Wein - vegetarische Rezepte

Versuchen Sie diese Rezepte!

NEU: >>Der Herr Grün Wandkalender 2022<<

Vegane Gerichte für den Herbst: Lecker Start in die dunkle Jahreszeit

EINZELFÄLLE!?

Antwort!










Wein vegetarische Rezepte

Glutenfrei und vegan

29. September 2021 Deutschland is(s)t vegan 

Glutenfrei und vegan Die Begriffe glutenfrei bzw. Gluten-Allergie sind heute allgegenwärtig, doch nicht jeder weiß, was genau dahinter steckt. In diesem Artikel erläutern wir, was Gluten eigentlich ist und geben Tipps, wo du glutenfreie Rezepte finden kannst und woher du glutenfreie Produkte bekommst. Inhaltsverzeichnis: - Was ist Gluten eigentlich? - Wie äußert sich eine Glutenunverträglichkeit? - Welche Nahrungsmittel sind glutenfrei? - Food-Blogs mit veganen, glutenfreien Rezepten - Tipps: Glutenfrei & vegan kochen und backen - Wo kannst du glutenfreie Produkte einkaufen? Was ist Gluten eigentlich? Gluten ist ein natürliches Eiweiß, das in Weizen und in verwandten Getreidesorten vorkommt. Genauer betrachtet setzt es sich aus Eiweißen der Glutelin- und Prolamin-Gruppen zusammen. Gluten wird auch als Klebereiweiß bezeichnet und der Begriff Kleber kennzeichnet im Prinzip die wichtigste Eigenschaft des Glutens. Gluten ist nämlich dafür verantwortlich, dass Mehl in Verbindung mit Wasser zu einem klebrigen Teig verarbeitet werden kann. Es sorgt dafür, dass der Teig schön elastisch ist und gleichzeitig aber gut zusammenhält. Dementsprechend kommt Gluten in vielen Getreidesorten wie zum Beispiel Weizen, Gerste, Dinkel und Roggen vor. Auch über den Herstellungsweg und durch Bindemittel gelangt Gluten in viele Lebensmittel. Wie äußert sich eine Glutenunverträglichkeit? Eine Überempfindlichkeit auf Gluten oder Weizen kann von einem Tag auf den anderen und auch in jedem Alter auftreten. Oft können dabei erbliche Faktoren eine Rolle spielen, sowie das Immunsystem, Infektionen im Körper oder natürlich die Ernährung. Darüber hinaus gibt es verschiedene Arten einer Unverträglichkeit. Die häufigsten Symptome sind mit dem Verdauungstrakt verbunden und äußern sich meistens in Bauchschmerzen, Durchfall oder Verstopfung. Aber auch Kopf-, Muskel- oder Gliederschmerzen, Müdigkeit und Hautprobleme können zu den Beschwerden zählen. Generell wird in drei Krankheitsbilder differenziert: - die Zöliakie, - Gluten- bzw. Weizensensitivität und - die Weizenallergie. Welche Nahrungsmittel sind glutenfrei? Es gibt eine Vielzahl von Lebensmitteln, die entweder von Natur aus glutenfrei sind oder ohne Gluten hergestellt werden. Sie alle sind in der Regel gut verträglich. Dazu zählen: Getreide- und Pseudogetreide - Amaranth, Amaranthmehl - Quinoa, Quinomehl - Buchweizen, Buchweizenmehl - Hirse, Braunhirse, Hirsemehl - Reis, Reismehl - Sojamehl, Sojaflocken - Teff, Teffmehl Alternative Mehlprodukte - Mandelmehl - Kochbananenmehl - Kichererbsenmehl - Süßlupinenmehl - Maniokmehl - Kokosmehl - Kastanienmehl - Johannisbrotkernmehl - Kartoffelstärke, Kartoffelmehl - Maisstärke, Maismehl - Pfeilwurzelmeh - Guarkernmehl - Tapiokasmehl - glutenfreie Mehlmischung Beilagen und Nudeln - Kartoffeln, Pellkartoffeln, Folienkartoffeln - Süßkartoffeln - TK-Pommes Frites, die aus Kartoffeln geschnitten wurden - Mais, Reis - in naturbelassener Form - Reisnudeln, reine Glas- und Sobanudeln, Maisnudeln - Nudeln aus Hülsenfrüchten: zum Beispiel Linsen, Kichererbsen, Erbsen Milchalternativen: - alle Pflanzendrinks: zum Beispiel Kokosmilch, Mandelmilch, Sojamilch etc. - pflanzlicher Joghurt: zum Beispiel Kokos, Lupine, Soja etc. - pflanzlicher Quark - pflanzliche Sahne Gemüse und Obst: - alle (unverarbeiteten) frischen Gemüsesorten - Tiefkühlgemüse (ohne Zusätze) - alle (unverarbeiteten) frischen Obstsorten - Tiefkühlobst (ohne Zusätze) - unverarbeitetes Trockenobst Kräuter und Gewürze - frische (unverarbeitete) Kräuter - getrocknete Kräuter ohne Zusätze - TK-Kräuter (ohne Zusätze) - Salz, auch mit Jod oder Fluor - Mischungen aus reinen Gewürzen oder Kräutern Nüsse, Ölsaaten, Hülsenfrüchte, Pilze - unverarbeitete Nüsse: zum Beispiel Haselnüsse, Erdnüsse, Walnüsse, Mandeln, Sonnenblumenkerne, Pinienkerne - unverarbeitete Ölsaaten: zum Beispiel Chiasamen, Sesam, Leinsamen, Flohsamenschalen, Mohn - alle Sorten Hülsenfrüchte ohne Zusätze: zum Beispiel Bohnen, Kichererbsen, Linsen, Lupine - alle Sorten Pilze ohne Zusätze Öle und Fette - alle naturbelassenen Pflanzenöle - reine Plattenfette Alkoholfreie Getränke: - Mineralwasser, Tafelwasser, Heilwasser, Leitungswasser - reine Fruchtsäfte (100 %) - nicht aromatisierter oder vitaminisierter Tee - Bohnenkaffee, löslicher Kaffee, echter Kakao Alkoholhaltige Getränke: - Wein, Sekt, Prosecco - Rum, Gin, Arrak, Ouzo, Raki, Obstbranntweine - klare Brände, Korn Süßungsmittel: - Haushaltszucker, Traubenzucker, Fruchtzucker, Kokosblütenzucker, Kokosblütennektar - Agavendicksaft - pfanzliche Honigalternative - Ahornsirup, Dattelsirup, Reissirup, Tapiokasirup - Getreidezucker aus Mais - Xylit, Stevia Convenience Food: - Saure Gurken | Oliven - Konfitüre | Gelee - klare Essigsorten - Tomatenmark ohne Zusätze - Senf ohne Zusätze Alltagshelfer Manchmal muss es in der Küche eben schnell gehen und dabei sollen weder Gesundheit noch Geschmack auf der Strecke bleiben. Für diesen Fall empfehlen wir zwei tolle Alltagshelfer! - Glutenfreies Sonnenblumenhack von SunflowerFamily Die Hackprodukte aus Sonnenblumenprotein von SunflowerFamily sind eine echte Sensation. Sie schmecken richtig klasse und man kann damit alles kochen, was man auch mit echtem Hackfleisch machen kann. Dieser Fleischersatz besteht aus Sonnenblumenkernen und kommt ganz ohne Soja, Gluten und künstlichen Zutaten aus! Unsere aktuellen Favoriten sind übrigens das Sonnenblumen-Thai Curry und die Sonnenblumen-Pilzpfanne! - Glutenfreies Starterset von Lizza Du möchtest auf die schnelle Pizza oder Brot backen? Oder ein gesundes Müsli zubereiten? Dann ist das Starterset von Lizza genau das Richtige. Es ist reich an Eiweiß und Ballaststoffen, glutenfrei, vegan, bio. Im Set enthalten sind: 1x Pizzaböden dünn & knusprig, 1 x Toast Brötchen Karotte-Kürbiskern, 2 x Tomatensauce, 1x Brot-Backmischung, 1 x Pasta , 1 x Brownie-Backmischung, 1 x Muesli Apfel-Nuss. Food-Blogs mit veganen, glutenfreien Rezepten Im Internet findest du tolle Food-Blogs mit glutenfreien und veganen Rezepten. Wir möchten dir unsere Favoriten vorstellen happy.mood.food Auf dem Blog happy.mood.food teilt Stephanie vegane, glutenfreie und rohköstliche Rezepte und gibt den Lesern einen Einblick in ihr Leben als Flugbegleiterin. Durch diesen Job kommt sie ziemlich viel rum und gibt Tipps zu veganen Hotspots auf der ganzen Welt. Mehr Inspiration findest du auch auf Instagram: @happy.mood.food freiknuspern Wenn du eine Allergie oder eine Nahrungsmittelunverträglichkeit hast, findest du auf Fabienne´s Blog freiknuspern bestimmt das Richtige. Sie zeigt dir tolle Koch- und Backrezepte, die zum Teil glutenfrei, ei-frei, laktosefrei, zuckerfrei, sojafrei und nussfrei sind. Mehr Inspiration findest du auch auf Instagram: @freiknuspern Deliciously Ella Deliciously Ella, der Blog von Ella Woodward ist vermutlich jedem bekannt. Ella´s Rezepte sind glutenfrei, zuckerfrei und vegan. Und das Beste an ihren vielseitigen Rezepten? Die relativ wenigen Zutaten! Mehr Inspiration findest du auch auf Instagram: @deliciouslyella isshappy Vegane und glutenfreie Rezepte für jede Tageszeit findest du auf Sofia´s Blog isshappy. Sie ist der Überzeugung, dass du alles in glutenfrei hinbekommst, was dein veganes Herz höherschlagen lässt. Bei den Rezepten von isshappy musst du auf keinen Fall auf Genuss verzichten! Mehr Inspiration findest du auch auf Instagram: @isshappy Tipps: Glutenfrei & vegan kochen und backen Wenn du dich noch in der glutenfreien Anfangsphase befindest, ist es normal, dass du etwas Zeit brauchst, deine gewohnte Ernährung umzustellen. Oft denkt man in dieser Situation, dass man nun gar nichts mehr essen kann bzw. reagiert auch das Umfeld manchmal dementsprechend. Aber keine Sorge. Nimm dir Zeit: Jede Gewohnheit lässt sich ändern! Es gibt so viele Lebensmittel, die vegan und glutenfrei sind und mit denen du dich vollwertig und gesund ernähren kannst. Ganz allgemein: Auf pflanzliche, vollwertige und möglichst unbehandelte Bio-Zutaten setzen! Tofu, Tempeh und Sojaprodukte versorgen dich mit gesunden Proteinen Fleisch- und Wurstalternativen aus Soja- oder Erbsenprotein ersetzen Seitan & Co. Glutenfreie Brote und Brötchen selbst backen - das spart sogar Geld! Glutenfreie Kuchen und Torten herzustellen benötigt nur etwas Übung - ist aber möglich. Rezepte findest du z. B. in den erwähnten Food-Blogs Buchtipp: Das Alles-verwenden-Kochbuch von Andrea Sokol (C) ZS Verlag Dieses nachhaltige Kochbuch gehört zu unserer aktuellen Lieblingslektüre. Es enthält nachhaltige und schlaue Einkaufstipps zu gesunde Grundzutaten. Darüber hinaus bietet es einfache und schnelle Rezepte. Natürlich alles komplett vegan und glutenfrei. Die Ernährungsberaterin Andrea Sokol weiß, wie ausgewogene, abwechslungsreiche und pflanzenbasierte Ernährung funktioniert. Der Ratgeber zeigt über 20 Lebensmittel, die nicht nur alle wichtigen Nährstoffe liefern, sondern wie alles davon verwendet werden kann und nichts Essbares dementsprechend in die Tonne wandern muss. - Preis: 22,99 Euro - kaufen Wo kannst du glutenfreie Produkte einkaufen? Du findest mittlerweile ein großes Angebot an glutenfreien Produkten im ganz normalen Supermarkt sowie im Bioladen, im Reformhaus und sogar in Drogerien. Natürlich kannst du auch bequem im Internet einkaufen und wie zum Beispiel in diesen Onlineshops: Lizza Im Onlineshop von Lizza findest du hauseigen hergestellte Pasta, Pizza, Brot, Wraps und vieles mehr mit bis zu 95% weniger Kohlenhydraten als vergleichbare Produkte. Statt auf Getreide basiert das Sortiment auf Samen und ist damit glutenfrei und proteinreich. - alle Produkte sind glutenfrei und vegan - ab 35,- Euro versandkostenfrei - zum Onlineshop: lizza.de Glutenfrei Geniessen Glutenfreigeniessen.de ist ein Online-Supermarkt für glutenfreie Produkte. Das Sortiment ist sehr umfangreich und beinhaltet viele Produkte von der Firma Schär. Mithilfe des Allergiefilter können alle Produkte nach Allergien bzw. Unverträglichkeiten gefiltert werden. - sehr große Auswahl! - ab 55,- Euro versandkostenfrei - zum Onlineshop: glutenfreigeniessen.de Querfood Der Onlineshop Querfood.de bietet eine große Auswahl an bekannten Marken und hat regelmäßig neue Produkte im Sortiment. Egal ob Mehl, Müsli, Nudeln, Snacks, Bier oder Fertiggerichte - dein glutenfreier Einkauf gelingt hier sorgenfrei. - viele Angebote durch Rabatte & XL-Sparpakete - ab 65,- Euro versandkostenfrei - zum Onlineshop: querfood.de PureNature Der Familienbetrieb hinter purenature.de bietet alles für Allergiker und ein nachhaltiges, veganes Leben. Hier findest du über 1000 glutenfreie-, weizenfreie- und laktosefreie Bio-Lebensmittel genauso wie Naturkosmetik, Mode oder Reinigungsmittel. - ab 75,- Euro versandkostenfrei - Zum Onlineshop: purenature.de In den meisten Onlineshops kannst du noch weitere Filterfunktionen einstellen, wie zum Beispiel: - vegan - zuckerfrei - sojafrei - nussfrei, - maisfrei - weizenfrei etc. was den Einkauf besonders erleichtert! Die Kennzeichnung glutenfrei Lebensmittel, die kein Gluten enthalten, können mit dem Aufdruck glutenfrei (oder gluten-free) und mit dem Symbol der durchgestrichenen Ähre gekennzeichnet werden. Das europaweit gültige Glutenfrei-Symbol mit Länderkennung und Produktnummer Hierbei gilt, dass der Glutengehalt der Lebensmittel beim Verkauf höchstens 20 mg/­­kg (= 20 ppm) aufweisen darf. Das Symbol der durchgestrichenen Ähre gilt als Zertifizierung für glutenfreie Produkte auf europäischer Ebene. Dies ist allerdings eine freiwillige Angabe, welche eine zusätzliche Garantie für die Glutenfreiheit eines Produktes bietet. Lebensmittel, die von Natur aus glutenfrei sind, müssen diese Kennzeichnung nicht tragen. Tipp: Vegan leben und vegan einkaufen wird immer einfacher. Regelmäßig stellen wir dir neben Rezepten und unseren Lieblingsprodukten auch vegane Marken und Online Shops vor - von veganer Kosmetik über vegane Mode bis hin zu tollen veganen Lebensmitteln, Superfoods, und Küchenhelfern. Im veganen Online-Shop findest du vegane Marken und auch Start-ups, die unterstützenswert sind. Hier geht es zum Shop. Wir wünschen dir viel Vergnügen beim Entdecken und Genießen! Das könnte dich auch interessieren - Glutenfrei und vegan genießen - Glutenfreies Brot backen - Mehlalternativen zum Backen und Kochen - Saftige vegane Brownies - fettarm und glutenfrei - Glutenfreie Rosmarin Cracker backen - Ist eine vegane Ernährung gesund? - Vegane Rezepte für jeden Anlass - Nutrition Online-Masterklass Kochkurs - Vegane Onlineshops Top 10 - Vegane Bücher

Zucchini-Puffer mit Ofengemüse der Saison, Oliven und Zitronen-Rosmarin-Joghurt

10. September 2021 Herr Grün kocht 

Zucchini-Puffer mit Ofengemüse der Saison, Oliven und Zitronen-Rosmarin-Joghurt Dieses Post enthält Werbung für MANI In diesem Rezept verwende ich wegen seiner Vielseitigkeit das 100 % native Olivenöl von MANI - der Küchenheld und das Olivenöl zum Braten, Kochen, Frittieren und Backen. Während in griechischen Küchen fast nur Olivenöl verwendet wird, ist man hierzulande noch etwas vorsichtig und verwendet es fast ausschließlich für Salate. Ich denke, das liegt an dem Gedanken, dass Olivenöl hohe Ofenhitze nicht aushält. Dem ist aber nicht so, wie ich in diesem Rezept zeige. Das Ofengemüse ist nämlich für 30 Minuten bei 220 Grad im Ofen und meistert diese Herausforderung mit Leichtigkeit. Ich bin begeistert von der Qualität und Vielseitigkeit dieses des 100 % nativen Olivenöls von MANI. Warum das so ist und warum es von MANI auch >>Küchenheld>Der Sommer ist noch nicht vorbei. Er fängt gerade erst anSie können natürlich jederzeit da oben kochen, wenn Sie möchten, Signor Grün.>Zucchini-Puffer mit Ofengemüse der Saison, Oliven und Zitronen-Rosmarin-JoghurtEntwässerung>Zwei wunderbare griechische Pizzen mit Rucola, Tomaten, Champignons, grünen Oliven, Kalamata Oliven, Oliven- und TomatenpasteRohkost-Teller mit Gemüse der Saison und MANI Kalamata-Oliven und Grüne & Kalamata-Oliven in RohkostqualitätMediterraner Nudelsalat mit selbstgemachten Pilz-Nudeln, Aubergine, gelber Paprika, Zwiebeln, Tomate, grünen Oliven und MANI Polyphenol OlivenölKartoffel-Möhren-Puffer mit spicy Cr?me Sofia aus pürierten Kichererbsen, Joghurt, Knoblauch, Chili und Schwarzkümmel und mit MANI Gewürzoliven - dazu PflücksalatGriechischer Nudelsalat mit Kritharaki, geschmorter Paprika, Tomaten, Gurke, Feta, Oliven, frischer Minze und Sesam-FladenbrotGigantes Plaki - weiße Riesenbohnen mit Ofengemüse, einer Tomatensauce und vegetarischen Bulgur-BällchenJoghurt-Aprikosenkuchen mit gemahlenen Mandeln

Ein einfaches Spätsommer-Menü für zwei - mit Pays d'Oc IGP Weinen

9. September 2021 Feines Gemüse 

WERBUNG | Meine Weinsaison ist klar und unangefochten der Sommer! Selbstverständlich lasse ich mich auch im Winter ab und an zu einem Gläschen (bevorzugt rot und schwer) hinreißen, aber genussvoller sind für mich die langen und heißen Sommertage auf Terrassen und in Gärten - die Tage eben, wo das Leben leichter und einfacher wirkt und man... Der Beitrag Ein einfaches Spätsommer-Menü für zwei - mit Pays d'Oc IGP Weinen erschien zuerst auf feines gemüse.

Ein einfaches Spätsommer-Menü für zwei - mit Pays d’Oc IGP Weinen

9. September 2021 Feines Gemüse 

WERBUNG | Meine Weinsaison ist klar und unangefochten der Sommer! Selbstverständlich lasse ich mich auch im Winter ab und an zu einem Gläschen (bevorzugt rot und schwer) hinreißen, aber genussvoller sind für mich die langen und heißen Sommertage auf Terrassen und in Gärten - die Tage eben, wo das Leben leichter und einfacher wirkt und man... Der Beitrag Ein einfaches Spätsommer-Menü für zwei - mit Pays d’Oc IGP Weinen erschien zuerst auf feines gemüse.

Genug ist genug! Eric Clapton SONG

1. September 2021 Die Umsteiger-weg vom Fleisch! 

 Text in Deutsch mit Translator: Song hier klicken: ,,Das muss aufhören Das muss aufhören Genug ist genug Ich kann diese BS nicht mehr ertragen Es ist weit genug gegangen Wenn du meine Seele beanspruchen willst Du musst kommen und diese Tür aufbrechen Ich wusste, dass etwas schief läuft Als du anfingst, das Gesetz festzulegen Ich kann meine Hände nicht bewegen Ich breche in Schweiß aus Ich will weinen Kann es nicht mehr ertragen Das muss aufhören Genug ist genug Ich kann diese BS nicht mehr ertragen Es ist weit genug gegangen Wenn du meine Seele beanspruchen willst Du musst kommen und diese Tür aufbrechen Ich war in der Nähe Lange lange Zeit Alles gesehen Und ich bin es gewohnt, frei zu sein Ich weiss, wer ich bin Versuche das Richtige zu tun Also sperr mich ein und wirf den Schlüssel weg Das muss aufhören Genug ist genug Ich kann diese BS nicht mehr ertragen Es ist weit genug gegangen Wenn du meine Seele beanspruchen willst Du musst kommen und diese Tür aufbrechen Denke an meine Kinder Was bleibt ihnen übrig Und was kommt dann die Straße runter Das Licht im Tunnel Könnte der Zug in Richtung Süden sein Herr, bitte hilf ihnen mit ihrer Last Das muss aufhören Genug ist genug Ich kann diese BS nicht mehr ertragen Es ist weit genug gegangen Wenn du meine Seele beanspruchen willst Du musst kommen und diese Tür aufbrechen Das muss aufhören Genug ist genug Ich kann diese BS nicht mehr ertragen Es ist weit genug gegangen Wenn du meine Seele beanspruchen willst Du musst kommen und diese Tür aufbrechen (Diese Tür) (Diese Tür) (Diese Tür) (Brechen Sie diese Tür ein) (Diese Tür) (Diese Tür) (Diese Tür) (Brechen Sie diese Tür ein)

Kartoffeln mit selbst zubereitetem Selleriesalz und Sesamkrokant

17. August 2021 Herr Grün kocht 

Kartoffeln mit selbst zubereitetem Selleriesalz und SesamkrokantManchmal denke ich im Kochlabor darüber nach, was Menschen in vergangenen Zeiten so gegessen und wie sie es zubereitet haben. Welche Vorlieben hatten sie? Wo haben sie sich die Zutaten besorgt? Oft gerate ich dann ins Träumen. Bilder entwickeln sich vor meinem inneren Auge. Ich sehe einen Schäfer zu Anfang des 19. Jahrhunderts. Er lebt in der Bretagne. Den ganzen Tag war er mit seiner Herde unterwegs. Es ist September. Schon recht frisch, aber die Sonne scheint. Ein schöner Herbsttag. Es ist sechs Uhr am Abend. Die Herde steht still auf der Wiese. Die Hunde haben nicht mehr viel zu tun. Liegen im Gras. Der Schäfer macht ein kleines Feuer und hängt einen Topf mit Wasser darüber. Er kocht Kartoffeln in der Schale. Pellt sie. Teilt sie in Viertel. Gibt etwas Schafskäse obenauf. Streut eine Prise grobes Salz darüber. Dazu trinkt er einen kleinen Schluck Wein aus einer Flasche. Er ist zufrieden. Beobachtet den Abendhimmel. Die Wolken. Das Licht. Denkt über das Wetter nach. Diese Bilder inspirierten mich zu dem folgenden Gericht. (aus dem Herr Grün Kochbuch >>Rezepte und Geschichten aus dem Kochlabor

Geschmischte Pasta mit Pfifferling-Rahmsauce, mit einem Schuss Weißwein, geschmorten Zwiebeln und Tomaten sowie frischem Rosmarin

13. August 2021 Herr Grün kocht 

Geschmischte Pasta mit Pfifferling-Rahmsauce, mit einem Schuss Weißwein, geschmorten Zwiebeln und Tomaten sowie frischem RosmarinManchmal möchte man vielleicht nur alleine und still an einem Lieblingsplatz - vorzugsweise im Urlaub am schattigen Tisch mit Sanbitter oder Wein - sitzen und vielleicht diese Pasta essen. Sommer-Erinnerungen... Zutaten für eine Portion 60 g Spinat-Tagliatelle 80 g Spaghetti 20 g Butter eine kleine Zwiebel (meine wog ungeschält 60 g) 1/­­2 Knoblauchzehe 2 mittelgroße Strauchtomaten 50 g Pfifferlinge 1 geh. EL frischen Rosmarin (oder auch mehr - wie Sie sich das wünschen) 60 ml Weißwein mit wenig Säure (ich habe einen Grauburgunder verwendet) 150 ml Sahne (30 % Fett) Salz frisch gemahlener schwarzer Pfeffer Zubereitung Während die Pasta kocht Die Zwiebel und den Knoblauch in Würfel schneiden. Den Rosmarin grob hacken. Die Tomaten vierteln. Die Butter in einer erhitzen Pfanne zerlassen. Die Zwiebel- und Knoblauchwürfel dazugeben und glasig dünsten. Den Rosmarin und die Tomatenstücke in die Pfanne geben. Die Tomatenstücke etwas schmoren. Die Pfifferlinge auch dazugeben und erhitzen. Sie sollen keine Brandstellen haben. Mit der Hitze wollen wir nur ein wenig ihre Aromen herauskitzeln:-) Das Ganze mit Weißwein ablöschen. Etwas köcheln lassen. Dann die Sahne dazugeben. Nochmal etwas köcheln lassen. Eventuell (nach Gusto= noch etwas gehackten Rosmarin dazugeben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Voil?. Sonnige Grüße aus dem Kochlabor und schöne Sommerträume Herr GrünThe post Geschmischte Pasta mit Pfifferling-Rahmsauce, mit einem Schuss Weißwein, geschmorten Zwiebeln und Tomaten sowie frischem Rosmarin first appeared on .

Cannelloni gefüllt mit püriertem Ofengemüse und frischem Estragon

6. August 2021 Herr Grün kocht 

Cannelloni gefüllt mit püriertem Ofengemüse und frischem EstragonAls ich vor sehr langer Zeit zum ersten Mal eine frische Sauce béarnaise gegessen habe, war ich völlig perplex. Ich konnte den besonderen, anisigen und an Vanillegras erinnernden Geschmack nicht zuordnen. Ich erfuhr, dass es Estragon war. Obwohl Estragon als Wort maskulin ist, empfinde ich ihn als feminin, elegant, französisch - eine Königin. Hierzulande ist er in der Volksküche nicht so verankert, was daran liegen mag, dass er weder in den Gärten noch in den Geschäften eine hohe Präsenz hat. Lediglich auf den Stadtmärkten erhält man ihn meistens - und oftmals auch in hoher Qualität. Ich verwende Estragon gerne in cremigen Saucen zu Gemüse und wie in diesen Cannelloni mit etwas Weißwein. Zutaten für 2 Portionen Für das Ofengemüse: 450 g Knollensellerie (geschält gewogen), 250 g Möhren, 1 mittelgroße Zwiebel, 50 ml trockener Weißwein, 6 EL Olivenöl, 2 geh. EL frischer Estragon, Salz Für die Cannelloni: 6 Cannelloni (ohne Vorkochen - meine waren 9,5 cm lang bei 2 cm Durchmesser) Für die Füllung: 50 ml trockener Weißwein, 4 geh. EL frischer Estragon, 200 ml Sahne 30 % Fett, 200 ml Vollmilch 3,8 % Fett, 100 g Feta aus Schafsmilch, Salz, frisch gemahlener schwarzer Pfeffer 1. Für das Ofengemüse den Ofen auf 220 Grad Umluft vorheizen. Gehen Sie nach der Erfahrung mit Ihrem Herd. Jeder Herd ist ja anders. 2. Knollensellerie, Möhren und die geschälte Zwiebel in grobe Würfel schneiden. Estragon grob hacken. 3. Das Gemüse mit dem Estragon in einer Kasserolle verteilen. Dann den Weißwein und das Öl dazugeben. Alles gut vermischen und etwas salzen. Das Ganze kommt nun für ca. 20 bis 30 Minuten in den Ofen, bis alles schön weich, aber noch etwas bissfest ist. Man sollte das Gemüse später gut pürieren können. 4. Das fertige Ofengemüse aus dem Herd nehmen, etwas abkühlen lassen und dann grob pürieren. 5. 2 EL Estragon hacken und den Feta in ca. 1 cm große Würfel schneiden. Nun das Ofengemüse mit dem Feta, dem Estragon, dem Weißwein, der Sahne und der Milch gut vermischen und nach Gusto salzen und pfeffern. 6. Die Cannelloni mit dem pürierten Gemüse füllen und in eine Auflaufform legen. 7. Das pürierte Gemüse, das übrig ist, über den gefüllten Cannelloni verteilen. Diese sollten gerade bedeckt sein. Sind sie das nicht, gießen Sie bitte noch etwas Milch darüber. Aber wirklich nur so viel, dass die Cannelloni gerade bedeckt sind. Obenauf noch 2 EL grob gehackten Estragon geben. 8. Die Auflaufform auf einem Gitterost (mittlere Schiene) in den Ofen schieben, dort bleiben die Cannelloni für ca. 45 Minuten, bis die Cannelloni weich sind und das Ganze ein schöne Kruste hat. Kennen Sie auch schon meine Cannelloni mit pürierten Oregano-Erbsen? Sonnige Grüße aus dem Kochlabor Herr GrünThe post Cannelloni gefüllt mit püriertem Ofengemüse und frischem Estragon first appeared on .

Türkische Pizza aus der Pfanne - einfach

4. August 2021 Herr Grün kocht 

Türkische Pizza aus der Pfanne - einfachGestern wollte ich den Professor mit einer türkischen Pizza (Lahmacun) überraschen. Ich wickelte einen Zettel mit einer Einladung um einen Tennisball und warf diesen in sein offenes Arbeitszimmer im Haus gegenüber. Erstaunlich, dass ich es traf. Es rumpelte ganz schön und ich hörte, wie Caprese fluchte. Er erschien am Fenster, sah mich und rief: >>Signor Grün, waren Sie das?>Haben Sie als Kind auch schon soviel zertrümmert. Also mit Bällen?

Treibs bunt! So isst du nach dem Regenbogenprinzip

23. Juli 2021 Deutschland is(s)t vegan 

Treibs bunt! So isst du nach dem Regenbogenprinzip Immer wieder hört man Phrasen wie Iss den Regenbogen, doch was ist damit eigentlich gemeint? Egal wie man sich ernährt, Obst und Gemüse sollten immer den Hauptteil einer gesunden und reichhaltigen Ernährung ausmachen. Am besten isst man so bunt wie möglich! Wie das funktioniert, was die Regenbogendiät ist und warum es wichtig ist, sich reichhaltig und bunt zu ernähren, erfährst du in diesem Artikel. - Was ist die Regenbogendiät? - Warum ist es wichtig, sich bunt zu ernähren? - Wie esse ich rein pflanzlich nach dem Regenbogenprinzip? - Rezeptinspirationen Essen nach dem Regenbogenprinzip Was ist die Regenbogendiät? Mittlerweile ist klar, dass eine ausgewogene, reichhaltige und gesunde Kost hauptsächlich aus Obst und Gemüse bestehen sollte - Und das aus gutem Grund: Obst und Gemüse liefern uns nicht nur Energie und Wasser, sondern natürlich auch eine Menge Vitamine, Mineralstoffe und sekundäre Pflanzenstoffe. Gerade bei der veganen Ernährung wird besonders viel Obst und Gemüse verzehrt. Doch manchmal ist man so festgefahren in seinen Routinen und Essgewohnheiten, dass man schnell einseitig isst und andere leckere und gesunde Gemüse- und Obstsorten vernachlässigt. Bei der sogenannten Regenbogendiät oder dem Regenbogenprinzip isst man Obst und Gemüse aus jeder Farbe des Regenbogens, also Rot, Orange, Gelb, Grün, Blau und Lila. Hinzu kommen dann noch Gemüse- und Obstsorten, die weiß und braun sind. Du solltest dabei täglich zwei bis drei Gemüse- und Obstsorten der jeweiligen Farbe essen. Da das natürlich im Alltagsstress nicht immer so gut möglich ist, solltest du auch nicht zu streng mit dir sein. Achte einfach so oft es geht darauf, möglichst jede Farbe einmal in deine Speisen zu integrieren. Wie genau die Regenbogendiät in der veganen Ernährung funktioniert, erklären wir dir gleich. Warum ist es wichtig, sich bunt zu ernähren? Wusstest du, dass jeder Pflanzenfarbstoff seine eigene, individuelle Wirkung hat? Gemüse und Obst unterscheidet sich nicht nur optisch und geschmacklich, sondern auch in der Nährstoffdichte und in den gesundheitlichen Eigenschaften von einander. Wenn man darauf achtet, von jeder Farbe genügend Obst/­­Gemüse zu essen, dann sichert man sich die verschiedenen Nährstoffe der jeweiligen Farbe und kann so den Bedarf decken. Je abwechslungsreicher und bunter die täglichen Mahlzeiten aussehen, desto mehr Nährstoffe können aufgenommen werden. Wenn man sich nur von wenigen Obst- und Gemüsesorten ernährt, verzichtet man automatisch auf die Reichhaltigkeit und Nährstoffdichte anderer Sorten und ernährt sich dauerhaft einseitig. Deshalb ist es empfehlenswert, möglichst möglich darauf zu achten, jede Farbe des Regenbogens in Form von Obst und Gemüse auf seinem Teller zu haben. Vergiss deine Nahrungsergänzungsmittel nicht! Bei der pflanzlichen Ernährung muss man einige Nährstoffe supplementieren, um optimal versorgt zu sein (vor allem Vitamin B12, Omega 3 und Vitamin D). Auch weitere Nahrungsergänzungsmittel können dich beim Regenbogenprinzip unterstützen. Ob Magnesium, Kalzium, Folsäure, Jod, Zink oder Vitamin C - Du kannst deinem Körper helfen und diese Vitamine und Mineralstoffe zusätzlich zuführen. Schau mal bei InnoNature vorbei, dort findest du eine riesige Auswahl an hochwertigen und natürlichen Nahrungsergänzungsmitteln. Mit dem Code MARAL10 sparst du 10% auf deine Bestellung im Shop. Wie esse ich rein pflanzlich nach dem Regenbogenprinzip? Nun fragst du dich vielleicht, wie du nach dem Regenbogenprinzip in der veganen Ernährung essen kannst. Glücklicherweise geht es dabei ja um viel Obst und Gemüse, was bei Veganer*innen ohnehin immer an erster Stelle stehen sollte. Wir listen dir nun verschiedene Obst und Gemüsesorten der jeweiligen Regenbogenfarbe auf. Wenn du dann täglich eine dieser Sorten von jeder Farbe zu dir nimmst, ernährst du dich reichhaltig und ausgewogen nach dem Regenbogenprinzip. Rot: Tomaten, rote Paprika, Chili, Radieschen, Hagebutten, Granatäpfel, Himbeeren, Erdbeeren, Kirschen, rote Johannisbeeren, Preiselbeeren, rote Äpfel, rote Zwiebeln, Wassermelone Rotes Obst und Gemüse ist besonders gesund, weil es sekundäre Pflanzenstoffe enthält. Für die rote Farbe sorgt der Pflanzenfarbstoff Lycopin, welches eine antioxidative Wirkung hat und zur Gruppe der Carotinoide gehört. Er wirkt anregend und belebend, fördert die Verflüssigung von Blut und kann deshalb den Kreislauf in Schwung bringen. Orange: Orangefarbene Paprika, Kürbis, Pastinke, Mango, Mandarine, Karotten, Orangen, Pampelmusen, Pfirsiche, Süßkartoffeln Dank des Beta-Carotins sind diese Lebensmittel wunderschön orange. Beta-Carotin ist gut für die Haut und die Schleimhäute, fördert das Immunsystem und kann in Kombination mit Vitamin C auch antioxidativ wirken. Außerdem kann der Körper es zu wertvollem Vitamin A verarbeiten, was wichtig für das Sehvermögen und das Zellwachstum ist. Gelb: Banane, Zitronen, Ananas, gelbe Zucchini, gelbe Paprika, Pastinaken, Pflaumen, Mais Bei gelben Sorten spielt Beta-Carotin ebenfalls eine wichtige Rolle (s.o). Zitrusfrüchte enthalten außerdem den Phytonährstoff Hesperidin, welcher die Durchblutung fördert. Grün: Alle Salate, grüne Bohnen, Erbsen, Gurken, grüne Paprika, Avocados, Zucchini, Äpfel, Spinat, Mangold, Birnen, Limonen, grüne Weintrauben, Kiwis, Brokkoli Grüne Obst- und Gemüsesorten sind wahre Alleskönner! Sie sind reich an Ballaststoffen, Wasser und sogar Schwefel, die den Körper entgiften können. Die grüne Farbe kommt vom Pflanzenfarbstoff Chlorophyll, welcher ebenfalls reinigend wirkt. Ein weiterer Pflanzenfarbstoff von grünen Lebensmitteln namens Lutein unterstützt den Körper beim Zellaufbau. Blau: Blaukraut, Blaubeeren, schwarze Johannisbeeren, blaue Weintrauben, Heidelbeeren Lila:Feigen, Auberginen, Rote Beete, Brombeeren, Pflaumen, Zwetschgen, Rotkohl Blaue und violette Obst- und Gemüsesorten enthalten die Phytonährsotffe Anthocyanen und Resveratrol, die einen Anti-Aging-Effekt haben sollen. Außerdem können sie die Sehkraft und das Gedächtnis fördern und entzündungshemmend wirken. Zusätzlich gerne auch: Braun: Pilze, Kartoffeln Weiß: Blumenkohl, Zwiebeln, Knoblauch, Sellerie, Fenchel Rezeptinspirationen Nun zeigen wir dir einige leckere Rezepte, die super bunt und gesund sind. Andere tolle Gerichte, die genau zum Regenbogenprinzip passen, findest du beispielsweise auch im Bowl Masterclass Kochkurs von Sebastian Copien. - Vegane Buddha Bowl - Veganer Linsensalat mit Gemüse - Vegane Chicken Bowl mit Brokkoli - Veganes Thai-Curry mit Sonnenblumenhack - Veganes Rührei aus Tofu - Taboulé-Salat - Gesunde Smoothies - 5 bunte Smoothie bowls von Leilasveganmum Sunshinebowl (C) leilasvegamum Tipp: Vegan leben und vegan einkaufen wird immer einfacher. Regelmäßig stellen wir dir neben Rezepten und unseren Lieblingsprodukten auch vegane Marken und ONLINE SHOPS vor- von veganer Kosmetik über vegane Mode bis hin zu tollen veganen Lebensmitteln, Superfoods, und Küchenhelfern. Im veganen Online-Shop findest du vegane Marken und auch Start-ups, die unterstützenswert sind. Hier geht es zum Shop. Wir wünschen dir viel Vergnügen beim Entdecken und Genießen! Das könnte dich auch interessieren - Gemüse selber anbauen - Bio und vegan online einkaufen - Energy Balls - Vegane proteinreiche Snacks - Veganes Fingerfood - 5 vegane Partysnacks - Heimische Superfoods vegan - 10 Superhelden aus der Region - Rezepte einfach veganisieren - Alternativen zu Milch und Sahne - Porridge Rezept mit Kokosmilch - Vegane Rezepte für jeden Anlass - Die Bowl Masterclass - Vegane Bücher - Vegan Foodporn - nicht nur die Bilder sind zum Anbeißen Anzeige, da dieser Artikel teilweise Affiliate-Links enthält oder in Kooperation mit einem Partner entstand. Durch euren Kauf unterstützt ihr aktiv die Arbeit von Deutschlandistvegan. Wir danken euch! 

E-Nummern - was steckt dahinter?

13. Juli 2021 Deutschland is(s)t vegan 

E-Nummern - was steckt dahinter? Beim Einkaufen achten wir oft darauf, was in den Produkten drin ist. Zumindest wir schauen uns oft die Inhaltsstoffe an und checken, ob sich da böse E-Nummern oder andere chemische Bestandteile verstecken. Sehen wir keine E-Nummern, wird das Produkt oft als safe abgestempelt und landet im Einkaufswagen. Doch Vorsicht! Nicht immer sind E-Nummern auf den ersten Blick erkennbar. In diesem Artikel gehen wir auf verschiedene unbedenkliche, aber auch gesundheitsschädigende Zusatzstoffe ein und zeigen dir, worauf du beim Einkaufen achten solltest. Inhalstverzeichnis Was sind E-Nummern? Das bedeuten die E-Nummern Diese Produkte enthalten versteckte E-Nummern Unsere Tipps für die Vermeidung von E-Nummern Das ist okay Was sind E-Nummern? Im Grunde geht es bei der Bezeichnung E-Nummer um Lebensmittelzusatzstoffe. Diese werden in chemischen oder physikalischen Prozessen so modifiziert, dass sie unsere Lebensmittel haltbarer machen, ihnen eine schönere Farbe verleihen oder den Geschmack verstärken. Dabei sind zahlreiche Zusatzstoffe unbedenklich, andere hingegen können Unverträglichkeiten, Allergien oder sogar Krankheiten hervorrufen. Das E steht dabei für Europa - denn die gekennzeichneten Nummern sind alle in Europa zugelassen. E-Nummern in den Zutatenlisten Aufgrund erhöhter Skepsis und Kritik der Verbraucher haben die Lebensmittelhersteller reagiert und die E-Nummern sind weitgehend aus den Zutatenlisten verschwunden. Wo sind sie hin? Ganz einfach - sie wurden schlichtweg umbenannt. Das heißt, dass sie nach wie vor in den Produkten enthalten sind, nur eben nicht mehr unter ihrer E-Nummer, sondern mit einem normalen Namen. Wir kaufen ein Produkt deutlich lieber, wenn da einfach nur (modifizierte) Stärke steht und nicht E 1404. Unter der Nummer können wir uns einfach nichts vorstellen. Unser Gehirn hat kein Bild dafür. Wir sehen dann vielleicht einfach nur herum wirbelnde chemische Formeln und legen das Produkt wieder ins Regal. Stärke hingegen löst bei uns ein ganz anderes Bild aus. Natürliche Stärke ist ja auch in der Kartoffel vorhanden und die ist ein Naturprodukt. Dann nehmen wir das Produkt mit. So einfach ist es dann eben doch nicht Denn die modifizierte Stärke ist am Ende des Tages trotzdem ein chemisch zusammengestellter Zusatzstoff, der das Produkt stabilisiert. Eine Zutatenliste, die keinerlei E-Nummern enthält, ist nicht automatisch safe. Denn durch die Umbenennung der Zusatzstoffe können wir fast nicht mehr nachvollziehen, was sich hinter den Bezeichnungen verbirgt. Es lohnt sich also mal die Inhaltsstoffe der Produkte genauer zu betrachten. Wir haben das bei uns getan und alle Lebensmittel, die vermeintlich E-Nummern enthalten könnten, abfotografiert und diese dann gegoogelt. Das Ergebnis war erschreckend. Fast alle industriell verarbeiteten Lebensmittel enthalten die künstlichen Lebensmittelzusatzstoffe. Wir haben tatsächlich nur wenige gefunden, die rein waren. Doch dazu später mehr. Erst ein mal möchten wir auf die einzelnen E-Nummern eingehen und schauen, was sich eigentlich dahinter verbirgt. Das bedeuten die Bezeichnungen Zusatzstoffe haben viele unterschiedliche Funktionen und sind notwendig, um Lebensmittel frisch zu halten, zu stabilisieren oder ihnen einen intensiveren Geschmack zu verleihen. Die häufigsten Zusatzstoffe sind Antioxidationsmittel, Farbstoffe, Emulgatoren, Verdickungsmittel, Konservierungsstoffe, Geschmacksverstärker und Zuckeraustauschstoffe. Wie zuvor erwähnt, sind E-Nummern die Bezeichnungen für Lebensmittelzusatzstoffe. Einige sind unbedenklich, andere wiederum stehen im Verdacht gesundheitsschädigend zu wirken. Etwa 40 Zusatzstoffe sind sogar für Bio-Lebensmittel zugelassen. Deswegen ist es wichtig zu wissen, welche Zusatzstoffe harmlos sind und welche nicht. Hier möchten wir dir eine kurze Übersicht über die relevantesten Zusatzstoffe in veganen Produkten aufzeigen. Wir können natürlich nicht alle E-nummern thematisieren, da es in Europa unglaublich viele zugelassene Nummern gibt. Deswegen beschränken wir uns auf die häufigsten 20. E-NummerSynonymFunktionSchädlich?E 330Zitronensäure, Calciumcitrat, Säuerungsmittel, Säureregulatorverhindert Oxidationsprozesse, Säuerunggenerell unbedenklich, kann Karies fördernE 322Lecithinverhindert Ranzigwerden, stabilisiert, verbindet Öl mit Wasser, unbedenklich, teilweise gesundheitsfördernd, da es Cholesterin durch das Blut transportiertE 440Pektin, GeliermittelGeliermittel, Überzug auf Süßspeisen, StabilisatorunbedenklichE 170Calciumcarbonat, Kreide, KalkLebensmittelfarbstoff, Trennmittel, SäureregulatorunbedenklichE 461MethylcelluloseVerdickungsmittel, Geliermittelunbedenklich E 1400 - E 1451Stärke, modifizierte StärkeVerdickungsmittel, Stabilisatorunbedenklich E 172EisenoxideFarbstoffunbedenklichE 513SchwefelsäureSäuerungsmittelunbedenklichE 290Kohlendioxid, KohlensäureKohlensäureunbedenklichE 410JohannisbrotkernmehlStabilisator, VerdickungsmittelunbedenklichE 356NatriumdiphtatSäuerungsmittel und GeschmacksverstärkerunbedenklichE 951AspartanSüßstoff, etwa 200 mal stärker als herkömmlicher Zuckerim Normalverzehr unbedenklich, dennoch ungesundE 150CAmmoniak-ZuckerkulörSüßstoff, der Produkten braune Farbe verleihtsteht unter Krebsverdacht, kann Immunsystem beeinträchtigenE 102Tartrazingelber Farbstoffkann Allergien, Atembeschwerden oder Hautausschläge auslösen E 122Azorubinroter Farbstoffkann Allergien auslösen und die Konzentrationsfähigkeit beeinträchtigenE 407CarrageenVerdickungsmittelkann gesundheitsschädigend wirkenE 123Amaranthroter Farbstoff in Spirituosen und Aperitifweinesteht unter KrebsverdachtE 142grün Sgrüner Farbstoffkann Alzheimer begünstigenE 173Aluminiumsilberner Farbstoff, Überzug von Süßspeisen und Zuckerwarebegünstigt Brustkrebs und AlzheimerE 110Gelborange Sgelber Farbstoffauf den Verpackungen muss stehen: Kann die Aktivität und Aufmerksamkeit von Kinder beeinträchtigenÜbersicht der relevantesten Zusatzstoffe in veganen Lebensmitteln Wenn du eine Gesamtübersicht aller zugelassener E-Nummern, deren Funktion und Bedeutung haben möchtest, dann kannst du dir den ausführlichen Wikipedia Eintrag zu diesem Thema durchlesen. Auch bei Utopia gibt es einen sehr interessanten Artikel zu diesem Thema. Diese Produkte enthalten versteckte E-Nummern In unserer Recherche ist uns aufgefallen, dass zahlreiche vegane Alternativprodukte voll von Lebensmittelzusatzstoffen sind. Nuggets, Joghurt, Käse, Wurst - das alles sind keine natürlich vorkommenden Produkte und sind selbstverständlich industriell verarbeitet und hergestellt. Daher ist es auch kein Wunder, dass auch vegane Produkte E-Nummern beinhalten. Vegan ist eben nicht gleichzeitig gesund und clean. Auch bei dieser Ernährungsform müssen wir auf die Inhaltsstoffe Acht geben und genau schauen, was in den Produkten enthalten ist. Vegane Nuggets Veganer Joghurt Veganer Joghurt mit Maracuja Geschmack Vegane Leberwurst vegane Kochcreme Vanillepudding Das Gute dabei ist, dass die meisten zugelassenen Zusatzstoffe unbedenklich sind. Dennoch solle man immer ein aufmerksames Auge haben und die Inhaltsangaben nicht auf die leichte Schulter nehmen. Wenn wir uns nicht gut auskennen und uninformiert sind, kaufen wir vielleicht ein Produkt, das am Ende gesundheitsschädigend sein kann. Unsere Tipps für die Vermeidung von E-Nummern Zum Glück können wir mit ganz leichten Methoden versteckte E-Nummern entdecken und darauf achten, dass wir nur gute Zusatzstoffe konsumieren. Als Erstes solltet ihr darauf achten, dass die Inhaltsangaben so gering wie möglich sind. Solltet ihr ein Lexikon brauchen, um die Angaben zu verstehen, würden wir von einem Kauf abraten. Bei vielen lateinischen Begriffen ist die Wahrscheinlichkeit sehr hoch, dass chemische Zusatzstoffe im Produkt enthalten sind. Vegane Alternativprodukte enthalten häufig Lebensmittelzusatzstoffe, da sie sonst nicht hergestellt werden könnten. Checkt also beim Einkauf, um welche E-Nummern es sich dabei handelt und ob sie unbedenklich sind. Generell ist es ratsam Produkte zu kaufen und zu konsumieren, die so wenig wie möglich industriell verarbeitet worden sind. Achtet auf so kurze Zutatenlisten, wie nur möglich und kauft am besten nur reine und cleane Produkte. Produkte und Lebensmittel mit Bio-Siegeln haben oft deutlich geringere Zusatzstoffe, wenn überhaupt. Ihr könnt weitgehend alles selber kochen und keine Fertigprodukte kaufen, da seid ihr immer auf der sicheren Seite. Außerdem gibt es E-Nummern Apps, in denen man ganz einfach nachlesen kann, ob die Zusatzstoffe unbedenklich sind oder nicht. Wir haben nur diese eine Gesundheit und dieses eine Leben. Deswegen sollten wir ganz bewusst auf diese Bereiche achten und abwiegen, welche Produkte im Einkaufskorb landen und welche nicht. Sesammus Brotaufstrich Vollkorn Haferflocken Erdnussmus Tipp: Vegan leben und vegan einkaufen wird immer einfacher. Regelmäßig stellen wir dir neben Rezepten und unseren Lieblingsprodukten auch vegane Marken und Online Shops vor - von veganer Kosmetik über vegane Mode bis hin zu tollen veganen Lebensmitteln, Superfoods, und Küchenhelfern. Im veganen Online-Shop findest du vegane Marken und auch Start-ups, die unterstützenswert sind. Hier geht es zum Shop. Wir wünschen dir viel Vergnügen beim Entdecken und Genießen! Das könnte dich auch interessieren - Vegane Nahrungsergänzungsmittel bei pflanzlicher Ernährung - Eine Entscheidung für die Zukunft - Vegan Bowl Masterclass - Veganen Aufstrich selber machen - Cosphera - Natürliche Kosmetik und Nahrungsergänzungsmittel - Die besten veganen Nahrungsergänzungsmittel - V-Complete - veganes Nahrungsergänzungsmittel für Hunde - Ist vegane Ernährung gesund? - Kurkuma - 5 gute Gründe und 5 tolle Marken - Was du bei einer veganen Ernährung beachten solltest - Vitamin B12 Empfehlungen und Tipps - Abwechslungsreiche vegane Ernährung - so gehts - Vegan Klischee ade! Das Kochbuch - Supplemente im Herbst und Winter - welche sind wirklich sinnvoll? Anzeige, da dieser Artikel teilweise Affiliate-Links enthält oder in Kooperation mit einem Partner entstand. Durch euren Kauf unterstützt ihr aktiv die Arbeit von Deutschlandistvegan. Wir danken euch!

Herr Grüns Anelli di Pane - ohne Hefe und Gehzeit - schnell und einfach

5. Juli 2021 Herr Grün kocht 

Herr Grüns Anelli di Pane - ohne Hefe und Gehzeit - schnell und einfachGestern erzählte mir Professor Caprese von einem Bäcker aus Neapel, der Ende des 19 Jahrhunderts Ärger mit den Behörden bekam, weil seine Brötchen kleiner waren als vorgeschrieben. Mehl und überhaupt Backzutaten waren zu dieser Zeit sehr teuer und der Bäcker wusste sich nicht zu helfen. Die Behörden bestanden aber auf größeren Brötchen. Der Umfang war genau vorgegeben. Eigentlich stand der Bäcker kurz vor der Pleite, da hatte seine Tochter eine Idee. Man könne doch Löcher in die Mitte der Brötchen machen, dann stimme der Umfang und es wären auch nicht mehr Zutaten. Das gefiel dem Bäcker und er machte, was seine Tochter vorgeschlagen hatte. Die Brötchen nannte er Anelli di Pane - Ring-Brötchen. Die Behörden waren nun noch mehr verärgert. Aber die Menschen liebten diese Brötchen so sehr und protestierten tagelang lautstark vor der Bäckerei. Der Bäcker durfte die Anelli weiter backen und er wurde in ganz Italien bekannt. Die Geschichte gefiel mir und ich habe diese Anelli di Pane im Kochlabor entwickelt. Ohne Hefe und ohne Gehzeit. Schnell und einfach - und ich glaube, ihr werdet sie mögen:-) Zutaten für 6 Anelli di Pane Für die Anelli di Pane 240 g Dinkelmehl 630 1 TL Salz 2 geh. TL Backpulver-Reinweinstein 1 geh. TL Rohrohrzucker (bitte nicht Rohrzucker) 80 ml Milch 120 g Speisequark mit 20 % Fett 20 g Butter Zusätzlich etwas blaue Mohnsamen und Sesam Zubereitung Das Dinkelmehl, das Salz, das Backpulver-Reinweinstein und den Rohrohrzucker gut in einer Teigschüssel miteinander vermischen. Die Milch und den Speisequark dazugeben und alles gut mit einem Löffel vermischen und dann mit der Hand etwas verkneten. Die Butter in einem Topf zerlassen und zu den anderen Zutaten dazugeben. Wieder alles gut mit der Hand vermischen und gut verkneten, bis ein schöner geschmeidiger Kloß entsteht. Ist er zu klebrig /­­ feucht - noch etwas Mehl, ist er zu trocken, noch etwas Milch hinzugeben und wieder gut verkneten. Das Ergebnis sollte ein schön geschmeidiger Teig sein. Den Kloß abgedeckt ca. 15 Minuten ruhen lassen. Den Ofen auf 200 Grad Unter-Oberhitze vorheizen. Gehen Sie nach der Erfahrung mit Ihrem Herd. Jeder Herd ist ja anders. Nach der Ruhezeit den Kloß auf einer gut bemehlten Fläche noch einmal gut verkneten. Dann rollen und in 6 Teile teilen. Die 6 Teiglinge werden noch kurz rundgewirkt. Dass hört sich ungemein kompliziert an, ist es aber nicht. Man faltet den unteren Teil der Kugel immer wieder nach innen. So ungefähr zehnmal und setzt dann seine Hand mit gespreizten Fingern wie einen Käfig über die Kugeln. Dann kugelt man die Teigbällchen auf der bemehlten Fläche rund. Im Netz (bspw. Youtube) gibt es dazu unzählige Filme die es genau zeigen. Hier sehen Sie ein Beispiel: https:/­­/­­www.youtube.com/­­watch?v=OEmafKuaaq4 Drücken Sie die Teigkugeln nun etwas flach und stechen Sie mit dem Zeigefinger ein Loch hinein. In dieses Loch bitte jetzt nun auch noch den anderen Zeigefinger stecken und mit beiden Fingern drehen, sodass ein Loch von ca. 2,5 cm entsteht. Der Teigling hat insgesamt einen Durchmesser von ca. 8 cm. Die Teiglinge werden sich auch noch einmal zusammenziehen. Haben Sie bitte Geduld und ziehen Sie dann die Ringe etwas auseinander. Wenn das Loch zu klein ist, geht es beim Backen ganz zu. So soll es nicht sein. Also bitte darauf achten:-) Stellen Sie zwei Untertassen jeweils eine mit Mohn und eine andere mit Sesam und eine Tasse Wasser bereit. Tauchen Sie einen Finger (oder einen Backpinsel) ins Wasser und bestreichen Sie die Oberseite eines Teiglings. Dann nehmen Sie den Teigling und tunken ihn mit der feuchten Oberseite in Mohn bzw. Sesam. Legen Sie die Teiglinge auf einen Gitterrost mit Backpapier. Der Gitterrost kommt nun auf die mittlere Schiene. Die Teiglinge benötigen ca. 20 bis 25 Minuten. Fertig sind sie, wenn sie mittelbraun sind. (siehe Foto) Viele Grüße aus dem Kochlabor Herr GrünThe post Herr Grüns Anelli di Pane - ohne Hefe und Gehzeit - schnell und einfach first appeared on .

Auberginen-Involtini mit Salbei-Ricotta und Datteln in Marsalasauce

23. Juni 2021 Herr Grün kocht 

Auberginen-Involtini mit Salbei-Ricotta und Datteln in Marsalasauce Heute brachte Professor Caprese ein leeres Marmeladenglas mit, das mit einem Aufkleber versehen war. Was darauf stand, wollte er mir noch nicht sagen. >>Zuerst möchte ich Ihnen eine Geschichte erzählen. Ein Ingenieur, der aus Umbrien stammte, nennen wir ihn Luca, arbeitete einige Jahre in Finnland in einem Wasserkraftwerk. Es gefiel ihm gut. Die Arbeit machte ihm Spaß. Aber er hatte auch Heimweh. Ganz starkes Heimweh. Sie wissen schon.>Also, Luca hielt das Heimweh nicht mehr aus und ging zum Arzt. Der gab ihm den ungewöhnlichen Rat, bei jedem Umbrienbesuch ausreichend leere Marmeladengläser dabei zu haben. Immer wenn ein schöner Moment da war, sollte er eines der Gläser aufschrauben, den Duft auffangen, sich das Gefühl dazu merken, das Glas schnell wieder zuschrauben und beschriften. Diese Gläser solle er mitnehmen nach Finnland. In Zeiten starken Heimwehs solle er eines der Gläser öffnen und sich mit dem Duft an den Moment erinnern.>Warum erzählen Sie die Geschichte nicht weiter?>Nichts.

Joghurt-Küchlein mit Meerrettich-Joghurt, Limette und einem Rote-Bete-Kreuzkümmel-Püree

17. Juni 2021 Herr Grün kocht 

Joghurt-Küchlein mit Meerrettich-Joghurt, Limette und einem Rote-Bete-Kreuzkümmel-Püree Heute erklärte mir der Professor mit einer Limette und einer Rote-Bete-Kugel das Zusammenspiel von Erde und Mond und wie dadurch die Gezeiten entstehen. Und er erklärte noch, warum die Sonne ohne Sauerstoff so heiß wird, obwohl es doch im All keinen Sauerstoff gibt. >>Wissen Sie Signor Grün, in wenigen Milliarden Jahren wird die Erde wegen der immer heißer werdenden Sonne nur noch Wüste sein, weil...

Polentaschnitten mit Rotwein-Pilzsauce und Salat mit Zwetschgen

1. September 2021 Herr Grün kocht 

Polentaschnitten mit Rotwein-Pilzsauce und Salat mit ZwetschgenDie Sonne scheint heute wunderbar. Ein Spätsommertag. Obwohl ich das Wort nicht so gern gebrauche. Es erzeugt Wehmut. Der Professor sitzt im Garten auf seiner Bank und schreibt etwas. Eigentlich einen Roman - sagt er. Es geht auch ums Kochen. Ein Kochroman sei es aber nicht. Er tut geheimnisvoll. Ich frage nicht nach. Den Klapptisch hat er auch schon gedeckt. Ich habe Polentaschnitten gekocht mit Rotwein-Pilzsauce. Dazu gibt es einen Salat mit Zwetschgen. >>Ob ich auch mal einen Roman schreibe?

Gefüllte Paprika - mit Hirse, Feta, Walnüsse und Feta auf Tomaten-Rotweinsauce

24. August 2021 Herr Grün kocht 

Gefüllte Paprika - mit Hirse, Feta, Walnüsse und Feta auf Tomaten-Rotweinsauce>>Reichen Sie mir jetzt bitte die große Pinzette

Joghurt-Aprikosenkuchen mit gemahlenen Mandeln

14. August 2021 Herr Grün kocht 

Joghurt-Aprikosenkuchen mit gemahlenen MandelnDieses Post enthält Werbung für MANI Olivenöl Schon seit langer Zeit backe ich viele Kuchen mit Olivenöl. Ich finde es nicht nur praktisch, weil ich ja keine Butter zerlassen muss, sondern auch sehr gesund, da gutes Olivenöl viele einfach und mehrfach gesättigte Fettsäuren enthält. Viele Leser*innen fragen mich, ob man das Olivenöl nicht herausschmeckt. Tut man bei gutem Olivenöl nicht. Natürlich müssen Sie nicht das teure Salatöl nehmen - sondern Sie können das 100 % native Olivenöl von MANI verwenden. Ich bin begeistert von der Qualität und Vielseitigkeit dieses Olivenöls. Warum das so ist, erfahren Sie hier auf der der Herr Grün Site in einem Artikel von mir. Heute erzählte mir der Professor beim Nachmittagsespresso von Frau Basdeki, einer Professoren-Kollegin aus Athen, die sich auf Ursachenforschung spezialisiert hatte. >>Die Dinge sind nämlich nicht immer wie sie scheinen. Das muss man dann erforschen. Das sagt sie oftSchauen Sie sich den Verkaufsraum - ja das Haus einmal anKüchenheldZwei wunderbare griechische Pizzen mit Rucola, Tomaten, Champignons, grünen Oliven, Kalamata Oliven, Oliven- und TomatenpasteRohkost-Teller mit Gemüse der Saison und MANI Kalamata-Oliven und Grüne & Kalamata-Oliven in RohkostqualitätMediterraner Nudelsalat mit selbstgemachten Pilz-Nudeln, Aubergine, gelber Paprika, Zwiebeln, Tomate, grünen Oliven und MANI Polyphenol OlivenölKartoffel-Möhren-Puffer mit spicy Cr?me Sofia aus pürierten Kichererbsen, Joghurt, Knoblauch, Chili und Schwarzkümmel und mit MANI Gewürzoliven - dazu PflücksalatGriechischer Nudelsalat mit Kritharaki, geschmorter Paprika, Tomaten, Gurke, Feta, Oliven, frischer Minze und Sesam-FladenbrotGigantes Plaki – weiße Riesenbohnen mit Ofengemüse, einer Tomatensauce und vegetarischen Bulgur-Bällchen

Narkolepsi - Gefahr,..bequem beim Einkaufen..

6. August 2021 Die Umsteiger-weg vom Fleisch! 

Narkolepsi - Gefahr,..bequem beim Einkaufen..Oh man,..zum Glück habe ich für die kommenden Monate genug Toilettepaier, feuchtes Toilettenpapier und das Nötigste sonst daheim. Denn wenn ich zum Glück die "Nachfolgen" bei der Schweineprippeimpfung in Schweden gelesen habe, die massive Werbekampagnen für das (nach meiner persönlichen Auffassung) sinnlose und gefährlichen Impfung sehe. Dazu die naja kriminellen Handlungsweisen spar ich mir. Aber Drosten sollte man mal im Zusammenhang mit der Schweinegrippeimpfung googeln. Genau so wie den plötzlichen Reichtum für Politiker die mit Scheinfirmen sich Millionengrundstücke kaufen können und die Herkunft des Geldes geschickt verschweigen.. Aber wenn in Zeiten von Krisen Politiker mehr verdienen als die Kanzlerin kann das nachdenklich stimmen..Aber so lange unbrauchbare Schutzmasken an arme verteilt werden sollten, omg omg,,.. wohl alles Warmduscher oder zu heiss gebadet..Und ich lese nur Artikel und zähle 2 und 2 zusammmen. Vielleicht irre ich mich auch.. und der in Weltrekordzeit entwickelte genmanipuliere Impfstoff ist sicherer. Die Haftung ist ja für Pfizer ja weltweit ausgeschlossen. Und der Staat hat ja Staatsdiener.. wer will sich da noch wehren, falls dann doch was schief geht??Man willigt ja ein,..oder nicht.....  

Narkolepsi als Spätfolge von der Schweinegrippeimpfung!

6. August 2021 Die Umsteiger-weg vom Fleisch! 

Narkolepsi als Spätfolge von der Schweinegrippeimpfung!Servus Leute! Damit mal eins klar und deutlich ist: RT Deutschland wird wahrscheinlich vom Kreml finanziert,,..wahrscheinlich auch um Propaganda zu machen.. Wahrscheinlich..Genau deswegen ist es wichtig, die Informationen auf Wahrheitsgehalt zu checken. Sonst wird man ja als Verschwörungsidiot verunglimpft. Daher habe ich mir mal kurz die Mühe gemacht, um zum Thema Schweden und Impferfahrung nach Schweinegrippeimpfung Informationen zu finden. Nur mal so,,. omg,.. was man da findet. Einen Artikel vom Deutschlandfunk vom 09.09.2020 habe ich gefunden und hier verlinkt.Einfach auf das Bild klicken.  Unfassbar dass das hinterhältige Lügenpack uns zwingen und oder nötigen will, das wir uns impfen lassen sollen!!Und von einem Impfstoff der keine 10 Jahre hatte. um entwickelt zu werden geschweige davon, dass er nicht ausreichend untersucht wurde und Spätfolgen nicht abzusehen sind.Sogar Kinders sollen damit "versorgt" werden!! Die Folgen bzw. Spätfolgen nach einer Impfung waren verheerend...Und hier wird ständig von ,,Lasst euch impfen gequatscht..  

Im Ofen geschmorte Auberginen mit orientalischer Füllung auf einer leicht spicy Tomaten-Rotwein-Sauce

29. Juli 2021 Herr Grün kocht 

Im Ofen geschmorte Auberginen mit orientalischer Füllung auf einer leicht spicy Tomaten-Rotwein-SauceIm Kochlabor korrigieren wir mal nicht so schönes Wetter mit einem passenden Gericht. Man kann sich ja mit Kochen einiges herbeizaubern - wie etwa den Süden, die Sonne, typische Aromen und Gerüche. Sie wissen schon. In Hamburg wechselt das Wetter gerade ständig. Vor die Sonne schieben sich immer mal wieder kleine dunkle und dunkelblaue Wolken. Dann regnet es etwas. Ich mag dieses typisch, norddeutsche Seewetter. Der Professor mag es eine Weile, dann wird er brummelig, bekommt Heimweh und ich muss mir etwas ausdenken. Heute gibt es Auberginen auf einer Tomaten-Rotwein-Sauce mit frischem Basilikum und etwas Schärfe mit Hilfe von Chili. Die Auberginen sind gefüllt mit gerösteter Möhre, Paprika, Knoblauch, frischem Rosmarin und Kreuzkümmel. Caprese meinte, das schmecke ja wie bei seiner Tante - was ich als Lob aufgefasst habe - obwohl ich nicht weiß, welche Tante er meint, weil seine italienische Verwandtschaft sich für mich doch eher unübersichtlich darstellt. Aber wie auch immer. Das Gericht hat ihm und mir auch sehr geschmeckt und wir werden es bestimmt bald wieder kochen. Yippie. Zutaten für zwei Portionen Für die Auberginen 2 Auberginen (eher etwas kleiner) 3 EL Olivenöl 1 geh. TL Oregano 1/­­2 TL Roh-Rohrzucker Salz frisch gemahlener schwarzer Pfeffer Für die Tomaten-Rotwein-Sauce 2 EL Olivenöl 1 cm getrocknete Chili (oder je nach Schärfebedürfnis mehr Chili - aber 1 cm war bei mir schon ganz schön scharf:-) 400 g Fein-stückige Bio-Tomaten aus der Dose 60 ml trockener, kräftiger Rotwein 2 Handvoll frische Basilikumblätter Salz frisch gemahlener schwarzer Pfeffer Für die orientalische Füllung 5 EL Olivenöl 1 mittelgroße Zwiebel (bei mir waren das 100 g - ungeschält gewogen) 1 Knoblauchzehe 200 g Möhren (ungeschält gewogen) 200 g rote Paprika die Auberginenmasse, die beim Aushöhlen übriggeblieben ist 1 geh. TL getrockneter Thymian 1 geh. TL Gemüsebrühenpulver 1 geh. TL gemörserter Kreuzkümmel 2 EL gehackten frischen Rosmarin Salz frisch gemahlener schwarzer Pfeffer Zusätzlich Sie können zu diesem Gericht Reis, Couscous oder Hirse servieren:-) Ich habe Hirse verwendet. Zubereitung Die Tomaten-Rotweinsauce Die Basilikum-Blätter grob hacken. Das Öl in eine erhitzte Pfanne geben. Das Chilistück zerbröseln und in die Pfanne geben (oder direkt über der Pfanne zerbröseln - geht ja auch) und kurz erhitzen, dann die gestückelten Tomaten dazugeben. Etwas köcheln lassen. Den Rotwein und die grob gehackten Basilikumblätter dazugeben. Gut umrühren und so lange reduzieren, bis die Sauce etwas fester ist - also etwas wie bei einer Napolisauce. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Noch einmal kurz köcheln lassen - dann mit dem Deckel obenauf zur Seite stellen. Die Auberginen Den Ofen auf 220 Grad Umluft vorheizen. Gehen Sie nach der Erfahrung mit Ihrem Herd. Jeder Herd ist ja anders. Das Olivenöl mit dem Oregano gut vermischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Auberginen halbieren, mit einem Esslöffel etwas aushöhlen (siehe Foto oben) und mit dem Oregano-Öl rundherum einpinseln. Der Auberginenteil, der beim Aushöhlen angefallen ist, zur Seite legen. Die Auberginenhälften mit der Schnittfläche nach oben in eine Kasserolle (habe ich gemacht) in eine Auflaufform oder auf ein Backblech mit Backpapier legen. Die Auberginen kommen nun für ca. 30 bis 40 Minuten auf die mittlere Schiene. Sie dürfen oben etwas braun sein - aber natürlich nicht verbrennen. Während die Auberginen im Ofen sind Den Reis, das Couscous oder die Hirse nach Packungsanweisung kochen Die orientalische Füllung Die Zwiebel, die Knoblauchzehe und die Möhren schälen und ebenso wie die Auberginenmasse, die beim Aushöhlen übriggeblieben ist, in Würfel schneiden. Die Paprika entkernen, in Streifen und dann in Würfel schneiden. 4 EL Olivenöl in der Pfanne erhitzen. Die Zwiebel- und Knoblauchwürfel darin andünsten. Die Möhren-, Auberginen- und Paprikastücke in die Pfanne geben und ca. 5 Minuten scharf andünsten. Danach auch den Thymian, das Gemüsebrühenpulver, den gemörserten Kreuzkümmel und 1 EL Olivenöl dazugeben und alles kräftig andünsten. Das Gemüse soll später schön geröstet und noch leicht bissfest sein. Zum Schluss mit Salz und Pfeffer abschmecken. Ohne Deckel zur Seite stellen. Finish Wenn die Auberginen fertig geschmort sind, die Tomaten-Rotwein-Sauce und das Gemüse erhitzen. Die Sauce auf Teller oder kleine Bowls verteilen. Die Auberginenhälften mit dem geschmorten Gemüse füllen und auf die Tomaten-Rotwein-Sauce legen. Dazu die vorbereitete Hirse (oder Reis oder Couscous) servieren. Sonnige Grüße aus dem Kochlabor Herr GrünThe post Im Ofen geschmorte Auberginen mit orientalischer Füllung auf einer leicht spicy Tomaten-Rotwein-Sauce first appeared on .

Penne Rigate mit Erbsen, Pilzen und einer Estragon-Marsala-Sauce

15. Juli 2021 Herr Grün kocht 

Penne Rigate mit Erbsen, Pilzen und einer Estragon-Marsala-SauceDer Professor hatte einen japanischen Kollegen, Herr Honjo, der fast alle Saucen mit Sherry kochte. >>Herr Honjo ist ein sehr netter und höflicher Kollege. Aber diese Sherry-Saucen.>Mh – vielleicht könnte Sie ihn ja auch einmal einladen und ihm etwas Italienisches kochen. Vielleicht etwas mit einer Marsalasauce

Kartoffelgratin auf Rotweinjus mit gedünstetem Spitzkohl

10. Juli 2021 Herr Grün kocht 

Kartoffelgratin auf Rotweinjus mit gedünstetem SpitzkohlDieses Gericht war die Hauptspeise zu meinem Ostermenü 2021. Schön festlich. Das Rotweinjus verbreitet seinen besonderen Duft. Jemand wird sagen: >>Oh, es duftet schon so schön. Wann geht es los?

Spicy Aprikosen-Bananen-Curry mit Kokos, roter Peperoni und Reis

2. Juli 2021 Herr Grün kocht 

Spicy Aprikosen-Bananen-Curry mit Kokos, roter Peperoni und Reis Vor ein paar Tagen erzählte mir der Professor beim Nachmittagsespresso, dass Verhaltensforscher und Psychologen festgestellt hätten, dass Lachen ohne Grund fast das gleiche Gefühl hervorrufen würde wie echtes Lachen. Dabei fiel mir auf, dass der Professor immer an Stellen lachte, an denen es eigentlich nichts zu lachen gab. Mir war natürlich klar, das er das aus Forschungsgründen tat. Trotzdem fühlte ich mich etwas komisch dabei. Ich wollte ihn bei seiner Forschungsarbeit aber nicht stören. Als sich sein Verhalten am dritten Tag nicht gebessert hatte, und er beim Mittagessen im Kochlabor zusätzlich sehr merkwürdige und befremdliche Grimassen zog, bereitete ich am Tag darauf ein Gericht zu, das ich >>Mediterranes Gemüse mit Auberginen, Zucchini und Zitronencouscous

Penne Rigate mit Tomaten-Rotwein-Sauce, gedünstetem Mangold, roter Peperoni und gerösteten Pinienkernen

21. Juni 2021 Herr Grün kocht 

Penne Rigate mit Tomaten-Rotwein-Sauce, gedünstetem Mangold, roter Peperoni und gerösteten PinienkernenMangold hat von Juni bis September Hochsaison. Er hat nicht nur einen wunderschönen Namen, er ist für mich auch ein Kunstwerk der Natur. Anmutig schaut er einen auf den Märkten an, und man kann gar nicht anders, als ihn mitzunehmen. Mit Mangold kann man die einfachste Pasta veredeln. Ich habe mich für Penne Rigate entschieden und als passende Begleitung für den Mangold eine Tomaten-Rotwein-Sauce gewählt. Mit etwas frischer roter Peperoni erhält die Sauce eine leicht scharfe Note. Zutaten für 2 Portionen Für den Mangold: 200 g Mangoldblätter, 35 g Butter, 1 mittelgroße Zwiebel, 1 Knoblauchzehe, Salz, frisch gemahlener schwarzer Pfeffer Für die Tomaten-Rotwein-Sauce: 400 g feinstückige Bio-Tomaten aus der Dose, 1 geh. TL Thymian, 2 geh. TL Oregano, 100 ml trockener Rotwein, 1 Stück frische rote Peperoni (ca. 5 cm - je nach Schärfebedürfnis), 1 TL Olivenöl, Salz, frisch gemahlener schwarzer Pfeffer Die Pasta: 240 g Penne Rigate Die gerösteten Pinienkerne: 15 Pinienkerne Zubereitung 1. Für den gedünsteten Mangold: Den Strunk herausschneiden und die Blätter in grobe Stücke zerteilen. Die Zwiebel schälen und in Würfel schneiden. Die Knoblauchzehe ebenfalls schälen und in Würfelchen schneiden. Die Butter in einer Pfanne zerlassen und die Zwiebel darin glasig dünsten. Die Knoblauchwürfelchen kurze Zeit später dazugeben und mitandünsten. Wenn die Zwiebeln glasig sind, den Mangold dazugeben und ebenfalls andünsten. Die Mangoldblätter sollen später weich, aber noch etwas bissfest sein. Das dauerte bei mir ca. 3 Minuten. Zum Schluss noch mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Pfanne mit dem Mangold zur Seite stellen. 2. Für die Tomaten-Rotwein-Sauce: Das Peperonistück in kleinere Würfelchen schneiden. Die Tomatenstücke in eine Pfanne geben und erhitzen. Thymian und Oregano zur Sauce geben und umrühren. Etwas köcheln lassen. Dann den Rotwein dazugeben und umrühren. So lange reduzieren, bis eine etwas festere Sauce entstanden ist. Dann die Peperonistücke und das Olivenöl dazugeben und umrühren. Kurz noch köcheln lassen - dann mit Salz und Pfeffer abschmecken und zur Seite stellen. 3. Die Penne Rigate nach Packungsanweisung kochen. 4. Die Pinienkerne kurz anrösten, bis sie goldbraune Flecken haben. 5. Finish: Kurz bevor die Pasta fertig gekocht ist, den Mangold und die Tomaten-Rotwein-Sauce erhitzen. Die Penne Rigate auf den Tellern verteilen. Darauf kommt die Tomaten-Rotwein-Sauce. Es folgen die gedünsteten Mangoldblätter. Obenauf noch ein paar geröstete Pinienkerne streuen. Viele Grüße aus dem Kochlabor Herr GrünThe post Penne Rigate mit Tomaten-Rotwein-Sauce, gedünstetem Mangold, roter Peperoni und gerösteten Pinienkernen first appeared on .

Herr Grüns Anelli di Pane mit selbst gemachter Frischkäse-Meerrettich-Creme, Radieschen, roter Rettich-Kresse und vegetarischem Gurken-Aufschnitt

11. Juni 2021 Herr Grün kocht 

Herr Grüns Anelli di Pane mit selbst gemachter Frischkäse-Meerrettich-Creme, Radieschen, roter Rettich-Kresse und vegetarischem Gurken-Aufschnitt Dieses Post enthält Werbung für die OHNE – vegetarische Gurkerl EXTRA Vor einigen Monaten sah ich eine Dokumentation über fleischlosen Aufschnitt. Die Tester*innen waren begeistert von die OHNE Aufschnitt und konnten gar nicht glauben, dass es fleischlose Produkte sind. Neugierig kaufte ich die Sorte GURKERL EXTRA (mit Essig-Gurken-Stücken) und war ebenso begeistert. Es gibt ganz viel Produkte von die OHNE. Ich führe unter dem Rezept einige davon auf und es gibt auch einen Link zu der die OHNE Site. Zur Zeit sind die hiesigen Märkte noch nicht so gut bestückt, aber wenn Sie nachfragen, werden die Märkte sich auf diese hervorragenden Produkte einstellen. Außerdem kann man sie auch online bestellen. Zutaten für 6 Anelli di Pane Für die Anelli di Pane 240 g Dinkelmehl 630 1 TL Salz 2 geh. TL Backpulver-Reinweinstein 1 geh. TL Rohrohrzucker (bitte nicht Rohrzucker) 80 ml Milch 120 g Speisequark mit 20 % Fett 20 g Butter Zusätzlich etwas blaue Mohnsamen und Sesam Für den Belag Anmerkung: Ich beschreibe die Zutaten für den Belag von 2 Anelli di Pane. So können Sie beliebig multiplizieren. 120 g Frischkäse Doppelrahmstufe 2 geh. TL Meerrettich 2 Radieschen etwas Kresse (ich habe rote Rettich-Kresse verwendet) 6 Scheiben die OHNE Gurkerl EXTRA Natürlich gibt es viele Möglichkeiten, die Anelli zu belegen - Tomaten, Rettich, Rucola, Salatblätter - was immer Sie möchten Zubereitung Die Anelli di Pane Das Dinkelmehl, das Salz, das Backpulver-Reinweinstein und den Rohrohrzucker gut in einer Teigschüssel miteinander vermischen. Die Milch und den Speisequark dazugeben und alles gut mit einem Löffel vermischen und dann mit der Hand etwas verkneten. Die Butter in einem Topf zerlassen und zu den anderen Zutaten dazugeben. Wieder alles gut mit der Hand vermischen und gut verkneten, bis ein schöner geschmeidiger Kloß entsteht. Ist er zu klebrig /­­ feucht - noch etwas Mehl, ist er zu trocken, noch etwas Milch hinzugeben und wieder gut verkneten. Das Ergebnis sollte ein schön geschmeidiger Teig sein. Den Kloß abgedeckt ca. 15 Minuten ruhen lassen. Den Ofen auf 200 Grad Unter-Oberhitze vorheizen. Gehen Sie nach der Erfahrung mit Ihrem Herd. Jeder Herd ist ja anders. Nach der Ruhezeit den Kloß auf einer gut bemehlten Fläche noch einmal gut verkneten. Dann rollen und in 6 Teile teilen. Die 6 Teiglinge werden noch kurz rundgewirkt. Dass hört sich ungemein kompliziert an, ist es aber nicht. Man faltet den unteren Teil der Kugel immer wieder nach innen. So ungefähr zehnmal und setzt dann seine Hand mit gespreizten Fingern wie einen Käfig über die Kugeln. Dann kugelt man die Teigbällchen auf der bemehlten Fläche rund. Im Netz (bspw. Youtube) gibt es dazu unzählige Filme die es genau zeigen. Hier sehen Sie ein Beispiel: https:/­­/­­www.youtube.com/­­watch?v=OEmafKuaaq4 Drücken Sie die Teigkugeln nun etwas flach und stechen Sie mit dem Zeigefinger ein Loch hinein. In dieses Loch bitte jetzt nun auch noch den Zeigefinger stecken und mit beiden Fingern drehen, sodass ein Loch von ca. 2,5 cm entsteht. Der Teigling hat insgesamt einen Durchmesser von ca. 8 cm. Die Teiglinge werden sich auch noch einmal zusammenziehen. Haben Sie bitte Geduld und ziehen Sie dann die Ringe etwas auseinander. Wenn das Loch zu klein ist, geht es beim Backen ganz zu. So soll es nicht sein. Also bitte darauf achten:-) Stellen Sie zwei Untertassen jeweils eine mit Mohn und eine andere mit Sesam und eine Tasse Wasser bereit. Tauchen Sie einen Finger (oder einen Backpinsel) ins Wasser und bestreichen Sie die Oberseite eines Teiglings. Dann nehmen Sie den Teigling und tunken ihn mit der feuchten Oberseite in Mohn bzw. Sesam. Legen Sie die Teiglinge auf einen Gitterrost mit Backpapier. Der Gitterrost kommt nun auf die mittlere Schiene. Die Teiglinge benötigen ca. 20 bis 25 Minuten. Fertig sind sie, wenn sie mittelbraun sind. (siehe Foto) Wenn die Anelli fertig gebacken sind, lassen Sie sie abkühlen. Der Belag Vermischen Sie in einem Schüsselchen den Meerrettich mit dem Frischkäse. Schneiden Sie die Radieschen in Scheiben. Legen Sie die Kresse und die OHNE Gurkerl EXTRA Scheiben bereit. Finish Halbieren Sie die Anelli und streichen Sie unten schön dick (und oben etwas weniger) die Meerrettich-Frischkäse-Creme auf. Klappen Sie die Gurkerl EXTRA Scheiben zu Viertelstücken zusammen und legen Sie sie auf die Creme. Nun folgen die Radieschenscheiben und die Kresse. Den Deckel obenauf legen. Voil?. Ich habe bisher die OHNE Produkte CHILI EXTRA, GURKERL EXTRA, PIKANTE EXTRA, KRANZL, die Bratwürstel und die Frankfurter probiert und bin sehr angetan. Es bieten sich sehr viele Möglichkeiten und ich werde die nächsten Monate weitere Rezepte entwickeln und hier vorstellen. Darauf freue ich mich sehr:-) Zu der CHILI EXTRA, dem GURKERL EXTRA, dem KRANZL, den Frankfurtern und den Bratwürsteln gibt es schon Rezepte von mir. Zu den vorgestellten und vielen weiteren fleischlosen Produkten kommen Sie hier: Zur die OHNE Website. Die OHNE Gurkerl EXTRA habe ich hier in Hamburg bei Edeka gekauft. Manche die OHNE Produkte kann man derzeit nicht in hiesigen Geschäften kaufen, aber online bei Genusswelt.de bestellen. Viele Freude mit den belegten Anelli und der super Gurkerl EXTRA von die OHNE ... und viele Grüße aus dem Kochlabor Herr GrünThe post Herr Grüns Anelli di Pane mit selbst gemachter Frischkäse-Meerrettich-Creme, Radieschen, roter Rettich-Kresse und vegetarischem Gurken-Aufschnitt first appeared on .


Sie werden diese Recepte sicherlich auch genießen ...

Fehler gefunden?
Helfen Sie uns zu beheben! Schreiben Sie es uns!



Fehlt etwas auf unseren Seiten? Schalgen Sie neue Inhalte oder Feature vor!



Haben Sie einen Kommentar?
Schicken Sie es uns!