Dinkelpasta mit Kürbis-Carbonara Sauce und die Sache mit dem Weizen - vegetarische Rezepte

Dinkelpasta mit Kürbis-Carbonara Sauce und die Sache mit dem Weizen

12. November 2016 Minzgrün 


Lesen Sie die vollständige Rezept  » 
Sponsored Post /­­/­­ Dieser Beitrag entstand – wie bereits dieser hier – in Zusammenarbeit mit Naturata Habt ihr Euch je darüber Gedanken gemacht, woher die Pasta auf Eurem Teller stammt? Aus welchem Getreide sie ist? Ich habe das nie getan, bis ich vor fünf Jahren anfing, mich intensiver mit meiner Ernährung auseinanderzusetzen. Ausschlaggebend waren meine von Jahr zu Jahr stärker werdenden Allergien (Heuschnupfen! Jeden Morgen im Frühjahr war ich dem Erstickungstod nahe und hätte diese Jahreszeit – in der alles aus dem Boden schießt – am liebsten am Nordpol verbracht). Muss ich zum Glück nicht mehr. Aber zurück zum Pasta“problem“. Knapp 62 Kilo Weizenmehl verbraucht der Durchschnittsdeutsche innerhalb eines Jahres. Zweiundsechzig Kilo! Auch wenn Pasta, Pizza, Brot und Brötchen am liebsten auf unseren Tellern landen, ist das ein erstaunlich hoher Wert. Ich startete mal den Versuch, etwas ohne Weizenmehl in einer Bäckerei zu kaufen – vergeblich. Man bot mir Kaffee an. Weizenmehl ist überall, selbst in Tiefkühlspinat und Eiscreme. Warum das so ist? Weizenmehl ist – genau wie Zucker – extrem günstig. In den meisten Backwaren und Fertigprodukten werden zudem die Typen 405 oder 550 verwendet, die nur noch etwa 1/­­3 des Mineralstoffgehalts des vollen Weizenkorns enthalten. Viele Kohlenhydrate, wenig Ballast- und Mineralstoffe – […] The post Dinkelpasta mit Kürbis-Carbonara Sauce und die Sache mit dem Weizen appeared first on minzgrün.

« Veganer Kaiserschmarrn Rezept aus ,,Vegan Queens von Sophia Hoffmann: Lila Brot »



Sie werden diese Recepte sicherlich auch genießen …



Neueste von der Blog

Fehler gefunden?
Helfen Sie uns zu beheben! Schreiben Sie es uns!



Fehlt etwas auf unseren Seiten? Schalgen Sie neue Inhalte oder Feature vor!



Haben Sie einen Kommentar?
Schicken Sie es uns!