Bärlauch-Pizza mit Spargel, Kartoffeln und Räuchertofu - vegetarische Rezepte

Bärlauch-Pizza mit Spargel, Kartoffeln und Räuchertofu

21. April 2021 The Vegetarian Diaries 

Bärlauch-Pizza mit Spargel, Kartoffeln und Räuchertofu
Lesen Sie die vollständige Rezept  » 
Bärlauch und frischer, grüner Spargel sind einfach eine tolle Kombination. Auch wenn die Zeit, wenn beide im Frühling Saison haben nur sehr kurz sind, solltest du das einfach mal ausprobieren! Und mit einem leckeren Pizzarezept für den Frühling kann man ja sowieso nicht viel falsch machen! Bärlauch & Spargel – eine tolle Kombination! Leider überschneiden sich die Bärlauch- und Spargelsaison nur sehr kurz. Der Bärlauch beginnt ca. Anfang bis Mitte Mai mit der Blüte und verliert dann schnell sein Aroma und verblüht. Die Spargelsaison startet in Deutschland je nach Witterung zwischen Mitte Ende April. So bleiben meist nur wenige Wochen, in denen du beides frisch und regional kaufen beziehungsweise sammeln kannst. Diese kurze Zeit solltest du aber nutzen, denn beides passt einfach ganz hervorragend zusammen! Für diese Bärlauch-Pizza mit grünem Spargel, Kartoffeln und Räuchertofu habe ich die Soßengrundlage aus einer Mischung aus veganer Cr?me fraîche, Bärlauch und Gewürzen zubereitet. Das geht super einfach und schnell und verleiht der Pizza einen ganz charakteristischen Geschmack. Durch den Spargel, die Kartoffeln und den Räuchertofu bekommt das Ganze dann ordentlich Geschmack. Je nachdem wie gerne du Bärlauch magst, kannst du nach dem Ausbacken im Ofen noch ein wenig Bärlauch-Pesto oder einfach pürierten Bärlauch mit etwas Öl über die Pizza geben! Diesen würde ich frisch auf die Pizza geben oder nur kurz mitbacken. Viel Spaß beim Nachbacken und guten Appetit! Bärlauch-Pizza mit Kartoffeln, Spargel und Räuchertofu Rezept drucken Ergibt: 1 Pizza Zutaten - Für den Teig - 150 g Weizenmehl (Type 550) - 20 g Hartweizengrieß* - 1 Tl Salz - 10 g frische Hefe - ca. 100 ml lauwarmes Wasser - für die Soße - 100 g vegane Cr?me fraîche - 6-8 Bärlauchblätter - 2 El Olivenöl* - 1 El Hefeflocken* - Salz, Pfeffer - Für den Belag - 2 Kartoffeln - 50 g Räuchertofu - 3-4 grüne Spargelstangen - 4-5 Cocktaitomaten - Pinienkerne* - optional - halber Bund Bärlauch - 2 El Olivenöl - Salz, Pfeffer Zubereitung 1 Für den Teig das Mehl und Hartweizengrieß mit dem Salz gut vermischen. Die Hefe im lauwarmen Wasser auflösen und alles zusammen zu einem glatten Teig kneten. Das kannst du einfach per Hand machen oder natürlich auch eine Küchenmaschine nutzen. Den Teig abgedeckt für eine halbe Stunde ruhen lassen. Der Teig sollte sich in der Zeit von der Größe knapp verdoppeln. 2 Für die Soße Bärlauch gründlich reinigen und gegebenenfalls von dicken Strunken befreien. Anschließend fein hacken und mit veganer Cr?me fraîche, Salz, Pfeffer, Hefeflocken und etwas Olivenöl vermischen. 3 Die Kartoffeln schälen und hobeln oder in sehr dünne Streifen zuschneiden. Den Spargel von holzigen Enden befreien und in mundgerechte Stücke zuschneiden. Räuchertofu in kleine Würfel zuschneiden und die Cocktailtomaten waschen und halbieren. 4 Den Teig nach der halben Stunde auf einer bemehlten Arbeitsfläche rund ausrollen. Die Teigmenge reicht für eine Pizza mit einem Durchmesser von etwa 28 cm. Anschließend mit der Soße bestreichen und das Gemüse und den Räuchertofu darauf verteilen. Wenn du magst, kannst du auch ein paar Pinienkerne dazu geben. 5 Die Pizza im vorgeheizten Backofen bei 200°C Ober- und Unterhitze für ca. 15 Minuten ausbacken. Achte darauf, dass das Gemüse nicht verbrennt. 6 Wenn du möchtest, kannst du die Pizza anschließend noch mit etwas Bärlauchpesto verfeinern oder einfach etwas Bärlauch mit Öl, Salz und Pfeffer pürieren und dazu reichen. Notes Ergibt mit der Menge im Rezept eine Pizza mit einem Durchmesser von ca. 28 cm. Tipp: Falls du lieber weißen Spargel magst, kannst du diesen alternativ natürlich auch verwenden. Hier würde ich dir jedoch empfehlen, den Spargel vorab zu schälen und für ein paar Minuten abzukochen. Anschließend kannst du ihn auf die Pizza geben und ausbacken. Der weiße Spargel wird sonst in der kurzen Zeit im Ofen in den meisten Fällen nicht gar. The post Bärlauch-Pizza mit Spargel, Kartoffeln und Räuchertofu appeared first on The Vegetarian Diaries.

« Eat smart - veHappy No Fish Burger mit selbstgemachter veganer Remoulade »



Sie werden diese Recepte sicherlich auch genießen …



Neueste von der Blog

Fehler gefunden?
Helfen Sie uns zu beheben! Schreiben Sie es uns!



Fehlt etwas auf unseren Seiten? Schalgen Sie neue Inhalte oder Feature vor!



Haben Sie einen Kommentar?
Schicken Sie es uns!