönnen. Mit viel Einsatz, Motivation und Herzblut wurde zusammen mit FRoSTA eine pflanzliche Alternative auf den Markt gebracht. Ernährung der Zukunft aktiv mitgestalten Aktuell sind die Feldfische im Fisch vom Feld Online-Shop und bei Amazon Fresh zu finden. Regional sind sie in den meisten Edeka & Rewe Märkten sowie bei Globus, Wasgau, famila, Marktkauf und HiT erhältlich. Das schmeckt nicht nur gut, sondern hilft auch dem Planeten die Fischbestände zu schonen. Das Unternehmen will die Ernährung unserer Zukunft aktiv mitgestalten - für unsere Umwelt, unsere Nachkommen und uns. Daher kommt ihr Fisch vom Feld und nicht aus dem Meer. Meereszukunft: geerntet, nicht gefangen Fischbestände sind endlich, daher ist es besonders wichtig pflanzliche Proteinquellen und Fischalternativen zu entwickeln. Alle Produkte sind daher Nichtschwimmer und werden liebevoll geerntet, nicht gefangen. So kannst du dir sicher sein, einen Fisch in den Händen zu halten, der klimaneutral, ohne Fischzucht und ohne Fischfang hergestellt wurde. Für die während der Herstellung entstandenen Treibhausemissionen setzt sich Fisch vom Feld für Umweltprojekte in Rostock ein, die Roterlen und Moorwiesen für Küsten und Klima pflanzen. Dieses Unternehmen ist somit in jeglicher Hinsicht umweltbewusst, nachhaltig und zukunftsorientiert. Und das Beste kommt zum Schluss: Die Fische sind garantiert ohne Gräten! Keine Geschmacksverstärker Alle Fisch vom Feld Produkte kommen nicht nur vollkommen ohne tierische Inhaltsstoffe aus, sondern setzen sich ausschließlich aus pflanzlichen Zutaten zusammen. Helles Gemüse, Hanfmehl & Leinöl wurde so zusammengemischt, dass dabei ein leckerer Fisch ohne Fisch herausgekommen ist. Das größte Problem bei den pflanzlichen Fisch- und Fleischalternativen ist, dass sie voller Aromen und Geschmacksverstärker sind, um den Geschmack zu imitieren. Fisch vom Feld verzichtet jedoch ganz bewusst auf Aromen, Geschmacksverstärker, Farbstoffe und Konservierungsmittel. Natürliche Lebensmittel sollten demnach nur mit natürlichen Inhaltsstoffen versetzt werden. So ist Fisch vom Feld kein künstliches Imitat, sondern die erste ehrliche Alternative zu Fisch. Ohne Geschmacksverstärker Ohne Aromen Ohne Farbstoffe Ohne Konservierungsstoffe Ohne Soja Mit rein pflanzlichen Zutaten - 100 % Gemüse & Geschmack Quelle von Omega-3 Proteinquelle 100 % Vegan Klimaneutrale Produkte Die Inhaltsstoffe sind in der Tat recht überschaubar und bestehen nur aus folgenden Zutaten: Schwarzwurzeln, Paniermehl (Weizenmehl, Hefe, Speisesalz, Paprika, Kurkuma), Wasser, Jackfruit, Sonnenblumenöl, teilentöltes Hanfsamenprotein, Blumenkohl, Weizenmehl, Borlottibohnen, Leinöl, Speisesalz, Stabilisator: Methylcellulose, konzentrierter Zitronensaft. Die Produkte von Fisch vom Feld Du bist begeistert und möchtest direkt deinen Gemüsefisch bestellen? Dann nichts wie los. Denn im Online-Shop von Fisch vom Feld gibt es 3 leckere Variationen, die dich und deine Geschmacksnerven begeistern werden. - Veggie Stäbchen - Der Klassiker auf Gemüse Basis in knuspriger Panade Der perfekte Einstieg für alle, die nicht auf Fischstäbchen verzichten können! Durch den Verzicht von Soja schmecken die Stäbchen nicht fake-fischig, sondern haben ihren ganz eigenen Geschmack! Im Online-Shop für 3,99 EUR pro Packung bestellbar. - Veggie Filets - auf Gemüse Basis in knuspriger Panade Die perfekte Fischalternative für groß und klein. Für alle Filets-Liebhaber der perfekte Fisch vom Feld! Im Online-Shop für 3,99 EUR pro Packung bestellbar. - Veggie Filets im Backteig - auf Gemüse Basis im knusprigen Backteig Darfs ein Backfisch sein? Gerne, mit dem leckeren Filets im Backteig, bekommst du deinen saftigen Fisch vom Feld auch aus dem Backofen. Im Online-Shop für 3,99 EUR pro Packung bestellbar. Der #fischfreierfreitag In vielen Haushalten ist Freitag der Fischtag. Da wird ein mal die Woche ein leckerer Fisch serviert, um die daraus benötigten Omega-3 Fettsäuren aufzunehmen und unseren Augen etwas Gutes zu tun. Fisch vom Feld geht einen Schritt weiter und möchte mit dem #fischfreierfreitag einen neuen Trend setzen. Den Fisch-frei-Tag! Denn der leckerste Fang kommt ab jetzt vom Feld. Das Unternehmen möchte Deutschland dazu bringen, ein mal die Woche ganz bewusst auf den Fisch zu verzichten. Für alle angehenden Flexitarier und Vegetarier eine neue Motivation. Für alle Veganer, Ehrensache. Wenn auch du Teil der neuen Bewegung sein möchtest, fang am besten gleich damit an und motiviere auch deine Freunde und Bekannten ihren eigenen Fischkonsum mit dem #fischfreierfreitag zu hinterfragen. Lass die Feldfische auf deinen Teller und begeister damit auch andere. Gemeinsam sind wir stark. Das ist doch Fisch von gestern! Wie du siehst, kann der Fisch ruhig weiter im Meer schwimmen und seine Bahnen ziehen. Uns juckt das nicht, denn wir haben den Fisch vom Feld! Dieser ist nachhaltig, 100 % vegan, klimaneutral und ohne jeglichen Schnickschnack. Damit können wir eine zukunftsorientierte Ernährung fördern und mehr für die Umwelt, die Fischbestände und uns selbst tun. Fleischfrei und genussvoll Übrigens kannst du den Produkten von Fisch vom Feld auch traditionelle Gerichte wunderbar realisieren. Und das auch in der internationalen Küche. Im Orient wird im Frühling ein wundervolles Gericht gegessen. Sabzi Polo (Reis mit Kräuter) wird eigentlich ursprünglich mit Fleisch oder Fisch verzehrt, aber das Reisgericht mit Petersilie, Koriander, Frühlingszwiebeln, Dill, Schnittlauch und Knoblauch lässt sich auch fleischfrei mit den Veggie Filets perfekt zubereiten. Ein echter Hingucker, nicht wahr? Tipp: Vegan leben und vegan einkaufen wird immer einfacher. Regelmäßig stellen wir dir neben Rezepten und unseren Lieblingsprodukten auch vegane Marken und Online Shopsvor - von veganer Kosmetik über vegane Mode bis hin zu tollen veganen Lebensmitteln, Superfoods, und Küchenhelfern. Im veganen Online-Shop findest vegane Marken und auch Start-ups, die unterstützenswert sind. Hier geht es zum Shop. Wir wünschen dir viel Vergnügen beim Entdecken und Genießen! Das könnte dich auch interessieren - Jackfruits - vegane Fleischalternative - Veganer Fleischersatz im Überblick - Veganer Burger - Jackfruit als gesunder Fleischersatz - Vegane Hackalternativen - Veganer Fischersatz - Veganer Fischburger - Produkte von VBites: Fischstäbchen, Bällchen ohne Fleisch, Aufschnitt und mehr - Vegane Bolognese - 5 geschmackvolle Rezepte - Vegan und Vegetarisch - so macht man sich den Food-Trend als Anleger zunutze Anzeige, da dieser Artikel teilweise Affiliate-Links enthält oder in Kooperation mit einem Partner entstand. Durch euren Kauf unterstützt ihr aktiv die Arbeit von Deutschlandistvegan. Wir danken euch! 

Regenbogenkreis - Veganer Onlineshop mit Wiedererkennungswert

4. März 2021 Deutschland is(s)t vegan 

Regenbogenkreis - Veganer Onlineshop mit Wiedererkennungswert Online Shopping ist beliebter denn je, vor allem in schweren Zeiten wie diesen. Doch leider hat es auch eine Schattenseite: Der übermäßige Konsum, der Transport und die unfairen Produktions- und Handelsbedingungen. Doch zum Glück gibt es Online Shops, die hochwertige, vegane Bioprodukte anbieten und sich aktiv für die Umwelt einsetzen! So kann man mit gutem Gewissen gute Produkte shoppen. In diesem Artikel stellen wir dir den Online Shop Regenbogenkreis* vor. Dort findest du zahlreiche Superfoods, Rohkost, Nahrungsergänzungsmittel, Detoxprodukte und Zuckerersatz, sowie viele Produkte wie Bücher und DVDs über das natürliche Leben. Inhaltsverzeichnis: - Unternehmensgeschichte Regenbogenkreis - Produkte vom Regenbogenkreis Matthias Langwasser (C) Regenbogenkreis Unternehmensgeschichte Regenbogenkreis Gründer Matthias Langwasser wusste schon in jungen Jahren, dass er sich nicht in einem strikten, reglementierten Beruf sieht, sondern viel lieber in der Natur und mit sich selbst im Reinen. Matthias zog sich sogar zwei Jahre lang in die Wildnis zurück und ernährte sich ausschließlich von dem, was er dort auffand. Danach lebte er für sieben Jahre als Selbstversorger auf einem Permakultur-Gelände. 17 Jahre lang hat er dann noch seine Leidenschaft für gesundes Essen umgesetzt und als veganer Koch und Buchautor gearbeitet. Matthias ist ebenfalls spiritueller Seminarleiter und medialer Lebensberater. Er hält regelmäßig Vorträge über Themen wie effektive Entgiftung, vegane Ernährung, Superfoods, Kinder, Ökologie und Achtsamkeit. Mit seinem Team vertreibt Matthias im Online Shop Regenbogenkreis 100% vegane Kräutermischungen und Rohköstlichkeiten in Premium-Qualität mit Zutaten aus biologischem Anbau oder aus Wildsammlung. Außerdem wird großen Wert auf Nachhaltigkeit, ökologisch einwandfreie Verpackungen und faire Arbeitsbedingungen der Hersteller gelegt. Beim Regenbogenkreis setzt man sich außerdem für den Erhalt des Regenwaldes ein. Einen Teil der Verkaufserlöse spendet Matthias, denn ohne Bäume und Wälder können wir nicht überleben.  Du findest auf der Website außerdem inspirierende und ergreifende Texte, Videos Podcasts. Ganz auf Augenhöhe und vollkommen authentisch präsentiert Matthias lebensnahe und praktische Tipps für einen gesünderen und glücklicheren Alltag oder die Auseinandersetzung mit sozialpolitischen, kritischen oder gar umstrittenen Dingen wie Impfungen oder dem Schulsystem. Total Balance Set von Regenbogenkreis Produkte vom Regenbogenkreis Wir stellen dir nun ein paar unserer Highlights aus dem Online Shop Regenbogenkreis vor. Am besten lässt du dich aber selbst von der großen Auswahl im Shop inspirieren. Du findest dort die Kategorien: Liposomales, Darmreinigung, Detox, Immunsystem, Superfoods, Rohkost, Zuckerersatz, natürlich leben und Kinder. Die Produkte sind selbstverständlich 100% natürlich, gluten-, soja- und laktosefrei. Express Darmkur Premium, Darmreinigungsset mit Darmkur inkl. 12 Mahlzeitenshakes (C) Regenbogenkreis Mit der Express Darmkur kannst du dich on Giftstoffen, Schlacken und krankmachenden Parasiten befreien. Sie ist Teil des großen Detoxprogrammes vom Regenbogenkreis. Sie besteht aus besonders wirksamer, fermentierter Rinde der Ölpalme und Okrapulver, die Formel ist patentiert und befreit den Darm in nur vier Tagen von einem krankmachenden Biofilm. In dem Set erhältst du die Darmkur und dasGerstengras Pulver als Mahlzeitenersatz. Die Express Darmkur vom Regenbogenkreis kostet 199,00EUR. Bio Spirulina Tabletten (C) Regenbogenkreis Die Bio Spirulina Presslinge sind eine tolle Eiweißquelle und enthalten über 2000 Vitalstoffe. Sie enthalten außerdem gesunde Fettsäuren, wie Linolsäure und Gamma-Linolensäure, sowie Vitamin B12 und Eisen. Die Presslinge werden schonend luftgetrocknet und sind im Violettglas abgefüllt, was nachweislich einen positiven Einfluss auf die darin enthaltenen Substanzen hat. 300 Spirulina Presslinge kosten 20,99EUR. Bio Chlorella Pulver (C) Regenbogenkreis Chlorella ist ebenfalls eine sehr beliebte, nährstoffreiche Alge. Das Bio Chlorella Pulver ist perfekt zu dosieren und lässt sich einfach in Smoothies und Getränke integrieren. Chlorophyll wird nachgesagt, dass es die Bildung der Blutkörperchen unterstützt. Außerdem ist in Chlorella Eisen und Vitamin B12 enthalten. Die Alge wird ökologisch angebaut und ebenfalls in einem Violettglas abgefüllt. 100g kosten 18,99EUR. Dulse Flocken Wildsammlung (C) Regenbogenkreis Dulse Flocken sind super gesund und bereichern deine Ernährung! Sie sind nicht nur würzig schmackhaft und lecker, sondern auch noch sehr nährstoffreich. Du wirst mit wichtigen Proteinen, Mineralstoffen und Vitaminen versorgt, außerdem enthalten Dulseflocken von Natur aus Jod. Sie werden von Hand geerntet, sind wild wachsend und werden schonend getrocknet. 100g kosten 19,99EUR. Liposomales Vitamin B12 (C) Regenbogenkreis Wie wichtig Vitamin B12 ist, haben wir dir bereits in unserem Artikel Vitamin B12 kaufen - Empfehlungen und Tipps erklärt. Die Vitamin B12 Kapseln vom Regenbogenkreis kosten 25,99EUR und sind dank der Liposomen-Technologie hoch bioverfügbar. Die Kapseln lassen sich gut schlucken und versorgen dich mit1000 mcg Vitamin B12. Sie sind 100% natürlich und enthalten keine künstlichen Füllstoffe.60 Kapseln kosten 25,99EUR. Buchtipp - Reise in die Freiheit: Wie ich in der Wildnis den Sinn des Lebens fand (C) Amazon Das Buch ,,Reise in die Freiheit von Matthias Langwasser ist am 23. Februar 2021 erschienen und hat es auf Anhieb direkt nach der Veröffentlichung auf Platz 5 der SPIEGEL-Bestsellerliste geschafft!  Das Buch ist ein Ratgeber, in dem der Autor seine Erlebnisse der zwei Jahre, in denen er ohne Geld durch die Wildnis Frankreichs und Spaniens wanderte und sich überwiegend von Früchten, Nüssen und Kräutern ernährte. Die Erkenntnisse der Reise können eine tolle Inspiration für alle sein, die sich nach einem freien, ungebundenen Leben sehnen oder ihr Leben neu ausrichten möchten. Bestelle ein oder mehrere Exemplare von ,,Reise in die Freiheit bei einem Buchhändler deines Vertrauens - egal ob Amazon, ein anderer Online-Händler oder die Buchhandlung um die Ecke. Das Buch kostet 18,99EUR. Tipp: Um seine große Freude mit dir zu teilen, hat sich Matthias spontan entschieden, dir die erfolgreiche 15-Prozent-Aktion noch einmal bis Sonntag, den 7.3.21 anzubieten. Tipp: Vegan leben und vegan einkaufen wird immer einfacher. Regelmäßig stellen wir dir neben Rezepten und unseren Lieblingsprodukten auch vegane Marken und Online Shops vor - von veganer Kosmetik über vegane Mode bis hin zu tollen veganen Lebensmitteln, Superfoods, und Küchenhelfern. Im veganen Online-Shop findest vegane Marken und auch Start-ups, die unterstützenswert sind. Hier geht es zum Shop. Wir wünschen dir viel Vergnügen beim Entdecken und Genießen! Diese Artikel könnten dich auch interessieren: - 5 Tipps für weniger Chemie im Alltag  - Tipps für ein Leben mit weniger Müll - Bio-Superfoods online kaufen bei Kraftvoll - Gemüseabo - Wertschöpfung statt Wegwerfgestellschaft - Foodsharing - so gehts! Übersicht - Nachhaltig einkaufen und leben mit KAUZANA - Rezepte veganisieren - Hanfprodukte im Überblick - Öle zum jeden Anlass - Lebensmittel zur Stärkung des Immunsystems Anzeige, da dieser Artikel teilweise Affiliate-Links enthält oder in Kooperation mit einem Partner entstand. Durch euren Kauf unterstützt ihr aktiv die Arbeit von Deutschlandistvegan. Wir danken euch! 

Wie wirkt Weihrauch? - Tipps und Produkte

18. Februar 2021 Deutschland is(s)t vegan 

Wie wirkt Weihrauch? - Tipps und Produkte Weihrauch ist zwar vielen ein bekannter Begriff, doch was er wirklich bewirkt, wissen wenige. Denn Weihrauch ist viel mehr als ein Aromaduft! Er kann vielseitig eingesetzt werden und hat sogar einige gesundheitliche Vorteile. In diesem Artikel erfährst du alles über Weihrauch und seine Wirkung. Außerdem zeigen wir dir tolle Weihrauchprodukte, die du kaufen kannst. Inhaltsverzeichnis: - Was ist Weihrauch? - Wie wirkt Weihrauch? - Wogegen kann Weihrauch helfen? - Weihrauch kaufen Was ist Weihrauch? Weihrauch ist ein Harz des Weihrauchbaumes, welches schon seit Jahrtausenden bekannt ist. Es wurde als wertvolles Heilmittel gehandelt und im Mittelalter sogar dafür eingesetzt, Dämonen und Hexen zu verbreiten. In religiösen Ritualen spielt Weihrauch immer noch eine große Rolle und wird dort verdampft oder geräuchert. Schon früh waren die gesundheitlichen Vorteile des Weihrauchs bekannt. Im Ayurveda beispielsweise ist es bis heute ein Mittel gegen zahlreiche Erkrankungen. Wie wirkt Weihrauch? Die wichtigsten Substanzen von Weihrauch (Olibanum indicum) sind Boswelliasäuren und ätherische Öle. Diese Inhaltsstoffe wirken schmerzlindernd, beruhigend, entzündungshemmend, abschwellend und antibiotisch. Durch die orale Einnahme können einige Beschwerden gelindert werden. Weihrauch ist aber in Deutschland nicht als Medikament zugelassen, sondern wird als Nahrungsergänzungsmittel verkauft. Du kannst Weihrauch räuchern und den Raum mit dem angenehmen Duft füllen, der Körper und Seele gut tut. Oder du benutzt ein hochwertiges Weihrauchöl, welches du verdampfen kannst oder auch zur Massage nutzen kannst. In der Aromatherapie und Naturkosmetik wird Weihrauchöl angewendet, um die Atemwege zu stärken, Hautalterung vorzubeugen, Ängste zu lindern und die Verdauung zu fördern. Wogegen kann Weihrauch helfen? In der heutigen Naturheilkunde wird Weihrauch bei Rheuma, Arthrose, Gelenkerkrakungen und chronischen Darmerkrakungen wie beispielsweise Morbus Crohn angewendet. Bei trockener und gereizter Haut kann es ebenfalls helfen, da er entzündungshemmend und schmerzstillend wirkt. Weihrauch soll ebenfalls Autoimmunkrankheiten verhindern und bei der Infektheilung helfen. Menstruationsbeschwerden können durch Weihrauch ebenfalls gelindert werden. Weihrauchprodukte kaufen Im Folgenden zeigen wir dir einige Weihrauch-Nahrungsergänzungsmittel, die du online kaufen kannst. Weihrauchkapseln 65% von Sunday Natural (C) Sunday Natural Mit den Weihrauchkapseln von Sunday Natural bekommst du 65% reines Boswellia Serrata. Sie werden von einem indischen Premium-Hersteller eigens für Sunday Natural spezialangefertigt. Natürlich sind sie vegan und frei von unnötigen Zusätzen. Pro Kapsel erhältst du 400 mg Boswellia Extrakt. 120 Kapseln kosten 12,90EUR. Weihrauchkapseln 85% + 20% AKBA von Sunday Natural (C) Sunday Natural Diese Weihrauchkapseln von Sunday Natural sind nochmal höher dosiert: Sie enthalten 85% hochreinen Boswellia Extrakt (pro Kapsel 400 mg). Die Bioverfügbarkeit wird außerdem durch einen Spezialextrakt mit 20% AKBA verstärkt. Die Kapseln sind natürlich vegan, frei von toxischen Rückständen und 100% natürlich. 120 Kapseln kosten 21,90EUR. Boswelliasäure: Weihrauchkapseln von InnoNature (C) InnoNature Die Weihrauchkapseln von InnoNature enthalten 75% Boswellia serrata und sind hochdosiert. Eine Tagesdosis von 2 Kapseln beinhaltet 1.230mg Weihrauchextrakt. Die Produkte überzeugen in mehreren Punkten: Alle Produkte bestehen aus 100% natürlichen Zutaten, sind vegan und frei von Tierversuchen und bio zertifiziert. 120 Kapseln reichen für 60 Tage und kosten 19,99EUR. Mit dem Code DIV10 erhältst du 10% auf alle Produkte. Weihrauch Kapseln von Earths Nurture (C) Amazon Die Weihrauchkapseln von EARTHS NURTURE sind ebenfalls hochdosiert und enthalten 2000 mg Boswellia serrata. Sie sind frei von schädlichen Zusätzen und enthalten lediglich braunes Reismehl als Füllstoff. Natürlich sind sie 100% vegan, GMO-frei und frei von künstlichen Zusatzstoffen. Das Produkt ist ISO-zertifiziert und wird in Großbritannien hergestellt. 120 Kapseln eichen für 4 Monate und kosten 21,99EUR. Weihrauchkapseln von MAISON NATURELLE (C) Amazon Die Weihrauchkapseln von MAISON NATURELLE ist hochdosiert und reicht für 50 Tage. Es enthält 1600 mg Weihrauch pro Tagesdosis und davon davon 1040mg Bosweliasäure. Die Kapseln sind zu 100% vegan und ohne unnötige Zusätze, glutenfrei, GMO-frei und frei von Konservierungs- und Farbstoffen. Sie werden regelmäßig von Laboren auf Qualität und Verunreinigungen wie Schwermetalle, mikrobielle Belastungen und Dioxine geprüft. 200 Kapseln kosten 12,90EUR. Weihrauch Extrakt Pulver von natürlich lang leben (C) Amazon Mit dem Weihrauchpulver von natürlich lang leben kannst du deinem Körper etwas Gutes tun. Es ist einfach zu dosieren und lässt sich am besten unter Joghurt oder in Müslis rühren. Es ist nicht wasserlöslich, da Weihrauch ja ein Harz ist. Das Pulver enthält 85% Boswellia Säuren und ist selbstverständlich frei von unnötigen Zusätzen und Hilfsmitteln. Du solltest täglich 800 mg (1 Messlöffel) einnehmen. Der Preis liegt bei 29,00EUR für 100g. DISCLAMER: Die Empfehlungen sind durch hinreichende und ausführliche Recherche entstanden, ersetzen aber NICHT den Rat eines Arztes/­­einer Ärztin, den eines Ernährungswissenschaftlers oder eines qualifizierten Ernährungsberaters. Die folgenden Informationen sollen als Überblick dienen und auf die kritischen Nährstoffe aufmerksam machen. Es ist empfehlenswert, seine Blutwerte (vor allem in besonderen Umständen, wie z.B. der Schwangerschaft oder bei der Kinderernährung) regelmäßig kontrollieren zu lassen, um mögliche Mängel festzustellen. Erst bei einem diagnostiziertem Mangel empfiehlt es sich, hochdosierte, qualitative Nahrungsergänzungsmittel zu sich zu nehmen und seinen Speicher somit zu erhöhen. Präventivmaßnahmen sind nicht immer gesund, es sollte nicht willkürlich supplementiert werden. Über eine gesunde und ausgewogene vegane Ernährung lassen sich Mängel in der Regel vermeiden. Dieser Artikel gibt einen Überblick darüber, welche Nahrungsmittel zur Aufnahme der wichtigen Nährstoffe empfehlenswert sind, ersetzt aber keines Falles den Rat einen Arztes. Tipp: Vegan leben und vegan einkaufen wird immer einfacher. Regelmäßig stellen wir dir neben Rezepten und unseren Lieblingsprodukten auch vegane Marken und ONLINE SHOPS vor - von veganer Kosmetik über vegane Mode bis hin zu tollen veganen Lebensmitteln, Superfoods, und Küchenhelfern. Im veganen Online-Shop findest du vegane Marken und auch Start-ups, die unterstützenswert sind. Hier geht es zum Shop. Wir wünschen dir viel Vergnügen beim Entdecken und Genießen! Das könnte dich auch interessieren  - Vegane Ernährung: Vitamin B12 Artikel von Niko Rittenau  - Mehr Nährstoffe im Essen? Die besten Tipps - Vegane Onlineshops Top 10 - Sunday Natural - natürlich, gesund und rein  - B-Vitamine - Supplemente im Herbst und Winter - Ist vegane Ernährung gesund? - Kurkuma - 5 gute Gründe und 5 tolle Marken - MSM - Organischer Schwefel aus Bambus von InnoNature - Haut, Haare und Nägel - Von Innen und Außen schön mit InnoNature Anzeige, da dieser Artikel teilweise Affiliate-Links enthält oder in Kooperation mit einem Partner entstand. Durch euren Kauf unterstützt ihr aktiv die Arbeit von Deutschlandistvegan. Wir danken euch! 

Melatonin - Warum es so wichtig ist + Produktempfehlungen

5. Februar 2021 Deutschland is(s)t vegan 

Melatonin - Warum es so wichtig ist + Produktempfehlungen Von dem körpereigenen Hormon Melatonin haben die meisten schon einmal gehört. Doch weißt du auch, wofür es so bedeutsam ist? Es reguliert den Schlaf-Wach-Rhythmus und sorgt dafür, dass wir müde werden und rechtzeitig zu Bett gehen. Man kann Melatonin sogar supplementieren, wenn man beispielsweise mit Schlafproblemen zu kämpfen hat. In diesem Artikel erklären wir dir, warum Melatonin so wichtig ist und wo du qualitativ hochwertige Melatoninprodukte kaufen kannst. Inhaltsverzeichnis - Was ist Melatonin? - Warum ist Schlaf so wichtig? - Hilft Melatonin bei Jetlag? - Melatoninspiegel natürlich ankurbeln - Wo kann ich Melatonin kaufen? Was ist Melatonin? Melatonin ist ein körpereigenes Schlafhormon und sorgt dafür, dass wir zum richtigen Zeitpunkt ruhen bzw. schlafen. Es wird aus dem Glückshormon Serotonin gebildet und wurde erstmals 1958 entdeckt. Seit dem gibt es unzählige Forschungen und Studien rund um das Schlafhormon. Für gewöhnlich steigt im Dunkeln bzw. nachts die Melatoninausschüttung auf das drei- bis zwölffache an, bis sie gegen 3 Uhr nachts seinen Höhepunkt erreicht. Je heller es dann wird, baut sich der Melatoninspiegel langsam wieder ab. Melatonin wird in einem Teil des Zwischenhirns hergestellt, der sogenannten Epiphyse (Zirbeldrüse). Außerdem wird es in geringen Mengen im Darm und auf der Netzhaut der Augen produziert. Es setzt unseren körpereigenen Energieverbrauch heran, senkt die Körpertemperatur und kurbelt das Immunsystem an. Melatonin ist außerdem ein körpereigenes Antioxidans, welches oxidativen Stress bekämpft und Zellschöden verhindern bzw. reduzieren kann. Warum ist Schlaf so wichtig? Viele Menschen unterschätzen, wie wichtig Schlaf für unsere Gesundheit ist. Im Schlaf kommt der Körper und der Geist zur Ruhe und findet Zeit, sich zu regenerieren. Die Zellen erneuern sich, der Stoffwechsel wird reguliert, das Immunsystem tankt Kraft und das Gehirn verarbeitet zahllose Informationen und Erfahrungen des Tages. Schlafentzug ist nachweislich gesundheitsschädlich und kann schwere körperliche und seelische Folgen haben. Mit ausreichendem Schlaf sind wir leistungsfähiger und fitter, sowohl körperlich, als auch seelisch. Deshalb ist ein gesunder Schlaf so wichtig. Zwischen 18 und 64 Jahren sollte man zwischen 7-8 Stunden schlafen. Auch interessant: Da die innere Uhr bei Reisen in andere Zeitzonen gestört wird, gerät auch die Melatonin-Produktion durcheinander. Bei einem sogenannten Jetlag kann es helfen, wenn man sich Melatonin durch Supplemente zuführt, um schnell wieder ins Gleichgewicht zu kommen. Ein Mangel an Melatonin kannst du beispielsweise an folgenden Symptomen feststellen: - Ein- und Durchschlafstörungen - leichter Schlaf - häufiges Auffwachen - Unregelmäßige Schlafzeiten - Traumlosigkeit - Migräne - Stimmungsschwankungen - Depressionen - Gedächtnisschwäche - Sodbrennen Melatoninspiegel natürlich ankurbeln Es gibt bestimmte Angewohnheiten, die unseren Melatoninspiegel negativ beeinflussen. Wenn man denen bewusst entgegenwirkt, kann man seinen Melatoninspiegel natürlich ankurbeln. Diese Angewohnheiten können deinen Melatoninspiegel negativ beeinflussen: - Du schaust abends zu lange auf Bildschirme wie z.B. Fernseher, Tablet, Smartphone - zu hoher Koffeinkonsum - zu hoher Alkoholkonsum - Rauchen - du treibst abends noch sehr viel Sport - zu viel Stress - Serotoninmangel (Glückshormon) - Medikamente, die den Melatoninspiegel hemmen (z.B. Betablocker, ASS oder Cortison) - unregelmäßige Schlafzeiten durch beispielsweise Schichtdienst oder Schläfchen am Tag Diese Maßnahmen können helfen, um deinen Melatoninspiegel natürlich anzukurbeln: - Bildschirmzeit auf ein Minimum beschränken, vor allem mind. eine Stunde vor dem Schlafengehen darauf verzichten - Koffein so gut es geht vermeiden und wenn nur morgens konsumieren - kein Alkohol und keine Zigaretten - Sport lieber morgens oder mittags treiben, um den Stoffwechsel anzutreiben und den Kreislauf anzukurbeln - Mehrere Entspannungszeiten am Tag einrichten, um Stress zu mindern, wie z.B. Meditation oder Yoga - Abklären, ob eventuell Medikamente den Melatoninspiegel senken - einen gesunden Schlafrhythmus entwickeln: Regelmäßige Schlafzeiten, mindestens 7 Stunden pro Nacht schlafen, zur selben Zeit ins Bett gehen und aufstehen, Zimmer komplett abdunkeln Es gibt sogar Lebensmittel, die den Melatoninspiegel natürlich heben können. Dazu zählen Tomaten und Erdbeeren. Generell sollte darauf geachtet werden, viel frisches Gemüse zu essen, da dies in Zusammenhang mit einer gesunden Melatoninversorgung steht. Wo kann ich Melatonin kaufen? Wir stellen dir nun vier Marken vor, die hochwertiges Melatonin anbieten. Diese können deine Schlafqualität verbessern und zu deinem allgemeinem Wohlbefinden beitragen. Auch bei Jetlag können sie Abhilfe schaffen. Sunday Natural Melatonin Kapseln vegan Die Melatonin Kapseln von Sunday Natural beinhalten hochdosierten Premium Johanniskraut-Extrakt mit 10% pflanzlichem Melatonin. Die Formel ist zu 100% vegan. Pro Kapsel nimmst du 1mg reines Melatonin zu dir. Das Produkt ist selbstverständlich auch frei von toxischen Extraktionsrückständen. 120 Kapseln kosten 14,90EUR. Melatonin Spray vegan Das Melatonin Spray von Sunday Natural enthält hochdosiertes N-Acetyl-5-Methoxytryptamin (>98,5% Reinheit) aus der EU. Es ist in destilliertem Wasser und Alkohol gelöst und hat einen angenehmen Zitronengeschmack. Selbstverständlich ist das Spray frei on Konservierungsstoffen, künstlichen Aromen und Süßungsmitteln. Pro Sprühstoß erhältst du 250ug reines Melatonin. 30ml (ca. 240 Sprühstöße) kosten 7,90EUR. 5-HTP 200 Kapseln vegan (C) sunday natural Die 5-HTP 200 Kapseln von Sunday Natural enthalten 200mg rein natürliches 5-Hydroxytryptophan aus dem Wasserextrakt der afrikanischen Schwarzbohne (Griffonia Simplicifolia). 5-HTP  ist die direkte Vorstufe, aus der der Neurotransmitter Serotonin gebildet wird, der das mentale Wohlbefinden, die Reizübertragung der Nerven, die Stimmung, das Sättigungsgefühl und das soziale Verhalten beeinflusst. Außerdem ist Serotonin die Vorstufe von Melatonin und kann deshalb deinen Schlaf positiv beeinflussen. Die Kapseln sind Peak-X-frei, vegan, ohne Gentechnik und ohne Zusätze. 120 Kapseln kosten 14,90EUR. Mit dem Code MARALSLEEP10 sparst du 10% auf die Kategorie Botenstoffe bei Sunday Natural! Der Code ist gültig vom 14.2.-28.2.2021 Ahead Nutrition deep sleep Kapseln (C) ahead nutrition Die deep sleep Kapseln von ahead nutrition sind natürlich, vegan und Made in Germany. Die Tagesdosis von 3 Kapseln liefert dir 1mg Melatonin und außerdem noch wichtiges Magnesium und Zink. 90 Kapseln kosten 28,90EUR, im Abo sparst du 15%. Regenbogenkreis Traumhaft schlafen Kapseln (C) Regenbogenkreis Die traumhaft schlafen Kapseln vom Online Shop Regenbogenkreis sind vegan und in Deutschland hergestellt. Die Tagesdosis von einer Kapsel liefert 1,4 mg Melatonin und außerdem noch Magnesium, sowie den Neurotransmitter GABA, welcher beruhigend wirkt. 30 Kapseln kosten 19,99EUR. BRAINEFFECT Sleep Melatonin Spray (C) BRAINEFFECT Das Sleep Melatonin Spray von BRAINEFFECT enthält 1mg Melatonin und wird in Deutschland produziert. Außerdem ist Vitamin B6 und Ashwaghanda enthalten. Die empfohlene Tagesdosis liegt bei 8 Sprühstoßen. 30ml kosten 24,90EUR. DISCLAMER: Die Empfehlungen sind durch hinreichende und ausführliche Recherche entstanden, ersetzen aber NICHT den Rat eines Arztes/­­einer Ärztin, den eines Ernährungswissenschaftlers oder eines qualifizierten Ernährungsberaters. Die folgenden Informationen sollen als Überblick dienen und auf die kritischen Nährstoffe aufmerksam machen. Es ist empfehlenswert, seine Blutwerte (vor allem in besonderen Umständen, wie z.B. der Schwangerschaft oder bei der Kinderernährung) regelmäßig kontrollieren zu lassen, um mögliche Mängel festzustellen. Erst bei einem diagnostiziertem Mangel empfiehlt es sich, hochdosierte, qualitative Nahrungsergänzungsmittel zu sich zu nehmen und seinen Speicher somit zu erhöhen. Präventivmaßnahmen sind nicht immer gesund, es sollte nicht willkürlich supplementiert werden. Über eine gesunde und ausgewogene vegane Ernährung lassen sich Mängel in der Regel vermeiden. Dieser Artikel gibt einen Überblick darüber, welche Nahrungsmittel zur Aufnahme der wichtigen Nährstoffe empfehlenswert sind, ersetzt aber keines Falles den Rat einen Arztes. Tipp: Vegan leben und vegan einkaufen wird immer einfacher. Regelmäßig stellen wir dir neben Rezepten und unseren Lieblingsprodukten auch vegane Marken und ONLINE SHOPS vor - von veganer Kosmetik über vegane Mode bis hin zu tollen veganen Lebensmitteln, Superfoods, und Küchenhelfern. Im veganen Online-Shop findest vegane Marken und auch Start-ups, die unterstützenswert sind. Hier geht es zum Shop. Wir wünschen dir viel Vergnügen beim Entdecken und Genießen! Das könnte dich auch interessieren  - Sunday Natural - natürlich, gesund und rein  - B-Vitamine - Supplemente im Herbst und Winter - Ist vegane Ernährung gesund? - Kurkuma - 5 gute Gründe und 5 tolle Marken - MSM - Organischer Schwefel aus Bambus von InnoNature - Haut, Haare und Nägel - Von Innen und Außen schön mit InnoNature Anzeige, da dieser Artikel teilweise Affiliate-Links enthält oder in Kooperation mit einem Partner entstand. Durch euren Kauf unterstützt ihr aktiv die Arbeit von Deutschlandistvegan. Wir danken euch! 

VEPROSA - Vegane Protein Sauce

17. Januar 2021 Deutschland is(s)t vegan 

VEPROSA - Vegane Protein Sauce Bestimmt kennst du die Saucendebatte: Sportler beklagen sich oft, dass die Sauce meistens der ungesunde, fetthaltige und kalorienreiche Part eines Gerichtes ist. Gesundheitsbewusste werfen erst einmal einen Blick auf die Zutatenliste und was stellen Sie dann fest? In Fertigsaucen und -dips sind oft viele künstliche Zusätze, Zucker und weitere fragwürdige Inhaltsstoffe enthalten. Wir zeigen dir heute die Vegane Protein Sauce von VEPROSA, die zeigt, dass es auch anders möglich ist. Wir setzen der Saucendebatte ein Ende!Alissa + Dominik von VEPROSA ,,Schluss mit der Saucendebatte! dachten sich Alissa und Dominik bei der Gründung von VEPROSA - einer Veganen Protein Sauce in Bioqualität. VEPROSA - Vegane Protein Sauce Die beiden Gründer des Food Startups wollten ein gesundes veganes Saucenpulver ohne Schnickschnack und mit hochwertigen pflanzlichen Proteinen entwickeln. Die beiden sind leidenschaftliche Hobbysportler und verzichten als gesundheitsbewusste Veganer auf künstlich gesüßte Proteinshakes. Dabei setzen sie auf eine vollwertige pflanzliche Ernährung. Die Intention bei der Entwicklung der Sauce war es, ein proteinreiches Produkt im herzhaften Bereich zu kreieren, das sich gut in eine ausgewogene vegane Mahlzeit integrieren lässt. So entstand VEPROSA und steht somit für eine Vegane Protein Sauce. Die Vegane Protein Sauce soll jedem schmecken, egal ob vegan oder Mischköstler, jung oder alt, Gelegenheitskoch oder Gourmet. VEPROSA ist auch eine gesunde Alternative zu herkömmlichen Saucenpulvern mit fragwürdigen Inhaltsstoffen und ein super Upgrade für dein veganes Gericht, denn VEPROSA verzichtet bewusst auf Farb-, Konservierungs- und Süßstoffe, Zuckerzusatz sowie Gluten. Außerdem ist die Vegane Protein Sauce mit dem Bio-Siegel zertifiziert. Produkte von VEPROSA Das erste Produkt Italienische Tomate von VEPROSA ist eine Tomatensauce, die mit vielen Kräutern und Gewürzen verfeinert wurde. Die Vegane Protein Sauce dient als Basis für viele Gerichte, denn sie ist vielseitig einsetzbar. Hierzu veröffentlicht VEPROSA immer wieder neue vegane proteinreiche Rezepte: Egal ob klassisch zu Pasta oder Pizza, im Brotteig, in Linsengerichten oder in türkischen Spezialitäten. Die Sauce ist vielseitig einsetzbar und wertet deine Lieblngsgerichte auf. Außerdem kannst du auch Aufstriche, Dips oder Salate damit zubereiten. Die Vegane Protein Sauce ist in unter 3 Minuten mit Wasser zubereitet und somit ideal für zu Hause sowie unterwegs. Zudem sorgt der enthaltene Komplex aus Lupinen- und Reisprotein für eine hohe Bioverfügbarkeit und eine schnelle Sättigung. Die zweite ,,Helle Sauce ist bereits entwickelt und steht kurz vor dem Launch. Diese ist eine vegane Alternative zu einer Rahmsauce, denn helle Saucen passen hervorragend zu SPätzle, Schupfnudeln, Knödeln, Geschnetzeltem, Pilzen und Gemüse. Außerdem passt sie als veganer Béchamelersatz zu Lasagnen oder Quiches. Nun haben wir dir noch zwei vegane Rezepte mit VEPROSA kreiert: eine Vegane Pizza Margherita und Vegane Cigköfte. Viel Spaß beim Nachkochen! Vegane Pizza Margherita - Vorbereitungszeit: 60 Minuten - Kochzeit: 15 Minuten - Schwierigkeitsgrad: mittel - Menge: 2-3 Portionen Zutaten ,Teig - 200 ml Wasser (warm) - 15 g frische Hefe -  1/­­2 TL Rohrohrzucker - 1 EL Olivenöl - 1 TL Salz - 350-380 g Mehl Zutaten ,Tomatensauce - 50 g Veprosa - Vegane Protein Sauce ,Italienische Tomate - 300 ml Wasser - 200 ml passierte Tomaten - Cherrytomaten Zutaten ,Cashew-Mozzarella - 300 ml Wasser - 50 g Cashewkerne (eingeweicht) - 40 ml Sauerkrautsaft - je 2 EL Tapiokastärke + Hefeflocken +2 EL Öl (geschmacksneutral) - je 1 EL Agar-Agar Pulver + Zitronensaft - 1 TL Salz - Für den Teig Hefe und Zucker in warmen Wasser auflösen. Dann Öl sowie Salz einrühren. Das Mehl dazugeben und zu einem glatten Teig kneten. Danach abgedeckt an einem warmen Ort für 45 Minuten gehen lassen. - Anschließend alle Zutaten für die Tomatensauce (außer Cherrytomaten) miteinander verrühren. - Danach für den Cashew-Mozzarella alle Zutaten in einem Hochleistungsmixer cremig mixen. Dann in einem Topf unter Rühren aufkochen und anschließend bei mittlerer Hitze für 5 Minuten eindicken lassen. Dabei ständig umrühren. - Danach Pizzateig auf einer bemehlten Arbeitsfläche dünn ausrollen und auf ein Backblech geben. - Anschließend Tomatensauce gleichmäßig auf dem Boden verteilen, Mozzarella löffelweise darauf geben. Dann Cherrytomaten halbieren und auf den Belag geben. Danach Pizza im vorgeheizten Backofen bei 200 °C etwa 20-22 Minuten goldbraun backen. Zum Schluss mit frischem Basilikum toppen. Cigköfte Rezept vegan - Vorbereitungszeit: 60 Minuten - Kochzeit: 15 Minuten - Schwierigkeitsgrad: mittel - Menge: 3-4 Portionen Zutaten ,Cigköfte - 200 g Couscous - 250 ml kochendes Wasser - 1 Zwiebel - 50 g Veprosa - Vegane Protein Sauce ,Italienische Tomate - 3 EL Olivenöl - 2 EL Tomatenmark - 1 EL Zitronensaft - Chiliflocken (optional) Restliche Zutaten - 1-2 Kopf Romanasalat - 1 kleine Zwiebel - 1 Zitrone - Petersilie - Granatapfelsirup Zubereitung - Couscous mit Wasser übergießen und für 5 Minuten ziehen lassen. - Dann Zwiebeln fein hacken und mit den restlichen Zutaten zum Couscous geben. Danach zu einer gleichmäßigen, leicht klebrigen Masse kneten, ggf. etwas Wasser oder Couscous dazugeben. - Anschließend mit feuchten Händen je eine walnussgroße Menge mit der Hand zusammendrücken und zu länglichen Cigköfte formen. - Dann mit Salatblättern, Zwiebel- sowie Zitronenscheiben, gehackter Petersilie und Granatapfelsirup servieren. Tipp: Vegan leben und vegan einkaufen wird immer einfacher. Regelmäßig stellen wir dir neben Rezepten und unseren Lieblingsprodukten auch vegane Marken und Online Shops vor - von veganer Kosmetik über vegane Mode bis hin zu tollen veganen Lebensmitteln, Superfoods, und Küchenhelfern. Im veganen Online-Shop findest vegane Marken und auch Start-ups, die unterstützenswert sind. Hier geht es zum Shop. Wir wünschen dir viel Vergnügen beim Entdecken und Genießen! Diese Artikel könnten dich auch interessieren: - Vollwertige vegane Buddha Bowls - Fünf vegane Buddha Bowls - Buddha Bowl mit Erdnusssauce + Ananas - Veganer Fleischersatz im Überblick - Veganes Kimchi Rezept - Veganen Aufstrich selber machen - Rezepte veganisieren - Öle zu jeden Anlass - Lebensmittel zur Stärkung des Immunsystems - Vegane Proteinrezepte Anzeige, da dieser Artikel teilweise Affiliate-Links enthält oder in Kooperation mit einem Partner entstand. Durch euren Kauf unterstützt ihr aktiv die Arbeit von Deutschlandistvegan. Wir danken euch! Dieser Beitrag entstand in freundlicher Zusammenarbeit mit VEPROSA. Vielen Dank!

Veganuary mit Sonnenblumenhack und B12

15. Januar 2021 Deutschland is(s)t vegan 

Veganuary mit Sonnenblumenhack und B12 Immer mehr Menschen entscheiden sich bewusst für veganes Essen und auch für eine vegane Lebensweise. Die Gründe sind verschieden, die einen möchten die Massentierhaltung nicht mehr unterstützen, andere haben gesundheitliche Gründe und viele gehen diesen Schritt der Natur zur Liebe. Der jährlich stattfindende Veganuary ist oft eine gute Motivationsquelle. Du kannst mit Freunden und Familie den Monat vegane Rezepte ausprobieren und vielleicht dann einfach weiter machen. Du wirst erstaunt sein, wie gut eine Umstellung klappen kann. Heutzutage gibt es so tolle vegane Produkte im Supermarkt und viele Neuheiten in Online-Shops. Heute haben wir zwei Produktempfehlungen für dich, die dir den Schritt in einer pflanzlichen Ernährung sehr vereinfachen werden. Schau dir auch diese Artikel an, diese sind besonders für Einsteiger sehr spannend: - Veganuary - einen Monat lang rein pflanzlich essen - und dann? - Rezepte veganisieren! - Vegan einkaufen leicht gemacht! - Vitamin B12 Empfehlungen und Tipps - Vegane Nahrungsergänzungsmittel - Dein veganer Vorratsschrank Was ist eigentlich Veganuary genau? Der Veganuary ist eine Art Challenge, bei der sich viele Menschen einen Monat lang vegan ernähren. Vielen fällt der Monat gar nicht so schwer wie gedacht, so dass viele einfach weiter machen und sich weitere Monate rein pflanzlich ernähren. Veganuary ist eine internationale Organisation, die Menschen weltweit dazu motiviert, im Januar sowie den Rest des Jahres eine rein vegane Ernährung auszuprobieren. Seit 2014 hat Veganuary über eine Millionen Menschen in 192 Ländern dabei unterstützt, im Januar eine rein pflanzliche Ernährung auszuprobieren. Auch in diesem Jahr sind viele Menschen motiviert dabei und werden von Organisationen und Unternemen mit Angeboten und Aktionen fleißig unterstützt. Vitamine B12 und veganes Hackfleisch Wir stellen immer wieder fest, dass viele gar keine großen Schwierigkeiten damit haben, im Alltag mehr Obst und Gemüse zu essen oder die Milch im Kaffee wegzulassen. Oft ist der Verzicht auf Käse, Fleisch, Süssigkeiten und die Lust auf das Lieblingsessen wie Bolognese, Chili, Bratlinge, Mett oder Hackbraten die größte Herausforderung. Immer wieder hören wir; Was kann ich denn statt Käse essen, was kann ich statt Hackfleisch verwenden? Viele machen sich auch Sorgen beim Thema Vitamin B12. Wie nehme ich denn B12 zu mir, wenn ich kein Fleisch mehr esse? Vitamin B12 Präparat statt Tier Vorwiegend kommt Vitamin B12 in tierischen Lebensmitteln vor, wie zum Beispiel in Fisch, Fleisch, Eiern und Milch. Doch diese Lebensmittel enthalten nicht von Natur aus Vitamin B12. Es wird von Bakterien gebildet, die die Nutztiere über ihre Nahrung aufnehmen und in ihrem Gewebe bzw. in der Milch und in den Eiern akkumulieren. Heutzutage ist es auch üblich, dass den Nutztieren Vitamin B12 künstlich zugeführt wird, weil sie kaum noch Zugang zu den natürlichen Vitamin B12 Quellen haben und hauptsächlich Mastfutter gefüttert bekommen. Wenn man sich nun auch aus ethischen Gründen für eine vegane Ernährung entscheidet, dann spricht natürlich vieles dafür Vitamin B12 direkt über ein Präparat zu beziehen. Generell achten viele Veganer sehr viel akribischer auf ihre Nährstoffe, um Mangelerscheinungen vorzubeugen. Als Mischköstler sollte man durchaus auch auf kritische Nährstoffe wie B12, Vitamin D, Jod, Selen und Omega 3 achten. Der Verzehr von Fleisch und Milchprodukten ist nicht ein Garant für eine optimale Ernährung. Eine gesunde Ernährung ist eine abwechslungsreiche Ernährung. Schau dir gerne dazu die diversen Artikel zum Thema B12 an. - Vegane Nahrungsergänzungsmittel - Vitamin B12 - Vegane Präparate Produkt Tipp: B12 Tropfen von InnoNature InnoNature ist ein StartUp aus Hamburg, welches für seine große Auswahl an natürlichen Nahrungsergänzungsmitteln bekannt ist. Die Gründer Julia und Gil konnten ihre langanhaltenden gesundheitlichen Probleme aus der Jugend verbessern, indem sie sich intensiv mit einem ganzheitlichen und gesunden Lebenswandel beschäftigten. Nun haben sie die Mission, auch anderen Menschen dabei zu helfen. Im Interview der beiden kannst du mehr über das Unternehmen erfahren! Unsere liebsten Nahrungsergänzungsmittel von InnoNature haben wir dir ebenfalls vorgestellt. Schau unbedingt vorbei! Die Vitamin B12 Tropfen aus Methylcobalamin von InnoNature sind vegan, bio zertifiziert und frei von Tierversuchen.  Mit jeder gekauften Flasche Vitamin B12 wird eine Schulmahlzeit für Kinder in Afrika (Burundi) ermöglicht. Je nach Bedarf ein paar Tropfen am Tag nehmen und damit gibt es eine Sorge weniger, wenn auf tierische Produkte verzichtet wird. Mit dem Code DIV10 erhältst du 10% auf alle Produkte. Alternative für veganes Hackfleisch Mittlerweile gibt es zu zahlreichen tierischen Produkten leckere vegane Alternativen. Auch Hackalternativen sind sehr beliebt. Wir zeigen dir im Artikel vegane Hackalternativen, was veganes Hackfleisch ist, woraus es besteht und wo du es kaufen kannst. Außerdem zeigen wir dir tolle Rezepte mit veganem Hackfleisch, die garantiert gut schmecken. Wie wäre es zum Beispiel mit einer leckeren veganen Bolognese? Veganes Hack ist vielseitig einsetzbar und unterscheidet sich geschmacklich kaum von ,,echtem Hack. Es gibt mittlerweile viele Alternativen aus Soja, Erbsen oder aus Sonnenblumenkernen. Vegane Hackfleisch-Rezepte  Wie wäre es mit leckeren gefüllten Zucchini mit Sonnenblumenhack? Für die gefüllte Zucchini verwenden eines unserer Lieblingsprodukte: Sunflower Family Hack. Wir haben dir bereits die Hack-Alternativen von Sunflower Family und einige Rezepte damit vorgestellt: Lahmacun,  Sonnenblumen Bolognese, Vegane Pilzpfanne, oder veganer Burger. Alle anderen Produkte findest du auf der Homepage von der Sunflower Family. Einige Produkte gibt es sogar mit fertigen Gewürzmischungen. Diese veganen Rezept sind perfekt für die schnelle vegane Küche!  Auch Lasagne kannst du ganz einfach vegan zubereiten. Mit veganer Béchamel-Soße und einer ordentlichen Portion veganem Käse macht dich diese vegane Lasagne sicher lange satt! Produkt Tipp: Veganes Sonnenblumenhack von Sunflower Family Wer uns kennt weiß, dass wir das Sonnenblumenhack von Sunflower Family lieben! Es besteht zu 100% aus Sonnenblumenkernen und schmeckt einzigartig gut! Du kannst es im Shop von Sunflower Family oder in ausgewählten Bioläden kaufen. Leckere Rezepte mit dem Sonnenblumenhack stellen wir am Ende dieses Artikels vor. Hast du zum Beispiel schon mal vegane Cevapcici gekocht? Dafür eignet sich das Sonnenblumenhack perfekt! Auf der Rezeptseite gibt es unzählige vegane Hackgerichte, die den Umstieg auf vegan sehr erleichtern werden. Mit knapp 53g Protein auf 100g ist das Sonnenblumenhack eine absolute gute Eiweißquelle und das mit wenig Fett und ohne Zusatzstoffe. Einfach mal ausprobieren! Mit dem Code *deutschlandistvegan* bekommst du 15 % Rabatt auf alles im Shop von  Sunflower Family. Tipp: Vegan leben und vegan einkaufen wird immer einfacher. Regelmäßig stellen wir dir neben Rezepten und unseren Lieblingsprodukten auch vegane Marken und Online Shops vor - von veganer Kosmetik über vegane Mode bis hin zu tollen veganen Lebensmitteln, Superfoods, und Küchenhelfern. Im veganen Online-Shop findest vegane Marken und auch Start-ups, die unterstützenswert sind. Hier geht es zum Shop. Wir wünschen dir viel Vergnügen beim Entdecken und Genießen! - Vegan muss nicht teuer sein! - Rezepte veganisieren! - Vegan einkaufen leicht gemacht! - 10 Tipps einer Ernährungsberaterin für vegane Ernährung! - Was du bei einer veganen Ernährung beachten solltest - Dein veganer Einkaufsplan - Vitamin B12 Empfehlungen und Tipps Anzeige, da dieser Artikel teilweise Affiliate-Links enthält oder in Kooperation mit einem Partner entstand. Durch euren Kauf unterstützt ihr aktiv die Arbeit von Deutschlandistvegan. Wir danken euch! 

Vegane Naturkosmetik selber machen

8. Januar 2021 Deutschland is(s)t vegan 

Vegane Naturkosmetik selber machen Wir haben in der Vergangenheit bereits verschiedene vegane Naturkosmetikprodukte selber hergestellt und einige Rezepturen ausprobiert. In dem Beitrag Vegane Deocreme selber machen zeigen wir, wie einfach das sein kann und erläutern, warum das sinnvoll ist.  Wenn dich weitere Artikel zum Thema vegane Kosmetik interessieren, schau auch gern in diesem Beitrag vorbei. Was genau vegane Naturkosmetik ist und was beim Kauf zu beachten ist, kannst du genauer in unserem Artikel Vegane Kosmetik - tierversuchsfrei erfahren. Im Online-Shop in der Rubrik Kosmetik haben wir außerdem schöne Shops aufgelistet, wo du vegane Kosmetik und Naturkosmetik entdecken kannst. Produkte von Blattkultur, Ecco Verde, grüne Bude und naturmädchen bieten tolle vegane Kosmetikprodukte an. Inhaltsverzeichnis: - Gute Gründe, um deine Naturkosmetik selber zu machen - Was du brauchst, um deine Naturkosmetik selber herzustellen - Unsere Buchtipps - Vegane Naturkosmetik selber machen - Rezepte Gute Gründe, um deine vegane Naturkosmetik selber zu machen Unsere selbst gemachte Naturkosmetik ist frei von Konservierungsstoffen, Mineralöl und Chemikalien, da wir nur natürliche und vegane Zutaten verwenden. (C) unsplash Darüber hinaus gibt es gute Gründe, deine eigene Kosmetik selber zu machen: 1. Glücksfaktor Uns macht es jedes Mal glücklich, wenn wir unsere selbst gemachten Produkte in unserem Badezimmer sehen. Wir sind immer etwas Stolz über die kreative Kraft, etwas für uns selbst getan bzw. geschaffen zu haben. Es schult auch unsere Achtsamkeit: Mit selbst hergestellter Kosmetik gehen wir behutsamer um und schätzen ihren Wert ganz anders. Es macht einfach Spaß, ein eigenes Peeling oder einen Lippenbalsam herzustellen. Wenn du gerne bastelst oder kochst, weiß diesen positiven Effekt zu schätzen. 2. Detox Da wir die natürlichen Inhaltsstoffe selbst kaufen, haben wir die Kontrolle darüber, was wir auf unsere Haut auftragen. Wir entgiften unser Badezimmer und natürlich unsere Haut! Wir lernen unserer Haut besser kennen und können gezielt auf ihre Bedürfnisse reagieren. In selbst gemachter Kosmetik können wir die Inhaltsstoffe weglassen, die wir nicht vertragen. 3. Geld sparen Mit selbst hergestellter Naturkosmetik können wir viel Geld sparen, in dem wir die von der Werbung suggerierten und (teilweise) unnötigen Produkte nicht mehr kaufen. Wir investieren in hochwertige Rohstoffe (möglichst aus biologischem Anbau), die ergiebig und vielseitig einsetzbar sind. Auch wenn die Grundausstattung für ein kleines DIY-Labor etwas Geld kostet, rechnet sich die Anfangsinvestition auf jeden Fall. 4. Zero Waste Vegane Naturkosmetik besteht hauptsächlich aus Ölen oder Pflanzenbutter, Säuren und Lebensmitteln. Wenn du diese aus regionalem und biologischem Anbau kaufst, verschmutzt du nicht das Grundwasser oder die Meere mit Mikroplastik. Du sparst jede Menge Plastikmüll ein, da du (fast) keine Kosmetik in Form von normalen Duschgels, Shampoos, Cremes etc. kaufst. Wenn du deine selbst gemachte Naturkosmetik in Glasbehälter oder Tiegel füllst, kannst du diese immer wieder verwenden und produziert keinen weiteren Abfall. Was du brauchst, um deine Naturkosmetik selber machen Es ist nicht besonders schwer, Produkte zur Haut- und Haarpflege herzustellen. Auch dekorative Kosmetik - zum Beispiel in Form von Rouge oder Lippenstift - bedarf weder ein Profilabor noch zig teure Zutaten. Natürlich benötigst du etwas an Zubehör in Form von Utensilien zur Herstellung und auch ein paar Rohstoffe für die Grundausstattung. Wenn du gerade damit startest, deine eigene Kosmetik herzustellen, erscheint dir vielleicht die Anfangsinvestition recht hoch, da du quasi bei Null anfängst. Aber keine Sorge: Ganz sicher wird sich das investierte Geld schnell amortisieren. (C) unsplash Tipp: Vielleicht beginnst du am Anfang mit möglichst simplen DIYs, für die du nur wenige Zutaten brauchst und der Geling-Faktor hoch ist. Die Rezepte für die Zahncreme und das Rouge sind zum Beispiel perfekt für deinen Start! Zubehör in Form von Utensilien Das meiste, was du für ein kleines Naturkosmetik-Labor benötigst, findest du wahrscheinlich in deiner Küche. Fehlende Artikel kannst du in jedem Kaufhaus, in einem Küchenfachgeschäft, bei Ikea oder im Internet kaufen. Diese Basics gehören zur Grundausstattung: Gute (digitale) Küchenwaage Eine grammgenaue digitale Küchenwaage ist wichtig, da bereits geringe Schwankungen dein späteres Kosmetikprodukt stark beeinflussen können. Töpfe | Schüsseln Um die verwendeten Öle schonend zu erwärmen, schmelzen wir sie am besten in einem Wasserbad. Dafür eignen sich hitzefeste Schüssel aus Metall, Glas oder Keramik, die wir in einen Topf mit köchelndem Wasser stellen. Messlöffel Natürlich kannst du die Löffel verwenden, die du bereits hast. Langfristig empfehlen wir den Kauf eines geeichten Messlöffel-Sets. Diese kommen in vielen Rezepturen als Maßeinheit zum Einsatz. Pürierstab | Küchenmaschine Zum Zerkleinern von frischen Zutaten oder zum Aufschlagen einer Creme verwendest du am besten einen Pürierstab oder (alternativ) eine Küchenmaschine. Sonstiges - Um kleinere Mengen zu vermischen, ist ein elektrischer Milchaufschäumer hilfreich. - Ein Mini-Trichter aus Edelstahl erleichtert das Ab- und Umfüllen. - Ein kosmetischer Spachtel hilft im Produktionsprozess. - Ein kleiner Rührbesen ist praktisch beim Anrühren. - Eiswürfel- und Muffinförmchen aus Silikon, um Seifen oder Badepralinen herzustellen. - Um empfindliche Kosmetik abzufüllen verwende Behälter aus getöntem Glas. - Nutze Einmachgläser und Metallbehälter für weniger Empfindliches. Tipp: Mit etwas Glück findest du auf Flohmärkten schöne Apotheken- oder Einmachgläser, deren Qualität unschlagbar ist. Achte darauf, dass das Glas einwandfrei und auch der Deckel unbeschädigt ist. Zubehör in Form von Rohstoffen (C) unsplash Öle Hochwertige Pflanzenöle sind oft die Basis pflegender DIY Naturkosmetik. Sie liefern der Haut wichtige Nährstoffe und pflegende oder entzündungshemmende Fettsäuren. - Aprikosenöl für sensible, empfindliche Haut. Schenkt Feuchtigkeit und beruhigt die Haut. - Jojobaöl ist für jeden Hauttyp geeignet. Wirkt feuchtigkeitserhaltend, aber auch auch antibakteriell. - Olivenöl sorgt für glatte und gut gepflegte Haut. - Sonnenblumenöl ist mild und gut verträglich. Es wirkt antioxidativ und entzündungshemmend. Sonstige Rohstoffe Neben den Ölen kommen in vielen Rezepturen weitere Rohstoffe zum Einsatz. Dazu gehören zum Beispiel Blumen- und Kräuteressenzen, Säuren, Vitamine, ätherische Öle ... Ein wenig hängt es natürlich von den Bedürfnissen deiner Haut ab bzw. davon, was du herstellen möchtest. Die Zutatenliste kann endlos ergänzt werden. Hier einige der Rohstoffe, die wir gerne verwenden: - Rosenwasser eignet sich als Pflegekomponente in Cremes, Duschgel und Shampoo. - Hyaluronsäure wird als Rohstoff bei Falten und extrem trockener Haut eingesetzt. - Vitamin E ist ein Radikalfänger, glättet die Hautoberfläche und vermindert die Faltentiefe. - Hibiskuspulver zur Verwendung in Gesichtsmasken. Unsere Buchtipps Inspiration zum Thema Naturkosmetik DIY findest du im Internet (zum Beispiel auf youtube oder Instagram) en masse. Falls du lieber Bücher zur Hand hast und nach möglichst vielen Anleitungen und Tipps suchst, können wir zwei richtig gute Ratgeber empfehlen. Mein natürliches & nachhaltiges Zuhause von Lisa Butterworth Der Ratgeber Mein natürliches & nachhaltiges Zuhause ist einer unserer Favoriten Dieses Buch bietet genial einfache Rezepturen, um selbst nachhaltige und schadstofffreie Kosmetik herzustellen. Darüber hinaus beinhaltet es viele Vorschläge, um giftfreie Alternativen für diverse Gebrauchsgegenstände zu finden. Ätherische Öle statt künstliche Duftstoffe, Naturmaterialien statt Plastik, Selbermachen statt Wegwerfartikel! Dieser Ratgeber enthält wertvolle Tipps zur Entgiftung von Raum zu Raum und ist wirklich richtig schön und übersichtlich gestaltet. Übrigens: Das Rezept für die Zahncreme haben wir aus diesem Buch! - tolles Buch - erschienen im Dorling Kindersley Verlag - Preis: 16,95 Euro - kaufen Do it yourself! von Charlotte Schüler Vielseitige DIYs für ein plastikfreies Leben! Charlotte Schüler präsentiert in diesem Buch über 40 Anleitungen für plastikfreie Produkte. Mit den vielseitigen DIYs kannst du viele Bereiche des Lebens abdecken und den eigenen Alltag Schritt für Schritt plastikfreier gestalten. Mit Infokästen, praktischen Tipps sowie Checklisten aus den Bereichen Bad, Haushalt, Lebensmittel und Unterwegs hilft die Autorin ihren Lesern den Überblick zu behalten und ihre Ziele noch besser zu erreichen. Übrigens: Das DIY Rouge Rezept haben wir aus diesem Buch! Dieses Taschenbuch wurde auf umweltfreundlichen Apfelpapier gedruckt und ist natürlich auch nicht in Plastik eingeschweißt. - sehr übersichtlich und gut gestaltetes Buch - erschienen im südwest-verlag - Preis: 18,- Euro - kaufen Noch mehr Inspo zum Thema #einfachplastikfreileben von Charlotte Schüler findest du hier:           Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an                       Ein Beitrag geteilt von Charlotte Schüler (@plastikfrei_­leben) Vegane Naturkosmetik selber machen - Rezepte (C) Dorling Kindersley Verlag DIY Zahncreme Rezept Zutaten: - 5 EL Kokosöl (Bio-Qualität) - 2 EL Natron - 1,5 EL feines Tafelsalz - 1 EL Xylit - 10 Tropfen ätherisches Zimt- oder Pfefferminzöl - 1 Schraubglas (150 ml) Herstellung: - Das Kokosöl in einem Topf zerlassen. - In einer kleinen Schüssel mit den übrigen Zutaten verrühren. - Diese Creme in ein Schraubglas füllen, erstarren lassen und zwischendurch umrühren. Tipps zur Anwendung und Aufbewahrung: Zur Anwendung mit der sauberen Zahnbürste (oder mit einem Spatel) etwas von der Mischung entnehmen. Die Zahncreme ist ca. zwei Monate haltbar! (C) Charlotte Schüler DIY Rouge Rezept Zutaten: - jeweils 1 EL: feine Heilerde, Hibiskus-Blütenpulver, Speisestärke - kleines Schraubglas Herstellung: - Alle drei Komponenten zusammen mischen: Am besten mit dem Mörser mixen oder durch ein feines Sieb sieben. - Wichtig ist es, dass die drei Pulver wirklich gut gemischt sind! - Das Rouge ist im Prinzip fertig: Du kannst es jedoch an den Hautton anpassen. Soll es ein bisschen röter sein, einfach Hibiskus-Pulver hinzufügen. Oder du verwendest Heilerde, wenn es mehr ins Braune gehen soll und Speisestärke, wenn es zu dunkel geworden ist. Tipps zur Anwendung und Aufbewahrung: Das Rouge kann wie gewohnt mit einem Kosmetikpinsel aufgetragen werden. Am besten bewahrst du es in einem kleinen Schraubglas auf, damit es nicht nass wird und auf beim Transport nichts in die Tasche streut.  Natürlich verwenden wir auch Produkte von kleinen Kosmetiklabels, die wir gut finden. Besonders am Herz liegt uns die vegane und palmölfreie Naturkosmetik von Hopery, ein Social Business, welches sich für die Rettung des Regenwaldes und verwaister Orang-Utans einsetzt. Tipp: Vegan leben und vegan einkaufen wird immer einfacher. Regelmäßig stellen wir dir neben Rezepten und unseren Lieblingsprodukten auch vegane Marken und Online Shops vor - von veganer Kosmetik über vegane Mode bis hin zu tollen veganen Lebensmitteln, Superfoods, und Küchenhelfern. Im veganen Online-Shop findest vegane Marken und auch Start-ups, die unterstützenswert sind. Hier geht es zum Shop. Wir wünschen dir viel Vergnügen beim Entdecken und Genießen! Diese Artikel könnten dich auch interessieren:  - Vegane Kosmetik - Marke Blattkultur 8sam - Vegane Kosmetik ohne Tierversuche - 5 Tipps um deinen Alltag noch nachhaltiger zu gestalten - Vegane Haarpflege von A&O - Vegane Kosmetik per App - Vegan einkaufen leicht gemacht! - 5 Tipps um deinen Alltag noch nachhaltiger zu gestalten - Vegane Rezepte - Vegane Bücher

Vegane Wurstalternativen

18. Dezember 2020 Deutschland is(s)t vegan 

Vegane Wurstalternativen Mittlerweile finden wir nicht nur in Bioläden und Reformhäusern, sondern auch in Supermärkten oder Discountern vegane Wurstalternativen. Ob Streichwurst oder Aufschnitt - es gibt eine sehr große Auswahl von innovativen Herstellern. Doch: Was ist vegane Wurst genau? Welchen pflanzlichen Wurstersatz gibt es und ist dieser überhaupt gesund? Wir haben hier alle wichtigen Informationen rund um die veganen Wurstalternativen zusammengetragen. Falls es noch jemanden schwerfällt, vegane Ersatzprodukte zu finden, möchten wir dir eine kleine Hilfestellung geben. In unserem Artikel Vegane Alternativen für Milch, Sahne, Joghurt, Ei stellen wir dir unsere liebsten pflanzlichen Alternativen vor. Inhaltsverzeichnis: - Was ist vegane Wurst & welche Sorten gibt es? - Welche vegane Wurstalternative ist die beste? Unsere Favoriten - Vegane Wurst selber machen: Rezept leichte vegane Streichwurst Was ist vegane Wurst & welche Sorten gibt es? Vegane Wurst ist, wie es der Name verspricht, ein rein pflanzliches Alternativprodukt zur fleischhaltigen Wurst. Mittlerweile kannst du aus einem breiten Sortiment veganer Wurstalternativen wählen. Es gibt - Aufschnitt in Scheibenform: Salami, Schinken, Mortadella - Wurstaufstrich: Leberwurst, Teewurst - Wurst am Stück: Kochschinken, geräucherte Salami, Fleischwurst Die Bezeichnungen wie Salami oder Veggie-Schinken dienen zur geschmacklichen Orientierung bzw. Einordnung. Darf eine pflanzliche Wurst überhaupt als Wurst bezeichnet werden? Dem Deutschen Fleischer-Verband gefällt es nicht, dass zum Beispiel der vegane Bierschinken als Ersatz Bierschinken bezeichnet werden darf. Die Deutsche Lebensmittelbuchkommission hat 2018 neue Leitsätze für die Deklaration vegetarischer und veganer Lebensmittel vorgelegt.  Demnach dürfen die Hersteller von Fleischersatzprodukten die Bezeichnungen von traditionellen Fleischerzeugnissen nur unter bestimmten Voraussetzungen verwenden. Das bedeutet im Klartext: Die Hersteller müssen in den Bezeichnungen Zusätzen wie beispielsweise nach Art von verwenden, aber nur dann, wenn die vegetarische oder vegane Alternative dem Original wirklich ähnlich ist. Der Zusatz vegetarische oder vegan ist ebenfalls Pflicht sowie die Bezeichnung der verwendeten Ersatzzutat. Woraus besteht vegane Wurst? Um eine schmackhafte, vegane Wurstalternative herzustellen, kommen unterschiedliche Zutaten zum Einsatz. Die Basis ist allerdings meistens gleich und besteht aus Tofu, Seitan, Erbsen- oder Sojaprotein. Dazu kombinieren die Hersteller noch Öle, wie zum Beispiel Sonnenblumen-, Raps-, Palm- und Kokosöl. Bei pflanzlichen Wurstaufstrichen kommen noch weitere Hülsenfrüchte, wie zum Beispiel Bohnen oder Linsen hinzu. Damit die vegane Wurst auch schmeckt, werden natürlich noch dementsprechend viele Gewürze, Kräuter, aber auch Pilze oder Zwiebeln hinzugefügt. Ist eine vegetarische Wurst wirklich besser? Für vegetarische Wurst sterben mehr Tiere als für reguläre.Zitat: Stern 2018 sorgte der Stern mit dieser Behauptung für Aufregung. Für einen Artikel hatte das Magazin ein Rechenbeispiel aufgestellt, in dem es die Zutaten von regulärer Mortadella und vegetarischer Mortadella derselben Marke verglich. Mit dem Fazit: Für 100 Kilogramm Mortadella müsse ein Schwein geschlachtet werden, für vegetarische Mortadella zwölf Hühner. Die damals untersuchte vegetarische Mortadella bestand (und besteht) zu 70 % aus Eiklar, für das Hühner gehalten werden müssen. Eine Henne legt in der Intensivhaltung ca. 300 Eier im Jahr und wird nach 15 Monaten geschlachtet. Dazu werden die männlichen Küken addiert, die geschreddert werden. Und so kommt das Magazin zu dem Ergebnis: ,,Für das vegetarische Produkt sterben mehr Tiere als für echte Wurst. Aber: Nicht jede Veggie-Wurst enthält eine große Menge Eiklar! Die Aussage, dass für vegetarische Wurst grundsätzlich mehr Tiere sterben, ist also falsch! Darüber hinaus hat der Stern auch einen Faktor nicht einbezogen - und zwar das Tierfutter. Ein Mastschwein benötigt täglich ca. 3 kg Futter, eine Zuchtsau benötigt während der Säugeperiode sogar bis zu 6,5 kg. Hühner hingegen fressen nur ca. 130 g am Tag. Das bedeutet: Ein Schwein (reguläre Wurst) benötigt fast doppelt so viel Futter wie zwölf Hühner (vegetarische Wurst). Deutschland importiert jedes Jahr mehrere Millionen Tonnen Soja aus Südamerika für Tierfutter. Um Platz für Soja-Plantagen zu schaffen, roden Unternehmen dort großflächig Regenwald. Für die Herstellung von vegetarischer Wurst wird kein Regenwald abgeholzt und so schneidet diese in diesem Punkt deutlich besser ab als die Wurst aus Fleisch! Quelle: pflanzlichstark Wie gesund ist vegane Wurst? Um vegane Wurstalternativen herzustellen, die in Optik und Geschmack fleischähnlich sind, nutzen viele Hersteller Aromen und Zusatzstoffe. Dazu werden noch Zucker, Salz und Glutamat verwendet, die in größeren Mengen auf jeden Fall kritisch zu betrachten sind. Darüber hinaus: - Der Anteil an Fett im Fleischersatz liegt oft bei bis zu 20 %. - Häufig wird Methylcellulose eingesetzt, eine Faser die aus aus pflanzlichen Rohstoffen gewonnen und als Verdickungsmittel eingesetzt wird. Methylcellulose wird als unbedenklich eingestuft, aber ist zum Beispiel auch in Tapetenkleister enthalten. Das klingt nicht lecker! - Veganer Fleischersatz kann auch Phosphate enthalten. Fazit: Am besten machst du vegane Wurstalternativen nicht zu deinem täglichen Begleiter, sondern eher zu einer Ausnahme. Welche vegane Wurstalternative ist die beste? Unsere Favoriten Natürlich entscheidet hauptsächlich der Geschmack darüber, ob wir diese oder jene vegane Wurstalternative kaufen. Was schmeckt, das wird gerne und wiederholt gekauft. Aber: Wie bei allen pflanzlichen Alternativprodukten gilt auch hier: Wer unvoreingenommen rangeht, wird geschmacklich belohnt werden. Aber: Als Verbraucher schauen wir bei allen veganen Alternativprodukten auf die Zutatenliste und da gilt: Je kürzer sie ist, desto besser! Quelle Instagram Rügenwaldermühle Bei der Auswahl unserer Favoriten haben wir auf bestmögliche Qualität geachtet - trotzdem essen wir auch diese nicht jeden Tag. Rügenwalder Mühle: Veganer Wurstaufschnitt Die Rügenwalder Mühle konnte 2019 bei einer Prüfung von Stiftung Warentest mit den veganen (und vegetarischen) Wurstalternativen überzeugen. Die Schinken- und Salami-Varianten haben mit dem Testurteil gut abgeschnitten. Übrigens: Statt Fleisch verwendet die Rügenwalder Mühle in den veganen Wurstalternativen Soja, Weizen und Erbsen. Anstelle von Speck kommt Rapsöl in die Rezeptur. Tipp: Die von uns favorisierten Sorten findest du in vielen Supermärkten, wie zum Beispiel: Rewe, Edeka, Tegut und Kaufland. Unsere drei Favoriten von Rügenwalder Mühle Veganer Schinken Spicker mit Grillgemüse - schmeckt ähnlich wie Mortadella - gute Zusatznote durch das Grillgemüse - passt gut auf ein Vollkornbrot oder Baguette - Fleisch wird durch Erbsen und Speck wird durch Rapsöl ersetzt - Preis: ca. 1,35 Euro | 80 g Vegane Mühlen Salami Klassisch - schmeckt sehr ähnlich wie Salami - kann auch als herzhafter Pizzabelag verwendet werden - passt gut auf ein Toastbrot oder frisches Roggenbrot - Fleisch wird durch Weizen und Speck wird durch Rapsöl ersetzt - Preis: ca. 1,40 Euro | 80 g Vegane Mühlen Salami mit buntem Pfeffer - schmeckt sehr ähnlich wie Salami - sehr würzige Pfeffernote - kann auch als herzhafter Pizzabelag verwendet werden - passt sehr gut auf ein Sandwich mit veganem Käse - Preis: ca. 1,40 Euro | 80 g Rügenwalder Mühle: Vegane Streichwurst Das vegane Wurstsortiment von Rügenwalder gehört zu unseren Favoriten Vegane Pommersche fein - schmeckt ähnlich wie Leberwurst - passt gut auf ein Vollkornbrot - Preis: ca. 1,72 Euro | 100 g Vegane Pommersche Apfel und Zwiebel - schmeckt etwas interessanter als die feine - passt gut auf ein Roggenbrot oder Baguette - Preis: ca. 2,55 Euro | 125 g Vegane Teewurst - geschmacklich wie das Original mit Fleisch - passt gut auf ein dunkles Brot oder Pumpernickel - Preis: ca. 1,72 Euro | 100 g Übrigens: Es gibt die vegane Pommersche auch in einer Geschmacksvariation mit Schnittlauch! Edeka: Veganer Aufschnitt mit Brokkoli und Karotte Dieser Aufschnitt wird hauptsächlich aus Sojaprotein hergestellt und ist hauchdünn geschnitten. Durch den Gemüseanteil bekommt diese vegane Wurstalternative eine frische Geschmacksnote. Edeka Eigenmarke: Veganer Aufschnitt mit Brokkoli und Karotte - schmeckt ähnlich wie Mortadella - sehr beliebt bei unseren Kindern - passt auf jede Art von Brot - Preis: ca. 0,97 Euro | 80 g - erhältlich in den Edeka-Filialen Tipp: Es gibt diesen veganen Aufschnitt auch ohne das Gemüse, der uns geschmacklich nicht so ganz überzeugt hat. Vielleicht ist er ja etwas für dich? Edeka: Veganer Brotbelag nach Art Fleischwurst Diese vegane Fleischwurst steht dem Original in nichts nach. Geschmack und Optik sind wirklich (bestimmt auch für Flexitarier) sehr überzeugend. Dieser pflanzliche Brotbelag besteht hauptsächlich aus Soja- und Erbseneiweißisolat und Rapsöl. Leider nicht ganz kalorienarm, aber eine gute Wurstalternative, die wir uns ab und zu gönnen. Dieser vegane Brotbelag schmeckt täuschend echt - schmeckt richtig klasse - sogar pur - passt (mit etwas Senf) am besten auf Roggen- oder Vollkornbrot - Preis: ca. 2,45 Euro | 200 g - erhältlich in den Edeka-Filialen Wheaty: Vegane Slices Salami Wer sich im Bioladen nach veganen Wurstalternativen umschaut, wird schnell die pflanzlichen Ersatzprodukte von Wheaty finden. Wir sind große Fans dieser Marke und finden alle veganen Wurstsorten gut. Die meisten Wheaty-Produkte basieren auf Seitan, einem traditionellen asiatischen Lebensmittel, das vor vielen Jahrhunderten von buddhistischen Mönchen als Fleischersatz entwickelt wurde und das wir an den westlichen Geschmack angepasst haben. Zitat: Wheaty Übrigens: Um Seitan herzustellen, wäscht man das Eiweiß aus Weizen heraus. Das Ergebnis wird dann gekocht und gewürzt. So entsteht die Basis, um vegane Fleisch- und Wurstalternativen herzustellen. Wheaty: Veganer Salami-Aufschnitt mit deftiger Schärfe - schmeckt ähnlich wie geräucherte Salami - passt sehr gut auf ein Sandwich oder ein Vollkornbrot - Bio-Qualität | ohne künstliche Aromen und Zusatzstoffe - Preis: ca. 2,49 Euro | 100 g - erhältlich in Bioläden oder online bei kokku Tipp: Es gibt von Wheaty noch eine vegane Chorizo, die geschmacklich noch pikanter ist als der Salami-Aufschnitt. Für alle, die den Brotbelag noch etwas würziger mögen! dennree: Veganer Aufschnitt Kräuter dennree ist die Eigenmarke der Bio-Supermarktkette denns. Unter dieser Marke werden viele Bioprodukte und viele vegane Fleisch- und Wurstalternativen verkauft. Unser Favorit ist der vegane Aufschnitt Kräuter, der uns geschmacklich an Roastbeef oder geräuchertem Schinken erinnert. Optisch ist dieser Wurstersatz gut gelungen, da er sehr appetitlich aussieht. Die Konsistenz ist gut: nichts ist gummiartig oder labberig. - schmeckt würzig und angenehm rauchig! - passt hervorragend auf knuspriges Brötchen - Bio-Qualität - Preis: ca. 2,69 Euro | 90 g - erhältlich in denns-Biosupermärkten Tipp: Diesen Aufschnitt von dennree gibt es in zwei weiteren Sorten: Orientalisch und Pfeffer. Aldi Nord: Gut Bio Veggie-Aufschnitt Zu unseren liebsten veganen Wurstalternativen gehört auch eine Sorte aus dem Discounter: der Veggie-Aufschnitt von Aldi Nord. Dieser hat vermutlich viele Fans, da er oft ausverkauft ist. Die hauchdünnen Scheiben sind gut gewürzt und erinnern uns an den Geschmack von kaltem Braten. Dieser Veggie-Aufschnitt lässt auch gut pur snacken und ist ein Favorit bei unseren Kindern. Der Veggie-Aufschnitt von Aldi Nord ist oft ausverkauft - schmeckt angenehm würzig - passt gut auf ein Toastbrot (optional mit etwas Senf) - Bio-Qualität - Preis: ca. 1,73 Euro | 140 g - erhältlich in den Aldi-Nord Filialen Buchtipp: Vegane Salami selber machen: Hildegard Möller Wurst und Käse vegan Einfache Rezepte für Cashew-Brie, Tofu-Bratwurst & Co. Au ja: Heute Abend gibt es ein dick belegtes Wurstbrot. Und danach noch eins mit ordentlich Käse! - Aber Moment, Du bist doch Veganer - wie soll das gehen? Ein Blick in die Kühlregale der Bio-Läden und Reformhäuser gibt schnell die Antwort: Von Wiener Würstchen bis Parmesan, es gibt so ziemlich nichts, was es inzwischen nicht auch in veganer Form zu kaufen gibt. Um in den Genuss dieser tierfreien Ersatzprodukte zu kommen, muss man allerdings ganz schön tief in die Tasche greifen. Und von wegen Genuss: Oft sind Veggie Delight Classic Gouda Style und Co. dann noch nicht einmal so richtig lecker. Also doch wieder zurück zum tierischen Original? Natürlich nicht, Selbermachen heißt die Lösung! Und damit veganer Ricotta, Veggie-Bratwürstchen und tierfreie Hausmacher-Streichwurst perfekt gelingen und super schmecken, liefert dieses Buch die richtige Portion Praxis-Know-how und die besten Rezepte! Damit Sie sich noch öfter auf ein dick belegtes Wurst- oder Käsebrot freuen können! - Preis: 12,99 Euro - kaufen Quelle: Melanie Zanin www.kuechengoetter.de Im Buch gibt es ein tolles Rezept für vegane Salami. Zutaten - 25 g Langkornreis - 100 g Räuchertofu - 150 ml Rote-Bete-Saft - 1 EL Zitronensaft - 40 ml neutrales Öl - 1 1/­­2 EL Tomatenmark -  1/­­2 TL Hefeextrakt - 1 Lorbeerblatt - 3 Pimentkörner - 3 Wacholderbeeren -  1/­­2 TL Rauchsalz -  1/­­2 TL granulierte Zwiebeln -  1/­­2 TL granulierter Knoblauch -  1/­­2 TL gemahlener Kümmel -  1/­­2 TL gemahlener Koriander -  1/­­2 TL frisch geriebene Muskatnuss -  1/­­2 Cayennepfeffer - 1 TL Senfkörner -  1/­­2 TL Guarkernmehl - 2 - 3 TL Salz - 1 TL gemahlener Pfeffer - 100 g Glutenpulver - Außerdem: Topf mit Dämpfeinsatz Zubereitung - Den Reis nach Packungsanleitung garen, in ein Sieb abgießen, kalt abbrausen und abtropfen lassen. - Tofu abtropfen lassen und in einen hohen Rührbecher bröckeln. - Rote-Bete-Saft, Zitronensaft, Öl, Tomatenmark und Hefeextrakt dazugeben. - Lorbeer, Piment und Wacholder in einem Mörser fein mahlen und hinzufügen. - Rauchsalz, Zwiebeln, Knoblauch, Kümmel, Koriander, Muskat, Cayennepfeffer, Senfkörner, Guarkernmehl, Salz und Pfeffer dazugeben. - Alles mit dem Stabmixer schaumig pürieren. - Das Glutenpulver in eine Schüssel geben. - Reis und Tofumischung hinzufügen und alles mit den Händen zu einem elastischen Teig verarbeiten. - Aus der Masse eine Wurst von ca. 5 cm ? formen. - Die Wurst doppelt in Alufolie fest einwickeln, dabei die überstehenden Folienenden wie bei einem Bonbon verschließen. - In einen Topf mit Dampfgareinsatz 2-3 cm hoch Wasser füllen und aufkochen. - Die Hitze herunterschalten und das Wasser bei schwacher Hitze sieden lassen. - Die Wurst im Dampfgareinsatz zugedeckt ca. 1 Std. dämpfen, bei Bedarf kochendes Wasser nachgießen. Die Wurst aus der Folie wickeln und abkühlen lassen. - In Frischhaltefolie gewickelt im Kühlschrank ca. 1 Tag durchkühlen lassen. - Mit einem scharfen Messer aufschneiden. Vegane Wurst selber machen: Rezept leichte vegane Streichwurst Dieses Rezept haben wir in dem neuen Kochbuch Vegan low Budget von Niko Rittenau und Sebastian Copien entdeckt. Der Geschmack dieser veganen Streichwurst erinnert uns an eine Leberwurst. Allerdings ist diese pflanzliche Version sehr viel feiner im Geschmack und natürlich kalorienärmer und gesünder als das Original. Das Rezept stammt aus dem aktuellen Kochbuch Vegan low Budget von Sebastian Copien und Niko Rittenau Zutaten: - 250 g gekochte Kidneybohnen - 40 g Räuchertofu - 2 EL Umamipaste - 2,5 EL Bohnen-Kochwasser - 1 EL Apfelessig - 1/­­2 Zwiebel (fein gewürfelt) - 1 Knoblauchzehe (frisch gepresst)  - 2 TL Paprikapulver geräuchert - 2 EL Olivenöl - 3 - 4 Stängel frische Petersilie (fein gehackt) - 1 TL Majoran  - Salz - schwarzer Pfeffer aus der Mühle Zubereitung: - 125 g Kidneybohnen mit Räuchertofu, Umamipaste, Bohnen-Wasser und Essig glatt pürieren. - Eine beschichtete Pfanne erhitzen, Zwiebeln und Knoblauch hineingeben, das Öl darüberträufeln und 2 Minuten sanft anrösten. - Restliche Bohnen in eine Schüssel geben, die Zwiebelmischung hinzufügen und mit einem Kartoffelstampfer grob zerdrücken. Petersilie, Majoran und pürierte Bohnenmischung mit etwas Salz und Pfeffer zugeben, gut vermengen und mindestens 1-2 Stunden im Kühlschrank abgedeckt ziehen lassen. - Dann noch mal mit Salz, Pfeffer und Essig abschmecken. Fertig! Tipp: Gut gekühlt ist diese vegane Streichwurst bis zu drei Tagen haltbar. Buchtipp: Vegan low Budget von Sebastian Copien und Niko Rittenau Niko Rittenau und Sebastian Copien möchten mit ihrem neuen Kochbuch ,,Vegan Low Budget u.a. zeigen, dass eine vegane Ernährung bei richtiger Umsetzung für jeden Geldbeutel bezahlbar ist. Der Titel ist dabei Programm: großer Geschmack zum kleinen Preis - nährstoffreich, alltagstauglich und natürlich rein pflanzlich. Das Kochbuch Vegan low Budget ist erschienen im Becker Joest Volk Verlag Wie in ihrem ersten gemeinsamen Kochbuch ergänzen sich die beiden Autoren wieder perfekt. Niko Rittenau liefert das theoretische Fundament, um ernährungswissenschaftlich optimierte vegane Ernährungskonzepte zu kreieren, und Sebastian Copien kombiniert dieses Wissen mit Handwerk und Küchentechnik, um leckere und kreative Gerichte zu entwickeln. Was uns an diesem Kochbuch besonders gefällt? Es ist sehr übersichtlich gestaltet und enthält viele Tipps und Tricks, um lecker und abwechslungsreich zu kochen und damit noch Geld zu sparen. Das Buch (und vor allem die Fotos) machen sofort Lust loszulegen und die Rezepte auszuprobieren. - Vegan low Budget ist im November 2020 erschienen - 256 Seiten, 98 Fotos und 8 Illustrationen - Preis: 19,95 Euro - kaufen Tipp: Vegan leben und vegan einkaufen wird immer einfacher. Regelmäßig stellen wir dir neben Rezepten und unseren Lieblingsprodukten auch vegane Marken und Online Shops vor. Von veganer Kosmetik über vegane Mode bis hin zu tollen veganen Lebensmitteln, Superfoods, und Küchenhelfern. Im veganen Online-Shop findest vegane Marken und auch Start-ups, die unterstützenswert sind. Hier geht es zum Shop. Wir wünschen dir viel Vergnügen beim Entdecken und Genießen! Das könnte dich auch interessieren: - Vegane Produkte aus dem Supermarkt - Teil 1: REWE - Vegane Produkte aus dem Supermarkt - Teil 2: EDEKA - Vegan grillen: Vegane Bratwurst - Unsere Top 5 - Veganer Fleischersatz im Überblick - Vegane Rezepte für jeden Anlass - Vegane Geschenkideen - Nutrition Online-Masterklass Kochkurs - Rezepte einfach veganisieren - Vegane Bücher - Vegan kochen im Home Office zu Zeiten von Corona

Vegane Geschenke online kaufen

26. November 2020 Deutschland is(s)t vegan 

Vegane Geschenke online kaufen, aber wo? Die Zeiten sind herausfordernd. Dieses Jahr werden wir anders mit Freunden und Familie feiern können, als wir es gewohnt sind. Du willst deinen Freunden und Familie trotzdem eine Freude machen und sie beschenken? Das ist eine schöne Idee und nun lautet die Frage: Wo am besten vegane Geschenke einkaufen? Du kannst die Läden in deiner Nähe lokal unterstützen, die aktuell unter der Krise am meisten leiden. Ein schönes veganes Kochbuch, vegane Schokolade, vegane Unterwäsche oder vegane Delikatessen könnten sicherlich gut ankommen. Wie wäre es mit selbstgemachte Sachen wie Chiliöl, Deo oder ein Peeling? Vegane Geschenke online shoppen Viele überlegen dieses Jahr, neben selbstgebastelten Geschenke auch viele der Einkäufe online zu tätigen. Daher möchten wir dir einige vegane Shops vorstellen, die tolle vegane und nachhaltige Produkte anbieten. Vielleicht muss es dieses Jahr ja kein Gutschein von Amazon, Saturn oder Apple sein. Die haben am meisten in der Krise profitiert. Lasst uns liebe kleinere und nachhaltige Unternehmen unterstützen. Im Artikel vegane Geschenkideen haben wir außerdem noch mehr Tipps für dich. Wenn du für Weihnachten noch mehr Inspiration suchst, dann schau dir auch unbedingt die Artikel  Nachhaltige Geschenkideen und Zero Waste Geschenke an. Viele tolle Online-Shops haben wir für dich hier zusammengefasst. Eine Neuentdeckung ist die gründe Bude.  Im Online Shop kannst du konsequent nachhaltig einkaufen und findest online eine tolle Auswahl an veganen Produkten. Das Ziel ist, dass du dort alles findest, was du im Alltag brauchst. Natürlich als nachhaltiges Produkt oder in Bio-Qualität. Dabei werden ,,Made in Germany und kleine Betriebe, die regionale Produkte aus Demeter-, Bioland- oder Naturland-Anbau verarbeiten, bevorzugt. Tolle Highlights: Deos, Shampoos, palmölfreie Seifen,  Schwammtücher aus natürlichen Rohstoffen oder vegane Wachstücher mit tollen Blumenmotiven. Mehr erfährst du in diesem Artikel oder direkt im Shop. nachhaltig einkaufen grüne Bude Gesunde vegane Ernährung so natürlich, einfach und lecker, in bester Qualität und selbstverständlich Bio, das ist das Ziel von Keimling Naturkost und zwar schon seit 1984! Davon will Keimling Naturkost mehr in die tägliche Ernährung bringen und einen gesunden Lebensstil fördern. (C) Keimling HYDROPHIL ist die Marke für innovative und nachhaltige Hygieneprodukte. HYDROPHIL hat zahlreiche faire, wasserneutrale und vegane Produkte im Sortiment, die in keinem Badezimmer fehlen dürfen! So kannst du dir selbst und der Umwelt etwas Gutes tun und gehst einen weiteren großen Schritt in Richtung Nachhaltigkeit. Stelle eine schöne Geschenkbox für das Badezimmer zusammen: Eine Bambuszahnbürste, einen Zahnbürstenhalter, eine Lavendel Seife, eine Lippenbalsam und ein Säckchen für die Seife. Oder wähle eines der schönen Sets aus dem Shop aus. Geschenkbox Hydrophil Le Shop Vegan bietet ausschließlich vegane Mode. Die Kleidungsstücke sind auch nachhaltig produziert. Le Shop Vegan achtet nämlich darauf, dass die Hersteller der Kleidung aus Europa kommen und dort auch produzieren, um lange Transportwege zu vermeiden und somit CO2-Emissionen zu sparen. Du findest dort aber auch Newcomerlabels, die ihre Kleidung lokal produzieren. Bei Le Shop Vegan findest du Kleidung, Taschen, Schuhe und Accessoires - alles selbstverständlich vegan. Geschenkideen von Le Shop Vegan B12, Vitamin D oder Eisen braucht doch fast immer Jemand. InnoNature steht für Nahrungsergänzungsmittel aus 100% natürlichen Inhaltsstoffen. Alle Produkte sind vegan, tierversuchsfrei und bio-zertifiziert. Außerdem wird mit jedem verkauften Produkt eine Schulmahlzeit für Kinder in Afrika finanziert. Das Vegan-Sorglos-Paket mit Vitamin D3, Vitamin K2, Vitamin B12, Eisen und Omega 3 ist besonders beliebt. Mit dem Code DIV10 erhältst du 10% auf alle Produkte von InnoNature. Vegane Nahrungsergänzungsmittel Reishunger bietet beste Reissorten aus biologischem Anbau, sortenreine Produkte mit authentischer Herkunft und auf direkten Handelswegen. Neben Reis findest du dort auch Saucen, Reispasta, Reiskocher und weiteres Zubehör. Aktuell gibt es diese Sushi Premium Box, die sich perfekt zum verschenken eignet. Loveco ist ein Online-Shop für vegane Fair Fashion Mode. 2014 war Loveco nur ein Eco Fashion Store in Berlin, doch zwei Jahre später folgte dann der dazugehörige Online-Shop.  Loveco vertreibt nur Mode aus Materialien, die langlebig, ökologisch und pflegeleicht sind. Die Kleidung ist durch Siegel wie GOTS, Fair Trade und Fair Wear Foundation zertifiziert. Die Gründerin Christina steht im engen Austausch mit den Labels und wählt genauestens aus, welche Kleidungsstücke es im Store zu kaufen gibt. Hackprodukte aus Sonnenblumenprotein sind eine absolute Weltneuheit: Ein Fleischersatz aus Sonnenblumenkernen in Bio-Qualität, ohne Soja, Gluten und künstlichen Zutaten. Mit dem Hack kann man grundsätzlich alles kochen, was man auch mit Hackfleisch machen kann. Genuss zum Verschenken! Mit dem Geschenkset SONNENWENDER. Mit dabei ist das tolle Bio-SonnenblumenHACK, das Bio-Bratöl, ein Geschirrtuch In a World full of Roses be a Sunflower und ein Pfannenwender start eating sunflowers. Mit dem Code* deutschlandistvegan 15% sparen! the nu company Bei the nu company bekommst du gesunde Snacks und plastikfreie Verpackungen! Die Schokoriegel enthalten 65% weniger Zucker und der Proteinshake nupro enthält weder Süßstoffe noch Aromen. Für jedes verkaufte Produkt wird zudem ein Baum gepflanzt. Lass deine Freunde sich mit dem Probierpaket durch alle nucao Sorten von dunkel bis hell probieren, die nuseed Box ist perfekt für den Schreibtisch und pack nupro gehört in die Sporttasche - mit diesem Paket ist jeder gut versorgt. Mit dem Code Maral10 erhältst du 10% Rabatt! Alle Produkte von Team vegan sind 100% vegan und tierleidfrei produziert. Es werden ausschließlich Bio-Baumwolle und recycelten Materialen verwendet. Die Tinte zum Bedrucken der Produkte ist wasserbassiert, vegan und frei von Schwermetallen. Mit dem Gutscheincode ,,maral10 gibt es 10% auf ALLES! (C) Team Vegan Living Crafts Bei Living Crafts hat Nachhaltigkeit Tradition. Das Unternehmen stellt Naturtextilien seit über 30 Jahren unter umweltfreundlichen und sozialökonomischen Bedingungen her. Im Shop findest du Fair Fashion für Damen und Herren sowie Bio-Heimtextilien, Homewear, Nachtwäsche, Unterwäsche und Socken für die ganze Familie. Nachhaltige Bio Textilien von Livingcrafts Das Hamburger Modelabel bietet filigranen handgefertigten Modeschmuck. Vevique Jewelry legt bei ihren Schmuckstücken Wert auf eine besonders hohe Qualität, welche sich z.B. durch eine besonders hochwertige Vergoldung (gold-filled) oder 925 Silber auszeichnet. Lass dich verzaubern. (C) Vevique Tipp: Du suchst noch mehr vegane Marken und möchtest mehr Inspiration für Vegane Geschenke. Dann schau im Online Shops vorbei - von veganer Kosmetik über vegane Mode bis hin zu tollen veganen Lebensmitteln, Superfoods, und Küchenhelfern. Im veganen Onlineshop findest vegane Marken und auch Start-ups, die unterstützenswert sind. Hier geht es zum Shop. Wir wünschen dir viel Vergnügen beim Entdecken und Genießen! Das könnte dich auch interessieren - Vegane Online-Shop, das sind die Besten - Vegane Kosmetik - Marke Blattkultur 8sam - Zero Waste Geschenke - Nachhaltige Geschenkideen - Vegane Haarpflege von A&O - 2020 wird vegan - machst du mit? - Vegane Bücher - Vegan einkaufen leicht gemacht! - 5 Tipps um deinen Alltag noch nachhaltiger zu gestalten - Vegane Rezepte Anzeige. Dieser Artikel enthält teilweise Affiliate-Links enthält oder ist in Kooperation mit einem Partner entstand. Durch deinen Kauf unterstützt du aktiv die Arbeit von Deutschlandistvegan. Wir danken dir! 


Sie werden diese Recepte sicherlich auch genießen ...

Fehler gefunden?
Helfen Sie uns zu beheben! Schreiben Sie es uns!



Fehlt etwas auf unseren Seiten? Schalgen Sie neue Inhalte oder Feature vor!



Haben Sie einen Kommentar?
Schicken Sie es uns!