Vitamin - vegetarische Rezepte

Versuchen Sie diese Rezepte!

Kartoffeln einfach selbst anbauen

Chinesisches Chiliöl

Perfekte vegane Kartoffelpuffer

Vegetarische Frikadellen mit Luigioni, Pilzrahmsauce und Rucola-Salat










Vitamin vegetarische Rezepte

Eat smart - veHappy

21. April 2021 Deutschland is(s)t vegan 

Eat smart - veHappy Viele Supermärkte haben mittlerweile ein sehr breites veganes Produktsortiment. Die Discounter ziehen langsam aber sicher nach. Einige bieten schon länger vegane Produkte, wie Burgerpatties, Sojahack oder verschiedene Variationen von Pflanzendrinks an. Andere bieten Aktionsweise, wie zu Ostern oder Weihnachten ebenfalls vegane Produkte an. Heute wollen wir dir eine ganz neue, frische und bunte Marke von Netto vorstellen. Die Produkte von veHappy überzeugen nicht nur im Aussehen, sondern ganz klar im Geschmack! Inhalstverzeichnis Was ist veHappy? Welche Produkte gibt es? Wo kann man die Produkte kaufen? Leckerer Milchreis mit Mandeldrink Was ist veHappy? Das neue Angebot veHappy ist eine neue Exklusivmarke im Edeka-Konzern. Die Produkte unter der Marke veHappy sind innovativ, bieten absoluten Mehrwert und haben eine klare Preispositionierung, die sie von der Konkurrenz abhebt. Die Zielgruppe sind moderne und junge Menschen und das merkt man auch im Design. Denn kaum ein Produkt ist so bunt und fröhlich anders als veHappy. VeHappy Produkte sind zu 100 % vegan, geschmacklich absolut top und stehen der Konkurrenz in nichts nach. Die Verpackungen werden Co-2 neutral hergestellt, sind umweltverträglich und absolut nachhaltig. Das Schöne an veHappy ist, dass das bunte und lebendige Design junge Leute anspricht und sie direkt aus dem Regal anstrahlt. Menschen, die Wert auf Nachhaltigkeit, Innovation und 100 % Geschmack legen, sind bei veHappy genau richtig. Welche Produkte gibt es? Meisten ist es so, dass nur vereinzelte neue Produkte auf den Markt kommen. Das ist bei veHappy aber ganz anders. Denn sie treten mit einer ganzen Produktpalette auf die Netto-Bühne! Wir können uns also wunderbar ausleben, die verschiedenen Produkte kaufen und probieren. Der Klassiker eines jeden veganen Lebensmittelherstellers sind ganz klar Pflanzendrinks. Hier kommt veHappy mit gleich 4 verschiedenen Sorten um die Ecke! Der natürliche ungesüßte Haferdrink zaubert dir ein Lächeln ins Gesicht. Denn dieser Pflanzendrink wird ausschließlich aus skandinavischem Hafer hergestellt und kommt ohne Zuckerzusatz daher. Kaffeefans aufgepasst! Mit dem Haferdrink Barista bekommt ihr den perfekten Schaum auf euren Cappuccino! Mit diesem Schaumgenuss spricht nichts mehr gegen ein veganes Kaffeekränzchen. - Vitaminisiert mit Vitamin D, B12 und B2 - Vegan und laktosefrei - Inhalt: 1 Liter - Preis: 1,99 Euro Wer mehr auf sonnengebräunte Mandeln steht, kann sich den ungesüßten Mandeldrink schnappen. Die Mandeln für diesen Drink sind 100 % europäischer Herkunft. Sie strotzen nur so vor Vitaminen und bringen jeden in Urlaubsstimmung. - Vitaminisiert mit Vitamin D, E, B12 und B2 - Vegan und laktosefrei - Inhalt: 1 Liter - Preis: 1,99 Euro Last but not Least, der klassische Sojadrink, der aus französischem Soja besteht und dem Drink das gewisse je ne sais quoi verleiht. - Vitaminisiert mit Vitamin D, B12 und B2 - Vegan und laktosefrei - Inhalt: 1 Liter - Preis: 1,59 Euro Das ist aber noch längst nicht alles! Denn veHappy hat noch mehr tolle vegane Produkte in der Pipeline, auf die wir uns alle freuen dürfen. Mit so einer Produktvielfalt auf den Markt zu treten, ist schon eine starke Leistung! Wir feiern diesen Einstieg von Netto in die vegane Welt und freuen uns, dass wir mit veHappy eine tolle, neue und frische Alternative zu anderen veganen Produkten haben. Wo kann man die Produkte kaufen? Die Produkte von veHappy kannst du ganz klar in jeder Netto Filiale in Deutschland kaufen. Hast du grade keinen Netto in die Nähe, kannst du sie natürlich auch im Netto Online-Shop bestellen und ganz einfach liefern lassen. Wer also einen Netto in der Nähe hat, sollte sich ab Ende April schleunigst auf den Weg machen, um die neuen Produkte von veHappy abzustauben! Erfahrungsgemäß sind solche genialen Produktneuheiten meistens schnell ausverkauft, daher solltet ihr schnell sein. Wer zuerst kommt, mahlt zuerst. Rezept Milchreis mit Mandeldrink Du liebst Milchreis auch so sehr wie wir? Dann probiere dieses einfache und leckere Rezept aus. Hier kommt der absolute Redaktionsliebling mit veHappy. Zutaten: 125 g Milchreis Bio 500 ml veHappy Mandeldrink Prise Salz Vanilleextrakt 3-4 EL Mandelmus Beeren deiner Wahl 50 g Mandeln 2-3 EL Amaranth gepufft 4 EL Ahornsirup Zubereitung 1. Koche den Milchreis wie auf der Packung und verwende dafür den Mandeldrink von veHappy. Gib unbedingt eine kleine Prise Salz in den Milchreis. 2. Wenn der Milchreis nach 25 Minuten fertig ist, gibst du 1 EL Ahornsirup-Kanada dazu und rührst alles noch mal gut durch. 3. Wenn der Topf etwas abgekühlt ist, gibst du den Milchreis in zwei kleine Schüsseln. 4. Dann mischst du das Mandelmus und 3 EL Ahornsirup mit 1-2 EL Mandeldrink, sodass eine cremige Soße entsteht. Diese gibst du dann auf den Milchreis. 5. Nun kannst du die Beeren, Mandeln und Amaranth nach Belieben dazu geben und hast einen super leckeren Milchreis, den du so schnell nicht mehr vergessen wirst. Guten Appetit! Tipp: Vegan leben und vegan einkaufen wird immer einfacher. Regelmäßig stellen wir dir neben Rezepten und unseren Lieblingsprodukten auch vegane Marken und Online Shops vor. Von veganer Kosmetik über vegane Mode bis hin zu tollen veganen Lebensmitteln, Superfoods, und Küchenhelfern. Im veganen Online-Shop findest du vegane Marken und auch Start-ups, die unterstützenswert sind. Hier geht es zum Shop. Wir wünschen dir viel Vergnügen beim Entdecken und Genießen! Das könnte dich auch interessieren: - Vegan grillen: Vegane Bratwurst - Unsere Top 5  - Veganer Fleischersatz im Überblick - Veganes Bircher-Müsli Rezept - 5 vegane Porridge Rezepte - Vegane Alternativen zu Milch, Sahne und Ei - Vegane Quarkalternativen - Vegane Rezepte für jeden Anlass - Rezepte einfach veganisieren - Vegane Bücher *Anzeige, da dieser Artikel teilweise Affiliate-Links enthält oder in Kooperation mit einem Partner entstand. Durch euren Kauf unterstützt ihr aktiv die Arbeit von Deutschlandistvegan. Wir danken euch!

In wenigen Schritten Gemüse selbst fermentieren

8. April 2021 Deutschland is(s)t vegan 

In wenigen Schritten Gemüse selbst fermentieren Fermentation bedeutet Gärung von Rohstoffen wie Gemüse. Langsames und achtsames Reifen von Lebensmitteln. Fermentierung funktioniert nicht von heute auf morgen. Und das vielleicht auch ein Grund, warum diese Technik aus den privaten Küchen verschwand. Denn der Fortschritt in der Lebensmittelindustrie zeichnet sich durch Schnelligkeit und niedrige Preise aus. Leider bringt das viele Nachteile mit sich. Nachteile für unsere Gesundheit. Umso wertvoller ist es, dass das Fermentieren einen Aufschwung erlebt und neues Bewusstsein für altbewährtes schafft. Darunter auch der Trend, Sauerteigbrot oder Kombucha selbst herzustellen. Inhaltsverzeichnis - Was passiert, wenn Gemüse fermentiert wird? - Welche Vorteile hat fermentiertes Gemüse?  - Warum ist fermentiertes Gemüse gesund? - Welches Gemüse eignet sich zum Fermentieren? - Wie fermentiere ich Gemüse selbst? - Welche Gerichte passen zu fermentiertem Gemüse? - Wie bewahre ich fermentiertes Gemüse auf? - Rezepteküche Was passiert, wenn Gemüse fermentiert wird? Beim Fermentieren gären Mikroorganismen, Bakterien, Hefen oder Schimmelpilze in Lebensmittelrohstoffen. Je nach Rohstoff wird mit oder ohne Luft gegärt. Bei Gemüse funktioniert die Gärung nur anaerob - also ohne Sauerstoff.  Durch die Fermentation wird das Gemüse weicher. Es verändert nicht nur die Struktur, sondern auch den Geschmack. Dank der Milchsäurebakterien werden Nahrungsmittel durch Fermentation bekömmlicher und haltbarer.  Geschichtlich geht Fermentation auf über 1000 Jahre zurück. Beispielsweise wurde Gemüse damals in Erdtöpfe eingelegt, mit dem einzigen Ziel, dieses Haltbarer zu machen. Der wertvolle gesundheitliche Aspekt war noch gar nicht bekannt. Wusstest du, dass heute ca. 30 Prozent der Lebensmittel in einem herkömmlichen Supermarkt fermentiert sind? Dazu zählen alle Sauergemüse, Kakao, Kaffee, schwarzer Tee, Tempeh, Miso, Joghurt, Käse, Bier, Wein, Sekt und vieles mehr.  Der besondere Geschmack von fermentiertem Gemüse  Bei der Fermentierung werden alle Grundnähstoffe wie Fette, Eiweiße, Kohlenhydrate durch die Milchsäurebakterien gespalten. So entstehen ganz neue Geschmacksstoffe und Aromen beim Fermentieren. Der Säuregrad ist abhängig von Lagerung (warm oder kalt) sowie die Lagerrungszeit. Je länger das Gemüse lagert bzw. fermentiert, desto sauerer wird es.  Welche Vorteile hat fermentiertes Gemüse?  - Die Haltbarkeit So kannst du saisonal das Gemüse einkaufen, fermentieren und zu einem späteren Zeitpunkt verzehren. Ein Klassiker ist in unseren Breitengraden der Weißkohl, der Dank der Fermentation zu Sauerkraut wird. Im asiatischen Raum ist es beispielsweise Kimchi, der aus Spitzkohl und unzähligen Gewürzen eingelegt wird. Im Artikel Veganer Vorratschrank haben wir bereits erläutert, welche Lebensmittel sich zur Vorratsanlage am besten eignen und was dir der organisierte vegane Vorratsschrank bringen kann. Fermentiere Produkte sollten auch unbedingt auf eine Vorratsliste stehen. - Die gute Bekömmlichkeit Fermentierten Nahrungsmitteln sind außerordentlich bekömmlich. Die Fülle an Milchsäurebakterien ist gesund für den Darm. Menschen mit Gluten- oder Laktoseintolleranzen vertragen fermentierte Lebensmittel viel besser. Denn durch die Fermentation werden die Stoffe, die zur Unverträglichkeit führen, abgebaut und das Lebensmittel wird bekömmlicher. Beim Sauerteigbrot wird beispielsweise Gluten zu 90 Prozent durch Fermentierung abgebaut. So wird regelrecht ,,das Problem wegfermentiert.   - Reduzierung von Schadstoffen Bei Sauergemüse reduzieren sich die Schadstoffe. Beispielsweise bei nitrathaltigem Gemüse wie Roter Beete. Aber auch Fremdstoffe wie Pestizide werden abgebaut. Daher ist es nicht empfehlenswert, die Lake des eingelegten Gemüses zu verwenden.  Das tolle an der eigenen Fermentierung von Gemüse ist, Du kannst den Geschmack selbst steuern und dich kreativ mit den Zutaten austoben. Es ist kostengünstig und Du kannst saisonal einkaufen. Es muss nichts erhitzt werden und die Herstellung ist simple. Schlussendlich haben die Milchsäurebakterien den größten Anteil der Arbeit.  Kombucha selber machen Warum ist fermentiertes Gemüse gesund? Durch die Fermentation entstehen gesunde Bakterien. Diese fühlen sich in unserem Darm wohl und sorgen für ein gutes Darmmilieu. Das trägt dazu bei, dass wir ein starkes und widerstandsfähiges Immunsystem haben. In unserem Darm sitzen rund 70 Prozent unserer Immunzellen. Wusstest du, dass unser Darm sogar über die so genannte Darm-Gehirn-Verbindung mit deinem Gehirn sogar kommunizieren kann?  Die Milchsäurebakterien vereinfachen dem Darm regelrecht die Arbeit. Gleichzeitig produzieren sie im Ferment Vitamine und machen das Gemüse noch bekömmlicher. Beispielsweise können die guten Bakterien Weißkohlzellen viel besser aufspalten als unser Körper es könnte. Gefährliche Bakterien, die das Gemüse schlecht werden lassen würden, werden durch die entstehende Säure abgetötet. Es gibt viele asiatische Untersuchungen über Kimchi (fermentierter Spitzkohl), das japanische Nationalgericht. Beispielsweise wird hier davon gesprochen, dass Kimchi vorbeugend gegen Krebs wirkt. Es macht Antioxidantien bioverfügbar. Dabei brechen die Bakterien die Zellwände des Kohls auf, lösen das Chlorophyll und andere Polyphenole und produzieren fleißig Vitamin C. Der fermentierte Kohl soll beim Abnehmen helfen und sorgt für eine bessere und gesunde Verdauung.  Und wie wir ja schon mehrfach betont haben: Wenn es unserem Darm gut geht, dann geht es auch unserer allgemeinen Gesundheit gut.  Wer also jeden Tag probiotische Lebensmittel isst, tut seinem Körper etwas richtig Gutes!  Welches Gemüse eignet sich zum Fermentieren? Erste Grundregel der Gemüse-Fermentation besagt: Alles was fest ist, lässt sich gut fermentieren und alles was weich ist, wird durchs Fermentieren noch weicher.  Super eignen sich zum Beispiel: Möhren, Rettich, Kohlrabi, Brokkoli, Blumenkohl, Rotkohl, Weißkohl, Zwiebeln, Rote Beete, Pastinake aber auch Lauch und Knoblauch.  Abraten würden wir von dünnerem Blattgemüse wie Spinat oder Mangold. Das kann schnell matschig werden.  Zum Würzen kannst du nach Lust und Laune auch Apfel, Ingwer, Birne, Quitte, Pfirsich etc. unter dein Gemüse mischen. Du musst nur darauf achten, dass das Obst immer den kleineren Anteil des Fermentes trägt (nicht mehr als 20 Prozent). Ebenso eignen sich getrocknete Kräuter. Du solltest dir vorher darüber Gedanken machen, welches Gewürz du ohne Probleme mitessen kannst und welches du ggf. wieder herausnehmen möchtest (zum Beispiel Lorbeerblatt).  Die zweite Faustregel besagt, dass alles, was fermentiert wird, auch roh gegessen werden darf. Kartoffeln beispielsweise sollten nicht roh gegessen werden und eignen sich daher nicht zum Fermentieren. Man müsste sie ansonsten vor dem Verzehr noch erhitzen.  Wir empfehlen die Verwendung von Bio-Gemüse, die die Schadstoffbelastung gering zu halten. Wie fermentiere ich Gemüse selbst? Das Fermentieren von Gemüse wird auch ,,wilde Fermentation genannt, da wir keinen Starter (z.B. Anstellgut wie beim Sauerteig oder den Pilz für Kombucha) benötigen. Die essenziellen Mikroorganismen sind bereits auf der Oberfläche des Gemüses vorhanden. Es müssen nur die richtigen Bedingungen geschafft werden, um das Gemüse zum Gären zu bringen und die Mikroben zum Arbeiten zu bringen.  Dabei ist es wichtig zu wissen, dass Milchsäurebakterien nicht atmen sondern in Flüssigkeit leben müssen, um sich vermehren. Sie fühlen sich wohl unter Luftverschluss. So wird auch verhindert, dass schädliche Bakterien in den Gärungsprozess stoßen.  Grundzutaten für fermentiertes Gemüse - Rohes festes Gemüse, kleingeschnitten bzw. gerieben - Salz  - ggf. etwas Wasser - eine Schüssel - Fermentationsgläser* - ein Gewicht, welches ins Glas passt, zum Beispiel von Keimling* - toll ist auch ein Holzstampfer, um das Gemüse im Glas anzudrücken Die Faustregel besagt, dass auf ein Kilogramm Gemüse ca. 10 bis 15 Gramm Salz kommt. Das Salz ist für die Verlangsamung des Bakterienwachstums verantwortlich und schützt das Gemüse vor schlechten Bakterien, bevor die guten Milchsäurebakterien sich vermehren. Gibst du zu viel Salz in das Gemüse, passiert nichts. Bei zu wenig Salz kann es leicht verderben. Wichtig ist, für die Fermentation kein Jodsalz zu verwenden, da Jod die Bakterien zu sehr hemmt. Zubereitung Mit Inbrunst das zerschnippelte Gemüse kneten - und zwar mit den Händen, denn auch diese körpereigenen Bakterien tragen dazu bei, dass Milchsäurebakterien im Ferment entstehen. Durch das Kneten werden die Zellwände des Gemüses aufgebrochen. Es entsteht gemüseeigener Saft, der für die Fermentation wichtig ist.  Anschließend mit dem entstandenen Saft in ein spezielles Glas füllen, welches für Fermentierung geeignent ist. Das gesamte Gemüse muss unter der Flüssigkeit eingeschlossen werden. Ein Fermentationsgewicht hilft dabei, dass nichts mehr aus dem Wasser herausragt. Denn alles, was aus der Flüssigkeit ragt, wird von den Milchsäurebakterien nicht erreicht und kann somit leicht verderben. Bei zu wenig Flüssigkeit kann Salzlake hinzugegeben werden: auf 250 ml Wasser ein großzügiger Teelöffel Salz.  Da Sauerstoff die Milchsäurebakterien stören würde, muss das Glas luftdicht verschlossen werden. Tipp: Ein Fermentations Starter Kit*, in dem alle Zutaten für deine erste Fermentation enthalten sind, gibt es bei Fairment. 10% auf das gesamte Sortiment im fairment Online-Shop mit dem Code: deutschlandistvegan10 Die zwei Phasen der wilden Fermentation:  - Phase: Bläschen bzw. Blubberblasen bilden sich im sauereingelegtem Gemüse. Das bedeutet, dass die Milchesäurebakterien ihre Arbeit aufgenommen haben. Das Glas sollte daher nie zu voll sein, damit die Gase noch entweichen können.  - Phase: Das Blubbern ist vorbei. Nun werden nur noch Milchsäurebakterien produziert. Es wird empfohlen, um die Fermentierung zu verlangsamen, nach sieben Tagen Raumtemperatur die Fermente in den Kühlschrank zu verlagern. Dann wird das Gemüse nicht so sauer und die Entwicklung ist etwas milder. Nach zwei bis drei Wochen im Kühlschrank kann probiert werden. Welche Gerichte passen zu fermentiertem Gemüse? So vielseitig das eingelegte Gemüse sein kann, so vielseitig ist auch die Verwendung. Die Milchsäurebakterien machen dabei den typisch sauren Geschmack aus. Fermentiertes Gemüse kann in Salaten anstelle von Essig untergemischt werden. Eine besonders leckere Note kann es auf Burgern verleihen - als Alternative zu den klassischen Gurken. In Suppen oder Eintöpfen kurz vor dem Servieren als Topping. Ebenso als Zutat in bunten Bowls, an Gemüse- oder Reis- und Quinoagerichten. Aber auch zu Pellkartoffeln schmeckt fermentiertes Gemüse vorzüglich.  Wie bewahre ich fermentiertes Gemüse auf? Bestenfalls im Kühlschrank bei zwei bis acht Grad. So wird das Gemüse nicht so schnell sauer. Im Winter finden sich vielleicht noch alternative Orte wie Garage, Keller oder Balkon. Wichtig ist hier, dass keine Schimmelsporen in der Luft sind. Darüber hinaus sollte es dunkel sein, denn Vitamine sind lichtempfindlich.  Da keine Luft an das Ferment kommen darf, ist es wichtig, dass die Gläser bis zum Verzehr geschlossen bleiben. Selbstfermentiertes Gemüse kann bis zu einem Jahr gelagert werden. Alles was länger lagert, ist erfahrungsgemäß zu sauer und macht das Lebensmittel nicht mehr genießbar. Optimal ist ein Verzehr innerhalb von sechs Monaten.  Klassisches Kimchi, vegan Rezepteküche Veganes Kimchi Rezept: Die Herstellung von selbstgemachtem Kimchi ist simple: Der Kohl wird massiert und anschließend wird er mit Salz und einer Marinade aus Ingwer, Knoblauch und Chili angesetzt. Exotisches Kimchi: Es muss ja nicht immer der Klassiker mit Chinakohl sein. Eine spezielle Variante ist der eingelegte Kimchi aus Rosenkohl. Sauerkraut selber herstellen: Sauerkraut ist ein absoluter Klassiker unter den fermentierten Gemüsesorten. Dabei kann man sich bei der Herstellung von Sauerkraut ordentlich austoben, denn bei den Zugaben von Gewürzen sind keine Grenzen gesetzt. Gurken fermentieren: Salzgurken werden gerne mit Essiggurken verwechselt. Den Unterschied erklärt Fairment in ihrem Blogartikel. Dazu gibt es ein tolles einfaches Gurkenrezept. Curtido Rezept - ein Nationalgericht aus El Salvador: Der fermentierte knackige Krautsalat aus Weißkohl, Karotten, Zwiebeln und Jalape?o ist das Pendant zum deutschen Sauerkraut. Unglaublich lecker! Fermentieren: Für einen gesunden Darm. Über 60 Rezepte für Gemüse, Milchprodukte und Getränken von Fern Green* Amazon Buchtipp Wenn du dich noch mehr mit dem Thema Fermentieren auseinandersetzen möchtest, empfehlen wir dir als Basic das Buch Fermentieren: Für einen gesunden Darm. Über 60 Rezepte für Gemüse, Milchprodukte und Getränken von Fern Green* Fermentieren: Für einen gesunden Darm. Über 60 Rezepte für Gemüse, Milchprodukte und Getränken von Fern Green* Tipp: Vegan leben und vegan einkaufen wird immer einfacher. Regelmäßig stellen wir dir neben Rezepten und unseren Lieblingsprodukten auch vegane Marken und Online Shops vor - von veganer Kosmetik über vegane Mode bis hin zu tollen veganen Lebensmitteln, Superfoods, und Küchenhelfern. Im veganen Online-Shop findest du vegane Marken und auch Start-ups, die unterstützenswert sind. Hier geht es zum Shop. Wir wünschen dir viel Vergnügen beim Entdecken und Genießen! Diese Artikel könnten dich auch interessieren:  - Fairment: Probiotisch, raw und lecker - vegan Masterklass Fermentation - Sauerteigbrot selber herstellen - Kombucha selber machen - Milchprodukte ohne Milch - aber mit Leben drin - Veganer Käse - Camembert selber machen - Gut gekeimt ist halb verdaut Anzeige, da dieser Artikel teilweise Affiliate-Links enthält oder in Kooperation mit einem Partner entstand. Durch euren Kauf unterstützt ihr aktiv die Arbeit von Deutschlandistvegan. Wir danken euch! 

Leckere Rohkostlebensmittel - Interview mit Maria Sperling

8. April 2021 Deutschland is(s)t vegan 

Leckere Rohkostlebensmittel - Interview mit Maria Sperling Du wolltest schon immer mal wissen, wie eine rohköstliche Ernährung aussieht? Dann haben wir gute Neuigkeiten für dich! Denn Maria @morarawfood hat uns ein exklusives Interview gegeben und verrät, wie sie sich tagtäglich ernährt und was ihre absoluten Lieblingsrezepte sind. Maria @morarawfood Deutschlandistvegan: Liebe Maria, vielen Dank, dass du dir die Zeit für unser Interview nimmst. Wie geht es dir? Maria: Hallo, ja sehr gerne. Mir geht es gut und das habe ich unter anderem meiner Ernährung zu verdanken. Deutschlandistvegan: Super, dann kommen wir doch gleich zur ersten Frage. Warum hast du dich dazu entschieden, dich rohköstlich zu ernähren? Maria: Also das war so von Anfang an gar nicht geplant. Ich habe auch nie geplant mich vegan zu ernähren. Ich bin da eher durch Zufälle herangekommen. Ich war 2010 - vor 11 Jahren - auf einer Geschäftsreise und hatte damals schon Verdauungsprobleme. Mein Arzt meinte zu mir, dass ich da dingend was an meiner Ernährung ändern müsste. Ich hatte durch den Reizdarm sowieso schon eine große Einschränkung an Lebensmitteln und ständig Bauchschmerzen. Die Kombination von Reizdarm und zu langem Dickdarm führte zu zahlreichen Beschwerden, wie Blähbauch, Krämpfen, und generellen Schmerzen! Daraufhin war ich immer auf der Suche nach neuen Diätformen. Auf dieser Geschäftsreise war ich mit meiner Kollegin und die hatte eine Zeitung dabei, die ,,Gesundheit. Darin wurde Rohkost als Detox thematisiert. Sie wollte es damals unbedingt ausprobieren und nachdem ich mir die Zeitung durchgelesen hatte, war ich auch dabei. Die ersten 3 Tage waren sehr turbulent für meinen Darm. Aber von Tag 1 an hatte ich so viel Energie und war plötzlich fit von innen heraus. Ab dem 4. Tag war meine Verdauung auf ein mal total entspannt. Ich hatte keinen Blähbauch mehr, keine Schmerzen, hatte so viele gesundheitliche Vorteile, dass ich nach einer Woche beschloss, damit weiterzumachen. Was ich heute erlebe, wie es mir jetzt geht, ist absolut kein Vergleich zu früher. Ich habe definitiv nur Vorteile aus dieser Ernährungsform. Es geht mir generell viel besser, ich habe ein besseres Bauchgefühl und habe wieder zu mir selbst gefunden. Ab und zu esse ich mittlerweile auch mal was Gekochtes, das tut mir aber nicht so gut. Da bekomme ich dann doch ab und an mal einen Blähbauch. Generell kann ich aber sagen, dass ich ein extrem fröhliches Gefühl von innen heraus habe, ein verbessertes Immunsystem und keine Heißhungerattacken mehr auf ungesunden Süßkram. Deutschlandistvegan: Hat sich dein Partner Samuel auch von Anfang an rohköstlich ernährt, oder musstest du ihn ,,überzeugen? Wie sieht das bei euch aus? Maria: Wir sind schon lange ein Paar. Er kennt natürlich meine Geschichte und hat die Rohkost dann auch mit getestet. Er hat es aber wie neue Diät abgestempelt. Als ich damit aber nicht mehr aufgehört habe und mich immer weiter nach diesem Plan ernährt habe, begann Samuel immer mehr nachzufragen. Die immer wiederkehrenden Argumente, wie wir müssten doch kochen, ist das denn wirklich so gesund?, woher bekommst du denn deine Proteine? wurden gestellt. Das war auch sehr gut, dass diese ganzen Fragen kamen, denn dadurch habe ich begonnen mich immer mehr mit dem Thema zu beschäftigen und mich weiterzubilden. Daraufhin hatten wir ein langes und klärendes Gespräch. Mit den gewonnenen Erkenntnissen konnte ich auch mit externer Kritik immer besser umgehen. Am Anfang wollte ich Samuel allerdings überzeugen und, ja, beinahe missionieren. Das hätte aber beinahe unsere gesamte Beziehung ruiniert. Ich habe gelernt, dass ich Andere auch akzeptieren muss, wenn ich selbst akzeptiert werden möchte. Daraufhin habe ich ihn dann machen lassern und ich habe mein eigenes Ding durchgezogen. Nach einem Jahr konnte ich optische Verbesserungen in meinem Gesicht und Körper erkennen. Samuel war auch hier wieder sehr an meinen Veränderungen interessiert. Wir redeten wieder viel darüber und schließlich änderte auch er seine Ernährung von ganz alleine. Es gab deutlich mehr Salate, Rohkost und frische Säfte. Er aß einfach, was ihm schmeckte. Es kam von ihm aus und er merkte auch körperliche und gesundheitliche Verbesserungen. Er fühlte sich besser, war mehr genährt und wollte mehr daraus machen. Samuel hat lange noch mischköstlich gegessen aber viel bewusster als vorher. Ich war einfach überglücklich und lobte all die positiven Dinge. Ich habe immer alles akzeptiert und mich gefreut, wenn er mehr und mehr in meine Richtung kam. In dieser Zeit habe ich ihn niemals verurteilt und immer unterstützt. Manchmal hat er auch 2 Schritte zurück gemacht, um dann 1 Schritt nach vorne zu gehen. Heute ernährt sich Samuel zum Großteil vegan. Er gönnt sich aber ab und zu kleine Ausnahmen. Mit der Ernährungsumstellung bekam er auch ein viel besseres Bewusstsein für seine Gesundheit im Allgemeinen. Er wollte ja auch fit für unsere Kinder und im Alter sein. Deutschlandistvegan: Da du es gerade ansprichst. Ist diese Ernährungsform nicht gefährlich für Kinder? Haben sie keinen Nährstoffmangel? Maria: Also da habe ich absolut keine Angst. Laurella (6) wurde von Anfang an rohköstlich ernährt. Sie war immer sehr zart und leicht. Da macht man sich Sorgen, auch weil vor allem von außen viel Kritik und Anmerkungen kamen. Was mir Sicherheit gab, ist, dass der Kinderarzt auf meiner Seite war. Er sagte, dass alle Kinder unterschiedlich seien. Das hat mich sehr beruhigt. Kinder können nicht verglichen werden. Meine beiden Kinder haben ein super starkes Immunsystem und sind sehr selten krank. Beide sind kräftig, haben gute Muskeln und Ausdauer. Im Bluttest ist alles in Ordnung. Da mittlerweile immer mehr Ärzte für eine vegane Ernährung plädieren, mache ich mir absolut keine Sorgen. Ärzte können sehr gut Medikamente Verschreiben, sie haben nur leider von Ernährung keine Ahnung. Daher sollte man sich immer überlegen, von wem man sich beraten lässt. Meine Kinder bekommen natürlich auch Supplements. Vitamin D3 bekommen sie sowieso seit der Geburt an. Zusätzlich ist in einer veganen und rohköstlichen Ernährung die Supplementierung von B12 und Zink besonders wichtig. Zink ist nämlich recht schwer zu bekommen. Viel wichtiger ist aber dennoch frisches grünes Gemüse und Obst. Deutschlandistvegan: Warum ist Rohkost so gesund? Was ist der Unterschied zum Kochen? Maria: Dazu möchte ich eine kleine Anekdote erzählen. Stell dir vor, du hast 2 Äpfel. Einer ist gekocht und einer ist roh. Welchen der beiden Äpfel würdest du nehmen, um daraus einen starken Apfelbaum zu pflanzen? Deutschlandistvegan: Also ich würde den rohen Apfel nehmen. Maria: Genau. Im rohen Zustand sind die besten und meisten Nährstoffe enthalten und können so viel besser vom Körper aufgenommen werden. Und da stellt sich auch die Frage: Welchen Apfel pflanze ich jeden Tag in meinen Garten, also meinen Körper? Durch das Kochen werden einfach viele Nährstoffe zerstört. Wenn wir in der Tierwelt schauen, dann ernähren sich die stärksten Tiere der Welt pflanzenbasiert. Elefanten, Gorillas und Giraffen haben ein starkes Fell bzw. Haut und keine Nährstoffmängel. Deutschlandistvegan: Was ist mit den Leuten, die sagen, dass der Löwe ja auch ein Fleischfresser ist? Maria: Einen Löwen mit einem Elefanten zu vergleichen ist absolut nicht passend. Der Löwe muss jagen und sich seine Beute, seine Mahlzeit hart erkämpfen. Der wahre König der Savanne ist doch der Pflanzenfresser. Der muss nicht so viel Energie für die Nahrungsaufnahme verschwenden und kann sich einfach das nehmen, was von Natur aus da ist. Wenn man sich mal eine Woche rohköstlich ernährt, merkt man gleich, wie viel besser es einem geht. Gesundheit ist nicht die Abwesenheit von Krankheit. Gesundheit ist viel mehr. Es ist diese Energie, dieses Strahlen von Innen und Lebensfreude. Lebensfreude Tag für Tag. Deutschlandistvegan: Bedeutet Rohkost, alles roh zu essen?  Maria: Alles bis zu 42° C ist quasi Rohkost. Man kann das auch gut mit Fieber vergleichen, denn bei über 42° C stirbt der Mensch. Das finde ich so interessant. Vitamine sterben bei dieser Temperatur einfach auch. Vitamin C, Folsäure und alles Wichtige wird zerstört, wenn die Nahrung gekocht wird. Wenn du krank bist und dir wird eine heiße Zitrone empfohlen, ist das einfach nur Quatsch. Viel effektiver und gesünder ist es, die frische Zitrone zu pressen und sich den Saft ins Wasser zu geben. Dann bekommst du dein Vitamin C. Man kann aus Rohkost so tolle und wunderbare Sachen machen. Es gibt so viele schöne Rezepte im Dörrofen, mit Gemüse oder Pilzen. Du kannst dir alles im Mixer handwarm mixen, dann hast du eine leckere Suppe. Suppen isst man ja auch nicht kochend heiß, sondern eben lauwarm. Also, man kann wirklich eine ganze Menge machen und ausprobieren. Deutschlandistvegan: Dafür brauchst du dann ja auch das nötige Küchenequipment. Maria: Am Anfang reicht ein herkömmlicher Mixer, da wird es nur nicht so cremig wie in einem Hochleistungsmixer. Frische Säfte kannst du auch im Mixer zubereiten und dann durch einen Nussmilchbeutel sieben. Du kannst auch statt des Dörrofens den Backofen nehmen. Du stellst den auf 50 °C oder die niedrigste Stufe ein und lässt die Tür einen Spalt offen. So kann man sich am Anfang schön austesten, ohne ein Vermögen für Küchengeräte auszugeben. Spicy Dip von Morerawfood Deutschlandistvegan: Joghurt, Brotaufstrich und Co fallen aus dem Konzept. Ist da die Ernährung nicht sehr einseitig oder langweilig? Isst du nur Salat? Maria: Rohkost ist nicht einseitig und langweilig. Man kann sich sogar auch Joghurt selber fermentieren. Man kann so viel selber machen. Das ist so faszinierend. Du kannst auch Brotaufstrich und Marmelade auf der Basis von Nüssen und Gemüse selber machen. Ich liebe ja Dressings und mache gefühlt aus allem ein Dressing. Es gibt ganz viele zahlreiche Rezepte, bei denen man eben nicht verzichten muss. Ganz im Gegenteil. Es gibt sogar rohköstlichen Käse. Deutschlandistvegan: Wenn du alles selbst zubereitest, verbringst du bestimmt die meiste Zeit deines Tages in der Küche, oder? Ist Rohkost mit einem großen Kochaufwand verbunden? Maria: Am Anfang ist es natürlich ein großer Aufwand. Das ist aber immer so. Vor 100 Jahren hat man auch sehr viel gekocht und selber gemacht. Im Vergleich dazu ist es nicht mehr Aufwand. Wir haben einen großen Vorteil zu damals: die Küchengeräte. Geräte machen das Leben leichter und dadurch sind wir auch deutlich schneller im Kochen. Bei vielen ist aber das Take Away an der Tagesordnung. Für diese Leute ist das dann im Vergleich schon mehr Aufwand. Wenn ich mir anschaue, wie lange ich brauche um für mich zu kochen oder für meine Familie, dann gehen meine Gerichte deutlich schneller. Einen Salat mit Hummus oder Dressing zuzubereiten, geht relativ schnell. Klar ist ja mittlerweile auch die Routine da, daher passiert vieles nebenbei. Wenn ich sowieso schon in der Küche bin, dann mache ich viele Dinge parallel. Einweichen, keimen, Guacamole oder Hummus, das ist dann für später schon fertig. Von daher verbringe ich nicht so viel Zeit in der Küche, wie manche vielleicht denken. Einkauf von Morerawfood Deutschlandistvegan: Du sagtest, dass du für dich und deine Familie separat kochst. Bedeutet das, dass sich nicht alle rohköstlich ernähren? Maria: Genau. Wir essen nicht alle dasselbe. Manches mache für alle und manches esse nur ich alleine. Ich liebe Salat, daher esse ich ganz oft eine Salatschale mit Dressing. Ich variiere dann Gerichte auch oft so, dass jeder sich das so belegen kann, wie er oder sie gerne mag. Die Familie bekommt z. B. Wraps aus Buchweizen und ich nehme mir einfach Noriblätter und rolle das damit ein. Guacamole essen wir natürlich auch zusammen mit Gemüse oder gekochte Kartoffeln, Möhren und Hülsenfrüchte. Deutschlandistvegan: Du liebst Salat, aber welches Lebensmittel darf auf deinem Teller niemals fehlen? Bzw. ist Salat dein Lieblingsessen? Maria: Salat und Sprossen! Sprossen sind so einfach zu machen und sind Nährstoffreich. Man kann Sprossen immer zu Hause haben. Die Samen werden ja nicht schlecht, von daher ist es immer frisch, regional und saisonal. Sprossen dürfen bei mir niemals fehlen, die machen so schön angenehm satt. Und zum Salat gibts immer ein leckeres Dressing dazu. Absolutes Lieblingslebensmittel sind schon Sprossen. Ich liebe auch Papayas, aber die esse ich eher selten. Die müssen schließlich auch eingeflogen werden, daher kommt das nur selten auf den Teller. In der Beeren-Saison liebe ich auch frische Beeren. Deutschlandistvegan: Was ist dein absolutes Lieblingsrezept? Maria: Da kann ich mich tatsächlich nicht entscheiden. Eigentlich habe ich zwei. Das Erste ist mein Spicy Dip. Das ist ein Dip oder Dressing, das habe ich über ein Jahr lang täglich gegessen, weil es so lecker ist. Das ist auf der Basis von Paprika, Tomate, getrockneter Tomate und vielen Gewürzen. Bombastisch lecker. Das Rezept dazu gibt´s im Social Calendar oder als Geschenk, wenn man sich zu meinem kostenlosen Newsletter anmeldet. Da bekommt man nämlich ein kleines Rezeptbuch von mir als Dankeschön geschenkt. Das Zweite sind meine leckeren Corny Balls. Die eignen sich auch super als Fingerfood für Kinder. Die Beschreibung gibt es direkt auf meinem Instagram Kanal. Corny Balls Morerawfood Deutschlandistvegan: Wem kannst du diese Ernährungsform empfehlen? Maria: Jedem. Ganz klar. Vor allem aber Menschen, mit Essstörungen. Ich hatte selbst eine Essstörung. Mit hat es geholfen diese Essstörung zu überwinden. Mittlerweile habe ich die Leidenschaft zum Essen auch zurückgewonnen. Ich empfehle es Menschen, die mit dem Gewicht struggeln, sich mit Selbstliebe beschäftigen, die gesund leben möchten, die lange leben möchten und die mehr Lebensfreude haben möchten. Menschen, die rundum gesund sein möchten. Deutschlandistvegan: Danke, Maria, für dieses tolle Interview. Zum Schluss hätten wir noch gerne deine 3 Tipps für den einfachen Einstieg in die Rohkost-Welt. Maria: Mein erster Tipp: Das mit Leichtigkeit zu machen und Schritt für Schritt. Wie ich schon gesagt habe: Alles kann und nichts muss. Sich in kleinen Schritten vorantasten ist wichtig. An einem Tag mal ein Obst mehr, am anderen Tag ein Gemüse mehr und so Schritt für Schritt weiter machen. Dann kann man ja einen Smoothie snacken oder einen frischen Saft trinken. Man kann probieren das Frühstück rohköstlich zu machen, dann einen Salat zum Hauptgericht dazu und so weiter. Alles in kleinen Schritten. Tipp Nr. 2: Es ist gut, das langfristig zu machen und nicht von heute auf morgen. Das ist erstens Stress und zweitens eine große Veränderung für den Körper. Dann kommt natürlich noch der soziale und gesellschaftliche Druck oder Stress dazu, wenn man mit Freunden unterwegs ist und beginnt sich Dinge zu verbieten, wie z. B. Essengehen. Man kann am Anfang die leichten Dinge machen, die einem leicht fallen und die schweren Sachen dann erst später. Wenn man von innen heraus das Gefühl hat, dass es das richtige ist und dass man mehr haben möchte. Und der dritte Tipp: Bewusste Ausnahmen erlauben. Wenn man sozial sein möchte oder sich im Urlaub zu sagen, dass man einfach das isst, was es eben vor Ort gibt. Wir dürfen auch mal eine Ausnahme machen, denn es geht immer nur darum, was man selber möchte. Auch nur 50 % rohköstlich zu essen ist ganz toll. Man kann auch mal was normales essen oder mit Freunden feiern. Es ist wichtig, sich solche Dinge zu erlauben und dann wieder zurückkehren. Wir sollten uns nichts verbieten. Verbote bringen nichts. Denn das ist dann wieder reizvoll. Auch bei kleinen Kindern ist es so zu beobachten. Wenn man ihnen etwas verbietet, wollen sie es mehr denn je. Mir fällt noch ein anderer Tipp ein für den Einstieg: Rohköstliche Süßigkeiten. Es gibt super leckere Snacks, Riegel und Süßigkeiten, die man nach und nach austauschen kann, um sich den Einstieg zu erleichtern. Deutschlandistvegan: Vielen Dank, liebe Maria für diese Einblicke in deine Rohkost-Ernährung. Es war mir eine große Freude, mich mit dir auszutauschen. Maria: Sehr gerne. Ich bedanke mich auch ganz herzlich für das Interview. Rezept Erdnussdressing @morarawfood Das war unser Interview mit Maria Sperling alias @morarawfood. Wie du siehst, kann jeder ganz einfach eine rohköstliche Ernährungsform ausprobieren und dabei nur gewinnen. Auf ihrer Website kannst du dich noch mehr über sie, ihre leckeren Rezepte und tollen Produkte informieren. Heute gibt es noch ein tolles Rezept für ein tolles Dressing: Zutaten: - 1 gehäufter EL Erdnussmus - 1 EL Sojasoße - 2 - 3 EL Zitronensaft - 1 weiche entkernte Dattel (oder 1 EL Agavendicksaft, wenn du es ohne Mixer zubereiten möchtest) - 3 - 4 EL Wasser (oder mehr, wenn du es flüssiger magst) Zubereitung mit Mixer: Gib alle Zutaten in einen kleinen Mixer und verarbeite sie zu einem cremigen Dressing. Zubereitung ohne Mixer:Wenn du keinen Mixer hast, gib alle Zutaten in eine Schüssel und verrühre sie mit einem Schneebesen, bis das Dressing die gewünschte Konsistenz hat. Tipp: Vegan leben und vegan einkaufen wird immer einfacher. Regelmäßig stellen wir dir neben Rezepten und unseren Lieblingsprodukten auch vegane Marken und ONLINE SHOPS vor - von veganer Kosmetik über vegane Mode bis hin zu tollen veganen Lebensmitteln, Superfoods, und Küchenhelfern. Im veganen Online-Shop findest du vegane Marken und auch Start-ups, die unterstützenswert sind. Hier geht es zum Shop. Wir wünschen dir viel Vergnügen beim Entdecken und Genießen! Das könnte dich auch interessieren  - Rohkost-Checkliste: mit diesen Tipps gelingt der Einstieg - Rohkost: was du zu deinem Einstieg wissen musst - Keimling Rohkosttorte mit Beeren - Rohköstlich, nachhaltig und liebevoll: Superfran´s Feinkostmanufaktur in Berlin - Keimling Naturkost: die Nr. 1 in Rohkost - Interview mit Robert Gladitz: das Rohkost 1x1 - Rohkostbuch: Go raw, be alive! - Köstliche Rohkost Fair-Bio-Schokolade - 7-Tage-Rohkost-Einstiegsprogramm von Rohvolution - Rohkost Buchtipp: Rohköstlich leben von Mimi Kirk - Nährstoffe für Kinder Anzeige, da dieser Artikel teilweise Affiliate-Links enthält oder in Kooperation mit einem Partner entstand. Durch euren Kauf unterstützt ihr aktiv die Arbeit von Deutschlandistvegan. Wir danken euch! 

Vegane Chips ohne Tier

8. April 2021 Deutschland is(s)t vegan 

Vegane Chips ohne Tier Chips sind eine der beliebtesten Snacks. Es gibt unzählige Sorten für jeden Geschmack und egal ob abends zum Lieblingsfilm oder auf einer Party - Chips knabbern wir doch alle gern! Doch es ist gar nicht mal so leicht zu erkennen, welche Chips wirklich vegan sind. Wir zeigen dir in diesem Artikel, worauf du beim Kauf von Chips beachten sollst, was vegane Chips ausmacht und welche leckeren Sorten es auf dem Markt gibt. Inhaltsverzeichnis: - Was kann an Chips nicht vegan sein? - Wie erkenne ich vegane Chips? - Vegane Chips kaufen - Produktempfehlung - Gemüsechips selber machen Was kann an Chips nicht vegan sein? Häufig täuschen wir uns, wenn wir annehmen, dass bestimmte Produkte immer vegan sind. So auch bei Chips. Da wird häufig vermutet, dass diese ja eigentlich nur aus Kartoffeln mit Öl und Gewürz bestehen und deshalb ja vegan sein müssten. Doch die Praxis sieht leider anders aus. Tierische Bestandteile verstecken sich häufig in Aromastoffen, Geschmacksverstärkern oder Zusätzen. Folgende tierische Inhaltsstoffe können auf der Zutatenliste von Chips stehen: - Butterreinfett - Buttermlichpulver - Süßmolkepulver - Garnelenpulver - Milcheiweiß - Sahnepulver - Käsepulver - tierisches Lab - Schweinefleischpulver - tierische Aromen, z.B. Wild, Geflügel oder Fisch - Honig (Quelle: Utopia) Auch manche E-Nummern sind tierisch, wie zum Beispiel E471, welcher aus tierischen Fett gewonnen wird! Am besten googlest du vorher, welche E-Nummer was bezeichnet. Dies kannst du zum Beispiel hier nachlesen. (C) Pixabay Wie erkenne ich vegane Chips? Wenn du einen oder mehrere der oben genannten Inhaltsstoffe auf der Zutatenliste deiner Chips siehst, sind diese leider nicht vegan. Am zuverlässigsten ist es dann natürlich, wenn die Chips ein veganes Siegel tragen. Dann bist du auf jeden Fall auf der sicheren Seite. Es gibt aber immer wieder Unternehmen, die sich ein solches Siegel (noch) nicht leisten können. Deshalb gibt es einige vegane Chips, die du nicht direkt an einem Siegel erkennen kannst. Dabei hilft dann der kritische Blick auf die Zutatenliste. Viele salzige Chips aus den verschiedenen Supermarktketten enthalten tatsächlich nichts außer Kartoffeln, Öl und Salz und sind deshalb vegan. Außerdem gibt es gesunde Chips mit Biozutaten in jedem Bioladen. Dort wird dann auch häufig auf unnötige Zusätze und Geschmacksverstärker verzichtet. Um dir den Einkauf etwas zu erleichtern, zeigen wir dir gleich eine Auswahl an veganen Chips. Vegane Chips kaufen Diese Chips aus dem Supermarkt sind vegan: (C) mega Einkaufsparadies(C) Amazon (C) Rewe - Mais Chips - Alnatura - Chipsfrisch Oriental - Funny-Frisch - Chipsfrisch gesalzen - Funny-Frisch - Chipsfrisch Salt & Vinegar - Funny-Frisch - Chipsfrisch Peperoni - Funny-Frisch - Chipsfrisch Salsa de Brasil - Funny-Frisch - Kesselchips Rosmarin & Meersalz - Funny-Frisch - Kesselchips Salt & Vinegar - Funny-Frisch - Kesselchips Sweet Chili & Red Pepper - Funny-Frisch - Natürlich Atlantik Meersalz - Funny-Frisch - Riffels Naturell - Funny-Frisch - Ofen Chips Meersalz - Funny-Frisch - Chips Ready Salted - Chio - Tortilla Chips Hot Chili - Chio - Tortilla Chips Original Salted - Chio - Roll it! (Tortilla Rolls) Sweet Chili - Chio - Red Paprika Chips - Chio - Original - Pringles - Classic Paprika - Pingles - Sweet Paprika -  Pringles - Bacon Flavored Potato Crisps - Pringles - Pom-Bär Original - Pom-Bär Ketchup - Gemüsechips - Tyrrells - Lays Light Gesalzen - Tyrrells Gemüsechips - Teddys Hit Bärenchips - Biosaurus Maischips - Bio Gemüse Chips, Heimatgut - Mais Chips - Alnatura - Chipsfrisch Oriental - Funny-Frisch - Chipsfrisch gesalzen - Funny-Frisch - Chipsfrisch Salt & Vinegar - Funny-Frisch - Chipsfrisch Peperoni - Funny-Frisch - Chipsfrisch Salsa de Brasil - Funny-Frisch - Kesselchips Rosmarin & Meersalz - Funny-Frisch - Kesselchips Salt & Vinegar - Funny-Frisch - Kesselchips Sweet Chili & Red Pepper - Funny-Frisch - Natürlich Atlantik Meersalz - Funny-Frisch - Riffels Naturell - Funny-Frisch - Ofen Chips Meersalz - Funny-Frisch - Chips Ready Salted - Chio - Tortilla Chips Hot Chili - Chio - Tortilla Chips Original Salted - Chio - Roll it! (Tortilla Rolls) Sweet Chili - Chio - Red Paprika Chips - Chio - Original - Pringles - Classic Paprika - Pingles - Sweet Paprika -  Pringles - Bacon Flavored Potato Crisps - Pringles - Pom-Bär Original - Pom-Bär Ketchup - Gemüsechips - Tyrrells - Lays Light Gesalzen - Tyrrells Gemüsechips - Teddys Hit Bärenchips - Biosaurus Maischips - Bio Gemüse Chips, Heimatgut - Enjoy Gemüsechips, Kuhne Diese Liste kann dir dabei helfen, deine veganen Chips im Supermarkt zu finden. Keine Garantie auf Vollständigkeit. Damit die Liste nicht zu lang wird, haben wir einige vegane Chipsmarken nicht aufgeführt. Du kannst diese aber beispielsweise im Einkaufsguide von PETA ZWEI finden. In unserem Artikel vegane Süßigkeiten findest du ebenfalls Inspiration! Du kannst vegane Chips auch online bestellen, zum Beispiel bei: Vekoop* Auch in diesem rein veganen Online-Shop gibt es eine breite Auswahl  veganer Chips.  Amazon*  Mittlerweile gibt auch im im Shop von Amazon ein vielseitiges Angebot an veganen Süßigkeiten und Snacks. Vantastic Foods* Natürlich hat auch dieser Onlineshop eine Auswahl an veganen Chips und Süßigkeiten. Veganblitz* Auch hier findest du ein breit aufgestelltes Sortiment an pflanzlichen Lebensmitteln, die das Leben leichter machen.  Gemüsechips selber machen Wenn du keine Lust auf unnötige Geschmacksverstärker hast und deine Chips lieber ganz gesund zu Hause zubereiten möchtest, dann kannst du das mit wenigen Zutaten tun! Schneide dafür Gemüse wie z.B. Kartoffel, Süßkartoffel, rote Beete, Pastinake oder Möhre in sehr dünne Scheiben und lege sie auf ein mit Backpapier ausgelegtes Bachblech. Im Ofen kannst du sie dann auf der mittleren Schiene bei 100°C Umluft in ca. 1 Stunde knusprig trocknen lassen. Du solltest sie regelmäßig wenden. Achte darauf, dass sie nicht zu dunkel werden. Danach kannst du sie mit Salz oder einem Gewürz deiner Wahl betreuen und genießen! Wenn du ein Dörrgerät* hast, kannst du sie auch dort trocknen und bei 40°C in 6-8 Std. trocknen lassen. Wir wünschen guten Appetit! Tipp: Vegan leben und vegan einkaufen wird immer einfacher. Regelmäßig stellen wir dir neben Rezepten und unseren Lieblingsprodukten auch vegane Marken und Online Shops vor - von veganer Kosmetik über vegane Mode bis hin zu tollen veganen Lebensmitteln, Superfoods, und Küchenhelfern. Im veganen Online-Shop findest du vegane Marken und auch Start-ups, die unterstützenswert sind. Hier geht es zum Shop. Wir wünschen dir viel Vergnügen beim Entdecken und Genießen! Das könnte dich auch interessieren - Vegane Wurst eine Übersicht  - Vegan bei Rewe - Was du bei einer veganen Ernährung beachten solltest - Dein veganer Einkaufsplan - Vegane Alternativen für Milch, Sahne, Joghurt, Ei... - Tortilla Chips selber machen - Vegane Burgeralternativen aus dem Supermarkt - Dein veganer Einkaufsplan - Das gehört in die frische, vegane Küche - Vitamin B12 Empfehlungen und Tipps - Abwechslungsreiche vegane Ernährung - so gehts - Vegan Klischee ade! Das Kochbuch *Anzeige, da dieser Artikel teilweise Affiliate-Links enthält oder in Kooperation mit einem Partner entstand. Durch euren Kauf unterstützt ihr aktiv die Arbeit von Deutschlandistvegan. Wir danken euch!

Vegane Kalzium Quellen

2. April 2021 Deutschland is(s)t vegan 

Vegane Kalzium Quellen Trink genug Milch und iss genug Butter, das ist gut für die Knochen! So oder so ähnlich haben es noch die Meisten von uns im Kopf, wenn Eltern und Großeltern uns ihre gut gemeinten Ratschläge und Tipps an die Hand gegeben haben. Es ist also schon lange bekannt und in unseren Köpfen verinnerlicht, dass Kalzium für die Knochen gesund und wichtig ist. Mit der veganen Ernährung kann man sich ausgewogen ernähren. In diesem Artikel erfährst du Alles über alle wichtigen Nährstoffe in der veganen Ernährung. Doch was genau ist Kalzium? Wofür ist Kalzium denn noch alles von Vorteil? Sind Milchprodukte wirklich die besten und einzigen Kalziumlieferanten? Wo findet man gute pflanzliche Kalziumquellen? Wie viel Kalzium sollte man zu sich nehmen? Wer könnte von einem Mangel betroffen sein und was sind die Symptome eines Mangels oder einer Überzufuhr? Auf all diese Fragen gehen wir im folgenden Artikel genauer ein. Was ist Kalzium und wofür ist es von Vorteil? Kalzium gehört zu den Mikronährstoffen und gilt als mengenmäßig wichtigster Mineralstoff im menschlichen Organismus. Dabei befindet sich das Kalzium zu 99 % in Knochen und Zähnen und wird dort gespeichert. 1 % kommt dagegen im Blut und im Gewebe vor. Vor allem für die Gesundheit, Mineralisierung und Stärkung von Knochen und Zähnen ist Kalzium enorm wichtig. Aber auch für die Blutgerinnung, Hormonausschüttung, Stabilisierung der Zellmembran, verschiedenen Stoffwechselvorgänge durch Aktivierung verschiedener Enzyme, Muskelkontraktion sowie die Reizübertragung im Muskel- und Nervensystem spielt es eine ganz wesentliche und wichtige Rolle. Dabei gelangt es über den Magen- und Darmtrakt in den Blutkreislauf und wird über Blut, Urin und Schweiß wieder ausgeschieden. Sind Milchprodukte wirklich die besten und einzigen Kalziumlieferanten? Es ist richtig, dass Milch- und Milchprodukte prinzipiell eine hohe Kalziumquelle darstellen. Leider stehen Milch- und Milchprodukte aber auch im Verdacht gesundheitsschädlich zu sein. Laut einer schwedischen Studie kann Milchkonsum das Risiko einer Hüftfraktur erhöhen. Darüber hinaus gehören Milchprodukte zu den größten Lieferanten gesättigter Fettsäuren und enthalten Cholesterin, Natrium und Transfettsäuren, welche negative Auswirkungen auf die Gesundheit haben können. Neben den gesundheitlich bedenklichen Aspekten, kommt die Tatsache hinzu, dass sich mittlerweile sehr viele Menschen aus unterschiedlichsten Gründen vegan ernähren. Diese Gründe können sein, dass sich Menschen aus sozialen und ethischen Gründen gegen das Tierleid entscheiden oder die Ungerechtigkeit, dass Menschen in anderen Ländern Hunger leiden müssen, damit Tiere hier gefüttert werden, nur um dann selbst zu Futter zu werden. In Deutschland werden beispielsweise ca. 60 % allen Getreides und 70 % aller Ölsaaten an Tiere verfüttert, statt an hungernde Menschen. Somit steht die Nutztierhaltung in sogenannter Flächenkonkurrenz zum Lebensmittelanbau für die einheimische Bevölkerung. Auch die Belastung der Umwelt, also von Boden, Luft und Wasser durch die konventionelle Landwirtschaft sind für viele Menschen Grund genug auf eine vegane und aus ökologischer Landwirtschaft stammende Ernährung umzusteigen. Pflanzliche Kalziumquellen Glücklicherweise gibt es genauso gute Kalziumquellen pflanzlichen Ursprungs. Generell stammt Kalzium aus dem Erdboden. Die Pflanzen nehmen es auf, reichern es an und die Tiere nehmen den Mineralstoff dann über die pflanzliche Nahrung auf. Somit ist Kalzium ganz primär pflanzlichen Ursprungs. Kalzium aus pflanzlichen Quellen ist somit also die deutlich gesündere und bessere Wahl, da durch die direkte Aufnahme über Pflanzen, schädliche Substanzen tierischen Ursprungs gemieden werden. Wo findet man gute pflanzliche Kalziumquellen? Kalzium findet man in vielen pflanzlichen Lebensmittel. In folgenden Lebensmitteln konnten besonders hohe Mengen des Nährstoffes nachgewiesen werden: dunkelgrüne Blatt- und Gemüsesorten o Broccoli, Grünkohl, Rucola Wildkräuter o Löwenzahn Hülsenfrüchte o Kichererbsen, Sojaprodukte Nüsse und Samen o Mandeln, Hasel- und Paranüsse, Chia- und Hanfsamen, Mohn, Sesam Trockenfrüchte o Feigen, Datteln Pseudogetreidearten o Amaranth, Quinoa Auch verschiedene Mineralwässer können eine gute Quelle für Kalzium darstellen. Mineralwasser darf als kalziumreich bezeichnet werden, wenn es auf 1 L mehr als 150 mg Kalzium aufweisen kann. Den Kalziumgehalt kann man hierbei dem Etikett des Mineralwasser entnehmen. In der folgenden Tabelle siehst du die Kalziumgehalte veganer Lebensmittel pro 100g. Kalzium(mg/­­100 g)hohe Gehalte (> 500 mg/­­100g)Mohn1460Noriblatt1034Sesam, Samen und Mus (Tahin)780Spirulina-Pulver644mittlere Gehalte (100-500 mg/­­100g)Mandeln252Haselnüsse225Amaranth214Grünkohl, roh212Feigen getrocknet190Rucola, roh160Paranüsse130Spinat, roh117Fenchel, roh109Tofu105Mangold, roh103niedrige Gehalte (< 100 mg/­­100g)Oliven96Brokkoli87Walnüsse87Quinoa80Rosinen85Aprikosen, getrocknet82Mineralwässer0,2 bis > 56Tabelle: Gehalt an Kalzium in pflanzlichen Lebensmitteln (Elmadfa et al., 2007; BLS) Quelle ecodemy Wie viel Kalzium sollte man zu sich nehmen? Die derzeitige Zufuhrempfehlung der DGE (Deutsche Gesellschaft für Ernährung) liegt für Erwachsene bei 1000 mg/­­Tag. Hier gilt es, die verschiedenen Altersgrenzen und Lebensumstände zu beachten. Im Wachstumsalter liegt die Zufuhrempfehlung von Kalzium beispielsweise etwas höher, so ca. bis zu 1200 mg/­­ Tag. Nachfolgend die Tabelle der DGE zu der Zufuhrempfehlung in den verschiedenen Altersklassen und Lebensbereichen: Alter Calcium mg/­­TagSäuglinge a0 bis unter 4 Monate2204 bis unter 12 Monate330Kinder1 bis unter 4 Jahre6004 bis unter 7 Jahre4507 bis unter 10 Jahre90010 bis unter 13 Jahre110013 bis unter 15 Jahre1200Jugendliche und Erwachsene15 bis unter 19 Jahre120019 bis unter 25 Jahre100025 bis unter 51 Jahre100051 bis unter 65 Jahre100065 Jahre und älter1000Schwangere b1000Stillende c1000a Hierbei handelt es sich um einen Schätzwerte. b Schwangere < 19 Jahre 1200 mg c Stillende < 19 Jahre 1200 mg Wer könnte von einem Mangel betroffen sein und was sind die Symptome eines Mangels oder einer Überzufuhr? Wichtig bei der Betrachtung der Nährstoffangaben ist es auch die Bioverfügbarkeit, also die tatsächliche Verwertbarkeit und Resorption, zu berücksichtigen. Diese liegt für Kalzium in etwa bei 15/­­20 - 60 %. Dabei sind die 60 % noch in jungen Jahren und die 15-20 % ab dem Erwachsenenalter zu verstehen. Die Bioverfügbarkeit kann bei pflanzenbasierter Ernährung durch folgende Einflussfaktoren gehemmt werden: o Oxal- und Phytinsäure, o Vitamin D Mangel, o Ballaststoffe wie Pektin und Zellulose, o Tannine aus schwarzem Tee und Kaffee, o gesättigte Fettsäuren wie die Stearinsäure und o Phosphate in Softdrinks und Fertigprodukten Dadurch kann nicht genügend Kalzium in den Organismus aufgenommen werden, was zu einem Kalziummangel führen kann. Glücklicherweise kann man die Bioverfügbarkeit durch einweichen, keimen und fermentieren erhöhen und so die hemmenden Phytate reduzieren. Durch Kochen kann der Oxalsäuregehalt gemindert werden. Hierbei sollte man jedoch das Kochwasser nicht mehr verwenden, da die Substanzen in dieses übergehen. Zudem gibt es auch resorptionsfördernde Faktoren: o Vitamin D o organische Säuren (Milch- oder Zitronensäure) o bestimmte Aminosäuren o Kalzium verteilt über den Tag aufnehmen o nicht resorbierbare Kohlehydrate Vitamin D ist hier essentiell, da dieses für die Kalziumaufnahme erforderlich ist. Vitamin D wird durch den Aufenthalt im Freien vom Körper selbst gebildet. In Deutschland ist, vor allem in den Wintermonaten, eine ausreichende Vitamin D- Versorgung aufgrund mangelnder UVB-Strahlung kaum möglich, sodass hier eine regelmäßige Kontrolle und bei Bedarf Supplementierung erfolgen sollte. Vegane Nahrungsergänzungsmittel Hierbei sollte jedoch beachtet werden, dass nicht zu viel Vitamin D über Supplemente aufgenommen wird, da ansonsten auch die Kalziumaufnahme zu stark ansteigt (Hyperkalzämie) und dies ebenfalls gesundheitliche Folgen mit sich bringen kann. Auch die ärztlich diagnostizierte vorübergehende zusätzliche Einnahme von Kalziumpräperaten sollte eine tägliche Menge von mehr als 500 mg nicht überschreiten. Folgen können die Verkalkung von Arterien, Herz- Kreislauferkrankungen, verminderte Nierenfunktion, Verstopfung und Magenbeschwerden sein. Mit dem Code DIV10 erhältst du 10% auf alle Produkte von Innonature.  Ein Mangel kann auch im Kindes-, Wachstums- und Jugendalter durch den erhöhten Mehrbedarf entstehen. Bei einem Mangel kann es in solchen Fällen zu Minderwuchs, Zahnentwicklungsstörung und Wachstumsstörungen (Rachitis) kommen. Im Erwachsenenalter kann ein Kalziummangel zu Knochenabbau und somit zu Osteoporose führen. Durch die geringere Knochendichte kann es auch häufiger zu Knochenbrüchen kommen, was grade im hohen Alter sehr gefährlich sein kann. In der veganen Ernährung ist die Absicherung des Kalziumbedarfs gut planbar und umsetzbar, sollte jedoch in regelmäßigen Abständen kontrolliert werden. Wenn eine ausreichende Versorgung durch Mangel oder Mehrbedarf über die Nahrung nicht möglich ist, empfiehlt es sich, Kalzium für einen bestimmen Zeitraum zu supplementieren. Wobei auch hier der Versorgungsstatus weiter kontrolliert werden sollte, da eine Überversorgung von über 2500 mg/­­Tag laut der EFSA (Europäische Behörde für Lebensmittelsicherheit) zu Nebenwirkungen, wie einer erhöhten Kalziumkonzentration und zu Ablagerung im Harn und der Niere führen kann. Vegane Nahrungsergänzungsmittel Fazit: Kalzium ist der mengenmäßig wichtigste Mineralstoff im Körper und vor allem für Knochen und Zähne essentiell. Er ist wichtig für unzählige Vorgänge im Körper sowie für Muskeln und Nerven. Damit Kalzium in hohen Mengen vom Körper resorbiert werden kann, sollten hemmende Faktoren sowie resorptionsfördernde Faktoren berücksichtigt werden. Zudem wird ausreichend Vitamin D benötigt. Da dieses vor allem in den Wintermonaten in Europa schwer durch die Sonneneinstrahlung und die Ernährung gedeckt werden kann, empfiehlt sich eine supplementierung von Vitamin D. Die tägliche Zufuhrempfehlung von Kalzium ist je nach Alter und Lebensumstand unterschiedlich hoch und sollte bei einem Erwachsenen bei etwa 1000 mg liegen. Bei einem diagnostizierten Kalziummangel, kann eine Supplementierung ratsam sein, sollte jedoch vorher mit dem Arzt besprochen werden. Es gilt die empfohlene Höchstmenge nicht zu überschreiten, damit keine Schäden durch Überdosierung (Hyperkalzämie) entstehen können. Tipp: Vegan leben und vegan einkaufen wird immer einfacher. Regelmäßig stellen wir dir neben Rezepten und unseren Lieblingsprodukten auch vegane Marken und ONLINE SHOPS vor - von veganer Kosmetik über vegane Mode bis hin zu tollen veganen Lebensmitteln, Superfoods, und Küchenhelfern. Im veganen Online-Shop findest vegane Marken und auch Start-ups, die unterstützenswert sind. Hier geht es zum Shop. Wir wünschen dir viel Vergnügen beim Entdecken und Genießen! Quellen https:/­­/­­www.nikorittenau.com/­­wp-content/­­uploads/­­2020/­­08/­­ eBook_­vivo_­lifeXniko_­rittenau.pdf https:/­­/­­www.dge.de/­­wissenschaft/­­weitere-publikationen/­­faqs/­­calcium/­­?L=0 https:/­­/­­proveg.com/­­de/­­ernaehrung/­­naehrstoffe/­­calciumreiche-lebensmittel/­­ https:/­­/­­ecodemy.de/­­magazin/­­kalzium-vegan-optimal-mit-kalzium-versorgt/­­ https:/­­/­­velvetandvinegar.com/­­de/­­2020/­­01/­­10/­­vegan-calcium-pflanzliche-kalziumquellen/­­ https:/­­/­­www.keimling.de/­­magazin-rezepte/­­wissenswertes/­­naehrstoffe/­­ https:/­­/­­ecodemy.de/­­?media_­dl=521&nonce=3fb1f8c670 DISCLAMER: Die Empfehlungen sind durch hinreichende und ausführliche Recherche entstanden, ersetzen aber NICHT den Rat eines Arztes/­­einer Ärztin, den eines Ernährungswissenschaftlers oder eines qualifizierten Ernährungsberaters. Die folgenden Informationen sollen als Überblick dienen und auf die kritischen Nährstoffe aufmerksam machen. Es ist empfehlenswert, seine Blutwerte (vor allem in besonderen Umständen, wie z.B. der Schwangerschaft oder bei der Kinderernährung) regelmäßig kontrollieren zu lassen, um mögliche Mängel festzustellen. Erst bei einem diagnostiziertem Mangel empfiehlt es sich, hochdosierte, qualitative Nahrungsergänzungsmittel zu sich zu nehmen und seinen Speicher somit zu erhöhen. Präventivmaßnahmen sind nicht immer gesund, es sollte nicht willkürlich supplementiert werden. Über eine gesunde und ausgewogene vegane Ernährung lassen sich Mängel in der Regel vermeiden. Dieser Artikel gibt einen Überblick darüber, welche Nahrungsmittel zur Aufnahme der wichtigen Nährstoffe empfehlenswert sind, ersetzt aber keines Falles den Rat einen Arztes. Das könnte dich auch interessieren - Ist vegane Ernährung gesund? - Interview mit InnoNature - Was du bei einer veganen Ernährung beachten solltest - Vitamin B12 Empfehlungen und Tipps - Abwechslungsreiche vegane Ernährung - so gehts - Vegan Klischee ade! Das Kochbuch - Supplemente im Herbst und Winter - welche sind wirklich sinnvoll? Anzeige, da dieser Artikel teilweise Affiliate-Links enthält oder in Kooperation mit einem Partner entstand. Durch euren Kauf unterstützt ihr aktiv die Arbeit von Deutschlandistvegan. Wir danken euch! 

BitterLiebe - die Kraft der Bitterstoffe

23. März 2021 Deutschland is(s)t vegan 

BitterLiebe - die Kraft der Bitterstoffe Zu einer ausgewogenen, gesunden Ernährung gehören viele unterschiedliche Nährstoffe. Darunter fallen Mikro- und Makronährstoffe, Vitamine und Mineralstoffe. Eine sinnvolle und empfehlenswerte Ergänzung dazu, sind Bitterstoffe. Durch die Industrialisierung unserer Lebensmittel sind Bitterstoffe so gut wie gar nicht mehr auffindbar. Unser Geschmacksempfinden hat sich dem angepasst und so sind wir nicht mehr richtig in der Lage bitter zu schmecken. Wir stellen dir ein Unternehmen vor, das sich mit Bitterstoffen besonders gut auskennt und sogar bei Der Höhe der Löwen war. BitterLiebe! Inhalstverzeichnis Wer steckt dahinter? Warum bitter? Der Online-Shop von BitterLiebe BitterLiebe - Tropfen BitterLiebe - Pulver BitterLiebe - Tee BitterLiebe - Kapseln Unser Redaktions-Tipp Du hast es bitter nötig! Wer steckt dahinter? BitterLiebe wurde von Jan und Andre nach einem einschlagendem Erlebnis in ihren Köpfen gegründet, als ihnen nach dem Mittagessen Bitterstoffe angeboten wurden. Das war im Juni 2016. 2 Jahre später wurde bereits die Firma gegründet und an ersten Rezepten getüftelt. Darin waren sie so gut, dass sie sich entschieden im Februar 2019 zu Der Höhle der Löwen zu gehen und ihre Idee dort publik zu machen. Gemeinsam mit Judith Williams starteten sie dann das Unternehmen BitterLiebe. Nachdem die Sendung im Oktober 2019 ausgestrahlt wurde, verkauften die beiden Gründer über 40.000 Flaschen in weniger als 2 Wochen! Im Dezember 2019 wurden ihre Produkte ins Sortiment von dm und HSE24 aufgenommen, wo man sie jederzeit kaufen und bestellen kann. So eine Erfolgsgeschichte lässt sich doch sehen! Mittlerweile hat BitterLiebe viele tolle Produkte im Sortiment, die alle in Deutschland hergestellt werden und zu 100 % vegan sind. Mit dem Rabattcode deutschlandistvegan sicherst du dir auf deine Bestellung 10 % Rabatt im Shop. Warum bitter? Vielleicht fragst du dich jetzt, warum wir bei der ganzen Flut an Nahrungsergänzungsmitteln jetzt auch noch Bitterstoffe zu uns nehmen sollten. Die Antwort ist ganz einfach. Durch die Industrialisierung sind Bitterstoffe weitgehend aus den Nahrungsmitteln verschwunden. Das übertriebene Angebot an Zucker, Salz und Geschmacksverstärkern hat dazu geführt, dass unser Geschmackssinn nicht mehr in seinem Urzustand ist. Dadurch nehmen wir Bitterstoffe und generell den bitteren Geschmack nicht mehr richtig wahr. Es geht sogar so weit, dass die Bitterstoffe aus den Lebensmitteln herausgezüchtet werden, damit sie nicht mehr so bitter schmecken! Ein sehr gutes Beispiel hierfür ist Rucola. Quelle: Bitterliebe Dabei sind Bitterstoffe für eine gesunde und ausgewogene Ernährung eine sinnvolle Ergänzung. Sie haben eine vielfältige Wirkungsweise auf unseren Körper und helfen uns dabei, unser allgemeines Wohlbefinden zu stärken, das Völlegefühl nach dem Essen zu lindern oder den Süßhunger auszutricksen. Sie bringen unseren Geschmackssinn wieder in ein gesundes Gleichgewicht. Der Online-Shop von BitterLiebe Seit 2018 kannst du im Online-Shop von BitterLiebe ihre Produkte bestellen, einige wollen wir dir gerne heute vorstellen. Alle Produkte sind Made in Germany, vegan, ohne Zusätze und werden ab einem Bestellwert von 25 EUR kostenfrei zu dir nach Hause geliefert. BitterLiebe - Tropfen Die BitterLiebe Tropfen gibt es in 20 ml oder 50 ml Tiegeln zu kaufen. Sie eignen sich perfekt zur Einnahme nach dem Essen (wenn dein Völlegefühl zu stark ist), um den Süßhunger auszutricksen und um dein allgemeines Wohlbefinden zu steigern. Wenn sich abends deine innere Naschkatze meldet, kannst du statt zur Schokolade auch zu den BitterLiebe - Tropfen greifen. Denn diese sind das Gegenteil von süß und können so den Heißhunger auf Süßkram stillen. In den Tropfen sind erlesene Naturkräuter enthalten, die deine Ernährung perfekt ergänzen und für etwa einen Monat reichen. Sie beinhalten diese 15 Pflanzenextrakte: Enzianwurzel, Artischockenkraut, Tausendgüldenkraut, Löwenzahnwurzeln, Wermutkraut, Angelikawurzeln, Pomeranzenfrüchten, Schafgarbenkraut mit Blüten, Ingwerwurzeln, Kardamom mit Schalen, Lavendelblüten, Curcumawurzeln, Zitwerwurzeln, bitteren Fenchelsamen, Schwarzkümmelsamen. Im Online-Shop ab 14,95 EUR bestellbar. BitterLiebe - Pulver Das BitterLiebe - Pulver eignet sich besonders gut zum Untermengen bei Smoothies oder Dips und Dressings. Das gibt dem Geschmack den gewissen Kick und macht die Speisen etwas bitterer. Der einzigartige bittere-schärfliche Geschmack veredelt so deine Gerichte und wertet sie zum Superfood auf! Darin enthalten sind 7 erlesene Naturkräuter, die eine perfekte Symbiose der Bitterkeit eingehen. Diese Inhaltsstoffe sind in dem BitterLiebe - Pulver enthalten: Löwenzahnwurzel gemahlen (30 %); Curcuma Pulver (15 %); Galgantwurzel gemahlen (15 %); Ingwer Pulver (15 %); Wacholderbeeren gemahlen (15 %); Artischocken Pulver (5 %); Kardamom Pulver (5 %). Die leckeren BitterLiebe - Pulver gibt es im Online-Shop für 14,95 EUR. Dazu gibt es wöchentlich neue Rezeptideen auf dem Blog. BitterLiebe - Tee Der BitterLiebe Tee ist ein leckerer Kräutertee, der sich auch wunderbar als Limo Ersatz eignet. Die Tees gibt es in 3 verschiedenen Sorten, die 6 erlesene Naturkräuter enthalten und ohne Zusätze einhergehen. Darin enthalten sind Zitronengras, Nanaminze, Apfelfrüchte, Brennnesselblätter, Birkenblätter, Lapachorinde, Hagebuttenschalen, Brombeerblätter, Erdbeerblätter, Zitronenmelisseblätter, Schafgarbenkraut mit Blüten, Löwenzahnkraut, Spitzwegerichkraut, Ringelblumenblütenblätter, Weißdornblüten. Im Online-Shop gibt es den klassischen BitterLiebe Tee, den BitterLiebe Frühlingstee und den BitterLiebe Wintertee für nur 13,95 EUR. Der perfekte Tee für Kräuterliebhaber! BitterLiebe - Kapseln Die BitterLiebe Kapseln gibt es in zwei verschiedenen Ausführungen. Die klassischen Kapseln aus 8 sinnvoll kombinierten Pflanzenstoffen mit natürlichen Bitterstoffen und Calcium aus der Rotalge. Diese tragen zu einer normalen Verdauungsfunktion und einem normalen Energiestoffwechsel bei. Sie werden am besten direkt vor dem Essen eingenommen und eignen sich für alle, die bitter spüren aber nicht schmecken wollen. Die BitterLiebe Vitamin C Kapseln stärken zusätzlich dein Immunsystem. Vitamin C verringert außerdem Müdigkeit und Ermüdung im Alltag und trägt zu deinem allgemeinen Wohlbefinden bei. Im Online-Shop sind beide Varianten für 14,95 EUR erhältlich. Unser Redaktions-Tipp Das BitterLiebe Starter Paket: Wer die Produkte von BitterLiebe erst mal testen möchte, kann sich 3 Produkte im Starter Paket zulegen. Darin enthalten sind: 1x BitterLiebe Tropfen (50ml) - Perfekt nach dem Essen & Süßhunger austricksen 1x BitterLiebe Pulver (100g) - So lecker kann bitter sein 1x BitterLiebe Tee (100g) - heiß und kalt genießbar Das Ganze im Online-Shop für nur 39,95 EUR statt 43,85 EUR. Das BitterLiebe Geschenkpaket: Perfekt zum Verschenken! Zeige deinen Liebsten, dass du an sie denkst und verwöhne ihre Geschmacksnerven mit diesem BitterLiebe Paket. Darin findest du: 1x BitterLiebe Tropfen (50ml) - Perfekt nach dem Essen & Süßhunger austricksen 1x BitterLiebe Kapseln (90 Stk.) mit Calcium aus der Rotalge 1x BitterLiebe Vitamin C-Kapseln (90 Stk.) mit natürlichem Vitamin C aus der Camu Camu 1x BitterLiebe Pulver (100g) - So lecker kann bitter sein 1x BitterLiebe Kräutertee (100g) - Heiß und kalt genießbar 1x BitterLiebe Wintertee (100g) - Bringt dich gut durch die kalten Tag Im Online-Shop für nur 78,95 EUR statt 87,70 EUR. Du hast es bitter nötig! Bitterstoffe sind nach einer üppigen Mahlzeit genau das Richtige und viel besser als ein Espresso oder Schnaps. Sie steigern das allgemeine Wohlbefinden und helfen dabei die innere Naschkatze auszutricksen. Außerdem helfen sie dabei, den bitteren Geschmack wiederzufinden, der durch die Nahrungsmittelindustrie herausgezüchtet wurde. Das Pulver trainiert unsere Geschmacksnerven, die Kapseln wirken, ohne dass man das bittere schmeckt, der Tee ist einfach nur lecker und die Tropfen sind eine super Ergänzung im Alltag. Die Kapseln unterstützen in Kombination mit dem Calcium eine natürliche Verdauung und den Energiestoffwechsel des Körpers. Mit dem Rabattcode deutschlandistvegan sicherst du dir auf deine Bestellung 10 % Rabatt im Shop. Tipp: Vegan leben und vegan einkaufen wird immer einfacher. Regelmäßig stellen wir dir neben Rezepten und unseren Lieblingsprodukten auch vegane Marken und Online Shops vor - von veganer Kosmetik über vegane Mode bis hin zu tollen veganen Lebensmitteln, Superfoods, und Küchenhelfern. Im veganen Online-Shop findest du vegane Marken und auch Start-ups, die unterstützenswert sind. Hier geht es zum Shop. Wir wünschen dir viel Vergnügen beim Entdecken und Genießen! Das könnte dich auch interessieren - Hochqualitative Gewürze von Tastyone - Kurkuma - 5 gute Gründe und 5 tolle Marken - Veganer Vorratsschrank - Produkte von Nebona Gewürze - Immunsystem stärken - 8 Tipps - Rezepte einfach veganisieren - Alternativen zu Milch und Sahne - Vegane Rezepte für jeden Anlass - 5 vegane Tiramisu Rezepte - Vegane Protein-Pommes Anzeige, da dieser Artikel teilweise Affiliate-Links enthält oder in Kooperation mit einem Partner entstand. Durch euren Kauf unterstützt ihr aktiv die Arbeit von Deutschlandistvegan. Wir danken euch! 

Vollwertiges Curry von Huel

16. März 2021 Deutschland is(s)t vegan 

Vollwertiges Curry von Huel (C) de.huel.com Vollwertige und natürliche Zutaten Huel Hot & Savoury bietet eine unkomplizierte Art der Ernährung für all diejenigen, die sich vorgenommen haben, Gewicht zu verlieren, Muskelmasse aufzubauen oder sich einfach gesünder und pflanzenbasierter zu ernähren. Jede Mahlzeit besteht aus vollwertigen und natürlichen Zutaten und enthält 24 Gramm pflanzliches Protein sowie alle 26 lebenswichtigen Vitamine und Mineralien. Gleichzeitig orientiert sich Huel mit den drei Geschmacksrichtungen an beliebten Takeaway-Gerichten: - Das köstlich würzige Madras enthält feurige Tomaten, Süßkartoffeln und die perfekte Mischung orientalischer Gewürze. - Das etwas mildere Korma ist mit saftigen Sultaninen, Koriander und cremiger Kokosnuss angereichert. - Eine gesunde Variante des chinesischen Klassikers: Süße Ananas, pikante Paprika und würzige Frühlingszwiebeln sorgen für den Geschmack von Huel Sweet & Sour. (C) de.huel.com(C) de.huel.com Sechs Geschmacksrichtungen - 100 % vegan. Mit den drei neuen Produkten wächst das Sortiment auf insgesamt sechs Geschmacksrichtungen. Das bietet den Kunden eine größere Auswahl an vollwertigen und warmen Mahlzeiten, die schnell zubereitet sind. Jede Mahlzeit ist zu 100 % vegan und frei von Soja. Die ausgewogene Zusammensetzung aus Protein, essenziellen Fetten, Kohlenhydraten und Ballaststoffen sowie allen unverzichtbaren Vitaminen und Mineralien bietet dem Körper zudem alles, was er braucht. Jeder Beutel enthält sieben Mahlzeiten auf der Basis von 400 Kcal-Portionen. Diese können individuell an die vom Kunden gewählte Mahlzeitengröße angepasst werden. Die Geschmacksrichtungen Huel Hot & Savoury Korma, Madras und Sweet & Sour sind de.Huel.com erhältlich, wo sie das bereits bestehende Sortiment Tomato & Herb, Thai Green Curry und Mexikanisches Chili erweitern. Kunden erhalten übrigens mit ihrem ersten Hot & Savoury-Kauf einen wiederverwendbaren Huel-Topf mit einem verschließbaren Deckel, der mikrowellengeeignet ist - perfekt für unterwegs. (C) de.huel.com ,,Wir freuen uns, mehr Abwechslung in unserem Hot & Savoury-Sortiment anbieten zu können, um eine gesunde Ernährung leichter zugänglich zu machen und regelmäßige vollwertige Mahlzeiten zu ermöglichen. Ich bin sehr stolz auf dieses neue Sortiment - nicht nur, weil es eine ideale Ernährung auf pflanzlicher Basis bietet - die köstlichen Aromen schaffen auch ein echtes Geschmackserlebnis.Huel Co-Founder und CMO Julian Hearn Die Mission von Huel ist es, vollwertige, praktische und günstige Nahrungsmittel mit minimalen Auswirkungen auf Tiere und Umwelt herzustellen. Huel ist eine der am schnellsten wachsenden Marken Großbritanniens und bekannt für seine schnell zuzubereitende Pulvernahrung, die mit minimaler Umweltbelastung hergestellt wird. Da der Bedarf an nachhaltiger Ernährung immer größer wird, macht Huel mit seinen Innovationen vollwertige und rein pflanzliche Ernährung einer breiten Masse zugänglich. Neben Huel Hot & Savoury bietet Huel auch ernährungsphysiologisch vollwertige Mahlzeiten in Pulverform sowie verzehrfertige Trinkmahlzeiten und erreichte dieses Jahr den Meilenstein von 100 Millionen verkauften Mahlzeiten in 100 Ländern weltweit. Tipp: Vegan leben und vegan einkaufen wird immer einfacher. Regelmäßig stellen wir dir neben Rezepten und unseren Lieblingsprodukten auch vegane Marken und Online Shopsvor - von veganer Kosmetik über vegane Mode bis hin zu tollen veganen Lebensmitteln, Superfoods, und Küchenhelfern. Im veganen Online-Shop findest du vegane Marken und auch Start-ups, die unterstützenswert sind. Hier geht es zum Shop. Wir wünschen dir viel Vergnügen beim Entdecken und Genießen! Diese Artikel könnten dich auch interessieren:  - Vegane Fertiggerichte von Huel  - Vegane Rezepte für jeden Anlass - Gesunde und schnelle Mahlzeiten von Huel - Vegane Onlineshops Top 10 - Vegane Bücher - Nutrition Online-Masterklass Kochkurs - Vitamin B12 kaufen - Unternehmensvorstellung The nu company - Rezepte einfach veganisieren - Vegane Joghurtalternativen Anzeige, da dieser Artikel teilweise Affiliate-Links enthält oder in Kooperation mit einem Partner entstand. Durch euren Kauf unterstützt ihr aktiv die Arbeit von Deutschlandistvegan. Wir danken euch! Dieser Beitrag entstand in freundlicher Zusammenarbeit mit Huel. Vielen Dank!

Diese Alltagsartikel sind nicht vegan! Welche Alternativen gibt es?

15. März 2021 Deutschland is(s)t vegan 

Der komplette Verzicht auf tierische Produkte ist oft schwieriger, als es zunächst erscheint. Jeder, der Veganer ist, weiß, dass tierische Produkte überall auftauchen. Unabhängig davon, ob dies notwendig ist oder nicht, scheinen die Hersteller es zu lieben, tierische Inhaltsstoffe in die harmlosesten Produkte zu geben. Dazu gehören Dinge wie Autoreifen, Nagellack und Batterien.  Leider gibt es nicht immer vegane Alternativen, dennoch gibt es einige Dinge, die man tun kann, um der Umwelt auf andere Art und Weise etwas Gutes zu tun. Wir stellen dir nützliche Alternativen zu nicht veganen Alltagsprodukten vor. Akkus statt Batterien Es ist überraschend, dass Fernseher, Computer, Telefone und Tablets tierisches Cholesterin auf ihren Bildschirmen verwenden. Eine vegane Alternative zu den Displays gibt es nicht. Doch sie sind nicht die einzigen elektrischen Geräte, die nicht vegan sind. So enthalten viele Batterien Gelatine. Allerdings kann man Batterien beispielsweise durch Akkus ersetzen. Viele Akkus gibt es mittlerweile auch in kleinen handlichen Formaten, sodass du diese in Telefonen, Taschenlampen etc. nutzen könntest. Veganes Shampoo von grüne Bude Achtung vor Shampoo und Zahnpasta Die Liste an Haarpflegemittel, die Lecithin aus tierischen oder milchhaltigen Quellen enthalten, ist leider länger als die meisten denken. Auf der anderen Seite gibt glücklicherweise schon viele vegane Alternativen. So bieten beispielsweise die bekannten Marken Lush oder The Body Shop vegane Shampoos an. Du kannst mittlerweile bei vielen grünen Online-Shops vegane Kosmetik wie bei der grünen Bude finden. Hast du schon einmal auf die Inhaltsangaben deiner Zahnpasta geschaut? Möglicherweise enthält deine Zahnpasta Glycerin, das normalerweise aus tierischen Fetten gewonnen wird, um ein Austrocknen zu verhindern. Es hilft auch, die bakterielle Aktivität zu reduzieren. Aber auch hier macht die Drogerie Fortschritte: Halte beim nächsten Einkauf einfach nach diesen veganen Label Ausschau, denn es gibt in der Tat bereits vegane Zahnpasta. Zahnpasta selbst herstellen Einfach die Zahnpasta selbst herstellen. Alles, was du brauchst, sind: - 4 - 5 EL Bio-Kokosfett - 2 - 3 EL Natron - einige Tropfen Pfefferminzöl nach Geschmack - optional: etwas Stevia-Pulver nach Geschmack - optional: wenige Tropfen Myrrhe-Extrakt Mehr Tipps bekommst du in diesem Artikel. Kondome und Tampons gibt es auch vegan Bleiben wir noch kurz in der Drogerie und den Hygieneartikeln. Die meisten Tampons bestehen aus Baumwolle, die mit Chlor gebleicht wird, und Chlor wird an Tieren getestet. Einige Tampons werden direkt an Tieren getestet, beispielsweise indem sie in Kaninchen geschoben werden. Da Tampons Dutzende von Chemikalien enthalten, darunter auch solche wie Dioxin, ist es besser, sie endgültig zu entsorgen. Eine gute Alternative könnten Menstruationstassen sein, die in einigen, aber nicht allen, Fällen vegan sind. Auch bei der schönsten Nebensache der Welt können Sie auf das Wohl von Tieren achten. Die meisten Kondome bestehen aus Latex. Um Latex geschmeidig zu machen, wird das Milchderivat Kasein bei der Herstellung verwendet. Aus diesem Grund sind so ziemlich alle Latex-Kondome nicht vegan! Glücklicherweise gibt es einige Unternehmen, darunter auch deutsche, die vegane Kondome herstellen. Selbst wenn du nicht vegan lebst, solltest du in Betracht ziehen, auf vegane Kondommarken umzusteigen, da sie keine Parabene, Glycerine oder chemischen Spermizide wie Nonoxynol-9 verwenden - all dies sind schlechte Nachrichten für den Intimbereich. Tipp: Vegan leben und vegan einkaufen wird immer einfacher. Regelmäßig stellen wir dir neben Rezepten und unseren Lieblingsprodukten auch vegane Marken und Online Shopsvor - von veganer Kosmetik über vegane Mode bis hin zu tollen veganen Lebensmitteln, Superfoods, und Küchenhelfern. Im veganen Online-Shop findest du vegane Marken und auch Start-ups, die unterstützenswert sind. Hier geht es zum Shop. Wir wünschen dir viel Vergnügen beim Entdecken und Genießen! Diese Artikel könnten dich auch interessieren:  - Vegane Rezepte für jeden Anlass - Vegane Onlineshops Top 10 - Tipps für einen chemiefreien Alltag - Plastikfrei einkaufen im Supermarkt - Essbare Strohhalme von Knusperhalm - Plastikfrei leben - Zero Waste Buchtipps - Vegane Bücher - Nutrition Online-Masterklass Kochkurs - Vitamin B12 kaufen

Produktvorstellung: VeganLife Bioaktiv von Sunday Natural

12. März 2021 Deutschland is(s)t vegan 

Produktvorstellung: VeganLife Bioaktiv von Sunday Natural Heute stellen wir dir das Produkt ,,VeganLife Bioaktiv von Sunday Natural vor. Wenn du schon ein wenig länger in der veganen Welt unterwegs bist und dich mit vegane Supplements beschäftigt hast, bist du mit Sicherheit schon mal auf die Marke Sunday Natural gestoßen.  Über Sunday Natural Falls du Sunday Natural noch nicht kennst: Das Unternehmen steht für natürliche Nährstoffprodukte mit höchstmöglicher Qualität und Reinheit. Heute ist Sunday Natural einer der renommierten deutschen Qualitätshersteller mit eigener Forschungs- und Entwicklungsabteilung in Berlin. Bei ihren Produkten stehen besonders Reinheit, Nachhaltigkeit, Natürlichkeit und Fairness im Vordergrund. Weitere Informationen zu Sunday Natura findest du in diesem Artikel. VeganLife Bioaktiv - der Alleskönner in der veganen Ernährung Ganz neu im Programm ist ihr Produkt VeganLife Bioaktiv. Und das ist ein totaler Alleskönner. Gerade in der veganen Ernährung ist es wichtig, auf alle notwendigen Nährstoffe zu achten. Vielleicht kennst du es selber, dass es oft nicht ganz einfach ist, den Überblick zu behalten, welche Supplements dein Körper gerade braucht. Doch damit ist nun Schluss.  Mit dem Code: MARALVEGANLIFE1 sparst du auf das neue VeganLife Bioaktiv 10%. Der Code ist bis zum 31.03.2021 gültig. VeganLife Bioaktiv liefert die wichtigsten 17 Nährstoffe. Du benötigst nur eine Kapsel und dein täglicher Bedarf an Vitamin 12 ist gedeckt. Zudem ist der Premium-Multinährstoffkomplex reich an den Vitaminen A, D und K und liefert deinem Körper wertvolle Mineralstoffe und Spurenelemente wie Eisen, Zink und Jod. VeganLife Bioaktiv ist in einem idealen Verhältnis und großer Formenvielfalt.  VeganLife Bioaktiv wurde zusammen mit dem Ernährungsexperten Niko Rittenau entwickelt. Hochwertiger Vitamin-B-Komplex mit bioaktiven Premium-Wirkstoffen Häufig werden in einer veganen Ernährung die Nährstoffe Vitamin A, B2 und Cholin vernachlässigt. Mit den VeganLife Kapseln hast du nun eine perfekte Grundversorgung.  Dabei werden die Vorteile von Nährstoffen aus rein pflanzlichen Quellen mit ihrer natürlichen Formenvielfalt mit hoch bioaktiven Premium-Wirkstoffen verbunden.  B-Vitamin sind für deinen Körper unerlässlich. In einer veganen Ernährung sind einige B-Vitamine jedoch nicht zu finden, das gleiche gilt für Vitamin B12. B-Vitamine sind an vielen wichtigen Stoffwechselprozessen deines Körpers beteiligt und wichtig für eine normale Funktion der Nerven, eine gesunde Psyche, den Stoffwechsel von Fetten, Eiweißen und Kohlenhydraten und die Energiegewinnung in den Mitochondrien. Auch Cholin, ehemals Vitamin B4, ist in den Kapseln enthalten, denn dein Körper kann diesen Nährstoff nur in sehr geringem Maße selbst herstellen. Sunday Natural ist heute einer der renommierten deutschen Qualitätshersteller, mit einer eigenen Forschungs- und Entwicklungsabteilung in Berlin. Wir kooperieren mit ausgewählten Forschungsinstituten, Wissenschaftlern, Therapeuten, Farmern und Fachverbänden für die ständige Weiterentwicklung unserer Produkte.Sunday Natural Wertvolle Mineralstoffe und Spurenelemente: Calcium, Eisen, Zink, Jod, Selen Damit dein Körper optimal gesund und vital bleibt, solltest du darauf achten, ihn mit allen wichtigen Mineralstoffen und Spurenelementen zu versorgen. Sunday Natural hat es dir leicht gemacht und alle dieser essentiellen Mineralstoffe und Spurenelemente in VeganLife Bioaktiv gepackt.  - Calcium sorgt als wichtiger Baustoff gut für deine Knochen und Zähne - Eisen trägt zur Blutbildung bei, ist gut für das Immunsystem und ein funktionierendes Gehirn - Zink sorgt für einen funktionierenden Stoffwechsel sowie für die Gesundheit von Haut, Haare, Knochen und Nägeln - Jod und Selen sind wichtig für eine normale Schilddrüsenfunktion Rein pflanzliches Vitamin D3 und K2 Vitamin D3 wird vom Körper durch Sonneneinstrahlung produziert und ist bekannt für seine Wirkungen auf die Knochen. Zudem wird es im Körper zu einem wichtigen Hormon umgewandelt, das die Funktion der Zellen und zahlreiche körperliche Prozesse steuert. Da wir in Deutschland nicht genug Sonneneinstrahlung ausgesetzt sind, ist eine Vitamin D Supplementation nicht nur für Veganer, sondern für alle Menschen unserer Region relevant.  Vitamin A - Nicht nur für die Sehkraft essenziell Vitamin A steuert genau wie ein Hormon eine Vielzahl von wichtigen Körperfunktionen und ist für den Körper notwendig. Leider enthalten pflanzliche Lebensmittel kaum Vitamin A, sodass Veganer nur schwer um eine Supplementierung herumkommen. Vitamin A ist neben der Sehkraft von Bedeutung für den Erhalt und die Gesundheit unserer Haut und der Schleimhäute in Mund, Nase, Darm und den Sexualorganen. Zudem wirkt sich das Vitamin förderlich auf das Immunsystem aus und bildet zusammen mit Eisen rote Blutkörperchen. Mit dem Code MARALVEGANLIFE10 bekommst du vom 15.03. bis 31.03.21 10% Rabatt im Shop. True Clean Label garantiert Wie auch bei allen anderen Kapseln, entspricht auch VeganLife Bioaktiv der Sunday Natural Kapselqualität. Das heißt: 100% aus pflanzlicher Zellulose (HPMC) ohne Carrageen ohne PEG ohne Gelantine und natürlich frei von Gentechnik sowie Allergenen und Reizstoffen Die perfekte Grundversorgung - VeganLife Bioaktiv im Überblick - Premium-Multinährstoffkomplex für den Grundbedarf bei veganer Ernährung - Deckt den täglichen Bedarf an allen B-Vitaminen - Trägt zur Grundversorgung mit den Vitaminen A, D und K bei - Deckt den täglichen Bedarf der Spurenelemente Selen und Jod - Leistet einen Beitrag zur Versorgung mit Calcium, Zink und Eisen - Handverlesen zusammengestellt aus den weltweit hochwertigsten Einzelwirkstoffen - Bioaktiver B-Komplex (mit B12 MH3A(R), Folat-Komplex-Ultra, bioaktives B6 als P5P, D-Biotin, CDP-Cholin...)  - Vitamin B12 als MH3A(R)-Formel - Mit veganem Vitamin D3 - Vitamin K2 in der hoch bioverfügbaren MK7-All-Trans-Form - Liefert ein extrem breites Spektrum an Mineralstoffen und Spurenelementen - Natürliches Calcium plus Spurenelemente aus Atlantischen Rotalgen - Eisen-Komplex: Pflanzliches Eisen aus indischen Curryblättern und Eisenbisglycinat - Zink in der hoch bioverfügbaren Bisglycinat-Verbindung - Enthält Eisen, Jod und Selen aus pflanzlichen Quellen zu 100% aus Anbau ohne Pflanzenschutzmittel Dosierung von VeganLife Bioaktiv Es wird dir empfohlen, täglich eine Kapsel VeganLife Bioaktiv mit 200ml Wasser einzunehmen. Der Multinährstoffkomplex deckt deinen Tagesbedarf an allen B-Vitaminen und Vitamin D kombiniert mit einer Grundversorgung an Vitamin A und K. VeganLife Bioaktiv deckt zudem den täglichen Bedarf der Spurenelemente Selen und Jod und versorgt deinen Körper mit Calcium Zink und Eisen. Am besten lagerst du VeganLife Bioaktiv kühl und trocken und hältst es aus direktem Sonnenlicht und von Hitze fern.  ,,Vegan Klischee ade! Das Kochbuch ,,Wissenschaft triff Kulinarik. - Nikos wissenschaftliches Know-How und Sebastians kulinarische Fertigkeiten bereichern das Kochbuch ,,Vegan Klischee ade! mit Rezepten und wertvollen Tipps über die vegane Ernährung. Es ist ein Nachschlagewerk für die gesunde, rein pflanzliche Ernährung und wird mit vielseitigen Rezepten im Baukastensystem perfekt abgerundet. ,,Vegan Klischee ade! Das Kochbuch ist ein Muss in jeder gesunden und veganen Küche! Das Buch könnt ihr bei Amazon* ab 24,95 Euro bestellen. Alle Infos zum Buch in diesem Artikel. Tipp: Vegan leben und vegan einkaufen wird immer einfacher. Regelmäßig stellen wir dir neben Rezepten und unseren Lieblingsprodukten auch vegane Marken und Online Shops vor - von veganer Kosmetik über vegane Mode bis hin zu tollen veganen Lebensmitteln, Superfoods, und Küchenhelfern. Im veganen Online-Shop findest du vegane Marken und auch Start-ups, die unterstützenswert sind. Hier geht es zum Shop. Wir wünschen dir viel Vergnügen beim Entdecken und Genießen! Diese Artikel könnten dich auch interessieren Vorstellung Sunday Natural Protein Balls mit B12 B12 Test von zuhause durchführen? So einfach gehts! Abwechslungsreiche Ernährung für Veganer Interview mit Niko Rittenau B-Vitamine-The Vegan ABC B-Vitamine in der Veganen Ernährung Ist eine vegane Ernährung gesund? Anzeige, da dieser Artikel teilweise Affiliate-Links enthält oder in Kooperation mit einem Partner entstand. Durch euren Kauf unterstützt ihr aktiv die Arbeit von Deutschlandistvegan. Wir danken euch! 

Birnen-Blätterteigtassen mit Ahornsirup & Cr?me fraîche

8. März 2021 Deutschland is(s)t vegan 

Birnen-Blätterteigtassen mit Ahornsirup & Cr?me fraîche Liebst du Blätterteigrezepte und Birne? Dann haben wir das perfekte Rezept für dich. Diese Blätterteigtassen lassen sich kinderleicht und schnell zubereiten und kommen super gut an. Gesüsst wird nur mit Ahornsirup und etwas Zimt. Ahornsirup kann als Alternative zu Haushaltszucker in fast allen süßen und herzhaften Gerichten verwendet werden, zudem ist er vegan. Die natürliche Süße verleiht vielen Rezepten Geschmacksfülle und Intensität. Außerdem eignet sich Ahornsirup als Zutat in Glasuren, Marinaden oder Grillsaucen. Das süsse Gold ist reich an Vitaminen und Mineralstoffen und eine tolle Alternative zum Süßen. Im Artikel Ahornsirup aus Kanada stellen wir die das süsse Gold vor und geben dir viele Tipps, was du alles mit Ahornsirup zubereiten kannst. Ahornsirup lässt sich in der veganen Küche sehr kreativ einsetzen. Der unverwechselbare Geschmack versüßt nicht nur Süßspeisen, auch herzhafte Gerichte können damit veredelt werden. Für das süssen der Blätterteigtassen verwenden wir AMBER rich taste von Ahornsirup aus Kanada. Zutaten: - 1 Rolle Blätterteig - 2 Birnen mittelgroß - Ahornsirup - Zimt - Walnüsse - Pistazien - 100 g Cr?me fraîche vegan Zubereitung: - Den Blätterteig aus dem Kühlschrank nehmen und etwa 5 Minuten warten. Den Backofen auf 180-200 Grad (Umluft) vorheizen. - Die Birnen waschen, trocknen und in dünne Scheiben schneiden. Die Haut kannst du dran lassen oder entfernen. - Die vegane Cr?me fraîche in eine Schüssel geben und mit etwas Zimt und 4 TL Ahornsirup verrühren. - den Blätterteig ausrollen und 4 Kreise mit einer Untertasse formen und ausstechen. Diese dann auf das Blech mit Backpapier legen. Restlichen Teig kannst du neu formen, entweder 2 weitere Tassen oder zur einer länglichen Form. - Die Blätterteigtassen mit der Cr?me fraîche Mischung bestreichen und die Ränder auslassen. Die Birnen auf den Tassen verteilen und am Ende etwas Cr?me fraîche darauf geben. - Mit etwas geriebener Pistazie oder Walnüssen bestreuen. - Nun die Tassen für etwa 20 Minuten goldig backen. - Hole die Blätterteigtassen aus dem Ofen und übergieße sie noch etwas mit Ahornsirup. Nun kannst du sie mit der Creme servieren. Guten Appetit! Tipp: Vegan leben und vegan einkaufen wird immer einfacher. Regelmäßig stellen wir dir neben Rezepten und unseren Lieblingsprodukten auch vegane Marken und Online Shops vor - von veganer Kosmetik über vegane Mode bis hin zu tollen veganen Lebensmitteln, Superfoods, und Küchenhelfern. Im veganen Online-Shop findest du vegane Marken und auch Start-ups, die unterstützenswert sind. Hier geht es zum Shop. Wir wünschen dir viel Vergnügen beim Entdecken und Genießen! Diese Artikel könnten dich auch interessieren:  - Vegane Rezepte für jeden Anlass - Zuckeralternativen für Veganer - Vegane Süssigkeiten - Vegane Bücher - Zuckerfreie Buchtipps - Veganer Streuselkuchen mit Apfel - Zuckerfreier Adventskalender von Pausenfudder - Leckere, gesunde Snacks von Pausenfudder - Natürliche Zuckeralternativen von Xweet - Vegane Heidelbeerenmarmelade mit Birkenzucker Anzeige, da dieser Artikel teilweise Affiliate-Links enthält oder in Kooperation mit einem Partner entstand. Durch euren Kauf unterstützt ihr aktiv die Arbeit von Deutschlandistvegan. Wir danken euch! 

Regenbogenkreis - Veganer Onlineshop mit Wiedererkennungswert

4. März 2021 Deutschland is(s)t vegan 

Regenbogenkreis - Veganer Onlineshop mit Wiedererkennungswert Online Shopping ist beliebter denn je, vor allem in schweren Zeiten wie diesen. Doch leider hat es auch eine Schattenseite: Der übermäßige Konsum, der Transport und die unfairen Produktions- und Handelsbedingungen. Doch zum Glück gibt es Online Shops, die hochwertige, vegane Bioprodukte anbieten und sich aktiv für die Umwelt einsetzen! So kann man mit gutem Gewissen gute Produkte shoppen. In diesem Artikel stellen wir dir den Online Shop Regenbogenkreis* vor. Dort findest du zahlreiche Superfoods, Rohkost, Nahrungsergänzungsmittel, Detoxprodukte und Zuckerersatz, sowie viele Produkte wie Bücher und DVDs über das natürliche Leben. Inhaltsverzeichnis: - Unternehmensgeschichte Regenbogenkreis - Produkte vom Regenbogenkreis Matthias Langwasser (C) Regenbogenkreis Unternehmensgeschichte Regenbogenkreis Gründer Matthias Langwasser wusste schon in jungen Jahren, dass er sich nicht in einem strikten, reglementierten Beruf sieht, sondern viel lieber in der Natur und mit sich selbst im Reinen. Matthias zog sich sogar zwei Jahre lang in die Wildnis zurück und ernährte sich ausschließlich von dem, was er dort auffand. Danach lebte er für sieben Jahre als Selbstversorger auf einem Permakultur-Gelände. 17 Jahre lang hat er dann noch seine Leidenschaft für gesundes Essen umgesetzt und als veganer Koch und Buchautor gearbeitet. Matthias ist ebenfalls spiritueller Seminarleiter und medialer Lebensberater. Er hält regelmäßig Vorträge über Themen wie effektive Entgiftung, vegane Ernährung, Superfoods, Kinder, Ökologie und Achtsamkeit. Mit seinem Team vertreibt Matthias im Online Shop Regenbogenkreis 100% vegane Kräutermischungen und Rohköstlichkeiten in Premium-Qualität mit Zutaten aus biologischem Anbau oder aus Wildsammlung. Außerdem wird großen Wert auf Nachhaltigkeit, ökologisch einwandfreie Verpackungen und faire Arbeitsbedingungen der Hersteller gelegt. Beim Regenbogenkreis setzt man sich außerdem für den Erhalt des Regenwaldes ein. Einen Teil der Verkaufserlöse spendet Matthias, denn ohne Bäume und Wälder können wir nicht überleben.  Du findest auf der Website außerdem inspirierende und ergreifende Texte, Videos Podcasts. Ganz auf Augenhöhe und vollkommen authentisch präsentiert Matthias lebensnahe und praktische Tipps für einen gesünderen und glücklicheren Alltag oder die Auseinandersetzung mit sozialpolitischen, kritischen oder gar umstrittenen Dingen wie Impfungen oder dem Schulsystem. Total Balance Set von Regenbogenkreis Produkte vom Regenbogenkreis Wir stellen dir nun ein paar unserer Highlights aus dem Online Shop Regenbogenkreis vor. Am besten lässt du dich aber selbst von der großen Auswahl im Shop inspirieren. Du findest dort die Kategorien: Liposomales, Darmreinigung, Detox, Immunsystem, Superfoods, Rohkost, Zuckerersatz, natürlich leben und Kinder. Die Produkte sind selbstverständlich 100% natürlich, gluten-, soja- und laktosefrei. Express Darmkur Premium, Darmreinigungsset mit Darmkur inkl. 12 Mahlzeitenshakes (C) Regenbogenkreis Mit der Express Darmkur kannst du dich on Giftstoffen, Schlacken und krankmachenden Parasiten befreien. Sie ist Teil des großen Detoxprogrammes vom Regenbogenkreis. Sie besteht aus besonders wirksamer, fermentierter Rinde der Ölpalme und Okrapulver, die Formel ist patentiert und befreit den Darm in nur vier Tagen von einem krankmachenden Biofilm. In dem Set erhältst du die Darmkur und dasGerstengras Pulver als Mahlzeitenersatz. Die Express Darmkur vom Regenbogenkreis kostet 199,00EUR. Bio Spirulina Tabletten (C) Regenbogenkreis Die Bio Spirulina Presslinge sind eine tolle Eiweißquelle und enthalten über 2000 Vitalstoffe. Sie enthalten außerdem gesunde Fettsäuren, wie Linolsäure und Gamma-Linolensäure, sowie Vitamin B12 und Eisen. Die Presslinge werden schonend luftgetrocknet und sind im Violettglas abgefüllt, was nachweislich einen positiven Einfluss auf die darin enthaltenen Substanzen hat. 300 Spirulina Presslinge kosten 20,99EUR. Bio Chlorella Pulver (C) Regenbogenkreis Chlorella ist ebenfalls eine sehr beliebte, nährstoffreiche Alge. Das Bio Chlorella Pulver ist perfekt zu dosieren und lässt sich einfach in Smoothies und Getränke integrieren. Chlorophyll wird nachgesagt, dass es die Bildung der Blutkörperchen unterstützt. Außerdem ist in Chlorella Eisen und Vitamin B12 enthalten. Die Alge wird ökologisch angebaut und ebenfalls in einem Violettglas abgefüllt. 100g kosten 18,99EUR. Dulse Flocken Wildsammlung (C) Regenbogenkreis Dulse Flocken sind super gesund und bereichern deine Ernährung! Sie sind nicht nur würzig schmackhaft und lecker, sondern auch noch sehr nährstoffreich. Du wirst mit wichtigen Proteinen, Mineralstoffen und Vitaminen versorgt, außerdem enthalten Dulseflocken von Natur aus Jod. Sie werden von Hand geerntet, sind wild wachsend und werden schonend getrocknet. 100g kosten 19,99EUR. Liposomales Vitamin B12 (C) Regenbogenkreis Wie wichtig Vitamin B12 ist, haben wir dir bereits in unserem Artikel Vitamin B12 kaufen - Empfehlungen und Tipps erklärt. Die Vitamin B12 Kapseln vom Regenbogenkreis kosten 25,99EUR und sind dank der Liposomen-Technologie hoch bioverfügbar. Die Kapseln lassen sich gut schlucken und versorgen dich mit1000 mcg Vitamin B12. Sie sind 100% natürlich und enthalten keine künstlichen Füllstoffe.60 Kapseln kosten 25,99EUR. Buchtipp - Reise in die Freiheit: Wie ich in der Wildnis den Sinn des Lebens fand (C) Amazon Das Buch ,,Reise in die Freiheit von Matthias Langwasser ist am 23. Februar 2021 erschienen und hat es auf Anhieb direkt nach der Veröffentlichung auf Platz 5 der SPIEGEL-Bestsellerliste geschafft!  Das Buch ist ein Ratgeber, in dem der Autor seine Erlebnisse der zwei Jahre, in denen er ohne Geld durch die Wildnis Frankreichs und Spaniens wanderte und sich überwiegend von Früchten, Nüssen und Kräutern ernährte. Die Erkenntnisse der Reise können eine tolle Inspiration für alle sein, die sich nach einem freien, ungebundenen Leben sehnen oder ihr Leben neu ausrichten möchten. Bestelle ein oder mehrere Exemplare von ,,Reise in die Freiheit bei einem Buchhändler deines Vertrauens - egal ob Amazon, ein anderer Online-Händler oder die Buchhandlung um die Ecke. Das Buch kostet 18,99EUR. Tipp: Um seine große Freude mit dir zu teilen, hat sich Matthias spontan entschieden, dir die erfolgreiche 15-Prozent-Aktion noch einmal bis Sonntag, den 7.3.21 anzubieten. Tipp: Vegan leben und vegan einkaufen wird immer einfacher. Regelmäßig stellen wir dir neben Rezepten und unseren Lieblingsprodukten auch vegane Marken und Online Shops vor - von veganer Kosmetik über vegane Mode bis hin zu tollen veganen Lebensmitteln, Superfoods, und Küchenhelfern. Im veganen Online-Shop findest vegane Marken und auch Start-ups, die unterstützenswert sind. Hier geht es zum Shop. Wir wünschen dir viel Vergnügen beim Entdecken und Genießen! Diese Artikel könnten dich auch interessieren: - 5 Tipps für weniger Chemie im Alltag  - Tipps für ein Leben mit weniger Müll - Bio-Superfoods online kaufen bei Kraftvoll - Gemüseabo - Wertschöpfung statt Wegwerfgestellschaft - Foodsharing - so gehts! Übersicht - Nachhaltig einkaufen und leben mit KAUZANA - Rezepte veganisieren - Hanfprodukte im Überblick - Öle zum jeden Anlass - Lebensmittel zur Stärkung des Immunsystems Anzeige, da dieser Artikel teilweise Affiliate-Links enthält oder in Kooperation mit einem Partner entstand. Durch euren Kauf unterstützt ihr aktiv die Arbeit von Deutschlandistvegan. Wir danken euch! 

Ernährungs- und Fitnesskurs ,,V-Gain Rebellion

26. Februar 2021 Deutschland is(s)t vegan 

Als die Sportmöglichkeiten im Fitnessstudio eingeschränkt wurden, sind sicherlich viele für uns joggen gegangen oder haben mit den inneren Schweinehund besiegt und doch die Yoga Matte ausgerollt, um uns fit zu halten. Aber viele sind tatsächlich doch auf der Coach sitzen geblieben. Das kann man eine Woche oder zwei machen, aber das schlechte Gewissen wird größer und größer und gesund ist es natürlich auch nicht. Bewegung hält fit und hilft das Immunsystem zu stärken. Man kann schon mit wenigen tollen Übungen schon zu Hause viel erreichen. Im Beitrag Sportübungen für zu Hause hat uns die vegane Fitnesstrainerin Verena/­­V-Reena tolle Übungen vorbereitet. Sportübungen von zu Hause Wer noch mehr machen möchte und konkrete Ziele hat, hat die Qual der Wahl bei den vielen Online-Fitnesskursen. In den meisten Fitnessprogrammen werden außerdem lediglich nur vegane Optionen angeboten. Dann ist es sinnvoll, dass es kein klassisches Diätprogramm ist, weil viele keine Lust auf den ständigen Jojo Effekt haben. Auch du sucht einen Fitnesskurs und der soll sich auch um Ernährung handeln und am besten noch vegan? Dann haben wir heute eine tolle Empfehlung für dich. Ernährungs- und Trainingsworkshop ,,V-Gain Rebellion Die vegane Fitnesstrainerin Verena/­­V-Reena haben wir auf dem Cover vom Vegan für mich gesehen und verfolgen seinem ihre Posts auf Instagram. Sie ist bereits seit 1996 Fitnesstrainerin und auch Ernährungscoach, lebt selbst seit 2014 vegan (davor bereits viele Jahre vegetarisch) und spricht sich ganz deutlich gegen die gängigen 6-Wochen Diätprogramme aus.  Ihre Einstellung gegenüber Sport und Ernährung ist ganz klar: natürlich sind ein paar Regeln einzuhalten, wenn man sich wirklich verändern oder abnehmen möchte, aber das Wichtigste ist, dass man seinen Lebensstil dauerhaft ändert. Und das funktioniert nur, wenn man nicht nach striktem und eintönigem Ernährungsplan lebt, sondern sich seine Ernährung nach eigenem Geschmack und Vorlieben zusammenstellen kann.  So lange die Fitnesstudios zu haben, bekommt ihr 50% auf den Kurs. Schaut direkt mal auf der Website vorbei. Zum Thema Sport sagt sie: ein intensives Training 3-4 Mal pro Woche sollte max. 1 Stunde dauern.  Viele denken ja, man müsste viel mehr machen. V-Reena trainiert zwar grundsätzlich im Fitnessstudio, aber hat für besondere Situationen, in denen man nicht ins Fitnessstudio gehen kann, extra ein Homeworkout in ihren Online Workshop* integriert.  Der erste Eindruck hat uns auf jeden Fall neugierig gemacht und ich habe mir einen Zugang zu ihrem Online Ernährungs- und Trainingsworkshop ,,V-Gain Rebellion gesichert. Nach einigen Wochen kann ich mittlerweile schon ein Zwischenfazit ziehen: Der Workshop ist für Frauen und Männer und 100% vegan. Die Videos, die man sich im Mitgliederbereich anschauen kann, stecken voller wertvollem Wissen und sind aufgeteilt in unterschiedliche Themen. Der theoretische Teil, indem V-Reena sehr viel Hintergrundwissen preisgibt und ihr Konzept erklärt, ist unglaublich interessant und auch kurzweilig.  Daneben gibt es sowohl zur Ernährung als auch zum Trainingsteil ein Wochentagebuch. Zum einen sieht man so direkt, wie das theoretische Wissen in der Praxis umzusetzen ist und man kann V-Reena auf diese Art durch ihren Fitnessalltag begleiten und bekommt Unmengen an Anregungen und Wissen vermittelt. Der Fitnessworkshop teilt sich in folgende Bereiche auf: Motivation Jeder kennt das Motivatiionsloch wahrscheinlich, was man immer mal wieder hat. Man möchte mit Sport und gesunder Ernährung anfangen und ist hochmotiviert, weil man mal wieder irgendwelche Fitnessvideos gesehen hat. Kurze Zeit später ist die Motivation aber schon wieder dahin. V-Reena verrät die absoluten Top-Tipps, wie man sich dauerhaft motiviert. Verena beim Schlemmen Instagram Ernährung V-Reenas Konzept ist keine kurzfristige CrashDiät, sondern es geht wirklich darum seinen Lebensstil langfristig zu ändern und auf Fitness und Gesundheit einzustellen, was dann aber auch langfristige Erfolge mit sich bringt.  Die Regeln aus ihrem Konzept erklärt sie sehr verständlich und sie sind leicht umsetzbar. Sie erklärt auch viel, warum die klassischen Diäten nicht funktionieren. Oft hängt man ja doch in alten Verhaltensmustern fest. Das Ernährungs-Videotagebuch (eine Woche) ist ein echtes Highlight.  Man sieht dort direkt, wie das Konzept in der Praxis angewendet wird und bekommt jede Menge tolle Rezeptinspiration. Veganes Fitnessfood kann so abwechslungsreich sein. Das Konzept ist super auf Dauer umsetzbar und selbst mit Familie/­­Kindern muss man nicht komplett extra kochen, wie es oft bei solchen Programmen der Fall ist. So lange die Fitnesstudios zu haben, bekommt ihr 50% auf den Kurs. Schaut direkt mal auf der Website vorbei. Training Das klassische Training aus V-Reenas Konzept ist auf das Fitnessstudio abgestimmt, mit detailliertem Trainingsplan. Aber dieser ist für den Notfall von ihr auch als Homeworkout zusammengestellt worden. Jede Übung wird von ihr genau erklärt und ist super nachvollziehbar. Mit ihrem Plan hat man wirklich ein super Trainingsprogramm.  Regeneration Der letzte Baustein des Workshops ist ebenfalls sehr interessant. Wie wichtig die Regeneration ist und wie man den eigenen Körper dabei unterstützen kann, ist unglaublich wichtig.  Eine wichtige Erkenntnis war u.a. , dass es gar nicht notwendig ist, jeden Tag stundenlang Sport zu machen, um wirklich fit zu werden. Alles in Allem ist der Onlineworkshop super aufgebaut und führt sehr gut strukturiert durch die verschiedenen Themenbereiche. Tipp: Vegan leben und vegan einkaufen wird immer einfacher. Regelmäßig stellen wir dir neben Rezepten und unseren Lieblingsprodukten auch vegane Marken und ONLINE SHOPS vor - von veganer Kosmetik über vegane Mode bis hin zu tollen veganen Lebensmitteln, Superfoods, und Küchenhelfern. Im veganen Online-Shop findest du vegane Marken und auch Start-ups, die unterstützenswert sind. Hier geht es zum Shop. Wir wünschen dir viel Vergnügen beim Entdecken und Genießen! Das könnte dich auch interessieren - 9 ultimative Sportübungen - Vegane Proteinriegel - Muskelaufbau vegan - Protein Balls mit B12 - Interview mit Berlin Organics  - B12 Test von zuhause durchführen? So einfach gehts! - Vitamin B12 Supplemente kaufen - Energy Balls - Vegane proteinreiche Snacks - Veganes Fingerfood - 5 vegane Partysnacks - Heimische Superfoods vegan - 10 Superhelden aus der Region - Vegane Rezepte für jeden Anlass - Die Bowl Masterclass - Vegane Bücher Anzeige. Da dieser Artikel teilweise Affiliate-Links enthält oder in Kooperation mit einem Partner entstand. Durch deinen Kauf unterstützt du aktiv die Arbeit von Deutschlandistvegan. Wir danken dir!

Sportübungen für zu Hause mit 10 Workout Übungen ohne Geräte

22. Februar 2021 Deutschland is(s)t vegan 

Sportübungen für zu Hause mit 10 Workout Übungen ohne Geräte Heute haben wir Sportübungen für dich, damit du auch zu Hause fit bleibst. Und das ohne Geräte und Kosten. Nicht immer haben wir die Möglichkeit ein Fitnessstudio zu besuchen. Um trotzdem fit zu bleiben, bzw. fit zu werden haben wir dir hier die besten Sportübungen von der Fitnesstrainierin V-Reena zusammengestellt. Normalerweise trainiert sie im Fitnessstudio, aber auch sie wird manchmal vor die Herausforderung gestellt, sich zuhause fit zu halten. Du möchtest auch in Form kommen und deine Fitness steigern? Mach doch mit und trainiere regelmäßig von zu Hause mit. Geplantes Workout 3-4 Mal pro Woche Die gute Nachricht zu Beginn und einer der wichtigsten Tipps von V-Reena: es ist nicht erforderlich jeden Tag stundenlang zu trainieren. Ganz im Gegenteil. Ein gut geplantes Workout 3-4 Mal pro Woche und max. 1 Stunde reicht völlig aus, um in Form zu kommen und der Gesundheit etwas Gutes zu tun. Am Besten du machst immer einen Tag Pause zwischen deinen Trainingseinheiten. Dein Körper braucht Regenertaion genauso dringen, wie Training. Fitnesstrainierin V-Reena 70% deines Erfolgs hängt von deiner Ernährung ab Dazu kommt, dass ein großer Teil deiner körperlichen Fitness und von der richtigen Ernährung abhängt. V-Reena betont, dass der Erfolg deiner körperlichen Veränderung zu 70% von deiner Ernährung abhängt. Also lohnt es sich auch einen Blick auf deinen täglichen Teller zu werfen. Da die Ernährung und das Training aufeinander abgestimmt sein sollten, wenn man wirkliche Erfolge sehen möchte, hat V-Reena auch einen vollständigen Online Ernährungs- und Trainingsworkshop erstellt, der dich durch die Themen Motivation, Ernährung und Training begleitet. Wenn du Interesse an diesem vollständigen Programm hast, schau gerne hier vorbei. Mit dem Gutscheincode DIV30 bekommst du 30% Rabatt auf deinen Kurs. (nicht mit anderen Angeboten kombinierbar). Deine Sportübungen von zu Hause Jetzt kommen aber die Sportübungen, die du ganz einfach zu deiner Trainingsroutine zuhause machen kannst. Alle Übungen gemeinsam stellen ein gutes Ganzkörpertraining dar, in dem die wichtigsten Muskelgruppen trainiert werden. Das Workout ist für Einsteiger und Fortgeschrittene geeignet. Verschiedene Schwierigkeitsstufen sind erläutert. Mache von jeder Übung 4-5 Durchgänge mit jeweils 15-20 Wiederholungen. Vielleicht sind es anfangs noch etwas weniger Wiederholungen aber du wirst schnell eine Steigerung merken. Denke bitte dran: wir haben alle mal als Anfänger angefangen. Lass dich nicht von deinem Ziel abbringen und motiviere dich auch kleine Schritte und Erfolge zu feiern. Mache jeweils eine kurze Pause zwischen den Durchgängen. So dauert dein Workout max. 1 Stunde. Wenn du merkst, dass du mehr schaffst, steige um auf die nächste Schwierigkeitsstufe. Dein Körper wird es dir danken. Wir sitzen zu viel und haben generell zu wenig Bewegung, damit ist ab heute Schluss! Wir wünschen dir viel Freude beim persönlichen Training. Sportübung 1 Beine und Po Kniebeugen /­­ Squats Mit Kniebeugen trainierst du wirklich alles, was du brauchst: Beine, Po, den gesamten Rumpf (Bauchmuskeln/­­unterer Rücken), Stabilität, Gleichgewicht und Körperspannung.  Nicht nur schöne definierte Beine und ein toller Hintern sind die Folge, sondern auch deutliche gesundheitliche Vorteile, die diese Übung mit sich bringt. Die Beinmuskulatur macht einen Großteil der kompletten Muskulatur des Körpers aus. Der Gesäßmuskel (Musculus glutaeus maximus, lat. für ,,größter Gesäßmuskel oder ,,großer Gesäßmuskel) ist der größte Muskel (dem Volumen nach) des Menschen und einer der kräftigsten.  Du verbrennst also schon direkt, während du deine Squats machst, mehr Kalorien als bei jeder anderen Übung, weil einfach ein so großer Teil deines Körpers arbeiten muss. Air-Squats - Kniebeugen ohne Zusatzgewicht sind auch ein super Warm-Up für dein Workout, weil hier dein gesamter Körper in Bewegung kommt und aufgewärmt wird. Unbedingt auf die korrekte Ausführung achten. Füße stehen etwas breiter als hüftbreit. Fußspitzen zeigen leicht nach außen, Knie nach außen drücken (keine x Beine). Die Fersen sind fest im Boden, das Gewicht also nach hinten verlagert und der Rücken bleibt während der gesamten Ausführung gerade.  Wenn du mit den freien Kniebeugen gut zurechtkommst, kannst du mit Variationen, wie z.B. Jumps oder auch Zusatzgewichten wie Wasserflaschen, Gummibändern etc. arbeiten. Sportübung 2 Glute Bridge (Beckenheben) Diese Übung trainiert deine Beinrückseite und Gesäßmuskeln - auch der untere Rücken und weitere Muskeln sind mit beansprucht. Die Beine sind hüftbreit aufgestellt - die Knie leicht nach außen gedrückt. Jetzt konzentrierts du dich hauptsächlich auf die Spannung in deinem Po. Insbesondere am Obersten Punkt gibst du volle Spannung auf deinen Gesäßmuskel und drückst dein Becken feste nach oben. Halte die Position oben kurz und senke dann wieder ab. Wichtig: Nicht komplett ablegen! Hier kannst du es ebenfalls mit Zusatzgewicht intensiver gestalten. Das kann eine Gewichtsscheibe, eine Kurzhantel oder aber auch eine Wasserflasche sowie schwere Bücher sein. Sportübung 3 Bauchübungen Die Ausgangsposition dieser Bauchmuskelübung ist in Rückenlage. Deine Beine sind rangezogen und hüftbreit aufgestellt. Deine Fingespitzen sind seitlich am Kopf an den Schläfen und dein Blick nach oben gerichtet. Von hier aus ziehst du dich nach oben und senkst wieder ab. Wichtig: Die Kraft kommt aus dem Bauch heraus, die Hände ziehen nicht am Kopf. Beim absenken bleiben die Schultern in der Luft und der untere Rücken bleibt im Bodenkontakt. Dein Bauchnabel ist eingezogen. Sportübung 4 Bicycle Crunch Bei dieser Sportübungen werden die schrägen Bauchmuskeln extra trainiert. Beachte: Ellenbogen komplett zum Knie führen und weit zur Seite aufdrehen. Sportübung 5 Planks /­­ Unterarmstütz Der Unterarmstütz trainiert deinen gesamten Körper und fordert viele Muskel. Hauptaugenmerk liegt aber hier auf dem Bauch. Achte darauf, dass dein gesamter Körper auf einer Linie ist (kein Hohlkreuz, der Po ist auf einer Linie mit dem restlichen Oberkörper). Sportübung 6 Rücken Arm-/­­Beinheben im Vierfüßlerstand Diese funktionelle Übung kommt aus dem Pilates und trainiert gezielt den Rücken aber auch deinen gesamten Rumpf, sowie die Muskulatur im Po und in den Beinen. Das Halten des Gleichgewichts verbessert zusätzlich die Körperstabilität. Wichtig zur Ausführung: Positioniere dich auf Vieren, deine Hände sind unter den Schultern aufgestellt, deine Knie unter den Hüften.  Dein Rücken ist gerade/­­Bauch eingezogen und dein Blick ist zum Boden gerichtet. Nun streckst du das rechte Bein und den linken Arm aus. Von hier aus führst du Knie und Ellenbogen unter deinem Körper zusammen.  Wiederhole die Übung 15-20 mal und wechsle dann die Seite! Sportübung 7 Superman In Bauchlage hebst du Arme (inkl. Kopf und Schultern) und Beine nach oben an. Alle Viere sind lang gestreckt. Entweder du hältst erstmal in dieser Sportübungen so lange, wie möglich und machst dann eine kurze Entspannungspause vor der nächsten Runde. Wenn du mehr möchtest, dann hebst du alle Viere an und machst nun mit Händen und Füßen gleichzeitig kleine, schnelle Bewegungen aufwärts- und abwärts durch. Das Paddeln erfolgt gegengleich (rechter Arm und linkes Bein oben). Sportübung 8 Schultern/­­Rücken Diese Sportübungen wird ebenfalls in Bauchlage durchgeführt, ist aber neben Rücken auch noch stärkend für deine Schultern. Die Beine bleiben hier am Boden und du hebst nur den Oberkörper an und streckst die Arme nach vorne aus und machst eine Bewegung im Halbkreis mit den Armen, so dass du deine Hände hinter dem Rücken zusammenbringst. Achtung: Hände dürfen den Po hier nicht berühren. Von hier aus führst du die Arme wieder nach vorne. Möchtest du mehr? Nimm eine gefüllte Wasserflasche und reiche sie dir von der einen in die andere Hand in kreisenden Bewegungen mit den Armen. Mache 10-15 Widerholungen und dann reiche die Flasche in die andere Richtung. Sportübung 9 Trizeps seitliches Trizepsstrecken Bei dieser Sportübung nimmst du die Seitenlage ein. Deinen oberen Arm stützt du mit der Hand vor dir auf - in etwa auf einer Linie mit der Brust. Deinen unteren Arl legst du entweder über Kreuz auf die Taille oder an deine entgegengesetzte Schulter. Beine sind nun leicht angewinkelt und die Knie etwas rangezogen, damit du eine bessere Auflagefläche hast.  Dein Oberkörper bleibt in der Länge (keinen Rundrücken machen). Von hier aus beugst du deinen Stützarm, bis dein Oberkörper kurz über dem Boden landet und drückst dich wieder hoch. Mache deine 15-20 Wiederholungen und wechsle dann die Seite. Diese Übung ist (sofern korrekt ausgeführt) sehr intensiv für deine Oberarme. Solltest du anfangs nicht so viele Wiederholungen schaffen - auf jeden Fall dran bleiben! Sportübung 10 Brust Liegestütz Die Liegestütze oder Push-ups sind sie ultimative Übung im Bodyweight Training, um die Brust zu trainieren aber sie sind gleichzeitig auch eine sehr effektive Ganzkörper-Übungen. Es gibt unzählige Varianten den Liegestütz durchzuführen. Hier zeige ich dir 3 verschiedene Schwierigkeitsstufen. Bei jeder dieser Varianten ist es wichtig: du brauchst Körperspannung im gesamten Körper, der Bauch ist eingezogen, damit der Rücken gerade bleibt und du ein Hohlkreuz verhinderst. Dein Blick ist zum Boden gerichtet, so dass die Halswirbelsäule in Verlängerung zum Rücken ist. Und dein gesamter Körper bleibt bei der Auf-Ab-Bewegung in einer Linie. Heißt: dein Po ist nicht nach oben gestreckt. Onlineworkshop ,,V-Gain Rebellion Einen vollständigen Trainingsplan mit Sportübungen (auch für das Fitnessstudio) und V-Reenas vollständiges Ernährungs-und Trainingskonzept gibt es in ihrem Onlineworkshop ,,V-Gain Rebellion auf  www.sei-ein-rebell.com Mit dem Gutscheincode DIV30 bekommst du 30% Rabatt auf deinen Kurs. (nicht mit anderen Angeboten kombinierbar). Tipp: Vegan leben und vegan einkaufen wird immer einfacher. Regelmäßig stellen wir dir neben Rezepten und unseren Lieblingsprodukten auch vegane Marken und ONLINE SHOPS vor - von veganer Kosmetik über vegane Mode bis hin zu tollen veganen Lebensmitteln, Superfoods, und Küchenhelfern. Im veganen Online-Shop findest du vegane Marken und auch Start-ups, die unterstützenswert sind. Hier geht es zum Shop. Wir wünschen dir viel Vergnügen beim Entdecken und Genießen! Das könnte dich auch interessieren - 9 ultimative Sportübungen - Muskelaufbau vegan - Protein Balls mit B12 - Interview mit Berlin Organics  - B12 Test von zuhause durchführen? So einfach gehts! - Vitamin B12 Supplemente kaufen - Energy Balls - Vegane proteinreiche Snacks - Veganes Fingerfood - 5 vegane Partysnacks - Heimische Superfoods vegan - 10 Superhelden aus der Region - Vegane Rezepte für jeden Anlass - Die Bowl Masterclass - Vegane Bücher

FAIRMENT: PROBIOTISCH, RAW UND LECKER

19. Februar 2021 Deutschland is(s)t vegan 

FAIRMENT: PROBIOTISCH, RAW UND LECKER Fermentieren gehört zu den ältesten Techniken, Nahrungsmittel haltbarer zu machen. Das steckte jedenfalls damals hinter der Idee, als es noch keine Kühlschränke gab. Heute wissen wir, das Fermentation nicht nur Lebensmittel haltbarer, sondern auch bekömmlicher macht. Fermentierte Speisen stellen die optimale Kombination aus Gesundheit und Geschmackserlebnis dar. Zu den modernen Klassikern zählen heute Kombucha, ein erfrischendes Teegetränk, Kimchi sowie Sauerteigbrot in allen Variationen. Das junge Berliner Unternehmen fairment trägt einen erheblichen Teil dazu bei, dass Fermentation ein weltweites Revival erlebt und wieder in die heimischen Küchen einzieht. Was mit dem Brauen von Kombucha anfing, hat sich zu einem Mekka der Fermentierung entwickelt. Inzwischen wird bei fairment nach eigenen Aussagen alles fermentiert, was nicht bei drei auf dem Baum ist. Inhaltsverzeichnis: - Unternehmensvorstellung fairment - Faires Konzept - Produkthighlights ,,Fermentation ist mit über 8.000 Jahren Tradition uralt. Das lassen wir wieder aufleben und kreieren aus dem guten Alten etwas Neues, passend zur heutigen Zeit. Paul Seelhorst, Gründer Fairment Solltest du mit Fermentation noch nicht bewusst in Berührung gekommen sein, hast du mit hoher Wahrscheinlichkeit schon einmal etwas Fermentiertes gegessen bzw. getrunken wie Sauerkraut, Sauerteigbrot, Kimchi, (veganer) Joghurt, Sojasauce, eingelegte Gurken oder Schokolade aber auch Bier, Wein und Sekt gehören zu der Familie der durch Mikroorganismen fermentierte Nahrungsmittel.  Durch das Fermentieren werden die Lebensmittel nicht nur haltbarer, sie entfalten auch ganz neue Aromen und Geschmacksdimensionen. Darüber hinaus sind sie sehr bekömmlich, was deinem Darm und Magen guttut und somit dein ganzes Wohlbefinden davon profitiert. Das Besondere: Die Nährstoffe bleiben bei fermentierten Nahrungsmitteln erhalten - es entstehen sogar neue Mikronährstoffe: zum Beispiel B-Vitamine und Folsäure. Ein weiterer Pluspunkt ist, dass problematische Pflanzengifte durch die Fermentation abgebaut werden.  Wenn du Lust bekommen hast, dich in der Welt der Fermentation einmal umzuschauen, haben wir einen Rabattcode für dich organisiert, mit dem du 10% auf das gesamte Sortiment im fairment Online-Shop erhältst: deutschlandistvegan10 Paul Seelhorst und Leon Bendens (C) fairmentKombucha (C) fairment Unternehmensvorstellung fairment Die Gründer Leon Benedens und Paul Seelhorst sind RAW Kombucha Pioniere und gründeten 2015 fairment in Berlin. Was mit der Herstellung von Kombucha auf 10 qm in einer Probeküche anfing, entwickelte sich zu einem Unternehmen auf mittlerweile 2.000 qm und einem wachsenden Produktportfolio rund um Fermentation. Vom Kombucha Drink bis hin zu unterschiedlichen Starter Kits für Wasserkefir, Sauerteigbrot, veganem Joghurt u.v.m. zum Selbermachen. Alles natürlich, alles bio, raw (Rohkostqualität) und lebendig.  Im vergangenen Jahr belegten die beiden Gründer Platz eins der Kategorie Food bei ,,Gründer des Jahres 2020. Hinzu kam der ,,Mens Health Food Award 2020 sowie der zweite Platz des ,,Grüne Woche Start Up Award. Dass in dem Unternehmensnamen das Wort ,,fair enthalten ist, ist kein Zufall. Fairness steht bei fairment an erster Stelle und das auf allen Ebenen. Das neunköpfige Team arbeitet seit der ersten Stunde mit den Delphin-Werkstätten in Berlin zusammen: von der Produktion über die Konfektion bis zum Versand. Neben den Produkten stellen die MitarbeiterInnen auch eine Vielzahl an wertvollen Tipps rund um gesunde Ernährung, Rezepten und Tricks aus der fairment Küche online bereit. Du kannst dich auch kostenlos beim weltweit ersten Online-Fermentationskongress anmelden und noch mehr Informationen über Fermentierung erfahren.  (C) fairment Faires Konzept  Fair wird hier jeden einzelnen Tag gelebt und erlebt - mit der gemeinsamen Vision, lebendige und gesunde Nahrungsmittel zurück in unser aller Küchen zu bringen. Gemeinsam mit den MitarbeiterInnen der Manufaktur für beeinträchtigte Menschen, braut, befüllt und packt das fairment Team die täglichen Bestellungen.  Seit Tag eins verfolgen die beiden Gründer die Philosophie: Fairplay. Fairplay mit der Umwelt, den Kunden, Lieferanten sowie mit der eigenen ,,fairment Familie. Dazu gehören ein gesundes Wachstum, Produkte ohne Zusatzstoffe, nachhaltige und umweltschonende Produktionsprozesse und Verpackungen.  10% auf das gesamte Sortiment im fairment Online-Shop mit dem Code: deutschlandistvegan10 Fermentieren mit (C) fairment Produkthighlights fairment Kombucha, der Eistee der Natur, ist das fairment Produkt der ersten Stunde. Das fermentierte Teegetränk gibt es in vier Sorten: Klassik, Himbeere-Hibiskus, Ingwer, Lemongras-Minze. Unpasteurisiert und natürlich in Bio-Qualität.  Die Vorzüge dieses Super-Drinks liegen auf der Hand: Dank der lebendigen Mikroorganismen im Kombucha, kann sich der Genuss positiv auf die Verdauung auswirken. Zudem produzieren die Mikroorganismen gleichzeitig organische Säuren und B-Vitamine. Weitere gute Gründe für das Trinken von Kombucha findest du bei fairment. Brew it yourself: Du kannst dir mit fairment auch deinen eigenen Kombucha herstellen. Das Starter Kit enthält alles, was du benötigst - vom Kombucha Pilz (Scoby) über das richtige Gärgefäß sowie das Rezept und einen Online-Zugang zur fairment Online Akademie. fairment regt mit den DIY Kits bewusst dazu an, sich eigene Lebensmittel herzustellen. Somit wird nicht nur die Verpackung gespart, sondern auch der Weg in den Supermarkt. Das wirkt sich positiv auf die Umwelt und den eigenen Geldbeutel aus. Kombucha Starter Kit Kombucha Starter KitKombucha Starter Kit Kombucha selber machen mit (C) fairment Das Produktsortiment von fairment ist umfangreich: Neben dem fertigen Kombucha in Flaschen, gibt es auch fermentiertes Kraut und Miso in verschiedenen Variationen. Die unzähligen Starter Kits für Zuhause machen große Lust, sich selbst einmal ein paar Mikroben in die eigene Küche zu holen und sich nach Laune und Geschmack beim Fermentieren auszuprobieren. Für die Backliebhaber bietet fairment beispielsweise ein Sauerteig Starter Kit an, aber auch einzelnes Zubehör kann geshoppt werden. Alle Kits haben eins gemeinsam: Sie brauchen Zeit. Zeit zum Ruhen und Gären. Nur so entwickeln sich viele nützliche Mikroorganismen, die die charakteristischen Aromen und Geschmäcker entstehen lassen und die Bekömmlichkeit so unterstützen. Das Sauerteig Starter Kit von fairment beinhaltet alle Utensilien, die du benötigst, um dir dein Sauerteigbrot für immer selbst zu backen. Wenn du noch mehr über Sauerteigbrot erfahren möchtest, könnte dich auch dieser Artikel interessieren: Sauerteigbrot selbst herstellen. Neben Kombucha und Sauerteig bietet fairment für jeden Geschmack und für jede Fermentierungs-Laune ein passendes Starter Kit: beispielsweise für veganen Joghurt, Wasserkefir und Ginger Beer. Dabei kannst du verschiedene Geschmacksrichtungen ausprobieren und deiner Kreativität freien Lauf lassen. Mit dem klassischen Fermentations Kit legst du dein eigenes Gemüse in den vorgesehenen Gärgläsern ein. Das sieht nicht nur schön aus und schmeckt gut, sondern ist auch immer ein gern gesehenes Mitbringsel. Noch ein Hinweis für alle, die mehr wollen: Der diesjährige fairment Fermentationskongress* findet vom 05.03.2021 bis 17.03.2021 KOSTENLOS statt. Täglich werden Expertenvideos hochgeladen, die jeweils für 48 Stunden frei zugänglich sind. 33 Experten, Heilpraktiker, Ärzte und Köche teilen mit dir ihr gesamtes Wissen über Fermentation und warum Fermente für uns Menschen so wichtig sind. Tipp: Vegan leben und vegan einkaufen wird immer einfacher. Regelmäßig stellen wir dir neben Rezepten und unseren Lieblingsprodukten auch vegane Marken und Online Shops vor - von veganer Kosmetik über vegane Mode bis hin zu tollen veganen Lebensmitteln, Superfoods, und Küchenhelfern. Im veganen Online-Shop findest du vegane Marken und auch Start-ups, die unterstützenswert sind. Hier geht es zum Shop. Wir wünschen dir viel Vergnügen beim Entdecken und Genießen! Das könnte dich auch interessieren  - Sauerteigbrot selbst herstellen - Kombucha selber machen - Die größten Tofu Mythen - Veganes Kimchi Rezept - Exotisches Kimchi - vegan und scharf - Milchprodukte ohne Milch - aber mit Leben drin - Gut gekeimt ist halb verdaut - Vegan Masterclass Fermentation - Tipps für ein Leben mit weniger Müll - Foodsharing - so gehts! Übersicht Anzeige, da dieser Artikel teilweise Affiliate-Links enthält oder in Kooperation mit einem Partner entstand. Durch euren Kauf unterstützt ihr aktiv die Arbeit von Deutschlandistvegan. Wir danken euch! 

Bunter Salat mit Grünkohl-Cashew Paste und Granatapfelkernen

8. April 2021 Deutschland is(s)t vegan 

Granatäpfel stecken voller Vitamine und schützen dank der Flavonoide und Tannine unsere Körperzellen und so können wir unseren Alterungsprozess verlangsamen. Also ein natürliches Anti-Aging-Mittel, daher sollten wir Granatäpfel unbedingt regelmäßig auf dem Speiseplan haben. Probiere diesen bunten Salat mit Grünkohl-Cashew Paste und Granatapfelkernen aus. Die Paste eigenen sich auch super als Brotaufstrich oder als Pasta Pesto. Probiere unbedingt auch diese beiden Salat Rezepte aus: Veganer Linsensalat und Gnocci mit Feldsalat-Pesto. Zutaten Salat: 200 g Feldsalat 1 Karotte 1 Granatapfel 5 Walnüsse 1/­­2 Gurke 200 g Grünkohl etwas Petersilie Zutaten Cashewpaste: 250 g Grünkohl 100 g Cashewkerne eingeweicht 2 Knoblauchzehen 5EL Olivenöl 1 EL Zitronensaft 1 TL Hefeflocken 1/­­2 TL Meersalz Zubereitung: Die Zutaten für den Salat klein schneiden oder optional die Gurke oder eine Karotte in lange Streifen schälen und zu einem leckeren bunten Salat vermischen. Ein Dressing (Ölivenöl, Salz, Pfeffer, Senf, Zitrone etc.) deiner Wahl dazu mischen und zum Schluss die Granatapfelkerne und Walnüsse dazu geben und alles leicht verrühren. Für die Paste die Grünkohlblätter von der Mittelrippe abzupfen, wenn der Grünkohl zu groß ist. Alle Zutaten für die Paste in einem Standmixer zu einer Paste pürieren. Je nach Bedarf etwas mehr Zitronensaft und Olivenöl dazu geben. Die Paste kann grobkörnig bleiben. Diesen dann mit einem Esslöffel über den Salat verteilen. Die restliche Paste kann mit Brot oder Kartoffeln geschlemmt werden. Guten Appetit Diese Artikel könnten dich auch interessieren - Vegan Kochen mit Alex  - Vegane Ostergeschenke - Ist vegane Ernährung gesund? - Vegan ohne Soja - Zuckerfrei ernähren - die besten Bücher - Veganes Fastfood - die besten Kochbücher - Vegane Sachbücher für den Einstieg - Nahrungsergänzungsmittel bei veganer Ernährung - Veganes Fasten - Dein veganer Einkaufsplan - Vegan-Klischee ade - Wir gehen den Mythen auf den Grund - Was du bei veganer Ernährung beachten solltest Anzeige. Da dieser Artikel teilweise Affiliate-Links enthält oder in Kooperation mit einem Partner entstand. Durch deinen Kauf unterstützt du aktiv die Arbeit von Deutschlandistvegan.  Wir danken dir!

Frühlingsgefühle: Vegane Lieblingsprodukte fürs Frühjahr

29. März 2021 Deutschland is(s)t vegan 

Frühlingsgefühle: Vegane Lieblingsprodukte fürs Frühjahr Wenn die ersten warmen Sonnenstrahlen auf der Haut kitzeln, die Natur erwacht und morgens wieder die Vögel anfangen zu zwitschern, dann steigen unsere Glücksgefühle. Mit dem Frühling wird es endlich wärmer, grüner und irgendwie lebendiger. Wir haben für dich ein paar unserer nachhaltigen veganen Lieblingsprodukte fürs Frühjahr für zusammengestellt. Schau dir auch unseren Artikel Vegane Ostergeschenke an für mehr Inspiration. Frühjahrsputz für Körper und Seele (C) Regenbogenkreis Oftmals ist der Frühling auch Anlass für einen ausgiebigen Frühjahrsputz. Der Staub der letzten Wintermonate muss schwinden. Ein positives Gefühl von Neuanfang macht sich breit. Einen solchen Frühjahrsputz kannst du auch mit deinem Darm durchführen. Die Amazonas Darmreinigung* von Regenbogenkreis aus Kräutern, Vitaminen, Mineralien und Enzymen ist ganz bequem von Zuhause durchzuführen - ohne zu fasten. Das kann zur Gesunderhaltung beitragen und fördert dein Immunsystem. (C) Keimling Ein weiteres Highlight für die Gesundheit haben wir im Keimling Online-Shop entdeckt: Ein absolutes 2 in 1 Multitalent ist der Omega Juicers VSJ843*. Neben einer schonenden Entsaftung, kann der Juicer auch vegane Milchalternativen aus beispielsweise Mandeln, Hafer oder Erdmandel herstellen. Mit nur 43 Umdrehungen pro Minute arbeitet der Entsafter besonders nährstoffschonend. Gesundheit für die Haut: Nicht nur der Duft lässt das Herz bei der Verwendung des zarten Bio Rosenwasser (100 ml) von Balm Balm hüpfen. Es fördert auch die Feuchtigkeitsversorgung der Haut und lässt den Frühling wortwörtlich in deine Haut einziehen. Gleichzeitig hat das Rosenwasser eine beruhigende Wirkung. Mehr tolle Produke findet ihr im Artikel über KAUZANA. Bitterstoffe für eine gesunde und ausgewogene Ernährung eine sinnvolle Ergänzung. Sie haben eine vielfältige Wirkungsweise auf unseren Körper und helfen uns dabei, unser allgemeines Wohlbefinden zu stärken, das schwere Gefühl im Bauch nach dem Essen zu lindern oder den Süßhunger auszutricksen. Sie bringen unseren Geschmackssinn wieder in ein gesundes Gleichgewicht. Die BitterLiebe Tropfen gibt es in 20 ml oder 50 ml Tiegeln zu kaufen. Sie eignen sich perfekt zur Einnahme nach dem Essen (gegen den schweren Magen), um den Süßhunger auszutricksen und um dein allgemeines Wohlbefinden zu steigern. Wenn sich abends deine innere Naschkatzemeldet, kannst du statt zur Schokolade auch zu den BitterLiebe - Tropfen greifen. Denn bitter ist der Gegenpol zu süß und Bitterstoffe können so den Süßhunger und die Lust auf Süßkram stillen. In den Tropfen sind erlesene Naturkräuter enthalten, die deine Ernährung perfekt ergänzen und für etwa einen Monat reichen. Sie beinhalten diese 15 Pflanzenextrakte. Mit dem Rabattcode deutschlandistvegan sicherst du dir auf deine Bestellung 10 % Rabatt im Shop. micaraa.de Mit einem AHA Fruchtsäurepeeling bekommst du einen strahlenden Frühlings-Teint in dein Gesicht gezaubert. Das Fruit Acid Peeling von Micaraa besteht aus reinen natürlichen Inhaltsstoffen. Die Haut wird von Ablagerungen wie Talg, Schmutz und abgestorbenen Hautschuppen befreit. Gleichzeitig regt es die Bildung neuer Hautzellen an. Selbstverständlich vegan und frei von Silikonen, Parabenen, Mineralölen, synthetischen Konservierungsstoffen, Sulfaten. (C) Avocadostore Den Frühling draußen genießen Frühling ist Garten- bzw. Balkonzeit: Jetzt ist der perfekte Zeitpunkt, den Insekten und Vögeln ein artgerechtes Zuhause aufzuhängen. Ein besonders schönes Hotel für Vögel, Insekten und Schmetterlinge gibt es im Avocadostore. Es ist besteht aus Nistkasten, Insektenhotel und Pflanzengefäß. Nistkästen sollten in ca. zwei bis drei Meter Höhe montiert werden. Dabei darf das Einflugloch nicht in der prallen Sonne hängen. Eine Ausrichtung nach Osten oder Südosten ist optimal. Während die Vögel dann im Baum zwitschern, kannst du dich entspannt auf der Sonnenliege Milano* aus FSC-zertifiziertem Robinienholz zurücklegen. Dank der verstellbaren Rückenlehne, kannst du zwischen Sitz- und Liegepositionen wählen. Die Liege lässt sich mit den Rollen super schnell an ein neues Plätzchen verschieben. Mit der in rosé gehaltenen Edelstahl Trinkflasche, Tropical Flamingo (500 ml) von Chillys, entdeckt im Kauzana Green Lifestyle Store, lässt es sich direkt auf deine Trauminsel träumen. Diese Flasche ist nicht nur ein Hingucker, sie setzt auch ein Statement für den Umweltschutz. Durch eine gute Isolierung bleibt dein Getränk lange kalt oder heiß. (C) Kushel Erstes Picknick im Frühling Bestens ausgestattet für ein Frühlings-Picknick im Freien bist du mit der geschmackvoll designten Kushel-Decke. Entweder als gemütliche Unterlage oder wenn es abends kühler wird zum Einkuscheln. Die vegane Kushel Decke ist wärmeregulierend und besteht aus über 40 Prozent Rotbuchenholzfasern aus nachhaltiger Forstwirtschaft und zu 58 Prozent aus zertifizierter Bio-Baumwolle.  (C) Kushel Um schnell für ein spontanes Picknick alles gut zu verstauen, eignet sich dieser schöne zeitlose Korb des finnischen Labels Mifuko. Dabei ist der Korb nicht nur groß und geräumig, er eignet sich auch Zuhause super als Aufbewahrungshelfer. Mifuko verwendet biologisch angebautes Sisal und recyceltes Kunststoff für die Herstellung der Körbe. Jeder Korb stammt aus nachhaltiger Fair Trade Produktion aus Kenia. Für dein Frühlings-Picknick haben wir dir ein paar Rezepte zusammengestellt: - Vegane Donuts - Kartoffelsalalt mit Tempeh-Spießen - Veganer Couscoussalat - Veganes Fingerfood - Vegane Fingerfood Rezepte - einfach und schnell Das könnte dich auch interessieren - Vegane Geschenkideen - Vegane Ostergeschenke - Vegane Kosmetik - Marke Blattkultur 8sam - Zero Waste Geschenke - Nachhaltige Geschenkideen - Vegane Haarpflege von A&O - 2020 wird vegan - machst du mit? - Vegane Bücher - Vegan einkaufen leicht gemacht! - 5 Tipps um deinen Alltag noch nachhaltiger zu gestalten - Vegane Rezepte Tipp: Vegan leben und vegan einkaufen wird immer einfacher. Regelmäßig stellen wir dir neben Rezepten und unseren Lieblingsprodukten auch vegane Marken und Online-Shops vor - von veganer Kosmetik über vegane Mode bis hin zu tollen veganen Lebensmitteln, Superfoods, und Küchenhelfern. Im veganen Onlineshop findest du vegane Marken und auch Start-ups, die unterstützenswert sind. Hier geht es zum Shop. Wir wünschen dir viel Vergnügen beim Entdecken und Genießen! Anzeige. Da dieser Artikel teilweise Affiliate-Links enthält oder in Kooperation mit einem Partner entstand. Durch deinen Kauf unterstützt du aktiv die Arbeit von Deutschlandistvegan.  Wir danken dir!

Vegane Geschenkideen zu Ostern

22. März 2021 Deutschland is(s)t vegan 

Vegane Geschenkideen zu Ostern Ostern steht vor der Tür und du weißt nicht, was du verstecken kannst? Es gibt zahlreiche vegane Rezeptideen zu Ostern, tolle und kreative Geschenkideen und vieles mehr. Wir wollen dir hier eine kleine Inspiration geben, damit auch du dein Osterfest vegan und nachhaltig gestalten kannst. Inhaltsverzeichnis Vegane Ei-Alternativen Die 5 besten Osterrezepte Unsere Buchempfehlung Vegane Geschenkideen für jedermann Geschenkideen für die Frau Vegane Eier von Alex Flohr Vegane Ei-Alternativen Ostern ohne Ei geht nicht? Geht doch! Dank zahlreicher veganer Ei-Alternativen musst du auch an Ostern nicht auf dein geliebtes Frühstücksei verzichten. Eierspeisen sind zu Ostern bereits zur Tradition geworden, aber nicht nur zu diesem Feiertag sind Eier besonders beliebt. Sie werden auch gerne täglich zum Frühstück gegessen. Es gibt sogar zahlreiche Rezepte zum Backen ohne Ei, die auch ohne Eiersatz zurechtkommen. In diesem genialen Artikel über vegane Ei-Alternativen kannst du dich darüber informieren, welche Möglichkeiten und Varianten du in der veganen Küche hast. Auf dem YouTube Kanal von Alex Flohr (Oberlecker und Hier kocht Alex) findest du zudem ein ganzes Ostermenü, leckere Hefekränze und ein Must-Have Highlight in jeder veganen Küche: vegane Eier (das Ei Rezept erscheint erst am Mittwoch, den 24.03 auf dem Kanal)! (C) Miriam Sütterlin: Vegane Muffins Die besten 5 Osterrezepte Wenn wir schon beim Thema Osterrezepte sind, wollen wir dir die Top 5 von Miriam Sütterlin natürlich nicht vorenthalten. - Veganer Hefezopf - Karotten-Muffins mit Frosting - Linsensalat mit Basilikum-Dressing - Bunte vegane Minestrone - Cremige vegane Mac and Cheese Hier geht es zu den Rezepten. Vegan Backen von A-Z von Stila Spiegelberg (C) Amazon Unsere Buchempfehlung Passend dazu wollen wir dir ein ganz besonderes Backbuch* empfehlen. Vegan Backen von A-Z von TV-Köchin Stina Spiegelberg. Ohne komplizierten Schnickschnack und mit der Unterstützung von Step-by-Step-Anleitungen, zeigt Stina, wie einfach veganes Backen sein kann und wie die nächste Torte im Handumdrehen gelingt. Dabei setzt die in Frankreich zwischen Croissants und Eclairs aufgewachsene Spitzen-Bäckerin auf ausführliche Warenkunde und gibt Antworten auf alle Fragen von A-Z, die jedem veganen Bäcker das Leben erschweren: Welche pflanzliche Milch ist die Beste, wie bleibt mein Kuchen auch ohne Ei und Butter fluffig und wie gelingt meine vegane Buttercreme?  Das Buch kostet 29,50 EUR. ,,Vegan Backen von A-Z-für ein genussvolles Lebensgefühl und Zusammensein; denn genau das ist Backen für mich! Stina Spiegelberg Vegane Geschenkideen für jedermann Eine gute Küche ist zwar das Fundament allen Glücks, doch kommt ja unsere Ostertradition mit noch etwas anderem einher: dem gegenseitigen Beschenken. Gerade in einer Familie wird dann fleißig versteckt und die Kinder dürfen suchen, was der Osterhase dagelassen hat. Um auch hier nicht auf Nachhaltigkeit und vegane Produkte zu verzichten, haben wir eine kleine Inspiration für dich zusammengefasst. (C) KAUZANA - Bio Beauty Balm von BALM BALM: Der Bio Beauty Balm von BALM BALM ist ein wahrer Allrounder. Du kannst ihn als Reinigungsbalsam, Peeling, Feuchtigkeitsmaske, Maske, Lippenbalsam, Handcreme, Ellbogen-Balsam, Fersen-Balsam und als Hand und Fuß Peeling verwenden. Das Produkt ist vegan, tierversuchsfrei, Bio, CO2-sparend und Made in Europe. Der Preis liegt bei 19,00 EUR. Ein tolles Geschenk für pflegebewusste Personen, die ihrem Körper etwas Gutes tun wollen. Die Firma KAUZANA hat noch viele tolle andere nachhaltige Artikel im Sortiment, die das Osterfest versüßen. (C) Keimling - Geschenkdose Ostergrüße: Eine besondere Überraschung kannst du dir im Online-Shop von Keimling zulegen. Denn sie bieten passend zu den Feiertagen die Geschenkdose Ostergrüße* an. Darin sind 4 Rohköstlichkeiten - ein Mix aus den beliebtesten Konfekten - enthalten. Das ist eine wunderbare Geschenkidee zu Ostern, denn die Überraschung kommt in einer schönen Geschenkdose aus Metall. Der Preis liegt bei 22,95 EUR. (C) Nu Company - Ein absoluter Newcomer aus der Nu Company* ist der vegane Osterhase. Diese süße Nascherei darf natürlich in keinem Osternest fehlen! Das Hoppel-Häschen ist ganz frisch auf dem Markt und möchte auch dein Osterfest versüßen. Im Mini-Osterpack kannst du dir im Online-Shop einen nucao Bunny und ein 6er Pack nucao Riegel für 15,99 EUR sichern.  Für jedes verkaufte Produkt wird zudem ein Baum gepflanzt. Mit dem Code Maral10 erhältst du 10% Rabatt! Gewürze Tatsyone - Was darf in einer veganen Küche niemals fehlen? Genau, die Gewürze! Bei Tastyone kannst du dir qualitativ hochwertige Gewürze in praktischen, stapelbaren Dosen bestellen. Ein Set aus allen Grundgewürzen bildet hier die Basis und ist ein tolles Geschenk, um die Produkte von Tatsyone* mal auszuprobieren. Für nur 35 EUR sicherst du dir ein ganzes Set bestehend aus 10 verschiedenen Gewürzen! Mit dem Gutschein-Code maral10 bekommst du 10% Rabatt. (C) Vantastic Foods - Wer ein kleines süßes Osternest verstecken möchte, dem empfehlen wir das vegane Osternest Sparset von vantastic-foods. Aktuell ist es leider vergriffen, aber wenn du dich in die Mailingliste einträgst, bekommst du direkt eine Benachrichtigung, wenn das Osternest wieder verfügbar ist. (C) InnoNature - Last but not least - Eine Portion Sonne! Gerade ist der Winter vorbei und wir haben in Deutschland leider generell einen starken Vitamin-D-Mangel. Da kommen die Produkte von InnoNature gerade richtig! Denn mit dem Vitamin D 3 füllst du ganz natürlich und vegan deinen Speicher wieder auf und sorgst somit für einen gesunden Stoffwechsel und vieles mehr. Darüber kann man sich ja nur freuen. In diesem Artikel stellen wir dir die Firma InnoNature vor, sodass du dich in Ruhe informieren kannst, bevor du deine Bestellung machst. Mit dem Code DIV10 erhältst du 10% auf alle Produkte von InnoNature*. Geschenkideen für die Frau Frauentag war zwar erst, aber jede Frau freut sich über Geschenke! Daher gibt es hier auch eine kleine Auswahl, die den Damen ins Osternest gelegt werden kann. (C) Loveco Kette Russian Ring Silber: Diese bezaubernde Kette von Wild Fawn ist das perfekte Accessoire für einen eleganten Look. Dieses Schmuckstück wurde mit viel Liebe zum Detail verarbeitet und fängt einzelne Lichtstrahlen ein, die einen traumhaften Schimmer erzeugen. Im Online-Shop von Loveco für 68 EUR erhältlich. (C) Kushel Vegane Kuscheldecke: Gerade, wenn es noch nass, kalt und ungemütlich draußen ist, lohnt es sich eine super weiche Kuscheldecke zu haben. Bei Kushel* bekommst du diese wunderbare Decke für 129 EUR. Sie ist auch definitiv jeden Euro wert, denn die innovative Kushel Decke ist Wärme regulierend wie eine Wolldecke und gleichzeitig unglaublich sanft zu deiner Haut und vegan. Da wird das Kuscheln auf der Couch zu zweit noch gemütlicher! Es gibt zahlreiche schöne und vegane Geschenkideen zu Ostern! Die Küken und Hasen dürfen weiter leben und wir haben ein wundervolles veganes Osterfest! Bestimmt war die ein oder andere Inspiration für dich dabei. Viel Spaß beim Ausprobieren. Tipp: Vegan leben und vegan einkaufen wird immer einfacher. Regelmäßig stellen wir dir neben Rezepten und unseren Lieblingsprodukten auch vegane Marken und Online-Shops vor - von veganer Kosmetik über vegane Mode bis hin zu tollen veganen Lebensmitteln, Superfoods, und Küchenhelfern. Im veganen Onlineshop findest du vegane Marken und auch Start-ups, die unterstützenswert sind. Hier geht es zum Shop. Wir wünschen dir viel Vergnügen beim Entdecken und Genießen! Das könnte dich auch interessieren - Vegane Geschenkideen - Vegane Kosmetik - Marke Blattkultur 8sam - Zero Waste Geschenke - Nachhaltige Geschenkideen - Vegane Haarpflege von A&O - 2020 wird vegan - machst du mit? - Vegane Bücher - Vegan einkaufen leicht gemacht! - 5 Tipps um deinen Alltag noch nachhaltiger zu gestalten - Vegane Rezepte Anzeige. Dieser Artikel enthält teilweise Affiliate-Links oder ist in Kooperation mit einem Partner entstanden. Durch deinen Kauf unterstützt du aktiv die Arbeit von Deutschlandistvegan. Wir danken dir! 

Mexikanisches Chili von Huel

16. März 2021 Deutschland is(s)t vegan 

Mexikanisches Chili von Huel Huel launcht innerhalb von kurzer Zeit die dritte Geschmacksrichtung seiner neuen Hot & Savoury-Produktlinie. Das Hot & Savoury Mexikanisches Chili ist eine vollwertige Mahlzeit mit 24 Gramm pflanzlichem Eiweiß. Es vereint den rauchigen Geschmack eines mexikanischen Chilis mit vollwertigen und natürlichen Zutaten. In weniger als 5 Minuten zubereitet, kostet das warme und pikante Fertiggericht nur 3,21 EUR - eine günstige Mahlzeit für vielbeschäftigte, gesundheitsbewusste Menschen. (C) de.huel.com 100 Millionen verkaufte Mahlzeiten Huel ist eine der am schnellsten wachsenden Marken in Großbritannien und hat in diesem Jahr den Meilenstein von 100 Millionen verkauften Mahlzeiten in 100 Ländern weltweit erreicht. Neben Huel Hot & Savoury bietet Huel vollständige Mahlzeiten in Pulverform oder trinkfertig, die eine schnelle, einfache und günstige Ernährung ermöglichen. Vollwertige und natürliche Zutaten Kurz nach der Einführung von ,,Grünes Thai-Curry und ,,Tomate & Kräuter ist die Begeisterung der Kunden und die Nachfrage nach weiteren Geschmacksrichtungen groß. Mit vollwertigen und natürlichen Zutaten kommen der Geschmack und die Textur einem leckeren veganen Chili Con Carne gleich. Durch das Zusammenspiel von Black Eyed Beans, Tomaten, Paprika, Zwiebeln und Koriander erhält das Gericht einen rauchigen Geschmack und eine gute Portion Chipotle Chilli-Flocken gibt den besonderen Kick. Die neuen Hot & Savoury-Produkte von Huel zielen darauf ab, Fertiggerichte neu zu definieren, indem vollwertige Gerichte zu einem erschwinglichen Preis ohne Schnippeln oder Kochen. Die nahrhaften und leckeren Mahlzeiten werden von den Kunden nach kurzer Zeit bereits als ,,Game Changer bezeichnet und sind ein voller Erfolg. 26 wichtige Nährstoffe und Vitamine Jede Mahlzeit ist zu 100 % vegan und die ausgewogene Zusammensetzung aus Eiweiß, essenziellen Fetten, Kohlenhydraten sowie allen 26 unverzichtbaren Vitaminen und Mineralien bietet dem Körper zudem alles, was er braucht. Jeder Beutel enthält sieben Mahlzeiten auf der Basis von 400 Kcal-Portionen. Diese können individuell an die vom Kunden gewählte Mahlzeitengröße angepasst werden. Mit minimaler Umweltbelastung Huel ist bekannt für seine praktische Pulvernahrung, die mit minimaler Umweltbelastung hergestellt wird. Aufgrund der globalen Klima- und Gesundheitskrise wird der Bedarf an nachhaltiger und vollwertiger Ernährung immer größer. Mit den neuesten Innovationen möchte Huel der breiten Masse eine vollwertige Ernährung näherbringen. ,,Es ist großartig zu sehen, wie Huel mit der Pulvernahrung das Leben so vieler unserer Kunden verändern konnte. Jetzt freuen wir uns darauf, unsere neue Hot & Savoury-Produktlinie weiter auszubauen und den Menschen weitere Möglichkeiten zu geben, sich 100 % vollwertig zu ernähren. Wir bieten damit Mahlzeiten, die wie ,,traditionelle Gerichte aussehen und ganz normal mit Besteck gegessen werden. Damit möchten wir gezielt auch diejenigen ansprechen, die Huel bisher skeptisch gegenüberstanden. Unsere Kunden sagen uns, dass die Hot & Savoury-Produkte sie sättigen. Das liegt daran, dass die Mahlzeiten aus nährstoffreichen, hochwertigen und vollwertigen Zutaten bestehen und somit alles enthalten, was der Körper braucht, um gesund zu bleiben.Huel Co-Founder und Head of Sustainable Nutrition, James Collier Huel Hot & Savoury ,,Mexikanisches Chili ist ab sofort unter de.Huel.com erhältlich. Kunden erhalten bei ihrem ersten Kauf von Hot & Savoury einen wiederverwendbaren Huel-Topf mit einem verschließbaren Deckel, der mikrowellengeeignet ist - perfekt für unterwegs. Tipp: Vegan leben und vegan einkaufen wird immer einfacher. Regelmäßig stellen wir dir neben Rezepten und unseren Lieblingsprodukten auch vegane Marken und Online Shops vor - von veganer Kosmetik über vegane Mode bis hin zu tollen veganen Lebensmitteln, Superfoods, und Küchenhelfern. Im veganen Online-Shop findest du vegane Marken und auch Start-ups, die unterstützenswert sind. Hier geht es zum Shop. Wir wünschen dir viel Vergnügen beim Entdecken und Genießen! Diese Artikel könnten dich auch interessieren:  - Vegane Fertiggerichte von Huel - Vegane Rezepte für jeden Anlass - Gesunde und schnelle Mahlzeiten von Huel - Vegane Onlineshops Top 10 - Vegane Bücher - Nutrition Online-Masterklass Kochkurs - Vitamin B12 kaufen - Unternehmensvorstellung The nu company - Rezepte einfach veganisieren - Vegane Joghurtalternativen Anzeige, da dieser Artikel teilweise Affiliate-Links enthält oder in Kooperation mit einem Partner entstand. Durch euren Kauf unterstützt ihr aktiv die Arbeit von Deutschlandistvegan. Wir danken euch! Dieser Beitrag entstand in freundlicher Zusammenarbeit mit Huel. Vielen Dank!

Und, was essen wir heute? Herausforderung Patch-Food-Family

12. März 2021 Deutschland is(s)t vegan 

Und, was essen wir heute? Herausforderung Patch-Food-Family Gemeinsames Essen ist Teil unserer Kultur. Doch wie lebt es sich in einer Patch-Food-Family, wenn jeder etwas anderes auf dem Teller haben möchte? Sie Veganerin, er Mischköstler, die gemeinsamen Kinder ziehen den vegetarischen Lebensstil vor. Funktioniert ein gemeinsames Essen so überhaupt? Sind Konflikte hier nicht vorprogrammiert? Und wie verhält es sich mit den Nährstoffen? Ist jeder in der Familie ausreichend versorgt mit Proteinen, Vitaminen, und Mineralstoffen? Inhaltsverzeichnis: - Lasse ich mich wegen eines Schnitzels scheiden? - Respekt: Vom Fleischfresser zum Grasfresser - Radikal gegen den Rest der Welt - Fünf Verhaltenstipps für ein Leben in einer Patch-Food-Family - Zweierlei Maß - die bittere Pille - Das schmeckt allen: tolle Rezeptideen für eine Patch-Food-Family Essen bedeutet Emotionalität  Seien wir doch mal ehrlich, wenn die/­­der eine vegan lebt, die/­­der andere vegetarisch und die/­­der Dritte ,,ihr/­­sein Fleisch auf dem Teller braucht, kann die Familiensituation schon bei der Frage ,,was essen wir heute? eskalieren. Ist die Lösung etwa, dass jeder sein eigenes Süppchen kocht? Für alle Beteiligten eine unschöne Lage. Schließlich soll miteinander essen Spaß machen und das Familienleben fördern, anstatt zu belasten. Wir haben hierzu am Ende des Artikels ein paar Verhaltenstipps für Patch-Food-Families zusammengestellt.  Lasse ich mich wegen eines Schnitzels scheiden? Wahrscheinlich nicht. Doch was passiert, wenn eine/­­r in der Beziehung sich zum Veganer/­­in entwickelt und die/­­der andere nicht? Über Jahre wurde immer alles gemeinsam gegessen und plötzlich ist alles anders. Das stellt so manche Familie auf den Kopf und Beziehungen auf eine harte Probe. Bei der Recherche zum Thema Patch-Food-Family sind wir immer wieder auf die Thematik ,,respektvoller Umgang gestoßen. Respekt von beiden bzw. allen Familien-Seiten. Das klingt logisch und nachvollziehbar. Denn nur so funktioniert ein guter Umgang innerhalb der Familie. Doch schaut man über den Tellerrand, stellt sich die/­­der ein oder andere Veganer/­­in sicherlich beim Stichwort ,,Tierwohl die Frage: Wo fängt der Respekt an und wo hört er auf? Respekt darf keine Einbahnstrasse sein.  Ein wenig leichter ist es wahrscheinlich als veganer Single. Hier können von vornherein die Essgewohnheiten abgesteckt und abgecheckt werden. Oder ist es zu krass, seine(n) Partner(in) nach kulinarischen Vorlieben ,,auszusuchen? Vielleicht. Und dann doch wieder sinnvoll, denn ist die Entscheidung, vegan zu leben, nicht auch eine grundsätzliche Lebenseinstellung als nur der Beschluss auf tierische Produkte auf dem Teller zu verzichten?  Respekt: Vom Fleischfresser zum Grasfresser Wer sein ,,veganes Outing bei seinen Lieben hinter sich hat, kann ein Lied davon singen, was einem so als ,,Grasfresser oder ,,Kaninchen spontan entgegen gebracht wird: ,,Dann kannst du ja gar nichts mehr essen!, ,,Aber deine Kinder brauchen doch Fleisch und Milch zum Wachsen. ,,Was essen wir dann Weihnachten und zu Geburtstagen?, ,,Aber Soja ist ja noch viel schlimmer!, ,,Gibt es jetzt nur noch Salat?, ,,Warum denn gleich so radikal? ,,Aber, wenn wir zu den Schwiegereltern fahren, musst du aus Anstand schon das Hühnerfrikassee mitessen, da ist ja eh kaum Huhn drin. Das Thema Ernährung verhält sich ähnlich zu den Familien-No-Go Themen Politik und Religion: hohes Diskussionspotenzial und somit kein gutes Thema für Familienveranstaltungen.  Natürlich gibt es auch solche Familienmitglieder, die dem Veganismus offen gegenüber stehen. Was wir jedoch alle nicht vergessen dürfen: Der Mensch ist ein Gewohnheitstier und sollte er mittels solcher veganen Hiobsbotschaften das Gefühl haben, von seinem gewohnten Trampelpfad abzukommen, dann gehen die Alarmglocken an und ein Unbehagen macht sich breit. Das sollte man als Veganer(in) vor dem ,,Outing gegenüber seiner Familie im Hinterkopf haben: Den meisten Menschen macht so eine ,,radikale Veränderung zum einen Angst und zum anderen werden sich manche vielleicht auf indirekt angegriffen fühlen.  Radikal gegen den Rest der Welt Wie können wir also als veganes Familienmitglied in einer Patch-Food-Family gelassen leben und weiterhin mit allen an einem Tisch speisen? Zusammenfassend lässt sich festhalten, sobald eine Seite radikal wird, kann es schwierig werden. So muss jeder für sich entscheiden, was akzeptabel ist, womit man (gut) leben kann und wo die eigenen Grenzen gesteckt sind.  Und mal ganz unter uns: Natürlich würde jede(r) Veganer(in) seinen Partner(in) zukünftig lieber ohne Wurstbrot vor der Nase sehen. Selbst wenn es nicht offen kommuniziert wird, ist der Wunsch doch da, dass irgendwann auch die Liebsten den Weg einer pflanzenbasierten gesunden Ernährung einschlagen. Liebe hin oder her, irgendwann wird das blutige Steak und die damit verbundene Einstellung des geliebten Partners ein Dorn im Auge sein.  Fünf Verhaltenstipps für ein Leben in einer Patch-Food-Family  - Redet miteinander. Ohne dabei die Moralkeule rauszuholen, sondern über Möglichkeiten und Kompromisse. Über Rezepte und Verhaltensregeln. - Gebt euch Zeit. Der Schock muss verdaut werden. Habt Spaß an z.B. einem festen veganen Familien-Essen in der Woche. Sollte das allen schmecken: wunderbar.  - Thematisiere Gerichte nicht, wenn es Abwehrhaltungen gibt. Der Genuss steht im Vordergrund. Koche vegan und rede nicht darüber, das ist vor allem bei den Kritikern hilfreich. Koche etwas, wo du weißt, dass es allen schmeckt. Beispiel: Spaghetti Bolognese - vegan.  - Angst nehmen und Wege aufzeigen: Da hilft nur kochen, backen, anbieten und ausprobieren. (Nein, es gibt nicht nur Salat.) Oder wie wäre es mit einem gemeinsamen veganen Kochkurs? - Eigene Grenzen ausloten: Auf beiden Seiten ist viel Toleranz, Verständnis und Rücksichtnahme gefragt. Das ist nicht immer leicht. Und auch hier müssen sich alle Seiten ggf. erst einmal selbst fragen, was geht für mich und was funktioniert für ich nicht. Dabei möchte sich keiner etwas wegnehmen lassen. Entsteht dieses Gefühl, wirkt sich das negativ auf das Familienklima aus. - Kinder lernen durchs Vorleben. Hier gehen die Meinungen in alle Richtungen. Daher ist es wichtig, als Familie zu entschieden, wie die eigenen Kindern erzogen werden und in welchem Umfang sie frei entscheiden können, was sie essen.  - Essen muss Spaß machen. Schwierig wird es, wenn eine Wissenschaft daraus entsteht und kein Raum für Ideen und Wünsche bleibt. Auch hier ist es von Vorteil seine Kinder z.B. beim Wocheneinkauf mitentscheiden zu lassen.  Zweierlei Maß - die bittere Pille Es ist und bleibt eine bittere Pille. Für Tierprodukte leiden und sterben Tiere. Spätestens wenn Dokumentationen über die weltweiten Missstände in der Fleisch- und Milchindustrie innerhalb der Familie geschaut werden und am nächsten Tag trotzdem der Wurstbude ein Besuch abgestattet wird, muss man sich doch als Veganer(in) fragen, was hier noch vertretbar ist.  Hundeschlachtfeste in China dagegen sind für alle ethisch nicht vertretbar, aber spricht sich ein Veganer(in) gegen die Massentierhaltung aus, geht nach wie vor schnell die Schublade des Fanatikers auf. Schwierig. Als Veganer(in) müssen wir unsere ,,Fanatik innerhalb der Patch-Food-Family also zum Wohl der Familie auf eine gewisse Weise unterdrücken - gleichermaßen sollte der nicht-vegane Teil mit Offenheit und Probierlaune dem Veganismus gegenüberstehen. Fleischesser sind nicht per se schlechte Menschen und Veganer können nicht von einem auf anderen Tag die ganze Welt retten.  Das schmeckt allen: tolle Rezeptideen für die Patch-Food-Family Unser veganes Bananenbrot ist ein kinderleichtes Rezept, was jedem schmeckt und super leicht zu backen ist. Es eignet sich super für Geburtstage, aber auch zum Frühstück ein purer Genuss! Der Clou ist eine Füllung aus Mandeln, Zimt und Ahornsirup. Veganes Bananenbrot ohne Gluten, ohne Öl und ohne Zucker. Das Buch von Serayi ,,Orient trifft vegan ist in diesem Jahr erschienen und liefert dir unzählige leckere Rezepte, die dich in die Welt des Orients eintauchen lassen. Ein toller saftiger und gesunder Kuchen ist der orientalische Karottenkuchen. Weitere Rezepte, die bestimmt allen in der Patch-Food-Family schmecken findet ihr in ihrem Buch. Karottenkuchen ,,Orient trifft vegan Pasta Alfredo mit Sonnenblumenhack ist ein richtiges Wohlfühlgericht und garantiert für die ganze Familie. Die Sauce wird cremig durch Cashewkerne und für den typischen Parmesangeschmack sorgen Hefeflocken. Lecker! Pasta Alfredo Diese veganen Snacks sind super für unterwegs oder für einen gemütlichen Filmabend mit der Familie. Hier ist für jeden etwas dabei. vegane Fingerfood Snacks Brokkoli ist ein absolutes Familiengemüse. Es wird oft von allen geliebt. Daher findet unsere vegane Chicken Bowl sicherlich einige Fans. Ein absolutes Happy Family Rezept für die Patch-Food-Family ist die vegane Bolognese mit Spaghetti. Hier bleibt bestimmt nichts übrig. (C) Judith Schönenberg Tipp: Vegan leben und vegan einkaufen wird immer einfacher. Regelmäßig stellen wir dir neben Rezepten und unseren Lieblingsprodukten auch vegane Marken und Online Shops vor - von veganer Kosmetik über vegane Mode bis hin zu tollen veganen Lebensmitteln, Superfoods, und Küchenhelfern. Im veganen Online-Shop findest du vegane Marken und auch Start-ups, die unterstützenswert sind. Hier geht es zum Shop. Wir wünschen dir viel Vergnügen beim Entdecken und Genießen! Diese Artikel könnten dich auch interessieren: - Rezepte veganisieren - Vegane Wurstalternativen - Frische vegane One Pot Pasta mit Tomaten und Oliven - Vegan to go - Vegane Lunchbox Rezepte - Vegane Spaghetti Bolognese ohne Soja - Vollwertige vegane Buddha Bowls - Fünf vegane Buddha Bowls - Buddha Bowl mit Erdnusssauce + Ananas - Veganer Fleischersatz im Überblick - Rezepte veganisieren - Vegane Proteinrezepte

Vegane Wraps mit Beetgold Tortillas

11. März 2021 Deutschland is(s)t vegan 

Vegane Wraps mit Beetgold Tortillas Für Vegane Wraps gibt es unzählige Möglichkeiten, doch wir zeigen dir heute zwei vegane Rezepte mit den Beetgold Vollgemüse Tortillas. Da das Auge ja schließlich mit isst, haben wir uns für Füllungen entscheiden, die auch farblich super zu den Veganen Tortillas passen. Doch du kannst an Gemüse, Hülsenfrüchte, Getreide nehmen was du möchtest oder gerade daheim hast. Unsere Vegane Warps eigenen sich auch prima zum Vorbereiten für die Mittagspause oder einfach als Meal Prep. Danach nochmal warm machen und genießen! Beetgold - Vollgemüse Tortillas Heute gibt es Vegane Wraps mit Tortillas aus Gemüsetrestern. Ja, du hast richtig gelesen, denn Beetgold macht unglaublich leckere Tortillas aus Trester von Karotten und Rote Beete. Du bekommst die veganen Tortillas in ausgewählten Märkten von Edeka oder Rewe und auch im Online-Shop von Vantastic-Foods. Und warum das Ganze? In Deutschland werden jährlich etwa 50 Millionen Liter Gemüsesaft hergestellt und der Trester wird kaum weiter verarbeitet. Beetgold hat es sich zur Aufgabe gemacht, der Lebensmittelverschwendung entgegenzuwirken, denn die Veganen Tortillas bestehen zu über 80 % aus den Rückständen der Karotten- und Rote Beete-Saftproduktion. Auch bei der Verpackung achtet Beetgold auf Nachhaltigkeit und nimmt dabei recyclingfähige Materialien. Wir sind echt begeistert von den Veganen Gemüsetortillas, denn die Vorteile überzeugen einfach. Die Beetgold Vollgemüse Tortillas sind aus biologischen veganen Zutaten, glutenfrei, lower carb und sind voller Ballaststoffe, Vitamin E sowie Mineralstoffe wie Calcium, Kalium und Eisen. Die Verwendung der Tortillas vegan von Beetgold sindt identisch zu klassischen Weizen- oder Maistortillas, denn du kannst sie mit allem was dir schmeckt befüllen und zu Vegane Wraps rollen. Du kannst es ebenso als Topping für Bowls, Suppen oder Salate nehmen. Auch vegane Quesadillas, vegane Flammkuchen, vegane Pizza oder vegane Lasagne kannst du damit zubereiten. Die Möglichkeiten sind also grenzenlos, denn du kannst deiner Kreativität freien Lauf lassen. Da die veganen Tortillas schon vorgebacken sind, kannst du die auch direkt verzehren und musst sie nicht aufwärmen. Wir haben auch noch tolle andere vegane Rezepte für dich. Wie wäre es mit Veganen Lahmacun oder eine Vegane Pasta Alfredo? Viel Spaß beim Entdecken und Ausprobieren! Jetzt gibt es aber erstmal die veganen Rezepe für Vegane Wraps mit Beetgold Tortillas. Vegane Wraps mit Beetgold Tortilla Karotte - Vorbereitungszeit: 20 Minuten - Kochzeit: 20 Minuten - Schwierigkeitsgrad: einfach - Menge: 4 Wraps Zutaten - 4 x Beetgold Tortilla Karotte - 1 x Vegane Hackbällchen - Wildkräuter-Salat - Petersilie - Zucchini - Kürbis - Olivenöl - Salz + Pfeffer Zutaten Karottensalat - 2 Karotten - 2 EL Olivenöl - 1 EL Apfelessig - 1/­­2 Orange (Saft + Abrieb) - Salz + Pfeffer - Petersilie Zutaten Tahin-Sauce - 4 EL Tahin - 2 EL Wasser - 2 EL Zitronensaft - 1 EL Agavendicksaft - 1/­­4 TL Salz - 1/­­4 TL Kreuzkümmel - 1 Prise Pfeffer Zubereitung - Zuerst Vegane Hackbällchen nach dem Alfredo Rezept zubereiten. Dabei die Glasur aus Mangochutney weglassen sowie optional in etwas Sesam wälzen. Danach für einige Minuten scharf anbraten. - Anschließend Salat waschen und Petersilie grob zupfen. - Danach Zucchini und Kürbis in kleine Stückchen schneiden, separat mit Olivenöl, Salz sowie Pfeffer abschmecken und in eine Auflaufform geben. Dann für 20 Minuten bei 180 °C Umluft backen. - Für den Karottensalat, die Möhren in dünne Stifte schneiden und mit den restlichen Zutaten verrühren. - Anschließend alle Zutaten für die Tahin-Sauce miteinander verrühren. - Danach Beetgold Tortilla Karotte aufwärmen und nach Wunsch füllen. Vegane Wraps mit Beetgold Tortilla Rote Beete - Vorbereitungszeit: 20 Minuten - Kochzeit: 20 Minuten - Schwierigkeitsgrad: einfach - Menge: 4 Wraps Zutaten - 4 x Beetgold Tortilla Rote Beete - 1 x Vegane Hackbällchen + Sesam - Wildkräuter-Salat + Baby-Mangold - Radicchio - Rote Beete Sprossen - Rote Zwiebel - Petersilie - Rote Bete - Olivenöl - Salz + Pfeffer Zutaten Spinat-Hummus - 250 g Kichererbsen (gekocht) - 80 ml kaltes Wasser - 80 g Tahin - 1 Zitrone (Saft + Abrieb) - 1 Knoblauchzehe - 1/­­2 TL Salz - 2-3 Handvoll Spinat (frisch) Zubereitung - Zunächst Vegane Hackbällchen nach dem Alfredo Rezept zubereiten. Dabei die Glasur aus Mangochutney weglassen, die Bällchen in Sesam wälzen und kross anbraten. - Anschließend Salat, Mangold, Radicchio waschen und klein schneiden. Dann rote Zwiebel in feine Ringe schneiden, Petersilie grob zupfen. - Danach Rote Beete in fingerdicke Scheiben schneiden, in eine Auflaufform geben und mit Olivenöl, Salz sowie Pfeffer abschmecken. Dann für 20 Minuten bei 180 °C Umluft backen. - Anschließend alle Zutaten für den Spinat-Hummus in einem Mixer cremig mixen. - Danach Beetgold Tortilla ,Rote Beete aufwärmen und nach Belieben füllen. Tipp: Vegan leben und vegan einkaufen wird immer einfacher. Regelmäßig stellen wir dir neben Rezepten und unseren Lieblingsprodukten auch vegane Marken und Online Shops vor - von veganer Kosmetik über vegane Mode bis hin zu tollen veganen Lebensmitteln, Superfoods, und Küchenhelfern. Im veganen Online-Shop findest du vegane Marken und auch Start-ups, die unterstützenswert sind. Hier geht es zum Shop. Wir wünschen dir viel Vergnügen beim Entdecken und Genießen! Diese Artikel könnten dich auch interessieren: - Veganes Fingerfood - 5 vegane Partyhäppchen - Vegane Snacks - 5 Tipps für vegan unterwegs - Energy Balls - Vegane proteinreiche Snacks - Party-Zupfbrot mit Basilikum-Pesto und Chili - Kombucha selber machen - Zero Waste - Vegan muss nicht teuer sein! - Rezepte veganisieren! - 2020 Vegan Werden - Vegan to go - Drei einfache vegane Rezepte - Sophia Hoffmann: Zero-Waste-Küche - Buchrezension - So kochst du nachhaltig - Unsere Tipps und Tricks Dieser Beitrag entstand in freundlicher Zusammenarbeit mit Beetgold. Vielen Dank!

Ahornsirup aus Kanada

6. März 2021 Deutschland is(s)t vegan 

Ahornsirup aus Kanada Wenn es um das Thema veganes Backen oder Kochen geht, ersetzen viele gerne den herkömmlichen Haushaltszucker durch Zuckeralternativen. Die Frage ist oft, welche Alternative sich denn wofür am besten eignet. Dattelpaste, Agavendicksaft oder vielleicht Ahornsirup? Wir wollen dir hier eine tolle Süßungsalternative vorstellen: Ahornsirup aus Kanada. Das süße Gold ist reich an Vitaminen und Mineralstoffen, denn es enthält Eisen, Zink, Mangan, Kalium, Calcium und Magnesium, was es zu einer guten Alternative zum Süßen macht. Inhaltsverzeichnis Ahornsirup und seine Vorteile für den Körper Wissenswertes über Ahornsirup und seine Eigenschaften So setzt du Ahornsirup richtig ein Leckere Rezepte mit Ahornsirup aus Kanada Ahornsirup aus Kanada ist in Deutschland besonders beliebt und wird am häufigsten gekauft. Immer mehr Menschen achten beim Einkauf auf natürliche, pflanzliche, nährstoffreiche und biologische Lebensmittel und wollen damit ihre Ernährung achtsamer gestalten. Ahornsirup aus Kanada lässt sich in der veganen Küche sehr kreativ einsetzen. Der unverwechselbare Geschmack versüßt nicht nur Süßspeisen, auch herzhafte Gerichte können damit veredelt werden. Das 100 % reine und natürliche Produkt kommt ohne künstliche Farb-, Aroma- und Konservierungsstoffe aus und enthält darüber hinaus auch eine Menge essenzieller Nährstoffe. Aufgrund der hohen Kaloriendichte solltest du auch Ahornsirup achtsam und in Maßen konsumieren. Ahornsirup und seine Vorteile für den Körper Wenn du industriellen Zucker weglassen möchtest und dich ausgewogener ernähren möchtest, dann kann Ahornsirup eine gute Süßungsalternative sein. So decken bereits 100 g Ahornsirup den täglichen Bedarf an Mangan zu 102 %. Riboflavin (Vitamin B2) wird zu 32 % und Kupfer zu 19 % gedeckt. Vitamin B2 hilft besonders gut gegen Müdigkeit. Mangan hingegen ist ein essenzielles Spurenelement und trägt zu einem geregelten Energiestoffwechsel bei. Außerdem enthält das flüssige Gold über 50 essenzielle Polyphenole. Das sind sekundäre Pflanzenstoffe, die zahlreiche positive Eigenschaften für unseren Körper und die Gesundheit mitbringen. 9 davon kommen sogar nur im Ahornsirup vor und konnten bislang nirgendwo sonst nachgewiesen werden. Ahornsirup gilt somit auch als natürliche Energiequelle, die gerne von Sportlern vor, während oder nach dem Training in die Ernährung eingebunden wird. Ahornsirup aus Kanada ist auch gut für die Umwelt. Er wird nämlich aus nachgewachsenen Rohstoffen lokal und ökologisch hergestellt. Er ist 100 % vegan, rein, natürlich, Bio, unverarbeitet, unraffiniert, glutenfrei, authentisch, frei von Gentechnik und ohne jegliche Zusatzstoffe. Last but not least - Ahornsirup stellt eine gute natürliche Süße dar und liefert dabei ein Drittel weniger Energie als herkömmlicher Zucker. Wissenswertes über Ahornsirup und seine Eigenschaften Besonders interessant bei Ahornsirup ist, dass er in vier verschiedenen Farben und Sorten auf den Markt kommt. Dabei spielt der Erntezeitpunkt eine entscheidende Rolle bei Farbe und Geschmack. Der kanadische Ahornsirup unterscheidet sich also in seinem charakteristischen Auftreten von mild bis kräftig. Die Farbskala richtet sich von GOLDEN bis hin zu VERY DARK. Bei Ahornsirup-Kanada kannst du dich noch genauer über die verschiedenen Klassifizierungen informieren. GOLDEN - delicate taste - Golden, fein-milder Geschmack  AMBER - rich taste - Bernsteinfarben, aromatischer Geschmack DARK - robust taste - Dunkel, fein-herber Geschmack VERY DARK - strong taste - Sehr dunkel, kräftiger Geschmack Je früher geerntet wird, also im Frühling, desto heller und milder ist der Sirup. Er enthält eine leichte Süße und lässt sich ideal als Topping auf Müsli, Kuchen und Co. verwenden. Ist der Erntezeitpunkt später in der Saison, wird der Ahornsirup kräftiger und karamellartiger. Er eignet sich dann besonders gut, wenn Dessert gesüßt werden sollen und der Geschmack kräftiger hervortreten soll. Diese Klassifizierung in Geschmack und Farbe macht es uns einfacher den richtigen Sirup für die entsprechenden Gerichte zu wählen. So kann das einzigartige Aroma entweder Geschmackskomponenten hervorheben oder Kontraste in ein harmonisches Gleichgewicht bringen. So setzt du Ahornsirup richtig ein Die verschiedenen Geschmacksrichtungen und Farben können für die unterschiedlichsten Gerichte verwendet werden. So eignet sich der helle GOLDEN delicate taste Ahornsirup besonders gut als Topping für Joghurts, Müsli, Gebäck oder Eiscreme. AMBER rich taste findet die beste Verwendung beim Abrunden von Saucen und Vinaigretten. Der klare und ausgeprägte Geschmack verleiht dem Gericht das gewisse je ne Saison quoi. Wer den Geschmack von intensivem Karamell liebt, der sollte beim Backen und Kochen den DARK robust taste Ahornsirup verwenden. Er hebt die Süße richtig hervor und rundet die Speise perfekt ab. Zum Glasieren verschiedener Speisen eignet sich VERY DARK robust taste besonders gut, da er dem Gericht einen noch intensiveren Geschmack verleiht. Ahornsirup aus Kanada veredelt also zahlreiche deiner zubereiteten Speisen. Ob als Marinade, Glasur, Topping oder auch zum Grillen - Ahornsirup ist individuell einsetzbar und aus keiner veganen Küche wegzudenken. Das Beste ist, dass du herkömmlichen Haushaltszucker mit Ahornsirup komplett ersetzen kannst. Tausche einfach die im Rezept angegebene Menge an Zucker 1:1 mit dem Ahornsirup aus und reduziere die Flüssigkeitsmenge um 60 ml. Leckere Rezepte mit Ahornsirup aus Kanada Natürlich wollen wir dir die leckeren Rezepte, die du mit dem flüssigen Gold nachmachen kannst, nicht vorenthalten. Das hier ist unsere Empfehlung und ganz klar der Redaktionsliebling. Über 100 Rezeptideen findest du bei Ahornsirup-Kanada. Dort kannst du dich auch noch über weitere Vorzüge des kanadischen Ahornsirups informieren. Wirf auch gern mal einen Blick in unsere Buchempfehlungen, dort zeigen wir dir die besten Bücher zum Thema zuckerfrei leben.  Tipp: Vegan leben und vegan einkaufen wird immer einfacher. Regelmäßig stellen wir dir neben Rezepten und unseren Lieblingsprodukten auch vegane Marken und Online Shops vor - von veganer Kosmetik über vegane Mode bis hin zu tollen veganen Lebensmitteln, Superfoods, und Küchenhelfern. Im veganen Online-Shop findest du vegane Marken und auch Start-ups, die unterstützenswert sind. Hier geht es zum Shop. Wir wünschen dir viel Vergnügen beim Entdecken und Genießen! Diese Artikel könnten dich auch interessieren:  - Vegane Rezepte für jeden Anlass - Zuckeralternativen für Veganer - Vegane Süssigkeiten - Vegane Bücher - Zuckerfreie Buchtipps - Veganer Streuselkuchen mit Apfel - Zuckerfreier Adventskalender von Pausenfudder - Leckere, gesunde Snacks von Pausenfudder - Natürliche Zuckeralternativen von Xweet - Vegane Heidelbeerenmarmelade mit Birkenzucker Anzeige, da dieser Artikel teilweise Affiliate-Links enthält oder in Kooperation mit einem Partner entstand. Durch euren Kauf unterstützt ihr aktiv die Arbeit von Deutschlandistvegan. Wir danken euch! 

Grazing Board - Snackplatte aus Obst, Gemüse & MEHR

4. März 2021 Deutschland is(s)t vegan 

Grazing Board - Snackplatte aus Obst, Gemüse & MEHR Käseplatte und Fleischplatte war gestern: Der neue Trend Grazing Platter oder Grazing Board inspiriert viele Naschkatzen leckere Snackplatten zu kreieren. Die gute Nachricht, die Snackplatten können herzhaft, süss, deftig und salzig gestaltet werden. Sie sind ein super Partyfood für jeden Anlass! Ob Geburtstag, Babyparty, Hochzeit oder für ein privates Dinner zu Zweit. Weitere Snacks und Fingerfood Rezepte findest du hier: Veganes Fingerfood Vegane Partyfood Rezepte Vegane Snacks (C) Mytypeofhealth Natürlich kannst du dein Grazing Board rein pflanzlich gestalten, ohne etwas zu vermissen. Eigentlich eignen sich Snackplatten perfekt dazu Neues kennenzulernen. Ob neuer veganer Käse, vegane Cracker oder ein neues Rezept. Gemeinsam mit Eric von mytypeofhealth.de haben wir heute eine unglaubliche Grazing Board für dich. Ein vegane Snackplatten Obst, Gemüse, veganer Käse, Trockenobst, Cracker, Oliven, eingelegtes Gemüse und selbstgemachten Hackbällchen. Übrigens eignen sich Grazing Boards auch für ein schönes Picknick im Frühling und im Sommer! (C) Mytypeofhealth Das Rezept für die veganen Hackbällchen möchten wir heute mit dir teilen. - 1 Packung SonnenblumenHack* von Sunflower Family - 1 El Senf - 1 El Tomatenmark - 1 El Soja Sauce - 2 El Semmelbrösel - 1/­­2 gewürfelte rote Zwiebel - 70 ml Wasser - Salz - Pfeffer - geräucherte Paprika - für die Füllung 40g veganer Käse Mit dem Code *deutschlandistvegan* bekommt ihr 15 % Rabatt auf alles im Shop von  Sunflower Family oder automatisch mit diesem Link. Zubereitung:  - Das Hack mit dem Wasser begießen und einweichen lassen.  - Anschließend die restlichen Zutaten untermischen und 5 Minuten ruhen lassen.  - Einen Teil der Mischung nehmen und mit einem Käse Würfel befüllen - Die Hackbällchen in einer Pfanne mit etwas Öl anbraten bis sie goldbraun sind.  Viel Spass mit deiner Snackplatte und lass es dir schmecken! Du möchtest noch mehr Rezepte von Eric entdecken? Dann schau auf seine Instagram Seite mytypeofhealth.de vorbei, da warten viele schöne Rezepte auf dich und wie sagt Eric immer so schön: Vegan kann Jeder! Tipp: Vegan leben und vegan einkaufen wird immer einfacher. Regelmäßig stellen wir dir neben Rezepten und unseren Lieblingsprodukten auch vegane Marken und Online Shops vor - von veganer Kosmetik über vegane Mode bis hin zu tollen veganen Lebensmitteln, Superfoods, und Küchenhelfern. Im veganen Online-Shop findest du vegane Marken und auch Start-ups, die unterstützenswert sind. Hier geht es zum Shop. Wir wünschen dir viel Vergnügen beim Entdecken und Genießen! Diese Artikel könnten dich auch interessieren:  - Vegane Rezepte für jeden Anlass - Vegane Onlineshops Top 10 - Gesunde und schnelle Mahlzeiten von Huel - Alternativen zu Milch und Sahne - Vegane Quarkalternativen - Vegane Bücher - Nutrition Online-Masterklass Kochkurs - Vitamin B12 kaufen - Unternehmensvorstellung The nu company - Rezepte einfach veganisieren - Vegane Joghurtalternativen Anzeige, da dieser Artikel teilweise Affiliate-Links enthält oder in Kooperation mit einem Partner entstand. Durch euren Kauf unterstützt ihr aktiv die Arbeit von Deutschlandistvegan. Wir danken euch!

numove: Der neue Proteinriegel von the nu company ist da!

22. Februar 2021 Deutschland is(s)t vegan 

numove: Der neue Proteinriegel von the nu company ist da! Sportsfreunde aufgepasst! Ganz gleich ob vor, nach oder während des Sports: der neue Proteinriegel von the nu company ist da!  numove ist schon in aller Munde und das aus guten Gründen. Heute ist es endlich soweit und die neue nu Kreation wird aufgedeckt. Wie du vielleicht auf Social Media mitbekommen hast, hat the nu company einige Zeit an einem neuen Riegel getüftelt. Monate, sogar jahrelange Arbeit stecken hinter diesem Riegel, der ab heute der Öffentlichkeit präsentiert werden kann. Alles zum Unternehmen und den anderen Produkten findest du in diesem Artikel. Aber jetzt erstmal: numove: Der natürliche und leckere Proteinriegel Wir präsentieren dir ,,nu:move, den leckersten und natürlichsten Proteinriegel. Vielleicht denkst du dir jetzt ,,Warum noch ein Proteinriegel? Gibt es denn nicht schon genug? Nun ja, Proteinriegel gibt es viele, aber seien wir ehrlich: In den meisten sind unglaublich viele künstliche Aromastoffe, Zucker oder Süßungsmittel enthalten. Und das tut dem Körper gar nicht gut. Vielleicht kennst du es auch: Besonders als Veganer ist es schwer, einen natürlichen Proteinriegel zu finden, der plastikfrei verpackt ist und zudem noch wenig Zucker enthält.  Doch damit ist nun Schluss: Bühne frei für den leckersten & natürlichsten Proteinriegel. Was den Riegel sonst noch besonders macht? Numove enthält als natürliche und leckere Alternativeweniger Zucker als herkömmliche Riegel und versorgt dich dennoch mit reichlich Proteinund allen essentiellen Aminosäuren.   12g bestes Protein - aus Bio-Kürbiskernprotein, Bio-Mandelmus & Bio-Hanfsamen,  ohne künstliche Zusatzstoffe,  50% weniger Zucker als vergleichbare Proteinriegel,  reichlich Ballaststoffe,   Vitamin C und Magnesium. Sabrina bei ihrer Yoga Session Bühne frei für nu:move! In jedem Riegel sind 12 g veganes Protein! Schau im Shop vorbei und sichere dir deinen exklusiven Code. Mit maral20* bekommst du 20% auf deine Bestellung. *Die Bestellung für die neuen Riegel sind nur mit dem Code möglich, also nutze deine Chance. 12 g veganes Protein in jedem Regel In jedem Riegel sind 12 g veganes Protein enthalten! Ja richtig, das muss man erstmal hinbekommen. Wer sich nicht entscheiden kann: numove gibt es gleich in zwei Sorten: ,,cookie dough und für alle, die es etwas schokoladiger mögen ,,brownie crunch. Beide Sorten numove sind mit der nucao-Kuvertüre überzogen, was den Riegeln einen einzigartig leckeren Geschmack verleiht, sodass euch bestimmt schon beim Gedanken daran das Wasser im Mund zusammenläuft. numove cookie dough Statt Süßungsmitteln und kryptischen Inhaltsstoffen setzt der Bio-Proteinriegel numove auf wenige, pflanzliche Zutaten. Mit der Power aus Kürbiskernprotein und dem nussig-milden Geschmack aus Vanille, Cashews und Mandelmus! Und das Beste: Its coated with white choc! 100% vegan & bio 12g Protein Ohne Süßungsmittel Im Shop bestellen und 20% mit dem Code maral20 sparen. numove brownie crunch Statt Süßungsmitteln und kryptischen Inhaltsstoffen setzt unser Bio-Proteinriegel numove auf wenige, pflanzliche Zutaten. Dank Kürbiskernprotein, Mandelmus und Kakaonibs ist numove Brownie Crunch der schokoladigste und softeste Riegel seiner Art. Und das Beste: Its chocolate coated! 100% vegan & bio 12g Protein Ohne Süßungsmittel Im Shop bestellen und 20% mit dem Code maral20 sparen. Pro Fitness - Contra Fake Wie oft machen wir Sport, fühlen uns anschließend fitter und gesünder und beißen dann in einen Riegel, der unserem Körper eher schadet als aufbaut. Die Instagram Welt ist voll mit Spiegel Selfies in perfekter Pose, vor dem Training oder ausgepowered danach. Der Druck, standzuhalten wird immer größer. Wir vergleichen uns mit Fitnessmodels oder Bodybuildern, wollen dünner oder muskulöser sein. Sich mit anderen zu vergleichen steht an der Tagesordnung. Und das tut weder unserem Körper, noch unserer Seele gut. Anstatt anderen nachzueifern, süchtig nach Likes und Bewunderung zu sein, wie wäre es damit, einfach du selbst zu sein? Themen wie ,,Thigh Gap oder ,,Fitspiration können nun ein Ende gesetzt werden.  #fuckthefake lautet das Motto von heute Lasst uns eine Welt kreieren, in der Natürlichkeit der Perfektion vorgezogen wird. Es ist Zeit, diesem Optimierungswahn einen Riegel vorzuschieben. Zeit für ein wirklich positives Körpergefühl. Und Zeit für den natürlichsten Proteinriegel da draußen. ,,Wir wollen, dass jedes Piepen an der Kasse zu einem Signal für eine bessere Welt wird.machst du mit?the nu company The nu kind of protein: Der neue Riegel numove von the nu company ist vollgepackt mit 100% pflanzlichen Bio-Zutaten und 12g Protein, ummantelt in leckerer nucao-Schokolade und frei von Süßungsmitteln, Füllstoffen und künstlichen Aromen. Wie hört sich das an? Egal, ob nach dem Lauftraining, bei Yoga oder als Snack zwischendurch. Du entscheidest. Bist du bereit für the nu movement of protein? Dann schau im Shop vorbei und sichere dir deinen exklusiven Code. Mit maral20* bekommst du 20% auf deine Bestellung. Sportübungen von zu Hause Du möchtest auch in Form kommen und deine Fitness steigern? Im Artikel Sportübungen für zu Hause mit 10 Workouts Übungen ohne Geräte haben wir für dich tolle Übungen zusammengestellt, damit du auch zu Hause fit bleibst. Nicht immer haben wir die Möglichkeit ein Fitnessstudio zu besuchen. Um trotzdem fit zu bleiben, bzw. fit zu werden haben wir dir hier die besten Sportübungen von der Fitnesstrainierin V-Reena zusammengestellt. Normalerweise trainiert sie im Fitnessstudio, aber auch sie wird manchmal vor die Herausforderung gestellt, sich zuhause fit zu halten.  Mach doch mit und trainiere regelmäßig von zu Hause mit. Tipp: Vegan leben und vegan einkaufen wird immer einfacher. Regelmäßig stellen wir dir neben Rezepten und unseren Lieblingsprodukten auch vegane Marken und Online Shops vor - von veganer Kosmetik über vegane Mode bis hin zu tollen veganen Lebensmitteln, Superfoods, und Küchenhelfern. Im veganen Online-Shop findest du vegane Marken und auch Start-ups, die unterstützenswert sind. Hier geht es zum Shop. Wir wünschen dir viel Vergnügen beim Entdecken und Genießen! Diese Artikel könnten dich auch interessieren - Interview mit Christian von the nu company - Nachhaltige Snacks von the nu company - Plastikfrei einkaufen im Supermarkt - funktioniert das? - Sportübungen für zu Hause - Muskelaufbau vegan - Protein Balls mit B12 - B12 Test von zuhause durchführen? So einfach gehts! - Vitamin B12 Supplemente kaufen - Energy Balls - Vegane proteinreiche Snacks - Veganes Fingerfood - 5 vegane Partysnacks Anzeige, da dieser Artikel teilweise Affiliate-Links enthält oder in Kooperation mit einem Partner entstand. Durch euren Kauf unterstützt ihr aktiv die Arbeit von Deutschlandistvegan. Wir danken euch! 

Guayusa Produkte von GUYA

21. Februar 2021 Deutschland is(s)t vegan 

Guayusa Produkte von GUYA Kennst du schon Guayusa? Die Pflanze stammt aus der Gattung der Stechpalma und wächst hauptsächlich im nordwestlichen Amazonas-Regenwald. Das Superfood ist vor allem in asiatischen Ländern und in Ecuador sehr beliebt. Wir stellen dir heute das Unternehmen GUYA vor, welches Bio Guayusa Tee und Limo herstellt. Außerdem erklären wir dir, was in der aromatischen Pflanze steckt und wie sie zubereitet wird. Inhaltsverzeichnis - Das steckt in Guayusa - Zubereitung - Guayusa im Vergleich zu Kaffee, Mate und Tee - GUYA Unternehmensvorstellung - Produkte von GUYA (C) GUYA(C) GUYA(C) GUYA Das steckt in Guayusa In der Guayusa-Pflanze ist sehr viel Koffein enthalten. Mit bis zu 7,6% Koffein ist Guayusa ist sie also ein echter Wachmacher. Der Koffeingehalt kann aber von Pflanze zu Pflanze unterschiedlich sein, weswegen meistens ein Koffeingehalt von 2-3% wahrscheinlich ist. Guayusa soll außerdem reich an Antioxidantien, Provitamin A, Vitamin C, Vitamin D sein, sowie Magnesium, Kalzium, Kalium und Zink enthalten. Man sagt Guayusa einen Anti-Aging-Effekt nach, da die vorzeitige Zellalterung verhindert werden kann und die Zellen vor freien Radikalen geschützt werden können. Die gesundheitliche Wirkung ist aber noch nicht erforscht und somit sind diese Angaben keine Garantie. Guayusa ist eher mild im Geschmack und hat ein leicht fruchtiges, süßes Aroma. Dennoch besitzt er eine herbe, erdige Nuance, vergleichbar mit einem Mate Tee, jedoch ohne die bittere Note. Wenn du deinen Guayusa Tee aufpeppen möchtest, kannst du auch Zimt oder Zitrone hinzufügen. Auch mit etwas pflanzlicher Milch schmeckt er klasse! Begleite das Team von GUYA auf ihrer Reise durch Ecuador. Sie zeigen dir wie Guayusa angebaut, geerntet und verarbeitet wird. Da Guayusa mitten aus dem Regenwald stammt ist der Anbau extrem wichtig und GUYA achten gemeinsam mit den Bauern vor Ort auf einen nachhaltigen Anbau der über Bio und Fair hinaus geht! Auf unserem YouTube Kanal erscheint alle zwei Wochen ein neues Video. (C) GUYA Zubereitung von Guayusa Guayusa kann beispielsweise als Tee zubereitet werden. Je nach gewünschter Intensität solltest du 1-2 Teelöffel der Teeblätter in eine Tasse füllen und mit kochendem Wasser übergießen. Je nach dem, wie stark du deinen Guayusa Tee haben möchtest, kannst du ihn 5-10 Minuten ziehen lassen. Du kannst ihn auch super kalt genießen und dich von dem belebenden Effekt des Tees erfrischen lassen! Du benötigst für die Zubereitung entweder ein Teesieb oder einen Teefilter. Gut zu wissen: Guayusa enthält kaum Bitterstoffe, weshalb es nicht schlimm ist, wenn du die Ziehzeit einmal überschreitest. Guayusa im Vergleich zu Kaffee, Mate und Tee Guayusa wird nachgesagt, koffeinreichsten Blätter der Welt zu besitzen. Der Koffeingehalt wird meistens in Prozent der Trockenmasse oder in mg gemessen. Manchmal ist es aber nicht so eindeutig, ob die Angaben sich auf die Trockenmasse oder auf den Gehalt des fertigen Getränks beziehen. Zu beachten ist, dass die Dosierung ja von Mensch zu Mensch variiert. Wir beziehen uns auf die Werte der Trockenmasse. Wie oben bereits erwähnt, enthalten die Blätter der Guayusapflanze Koffein zwischen wischen 1,9% und 7,9%. Im Durchschnitt ca. 3,0%. Kaffee besitzt natürlich auch einen hohen Koffeingehalt. Es kommt aber immer auf die Röstung und die Kaffeesorte an. Meistens erreicht Kaffee einen durchschnittlichen Koffeingehalt von 3,1%. Doch das Koffein im Kaffe ist ungebunden. Durch die Röstung sind die natürlichen Polyphenole zerstört worden und deshalb erreicht das Koffein durch den Magen den Blutkreislauf in einer schnelleren Geschwindigkeit. Dies führt in der Regel zu einer Überdosierung und eine ungebremste Wirkung des Koffeins. Außerdem gelangt das Koffein des Kaffees über die Blutbahn zur Nebennierenrinde. Dort wird dann das Stresshormon Adrenalin freigesetzt, was körperlich belastend ist und Energie kostet. Das kann der Grund dafür sein, weshalb man nach dem Kaffeekonsum nur kurz einen Energieboost spürt und dann wieder sehr erschöpft ist. Auch Mate ist eine koffeinreiche Pflanze. Doch im Vergleich zu Guayusa hat Mate gerade einmal 1,4% Koffein. Man müsste es also viel häufiger und in höheren Dosen einnehmen, um einen wirklichen Effekt zu spüren. Wenn du auf Mate-Kaltgetränken den Inhaltsstoff isoliertes Koffein findest, bedeutet das, dass das Koffein ebenfalls ungebunden ist und Adrenalin aussendet. (Selber Vorgang wie beim Kaffee) Teesorten wie grüner Tee und Schwarztee enthalten auch Koffein, dies kann aber je nach Sorte und Verarbeitung stark variieren. Billiger Tee enthält oft sehr wenig Koffein und erzielt deshalb kaum eine Wirkung. Hochwertiger, teurerer Tencha Tee beispielsweise, kann hingehen bis zu 3,9% Koffein enthalten. Ähnlich wie bei Guayusa ist das Koffein an natürliche Polyphenole gebunden und wird daher gepuffert, was eine längere und gesündere Wirkung erzeugen kann. Guayusa hebt sich also aufgrund seines hohen Koffeingehalts von Kaffee, Mate und Tee ab. Es punktet vor allem aber mit den natürlichen Polyphenolen, die für eine belebende und stressreduzierende Wirkung sorgen. Der besondere Effekt von Guayusa ist dem Zusammenwirken von Koffein, Polyphenolen, L-Theanin, Theobromin und Theophyllin zu verdanken. GUYA Günter Sebastian bei Guayusa Zeremonie Instagram (C) GUYA GUYA Unternehmensvorstellung Heute stellen wir dir das Unternehmen GUYA genauer vor. Gründer Sebastian hat 2016 überlegt, was er denn nun wirklich tun möchte und informierte sich über Themen wie Persönlichkeitsentwicklung, Unternehmertum und Ernährung. In den sozialen Medien entdeckte er dann zufällig ein Spendenprojekt von Leonardo Dicaprio, in welchem es um Ureinwohnern Ecuadors und deren Kulturpflanze ging, die als natürliche Limitless Pille beschrieben wurde. Die Idee überzeugte Sebastian sofort und er schrieb sich für ein neues Studium im Bereich Phytotechnologie ein, um mehr über Pflanzenzucht, Pflanzenernährung und Inhaltsstoffe zu lernen. Kurzum meldete er sein Unternehmen an, kreierte die Marke und schrieb seinen Businessplan. Über eine Auswanderin in Deutschland bekam er die ersten Kontakte nach Ecuador. Eine Freundin desingte die ersten Packungen, die dann von Hand im benachbartem Café abgefüllt und daraufhin in der Uni verteilt wurden. Heute ist Guayusa immer mehr Menschen ein Begriff, doch es ist noch lange nicht bekannt genug! Die Reise geht also weiter.GUYA Gründer Sebastian 2018 bis 2019 wurden insgesamt zwei neue Teesorten und drei Limos entwickelt. Als erstes Unternehmen in Europa bekam GUYA das Biosiegel für Guayusa.Im Sommer 2019 konnten die Getränke erstmals in zahlreichen Bioläden in Berlin eingekauft werden. Dies Jahr möchte GUYA mit der Weiterentwicklung und Neuentwicklung weiterer Guayusa Produkte starten, wir können also gespannt sein! Produkte von GUYA Alle Produkte von GUYA sind bio-zertifiziert, vegan und frei von raffiniertem Zucker, Gluten, sowie Aroma- und Konservierungsstoffen. Das hochwertige Guayusa ist vollgepackt mit Antioxidantien, wurde schonend getrocknet und hat deshalb einen sehr hochwertigen Geschmack. Guayusa liefert dir bis zu acht Stunden Energie, sorgt für mehr Kreativität und Ausdauer, sowie einen stärkeren Fokus. Außerdem wirkt es basisch und verhindert typisches Herzrasen durch Koffeinüberdosierung. Die Guayusa Blätter von GUYA stammen aus dem Dschungel Ecuadors und werden in hundert Prozent biologischen Mischkulturen angebaut - ohne Pestizide und Dünger. Außerdem wird der Regenwald durch Permakulturen geschützt. Der Handel erfolgt selbstverständlich fair. GUYA versendet ab 4 Teepackungen versandkostenfrei innerhalb von Deutschland. Guayusa Tee Bisher gibt es vier Guayusa Teesorten von GUYA. 100 Gramm kosten 12,90EUR. Eine Packung reicht für min. 40 Tassen. Die Ziehzeit beträgt 10-15 Minuten. Der Bio Guayusa Tee pur liefert dir die nötige Power, natürlich ganz ohne Chemie und Zucker. Der Geschmack ist eher mild und eine perfekte Kaffeealternative. Du kannst den puren Guayusa Tee auch als Espresso mit Bialetti genießen. Bio Guayusa Tee Orange Mint ist eine süß-bittere Sorte des Guayusa-Tees. Er schmeckt auch kalt super erfrischend. Diese Sorte ist etwas schwächer in der Wirkung als die pure Sorte. Der Bio Guayusa Tee Chai schmeckt zimtig-würzig und eignet sich perfekt in Kombination mit einer pflanzlichen Milch! Diese Sorte ist die schwächste der drei Sorten und selbstverständlich sowohl warm, als auch kalt zu genießen. Der Bio Guayusa Tee Dark schmeckt kräftig, süßlich herb und ist auch in der Wirkung besonders intensiv. Im Vergleich zur Sorte Pur ist der Geschmack kräftiger und erdiger. Dies liegt an dem, länger andauerndem Trocknungsverfahren, ei dem die Blätter anfangen zu oxidieren. Somit ist auch der Koffeingeshalt höher und die Wirkung tritt schneller ein. (C) GUYA GUYA Limo Die drei leckeren Limosorten liefern dir ebenfalls viel Energie zeichnen sich mit den tollen Eigenschaften der Guayusa-Pflanze aus. Sie sind leicht sprudelnd und für die Low-Cars Ernährung geeignet. 9 Flaschen kosten 22,49EUR, 12 Flachen kosten 26,99EUR und 24 Flaschen kosten 59,99EUR. Erhältlich in den Sorten Pure, Yuzu und Wild Berry. GUYA Probierpakete Wenn du die Produkte erstmal testen möchtest, bietet dir GUYA die Probierpakete an. Du sparst damit bis zu 35%! Alle vier Sorten des Tees bekommst du für 51,60EUR. Die Limosorten kannst du entweder im 9er, 12er, oder 24er Kasten testen. Es lohnt sich also, die Produkte einfach mal auszuprobieren und auf den energetischen Geschmack von hochwertigem Bio Guayusa zu kommen! Tipp: Vegan leben und vegan einkaufen wird immer einfacher. Regelmäßig stellen wir dir neben Rezepten und unseren Lieblingsprodukten auch vegane Marken und ONLINE SHOPS vor - von veganer Kosmetik über vegane Mode bis hin zu tollen veganen Lebensmitteln, Superfoods, und Küchenhelfern. Im veganen Online-Shop findest du vegane Marken und auch Start-ups, die unterstützenswert sind. Hier geht es zum Shop. Wir wünschen dir viel Vergnügen beim Entdecken und Genießen! Das könnte dich auch interessieren  - Matcha Rezepte - Vitamin B12 Marken - Vegane Rezepte für jeden Anlass - Zuckerfrei ernähren - Buchtipps - Vegane Buch-Geschenktipps - Wilde Heidelbeeren von Sunday - Sunday Natural - natürlich, gesund und rein  - B-Vitamine - Vitamin B-12 selber spritzen - Supplemente im Herbst und Winter Anzeige, da dieser Artikel teilweise Affiliate-Links enthält oder in Kooperation mit einem Partner entstand. Durch euren Kauf unterstützt ihr aktiv die Arbeit von Deutschlandistvegan. Wir danken euch! 

Wie wirkt Weihrauch? - Tipps und Produkte

18. Februar 2021 Deutschland is(s)t vegan 

Wie wirkt Weihrauch? - Tipps und Produkte Weihrauch ist zwar vielen ein bekannter Begriff, doch was er wirklich bewirkt, wissen wenige. Denn Weihrauch ist viel mehr als ein Aromaduft! Er kann vielseitig eingesetzt werden und hat sogar einige gesundheitliche Vorteile. In diesem Artikel erfährst du alles über Weihrauch und seine Wirkung. Außerdem zeigen wir dir tolle Weihrauchprodukte, die du kaufen kannst. Inhaltsverzeichnis: - Was ist Weihrauch? - Wie wirkt Weihrauch? - Wogegen kann Weihrauch helfen? - Weihrauch kaufen Was ist Weihrauch? Weihrauch ist ein Harz des Weihrauchbaumes, welches schon seit Jahrtausenden bekannt ist. Es wurde als wertvolles Heilmittel gehandelt und im Mittelalter sogar dafür eingesetzt, Dämonen und Hexen zu verbreiten. In religiösen Ritualen spielt Weihrauch immer noch eine große Rolle und wird dort verdampft oder geräuchert. Schon früh waren die gesundheitlichen Vorteile des Weihrauchs bekannt. Im Ayurveda beispielsweise ist es bis heute ein Mittel gegen zahlreiche Erkrankungen. Wie wirkt Weihrauch? Die wichtigsten Substanzen von Weihrauch (Olibanum indicum) sind Boswelliasäuren und ätherische Öle. Diese Inhaltsstoffe wirken schmerzlindernd, beruhigend, entzündungshemmend, abschwellend und antibiotisch. Durch die orale Einnahme können einige Beschwerden gelindert werden. Weihrauch ist aber in Deutschland nicht als Medikament zugelassen, sondern wird als Nahrungsergänzungsmittel verkauft. Du kannst Weihrauch räuchern und den Raum mit dem angenehmen Duft füllen, der Körper und Seele gut tut. Oder du benutzt ein hochwertiges Weihrauchöl, welches du verdampfen kannst oder auch zur Massage nutzen kannst. In der Aromatherapie und Naturkosmetik wird Weihrauchöl angewendet, um die Atemwege zu stärken, Hautalterung vorzubeugen, Ängste zu lindern und die Verdauung zu fördern. Wogegen kann Weihrauch helfen? In der heutigen Naturheilkunde wird Weihrauch bei Rheuma, Arthrose, Gelenkerkrakungen und chronischen Darmerkrakungen wie beispielsweise Morbus Crohn angewendet. Bei trockener und gereizter Haut kann es ebenfalls helfen, da er entzündungshemmend und schmerzstillend wirkt. Weihrauch soll ebenfalls Autoimmunkrankheiten verhindern und bei der Infektheilung helfen. Menstruationsbeschwerden können durch Weihrauch ebenfalls gelindert werden. Weihrauchprodukte kaufen Im Folgenden zeigen wir dir einige Weihrauch-Nahrungsergänzungsmittel, die du online kaufen kannst. Weihrauchkapseln 65% von Sunday Natural (C) Sunday Natural Mit den Weihrauchkapseln von Sunday Natural bekommst du 65% reines Boswellia Serrata. Sie werden von einem indischen Premium-Hersteller eigens für Sunday Natural spezialangefertigt. Natürlich sind sie vegan und frei von unnötigen Zusätzen. Pro Kapsel erhältst du 400 mg Boswellia Extrakt. 120 Kapseln kosten 12,90EUR. Weihrauchkapseln 85% + 20% AKBA von Sunday Natural (C) Sunday Natural Diese Weihrauchkapseln von Sunday Natural sind nochmal höher dosiert: Sie enthalten 85% hochreinen Boswellia Extrakt (pro Kapsel 400 mg). Die Bioverfügbarkeit wird außerdem durch einen Spezialextrakt mit 20% AKBA verstärkt. Die Kapseln sind natürlich vegan, frei von toxischen Rückständen und 100% natürlich. 120 Kapseln kosten 21,90EUR. Boswelliasäure: Weihrauchkapseln von InnoNature (C) InnoNature Die Weihrauchkapseln von InnoNature enthalten 75% Boswellia serrata und sind hochdosiert. Eine Tagesdosis von 2 Kapseln beinhaltet 1.230mg Weihrauchextrakt. Die Produkte überzeugen in mehreren Punkten: Alle Produkte bestehen aus 100% natürlichen Zutaten, sind vegan und frei von Tierversuchen und bio zertifiziert. 120 Kapseln reichen für 60 Tage und kosten 19,99EUR. Mit dem Code DIV10 erhältst du 10% auf alle Produkte. Weihrauch Kapseln von Earths Nurture (C) Amazon Die Weihrauchkapseln von EARTHS NURTURE sind ebenfalls hochdosiert und enthalten 2000 mg Boswellia serrata. Sie sind frei von schädlichen Zusätzen und enthalten lediglich braunes Reismehl als Füllstoff. Natürlich sind sie 100% vegan, GMO-frei und frei von künstlichen Zusatzstoffen. Das Produkt ist ISO-zertifiziert und wird in Großbritannien hergestellt. 120 Kapseln eichen für 4 Monate und kosten 21,99EUR. Weihrauchkapseln von MAISON NATURELLE (C) Amazon Die Weihrauchkapseln von MAISON NATURELLE ist hochdosiert und reicht für 50 Tage. Es enthält 1600 mg Weihrauch pro Tagesdosis und davon davon 1040mg Bosweliasäure. Die Kapseln sind zu 100% vegan und ohne unnötige Zusätze, glutenfrei, GMO-frei und frei von Konservierungs- und Farbstoffen. Sie werden regelmäßig von Laboren auf Qualität und Verunreinigungen wie Schwermetalle, mikrobielle Belastungen und Dioxine geprüft. 200 Kapseln kosten 12,90EUR. Weihrauch Extrakt Pulver von natürlich lang leben (C) Amazon Mit dem Weihrauchpulver von natürlich lang leben kannst du deinem Körper etwas Gutes tun. Es ist einfach zu dosieren und lässt sich am besten unter Joghurt oder in Müslis rühren. Es ist nicht wasserlöslich, da Weihrauch ja ein Harz ist. Das Pulver enthält 85% Boswellia Säuren und ist selbstverständlich frei von unnötigen Zusätzen und Hilfsmitteln. Du solltest täglich 800 mg (1 Messlöffel) einnehmen. Der Preis liegt bei 29,00EUR für 100g. DISCLAMER: Die Empfehlungen sind durch hinreichende und ausführliche Recherche entstanden, ersetzen aber NICHT den Rat eines Arztes/­­einer Ärztin, den eines Ernährungswissenschaftlers oder eines qualifizierten Ernährungsberaters. Die folgenden Informationen sollen als Überblick dienen und auf die kritischen Nährstoffe aufmerksam machen. Es ist empfehlenswert, seine Blutwerte (vor allem in besonderen Umständen, wie z.B. der Schwangerschaft oder bei der Kinderernährung) regelmäßig kontrollieren zu lassen, um mögliche Mängel festzustellen. Erst bei einem diagnostiziertem Mangel empfiehlt es sich, hochdosierte, qualitative Nahrungsergänzungsmittel zu sich zu nehmen und seinen Speicher somit zu erhöhen. Präventivmaßnahmen sind nicht immer gesund, es sollte nicht willkürlich supplementiert werden. Über eine gesunde und ausgewogene vegane Ernährung lassen sich Mängel in der Regel vermeiden. Dieser Artikel gibt einen Überblick darüber, welche Nahrungsmittel zur Aufnahme der wichtigen Nährstoffe empfehlenswert sind, ersetzt aber keines Falles den Rat einen Arztes. Tipp: Vegan leben und vegan einkaufen wird immer einfacher. Regelmäßig stellen wir dir neben Rezepten und unseren Lieblingsprodukten auch vegane Marken und ONLINE SHOPS vor - von veganer Kosmetik über vegane Mode bis hin zu tollen veganen Lebensmitteln, Superfoods, und Küchenhelfern. Im veganen Online-Shop findest du vegane Marken und auch Start-ups, die unterstützenswert sind. Hier geht es zum Shop. Wir wünschen dir viel Vergnügen beim Entdecken und Genießen! Das könnte dich auch interessieren  - Vegane Ernährung: Vitamin B12 Artikel von Niko Rittenau  - Mehr Nährstoffe im Essen? Die besten Tipps - Vegane Onlineshops Top 10 - Sunday Natural - natürlich, gesund und rein  - B-Vitamine - Supplemente im Herbst und Winter - Ist vegane Ernährung gesund? - Kurkuma - 5 gute Gründe und 5 tolle Marken - MSM - Organischer Schwefel aus Bambus von InnoNature - Haut, Haare und Nägel - Von Innen und Außen schön mit InnoNature Anzeige, da dieser Artikel teilweise Affiliate-Links enthält oder in Kooperation mit einem Partner entstand. Durch euren Kauf unterstützt ihr aktiv die Arbeit von Deutschlandistvegan. Wir danken euch! 


Sie werden diese Recepte sicherlich auch genießen ...

Fehler gefunden?
Helfen Sie uns zu beheben! Schreiben Sie es uns!



Fehlt etwas auf unseren Seiten? Schalgen Sie neue Inhalte oder Feature vor!



Haben Sie einen Kommentar?
Schicken Sie es uns!