Avocado-Schoko-Pudding mit Kokossahne - vegetarische Rezepte

Avocado-Schoko-Pudding mit Kokossahne

15. Januar 2017 Minzgrün 


Lesen Sie die vollständige Rezept  » 
Habt Ihr Euch vorgenommen, mehr Obst und Gemüse in Euren Speiseplan zu integrieren? Das geht ganz leicht: mit Avocado-Schokoladen-Pudding zum Beispiel. ? Na gut, täglich sollte er dort nicht landen (da war doch was mit den sportlichen Vorsätzen..), aber eine gute und gesunde Alternative für üblichen Schokopudding (und gegen den aus der Tüte sowieso.. örgs!) ist er allemal – egal wann! Im Übrigen ist man sich nicht so ganz einig, ob Avocados nun zum Obst oder doch zum Gemüse gehören, denn botanisch gesehen zählen sie zum Beerenobst, geschmacklich eher zum Gemüse (deshalb findet man sie im Supermarkt meist direkt „dazwischen“). Wie man auf die Idee kommt, Avocado mit Kakao zu kombinieren? Aus einer Not heraus. Denn vor etwa zwei Jahren verbannte ich sämtlichen Industriezucker aus meiner Küche und sehnte mich im frostigen Winter nach einer heißen, kräftigen Trinkschokolade… so dickflüssig, dass man sie fast löffeln kann. Normalerweise griff ich in diesem Zustand einfach zur Dose mit der Instant-Hot-Chocolate und rührte irgendetwas zusammen, was ich kaum aussprechen konnte und zur Hälfte aus Zucker bestand (heute wird mir nur vom Gedanken daran übel!). Aber das muss auch anders gehen, dachte ich mir. Und das geht es auch! Beim Anrühren von Kakaopulver und heißer Milch fiel mir nämlich eine reife Avocado […] The post Avocado-Schoko-Pudding mit Kokossahne appeared first on minzgrün.

« Zweierlei Latkes mit Labneh und Zimt {Einfach mal machen} Verschenkekiste am Arbeitsplatz »



Sie werden diese Recepte sicherlich auch genießen …



Neueste von der Blog

Fehler gefunden?
Helfen Sie uns zu beheben! Schreiben Sie es uns!



Fehlt etwas auf unseren Seiten? Schalgen Sie neue Inhalte oder Feature vor!



Haben Sie einen Kommentar?
Schicken Sie es uns!