Nudeln - vegetarische Rezepte

Nudeln vegetarische Rezepte

Vegane Pasta alla Norma

13. September 2021 Eat this! 

Achtung, hier kommen Nudeln, die eine wahre Opernarie auf deiner Zunge veranstalten werden. Wir kochen heute den sizilianischen Klassiker - ... Der Beitrag Vegane Pasta alla Norma erschien als erstes auf Eat this!.

Zucchini-Puffer mit Ofengemüse der Saison, Oliven und Zitronen-Rosmarin-Joghurt

10. September 2021 Herr Grün kocht 

Zucchini-Puffer mit Ofengemüse der Saison, Oliven und Zitronen-Rosmarin-Joghurt Dieses Post enthält Werbung für MANI In diesem Rezept verwende ich wegen seiner Vielseitigkeit das 100 % native Olivenöl von MANI - der Küchenheld und das Olivenöl zum Braten, Kochen, Frittieren und Backen. Während in griechischen Küchen fast nur Olivenöl verwendet wird, ist man hierzulande noch etwas vorsichtig und verwendet es fast ausschließlich für Salate. Ich denke, das liegt an dem Gedanken, dass Olivenöl hohe Ofenhitze nicht aushält. Dem ist aber nicht so, wie ich in diesem Rezept zeige. Das Ofengemüse ist nämlich für 30 Minuten bei 220 Grad im Ofen und meistert diese Herausforderung mit Leichtigkeit. Ich bin begeistert von der Qualität und Vielseitigkeit dieses des 100 % nativen Olivenöls von MANI. Warum das so ist und warum es von MANI auch >>Küchenheld>Der Sommer ist noch nicht vorbei. Er fängt gerade erst anSie können natürlich jederzeit da oben kochen, wenn Sie möchten, Signor Grün.>Zucchini-Puffer mit Ofengemüse der Saison, Oliven und Zitronen-Rosmarin-JoghurtEntwässerung>Zwei wunderbare griechische Pizzen mit Rucola, Tomaten, Champignons, grünen Oliven, Kalamata Oliven, Oliven- und TomatenpasteRohkost-Teller mit Gemüse der Saison und MANI Kalamata-Oliven und Grüne & Kalamata-Oliven in RohkostqualitätMediterraner Nudelsalat mit selbstgemachten Pilz-Nudeln, Aubergine, gelber Paprika, Zwiebeln, Tomate, grünen Oliven und MANI Polyphenol OlivenölKartoffel-Möhren-Puffer mit spicy Cr?me Sofia aus pürierten Kichererbsen, Joghurt, Knoblauch, Chili und Schwarzkümmel und mit MANI Gewürzoliven - dazu PflücksalatGriechischer Nudelsalat mit Kritharaki, geschmorter Paprika, Tomaten, Gurke, Feta, Oliven, frischer Minze und Sesam-FladenbrotGigantes Plaki - weiße Riesenbohnen mit Ofengemüse, einer Tomatensauce und vegetarischen Bulgur-BällchenJoghurt-Aprikosenkuchen mit gemahlenen Mandeln

20 vegane Rezepte fürs Homeoffice

26. August 2021 Deutschland is(s)t vegan 

20 vegane Rezepte fürs Homeoffice Letztes Jahr 2020 haben wir alle etwas erlebt, das es so in unserer Generation noch nicht gab. Einen pandemiebedingten Lockdown. Keiner wusste so genau was los war, wie lange dieser Zustand dauern würde und wie man weiterhin arbeiten sollte. Die wenigsten können schließlich von zu Hause aus arbeiten und dasselbe Pensum halten oder erreichen, wie im Büro. Gemeinsam Mittagessen zu gehen wird in vielen Unternehmen und Firmen gerne regelmäßig praktiziert. Ob es sich hierbei um ein Geschäftsessen oder einfach nur die Mittagspause handelt, spielt dabei keine Rolle. Seit den letzten Ereignissen mussten wir unseren Arbeitsalltag ziemlich umgestalten. Das betraf auch das Essen. Restaurantbesuche und Essen vom Imbiss fielen weg. Deswegen haben wir für alle, die aus welchen Gründen auch immer, zu Hause arbeiten eine Liste erstellt, mit leckeren und einfachen veganen Rezepten fürs Homeoffice. Wie du Corona farbenfroh begegnen kannst, liest du in dem Artikel über die Plant Based Power Küche für deinen Körper! Inhaltsverzeichnis 15 Rezepte zum Frühstück, Mittag- und Abendessen Weitere Rezeptideen für deinen Arbeitsalltag Rezepte, die dich begeistern werden 15 Rezepte zum Frühstück, Mittag- und Abendessen Dein veganes Homeoffice Frühstück Sicher, wir frühstücken bestimmt alle zu Hause. Egal, ob wir im Homeoffice oder im Büro arbeiten. Aber sind wir mal ehrlich: immer nur belegtes Brot ist ja auch langweilig. Wie wäre es denn mit einem veganen Power Frühstück, das dich mit voller Energie durch den Tag bringt? Unser Top 5 Auswahl findest du hier. Amaranth-Porridge mit knusper-Topping Mit diesem genialen Power Frühstück startest du voller Energie in den Tag. Amarath ist reich an Calcium, Magnesium und Eisen, was dir einen extra Kick verleiht. In Kombination mit den Beeren hast du hier ein schnell zubereitetes und leckeres Frühstück, das du sowohl warm als auch kalt genießen kannst. Hier gehts zum Amaranth-Porridge mit knusper-Topping! Foto: Michael Groll 5 Minuten Haferbrei mit Banane Wer ein Morgenmuffel ist und lange im Bett liegen bleibt hat unter Umständen später weniger Zeit für das Frühstück. Für alle, die es am Morgen etwas eiliger haben, eignet sich dieses blitzschnelle vegane Frühstück. Haferflocken sind voller wichtiger Nährstoffe, die unser Körper braucht, um gesund zu bleiben. Die Banane liefert uns außerdem wertvolle Energie und verleiht der Speise eine angenehme Süße. Probier das 5 Minuten Rezept Haferbrei mit Banane gleich aus. Foto: Michael Groll Fermentierte Overnight Oats Fermentierte Produkte wirken sich positiv auf unsere Darmflora aus und helfen der Verdauung in Gang zu kommen. Dieses Rezept für fermentierte Haferflocken bereitest du am Vortag zu und kannst es dann am nächsten Morgen direkt genießen. Super lecker! Hier gehts zum Rezept den fermentierten Overnight Oats. Vegane Frühstücksideen von Simply Vegan Wer sich an verschiedenen Variationen ausprobieren möchte, der ist hier genau richtig. Simply Vegan stellt seine besten Frühstücksideen vor, die du ganz einfach nachmachen kannst. Wähle aus einer leckeren Smoothie-Bowl, gebackenem Porridge oder einem leckeren Bircher Müsli und lass es dir schmecken. Entdecke hier die Rezeptideen von Simply Vegan. Vegane Pancakes Wer nicht so auf Haferflocken steht, aber dennoch ein reichhaltiges, leckeres und süßes Frühstück möchte, der kann sich vegane Pancakes zubereiten. Sie lassen sich ganz einfach vegan zubereiten und schmecken einfach köstlich. Das Topping verleiht den Pancakes das gewisse Etwas. Probiere das Rezept zu veganen Pancakes gleich aus. Deine vegane Mittagspause Trotz Homeoffice wollen wir uns ja alle gesund und reichhaltig ernähren. Viele wollen ihre Mittagspause draußen verbringen und nicht zu Hause. Da eignen sich clevere Lösungen zum Mitnehmen und vorbereitetes Meal Prep. Wenn du das Essen bereits am Vortag zubereitest, dann verlierst du zur Mittagspause keine Zeit beim Kochen und kannst das fertige Essen einfach nur noch schnell aufwärmen. Vegane Lunchbox Auch im Homeoffice kannst du dein Mittagessen draußen zu dir nehmen. Vielleicht sitzt du ja im Park auf einer Bank und arbeitest dort? Wenn du dir eine Lunchbox zum Mitnehmen vorbereitest, kannst du dein veganes Mittagessen immer mitnehmen, egal wo du dich gerade befindest. So kannst du von überall immer vegan essen. Diese 3 Rezepte eignen sich perfekt als vegane Lunchbox to go. Kräuterreis mit Veggie Filees Du liebst Fisch und möchtest gerne ab und an ein veganes Fischfilet zu dir nehmen? Kein Problem. Mit diesem pflanzlichen Veggie Filee hast du eine reichhaltige Mahlzeit, die nicht nur gut schmeckt, sondern die Fische im Meer auch noch am Leben lässt. Gutes gelingen mit dem veganen Veggie Filee mit Kräuterreis. Vegane Pasta Alfredo mit Hackbällchen Alle, die es etwas deftiger zum Mittagessen wollen, können sich eine lecker cremige Pasta zubereiten. Haferflocken und Cashewkerne verleihen dem Gericht einen intensiven Geschmack und die Hackbällchen runden es richtig schön ab. Hier gehts zum Rezept der Pasta Alfredo mit Sonnenblumenhack. Veganes Pilzrisotto mit Brokkoli Pilzfans aufgepasst. Mit diesem Rezept begeistert ihr einfach jeden! Das vegane Pilzrisotto wird richtig schön cremig und deftig. Es schmeckt vegan sogar noch besser und ist dabei richtig gesund. Hochwertige Zutaten, wie Brokkoli, diverse Pilze und Haferflocken machen das Risotto zu einem ganz besonderen Mittagessen. Hier siehst du, wie das vegane Pilzrisotto mit Brokkoli zubereitet wird. Vegane Tacos mit pikanter Tomatensauce Du möchstest zum Mittagessen mal was ganz anderes ausprobieren? Wie wäre es mit veganen, pikanten Tacos? Das hat sicher nicht jeder auf dem Teller. Auch zu Hause können wir uns die vegane Mittagspause richtig lecker gestalten. Mexiko ganz nah und vegan! Das kann ja nur genial werden. Hier kommst du direkt zum veganen Taco Rezept mit pikanter Tomatensauce. Dein veganes Abendessen Auch wenn die meisten zu Hause zu Abend essen, kann es doch nach einem arbeitsreichen Tag anstrengend sein noch etwas zu kochen. Daher ist mit diesen einfachen Rezepten stets Abwechslung gegeben. Ob im Homeoffice oder nicht - diese Rezepte eignen sich immer für ein leckeres veganes Abendessen. Vegane Gnocchi mit Feldsalat Pesto Dieses Rezept ist für alle gedacht, die sich wirklich schnell eine leckere und vollwertige Mahlzeit zubereiten wollen. Gnocchi kannst du entweder selber machen, oder bereits fertig kaufen. Die fertigen Gnocchi im Kühlregal sind oft vegan, du musst nur auf die Zutatenliste achten und schon kannst du dir dieses leckere Abendessen in nur wenigen Minuten zubereiten. Sieht gleich nach, wie du die veganen Gnocchi mit Feldsalat Pesto zubereiten kannst. Vegane Chicken Bowl mit Bimi(R) Brokkoli Dieses klassische Buddha Bowl Rezept eignet sich für kältere Tage, an denen unser Immunsystem etwas Unterstützung gebrauchen könnte. Es steckt voller Vitamine und wichtiger Nährstoffe, die uns gesund halten. Für den gewissen Kick gibt´s das vegane Chicken on top. Hier geht´s zu dem leckeren Rezept der veganen Chicken Bowl mit Bimi(R) Brokkoli. Indisches Curry mit Garam Masala Wer es lieber exotisch mag, der kann sich mit dem indischen Curry ausprobieren. Die indische Küche ist voll von knackigem Gemüse, leckeren Gewürzen und aromatischem Reis. Dieses vegane Abendessen trotzt nur so vor Gewürzen und verleiht deiner Küche einen Hauch von Indien. Probiere das Rezept zum indischen Curry mit Garam Masala gleich aus. Buddha Bowl mit Erdnussauce und Ananas Muss es zum Abend denn immer herzhaft sein? Du kannst dir natürlich auch eine etwas süßere Speise zubereiten, wie diese leckere und süße Buddha Bowl. Darin sind leckeres und knackiges Gemüse, eine süße und saftige Ananas sowie eine cremige Erdnusssauce enthalten, die diesem Gericht einen köstlichen Geschmack verleihen. Teste das Rezept der veganen Buddha Bowl mit Erdnusssauce und Ananas hier. Vegane Pizza mit DIY Chiliöl Der Klassiker am Abend ist oft eine vegane Pizza. Sie lässt sich super einfach und schnell selbst zubereiten und schmeckt einfach tausend mal besser, als die vom Lieferservice. Mit dem DIY Chiliöl verleihst du der veganen Pizza auch noch eine schöne scharfe Note, die den Geschmack abrundet. Probiere das Rezept der veganen Pizza mit DIY Chiliöl gleich aus und lass es dir schmecken. Veganes Gemüsecurry mit Filetstücken Currys sind Gerichte, die man in verschiedenen Geschmacksvariationen zubereiten kann. Süß, herzhaft, deftig, omami, indisch, asiatisch, orientalisch usw. Hier haben wir ein Curry für dich, das einfach nur lecker ist. Mit den saftigen Filetstückchen von LikeMeat hast du auch noch ein leckeres und abwechslungsreiches Topping oben drauf. Hier kannst du das vegane Curry mit Gemüse und Filetstücken nachkochen. Weitere Rezeptideen für deinen Arbeitsalltag Bei so einer großen Auswahl brauchen wir eigentlich überhaupt nicht mehr auswärts essen zu gehen. Wir können alles, was das kulinarische Herz begehrt auch ganz einfach selbst zu Hause machen. Da dies nur eine kleine Auswahl unserer leckeren Rezepte ist, haben wir hier noch 3 kleine Insider Tipps für euch: - 4 Proteinreiche Rezepte von Power Plant Fitness - Vegane Proteinrezepte mit Sunflower Family - 5 vegane Burgerrezepte von Esra.Tok.Vegan Rezepte, die dich begeistern werden Noch mehr Inspiration für deinen veganen Alltag, ob im Homeoffice oder nicht, findest du bei unseren Kollegen: - Vollkornnudeln mit cremiger Champignon-Rahmsauce - Grünes Thai-Curry mit Gemüse - Champignon Topf mit Spinat und Cashewsahne - Vegane Lieblingsrezepte: Kuchen, Kekse und Waffeln - 25 schnelle Rezepte für den Feierabend Tipp: Vegan leben und vegan einkaufen wird immer einfacher. Regelmäßig stellen wir dir neben Rezepten und unseren Lieblingsprodukten auch vegane Marken und Online Shops vor - von veganer Kosmetik über vegane Mode bis hin zu tollen veganen Lebensmitteln, Superfoods, und Küchenhelfern. Im veganen Online-Shop findest du vegane Marken und auch Start-ups, die unterstützenswert sind. Hier geht es zum Shop. Wir wünschen dir viel Vergnügen beim Entdecken und Genießen! Das könnte dich auch interessieren: - Veganes Eis im Supermarkt - Wer will Süßes? Muffins, Cookies, Waffeln und Co. - Meal Prep für Kids: Schnelle vegane Apfelpancakes mit Mandelcrunch - Vegane Sommerrollen mit Cashewdip - Green your Life - der Onlineshop für ein grünes Leben - Picknick mit Meal Prep Snacks: Knusperstangen mit fruchtigem Chutney - Gesunde Smoothies: Drei vegane Smoothie Rezepte - Top 10 - Erfrischungsgetränke selber machen - Rezepte veganisieren Anzeige, da dieser Artikel teilweise Affiliate-Links enthält oder in Kooperation mit einem Partner entstand. Durch euren Kauf unterstützt ihr aktiv die Arbeit von Deutschlandistvegan. Wir danken euch! 

Joghurt-Aprikosenkuchen mit gemahlenen Mandeln

14. August 2021 Herr Grün kocht 

Joghurt-Aprikosenkuchen mit gemahlenen MandelnDieses Post enthält Werbung für MANI Olivenöl Schon seit langer Zeit backe ich viele Kuchen mit Olivenöl. Ich finde es nicht nur praktisch, weil ich ja keine Butter zerlassen muss, sondern auch sehr gesund, da gutes Olivenöl viele einfach und mehrfach gesättigte Fettsäuren enthält. Viele Leser*innen fragen mich, ob man das Olivenöl nicht herausschmeckt. Tut man bei gutem Olivenöl nicht. Natürlich müssen Sie nicht das teure Salatöl nehmen - sondern Sie können das 100 % native Olivenöl von MANI verwenden. Ich bin begeistert von der Qualität und Vielseitigkeit dieses Olivenöls. Warum das so ist, erfahren Sie hier auf der der Herr Grün Site in einem Artikel von mir. Heute erzählte mir der Professor beim Nachmittagsespresso von Frau Basdeki, einer Professoren-Kollegin aus Athen, die sich auf Ursachenforschung spezialisiert hatte. >>Die Dinge sind nämlich nicht immer wie sie scheinen. Das muss man dann erforschen. Das sagt sie oftSchauen Sie sich den Verkaufsraum - ja das Haus einmal anKüchenheldZwei wunderbare griechische Pizzen mit Rucola, Tomaten, Champignons, grünen Oliven, Kalamata Oliven, Oliven- und TomatenpasteRohkost-Teller mit Gemüse der Saison und MANI Kalamata-Oliven und Grüne & Kalamata-Oliven in RohkostqualitätMediterraner Nudelsalat mit selbstgemachten Pilz-Nudeln, Aubergine, gelber Paprika, Zwiebeln, Tomate, grünen Oliven und MANI Polyphenol OlivenölKartoffel-Möhren-Puffer mit spicy Cr?me Sofia aus pürierten Kichererbsen, Joghurt, Knoblauch, Chili und Schwarzkümmel und mit MANI Gewürzoliven - dazu PflücksalatGriechischer Nudelsalat mit Kritharaki, geschmorter Paprika, Tomaten, Gurke, Feta, Oliven, frischer Minze und Sesam-FladenbrotGigantes Plaki – weiße Riesenbohnen mit Ofengemüse, einer Tomatensauce und vegetarischen Bulgur-Bällchen

Unsere vegane Pho

15. Juli 2021 Eat this! 

Eine Interpretation der leckeren vietnamesischen Nudelsuppe mit Reisnudeln, knackigen Sprossen und vielen frischen Kräutern: Das ist unsere vegane Pho! Offiziell ... Der Beitrag Unsere vegane Pho erschien als erstes auf Eat this!.

Spinat-Linguine mit einer spicy orientalischen Sauce aus Blaubeeren, Möhrenchips, Chili und frischem Thymian

7. Juli 2021 Herr Grün kocht 

Spinat-Linguine mit einer spicy orientalischen Sauce aus Blaubeeren, Möhrenchips, Chili und frischem ThymianDer Professor hatte auf dem Markt viel zu viel Blaubeeren gekauft - außerdem Spinat-Linguine und Möhren. Eine seltsame Mischung. Ich musste lachen. Aber ich äußerte mich nicht dazu. Manchmal muss man sich beim Kochen auch treiben lassen. Also sah ich es als Grund etwas zu experimentieren. Zutaten für eine Portion (Vielleicht etwas ungewöhnlich 1 Portion - aber es war ein Experiment und da habe ich zuerst nur 1 Portion gekocht - ihr könnt es ja so oft multiplizieren, wie ihr wollt-:) Für die Möhrenchips 70 g Möhre (geschält gewogen) 1 TL Kreuzkümmel 1 Stück getrocknete Chili (das war bei mir ein Stück von 2 cm - je nach Schärfebedürfnis) etwas Salz 1 EL Olivenöl Für die Sauce 3 EL Olivenöl (oder auch etwas mehr - je nachdem wieviel Sauce ihr euch wünscht) 1 kleine Zwiebel ca. 20 Blaubeeren 1 leicht geh. TL Rohrohrzucker 1 leicht geh. TL Kreuzkümmel 1/­­2 TL Schwarzkümmel 1 Stück getrocknete Chili (das war bei mir ein Stück von 2 cm - je nach Schärfebedürfnis) 1 MS Zimt Salz 1 geh. TL frischer Thymian Für die Nudeln 100 g Spinat-Linguine (oder andere grüne Nudeln) Ich habe 100 g gerechnet. Ihr könnt auch gerne mehr. Berücksichtigt das aber bei der Sauce? Zubereitung Die Möhrenchips Die Möhre schälen und in ca. 2 mm dünne Scheiben schneiden. Den Kreuzkümmel mit dem Stück Chili und etwas Salz mörsern und mit dem Olivenöl in einem Schälchen vermischen. Dann die Möhrenscheiben dazugeben und alles gut vermischen. Die Möhrenscheiben auf ein Blech mit Backpapier legen. Den Ofen auf 220 Grad Umluft vorheizen. Die Möhrenscheiben kommen auf der mittleren Schiene nun so lange in den Ofen, bis sie chipsig sind. Aber bitte nicht verbrennen:-) Die Sauce Den Kreuzkümmel zusammen mit dem Schwarzkümmel, dem Stück Chili, etwas Salz und dem Zimt mörsern und mit dem Olivenöl in einem Schälchen vermischen. Die Zwiebel schälen und in Würfelchen schneiden. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebelwürfel darin glasig dünsten. Die Blaubeeren mit der Gewürzmischung dazugeben, den Zucker und den Thymian darüber streuen und ganz kurz (wirklich kurz) andünsten. Die Pfanne zur Seite stellen. Die Nudeln Nach Packungsanweisung kochen. Finish Die Nudeln abseihen, kurz abdampfen lassen und dann zur Sauce in die Pfanne geben, etwas vermischen und erhitzen. Die Nudeln mit der Sauce auf die Teller geben und die Möhrenchips obenauf. Sonnige Grüße aus dem Kochlabor Herr GrünThe post Spinat-Linguine mit einer spicy orientalischen Sauce aus Blaubeeren, Möhrenchips, Chili und frischem Thymian first appeared on .

Warum ich MANI mag - Bio-Olivenöle, Bio-Oliven und -Mezes in hervorragender Qualität

16. Juni 2021 Herr Grün kocht 

Warum ich MANI mag - Bio-Olivenöle, Bio-Oliven und -Mezes in hervorragender Qualität Sponsored Content Warum ich MANI mag - Bio-Olivenöle, Bio-Oliven und -Mezes* in hervorragender Qualität Ich glaube, Menschen lieben es, wenn sie ein Unternehmen für sich entdecken, das dauerhaft Produkte mit hoher Qualität anbietet. Dann sind sie begeistert. Dann ist da so ein Gefühl, etwas Beruhigendes, ein Vertrauen. MANI Bläuel ist für mich so ein Unternehmen. Jedes Produkt, das ich bisher von MANI getestet habe, war von hoher Qualität. Einfach gut gemacht. Von einem Familienunternehmen mit Gefühl für Qualität und Nachhaltigkeit. Das sind die Gründe, warum ich MANI Produkte mag. * griechische Vorspeisen wie Pasten, getrocknete Tomaten oder eingelegte Kapern Wer ist eigentlich MANI Bläuel? MANI Bläuel ist kein Unternehmen, das laut auftritt. Eher dezent. Die Designs der Etiketten sind ausgewählt, filigran, naturnah. Das ist typisch. Alles verweist auf die Natur, auf die Umgebung, aus der die Produkte kommen. Das ist die Region Mani im Süden des mittleren Fingers der griechischen Halbinsel Peloponnes - mit vielen Sonnentagen und einem optimalen Boden, perfekt für den Anbau von Oliven. MANI Bläuel, mit Produktionssitz in Messinias und seinem Hauptsitz in Wien, beschäftigt heute 60 Mitarbeiter für die Produktion von Bio-Olivenölen, -Oliven und -Mezes - hochwertige Produkte, die mittlerweile in vielen Küchen geschätzt werden. In Deutschland findet man MANI Produkte in den meisten Bioläden, unter anderem bei Alnatura. Die Menschen hinter MANI Bläuel Da wären zuerst einmal Burgi und Fritz Bläuel. In den 70er Jahren gründeten die beiden in der Mani das Unternehmen Bläuel Greek Organic Products. Als Erntehelfer lernten sie die Olivenkultur der Region kennen und schätzen. Mitte der 80er begannen die Bläuels mit der Erprobung des ökologischen Olivenanbaus in Griechenland. Mit viel Leidenschaft gelang es ihnen, Landwirte von den Vorteilen des Bio-Anbaus zu überzeugen und sie bei der Umstellung zu begleiten. So entstand die jahrzehntelange erfolgreiche Zusammenarbeit mit Kleinbauern, aus der 1991 das erste ökologisch zertifizierte Olivenöl Griechenlands hervorging. Den beiden Pionieren folgten in der Geschäftsführung ihre Tochter Julia und ihr Sohn Felix (siehe nachfolgendes Interview). Vieles hat sich verändert - die Werte sind geblieben Ich bin mir sicher, dass ein wichtiges Fundament des Erfolgs von MANI die Grundwerte sind, mit denen Burgi und Fritz Bläuel begannen und die heute noch gelten: Respekt, Wertschätzung und Liebe für die Menschen und für die Umwelt. Natürlich sind es neben den Werten auch die klugen strategischen Entscheidungen, die MANI Bläuel nach vorne brachten. So kann man in das Unternehmen auch investieren - mit dem sogenannten >>Olivenbäumchen-DarlehenOlivenbäumchen-Darlehen>Export>Olivenbäumchen Darlehen>MANI FamilieKaum etwas ist langweiliger, als bloß um des Geldes Willen zu arbeiten. Kaum etwas ist gefährlicher, als aus Gewinnsucht zu arbeiten. Kaum etwas macht mehr Freude, als aus Liebe zur Welt zu arbeiten.>Fehlern>nativ extra>natives>grünen Gold>Fehler

Clever Pasta - die Pasta Revolution

25. Mai 2021 Deutschland is(s)t vegan 

Clever Pasta - die Pasta Revolution Jeder liebt Pasta, oder? Wir zumindest sind richtige Pasta-Junkies! Wer aber auf seine Linie achtet, der isst in der Regel weniger Pasta, da sie als hohe Kohlenhydratquelle dienen. Da kommen die Produkte von Clever Pasta gerade recht. Der Name ist Programm, denn die Pasta wird nicht aus Weizen, sondern aus ganz normalen Lebensmitteln hergestellt. Wie das funktioniert, aussieht und vor allem wie es schmeckt, erfahrt ihr hier. Inhaltsverzeichnis Die Geschichte hinter Clever Pasta? Was zeichnet Clever Pasta aus? Clever Pasta im Vergleich zu herkömmlicher Pasta  Die Produkte von Clever Pasta Unser Rezept Tipp Die Geschichte hinter Clever Pasta 2014 hatte Florian, der Gründer von Clever Pasta - Die Pasta Revolution ohne Reue die Idee zu roten Linsennudeln. Dazu kam er allerdings nur durch Zufall und eine Verkettung interessanter Ereignisse. Als Angestellter in einem Büro-Job mit viel Kundenkontakt war Florian von früh bis spät unterwegs und hatte somit kaum Zeit für eine gesunde und ausgewogene Ernährung. Ein Takeaway jagte das nächste und die Mahlzeiten bestanden hauptsächlich aus Fast-Food, Pizza oder Nudelgerichten. Nach einigen zusätzlichen Kilos und dem dringenden Bedürfnis sich, endlich gesünder zu ernähren machte sich Florian auf die Suche nach anderen Lebensmitteln und gesunden Rezepten. Diese passten leider so gar nicht in seinen Berufsalltag. Just in dieser Zeit erzählte ihm ein Bekannter von Nudeln, die aus Hülsenfrüchten gefertigt wurden und somit eine besonders ballaststoffreiche und gute und langkettige Kohlenhydratquelle darstellten. Florian war Feuer und Flamme und widmete seine wenige Zeit, die er neben dem Beruf noch hatte der Lebensmittelforschung. Gründer Florian Hartl Essen ist für uns vor allem eines: Genuss ohne Verzicht.Florian Hartl Ende 2014 war es dann so weit. Nach langem Herumexperimentieren und intensiven Austauschen mit Lebensmittelproduzenten liefen die ersten roten Linsennudeln vom Band. Als einer der ersten Hersteller in Europa fertigen sie seither ihre besondere Pasta aus Hülsenfrüchten. Dabei sind sie besonders stolz, dass sie immer noch bei der gleichen Fertigung in Deutschland produzieren. Mittlerweile haben sie viele weitere Sorten Clever Pasta gefertigt, immer mit demselben Anspruch. Der Anspruch ist es Pasta zu entwickeln, die tolle Eigenschaften hat, die super schmeckt und die man ganz einfach im Alltag integrieren kann. Und das ist ihnen wahrlich gelungen. Chapeau! Glutenfreie Rote Linsen Nuden Was zeichnet Clever Pasta aus? Wir alle lieben Pasta, aber die Eigenschaften, die herkömmliche Pasta mit sich bringt lieben wir nicht so sehr. Pasta ist reich an Kohlenhydraten und Gluten. Für alle, die eine Glutenunverträglichkeit haben, sind also die Produkte von Clever Pasta besonders empfehlenswert. Denn alle Pasta-Sorten sind von Natur aus vegan und glutenfrei! Zudem wird bei der Verarbeitung der Rohstoffe besonders auf die Qualität der Rohstoffe geachtet. Vorteile von Clever Pasta (im Vergleich zu herkömmlicher Pasta aus Hartweizen): 30 -32 % weniger Kohlenhydrate Bis zu 2 x mehr Protein Glutenfrei Vegan 8 verschiedene Geschmackssorten In 4 Minuten zubereitet Clever Pasta im Vergleich zu herkömmlicher Pasta  Quelle Clever Pasta Weniger Kohlenhydrate: Clever Pasta hat bis zu 32% weniger Kohlenhydrate* als herkömmliche Pasta aus Hartweizen und dabei auch noch viele langkettige, gute Kohlenhydrate. Fertig in nur 4 Minuten: Ja, wirklich. Die Clever Pasta ist in 4 Minuten fertig und passt so wirklich in jeden Alltag, egal wie stressig. Ob Büro oder zu Hause. 100 % vegan und glutenfrei: Clever Pasta ist von Natur aus vegan und glutenfrei. Bei der Herstellung kommen nur qualitativ hochwertige Produkte zum Einsatz. 2,2 x mehr Protein: Hier kommt die Protein-Bombe. Über doppelt so viel Protein* im Vergleich zu herkömmlicher Pasta und das rein pflanzlich. Die Produkte von Clever Pasta Wow! Nach so vielen Vorteilen, wollen wir euch hier auch kurz und knapp die einzelnen Produkte von Clever Pasta vorstellen. Rote Linsennudeln - der Klassiker Die rote Linse ist bei uns Deutschen besonders bekannt und auch beliebt. Kein Wunder also, dass sich das Clever Pasta zunutze gemacht hat und daraus eine leckere Pasta kreiert hat. Die Linsenpasta hat 2 x so viel Eiweiß und 31 % weniger Kohlenhydrate als Pasta aus Hartweizengrieß. Ein echtes muss für alle Linsensfans. Genieße deine rote Linsenpasta mit deiner Lieblingssauce oder einfach nur mit Öl. Egal für welche Variante du dich entscheidest, die Pasta ist in 4 Minuten fertig. Guten Appetit! Linsen Nudeln auf Basis von rotem LinsenmehlDie erste Sorte im SortimentMade with in Germany100% natürliche Zutaten & veganFertig in nur 4 Minuten Kichererbsen Nudeln - lecker mit Öl Die Kichererbsen Nudeln waren von Anfang an mit dabei und sind nicht umsonst eine der beliebtesten Sorten. Die Kichererbsenpasta ist aus 100 % Kichererbsenmehl hergestellt und hat dadurch sogar 32 % weniger Kohlehydrate. Am besten schmecken die Kichererbsen Nudeln mit einem Pesto oder einfach mit Öl und veganem Parmesan. Mhhh, guten Appetit! Kichererbsen Nudeln auf Basis von KichererbsenmehlEin Klassiker im SortimentMade with in Germany100% natürliche Zutaten & veganFertig in nur 4 Minuten Bärlauch Pasta - würzig, intensiv und lecker Die Bärlauch Pasta besteht aus einem ganz besonderen Kraut, das müde Bären munter macht. Kein Wunder also, dass daraus eine neue Pasta Sorte entstand. Die leichte Knoblauchnote ist sehr angenehm im Geschmack und lässt nicht nur müde Bären munter werden, sondern uns auch. Vor allem regt das den Appetit an! Die muss man probieren... Bärlauch Pasta auf Basis von KichererbsenmehlEin Klassiker im SortimentMade with in Germany100% natürliche Zutaten & veganFertig in nur 4 Minuten Chilli Pasta - fööhn farrfff Chili an sich ist bereits ein Statement. Diese Chili Pasta geht an alle, die schärfe und gut gewürzte Speisen lieben. Der leichte bis mittlere Schärfe-Kick rundet Gerichte besonders gut ab und verleiht ihnen das Gewisse je ne sais qoui und die Kichererbse sorgt für den Rest. Wie findest du die feurige Chili Pasta? Ist sie dir zu schart oder geht es noch schärfer? Probier es aus ... Chilli Pasta auf Basis von KichererbsenmehlEin Klassiker im SortimentMade with in Germany100% natürliche Zutaten & veganFertig in nur 4 Minuten Gelbe Erbsen Pasta - die Prinzessin auf der Erbse Erbsen beinhalten unglaublich viel pflanzliches Eiweiß. Sie hat nur einen leichten Eigengeschmack und eignet sich daher besonders gut als Pastabasis. Die Gelbe Erbsennudel sieht dabei tatsächlich aus wie normale Pasta. Gelbe und gekringelte Fussili, die es in sich haben! Diese Nudeln haben weniger Kohlenhydrate und mehr Protein als Nudelprodukte aus Hartweizengrieß. Dadurch können die Erbsennudeln als tolle Basis für leichte und sommerliche Rezepte verwendet werden. Probiert es auch und macht einen leckeren Nudelsalat. Guten Appetit! Gelbe Erbsen Nudeln auf Basis von Gelbem ErbsenmehlEin Klassiker im SortimentMade with in Germany100% natürliche Zutaten & veganFertig in nur 4 Minuten Kurkuma Pasta - ein Hauch von Indien Kurkuma ist ein Allrounder. Hier und da und überall findet sie Anwendung und wird nicht nur von der orientalischen Küche gerne verwendet. Auch hier wird Kurkuma immer beliebter. Kurkuma ist nämlich nicht nur extrem gesund, sie hat auch einen ganz tollen Geschmack, der bei dieser Pasta im Vordergrund steht. Kurkuma verleiht den Kichererbsen Nudeln eine leicht erdige Note und macht sie unwiederstehlich. Lecker! Kurkuma Pasta auf Basis von KichererbsenmehlEin Klassiker im SortimentMade with in Germany100% natürliche Zutaten & veganFertig in nur 4 Minuten Rote Beete Pasta - die Power der roten Knolle Die Revolution im Pasta Regal ist rot. Hier hat das Team von Clever Pasta ganze Arbeit geleistet, denn sie haben Rote Beete mit Kichererbsen vermischt. Heraus gekommen ist die Rote Beete Pasta, die uns alle umhaut! Ein absoluter Publikumsliebling. Die Rote Beete hat viele tolle Eigenschaften, sie ist gesund, schmeckt lecker und versorgt uns besonders gut mit Eisen. Durch ihre intensive Färbung bekommt die Pasta ihren herrlichen dunkelroten Farbton, der uns von Weitem schon anlockt. Sieht also nicht nur super aus, sondern schmeckt auch richtig lecker. Probier es aus ... Rote Beete Pasta auf Basis von KichererbsenmehlNeu im Sortiment, seit 2020Made with in Germany100% natürliche Zutaten & veganFertig in nur 4 Minuten Blumenkohl Pasta - ein Riesentrend Blumenkohl ist ein Allrounder in der veganen Küche. Ob roh, gegart, gekocht, gebraten, mariniert, er findet immer wieder Verwendung. Daher freut es uns sehr, dass wir Blumenkohl nun auch als Pasta verzehren können. Denn er ist extrem vielseitig einsetzbar und für diverse Diäten sowie für eine vegane und glutenfreie Ernährung bestens geeignet. Die Blumenkohl Pasta schmeckt mild im Geschmack und lässt sich mit tollen Soßen kombinieren. Probier es unbedingt aus! Blumenkohl Pasta auf Basis von KichererbsenmehlNeu im Sortiment, seit 2020Made with in Germany100% natürliche Zutaten & veganFertig in nur 4 Minuten Was soll man zu solch einer Produktvielfalt nur sagen? Wow! Das Schöne an den Produkten von Clever Pasta ist, dass es unterschiedliche Größen gibt. Ihr könnt zwischen dem Probierpaket entscheiden, wo jede Sorte ein mal vertreten ist. Für alle, die die Clever Pasta ausprobieren wollen und /­­ oder nicht wissen, welche der Sorten ihre Lieblingspasta ist. Zum Kennenlernpreis von nur 19,95 EUR im Sale. Es gibt auch noch ein Kennenlern-Set mit Linsen, Kichererbsen und Erbesn Nudeln für ebenfalls 19,95 EUR. Dann gibt es noch unterschiedliche Mix-Sets, für alle, die ihre Lieblingssorte bereits gefunden haben und genau wissen, was sie wollen. Die Sets können auch frei zusammengestellt und individuell befüllt werden. Die Sets kosten jeweils 19,95 EUR. Wer ausschließlich eine Sorte liebt, der kann sie auch ganz einfach im 6er-Pack, 4er- oder 8er-Pack bestellen (aktuell gibt es nur die 6er-Packs im Online-Shop). Damit kommt gleich eine größere Menge in die Küche und man spart häufiges Bestellen. Die 6er-Pakete kosten jeweils 19,95 EUR. Ein perfektes Team: Proteinreich und glutenfrei Im Sortiment von Clever Pasta gibt es aber auch noch zahlreiche andere Produkte von der Sunflower Family. Die Pasta Sorten lassen sich nämlich wunderbar mit den veganen Hackalternativen aus Sonnenblumen zu leckeren Gerichten kombinieren. In diesem Artikel stellen wir dir die Sunflower Family im Detail vor. Die Sunflower Family Wir lieben die Sunflower Family, da sie uns eine super leckere und gesunde Alternative zu Hack bietet. Das Rezept, das wir euch vorstellen wollen, wird mit dem sonnenblumenHack der Sunflower Family zubereitet. 7 Gründe, warum wir die Sunflower Family lieben: Sonnenblumenhack - die vegane & proteinreiche Alternative zu Hackfleisch ohne Soja.  Schnelle Zubereitung z.B. für Bolognese, Lasagne, Burger, oder gefüllte Paprika. 53 Eiweiß auf 100g! 100 % Bio-Sonnenblumenprotein - ohne Zusätze  Mit dem Hack pur kannst du einfach Alles kochen, ob Bolognese, Chili, Burger und mehr... Vegan  kein GLUTEN  Einfache Zubereitung Unser Rezept Tipp Und hier kommt unser absolutes Lieblingsrezept. Eine leckere Kombination aus Kichererbsen Pasta und SonnenblumenHack mit Bärlauch Zutaten: 1 Packung SonnenblumenHack 1 Packung Kichererbsen Nudeln  200 g Bärlauch (oder Spinat) 1 TL Kreuzkümmel 1 TL Salz 1 TL italienische Kräuter 1 TL Kurkuma  4 EL Ölivenöl 400 ml Wasser  eine Handvoll getrocknete Tomaten  ein paar frische Tomaten 1 EL Pinienkerne  1 EL weiße Sesamsamen  veganen Käse   1 Packung Hafer Cuisine  Zubereitung:  Alle Zutaten in eine Form geben und gut miteinander vermischen. Dann etwas Hafersahne oben drauf gießen, den Käse dazu geben und zum Schluss die restliche Hafersahne verteilen.  Backofen auf 200 Grad Ober-/­­Unterhitze vorheizen. Die Backform in den vorgeheizten Ofen schieben und für etwa 20 Minuten goldbraun backen. Die Kichererbsen haben eine Kochzeit von nur 4 Minuten, sodass du sie nicht vorkochen musst. Auf unserem Blog und dem Instagram Kanal findest du noch viele weitere Rezepte zum Nachkochen! Tipp: Vegan leben und vegan einkaufen wird immer einfacher. Regelmäßig stellen wir dir neben Rezepten und unseren Lieblingsprodukten auch vegane Marken und Online Shops vor - von veganer Kosmetik über vegane Mode bis hin zu tollen veganen Lebensmitteln, Superfoods, und Küchenhelfern. Im veganen Online-Shop findest vegane Marken und auch Start-ups, die unterstützenswert sind. Hier geht es zum Shop. Wir wünschen dir viel Vergnügen beim Entdecken und Genießen! Diese Artikel könnten dich auch interessieren: - Vegane Pasta Alfredo mit Hackbällchen - Frische vegane One Pot Pasta mit Tomaten und Oliven - Vegane Bolognese mit Sonnenblumenkernen - Pasta Baby - Friday I´m in Love - Vegane Proteinrezepte mit Sunflower - Miracle Burger + Hack von Sunflower Family - Vegan to go - Vegane Lunchbox Rezepte - Vegane Spaghetti Bolognese ohne Soja - Vollwertige vegane Buddha Bowls - Fünf vegane Buddha Bowls - Buddha Bowl mit Erdnusssauce + Ananas - Veganer Fleischersatz im Überblick - Rezepte veganisieren - Vegane Proteinrezepte Anzeige, da dieser Artikel teilweise Affiliate-Links enthält oder in Kooperation mit einem Partner entstand. Durch euren Kauf unterstützt ihr aktiv die Arbeit von Deutschlandistvegan. Wir danken euch! 

AHO.Bio - Lokale Superfoods

19. April 2021 Deutschland is(s)t vegan 

AHO.Bio - Lokale Superfoods Wir wollen alle gesund und nachhaltig leben, oder? Doch das ist nicht immer so einfach, denn die Versuchung ist überall. Gerade, wenn es um das Thema Naschen geht, lassen wir uns oft verführen und greifen zur Schokolade. Oder wenn es schnell gehen muss, wird eben die Tiefkühlpizza in den Ofen geschoben. Doch wir können uns auch ganz bewusst nachhaltig und gesund ernähren, ohne auf Naschereien oder andere leckere Dinge zu verzichten. AHO.Bio* ist das nachhaltigste Food Startup Deutschlands und war sogar schon bei der Höhle der Löwen! Inhaltsverzeichnis Wer steckt dahinter? Die Mission von AHO.Bio Der Online-Shop von AHO.Bio AHO Cracker AHO Pasta AHO Superfoods AHO Pakete Wer steckt dahinter? Seit 2010 beschäftigte sich Jannis bereits mit dem Thema gesunder und leckerer Ernährung. Nach immer häufigeren Anfragen von Freunden und Bekannten, entschied er sich 2018 die leckeren und dreieckigen Cracker für mehr als nur den engsten Kreis zu produzieren. 2020 erfüllte sich Jannis dann zusammen mit Alex seinen Traum und gründete die AHO.BIO GmbH. Heute stehen hinter dem Team von AHO.Bio genau 6 Leute. Jannis, Alex, Laura, Chantal, Daniel und Johann sind ein Herz und eine Seele. Gemeinsam kümmern sie sich um die Produkte, die Herstellung, Verpackung, Rezepte, Qualitätssicherung und und und! Jeder hat seinen zugeteilten Platz, an dem er oder sie einfach unabdingbar ist und das eigene Talent ausleben kann. Gemeinsam leben sie in einem Dorf im Wandel und haben sich ein Haus im Wald gekauft, wo die Wunder in der kleinen und feinen Manufaktur geschehen. Alle ihre Produkte sind vegan, Bio, Handmade, nachhaltig, natürlich, raw und plastikfrei. Da lohnt es sich doch richtig, im Online-Shop vorbeizuschauen und mal so richtig einzukaufen! Alex und Jannis AHO (C) AHO Die Mission vin AHO.Bio Den beiden Gründern Jannis und Alex ist es besonders wichtig, eine dezentralisierte, biologische, plastikfreie und somit ressourcenschonende Nahrungsmittelproduktion zu etablieren. Daher werden alle Produkte und Lebensmittel nachhaltig und plastikfrei produziert. Dabei entwickeln sie stetig neue Produkte und erweitern damit ihr Sortiment. Ihre Mission ist die Herstellung von ganzheitlich gesunden Lebensmitteln, die für den Menschen und den Planeten gesund und nachhaltig sind. Das Beste ist, dass AHO.Bio bei jeder Bestellung einen Baum in Honduras, Nicaragua, Haiti, Kenia, Mozambik, Madagaskar, Nepal und Indonesien pflanzt. Das Aushängeschild von AHO.Bio sind ihre Cracker, die sanft bei 42 °C schonend gedörrt werden, um alle wichtigen Nährstoffe beizubehalten. Dafür verwenden sie gekeimtes Urgetreide, um den Weg zum Ursprung wieder herzustellen und sich auf die Natur zurückzubesinnen. Damit wollen die Jungs und Mädels von AHO.Bio die Lebensmittelindustrie gänzlich transformieren und gemeinsam mit ihren Kunden viele weitere nachhaltige Produkte herstellen. Der Online-Shop von AHO.Bio AHO.Bio setzt bei ihrer Lebensmittelherstellung auf Bio Landwirtschaft und hält engen Kontakt zu den Landwirten. Sie produzieren ihre Superfoods in ihrer kleinen Manufaktur per Hand verpacken alles liebevoll in plastikfreie Tüten. Dabei verwenden sie nur echte Lebensmittel, die auch wirklich hier wachsen. Hanfsamen, Kürbiskerne, goldene Leinsamen aus Deutschland Urdinkel, Sonnenblumenkerne, Steinsalz aus Deutschland Vegan, Bio, Rohkost, Plastikfrei  Vollwertig, Protein- und Ballaststoffreich  Für jede Packung wird ein Baum gepflanzt  Versandkostenfrei per DHL GoGreen In ihrem Online-Shop bieten sie Cracker, Pasta, Superfood und Pakete an. Weiter kannst du deine Suche nach glutenfrei, histaminarm, Kochen und Backen oder nach Rohkost filtern. AHO Cracker Die AHO Cracker gibt es in 3 verschiedenen Geschmacksrichtungen und alle sind dreieckig! Zur Auswahl stehen Natur Cracker, Curry Cracker und Pizza Cracker. Diese kannst du entweder einzeln für je 4,99 EUR je 100 g kaufen oder im kleinen oder Riesen-Probierpaket. Die Sprossencracker von AHO sind aus gekeimtem Urgetreide und damit ein lokales Superfood aus Deutschland. AHO Pasta Die AHO Pasta gibt es aktuell in 2 verschiedenen Ausführungen. Du kannst zwischen Dinkelsprossen-Pasta für 3,99 EUR und Buchweizensprossen-Pasta für 3,39 EUR wählen. Zusammen im Probierpaket kommst du natürlich etwas günstiger. Das Besondere bei den Sprossen-Nudeln ist, dass sie durch das gekeimte Getreide besonders nährstoffreich sind. Dabei sind sie eine vollwertige Alternative zu Weißmehl- oder Vollkornnudeln. AHO Superfoods Bei den AHO Superfoods können wir aus 5 verschiedenen Produkten wählen. AHO.Bio bietet Sprossenmehl, Hanfsamen, Kürbiskerne, Leinsamen und Sonnenblumenkerne an. Natürlich alles in Bio-Qualität und deutscher Herkunft. Die Preise erstrecken sich zwischen 2,93 EUR bis 5,39 EUR pro Packung. So kannst du dir lokale Superfoods auf den Teller holen und unterstützt dadurch die Biolandwirtschaft in Deutschland sowie ein nachhaltiges, zukunftsorientiertes Produkt. AHO Pakete Natürlich kannst du auch bei AHO.Bio richtig sparen, indem du dir gleich mehrere Produkte als Pakete bestellst. Denn ab einem Bestellwert von 29 EUR wird dein Superfood versandkostenfrei mit DHL GoGreen geliefert. Du kannst zwischen dem Cracker-, Pasta- oder dem Kennenlernpaket wählen oder dich für eine nachhaltige und stylische Geschenkbox entscheiden und deinen Liebsten eine Freude machen. Außerdem gibt es ein All-in-one Riesenpaket, das alle Produkte beinhaltet. Mit dem Rabattcode deutschlandistvegan sicherst du dir auf deine Bestellung 10 % Rabatt im Shop*. Wenn du also nachhaltig und gesund leben möchtest, dann ist AHO.Bio die erste Anlaufstelle für dich. Hier kannst du dir sicher sein, dass nur biologische Produkte aus heimischer Landwirtschaft enthalten sind, die schonend zubereitet und verpackt werden. Unterstütze auch du die Mission und trage dazu bei, die Welt mit nachhaltigem Konsum zu unterstützen. AHO Tipp: Vegan leben und vegan einkaufen wird immer einfacher. Regelmäßig stellen wir dir neben Rezepten und unseren Lieblingsprodukten auch vegane Marken und Online Shops vor - von veganer Kosmetik über vegane Mode bis hin zu tollen veganen Lebensmitteln, Superfoods, und Küchenhelfern. Im veganen Online-Shop findest du vegane Marken und auch Start-ups, die unterstützenswert sind. Hier geht es zum Shop. Wir wünschen dir viel Vergnügen beim Entdecken und Genießen! Das könnte dich auch interessieren - Kraftvoll - Bio Superfoods online kaufen - 5 Superfoods, die deinen Stoffwechsel ankurbeln - Heimische Superfoods vegan - Unsere liebsten Superfoods - Superfoods von WYLD - Das große Buch der Superfoods von Lauri Boone - Interview zu Superfoods mit Friedrich Superfoods - Mixe deine eigenen Superfoods - Superfoods von Lifefood - Superfood: Spirulina von Grüne Alge - Hochqualitative Gewürze von Tastyone  - Kurkuma - 5 gute Gründe und 5 tolle Marken - Veganer Vorratsschrank - Produkte von Nebona Gewürze - Immunsystem stärken - 8 Tipps Anzeige, da dieser Artikel teilweise Affiliate-Links enthält oder in Kooperation mit einem Partner entstand. Durch euren Kauf unterstützt ihr aktiv die Arbeit von Deutschlandistvegan. Wir danken euch! 

Pasta Yoichiro mit Kirschtomaten, Mozzarella und Salbei

7. April 2021 Herr Grün kocht 

Pasta Yoichiro mit Kirschtomaten, Mozzarella und SalbeiEinige kennen sicherlich Yiochiro aus dem Herr Grün Kochbuch. Der junge Japaner arbeitete in Neapel in einem Restaurant, weil er sich in Antonella, die Tochter von Capreses Onkel Francesco, verliebt hatte. Dieses Gericht aß er gerne in seiner kurzen Mittagspause. Deshalb nenne ich es auch >>Pasta YoichiroSchauen Sie, Signor Grün.>Wer ist das?>Ich habe Ihnen doch schon einmal von meinem Onkel Francesco erzählt. Der das Restaurant in Neapel besitzt. Vor ein paar Jahren suchte mein Onkel händeringend einen guten Koch. Eines Tages bewarb sich ein junger Japaner. Mein Onkel ließ ihn vorkochen und stellte fest, dass er gar nichts konnte. Nicht einmal ein normales Rührei brachte er zustande. Mein Onkel, der sonst sehr temperamentvoll sein konnte, blieb ganz ruhig. >>Junge, du kannst nicht kochen. Das ist schon mal klar. Warum hast du dich beworben?

Griechischer Nudelsalat mit Kritharaki, geschmorter Paprika, Tomaten, Gurke, Feta, Oliven, frischer Minze und Sesam-Fladenbrot

26. März 2021 Herr Grün kocht 

Griechischer Nudelsalat mit Kritharaki, geschmorter Paprika, Tomaten, Gurke, Feta, Oliven, frischer Minze und Sesam-FladenbrotDieses Post enthält Werbung für MANI Egal welches Produkt ich von MANI verwende, es ist immer wieder ein Erlebnis. Produkte, die mit Wertschätzung angebaut und veredelt werden. Das können die von MANI richtig gut. Deshalb fällt es mir auch leicht, die Produkte zu beschreiben - so wie ich sie im Kochlabor wahrnehme. Dieses Gericht enthält: Das native MANI Olivenöl extra, Selection Im Mittelpunkt dieses Gericht steht das mehrfach preisgekrönte native MANI Olivenöl extra, Selection. Ein ganz besonderes Öl, das ich selber im Kochlabor verwende. Von vielen Olivenölen, die ich bisher probiert habe, gehört es eindeutig zu meinen Lieblings-Olivenölen. Das frische, mild fruchtige, sortenreine native Bio-Olivenöl extra, Selection zeichnet sich durch ein angenehmes Aroma von Kräutern und Wildblüten und eine leicht pikante Würze aus. Was dieses MANI Olivenöl so kostbar macht, ist die in der Mani am mittleren Finger des Peloponnes heimische Koroneiki Olive - schonend geerntet und ausschließlich mechanisch kalt extrahiert. Die autochtone Olivensorte, das vom nahen Meer geprägte Klima und die mineralischen Böden geben dem MANI Olivenöl seinen einzigartigen Geschmack. Das MANI Olivenöl wurde - wie erwähnt - mehrfach bei den Great Taste Awards und anderen Wettbewerben ausgezeichnet und erhält vom Herr Grün Kochlabor 5 goldene Oliven:-) MANI grüne und Kalamata Oliven al naturale - mit Chili und Kräutern Diese Oliven haben mich sofort an sonnige Sommerurlaubstage erinnert. Ich denke, das liegt unter anderem an den Kräutern (Majoran und Rosmarin), die mir auf der Zunge herumtanzten. Leicht angefeuert vom Chili. Das macht gute Laune. Heute erzählte mir der Professor von einer Geschichte, die er auf einer Olivenölmesse von einem Händler gehört hatte. Auf der Peloponnes, einer Halbinsel im Süden Griechenlands, lebte eine Frau mit ihrer Familie. Diese Frau war nicht nur sehr geschickt im Bewirtschaften ihres Olivenbaum Plantage, sie war auch eine ziemlich kluge Beraterin. Das hatte sich herumgesprochen. Sie hatte eine sehr ungewöhnliche Art mit Problemen umzugehen. Einmal kam ein Bauer zu ihr, der sich ständig Sorgen machte. War ein Problem vergangen, suchte er sich das nächste. Seine Gedanken kreisten immer wieder um neue Probleme. So ging das jahrelang. Der Bauer war völlig erschöpft. Schließlich besuchte er Anna, so hieß die Frau. Sie gab ihm einen Beutel mit genau 200 Kitharaki Nudeln. Das sind kleine Nudeln aus Hartweizengrieß, die man häufig in der griechischen Küche verwendet. Eine der Nudeln war blau und eine andere gelb. Der Bauer solle immer, wenn er sich viele Sorgen machte, die Kitharaki auf einen Tisch schütten und einzeln zurück in den Beutel legen. Zum Schluss allerdings immer die blaue und dann die gelbe Nudel - das sei wichtig. In drei Wochen solle er wiederkommen. Der Bauer hielt sich genau an das Prozedere, auch wenn es ihm manchmal schwerfiel. Nach drei Wochen besuchte er Anna wieder und war völlig verändert. Ruhig und entspannt. Es ging ihm glänzend. >>Wie sie das gemacht habe?Zwei wunderbare griechische Pizzen mit Rucola, Tomaten, Champignons, grünen Oliven, Kalamata Oliven, Oliven- und TomatenpasteRohkost-Teller mit Gemüse der Saison und MANI Kalamata-Oliven und Grüne & Kalamata-Oliven in RohkostqualitätMediterraner Nudelsalat mit selbstgemachten Pilz-Nudeln, Aubergine, gelber Paprika, Zwiebeln, Tomate, grünen Oliven und MANI Polyphenol OlivenölKartoffel-Möhren-Puffer mit spicy Cr?me Sofia aus pürierten Kichererbsen, Joghurt, Knoblauch, Chili und Schwarzkümmel und mit MANI Gewürzoliven - dazu Pflücksalat

vegane DanDan-Nudeln

20. März 2021 The Vegetarian Diaries 

vegane DanDan-Nudeln Hast du schon einmal DanDan Nudeln gegessen?! Falls nicht, wird es höchste Zeit! Dieses einfache und schnelle Nudelgericht aus der chinesischen Szechuan-Küche ist aktuell eines meiner Lieblingsgerichte! Was du für die Zubereitung benötigst und worauf du achten solltest, zeige ich dir in diesem Beitrag! So gelingen die veganen DanDan Nudeln Wenn du im Internet nach Rezepten für DanDan Nudeln suchst, wirst du zig verschiedene Varianten finden. Häufig mit Hackfleisch, verschiedenen Gemüsesorten und Gewürzen. Manche der Gewürze sind selbst in gut sortieren Asia-Supermärkten nicht immer zu bekommen. Ich habe in diesem Rezept eine leckere vegane Variante mit Zutaten zubereitet, die du in den meisten Supermärkten und Asiashops einkaufen kannst. Für mich spielen zwei, drei Zutaten eine entscheidende Rolle bei dem Gericht: Neben den Nudeln, einer leckeren Sojasoße und dem Sesammus, ist das vor allem der Szechuan-Pfeffer! Dieser spielt generell bei der Zubereitung von Gerichten aus der „Szechuan-Küche eine wichtige Rolle. Der Name verrät es bereits. Der Pfeffer zeichnet sich durch ein tolles Aroma, eine angenehme Schärfe beziehungsweise einen pikanten Geschmack und einem leichten Prickeln im Mund aus. Ich würde dir empfehlen, den Pfeffer als Ganzes zu kaufen und vor der Verwendung beim Kochen frisch zu mörsern. So behält der Pfeffer sein Aroma und kann beim Kochen seinen Geschmack entfalten. Im Vergleich zu vielen anderen Pfeffersorten ist der Szechuan-Pfeffer nicht besonders scharf. Du kannst ihn also hervorragend zum Würzen und Abschmecken einsetzen. veganes Hack Wenn du im Supermarkt durch die verschiedenen Kühlregale mit veganen Wurst-, Käse- und Fleischalternativen schaust, wirst du feststellen, dass es mittlerweile eine Vielzahl veganer Hackfleischalternativen gibt, die du direkt zum Kochen verwenden kannst. Alternativ kannst du deinen veganen Hackfleischersatz aber natürlich auch selber zubereiten. Dazu eignen sich vor allem Sojagranulat oder auch Sonnenblumenhack sehr gut. Beide unterscheiden sich etwas im Geschmack, sind sonst von der Zubereitung aber ähnlich zu verwenden. Viel Spaß bei Nachkochen und guten Appetit! vegane DanDan Nudeln Rezept drucken Ergibt: 4 Portionen Zutaten - veganes Hack - 100 g Sojaschnetzel* oder 100 g SSonnenblumenhack*(oder eine ander Alternative) - Gemüsebrühe* - 2 El Tomatenmark - Salz, Pfeffer - 2 El Sojasoße* - Soße - 4 El chinesische Sesampaste* - 4 El Sojasoße* - 4 El Reisessig* - 4 Knoblauchzehen - 3 Frühlingszwiebeln - 2 Tl Agavendicksaft - Sesamöl* - Chili-Öl oder Chiligewürz - 1-2 Tl Szechuan Pfeffer* - 350-400 g chinesische Nudeln* - geröstete Erdnüsse oder Sojakerne Zubereitung 1 Für das vegane Hack: Sojaschnetzel oder das Sonnenblumenhack in einer Schüssel geben und mit den anderen Zutaten und der gepressten Knoblauchzehe vermischen. Anschließend mit Gemüsebrühe aufgießen. Wichtig: nur so viel Flüssigkeit dazugeben, wie die Masse aufnehmen kann. Die Schnetzel sollen nicht in Wasser schwimmen. Umrühren und gegebenenfalls noch etwas Flüssigkeit nachgeben. Für 10-15 Minuten ziehen lassen und ab und zu umrühren. 2 In der Zwischenzeit die Soße anrühren. Dafür die flüssigen Zutaten miteinander vermischen. Den Szechuan-Pfeffer mit einem Mörser zerkleinern und mit dem Chili-Gewürz unterheben. Die Knoblauchzehen abziehen und zur Soße pressen. Die Frühlingszwiebeln waschen und in dünne Ringe schneiden. Den weißen Teil mit in die Soße geben, den grünen Teil zur Seite stellen. 3 In einem Wok etwas Sesamöl erhitzen und das Hack scharf von allen Seiten anrösten. Zu Beginn wird ein Teil der Flüssigkeit verdampfen, anschließend beginnen die Schnetzel dann zu rösten. Sobald diese etwas Farbe angenommen haben, die Soße hinzugeben und Temperatur reduzieren. 4 Parallel die Nudeln nach Packungsanweisung abkochen. Die dünnen chinesischen Weizennudeln benötigen nur ca. 2-3 Minuten. Abgießen und mit in den Wok geben. Das Grün der Frühlingszwiebeln unterheben und alles gut vermischen. Notes Die DanDan Nudeln in tiefen Tellern oder Schüsseln servieren und mit etwas Frühlingszwiebel servieren. Wenn du magst, passen geröstete Erdnüsse oder Sojakerne gut dazu. Auch ein wenig frischer Sesam macht sich gut! The post vegane DanDan-Nudeln appeared first on The Vegetarian Diaries.

Kartoffel-Möhren-Puffer mit spicy Cr?me Sofia aus pürierten Kichererbsen, Joghurt, Knoblauch, Chili und Schwarzkümmel und mit MANI Gewürzoliven

26. Februar 2021 Herr Grün kocht 

Kartoffel-Möhren-Puffer mit spicy Cr?me Sofia aus pürierten Kichererbsen, Joghurt, Knoblauch, Chili und Schwarzkümmel und mit MANI Gewürzoliven Dieses Post enthält Werbung für MANI Egal welches Produkt ich von MANI verwende, es ist immer wieder ein Erlebnis. Produkte, die mit Wertschätzung angebaut und veredelt werden. Das können die von MANI richtig gut. Deshalb fällt es mir auch leicht, die Produkte zu beschreiben - so wie ich sie im Kochlabor wahrnehme. Dieses Gericht enthält: MANI grüne Oliven al naturale - mit Koriandersamen und rosa Pfeffer Das sind knackige Oliven mit Kern. Die Koriandersamen und der rosa Pfeffer spielen etwas verliebt mit den Oliven. Dabei entstehen aromatische, spicy Spitzen. Sehr geeignet für Snacks - aber auch Salate. MANI grüne und Kalamata Oliven al naturale - mit Chili und Kräutern Diese Oliven haben mich sofort an sonnige Sommerurlaubstage erinnert. Ich denke, das liegt unter anderem an den Kräutern (Majoran und Rosmarin), die mir auf der Zunge herumtanzten. Leicht angefeuert vom Chili. Das macht gute Laune. Und: Das native MANI Olivenöl extra, Selection   Gestern erzählte mir Professor Caprese von einer Geschichte, die er während eines Studienaufenthaltes in Paris erfahren hatte. Eine Frau hatte an der Place Contrescarpe - das liegt im 5. Arrondissement - einen kleinen Laden mit selbst hergestellter Feinkost. Schon nach wenigen Monaten war sie eine kleine Berühmtheit - denn ihre Gemüsepasten und Cr?mes waren so köstlich, dass sich auch die Zeitungen mit Lob überschlugen. Einige behaupteten sogar, dass man sich beim Essen an schöne Situationen erinnere, die man gar nicht erlebt habe. >>Schöne Situationen, die man nicht erlebt hat?>Ich denke, das ist so ähnlich wie mit schönen Träumen. Man erlebt sie, hat sie aber eigentlich nicht wirklich erlebt.>Zwei wunderbare griechische Pizzen mit Rucola, Tomaten, Champignons, grünen Oliven, Kalamata Oliven, Oliven- und TomatenpasteRohkost-Teller mit Gemüse der Saison und MANI Kalamata-Oliven und Grüne & Kalamata-Oliven in RohkostqualitätMediterraner Nudelsalat mit selbstgemachten Pilz-Nudeln, Aubergine, gelber Paprika, Zwiebeln, Tomate, grünen Oliven und MANI Polyphenol Olivenöl

cremige Pasta mit Schwarzwurzeln und Chili-Bröseln

29. Januar 2021 The Vegetarian Diaries 

cremige Pasta mit Schwarzwurzeln und Chili-Bröseln Denkst du bei Schwarzwurzel eher an ‚Yeah‘ oder doch so ’naahh, danke‘. Vielleicht hast du Schwarzwurzeln aber auch noch gar nicht selber zubereitet?! Diese cremige Pasta mit Schwarzwurzeln wäre dann genau das Richtige, um dieses tolle einmal Gemüse auszuprobieren! Schwarzwurzel – der Winterspargel Wenn du den Schwarzwurzeln auf dem Wochenmarkt oder auch im Supermarkt über den Weg läufst, werden sie wohl eher etwas unscheinbar daherkommen. Die dünnen, langen Stangen haben meistens eine dunkel-braune bis schwarze Färbung. Das liegt vor allem daran, dass sich noch recht viel Erde an den Stängel befinden. Sobald die Schwarzwurzel geschält ist, kommt aber ein leuchtendes, weißes Innere zum Vorschein. Die geschälten Schwarzwurzeln ähneln dann dem Spargel, daher auch der Name Winterspargel. Geschmacklich sind die Schwarzwurzeln tatsächlich ein wenig vergleichbar mit weißem Spargel. Ich persönlich finde sie ein wenig erdiger und einen Tick nussiger im Geschmack. Sobald die Schwarzwurzel abgekocht ist, lässt sie sich hervorragend essen und verarbeiten. Im Vergleich zum Spargel ist sie darüber hinaus nicht so faserig! So gelingt die Schwarzwurzel Vor dem Schälen solltest du die Schwarzwurzeln grob von der Erde befreien. Anschließend am besten mit Einmalhandschuhen oder in einer Schüssel mit Wasser schälen. Beim Schälen tritt Milchsaft aus den Schwarzwurzeln aus, der schnell die Hände und Utensilien verklebt. Deswegen die Schwarzwurzeln zügig schälen, gut waschen bzw. direkt in das Wasser geben. Die geschälten Schwarzwurzeln neigen dazu, recht schnell braun anzulaufen. Das kannst du unterbinden, in dem du die Schwarzwurzel einfach für 10 Minuten in Wasser mit einem Schuss Essig gibst. Danach kannst du sie kochen und weiterverarbeiten und sie behalten ihre helle Farbe. Die Schwarzwurzeln kannst du vielfältig einsetzen und zum Beispiel wie weißen Spargel abkochen. Gerade dünne Standen kannst du auch ohne Probleme kurz in der Pfanne rösten. Auch im Ofen lässt sich die Schwarzwurzeln natürlich garen. In dieser cremigen Pasta mit Schwarzwurzeln habe ich sie einfach im Kochwasser gemeinsam mit den Nudeln abgekocht. Das spart Zeit, Geschirr und klappt ohne Probleme. Dazu eine würzig-cremige Sahnesoße und als besonderes i-Tüpfelchen ein paar schnelle Chili-Brösel. Fertig ist das perfekte winterliche Comfort-Food! Viel Spaß beim Nachkochen und guten Appetit! cremige Pasta mit Schwarzwurzeln und Chili-Bröseln Rezept drucken Ergibt: 3 Portionen Zutaten - 400 g Schwarzwurzeln - 150 g TK Erbsen - 250 g Nudeln nach Vorliebe - Soße - 200 ml Sojasahne* (alternativ Hafersahne*) - 75 ml Wasser - 1 Zwiebel - 1 Knoblauchzehe - 2 El Mehl - Salz, Pfeffer - 1 Tl Senf - 1-2 El Hefeflocken* - Schuss Zitronensaft - Chili-Brösel - 1 getrocknete, rote Chilischote - Schuss Olivenöl* - 50 g Semmelbrösel Zubereitung 1 Die Schwarzwurzeln vor dem Schälen einmal gründlich abbrausen. Wenn du magst, kannst du zum Schälen Einmalhandschuh anziehen. Alternativ die Hände direkt nach dem Schälen gründlich reinigen. Die Schwarzwurzeln direkt nach dem gründlichen Schälen in eine große Schüssel mit Wasser legen. Anschließend in mundgerechte schräge Stücke von ca. 2-3 cm Länge zuschneiden. 2 Wasser in einem großen Topf zum Kochen bringen, eine Prise Salz hinzugeben und die Schwarzwurzeln hinzugeben. Diese benötigen zum gar werden ca. 15 Minuten (je nach dem wie klein oder groß du sie geschnitten hast). 3 Die Nudeln werden einfach im gleichen Topf mit den Schwarzwurzeln abgekocht. Schau einfach, wann du die Schwarzwurzeln ins Wasser gegeben hast und wie lange deine Nudeln nach Packungsanweisung benötigen. So kannst du die Nudeln dann einfach zum passenden Zeitpunkt mit in den Topf geben. 4 Circa eine Minute bevor die Nudeln und Schwarzwurzeln gar sind, gibst du noch die Erbsen dazu und blanchierst diese für eine Minute mit im Wasser. Alles abgießen und dann mit der Sahnesoße vermischen. 5 Während die Schwarzwurzeln und die Nudeln kochen, kannst du parallel die cremige Sahne-Soße vorbereiten: Zwiebel und Knoblauchzehe abziehen und fein hacken. In einer Pfanne mit etwas Öl anschwitzen und das Mehl anschließend unterrühren. 6 Mit der Sahne aufgießen und einmal aufkochen lassen. Die Gewürze unterheben, Temperatur reduzieren und gut abschmecken. Da die Nudeln und Schwarzwurzeln mit in die Sauce kommen, achte darauf, dass sie nicht zu dickflüssig wird. 7 Für die Chili-Brösel eine kleine, getrocknete Chilischote fein hacken und in einer Pfanne mit etwas Öl erhitzen. Achte darauf, dass die Chili nicht verbrennt. Du möchtest das Öl mit der Schärfe der Chili aromatisieren. Anschließend die Temperatur etwas reduzieren und die Semmelbrösel unterheben. Für 1-2 Minuten anrösten, bis diese Farbe annehmen. Notes Die Nudeln mit den Chili-Bröseln servieren. Ergibt mit der Menge 3 Portionen. The post cremige Pasta mit Schwarzwurzeln und Chili-Bröseln appeared first on The Vegetarian Diaries.

MANI Olivenöl - Braten mit Olivenöl ist gesund und einfach. Und: Ein Gewinnspiel

23. Juli 2021 Herr Grün kocht 

MANI Olivenöl - Braten mit Olivenöl ist gesund und einfach. Und: Ein GewinnspielSponsored Post >>Vegetarische Cevapcici aus Dinkelbulgur auf Ingwer-Reis und selbstgemachtem AjvarNativ>Nativ extra>Veganes Pesto all’arrabbiataDieses Olivenöl schmeckt mittel fruchtig und intensiv mit einer bitteren, scharfen Note, die die hohe Qualität des Produktes unterstreicht.Geschmacksexplosion>Mediterraner Nudelsalat mit selbstgemachten Pilz-Nudeln, Aubergine, gelber Paprika, Zwiebeln, Tomate, grünen Oliven und MANI Polyphenol OlivenölKüchenheldverbrenntSommerwunschkuchen>Penne Rigate mit Erbsen, Pilzen und einer Estragon-Marsala-SauceSommerwunschkuchen>MANI Olivenöl-Triumvirat

Penne Rigate mit Erbsen, Pilzen und einer Estragon-Marsala-Sauce

15. Juli 2021 Herr Grün kocht 

Penne Rigate mit Erbsen, Pilzen und einer Estragon-Marsala-SauceDer Professor hatte einen japanischen Kollegen, Herr Honjo, der fast alle Saucen mit Sherry kochte. >>Herr Honjo ist ein sehr netter und höflicher Kollege. Aber diese Sherry-Saucen.>Mh – vielleicht könnte Sie ihn ja auch einmal einladen und ihm etwas Italienisches kochen. Vielleicht etwas mit einer Marsalasauce

Gigantes Plaki – weiße Riesenbohnen mit Ofengemüse, einer Tomatensauce und vegetarischen Bulgur-Bällchen

30. Juni 2021 Herr Grün kocht 

Gigantes Plaki – weiße Riesenbohnen mit Ofengemüse, einer Tomatensauce und vegetarischen Bulgur-BällchenDieses Post enthält Werbung für MANI Im Kochlabor verwende ich nicht nur zum Kochen, sondern auch für viele Kuchen Olivenöl. Manchen kam das anfangs sehr merkwürdig vor. Als sie es dann ausprobierten, waren sie häufig begeistert. In Griechenland ist es übrigens selbstverständlich, Kuchen mit Olivenöl anstelle von Butter zu backen und Kartoffeln und Gemüse darin zu frittieren. Bei uns wird es oft nur für Salatsaucen verwendet. Mitteleuropäer verbrauchen pro Kopf nur rund 1 Liter Olivenöl im Jahr, in Griechenland ist es 15-mal so viel. Das möchte der Bio-Pionier MANI Bläuel ändern, denn: o Olivenöl kann ohne Probleme bis ca. 180 Grad erhitzt werden. o Auch beim Frittieren (bei 175 Grad) bleiben die gesunden Eigenschaften wie Vitamin E erhalten. Seit einiger Zeit verwende ich das 100 % native Olivenöl - eine Neuheit von MANI. Sie erhalten es in einer wunderschönen 1,5-Liter-Dose. MANI Bläuel sagt zu diesem Produkt: >>Mit dem 100% nativen Bio-Olivenöl zeigen wir uns solidarisch mit unseren Bauern und kaufen ihnen das >unperfekte< Naturprodukt von guter Qualität für einen fairen Preis ab. Also das Olivenöl, das nicht in die Güteklasse >extra nativ< eingestuft werden kann. So können die Bio-Landwirte einen größeren Teil ihrer Ernte absetzenKüchenheldZwei wunderbare griechische Pizzen mit Rucola, Tomaten, Champignons, grünen Oliven, Kalamata Oliven, Oliven- und TomatenpasteRohkost-Teller mit Gemüse der Saison und MANI Kalamata-Oliven und Grüne & Kalamata-Oliven in RohkostqualitätMediterraner Nudelsalat mit selbstgemachten Pilz-Nudeln, Aubergine, gelber Paprika, Zwiebeln, Tomate, grünen Oliven und MANI Polyphenol OlivenölGriechischer Nudelsalat mit Kritharaki, geschmorter Paprika, Tomaten, Gurke, Feta, Oliven, frischer Minze und Sesam-Fladenbrot

Spargel-Pfanne mit Udon-Nudeln

10. Juni 2021 The Vegetarian Diaries 

Spargel-Pfanne mit Udon-Nudeln Schnelle und einfache Nudelgerichte kann es nicht genug geben! Wenn sie dann noch saisonal passend mit Spargel kombiniert werden können, umso besser! In diesem Rezepte zeige ich dir ein tolles Rezept für eine Spargel-Pfanne mit Udon-Nudeln, Champignons und Shiitake-Pilzen aus dem Wok! Udon-Nudeln – Der Nudelstar aus Japan Kennst du Udon-Nudeln? Udon ist eine japanische Nudelsorte auf Weizenbasis. Besonderheit ist, dass sie recht weich und elastisch sind. Es gibt sie in unterschiedlicher Dicke und Länge. Du kannst sie dir ein wenig vorstellen wie dickere Spaghetti. Udon-Nudeln lassen sich wunderbar vielfältig einsetzen und so zum Beispiel im Wok oder aber auch in Suppen oder Ramen verwenden. Darüber hinaus gibt es vor allem in der japanischen Küche viele, viele weitere Kriterien und Unterscheidungsmerkmale von Udon. Zum Beispiel werden manche Gerichte mit kalten Udon-Nudeln serviert, die Art des Darreichung unterscheidet man ebenfalls und vieles, vieles mehr. Du kannst Udon-Nudeln in jedem Asia-Supermarkt und in gut sortieren Supermärkten in der internationalen Lebensmittelabteilung kaufen. Es gibt sie häufig in getrockneter Form oder bereits vorgekocht und entsprechend vakuumiert verpackt. Die bereits vorgekochten Udon-Nudeln musst du in der Regel nur noch für 1 Minute aufkochen und kannst sie anschließend sofort verzehren. Für diese Spargel-Pfanne mit Udon-Nudeln habe ich neben dem scharf angebratenen Spargel einige Shiitake-Pilze, Champignons und Frühlingszwiebeln verwendet. Die Soße habe ich ganz einfach mit etwas Sojasoße, Hoisin-Soße und Sesamöl angemacht. Falls du etwas von diesen Zutaten nicht haben solltest, kannst du auch einfach schauen, was du zu Hause hast. Gut würde auch etwas Miso-Paste, Ahornsirup oder Agavendicksaft passen. Viel Spaß beim Nachkochen und guten Appetit! Spargel-Pfanne mit Udon-Nudeln Rezept drucken Ergibt: 1 Portion Zutaten - handvoll Shiitake - 200 g grüner Spargel - 1 rote Zwiebel - 2 Knoblauchzehen - 2 Frühlingszwiebeln - handvoll Champignons - 1 kleiner Pack Choi - Salz, Pfeffer, Zucker - Sesamöl* - Sojasoße* - 2 El Hoisin-Soße * - Sesam (ungeschält)* - schwarzer Sesam - 1 Packung Udon-Nudeln (vorgekocht)* Zubereitung 1 Zwiebeln und Knoblauch abziehen und fein hacken. Die Frühlingszwiebeln waschen und in dünne Scheiben schneiden. Dabei das grüne und weiße getrennt zur Seite legen. Die Shiitake vom Strunk befreien und in dünne Scheiben zuschneiden. Den Spargel waschen und gegebenenfalls von trockenen Strunken befreien. Schräg in mundgerechte Stücke zuschneiden. Die Champignons reinigen und je nach Größte halbieren oder vierteln. Den Pak Choi waschen und in kleine Stücke zuschneiden. Dabei den Strunk (weiß) und die Blätter (grün) getrennt zur Seite stellen. 2 In einem Wok das Sesamöl erhitzen und die Shiitake sowie den Spargel hineingeben und bei hoher Temperatur anbraten. Die Pilze sollen ordentlich Farbe annehmen. Temperatur reduzieren und die Zwiebeln, Knoblauch und das Weiß der Frühlingszwiebeln hinzufügen und ein paar Minuten mit anschwitzen. 3 In der Zwischenzeit Wasser aufsetzen und die Udon-Nudeln nach Packungsanweisung (meistens ca. 1-2 Minuten) abkochen und abgießen. 4 Anschließend die Champignons, die Strunke des Pak Chois in den Wok geben und für 1-2 Minuten anschwitzen. 5 Zum Schluss das Grün der Frühlingszwiebeln und des Pak Chois unterheben. Salz, Pfeffer, eine Prise Zucker, 2 El Hoisin-Soße und einen guten Schuss Sojasoße dazugeben. 6 Die Udon-Nudeln hinzugeben, alles gut vermischen und noch mal kräftig abschmecken. Notes Mit Sesam, schwarzem Sesam (oder Schwarzkümmel) und ein wenig Frühlingszwiebeln servieren. Ergibt eine gute oder zwei kleine Portionen. Tipp: Falls du es etwas schärfer magst, kannst du auch eine Chilischote oder etwas Samba Olek verwenden. Soll es darüber hinaus noch herzhafter und sättigender werden, passt auch Räuchertofu sehr gut dazu. Diesen einfach zu Beginn mit im Wok anbraten, bis er beginnt kross zu werden. The post Spargel-Pfanne mit Udon-Nudeln appeared first on The Vegetarian Diaries.

Vegetarische Frikadellen mit Luigioni, Pilzrahmsauce und Rucola-Salat

28. April 2021 Herr Grün kocht 

Vegetarische Frikadellen mit Luigioni, Pilzrahmsauce und Rucola-Salat Werbung für BUTARIS BUTARIS ist wunderbar geeignet für die vegetarische Küche. Veggie-Frikadellen werden schön knusprig. Gemüse wässert nicht aus, sondern verschließt sich, wird knackig und bildet so wunderbare Röstaromen. Neben dem cremigen Geschmack, den BUTARIS hinterlässt, finde ich besonders angenehm, dass BUTARIS nicht >>stresst>Ich habe leider keine Zeit. Ich entwickle eine neuen Pastavariante. Eine Weltneuheit.>Bald stelle ich sie Ihnen vor. Sie werden staunen.>Ich nenne sie Luigioni

Schnelle gebratene Udon-Nudeln mit viel Gemüse

8. April 2021 Eat this! 

Ordentlich Hunger, wenig Zeit und trotzdem Lust auf mehr als ne geschmierte Stulle? Dann solltest du dir eines unserer liebsten ... Der Beitrag Schnelle gebratene Udon-Nudeln mit viel Gemüse erschien als erstes auf Eat this!.

schnelle Bärlauch-Sahne-Soße mit Nudeln

6. April 2021 The Vegetarian Diaries 

schnelle Bärlauch-Sahne-Soße mit Nudeln Du hast Lust auf ein schnelles und einfaches Bärlauch-Rezept?! Dann ist diese Bärlauch-Sahne-Soße mit Nudeln genau das Richtige für dich! Und falls du vielleicht noch ein wenig Bärlauch-Pesto hast, was weg muss, kannst du dieses hier perfekt verwenden. Falls nicht, auch gar kein Problem. Bärlauch und Sahne – Das Dreamteam! Das vermutlich häufigste Bärlauch-Rezept, das du online finden wirst, ist ein Bärlauch-Pesto. Dazu gibt es natürlich zig Varianten und Abwandlungen! Das Pesto eignet sich aber auch einfach zu gut, um größere Mengen Bärlauch aufzubrauchen und vor allem länger haltbar zu machen. Wenn es dann ans Aufbrauchen geht, lohnt es sich aber unbedingt ein wenig kreativ zu werden. Ich persönlich habe keine Lust, immer “nur” Nudeln mit Bärlauchpesto zu essen. Deswegen zeige ich dir in diesem Rezept heute eine ganz einfache und schnelle Paste mit einer Sahne-Bärlauchsoße. Die Zubereitung geht ruckzuck und der Teil, der am längsten dauert, ist das Abkochen der Nudeln! Und das Beste daran: Bärlauch und Sahne ergänzen sich einfach so fantastisch miteinander. Die Sahne bringt Fett und Sättigung mit ins Spiel. Der Bärlauch sorgt für die Würze und ein wenig Schärfe. Zusammen hast du fast alles, was ein leckeres Gericht benötigt. Noch etwas Salz und Zitrone dazugeben und es kann los gehen! Zu den Nudeln und der Bärlauch-Sahne-Soße passt ganz hervorragend ein frischer, knackiger Salat. Ich benutzte für dieses Gericht Rucola besonders gerne. Dazu ein paar knackige Cocktailtomaten und fertig ist dieses tolle, einfache Pasta-Gericht mit Bärlauch! Viel Spaß beim Nachkochen und guten Appetit! schnelle Bärlauch-Sahne-Soße mit Nudeln Rezept drucken Ergibt: 2 Portionen Zutaten - 1 Zwiebel - 200 ml Sojasahne* (oder eine andere pflanzliche Sahnealternative) - 100 ml GGemüsebrühe* - handvoll Cocktailtomaten - 2 El Bärlauchpesto (alternative siehe Tipps unten) - Salz, Pfeffer - 1 El Hefeflocken* - Spritzer Zitronensaft - frischer Rucola - Pinienkerne* - 250 g Spaghetti Zubereitung 1 Die Zwiebel abziehen und in einer Pfanne mit etwas Öl anschwitzen. In der Zwischenzeit die Tomaten waschen und halbieren. 2 Die Zwiebeln mit der Sojasahne und Gemüsebrühe ablöschen und einmal aufkochen lassen. 3 Parallel kannst du die Nudeln nach Packungsanweisung abkochen. 4 Tomaten dazugeben und das Bärlauchpesto einrühren. Gut vermischen und mit Hefeflocken, Salz und Pfeffer sowie Zitronensaft abschmecken. 5 Wenn du möchtest, kannst du die Pinienkerne kurz in einer kleinen Pfanne anrösten. Notes Nudeln mit der Bärlauch-Sahne Soße, Pinienkernen und frischem Rucola servieren. Wenn du magst, gibst du noch ein paar frische Tomaten dazu. Ergibt mit der Menge aus dem Rezept 2 gute Portionen. Tipp: Statt dem Bärlauchpesto kannst du für das Gericht natürlich auch jedes andere Pesto verwenden. Ein Basilikumpesto zum Beispiel wird mit der Sahnesoße ebenfalls hervorragend schmecken! Tipp 2: Falls du kein Bärlauchpesto zu Hause hast oder zubereiten möchtest, kannst du einfach etwas frischen Bärlauch mit Öl mixen. Du kannst das Ganze dann einfach statt dem Pesto verwenden und entsprechend gemeinsam mit der Sahne gut und würzig abschmecken! The post schnelle Bärlauch-Sahne-Soße mit Nudeln appeared first on The Vegetarian Diaries.

Manti mit Knoblauch-Joghurt und Paprika-Butter

24. März 2021 Feines Gemüse 

Zeit für ein Ruckzuck-Gericht, für das ihr in Zukunft sicher alle Zutaten parat haben werdet:Vegetarische Manti mit Joghurt-Sauce und Paprika-Butter. Mant? (so schreibt man da Wort eigentlich) habe ich zum ersten und letzten Mal vor fast zehn Jahren in Istanbul gegessen. Klar, das Netz ist voll mit gelingsicheren Rezepten, aber Nudeln oder noch schlimmer: gefüllte Nudeln... Der Beitrag Manti mit Knoblauch-Joghurt und Paprika-Butter erschien zuerst auf feines gemüse.

Vegetarische Wurst Salsiccia-Style mit gemörsertem Fenchel und scharfem Rosenpaprika auf Rotweingemüse mit weißen Riesenbohnen

19. März 2021 Herr Grün kocht 

Vegetarische Wurst Salsiccia-Style mit gemörsertem Fenchel und scharfem Rosenpaprika auf Rotweingemüse mit weißen Riesenbohnen Dieses Post enthält Werbung für die OHNE Produkte – das sind fleischlose, vegetarische Wurstprodukte aus Österreich. Vor einigen Monaten sah ich eine Dokumentation über fleischlosen Aufschnitt. Die Tester*innen waren begeistert von die OHNE Aufschnitt und konnten gar nicht glauben, dass es fleischlose Produkte sind. Neugierig kaufte ich die Sorte GURKERL EXTRA (mit Essig-Gurken-Stücken) und war ebenso begeistert. Es gibt ganz viel Produkte von die OHNE. Ich führe unter dem Rezept einige davon auf und es gibt auch einen Link zu der die OHNE Site. Zur Zeit sind die hiesigen Märkte noch nicht so gut bestückt, aber wenn Sie nachfragen, werden die Märkte sich auf diese hervorragenden Produkte einstellen. Außerdem kann man sie auch online bestellen. Manchmal, wenn ich in einem Gericht frische Kräuter verwende, stellt sich der Professor neben mich und fächelt sich mit der Hand die aufsteigenden Aromafäden zu. Er liebt besonders den Duft von Rosmarin und Thymian. Es erinnere ihn an seine Kindheit. Während ich koche, stellt er mir von Zeit zu Zeit auch Fragen. Warum ich dies und jenes verwende und warum ausgerechnet in dieser Reihenfolge. Ich mag seine Fragen, weil sie das Intuitive in seine wissenschaftliche Art zu denken übertragen. Er macht sich Notizen und recherchiert später, wie sich beispielsweise Aromaöle bei unterschiedlichen Hitzegraden entfalten. In allem ist er immer sehr dezent. Stört mich nicht - weil ich beim Kochen auch oft sehr versunken bin. Deshalb koche ich gerne für ihn. Und auch, weil er ein Genießer ist. Zutaten für zwei Portionen Für das Rotweingemüse 60 g Butter 1 mittelgroße Zwiebel (ca. 100 g) 2 EL Rohrohrzucker (bitte nicht Rohrzucker) 100 g Möhre (geschält gewogen) 1 Stück rote Paprika (100 g) 1 Frühlingszwiebel (30 g) 1 Stück frische rote Peperoni (bei mir waren das ca. 4 cm - je nach Schärfebedürfnis) 1 Knoblauchzehe 1 E frischer Rosmarin 1 EL frischer Thymian 200 ml Rotwein (trocken, kräftig und schön erdig) 30 g Tomatenmark 200 g weiße Riesenbohnen Salz frisch gemahlener schwarzer Pfeffer Für das Kranzl und das Bratöl ca. 2 Kranzl 6 EL Olivenöl 2 TL Fenchelsamen 1 TL Rosenpaprika scharf 1 EL Rosmarin Salz frisch gemahlener schwarzer Pfeffer Zubereitung Das Bratöl Die Fenchelsamen mörsern. Den Rosmarin feinhacken. Das Öl in ein Schüsselchen geben und den Rosmarin, das Paparikapulver und die gemörserten Fenchelsamen dazugeben. Alles gut umrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Dann zur Seite stellen. Das Rotweingemüse Die Zwiebel in Würfel schneiden. Die Möhren, das Paprikastück, die Frühlingszwiebel, die Knoblauchzehe und das Peperonistück in ganz (!) kleine Würfelchen schneiden. Das ist wichtig. Den Rosmarin und den Thymian fein hacken. Die Butter in einer erhitzten Pfanne zerlassen und die Zwiebelwürfel dazugeben und glasig (noch nicht bräunlich) dünsten. Dann die Peperoni- und Knoblauchwürfel dazugeben und kurz mitandünsten. Wenn die Zwiebel leicht ins Bräunliche übergeht, den Rohrohrzucker darüberstreuen, alles gut umrühren und ca. 1 Minute etwas karamellisieren lassen. Das Gemüse in die Pfanne geben und mitandünsten, bis es etwas ins Bräunliche übergeht. Das dauerte bei mir ca. 10 Minuten. Das Gemüse etwas salzen und mit dem Thymian und dem Rosmarin bestreuen. Alles umrühren. Ca. 1 Minuten köcheln lassen. Dann mit dem Rotwein ablöschen. Ca. 2 bis 3 Minuten köcheln lassen. Nun kommt noch das Tomatenmark hinzu. Umrühren und etwas köcheln lassen, bis eine sämige Sauce entstanden ist. Nun noch die Riesenbohnen dazugeben und alles gut vermischen. Das Rotweingemüse mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit dem Deckel obenauf zur Seite stellen. Die Kranzl-Stücke mit dem Bratöl braten 4 große Stücke Kranzl pellen und mit dem Bratöl einpinseln. Das übrige Bratöl in eine erhitzte Pfanne geben und die 4 Kranzlstücke von zwei Seiten anbraten. Finish Das Rotweingemüse schonmal erhitzen und auf den Tellern verteilen. Die Kranzlstücke darauflegen und - wenn Sie möchten - etwas von dem Bratöl in der Pfanne über die Kranzlstücke gießen. Zu dem Rotweingemüse und den gebratenen Kranzlstücken passen gut Reis, Nudeln und auch etwas Baguette oder Brot. Ich habe bisher die OHNE Produkte CHILI EXTRA, GURKERL EXTRA, PIKANTE EXTRA, KRANZL, die Bratwürstel und die Frankfurter probiert und bin sehr angetan. Es bieten sich sehr viele Möglichkeiten und ich werde die nächsten Monate weitere Rezepte entwickeln und hier vorstellen. Darauf freue ich mich sehr:-) Zu der CHILI EXTRA, dem GURKERL EXTRA, dem KRANZL, den Frankfurtern und den Bratwürsteln gibt es schon Rezepte von mir. Zu den vorgestellten und vielen weiteren fleischlosen Produkten kommen Sie hier: Zur die OHNE Website. das KRANZL von die OHNE kann man derzeit nicht in hiesigen Geschäften kaufen, aber online bei Genusswelt.de bestellen. Viele Grüße aus dem Kochlabor Herr GrünThe post Vegetarische Wurst Salsiccia-Style mit gemörsertem Fenchel und scharfem Rosenpaprika auf Rotweingemüse mit weißen Riesenbohnen first appeared on .

Kreuzblütler - Warum sie so gesund sind

15. Februar 2021 Deutschland is(s)t vegan 

Kreuzblütler - Warum sie so gesund sind Es ist kein Geheimnis, dass Gemüse sehr gesund ist. Egal, welche Ernährungsform einem zusagt: Gemüse spielt dabei immer die gesündeste Rolle. Und das nicht ohne Grund: Gemüse steckt voller wichtiger Vitamine, Mineralstoffe und Ballaststoffe. Weißt du eigentlich, welches Gemüse zu den Kreuzblütlern gehört? In diesem Artikel erfährst du alles über die verschiedenen Kreuzblütler und welche gesundheitlichen Eigenschaften sie haben. Inhaltsverzeichnis - Was sind Kreuzblütler? - Wann haben Kreuzblütler Saison? - Warum sind Kreuzblütler so gesund? - Tipps zur Zubereitung - Rezeptinspirationen Was sind Kreuzblütler? Kreuzblütler sind alle Gemüsesorten, die Kohl im Namen haben, aber auch grünes Blattgemüse wie Pak Choi zählt dazu. Um einen guten Überblick über die Kreuzblütler zu haben, listen wir dir hier alle auf: - Brokkoli - Blumenkohl - Sauerampfer - Römersalat - Schwarzkohl - Rotkohl - Kresse - Romanesco - Grünkohl - Kohlrabi - Rosenkohl - Chinakohl - Pak Choi - Rucola - Rettich - Weißkraut - Wirsing - Blaukraut - Senfblätter - Kreublütler-Microgreens - Kreuzblütler-Sprossen - Radieschen - Raps (C) Pixabay Wann haben Kreuzblütler Saison? Die meisten Kreuzblütler sind das ganze Jahr über erhältlich, da sie auch super in Gewächshäusern wachsen. Außerdem kannst du sie natürlich immer auch in der Tiefkühlvariante kaufen. Ein Saisonkalender gibt dir Informationen darüber, wann die jeweiligen Kreuzblütler als Freilandware Saison haben. Dieser ist von dem Blog Ricemilkmaid. (C) Ricemilkmaid Warum sind Kreuzblütler so gesund? Kreuzblütler sind besonders gesund, weil sie zahlreiche Nährstoffe enthalten. Sie sind voll mit wichtigen Vitaminen und Mineralstoffen und können deshalb einen positiven Einfluss auf deine Gesundheit haben. Besonders ist an Kreuzblütern, dass sie sogenannte Senföle enthalten. Diese sind nicht nur für den würzigen Geschmack und die jeweilige Schärfe der Kreuzblütler verantwortlich, sondern haben einige gesundheitsförderliche Eigenschaften. Ein sogenanntes Senfölglykosid, das Antioxidant Sulforaphan ist in Kreuzblütlern besonders stark enthalten. Sie können entzündungshemmend wirken und freie Radikale im Körper neutralisieren und zerstören. In zahlreichen Studien fand man ebenfalls heraus, dass Sulforaphan die Entstehung von Krebszellen verhindern können, vor neurodegenerativen Krankheiten wie Alzheimer oder Parkinson schützen können, gut für die Augen und die Sehkraft sind, sowie Allergien und Asthma vermindern können. Jeder Kreuzblütler hat dann natürlich noch seine ganz eigene, individuelle Nährstoffdichte. Brokkoli beispielsweise ist ein sehr proteinreiches Gemüse und sollte deshalb auf keinem Teller fehlen! Außerdem enthält er eine Menge Vitamin C und Magnesium. Oder zum Beispiel Grünkohl: Dieser enthält nämlich reichlich Vitamin C, Kalium und Kalzium. Auch Rucola ist super gesund, obwohl er meistens so unscheinbar wirkt. Rucola ist ein Blattgemüse, welches ebenfalls sehr gesund ist. Der hohe Anteil an Glucosinolaten ist für die gesundheitsförderlichen Eigenschaften des Rucolas verantwortlich. Außerdem ist er reich an Vitamin C, A, Beta-Carotin, Kalium, Kalzium, Folsäure und B-Vitaminen.  Generell ist es empfehlenswert, möglichst täglich Kreuzblütler zu essen. Sie lassen sich auch super in Suppen oder Smoothies integrieren! Tipps zur Zubereitung - Iss Kreuzblütler möglichst roh und frisch, wenn du die ganzen Nährstoffe erhalten möchtest. Viele gehen nämlich beim Erhitzen verloren. - Sulforaphan entsteht außerdem beim Schnippeln von rohen Kreuzblütern! - Es empfehlt sich, das Gemüse erst zu schnippeln, dann min. 40 Minunten zu warten und es dann erst zu kochen bzw. zu garen. Somit bleibt das Sulforaphan enthalten. - Wenn du den puren Geschmack nicht magst, vermische doch beispielsweise Grünkohl in deinen Smoothie - Sprossen eignen sich super als Topping von jeglichen Speisen! Ob auf dem Brot, über Nudeln, zu Reis oder Suppen - Du kannst Microgreens ganz einfach in deine tägliche Ernährung einbauen. - Achte bei deinem Kauf auf möglichst auf Regionalität und Saisonalität. Rezeptinspirationen Wir haben bereits einige leckere Rezepte mit gesunden Kreuzblütern veröffentlicht. Hier findest du unsere beliebtesten Rezepte mit Kreuzblütlern: - Taboulé Salat - Vegan Chicken Bowl mit Brokkoli - Gesunder Burger mit Sprossen - Veganes Pilzrisotto mit Brokkoli - Vegane Blumenkohlwings - Protein-Bowl mit Grünkohl und Hanf - Gesundes Gemüsecurry Buchempfehlung: Die vegane Kochschule von Sebastian Copien (C) Amazon Das Buch Die vegane Kochschule: Warenkunde, Küchenpraxis, 200 Rezepte von Sebastian Copien ist ein Musst Have in jeder Küche! Dort erfährst du alles über die Vielfältigkeit der veganen Küche und ihrer Produkte. Du lernst dein Essen besser kennen und weißt es auch viel besser zu kochen. Das Buch enthält außerdem 50 Basisrezepte, 150 saisonalen Rezepte, einem Saisonkalender zum Aufhängen und Gemüseporträts. Es kostet 19,99EUR. Tipp: Vegan leben und vegan einkaufen wird immer einfacher. Regelmäßig stellen wir dir neben Rezepten und unseren Lieblingsprodukten auch vegane Marken und Online Shops vor - von veganer Kosmetik über vegane Mode bis hin zu tollen veganen Lebensmitteln, Superfoods, und Küchenhelfern. Im veganen Online-Shop findest du vegane Marken und auch Start-ups, die unterstützenswert sind. Hier geht es zum Shop. Wir wünschen dir viel Vergnügen beim Entdecken und Genießen! Diese Artikel könnten dich auch interessieren - Ist vegane Ernährung gesund? - Gemüse - Diese Sorten sind besonders gesund - Vegan ohne Soja - Zuckerfrei ernähren - die besten Bücher - Melatonin - Warum es so wichtig ist - Nahrungsergänzungsmittel bei veganer Ernährung - Veganes Fasten - Dein veganer Einkaufsplan - Vegan-Klischee ade - Wir gehen den Mythen auf den Grund - Was du bei veganer Ernährung beachten solltest Anzeige. Da dieser Artikel teilweise Affiliate-Links enthält oder in Kooperation mit einem Partner entstand. Durch deinen Kauf unterstützt du aktiv die Arbeit von Deutschlandistvegan. Wir danken dir!

Veganer Notvorrat für den Katastrophenfall

21. Januar 2021 Deutschland is(s)t vegan 

Notvorrat? Brauchen wir wirklich Vorräte für den Ernstfall? Für uns ist es normal, vorausschauend einzukaufen und einen veganen Grundvorrat im Haus zu haben. In unserem Artikel Veganer Vorratschrank haben wir bereits erläutert, welche Lebensmittel sich zur Vorratsanlage am besten eignen und was dir der organisierte vegane Vorratsschrank bringen kann. Das Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe empfiehlt ganz konkret im Fall von unerwarteten Gefahren wie Feuer, Unfällen oder einer Katastrophe, beim möglichen Zusammenbruch von der Wasserversorgung und bei flächendeckenden Stromausfällen vorzusorgen und einen Notvorrat anzulegen. Auf der Website kannst du dir auch eine Checkliste herunterladen. Hamstern NEIN - Notvorrat JA Angesichts der Corona-Krise erklären wir in diesem Beitrag, warum du einen veganen Notvorrat anlegen solltest und was genau du dafür benötigst. Außerdem erläutern wir, was genau unter Prepping zu verstehen ist und was davon für dich sinnvoll sein kann. Es geht in diesem Artikel nicht darum Angst zu schnüren oder zum Hamstern zu motivieren. Ganz im Gegenteil, in Notsituationen heißt es ruhig und gelassen bleiben. Wenn du einen Notvorrat für den Ernstfall hast, dann bist du in der Lage auch in schweren Situation einen kühlen Kopf zu bewahren. Inhaltsverzeichnis: - Warum du vorsorgen solltest - Was ist das: Prepping? - Vegane Vorratsliste für 14 Tage - Was du für den Katastrophenfall noch brauchst - Checkliste Warum du vorsorgen solltest In der grassierenden Pandemie leben wir seit Monaten in einer Krisensituation, die unseren Alltag stark verändert hat. Dass wir einmal von Ausgangssperren und Einschränkungen des öffentlichen Lebens betroffen sein könnten, hat uns alle überrascht und überfordert. Genauso wie die Lieferketten der Supermärkte, Discounter und Bioläden. Unser Einkaufsverhalten musste sich (zwangsläufig) den Gegebenheiten anpassen, da wir (teilweise) vor leeren Regalen standen. Wir haben erfahren, wie es ist, wenn nicht mehr alle Produkte zu jeder Zeit verfügbar sind. Dementsprechend wichtig ist es, sich entsprechend sinnvoll vorzubereiten. Und das ohne zu Hamstern und ohne übertriebenen Aktionismus. Es gibt viele gute Gründe, einen veganen Notvorrat anzulegen: Die öffentliche Versorgung ist kurzzeitig nicht mehr gesichert. Es kann zu einem Ausfall der Energie- und Wasserversorgung kommen. Du hast Angst und möchtest gut vorbereitet sein. Du bist selbst erkrankt und kannst nicht mehr einkaufen gehen. Du musst in Selbst-Quarantäne und darfst nicht mehr einkaufen gehen. Du versorgst noch pflegebedürftige Familienmitglieder oder Freunde. Was ist das: Prepping? Die ersten Prepper gruppierten sich bereits im amerikanischen Bürgerkrieg im 19. Jahrhundert. Damals waren die Menschen gezwungen, sich eigene Vorräte und Sicherungen anzulegen, da die Lebensmittel knapp waren. In 1970er-Jahren gewann die Prepper-Szene in den USA zunehmend Bekanntheit und zahlreiche Anhänger. Der Klimawandel, kriegerische Auseinandersetzungen und wirtschaftliche Krisen führten zu einem weiteren Wachstum mit zunehmender Verbreitung auch in Europa. Als Prepper werden Personen bezeichnet, die sich mittels individueller Maßnahmen auf Katastrophen vorbereiten. Quelle: Wikepedia Diese Maßnahmen - also das eigentliche Prepping - können zum Beispiel sein: - der Anbau von Lebensmitteln - die Einlagerung von Lebensmittelvorräten und Medikamenten - das Schaffen eines sicheren Rückzugsortes - das Bereithalten von Schutzkleidung, Werkzeug, Funkgeräten etc. Übrigens: In Deutschland ist die Prepper-Szene keine einheitliche Bewegung. Viele Prepper arbeiten in Eigenorganisation, es gibt aber auch unterschiedlich ausgerichtete Prepper-Gruppen. Veganer Notvorrat für den Katastrophenfall Vegane Vorratsliste für 14 Tage Das Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe rät, Vorräte für einen Zeitraum von 14 Tagen im Haus zu haben. Du kannst dir mit dem Online-Vorratskalkulator eine Vorratsliste generieren, angepasst an der Personenzahl, die in deinem Haushalt lebt und der Dauer der Bevorratung. Diese Vorratslisten sind jedoch nicht vegan! Wir haben für dich eine vegane Vorratsliste erstellt, die als grobe Empfehlung dient. Beachte bitte, dass in bestimmten Notfallsituationen auch ein Stromausfall eintreten kann und du dich daher nicht auf gekühlte und tiefgekühlte Vorräte verlassen solltest. Wirklich wichtig ist das Bevorraten von Wasser, Grundnahrungsmitteln, Gemüse, Hülsenfrüchte, Obst, Nüssen und Fetten. Denke auch an weitere Spezialkost für Babys, Diabetiker, Allergiker und Haustiere! Wasser ist essentiell Auch wenn es banal klingt, aber Flüssigkeit ist besonders wichtig. Du kannst einige Tage ohne Nahrung überlegen, jedoch nur kurze Zeit ohne Wasser! Der Katadyn Pocket-Wasserfilter* zeichnet sich durch höchste Qualität und Langlebigkeit aus. Mit einer Leistung von 1,00 L/­­ min steht innerhalb kürzester Zeit gereinigtes, unbedenkliches Trinkwasser zur Verfügung. In Deutschland ist das Leitungswasser in der Regel einwandfrei, sodass du dieses verwenden und für den Notfall einige Liter vorab abfüllen kannst. Dazu eignet sich ein ausreichend großer Wasserkanister. Für dein Notfallgepäck kannst du am besten einen BPA-frei Behälter nutzen. Rechne mit einer Gesamtmenge von 28 l pro Kopf Diese BPA-freie Trinkflasche wird klimaneutral in den Niederlanden hergestellt. - für 800 ml Flüssigkeit - aus rostfestem Edelstahl mit einem ABS-Trinkbecher - spülmaschinengeeignet - sehr leicht! - Preis: 24,50 EUR - kaufen Vegane Milchalternativen Milchalternativen In unserem Artikel Vegane Milchalternativen zu Kuhmilch informieren wir dich, welche Pflanzendrinks es gibt und was da so alles drin steckt. Im Prinzip sind alle veganen Milchalternativen im Tetra-Pack lange haltbar. Aus vorrätigem Getreide kannst du natürlich auch jederzeit frische Mandel- oder Hafermilch selber machen. Rechne mit einer Gesamtmenge von ca. 3,5 l pro Kopf Vegane Grundnahrungsmittel Die meisten veganen Grundnahrungsmittel lassen sich über längere Zeit lagern, sodass du bei der Auswahl ruhig variieren kannst. Am besten kaufst du so viel wie möglich in sogenannten großen Gebinden ein. Das ist nicht nur etwas preiswerter, sondern spart auch noch jede Menge Plastikverpackung (=Müll) ein. Du kannst die Großpackungen auch mit Freunden teilen, falls du Angst hast, nicht alles alleine aufbrauchen zu können. Tofu eignet sich sehr gut als Proteinquelle und ist ungekühlt lange haltbar! Crispy Sweet Chili Tofu Wir empfehlen aus den folgenden Lebensmitteln einen gesunden Vorrat zusammenzustellen: - Vollkornbrot (lang haltbar) - Kartoffeln - Vollkorn-Nudeln - Buchweizen - Hirse - Tofu - Reis - SonnenblumenHack - Haferflocken Rechne dabei mit einer Gesamtmenge von mindestens 6 kg pro Kopf Der Basmati-Reis von Reishunger ist umweltfreundlich verpackt. - toller Eigengeschmack - besonders langes Korn - beste Bio-Qualität - in großen Gebinden erhältlich - Preis: 49,99 Euro | 3 x 3 kg - kaufen Vorratsschrank mit LIEBLINGSGLAS  Die Gläser von LIEBLINGSGLAS sind perfekt zur Aufbewahrung von veganen Vorräten. Alles übersichtlich verstaut und Vorräte natürlich besonders hübsch im Ball Mason Glas. Lass dich bei LIEBLINGSGLAS  inspirieren. Leinöl (C) vantastic foods Öle und Fette Damit du dein Essen zubereiten kannst und um dich mit zusätzlicher Energie zu versorgen, benötigst du eine gute Portion Öl bzw. Fett. Leinöl versorgt deinen täglichen Bedarf an Omega-3-Fettsäuren. Etwa 10 g Leinöl, also ein bis zwei Esslöffel, decken den Bedarf eines Erwachsenen. - Olivenöl - Bratöl - Leinöl - Pflanzenmargarine - Pflanzenbutter - Kokosöl Rechne mit einer Gesamtmenge von ca. 0,5 kg pro Kopf Gemüse und Hülsenfrüchte als Notvorrat Hülsenfrüchte sind perfekt für den Notfall: Sie machen nicht nur langfristig satt, sondern lassen sich auch kalt essen. Am besten kaufst du sie in Konserven oder im Glas, dann musst du weder einweichen noch vorkochen. Getrocknetes bzw. eingekochtes Gemüse kannst du ebenfalls ohne Erwärmung essen. Da dieses Gemüse auf professionellem Wege haltbar gemacht worden ist, enthält es noch Vitamine und kann lange Zeit nach Ablauf des Verfallsdatums problemlos verzehrt werden. Frisches Gemüse enthält natürlich die meisten Vitamine und hält sich je nach Sorte unterschiedlich lang: Blattsalat, Zucchini, Kohlrabi und Tomaten beispielsweise müssen relativ schnell verzehrt werden. Blumen- und Chinakohl halten sich länger, während Karotten, Zwiebeln und Kürbisse noch wochenlang genießbar sind. Frisches Gemüse muss allerdings entsprechend gelagert und zubereitet werden können. - Kichererbsen|Linsen|Bohnen (in Konserven oder Glas) - Tomaten (getrocknet) - Sauerkraut bzw. Kimchi (selbst gemacht) - frisches Gemüse nach Saison und Lagerkapazität Rechne mit einer Gesamtmenge von ca. 7 kg pro Kopf Vielleicht schaust du dich einmal in einem unverpackt-Laden in deiner Nähe um. Dort findest du jede Menge Lebensmittel, die du ohne Plastikmüll und in Bio-Qualität abfüllen kannst. Schau dir gerne den Artikel Vorsatz plastikfrei an. Das enorm-Magazin hat eine hilfreiche Liste erarbeitet, in der alle bundesweit verzeichneten unverpackt-Läden aufgeführt sind. etepetete Gemüsbox Wenn du Lust hast, kannst du auch Lebensmittel retten und auch eine Box von etepetete auszuprobieren, mit dem Code Deutschlandistvegan gibt es 5EUR Rabatt auf die erste Box. Trockenobst als Notvorrat Natürlich enthält frisches Obst die meisten Vitamine, allerdings ist es (je nach Saison) eventuell begrenzt verfügbar und außerdem nur kurze Zeit haltbar. Trockenobst ist eine gute Alternative und auch als gesunder Snack gut geeignet. Halte dich für die Bevorratung in größeren Mengen an Obst in Gläsern oder Konserven: möglichst in Bio-Qualität und zuckerfrei. Zum Beispiel: - Apfelmus - Birnen|Pfirsiche| Beeren - Datteln, Feigen, Aprikosen Rechne mit einer Gesamtmenge von ca. 3 - 4 kg pro Kopf - gesunde Nervennahrung - enthalten viele Vitamine, Enzyme und sekundäre Pflanzenstoffe w - lang haltbar - Rohkost-Qualität - Preis: 49,95 Euro | 5 kg - kaufen (C) Gefüllte Zucchini Keimling Nüsse als Proteinquelle Nüsse sind in einer stressigen Situation genau das Richtige. Sie liefern wertvolles Protein und geben viel Energie. Nussmuse sind so nährstoffreich und unfassbar vielfältig! Folgende Nussmuse sind super reichhaltig und sollten in jedem veganen Vorratsschrank Platz finden: Mandel-, Erdnuss-, Chashew-, Sesam- und Haselnussmus. Gut geeignet ist ein Vorrat aus: - Walnüssen - Haselnüssen - Mandeln - Mandelmus - Sesammus - Cashewmuss Rechne mit einer Gesamtmenge von ca. 800 g pro Kopf - Dieses Set enthält: Mandelkerne, Cashewkerne, Macadamianüsse und Walnusskerne - beste Rohkost-Qualität - Preis: 27,95 EUR - kaufen Mit dem Code DIV10 erhältst du 10% auf alle Produkte im Shop von  InnoNature. Nahrungsergänzungsmittel Jeder sollte auch in Krisensituationen auf eine ausgewogene Ernährung achten. Gemüse, Obst, Hülsenfrüchte, Vollkornprodukte, Nüsse und Samen sollten so gut wie möglich verzehrt werden. Je länger der Körper mit Nährstoffen versorgt wird, desto besser. Wichtig ist auf jeden Fall, dass man sich abwechslungsreich ernährt, um mit allen wichtigen Nährstoffen versorgt zu sein. Wenn du dich vegan ernährst, solltest du folgende Vitamine und Nährstoffe unbedingt im Auge behalten und supplementieren: Vitamin B12, Vitamin D3 + K2, Omega-3 und Eisen. In Krisensituationen kann es sehr hilfreich sein essentielle Nährstoffe wie Magnesium, Kalzium, Vitamin C, Jod, Selen oder Zink über Nahrungsergänzungsmittel zu beziehen. Vorratsschrank mit LIEBLINGSGLAS  Sonstige vegane Lebensmittel Folgende Produkte sind vielleicht nicht unbedingt lebensnotwendig, aber vielleicht in Krisenzeiten besonders hilfreich. Mit wenigen Gewürzen, schmeckt jede einfache Mahlzeit gleich doppelt so gut. Und ohne vegane Schokolade und Snacks geht es einfach nicht, oder? Wir empfehlen die gesunden, veganen Snacks von CLIF Ba, Pausenfudder, nucao/­­nuseed von the nu company.  Die Menge richtet sich dabei ganz nach deinem individuellen Bedarf. - Kräutersalz - Gemüsebrühe - Kaffee (Probiere mal Lupinenkaffee) - Tee - Kekse - Riegel - Schoko-Snacks Vegane Checkliste: Im Folgenden findest du eine zusammengefasste Checkliste, die dir beim Einkauf deines Notvorrats helfen kann. Eine erwachsene Person mit einem durchschnittlichen Energiebedarf benötigt für 14 Tage in etwa folgende Lebensmittel: 28 l Wasser 7 kg Grundnahrungsmittel (Getreide, Kartoffeln, Nudeln...) 3,5 kg Obst 0,8 kg Nüsse 0,5 kg Öl |Fett 3,5 l Milchalternativen nach persönlichem Bedarf: Tee, Kaffee, Snacks & Gewürze Um keine großen Müllberge zu hinterlassen und um Plastikmüll so gut es geht zu vermeiden, solltest du die wichtigsten Lebensmittel in Großverpackungen kaufen! Du sparst somit Geld und vermeidest unnötigen Müll. Gerade trockene Zutaten solltest du in Großverpackungen kaufen. Reis, Hülsenfrüchte, SonnenblumenHack, Mehl, Gewürze usw. gibt es mittlerweile in verschiedenen Größen zwischen 500g und 5kg. Zum Beispiel Soja Granulat. Im veganen Online-Shop findest vegane Marken und auch Start-ups, die unterstützenswert sind. Hier geht es zum Shop. Wir wünschen dir viel Vergnügen beim Entdecken und Genießen! Was du für den Katastrophenfall noch brauchst Zu Beginn der Corona-Pandemie im Frühjahr 2020 sind vor allem Toilettenpapier und Desinfektionsmittel knapp gewesen. Da niemand weiß, wie die Situation in den Supermärkten oder in den Apotheken im Falle einer Katastrophe aussieht, solltest du dich nicht nur mit Lebensmitteln sinnvoll bevorraten. Am besten legst du dir eine Art Notgepäck zurecht, mit dem die ersten Tage außer Haus zurechtkommen kannst. Konzentriere dich bei dem Inhalt auf die wirklich wichtigen Dinge, die du im Notfall (auch alleine) transportieren kannst! Rucksack Das Equipment für den Notfall sollte möglichst in einen großen Rucksack passen. Mit einem Rucksack kannst du dich besser (und schneller) bewegen und hast die Hände frei. - hergestellt aus alten Airbags, Sitzgurten und Gurtschlössern - wasserabweisend - fasst bis 35 L - ultraleichtes Gewicht = 1,6 kg - Preis: 219,- Euro - kaufen Campingkocher Hilfreich ist eine alternative Kochgelegenheit wie z.B. ein Campingkocher, um bei Ausfall der Strom- oder Gasversorgung Speisen und Wasser erhitzen können. Notapotheke - Erste-Hilfe-Material - Schmerz- und Fiebermittel - Fieberthermometer - Mittel gegen Durchfall und Erbrechen - persönliche Medikamente - Material zur Wundversorgung - Desinfektionsmittel Hygiene - Reisehandtuch - Zahnbürste|Zahnpasta - Toilettenpapier - Seife Bei der Seife empfehlen wir dir ein festes Seifenstück, dass du für Gesicht, Haut und Haare verwenden kannst. So benötigst du nur ein einziges Produkt! Ein Seifenstück für Gesicht, Haut und Haare! - palmölfrei - sehr ergiebig! - handgemacht in Deutschland - unisex - Preis: 12,90 Euro - kaufen Sonstiges - Verpflegung für 2 Tage (gut verpackt)|auch für Haustiere und Kinder - Wasserflasche - je einen Teller|Löffel - Feuerzeug /­­ Streichhölzer - Batterien - Kerzen, Teelichter - Nähzeug - Solar Powerbank - Taschenmesser - Werkzeug - Haushaltspapier - Dosenöffner - Landkarte - Strapazierfähige, warme Kleidung - Sets Einweggeschirr & Besteck - Taschenlampe - Kurbelradio - Handy - Akku- oder Solarladegeräte für technisches Equipment - je nach Saison passende Kleidung und Schuhe - Mundschutz - Gaskocher - Wichtigste Dokumente = Ausweise, Geburtsurkunde etc.|eventuell in Kopie - ausreichend Bargeld - Schlafsack Falls du keinen Schlafsack hast, empfehlen wir dir den Kauf eines nachhaltig hergestellten und veganen Modells. Mit einem 3-Jahreszeiten Schlafsack bist du gut gerüstet. - für bis zu -20 °C geeignet - pflegeleichtes, atmungsaktives Material  - Grüner Knopf zertifiziert - Preis: 129,90 Euro - kaufen Buchtipp: Besser man hat, als man hätte! BAND I Krisenvorsorge für Realisten: Prepping Handbuch zur Vorbereitung der wahrscheinlichsten Krisen - inkl. Checklisten, Selbstvorsorge, Survival & Notfall von Dr. Martin Siebert Wir distanzieren uns deutlich von rechten Gruppierungen und politischem Radikalismus. Unsere Intention für diesen Beitrag gilt allein deiner Vorbereitung für den Katastrophenfall. Tipp: Vegan leben und vegan einkaufen wird immer einfacher. Regelmäßig stellen wir dir neben Rezepten und unseren Lieblingsprodukten auch vegane Marken und Online Shops vor. Von veganer Kosmetik über vegane Mode bis hin zu tollen veganen Lebensmitteln, Superfoods, und Küchenhelfern. Im veganen Onlineshop findest vegane Marken und auch Start-ups, die unterstützenswert sind. Hier geht es zum Shop. Wir wünschen dir viel Vergnügen beim Entdecken und Genießen! Das könnte dich auch interessieren: - Vegane Produkte aus dem Supermarkt - Teil 1: REWE - Rezepte einfach veganisieren - Vegane Rezepte für jeden Anlass - Lebensmittel die das Immunsystem stärken - Vegane Bücher - Ökologischer Fußabdruck erklärt - Vegan kochen im Home Office zu Zeiten von Corona Anzeige. Da dieser Artikel teilweise Affiliate-Links enthält oder in Kooperation mit einem Partner entstand. Durch deinen Kauf unterstützt du aktiv die Arbeit von Deutschlandistvegan. Wir danken dir!


Sie werden diese Recepte sicherlich auch genießen ...

Fehler gefunden?
Helfen Sie uns zu beheben! Schreiben Sie es uns!



Fehlt etwas auf unseren Seiten? Schalgen Sie neue Inhalte oder Feature vor!



Haben Sie einen Kommentar?
Schicken Sie es uns!