FREE FROM AWARD IN BERLIN o BÁNH M? - vegetarische Rezepte

FREE FROM AWARD IN BERLIN o BÁNH M?

12. April 2016 A Very Vegan Life 


Lesen Sie die vollständige Rezept  » 
Schon einige Wochen ist es her, da habe ich mich für den Free From Award an zwei Tagen in Berlin, still und heimlich, durch nachfolgende Kategorien gegessen: Brot & Brotbackmischungen Süßwaren Kuchen & Kekse Müsli & Müsliriegel Herzhafte Snacks Pasta, Pizza & Pizzateig Milchalternativen Schokolade & Konfekt Getränke Fleischalternativen und Innovationen. DER FREE FROM AWARD KOMMT NACH DEUTSCHLAND Cremigste Frischkäse-Alternativen, Tempeh aus Lupinen, Gurken-Zitronen-Eis und noch vieles, vieles mehr, wanderte nacheinander in meinen Magen. Tatsächlich habe ich zwei Tage im Essentis Biohotel verbracht (Dort gibt es übrigens im veganen Restaurant Amaranth leckere Burger!) und fast pausenlos gegessen. Ich muss sagen: Puh, das war anstrengend! – doch es galt die besten Produkte zu finden, welche mit dem ersten Free From Award Deutschlands ausgezeichnet werden. Einem Award, welchen es seit 2008 in UK gibt und mit einem Prüfzeichen einer geht. Daher habe ich gegessen, gegessen und gegessen und so meine Aufgabe als Jury-Mitglied für den Free From Award erfüllt. Verraten, welche veganen Produkte meine Favoriten waren, das darf ich an dieser Stelle leider nicht, doch ich habe ein Rezept mitgebracht, welches mir noch während meines Aufenthaltes in Berlin in den Kopf geschossen ist: Bánh m? mit Tempeh aus Lupinen und einer cremigen Mayonnaise auf Seidentofu- und […]

« Fruchtige Straciatella-Muffins gesundes Sandwich mit Bärlauch-Mayonnaise und Sprossen – Fast Good mit A.Vogel »



Sie werden diese Recepte sicherlich auch genießen …



Neueste von der Blog

Fehler gefunden?
Helfen Sie uns zu beheben! Schreiben Sie es uns!



Fehlt etwas auf unseren Seiten? Schalgen Sie neue Inhalte oder Feature vor!



Haben Sie einen Kommentar?
Schicken Sie es uns!