Snack - vegetarische Rezepte

Versuchen Sie diese Rezepte!

Schnelle pinke Zwiebel-Pickles

Cremige Spargelpasta mit Räuchertofu

Vegane Sauce Hollandaise

Warum riecht der Urin nach dem Spargel essen so komisch?










Snack vegetarische Rezepte

Bärlauch-Knoten

14. April 2021 The Vegetarian Diaries 

Bärlauch-Knoten Ich bin in den letzten Jahren ein richtiger Bärlauch-Fan geworden. Dabei wird der Bärlauch längst nicht mehr nur als Pesto zubereitet, sondern findet seinen Weg in Brote, Brötchen, in eine Quiche und vieles vieles mehr. Überraschend, wie vielfältig der Bärlauch eingesetzt werden kann! In diesem Rezept zeige ich dir tolle Bärlauch-Knoten. Das sind einfache Brötchen, die mit Bärlauch gefüllt und bestrichen werden. Für die tolle Form sorgt ein Teigknoten, der den Brötchen den Namen verleiht! So gelingen die Bärlauch-Knoten! Neben Bärlauch-Pesto sind Brötchen und Brote eine tolle Möglichkeit, Bärlauch zu verwenden und auch für eine gewisse Zeit haltbar zu machen. Du findest hier im Blog zum Beispiel auch ein tolles Rezept für ein Bärlauch pull-apart Brot. Schau gerne einmal rein! Die Bärlauch-Knoten sind zur Bärlauch-Saison auf jeden Fall das perfekte Party- und Snackfood. Auch bei der frühjährlichen Grillparty machen sie eine gute Figur und werden der Renner, versprochen! Die Zubereitung ist recht einfach, benötigt aber ein, zwei Handgriffe. Achte bei der Zubereitung darauf, dass der Teig gut aufgegangen ist, auf der anderen Seite aber auch nicht zu lang vor sich hin geht ;). Anschließend wird der Teig in etwa gleich große Stücke geteilt. Je nachdem wie groß oder klein du die Brötchen zubereiten möchtest, kannst du mit der Menge im Rezept gut zwischen 12-20 Stück zubereiten. Anschließend werden die Teigstücke in dünne Stränge ausgerollt. Achte dabei darauf, dass der Teig und die Unterlage nicht zu mehlig sind. Beim Ausrollen der Teigstränge brauchst du ein wenig Haftung zwischen Unterlage und dem Teig. So kannst du den Strang nach und nach in die Länge ziehen und gleichzeitig hin- und herrollen. Zum Schluss werden die beiden Enden des Teigstrangs zusammengelegt und der Teig verdrillt. Nun noch einen Knoten machen und fertig sind die Bärlauchknoten. Viel Spaß beim Nachbacken und guten Appetit! Bärlauch-Knoten Rezept drucken Ergibt: 14-16 Stück Zutaten - Bärlauch-Knoten - 230 ml Wasser - 20 g frische Hefe - 480 g Weizenmehl (Type 550) - 1 Tl Zucker - 2 Tl Salz - 2 El Olivenöl* - 6-8 Bärlauchblätter - Das Topping - 2 El Margarine - 6-8 Bärlauchblätter - Prise Salz - Prise Pfeffer - Prise Zucker Zubereitung 1 Das lauwarme Wasser mit der Hefe und dem Zucker vermischen und für ein paar Minuten stehen lassen. 2 Mehl, Salz und grob gehackten Bärlauch in einer Schüssel gut vermischen und anschließend die Flüssigkeit und das Olivenöl hinzugeben. Mit einem Löffel grob vermischen und anschließend mit den Händen den Teig 3 kneten, bis dieser sich gut vom Schüsselrand löst. Alternativ kannst du den Teig auch für knapp 5 Minuten mit einer Küchenmaschine kneten lassen. 4 Den Teig abgedeckt für 30 Minuten an einem warmen Platz ruhen lassen. 5 Den Teig anschließend aus der Schüssel nehmen und in 12-14 Stücke teilen. Den Teig mit den Händen rund wirken (zu Kugeln formen). Daraus nun jeweils einen dünnen Strang (ca. 30 cm) ausrollen. 6 Den Strang an beiden Enden anfassen und zusammenlegen. Den Strang nun eindrehen. Anschließend wie bei Schnürsenkeln knoten und auf ein Backpapier legen. 7 Parallel die Bärlauchblätter fein hacken und in einer kleinen Pfanne mit der Margarine, Salz, Zucker und Pfeffer erhitzen. 8 Die Knoten mit der Margarine bestreichen im vorgeheizten Backofen bei 200°C Ober- und Unterhitze für ca. 15 Minuten ausbacken. Notes Etwas abkühlen lassen und am besten noch warm essen! Tipp: Falls du keinen Bärlauch bekommen solltest oder die Bärlauch-Saison bereits vorbei ist, kannst du auch ganz einfach Knoblauch verwenden. In die Brötchen gibst du statt dem Bärlauch ein wenig Knoblauch- (gewürz). In die Margarine kannst du dann einfach 1-2 Knoblauchzehen pressen und fertig sind die Knoblauch-Knoten! The post Bärlauch-Knoten appeared first on The Vegetarian Diaries.

Leckere Rohkostlebensmittel - Interview mit Maria Sperling

8. April 2021 Deutschland is(s)t vegan 

Leckere Rohkostlebensmittel - Interview mit Maria Sperling Du wolltest schon immer mal wissen, wie eine rohköstliche Ernährung aussieht? Dann haben wir gute Neuigkeiten für dich! Denn Maria @morarawfood hat uns ein exklusives Interview gegeben und verrät, wie sie sich tagtäglich ernährt und was ihre absoluten Lieblingsrezepte sind. Maria @morarawfood Deutschlandistvegan: Liebe Maria, vielen Dank, dass du dir die Zeit für unser Interview nimmst. Wie geht es dir? Maria: Hallo, ja sehr gerne. Mir geht es gut und das habe ich unter anderem meiner Ernährung zu verdanken. Deutschlandistvegan: Super, dann kommen wir doch gleich zur ersten Frage. Warum hast du dich dazu entschieden, dich rohköstlich zu ernähren? Maria: Also das war so von Anfang an gar nicht geplant. Ich habe auch nie geplant mich vegan zu ernähren. Ich bin da eher durch Zufälle herangekommen. Ich war 2010 - vor 11 Jahren - auf einer Geschäftsreise und hatte damals schon Verdauungsprobleme. Mein Arzt meinte zu mir, dass ich da dingend was an meiner Ernährung ändern müsste. Ich hatte durch den Reizdarm sowieso schon eine große Einschränkung an Lebensmitteln und ständig Bauchschmerzen. Die Kombination von Reizdarm und zu langem Dickdarm führte zu zahlreichen Beschwerden, wie Blähbauch, Krämpfen, und generellen Schmerzen! Daraufhin war ich immer auf der Suche nach neuen Diätformen. Auf dieser Geschäftsreise war ich mit meiner Kollegin und die hatte eine Zeitung dabei, die ,,Gesundheit. Darin wurde Rohkost als Detox thematisiert. Sie wollte es damals unbedingt ausprobieren und nachdem ich mir die Zeitung durchgelesen hatte, war ich auch dabei. Die ersten 3 Tage waren sehr turbulent für meinen Darm. Aber von Tag 1 an hatte ich so viel Energie und war plötzlich fit von innen heraus. Ab dem 4. Tag war meine Verdauung auf ein mal total entspannt. Ich hatte keinen Blähbauch mehr, keine Schmerzen, hatte so viele gesundheitliche Vorteile, dass ich nach einer Woche beschloss, damit weiterzumachen. Was ich heute erlebe, wie es mir jetzt geht, ist absolut kein Vergleich zu früher. Ich habe definitiv nur Vorteile aus dieser Ernährungsform. Es geht mir generell viel besser, ich habe ein besseres Bauchgefühl und habe wieder zu mir selbst gefunden. Ab und zu esse ich mittlerweile auch mal was Gekochtes, das tut mir aber nicht so gut. Da bekomme ich dann doch ab und an mal einen Blähbauch. Generell kann ich aber sagen, dass ich ein extrem fröhliches Gefühl von innen heraus habe, ein verbessertes Immunsystem und keine Heißhungerattacken mehr auf ungesunden Süßkram. Deutschlandistvegan: Hat sich dein Partner Samuel auch von Anfang an rohköstlich ernährt, oder musstest du ihn ,,überzeugen? Wie sieht das bei euch aus? Maria: Wir sind schon lange ein Paar. Er kennt natürlich meine Geschichte und hat die Rohkost dann auch mit getestet. Er hat es aber wie neue Diät abgestempelt. Als ich damit aber nicht mehr aufgehört habe und mich immer weiter nach diesem Plan ernährt habe, begann Samuel immer mehr nachzufragen. Die immer wiederkehrenden Argumente, wie wir müssten doch kochen, ist das denn wirklich so gesund?, woher bekommst du denn deine Proteine? wurden gestellt. Das war auch sehr gut, dass diese ganzen Fragen kamen, denn dadurch habe ich begonnen mich immer mehr mit dem Thema zu beschäftigen und mich weiterzubilden. Daraufhin hatten wir ein langes und klärendes Gespräch. Mit den gewonnenen Erkenntnissen konnte ich auch mit externer Kritik immer besser umgehen. Am Anfang wollte ich Samuel allerdings überzeugen und, ja, beinahe missionieren. Das hätte aber beinahe unsere gesamte Beziehung ruiniert. Ich habe gelernt, dass ich Andere auch akzeptieren muss, wenn ich selbst akzeptiert werden möchte. Daraufhin habe ich ihn dann machen lassern und ich habe mein eigenes Ding durchgezogen. Nach einem Jahr konnte ich optische Verbesserungen in meinem Gesicht und Körper erkennen. Samuel war auch hier wieder sehr an meinen Veränderungen interessiert. Wir redeten wieder viel darüber und schließlich änderte auch er seine Ernährung von ganz alleine. Es gab deutlich mehr Salate, Rohkost und frische Säfte. Er aß einfach, was ihm schmeckte. Es kam von ihm aus und er merkte auch körperliche und gesundheitliche Verbesserungen. Er fühlte sich besser, war mehr genährt und wollte mehr daraus machen. Samuel hat lange noch mischköstlich gegessen aber viel bewusster als vorher. Ich war einfach überglücklich und lobte all die positiven Dinge. Ich habe immer alles akzeptiert und mich gefreut, wenn er mehr und mehr in meine Richtung kam. In dieser Zeit habe ich ihn niemals verurteilt und immer unterstützt. Manchmal hat er auch 2 Schritte zurück gemacht, um dann 1 Schritt nach vorne zu gehen. Heute ernährt sich Samuel zum Großteil vegan. Er gönnt sich aber ab und zu kleine Ausnahmen. Mit der Ernährungsumstellung bekam er auch ein viel besseres Bewusstsein für seine Gesundheit im Allgemeinen. Er wollte ja auch fit für unsere Kinder und im Alter sein. Deutschlandistvegan: Da du es gerade ansprichst. Ist diese Ernährungsform nicht gefährlich für Kinder? Haben sie keinen Nährstoffmangel? Maria: Also da habe ich absolut keine Angst. Laurella (6) wurde von Anfang an rohköstlich ernährt. Sie war immer sehr zart und leicht. Da macht man sich Sorgen, auch weil vor allem von außen viel Kritik und Anmerkungen kamen. Was mir Sicherheit gab, ist, dass der Kinderarzt auf meiner Seite war. Er sagte, dass alle Kinder unterschiedlich seien. Das hat mich sehr beruhigt. Kinder können nicht verglichen werden. Meine beiden Kinder haben ein super starkes Immunsystem und sind sehr selten krank. Beide sind kräftig, haben gute Muskeln und Ausdauer. Im Bluttest ist alles in Ordnung. Da mittlerweile immer mehr Ärzte für eine vegane Ernährung plädieren, mache ich mir absolut keine Sorgen. Ärzte können sehr gut Medikamente Verschreiben, sie haben nur leider von Ernährung keine Ahnung. Daher sollte man sich immer überlegen, von wem man sich beraten lässt. Meine Kinder bekommen natürlich auch Supplements. Vitamin D3 bekommen sie sowieso seit der Geburt an. Zusätzlich ist in einer veganen und rohköstlichen Ernährung die Supplementierung von B12 und Zink besonders wichtig. Zink ist nämlich recht schwer zu bekommen. Viel wichtiger ist aber dennoch frisches grünes Gemüse und Obst. Deutschlandistvegan: Warum ist Rohkost so gesund? Was ist der Unterschied zum Kochen? Maria: Dazu möchte ich eine kleine Anekdote erzählen. Stell dir vor, du hast 2 Äpfel. Einer ist gekocht und einer ist roh. Welchen der beiden Äpfel würdest du nehmen, um daraus einen starken Apfelbaum zu pflanzen? Deutschlandistvegan: Also ich würde den rohen Apfel nehmen. Maria: Genau. Im rohen Zustand sind die besten und meisten Nährstoffe enthalten und können so viel besser vom Körper aufgenommen werden. Und da stellt sich auch die Frage: Welchen Apfel pflanze ich jeden Tag in meinen Garten, also meinen Körper? Durch das Kochen werden einfach viele Nährstoffe zerstört. Wenn wir in der Tierwelt schauen, dann ernähren sich die stärksten Tiere der Welt pflanzenbasiert. Elefanten, Gorillas und Giraffen haben ein starkes Fell bzw. Haut und keine Nährstoffmängel. Deutschlandistvegan: Was ist mit den Leuten, die sagen, dass der Löwe ja auch ein Fleischfresser ist? Maria: Einen Löwen mit einem Elefanten zu vergleichen ist absolut nicht passend. Der Löwe muss jagen und sich seine Beute, seine Mahlzeit hart erkämpfen. Der wahre König der Savanne ist doch der Pflanzenfresser. Der muss nicht so viel Energie für die Nahrungsaufnahme verschwenden und kann sich einfach das nehmen, was von Natur aus da ist. Wenn man sich mal eine Woche rohköstlich ernährt, merkt man gleich, wie viel besser es einem geht. Gesundheit ist nicht die Abwesenheit von Krankheit. Gesundheit ist viel mehr. Es ist diese Energie, dieses Strahlen von Innen und Lebensfreude. Lebensfreude Tag für Tag. Deutschlandistvegan: Bedeutet Rohkost, alles roh zu essen?  Maria: Alles bis zu 42° C ist quasi Rohkost. Man kann das auch gut mit Fieber vergleichen, denn bei über 42° C stirbt der Mensch. Das finde ich so interessant. Vitamine sterben bei dieser Temperatur einfach auch. Vitamin C, Folsäure und alles Wichtige wird zerstört, wenn die Nahrung gekocht wird. Wenn du krank bist und dir wird eine heiße Zitrone empfohlen, ist das einfach nur Quatsch. Viel effektiver und gesünder ist es, die frische Zitrone zu pressen und sich den Saft ins Wasser zu geben. Dann bekommst du dein Vitamin C. Man kann aus Rohkost so tolle und wunderbare Sachen machen. Es gibt so viele schöne Rezepte im Dörrofen, mit Gemüse oder Pilzen. Du kannst dir alles im Mixer handwarm mixen, dann hast du eine leckere Suppe. Suppen isst man ja auch nicht kochend heiß, sondern eben lauwarm. Also, man kann wirklich eine ganze Menge machen und ausprobieren. Deutschlandistvegan: Dafür brauchst du dann ja auch das nötige Küchenequipment. Maria: Am Anfang reicht ein herkömmlicher Mixer, da wird es nur nicht so cremig wie in einem Hochleistungsmixer. Frische Säfte kannst du auch im Mixer zubereiten und dann durch einen Nussmilchbeutel sieben. Du kannst auch statt des Dörrofens den Backofen nehmen. Du stellst den auf 50 °C oder die niedrigste Stufe ein und lässt die Tür einen Spalt offen. So kann man sich am Anfang schön austesten, ohne ein Vermögen für Küchengeräte auszugeben. Spicy Dip von Morerawfood Deutschlandistvegan: Joghurt, Brotaufstrich und Co fallen aus dem Konzept. Ist da die Ernährung nicht sehr einseitig oder langweilig? Isst du nur Salat? Maria: Rohkost ist nicht einseitig und langweilig. Man kann sich sogar auch Joghurt selber fermentieren. Man kann so viel selber machen. Das ist so faszinierend. Du kannst auch Brotaufstrich und Marmelade auf der Basis von Nüssen und Gemüse selber machen. Ich liebe ja Dressings und mache gefühlt aus allem ein Dressing. Es gibt ganz viele zahlreiche Rezepte, bei denen man eben nicht verzichten muss. Ganz im Gegenteil. Es gibt sogar rohköstlichen Käse. Deutschlandistvegan: Wenn du alles selbst zubereitest, verbringst du bestimmt die meiste Zeit deines Tages in der Küche, oder? Ist Rohkost mit einem großen Kochaufwand verbunden? Maria: Am Anfang ist es natürlich ein großer Aufwand. Das ist aber immer so. Vor 100 Jahren hat man auch sehr viel gekocht und selber gemacht. Im Vergleich dazu ist es nicht mehr Aufwand. Wir haben einen großen Vorteil zu damals: die Küchengeräte. Geräte machen das Leben leichter und dadurch sind wir auch deutlich schneller im Kochen. Bei vielen ist aber das Take Away an der Tagesordnung. Für diese Leute ist das dann im Vergleich schon mehr Aufwand. Wenn ich mir anschaue, wie lange ich brauche um für mich zu kochen oder für meine Familie, dann gehen meine Gerichte deutlich schneller. Einen Salat mit Hummus oder Dressing zuzubereiten, geht relativ schnell. Klar ist ja mittlerweile auch die Routine da, daher passiert vieles nebenbei. Wenn ich sowieso schon in der Küche bin, dann mache ich viele Dinge parallel. Einweichen, keimen, Guacamole oder Hummus, das ist dann für später schon fertig. Von daher verbringe ich nicht so viel Zeit in der Küche, wie manche vielleicht denken. Einkauf von Morerawfood Deutschlandistvegan: Du sagtest, dass du für dich und deine Familie separat kochst. Bedeutet das, dass sich nicht alle rohköstlich ernähren? Maria: Genau. Wir essen nicht alle dasselbe. Manches mache für alle und manches esse nur ich alleine. Ich liebe Salat, daher esse ich ganz oft eine Salatschale mit Dressing. Ich variiere dann Gerichte auch oft so, dass jeder sich das so belegen kann, wie er oder sie gerne mag. Die Familie bekommt z. B. Wraps aus Buchweizen und ich nehme mir einfach Noriblätter und rolle das damit ein. Guacamole essen wir natürlich auch zusammen mit Gemüse oder gekochte Kartoffeln, Möhren und Hülsenfrüchte. Deutschlandistvegan: Du liebst Salat, aber welches Lebensmittel darf auf deinem Teller niemals fehlen? Bzw. ist Salat dein Lieblingsessen? Maria: Salat und Sprossen! Sprossen sind so einfach zu machen und sind Nährstoffreich. Man kann Sprossen immer zu Hause haben. Die Samen werden ja nicht schlecht, von daher ist es immer frisch, regional und saisonal. Sprossen dürfen bei mir niemals fehlen, die machen so schön angenehm satt. Und zum Salat gibts immer ein leckeres Dressing dazu. Absolutes Lieblingslebensmittel sind schon Sprossen. Ich liebe auch Papayas, aber die esse ich eher selten. Die müssen schließlich auch eingeflogen werden, daher kommt das nur selten auf den Teller. In der Beeren-Saison liebe ich auch frische Beeren. Deutschlandistvegan: Was ist dein absolutes Lieblingsrezept? Maria: Da kann ich mich tatsächlich nicht entscheiden. Eigentlich habe ich zwei. Das Erste ist mein Spicy Dip. Das ist ein Dip oder Dressing, das habe ich über ein Jahr lang täglich gegessen, weil es so lecker ist. Das ist auf der Basis von Paprika, Tomate, getrockneter Tomate und vielen Gewürzen. Bombastisch lecker. Das Rezept dazu gibt´s im Social Calendar oder als Geschenk, wenn man sich zu meinem kostenlosen Newsletter anmeldet. Da bekommt man nämlich ein kleines Rezeptbuch von mir als Dankeschön geschenkt. Das Zweite sind meine leckeren Corny Balls. Die eignen sich auch super als Fingerfood für Kinder. Die Beschreibung gibt es direkt auf meinem Instagram Kanal. Corny Balls Morerawfood Deutschlandistvegan: Wem kannst du diese Ernährungsform empfehlen? Maria: Jedem. Ganz klar. Vor allem aber Menschen, mit Essstörungen. Ich hatte selbst eine Essstörung. Mit hat es geholfen diese Essstörung zu überwinden. Mittlerweile habe ich die Leidenschaft zum Essen auch zurückgewonnen. Ich empfehle es Menschen, die mit dem Gewicht struggeln, sich mit Selbstliebe beschäftigen, die gesund leben möchten, die lange leben möchten und die mehr Lebensfreude haben möchten. Menschen, die rundum gesund sein möchten. Deutschlandistvegan: Danke, Maria, für dieses tolle Interview. Zum Schluss hätten wir noch gerne deine 3 Tipps für den einfachen Einstieg in die Rohkost-Welt. Maria: Mein erster Tipp: Das mit Leichtigkeit zu machen und Schritt für Schritt. Wie ich schon gesagt habe: Alles kann und nichts muss. Sich in kleinen Schritten vorantasten ist wichtig. An einem Tag mal ein Obst mehr, am anderen Tag ein Gemüse mehr und so Schritt für Schritt weiter machen. Dann kann man ja einen Smoothie snacken oder einen frischen Saft trinken. Man kann probieren das Frühstück rohköstlich zu machen, dann einen Salat zum Hauptgericht dazu und so weiter. Alles in kleinen Schritten. Tipp Nr. 2: Es ist gut, das langfristig zu machen und nicht von heute auf morgen. Das ist erstens Stress und zweitens eine große Veränderung für den Körper. Dann kommt natürlich noch der soziale und gesellschaftliche Druck oder Stress dazu, wenn man mit Freunden unterwegs ist und beginnt sich Dinge zu verbieten, wie z. B. Essengehen. Man kann am Anfang die leichten Dinge machen, die einem leicht fallen und die schweren Sachen dann erst später. Wenn man von innen heraus das Gefühl hat, dass es das richtige ist und dass man mehr haben möchte. Und der dritte Tipp: Bewusste Ausnahmen erlauben. Wenn man sozial sein möchte oder sich im Urlaub zu sagen, dass man einfach das isst, was es eben vor Ort gibt. Wir dürfen auch mal eine Ausnahme machen, denn es geht immer nur darum, was man selber möchte. Auch nur 50 % rohköstlich zu essen ist ganz toll. Man kann auch mal was normales essen oder mit Freunden feiern. Es ist wichtig, sich solche Dinge zu erlauben und dann wieder zurückkehren. Wir sollten uns nichts verbieten. Verbote bringen nichts. Denn das ist dann wieder reizvoll. Auch bei kleinen Kindern ist es so zu beobachten. Wenn man ihnen etwas verbietet, wollen sie es mehr denn je. Mir fällt noch ein anderer Tipp ein für den Einstieg: Rohköstliche Süßigkeiten. Es gibt super leckere Snacks, Riegel und Süßigkeiten, die man nach und nach austauschen kann, um sich den Einstieg zu erleichtern. Deutschlandistvegan: Vielen Dank, liebe Maria für diese Einblicke in deine Rohkost-Ernährung. Es war mir eine große Freude, mich mit dir auszutauschen. Maria: Sehr gerne. Ich bedanke mich auch ganz herzlich für das Interview. Rezept Erdnussdressing @morarawfood Das war unser Interview mit Maria Sperling alias @morarawfood. Wie du siehst, kann jeder ganz einfach eine rohköstliche Ernährungsform ausprobieren und dabei nur gewinnen. Auf ihrer Website kannst du dich noch mehr über sie, ihre leckeren Rezepte und tollen Produkte informieren. Heute gibt es noch ein tolles Rezept für ein tolles Dressing: Zutaten: - 1 gehäufter EL Erdnussmus - 1 EL Sojasoße - 2 - 3 EL Zitronensaft - 1 weiche entkernte Dattel (oder 1 EL Agavendicksaft, wenn du es ohne Mixer zubereiten möchtest) - 3 - 4 EL Wasser (oder mehr, wenn du es flüssiger magst) Zubereitung mit Mixer: Gib alle Zutaten in einen kleinen Mixer und verarbeite sie zu einem cremigen Dressing. Zubereitung ohne Mixer:Wenn du keinen Mixer hast, gib alle Zutaten in eine Schüssel und verrühre sie mit einem Schneebesen, bis das Dressing die gewünschte Konsistenz hat. Tipp: Vegan leben und vegan einkaufen wird immer einfacher. Regelmäßig stellen wir dir neben Rezepten und unseren Lieblingsprodukten auch vegane Marken und ONLINE SHOPS vor - von veganer Kosmetik über vegane Mode bis hin zu tollen veganen Lebensmitteln, Superfoods, und Küchenhelfern. Im veganen Online-Shop findest du vegane Marken und auch Start-ups, die unterstützenswert sind. Hier geht es zum Shop. Wir wünschen dir viel Vergnügen beim Entdecken und Genießen! Das könnte dich auch interessieren  - Rohkost-Checkliste: mit diesen Tipps gelingt der Einstieg - Rohkost: was du zu deinem Einstieg wissen musst - Keimling Rohkosttorte mit Beeren - Rohköstlich, nachhaltig und liebevoll: Superfran´s Feinkostmanufaktur in Berlin - Keimling Naturkost: die Nr. 1 in Rohkost - Interview mit Robert Gladitz: das Rohkost 1x1 - Rohkostbuch: Go raw, be alive! - Köstliche Rohkost Fair-Bio-Schokolade - 7-Tage-Rohkost-Einstiegsprogramm von Rohvolution - Rohkost Buchtipp: Rohköstlich leben von Mimi Kirk - Nährstoffe für Kinder Anzeige, da dieser Artikel teilweise Affiliate-Links enthält oder in Kooperation mit einem Partner entstand. Durch euren Kauf unterstützt ihr aktiv die Arbeit von Deutschlandistvegan. Wir danken euch! 

Vegane Chips ohne Tier

8. April 2021 Deutschland is(s)t vegan 

Vegane Chips ohne Tier Chips sind eine der beliebtesten Snacks. Es gibt unzählige Sorten für jeden Geschmack und egal ob abends zum Lieblingsfilm oder auf einer Party - Chips knabbern wir doch alle gern! Doch es ist gar nicht mal so leicht zu erkennen, welche Chips wirklich vegan sind. Wir zeigen dir in diesem Artikel, worauf du beim Kauf von Chips beachten sollst, was vegane Chips ausmacht und welche leckeren Sorten es auf dem Markt gibt. Inhaltsverzeichnis: - Was kann an Chips nicht vegan sein? - Wie erkenne ich vegane Chips? - Vegane Chips kaufen - Produktempfehlung - Gemüsechips selber machen Was kann an Chips nicht vegan sein? Häufig täuschen wir uns, wenn wir annehmen, dass bestimmte Produkte immer vegan sind. So auch bei Chips. Da wird häufig vermutet, dass diese ja eigentlich nur aus Kartoffeln mit Öl und Gewürz bestehen und deshalb ja vegan sein müssten. Doch die Praxis sieht leider anders aus. Tierische Bestandteile verstecken sich häufig in Aromastoffen, Geschmacksverstärkern oder Zusätzen. Folgende tierische Inhaltsstoffe können auf der Zutatenliste von Chips stehen: - Butterreinfett - Buttermlichpulver - Süßmolkepulver - Garnelenpulver - Milcheiweiß - Sahnepulver - Käsepulver - tierisches Lab - Schweinefleischpulver - tierische Aromen, z.B. Wild, Geflügel oder Fisch - Honig (Quelle: Utopia) Auch manche E-Nummern sind tierisch, wie zum Beispiel E471, welcher aus tierischen Fett gewonnen wird! Am besten googlest du vorher, welche E-Nummer was bezeichnet. Dies kannst du zum Beispiel hier nachlesen. (C) Pixabay Wie erkenne ich vegane Chips? Wenn du einen oder mehrere der oben genannten Inhaltsstoffe auf der Zutatenliste deiner Chips siehst, sind diese leider nicht vegan. Am zuverlässigsten ist es dann natürlich, wenn die Chips ein veganes Siegel tragen. Dann bist du auf jeden Fall auf der sicheren Seite. Es gibt aber immer wieder Unternehmen, die sich ein solches Siegel (noch) nicht leisten können. Deshalb gibt es einige vegane Chips, die du nicht direkt an einem Siegel erkennen kannst. Dabei hilft dann der kritische Blick auf die Zutatenliste. Viele salzige Chips aus den verschiedenen Supermarktketten enthalten tatsächlich nichts außer Kartoffeln, Öl und Salz und sind deshalb vegan. Außerdem gibt es gesunde Chips mit Biozutaten in jedem Bioladen. Dort wird dann auch häufig auf unnötige Zusätze und Geschmacksverstärker verzichtet. Um dir den Einkauf etwas zu erleichtern, zeigen wir dir gleich eine Auswahl an veganen Chips. Vegane Chips kaufen Diese Chips aus dem Supermarkt sind vegan: (C) mega Einkaufsparadies(C) Amazon (C) Rewe - Mais Chips - Alnatura - Chipsfrisch Oriental - Funny-Frisch - Chipsfrisch gesalzen - Funny-Frisch - Chipsfrisch Salt & Vinegar - Funny-Frisch - Chipsfrisch Peperoni - Funny-Frisch - Chipsfrisch Salsa de Brasil - Funny-Frisch - Kesselchips Rosmarin & Meersalz - Funny-Frisch - Kesselchips Salt & Vinegar - Funny-Frisch - Kesselchips Sweet Chili & Red Pepper - Funny-Frisch - Natürlich Atlantik Meersalz - Funny-Frisch - Riffels Naturell - Funny-Frisch - Ofen Chips Meersalz - Funny-Frisch - Chips Ready Salted - Chio - Tortilla Chips Hot Chili - Chio - Tortilla Chips Original Salted - Chio - Roll it! (Tortilla Rolls) Sweet Chili - Chio - Red Paprika Chips - Chio - Original - Pringles - Classic Paprika - Pingles - Sweet Paprika -  Pringles - Bacon Flavored Potato Crisps - Pringles - Pom-Bär Original - Pom-Bär Ketchup - Gemüsechips - Tyrrells - Lays Light Gesalzen - Tyrrells Gemüsechips - Teddys Hit Bärenchips - Biosaurus Maischips - Bio Gemüse Chips, Heimatgut - Mais Chips - Alnatura - Chipsfrisch Oriental - Funny-Frisch - Chipsfrisch gesalzen - Funny-Frisch - Chipsfrisch Salt & Vinegar - Funny-Frisch - Chipsfrisch Peperoni - Funny-Frisch - Chipsfrisch Salsa de Brasil - Funny-Frisch - Kesselchips Rosmarin & Meersalz - Funny-Frisch - Kesselchips Salt & Vinegar - Funny-Frisch - Kesselchips Sweet Chili & Red Pepper - Funny-Frisch - Natürlich Atlantik Meersalz - Funny-Frisch - Riffels Naturell - Funny-Frisch - Ofen Chips Meersalz - Funny-Frisch - Chips Ready Salted - Chio - Tortilla Chips Hot Chili - Chio - Tortilla Chips Original Salted - Chio - Roll it! (Tortilla Rolls) Sweet Chili - Chio - Red Paprika Chips - Chio - Original - Pringles - Classic Paprika - Pingles - Sweet Paprika -  Pringles - Bacon Flavored Potato Crisps - Pringles - Pom-Bär Original - Pom-Bär Ketchup - Gemüsechips - Tyrrells - Lays Light Gesalzen - Tyrrells Gemüsechips - Teddys Hit Bärenchips - Biosaurus Maischips - Bio Gemüse Chips, Heimatgut - Enjoy Gemüsechips, Kuhne Diese Liste kann dir dabei helfen, deine veganen Chips im Supermarkt zu finden. Keine Garantie auf Vollständigkeit. Damit die Liste nicht zu lang wird, haben wir einige vegane Chipsmarken nicht aufgeführt. Du kannst diese aber beispielsweise im Einkaufsguide von PETA ZWEI finden. In unserem Artikel vegane Süßigkeiten findest du ebenfalls Inspiration! Du kannst vegane Chips auch online bestellen, zum Beispiel bei: Vekoop* Auch in diesem rein veganen Online-Shop gibt es eine breite Auswahl  veganer Chips.  Amazon*  Mittlerweile gibt auch im im Shop von Amazon ein vielseitiges Angebot an veganen Süßigkeiten und Snacks. Vantastic Foods* Natürlich hat auch dieser Onlineshop eine Auswahl an veganen Chips und Süßigkeiten. Veganblitz* Auch hier findest du ein breit aufgestelltes Sortiment an pflanzlichen Lebensmitteln, die das Leben leichter machen.  Gemüsechips selber machen Wenn du keine Lust auf unnötige Geschmacksverstärker hast und deine Chips lieber ganz gesund zu Hause zubereiten möchtest, dann kannst du das mit wenigen Zutaten tun! Schneide dafür Gemüse wie z.B. Kartoffel, Süßkartoffel, rote Beete, Pastinake oder Möhre in sehr dünne Scheiben und lege sie auf ein mit Backpapier ausgelegtes Bachblech. Im Ofen kannst du sie dann auf der mittleren Schiene bei 100°C Umluft in ca. 1 Stunde knusprig trocknen lassen. Du solltest sie regelmäßig wenden. Achte darauf, dass sie nicht zu dunkel werden. Danach kannst du sie mit Salz oder einem Gewürz deiner Wahl betreuen und genießen! Wenn du ein Dörrgerät* hast, kannst du sie auch dort trocknen und bei 40°C in 6-8 Std. trocknen lassen. Wir wünschen guten Appetit! Tipp: Vegan leben und vegan einkaufen wird immer einfacher. Regelmäßig stellen wir dir neben Rezepten und unseren Lieblingsprodukten auch vegane Marken und Online Shops vor - von veganer Kosmetik über vegane Mode bis hin zu tollen veganen Lebensmitteln, Superfoods, und Küchenhelfern. Im veganen Online-Shop findest du vegane Marken und auch Start-ups, die unterstützenswert sind. Hier geht es zum Shop. Wir wünschen dir viel Vergnügen beim Entdecken und Genießen! Das könnte dich auch interessieren - Vegane Wurst eine Übersicht  - Vegan bei Rewe - Was du bei einer veganen Ernährung beachten solltest - Dein veganer Einkaufsplan - Vegane Alternativen für Milch, Sahne, Joghurt, Ei... - Tortilla Chips selber machen - Vegane Burgeralternativen aus dem Supermarkt - Dein veganer Einkaufsplan - Das gehört in die frische, vegane Küche - Vitamin B12 Empfehlungen und Tipps - Abwechslungsreiche vegane Ernährung - so gehts - Vegan Klischee ade! Das Kochbuch *Anzeige, da dieser Artikel teilweise Affiliate-Links enthält oder in Kooperation mit einem Partner entstand. Durch euren Kauf unterstützt ihr aktiv die Arbeit von Deutschlandistvegan. Wir danken euch!

Vegane Taschen für verschiedene Anlässe

8. April 2021 Deutschland is(s)t vegan 

Vegane Taschen für verschiedene Anlässe Vegan leben bedeutet mehr als sich pflanzlich zu ernähren. Für viele Veganer*innen geht Veganismus weit über den Tellerrand hinaus. Die meisten legen großen Wert auf nachhaltige und vegane Mode und Accessoires. In diesem Artikel zeigen wir dir stylische, vegane Taschen für verschiedene Anlässe. Wenn du dich für nachhaltige Fashion interessierst, könnte dich auch dieser Artikel über vegane Unterwäsche Labels interessieren. In unserem Artikel Second Hand Mode - Mit kleinem Geld zu nachhaltigen Outfits? kannst du außerdem die Pro und Contras zum Thema Second Hand Mode nachlesen. Was ist an Taschen nicht vegan? Taschen gibt es in tausenden Farben, Modellen, Stilen und Größen. Für jeden Geschmack und für jedes Budget ist etwas dabei. Bei großen Modeketten gibt es zwar eine riesige Auswahl von schönen Taschen, allerdings sind die Bedingungen, unter denen die Taschen entstanden sind, alles andere als ethisch vertretbar: Angefangen bei einer ressourcenaufwändigen Produktion der Rohstoffe über den Einsatz von Pestiziden, die unmenschlichen Arbeitsbedingungen und Ausbeutung in den Fabriken, bis hin zum Tierleid, um an Felle, Leder und Seide zu kommen: Immer mehr Menschen hinterfragen die Herstellung konventioneller Mode und das aus gutem Grund. Bei herkömmlichen Taschen aus Leder leuchtet schnell ein, was daran nicht vegan ist. Leder ist kein gutes Naturprodukt, sondern steht für grauenhaftes Tierleid, Kinderarbeit und massive Umweltverschmutzung. Neben der mit der Lederproduktion verbundenen Tierquälerei/­­Tiertötung ist auch der Verarbeitungsprozess zu kritisieren. 90 % des weltweiten Leders wird mit dem reaktiven Schwermetall Chrom gegerbt und mit giftigen Chemikalien konserviert. Ansonsten können auch Klebstoffe und andere Materialien der Taschen tierischen Ursprungs sein. Wenn eine Marke ihre Taschen nicht ausdrücklich mit einem zertifiziertem veganen Label kennzeichnet, kannst du also nie hundertprozentig sicher sein, ob es sich im eine tierleidsfreie Tasche handelt. Die hier vorgestellten Taschen sind vegan und nachhaltig. Sie stammen aus den Shops: - Loveco* - Le Shop Vegan* - Avocadostore* - KAUZANA* - Jojeco* - Grundstoff* Im veganen Online-Shop findest du noch mehr vegane Marken und auch Start-ups, die wir gerne unterstützen. Vegane Sporttaschen Nachhaltiger Sportbeutel von Neutral (C) Grundstoff Mit diesem klassischen Sportbeutel kannst du nichts falsch machen. Er besteht zu 100% aus Fairtrade Bio-Baumwolle und lässt sich durch einen Kordelzug verschließen. Außerdem wird er unter fairen und umweltfreundlichen Bedingungen und ohne Schadstoffe hergestellt. Er bietet Platz für dein Sportzeug und vereint Lässigkeit mit Nachhaltigkeit. Du kannst ihn für nur 12,95EUR in sechs verschiedenen Farben kaufen. Weekend Bag von Juutinrauma (C) Avocadostore Diese vegane Tasche von Juutinrauma eignet sich perfekt zum Sport oder auf Reisen. Sie besteht aus nachhaltigem Jeansstoff und besitzt innen ein buntes, wasserfestes Futter aus ehemaligen Werbebannern. Das Besondere: Diese vegane Tasche ist ein Upcycling-Produkt. Aus alten Textilien und Produkten macht die Firma Globe Hope schöne nachhaltige Produkte. Ressourcenschonend und fair. Derzeit ist die vegane Sporttasche von 132,00EUR auf 99,00EUR reduziert. Große Sporttasche von VAUDE (C) Grundstoff Diese große Sporttasche von VAUDE hat ein großes, erweiterteres Voulmen und lässt sich an zwei verschiedenen Tragegriffen tragen. Ihr übersichtliches Hauptfach bietet genügend Platz für alle deine Sportsachen. Außerdem besitzt sie eine seitlich belüftete Reißverschlusstasche. Die Tasche wurde unter fairen Bedingungen hergestellt und enthält keine kritischen Chemikalien. Außerdem wurde sie ressorcenschonend hergestellt. Du kannst die Tasche natürlich auch perfekt für Kurztrips nutzen. Sie kostet derzeit 71,95EUR. Vegane Reisetaschen Veganer Rucksack von pinqponq (C) Jojeco Dieser coole Rucksack von pinqponq bietet 30 bis 32 Liter Platz und eignet sich perfekt zum Reisen. Er ist stylish und dennoch schlicht und geht auch als Handgepäck im Flugzeug durch. Weitere Highlights sind das gepolsterte 15 Laptopfach und die inneren Reißverschlusstaschen. Der Rucksack wird aus 28,5 recycelten PET-Flaschen produziert, ist vegan und fair. Er kostet 129,90EUR. Nachhaltige Reisetasche von Living Crafts (C) Grundstoff Diese Weekender-Tasche von Living Crafts besteht aus Bio-Baumwolle und eignet sich perfekt für Kurztrips. Sie ist robust und bietet ausreichend Platz für alle Dinge, die du für einen Wochenendausflug benötigst. Die vegane Tasche besitzt außerdem eine kleine Innentasche, die du auch heraus nehmen kannst. Sie wird fair produziert und ist frei von bedenklichen Chemikalien. Du kannst sie für 59,95EUR kaufen. Vegane Taschen fürs Büro Vegane Aktentasche von MATT & NAT (C) Le Shop Vegan Die vegane Aktentasche von MATT & NAT überzeugt mit ihrer Optik und ihrer Funktionalität. Sie besitzt ein geräumiges Hauptfach, in der du mühelos einen 13 und 15 Laptop sowie ein Smartphone verstauen kannst. Die Fronttaschen eignen sich perfekt für die Aufbewahrung kleiner Dinge, wie Snacks, Powerbank und Co. Außerdem besitzt diese vegane Tasche einen verstellbaren und abnehmbaren Gurt. So kannst du sie auch als Schultertasche tragen. Die Tasche ist fair und nachhaltig produziert worden und kostet 195,00EUR. Nachhaltige Business Tasche von The Organic Company (C) KAUZANA Mit dieser schönen veganen Tasche von The Organic Company kannst du Nachhaltigkeit ins Büro bringen. Sie ist schlicht, passt zu jedem Outfit und besitzt ein zeitloses, minimalistisches Design. Das Obermaterial besteht aus strapazierfähigem Canvas, gewonnen aus 100% Bio-Baumwolle. Sie ist praktisch, vegan und nachhaltig überzeugt zusätzlich mit Qualität und Funktionalität. Die Tasche kostet 54,95EUR. Nachhaltige Taschen zum Ausgehen Stylische Clutch von MATT & NAT (C) Le Shop Vegan Diese schöne Clutch von MATT & NAT ist handlich und stylisch. In ihr kannst du deine wichtigsten Kleinteile wie Handy, Portemonnaie, Schlüssel usw. aufbewahren. Die graue Farbe ist zeitlos und modisch. Mit dieser veganen Tasche wertest du dein Outfit auf und musst nicht viel mit dir herumtragen. Sie besteht aus Lederimitat und recyceltem Nylon und kostet 85,00EUR. Vegane Designer Handtasche von Alexandra K (C) KAUZANA Diese tolle Designer Handtasche von Alexandra K ist ein echter Hingucker! Sie ist super modern und wertet jedes Outfit auf. Das Croce-Muster ist selbstverständlich nicht echt und besteht aus innovativem Maisleder. Die vegane Tasche eignet bietet Platz für das Nötigste und besitzt außerdem eine kleine dekorative Plakette auf der Rückseite, die bestätigt, dass es sich um eine nachhaltige und tierleidfreie Handtasche handelt. Sie wird ohne Lösungsmittel, Weichmacher, Phthalate, Schwermetalle (einschließlich Quecksilber) oder Bisphenol A (BPA) hergestellt und ist frei von PVC- und PU-Elementen. Außerdem wir sie fair in europäischer Handarbeit gefertigt. Du kannst die Tasche für 269,00EUR kaufen. Kleine Kunstledertaschevon MATT & NAT (C) Le Shop Vegan Diese stylische Tasche von MATT & NAT ist klein aber fein! Sie ist ein farblicher Hingucker mit dem hellen Kaktusgrün und eignet sich perfekt zum Ausgehen. Du kannst sie sowohl mit dem Umhängegurt, als auch ohne nutzen. So hast du blitzschnell eine schöne Clutch. Die Tasche besitzt ein zusätzliches Handyfach und eine praktische Eingriff-Tasche auf der Rückseite. Außerdem stammt sie aus der Vintage Kollektion und besteht aus weichem, beanspruchteren Kunstleder. Du kannst sie für 159,00EUR kaufen. Vegane Taschen für den Alltag Veganer Rucksack von MATT & NAT (C) Le Shop Vegan Dieser vegane Rucksack von MATT & NAT ist schlicht und elegant zugleich. Er eignet sich perfekt für den Alltag, bietet genügend Platz und passt zu jedem Outfit. Sogar ein 13-Laptop kannst du in dem veganen Rucksack verstauen. Das verwendetet Material ist ultraweich und das Innenfutter wird aus 100% recycelten Wasserflaschen gewonnen. Der Rucksack kostet 159,00EUR. Trendige Tasche von mila.vert (C) Loveco Diese schöne Tasche von mila.vert ist perfekt für den Alltag, zum Shoppen oder für die Arbeit geeignet. Sie bietet genügend Platz und sieht super classy aus! Ihr Design ist trendig und minimalistisch zu gleich. Sie ist rechteckig geschnitten und verfügt über einen verstellbaren Schultergurt. Außerdem wird sie aus recyceltem Polyester hergestellt, was wie Kunstleder aussieht. Innen ist sie mit Biobaumwolle gefüttert. Sie ist in den Farben Beige, Braun und Schwarz erhältlich und kostet derzeit 235,90EUR. Große vegane Tasche von Syd (C) LOVECO Diese wunderschöne Handtasche von Syd besteht aus Mikrofaser und Biobaumwolle. Sie überzeugt mit ihrem schlichten, minimalistischem Design und besitzt viel Stauraum für deine wichtigsten Sachen. Richtig praktisch ist sie auch, denn sie besitzt noch eine kleinere Innentasche, die du sogar herausnehmen kannst und dann als Clutch nutzen kannst. Die Tasche wird fair und CO2-sparend produziert, ist vegan und besteht aus nachhaltigen Rohstoffen. Sie kostet 159,90EUR. Vegane Taschen für Herren Umhängetasche von VAUDE (C) Grundstoff Diese stylische Umhängetasche von VAUDE überzeugt im Alltag und Büro. Sie hat ein zeitloses, schlichtes Design, wird fair und klimaneutral in Deutschland hergestellt und verfügt über genügend Platz. Dort kannst du unter anderem einen Laptop bis 13,3 sicher verstauen. Das Material ist wasserdicht und langlebig. Die vegane Tasche kostet 79,96EUR. Rucksack aus Meeresplastik von GOT BAG (C) Avocadostore Dieser Rucksack von GOT BAG ist in drei schlichten Farben erhältlich und besteht aus recyceltem Meeresplastik. Er besitzt ein wasserabweisendes Material und hat eine flexible Füllmenge von 23-30 Liter. Außerdem beinhaltet er eine herausnehmbare 15 Laptophülle. Jeder Rucksack ist ein recyceltes Original und wird ressourcenschonend produziert. Du bekommst 2 Jahre Garantie, inkl. Reparaturservice. Der nachhaltige Rucksack kostet 149,00EUR. Mit diesen nachhaltigen und veganen Taschen bist du zu jedem Anlass perfekt ausgestattet. Sie sind stylisch und funktional zu gleich und das Beste: Sie setzen ein Zeichen gegen Tierausbeutung in der Fashion-Industrie! Tipp: Vegan leben und vegan einkaufen wird immer einfacher. Regelmäßig stellen wir dir neben Rezepten und unseren Lieblingsprodukten auch vegane Marken und Online Shops vor - von veganer Kosmetik über vegane Mode bis hin zu tollen veganen Lebensmitteln, Superfoods, und Küchenhelfern. Im veganen Online-Shop findest du vegane Marken und auch Start-ups, die unterstützenswert sind. Hier geht es zum Shop. Wir wünschen dir viel Vergnügen beim Entdecken und Genießen! Das könnte dich auch interessieren - Nachhaltige und vegane Unterwäsche - Vegan und nachhaltig: Avocadostore.de - Interview mit Christina von Loveco - Second Hand Mode - Mit kleinem Geld zu nachhaltigen Outfits? - Sommerlook mit Le Shop Vegan - Nachhaltig einkaufen mit KAUZANA - Vegane Mode aus recycelten Materialien - Faire Sportlooks - 5 Tipps, um deinen Alltag nachhaltiger zu gestalten - Vegane Mode von Team Vegan - Was du bei einer veganen Ernährung beachten solltest Anzeige, da dieser Artikel teilweise Affiliate-Links enthält oder in Kooperation mit einem Partner entstand. Durch euren Kauf unterstützt ihr aktiv die Arbeit von Deutschlandistvegan. Wir danken euch!

Und, was essen wir heute? Herausforderung Patch-Food-Family

12. März 2021 Deutschland is(s)t vegan 

Und, was essen wir heute? Herausforderung Patch-Food-Family Gemeinsames Essen ist Teil unserer Kultur. Doch wie lebt es sich in einer Patch-Food-Family, wenn jeder etwas anderes auf dem Teller haben möchte? Sie Veganerin, er Mischköstler, die gemeinsamen Kinder ziehen den vegetarischen Lebensstil vor. Funktioniert ein gemeinsames Essen so überhaupt? Sind Konflikte hier nicht vorprogrammiert? Und wie verhält es sich mit den Nährstoffen? Ist jeder in der Familie ausreichend versorgt mit Proteinen, Vitaminen, und Mineralstoffen? Inhaltsverzeichnis: - Lasse ich mich wegen eines Schnitzels scheiden? - Respekt: Vom Fleischfresser zum Grasfresser - Radikal gegen den Rest der Welt - Fünf Verhaltenstipps für ein Leben in einer Patch-Food-Family - Zweierlei Maß - die bittere Pille - Das schmeckt allen: tolle Rezeptideen für eine Patch-Food-Family Essen bedeutet Emotionalität  Seien wir doch mal ehrlich, wenn die/­­der eine vegan lebt, die/­­der andere vegetarisch und die/­­der Dritte ,,ihr/­­sein Fleisch auf dem Teller braucht, kann die Familiensituation schon bei der Frage ,,was essen wir heute? eskalieren. Ist die Lösung etwa, dass jeder sein eigenes Süppchen kocht? Für alle Beteiligten eine unschöne Lage. Schließlich soll miteinander essen Spaß machen und das Familienleben fördern, anstatt zu belasten. Wir haben hierzu am Ende des Artikels ein paar Verhaltenstipps für Patch-Food-Families zusammengestellt.  Lasse ich mich wegen eines Schnitzels scheiden? Wahrscheinlich nicht. Doch was passiert, wenn eine/­­r in der Beziehung sich zum Veganer/­­in entwickelt und die/­­der andere nicht? Über Jahre wurde immer alles gemeinsam gegessen und plötzlich ist alles anders. Das stellt so manche Familie auf den Kopf und Beziehungen auf eine harte Probe. Bei der Recherche zum Thema Patch-Food-Family sind wir immer wieder auf die Thematik ,,respektvoller Umgang gestoßen. Respekt von beiden bzw. allen Familien-Seiten. Das klingt logisch und nachvollziehbar. Denn nur so funktioniert ein guter Umgang innerhalb der Familie. Doch schaut man über den Tellerrand, stellt sich die/­­der ein oder andere Veganer/­­in sicherlich beim Stichwort ,,Tierwohl die Frage: Wo fängt der Respekt an und wo hört er auf? Respekt darf keine Einbahnstrasse sein.  Ein wenig leichter ist es wahrscheinlich als veganer Single. Hier können von vornherein die Essgewohnheiten abgesteckt und abgecheckt werden. Oder ist es zu krass, seine(n) Partner(in) nach kulinarischen Vorlieben ,,auszusuchen? Vielleicht. Und dann doch wieder sinnvoll, denn ist die Entscheidung, vegan zu leben, nicht auch eine grundsätzliche Lebenseinstellung als nur der Beschluss auf tierische Produkte auf dem Teller zu verzichten?  Respekt: Vom Fleischfresser zum Grasfresser Wer sein ,,veganes Outing bei seinen Lieben hinter sich hat, kann ein Lied davon singen, was einem so als ,,Grasfresser oder ,,Kaninchen spontan entgegen gebracht wird: ,,Dann kannst du ja gar nichts mehr essen!, ,,Aber deine Kinder brauchen doch Fleisch und Milch zum Wachsen. ,,Was essen wir dann Weihnachten und zu Geburtstagen?, ,,Aber Soja ist ja noch viel schlimmer!, ,,Gibt es jetzt nur noch Salat?, ,,Warum denn gleich so radikal? ,,Aber, wenn wir zu den Schwiegereltern fahren, musst du aus Anstand schon das Hühnerfrikassee mitessen, da ist ja eh kaum Huhn drin. Das Thema Ernährung verhält sich ähnlich zu den Familien-No-Go Themen Politik und Religion: hohes Diskussionspotenzial und somit kein gutes Thema für Familienveranstaltungen.  Natürlich gibt es auch solche Familienmitglieder, die dem Veganismus offen gegenüber stehen. Was wir jedoch alle nicht vergessen dürfen: Der Mensch ist ein Gewohnheitstier und sollte er mittels solcher veganen Hiobsbotschaften das Gefühl haben, von seinem gewohnten Trampelpfad abzukommen, dann gehen die Alarmglocken an und ein Unbehagen macht sich breit. Das sollte man als Veganer(in) vor dem ,,Outing gegenüber seiner Familie im Hinterkopf haben: Den meisten Menschen macht so eine ,,radikale Veränderung zum einen Angst und zum anderen werden sich manche vielleicht auf indirekt angegriffen fühlen.  Radikal gegen den Rest der Welt Wie können wir also als veganes Familienmitglied in einer Patch-Food-Family gelassen leben und weiterhin mit allen an einem Tisch speisen? Zusammenfassend lässt sich festhalten, sobald eine Seite radikal wird, kann es schwierig werden. So muss jeder für sich entscheiden, was akzeptabel ist, womit man (gut) leben kann und wo die eigenen Grenzen gesteckt sind.  Und mal ganz unter uns: Natürlich würde jede(r) Veganer(in) seinen Partner(in) zukünftig lieber ohne Wurstbrot vor der Nase sehen. Selbst wenn es nicht offen kommuniziert wird, ist der Wunsch doch da, dass irgendwann auch die Liebsten den Weg einer pflanzenbasierten gesunden Ernährung einschlagen. Liebe hin oder her, irgendwann wird das blutige Steak und die damit verbundene Einstellung des geliebten Partners ein Dorn im Auge sein.  Fünf Verhaltenstipps für ein Leben in einer Patch-Food-Family  - Redet miteinander. Ohne dabei die Moralkeule rauszuholen, sondern über Möglichkeiten und Kompromisse. Über Rezepte und Verhaltensregeln. - Gebt euch Zeit. Der Schock muss verdaut werden. Habt Spaß an z.B. einem festen veganen Familien-Essen in der Woche. Sollte das allen schmecken: wunderbar.  - Thematisiere Gerichte nicht, wenn es Abwehrhaltungen gibt. Der Genuss steht im Vordergrund. Koche vegan und rede nicht darüber, das ist vor allem bei den Kritikern hilfreich. Koche etwas, wo du weißt, dass es allen schmeckt. Beispiel: Spaghetti Bolognese - vegan.  - Angst nehmen und Wege aufzeigen: Da hilft nur kochen, backen, anbieten und ausprobieren. (Nein, es gibt nicht nur Salat.) Oder wie wäre es mit einem gemeinsamen veganen Kochkurs? - Eigene Grenzen ausloten: Auf beiden Seiten ist viel Toleranz, Verständnis und Rücksichtnahme gefragt. Das ist nicht immer leicht. Und auch hier müssen sich alle Seiten ggf. erst einmal selbst fragen, was geht für mich und was funktioniert für ich nicht. Dabei möchte sich keiner etwas wegnehmen lassen. Entsteht dieses Gefühl, wirkt sich das negativ auf das Familienklima aus. - Kinder lernen durchs Vorleben. Hier gehen die Meinungen in alle Richtungen. Daher ist es wichtig, als Familie zu entschieden, wie die eigenen Kindern erzogen werden und in welchem Umfang sie frei entscheiden können, was sie essen.  - Essen muss Spaß machen. Schwierig wird es, wenn eine Wissenschaft daraus entsteht und kein Raum für Ideen und Wünsche bleibt. Auch hier ist es von Vorteil seine Kinder z.B. beim Wocheneinkauf mitentscheiden zu lassen.  Zweierlei Maß - die bittere Pille Es ist und bleibt eine bittere Pille. Für Tierprodukte leiden und sterben Tiere. Spätestens wenn Dokumentationen über die weltweiten Missstände in der Fleisch- und Milchindustrie innerhalb der Familie geschaut werden und am nächsten Tag trotzdem der Wurstbude ein Besuch abgestattet wird, muss man sich doch als Veganer(in) fragen, was hier noch vertretbar ist.  Hundeschlachtfeste in China dagegen sind für alle ethisch nicht vertretbar, aber spricht sich ein Veganer(in) gegen die Massentierhaltung aus, geht nach wie vor schnell die Schublade des Fanatikers auf. Schwierig. Als Veganer(in) müssen wir unsere ,,Fanatik innerhalb der Patch-Food-Family also zum Wohl der Familie auf eine gewisse Weise unterdrücken - gleichermaßen sollte der nicht-vegane Teil mit Offenheit und Probierlaune dem Veganismus gegenüberstehen. Fleischesser sind nicht per se schlechte Menschen und Veganer können nicht von einem auf anderen Tag die ganze Welt retten.  Das schmeckt allen: tolle Rezeptideen für die Patch-Food-Family Unser veganes Bananenbrot ist ein kinderleichtes Rezept, was jedem schmeckt und super leicht zu backen ist. Es eignet sich super für Geburtstage, aber auch zum Frühstück ein purer Genuss! Der Clou ist eine Füllung aus Mandeln, Zimt und Ahornsirup. Veganes Bananenbrot ohne Gluten, ohne Öl und ohne Zucker. Das Buch von Serayi ,,Orient trifft vegan ist in diesem Jahr erschienen und liefert dir unzählige leckere Rezepte, die dich in die Welt des Orients eintauchen lassen. Ein toller saftiger und gesunder Kuchen ist der orientalische Karottenkuchen. Weitere Rezepte, die bestimmt allen in der Patch-Food-Family schmecken findet ihr in ihrem Buch. Karottenkuchen ,,Orient trifft vegan Pasta Alfredo mit Sonnenblumenhack ist ein richtiges Wohlfühlgericht und garantiert für die ganze Familie. Die Sauce wird cremig durch Cashewkerne und für den typischen Parmesangeschmack sorgen Hefeflocken. Lecker! Pasta Alfredo Diese veganen Snacks sind super für unterwegs oder für einen gemütlichen Filmabend mit der Familie. Hier ist für jeden etwas dabei. vegane Fingerfood Snacks Brokkoli ist ein absolutes Familiengemüse. Es wird oft von allen geliebt. Daher findet unsere vegane Chicken Bowl sicherlich einige Fans. Ein absolutes Happy Family Rezept für die Patch-Food-Family ist die vegane Bolognese mit Spaghetti. Hier bleibt bestimmt nichts übrig. (C) Judith Schönenberg Tipp: Vegan leben und vegan einkaufen wird immer einfacher. Regelmäßig stellen wir dir neben Rezepten und unseren Lieblingsprodukten auch vegane Marken und Online Shops vor - von veganer Kosmetik über vegane Mode bis hin zu tollen veganen Lebensmitteln, Superfoods, und Küchenhelfern. Im veganen Online-Shop findest du vegane Marken und auch Start-ups, die unterstützenswert sind. Hier geht es zum Shop. Wir wünschen dir viel Vergnügen beim Entdecken und Genießen! Diese Artikel könnten dich auch interessieren: - Rezepte veganisieren - Vegane Wurstalternativen - Frische vegane One Pot Pasta mit Tomaten und Oliven - Vegan to go - Vegane Lunchbox Rezepte - Vegane Spaghetti Bolognese ohne Soja - Vollwertige vegane Buddha Bowls - Fünf vegane Buddha Bowls - Buddha Bowl mit Erdnusssauce + Ananas - Veganer Fleischersatz im Überblick - Rezepte veganisieren - Vegane Proteinrezepte

Birnen-Blätterteigtassen mit Ahornsirup & Cr?me fraîche

8. März 2021 Deutschland is(s)t vegan 

Birnen-Blätterteigtassen mit Ahornsirup & Cr?me fraîche Liebst du Blätterteigrezepte und Birne? Dann haben wir das perfekte Rezept für dich. Diese Blätterteigtassen lassen sich kinderleicht und schnell zubereiten und kommen super gut an. Gesüsst wird nur mit Ahornsirup und etwas Zimt. Ahornsirup kann als Alternative zu Haushaltszucker in fast allen süßen und herzhaften Gerichten verwendet werden, zudem ist er vegan. Die natürliche Süße verleiht vielen Rezepten Geschmacksfülle und Intensität. Außerdem eignet sich Ahornsirup als Zutat in Glasuren, Marinaden oder Grillsaucen. Das süsse Gold ist reich an Vitaminen und Mineralstoffen und eine tolle Alternative zum Süßen. Im Artikel Ahornsirup aus Kanada stellen wir die das süsse Gold vor und geben dir viele Tipps, was du alles mit Ahornsirup zubereiten kannst. Ahornsirup lässt sich in der veganen Küche sehr kreativ einsetzen. Der unverwechselbare Geschmack versüßt nicht nur Süßspeisen, auch herzhafte Gerichte können damit veredelt werden. Für das süssen der Blätterteigtassen verwenden wir AMBER rich taste von Ahornsirup aus Kanada. Zutaten: - 1 Rolle Blätterteig - 2 Birnen mittelgroß - Ahornsirup - Zimt - Walnüsse - Pistazien - 100 g Cr?me fraîche vegan Zubereitung: - Den Blätterteig aus dem Kühlschrank nehmen und etwa 5 Minuten warten. Den Backofen auf 180-200 Grad (Umluft) vorheizen. - Die Birnen waschen, trocknen und in dünne Scheiben schneiden. Die Haut kannst du dran lassen oder entfernen. - Die vegane Cr?me fraîche in eine Schüssel geben und mit etwas Zimt und 4 TL Ahornsirup verrühren. - den Blätterteig ausrollen und 4 Kreise mit einer Untertasse formen und ausstechen. Diese dann auf das Blech mit Backpapier legen. Restlichen Teig kannst du neu formen, entweder 2 weitere Tassen oder zur einer länglichen Form. - Die Blätterteigtassen mit der Cr?me fraîche Mischung bestreichen und die Ränder auslassen. Die Birnen auf den Tassen verteilen und am Ende etwas Cr?me fraîche darauf geben. - Mit etwas geriebener Pistazie oder Walnüssen bestreuen. - Nun die Tassen für etwa 20 Minuten goldig backen. - Hole die Blätterteigtassen aus dem Ofen und übergieße sie noch etwas mit Ahornsirup. Nun kannst du sie mit der Creme servieren. Guten Appetit! Tipp: Vegan leben und vegan einkaufen wird immer einfacher. Regelmäßig stellen wir dir neben Rezepten und unseren Lieblingsprodukten auch vegane Marken und Online Shops vor - von veganer Kosmetik über vegane Mode bis hin zu tollen veganen Lebensmitteln, Superfoods, und Küchenhelfern. Im veganen Online-Shop findest du vegane Marken und auch Start-ups, die unterstützenswert sind. Hier geht es zum Shop. Wir wünschen dir viel Vergnügen beim Entdecken und Genießen! Diese Artikel könnten dich auch interessieren:  - Vegane Rezepte für jeden Anlass - Zuckeralternativen für Veganer - Vegane Süssigkeiten - Vegane Bücher - Zuckerfreie Buchtipps - Veganer Streuselkuchen mit Apfel - Zuckerfreier Adventskalender von Pausenfudder - Leckere, gesunde Snacks von Pausenfudder - Natürliche Zuckeralternativen von Xweet - Vegane Heidelbeerenmarmelade mit Birkenzucker Anzeige, da dieser Artikel teilweise Affiliate-Links enthält oder in Kooperation mit einem Partner entstand. Durch euren Kauf unterstützt ihr aktiv die Arbeit von Deutschlandistvegan. Wir danken euch! 

Grazing Board - Snackplatte aus Obst, Gemüse & MEHR

4. März 2021 Deutschland is(s)t vegan 

Grazing Board - Snackplatte aus Obst, Gemüse & MEHR Käseplatte und Fleischplatte war gestern: Der neue Trend Grazing Platter oder Grazing Board inspiriert viele Naschkatzen leckere Snackplatten zu kreieren. Die gute Nachricht, die Snackplatten können herzhaft, süss, deftig und salzig gestaltet werden. Sie sind ein super Partyfood für jeden Anlass! Ob Geburtstag, Babyparty, Hochzeit oder für ein privates Dinner zu Zweit. Weitere Snacks und Fingerfood Rezepte findest du hier: Veganes Fingerfood Vegane Partyfood Rezepte Vegane Snacks (C) Mytypeofhealth Natürlich kannst du dein Grazing Board rein pflanzlich gestalten, ohne etwas zu vermissen. Eigentlich eignen sich Snackplatten perfekt dazu Neues kennenzulernen. Ob neuer veganer Käse, vegane Cracker oder ein neues Rezept. Gemeinsam mit Eric von mytypeofhealth.de haben wir heute eine unglaubliche Grazing Board für dich. Ein vegane Snackplatten Obst, Gemüse, veganer Käse, Trockenobst, Cracker, Oliven, eingelegtes Gemüse und selbstgemachten Hackbällchen. Übrigens eignen sich Grazing Boards auch für ein schönes Picknick im Frühling und im Sommer! (C) Mytypeofhealth Das Rezept für die veganen Hackbällchen möchten wir heute mit dir teilen. - 1 Packung SonnenblumenHack* von Sunflower Family - 1 El Senf - 1 El Tomatenmark - 1 El Soja Sauce - 2 El Semmelbrösel - 1/­­2 gewürfelte rote Zwiebel - 70 ml Wasser - Salz - Pfeffer - geräucherte Paprika - für die Füllung 40g veganer Käse Mit dem Code *deutschlandistvegan* bekommt ihr 15 % Rabatt auf alles im Shop von  Sunflower Family oder automatisch mit diesem Link. Zubereitung:  - Das Hack mit dem Wasser begießen und einweichen lassen.  - Anschließend die restlichen Zutaten untermischen und 5 Minuten ruhen lassen.  - Einen Teil der Mischung nehmen und mit einem Käse Würfel befüllen - Die Hackbällchen in einer Pfanne mit etwas Öl anbraten bis sie goldbraun sind.  Viel Spass mit deiner Snackplatte und lass es dir schmecken! Du möchtest noch mehr Rezepte von Eric entdecken? Dann schau auf seine Instagram Seite mytypeofhealth.de vorbei, da warten viele schöne Rezepte auf dich und wie sagt Eric immer so schön: Vegan kann Jeder! Tipp: Vegan leben und vegan einkaufen wird immer einfacher. Regelmäßig stellen wir dir neben Rezepten und unseren Lieblingsprodukten auch vegane Marken und Online Shops vor - von veganer Kosmetik über vegane Mode bis hin zu tollen veganen Lebensmitteln, Superfoods, und Küchenhelfern. Im veganen Online-Shop findest du vegane Marken und auch Start-ups, die unterstützenswert sind. Hier geht es zum Shop. Wir wünschen dir viel Vergnügen beim Entdecken und Genießen! Diese Artikel könnten dich auch interessieren:  - Vegane Rezepte für jeden Anlass - Vegane Onlineshops Top 10 - Gesunde und schnelle Mahlzeiten von Huel - Alternativen zu Milch und Sahne - Vegane Quarkalternativen - Vegane Bücher - Nutrition Online-Masterklass Kochkurs - Vitamin B12 kaufen - Unternehmensvorstellung The nu company - Rezepte einfach veganisieren - Vegane Joghurtalternativen Anzeige, da dieser Artikel teilweise Affiliate-Links enthält oder in Kooperation mit einem Partner entstand. Durch euren Kauf unterstützt ihr aktiv die Arbeit von Deutschlandistvegan. Wir danken euch!

Kartoffel-Möhren-Puffer mit spicy Cr?me Sofia aus pürierten Kichererbsen, Joghurt, Knoblauch, Chili und Schwarzkümmel und mit MANI Gewürzoliven

26. Februar 2021 Herr Grün kocht 

Kartoffel-Möhren-Puffer mit spicy Cr?me Sofia aus pürierten Kichererbsen, Joghurt, Knoblauch, Chili und Schwarzkümmel und mit MANI Gewürzoliven Dieses Post enthält Werbung für MANI Egal welches Produkt ich von MANI verwende, es ist immer wieder ein Erlebnis. Produkte, die mit Wertschätzung angebaut und veredelt werden. Das können die von MANI richtig gut. Deshalb fällt es mir auch leicht, die Produkte zu beschreiben - so wie ich sie im Kochlabor wahrnehme. Dieses Gericht enthält: MANI grüne Oliven al naturale - mit Koriandersamen und rosa Pfeffer Das sind knackige Oliven mit Kern. Die Koriandersamen und der rosa Pfeffer spielen etwas verliebt mit den Oliven. Dabei entstehen aromatische, spicy Spitzen. Sehr geeignet für Snacks - aber auch Salate. MANI grüne und Kalamata Oliven al naturale - mit Chili und Kräutern Diese Oliven haben mich sofort an sonnige Sommerurlaubstage erinnert. Ich denke, das liegt unter anderem an den Kräutern (Majoran und Rosmarin), die mir auf der Zunge herumtanzten. Leicht angefeuert vom Chili. Das macht gute Laune. Und: Das native MANI Olivenöl extra, Selection   Gestern erzählte mir Professor Caprese von einer Geschichte, die er während eines Studienaufenthaltes in Paris erfahren hatte. Eine Frau hatte an der Place Contrescarpe - das liegt im 5. Arrondissement - einen kleinen Laden mit selbst hergestellter Feinkost. Schon nach wenigen Monaten war sie eine kleine Berühmtheit - denn ihre Gemüsepasten und Cr?mes waren so köstlich, dass sich auch die Zeitungen mit Lob überschlugen. Einige behaupteten sogar, dass man sich beim Essen an schöne Situationen erinnere, die man gar nicht erlebt habe. >>Schöne Situationen, die man nicht erlebt hat?>Ich denke, das ist so ähnlich wie mit schönen Träumen. Man erlebt sie, hat sie aber eigentlich nicht wirklich erlebt.>Zwei wunderbare griechische Pizzen mit Rucola, Tomaten, Champignons, grünen Oliven, Kalamata Oliven, Oliven- und TomatenpasteRohkost-Teller mit Gemüse der Saison und MANI Kalamata-Oliven und Grüne & Kalamata-Oliven in RohkostqualitätMediterraner Nudelsalat mit selbstgemachten Pilz-Nudeln, Aubergine, gelber Paprika, Zwiebeln, Tomate, grünen Oliven und MANI Polyphenol Olivenöl

Sportübungen für zu Hause mit 10 Workout Übungen ohne Geräte

22. Februar 2021 Deutschland is(s)t vegan 

Sportübungen für zu Hause mit 10 Workout Übungen ohne Geräte Heute haben wir Sportübungen für dich, damit du auch zu Hause fit bleibst. Und das ohne Geräte und Kosten. Nicht immer haben wir die Möglichkeit ein Fitnessstudio zu besuchen. Um trotzdem fit zu bleiben, bzw. fit zu werden haben wir dir hier die besten Sportübungen von der Fitnesstrainierin V-Reena zusammengestellt. Normalerweise trainiert sie im Fitnessstudio, aber auch sie wird manchmal vor die Herausforderung gestellt, sich zuhause fit zu halten. Du möchtest auch in Form kommen und deine Fitness steigern? Mach doch mit und trainiere regelmäßig von zu Hause mit. Geplantes Workout 3-4 Mal pro Woche Die gute Nachricht zu Beginn und einer der wichtigsten Tipps von V-Reena: es ist nicht erforderlich jeden Tag stundenlang zu trainieren. Ganz im Gegenteil. Ein gut geplantes Workout 3-4 Mal pro Woche und max. 1 Stunde reicht völlig aus, um in Form zu kommen und der Gesundheit etwas Gutes zu tun. Am Besten du machst immer einen Tag Pause zwischen deinen Trainingseinheiten. Dein Körper braucht Regenertaion genauso dringen, wie Training. Fitnesstrainierin V-Reena 70% deines Erfolgs hängt von deiner Ernährung ab Dazu kommt, dass ein großer Teil deiner körperlichen Fitness und von der richtigen Ernährung abhängt. V-Reena betont, dass der Erfolg deiner körperlichen Veränderung zu 70% von deiner Ernährung abhängt. Also lohnt es sich auch einen Blick auf deinen täglichen Teller zu werfen. Da die Ernährung und das Training aufeinander abgestimmt sein sollten, wenn man wirkliche Erfolge sehen möchte, hat V-Reena auch einen vollständigen Online Ernährungs- und Trainingsworkshop erstellt, der dich durch die Themen Motivation, Ernährung und Training begleitet. Wenn du Interesse an diesem vollständigen Programm hast, schau gerne hier vorbei. Mit dem Gutscheincode DIV30 bekommst du 30% Rabatt auf deinen Kurs. (nicht mit anderen Angeboten kombinierbar). Deine Sportübungen von zu Hause Jetzt kommen aber die Sportübungen, die du ganz einfach zu deiner Trainingsroutine zuhause machen kannst. Alle Übungen gemeinsam stellen ein gutes Ganzkörpertraining dar, in dem die wichtigsten Muskelgruppen trainiert werden. Das Workout ist für Einsteiger und Fortgeschrittene geeignet. Verschiedene Schwierigkeitsstufen sind erläutert. Mache von jeder Übung 4-5 Durchgänge mit jeweils 15-20 Wiederholungen. Vielleicht sind es anfangs noch etwas weniger Wiederholungen aber du wirst schnell eine Steigerung merken. Denke bitte dran: wir haben alle mal als Anfänger angefangen. Lass dich nicht von deinem Ziel abbringen und motiviere dich auch kleine Schritte und Erfolge zu feiern. Mache jeweils eine kurze Pause zwischen den Durchgängen. So dauert dein Workout max. 1 Stunde. Wenn du merkst, dass du mehr schaffst, steige um auf die nächste Schwierigkeitsstufe. Dein Körper wird es dir danken. Wir sitzen zu viel und haben generell zu wenig Bewegung, damit ist ab heute Schluss! Wir wünschen dir viel Freude beim persönlichen Training. Sportübung 1 Beine und Po Kniebeugen /­­ Squats Mit Kniebeugen trainierst du wirklich alles, was du brauchst: Beine, Po, den gesamten Rumpf (Bauchmuskeln/­­unterer Rücken), Stabilität, Gleichgewicht und Körperspannung.  Nicht nur schöne definierte Beine und ein toller Hintern sind die Folge, sondern auch deutliche gesundheitliche Vorteile, die diese Übung mit sich bringt. Die Beinmuskulatur macht einen Großteil der kompletten Muskulatur des Körpers aus. Der Gesäßmuskel (Musculus glutaeus maximus, lat. für ,,größter Gesäßmuskel oder ,,großer Gesäßmuskel) ist der größte Muskel (dem Volumen nach) des Menschen und einer der kräftigsten.  Du verbrennst also schon direkt, während du deine Squats machst, mehr Kalorien als bei jeder anderen Übung, weil einfach ein so großer Teil deines Körpers arbeiten muss. Air-Squats - Kniebeugen ohne Zusatzgewicht sind auch ein super Warm-Up für dein Workout, weil hier dein gesamter Körper in Bewegung kommt und aufgewärmt wird. Unbedingt auf die korrekte Ausführung achten. Füße stehen etwas breiter als hüftbreit. Fußspitzen zeigen leicht nach außen, Knie nach außen drücken (keine x Beine). Die Fersen sind fest im Boden, das Gewicht also nach hinten verlagert und der Rücken bleibt während der gesamten Ausführung gerade.  Wenn du mit den freien Kniebeugen gut zurechtkommst, kannst du mit Variationen, wie z.B. Jumps oder auch Zusatzgewichten wie Wasserflaschen, Gummibändern etc. arbeiten. Sportübung 2 Glute Bridge (Beckenheben) Diese Übung trainiert deine Beinrückseite und Gesäßmuskeln - auch der untere Rücken und weitere Muskeln sind mit beansprucht. Die Beine sind hüftbreit aufgestellt - die Knie leicht nach außen gedrückt. Jetzt konzentrierts du dich hauptsächlich auf die Spannung in deinem Po. Insbesondere am Obersten Punkt gibst du volle Spannung auf deinen Gesäßmuskel und drückst dein Becken feste nach oben. Halte die Position oben kurz und senke dann wieder ab. Wichtig: Nicht komplett ablegen! Hier kannst du es ebenfalls mit Zusatzgewicht intensiver gestalten. Das kann eine Gewichtsscheibe, eine Kurzhantel oder aber auch eine Wasserflasche sowie schwere Bücher sein. Sportübung 3 Bauchübungen Die Ausgangsposition dieser Bauchmuskelübung ist in Rückenlage. Deine Beine sind rangezogen und hüftbreit aufgestellt. Deine Fingespitzen sind seitlich am Kopf an den Schläfen und dein Blick nach oben gerichtet. Von hier aus ziehst du dich nach oben und senkst wieder ab. Wichtig: Die Kraft kommt aus dem Bauch heraus, die Hände ziehen nicht am Kopf. Beim absenken bleiben die Schultern in der Luft und der untere Rücken bleibt im Bodenkontakt. Dein Bauchnabel ist eingezogen. Sportübung 4 Bicycle Crunch Bei dieser Sportübungen werden die schrägen Bauchmuskeln extra trainiert. Beachte: Ellenbogen komplett zum Knie führen und weit zur Seite aufdrehen. Sportübung 5 Planks /­­ Unterarmstütz Der Unterarmstütz trainiert deinen gesamten Körper und fordert viele Muskel. Hauptaugenmerk liegt aber hier auf dem Bauch. Achte darauf, dass dein gesamter Körper auf einer Linie ist (kein Hohlkreuz, der Po ist auf einer Linie mit dem restlichen Oberkörper). Sportübung 6 Rücken Arm-/­­Beinheben im Vierfüßlerstand Diese funktionelle Übung kommt aus dem Pilates und trainiert gezielt den Rücken aber auch deinen gesamten Rumpf, sowie die Muskulatur im Po und in den Beinen. Das Halten des Gleichgewichts verbessert zusätzlich die Körperstabilität. Wichtig zur Ausführung: Positioniere dich auf Vieren, deine Hände sind unter den Schultern aufgestellt, deine Knie unter den Hüften.  Dein Rücken ist gerade/­­Bauch eingezogen und dein Blick ist zum Boden gerichtet. Nun streckst du das rechte Bein und den linken Arm aus. Von hier aus führst du Knie und Ellenbogen unter deinem Körper zusammen.  Wiederhole die Übung 15-20 mal und wechsle dann die Seite! Sportübung 7 Superman In Bauchlage hebst du Arme (inkl. Kopf und Schultern) und Beine nach oben an. Alle Viere sind lang gestreckt. Entweder du hältst erstmal in dieser Sportübungen so lange, wie möglich und machst dann eine kurze Entspannungspause vor der nächsten Runde. Wenn du mehr möchtest, dann hebst du alle Viere an und machst nun mit Händen und Füßen gleichzeitig kleine, schnelle Bewegungen aufwärts- und abwärts durch. Das Paddeln erfolgt gegengleich (rechter Arm und linkes Bein oben). Sportübung 8 Schultern/­­Rücken Diese Sportübungen wird ebenfalls in Bauchlage durchgeführt, ist aber neben Rücken auch noch stärkend für deine Schultern. Die Beine bleiben hier am Boden und du hebst nur den Oberkörper an und streckst die Arme nach vorne aus und machst eine Bewegung im Halbkreis mit den Armen, so dass du deine Hände hinter dem Rücken zusammenbringst. Achtung: Hände dürfen den Po hier nicht berühren. Von hier aus führst du die Arme wieder nach vorne. Möchtest du mehr? Nimm eine gefüllte Wasserflasche und reiche sie dir von der einen in die andere Hand in kreisenden Bewegungen mit den Armen. Mache 10-15 Widerholungen und dann reiche die Flasche in die andere Richtung. Sportübung 9 Trizeps seitliches Trizepsstrecken Bei dieser Sportübung nimmst du die Seitenlage ein. Deinen oberen Arm stützt du mit der Hand vor dir auf - in etwa auf einer Linie mit der Brust. Deinen unteren Arl legst du entweder über Kreuz auf die Taille oder an deine entgegengesetzte Schulter. Beine sind nun leicht angewinkelt und die Knie etwas rangezogen, damit du eine bessere Auflagefläche hast.  Dein Oberkörper bleibt in der Länge (keinen Rundrücken machen). Von hier aus beugst du deinen Stützarm, bis dein Oberkörper kurz über dem Boden landet und drückst dich wieder hoch. Mache deine 15-20 Wiederholungen und wechsle dann die Seite. Diese Übung ist (sofern korrekt ausgeführt) sehr intensiv für deine Oberarme. Solltest du anfangs nicht so viele Wiederholungen schaffen - auf jeden Fall dran bleiben! Sportübung 10 Brust Liegestütz Die Liegestütze oder Push-ups sind sie ultimative Übung im Bodyweight Training, um die Brust zu trainieren aber sie sind gleichzeitig auch eine sehr effektive Ganzkörper-Übungen. Es gibt unzählige Varianten den Liegestütz durchzuführen. Hier zeige ich dir 3 verschiedene Schwierigkeitsstufen. Bei jeder dieser Varianten ist es wichtig: du brauchst Körperspannung im gesamten Körper, der Bauch ist eingezogen, damit der Rücken gerade bleibt und du ein Hohlkreuz verhinderst. Dein Blick ist zum Boden gerichtet, so dass die Halswirbelsäule in Verlängerung zum Rücken ist. Und dein gesamter Körper bleibt bei der Auf-Ab-Bewegung in einer Linie. Heißt: dein Po ist nicht nach oben gestreckt. Onlineworkshop ,,V-Gain Rebellion Einen vollständigen Trainingsplan mit Sportübungen (auch für das Fitnessstudio) und V-Reenas vollständiges Ernährungs-und Trainingskonzept gibt es in ihrem Onlineworkshop ,,V-Gain Rebellion auf  www.sei-ein-rebell.com Mit dem Gutscheincode DIV30 bekommst du 30% Rabatt auf deinen Kurs. (nicht mit anderen Angeboten kombinierbar). Tipp: Vegan leben und vegan einkaufen wird immer einfacher. Regelmäßig stellen wir dir neben Rezepten und unseren Lieblingsprodukten auch vegane Marken und ONLINE SHOPS vor - von veganer Kosmetik über vegane Mode bis hin zu tollen veganen Lebensmitteln, Superfoods, und Küchenhelfern. Im veganen Online-Shop findest du vegane Marken und auch Start-ups, die unterstützenswert sind. Hier geht es zum Shop. Wir wünschen dir viel Vergnügen beim Entdecken und Genießen! Das könnte dich auch interessieren - 9 ultimative Sportübungen - Muskelaufbau vegan - Protein Balls mit B12 - Interview mit Berlin Organics  - B12 Test von zuhause durchführen? So einfach gehts! - Vitamin B12 Supplemente kaufen - Energy Balls - Vegane proteinreiche Snacks - Veganes Fingerfood - 5 vegane Partysnacks - Heimische Superfoods vegan - 10 Superhelden aus der Region - Vegane Rezepte für jeden Anlass - Die Bowl Masterclass - Vegane Bücher

Nachhaltig einkaufen und leben mit KAUZANA

11. Februar 2021 Deutschland is(s)t vegan 

Nachhaltig einkaufen und leben mit KAUZANA Ein nachhaltiges Leben zu führen, wird immer beliebter. Begriffe wie Zero Waste, Minimalismus, Naturkosmetik, Green Lifestyle und Fair Fashion sind bekannter denn je und das nicht ohne Grund: Ein nachhaltigeres Leben kann unsere Erde retten und verhindert weltweite Probleme wie z.B. die Unmengen an Plastik in den Meeren. In diesem Artikel stellen wir dir den nachhaltigen Online Shop KAUZANA vor. Dort findest du qualitativ hochwertige, nachhaltige Produkte aus den Kategorien Fashion, Schmuck, Kosmetik, Wohnen + Leben und Kinder. Inhaltsverzeichnis - Unternehmensvorstellung KAUZANA - Nachhaltigkeitskonzept - Produkthighlights Unternehmensvorstellung KAUZANA Bei KAUZANA - The Green Lifestyle Store - findest du alles, was dein Leben nachhaltiger und grüner macht. Die Gründerinnen Marion und Karin sind Zwillingsschwestern und haben mit dem Online Shop ihre Passion für nachhaltigen Konsum verwirklicht. Sie gründeten KAUZANA, um ein größeres Bewusstsein für nachhaltige Produkte zu schaffen. Alle Produkte im Shop sind entweder fair produziert, plastik-frei, cruelty-free, vegan oder umweltschonend. Um die Auswahl zu erleichtern, sind alle Produkte mit entsprechenden Symbolen gekennzeichnet. Im Sortiment findest du eine liebevolle Auswahl an stilvollen und hochwertigen Produkten, die absolut ,,öko sind, aber nicht nach öko aussehen, so beschreiben die Gründerinnen es auf ihrer Website. Das trifft es ziemlich genau. Die zahlreichen Produkte bieten jedem die Möglichkeit, sein Leben etwas grüner zu gestalten, ohne dabei Abstriche machen zu müssen. In den Kategorien Fashion, Schmuck, Kosmetik, Wohnen + Leben und Kinder findest du alles, was das nachhaltige Öko-Herz begehrt. Außerdem kannst du auch Geschenkgutscheine erwerben und dich von stilvollen Lookbooks inspirieren lassen. Es ist uns ein großes Anliegen, dass mehr Leute zu bewussten Konsumenten*innen werden. Wir möchten Konsum nicht verdammen, solange mit Herz und Verstand eingekauft wird. Viele sind sich womöglich nicht darüber bewusst, welchen Schaden sie mit ihrem Konsumverhalten anrichten. Dabei gibt es so viele schöne, nachhaltige Alternativen.Marion und Karin von KAUZANA Nachhaltigkeitskonzept Das Nachhaltigkeitskonzept von KAUZANA vereint höchste Qualität und Stilbewusstsein mit möglichst viel Umweltbewusstsein. Alle Produkte sind mit entsprechenden Symbolen gekennzeichnet, sodass sofort ersichtlich ist, welche Eigenschaften das Produkt hat. Dazu zählen: - Plastic-free - Cruelty-free - Vegan - Fair Trade - Recycelt - Made in Europe - Bio-Rohstoffe - CO2-sparend Des Weiteren arbeitet KAUZANA ausschließlich mit Herstellern zusammen, die transparent über die verwendeten Materialien und ihre Produktionsprozesse informieren. Diese sind aber nicht immer zertifiziert, da sich kleine Unternehmen diese Zertifizierung oft (noch) nicht leisten können. Diese Unternehmen landen nach detaillierter Überprüfung trotzdem im Shop. Denn auch ihnen liegt die Umwelt am Herzen und sie sollten genauso Chancen haben, etwas zu verkaufen, wie die größeren Unternehmen. Vegane Produkthighlights Bio Beauty Balm von BALM BALM Der Bio Beauty Balm von BALM BALM ist ein wahrer Allrounder. Du kannst ihn als Reinigungsbalsam, Peeling, Feuchtigskeitsmaske, Maske, Lippenbalsam, Handcreme, Ellbogen und Fersen-Balsam und Hand und Fuß Peeling verwenden. Das Produkt ist vegan, tierversuchsfrei, bio, CO2-sparend und Made in Europe. Der Preis liegt bei 19,00EUR. Speiseteller aus Altholz von Original Home Der Speiseteller aus Altholz von Original Home ist 100% natürlich und umweltfreundlich. Er passt zu jedem Tisch, egal ob drinnen oder draußen. Der Teller wurde aus recyceltem Teakholz von Hand gefertigt. Das Design ist zeitlos und auch die natürliche Maserung macht diesen Teller einzigartig schön. Der Speiseteller ist tierversuchsfrei, fair trade, plastikfrei, vegan, bio und recycelt. Er kostet 27,95EUR. Kompostierbare Schwammtücher mit Sprüchen von Eulenschnitt Die kompostierbaren Schwammtücher von Eulenschnitt bringen Nachhaltigkeit in deine Küche und sehen dazu auch noch super schön aus. Sie sind mit tollen Sprüchen verziert und machen den Abwasch zum Vergnügen. Sie sind ein reines Naturprodukt und kompostierbar. Die Schwammtücher sind tierversuchsfrei, vegan, plastikfrei, made in Europe, bio und CO2-sparend. Das 3-er Set kostet 11,90EUR. Vegane Designer Tasche von Alexandra K Die schöne vegane Designer Tasche von Alexandra K in der Farbe Joy Olive Corn besitzt eine goldene Schnalle und kommt ganz ohne Schadstoffe aus. Sie ist modisch, zeitlos und langlebig. Das perfekte modische Accessoire, um ein nachhaltiges Statement zu setzen. Die dekorative Plakette auf der Rückseite der Designer Tasche bestätigt ihre Nachhaltigkeit. Das von Alexandra K ist frei von PVC- und PU-Elementen und wird ohne Lösungsmittel, Weichmacher, Phthalate, Schwermetalle (einschließlich Quecksilber) oder Bisphenol A (BPA) hergestellt. Die Tasche ist recycelbar, plastikfrei, CO2-sparend, vegan, tierversuchsfrei, made in Europe und bio. Sie kostet 269,00EUR. Urban Bag von Qwstion Die Urban Bag von Qwstion ist Handtasche und Rucksack zugleich. Das minimalistisch Design und die Funktionalität machen die Tasche zu einem echten Must-Have! Sie besitzt ein großes Hauptfach  mit Klappe für bis zu A4 große Dokumente, ein integriertes Laptopfach für bis zu 13 großes MacBookPro(R) oder iPad(R) und eine iPhone(R) Tasche. Hervorzuheben sind ebenfalls die seitlichen Reißverschlüsse, über welche du schnell an deine Dinge heran kommst und die verstellbaren Trageriemen. Sie ist außerdem wasserabweisend, plastikfrei, tierversuchfrei, vegan, bio, CO2-sparend und fair trade. Die Tasche kostet 180,00EUR. Vegane Uhr von Hurtig Lane Die vegane Damenuhr von Hurtig Lane vereint Eleganz mit Nachhaltigkeit. Sie besteht aus veganem Leder aus Polyurethan (PU) und passt zu jedem Outfit. Außerdem bekommst du 2 Jahre Garantie. Der Cruelty Free Aufdruck auf der Innenseite des veganen Lederarmbandes signalisiert dir und anderen, dass es sich um eine tierleidsfreie Uhr handelt. Du setzt also ein modisches Statement. Das Material ist recycelt und auch die Verpackung entsteht aus Recyclingkarton. Sie ist vegan, tierversuchsfrei und recycelt. Sie kostet 109,00EUR Bio Rosenwasser von Balm Balm Das Bio Rosenwasser von Balm Balm beruhigt die Haut und wird feuchtigkeitsspendend. Es ist für alle Hauttypen geeignet, besonders aber für trockene und Mischhaut. Natürlich kommt es ohne jegliche synthetischen Zusätze aus. Es ist außerdem 100% biologisch, vegan, tierversuchsfrei, plastikfrei und made in Europe. Sprühe das Bio Rosengesichtswasser täglich auf die gesäuberte Haut - Gesicht, Hals, Dekolleté - als Teil deiner Gesichtspflege auf. Das Rosenwasser kostet 15,00EUR. Marshmallow Gesichtsseife von LIMA Cosmetics Die Marshmallow Gesichtsseife von LIMA Cosmetics ist für normale, empfindliche oder reife Haut geeignet. Sie besteht aus weißer Tonerde, Kakaobutter, Lavendel und ätherischen Ölen von Geranium und Patchouli. Sie umhüllt dich mit einem angenehmen Duft und pflegt deine Haut intensiv. Nutze die Seife für dein tägliches Reinigungsritual morgens und abends auf dem feuchten Gesicht. Du kannst mit der Seife auch deine Schminke ganz bequem abwaschen. Sie ist handgefertigt, vegan, tierversuchsfrei, plastikfrei, bio, CO2-sparend und made in Europe. Der Preis liegt bei 12,00EUR. Stilvolles Schneidebrett aus Altholz von Originalhome Das Schneidebrett von Originalhome wird aus recyceltem Altholz (Teakholz) gefertigt und passt in jede Küche. Das minimalistisch Design ist modern und ansehnlich. Es kann zum Schneiden verschiedener Lebensmittel dienen oder als Servierplatte für schön angerichtete Snacks und Speisen. Es ist sehr robust, stabil und hält ein Leben lang. Das Brett ist tierversuchsfrei, vegan, Fair Trade, plastikfrei, bio und recycelt. Es kostet 29,95EUR. Öko Wischtücher aus Bio Baumwolle von Solwang Design Die Öko Wischtücher von Solang Design sind nachhaltig und umweltfreundlich. Sie sind super saugstark und auch noch hübsch anzusehen. Die optimale Saugfähigkeit wird durch die gestrickte Krausrippe gewährleistet. Die Tücher bestehen zu 100% aus Bio-Baumwolle und sind frei von schädlichem Mikroplastik. Sie sind tierversuchsfrei, vegan, bio, plastikfrei und Fair-Trade. Das 3-er Set kostet 15,95EUR. Die Produkte von KAUZUNA überzeugen alle individuell. Am besten schaust du selbst mal im Shop vorbei und lässt dich von der großen Auswahl überzeugen. Wir finden den Shop und die Message, die die Gründerinnen verbreiten, super beeindruckend und sind von der Qualität und Nachhaltigkeit überzeugt. Tipp: Vegan leben und vegan einkaufen wird immer einfacher. Regelmäßig stellen wir dir neben Rezepten und unseren Lieblingsprodukten auch vegane Marken und Online Shops vor - von veganer Kosmetik über vegane Mode bis hin zu tollen veganen Lebensmitteln, Superfoods, und Küchenhelfern. Im veganen Online-Shop findest du vegane Marken und auch Start-ups, die unterstützenswert sind. Hier geht es zum Shop. Wir wünschen dir viel Vergnügen beim Entdecken und Genießen!  Das könnte dich auch interessieren  - 5 Tipps für weniger Chemie im Alltag  - Tipps für ein Leben mit weniger Müll - Vegane Deocreme selber machen - Zero Waste Küche - So kochst du nachhaltig - Haarseife, No Poo, festes Shampoo und DIY Shampoo - Minimalismus und DIY Spülmittel - Sophia Hoffmann: Zero-Waste-Küche - Buchrezension - Gemüseabo - Wertschöpfung statt Wegwerfgestellschaft - Foodsharing - so gehts! Übersicht Anzeige, da dieser Artikel teilweise Affiliate-Links enthält oder in Kooperation mit einem Partner entstand. Durch euren Kauf unterstützt ihr aktiv die Arbeit von Deutschlandistvegan. Wir danken euch! 

Vom Make-Up bis zur Torte: Deine vegane Hochzeit

2. Februar 2021 Deutschland is(s)t vegan 

Vom Make-Up bis zur Torte: Deine vegane Hochzeit Es soll der schönste Tag deines Lebens werden: deine, beziehungsweise eure, Hochzeit. Alles soll so perfekt wie nur möglich sein. Dazu gehört neben einem traumhaften Hochzeitskleid, einer leckeren Torte und einer unvergleichlichen Party natürlich auch, dass alles vegan ist. Vor allem dann, wenn du so eine große Feier zu organisieren hast, ist es nicht immer leicht, dabei den Überblick zu behalten. Denn nicht nur das Essen soll vegan sein.  Deshalb haben wir an dieser Stelle die wichtigsten Punkte für dich zusammengefasst. So feierst du eine perfekte vegane Hochzeit.  Nicht nur vegan, sondern trendy Es ist kein Wunder, dass mittlerweile sogar viele Prominente darauf Wert legen, ihren großen Tag vegan zu feiern. Wir verhindern damit unnötiges Leid, das Tieren zugefügt wird. Zudem werden wir bestimmt den ein oder anderen Hochzeitsgast, der tierische Produkte oder sogar Fleisch ist, überzeugen können, dass es auch anders geht. Eine perfekte Hochzeit kann natürlich vegan sein und niemand wird auf etwas verzichten müssen.  Ein paar der berühmtesten Beispiele kommen aus den vereinigten Staaten zu uns herübergeschwappt. Sie haben mitunter dafür gesorgt, dass vegane Hochzeiten mittlerweile in Deutschland voll im Trend liegen. Unter anderem Natalie Portman oder Anne Hathaway feierten ihre Hochzeiten mit veganen Menüs.  Allerdings gehört nicht nur rein pflanzliche Kost zu einer perfekten Hochzeit, sondern auch das Drumherum.  Das Herz der Hochzeit: Das Essen Es kam bestimmt schon häufig vor, dass du in einem Restaurant zu Gast warst, du etwas Veganes bestellt hast und dennoch tierische Produkte verwendet wurden. Du kannst es oft nicht wirklich kontrollieren. Deshalb solltest du dir bei der Wahl deines Caterers sicher sein, dass hier ausschließlich pflanzliche Lebensmittel verwendet werden.  Im Idealfall setzt du nicht auf ein Unternehmen, das ansonsten gerne Fleisch serviert, sondern auf eines, das sich komplett der veganen Küche verschrieben hat. Dabei bringen sie die Erfahrung und das Können mit, um selbst Vegetarier oder sogar Fleischesser vom Hochzeitsmenü überzeugen zu können. Denn immerhin möchtest du ja, dass alle deine Gäste eine tolle Feier miterleben.  Die vegane Hochzeitstorte ist dabei wohl die leichteste Übung, denn bei den Süßspeisen auf eurer Hochzeit, wird ihnen bestimmt kein Unterschied auffallen. Allerdings schaffen es die Caterer auch, dass bei den herzhaften Gerichten keine Wünsche offen bleiben werden. Im Vorfeld solltest du dich jedoch bei deinen Gästen erkundigen, ob etwaige Lebensmittelunverträglichkeiten oder Allergien vorliegen.  Brautkleid und tierfreundliche Anzüge Die meisten Kleidungsstücke für Braut und Bräutigam sind heutzutage ohnehin aus synthetischen Materialien hergestellt. Greift bei der Auswahl vor allem zu Baumwolle, Hanf, Leinen, Polyester oder Viskose. Beim Brautkleid dürfen natürlich auch Spitze und Chiffon nicht fehlen.  Seide solltet ihr in diesem Zusammenhang meiden. Dazu werden Raupen in nämlich in ihren Kokons gekocht. Für ein Kleid werden etwa 50.000 Raupen getötet. Auf Wolle solltet ihr ebenfalls verzichten.  Eure Schuhe sind im Idealfall aus Kunstleder oder andere pflanzlichen Stoffen hergestellt. Hier findet ihr in aller Regel eine relativ große Auswahl beim Schuhladen eures Vertrauens oder im Internet. Wenn du im Sommer heiratest, können es auch schöne Sandalen sein. Und wenn die Füsse anfangen zu schmerzen, dann einfach Barfuss weiter tanzen! Veganes Styling Neben den Klamotten darf für deine Hochzeit ein schickes Styling nicht fehlen. Lässt du dich von jemandem herrichten, solltest du sie oder ihn darauf hinweisen, dass du ausschließlich vegane Produkte wünschst. Ähnlich wie bei den Caterern gibt es jedoch auch in Sachen Styling Salons, die sich komplett auf vegane Produkte spezialisiert haben.  Tierfreundliche Deko für eine vegane Hochzeit Besonders romantisch wird deine Hochzeit natürlich mit schummrigem Kerzenlicht. Allerdings solltest du bei der Wahl deiner Kerzen darauf achten, auf Bienenwachs zu verzichten. Wenn du noch nachhaltiger auf deiner Hochzeit agieren willst, solltest du außerdem keine Erdölprodukte, wie beispielsweise Paraffin verwenden.  Greife lieber umweltfreundlicheren und tierschonenden Produkten. Kerzen aus Sojaöl, Palmöl, Stearin oder aus Biomasse sind hier mit Sicherheit die bessere Wahl.  Bei der Wahl der Blumen, solltest du so natürlich wie möglich bleiben. Auch wenn sich Kunstblumen länger halten, sind sie nicht zu empfehlen, da sie meist aus Seide hergestellt werden.  Echte Blumen sind ohnehin viel schöner und versprühen zudem einen tollen Duft auf deiner Feier.  Fahrrad statt Pferdekutsche Gerne werden bei Hochzeiten Pferdekutschen genutzt. Allerdings solltest du unbedingt davon absehen. So eine Kutschfahrt bedeutet die reinste Quälerei für das Tier. Auch Autos und insbesondere gern genutzte Oldtimer sind keine wirklich nachhaltige Alternative, da sie in ihrem Sprit-Verbrauch viel zu hoch sind eine Menge CO2 in die Luft abgeben. Es sind auch immer häufiger E-Autos unterwegs. Vielleicht findest du ja die richtige moderne Kutsche deiner Wahl. Etwas ungewöhnlicher, aber viel sympathischer ist das Fahrrad. Die Braut sitzt, sofern das Kleid es zulässt, auf dem Lenker und der Bräutigam fährt und steuert. Alternativ wäre ein Tandem eine tolle Lösung. So sorgt ihr bestimmt für ein paar tolle Momente auf der Feier und einzigartige Motive für eure Hochzeitsfotos.  Vegane Geschenke für deine Liste Wenn ihr eine vegane Hochzeit feiern möchtet, dann solltet ihr eure Gäste im Vorfeld darauf hinweisen. Idealerweise geschieht das mit der Einladung. Hier könnt ihr vermerken, dass ihr euch von den Gästen vegane Geschenke wünscht. Vielleicht habt ihr bereits eine Hochzeitsliste angelegt, damit macht ihr es auch für die Schenkenden leichter. Tipp: Vegan leben und vegan einkaufen wird immer einfacher. Regelmäßig stellen wir dir neben Rezepten und unseren Lieblingsprodukten auch vegane Marken und Online Shops vor - von veganer Kosmetik über vegane Mode bis hin zu tollen veganen Lebensmitteln, Superfoods, und Küchenhelfern. Im veganen Online-Shop findest vegane Marken und auch Start-ups, die unterstützenswert sind. Hier geht es zum Shop. Wir wünschen dir viel Vergnügen beim Entdecken und Genießen!  Mit diesen Ideen und Tipps sollte eurem perfekten und vor allem veganen Hochzeitstag wohl nichts mehr im Weg stehen.  Diese Artikel könnten dich auch interessieren:  - Vegan Food Porn  - Vegane Fingerfood Rezepte - Vegane Snacks  - Vegane Kartoffelsalat mit Tempeh-Spiesse - 5 Vegane Tiramisu Rezepte - Vegan Werden - Vegane Nachos mit Sonnenblumen Hack - Vegane Burger Restaurants

Die größten Tofu Mythen

26. Januar 2021 Deutschland is(s)t vegan 

Die größten Tofu Mythen Tofu ist das Sojaprodukt, was wohl am meisten mit Vorurteilen behaftet ist. Häufig hört man, Tofu würde nicht schmecken oder sei sogar ungesund. Häufig hört man auch Gerüchte, dass Soja besonders ungesund sei. Im Artikel Soja - Die umstrittene Bohne klären wir die größten Sojamythen auf. Wir zeigen dir heute, was es mit den Mythen über Tofu auf sich hat. Außerdem zeigen wir dir leckere Rezepte mit Tofu. Im Artikel Tofu Zubereitung bekommst du 10 tolle Tipps. Inhaltsverzeichnis: - Was ist Tofu? - Welche Sorten von Tofu gibt es? - Tofu Mythen aufgeklärt - Unser Produkttipp zum Würzen von Tofu - Tofu Rezepte Was ist Tofu? Tofu ist ein Sojaprodukt. Die aus Sojabohnen hergestellte Sojamilch wird durch Gerinnung, Filtration und je nach Tofu-Sorte durchgeführter Pressung, zu dem Tofublock, wie wir ihn aus dem Supermarkt kennen. Tofu zeichnet sich durch einen niedrigen Fett- und gleichzeitig hohen Eiweißgehalt aus. Im asiatischen Raum gilt er als Grundnahrungsmittel. Trotz allem unterliegt er in westlichen Breitengraden einigen Irrglauben. Hast du dich aber nicht von Vorurteilen und negativen Schlagzeilen abschrecken lassen, so solltest du dir für eine sinnvolle Verwendung erst mal überlegen, welchen Tofu du für dein Gericht einsetzt. Je nach Herstellungsmethode kann sich Tofu nämlich im Feuchtigkeitsgehalt, der Konsistenz und in der Geschmacksintensität unterscheiden. Welche Sorten von Tofu gibt es? Naturtofu | Das ist der herkömmliche Tofu, der sich bei uns vornehmlich finden lässt. Er hat eine relativ feste Konsistenz, wobei ein Großteil der Flüssigkeit bereits in der Herstellung ausgepresst wird. Dieser Tofu eignet sich vor allem für herzhafte Gerichte sehr gut, bei denen der Tofu stückig und fest bleiben soll. Bei dieser Tofu-Sorte sind keine Grenzen hinsichtlich des Würzens gesetzt, man kann ihm sehr einfach eine eigene Note verleihen. Räuchertofu (links) und Naturtofu (rechts) Räuchertofu | Dieser Tofu ist weiter verarbeitet als der Naturtofu. Wie der Name schon sagt, ist er würzig geräuchert, in manchen Fällen sogar schon mit Sojasauce angemacht und kann deshalb je nach Marke bereits etwas salzig schmecken. Wenn man es eilig hat und bereits einen weiterverwendbaren Naturtofu haben möchte, ohne großartig würzen oder marinieren zu müssen, ist dieser eine gute Wahl. Außerdem bietet sich der Tofu auch roh ohne weitere Zubereitung als Snack oder Brotbelag an. Tipp: Für die Bequemen gibt es auch weitere vorgefertigte Tofu Geschmacksrichtungen, die alleine ohne Zutun schon geschmackvoll sind. Darunter fallen Sorten wie Mandel-Nuss Tofu, Tomaten Tofu, Curry Tofu, Kräutertofu, Oliventofu und viele weitere.  Seidentofu | Der eher typisch asiatische Tofu ist von der Konsistenz wesentlich wässriger und formloser als der gewohnte Naturtofu. Er hat wenig Struktur, mehr Flüssigkeit und wird vermehrt in Süßspeisen verwendet. Dadurch, dass er häufig schon beim Berühren und Rausholen aus der Packung zerfällt, kann man ihn exzellent zum Mixen mit anderen Zutaten verwenden. Mehr dazu, wenn es zu den unkonventionellen Verwendungszwecken von Tofu kommt. Tofu Mythen aufgeklärt Tofu schmeckt einseitig und fad Diese Behauptung kommt bestimmt von jemanden, der keine Ahnung davon hat, wie man Tofu richtig zubereitet. Klar, wenn du Naturtofu roh probierst, schmeckt dieser wahrscheinlich nicht sonderlich gut oder gar aromatisch. Es kommt immer auf die Zubereitung des Tofu an. Würzen spielt dabei eine entscheidende Rolle, denn so kann man dem Tofu eine ganz eigene Note verleihen. Auch die Zubereitungsmethode verändert den Geschmack: Gebratener Tofu schmeckt anders als gedünsteter usw. Räuchertofu oder Tofu, den du schon mit bestimmten Geschmäckern (z.B. Basilikum) kaufen kannst, schmeckt alles andere als fad! Die richtige Zubereitung und Würze macht den Tofu erst zu einem absoluten Geschmackserlebnis! Für Tofu wird der Regenwald abgeholzt Leider nehmen viele immer noch an, dass für Tofu/­­Soja die Regenwälder abgeholzt werden. Fakt ist aber: Nur ganz geringe Mengen der Sojaernte werden für die Produktion von Sojalebensmitteln wie z.B. Tofu verwendet. Der Großteil wird zu Viehfutter verarbeitet, was dann in der Massentierhaltung zum Einsatz kommt. Also ist nicht Soja/­­Tofu für die Abholzung der Regenwälder verantwortlich, sondern die Massentierhaltung bzw der. Fleischkonsum. Tatsächlich kommt wird Soja mittlerweile auch hier in Deutschland oder in Österreich angebaut, weshalb Tofu essen auch gar nicht so umweltschädlich ist, wie von vielen behauptet. Tofu ist teuer Man könnte annehmen, dass Tofu recht teuer ist. Meistens kosten 200g etwas über 1,70EUR. Doch Tofu ist im Vergleich zu Fleischprodukten seinen Preis wert. Die Produktion ist außerdem weniger zeit-, arbeit- und rohstoffintensiv. Der Grund dafür, dass Fleisch so billig und Fleischersatz so teuer ist, ist dass die Fleischindustrie einiges an Geld durch die schlimmen Umstände der Massentierhaltung einspart. Auch Niedriglöhne und die hochautomatisierte Verarbeitung sparen Geld ein. Nicht zu vergessen wird die Tierindustrie durch Steuererleichterungen subventioniert. All das macht tierische Produkte so günstig und es scheint dann so, als wären vegane Alternativen extrem teuer. Es ist aber ein gerechtfertigter Preis, da man hier sichergehen kann, dass die Verarbeitung und Produktion seriös abliefen. Tofu ist ungesund Immer wieder hört man, dass Tofu ungesund sei. Das ist ein weiterverbreiteter Irrglaube, der aber absolut nicht stimmt. Tofu enthält reichlich Calcium, Eisen, Magnesium, Phosphor, Folsäure und einige Vitamine. Er ist außerdem eine tolle Proteinquelle und hat kaum Kalorien. Klar, wenn du Tofu stark frittierst, kommt eine Menge Fett hinzu, was evtl. in Übermaßen nicht allzu gesund ist. Aber Tofu an sich ist gesund und kann undenklich verzehrt werden. Tofu bringt den Hormonhaushalt ins Ungleichgewicht Dieser Mythos ist im Umlauf, da Soja sogenannte Phytoöstrogene enthält. Diese sekundären Pflanzenstoffe stehen in Verdacht, ähnlich wie Östrogen zu wirken. Dies wurde aber bisher noch in keiner repräsentativen Studie belegt und Experten sind sich einig, dass ein normaler Sojakonsum nicht die körpereigenen Hormone beeinflussen kann. Tofu ist genmanipuliert Eine Studie des WWF fand 2012 heraus, dass 80% des Sojas, welches nicht aus der EU stammt, genmanipuliert ist. Das betrifft aber nicht nur vegetarische/­­vegane Sojaprodukte, sondern ist auch ein Problem für Fleischesser, denn das Tierfutter der Massentierhaltung besteht ebenfalls aus genmanipuliertem Soja. Insofern nehmen Fleischesser mit großer Wahrscheinlichkeit mehr genmanipuliertes Soja auf, als wir. Du solltest bei dem Kauf von Tofu (und anderen Sojaprodukten) unbedingt auf ein Bio-Siegel achten und sicherstellen, dass das verwendete Soja aus der EU stammt. Dann sind gentechnisch veränderte Zutaten unzulässig. Tofu ist die einzige vegane Fleischalternative Ein Mythos ist ebenfalls, dass Tofu die einzige vegetarische/­­vegane Fleischalternative sei. Man hört immer wieder, dass VeganerInnen ja nur Tofu als Ersatzprodukt haben und das sei ja sehr einseitig. Diese Aussagen basieren selbstverständlich auf Halbwissen und Unwahrheiten. Tofu ist natürlich NICHT die einzige Fleischalternative für VeganerInnen. Das war vielleicht vor 20 Jahren der Fall, aber heutzutage gibt es wahnsinnig viele leckere vegane Fleischalternativen. Unsere liebsten Fleischalternativen mit und ohne Soja findest du in dem Artikel Veganer Fleischersatz im Überblick. Unser Produkttipp zum Würzen von Tofu Das Tofu-Gewürz von Justspices eignet sich perfekt zum Würzen deines Tofus. Kurkuma und Korianderkörner sorgen dabei für einen Hauch Exotik. Ingwer, Zitronengras und Tellicherry-Pfeffer erzeugen eine angenehme Schärfe, während Knoblauch, Thymian und Rosmarin dem Tofu ein mediterranes Aroma geben.  Wenn du mehr über die verschiedenen Zubereitungsmöglichkeiten von Tofu erfahren möchtest, schau dir unseren Artikel Tofu Zubereitung - 10 Tipps an. Dort erklären wir dir, wie du Tofu würzen, marinieren, backen, braten, frittieren, grillen und dampfgaren kannst. Tofu Rezepte Hier findest du eine Auflistung unserer leckersten Rezept mit Tofu. Schau gerne mal vorbei und lass dich inspirieren! Wir wünschen guten Appetit! - Crispy Sweet Chili Tofu - Tofu Scramble - Veganes Rührei aus Tofu - Vegane Carbonara - Buddha Bowl mit Tofu - Veganes Rührei Tipp: Vegan leben und vegan einkaufen wird immer einfacher. Regelmäßig stellen wir dir neben Rezepten und unseren Lieblingsprodukten auch vegane Marken und Online Shops vor - von veganer Kosmetik über vegane Mode bis hin zu tollen veganen Lebensmitteln, Superfoods, und Küchenhelfern. Im veganen Online-Shop findest vegane Marken und auch Start-ups, die unterstützenswert sind. Hier geht es zum Shop. Wir wünschen dir viel Vergnügen beim Entdecken und Genießen! Diese Artikel könnten dich auch interessieren - Ist vegane Ernährung gesund? - Vegan ohne Soja - Tofu ohne Soja zubereiten - Vegan Masterclass Fermentation - Soja - die umstrittene Bohne - Tofu Zubereitung - 10 Tipps - Nahrungsergänzungsmittel bei veganer Ernährung - Veganes Fasten - Dein veganer Einkaufsplan - Vegan-Klischee ade - Wir gehen den Mythen auf den Grund - Vegane Eltern verurteilt - Was ist an den Anti-Vegan Schlagzeilen dran? - Was du bei veganer Ernährung beachten solltest

Veganer Notvorrat für den Katastrophenfall

21. Januar 2021 Deutschland is(s)t vegan 

Notvorrat? Brauchen wir wirklich Vorräte für den Ernstfall? Für uns ist es normal, vorausschauend einzukaufen und einen veganen Grundvorrat im Haus zu haben. In unserem Artikel Veganer Vorratschrank haben wir bereits erläutert, welche Lebensmittel sich zur Vorratsanlage am besten eignen und was dir der organisierte vegane Vorratsschrank bringen kann. Das Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe empfiehlt ganz konkret im Fall von unerwarteten Gefahren wie Feuer, Unfällen oder einer Katastrophe, beim möglichen Zusammenbruch von der Wasserversorgung und bei flächendeckenden Stromausfällen vorzusorgen und einen Notvorrat anzulegen. Auf der Website kannst du dir auch eine Checkliste herunterladen. Hamstern NEIN - Notvorrat JA Angesichts der Corona-Krise erklären wir in diesem Beitrag, warum du einen veganen Notvorrat anlegen solltest und was genau du dafür benötigst. Außerdem erläutern wir, was genau unter Prepping zu verstehen ist und was davon für dich sinnvoll sein kann. Es geht in diesem Artikel nicht darum Angst zu schnüren oder zum Hamstern zu motivieren. Ganz im Gegenteil, in Notsituationen heißt es ruhig und gelassen bleiben. Wenn du einen Notvorrat für den Ernstfall hast, dann bist du in der Lage auch in schweren Situation einen kühlen Kopf zu bewahren. Inhaltsverzeichnis: - Warum du vorsorgen solltest - Was ist das: Prepping? - Vegane Vorratsliste für 14 Tage - Was du für den Katastrophenfall noch brauchst - Checkliste Warum du vorsorgen solltest In der grassierenden Pandemie leben wir seit Monaten in einer Krisensituation, die unseren Alltag stark verändert hat. Dass wir einmal von Ausgangssperren und Einschränkungen des öffentlichen Lebens betroffen sein könnten, hat uns alle überrascht und überfordert. Genauso wie die Lieferketten der Supermärkte, Discounter und Bioläden. Unser Einkaufsverhalten musste sich (zwangsläufig) den Gegebenheiten anpassen, da wir (teilweise) vor leeren Regalen standen. Wir haben erfahren, wie es ist, wenn nicht mehr alle Produkte zu jeder Zeit verfügbar sind. Dementsprechend wichtig ist es, sich entsprechend sinnvoll vorzubereiten. Und das ohne zu Hamstern und ohne übertriebenen Aktionismus. Es gibt viele gute Gründe, einen veganen Notvorrat anzulegen: Die öffentliche Versorgung ist kurzzeitig nicht mehr gesichert. Es kann zu einem Ausfall der Energie- und Wasserversorgung kommen. Du hast Angst und möchtest gut vorbereitet sein. Du bist selbst erkrankt und kannst nicht mehr einkaufen gehen. Du musst in Selbst-Quarantäne und darfst nicht mehr einkaufen gehen. Du versorgst noch pflegebedürftige Familienmitglieder oder Freunde. Was ist das: Prepping? Die ersten Prepper gruppierten sich bereits im amerikanischen Bürgerkrieg im 19. Jahrhundert. Damals waren die Menschen gezwungen, sich eigene Vorräte und Sicherungen anzulegen, da die Lebensmittel knapp waren. In 1970er-Jahren gewann die Prepper-Szene in den USA zunehmend Bekanntheit und zahlreiche Anhänger. Der Klimawandel, kriegerische Auseinandersetzungen und wirtschaftliche Krisen führten zu einem weiteren Wachstum mit zunehmender Verbreitung auch in Europa. Als Prepper werden Personen bezeichnet, die sich mittels individueller Maßnahmen auf Katastrophen vorbereiten. Quelle: Wikepedia Diese Maßnahmen - also das eigentliche Prepping - können zum Beispiel sein: - der Anbau von Lebensmitteln - die Einlagerung von Lebensmittelvorräten und Medikamenten - das Schaffen eines sicheren Rückzugsortes - das Bereithalten von Schutzkleidung, Werkzeug, Funkgeräten etc. Übrigens: In Deutschland ist die Prepper-Szene keine einheitliche Bewegung. Viele Prepper arbeiten in Eigenorganisation, es gibt aber auch unterschiedlich ausgerichtete Prepper-Gruppen. Veganer Notvorrat für den Katastrophenfall Vegane Vorratsliste für 14 Tage Das Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe rät, Vorräte für einen Zeitraum von 14 Tagen im Haus zu haben. Du kannst dir mit dem Online-Vorratskalkulator eine Vorratsliste generieren, angepasst an der Personenzahl, die in deinem Haushalt lebt und der Dauer der Bevorratung. Diese Vorratslisten sind jedoch nicht vegan! Wir haben für dich eine vegane Vorratsliste erstellt, die als grobe Empfehlung dient. Beachte bitte, dass in bestimmten Notfallsituationen auch ein Stromausfall eintreten kann und du dich daher nicht auf gekühlte und tiefgekühlte Vorräte verlassen solltest. Wirklich wichtig ist das Bevorraten von Wasser, Grundnahrungsmitteln, Gemüse, Hülsenfrüchte, Obst, Nüssen und Fetten. Denke auch an weitere Spezialkost für Babys, Diabetiker, Allergiker und Haustiere! Wasser ist essentiell Auch wenn es banal klingt, aber Flüssigkeit ist besonders wichtig. Du kannst einige Tage ohne Nahrung überlegen, jedoch nur kurze Zeit ohne Wasser! Der Katadyn Pocket-Wasserfilter* zeichnet sich durch höchste Qualität und Langlebigkeit aus. Mit einer Leistung von 1,00 L/­­ min steht innerhalb kürzester Zeit gereinigtes, unbedenkliches Trinkwasser zur Verfügung. In Deutschland ist das Leitungswasser in der Regel einwandfrei, sodass du dieses verwenden und für den Notfall einige Liter vorab abfüllen kannst. Dazu eignet sich ein ausreichend großer Wasserkanister. Für dein Notfallgepäck kannst du am besten einen BPA-frei Behälter nutzen. Rechne mit einer Gesamtmenge von 28 l pro Kopf Diese BPA-freie Trinkflasche wird klimaneutral in den Niederlanden hergestellt. - für 800 ml Flüssigkeit - aus rostfestem Edelstahl mit einem ABS-Trinkbecher - spülmaschinengeeignet - sehr leicht! - Preis: 24,50 EUR - kaufen Vegane Milchalternativen Milchalternativen In unserem Artikel Vegane Milchalternativen zu Kuhmilch informieren wir dich, welche Pflanzendrinks es gibt und was da so alles drin steckt. Im Prinzip sind alle veganen Milchalternativen im Tetra-Pack lange haltbar. Aus vorrätigem Getreide kannst du natürlich auch jederzeit frische Mandel- oder Hafermilch selber machen. Rechne mit einer Gesamtmenge von ca. 3,5 l pro Kopf Vegane Grundnahrungsmittel Die meisten veganen Grundnahrungsmittel lassen sich über längere Zeit lagern, sodass du bei der Auswahl ruhig variieren kannst. Am besten kaufst du so viel wie möglich in sogenannten großen Gebinden ein. Das ist nicht nur etwas preiswerter, sondern spart auch noch jede Menge Plastikverpackung (=Müll) ein. Du kannst die Großpackungen auch mit Freunden teilen, falls du Angst hast, nicht alles alleine aufbrauchen zu können. Tofu eignet sich sehr gut als Proteinquelle und ist ungekühlt lange haltbar! Crispy Sweet Chili Tofu Wir empfehlen aus den folgenden Lebensmitteln einen gesunden Vorrat zusammenzustellen: - Vollkornbrot (lang haltbar) - Kartoffeln - Vollkorn-Nudeln - Buchweizen - Hirse - Tofu - Reis - SonnenblumenHack - Haferflocken Rechne dabei mit einer Gesamtmenge von mindestens 6 kg pro Kopf Der Basmati-Reis von Reishunger ist umweltfreundlich verpackt. - toller Eigengeschmack - besonders langes Korn - beste Bio-Qualität - in großen Gebinden erhältlich - Preis: 49,99 Euro | 3 x 3 kg - kaufen Vorratsschrank mit LIEBLINGSGLAS  Die Gläser von LIEBLINGSGLAS sind perfekt zur Aufbewahrung von veganen Vorräten. Alles übersichtlich verstaut und Vorräte natürlich besonders hübsch im Ball Mason Glas. Lass dich bei LIEBLINGSGLAS  inspirieren. Leinöl (C) vantastic foods Öle und Fette Damit du dein Essen zubereiten kannst und um dich mit zusätzlicher Energie zu versorgen, benötigst du eine gute Portion Öl bzw. Fett. Leinöl versorgt deinen täglichen Bedarf an Omega-3-Fettsäuren. Etwa 10 g Leinöl, also ein bis zwei Esslöffel, decken den Bedarf eines Erwachsenen. - Olivenöl - Bratöl - Leinöl - Pflanzenmargarine - Pflanzenbutter - Kokosöl Rechne mit einer Gesamtmenge von ca. 0,5 kg pro Kopf Gemüse und Hülsenfrüchte als Notvorrat Hülsenfrüchte sind perfekt für den Notfall: Sie machen nicht nur langfristig satt, sondern lassen sich auch kalt essen. Am besten kaufst du sie in Konserven oder im Glas, dann musst du weder einweichen noch vorkochen. Getrocknetes bzw. eingekochtes Gemüse kannst du ebenfalls ohne Erwärmung essen. Da dieses Gemüse auf professionellem Wege haltbar gemacht worden ist, enthält es noch Vitamine und kann lange Zeit nach Ablauf des Verfallsdatums problemlos verzehrt werden. Frisches Gemüse enthält natürlich die meisten Vitamine und hält sich je nach Sorte unterschiedlich lang: Blattsalat, Zucchini, Kohlrabi und Tomaten beispielsweise müssen relativ schnell verzehrt werden. Blumen- und Chinakohl halten sich länger, während Karotten, Zwiebeln und Kürbisse noch wochenlang genießbar sind. Frisches Gemüse muss allerdings entsprechend gelagert und zubereitet werden können. - Kichererbsen|Linsen|Bohnen (in Konserven oder Glas) - Tomaten (getrocknet) - Sauerkraut bzw. Kimchi (selbst gemacht) - frisches Gemüse nach Saison und Lagerkapazität Rechne mit einer Gesamtmenge von ca. 7 kg pro Kopf Vielleicht schaust du dich einmal in einem unverpackt-Laden in deiner Nähe um. Dort findest du jede Menge Lebensmittel, die du ohne Plastikmüll und in Bio-Qualität abfüllen kannst. Schau dir gerne den Artikel Vorsatz plastikfrei an. Das enorm-Magazin hat eine hilfreiche Liste erarbeitet, in der alle bundesweit verzeichneten unverpackt-Läden aufgeführt sind. etepetete Gemüsbox Wenn du Lust hast, kannst du auch Lebensmittel retten und auch eine Box von etepetete auszuprobieren, mit dem Code Deutschlandistvegan gibt es 5EUR Rabatt auf die erste Box. Trockenobst als Notvorrat Natürlich enthält frisches Obst die meisten Vitamine, allerdings ist es (je nach Saison) eventuell begrenzt verfügbar und außerdem nur kurze Zeit haltbar. Trockenobst ist eine gute Alternative und auch als gesunder Snack gut geeignet. Halte dich für die Bevorratung in größeren Mengen an Obst in Gläsern oder Konserven: möglichst in Bio-Qualität und zuckerfrei. Zum Beispiel: - Apfelmus - Birnen|Pfirsiche| Beeren - Datteln, Feigen, Aprikosen Rechne mit einer Gesamtmenge von ca. 3 - 4 kg pro Kopf - gesunde Nervennahrung - enthalten viele Vitamine, Enzyme und sekundäre Pflanzenstoffe w - lang haltbar - Rohkost-Qualität - Preis: 49,95 Euro | 5 kg - kaufen (C) Gefüllte Zucchini Keimling Nüsse als Proteinquelle Nüsse sind in einer stressigen Situation genau das Richtige. Sie liefern wertvolles Protein und geben viel Energie. Nussmuse sind so nährstoffreich und unfassbar vielfältig! Folgende Nussmuse sind super reichhaltig und sollten in jedem veganen Vorratsschrank Platz finden: Mandel-, Erdnuss-, Chashew-, Sesam- und Haselnussmus. Gut geeignet ist ein Vorrat aus: - Walnüssen - Haselnüssen - Mandeln - Mandelmus - Sesammus - Cashewmuss Rechne mit einer Gesamtmenge von ca. 800 g pro Kopf - Dieses Set enthält: Mandelkerne, Cashewkerne, Macadamianüsse und Walnusskerne - beste Rohkost-Qualität - Preis: 27,95 EUR - kaufen Mit dem Code DIV10 erhältst du 10% auf alle Produkte im Shop von  InnoNature. Nahrungsergänzungsmittel Jeder sollte auch in Krisensituationen auf eine ausgewogene Ernährung achten. Gemüse, Obst, Hülsenfrüchte, Vollkornprodukte, Nüsse und Samen sollten so gut wie möglich verzehrt werden. Je länger der Körper mit Nährstoffen versorgt wird, desto besser. Wichtig ist auf jeden Fall, dass man sich abwechslungsreich ernährt, um mit allen wichtigen Nährstoffen versorgt zu sein. Wenn du dich vegan ernährst, solltest du folgende Vitamine und Nährstoffe unbedingt im Auge behalten und supplementieren: Vitamin B12, Vitamin D3 + K2, Omega-3 und Eisen. In Krisensituationen kann es sehr hilfreich sein essentielle Nährstoffe wie Magnesium, Kalzium, Vitamin C, Jod, Selen oder Zink über Nahrungsergänzungsmittel zu beziehen. Vorratsschrank mit LIEBLINGSGLAS  Sonstige vegane Lebensmittel Folgende Produkte sind vielleicht nicht unbedingt lebensnotwendig, aber vielleicht in Krisenzeiten besonders hilfreich. Mit wenigen Gewürzen, schmeckt jede einfache Mahlzeit gleich doppelt so gut. Und ohne vegane Schokolade und Snacks geht es einfach nicht, oder? Wir empfehlen die gesunden, veganen Snacks von CLIF Ba, Pausenfudder, nucao/­­nuseed von the nu company.  Die Menge richtet sich dabei ganz nach deinem individuellen Bedarf. - Kräutersalz - Gemüsebrühe - Kaffee (Probiere mal Lupinenkaffee) - Tee - Kekse - Riegel - Schoko-Snacks Vegane Checkliste: Im Folgenden findest du eine zusammengefasste Checkliste, die dir beim Einkauf deines Notvorrats helfen kann. Eine erwachsene Person mit einem durchschnittlichen Energiebedarf benötigt für 14 Tage in etwa folgende Lebensmittel: 28 l Wasser 7 kg Grundnahrungsmittel (Getreide, Kartoffeln, Nudeln...) 3,5 kg Obst 0,8 kg Nüsse 0,5 kg Öl |Fett 3,5 l Milchalternativen nach persönlichem Bedarf: Tee, Kaffee, Snacks & Gewürze Um keine großen Müllberge zu hinterlassen und um Plastikmüll so gut es geht zu vermeiden, solltest du die wichtigsten Lebensmittel in Großverpackungen kaufen! Du sparst somit Geld und vermeidest unnötigen Müll. Gerade trockene Zutaten solltest du in Großverpackungen kaufen. Reis, Hülsenfrüchte, SonnenblumenHack, Mehl, Gewürze usw. gibt es mittlerweile in verschiedenen Größen zwischen 500g und 5kg. Zum Beispiel Soja Granulat. Im veganen Online-Shop findest vegane Marken und auch Start-ups, die unterstützenswert sind. Hier geht es zum Shop. Wir wünschen dir viel Vergnügen beim Entdecken und Genießen! Was du für den Katastrophenfall noch brauchst Zu Beginn der Corona-Pandemie im Frühjahr 2020 sind vor allem Toilettenpapier und Desinfektionsmittel knapp gewesen. Da niemand weiß, wie die Situation in den Supermärkten oder in den Apotheken im Falle einer Katastrophe aussieht, solltest du dich nicht nur mit Lebensmitteln sinnvoll bevorraten. Am besten legst du dir eine Art Notgepäck zurecht, mit dem die ersten Tage außer Haus zurechtkommen kannst. Konzentriere dich bei dem Inhalt auf die wirklich wichtigen Dinge, die du im Notfall (auch alleine) transportieren kannst! Rucksack Das Equipment für den Notfall sollte möglichst in einen großen Rucksack passen. Mit einem Rucksack kannst du dich besser (und schneller) bewegen und hast die Hände frei. - hergestellt aus alten Airbags, Sitzgurten und Gurtschlössern - wasserabweisend - fasst bis 35 L - ultraleichtes Gewicht = 1,6 kg - Preis: 219,- Euro - kaufen Campingkocher Hilfreich ist eine alternative Kochgelegenheit wie z.B. ein Campingkocher, um bei Ausfall der Strom- oder Gasversorgung Speisen und Wasser erhitzen können. Notapotheke - Erste-Hilfe-Material - Schmerz- und Fiebermittel - Fieberthermometer - Mittel gegen Durchfall und Erbrechen - persönliche Medikamente - Material zur Wundversorgung - Desinfektionsmittel Hygiene - Reisehandtuch - Zahnbürste|Zahnpasta - Toilettenpapier - Seife Bei der Seife empfehlen wir dir ein festes Seifenstück, dass du für Gesicht, Haut und Haare verwenden kannst. So benötigst du nur ein einziges Produkt! Ein Seifenstück für Gesicht, Haut und Haare! - palmölfrei - sehr ergiebig! - handgemacht in Deutschland - unisex - Preis: 12,90 Euro - kaufen Sonstiges - Verpflegung für 2 Tage (gut verpackt)|auch für Haustiere und Kinder - Wasserflasche - je einen Teller|Löffel - Feuerzeug /­­ Streichhölzer - Batterien - Kerzen, Teelichter - Nähzeug - Solar Powerbank - Taschenmesser - Werkzeug - Haushaltspapier - Dosenöffner - Landkarte - Strapazierfähige, warme Kleidung - Sets Einweggeschirr & Besteck - Taschenlampe - Kurbelradio - Handy - Akku- oder Solarladegeräte für technisches Equipment - je nach Saison passende Kleidung und Schuhe - Mundschutz - Gaskocher - Wichtigste Dokumente = Ausweise, Geburtsurkunde etc.|eventuell in Kopie - ausreichend Bargeld - Schlafsack Falls du keinen Schlafsack hast, empfehlen wir dir den Kauf eines nachhaltig hergestellten und veganen Modells. Mit einem 3-Jahreszeiten Schlafsack bist du gut gerüstet. - für bis zu -20 °C geeignet - pflegeleichtes, atmungsaktives Material  - Grüner Knopf zertifiziert - Preis: 129,90 Euro - kaufen Buchtipp: Besser man hat, als man hätte! BAND I Krisenvorsorge für Realisten: Prepping Handbuch zur Vorbereitung der wahrscheinlichsten Krisen - inkl. Checklisten, Selbstvorsorge, Survival & Notfall von Dr. Martin Siebert Wir distanzieren uns deutlich von rechten Gruppierungen und politischem Radikalismus. Unsere Intention für diesen Beitrag gilt allein deiner Vorbereitung für den Katastrophenfall. Tipp: Vegan leben und vegan einkaufen wird immer einfacher. Regelmäßig stellen wir dir neben Rezepten und unseren Lieblingsprodukten auch vegane Marken und Online Shops vor. Von veganer Kosmetik über vegane Mode bis hin zu tollen veganen Lebensmitteln, Superfoods, und Küchenhelfern. Im veganen Onlineshop findest vegane Marken und auch Start-ups, die unterstützenswert sind. Hier geht es zum Shop. Wir wünschen dir viel Vergnügen beim Entdecken und Genießen! Das könnte dich auch interessieren: - Vegane Produkte aus dem Supermarkt - Teil 1: REWE - Rezepte einfach veganisieren - Vegane Rezepte für jeden Anlass - Lebensmittel die das Immunsystem stärken - Vegane Bücher - Ökologischer Fußabdruck erklärt - Vegan kochen im Home Office zu Zeiten von Corona Anzeige. Da dieser Artikel teilweise Affiliate-Links enthält oder in Kooperation mit einem Partner entstand. Durch deinen Kauf unterstützt du aktiv die Arbeit von Deutschlandistvegan. Wir danken dir!

Veganer Käse - Unsere Lieblingsmarken

4. Januar 2021 Deutschland is(s)t vegan 

Veganer Käse - Unsere Lieblingsmarken Als Veganer muss man nicht auf Käse verzichten, denn es gibt mittlerweile tolle Alternativen, die dem tierischen Original geschmacklich und optisch ähnlich sind. In unserem ausführlichen Artikel über pflanzliche Käsealternativen kannst du nachlesen, warum veganer Käse sinnvoll ist. Wenn du nach Alternativen für vegane Wurst suchst, dann schau in diesem Artikel vorbei. Heute zeigen wir dir die verschiedenen veganen Käsemarken. Außerdem findest du hier ein leckeres Rezept, wie du deinen veganen Camembert selber machen kannst. Inhaltsverzeichnis: - Was kann man statt Käse essen? - Wo kann ich veganen Käse kaufen? - Was ist der beste vegane Käse? - Wie stellt man veganen Käse her? - Veganen Käse selber machen Was kann man statt Käse essen? Wenn man sich vegan ernährt, verzichtet man auf jegliche tierische Produkte - dazu gehört natürlich auch Käse. Einige Vegetarier verzweifeln noch an dem Umstieg auf die vegane Ernährung, da ihnen der ,,echte Käsegeschmack fehle. Doch es gibt für all das eine gute, pflanzliche und tierleidsfreie Lösung: Veganen Käse. Mittlerweile gibt es eine große Auswahl an verschiedenen veganen Käsealternativen. Von Streichkäse, über Scheibenkäse bis hin zu veganem Camembert! Geschmacklich stehen dieser Alternative dem tierischen Original in Nichts nach! Es ist sogar möglich, seinen veganen Käse selber herzustellen. Wie das funktioniert, erfährst du weiter unten im Artikel. Wo kann ich veganen Käse kaufen? Glücklicherweise gibt es in den meisten Supermärkten mittlerweile eine Auswahl an veganen Käsealternativen. Große Filialen haben meistens ein größeres Angebot, als kleinere. In diesen Supermärkten findest du auf jeden Fall veganen Käse: - Rewe - Edeka - Globus - Real - Kaufland In unserem großen Supermarkt Artikel findest du noch mehr Infos darüber, welche tollen veganen Produkte es in den verschiedenen Supermärkten zu kaufen gibt. Außerdem wirst du auch in Bioläden veganen Käse finden. Schaue dort mal in der Kühlabteilung vorbei. Dort findest du aber nicht die selben Marken wie im Supermarkt, sondern ausschließlich bio-zertifizierte Ware. Welche Sorten es dort gibt, erfährst du gleich. Was ist der beste vegane Käse? Im Folgenden zeigen wir dir eine Auswahl an tollen veganen Käsealternativen. Keine Garantie auf Vollständigkeit. Simply V Simply V ist eine sehr bekannte Marke, wenn es um veganen Käse geht. Das Sortiment ist recht groß und auch geschmacklich überzeugen die veganen Käsealternativen. Seit 2020 haben sie auch einen veganen Quarkersatz auf den Mark gebracht. Alle Produkte sind frei von Soja, Palmöl, Gluten und Laktose. Folgende Käsealternativen gibt es von Simply V: Simply V Streichgenuss (C) Simply V Ähnlich wie Frischkäse sind die drei Sorten Streichgenuss von Simply V. In den Geschmacksrichtungen cremig-mild, Gartenkräuter und bunte Paprika schmecken sie vorzüglich als Brotaufstrich, als Topping von Gemüse, zum Verfeinern oder zum Backen. Der cremig-milde Streichgenuss ist sehr vielseitig einsetzbar, da er sowohl zu süßen, als auch zu herzhaften Speisen passt. Die beiden anderen Sorten sind herzhaft und daher perfekt als Dip oder Aufstrich geeignet. Der UVP ist 2,99EUR pro Packung. Simply V Genießerscheiben (C) Simply V Wenn du das typische Käsebrot vermisst, sind die Genießerscheiben genau das Richte für dich! Es gibt sie in den Sorten Natur, Kräuter, Paprika-Chili, Würzig und Cheddar-Style. Letzterer eignet sich super zum Schmelzen, für Raclette oder für deinen veganen Burger. Der UVP liegt bei 2,99EUR pro Packung. Simply V Reibegenuss (C) Simply V Selbst bei herzhaften Aufläufen musst du heutzutage nicht mehr auf den Käse verzichten! Der Reibegenuss von Simply V eignet sich für Pizza, Lasagne oder andere Aufläufe. Er kostet ebenfalls 2,99EUR. Simply V Pastagenuss (C) Simply V Der leckere Parmesanersatz von Simply V kann als Topping für leckere Pasta verwendet werden, oder dein Risotto, deinen Salat oder deine Pizza aufpeppen. Der Pastagenuss ist ganz fein und schmeckt lecker würzig. Der UVP liegt bei 2,99EUR. Selbstgemachte Pizza mit veganem Käse bedda Die innovativen Ersatzprodukte von bedda sind ebenfalls sehr beliebt. Sie sind sojafrei, glutenfrei, ohne Geschmacksverstärker, ohne Palmöl und selbstverständlich komplett vegan. Die riesige Auswahl reicht von Käseersatz, über Aufstriche und Soßen, bis hin zu Feinkostsalaten. Wir stellen dir hier die Käseersatzprodukte von bedda vor. Du findest die Produkte in zahlreichen Supermärkten oder online. bedda Block (C) bedda(C) bedda(C) bedda(C) bedda Der bedda Block ist in vier leckeren Sorten erhältlich: britisch style, mediterran, rustikal und classic. Wenn du Käsestückchen zum Snacken vermisst hast, wirst du den Block lieben! Damit lassen sich tolle vegane Partysnacks kreieren. Natürlich kannst du davon auch deine eigenen veganen Käsescheiben abschneiden. Der bedda Block kostet 2,49EUR. bedda Scheiben (C) bedda(C) bedda(C) bedda(C) bedda(C) bedda(C) bedda(C) bedda(C) bedda Die leckeren veganen Käsescheiben von bedda passen zu jeder Art von Sandwich und Brot. Es gibt derzeit die Sorten: british style, classic, pfeffer, zicke, mediterran, rustikal, zum schmelzen und bockshornklee. Alle sind auf ihre Art individuell und überzeugen optisch und geschmacklich. Eine Packung kostet 2,99EUR (außer die Scheiben zum Schmelzen, diese kosten 3,29EUR) bedda Frischcreme (C) bedda(C) bedda(C) bedda Auch einen Frischkäseersatz gibt es von bedda. Die leckeren Sorten natur, kräuter und paprika überzeugen auch Nicht-Veganer und eignen sich perfekt als Brotaufstrich oder zum Dippen. Ein 150g Becher kostet 2,49EUR. bedda Röllchen (C) bedda(C) bedda(C) bedda(C) bedda Die bedda Röllchen sind innovativ! Sie lassen sich in dünne Scheiben schneiden oder auch schmieren und verleihen deinem Brot/­­Brötchen einen unverwechselbar leckeren Geschmack. Die Röllchen gibt es in den Sorten pfeffer, schnittlauch, paprika und toskana. Der UPV liegt bei 1,99EUR pro Röllchen. bedda in Salzlake (C) bedda(C) bedda Wenn du auf der Suche nach einem veganen Fetakäse bist, wäre der bedda in Salzlake eventuell eine Option für dich. In den Sorten hirte und kräuter-hirte passt der Käseersatz super zu Salaten. Tipp: Er schmilzt auch toll und verfeinert somit Aufläufe, Pizzen und Co.! Die 150g Packung kostet 2,99EUR. bedda zum Streuen (C) bedda(C) bedda Auch zum Streuen hat bedda zwei tolle Produkte im Sortiment. Die Sorte Granvegano (2,49EUR) als Parmesanalternative und die Sorte Reiberei (2,69EUR) als Gratin- und Pizzakäsealternative. Violife Violife stellt ebenfalls tolle vegane Käsealternativen her. Alle Produkte sind frei von Soja, Gluten, Nüssen, Konservierungsstoffen und Gentechnik. Du kannst die leckeren veganen Käseprodukte in großen Rewe- und Edeka-Filialen, sowie online kaufen. Violife Scheiben (C) violife(C) violife(C) violife(C) violife(C) violife Von Violife gibt es auch tolle veganen Käsescheiben in den Sorten Original Geschmack, Rauch Geschmack, Cheddar Geschmack, Mozzarella Geschmack und Pizza Geschmack. Die Scheiben sind super vielseitig einsetzbar, egal ob geschmolzen, auf dem Brot oder der Pizza. Eine Packung kostet 2,79EUR. Vilife BLOCK (C) violife(C) violife(C) violife(C) violife(C) violife Von Violife gibt es auch veganen Käse in Blockform. Diesen kannst du nach Belieben in Scheiben oder Stücke schneiden und ihn somit individuell verwenden. Er ist in den Sorten Mediterran, Blu, Original, Cheddar und Mozzarella erhältlich. 400g kosten 5,39EUR. Violife gerieben (C) violife Wenn du nach veganem, geriebenen Mozzarella gesucht hast, ist dieser vegane Streumozarella von Violife der Richtige für dich! Er schmilzt super und verfeinert jegliche Speisen. Die 200g Packung kostet 2,99EUR. Violife greek white (C) violife Ein ebenfalls leckerer Fetaersatz ist der Greek White von Violife. Er schmeckt leicht würzig und erinnert auch von der Konsistenz an echten Feta. Natürlich schmilzt er auch sehr gut. Der Block kostet 3,59EUR. Violife creamy (C) violife Der Creamy vegane Frischkäseersatz von Violife ist streichzart und mild - Genau das, was von einem Frischkäse erwartet. Ob herzhaft oder süß, ob zum Brot, zum Backen oder zum Kochen - Deiner Kreativität sind wie immer kaum Grenzen gesetzt. Die 150g Packung kostet 2,99EUR. Er ist außerdem in dem Tzatziki Geschmack erhältlich. Violife Ecke (C) violife Der Violife Prosociano schmeckt wie echter Parmesan und lässt sich auch genauso zu Hause hobeln. Ob für Pesto, in Soßen oder ganz klassisch über deine Pasta. Er kostet 4,99EUR. Happy Cashew Happy Cashew (früher Happy Cheeze) stellt vegane Käse- und Milchalternativen aus Cashews her. Alle Produkte überzeugen mit natürlichen Inhaltsstoffen in Bioqualität. Außerdem ist die Cashew voll mit wichtigen Vitaminen, Mineralien und ungesättigten Fettsäuren. Auf Geschmacksverstärker, Farbstoffe, Soja und Gluten wird bewusst verzichtet. Einige Happy Cashew Produkte findest du im Alnatura, Reformhaus, TEMMA, Denns und in gut sortierten Rewe und Edekafilialen. Ansonsten kannst du sie natürlich auch online kaufen. Happy White (C) Happy Cashew Der Happy White ist eine tolle Camembertalternative! Er ist mit feinem Edelschimmel überzogen und erinnert optisch und geschmacklich sehr an das französische Original. Sein cremig-nussiger Geschmack passt perfekt auf herzhafte und süße Brote. Du kannst ihn aber natürlich auch als Vorspeise mit Obst und Gemüse essen. Er kostet 5,99EUR. Der Gereifte (C) Happy Cashew(C) Happy Cashew(C) Happy Cashew(C) Happy Cashew(C) Happy Cashew(C) Happy Cashew(C) Happy Cashew(C) Happy Cashew(C) Happy Cashew

Das Vegane Osteressen - Ostermenü von Alex

24. März 2021 Deutschland is(s)t vegan 

Bald ist Ostern und passend dazu gibt es oberleckere Rezepte für die Festtage. Alex hat ein gigantisches Ostermenü kreiert und heute bekommst du ein tolles veganes Osteressen. Dieses grandiose Festmahl der pflanzlichen Küche punktet mit saisonalem Gemüse und gibt allen ,,Vleischessern unter euch etwas Deftiges zwischen die Zähne. Es gibt zarte Sojamedaillons in einer dunklen Soße, ein cremiges Selleriepüree und einen knackig frischen Spargelsalat zu. Dieses dieses Gericht schmeckt garantiert der ganzen Familie. Dann gibt es einen wahren Osterklassiker in der Oberleckerküche! Der gute alte Hefekranz ist bestimmt allen von euch noch aus Omas Backstube bekannt. Ein Highlight ist das vegane, gekochte Ei inkl. Kräuter- und Chili Aioli. Auf dem Blog von Alex bekommst du viele tolle Inspirationen für vegane Eiergerichte: gekochtes Ei, Rührei und Eiersalat rein pflanzlich. Rezept Vegane Eier Vegan und Ei? Geht doch gar nicht, oder? Klar geht das! Und zwar super easy. In heutigen Rezept zeigt dir Alex euch, wie ihr eine täuschend echte Variante des klassischen Frühstücksliebling herstellt. Die ,,Eiweiß-hälften aus zartem Seidentofu sind mit einer fluffigen Creme auf Basis von Kichererbsen gefüllt. Für den eitypischen Geschmack sorgt das verwendete Schwarzsalz. Beide Bestandteile zusammen...OBERLECKER! Mit diesem Gericht seid ihr garantiert der Star der nächsten Grillparty. Und die Tiere freuen sich auch! Hier geht es zum Rezept. Rezept vegane Eier Rezept Geschmorte Sojamedaillons mit Selleriepüree Wer Alex und seine deftige Küche kennt weiß, dass es so gut wie kein Fleischgericht gibt, das Alex nicht vegan zubereiten kann: Ob Steak, Gulasch oder Döner, es sind wie so wie in jeder Küche die Gewürze und das Wissen über Lebensmittel. Wer lernt Gemüse richtig zuzubereiten, der hat genau so ein deftiges Stück auf dem Teller wie der gewöhnliche Fleischesser. Und das Beste: Für diese Medaillons muss kein Tier leiden. Sojamedaillons mit Selleriepüree und Spargelsalat von Alex Die Soße macht´s Für dieses Gericht wurde eine herzhafte Soße auf Basis von Rotwein ausgewählt. Je nach Belieben kann dieser auch durch Traubensaft eingetauscht werden. Beide Varianten ergeben die wunderschöne, dunkle Farbe, die wir an Festtagen ganz besonders gerne sehen. Püree ohne Kartoffel? Eines der vielen Highlights dieses Rezepts ist das Selleriepüree. Natürlich kannst du auch Kartoffeln nehmen, doch warum nicht einmal etwas Neues probieren? Übrigens: Püree kann man auch super aus Pastinake, Kürbis oder Karotten zubereiten. Die Frische darf nicht fehlen Ein Gericht wie dieses wird durch eine frische Komponente wie Spargelsalat zum perfekten kulinarischen Gesamtwerk. Alternativ kannst du auch einen knackigen Blumenkohlsalat wählen. Im Kochbuch OBERLECKER gibt es ein Rezept, das euch garantiert umhaut! Zutaten Menü für 4 Personen Für die Sojamedaillons  - 200 g getrocknete Sojamedaillons - 400 ml Rotwein (alternativ Traubensaft) - 5 EL Olivenöl - 3 EL Sojasoße - 1 EL Worcestersoße - 1 TL getrockneter Thymian - 3 EL Tomatenmark - 2 Gemüsezwiebeln - 1 EL Senf -  1/­­4  L Gemüsebrühe  - Salz, Pfeffer Für das Selleriepüree - 1 Knollensellerie - 1 EL Margarine - 1 Prise Muskat -  1/­­4  Bund frische Petersilie (alternativ 20g gefrorene Petersilie) - Salz, Pfeffer Für den Spargelsalat - 1 cm Knollensellerie - 250 g grüner Spargel - 1 Apfel - 2 Frühlingszwiebeln -  1/­­2  TL Chiliflocken - 1 EL Ahornsirup - 1 EL Olivenöl zum Anbraten - Salz, Pfeffer  Vegane Ostergeschenke Anleitungen Zubereitung der Sojamedaillons Sojamedaillons für 15 Minuten in heißem Wasser ziehen lassen. In der Zwischenzeit eine Marinade aus 150ml Rotwein, 3 EL Olivenöl, 2 EL Sojasoße, Worcestersoße, 1/­­2 TL Pfeffer, Thymian und 1 EL Tomatenmark herstellen. Alles zusammen in einer Schüssel glattrühren. Die Sojamedaillons kräftig ausdrücken und anschließend unter die Marinade geben. Wenn alle Medaillons gut von der Marinade umschlossen sind, die Schüssel abdecken und für mindestens 2 Stunden ziehen lassen. Anschließend die Medaillons direkt aus der Marinade in 2 EL Olivenöl von beiden Seiten knusprig anbraten und beiseitestellen. Den Rest der Marinade aufheben.  Zwiebeln abziehen, in grobe Streifen schneiden und in derselben Pfanne glasig anbraten. Tomatenmark und Senf unterheben und kurz mit anrösten lassen. Mit 250ml Rotwein und der restlichen Marinade ablöschen. Medaillons, Gemüsebrühe und eine Prise Pfeffer dazugeben und bei geschlossenem Deckel und mittlerer Hitze für ca. 30Minuten schmoren lassen. Zubereitung des Selleriepürees  Den verwurzelten Teil unten vom Sellerie entfernen, eine Scheibe von ca. 1 cm Dicke vom Sellerie abschneiden und für den Spargelsalat beiseitelegen. Den restlichen Sellerie schälen und das Fruchtfleisch in ca. 1 bis 2 cm große Würfel schneiden und diese in kochendem, gesalzenem Wasser, für ca. 15 Minuten, köcheln lassen. Anschließend das Kochwasser abgießen, Margarine, Muskat sowie je 1 Prise Salz und Pfeffer dazugeben und mit dem Kartoffelstampfer zu einem glatten Püree verarbeiten. Ggf. mit dem Stabmixer noch feiner verarbeiten. Petersilie fein hacken und unterheben. Zubereitung des Spargelsalats Die Selleriescheibe schälen, anschließend fein würfeln und diese in Olivenöl für ca. 2 Minuten knusprig anbraten. Den Spargel gründlich waschen und dann in dünne Scheiben, bzw. mundgerechte Stücke, schneiden. Die Frühlingszwiebel in dünne Ringe schneiden und den festen Teil davon mit dem Spargel und einer Prise Salz unter die Selleriewürfel heben. Bei voller Hitze für ca. 2 Minuten scharf anbraten. Das Kerngehäuse vom Apfel entfernen, das Fruchtfleisch fein würfeln, ebenfalls in die Pfanne geben und eine weitere Minute braten lassen. Chili und Ahornsirup dazugeben und den Salat mit Salz und Pfeffer abschmecken. Alles auf einem Teller anrichten und mit dem grünen Teil der Frühlingszwiebeln bestreuen. Fertig! Guten Appetit und Frohe Ostern! Rezept Hefekranz Rezept Hefekranz süß und herzhaft Anders als unsere Oma damals, backt Alex das feine Gebäckstück natürlich ausschließlich mit pflanzlichen Zutaten. Damit für jeden Geschmack etwas dabei ist, zeigt dir Alex wie ihr den Grundteig sowohl in der süßen als auch in der herzhaften Variante verfeinern kannst. Wenn du jetzt Lust auf so einen schönen Hefekranz bekommen hast, mach dich gleich ran an die Rührschüssel und in nur wenigen Handgriffen hast du das ideale Osterpräsent, Kaffeegebäck oder den herzhaften Snack. Hier geht es zum Rezept. Wer ist Alex eigentlich? Alex ist ein waschechter Berliner aus dem Norden Deutschlands, genauer gesagt aus Rostock. Mittlerweile lebt er in Eggersdorf am Rande Berlins mit seiner 4-Köpfigen Familie. Seit 2016 lädt er regelmäßig Kochvideos auf YouTube hoch und inspiriert uns mit seiner deftigen veganen Küche. Als selbstständiger Handwerksmeister weiß Alex natürlich, dass herzhaftes Essen oberlecker ist, deswegen hat er gleich 2 Bücher zu genau diesem Thema herausgebracht. 2 Bücher von Alex Sein erstes Buch ,,Hier kocht Alex hat der Autor in Kooperation mit PETA Deutschland herausgebracht. Darin befinden sich 80 schnelle, einfache und oberleckere vegane Rezepte nach Art der Hausmannskost. Sein zweites Buch ,,Oberlecker liefert gleich 100 + 7 Rezepte nach Art der Hausmannskost. Zuerst erklärt Alex, was wir für die Küche brauchen - von der Technik bis hin zu Gewürzen und Basics, wie Nussmusen. In seinen Speisen fehlt es an nichts! Sie sind nährstoffreich, abwechslungsreich, deftig, süß und für alle geeignet. Wer also auf gutbürgerliche und einfache Hausmannskost steht, der sollte sich diese beiden Exemplare ganz schnell sichern. Tipp: Vegan leben und vegan einkaufen wird immer einfacher. Regelmäßig stellen wir dir neben Rezepten und unseren Lieblingsprodukten auch vegane Marken und Online Shops vor - von veganer Kosmetik über vegane Mode bis hin zu tollen veganen Lebensmitteln, Superfoods, und Küchenhelfern. Im veganen Online-Shop findest vegane Marken und auch Start-ups, die unterstützenswert sind. Hier geht es zum Shop. Wir wünschen dir viel Vergnügen beim Entdecken und Genießen! Diese Artikel könnten dich auch interessieren - Vegan Kochen mit Alex - Vegane Ostergeschenke - Ist vegane Ernährung gesund? - Vegan ohne Soja - Zuckerfrei ernähren - die besten Bücher - Veganes Fastfood - die besten Kochbücher - Vegane Sachbücher für den Einstieg - Nahrungsergänzungsmittel bei veganer Ernährung - Veganes Fasten - Dein veganer Einkaufsplan - Vegan-Klischee ade - Wir gehen den Mythen auf den Grund - Was du bei veganer Ernährung beachten solltest Anzeige. Da dieser Artikel teilweise Affiliate-Links enthält oder in Kooperation mit einem Partner entstand. Durch deinen Kauf unterstützt du aktiv die Arbeit von Deutschlandistvegan.  Wir danken dir!

Vegane Wraps mit Beetgold Tortillas

11. März 2021 Deutschland is(s)t vegan 

Vegane Wraps mit Beetgold Tortillas Für Vegane Wraps gibt es unzählige Möglichkeiten, doch wir zeigen dir heute zwei vegane Rezepte mit den Beetgold Vollgemüse Tortillas. Da das Auge ja schließlich mit isst, haben wir uns für Füllungen entscheiden, die auch farblich super zu den Veganen Tortillas passen. Doch du kannst an Gemüse, Hülsenfrüchte, Getreide nehmen was du möchtest oder gerade daheim hast. Unsere Vegane Warps eigenen sich auch prima zum Vorbereiten für die Mittagspause oder einfach als Meal Prep. Danach nochmal warm machen und genießen! Beetgold - Vollgemüse Tortillas Heute gibt es Vegane Wraps mit Tortillas aus Gemüsetrestern. Ja, du hast richtig gelesen, denn Beetgold macht unglaublich leckere Tortillas aus Trester von Karotten und Rote Beete. Du bekommst die veganen Tortillas in ausgewählten Märkten von Edeka oder Rewe und auch im Online-Shop von Vantastic-Foods. Und warum das Ganze? In Deutschland werden jährlich etwa 50 Millionen Liter Gemüsesaft hergestellt und der Trester wird kaum weiter verarbeitet. Beetgold hat es sich zur Aufgabe gemacht, der Lebensmittelverschwendung entgegenzuwirken, denn die Veganen Tortillas bestehen zu über 80 % aus den Rückständen der Karotten- und Rote Beete-Saftproduktion. Auch bei der Verpackung achtet Beetgold auf Nachhaltigkeit und nimmt dabei recyclingfähige Materialien. Wir sind echt begeistert von den Veganen Gemüsetortillas, denn die Vorteile überzeugen einfach. Die Beetgold Vollgemüse Tortillas sind aus biologischen veganen Zutaten, glutenfrei, lower carb und sind voller Ballaststoffe, Vitamin E sowie Mineralstoffe wie Calcium, Kalium und Eisen. Die Verwendung der Tortillas vegan von Beetgold sindt identisch zu klassischen Weizen- oder Maistortillas, denn du kannst sie mit allem was dir schmeckt befüllen und zu Vegane Wraps rollen. Du kannst es ebenso als Topping für Bowls, Suppen oder Salate nehmen. Auch vegane Quesadillas, vegane Flammkuchen, vegane Pizza oder vegane Lasagne kannst du damit zubereiten. Die Möglichkeiten sind also grenzenlos, denn du kannst deiner Kreativität freien Lauf lassen. Da die veganen Tortillas schon vorgebacken sind, kannst du die auch direkt verzehren und musst sie nicht aufwärmen. Wir haben auch noch tolle andere vegane Rezepte für dich. Wie wäre es mit Veganen Lahmacun oder eine Vegane Pasta Alfredo? Viel Spaß beim Entdecken und Ausprobieren! Jetzt gibt es aber erstmal die veganen Rezepe für Vegane Wraps mit Beetgold Tortillas. Vegane Wraps mit Beetgold Tortilla Karotte - Vorbereitungszeit: 20 Minuten - Kochzeit: 20 Minuten - Schwierigkeitsgrad: einfach - Menge: 4 Wraps Zutaten - 4 x Beetgold Tortilla Karotte - 1 x Vegane Hackbällchen - Wildkräuter-Salat - Petersilie - Zucchini - Kürbis - Olivenöl - Salz + Pfeffer Zutaten Karottensalat - 2 Karotten - 2 EL Olivenöl - 1 EL Apfelessig - 1/­­2 Orange (Saft + Abrieb) - Salz + Pfeffer - Petersilie Zutaten Tahin-Sauce - 4 EL Tahin - 2 EL Wasser - 2 EL Zitronensaft - 1 EL Agavendicksaft - 1/­­4 TL Salz - 1/­­4 TL Kreuzkümmel - 1 Prise Pfeffer Zubereitung - Zuerst Vegane Hackbällchen nach dem Alfredo Rezept zubereiten. Dabei die Glasur aus Mangochutney weglassen sowie optional in etwas Sesam wälzen. Danach für einige Minuten scharf anbraten. - Anschließend Salat waschen und Petersilie grob zupfen. - Danach Zucchini und Kürbis in kleine Stückchen schneiden, separat mit Olivenöl, Salz sowie Pfeffer abschmecken und in eine Auflaufform geben. Dann für 20 Minuten bei 180 °C Umluft backen. - Für den Karottensalat, die Möhren in dünne Stifte schneiden und mit den restlichen Zutaten verrühren. - Anschließend alle Zutaten für die Tahin-Sauce miteinander verrühren. - Danach Beetgold Tortilla Karotte aufwärmen und nach Wunsch füllen. Vegane Wraps mit Beetgold Tortilla Rote Beete - Vorbereitungszeit: 20 Minuten - Kochzeit: 20 Minuten - Schwierigkeitsgrad: einfach - Menge: 4 Wraps Zutaten - 4 x Beetgold Tortilla Rote Beete - 1 x Vegane Hackbällchen + Sesam - Wildkräuter-Salat + Baby-Mangold - Radicchio - Rote Beete Sprossen - Rote Zwiebel - Petersilie - Rote Bete - Olivenöl - Salz + Pfeffer Zutaten Spinat-Hummus - 250 g Kichererbsen (gekocht) - 80 ml kaltes Wasser - 80 g Tahin - 1 Zitrone (Saft + Abrieb) - 1 Knoblauchzehe - 1/­­2 TL Salz - 2-3 Handvoll Spinat (frisch) Zubereitung - Zunächst Vegane Hackbällchen nach dem Alfredo Rezept zubereiten. Dabei die Glasur aus Mangochutney weglassen, die Bällchen in Sesam wälzen und kross anbraten. - Anschließend Salat, Mangold, Radicchio waschen und klein schneiden. Dann rote Zwiebel in feine Ringe schneiden, Petersilie grob zupfen. - Danach Rote Beete in fingerdicke Scheiben schneiden, in eine Auflaufform geben und mit Olivenöl, Salz sowie Pfeffer abschmecken. Dann für 20 Minuten bei 180 °C Umluft backen. - Anschließend alle Zutaten für den Spinat-Hummus in einem Mixer cremig mixen. - Danach Beetgold Tortilla ,Rote Beete aufwärmen und nach Belieben füllen. Tipp: Vegan leben und vegan einkaufen wird immer einfacher. Regelmäßig stellen wir dir neben Rezepten und unseren Lieblingsprodukten auch vegane Marken und Online Shops vor - von veganer Kosmetik über vegane Mode bis hin zu tollen veganen Lebensmitteln, Superfoods, und Küchenhelfern. Im veganen Online-Shop findest du vegane Marken und auch Start-ups, die unterstützenswert sind. Hier geht es zum Shop. Wir wünschen dir viel Vergnügen beim Entdecken und Genießen! Diese Artikel könnten dich auch interessieren: - Veganes Fingerfood - 5 vegane Partyhäppchen - Vegane Snacks - 5 Tipps für vegan unterwegs - Energy Balls - Vegane proteinreiche Snacks - Party-Zupfbrot mit Basilikum-Pesto und Chili - Kombucha selber machen - Zero Waste - Vegan muss nicht teuer sein! - Rezepte veganisieren! - 2020 Vegan Werden - Vegan to go - Drei einfache vegane Rezepte - Sophia Hoffmann: Zero-Waste-Küche - Buchrezension - So kochst du nachhaltig - Unsere Tipps und Tricks Dieser Beitrag entstand in freundlicher Zusammenarbeit mit Beetgold. Vielen Dank!

Ahornsirup aus Kanada

6. März 2021 Deutschland is(s)t vegan 

Ahornsirup aus Kanada Wenn es um das Thema veganes Backen oder Kochen geht, ersetzen viele gerne den herkömmlichen Haushaltszucker durch Zuckeralternativen. Die Frage ist oft, welche Alternative sich denn wofür am besten eignet. Dattelpaste, Agavendicksaft oder vielleicht Ahornsirup? Wir wollen dir hier eine tolle Süßungsalternative vorstellen: Ahornsirup aus Kanada. Das süße Gold ist reich an Vitaminen und Mineralstoffen, denn es enthält Eisen, Zink, Mangan, Kalium, Calcium und Magnesium, was es zu einer guten Alternative zum Süßen macht. Inhaltsverzeichnis Ahornsirup und seine Vorteile für den Körper Wissenswertes über Ahornsirup und seine Eigenschaften So setzt du Ahornsirup richtig ein Leckere Rezepte mit Ahornsirup aus Kanada Ahornsirup aus Kanada ist in Deutschland besonders beliebt und wird am häufigsten gekauft. Immer mehr Menschen achten beim Einkauf auf natürliche, pflanzliche, nährstoffreiche und biologische Lebensmittel und wollen damit ihre Ernährung achtsamer gestalten. Ahornsirup aus Kanada lässt sich in der veganen Küche sehr kreativ einsetzen. Der unverwechselbare Geschmack versüßt nicht nur Süßspeisen, auch herzhafte Gerichte können damit veredelt werden. Das 100 % reine und natürliche Produkt kommt ohne künstliche Farb-, Aroma- und Konservierungsstoffe aus und enthält darüber hinaus auch eine Menge essenzieller Nährstoffe. Aufgrund der hohen Kaloriendichte solltest du auch Ahornsirup achtsam und in Maßen konsumieren. Ahornsirup und seine Vorteile für den Körper Wenn du industriellen Zucker weglassen möchtest und dich ausgewogener ernähren möchtest, dann kann Ahornsirup eine gute Süßungsalternative sein. So decken bereits 100 g Ahornsirup den täglichen Bedarf an Mangan zu 102 %. Riboflavin (Vitamin B2) wird zu 32 % und Kupfer zu 19 % gedeckt. Vitamin B2 hilft besonders gut gegen Müdigkeit. Mangan hingegen ist ein essenzielles Spurenelement und trägt zu einem geregelten Energiestoffwechsel bei. Außerdem enthält das flüssige Gold über 50 essenzielle Polyphenole. Das sind sekundäre Pflanzenstoffe, die zahlreiche positive Eigenschaften für unseren Körper und die Gesundheit mitbringen. 9 davon kommen sogar nur im Ahornsirup vor und konnten bislang nirgendwo sonst nachgewiesen werden. Ahornsirup gilt somit auch als natürliche Energiequelle, die gerne von Sportlern vor, während oder nach dem Training in die Ernährung eingebunden wird. Ahornsirup aus Kanada ist auch gut für die Umwelt. Er wird nämlich aus nachgewachsenen Rohstoffen lokal und ökologisch hergestellt. Er ist 100 % vegan, rein, natürlich, Bio, unverarbeitet, unraffiniert, glutenfrei, authentisch, frei von Gentechnik und ohne jegliche Zusatzstoffe. Last but not least - Ahornsirup stellt eine gute natürliche Süße dar und liefert dabei ein Drittel weniger Energie als herkömmlicher Zucker. Wissenswertes über Ahornsirup und seine Eigenschaften Besonders interessant bei Ahornsirup ist, dass er in vier verschiedenen Farben und Sorten auf den Markt kommt. Dabei spielt der Erntezeitpunkt eine entscheidende Rolle bei Farbe und Geschmack. Der kanadische Ahornsirup unterscheidet sich also in seinem charakteristischen Auftreten von mild bis kräftig. Die Farbskala richtet sich von GOLDEN bis hin zu VERY DARK. Bei Ahornsirup-Kanada kannst du dich noch genauer über die verschiedenen Klassifizierungen informieren. GOLDEN - delicate taste - Golden, fein-milder Geschmack  AMBER - rich taste - Bernsteinfarben, aromatischer Geschmack DARK - robust taste - Dunkel, fein-herber Geschmack VERY DARK - strong taste - Sehr dunkel, kräftiger Geschmack Je früher geerntet wird, also im Frühling, desto heller und milder ist der Sirup. Er enthält eine leichte Süße und lässt sich ideal als Topping auf Müsli, Kuchen und Co. verwenden. Ist der Erntezeitpunkt später in der Saison, wird der Ahornsirup kräftiger und karamellartiger. Er eignet sich dann besonders gut, wenn Dessert gesüßt werden sollen und der Geschmack kräftiger hervortreten soll. Diese Klassifizierung in Geschmack und Farbe macht es uns einfacher den richtigen Sirup für die entsprechenden Gerichte zu wählen. So kann das einzigartige Aroma entweder Geschmackskomponenten hervorheben oder Kontraste in ein harmonisches Gleichgewicht bringen. So setzt du Ahornsirup richtig ein Die verschiedenen Geschmacksrichtungen und Farben können für die unterschiedlichsten Gerichte verwendet werden. So eignet sich der helle GOLDEN delicate taste Ahornsirup besonders gut als Topping für Joghurts, Müsli, Gebäck oder Eiscreme. AMBER rich taste findet die beste Verwendung beim Abrunden von Saucen und Vinaigretten. Der klare und ausgeprägte Geschmack verleiht dem Gericht das gewisse je ne Saison quoi. Wer den Geschmack von intensivem Karamell liebt, der sollte beim Backen und Kochen den DARK robust taste Ahornsirup verwenden. Er hebt die Süße richtig hervor und rundet die Speise perfekt ab. Zum Glasieren verschiedener Speisen eignet sich VERY DARK robust taste besonders gut, da er dem Gericht einen noch intensiveren Geschmack verleiht. Ahornsirup aus Kanada veredelt also zahlreiche deiner zubereiteten Speisen. Ob als Marinade, Glasur, Topping oder auch zum Grillen - Ahornsirup ist individuell einsetzbar und aus keiner veganen Küche wegzudenken. Das Beste ist, dass du herkömmlichen Haushaltszucker mit Ahornsirup komplett ersetzen kannst. Tausche einfach die im Rezept angegebene Menge an Zucker 1:1 mit dem Ahornsirup aus und reduziere die Flüssigkeitsmenge um 60 ml. Leckere Rezepte mit Ahornsirup aus Kanada Natürlich wollen wir dir die leckeren Rezepte, die du mit dem flüssigen Gold nachmachen kannst, nicht vorenthalten. Das hier ist unsere Empfehlung und ganz klar der Redaktionsliebling. Über 100 Rezeptideen findest du bei Ahornsirup-Kanada. Dort kannst du dich auch noch über weitere Vorzüge des kanadischen Ahornsirups informieren. Wirf auch gern mal einen Blick in unsere Buchempfehlungen, dort zeigen wir dir die besten Bücher zum Thema zuckerfrei leben.  Tipp: Vegan leben und vegan einkaufen wird immer einfacher. Regelmäßig stellen wir dir neben Rezepten und unseren Lieblingsprodukten auch vegane Marken und Online Shops vor - von veganer Kosmetik über vegane Mode bis hin zu tollen veganen Lebensmitteln, Superfoods, und Küchenhelfern. Im veganen Online-Shop findest du vegane Marken und auch Start-ups, die unterstützenswert sind. Hier geht es zum Shop. Wir wünschen dir viel Vergnügen beim Entdecken und Genießen! Diese Artikel könnten dich auch interessieren:  - Vegane Rezepte für jeden Anlass - Zuckeralternativen für Veganer - Vegane Süssigkeiten - Vegane Bücher - Zuckerfreie Buchtipps - Veganer Streuselkuchen mit Apfel - Zuckerfreier Adventskalender von Pausenfudder - Leckere, gesunde Snacks von Pausenfudder - Natürliche Zuckeralternativen von Xweet - Vegane Heidelbeerenmarmelade mit Birkenzucker Anzeige, da dieser Artikel teilweise Affiliate-Links enthält oder in Kooperation mit einem Partner entstand. Durch euren Kauf unterstützt ihr aktiv die Arbeit von Deutschlandistvegan. Wir danken euch! 

Ernährungs- und Fitnesskurs ,,V-Gain Rebellion

26. Februar 2021 Deutschland is(s)t vegan 

Als die Sportmöglichkeiten im Fitnessstudio eingeschränkt wurden, sind sicherlich viele für uns joggen gegangen oder haben mit den inneren Schweinehund besiegt und doch die Yoga Matte ausgerollt, um uns fit zu halten. Aber viele sind tatsächlich doch auf der Coach sitzen geblieben. Das kann man eine Woche oder zwei machen, aber das schlechte Gewissen wird größer und größer und gesund ist es natürlich auch nicht. Bewegung hält fit und hilft das Immunsystem zu stärken. Man kann schon mit wenigen tollen Übungen schon zu Hause viel erreichen. Im Beitrag Sportübungen für zu Hause hat uns die vegane Fitnesstrainerin Verena/­­V-Reena tolle Übungen vorbereitet. Sportübungen von zu Hause Wer noch mehr machen möchte und konkrete Ziele hat, hat die Qual der Wahl bei den vielen Online-Fitnesskursen. In den meisten Fitnessprogrammen werden außerdem lediglich nur vegane Optionen angeboten. Dann ist es sinnvoll, dass es kein klassisches Diätprogramm ist, weil viele keine Lust auf den ständigen Jojo Effekt haben. Auch du sucht einen Fitnesskurs und der soll sich auch um Ernährung handeln und am besten noch vegan? Dann haben wir heute eine tolle Empfehlung für dich. Ernährungs- und Trainingsworkshop ,,V-Gain Rebellion Die vegane Fitnesstrainerin Verena/­­V-Reena haben wir auf dem Cover vom Vegan für mich gesehen und verfolgen seinem ihre Posts auf Instagram. Sie ist bereits seit 1996 Fitnesstrainerin und auch Ernährungscoach, lebt selbst seit 2014 vegan (davor bereits viele Jahre vegetarisch) und spricht sich ganz deutlich gegen die gängigen 6-Wochen Diätprogramme aus.  Ihre Einstellung gegenüber Sport und Ernährung ist ganz klar: natürlich sind ein paar Regeln einzuhalten, wenn man sich wirklich verändern oder abnehmen möchte, aber das Wichtigste ist, dass man seinen Lebensstil dauerhaft ändert. Und das funktioniert nur, wenn man nicht nach striktem und eintönigem Ernährungsplan lebt, sondern sich seine Ernährung nach eigenem Geschmack und Vorlieben zusammenstellen kann.  So lange die Fitnesstudios zu haben, bekommt ihr 50% auf den Kurs. Schaut direkt mal auf der Website vorbei. Zum Thema Sport sagt sie: ein intensives Training 3-4 Mal pro Woche sollte max. 1 Stunde dauern.  Viele denken ja, man müsste viel mehr machen. V-Reena trainiert zwar grundsätzlich im Fitnessstudio, aber hat für besondere Situationen, in denen man nicht ins Fitnessstudio gehen kann, extra ein Homeworkout in ihren Online Workshop* integriert.  Der erste Eindruck hat uns auf jeden Fall neugierig gemacht und ich habe mir einen Zugang zu ihrem Online Ernährungs- und Trainingsworkshop ,,V-Gain Rebellion gesichert. Nach einigen Wochen kann ich mittlerweile schon ein Zwischenfazit ziehen: Der Workshop ist für Frauen und Männer und 100% vegan. Die Videos, die man sich im Mitgliederbereich anschauen kann, stecken voller wertvollem Wissen und sind aufgeteilt in unterschiedliche Themen. Der theoretische Teil, indem V-Reena sehr viel Hintergrundwissen preisgibt und ihr Konzept erklärt, ist unglaublich interessant und auch kurzweilig.  Daneben gibt es sowohl zur Ernährung als auch zum Trainingsteil ein Wochentagebuch. Zum einen sieht man so direkt, wie das theoretische Wissen in der Praxis umzusetzen ist und man kann V-Reena auf diese Art durch ihren Fitnessalltag begleiten und bekommt Unmengen an Anregungen und Wissen vermittelt. Der Fitnessworkshop teilt sich in folgende Bereiche auf: Motivation Jeder kennt das Motivatiionsloch wahrscheinlich, was man immer mal wieder hat. Man möchte mit Sport und gesunder Ernährung anfangen und ist hochmotiviert, weil man mal wieder irgendwelche Fitnessvideos gesehen hat. Kurze Zeit später ist die Motivation aber schon wieder dahin. V-Reena verrät die absoluten Top-Tipps, wie man sich dauerhaft motiviert. Verena beim Schlemmen Instagram Ernährung V-Reenas Konzept ist keine kurzfristige CrashDiät, sondern es geht wirklich darum seinen Lebensstil langfristig zu ändern und auf Fitness und Gesundheit einzustellen, was dann aber auch langfristige Erfolge mit sich bringt.  Die Regeln aus ihrem Konzept erklärt sie sehr verständlich und sie sind leicht umsetzbar. Sie erklärt auch viel, warum die klassischen Diäten nicht funktionieren. Oft hängt man ja doch in alten Verhaltensmustern fest. Das Ernährungs-Videotagebuch (eine Woche) ist ein echtes Highlight.  Man sieht dort direkt, wie das Konzept in der Praxis angewendet wird und bekommt jede Menge tolle Rezeptinspiration. Veganes Fitnessfood kann so abwechslungsreich sein. Das Konzept ist super auf Dauer umsetzbar und selbst mit Familie/­­Kindern muss man nicht komplett extra kochen, wie es oft bei solchen Programmen der Fall ist. So lange die Fitnesstudios zu haben, bekommt ihr 50% auf den Kurs. Schaut direkt mal auf der Website vorbei. Training Das klassische Training aus V-Reenas Konzept ist auf das Fitnessstudio abgestimmt, mit detailliertem Trainingsplan. Aber dieser ist für den Notfall von ihr auch als Homeworkout zusammengestellt worden. Jede Übung wird von ihr genau erklärt und ist super nachvollziehbar. Mit ihrem Plan hat man wirklich ein super Trainingsprogramm.  Regeneration Der letzte Baustein des Workshops ist ebenfalls sehr interessant. Wie wichtig die Regeneration ist und wie man den eigenen Körper dabei unterstützen kann, ist unglaublich wichtig.  Eine wichtige Erkenntnis war u.a. , dass es gar nicht notwendig ist, jeden Tag stundenlang Sport zu machen, um wirklich fit zu werden. Alles in Allem ist der Onlineworkshop super aufgebaut und führt sehr gut strukturiert durch die verschiedenen Themenbereiche. Tipp: Vegan leben und vegan einkaufen wird immer einfacher. Regelmäßig stellen wir dir neben Rezepten und unseren Lieblingsprodukten auch vegane Marken und ONLINE SHOPS vor - von veganer Kosmetik über vegane Mode bis hin zu tollen veganen Lebensmitteln, Superfoods, und Küchenhelfern. Im veganen Online-Shop findest du vegane Marken und auch Start-ups, die unterstützenswert sind. Hier geht es zum Shop. Wir wünschen dir viel Vergnügen beim Entdecken und Genießen! Das könnte dich auch interessieren - 9 ultimative Sportübungen - Vegane Proteinriegel - Muskelaufbau vegan - Protein Balls mit B12 - Interview mit Berlin Organics  - B12 Test von zuhause durchführen? So einfach gehts! - Vitamin B12 Supplemente kaufen - Energy Balls - Vegane proteinreiche Snacks - Veganes Fingerfood - 5 vegane Partysnacks - Heimische Superfoods vegan - 10 Superhelden aus der Region - Vegane Rezepte für jeden Anlass - Die Bowl Masterclass - Vegane Bücher Anzeige. Da dieser Artikel teilweise Affiliate-Links enthält oder in Kooperation mit einem Partner entstand. Durch deinen Kauf unterstützt du aktiv die Arbeit von Deutschlandistvegan. Wir danken dir!

numove: Der neue Proteinriegel von the nu company ist da!

22. Februar 2021 Deutschland is(s)t vegan 

numove: Der neue Proteinriegel von the nu company ist da! Sportsfreunde aufgepasst! Ganz gleich ob vor, nach oder während des Sports: der neue Proteinriegel von the nu company ist da!  numove ist schon in aller Munde und das aus guten Gründen. Heute ist es endlich soweit und die neue nu Kreation wird aufgedeckt. Wie du vielleicht auf Social Media mitbekommen hast, hat the nu company einige Zeit an einem neuen Riegel getüftelt. Monate, sogar jahrelange Arbeit stecken hinter diesem Riegel, der ab heute der Öffentlichkeit präsentiert werden kann. Alles zum Unternehmen und den anderen Produkten findest du in diesem Artikel. Aber jetzt erstmal: numove: Der natürliche und leckere Proteinriegel Wir präsentieren dir ,,nu:move, den leckersten und natürlichsten Proteinriegel. Vielleicht denkst du dir jetzt ,,Warum noch ein Proteinriegel? Gibt es denn nicht schon genug? Nun ja, Proteinriegel gibt es viele, aber seien wir ehrlich: In den meisten sind unglaublich viele künstliche Aromastoffe, Zucker oder Süßungsmittel enthalten. Und das tut dem Körper gar nicht gut. Vielleicht kennst du es auch: Besonders als Veganer ist es schwer, einen natürlichen Proteinriegel zu finden, der plastikfrei verpackt ist und zudem noch wenig Zucker enthält.  Doch damit ist nun Schluss: Bühne frei für den leckersten & natürlichsten Proteinriegel. Was den Riegel sonst noch besonders macht? Numove enthält als natürliche und leckere Alternativeweniger Zucker als herkömmliche Riegel und versorgt dich dennoch mit reichlich Proteinund allen essentiellen Aminosäuren.   12g bestes Protein - aus Bio-Kürbiskernprotein, Bio-Mandelmus & Bio-Hanfsamen,  ohne künstliche Zusatzstoffe,  50% weniger Zucker als vergleichbare Proteinriegel,  reichlich Ballaststoffe,   Vitamin C und Magnesium. Sabrina bei ihrer Yoga Session Bühne frei für nu:move! In jedem Riegel sind 12 g veganes Protein! Schau im Shop vorbei und sichere dir deinen exklusiven Code. Mit maral20* bekommst du 20% auf deine Bestellung. *Die Bestellung für die neuen Riegel sind nur mit dem Code möglich, also nutze deine Chance. 12 g veganes Protein in jedem Regel In jedem Riegel sind 12 g veganes Protein enthalten! Ja richtig, das muss man erstmal hinbekommen. Wer sich nicht entscheiden kann: numove gibt es gleich in zwei Sorten: ,,cookie dough und für alle, die es etwas schokoladiger mögen ,,brownie crunch. Beide Sorten numove sind mit der nucao-Kuvertüre überzogen, was den Riegeln einen einzigartig leckeren Geschmack verleiht, sodass euch bestimmt schon beim Gedanken daran das Wasser im Mund zusammenläuft. numove cookie dough Statt Süßungsmitteln und kryptischen Inhaltsstoffen setzt der Bio-Proteinriegel numove auf wenige, pflanzliche Zutaten. Mit der Power aus Kürbiskernprotein und dem nussig-milden Geschmack aus Vanille, Cashews und Mandelmus! Und das Beste: Its coated with white choc! 100% vegan & bio 12g Protein Ohne Süßungsmittel Im Shop bestellen und 20% mit dem Code maral20 sparen. numove brownie crunch Statt Süßungsmitteln und kryptischen Inhaltsstoffen setzt unser Bio-Proteinriegel numove auf wenige, pflanzliche Zutaten. Dank Kürbiskernprotein, Mandelmus und Kakaonibs ist numove Brownie Crunch der schokoladigste und softeste Riegel seiner Art. Und das Beste: Its chocolate coated! 100% vegan & bio 12g Protein Ohne Süßungsmittel Im Shop bestellen und 20% mit dem Code maral20 sparen. Pro Fitness - Contra Fake Wie oft machen wir Sport, fühlen uns anschließend fitter und gesünder und beißen dann in einen Riegel, der unserem Körper eher schadet als aufbaut. Die Instagram Welt ist voll mit Spiegel Selfies in perfekter Pose, vor dem Training oder ausgepowered danach. Der Druck, standzuhalten wird immer größer. Wir vergleichen uns mit Fitnessmodels oder Bodybuildern, wollen dünner oder muskulöser sein. Sich mit anderen zu vergleichen steht an der Tagesordnung. Und das tut weder unserem Körper, noch unserer Seele gut. Anstatt anderen nachzueifern, süchtig nach Likes und Bewunderung zu sein, wie wäre es damit, einfach du selbst zu sein? Themen wie ,,Thigh Gap oder ,,Fitspiration können nun ein Ende gesetzt werden.  #fuckthefake lautet das Motto von heute Lasst uns eine Welt kreieren, in der Natürlichkeit der Perfektion vorgezogen wird. Es ist Zeit, diesem Optimierungswahn einen Riegel vorzuschieben. Zeit für ein wirklich positives Körpergefühl. Und Zeit für den natürlichsten Proteinriegel da draußen. ,,Wir wollen, dass jedes Piepen an der Kasse zu einem Signal für eine bessere Welt wird.machst du mit?the nu company The nu kind of protein: Der neue Riegel numove von the nu company ist vollgepackt mit 100% pflanzlichen Bio-Zutaten und 12g Protein, ummantelt in leckerer nucao-Schokolade und frei von Süßungsmitteln, Füllstoffen und künstlichen Aromen. Wie hört sich das an? Egal, ob nach dem Lauftraining, bei Yoga oder als Snack zwischendurch. Du entscheidest. Bist du bereit für the nu movement of protein? Dann schau im Shop vorbei und sichere dir deinen exklusiven Code. Mit maral20* bekommst du 20% auf deine Bestellung. Sportübungen von zu Hause Du möchtest auch in Form kommen und deine Fitness steigern? Im Artikel Sportübungen für zu Hause mit 10 Workouts Übungen ohne Geräte haben wir für dich tolle Übungen zusammengestellt, damit du auch zu Hause fit bleibst. Nicht immer haben wir die Möglichkeit ein Fitnessstudio zu besuchen. Um trotzdem fit zu bleiben, bzw. fit zu werden haben wir dir hier die besten Sportübungen von der Fitnesstrainierin V-Reena zusammengestellt. Normalerweise trainiert sie im Fitnessstudio, aber auch sie wird manchmal vor die Herausforderung gestellt, sich zuhause fit zu halten.  Mach doch mit und trainiere regelmäßig von zu Hause mit. Tipp: Vegan leben und vegan einkaufen wird immer einfacher. Regelmäßig stellen wir dir neben Rezepten und unseren Lieblingsprodukten auch vegane Marken und Online Shops vor - von veganer Kosmetik über vegane Mode bis hin zu tollen veganen Lebensmitteln, Superfoods, und Küchenhelfern. Im veganen Online-Shop findest du vegane Marken und auch Start-ups, die unterstützenswert sind. Hier geht es zum Shop. Wir wünschen dir viel Vergnügen beim Entdecken und Genießen! Diese Artikel könnten dich auch interessieren - Interview mit Christian von the nu company - Nachhaltige Snacks von the nu company - Plastikfrei einkaufen im Supermarkt - funktioniert das? - Sportübungen für zu Hause - Muskelaufbau vegan - Protein Balls mit B12 - B12 Test von zuhause durchführen? So einfach gehts! - Vitamin B12 Supplemente kaufen - Energy Balls - Vegane proteinreiche Snacks - Veganes Fingerfood - 5 vegane Partysnacks Anzeige, da dieser Artikel teilweise Affiliate-Links enthält oder in Kooperation mit einem Partner entstand. Durch euren Kauf unterstützt ihr aktiv die Arbeit von Deutschlandistvegan. Wir danken euch! 

SIRPLUS - von Lebensmitteln und Bio-Boxen

18. Februar 2021 Deutschland is(s)t vegan 

SIRPLUS - von Lebensmitteln und Bio-Boxen Ärgerst du dich auch manchmal, dass Lebensmittel zuhauf weggeworfen werden, obwohl sie noch genießbar sind? Laut der Verbraucherzentrale werden in Deutschland jährlich 12 Millionen Tonnen Lebensmittel weggeschmissen! Wie du generell Müll im Alltag vermeiden kannst, kannst du schnell in diesem Artikel über Zero Waste Leben ohne Müll nachlesen. Zahlreiche Nahrungsmittel sind weit über ihr MHD noch genießbar und landen trotzdem im Müll. Das ist wirklich eine Katastrophe. Zum Glück gibt es die fleißigen Helfer von SIRPLUS, die genau dem entgegenwirken. Sie retten täglich Lebensmittel in ganz Deutschland und machen die Welt somit ein Stück weit besser. Inhaltsverzeichnis Wer oder was ist SIRPLUS? Wie funktioniert das? Der Onlineshop von SIRPLUS Lebensmittelboxen Was ist in den Boxen? Vorteile einer Lebensmittelbox Deine Überraschung Wer oder was ist SIRPLUS? Du hast noch nichts von SIRPLUS gehört? Kein Problem! Wir stellen dir hier die Lebensmittelretter vor. 2017 haben Raphael Fellmer und Martin Schott SIRPLUS gegründet. Seitdem haben sie mit ihrem bereits über 140-köpfigen Team über 100.000 Bestellungen gerettet! Überschüssige Lebensmittel werden somit zurück in den Kreislauf gebracht und von bewussten Konsumenten gekauft. CEO und Gründer Raphael Fellmer hat bereits zahlreiche Projekte zur Lebensmittelverschwendung realisiert und lebte sogar 5 Jahre im Geldstreik, also ohne einen Cent in der Tasche. Damit wollte er mehr Menschen für das Thema Geld und was es bewirkt sensibilisieren. Raphael Fellmer war im Rahmen dieses Projektes bei zahlreichen Interviews, wie z. B. bei Markus Lanz. Außerdem schrieb er dazu ein Buch Glücklich ohne Geld, das du dir kostenfrei als eBook herunterladen kannst. SIRPLUS Team beim Klimastreik Wie funktioniert das? SIRPLUS setzt nicht beim Supermarkt an, sondern eine Stufe eher - beim Produzenten, Großhändler, Logistiker und Hersteller, die große Abnahmemengen produzieren. So vermeiden sie, dass Lebensmittel, die nicht der Norm entsprechen oder kurz vor oder nach dem Erreichen des Mindesthaltbarkeitsdatums stehen, in der Tonne landen. Zunächst soll gesagt sein, dass die Tafel mit weit über 950 Tafeln in Deutschland, immer Vorrang hat. Sprich, das, was die Tafeln selbst nicht mehr abholen können, übernimmt dann SIRPLUS. Die Vorgehensweise ist dabei ganz einfach. Die fleißigen Helfer der Organisation retten die Lebensmittel aus dem Handel und verkaufen sie dann weiter. Natürlich achten sie immer darauf, dass die Nahrungsmittel noch genießbar sind. Viele Menschen glauben leider, dass das MHD ein Ultimatum darstellt. Dem ist aber bei vielen Produkten nicht so! Deshalb setzt sich der Großteil des in Deutschland produzierten Lebensmittelabfalls aus Privathaushalten zusammen. Ziel ist es dabei ein Bewusstsein für Lebensmittelverschwendung zu schaffen und die Menschen dazu anzuregen, mehr über ihre Umwelt und die verbrauchten Ressourcen nachzudenken. [Wir] schaffen Bewusstsein und Achtsamkeit für einen enkeltauglichen Umgang mit wertvollen Ressourcen. Unser Ziel ist es, durch unser Geschäftsmodell sowie unsere Medienpräsenz und Bildungsarbeit, die Wertschätzung für Lebensmittel zu steigern.SIRPLUS, Mission & Vision Es gibt einen Onlineshop und 6 Rettermärkte in Berlin. Dort kannst du ganz bequem gerettete Lebensmittel, aber auch Kosmetika und andere Waren einkaufen. Auf der Website kannst du dich über die jeweiligen Standorte informieren und was sie dort anbieten. Online gibt es 2 verschiedenen Möglichkeiten deinen Beitrag zu leisten. Der Onlineshop von SIRPLUS Im Onlineshop kannst du ganz normal einkaufen, wie im Laden auch. Dort hast du eine große Auswahl der aktuell geretteten Lebensmittel und Produkte. Daher variiert das Angebot immer je nach Bestand. Es ist eben nur das da, was auch gerettet wurde. Z. B. Riegel, Konservendosen, Backmischungen, Schokolade, Öl, Nüsse, Honig, Brotaufstrich und viele weitere noch genießbare Lebensmittel. Es gibt aber natürlich auch einen Non-Food-Bereich mit kosmetischen Artikeln. Cremes, Duschgel, Deos, wiederverwendbare Abschminkpads oder sogar Kondome. Besonders bekannte Marken sind unter anderem Eat Happy, Kokowach, Yogi Tee GmbH, BioNutra, Rettergut oder die Eigenmarke von SIRPLUS. Du kannst auch ganz einfach vegane Lebensmittel, glutenfrei, Bio, Superfoods aussuchen oder nach bestimmten Nahrungsmitteln filtern. Wenn du deine Lieblingsmarke im Onlineshop gefunden hast, kannst du immer wieder deren Produkte bestellen. Mit dem Code vegan50 sparst du 50 % auf die erste Box bei deiner nächsten Abo-Bestellung. Egal welches Modell oder welche Variante. Aktuell sind die Boxen auf der Website vergünstigt, sodass du mit dem Gutscheincode noch mehr Geld sparst! Lebensmittelboxen Etwas ganz Besonderes sind die Lebensmittelboxen. Denn das sind kleine Überraschungsboxen, bei denen du eigentlich nie so wirklich weißt, was drin steckt. Du kannst entweder eine einzelne Box bestellen oder wenn du noch mehr Geld sparen magst, bietet sich auch ein Abomodell an.  Es gibt zwei Varianten und zwei Boxen zur Auswahl. Die Box-Veggie und die Bio+Vegan Box im M (3 Monate) oder L (12 Monate) Abo. Du suchst dir einfach aus, welche der Boxen für dich interessant ist und bestellst dann in deinem gewählten Abo. Dann bekommst du alle 4 Wochen eine neue Box mit neuen Produkten auch Hause geliefert. Nach Ablauf des Abos kannst du es jederzeit wieder kündigen. SIRPLUS Rentenmarkt in Berlin Was ist in den Boxen? Das spannende ist, dass niemand weiß, was in den Boxen drin ist. Denn das kommt ganz darauf an, welche Produkte gerettet werden. Ganz klar ist, dass keine Frischware versendet wird. Denn das ist aus hygienischen Gründen einfach noch nicht machbar. Du findest darin Produkte, wie Müsli, Aufstriche, Snacks, Getränke & Grundnahrungsmittel. Dabei sind sie alle bio-zertifiziert und vegan oder vegetarisch. Mit dem Abo Modell sparst du richtig Geld, denn im Handel würdest du für dieselben Artikel weitaus mehr bezahlen. Auch wenn die Lebensmittel kurz vor Überschreiten des MHD sind oder es sogar schon weit hinter sich gelassen haben (teilweise auch 2 Jahre) sind die Produkte noch genießbar. SIRPLUS stellt mit regelmäßigen und strengen Sicherheitskontrollen die Genießbarkeit der Produkte sicher! Von daher brauchst du dir darüber keine Sorgen zu machen. SIRPLUS BOX BIOVEGAN Vorteile einer Lebensmittelbox Du sparst nicht nur Geld, sondern tust auch noch jeden Monat etwas Gutes! Durch die Überraschungsboxen lernst du monatlich neue Lebensmittel und Produkte kennen, die du dir so vielleicht nicht gekauft hättest und lernst stets etwas Neues dazu. Außerdem rettest du regelmäßig noch genießbare Nahrungsmittel und trägst damit zum Umweltschutz bei. Du hast die Möglichkeit Superfoods und vegane Produkte für deutlich weniger Geld zu probieren und freust dich jeden Monat auf die nächste Box. Denn im Grunde ist das dann wie Weihnachten das ganze Jahr. Du weißt nicht was drin ist und das Auspacken macht dann am meisten Spaß. Zudem gibt es noch ein ganz wunderbares Projekt, das SIRPLUS unterstützt. Mit jeder Bestellung spendet SIRPLUS einen gewissen Betrag für Schulmahlzeiten in Burundi. Mit dem Projekt Besser lernen ohne Hunger der Welthungerhilfe trägt SIRPLUS dazu bei, die Schulmahlzeiten sicherzustellen und den Kindern eine warme Mahlzeit zu spenden. Hunger ist ein riesiges Problem. Jeder neunte Mensch hat nicht einmal die minimal erforderliche Nahrungsmenge zur Verfügung. In Burundi leidet über die Hälfte der etwa elf Millionen Einwohner*innen unter Mangelernährung. Besonders Kinder sind betroffen, die noch dazu wachsen und lernen müssen. Mit knurrendem Magen und Mangelerscheinungen zur Schule gehen? Nahezu unmöglich. Nicht umsonst ist der Slogan des Spendenprojekts: Bildung geht durch den Magen. In der Welthungerhilfe haben wir einen starken Partner gefunden, mit dem wir die Vision von einer Welt teilen, in der alle Menschen genügend zu essen haben und alle produzierten Lebensmittel gegessen werden. SIRPLUS, Welthungerhilfe Deine Überraschung Und das Beste kommt zum Schluss, denn wir haben ein kleines Geschenk für dich! Mit dem Code vegan50 sparst du 50 % auf die erste Box bei deiner nächsten Abo-Bestellung. Egal welches Modell oder welche Variante. Aktuell sind die Boxen auf der Website vergünstigt, sodass du mit dem Gutscheincode noch mehr Geld sparst! Einfach deine Lieblingsbox auswählen, in den Warenkorb packen und an der Kasse im Bestellprozess in das Feld Hast du einen Rabattcode vegan50 eintragen. Der Preis wird dann automatisch für die erste Box in einem Abo reduziert. Wenn du noch Fragen zu SIRPLUS hast, kannst du dich gerne auf der Website informieren und dann gleich im Anschluss deine erste Bestellung aufgeben! Wir wünschen dir ganz viel Spaß beim Lebensmittel retten. Tipp: Vegan leben und vegan einkaufen wird immer einfacher. Regelmäßig stellen wir dir neben Rezepten und unseren Lieblingsprodukten auch vegane Marken und Online Shops vor - von veganer Kosmetik über vegane Mode bis hin zu tollen veganen Lebensmitteln, Superfoods, und Küchenhelfern. Im veganen Online-Shop findest du vegane Marken und auch Start-ups, die unterstützenswert sind. Hier geht es zum Shop. Wir wünschen dir viel Vergnügen beim Entdecken und Genießen! Das könnte dich auch interessieren - Gemüseabo | Wertschöpfung statt Wegwerfgellschaft - Etepetete | Gemüse retten - Gemüse selber anbauen - Grüne Bude | Nachhaltig online shoppen - Bio und vegan online einkaufen - Gärtnerei Hof Woeste | Ökologische Landwirtschaft - Naturkosmetik selber machen - Vorsatz 2020 | Plastikfrei - Vegane online Shops - Essbare Strohhalme von Knusperhalm - Zero Waste Buchtipps - 5 Tipps um deinen Alltag plastikfrei zu gestalten Anzeige, da dieser Artikel teilweise Affiliate-Links enthält oder in Kooperation mit einem Partner entstand. Durch euren Kauf unterstützt ihr aktiv die Arbeit von Deutschlandistvegan. Wir danken euch!

Die besten grünen Onlineshops

4. Februar 2021 Deutschland is(s)t vegan 

Die besten grünen Onlineshops Nachhaltige Läden, in denen fair produzierte und ökologisch einwandfreie Produkte verkauft werden, finden sich nicht für jeden in unmittelbarer Laufnähe. Im Internet hingegen kannst du zu jeder Tages- und Nachtzeit alles bestellen, was dein Ökoherz begehrt: und das mit gutem Gewissen! Grüne Onlineshops verfolgen ein nachhaltiges Geschäftskonzept und vertreiben ausschließlich Öko- und Naturprodukte, die zudem oft aus fairem Handel stammen. Und wenn du mal nach Inspiration für vegane Geschenkideen suchst, schau in diesem Artikel vorbei. Spannend sind auch die Artikel  Nachhaltige Geschenkideen und Zero Waste Geschenke. Grüne Onlineshops Wir haben für dich eine Auswahl unserer liebsten grünen Onlineshops zusammengestellt. Nicht alle sind 100% vegan, aber nachhaltig und du kannst aus den Kategorien Lebensmittel, Lifestyle, Kosmetik und Mode wählen. Die Reihenfolge der Shops hat dabei keine Wertung. Im unserem Partnershop findest weitere grüne und vegane Shops und Marken und auch Start-ups, die wir sehr gerne unterstützen. Hier geht es zum Shop. Wir wünschen dir viel Vergnügen beim Entdecken! Inhaltsverzeichnis: - Lebensmittel - Vantastic Foods - etepetete - Gepa - Keimling - sunflowerFamily - Lifestyle - Avocadostore - InnoNature - Kauzana - the nu company - Kosmetik - Blattkultur - ECCO Verde - HYDROPHIL - grüne Bude - Mode - Greenality - le shop vegan - Loveco - recolution - Wie wird ein Onlineshop zu einem grünen Onlineshop? Vegane Lebensmittel Der große Onlineshop vantastic Foods Dieser Onlineshop heißt seit August 2020 nicht mehr alles vegetarisch, sondern vantastic foods. Das Angebot hat sich aber nicht geändert. Diese Seite ist Europas führender Onlineshop mit über 1.500 pflanzlichen Lebensmitteln wie Fleischersatzprodukte, Wurst-, Käse- & Fischalternativen. Außerdem gibt es Brotaufstriche und vegane Süßigkeiten & Backwaren der bekanntesten Marken in diesem Segment. Über 50 % des Sortiments besteht jetzt bereits aus Bio- und Fairtrade-Produkten.  - sehr großes und rein veganes Sortiment - Schwerpunkt: Lebensmittel, Kosmetik, Tiernahrung, Accessoires, Bücher - teilweise Bio (Filtermöglichkeit) - Versandkosten: 4,90 Euro - ab 49,- Euro versandkostenfrei - zum Shop etepetete Gemüsbox Obst und Gemüse retten mit etepetete etepetete rettet zusammen mit einem Netzwerk an Bio-Bauern extravagant aussehendes Obst und Gemüse. Ein erheblicher Teil der Ernte bleibt aufgrund seines Aussehens auf dem Feld liegen, wird vernichtet oder zur Energiegewinnung zweckentfremdet. etepetete schickt dir deine Bio-Kiste frisch vom Feld an die Haustür - Schwerpunkt: unperfektes Gemüse & Obst in Abo-Kisten - Bio-Qualität | plastikfrei | CO2-neutral - zum Shop Möchtest du mit uns gemeinsam Obst und Gemüse retten? Dann schau dir diesen Artikel an und mach einfach mit. Mit dem Code ,Deutschlandistvegan erhältst du außerdem 5,00 EUR Rabatt auf deine erste Box im Shop von etepetete! Faire Produkte von Gepa Die GEPA ist der Vorreiter des fairen Handels und ein beliebter grüner Onlineshop. Seit mehr als 40 Jahren setzt sich das Unternehmen für faire Arbeitsbedingungen ein. Fast alle (84 %) GEPA-Lebensmittel sind biologisch produziert. Entdecke Kaffee, Tee, Schokolade sowie Wohnaccessoires und faire Mode im Onlineshop. - große Kaffee-, Schokolade- und Teeauswahl - Schwerpunkt: Lebensmittel und Produkte aus fairem Handel - Versandkosten: 3,90 Euro - ab 50,- Euro versandkostenfrei - zum Shop Gesunde Lebensmittel bei Keimling Naturkost Bei Keimling Naturkost findest du im grünen Onlineshop alles für eine gesunde und vegane Ernährung. In bester Qualität und selbstverständlich Bio - das ist das Ziel von Keimling Naturkost und zwar schon seit 1984! Keimling Naturkost will mit den Produkten eine gesunde Ernährung und darüber hinaus einen gesunden Lebensstil fördern. - Schwerpunkt: Lebensmittel in Bio- bzw. Rohkostqualität | hochwertige Küchenhelfer - Versandkosten: 5,90 Euro - ab 75,- Euro versandkostenfrei - zum Shop Proteinreiche Fleischalternativen von sunflowerFamily Die Hackprodukte der Sunflower Family aus Sonnenblumenprotein sind eine Weltneuheit. Der Fleischersatz aus Sonnenblumenkernen kommt ohne Soja, Gluten und künstlichen Zutaten aus. Mit dem Hack kann man alles kochen, was man auch mit Hackfleisch machen kann. Der Onlineshop wächst kontinuierlich an. Mittlerweile gibt es auch Öle und Proteine, alles 100% biologisch. Mit dem Code *deutschlandistvegan kannst du 15 % sparen! - Schwerpunkt: veganes Hackfleisch aus Sonnenblumenkernen - Versandkosten: 3,90 Euro - ab 29,- Euro versandkostenfrei - zum Shop Grüner Lifestyle Avocadostore mit mehr als 900 Anbieter Im avocadostore, Deutschlands größter Onlineshop für Fair Fashion und Green Lifestyle, findest du mehr als 900 Anbieter und Hersteller. Beim Kauf eines der über 200.000 Produkte unterstützt du innovative Start-ups, grüne Unternehmen und nachhaltige Wirtschaftskonzepte. Schau dir dazu auch diesen Artikel an. - riesige Auswahl - Schwerpunkt: Mode, Deko- & Wohnaccessoires, Geschenkartikel - diverse Suchfilter einstellbar - Versandkosten: 5,95 Euro - ab 90,- Euro versandkostenfrei - zum Shop 100% vegane Nahrungsergänzungsmittel von InnoNature InnoNature steht für Nahrungsergänzungsmittel aus 100% natürlichen Inhaltsstoffen. Alle Produkte sind vegan, tierversuchsfrei und bio-zertifiziert. Außerdem wird mit jedem verkauften Produkt eine Schulmahlzeit für Kinder in Afrika finanziert. Mit dem Code *DIV10 erhältst du 10 % auf alle Produkte von InnoNature. - Schwerpunkt: hochwertige Nahrungsergänzungsmittel - Versandkosten: 3,90 Euro - ab 39,- Euro versandkostenfrei - zum Shop The Green Lifestyle Store Kauzana Kauzana ist ein Onlineshop für grüne Lifestyle-Produkte. Das Kauzana-Sortiment umfasst eine tolle Auswahl aus den Bereichen: Mode, Schmuck, Kosmetik und Wohnaccessoires. Alle Produkte sind entweder fair produziert, plastikfrei, vegan oder umweltschonend. Viele davon erfüllen sogar alle Merkmale zugleich. - Schwerpunkt: grüne Lifestyle-Produkte - Versandkosten: 4,50 Euro - ab 100,- Euro versandkostenfrei - zum Shop the nu company - gesunde Snacks Im grünen Online-Shop von the nu company bekommst du gesunde Snacks und plastikfreie Verpackungen! Die Gründer möchten bei ihren Produkten Gesundheit, Nachhaltigkeit und optimalen Geschmack verbinden, so dass man auf nichts verzichten muss und seinen Beitrag zur Umwelt leistet. Schokolade muss nämlich sicher nicht ungesund sein und Proteinshakes nicht voller Chemie. The nu company zeigt, dass es auch anders geht - Eben natürlicher und gesünder. Und das Wichtigste: Sie setzen ein klares Zeichen für unsere Umwelt und engagieren sich aktiv für den Klimaschutz! Die Schokoriegel enthalten 65% weniger Zucker und der Proteinshake nupro enthält weder Süßstoffe noch Aromen. Für jedes verkaufte Produkt wird zudem ein Baum gepflanzt. - Schwerpunkt: vegane Schokolade und Proteine mit weniger Zucker - Versandkosten: 3,90 Euro - ab 30,- Euro versandkostenfrei - zum Shop Mit dem Code Maral10 erhältst du 10% Rabatt im Shop! Vegane Kosmetik Blattkultur aus Hamburg Die Hamburger Marke Blattkultur steht für vegane Kosmetik ohne Tierversuche. Auf Palmöl, synthetische Duftstoffe, Silikone und andere unnatürliche oder schädliche Rohstoffe wird genauso verzichtet wie auf tierische Bestandteile. Um eine hochwertige Qualität zu garantieren, wird in einer kleinen Manufaktur in Norddeutschland produziert. - Schwerpunkt: hochwertige vegane Gesichtspflege - Versandkosten: 3,90 Euro - ab 35,- Euro versandkostenfrei - zum Shop Naturkosmetik von ECCO Verde Im Onlineshop von ECCO Verde findest du über 16.700 Naturkosmetik-Produkte zur Haar- und Körperpflege. Darüber hinaus auch dekorative Kosmetik von internationalen Herstellern. Alle Produkte sind frei von schädlichen Chemikalien oder Mikroplastik und bestehen aus hochwertigen Bio-Ölen und pflanzlichen Rohstoffen. - sehr große Auswahl - gute Filtermöglichkeiten - Schwerpunkt: Naturkosmetik-Produkte - Versandkosten: 3,90 Euro - ab 29,90 Euro versandkostenfrei - zum Shop Nachhaltige Hygieneprodukte von HYDROPHIL Eine tolle Marke für innovative und nachhaltige Hygieneprodukte. HYDROPHIL hat zahlreiche faire, wasserneutrale und vegane Produkte im Sortiment, die in keinem Badezimmer fehlen dürfen! So kannst du dir selbst und der Umwelt etwas Gutes tun und gehst einen weiteren großen Schritt in Richtung Nachhaltigkeit - Schwerpunkt: nachhaltige Zahn- und Körperpflegeprodukte wie Seifen und Kosmetik - Versandkosten: 4,90 Euro - ab 10,- Euro versandkostenfrei - zum Shop Nachhaltig einkaufen bei grüne Bude Bei der grünen Bude werden Produkte bevorzugt, die aus Deutschland oder dem nahen Ausland kommen und auch dort hergestellt werden. Dies fördert die nationale Wirtschaft und hilft auch, Arbeitsplätze zu erhalten. Außerdem ist es viel umweltfreundlicher, Produkte aus dem Inland zu bestellen. Das Ziel von grüne Bude ist, dass du dort alles findest, was du im Alltag brauchst. Natürlich als nachhaltiges Produkt oder in Bio-Qualität. Dabei werden ,,Made in Germany und kleine Betriebe, die regionale Produkte aus Demeter-, Bioland- oder Naturland-Anbau verarbeiten, bevorzugt. - Schwerpunkt: Unterstützung kleiner Manufakturen mit echter Handarbeit  - Versandkosten: 4,95 Euro - ab 50,- Euro versandkostenfrei - zum Shop Vegane Mode Ökologische Mode von Greenality Die Mode von Greenality ist ökologisch hergestellt und es kommen nachhaltige Materialien wie Bio-Baumwolle oder Tencel zum Einsatz. Hier findest du Bio-Mode für jeden Anlass, ob sportliche Streetwear oder schicke Business-Looks. Mit jedem gekauften Teil ermöglichst du außerdem eine Schulstunde in Bangladesch. - sehr große Auswahl - Schwerpunkt: fair hergestellte Bio-Mode - Versandkosten: 2,50 Euro - zum Shop Fair Fashion von LOVECO LOVECO ist ein Fair Fashion Onlineshop für nachhaltige Mode aus Berlin. Hier findest du eine tolle Auswahl aus über 50 Fair Fashion & Slow Fashion Labels. Hosen, Jacken, Schuhe, Taschen uvm. werden unter nachhaltigen Bedingungen für Mensch, Tier und Natur hergestellt. - großes rein veganes Sortiment - Schwerpunkt: nachhaltige Mode und Accessoires - Versandkosten: 3,90 Euro - zum Shop Gründe Revolution mit recolution recolution setzt sich zusammen aus revolution und eco und will eine grüne Revolution starten. Der grüne Onlineshop bietet langlebige biologische Basics an, die du jahrelang tragen kannst. recolution produziert wertvolle Produkte und achtet bei der Produktion auf faire und saubere Lieferketten. - Schwerpunkt: hochwertige Basics - versandkostenfrei - zum Shop Nachhaltige Mode und Taschen von le shop vegan le shop vegan bietet alles für einen nachhaltigen Lifestyle. Vegane Mode und vegane Taschen, die unter fairen Bedingungen und aus nachhaltigen, tierfreien Stoffen hergestellt sind. Hier findest du ausgewählte Modekollektionen und angesagte Eco-Labels. - rein veganes Sortiment - Schwerpunkt: Mode und Taschen - versandkostenfrei - zum Shop Wie wird ein Shop zu einem grünen Onlineshop? Sogenannte grüne Onlineshops erfüllen bestimmt Kriterien, wodurch sie sich von den üblichen Shops unterscheiden. Dazu gehören zum Beispiel: .kt-svg-icon-list-items_­78ad10-9c ul.kt-svg-icon-list {margin:0px 0px 10px 0px;}.kt-svg-icon-list-items_­78ad10-9c ul.kt-svg-icon-list .kt-svg-icon-list-item-wrap .kt-svg-icon-list-single {margin-right:15px;} Das Geschäftskonzept Ein grüner Onlineshop wirtschaftet nicht nur nachhaltig, sondern leistet auch aktiv einen Beitrag zum Umwelt- und Klimaschutz. Natürlich sind Basics wie zum Beispiel der Bezug von Ökostrom, Müllvermeidung und Energiesparen selbstverständlich. Der Versand Der Versand erfolgt im besten Fall CO2-neutral, indem die Emissionen mit Zertifikaten ausgeglichen werden. In großen Städten werden die Waren teilweise von Fahrradkurieren ausgeliefert. Die Verpackung Der grüne Onlineshop verpackt die Waren nahezu plastikfrei und wenn das nicht zu 100 % möglich ist, zumindest umweltfreundlich und recycelbar. Das Sortiment Natürlich sollte das Sortiment (möglichst komplett) aus nachhaltigen Produkten bestehen. Das ist für den Verbraucher durch dementsprechende Siegel transparent gestaltet. Zu den Siegeln gehören zum Beispiel: Fairtrade, FSC, GOTS, Grüner Knopf, Veganblume ... Soziales Engagement Viele grüne Onlineshops gehen noch einen Schritt weiter und unterstützen ökologische oder soziale Projekte. Darüber hinaus werden Prozente des Unternehmensgewinns gespendet. Tipp: Vegan leben und vegan einkaufen wird immer einfacher. Regelmäßig stellen wir dir neben Rezepten und unseren Lieblingsprodukten auch vegane Marken und Online Shops vor - von veganer Kosmetik über vegane Mode bis hin zu tollen veganen Lebensmitteln, Superfoods, und Küchenhelfern. Im veganen Online-Shop findest vegane Marken und auch Start-ups, die unterstützenswert sind. Hier geht es zum Shop. Wir wünschen dir viel Vergnügen beim Entdecken und Genießen! Diese Artikel könnten dich auch interessieren - Vegane Kosmetik - Marke Blattkultur 8sam - Zero Waste Geschenke - Nachhaltige Geschenkideen - Vegane Haarpflege von A&O - 2020 wird vegan - machst du mit? - Vegane Bücher - Vegan einkaufen leicht gemacht! - 5 Tipps um deinen Alltag noch nachhaltiger zu gestalten - Vegane Rezepte Anzeige, da dieser Artikel teilweise Affiliate-Links enthält oder in Kooperation mit einem Partner entstand. Durch euren Kauf unterstützt ihr aktiv die Arbeit von Deutschlandistvegan. Wir danken euch! 

Karottenlachs Rezept mit Pfannkuchen

1. Februar 2021 Deutschland is(s)t vegan 

Karottenlachs Rezept mit Pfannkuchen Lachs aus Karotten? Also jetzt übertreiben die Veganer mit ihren veganen Alternativen! Heute zeigen wir dir ein ganz spannendes Gericht, denn es gibt vegane Pfannkuchen mit einem Karottenlachs Rezept und Cashewcreme. Für dieses Karottenlachs Rezept ist es wichtig, dass die Karotten richtig zubereitet werden und lange durchziehen können, denn so bekommst du einen intensiven Geschmack. Natürlich schmeckt es nicht genau wie echter Lachs, aber es kommt dem Gefühl sehr nahe und das ist das was wir möchten. Wir möchten zeigen, dass du mit einfachen Zutaten ein super veganes Gericht kreieren und das Ganze mit gutem Gewissen genießen kannst! Damit das Karottenlachs Rezept gelingt, werden die Möhren zunächst blanchieren. Danach sollten sie mindestes für 4 Stunden, am besten aber über Nacht mariniert werden. Die wichtigsten Zutaten der Marinade für den charakteristischen Fischgeschmack sind Liquid Smoke, Noriblätter und Leinöl. Wenn dir der Geschmack nicht intensiv genug ist, dann kannst du die Mengen der einzelnen Zutaten auch erhöhen. Falls du noch Lust auf weitere vegane Häppchen hast, dann schaue bei unseren 5 veganen Fingerfood Rezepten. Unser Karottenlachs Rezept eignet sich auch hervorragend als Topping auf einer Veganen Buddha Bowl oder in einem Veganen Sandwich. Karottenlachs Rezept mit Pfannkuchen + Cashewcreme - Vorbereitungszeit: 20 Minuten - Kochzeit: 5-8 Minuten - Marinierzeit: mind. 4 Stunden oder über Nacht - Schwierigkeitsgrad: einfach - Menge: 4 Portionen Zutaten Karottenlachs - 3 Karotten (geschält) - 2 EL Apfelessig - 2 EL Leinöl - 1 EL Sojasauce - 1 TL Liquid Smoke - 2 Noriblätter - 1 1/­­2 TL Salz Zutaten Pfannkuchen - 225 g Haferflocken (fein gemahlen) - 225 ml Wasser - 1 TL Backpulver - 1 TL Apfelessig - Prise Salz - Olivenöl Zutaten Cashewcreme - 100 g Cashewkerne (über Nacht eingeweicht) - 125-150 ml Wasser - 2 TL Hefeflocken - 1 Zitrone - 1 TL Salz - 1/­­2 TL Senf - 1/­­4 TL Pfeffer - Schnittlauch Zubereitung - Zunächst Karotten mit einem Schäler in dünnen Scheiben runter schälen. Dann für 5-8 Minuten blanchieren und abkühlen lassen. - Anschließend Noriblätter in grobe Stückchen zerrupfen und mit den restlichen Zutaten verrühren. Danach die Karottenscheiben einlegen, verrühren und mindestens über Nacht im Kühlschrank durchziehen lassen. Dabei mehrmals täglich umrühren. - Dann alle Zutaten für den Dip (außer den Schnittlauch) in einen Mixer geben und cremig mixen. - Danach die Pfannkuchen vorbereiten, dafür alle trockenen Zutaten verrühren und mit den restlichen Zutaten zu einem glatten Teig verrühren. Anschließend mit etwas Olivenöl in einer Pfanne bei mittlerer Hitze 2-3 Minuten pro Seite ausbacken.  - Dann die Pfannkuchen mit der Cashewcreme, Karottenlachs (ohne Noriblatt) und gehacktem Schnittlauch garnieren. veganer Lachs Tipp: Vegan leben und vegan einkaufen wird immer einfacher. Regelmäßig stellen wir dir neben Rezepten und unseren Lieblingsprodukten auch vegane Marken und Online Shops vor - von veganer Kosmetik über vegane Mode bis hin zu tollen veganen Lebensmitteln, Superfoods, und Küchenhelfern. Im veganen Online-Shop findest vegane Marken und auch Start-ups, die unterstützenswert sind. Hier geht es zum Shop. Wir wünschen dir viel Vergnügen beim Entdecken und Genießen! Diese Artikel könnten dich auch interessieren: - Veganes Fingerfood - 5 vegane Partyhäppchen - Vegane Snacks - 5 Tipps für vegan unterwegs - Energy Balls - Vegane proteinreiche Snacks - Party-Zupfbrot mit Basilikum-Pesto und Chili - Kombucha selber machenZero Waste - Vegan muss nicht teuer sein! - Rezepte veganisieren! - 2020 Vegan Werden - Vegan to go - Drei einfache vegane Rezepte - Sophia Hoffmann: Zero-Waste-Küche - Buchrezension - So kochst du nachhaltig - Unsere Tipps und Tricks Anzeige, da dieser Artikel teilweise Affiliate-Links enthält oder in Kooperation mit einem Partner entstand. Durch euren Kauf unterstützt ihr aktiv die Arbeit von Deutschlandistvegan. Wir danken euch!

Vegane Bücher - Neuerscheinungen 2020/2021

25. Januar 2021 Deutschland is(s)t vegan 

Vegane Bücher - Neuerscheinungen 2020/2021 Vegane Bücher werden immer beliebter. Egal ob Kochbücher oder Ratgeber: Es gibt mittlerweile so einige tolle vegane Bücher. Zu jedem Thema findet man etwas und kann sich kulinarisch inspirieren lassen. Natürlich sind auch vegane Ratgeber sehr beliebt, da man dort die wichtigsten Informationen rund um die vegane Lebensweise evidenzbasiert nachlesen kann. Heute zeigen wir dir die neusten veganen Bücher der letzten Monate, sowie ein paar tolle kommende Neuerscheinungen. Inhaltsverzeichnis: - Vegan Soulfood: 100 wunderbare Gerichte, die glücklich machen - Kochen fürs Klima: Wie du dich nachhaltig und umweltbewusst ernährst - Fitness Kochbuch Vegan - Vegan Express: 180 schnelle Alltags-Blitz-Rezepte für Berufstätige - Natural Sweets - das Backbuch: Zuckerfrei, vegan und glutenfrei backen - Vegan Low Budget: Großer Geschmack zum kleinen Preis - Vegan! Das Goldene von GU: Tierfreie Rezepte zum Glänzen und Genießen - Das vegane Gesundheitsbuch - Orient trifft vegan - Vegan Express - Schneller gekocht als geliefert - Vegan Cakeporn - Safari Kitchen Vegan Soulfood: 100 wunderbare Gerichte, die glücklich machen (C) Amazon Das Kochbuch Vegan Soulfood von der bekannten Bloggerin Bianca Zapatka liefert dir 100 neue vegane Rezepte, die nicht nur optisch überzeugen, sondern auch geschmacklich einiges drauf haben. Du findest im Buch süße und herzhafte Frühstücksideen, leichte Salate und erfrischende Getränke oder klassische Wohlfühlgerichte. Soulfood ist Essen, was einfach glücklich macht. Alle Rezepte sind außerdem mit Nährwertangaben versehen, was einen tollen Überblick verschafft. Die Zubereitungsschritte sind bebildert und machen das Nachkochen kinderleicht! Ob Saftige Blaubeer-Scones, Blumenkohl-Steaks mit Nusskruste, japanische Dumplings mit Chilisoße oder ein cremiger Schoko-Cheesecake - Bianca Zapatka hat für jeden Geschmack etwas dabei. Das Buch kostet 24,99EUR. Kochen fürs Klima: Wie du dich nachhaltig und umweltbewusst ernährst (C) Amazon Im Buch Kochen fürs Klima - Wie du dich nachhaltig und umweltbewusst ernährst findest du nicht nur 60 leckere vegetarische und vegane Rezepte, sondern auch Tipps und Anregungen, wie du deine Ernährung nachhaltiger und umweltfreundlicher gestalten kannst. Die Rezepte sind außerdem regional und saisonal, was sie natürlich besonders umweltfreundlich macht. Die Autoren (Umweltaktivist Christoph Schulz und der Ernährungsspezialist Julian Hölzer) erklären die gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Folgen des menschlichen Konsumverhaltens und leuchten auf, wie die Ernährung unsere Zukunft retten kann. Ein informatives Buch, was zum Nachdenken einlädt und auch zum nachhaltigeren Kochen motiviert. Das Taschenbuch kostet 17,99EUR. Fitness Kochbuch Vegan (C) Amazon Im Fitness Kochbuch vegan erfährst du, welche Lebensmittel dir helfen, deine Ziele am schnellsten zu erreichen - Ob es um Abnehmen, Muskelaufbau oder die Nährstoffversorgung geht, hier ist für jeden etwas dabei. Das Buch liefert dir einen exklusiven Ratgeber und 179 vegane Fitness Rezepte. Der Autor Dominik Karim erklärt außerdem, warum die pflanzliche Nahrung für deine Fitness und Gesundheit besonders gut ist. Zu jedem Rezept findest du die vorberechneten Nährwerten + Kalorien. Du erfährst außerdem, welche Nährstoffe dein Körper wirklich braucht. Du wirst nicht nur zum gesünderen Kochen motiviert, sondern auch dazu, deinen Körper fit zu halten und sportlicher zu werden. Das Taschenbuch kostet 13,95EUR. Vegan Express: 180 schnelle Alltags-Blitz-Rezepte für Berufstätige (C) Amazon Das Buch Vegan Express von Sebastian Freud ist für alle super, die schnell lecker und abwechslungsreich kochen möchten. Du findest im Buch 180 vegane Rezepte für jeden Tag, mit maximal zehn Zutaten, die auch untereinander hervorragend kombinierbar sind. Alle Rezepte verfügen über eine exakte, leicht nachvollziehbare Anleitung und sind in maximal einer halben Stunde auf dem Teller. Zu jedem Rezept finden sich außerdem ausführliche Nährwertangaben. Viele Rezepte lassen sich auch prima mit Vorräten kochen, wenn du gerade keine Lust und Zeit zum Einkaufen hast. Außerdem spart der Autor bei den Rezepten bewusst unnötige Küchenutensilien ein, weshalb die Aufräumarbeiten danach schneller erledigt sind. Das Taschenbuch kostet 12,99EUR. Natural Sweets - das Backbuch: Zuckerfrei, vegan und glutenfrei backen (C) Amazon Das Kochbuch Natural Sweets ist perfekt für alle, die das Backen lieben! Du findest dort 100 gesunde, vegane, zuckerfreie und glutenfreie Rezepte, die du guten Gewissens genießen kannst. Die Autorin Eileen Pesarini liebt Backen über alles und ist mittlerweile auch erfolgreiche Start-up-Gründerin, da sie mit mit Lini`s Bites ihre eigenen zuckerfreien Schoko-Nussriegel auf den Markt gebracht hat. Dieses Buch ist ihr erstes Backbuch, in dem sie ihre Lieblingsrezepte in einer gesünderen Variante aufzeigt. Du findest dort auch Klassiker wie Kaiserschmarrn über Vanillekipferl! Außerdem kannst du alles über veganen Binde- Backtrieb- und Geliermittel nachlesen und zuckerfreie Weihnachtsrezepte austesten! Das Buch kostet 24,95EUR. Vegan Low Budget: Großer Geschmack zum kleinen Preis (C) Amazon Vegan Low Budget zeigt, dass vegan sicherlich nicht immer besonders teuer sein muss. Die Bestsellerautoren Niko Rittenau und Sebastian Copien haben Rezepte kreiert, die nährstoffreich, alltagstauglich und natürlich rein pflanzlich sind - Und das alles zum kleinen Preis. Wie auch bei ihrem letzten gemeinsamen Buch liefert Niko Rittenau das theoretische Wissen rund um die gesunde vegane Ernährung und Sebastian Copien kombiniert dieses Wissen mit Handwerk und Küchentechnik, um leckere und kreative Gerichte zu entwickeln. Das Buch kostet 19,95EUR. Vegan! Das Goldene von GU: Tierfreie Rezepte zum Glänzen und Genießen (C) Amazon Vegan! Das Goldene von GU liefer dir eine große Auswahl an alltagstauglichen veganen Rezepten, die einfach und schnell zuzubereiten sind und natürlich super schmecken. Dabei ist für jeden Geschmack etwas dabei: mit oder ohne Soja, glutenfrei, low carb oder no carb. Auf 400 Seiten findest du Rezepte für vegane Basics, Frühstücksgerichte, Snacks für Zwischendurch, One-Pot-Gerichte, Hauptspeisen, Klassiker und Süßes. Ob eine Green Power Bowl mit Avocado und Kiwi oder Süßkartoffel-Sauerkraut-Topf mit Tofu, das Buch gibt dir die Möglichkeit, neue spannende, aber einfache Rezepte der veganen Küche auszuprobieren. Ob allein oder mit Freunden und Familie, es ist für jeden etwas dabei. Das Buch kostet 20,00EUR. Das vegane Gesundheitsbuch (C) Amazon Das Buch Das vegane Gesundheitsbuch erscheint am 01. März 2021 und liefert alle wichtigen Grundlagen und Informationen für eine klimafreundliche und pflanzenbasierte Ernährung. Die Autorinnen Dr. Annette Kerckhoff  und Julia Schneider zeigen, dass einheimische Lebensmittel, Kräuter, Wildpflanzen und Getreide große Heilkräfte haben und als Heilmittel eingesetzt werden können. Du findest dort außerdem Anleitungen, wie du für zahlreiche Beschwerden vegane Hausmittel herstellen kannst - Alles mit regionalen Zutaten. Ob Eisenmangel, Gelenk-Beschwerden oder Husten - Vegane und nachhaltige Heilmittel können Abhilfe schaffen. Das Buch wird als E-Book erhältlich sein und kostet 17,99EUR. Orient trifft vegan (C) Amazon Orient trifft vegan erscheint am 12. Februar 2021 und liefert dir 80 tolle Rezepte, die eine Geschichte erzählen und dich in die Welt des Orients eintauchen lassen. Die orientalische vegane Küche kann mehr als nur Falafel und Veggi-Döner! Lasse dich überzeugen von fantastischen Gewürzen, aromatischen Kräutern, Hülsenfrüchten und Gemüse bis hin zu leckeren Desserts. Außerdem findest du im Buch einen praktischen Einkaufszettel mit allen Basics für die orientalische Küche. Das Buch kostet 24,95EUR. Vegan Express - Schneller gekocht als geliefert (C) Amazon Vegan Express - Schneller gekocht als geliefert erscheint am 31. Mai 2021 und zeigt dir ,wie du schnell, nachhaltig und einfach vegane Soulfood-Rezepte kochen kannst. Die beliebtesten Take-away-Klassiker wie Burger oder Frühlingsrollen kann man nämlich auch ganz einfach und schnell zu Hause zubereiten, wenn man weiß wie. So sparst du Verpackungsmüll, Geld und Zeit! Die Autorin Katy Beskow zeigt dir tolle Rezepte aus der amerikanischen, italienischen, indischen, chinesischen und orientalischen Küche. Natürlich ganz vegan. Das Buch kostet 20,00EUR. Vegan Cakeporn (C) Amazon Vegan Cakeporn erscheint am 13. Juni 2021 und ist vorerst lediglich als Kindle-Ebook erhältlich. Bianca Zapatka präsentiert dort ihre schönsten und leckersten Kuchen, Torten und Süßigkeiten. Die 70 tollen Rezepte überzeugen jeden Kuchenliebhaber und kommen selbstverständlich ganz ohne tierische Produkte aus. Hilfreiche Tipps zu pflanzlichem Ei- und Milchersatz inklusive Umrechnungstabellen sowie Grundrezepte für Teig-Varianten bieten die perfekte Grundlage für alle Hobbybäcker und Fans der veganen Küche. Das E-Buch kostet 21,99EUR. Safari Kitchen (C) Amazon Safari Kitchen erscheint am 06. August 2021 und zeigt, wie du auch unterwegs leckeres veganes Essen genießen kannst. Perfekt zur Sommerzeit, wo Outdoor-Aktivitäten und Campen sehr beliebt ist, präsentiert Gesa Neitzel einfache vegane Rezepte für das Frühstück, Mittag- und Abendessen. Diese kann man sowohl unterwegs in der Campingküche als auch zu Hause in der heimischen Küche oder auf dem Grill zubereiten. Neben zahlreichen Tipps bietet Gesa Listen für die Ausrüstung sowie Anekdoten und atemberaubende Naturfotos aus der Wildnis Afrikas. Das Buch kostet 29,99EUR. Reise in die Freiheit: Wie ich in der Wildnis den Sinn des Lebens fand (C) Amazon Das Buch Reise in die Freiheit von Matthias Langwasser erscheint am 23. Februar 2021 und ist ein Ratgeber, in dem der Autor seine Erlebnisse der zwei Jahre, in denen er ohne Geld durch die Wildnis Frankreichs und Spaniens wanderte und sich überwiegend von Früchten, Nüssen und Kräutern ernährte. Die Erkenntnisse der Reise können eine tolle Inspiration für alle sein, die sich nach einem freien, ungebundenen Leben sehnen oder ihr Leben neu ausrichten möchten. Das Buch kostet 18,99EUR. Tipp: Vegan leben und vegan einkaufen wird immer einfacher. Regelmäßig stellen wir dir neben Rezepten und unseren Lieblingsprodukten auch vegane Marken und Online Shops vor - von veganer Kosmetik über vegane Mode bis hin zu tollen veganen Lebensmitteln, Superfoods, und Küchenhelfern. Im veganen Online-Shop findest vegane Marken und auch Start-ups, die unterstützenswert sind. Hier geht es zum Shop. Wir wünschen dir viel Vergnügen beim Entdecken und Genießen! Diese Artikel könnten dich auch interessieren - Ist vegane Ernährung gesund? - Vegan ohne Soja - Zuckerfrei ernähren - die besten Bücher - Veganes Fastfood - die besten Kochbücher - Vegane Sachbücher für den Einstieg - Nahrungsergänzungsmittel bei veganer Ernährung - Veganes Fasten - Dein veganer Einkaufsplan - Vegan-Klischee ade - Wir gehen den Mythen auf den Grund - Was du bei veganer Ernährung beachten solltest Anzeige. Da dieser Artikel teilweise Affiliate-Links enthält oder in Kooperation mit einem Partner entstand. Durch deinen Kauf unterstützt du aktiv die Arbeit von Deutschlandistvegan. Wir danken dir!

Gemüse: Die Sorten sind besonders gesund

19. Januar 2021 Deutschland is(s)t vegan 

Es ist kein Geheimnis, dass Gemüse sehr gesund ist. Egal, welche Ernährungsform einem zusagt: Gemüse spielt dabei immer die gesündeste Rolle. Und das nicht ohne Grund: Gemüse steckt voller wichtiger Vitamine, Mineralstoffe und Ballaststoffe. Es ist vielfältig einsetzbar und die Auswahl ist riesig! Wir zeigen dir heute, welche Gemüsesorten besonders gesund sind und warum sie in deiner Ernährung einen großen Platz einnehmen sollten. Inhaltsverzeichnis: - Was macht gesundes Gemüse aus? - Wie kann ich mehr gesundes Gemüse essen? - Gesundes Gemüse: 10 nährstoffreiche Sorten - Gesunde Rezepte Was macht gesundes Gemüse aus? Generell ist Gemüse natürlich immer gesund. Dennoch gibt es einige Unterschiede, was den Nährstoffgehalt angeht. Somit unterscheiden sich die verschiedenen Gemüsearten anhand der Anzahl der Vitamine, Mineralstoffe, Makronährstoffe und sekundären Pflanzenstoffen. Wie gesund ein Gemüse ist, ist außerdem abhängig von verschiedenen Faktoren. Dazu zählen: - Regionalität - Saisonalität - Frischegrad - Zubereitung (möglichst schonend) - schadstoffarm (möglichst bio-zertifiziert) Also lässt sich festhalten: Am besten kaufst du regionales Gemüse aus der Saison, was möglichst frisch aussieht und bio-zertifiziert ist. Dann achtest du auf eine schonende Zubereitung, wie z.B. das Dampfgaren, damit die zahlreichen Vitamine und Nährstoffe im Gemüse enthalten bleiben. Was viele nämlich nicht wissen, ist dass einige Nährstoffe nicht besonders hitzeresistent sind und bei hohen Temperaturen auf längerem Zeitraum verschwinden. Wenn du dein Gemüse an diesen Kriterien (oder möglichst vielen davon) auswählst, ist es gesünder, als die Alternative. Wie kann ich mehr gesundes Gemüse essen? Vielen Menschen fällt es immer noch schwer, ausreichend Gemüse in ihre Ernährung zu integrieren. Doch es gibt so viele verschiedene Gemüsesorten mit unterschiedlichen Geschmäckern und Zubereitungsmöglichkeiten, dass eigentlich für jeden etwas dabei ist! Empfehlenswert ist es, 3-5 Portionen Gemüse am Tag zu essen. Wenn dir das schwer fällt, kann dir eventuell einer unserer Tipps weiterhelfen. - Mache aus frischem Gemüse frische Smoothies! Am besten eignen sich grüne Gemüsesorten wie Selleriestangen, Spinat, Brokkoli, Grünkohl oder Gurke, aber auch rote Beete oder Möhren. Wenn du dann noch saftiges Obst wie Äpfel, Birnen, Kiwis, Bananen oder Beeren hinzufügst, schmeckt man die Gemüsesorten noch weniger heraus! Eine echte Nährstoffbombe! - Koche leckere Suppen mit deinem Gemüse und püriere alles gut, dann siehst du das einzelne Gemüse nicht mal mehr. Suppen können so einfach zubereitet werden und aus fast jedem Gemüse kannst du eine Suppe kochen! Ob Tomate, Möhre, Kürbis, Brokkoli, Spinat, Blumenkohl, Paprika oder Pastinake: Du kannst deiner Kreativität und deinem Geschmack freien Lauf lassen. - Wenn du keine Zeit hast, frisches Gemüse zu kaufen und zubereiten, kaufe tiefgefrorenes Gemüse. Das ist besser, als gar kein Gemüse zu essen und geht auch viel schneller! - Esse Gemüse auch als Snack! Rohkost ist sehr gesund und lässt sich auch einfach nebenher snacken. Du sparst dir dadurch Zeit und Aufwand. Mit dem richtigen Dip dazu schmeckt es umso besser. - Bereite dir reichhaltige und bunte Salate zu! Salate bestehen natürlich hauptsächlich aus Gemüse, was sie äußerst gesund macht! Auch hier sind dir kaum Grenzen gesetzt. Schneide einfach deine liebsten Gemüsesorten klein und vermische sie mit etwas Öl und Essig. Du kannst aber auch vegane Joghurtdressings oder ähnliches verwenden. Mit ein paar Nüssen und Hülsenfrüchten erhöhst du den Nährstoffgehalt noch mehr und hast eine reichhaltige, vollwertige Mahlzeit. Gesundes Gemüse: 10 nährstoffreiche Sorten Spinat Spinat kann vielseitig eingesetzt werden. Ob als Salat, im Smoothie, als Suppe, als Beilage oder integriert in Soßen und Aufläufe: Spinat ist ein wahrer Alleskönner! Er ist reich an Vitamin A, K und Folsäure, sowie dem sekundären Pflanzenstoff Lutein. Außerdem hat er kaum Kalorien. Er hat von April bis Oktober Saison, kann aber auch tiefgekühlt gekauft werden. Brokkoli Brokkoli ist ebenfalls eine tolle Beilage. Du kannst aus Brokkoli aber auch tolle Suppen machen oder ihn in Smoothies integrieren. Er ist besonders reich an Magnesium, Protein, Vitamin C, Calcium und Glucosinolate, was als sehr gesundheitsfördernd gilt. Er hat Saison von Juni bis November, kann aber auch tiefgekühlt gekauft werden. leckere vegane Nudeln mit Spargel und Tomaten Tomate Botanisch betrachtet zählen Tomaten zwar zu den Früchten, aber wissen das die wenigsten. Sie enthalten eine Menge Antioxidanzien, Vitamin C, Kalium, Folsäure und Vitamin K. Tomaten passen eigentlich zu allem: Ob als Suppe, frisch als Snack, in Soßen, als Dip, gebacken, gegrillt oder im Salat: Sie schmecken einfach immer! Außerdem haben sie wenig Kalorien. Als Freilandware sind sie in Deutschland von Juni bis August erhältlich. In den Wintermonaten stammen sie aus Italien, Spanien, Marokko und Israel. Spargel Spargel besteht zu 93% aus Wasser und hat sehr wenig Kalorien. Er wirkt entwässernd und enthält Asparagin, einen wichtigen Eiweißbaustein. Außerdem beinhaltet er Kalium, Selen, Vitamin C und Folsäure. In Deutschland ist traditionell Spargelsaison von April bis 24. Juni. Spargel kann den Stoffwechsel fördern und schmeckt als Beilage, als Suppe, gebraten und gegrillt sehr gut. etepetete Gemüsbox Wenn du Lust hast, kannst du auch Lebensmittel retten und auch eine Box von etepetete auszuprobieren, mit dem Code ,,,Deutschlandistvegan gibt es 5EUR Rabatt auf die erste Box. Grünkohl Grünkohl kann dich vor allem in den Wintermonaten mit reichlichen Nährstoffen versorgen. Du kannst ihn in deinen Smoothie mixen, eine Suppe daraus kochen oder ihn als Beilage gedünstet essen. Nur 50g Grünkohl decken deinen Tagesbedarf an Vitamin C, K und A. Er beinhaltet außerdem reichlich Calcium, Kupfer und Magnesium. Saison hat er ca. von Oktober bis März. Vegane Chicken Bowl mit Bimi(R) Brokkoli Rote Beete Rote Beete hat reichlich gesundheitsfördernde Effekte. Sie kann die Durchblutung steigern, sowie den Blutdruck und den Cholesterinspiegel senken. Außerdem enthält Rote Beete viele wichtige Antioxidanzien und B-Vitamine und eine Menge Folsäure. Sie ist als Freilandware von August bis November erhältlich, als Lagerware auch den Rest des Jahres. Du kannst sie außerdem als Konserve oder tiefgefroren kaufen, achte dabei aber darauf, dass ihr möglichst wenig Zusatzstoffe beigesetzt sind. Rote Beete schmeckt als Suppe, als Beilage oder in Smoothies und Salaten sehr gut. Rucola Rucola enthält gesunde Senföle und Nitrate, sowie  Beta-Carotin, Schwefelstoffe, Calcium, Folsäure und Vitamin K. Rucola gehört zu den Salaten und eignet sich deshalb besonders in herzhaften Salaten. Du kannst ihn aber auch in deinen Smoothie mixen oder eine Suppe damit verfeinern. Als Topping für Kartoffeln oder auch ganz einfach als Beilage schmeckt er ebenfalls super. Er hat von Mai bis Oktober Saison. Den Rest des Jahres findest du meistens italienischen Rucola im Regal. Knoblauch Knoblauch wird zwar meist als Gewürz bezeichnet, zählt aber eigentlich zum Zwiebelgemüse. So oder so solltest du Knoblauch regelmäßig in deine Nahrung integrieren, da er sehr viele gesundheitliche Vorteile hat! Er kann dank seiner 20 Schwefelverbindungen das Immunsystem stärken, den Cholesterinspiegel senken und entzündungshemmend wirken. Frischer Knoblauch hat von September bis Oktober Saison, es gibt ihn aber ganzjährig getrocknet zu kaufen. Du kannst mit der scharfen Knolle jegliche herzhafte Speisen aufpeppen! Ob Dips, Suppen, Salate, in Aufläufen oder zu anderem Gemüse - Knoblauch passt echt immer! Mangold Mangold ist kalorienarm und super nährstoffreich! Er enthält Kalium, Calcium, Magnesium, Eisen, Folsäure, Vitamin C, Beta-Carotin und einige wichtige B-Vitamine. Da er aber Nitrat enthalten kann, sollte er nicht warm gehalten werden und auch nicht von Babys und Kleinkindern verzehrt werden. Die Hauptsaison von Mangold ist von Juni bis August. Er passt perfekt zu frischen Salaten oder als Beilage. Petersilie Petersilie gilt oft nur als Deko oder wird sehr gering verwendet. Doch sie ist so gesund! Petersilie enthält nämlich reichlich Vitamin C, Vitamin A, Betakarotine, Folsäure, Vitamin B1 bis B6, Calcium, Magnesium, Eisen, Phosphor und Vitamin K. Sie kann beruhigend auf den Magen wirken und die Zellen schützen. Saison hat Petersilie von Mai bis Oktober. Probier doch mal aus, aus frischer Petersilie ein leckeres Pesto zu machen! Oder saniere damit deine Suppe und andere leckere Beilagen. Gesunde Rezepte Nun zeigen wir dir eine Auswahl unserer leckersten und gesündesten Rezepte mit gutem Gemüse. Schau unbedingt mal rein! Vielleicht findest du ja dein neues Lieblingsrezept. - Veganes Pilzrisotto mit Brokkoli - Vegane Buddhabowl - Vegane Gnocchi mit Feldsalatpesto - Buddha Bowl mit Erdnusssauce und Ananas - Vegane Blumenkohlwings - Vegane Chicken Bowl mit Bimi(R) Brokkoli - Hirse-Kartoffelpuffer - Grüner Spargel aus dem Ofen mit Kräuterpolenta - Proteinbowl mit Beeren und Hanf - Gesundes Gemüsecurry - Taboulé Salat Tipp: Vegan leben und vegan einkaufen wird immer einfacher. Regelmäßig stellen wir dir neben Rezepten und unseren Lieblingsprodukten auch vegane Marken und Online Shops vor - von veganer Kosmetik über vegane Mode bis hin zu tollen veganen Lebensmitteln, Superfoods, und Küchenhelfern. Im veganen Online-Shop findest vegane Marken und auch Start-ups, die unterstützenswert sind. Hier geht es zum Shop. Wir wünschen dir viel Vergnügen beim Entdecken und Genießen! Diese Artikel könnten dich auch interessieren - Ist vegane Ernährung gesund? - Vegan Masterclass Fermentation - Nahrungsergänzungsmittel bei veganer Ernährung - Veganes Fasten - Dein veganer Einkaufsplan - Vegan-Klischee ade - Wir gehen den Mythen auf den Grund - Vegane Eltern verurteilt - Was ist an den Anti-Vegan Schlagzeilen dran? - Was du bei veganer Ernährung beachten solltest

Vegane Blätterteig-Rollen mit Senf-Dip

31. Dezember 2020 Deutschland is(s)t vegan 

Vegane Blätterteig-Rollen mit Senf-Dip Zum Ende des Jahres verwenden wir noch einmal eines unser Lieblingsprodukte und zaubern Veganes Fingerfood. Es gibt leckere Vegane Blätterteig-Rollen mit dem Sonnenblumen Hack von Sunflower Family. Diese veganen Partyhäppchen erinnern ein wenig an ,Würstchen im Schlafrock. Doch wir bereiten eine Füllung aus würzigen Sonnenblumen Hack vor. Serviert wir das vegane Fingerfood dann mit einem leckeren Senf-Dip, doch auch Ketchup oder ein Chutney passen sehr gut dazu. Die Füllung kannst du je nach deinem Geschmack variieren und noch klein geschnittene Pilze dazugeben und diese mit anbraten. Doch auch Vegane Käsealternativen oder Paprikawürfel machen sich gut. Je nach dem was du gerade da hast oder was dir besonders gut schmeckt. Das tolle an diesem veganen Rezept ist, dass du in kurzer Zeit eine große Menge zubereiten kannst. Denn du kannst die Menge verdoppeln und gleich eine große Ladung backen. Luftdicht verpackt, kannst du die Vegane Blätterteig-Rollen auch einfrieren. Da wir vegane Snacks lieben, haben wir bereits tolle vegane Rezepte kreiert. Schau doch gerne bei unseren Veganen Fingerfood Rezepten oder den Veganen Partyhäppchen vorbei. Das Vegane Party-Zupfbrot mit Basilikum-Pesto und Chili sieht nicht nur super aus, sondern schmeckt auch köstlich und ist ein echter Hingucker auf dem Buffet. Viel Spaß beim Ausprobieren und jetzt gibt es Vegane Blätterteig-Rollen mit Sonnenblumen Hack und Senf-Dip! Vegane Blätterteig-Rollen mit Sonnenblumen Hack und Senf-Dip - Vorbereitungszeit: 20 Minuten - Backzeit: 18-20 Minuten - Schwierigkeitsgrad: einfach - Menge: 6-8 Portionen Zutaten ,Blätterteig-Rollen - 1 Pack. Veganer Blätterteig (rechteckig) - 1 Pack. Sonnenblumen Hack - 100 ml Wasser - 1 Zwiebel - 2 EL Olivenöl - 3 EL Tomatenmark - 1 EL Agavendicksaft - je 1 TL Misopaste + Senf + Paprikapulver - je 1/­­2 TL Paprikapulver (geräuchert) + Kreuzkümmel - Salz + Pfeffer - Petersilie (gehackt) - Chiliflocken (optional) - 2-3 EL Semmelbrösel Zutaten Glasur - 3 EL Pflanzendrink - 1 EL Olivenöl - 1 EL Agavendicksaft - Prise Salz - Sesam Zutaten ,Senf-Dip - 4 EL Creme Fraiche Alternative - 2 EL Agavendicksaft - 3 TL Senf -  1/­­2 Zitrone (Saft) - Salz + Pfeffer - Chiliflocken Zubereitung - Zunächst das Sonnenblumen Hack mit dem Wasser einweichen. Dann die Zwiebel fein hacken und mit Öl glasig anbraten. - Anschließend die restlichen Zutaten für die Rollen (außer Semmelbrösel) zu den Zwiebeln geben und bei mittlerer Hitze einige Minuten anbraten. Danach komplett auskühlen lassen. Falls die Masse zu feucht ist, etwas Semmelbrösel einrühren. - Nun den Blätterteig längs halbieren und die Füllung etwa 3 cm dick und der Länge nach darauf verteilen. - Dann den Blätterteig aufrollen und mit einem scharfen Messer vorsichtig in etwa 3 cm dicke Stücke schneiden. - Alle Zutaten für die Glasur verrühren, die Rollen damit bestreichen und mit Sesam bestreuen. - Anschließend im vorgeheizten Backofen bei 180 °C für 18-20 Minuten backen. - Danach Vegane Blätterteig-Rollen und mit dem Dip servieren. Tipp: Vegan leben und vegan einkaufen wird immer einfacher. Regelmäßig stellen wir dir neben Rezepten und unseren Lieblingsprodukten auch vegane Marken und Online Shops vor - von veganer Kosmetik über vegane Mode bis hin zu tollen veganen Lebensmitteln, Superfoods, und Küchenhelfern. Im veganen Online-Shop findest vegane Marken und auch Start-ups, die unterstützenswert sind. Hier geht es zum Shop. Wir wünschen dir viel Vergnügen beim Entdecken und Genießen! - Vegane Fingerfood Rezepte - einfach + schnell - Veganes Fingerfood - 5 vegane Partyhäppchen - Vegane Snacks - 5 Tipps für vegan unterwegs - Energy Balls - Vegane proteinreiche Snacks - Party-Zupfbrot mit Basilikum-Pesto und Chili - Kombucha selber machen - Zero Waste - Vegan muss nicht teuer sein! - Rezepte veganisieren! - 2020 Vegan Werden - Vegan to go - Drei einfache vegane Rezepte - Sophia Hoffmann: Zero-Waste-Küche - Buchrezension - So kochst du nachhaltig - Unsere Tipps und Tricks Anzeige, da dieser Artikel teilweise Affiliate-Links enthält oder in Kooperation mit einem Partner entstand. Durch euren Kauf unterstützt ihr aktiv die Arbeit von Deutschlandistvegan. Wir danken euch!


Sie werden diese Recepte sicherlich auch genießen ...

Fehler gefunden?
Helfen Sie uns zu beheben! Schreiben Sie es uns!



Fehlt etwas auf unseren Seiten? Schalgen Sie neue Inhalte oder Feature vor!



Haben Sie einen Kommentar?
Schicken Sie es uns!