Herbst - vegetarische Rezepte

Versuchen Sie diese Rezepte!

Veganer gebratener Reis mit Tofu-Ei

Gesunde Smoothies & Shots von Wholey

Die Neuigkeiten der Woche

Veganer Zwetschgenkuchen mit saftiger Füllung und Streuseln










Herbst vegetarische Rezepte

Dinkel-Spaghettini mit karamellisierter Roter Bete und geschmortem Mangold mit Pilzen – spicy asiatisch mit grünem und gelbem Curry

10. September 2020 Herr Grün kocht 

Dinkel-Spaghettini mit karamellisierter Roter Bete und geschmortem Mangold mit Pilzen  – spicy asiatisch mit grünem und gelbem CurryIm Übergang vom Sommer zum Herbst sitzt der Professor oft schon ab dem frühen Nachmittag im Garten und liest. Manchmal mit einer Decke als Umhang, wenn es zu kühl wird. Gestern hatte ich ihn zum Nachmittagsespresso besucht - mit einem Nusskuchen. Er zeigte mir Bilder von seinen Reisen. >>Schauen Sie Signore Grün. Diesen Mann habe ich in Taiwan kennengelernt. Er ist ein Zauberer.>Sie meinen ein Zauberer, der Kartentricks zeigt oder etwas verschwinden lässt?>Nein, so ein Zauberer war das nicht. Dieser hier hat das Leben von Menschen verzaubert.Auf was sie achten sollten? Was meinte er?>Er sagte zu den Hilfesuchenden: >Achte auf Menschen, die dich anlächeln< oder >Achte auf schwarze Vögel, die in Gruppen zusammensitzen

Veggienale & FairGoods - Herbstermine 2020

1. September 2020 Deutschland is(s)t vegan 

Veggienale & FairGoods - Herbstermine 2020 Bald startet die beliebte Messe Veggienale & FairGoods wieder an verschiedenen Standorten in Deutschland! Dieses Jahr sah es bis jetzt ja eher schlecht aus, was Großveranstaltungen angeht. Doch glücklicherweise kann die Veggienale & FairGoods stattfinden, da sie mit ihrem herausragenden Hygienekonzept überzeugt. Was dich dort erwartet und wie du trotz Corona den Messeaufenthalt genießen kannst, erfährst du in diesem Artikel. Inhaltsverzeichnis - Über die Veggienale & FairGoods - Leipzig - Frankfurt - Hygienekonzept (C) Daniel Sechert Über die Veggienale & FairGoods Die Veranstalter der Berliner Agentur ECOVENTA touren seit 2015 mit der Veggienale & FairGoods durch ganz Deutschland. Bei der Messe dreht sich alles um den pflanzlichen Lebensstil und um ökologische Nachhaltigkeit. Du findest dort Stände von allem, was das vegane Herz begehrt - Bio-Food, Upcycling, Ökostrom, Fairtrade, bis hin zu nachhaltigen Geldanlagen, ethischer Mode und natürlich jeglichen Angeboten an gesunder Ernährungs- und Lebensweise. Aber nicht nur Veganer und Öko-Fans sind herzlich willkommen. Auch Menschen, die bisher wenig mit diesen Themen zu tun hatten, können sich die interessanten Stände angucken und sich informieren. Im Rahmenprogramm finden dann auch immer coole Kochshows und Vorträge statt. Gründer & Geschäftsführer Daniel Sechert Wir wollen die Vielseitigkeit des grünen Lebenszeigen und was jeder beim täglichen Einkauf tun kann. Das Spektrum reicht u.a. von Bio-Food, Upcycling, Ökostrom, Fairtrade, nachhaltigen Geldanlagen, E- Mobilität bis hin zu ethisch-korrekter Mode und Angeboten zur pflanzenbasierten, gesunden Ernährungs- und Lebensweise. Information und Aufklärung stehen dabei im Vordergrund,Daniel Sechert Unter dem Motto: ,,Öko meets vegan startet die Veggienale & FairGoods im September. Wir stellen dir heute die Standorte vor. Alle Termine im Überblick Wichtig: Bei allen Vorträgen und Shows innerhalb der Messe musst du dich vorher anmelden, da die Platzanzahl begrenzt ist. Folgende Personen bekommen einen ermäßigten Eintritt: SchülerInnen, StudentInnen, Azubis, Sozial-Pass-InhaberInnen, RentnerInnen, Arbeitssuchende (bitte Nachweis am Einlass bzw. den Tageskassen bereithalten) (C) Daniel Sechert Veggienale & FairGoods Leipzig Vom 12. bis 13. September findet die Veggienale & FairGoods zum zweiten Mal in Leipzig statt. Auf der Bühne kannst du zum Beispiel Niko Rittenau sehen, der die 10 Grundregeln einer optimalen veganen Ernährung erklärt. Auch die Kochshow von Felix Blum ist sehr sehenswert! Das gesamte Rahmenprogramm und weitere Informationen findest du auf der offiziellen Seite. Aussteller wie Greenpeace, Provamel, Sunflower Family und Co. versprechen ein rundum tolles und inspirierendes Messeerlebnis. Alle Aussteller findest du auf der Website. Quelle Facebook Mit dabei sind Aussteller wie SunflowerFamily, FairFox, Heartisan Bowls, Vegablum, Little bee fresh, die Leipziger Tempeh-Manufaktur Umani Kulturgut und viele mehr. um Euch für eine nachhaltigere und pflanzliche Lebensweise zu begeistern! Hier geht es zu den Tickets! https:/­­/­­veggienale.de/­­tickets - Adresse: Agra-Messepark, Bornaische Str. 210, 04279 Leipzig - Öffnungszeiten sind Samstag und Sonntag jeweils 10.00 bis 18.00 Uhr - Eintrittspreis 5 EUR an den Tageskassen und im Online- Vorverkauf - Kinder bis 14 Jahre haben freien Eintritt (C) M Lambertz (C) Daniel Sechert Vegginale & FairGoods Frankfurt Auch in Frankfurt findet die Veggienale & FairGoods zum dritten Mal statt. Vom 26. bis 27. September kannst du dort in die nachhaltige und pflanzliche Welt eintauchen und dich inspirieren lassen. Auch in Frankfurt erwartet dich Niko Rittenau mit spannenden Vorträgen, zum Beispiel zum Thema: Krankheitsprävention durch Ernährungswissenschaft - welche Rolle spielt Ernährung in der Prävention und Therapie chronischer Erkrankungen wie Diabetes oder Hererkrankungen? Auch interessant ist der Vortrag von Swetlana Hildebrandt von der fairfood Freiburg GmbH, die dir davon erzählt, wie Cashews produziert werden und warum Fairtrade dort besonders wichtig ist. Das gesamte Bühnenprogramm kannst du hier finden. Aussteller wie Ärzte gegen Tierversuche e.V. und Coffee-Bike Frankfurt lassen Vorfreude auf guten Austausch und wichtige Informationen hochkommen. Alle Aussteller in Frankfurt findest du hier. - Adresse: Jahrhunderthalle, Pfaffenwiese 301, 65929 Frankfurt - Öffnungszeiten sind Samstag und Sonntag jeweils 10.00 bis 18.00 Uhr - Eintrittspreis 8 EUR an den Tageskassen (6 EUR ermäßigt) - Im Online- Vorverkauf gibt es Tickets für 7 EUR (5 EUR ermäßigt) - Im Frühjahr erworbene Tickets behalten Ihre Gültigkeit für diese Veranstaltung - Kinder bis 14 Jahre haben freien Eintritt (C) Daniel Sechert Hygienekonzept Die Corona-Pandemie beeinflusst seit Anfang des Jahres unser aller Leben. Veranstaltungen wurden abgesagt, das öffentliche Leben ist eingeschränkt und Kontakte sollen großmöglich vermieden werden. Glücklicherweise ist die Veggienale & FairGoods nicht von dem Verbot von Großveranstaltungen betroffen! Das liegt daran, dass die Messe per Definition keine Großveranstaltung ist und die Rahmenbedingungen (Locations, Teilnehmerzahlen) eine kontrollierte Umsetzung und Einhaltung von Hygienestandards und behördlichen Auflagen zulassen. Das Hygienekonzept der Veggienale & FairGoods sieht zusammengefasst folgender Maßen aus: - Aufklärung Hygiene und Infektionsschutz Auf den Veranstaltungen werden im Eingangsbereich und in den Sanitärbereichen auf die wichtigsten Hygieneregeln hingewiesen (regelmäßiges Händewaschen, Einhaltung der Husten- und Niesetikette) - Mund-Nasen-Bedeckung Das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung (MNB) ist Pflicht in den geschlossenen Räumlichkeiten. Am Sitzplatz im Vortrags- sowie Gastronomiebereich kann die Mund-Nasen-Bedeckung abgenommen werden. Für Aussteller ist es alternativ zulässig, eine Plexiglaswand als Schutz am Messestand einzusetzen. Sonderfalls Sachsen: hier wird wir das Tragen einer MNB lediglich empfohlen, z.B. da wo Abstandsregeln nicht eingehalten werden können. - Raum und Belüftung, Abstandsregeln (1,50m) Die angemieteten Messehallen sind haben moderne und hochwertige Belüftungsanlagen. Entsprechend den sicherheitsrelevanten Vorgaben werden Messestände, Besuchergänge und Gastronomiebereiche mit ausreichend Platz geplant, so dass Abstandsregeln eingehalten werden können. Hinweisschilder, Markierungen und Einbahnstraßenreglung sorgen ebenfalls für die Einhaltung der Abstandsregeln. - Verstärkung Reinigungs- und Hygieneservice Regelmäßig und häufiger als sonst werden z.B. Handläufe, Türklinken und Tische im Gastronomiebereich gereinigt und desinfiziert. Die Sanitärbereiche werden mit mehr Seifenspendern ausgestattet bzw. erfolgt das Nachfüllen entsprechend dem (erhöhten) Bedarf. - Tracking der Teilnehmerzahlen, Zugangskontrolle Besucher*innen Aufgrund von baurechtlichen Sicherheitsvorschriften im Zusammenhang mit den jeweiligen Versammlungsstätten werden die Eintritte und Austritte zur Veranstaltung gezählt, da je nach Location nur eine bestimmte Zahl an Gästen gleichzeitig in der Messehalle sein darf. - Registrierung der Teilnehmer*innen Alle Teilnehmer*innen müssen sich im Eingangsbereich mit Name, Anschrift und Kontaktmöglichkeit (Telefon, E-Mail) registrieren. Die Registrierung mit persönlichen Daten ist verpflichtend, denn so können ggf. Infektionsketten nachvollzogen und durchbrochen werden können. Die Daten werden nach 1 Monat vernichtet. Die Teilnahme am Vortragsprogramm ist nur mit Anmeldung möglich aufgrund der begrenzten Plätze. Die personalisierte Anmeldung erfolgt vor Ort. - Wer die Veranstaltung besuchen darf Im Interesse der eigenen und der Gesundheit aller ist der Zutritt zur Veranstaltung für Personen untersagt, die in den vergangenen 14 Tagen vor Veranstaltungsbeginn in Coronavirus-Risiko-Gebieten (gemäß Definition Robert Koch Institut) unterwegs gewesen sind, insbesondere Reiserückkehrer*innen aus Regionen mit aktueller Reisewarnung des Auswärtigen Amtes und/­­oder Kontakt zu Coronavirus-Infizierten hatten. Verzichte unbedingt auf eine Teilnahme an der Veranstaltung, wenn entsprechende akute (erkältungstypische) Symptome wie Fieber, Halskratzen, trockener Husten etc. auftreten und das noch nicht sicher medizinisch abgeklärt wurde. Bei Fragen kontaktiere die Veranstalter telefonisch unter (030) 555775200 oder schreib eine Mail an info@ecoventa.de. Weitere Termine 2020/­­2021 Die Termine im Oktober und November 2020 werden derzeit noch von den Veranstaltern mit den zuständigen Behörden und Locations besprochen, weshalb weitere Details erst zu einem späteren Zeitpunkt genannt werden können. - Köln Dock.One 10./­­11. Oktober - Hannover HCC 17./­­18. Oktober - Hamburg Cruise Center Altona 21./­­22. November  - Stuttgart Alte Kelter Fellbach 28./­­29. November 2020 - Berlin Loewe Saal 23./­­24. Januar 2021 Tipp: Vegan leben und vegan einkaufen wird immer einfacher. Regelmäßig stellen wir dir neben Rezepten und unseren Lieblingsprodukten auch vegane Marken und Online Shops vor - von veganer Kosmetik über vegane Mode bis hin zu tollen veganen Lebensmitteln, Superfoods, und Küchenhelfern. Im veganen Online-Shop findest vegane Marken und auch Start-ups, die unterstützenswert sind. Hier geht es zum Shop. Wir wünschen dir viel Vergnügen beim Entdecken und Genießen! Diese Artikel könnten dich auch interessieren:  - Vegane Rezepte für jeden Anlass - Alternativen zu Milch und Sahne - Vegane Bücher - Nutrition Online-Masterklass Kochkurs - Vitamin B12 kaufen - Vegane Honigalternativen - Rezepte einfach veganisieren - Vegan kochen im Home Office zu Zeiten von Corona

3 Rezepte für Veganes Eis am Stiel mit Schokolade (alias Magnum)

1. September 2020 Deutschland is(s)t vegan 

3 Rezepte für Veganes Eis am Stiel mit Schokolade (alias Magnum) Eis geht ja bekanntlich immer und auch wenn der Sommer sich so langsam zu Ende neigt und der Herbst eingeläutet wird, ist eine veganes Eis am Stiel genau das Richtige. Wir zeigen dir heute drei Rezepte für veganes Eis am Stiel mit Schokolade, sie erinnern an das vegane Magnum Eis. Dieses leckere vegane Eis ist super schnell zubereitet und wir garantieren dir ein cremiges Eis-Erlebnis. Dafür ist vegane und faire Schokolade ein Muss. Wir verwenden die vegane Schokolade von GEPA - The Fair Trade Company. Schau dir auch unbedingt diese Beiträge an: - Veganes Eis aus dem Supermarkt - Veganes Eis selber machen - Veganes Eis am Stiel - Veganes Nicecream Rezept Mit dem Code 2006-deutschlandistvegan erhältst du 10 % auf alle veganen Schokoladen. Der Code ist gültig bis zum 30.09.2020. Veganes Eis am Stiel mit Schoko - alias Magnum Es gibt mittlerweile viele vegane Eis-Alternativen zu kaufen, doch wir probieren gerne selbst neue Rezepte aus und tadaaaa: Heute gibt es eine vegane Alternative wie Magnum. Die Eis-Masse besteht aus eingeweichten Cashewkernen, Kokosmilch, Agavendicksaft und Vanille. Diese wird in einem Hochleistungmixer solange gemixt, bis eine cremige sahneähnliche Konsistenz entsteht. Mit der Basis kannst du je nach Geschmack viele verschiedene vegane Eis-Variationen kreieren. Wir haben drei vegane Rezepte für dich vorbereitet: Veganes Eis Mandel, White Chocolate Strawberry und Veganes Eis Peanut Butter Karamell. Sie erinnern an das Magnum Eis, selbst gemacht schmeckt einfach so lecker. Für die Veganes Eis am Stiel mit Schokolade benötigst du eine Form für Eis am Stiel. Wir verwenden eine Silikonform, da sich das Eis nach dem Einfrieren sehr gut löst. Du kannst natürlich auch Eiswürfelformen, Pappbecher oder alte Joghurtbecher verwenden. Außerdem brauchst du auch ein paar Holz- oder Popsicle Stiele, doch als Alternative kannst du auch kleine Teelöffel nehmen. Probiere es einfach mal aus! Falls du etwas Eis-Masse übrig hast, kannst du damit ein leckeres Schichtdessert zubereiten. Dafür einfach mit etwas Obstkompott und zerbröselten Keksen oder selbstgemachtem Granola in einem hübschen Glas schichten. Oder du probierst mit der Creme unser veganes Tiramisu Rezept. Vegane Schokolade von GEPA Für die Vegane Magnum Alternative verwenden wir vegane Fair Trade Schokolade von GEPA - The Fair Trade Company. Sie sind der größte europäische Importeur für fair gehandelte Lebensmittel sowie Handwerksprodukte. Wir haben GEPA - The Fair Trade Company bereits genauer vorgestellt und berichten dabei von der Unternehmensphilosophie sowie der Bandbreite der veganen Produkte. Auch die veganen Schokobrownies haben wir mit der veganen GEPA Schoko gebacken. Wir verwenden drei verschiedene Schokoladen von GEPA für die vegane Magnum Alternative. Die Vegan Classis Cacao, Vegan Classic Knusper Nuss und Vegan White Vanille Mandel. Bei der Verpackungsfolie handelt es sich um umweltfreundliche Natureflex-Folie, die zu 90-94 % aus nachwachsenden Rohstoffen (Cellulose) besteht. Die Folie ist biologisch abbaubar und gemäß EU-Norm kompostierbar, sodass 90 % der Folie spätestens nach 90 Tagen verrottet. GEPA - Vegan Classic Cacao Das ist der Klassiker der veganen Schokoladen von GEPA. Eine vegane Bio Schokolade mit 44 % Kakao, die nicht zu herb und nicht zu süß schmeckt. Der feinherbe und aromatische Kakso kommt unter anderem von der afrikanischen Insel S?o Tomé. Dort haben sich die Kleinbauern in der Kooperative CECAQ-11 vereint und setzen dabei auf einen ökologischen Kakao-Anbau. GEPA - Vegan Classic Knusper Nuss Bei dieser veganen Schokolade treffen knusprige Haselnuss-Stückchen auf eine aromatische Schokolade mit 44 % Kakaoanteil. Auch hier kommt der Kakao von afrikanischen Insel S?o Tomé. Eine besondere karamellige Note erhält die Schokolade von GEPA durch den Bio Mascobado Vollrohrzucker. GEPA - Vegan White Vanille Mandel Einen veganen Schokoladentraum in weiß erlebst du mit der Vegan White Vanille Mandel von GEPA. Gemahlene Mandeln, echte Bourbon-Vanille sowie reine Kakaobutter, die unter anderem von Kakaobohnen aus S?o Tomé gewonnen wird, machen diese vegane Schokolade zu einem echten Geschmackserlebnis. Das Tolle an GEPA ist, dass man die Partner auf dem Weg zu einem ökologischem Anbau sowie fairem Handel begleitet. Mit der Fair Trade-Prämie können Kleinbauern eigene Anlagen aufbauen, um so ihren Kakao selbst zu verarbeiten. Nun kommen wir zu unseren Rezepten für die vegane Magnum Alternative. Viel Spaß beim Nachmachen und verrate uns, welches deine Lieblings-Sorte ist! Rezept Veganes Eis am Stiel Mandel - Vorbereitungszeit: 30 Minuten - Kühlzeit: 4 Stunden - Schwierigkeitsgrad: leicht - Menge: 6 Portionen Zutaten - 100 g Cashewkerne (über Nacht eingeweicht) - 200 ml Kokosmilch - 3-4 EL Agavendicksaft - 1 EL Kokosöl -  1/­­2 TL Vanille - 1 Prise Salz Zutaten Toppings - 200 g Vegan Classic Knusper Nuss - GEPA - 1 TL Kokosöl - 3 EL Mandelsplitter Zubereitung - Alle Zutaten für das Eis in einem Hochleistungsmixer für 1-2 Minuten cremig mixen. - Anschließend je ein Holzstiel einstecken und die Eisformen komplett mit der Masse befüllen. - Dann das vegane Eis für mindestens 4 Stunden oder über Nacht in den Gefrierschrank geben. - Die Schokolade sowie Kokosöl in einem Wasserbad schmelzen. - Danach die vegane Magnum Aternative vorsichtig aus der Form lösen und komplett mit der Schokolade überziehen. Zum Schluss für 1 Minute auf einem Gitter oder Backpapier trocken bzw. abtropfen lassen und zurück in den Gefrierschrank geben. Mit dem Code 2006-deutschlandistvegan erhältst du 10 % auf alle veganen Schokoladen. Der Code ist gültig bis zum 30.09.2020. Veganes Eis am Stiel White Chocolate Strawberry - Vorbereitungszeit: 30 Minuten - Kühlzeit: 4 1/­­2 Stunden - Schwierigkeitsgrad: leicht - Menge: 6 Portionen Zutaten - 100 g Cashewkerne (über Nacht eingeweicht) - 200 ml Kokosmilch - 3-4 EL Agavendicksaft - 1 EL Kokosöl -  1/­­2 TL Vanille - 1/­­2 Zitrone (Saft) Zutaten Toppings - 200 g Vegan White Vanille Mandel - GEPA - 1 TL Kokosöl - 3 EL Erdbeermarmelade - 1/­­2 Zitrone (Saft) Zubereitung - Alle Zutaten für das Eis in einem Hochleistungsmixer 1-2 Minuten cremig mixen. - Danach je ein Holzstiel in die Eisformen stecken und die Eisformen damit befüllen, dabei etwa einen 1/­­2 cm frei lassen. Nun das Eis für 30 Minuten in den Gefrierschrank geben. - Anschließend Erdbeermarmelade mit Zitronensaft verrühren und je 1 TL auf das Eis streichen. Dann erneut für mindestens 4 Stunden oder über Nacht einfrieren. - Danach Schokolade und Kokosöl in einem Wasserbad schmelzen. - Anschließend Eis aus der Form lösen und mit Schokolade überziehen. Zum Schluss mit gefriergetrockneten Erdbeeren garnieren, für 1 Minute auf einem Gitter oder Backpapier trocken bzw. abtropfen lassen und zurück in den Gefrierer geben. Veganes Eis am Stiel Peanut Butter Karamell - Vorbereitungszeit: 30 Minuten - Kühlzeit: 4 Stunden - Schwierigkeitsgrad: leicht - Menge: 6 Portionen Zutaten Eis - 100 g Cashewkerne (über Nacht eingeweicht) - 200 ml Kokosmilch - 3-4 EL Agavendicksaft - 1 EL Kokosöl -  1/­­2 TL Vanille - 1 Prise Salz - 1 TL Erdnussmus Zutaten Toppings - 200 g Vegan Classic Cacao 44 % - GEPA - 1 TL Kokosöl - je 3 EL Erdnussmus + Cashewmus + Agavendicksaft - 1/­­2 TL Vanille Zubereitung - Alle Zutaten für das Eis in einem Hochleistung für 1-2 Minuten cremig mixen. - Für das Karamell Cashewmus mit Agavendicksaft und Vanille cremig rühren. - Danach je ein Holzstiel in die Eisformen stecken und je 1 TL Erdnussmus auf dem Boden der Form streichen. - Anschließend die Eisformen mit der Eis-Masse befüllen, sodass etwa ein 1/­­2 cm frei bleibt. - Dann je 1 TL Karamell darauf streichen und für 4 Stunden oder über Nacht in den Gefrierschrank geben. - Danach Schokolade und Kokosöl in einem Wasserbad schmelzen. Die vegane Magnum Alternative vorsichtig aus der Form lösen und komplett mit der Schokolade überziehen. - Anschließend für 1 Minute auf einem Gitter oder Backpapier trocken bzw. abtropfen lassen und zurück in den Gefrierschrank geben. Du hast keine Zeit und willst dein veganes Magnum Eis am Stiel direkt schlemmen? Lange hat es gedauert, aber was bekanntlich lange währt, wird gut: Das vegane Magnum-Eis kann definitiv mit dem konventionellen mithalten und überzeugt mit einer knackigen Schokoladen-Hülle und Mandel-Stückchen. Schau doch mal im Supermarkt vorbei. Tipp: Vegan leben und vegan einkaufen wird immer einfacher. Regelmäßig stellen wir dir neben Rezepten und unseren Lieblingsprodukten auch vegane Marken und Online Shops vor - von veganer Kosmetik über vegane Mode bis hin zu tollen veganen Lebensmitteln, Superfoods, und Küchenhelfern. Im veganen Online-Shop findest vegane Marken und auch Start-ups, die unterstützenswert sind. Hier geht es zum Shop. Wir wünschen dir viel Vergnügen beim Entdecken und Genießen! Diese Artikel könnten dich auch interessieren: - Veganes Eis im Supermarkt - Vegane Schokobrownies - Gesunde Smoothies - Veganes Eis selber machen - Tropische Smoothie Bowl - Veganes Eis am Stiel - Erfrischungsgetränke selber machen - Vegane Limonaden für heiße Tage - Roh vegane Schokotarte mit Beeren - Rezepte veganisieren Anzeige, da dieser Artikel teilweise Affiliate-Links enthält oder in Kooperation mit einem Partner entstand. Durch euren Kauf unterstützt ihr aktiv die Arbeit von Deutschlandistvegan. Wir danken euch!

3 Rezepte für Veganes Magnum

1. September 2020 Deutschland is(s)t vegan 

3 Rezepte für Veganes Magnum Eis geht ja bekanntlich immer und auch wenn der Sommer sich so langsam zu Ende neigt und der Herbst eingeläutet wird, ist eine vegane Magnum Alternative genau das Richtige. Wir zeigen dir heute drei Rezepte für veganes Magnum, denn dieses leckere vegane Eis ist super schnell zubereitet und wir garantieren dir ein cremiges Eis-Erlebnis. Dafür ist vegane und faire Schokolade ein Muss. Wir verwenden die vegane Schokolade von GEPA - The Fair Trade Company. Schau dir auch unbedingt diese Beiträge an: - Veganes Eis aus dem Supermarkt - Veganes Eis selber machen - Veganes Eis am Stiel - Veganes Nicecream Rezept Mit dem Code 2006-deutschlandistvegan erhältst du 10 % auf alle veganen Schokoladen. Der Code ist gültig bis zum 30.09.2020. Vegane Magnum Alternative Es gibt mittlerweile viele vegane Eis-Alternativen zu kaufen, doch wir probieren gerne selbst neue Rezepte aus und tadaaaa: Heute gibt es eine vegane Alternative wie Magnum. Die Eis-Masse besteht aus eingeweichten Cashewkernen, Kokosmilch, Agavendicksaft und Vanille. Diese wird in einem Hochleistungmixer solange gemixt, bis eine cremige sahneähnliche Konsistenz entsteht. Mit der Basis kannst du je nach Geschmack viele verschiedene vegane Eis-Variationen kreieren. Wir haben drei vegane Rezepte für dich vorbereitet: Veganes Eis wie Magnum - Mandel, Vegane Magnum Alternative White Chocolate Strawberry und Veganes Eis wie Magnum - Peanut Butter Karamell. Für die Vegane Magnum Alternative benötigst du eine Form für Eis am Stiel. Wir verwenden eine Silikonform, da sich das Eis nach dem Einfrieren sehr gut löst. Du kannst natürlich auch Eiswürfelformen, Pappbecher oder alte Joghurtbecher verwenden. Außerdem brauchst du auch ein paar Holz- oder Popsicle Stiele, doch als Alternative kannst du auch kleine Teelöffel nehmen. Probiere es einfach mal aus! Falls du etwas Eis-Masse übrig hast, kannst du damit ein leckeres Schichtdessert zubereiten. Dafür einfach mit etwas Obstkompott und zerbröselten Keksen oder selbstgemachtem Granola in einem hübschen Glas schichten. Oder du probierst mit der Creme unser veganes Tiramisu Rezept. Vegane Schokolade von GEPA Für die Vegane Magnum Alternative verwenden wir vegane Fair Trade Schokolade von GEPA - The Fair Trade Company. Sie sind der größte europäische Importeur für fair gehandelte Lebensmittel sowie Handwerksprodukte. Wir haben GEPA - The Fair Trade Company bereits genauer vorgestellt und berichten dabei von der Unternehmensphilosophie sowie der Bandbreite der veganen Produkte. Auch die veganen Schokobrownies haben wir mit der veganen GEPA Schoko gebacken. Wir verwenden drei verschiedene Schokoladen von GEPA für die vegane Magnum Alternative. Die Vegan Classis Cacao, Vegan Classic Knusper Nuss und Vegan White Vanille Mandel. Bei der Verpackungsfolie handelt es sich um umweltfreundliche Natureflex-Folie, die zu 90-94 % aus nachwachsenden Rohstoffen (Cellulose) besteht. Die Folie ist biologisch abbaubar und gemäß EU-Norm kompostierbar, sodass 90 % der Folie spätestens nach 90 Tagen verrottet. GEPA - Vegan Classic Cacao Das ist der Klassiker der veganen Schokoladen von GEPA. Eine vegane Bio Schokolade mit 44 % Kakao, die nicht zu herb und nicht zu süß schmeckt. Der feinherbe und aromatische Kakso kommt unter anderem von der afrikanischen Insel S?o Tomé. Dort haben sich die Kleinbauern in der Kooperative CECAQ-11 vereint und setzen dabei auf einen ökologischen Kakao-Anbau. GEPA - Vegan Classic Knusper Nuss Bei dieser veganen Schokolade treffen knusprige Haselnuss-Stückchen auf eine aromatische Schokolade mit 44 % Kakaoanteil. Auch hier kommt der Kakao von afrikanischen Insel S?o Tomé. Eine besondere karamellige Note erhält die Schokolade von GEPA durch den Bio Mascobado Vollrohrzucker. GEPA - Vegan White Vanille Mandel Einen veganen Schokoladentraum in weiß erlebst du mit der Vegan White Vanille Mandel von GEPA. Gemahlene Mandeln, echte Bourbon-Vanille sowie reine Kakaobutter, die unter anderem von Kakaobohnen aus S?o Tomé gewonnen wird, machen diese vegane Schokolade zu einem echten Geschmackserlebnis. Das Tolle an GEPA ist, dass man die Partner auf dem Weg zu einem ökologischem Anbau sowie fairem Handel begleitet. Mit der Fair Trade-Prämie können Kleinbauern eigene Anlagen aufbauen, um so ihren Kakao selbst zu verarbeiten. Nun kommen wir zu unseren Rezepten für die vegane Magnum Alternative. Viel Spaß beim Nachmachen und verrate uns, welches deine Lieblings-Sorte ist! Vegane Magnum Alternative Mandel - Vorbereitungszeit: 30 Minuten - Kühlzeit: 4 Stunden - Schwierigkeitsgrad: leicht - Menge: 6 Portionen Zutaten - 100 g Cashewkerne (über Nacht eingeweicht) - 200 ml Kokosmilch - 3-4 EL Agavendicksaft - 1 EL Kokosöl -  1/­­2 TL Vanille - 1 Prise Salz Zutaten Toppings - 200 g Vegan Classic Knusper Nuss - GEPA - 1 TL Kokosöl - 3 EL Mandelsplitter Zubereitung - Alle Zutaten für das Eis in einem Hochleistungsmixer für 1-2 Minuten cremig mixen. - Anschließend je ein Holzstiel einstecken und die Eisformen komplett mit der Masse befüllen. - Dann das vegane Eis für mindestens 4 Stunden oder über Nacht in den Gefrierschrank geben. - Die Schokolade sowie Kokosöl in einem Wasserbad schmelzen. - Danach die vegane Magnum Aternative vorsichtig aus der Form lösen und komplett mit der Schokolade überziehen. Zum Schluss für 1 Minute auf einem Gitter oder Backpapier trocken bzw. abtropfen lassen und zurück in den Gefrierschrank geben. Mit dem Code 2006-deutschlandistvegan erhältst du 10 % auf alle veganen Schokoladen. Der Code ist gültig bis zum 30.09.2020. Vegane Magnum Alternative White Chocolate Strawberry - Vorbereitungszeit: 30 Minuten - Kühlzeit: 4 1/­­2 Stunden - Schwierigkeitsgrad: leicht - Menge: 6 Portionen Zutaten - 100 g Cashewkerne (über Nacht eingeweicht) - 200 ml Kokosmilch - 3-4 EL Agavendicksaft - 1 EL Kokosöl -  1/­­2 TL Vanille - 1/­­2 Zitrone (Saft) Zutaten Toppings - 200 g Vegan White Vanille Mandel - GEPA - 1 TL Kokosöl - 3 EL Erdbeermarmelade - 1/­­2 Zitrone (Saft) Zubereitung - Alle Zutaten für das Eis in einem Hochleistungsmixer 1-2 Minuten cremig mixen. - Danach je ein Holzstiel in die Eisformen stecken und die Eisformen damit befüllen, dabei etwa einen 1/­­2 cm frei lassen. Nun das Eis für 30 Minuten in den Gefrierschrank geben. - Anschließend Erdbeermarmelade mit Zitronensaft verrühren und je 1 TL auf das Eis streichen. Dann erneut für mindestens 4 Stunden oder über Nacht einfrieren. - Danach Schokolade und Kokosöl in einem Wasserbad schmelzen. - Anschließend Eis aus der Form lösen und mit Schokolade überziehen. Zum Schluss mit gefriergetrockneten Erdbeeren garnieren, für 1 Minute auf einem Gitter oder Backpapier trocken bzw. abtropfen lassen und zurück in den Gefrierer geben. Vegane Magnum Alternative Peanut Butter Karamell - Vorbereitungszeit: 30 Minuten - Kühlzeit: 4 Stunden - Schwierigkeitsgrad: leicht - Menge: 6 Portionen Zutaten Eis - 100 g Cashewkerne (über Nacht eingeweicht) - 200 ml Kokosmilch - 3-4 EL Agavendicksaft - 1 EL Kokosöl -  1/­­2 TL Vanille - 1 Prise Salz - 1 TL Erdnussmus Zutaten Toppings - 200 g Vegan Classic Cacao 44 % - GEPA - 1 TL Kokosöl - je 3 EL Erdnussmus + Cashewmus + Agavendicksaft - 1/­­2 TL Vanille Zubereitung - Alle Zutaten für das Eis in einem Hochleistung für 1-2 Minuten cremig mixen. - Für das Karamell Cashewmus mit Agavendicksaft und Vanille cremig rühren. - Danach je ein Holzstiel in die Eisformen stecken und je 1 TL Erdnussmus auf dem Boden der Form streichen. - Anschließend die Eisformen mit der Eis-Masse befüllen, sodass etwa ein 1/­­2 cm frei bleibt. - Dann je 1 TL Karamell darauf streichen und für 4 Stunden oder über Nacht in den Gefrierschrank geben. - Danach Schokolade und Kokosöl in einem Wasserbad schmelzen. Die vegane Magnum Alternative vorsichtig aus der Form lösen und komplett mit der Schokolade überziehen. - Anschließend für 1 Minute auf einem Gitter oder Backpapier trocken bzw. abtropfen lassen und zurück in den Gefrierschrank geben. Tipp: Vegan leben und vegan einkaufen wird immer einfacher. Regelmäßig stellen wir dir neben Rezepten und unseren Lieblingsprodukten auch vegane Marken und Online Shops vor - von veganer Kosmetik über vegane Mode bis hin zu tollen veganen Lebensmitteln, Superfoods, und Küchenhelfern. Im veganen Online-Shop findest vegane Marken und auch Start-ups, die unterstützenswert sind. Hier geht es zum Shop. Wir wünschen dir viel Vergnügen beim Entdecken und Genießen! Diese Artikel könnten dich auch interessieren: - Veganes Eis im Supermarkt - Vegane Schokobrownies - Gesunde Smoothies - Veganes Eis selber machen - Tropische Smoothie Bowl - Veganes Eis am Stiel - Erfrischungsgetränke selber machen - Vegane Limonaden für heiße Tage - Roh vegane Schokotarte mit Beeren - Rezepte veganisieren Anzeige, da dieser Artikel teilweise Affiliate-Links enthält oder in Kooperation mit einem Partner entstand. Durch euren Kauf unterstützt ihr aktiv die Arbeit von Deutschlandistvegan. Wir danken euch!

Wilde Heidelbeeren Pulver von Sunday Natural

24. August 2020 Deutschland is(s)t vegan 

Wilde Heidelbeeren Pulver von Sunday Natural Heute stellen wir dir ein neues Produkt von Sunday Natural vor. Das Unternehmen steht für natürliche Nährstoffprodukte, die mit höchster Qualität und Reinheit überzeugen. Gerade im Herbst und Winter lohnt es sich auf Supplemente zu setzen. Im Artikel Sunday Natural bekommst du eine Übersicht toller Produkte. Heute im Fokus der Vorstellung ist das Wilde Heidelbeeren Pulver. Wir erklären dir heute, was wilde Heidelbeeren sind und warum sie so gesund sind. Alle Produkte sind im Shop von Sunday Natural zu entdecken. Außerdem lohnt sich ein Blick in die Kategorien Vitamine, Vitalstoffe, Superfoods, Tee und Teezubehör. Es gibt auch MATCHA, Vitamin B12 Tropfen und HONEYBUSH TEE im Shop. Wilde Heidelbeeren Pulver Du sparst 10% mit dem Code SUPERFOODS10 vom 01. September bis 15. September 2020 auf die Produkte der Kategorien Vitamin B12 und Früchte & Beeren im Shop. Inhaltsverzeichnis: - Was sind wilde Heidelbeeren? - Was bewirken wilde Heidelbeeren im Körper? - Bio wilde Heidelbeeren Pulver Was sind wilde Heidelbeeren? Wilde Heidelbeeren (oder auch Blaubeeren genannt) reifen von Anfang Juni bis Anfang September im Wald und in den Bergen. Sie sind um einiges geschmacksintensiver und kleiner, als in Kulturen gezüchtete Heidelbeeren. Außerdem ist ihr Fruchtfleisch dunkel und färbt Mund und Finger blau. Kulturheidelbeeren hingegen haben ein helles gelblich-weißes Fruchtfleisch und färben somit nicht ab. Du findest die leckeren Beeren in südlichen Hanglagen zwischen 1500 und 2350 Metern Seehöhe, sowie an erdnahen Büschen im Spätsommer. Wenn du also in der Nähe der Berge wohnst oder demnächst einen Trip dorthin planst, halte Ausschau nach den Heidelbeerbüschen! Sie bevorzugen saure Böden, weshalb du sie häufig in der Nähe von Nadelbäumen findest. Was bewirken wilde Heidelbeeren im Körper? Heidelbeeren gelten als eine der gesündesten Beeren, da sie viel Calcium, Zink, Kalium, Kupfer, Eisen, Magnesium und Vitamine enthalten. Sie können dein Immunsystem stärken und haben nur wenig Kalorien. Außerdem besitzen sie viele Antioxidantien, die das Krebsrisiko senken sollen. Wilde Heidelbeeren können außerdem die Insulinresistenz verringern, was gut bei Diabetes ist. Gesunde Beeren mit viel Calcium, Zink, Kalium, Kupfer, Eisen, Magnesium und Vitaminen. Auch bei Darmproblemen können wilde Heidelbeeren helfen! Sie sind nämlich sehr reich an Gerbstoffen, die bei Durchfall die Darmschleimhaut bei der Heilung unterstützen. Außerdem hemmen sie das Wachstum von Bakterien und Viren. Außerdem wird ihnen nachgesagt, das Gehirn und die Leber zu schützen. Wilde Heidelbeeren sind also sehr gesund! Du kannst sie einfach so snacken, als Topping für dein Müsli oder deinen Salat verwenden oder sie zu leckerer Nicecream verarbeiten. Auch Veganes Eis am Stiel lassen sich toll mit Heidelbeeren zaubern. Rezept Eis am Stiel mit Beeren Bio Wilde Heidelbeeren Pulver von Sunday Natural Das Suchen und Pflücken der wilden Heidelbeeren ist dir zu aufwendig oder es ist gerade keine Erntesaison? Kein Problem! Die gesundheitlichen Vorteile kannst du ab sofort immer nutzen. Das Bio Wilde Heidelbeeren Vollfrucht Pulver von Sunday Natural ist qualitativ hochwertig. Dafür werden 100% reife und ganze Heidelbeeren aus den unberührten Wäldern des Baltikums verwendet. Geerntet werden die wilden Heidelbeeren nachhaltig und ethisch, da die Früchte von Hand gepflückt werden - Alles in Zusammenarbeit mit der lokalen Bevölkerung. Die kalten Winter und kurzen, aber intensiven Sommer sorgen ebenfalls für den hohen Nährstoffgehalt. Die Gefriergetrocknung und die schonende Vermahlung sorgen ebenfalls für maximalen Erhalt der wichtigen Wirkstoffe. Wilde Heidelbeeren Pulver Dosierung Täglich 1-2 Teelöffel (pro Teelöffel 3g Bio Blaubeerpulver) in Wasser, Fruchtsaft, Smoothie oder Müsli einrühren. Empfohlene tägliche Verzehrmenge nicht überschreiten. Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung. Außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren. Qualität und Reinheit: - Frei von: Zucker, Laktose, Gluten, Konservierungsstoffen, Aromen, synthetischen Farbstoffen - Hochwertige, lichtgeschützte Glasverpackung, garantiert frei von BPA und anderen Weichmachern - Für Veganer, Vegetarier und Diabetiker geeignet Das Pulver schmeckt vollmundig-fruchtig und hat eine intensiv violette Farbe. Es ist ungesüßt, ungeschwefelt, und ohne jegliche Zusätze. Das 100g Pulver kostet 14,90EUR. Die Glasverpackung ist hochwertig, lichtgeschützt und garantiert frei von BPA und anderen Weichmachern. Vitamin B12 Tropfen Im Artikel Vegane Ernährung Vitamin B12 beschreiben wir dir, wie wichtig B12 für unseren Körper ist. Die Vitamin B12 Ampulle von Sunday Natural enthält 300 Tropfen mit je 1000ug Vitamin B12 pro Tropfen. Vitamin B12 über Tropfen zu supplementieren bietet sich an, da so die direkte Aufnahme über die Mundschleimhaut erfolgt und eine Aufnahmestörung vermieden wird. Das Vitamin B12 besteht aus allen drei natürlichen und bioaktiven Formen von B12, nämlich Methylcobalamin, Hydroxocobalamin und Adenosylcobalamin (MHA). Alle 3 Formen sind ausgewogen zu gleichen Teilen enthalten. Außerdem sind die Tropfen auf Wasser-Basis hergestellt und enthalten kein Glycerin.  Die Vitamin B12 Tropfen kosten 16,90EUR. Du sparst 10% mit dem Code SUPERFOODS10 vom 01. September bis 15. September 2020 auf die Produkte der Kategorien Vitamin B12 und Früchte & Beeren Shop. Tipp: Vegan leben und vegan einkaufen wird immer einfacher. Regelmäßig stellen wir dir neben Rezepten und unseren Lieblingsprodukten auch vegane Marken und ONLINE SHOPS vor - von veganer Kosmetik über vegane Mode bis hin zu tollen veganen Lebensmitteln, Superfoods, und Küchenhelfern. Im veganen Online-Shop findest vegane Marken und auch Start-ups, die unterstützenswert sind. Hier geht es zum Shop. Wir wünschen dir viel Vergnügen beim Entdecken und Genießen! Das könnte dich auch interessieren  - Vegane Ernährung: Vitamin B12 Artikel von Niko Rittenau  - Sunday Natural - natürlich, gesund und rein  - Vitamin B12 und Multivitaminpräparat von alles-vegetarisch.de - B-Vitamine - Vitamin B-12 selber spritzen - Supplemente im Herbst und Winter Anzeige, da dieser Artikel teilweise Affiliate-Links enthält oder in Kooperation mit einem Partner entstand. Durch euren Kauf unterstützt ihr aktiv die Arbeit von Deutschlandistvegan. Wir danken euch! 

HOPERY: Vegane und palmölfreie Naturkosmetik

7. August 2020 Deutschland is(s)t vegan 

HOPERY: Vegane und palmölfreie Naturkosmetik Palmölfreie und vegane Produkte liegen total im Trend. Wir setzen uns täglich aktiv für den Tierschutz ein und unterstützen auch Unternehmen, die vegane Kosmetik herstellen und sich sozial engagieren. Ganz besonders am Herzen liegt uns dabei der Schutz bedrohter Tierarten: wie zum Beispiel der Orang-Utans. In diesem Beitrag stellen wir HOPERY vor - ein junges, engagiertes Unternehmen, welches vegane und palmölfreie Naturkosmetik herstellt. Inhaltsverzeichnis: - Unternehmensvorstellung HOPERY - Unsere Lieblingsprodukte von HOPERY Unternehmensvorstellung HOPERY Das junge Unternehmen HOPERY besteht seit 2019 in Würzburg. Das Team stellt vegane -Kosmetik her, wie zum Beispiel: - Handcreme - Bodylotion - Shampoo Bar & Conditioner Bars - Seife Bei der Produktion setzt das Unternehmen auf rein pflanzliche Inhaltsstoffe und verzichtet konsequent auf die Verwendung von Palmöl. Aber HOPERY geht noch einen Schritt weiter und engagiert sich für die Rettung des Regenwaldes und der verwaisten Orang-Utans. HOPERY bezeichnet sich selbst als Social Business und glaubt an ein ganz einfaches Prinzip: Die Kaufentscheidung jedes einzelnen Menschen hat die Kraft, die Welt zu verändern. In einer Welt voller Probleme ist es faszinierend wie einfach es sein kann, etwas zu verändern indem man darauf achtet, welche Kosmetik man verwendet.Benjamin Böhme, Gründer HOPERY Palmölfrei und 100 % vegan Alle HOPERY Produkte werden traditionell und mit besonderer Sorgfalt in Deutschland gefertigt. Die natürlichen Rezepturen stammen aus einer über 30-jährigen Familientradition. Dabei setzt HOPERY auf die Kraft von Kräutern und Essenzen aus der Natur. Bei der Herstellung der veganen Naturkosmetik verzichtet das Unternehmen auf die Verwendung von: - Palmöl - PEG - Parabene - Silikone - synthetische Duft- und Farbstoffe - Paraffine - Mikroplastik - Propylene - Inhaltsstoffe aus der Erdölindustrie.  Für den Herstellungsprozess nutzt HOPERY ausschließlich Inhaltsstoffe, die keine unnötigen Reizungen, Allergien und Hautveränderungen hervorrufen. Die Natur bietet eine ideale Mischung aus unterschiedlich wirkungsvollen Komponenten, die nach HOPERY-Familientradition der Haut geben, wonach sie verlangt. Übrigens: HOPERY ist durch PETAs Beauty Without Bunnies Program zertifiziert! Das Engagement von HOPERY Im Kosmetikbereich gibt es zahlreiche Inhaltsstoffe, die im Verdacht stehen krebserregend zu sein, die Haut auszutrocknen oder Irritationen hervorzurufen. Obwohl Palmöl zwar nicht der Gesundheit schadet, richtet seine Gewinnung sehr große Zerstörung an. So wird das Palmfett vorwiegend auf großen Plantagen gewonnen und für dessen Monokultur Millionen Hektar wertvoller Regenwald gerodet. Die Palmölindustrie ist mitverantwortlich für die globale Erwärmung, die Vertreibung indigener Völker und gefährdeter Arten. Orang-Utans lebten früher in verschiedenen Teilen Südostasiens, aber die Regenwälder, in denen sie leben, verschwinden schnell. In Borneo und Sumatra, ihren letzten Rückzugsgebieten, sind große Teile des Regenwaldes für Palmöl Plantagen bereits vernichtet worden. Um immer mehr Palmöl, das in Kosmetik und Lebensmittel, verwendet wird anzubauen, roden und verbrennen die großen Palmöl-Produzenten die verbliebenen Wälder. Durch die Vernichtung ihrer Lebensräume verlieren viele Orang-Utan-Babys ihre Mütter. Einige Orang-Utans haben Glück Einige kleine Orang-Utans haben Glück und können vom Nyaru Menteng Orangutan Rescue Center gerettet werden. Dort bekommen sie lebensnotwendige medizinische Versorgung und liebevolle Pflege. Hier beginnt ihr langer Weg zurück zu einem glücklichen Leben in Freiheit. Zunächst werden die Orang-Utan-Babys von menschlichen Pflegemüttern im Waldkindergarten betreut. Mit ihrer Hilfe entwickeln sie dort die motorischen Fähigkeiten, die sie für das sichere Klettern auf den grünen Urwaldriesen benötigen. Von ihren Pflegemüttern lernen sie, was für ein unabhängiges Leben in Freiheit wichtig ist. Anschließend besuchen sie die Waldschule, um sich an ihre natürliche Umgebung zu gewöhnen. Drei Orang-Utans wurden von HOPERY adoptiert Im Herbst 2015 wüteten auf den Inseln Borneos und Sumatra verheerende Waldbrände. Diese wurden gelegt um den Regenwald zu vernichten und Palmöl-Plantagen anzulegen. Die Geschichte von Jelapat Jelapat wurde Mitte Dezember alleine in der Nähe des Dorfes Timpah gefunden. Seine Mutter überlebte die Waldbrände nicht. Jelapat konnte glücklicherweise gerettet werden und wurde in die Rettungsstation Nyaru Menteng gebracht. Ihm werden alle zum Überleben notwendigen Fähigkeiten beigebracht, die er normalerweise von seiner Mutter gelernt hätte. Die Geschichte von Topan Topan wurde im 13. Oktober 2017 an die BOS Foundation übergeben. Topan war nur 8 Monate alt als sie krank, dehydriert, unterernährt und einsam von Dorfbewohnern an einem Fluss gefunden wurde. Heute ist Topan Mitglied der Waldschule und in sehr guter gesundheitlicher Verfassung. Sie liebt Mais und ist sehr glücklich über ihren eigenen Maiskolben. Die Geschichte von Meryl 2015 wurde Meryl in einem sehr schlechten Zustand in einem Dorf aufgefunden, wo sie in einer kleinen Rattantasche gehalten wurde. Meryl konnte sich in dieser Behausung kaum bewegen und war extrem schwach und dünn. Dank der medizinischen Versorgung hat es Meryl geschafft, sich vollständig zu erholen. Hilfe für Orangutan Outreach Orangutan Outreach ist eine New Yorker Non-Profit Hilfsorganisation mit dem Ziel, verwaiste und vertriebene Orang-Utans zu retten und versorgen, bis sie in ihre natürliche Umgebung zurückkehren können. HOPERY spendet 10 % des Gewinns an Orangutan Outreach. Auch du kannst aktiv helfen! Mit jedem von dir gekauften HOPERY veganen Naturkosmetik-Produkt spendest du automatisch 20 Cent und hilfst so Orang-Utans zu retten. Unsere Lieblingsprodukte von HOPERY Für die HOPERY Produkte werden ausschließlich naturreine Pflanzenstoffe verwendet - wenn möglich aus kontrolliert biologischem Anbau. Dabei werden alle Rohstoffe mit größter Sorgfalt ausgewählt. Wir durften einige Produkte aus dem Sortiment von HOPERY ausgiebig testen und können diese vegane Naturkosmetik uneingeschränkt empfehlen. HOPERY Shampoo & Conditioner Bars In vielen konventionellen Shampoos sind problematische Inhaltsstoffe enthalten, die Haare und Kopfhaut austrocknen und nachhaltig schädigen. Festes Shampoo von HOPERY wird, wie Seife in verschiedene Formen gepresst ist, reinigt ohne synthetische Tenside und ist gesünder für Haut und Haare. Dank der wertvollen Inhaltsstoffe kann auf Spülungen, Conditioner und Haarmasken weitestgehend verzichtet werden. Ein festes Shampoo von HOPERY - das auch Shampoo Bar genannt wird - reicht viel länger und ist somit eine sparsame Alternative zur normalen Haarpflege. Übrigens: Ein Shampoo Bar reicht ungefähr doppelt so lange wie ein Flüssigshampoo in der Plastikflasche. Darüber hinaus punktet diese moderne Haarpflege mit einer umweltfreundlichen Verpackung und geringeren Transportkosten. Das Sortiment von HOPERY bietet für jeden Haartyp das passende feste Shampoo! Shampoo Bar | Bamboo Milk Das Pflegeshampoo Bamboo Milk enthält pflanzliches, mildes Kokos- und Zuckertensid und reinigt die Haare besonders sanft. Die enthaltene weiße Tonerde versorgt sie mit Mineralien und absorbiert überschüssiges Fett. Die Kakaobutter pflegt die Haare, macht sie geschmeidig und sorgt für eine gute Kämmbarkeit. Tipps zur Anwendung und Aufbewahrung: Das Haar kurz anfeuchten und das feste Shampoo in kreisenden Bewegungen auf Kopfhaut und Haar einmassieren und im Anschluss wie gewohnt mit Wasser ausspülen. Um die Ergiebigkeit zu erhöhen, das feste Shampoo gut trocknen lassen - am besten in der 3 in 1 Soap Box von HOPERY! Shampoo Bar | Bamboo Milk - der frische Duft ist herrlich! - die Haare sind sauber & griffig - eine kleine Menge ist völlig ausreichend - Preis: 9,80 Euro | 50 g Plamölfreie Hand- & Körperseife Eine Naturkosmetik-Seife ist ein interessantes Stückchen Handwerkskunst. Traditionelle, handwerkliche Fertigung und Reifezeit machen letzten Endes aus einem einfachen Seifenstück die originale HOPERY Naturseife.  Natürliche Seife braucht keine Konservierungsstoffe: In erster Linie unterscheidet sich die natürlich hergestellte Seife durch das wertvolle Glycerin! Hier darf es erhalten bleiben und führt in den HOPERY Seifen zu einem wesentlich angenehmeren Gefühl auf der Haut. Im Herstellungsprozess werden weder Wasser noch Glycerin entzogen, was das Stück Seife weicher macht. Die HOPERY Pflanzenölseife reinigt auf natürliche Weise: wirksam und dennoch sanft! Sie klärt die Haut, ohne sie auszutrocknen. Bio Kokos-, Bio Argan- und natives Olivenöl nähren und pflegen die Haut während der Reinigung. Benutze die palmölfreie HOPERY Seife als schäumende Handseife oder im HOPERY Seifensäckchen für die milde Körperreinigung unter der Dusche. Tipp: Nach der Verwendung die Seife immer gut trocknen lassen! Sie sollte warm und trocken lagern und nicht luftdicht verschlossen werden. Seife | Lime Grapefruit Limone und Grapefruit ist ein spritziger Wachmacher! Diese Seife duftet zitronig-frisch und ist daher ideal für die morgendliche Dusche. HOPERY Hand-und Körperseife | Lime Grapefruit - der frische Duft ist herrlich! - die Haut fühlt sich gepflegt und sauber an - hält sehr lange! - Preis: 6,90 Euro | 140 g Seife | Bamboo Milk Diese feine Naturseife eignet sich ganztägig als Handseife oder für die milde Körperreinigung unter der Dusche. HOPERY Hand-und Körperseife | Bamboo Milk - der zarte Schaum duftet gut! - die Haut fühlt sich gut versorgt und trotzdem gereinigt an - hält sehr lange! - Preis: 6,90 Euro | 140 g HOPERY 3 in 1 Seifendose So eine Seifendose haben wir uns schon immer gewünscht! Du hast drei Möglichkeiten die HOPERY Seifendose zu verwenden: 1. Seifenschale Die Seifenschale kann mit oder ohne Boden verwendet werden. 2. Seifendose für die Reise Mit dem Silikonband kann die Seifendose verschlossen werden. So kann man überall auf Plastikflaschen verzichten und hat immer eine hygienische Ablage für die HOPERY Beauty-Bars dabei. 3. Seifendose für die Dusche In der Dusche können die Seife oder die Beauty Bars in die Seifenschale gelegt werden. Die Schlitze in der Seifenschale helfen den HOPERY Beauty Bars beim Trocknen. Der Deckel schützt sie optimal vor Spritzwasser. Die HOPERY 3 in 1 Soap Box wird aus nachwachsendem Bambus und Mais gefertigt. - unser Lieblingsprodukt: eine geniale Seifendose! - auch perfekt als Geschenk geeignet - noch in weiteren 4 Farben erhältlich - Preis: 12,90 Euro HOPERY Handcreme Die HOPERY Handcreme ist eine ideale Pflege für strapazierte Hände. Durch äußere Einflüsse wie Luft, Schmutz, Hitze, Wasser und Kälte leidet die Haut an den zumeist unbedeckten Stellen. Das schwächt natürliche Hautbarrieren, trocknet Hände aus und kann ohne richtige Pflege zu spröden und rauen Händen führen.  Dank der wertvollen Inhaltsstoffe in der HOPERY Handcreme, wie zum Beispiel Ringelblumen-Extrakt, Arganöl und Jojoba, wird die Haut gut gepflegt und kann sich entspannen. Die traditionelle und rein pflanzliche Rezeptur spendet der Haut viel Feuchtigkeit und stärkt die hauteigene Schutzfunktion. Ideal für eine Handcreme ohne Palmöl - Bio-Jojoba Die außergewöhnlich hohe Konzentration an Vitamin E ist für eine lange natürliche Haltbarkeit der HOPERY Handcreme verantwortlich. Zudem besitzt Jojoba die Fähigkeit, härtere Haut von innen heraus zu erweichen, ohne rissig zu werden. In seiner natürlichen Funktion wirkt Jojoba wasserabweisend und schützt also auch vor Kälte. Der sanfte Film an der Hautoberfläche verhindert einen unangenehmen Fettfilm und hinterlässt ein gutes Gefühl von duftender Pflege an den Händen.  Handcreme | Bamboo Milk - sehr angenehmer Duft - hochwertige Pflanzenextrakte und Öle aus biologischem Anbau - die Handcreme zieht sofort ein - Preis: 7,90 Euro | 50 ml HOPERY Bade Schokolade Der Hauptbestandteil der palmölfreien Bade Schokolade ist kostbare Kakaobutter. Die besondere Rezeptur mit Kokos- und Arganöl pflegt die Haut besonders intensiv. Tipp zur Anwendung: 1-2 Stückchen der Bade Schokolade abbrechen und im warmen Badewasser schmelzen lassen. Die Pflanzenöle verteilen sich im Badewasser und ziehen in die Haut ein. Eincremen ist nicht mehr nötig! Bade Schokolade | Lavender Orange Ganzjährig baden, geht das? Die Bade Schokolade von HOPERY ist perfekt dafür geeignet und zudem entspannt der sanft-warme Duft aus ätherischem Lavendel- und Orangenöl entspannt Haut und Sinne. Das Geheimnis der HOPERY Bade Schokolade? 100 % pflegende Pflanzenkraft ohne Wasserzusätze! - erfrischender Sommerduft! - hochwertige Öle aus biologischem Anbau - sehr ergiebig: 1 Tafel = ca. 24 pflegende Vollbäder! - Preis: 11,90 Euro | 80 g Tipp: Vegan leben und vegan einkaufen wird immer einfacher. Regelmäßig stellen wir dir neben Rezepten und unseren Lieblingsprodukten auch vegane Marken und Online Shops vor - von veganer Kosmetik über vegane Mode bis hin zu tollen veganen Lebensmitteln, Superfoods, und Küchenhelfern. Im veganen Online-Shop findest vegane Marken und auch Start-ups, die unterstützenswert sind. Hier geht es zum Shop. Wir wünschen dir viel Vergnügen beim Entdecken und Genießen! Das könnte dich auch interessieren - Vegane Kosmetik - Marke Blattkultur 8sam - Vegane Kosmetik ohne Tierversuche - Vegane Haarpflege von A&O - 2020 wird vegan - machst du mit? - Vegane Kosmetik per App - Vegan einkaufen leicht gemacht! - 5 Tipps um deinen Alltag noch nachhaltiger zu gestalten - Vegane Rezepte - Vegane Bücher

Veganes Bircher Müsli-Rezept

18. Juli 2020 Deutschland is(s)t vegan 

Unsere heutige Gastautorin Melanie ernährt sich seit 20 Jahren vegetarisch. 12 Jahre später entdeckte sie dann die vegane Ernährung für sich. Schritt für Schritt wurde sie von der veganen Lebensweise angezogen, die ihr Leben bis heute nachhaltig und positiv um 180 Grad verändert hat. Vor allem die einfachen, schnellen und trotzdem leckeren und gesunden Rezepte haben es ihr angetan, so wie dieses vegane Bircher Müsli Rezept. Probiere unbedingt auch diese Mehlalternativen zum Backen & Kochen für dein veganes Frühstuck oder diese veganen Joghurtalternativen. (C) Melanie Hafner(C) Melanie Hafner Das Bircher Müsli Rezept ist ein Klassiker, den die meisten von Frühstücks Buffet ihres Hotels aus dem Schweiz- oder Österreich Urlaub kennen. Das Bircher Müsli sieht aus, als hätte es viele Zutaten, würde lange dauern und sei nur machbar für einen erfahrenen Frühstückskoch. Weit gefehlt. Für die Zubereitung braucht man keinerlei Vorkenntnisse. Das Bircher Müsli muss eine Weile ziehen, aber das geht ganz einfach über Nacht und dauert somit nicht wirklich lange. In der Summe: abends fünf Minuten und morgens fünf. Das ist schaffbar. Mehr Rezepte im E-Book Der vegane Meal Planner Guide kannst du hier auf vegaliferocks.de bestellen. Mit dem Code Deutschlandistvegan bekommst du einen Rabatt von 10% auf den Preis. Guten Appetit! REZEPT BIRCHER MÜSLI Zutaten für 1 Person: Zubereitungszeit: 5 Minuten am Abend, 5 Minuten am Morgen Schwierigkeit: einfach Kalorien: 475 kcal. - 3 EL Vollkorn Haferflocken - 1 TL Leinsamen - 1 TL Kakao Nibs - 1 1/­­2 EL Soja Joghurt - 1 TL Agavensirup - je 1/­­2 Apfel und Birne - 1 EL Haselnüsse Zubereitung veganes Bircher Müsli: - Mische die Haferflocken, Leinsamen und Kakao Nibs in einer Schüssel und bedecke die Mischung mit Wasser und rühre alles gut durch. - Die Schüssel abdecken und über Nacht gut durchziehen lassen. - Rühre dir am nächsten Morgen den Sojajoghurt unter und wenn du magst, süße das Bircher Müsli je nach Geschmack noch mit dem Agavensirup. - Rasple die Birne und den Apfel in kleine Stücke und rühre sie gut in das Bircher Müsli unter. - Hacke die Haselnüsse und streue sie als Dekoration über dein Bircher Müsli. Tipp: Viele benutzen Apfelsaft anstatt Wasser. Diese Variante addiert unnütze Kalorien und macht das Müsli schnell zu süß. Im Spätherbst und Winter sind feste Kaki eine feine Alternative für Apfel und Birne, da sie mit ihrem hohen Gehalt an Vitamin C und E das Immunsystem pushen. E-Book Der vegane Meal Planner Guide Mehr tolle Frühstücks Rezepte findest du in Melanies neuem E-Book Der vegane Meal Planner Guide. Dazu kommen proteinreiche Mittagessen und leichte Abendmahlzeiten sowie schnell zubereitete Snacks, die den kleinen Hunger stillen. 88 schnelle, gesunde & leckere Rezepte für Frühstück, Mittagessen, Abendessen und Snacks auf über 200 Seiten, bestens geeignet für deinen unkomplizierten veganen Alltag. - Eine Liste mit Grundzutaten einer vollwertigen veganen Ernährung, die zu Zuhause haben solltest - Mahlzeitenplaner Vorlage als beschreibbares Pdf - für deine eigenen kreativen Pläne - Die vegane Ernährungspyramide und die tägl. 12 als Poster zum Ausdrucken - Essenspläne über 8 Wochen einfach im Alltag umzusetzen - Fokus: Unter 1500 Kalorien - Fokus: Fitnessrezepte mit viel Protein - Fokus: Zuckerfreie Rezepte - Fokus: Glutenfreie Rezepte - Fokus: einfache und schnelle Rezepte - Fokus: grüne Zutaten und High Energy - Fokus: Gerichte mit wenig Zutaten - Fokus: Verwöhngerichte - Bonus 1: 8 Wochen Mahlzeitenplan als Pdf + Mahlzeitenplaner Vorlage als beschreibbares Pdf - für deine eigenen kreativen Pläne - Bonus 2 : Die vegane Ernährungspyramide und die tägl. 12 als Poster zum Ausdrucken Die vegane Ernährungspyramide Zusätzlich eine ausführliche Einkaufsliste mit Grundzutaten, diverse Essenspläne und als Bonus zum Buch erhältst du die vegane Ernährungspyramide und die tägl. 12 Lebensmittel als Poster zum Ausdrucken. Das E-Book Der vegane Meal Planner Guide kannst du hier auf vegaliferocks.de bestellen. Mit dem Code Deutschlandistvegan bekommst du einen Rabatt von 10% auf den Preis. Viel Freude und Spaß. Das vegane Kochbuch kannst innerhalb der aktuellen Crowdfunding Kampagne nun auch als Hardcover vorbestellen. Hier geht es zur Kampagen-Seite: www.startnext.com/­­Cw2 (C) Melanie Hafner Mehr zur Autorin: Melanie Hafner hat ihre Passion für ein gesundes veganes Leben zum Beruf gemacht und vor 6 Jahren ihren 9 to 5 Angestellten-Bürojob an den Nagel gehängt. Als vegane Ernährungsberaterin begleitet sie nun Menschen auf ihrem Weg zu einem gesunden und erfüllten veganen Leben. Als Autorin ihres erfolgreichen veganen Blogs Vegalife Rocks begeistert Melanie zudem jeden Monat Zehntausende Menschen mit ihren Artikeln und inspiriert über ihre Social Media Kanäle. Tipp: Vegan leben und vegan einkaufen wird immer einfacher. Regelmäßig stellen wir dir neben Rezepten und unseren Lieblingsprodukten auch vegane Marken und Online Shops vor - von veganer Kosmetik über vegane Mode bis hin zu tollen veganen Lebensmitteln, Superfoods, und Küchenhelfern. Im veganen Online-Shop findest vegane Marken und auch Start-ups, die unterstützenswert sind. Hier geht es zum Shop. Wir wünschen dir viel Vergnügen beim Entdecken und Genießen! Diese Artikel könnten dich auch interessieren:  - Vegane Rezepte für jeden Anlass - Alternativen zu Milch und Sahne - Vegane Quarkalternativen - Vegane Bücher - Nutrition Online-Masterklass Kochkurs - Vitamin B12 kaufen - Vegane Honigalternativen - Rezepte einfach veganisieren - Mehlalternativen zum Backen & Kochen - Vegane Joghurtalternativen - Abnehmen mit Ayurveda und veganer Ernährung

Vegane Frühstücksideen von Simply Vegan

5. Juni 2020 Deutschland is(s)t vegan 

Vegane Frühstücksideen von Simply Vegan Wenn es um das Thema veganes Frühstück geht, werden wir immer wieder gefragt, was man denn da so Abwechslungsreiches auf den Tisch bringen kann. Dabei sind die Möglichkeiten riesig und aus frischem Obst, Getreide- und Pseudogetreideprodukten, Nüssen und Samen, Pflanzendrinks, leckeren Gewürzen und Nussmusen lässt sich so viel mehr als ein langweiliges Porridge zubereiten. Wichtig ist uns dabei immer, dass unsere Rezepte einfach sind und sich in den Alltag integrieren lassen. Daher möchten wir dir hier mit fünf, einfachen und süßen Frühstücksrezepten neue Ideen und leckere Kombinationen mit auf den Weg geben. Guten Appetit! - Erdbeer-Smoothie-Bowl - Schokoladiges Erdnuss-Bananen-Oatmeal - Frozen Smoothie-Bowl - Hirse-Porridge mit Feigen - Veganes Bircher-Müsli mit Granatapfel-Nuss-Topping Erdbeer-Smoothie-Bowl Erdbeer-Smoothie-Bowl mit schokoladiger Dattel-Sauce Zutaten für 2 Portionen Für die Schoko-Dattel-Sauce - 5 Medjool-Datteln - 2 TL Bio-Kakaopulver 110ml Wasser Für den Smoothie - 1 Zitrone - 300 g Erdbeeren (TK oder frisch) 3 tiefgefrorene Bananen - 500 ml Cashewmilch Toppings - 2 EL gehackte Mandeln 4 EL Quinoa (gepoppt) 2 TL gehackte Pistazien 2 EL Granatapfelkerne frische Erdbeeren Zubereitung (20 Minuten) Zu Beginn wird die Schoko-Dattel-Sauce vorbereitet. Hierzu die Medjool-Datteln entkernen und gemeinsam mit dem Wasser und dem Bio-Kakaopulver in einen Mixer geben. Auf höchster Stufe etwa eine Minute lang fein pürieren, bis eine cremige Konsistenz erreicht ist. Die Sauce für später zur Seite stellen und den Mixer gründlich auswaschen. Die Zitrone halbieren und auspressen. Erdbeeren, gemeinsam mit dem Zitronensaft und den tiefgefrorenen Bananen in den Mixer geben. Cashewmilch zufügen und alles auf höchster Stufe fein pürieren. Den Smoothie auf zwei Schalen verteilen. Frische Erdbeeren in Scheiben schneiden. Jeweils zwei Esslöffel gepoppten Quinoa auf jeden Smoothie geben. Je einen Teelöffel gehackte Mandeln und Pistazien darüber geben. Mit den frischen Erdbeeren und Granatapfelkernen anrichten. Schoko-Dattel-Sauce darüber geben. Schokoladiges Erdnuss-Bananen Schokoladiges Erdnuss-Bananen-Oatmeal aus dem Backofen Zutaten für 4 Portionen Für das Oatmeal - 100 g Haferflocken - 1 EL Chiasamen - 1 TL Backpulver - 1 EL Kakaopulver - 1 Prise gemahlene Vanille 200 ml Haferdrink - 1 EL Erdnussmus - 1 EL Ahornsirup (optional) 3 Bananen Für die Toppings - 1 Banane - 1 EL Erdnussmus 1 EL Kakaonibs Zubereitung (15 Minuten + Backzeit) In einer Schüssel die Haferflocken mit Chiasamen, Backpulver, Kakaopulver und der gemahlenen Vanille vermischen. Haferdrink, Erdnussbutter und Ahornsirup hinzugeben und alles gut verrühren. Fünf Minuten lang quellen lassen. Zwei der drei Bananen mit einer Gabel zerdrücken und mit unter die Masse mischen. Die weitere Banane in Scheiben schneiden. Das Oatmeal abwechselnd mit den Bananenscheiben in vier kleine Backformen schichten, oben abschließen sollte eine Schicht Oatmeal. Alternativ kann man natürlich auch eine große Auflaufform nehmen. Den Backofen auf 180° C (Umluft) vorheizen. Das Oatmeal in den Backofen geben und auf mittlerer Schiene 35-40 Minuten lang backen. In der Zwischenzeit eine weitere Banane schälen und in Scheiben schneiden. Oatmeal aus dem Backofen holen und Bananenscheiben und Erdnussbutter darüber geben. Kakaonibs darüber streuen. Am Besten frisch aus dem Backofen und warm genießen. Frozen Smoothie-Bowl mit Beeren und Kokosmilch Frozen Smoothie-Bowl mit Beeren und Kokosmilch Zutaten für 2 Portionen - 4 tiefgefrorene Bananen - 1 Granatapfel (150 g Granatapfelkerne) - 150 g TK-Waldbeeren - 1 Dosen Kokosmilch (400 ml) - 4 EL Granola oder Müsli - 1 Banane - einige frische Johannis- und Brombeeren etwas frische Minze Zubereitung (10 Minuten) Die tiefgefrorenen Bananen gemeinsam mit den Granatapfelkernen und den TK-Beeren in einen leistungsstarken Standmixer geben. Die Kokosmilch hinzugeben und alles auf niedriger Stufe so lange pürieren, bis eine cremige Konsistenz entsteht und keine Stücke mehr vorhanden sind. Mit einem Stößel von oben das Obst in Richtung Klinge drücken, damit alles gleichmäßig püriert wird. Die Eiscreme auf zwei große Schalen verteilen. Je zwei Esslöffel darauf geben. Die Banane schälen und in Scheiben schneiden, dann je eine halbe Banane auf die Eiscreme geben. Mit frischen Johannis-, Brombeeren und etwas Minze anrichten. Hirse-Porridge mit süßem Kürbispüree und Feigen Hirse-Porridge mit süßem Kürbispüree und Feigen Zutaten für 2 Portionen - 150 g Hirse - 400 ml Reisdrink - 2 EL Rosinen - 1/­­4 Hokkaido-Kürbis (ca. 400 g Fruchtfleisch) - 4 EL Agavendicksaft - 1/­­2 TL Zimt - 2 Feigen - einige Brombeeren - 50 g Walnusskerne - 2 EL weißes Mandelmus Zubereitung (25 Minuten) Die Hirse mit dem Reisdrink in einen Topf geben und aufkochen. Auf kleiner Flamme 10 Minuten lang köcheln lassen. Zwischendurch umrühren. Die Rosinen unterrühren. Anschließend von der Herdplatte nehmen und mit geschlossenem Deckel weitere 10 Minuten lang ziehen lassen. Während der Koch- und Ziehzeit kann das Kürbispüree vorbereitet werden. Das Kürbisfruchtfleisch in Würfel schneiden und mit 250 ml Wasser in einen Topf geben. Aufkochen und 15 Minuten lang auf niedriger Flamme köcheln lassen, bis der Kürbis weich ist. Den Topf von der Platte nehmen und alles mit einem Pürierstab fein pürieren. Agavendicksaft und Zimt unterrühren. Die Feigen waschen und in Spalten schneiden. Hirseporridge auf zwei Schalen verteilen und das Kürbispüree dazu geben. Feigen und Brombeeren darüber geben. Die Walnusskerne grob hacken und ebenfalls darüber streuen. Je einem Esslöffel weißes Mandelmus darüber geben und warm servieren. Veganes Bircher-Müsli mit Granatapfel-Nuss-Topping Veganes Bircher-Müsli mit Granatapfel-Nuss-Topping Zutaten für 2 Portionen Für das Müsli - 100 g Haferflocken (Feinblatt) - 300 ml Haferdrink - 2 EL Reissirup - 2 kleine Äpfel - 75 g Haselnüsse Für das Topping - 2 EL Granatapfelkerne 1 EL Rosinen - 1 TL Leinsamen - 1 Banane Zubereitung (15 Minuten + Ziehzeit) Die Haferflocken gemeinsam mit dem Haferdrink und dem Reissirup gut vermischen. Alles in einer Schüssel im Kühlschrank über Nacht gut durchziehen lassen. Die beiden Äpfel vierteln und das Kerngehäuse herausschneiden. Mit einer Küchenreibe grob raspeln. Die Nüsse grob hacken. Beides zu den durchgezogenen Haferflocken geben und gut unterrühren. veganverlag.deveganverlag.de Sebastian und Tamara bloggen seit über 7 Jahren auf www.simply-vegan.org über einfache, alltagstaugliche Rezepte und veganen Lifestyle. Bei aktuell knapp 200 Rezepten von süß bis herzhaft ist für jeden Anlass und Geschmack etwas dabei - und das ganz ohne komplizierte und aufwendige Zubereitungen und exotische Zutaten, die man nur im Internet bekommt. Neben leckeren Rezepten gibts auf dem Blog Reviews zu veganen und nachhaltigen Produkten, Reiseberichte und Restaurantempfehlungen, Know How zu Nährstoffen und zunehmend auch Artikel und DIYs zum Thema Less Waste und plastikfreiem Leben. Außerdem erscheint im Herbst 2020 ihr zweites Kochbuch erhältlich im veganverlag.de mit saisonalem Schwerpunkt, das man aktuell schon vorbestellen kann. Tipp: Vegan leben und vegan einkaufen wird immer einfacher. Regelmäßig stellen wir dir neben Rezepten und unseren Lieblingsprodukten auch vegane Marken und Online Shops vor - von veganer Kosmetik über vegane Mode bis hin zu tollen veganen Lebensmitteln, Superfoods, und Küchenhelfern. Im veganen Online-Shop findest vegane Marken und auch Start-ups, die unterstützenswert sind. Hier geht es zum Shop. Wir wünschen dir viel Vergnügen beim Entdecken und Genießen! Das könnte dich auch interessieren - Vegane Proteinrezepte  - Vitamin B12 Supplemente kaufen - Energy Balls - Vegane proteinreiche Snacks - Vegan Backen ohne Ei - Veganer Käsekuchen - Vegane Muffins - Vegane Pfannkuchen - Rezepte einfach veganisieren - Alternativen zu Milch und Sahne - Hanfprodukte im Überblick Anzeige, da dieser Artikel teilweise Affiliate-Links enthält oder in Kooperation mit einem Partner entstand. Durch euren Kauf unterstützt ihr aktiv die Arbeit von Deutschlandistvegan. Wir danken euch!

Plant based power für deinen Körper - Lasst uns #corona farbenfroh begegnen

24. März 2020 Deutschland is(s)t vegan 

Plant based power für deinen Körper - Lasst uns #corona farbenfroh begegnen Obst und Gemüse essen und gesund bleiben ist jetzt ganz wichtig. Das Coronavirus beherrscht deinen Alltag wie den von uns anderen allen auch. Vielleicht sitzt du auch im Homeoffice, lernst in Rekordgeschwindigkeit Videokonferenzen zu führen und virtuellen Meetings beizutreten. Schau dir unseren neuen Artikel 12 Tipps zur Corona Kontaktsperre an, dort findest du ganz viele Ideen, wie du deine Zeit sinnvoll gestalten kannst. Um das Maximum an plant based power heraus zu holen, zeigen wir dir hier, wie du Corona farbenfroh begegnen kannst. Inhaltsverzeichnis: - Was braucht dein Körper, um einem Virus stark zu begegnen - Das Immunsystem aufbauen und stärken - Obst und Gemüse fürs Immunsystem - Obst: diese Früchte sollten jetzt täglich auf dem Speiseplan stehen - Gemüse: dieses saisonale Gemüse gibt dir jede Menge Kraft - Fazit: kunterbunt und gesund Vegane Proteinreiche Bowls Die eigene Küche ist so ,,nah und jetzt hast du plötzlich die Möglichkeit dir gesunde Snacks und ein farbenfrohes Mittagessen wie eine vegane Buddha Bowl, Proteinreiche Bowls und vollwertige Gerichte zu gönnen. Endlich bietet sich im Alltag die Chance, dich mehr mit der veganen Ernährung zu befassen, Pflanzenpower zu tanken, ohne vorkochen, einpacken und sämtliche Boxen von A nach B zu schleppen. Solltest du trotzdem Fingerfood und To Go Inspiration für einen kleinen Ausflug in die Natur suchen, findest du auch bei uns viele schöne Ideen. Vegane Lunch Box für einen Spaziergang in der Natur Was braucht dein Körper, um einen Virus besser weg zu stecken Vor Krankheiten sind wir alle nicht gefeit. Viren hat es indes schon immer gegeben und ein gesunder, abwehrkräftiger Körper hat gute Chancen damit zurecht zu kommen. Um entsprechend gewappnet zu sein, kannst du deinen Körper rundum mit vollwertiger, lebendiger Nahrung versorgen. Im Alltag bedeutet das, möglichst viele frische Lebensmittel zu konsumieren und einen Teil davon als Rohkost zu verzehren. Deine Ernährung sollte ausgewogen und abwechslungsreich sein. Kunterbunt und farbenfroh! Das Immunsystem aufbauen und stärken Was es mit Vitaminen, Mineralstoffen, Spurenelementen und sekundären Pflanzenstoffen auf sich hat und was diese für dein Immunsystem bedeuten erfährst du in diesen Beiträgen: - 8 Tipps zur Stärkung des Immunsystems - Top 10 Lebensmittel, mit denen du dein Immunsystem stärken kannst - Vegane Immunstärker - Tipps für einen fitten Sommerstart - Immunsystem stärken mit Chia, Mama & Moringa Edgar Castrejon UnsplashEdgar Castrejon Unsplash Obst und Gemüse für dein Immunsystem Was macht insbesondere Obst und Gemüse so wertvoll für deine körperliche Gesundheit? Gemüse noch mehr als Obst, enthält bei einer relativ geringen Energiedichte eine relativ große Mikronährstoffdichte. Das bietet dir eine herausragende Möglichkeit viel davon zu verzehren, ohne dein Kalorienkonto zu überladen und dabei wunderbar Mineralstoffe, Spurenelemente und Vitamine zu tanken. Und außerdem reichlich sekundäre Pflanzenstoffe zu dir zu nehmen. Alle Stoffwechselprozesse benötigen Katalysatoren in Form von Mikronährstoffen, die als Helfer, ,,Türöffner und ,,Antreiber für zelluläre Prozesse mitwirken. Umso mehr du davon hast, umso einfacher funktioniert dein Zellstoffwechsel. In Zeiten wie einer Grippewelle, in der mehr Immunzellen ausgebildet werden müssen, als sonst und diese in vollem Einsatz gegen körperfremde Zellen arbeiten, nimmt auch der Bedarf an Mikronährstoffen zu. Glücklich schätzt sich jetzt der, dessen Ernährung täglich große Mengen davon nachschiebt und die verbrauchten Reserven wieder auflädt. Das Kochbuch ,,Vegan Klischee ade! Neu: Das vegane Kochbuch zum Bestseller-Sachbuch Vegan-Klischee ade! Niko Rittenau und Sebastian Copien zeigen dir leckere, gesunde und reichhaltige vegane Rezepte. Essentielle Vitamine Vitamin C, ein Teil des B-Vitamin Komplex, Vitamin E, Vitamin A und Vitamin K ist in Gemüse, Grünzeug und Obst reichlich enthalten. Vitamin D solltest Du unbedingt supplementieren und trotzdem möglichst jeden Tag eine Stunde an die Frühlingssonne gehen. Vitamin D3 Tropfen von InnoNature Die Vitamin D3 Tropfen von InnoNature* sind hochdosiert, 100% natürlich und vegan und bestehen aus nativem Olivenöl aus kontrolliertem Anbau in Spanien. Das 50ml Fläschchen kostet 24,90EUR. Mit dem Code DIV10 erhältst du 10% auf alle Produkte. Mineralstoffe und Spurenelemente Ein großer Teil der wichtigsten Mineralstoffe und Spurenelemente für die körpereigene Abwehr kann durch den gezielte Verzehr von Gemüse aufgenommen werden. Um rundum vollwertig und ausgewogen zu essen, sollten Vollkorngetreide, Hülsenfrüchte, Nüsse und Saaten unbedingt auch auf dem Speiseplan stehen. Obst: diese Früchte sollten jetzt täglich auf dem Speiseplan stehen Zitrusfrüchte wie Zitronen und Orangen haben gerade noch Saison und sollten täglich auf deinem Speiseplan stehen. Dabei geht es einerseits um das Vitamin C, das man ihnen seit jeher nachsagt, andererseits aber auch um die sekundären Pflanzenstoffen, die in der weißen Schale enthalten sind. Ein Immunshot als gemixter ,,Smoothie aus Zitrone und Orange in Bioqualität, damit Du einen Teil der Schale mit verwenden kannst, frischer Kurkumawurzel und Ingwerwurzel und reichlich Pfeffer ist jetzt genau das richtige. One apple a day Der altbekannte ,,one apple a day behält seinen Platz auf deinem Speiseplan, da er viele wertvolle Inhaltsstoffe liefert und darüber hinaus durch das Apfelpektin dein Darmmillieu pflegt . Und umso gesünder dein Darm ist, umso besser geht es deinem Immunsystem. Denn hier werden die meisten deiner Abwehrkräfte gebildet und mobilisiert. Nicht vollreife Bananen - Bio und fairtrade Für die randständigen Darmbakterien, die unsere Schleimhaut pflegen und das Milieu gesund halten, sind übrigens gelbe, aber noch nicht vollreife Bananen ein wunderbarer Lieferant an reichlich resistenter Stärke, die diese perfekt ernährt. Beim Bananenkauf bitte auf Herkunft und Handelsbedingungen achten. Bio und fairtrade ist hier die beste Wahl. Edgar Castrejon Unsplash Beeren aus dem Garten oder TK Gefrorene Beeren ins warme Porridge oder eine Smoothie Bowl am Morgen sind eine weitere ideale Möglichkeit wertvolle Antioxidantien und Vitamin A zu bekommen. Frische Beeren kommen im Moment noch aus Südamerika oder spanischen Treibhäusern und sind aufgrund der extrem kritischen Klimabilanz eine schlechte Wahl. TK Beeren aus Deutschland, im Besten Fall aus dem eigenen Garten und im Sommer eingefroren, sind für die Umwelt weitaus besser. Porridge (C) Esra TokPorridge (C) mindfoodiesSunshinebowl (C) leilasvegamum Porridge und Smoothie Bowl Rezepte - 5 vegane Porridge Rezepte - Porridge Rezepte mit Kokosmilch - Amaranth Porridge mit Knusper-Topping - Frühstücks Power mit Hirse Porridge - Protein-Bowl mit Beeren und Hanf - 5 Bunte Smoothie Bowls mit Beeren - Tropische Smoothie Bowl mit Schoki Gemüse: dieses saisonale Gemüse gibt dir jede Menge Kraft Gerade jetzt - am Ende des Winters und vor dem frühlingshaften Erwachen der Wiesen und Felder, stehen dir an saisonalem Gemüse vor allem Wurzeln und junge Blattgemüse zur Verfügung. Außerdem natürlich immer noch eingelagerte Kohlköpfe, sowie die letzten frostgebeutelten Grünkohl- und Rosenkohlpflanzen beim Bauern auf dem Wochenmarkt oder in deinem Gemüseabo. Auch wenn du vielleicht meinst, sie nicht mehr sehen zu können, sei dir bewssut, dass gerade diese Gemüsesorten reich an Vitamin C und Vitamin K sind. Genauso junger Spinat, Wildkräuter, der erste Löwenzahn und andere Kräuter, die es bereits auf dem Markt gibt. Außerdem immer gut - frisch gezüchtete Sprossen. Gesunder Burger mit viel Gemüse und Kräuter Wurzeln, wie rote Beete liefern Eisen und Vitamin A, das zu Carotin umgebaut wird. Für den Gehalten an Vitamin A sind auch bunte Karotten und farbenfrohe Kürbisse bekannt. Topinambur, Pastinaken, Schwarzwurzeln und Petersilienwurzeln enthalten viele Mineralstoffe und eine besondere Stärkeverbindung - nämlich Inulin - die wiederum deine Darmgesundheit fördert. Wurzelgemüse aus dem Ofen mit einem knackigen, grünen Feldsalat oder mit frischem Sauerkraut und einem Apfel - Meerrettich - Dip auf Cashewyoghurtbasis lassen deine körpereigene Abwehr Saltos schlagen. Crispy Sweet Chili Tofu Genauso hohe Luftsprünge macht dein Immunsystem bei Kürbis - Linsendahl oder cremiger Rote Bete Suppe mit jungen Sprossen und gebratenem Tofu. Oder wie wäre es mit selbst eingelegtem milchsaueren Gemüse oder Kimchi. Jetzt wo Du etwas Zeit geschenkt bekommst, wäre eine gute Gelegenheit das mal auszuprobieren. Tofu knusprig zubereiten - und zwar richtig! Wie oben schon erwähnt, liegt die Stärke deines Immunsystem im gesunden Darm begründet. Fazit: bunt und gesund mit Obst und Gemüse Wer sich vollwertig, kunterbunt und gesund ernährt, hat ideale Vorraussetzungen Krankheitserregern gut gewappnet zu begegnen. Nicht jede Grippe geht an dir vorbei. Manchmal sind es auch andere Faktoren, die das Immunsystem schwächen und dich für eine Erkältung oder einen Virus anfällig machen. Mit einer abwechslungsreichen pflanzlichen Ernährung hat dein Körper aber auch in diesem Fall ein großartiges Fundament zur Verfügung, um schnell wieder auf die Beine zu kommen. Was an einer farbenfrohen, kreativen Ernährung mit viel Obst und Gemüse aber viel wichtiger ist: sie wirkt maximal ansteckend auf Andere. Unser Freunde, Familie, Arbeitskollegen und WG-Mitbewohner lassen sich leicht von unseren aromatischen Geschmacksexplosionen mitreißen und probieren gerne von unseren bunten Bowls. Also nichts wie LOS. Lass das Gemüse tanzen zu Küchenzauber mit Rabatz. Das könnte dich auch interessieren - 2020 wird vegan - machst du mit? - Vegane Masterclass Online-Kochkurse - Ist vegane Ernährung gesund? - Was du bei einer veganen Ernährung beachten solltest - Vitamin B12 Empfehlungen und Tipps - Supplemente im Herbst und Winter - welche sind wirklich sinnvoll? Anzeige, da dieser Artikel teilweise Affiliate-Links enthält oder in Kooperation mit einem Partner entstand. Durch euren Kauf unterstützt ihr aktiv die Arbeit von Deutschlandistvegan. Wir danken euch! 

Nahrungsergänzungsmittel von Innonature

21. März 2020 Deutschland is(s)t vegan 

Wie wir wissen, ist die vegane Ernährung sehr gesund. Wichtig ist auf jeden Fall, dass man sich abwechslungsreich ernährt, um mit allen wichtigen Nährstoffen versorgt zu sein. Dennoch kann es nicht schaden, bestimmte Vitamine, Mineralstoffe und Spurenelemente zu supplementieren. Manchmal haben wir im Alltag einfach nicht die Zeit dazu, abwechslungsreich und gesund zu kochen. Da bietet es sich an, vegane Nahrungsergänzungsmittel zu sich zu nehmen, die qualitativ hochwertig, 100% natürlich und bioverfügbar sind. Beispielsweise Vitamin B12 sollte man ohnehin besonders als Veganer supplementieren, um einen Vitamin B12 Mangel zu verhindern. Heute stellen wir dir einige der Produkte von der Firma InnoNature genauer vor. Inhaltsverzeichnis - Unternehmensvorstellung InnoNature - Unsere liebsten Produkte von InnoNature Unternehmensvorstellung InnoNature InnoNature ist ein StartUp aus Hamburg, welches für seine große Auswahl an natürlichen Nahrungsergänzungsmitteln bekannt ist. Die Gründer Julia und Gil konnten ihre lang anhaltenden gesundheitlichen Probleme aus der Jugend verbessern, indem sie sich intensiv mit einem ganzheitlichen und gesunden Lebenswandel beschäftigten. Nun haben sie die Mission, auch anderen Menschen dabei zu helfen. Ihr Motto lautet: Natürlich, ganzheitlich, rein. und damit ist nicht zu viel versprochen. Die Produkte überzeugen in mehreren Punkten: Zum einen bestehen alle Produkte aus 100% natürlichen Inhaltsstoffen. Zum anderen ist InnoNature offiziell zertifiziertes PETA Mitglied. Alle Produkte sind also vegan und frei von Tierversuchen. InnoNature ist bio zertifiziert und der Vertrieb wird durch die Bio-Kontrollstelle: DE-ÖKO-070 kontrolliert. Die Produktion erfolgt nach strengsten Richtlinien in Deutschland. Außerdem setzt sich das Unternehmen für Kinder in Afrika ein. Pro verkauftem InnoNature Produkt wird eine Schulmahlzeit für Kinder in Burundi (Afrika) ermöglicht.  Wir legen den Fokus auf natürliche Gesundheit. Bei uns gibt es nur das, was man WIRKLICH braucht! InnoNature Nahrungsergänzungsmitteln von Innonature Unsere liebsten Produkte von Innonature Wir zeigen dir nun eine Auswahl an Produkten von InnoNature, die wir besonders toll finden. Schau unbedingt im Online Shop vorbei und lasse dich von der Produktvielfalt inspirieren! Dort kannst du auch live im Chat Fragen zu den jeweiligen Produkten stellen. Vitamin B12 vegan Innonature bietet eine Vielzahl an veganen Nahrungsergänzungsmitteln in hoher Bioverfügbarkeit an. Alle Produkte sind in Deutschland hergestellt, glutenfrei, laktosefrei, zuckerfrei, ohne Farbstoffe und ohne andere unnötige Zusatzstoffe.  Die Vitamin B12 Tropfen enthalten 1000ug Methylcobalamin pro Tagesdosis und insgesamt ca. 1750 Tropfen. Mit jeden gekauften Vitamin B12 Tropfen von InnoNature wird eine Schulmahlzeit für Kinder in Afrika (Burundi) ermöglicht. Die 50ml Flasche kostet 24,90EUR.  Mit dem Code DIV10 erhältst du 10% auf alle Produkte und auch auf Alles im CBD SHOP. Der Code ist gültig vom 1.2. - 31.3.2020.  JETZT NEU! Viele Produkte von Innonature findest du auch im Onlineshop von Keimling! Schau unbedingt mal vorbei! Eisen vegan Eisen + Vitamin C Die Eisenkapseln bestehen aus Curryblatt und Hagebutte und liefern dir somit 100% natürliches und hochdosiertes Eisen und Vitamin C. Eisen wird nämlich in Kombination mit Vitamin C viel besser vom Körper aufgenommen. Somit kannst du dein Immunsystem stärken, Müdigkeit verringern, deinen Energiestoffwechsel ankurbeln und die Zellteilung fördern. Vor allem Frauen sind häufig von einem Eisenmangel betroffen. Mit den Kapseln kannst du einen Mangel vermeiden und bist bestens versorgt. 120 Kapseln kosten derzeit 24,90EUR. Curcuma vegan Curcuma + Piperin Die Curcuma Kapseln enthalten 100% natürliches Curcumin und Piperin (schwarzer Pfeffer). Das Piperin steigert die Bioverfügbarkeit des Curcumins und sorgt dafür, dass du alle wichtigen Nährstoffe gut aufnehmen kannst. Curcuma hat nachweislich einen positiven Einfluss auf unser Immunsystem, wirkt entzündungshemmend und zellerneuernd. 120 Kapseln kosten 19,90EUR. Omega 3 vegan Omega 3 DHA + EPA Wie wichtig Omega 3 für unseren Körper ist, wissen wir bereits. Es fördert die Gehirnfunktion, das Sehvermögen und die Funktion des Herzens und ist deshalb wirklich unverzichtbar. Omega 3 kommt viel in Fisch vor und zahlreiche Supplemente sind mit Fischöl angereichert, also alles andere als vegan. Bei dem Omega 3 von InnoNature wird hochwertiges Algenöl verwendet, welches sich durch eine hohe Bioverfügbarkeit durch einen hohen DHA- und EPA-Anteil auszeichnet. 90 Kapseln kosten 29,90EUR. Vegane Proteinpulver Natürlich sind auch Proteine wichtig für den Körper, vor allem, wenn man gezielt Muskeln aufbauen möchte. In der veganen Ernährung findet man zahlreiche Proteinquellen. Man kann aber auch durch einen reichhaltigen und natürlichen Shake die Proteinaufnahme unterstützen. Der vegane Proteinshake von InnoNature enthält Erbsen, Reis, Kürbis, Mandeln und Chiasamen und ist somit eine richtige Energiebombe! Er hat eine hohe biologische Wertigkeit, da 8 pflanzliche Proteinquellen kombiniert werden. Die natürliche Süße erhält er durch Süßholz. Die wichtigen Proteine, Mineralstoffe, Aminosäuren und Antioxidantien sind super für Zwischendurch oder nach dem Sport. 500g Proteinpulver kosten 29,90EUR. Green Goodness Superfood Shake vegan Der Bio Green Goodness Superfood Shake gibt deinem Körper alles, was du brauchst und versorgt dich mit zahlreichen wichtigen Mikronährstoffen. Diese stärken deine Darmflora und dein Immunsystem. Weizengras, Gerstengras, Moringa, Spirulina, Chlorella sind bekannt für ihre positive Wirkung auf unseren Körper und verleihen dir neue Vitalität! Perfekt für deinen Smoothie, dein Porridge oder einfach so als Shake! 300g des Pulvers kosten 34,90EUR. Bio Darmkur vegan Du möchtest deinen Darm aufbauen und dabei auf chemische und ungesunde Stoffe verzichten? Dann ist die Bio Darmkur von Innonature genau richtig für dich! Mit den 8 hochwertigen natürlichen Pflanzenstoffen Inulin, Flohsamenschalen, Yaconwurzel, Pflaume, Bockshornkleesamen, Mariendistelsamen, Acerola und Fenchelsamen) stärkst du deinen Darm und baust ihn gesund und natürlich wieder auf. Die Darmkur hat eine hohe Biovergübarkeit und ist super einfach zu verzehren. 336g kosten 39,90EUR. Vitamin D3 Tropfen vegan Vitamin D3 Das sogenannte Sonnenvitamin, Vitamin D3, ist unverzichtbar für unseren Körper. Es wirkt sich positiv auf unser Immunsystem, unsere Knochen und Muskeln aus und vor allem in der kalten Jahreszeit haben viele Menschen einen Mangel, da das nötige Sonnenlicht fehlt. Umso besser, wenn man das Vitamin D3 ganz einfach und natürlich supplementieren kann. Die Vitamin D3 Tropfen von InnoNature sind hochdosiert, 100% natürlich und vegan und bestehen aus  Natives Olivenöl aus kontrolliertem Anbau in Spanien. Das 50ml Fläschchen kostet 24,90EUR. Vitamin K2 Vitamin K 2 vegan Vitamin K trägt zu einer normalen Blutgerinnung und Erhaltung normaler Knochen bei. Vitamin K1 hat die Rolle die Proteine für die Blutgerinnung zu aktivieren. Im Gegensatz zu Vitamin K1 ist Vitamin K2 direkt für den Körper verfügbar. Es leistet gezielt Unterstützung in Blut, Knochen und Gewebe. K1 (pflanzlich) ist in grünem Gemüse enthalten. Daher gilt die Orientierung: Je grüner, desto mehr K1. Grünkohl, Spinat, Rosenkohl und Brunnenkresse haben sehr gute Werte. Das Vitamin K2 (pflanzlich) ist beispielsweise in fermentierten Lebensmitteln wie Sauerkraut und  Kimchi zu finden. Die Lebensmittel werden heutzutage kaum noch bis gar nicht mehr verzehrt. Das flüssige Vitamin K2 mit nativem Olivenöl von InnoNature ist hochdosiert mit 200ug pro Portion (10 Tropfen). Das native Olivenöl stammt aus kontrolliertem spanischen Anbau, schonend hergestellt durch mechanische Kaltpressung. Mit jeden gekauften Vitamin K2 Tropfen von InnoNature wird eine Schulmahlzeit für Kinder in Afrika (Burundi) ermöglicht. Eine Flasche ca. 1.750 Tropfen insgesamt kostet 24,90EUR Zink vegan Zink Auch Zink ist essenziell für ein gut funktionierendes Immunsystem. Die natürlichen Zinkkapseln von InnoNature enthalten 10mg hochdosierten Zink aus Guavenblättern. Zink wirkt außerdem entzündungshemmend, trägt zur Erhaltung normaler Haut, Haare und Nägel bei und wirkt sich positiv auf die Fruchtbarkeit aus. 120 Kapseln kosten 29,90EUR. InnoNature gibt dir auch ein klares Versprechen: Wenn Du innerhalb von 100 Tagen merkst, dass dich ein Produkt nicht überzeugt hat, schicke die Verpackung zurück und dir wird vollen Kaufpreis erstattet! BUCH-TIPP: Wissenschaft trifft Kulinarik: Vegan Klischee ade! Das Kochbuch Vegan Klischee ade! Das Kochbuch - Das neue Werk von Niko Rittenau und seinem Kollegen Sebastian Copien ist ein Meisterwerk zur veganen Ernährung mit dem Fokus auf eine optimale Nährstoffzufuhr und abwechslungsreichen Geschmack. Das könnte dich auch interessieren - Ist vegane Ernährung gesund? - Was du bei einer veganen Ernährung beachten solltest - Vitamin B12 Empfehlungen und Tipps - Abwechslungsreiche vegane Ernährung - so gehts - Vegan Klischee ade! Das Kochbuch - Supplemente im Herbst und Winter - welche sind wirklich sinnvoll? Anzeige, da dieser Artikel teilweise Affiliate-Links enthält oder in Kooperation mit einem Partner entstand. Durch euren Kauf unterstützt ihr aktiv die Arbeit von Deutschlandistvegan. Wir danken euch! 

Die besten veganen Nahrungsergänzungsmittel

13. März 2020 Deutschland is(s)t vegan 

Die besten veganen Nahrungsergänzungsmittel Mit der veganen Ernährung kann man sich super gut und einfach ausgewogen ernähren. Dennoch ist es oft im stressigen Alltag schwierig, jeden Tag frisch und reichhaltig zu kochen, um alle wichtigen Nährstoffe konsequent zu sich zu nehmen. Vitamin B12 sollte immer supplementiert werden, da dieses Vitamin kaum mehr durch die Nahrung aufgenommen werden kann. Auch essenzielle Fettsäuren wie Omega 3 sollte man supplementieren, wenn man es im Alltag nicht schafft, auf Omega-3-haltige Nahrung zu achten. Doch Achtung: Nicht jedes Präparat ist auch unbedingt vegan! Wir zeigen dir heute die wichtigsten und besten Nahrungsergänzungsmittel für Veganer. Dabei haben wir uns auf Marken mit Produkten in Premium-Qualität bezogen. Inhaltsverzeichnis - Warum Nahrungsergänzungsmittel? - Vegan, welche Nahrungsergänzungsmittel? - Vegane Nahrungsergänzungsmittel - Unsere Favoriten - Vitamin B12 - Eisen - Vitamin D - Vitamin C - Zink - Calcium - Magnesium - Omega 3 - Jod - Selen Warum Nahrungsergänzungsmittel? Wer sich für eine vegane Ernährung entscheidet, muss einige wichtige Dinge beachten, um ausreichend mit allen Nährstoffen und Mineralien versorgt zu sein. Vor allem in der kühlen Jahreszeit ist unser Körper auf bestimmte Nährstoffe angewiesen, um das Immunsystem und die Abwehrkräfte zu stärken. Diese Supplemente sind im Herbst und Winter sinnvoll. Um ausreichend mit wichtigen Nährstoffen wie Eisen, Vitamin D, Omega-3, Vitamin C, Calcium, Zink und Co. versorgt zu sein, ist eine abwechslungsreiche Ernährung unerlässlich. Doch wir kennen es alle: Der Alltagsstress sorgt häufig dafür, dass wir keine Zeit und Lust haben, täglich ausgewogen, frisch und reichhaltig zu kochen. Immer öfter greifen wir auf schnelle, vegane Gerichte zurück, die zwar lecker sind, aber nicht immer den vollen Nährstoffbedarf abdecken. (C) Unsplash Übrigens: Nicht nur Veganer sollten über Nahrungsergänzungsmittel nachdenken! Mittlerweile sind auch immer häufiger Omnivore von einem Vitamin B12 oder Vitamin D Mangel betroffen, da diese nicht mehr über die herkömmliche Nahrung aufgenommen werden können. Denn heutzutage werden auch die Tiere mit Supplements von Vitamin B12 oder D3 versorgt, da sie nicht mehr auf der Weide grasen und somit diese Nährstoffe gar nicht mehr natürlich aufnehmen. Die tierischen Produkte sind also nur reichhaltig, weil es den Tieren über Nahrungsergänzungsmittel zugeführt wird. Warum also überhaupt noch tierische Produkte essen? Wir können dann doch lieber selber die hochwertigen Nahrungsergänzungsmittel zu uns nehmen und umgehen somit das ganze Tierleid! Vegan, welche Nahrungsergänzungsmittel? Wenn du dir bestimmte Nahrungsergänzungsmittel zulegen möchtest, solltest du unbedingt darauf achten, dass diese auch vegan sind! Doch was kann eigentlich an Supplements nicht vegan sein? - Kapseln können z.B. Gelatine enthalten - Omega-3 Produkte enthalten häufig Fischöl - Tabletten enthalten oft Laktose - Zusatzstoffe und Farbstoffe sind häufig nicht vegan - Vitamin D3 wird häufig aus Schafwolle gewonnen (C) Unsplash Vegane Nahrungsergänzungsmittel - Unsere Favoriten Nun stellen wir dir unsere Favoriten der veganen Nahrungsergänzsmittel vor. Dabei beziehen wir uns ausschließlich auf qualitativ hochwertige Produkte. Vitmamin B12 Vitamin B12 Tropfen von Sunday Natural Die Vitamin B12 Tropfen können direkt über Mundschleimhaut aufgenommen werden (sublinguale Aufnahme) und haben so eine besonders gute Bioverfügbarkeit. Als MHA-Formel und reines Methylcobalamin erhältlich für 16,90EUR á 1000ug. Mit dem Code 10VITAMINB12 erhältst du 10% auf die B12 Vitamine. Der Code ist gültig vom 1.2. - 31.3.2020. Vitamin B12 Tropfen von Innonature Die Vitamin B12 Tropfen enthalten 1000ug Methylcobalamin pro Tagesdosis und insgesamt ca. 1750 Tropfen. Mit jeden gekauften Vitamin B12 Tropfen von InnoNature wird eine Schulmahlzeit für Kinder in Afrika (Burundi) ermöglicht. Die 50ml Flasche kostet 24,90EUR. Mit dem Code DIV10 erhältst du 10% auf die alle Produkte und auch auf Alles im CBD SHOP. Der Code ist gültig vom 1.2. - 31.3.2020. JETZT NEU! Viele Produkte von Innonature findest du auch im Onlineshop von Keimling! Schau unbedingt mal vorbei! Eisen (C) Nu3(C) Keimling Floradix Eisen plus B12 vegan Das Eisentonikum von Floradix enthält wertvolles Eisen und Vitamin B12 und ist speziell für Veganer entworfen. Eisen verringert Müdigkeit und Vitamin B12 sorgt für einen normalen Energiestoffwechsel. Das Tonikum bietet eine super einfache Alternative zu großen Kapseln und Tabletten. Die 250ml Flasche kostet 9,59EUR. Eisen + Vitamin C von Innonature Mit den Eisen + Vitamin C Kapseln von Innonature bist du bestens mit Eisen und Vitamin C versorgt. Diese Kombination bietet sich an, weil Vitamin C die Eisenaufnahme optimiert. Durch den Curryblatt-Extrakt und das hochwertige Hagebuttenpulver kannst du deinen Eisenbedarf optimal aufrecht erhalten. Die Inhaltsstoffe sind 100% natürlich, vegan und in Deutschland hergestellt. 120 Kapseln kosten 24,90EUR. (C) Sunday Natural (C) Keimling Vitamin D Vitamin D3 + K2 Tropfen von Sunday Natural Die Vitamin D3 + K2 Tropfen von Sunday Natural kombinieren wertvolles und hochdosiertes Vitamin D3 mit Vitamin K2. Gemeinsam steuern die beiden Vitamine Knochen-auf- und abbauende Zellen und wichtige Transportmoleküle, die für eine korrekte Verwertung von Calcium sorgen. Pro Tropfen bekommst du volle 2500 IE (62ug) D3 und 100ug K2. Das 10ml Fläschchen kostet 21,90EUR. Mit dem Code DIV10 erhältst du 10% auf alle Produkte und auch auf Alles im CBD SHOP. Der Code ist gültig vom 1.2. - 31.3.2020. Vitamin D3 Tropfen von Innonature Mit den Vitamin D3 Tropfen von Innonature kannst du deinen Körper das ganze Jahr mit dem wichtigen Sonnenvitamin unterstützen. Vitamin D3 ist außerdem wichtig für das Immunsystem, die Knochen und die Muskeln. Die Tropfen von Innonature enthalten 1000 I.E. natürliches Vitamin D3, was den Tagesbedarf um 500% deckt. Das 50ml Fläschchen kostet 24,90EUR. Vitamin C (C) Sunday Natural Vitamin C Bio Acerola von Sunday Natural Die Vitamin C Bio Acerola Kapseln von Sunday Natural enthalten 100 % reines Bio Acerola Fruchtsaftpulver gefriergetrocknet aus Brasilien mit höchstem natürlichen Vitamin C-Gehalt (38%) in Spitzenqualität. Die Kapseln sind vegan, ohne Zusätze und enthalten pro Kapsel 200mg Vitamin C in natürlicher Verbindung mit Acerola-Polyphenolen, was für eine verbesserte Bioverfügbarkeit und Wirkung sorgt. 90 Kapseln kosten 12,90EUR. Vitamin C von nu3 Die nu3 Premium Bio Vitamin C Kapseln sind rein vegan, ohne Füllstoffe und Gelatine und versorgen dich ausreichend mit natürlichem Vitamin C. Sie sind säurefrei und magenfreundlich und decken 70 % des Tagesbedarfs (136 mg) verteilt auf zwei kleine Kapseln. 120 Kapseln kosten 19,99EUR. Zink (C) Nu 3(C) Foodspring Zink von nu3 Die nu3 Premium Zink Kapseln enthalten hochdosiertes und bioverfügbares Zinkgluconat mit Vitamin C und L-Histidin. Mit einer kleinen Kapsel deckst du deinen Tagesbedarf an Zink (15mg). Da der Körper Zink nicht selber herstellen kann, ist es wichtig, seinen Zinkbedarf immer im Auge zu behalten. Zink trägt unter anderem zur Erhaltung der Haut, Haare und Nägel bei und sorgt für ein gut funktionierendes Immunsystem. 60 Kapseln kosten 19,99EUR. Zink und Magnesium von Foodspring Die Zink und Magnesium Kapseln von Foodspring kombinieren Zink mit Magnesium und beugen somit Konzentrationsstörungen, Müdigkeitserscheinungen und Muskelschwäche vor. Die empfohlene Tagesdosis (3 Kapseln) versorgt dich mit 20mg wertvollem Zinkglukonat, 375mg Magnesium und 375mg Apfelsäure. Die Apfelsäure dient als Energiespender und erhöht die Bioverfügbarkeit von Zink und Magnesium. 100 Kapseln kosten 19,99EUR. Calcium (C) Pure Nature(C) Sunday Natural Calcium von Pure Encapsulations Die Pure Encapsulations Calcium Kapseln sorgen für eine optimale Calcium Versorgung und sind maximal verträglich. Jede Kapsel enthält 900 mg reines Calciumcitrat zur Deckung eines erhöhten Bedarfs. Hergestellt nach höchstmöglichen Qualitätsrichtlinien sind die Kapseln frei von Laktose, Fruktose, Gluten und jeglichen Färb-und Zusatzstoffen. 90 Kapseln kosten 26,90EUR. Calcium von Sunday Natural Die hochdosierten Calcium Kapseln von Sunday Natural liefern hoch bioverfügbares, natürliches Calciumcarbonat aus der Lithothamnium Rotalge mit 400mg elementarem Calcium pro Kapsel für den erhöhten Bedarf an Calcium. Calcium ist wichtig für die Knochen und Zähne und ist an zahlreichen Zellprozessen, wie unter anderem der Blutgerinnung, beteiligt. 120 Kapseln kosten 9,90EUR. Magnesium (C) Innonature(C) Nu3 Magnesium + Calcium Kapseln von Innonature Die Magnesium + Calcium Kapseln von Innonature enthalten rein natürliches Magnesium und Calcium aus der Sango Meereskoralle. Die Kapseln sind hoch bioverfügbar, 100% natürlich und vegan und sorgen für gesunde Muskeln, Knochen und der Verringerung von Müdigkeit. Mit jeden gekauften Magnesium + Kalzium Sango Meereskoralle Kapseln von InnoNature wird eine Schulmahlzeit für Kinder in Afrika (Burundi) ermöglicht. 90 Kapseln kosten 19,90EUR. Magnesium von nu3 Das Premium Magnesium von nu3 versorgt dich optimal mit dem Tagesbedarf Magnesium und ist hoch bioverfügbar, da die vier Magnesiumverbindungen für eine gleichmäßige Aufnahme sorgen. Magnesium trägt zu einer normalen Muskelfunktion bei und verringert Ermüdung. Die Kapseln sind rein vegan und ohne jegliche Zusatzstoffe. 120 Kapseln kosten 19,99EUR. Omega 3 (C) Foodspring(C) Keimling Omega 3 von Foodspring Die veganen Omega 3 Kapseln von Foodspring enthalten 720 mg Algenöl, 216 mg DHA und 108 mg EPA. Somit bekommst du die tägliche Dosis an wichtigen EPA und DHA Fettsäuren und unterstützt somit unter anderem die normale Herz- und Gehirnfunktion. Die Kapseln werden in Deutschland unter strenger Prüfung hergestellt. 90 Kapseln kosten 34,99EUR. Omega 3 von Innonature Außerdem empfehlen wir dir die veganen Omega 3 Softgel Kapseln aus Algenöl von Innonature. Die Kapseln ergänzen die Versorgung mit Omega-3-Fettsäuren und beinhalten wichtiges DHA und EPA. Beides trägt zur Aufrechterhaltung eines normalen Blutdrucks bei. Die Algen für das zertifizierte Omegavie(R) Algenöl stammen aus Frankreich und werden schonend geerntet und unter höchsten Qualitätsstandards in Deutschland verarbeitet. 90 Kapseln kosten 29,90EUR. Jod (C) Innonature Bio Jod Kapseln von Sunday Natural Die Bio Jod Kapseln von Sunday Natural enthalten hochdosiertes, rein natürliches Jod vom Bio-zertifizierten Norwegischen Kelp aus den reinsten Gewässern in Schottland. Jede Kapsel enthält  250ug elementares Jod für den erhöhten Bedarf. Die Kapseln sind vegan, laborgeprüft, ohne Zusätze und in Deutschland hergestellt. 120 Kapseln kosten 11,90EUR. Jod + Folsäure von Innonature Wir empfehlen dir die Kapseln von Innonature Kelp + Spinat: Natürliche Jod + Folsäure. Sowohl das essenzielle Jod, als auch die Folsäure sind in ausreichender Menge vorhanden und unterstützen die normale Funktion von Immunsystem und Schilddrüse. Die Kapseln beinhalten 100% natürlicher Spinat- und Fingertang-Extrakt und sind in Deutschland hergestellt. Selen (C) Pure Nature (C) Nu3 Selen Complex von pure encapsulations Die Pure Encapsulations Selen Kapseln enthalten 110mcg Selen aus Natriumselenit und Selemethionin. Das Produkt ist auch für Allergiker geeignet und deckt den Tagesbedarf an wichtigem Selen. Die maximal verträglichen Kapseln enthalten keine Laktose, Fruktose, Gluten oder andere Färb-und Zusatzstoffe und sind rein vegan. 90 Kapseln kosten 31,90EUR. Selen von nu3 Die nu3 Premium Selen Kapseln enthalten 55 ug Selen pro Tagesdosis und sind hoch bioverfügbar. Mit Selen unterstützt du dein Immunsystem und die Schilddrüse. Die Kapseln enthalten außerdem den Wirkstoff L-Selenomethionin für die verbesserte Aufnahme von Selen. Wie alle Produkte von nu3 enthalten auch diese Kapseln keine Füllstoffe, Trennmittel, Farbstoffe, Gluten oder Laktose und sind rein vegan. 90 Kapseln kosten 19,99EUR. Weg von den gängigen Klischees Vegan-Klischee ade von Niko Rittenau Selen, Jod, Eisen und ganz besonders Vitamin B12 - all diese Nährstoffe sind in Bezug auf die vegane Ernährung in Verruf geraten. Der klassische Veganer leidet an Nährstoffmangel noch und nöcher, so ist oft noch der allgemeine Eindruck in der Gesellschaft. Niko Rittenau räumt gründlich mit den Klischees auf. Vegan-Klischee ade!: Wissenschaftliche Antworten auf kritische Fragen zu veganer Ernährung Das könnte dich auch interessieren - Vitamin B12 kaufen - Empfehlungen und Tipps - Vegane Ernährung: Vitamin B12 Artikel von Niko Rittenau - Sunday Natural - natürlich, gesund und rein - Vitamin B12 und Multivitaminpräparat von alles-vegetarisch.de - B-Vitamine - Vitamin B-12 selber spritzen - Supplemente im Herbst und Winter Anzeige, da dieser Artikel teilweise Affiliate-Links enthält oder in Kooperation mit einem Partner entstand. Durch euren Kauf unterstützt ihr aktiv die Arbeit von Deutschlandistvegan. Wir danken euch! 

5 leckere Kuchen und Cupcake Rezepte von eats.luscious

11. Februar 2020 Deutschland is(s)t vegan 

5 leckere Kuchen und Cupcake Rezepte von eats.luscious Wer liebt sie nicht: kleine, bunte Küchlein aus saftig, luftigem Teig und einer seidigen Creme? Viele verschiedene Varianten gibt es, ob mit Schokolade, Nüssen, Früchten oder ganz klassisch Vanille. Die Rede ist von natürlich Cupcakes und Kuchen! Die Rezepte Vegane Schoko-Cupcakes und die Vegane Schoko-Biskuitrolle mit Kirschen kennst du ja schon. Heute wird es Zeit für mehr leckere Rezepte. Na, Appetit bekommen? Vegane Cupcakes und vegane Kuchen Die folgenden Rezepte sind die Antwort auf deinen Hunger und die Frage, wie man diese Köstlichkeiten ganz ohne Milch, Butter und Eier zaubern kann. 100% Vegan und lecker! Inhaltsverzeichnis: - Vegane Buttercreme - Vegane Kaffee-Schoko-Cupcakes mit Orangenbuttercreme - Vegane Blaubeer-Cupcakes mit weißer Schokolade und Sahne - Vegane Zitronen-Cupcakes mit Vanillebuttercreme - Vegane Mini Käseküchlein mit Lemoncurd - Veganer Erdbeerkuchen (C) Saskia Kriechbaum  Vegane Vanille Buttercreme Was unterscheidet eigentlich vegane Cupcakes von veganen Muffins? Natürlich, die Buttercreme! Sie ist das Merkmal von Cupcakes, in Form von Rosetten, Tupfen, Blumen oder klassisch als ,,Swirl. Und vegan gelingen sie besser, als du vielleicht denkst. Deswegen starten wir mit einem Grundrezept für vegane Buttercreme, welches sich individuell variieren lässt. Zutaten Für 24 Cupcakes:  - 1 Packung Dr. Oetker Vanille Pudding Pulver - 2 EL Zucker - 500ml pflanzliche Milch (z.B. Hafer, Soja) - 250g vegane Butter (z.B. Alsan) Zubereitung - Den Pudding nach Packungsanweisungen zubereiten und im Anschluss für mindestens 4 Stunden auf Zimmertemperatur erkalten lassen. - Die vegane Butter, die ebenfalls Zimmertemperatur haben sollte, mit dem Rührgerät rühren, bis sie weißlich und luftig wird.  - Anschließend löffelweise den Pudding unter Rühren zur Butter geben. Es ist wirklich ausgesprochen wichtig, dass beide Komponenten dieselbe Temperatur haben, sonst verbinden sie sich nicht zu einer cremigen Konsistenz. - Die Buttercreme vor dem Servieren gerne für 30 Minuten kalt stellen. Tipp: Bereite die Buttercreme oder den Pudding schon am Vortag zu, sie hält sich im Kühlschrank bis zu einer Woche. (C) Saskia Kriechbaum  Vegane Kaffee-Schoko-Cupcakes mit Orangenbuttercreme Schokoladenmuffins: Ein Klassiker! Durch den Kaffee wird der Geschmack intensiver und in Kombination mit der Orangenbuttercreme ein Traum. Wer kein Orangen-Fan ist, darf diese natürlich weglassen oder durch beispielsweise Schokolade ersetzen. Wie schon erwähnt, Cupcakes sind in allen möglichen Varianten erlaubt! Zutaten Für 24 Cupcakes: - 400g Mehl - 50g Backkakao - 1 Prise Salz - 2 TL Backpulver - 350g Zucker - 240ml Öl - 240ml frisch gebrühter Kaffee (oder eine andere Flüssigkeit, z.B. Hafermilch) - 2 EL Essig - 2 EL Vanilleextrakt oder -zucker 180°C 20 Minuten Für die Orangenbuttercreme:  - 1 Packung Dr. Oetker Vanille Pudding Pulver - 2 EL Zucker - 250ml pflanzliche Milch (z.B. Hafer, Soja) - 250ml Orangensaft - 250g vegane Butter (z.B. Alsan) Zubereitung - Zunächst werden alle trockenen Zutaten in einer großen Rührschüssel vermengt. - Anschließend die flüssigen Zutaten unterrühren, sodass ein glatter Teig entsteht. - Das Muffinblech mit Förmchen auskleiden und mit Hilfe eines Eisportionierers den Teig einfüllen. - Im vorgeheizten Backofen bei 180°C Ober-Unterhitze backen und mit der Stäbchenprobe überprüfen, ob sie fertig sind.  - Die Buttercreme nach dem Grundrezept zubereiten, hierbei wird die Hälfte der pflanzlichen Milch durch Orangensaft ersetzt. - Die abgekühlten Cupcakes mit der Buttercreme dekorieren und mit Orangenabrieb, Pistazien und Schokolade verzieren. (C) Saskia Kriechbaum  Vegane Blaubeer-Cupcakes mit weißer Schokolade und Sahne Ein weiterer Favorit unter den Cupcakes: Blaubeer-Muffins! Verfeinert mit weißer Schokolade und getoppt mit veganer Sahne werden sie zur süßen Verführung. Zutaten Für 24 Cupcakes: - 250ml pflanzliche Milch (z.B. Soja oder Hafer) - 2 EL Essig - 200g Mehl - 100g Zucker - 1 Prise Salz - 2 TL Backpulver - 4 EL Öl - 2 EL Vanilleextrakt oder -zucker - 300g Blaubeeren (frisch oder tiefgekühlt) - 180g weiße Schokoladenchips ( von vantasticfoods) Für die Creme: - 250ml vegane Schlagsahne (z.B. Schlagfix, Soyatoo) - Zucker nach Geschmack 180°C 15-20 Minuten Zubereitung - Die pflanzliche Milch mit dem Essig in einer Schüssel verrühren und für 5 Minuten stehen lassen. - In einer großen Rührschüssel alle trockenen Zutaten miteinander vermengen. - Nun sollte die Milch etwas eingedickt sein, jetzt alle flüssigen Zutaten zur Milch-Mischung geben und anschließend in die Rührschüssel mit den trockenen Zutaten geben. - Alles gut verrühren, bis ein glatter Teig entsteht. - Anschließend die Blaubeeren und klein gehackten Schokochips unterheben. - Das Muffinblech mit Förmchen auskleiden und den Teig einfüllen. - Im vorgeheizten Backofen bei 180°C Ober-Unterhitze backen und mit der Stäbchenprobe überprüfen, ob sie fertig sind. 8. Die vegane Sahne nach Geschmack mit Zucker aufschlagen und auf die erkalteten Cupcakes geben und mit Schokoladenchips und Blaubeeren verzieren. (C) Saskia Kriechbaum  Vegane Zitronen-Cupcakes mit Vanillebuttercreme  Darf es etwas sommerliches sein? Durch die leicht säuerliche Note sind die Zitronen-Cupcakes etwas frischer im Geschmack und für warme Tage perfekt geeignet. Zutaten  Für 24 Cupcakes: - Saft und Abrieb von 2-3 Zitronen (ca. 125ml) - 500g Mehl - 375g Zucker - 3 TL Backpulver - 1 Prise Salz - 250g vegane Butter (z.B. Alsan) - 125ml pflanzliche Milch (z.B. Hafer oder Soja) - 3 TL Sojamehl oder anderer Ei-Ersatz 180°C 25-30 Minuten Für die Vanillebuttercreme: - 1 Packung Dr. Oetker Vanille Pudding Pulver - 2 EL Zucker - 500ml pflanzliche Milch (z.B. Hafer, Soja) - 250g vegane Butter (z.B. Alsan) Zubereitung - Die vegane Butter mit dem Zucker verrühren. - Alle trockenen Zutaten zur Butter-Mischung geben und gut vermengen. - Anschließend die flüssigen Zutaten dazugeben und zu einem glatten Teig verrühren. - Das Muffinblech mit Förmchen auskleiden und den Teig einfüllen. - Im vorgeheizten Backofen bei 180°C Ober-Unterhitze backen und mit der Stäbchenprobe überprüfen, ob sie fertig sind. - Die Buttercreme nach dem Grundrezept zubereiten, ggf. mit Lebensmittelfarbe einfärben und auf die erkalteten Cupcakes geben.  - Nach Belieben mit Früchten dekorieren. (C) Saskia Kriechbaum  Vegane Mini Käseküchlein mit Lemoncurd Nun kommen wir zu den veganen Kuchen. Ein All-Time-Favorite ist natürlich der vegane Käsekuchen, doch der Name wirft natürlich die Frage auf, wie man diese Leckerei vegan zubereiten soll. Überraschenderweise benötigt man für die vegane Variante nur eine Handvoll Zutaten und sie steht dem Original in keinem Punkt nach. Zutaten  Ergibt 12 Käseküchlein: Für den Boden: - 16 Oreos - 30g vegane Butter (z.B. Alsan) Für die Füllung: - 800g Alpro Skyr oder eine andere vegan Quarkalternative  - 100-150g Zucker - 65g Maisstärke - 3 TL Vanilleextrakt - 4 TL Zitronensaft 180°C 20 Minuten Für das Lemoncurd: - Saft und Abrieb von 2-3 Zitronen (ca. 125ml) - 115g Zucker - 1 Prise Salz - 1 EL pflanzliche Milch (z.B. Hafer oder Soja) - 1,5 EL Maisstärke - 60g vegane Butter (z.B. Alsan) Zubereitung - Für das Lemoncurd  Zitronensaft, -abrieb, Zucker und Salz in einen Topf geben und bei mittlerer Hitze kochen, bis sich der Zucker aufgelöst hat. - Unter Rühren die Maisstärke und Milch hinzugeben und nun kräftig rühren. - Die Mischung wird nun langsam dick und sollte ständig gerührt werden. - Nach 5 Minuten die Butter unterrühren bis die Textur cremig wird. - Durch ein Sieb geben und im Kühlschrank abkühlen lassen. - Die Oreos in einer Tüte oder einem Mixer zerkrümeln und im Anschluss mit geschmolzener veganer Butter vermengen. Wenn sich die Konsistenz wie feuchter Sand anfühlt, ist sie perfekt. - Die Mischung in einem Muffinblech verteilen, mit einem Löffel am Boden festdrücken und im Kühlschrank aushärten lassen. - In der Zwischenzeit die Zutaten für die Füllung in einer Rührschüssel cremig rühren, bis sich der Zucker aufgelöst hat. - Die Füllung auf die ausgehärteten Böden geben und im vorgeheizten Backofen bei 180°C Ober-Unterhitze backen. Es werden keine Muffinförmchen benötigt. - Die Käseküchlein sind fertig, wenn man das Blech leicht rüttelt und sie am Rand fest aber in der Mitte noch wackelig sind. - Das Lemoncurd auf die abgekühlten Käseküchlein geben und mit Minzblättern verzieren. Tipp: Bereite das Lemoncurd schon am Vortag zu, es eignet sich auch als Brotaufstrich und hält sich im Kühlschrank einige Tage. (C) Saskia Kriechbaum  Veganer Erdbeerkuchen Zu guter Letzt folgt ein weiteres Grundrezept für einen veganen Kuchen, das sich auch je nach Saison und Geschmack variieren lässt. Statt Erdbeeren kann man Kirschen verwenden, im Herbst eignen sich Äpfel mit Zimt besonders gut, oder wer es etwas saurer mag greift gerne zu Rhabarber. Auch hier sind die Variationen unendlich. Zutaten  Für eine 30cm Tarte-Form: Boden: - 375g Mehl - 75g Zucker - 250g kalte vegane Butter (z.B. Alsan) - 3-4 EL kaltes Wasser Füllung: - 600-700g frische Erdbeeren (oder anderes Obst) - 3 EL Mehl - nach Belieben vegane Schlagsahne (z.B. Schlagfix, Soyatoo, Kokossahne) Zubereitung - Die Zutaten für den Boden verkneten, sodass eine glatte Teigkugel entsteht. Sie sollte nicht klebrig sein.  - Diese in Frischhaltefolie einwickeln und im Kühlschrank für 30 min ruhen lassen. - Die Erdbeeren waschen, vierteln und mit Mehl bestäuben. - 2/­­3 des kalten Teiges auf einer bemehlten Fläche ausrollen und in die Tarte-Form geben. - Die Erdbeeren auf den Boden geben. - Den restlichen Teig ausrollen und in Streifen schneiden, ich habe einen Keksausstecher verwendet um kleine Blumen auszustechen. Ihr könnt den Kuchen dekorieren, wie ihr wollt.  - Den Teig mit pflanzlicher Milch oder Sahne bestreichen und im vorgeheizten Ofen bei 180°C für 45-50 Minuten backen. - Abkühlen lassen und mit veganer Schlagsahne dekorieren.  Diese Rezepte könnten dich auch interessieren: - Vegane Süssigkeiten - Vegane Muffins - Drei leckere Muffins-Rezepte! - Muffins Grundrezept + Ei-Alternativen für vegane Muffins! - Vegane Muffins aus Noa Brotaufstrich - Rezept für herzhafte vegane Tomatenmuffins - Himbeermuffins - Ideal fürs Picknick! Zuckerfrei! - Avocado-Schoko-Muffins fürs Osterfest - Jackfruit Cupcakes á la Cafe Carrot Cake Lust auf was süßes? Dann sind diese Blaubeer Cupcakes der perfekte Snack für dich!           Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an                       Ein Beitrag geteilt von FOOD & PHOTOGRAPHY | Saskia (@eats.luscious) am Jan 25, 2019 um 9:13 PST Saskia Kriechbaum ist leidenschaftliche Fotografin und definitiv ein Foodie! Auf ihrer Instagram Seite @eats.luscious teilt sie unglaublich tolle Rezepte, ob vegane Burger, leckere Müsli, sahnige Cupcakes oder saftige Kuchen. Schaut unbedingt mal vorbei.

Die schönsten Fair Fashion Sportlooks

7. Februar 2020 Deutschland is(s)t vegan 

Die schönsten Fair Fashion Sportlooks Zum Ende des Jahres haben wir sie alle wieder fleißig gesammelt und schon vollmundig dem halben Freundeskreis präsentiert: Die guten Vorsätze für das neue Jahr. Der wahrscheinlich beliebteste Vorsatz lautet dabei natürlich: Mehr Sport treiben! Gerade, wenn es draußen fröstelt, ist allein schon der Entschluss zum Sporttreiben ein kleiner Erfolg. Um dir deinen Vorsatz attraktiver zu machen, zeigen wir dir zusammen mit Le Shop Vegan die schönsten Fair Fashion Sportlooks.  Im Alltagstrubel zwischen Job, Pflichten und Vergnügen Dass du deinem Körper und sogar deinem Geist damit etwas Gutes tust, ist ja nichts Neues. Im Alltagstrubel zwischen Job, Pflichten und Vergnügen ist es dann aber doch verdammt schwer, dieses Ziel einzuhalten und regelmäßig ins Fitnessstudio zu gehen, dich aufs Fahrrad zu schwingen oder im Park deine Runden zu drehen. Denn der innere Schweinehund sitzt schon erwartungsvoll nach Feierabend auf der Couch, schaut dich mit großen Kulleraugen an und hofft, dass du dich zu ihm setzt. Am Besten mit einem leckeren Snack in der Hand. Unsplash Nachhaltige vegane Yogamatten Vegane Yogamatten sind - sofern es sich nicht um Matten aus Schurwolle handelt - fast Standard. Das heißt allerdings nicht, dass diese Yogamatten auch nachhaltig und schadstofffrei sind. Wir stellen dir 5 Matten vor, die nachhaltige vegane Yogamatten anbieten. Vegane Fair Fashion lohnt sich Mit der richtigen Sportkleidung ist der Gang zum Fitnessstudio oder zum Joga deutlich einfacher. Der kuratierte Onlineshop Le Shop Vegan hat für dich die besten veganen Fair Fashion Labels zusammengestellt. Handverlesen und mit einer Menge Herzblut, aber das Beste: Alles, was du hier entdecken kannst, ist zu 100% vegan. Du musst also keine Zeit investieren, um herauszufinden, ob das Top wirklich aus GOTS-zertifizierter Bio-Baumwolle besteht und unter fairen Bedingungen entstanden ist. Das hat dir das Team des Shops nämlich schon abgenommen. So lässt es sich gleich viel entspannter stöbern, oder?   Fair Fashion Sportlook Du willst schon auf dem Weg zum Fitnessstudio einen stilvollen Auftritt hinlegen? Dann ist Mitsuko Large von der kultigen Fair Fashion Marke Matt & Nat aus Kanada genau das Richtige für dich: Die geräumige, vegane Tasche im Vintage Look besteht aus hochwertigem, robusten veganen Kunstleder, während das Innenfutter aus recycelten PET-Flaschen gewonnen wird. Im großen Hauptfach findest du mehr als genug Platz für all deine Sport-Essentials. Du kannst die Tasche entweder als Henkeltasche oder dank des mitgelieferten, längenverstellbaren Gurtes auch einfach als Schultertasche nutzen. Und ganz nebenbei: Die Tasche ist außerdem ein hervorragender Begleiter für Wochenendtrips.  Kommen wir zum Wesentlichen: Dein Outfit fürs Workout! Dafür brauchst du Kleidung, die dich optimal bei deinen Bewegungen unterstützt. Das nachhaltige Yoga Top mit Kreuzrücken vom englischen Slow Fashion Label People Tree besteht aus Bio-Baumwolle und Elasthan. Das schöne vegane Crop-Top bietet in Sachen Stabilisierung die gleichen Vorteile wie ein klassischer Sport-BH und ist dabei natürlich super bequem. Die nachhaltigen Stretch-Leggings stabilisieren deine Körpermitte dank dickem Hochbund und werden wie das Top unter fairen Bedingungen in Indien handgefertigt. vegane Sporttasche Kurzes Yogatop Sportleggings Dein veganer Sportlook mit dem passenden Schuh Den perfekten Finish bekommt dein fairer Sportlook mit dem passenden veganen Schuh: Besonders cool sind die veganen Sneaker des angesagten Labels Veja. Die französische Schuhmarke huldigt mit seiner SDU-Reihe den 80er Jahren. Das Obermaterial entsteht in einem Upcyclingverfahren aus je 3 recycelten PET-Flaschen und ist wie das vegane Wildleder und dem Canvas nicht nur atmungsaktiv, sondern darüber hinaus auch noch wasserabweisend. Das federnde Gummi der Sohlen stammt aus wildwachsendem Bäumen vom Amazonas und ist Fair Trade zertifiziert.  Viel trinken ist das A und O beim Sport Genug zu trinken ist bei einer ausgedehnten Sportsession das A und O. Was eignet sich da besser als die praktische Doppelglas-Wasserflasche mit eingebautem Tee-Ei? So kannst du dich nachhaltig mit Wasser oder wahlweise kalten, ungesüßten Tee erfrischen. Der Deckel besteht zu 100% aus Bambus. Schick, sportlich und fair: Es gab selten einen besseren Zeitpunkt, deine Vorsätze umzusetzen. Worauf wartest du noch? vegane Sportschuhe Nachhaltige Wasserflasche Weitere vegane Sportprodukte Cropped Leggings Faires Top in Khaki Vegane Yogatasche Nachhaltiges Yogatop Faire Sporttasche in Olive veganes Deo Fair Fashion Sportlooks ethisch vertretbar Mit diesen Produkten und Kleidungsstücken bist du perfekt gewappnet für deine sportlichen Vorsätze! Fair Fashion Sportlooks sehen nicht nur super aus, sondern sind auch ethisch vertretbar. Wir lieben diese wunderbare Kombination. Schau bei Le Shop Vegan vorbei und lasse dich inspirieren! Das könnte dich auch interessieren - Herbstlook mit Le Shop Vegan - Vegane Jogamatten - Sommerlook mit Le Shop Vegan - Vegane Winterjacken kaufen - Vegane Schuhe für Herbst und Winter - Vegane Mode aus recycelten Materialien Dieser Beitrag entstand in freundlicher Zusammenarbeit mit Le Shop Vegan! Danke dafür!

Die Geschichte der Füchsin Mascha & das Deutsche Tierschutzbüro

4. Februar 2020 Deutschland is(s)t vegan 

Die Geschichte der Füchsin Mascha & das Deutsche Tierschutzbüro In diesem Artikel möchten wir einige Fakten der Pelzindustrie erläutern und euch die Geschichte der Füchsin Mascha erzählen. Außerdem stellen wir euch die Arbeit des Deutschen Tierschutzbüros vor und möchten euch eine Tierpatenschaft ans Herz legen. Inhaltsverzeichnis: - Die Pelzindustrie in der EU: legale Tierquälerei - Das Deutsche Tierschutzbüro: Background und Infos - Die Geschichte von Mascha: Die Polarfüchsin ist frei! - Eine Tierpatenschaft übernehmen: Wie funktioniert das? Die Pelzindustrie in der EU: legale Tierquälerei Das Thema Pelz bzw. Pelz tragen ist gerade im Winter omnipräsent. Überall sehen wir Mützen mit Pelzbommeln und Winterjacken mit Fellkragen. Aber auch Pelzhüte bzw. ganze Pelzmäntel scheinen wieder en vogue zu sein. Pelz ist die abgezogene Haut eines Tieres. Sie wird in der Regel zu Bekleidung und Accessoires verarbeitet. Am häufigsten werden Nerze und Füchse ihrer Felle wegen getötet; allein 2015 wurden über 55 Millionen Nerze für die Pelzproduktion gehäutet. Quelle: PETA Aber auch weitere Tierarten leiden und sterben für den internationalen Pelzhandel: Marderhunde, Waschbären, Chinchillas, Wiesel, Eichhörnchen, Schafe, Luchse, Hamster, Hunde, Katzen, Robben, Kojoten, Kaninchen, Bieber, Bisamratten und Zobel. Die Haltungsbedingungen in den Pelzfarmen sind grauenhaft. Woher stammen die Pelze? Die letzte Pelzfarm Deutschlands wurde im April 2019 geschlossen. Ein Erfolg für den Tierschützer und Tierrechtler jahrzehntelang gekämpft haben. Aber die traurige Wahrheit ist: Über 50 Prozent der weltweit gehandelten Pelze stammen aus Europa! Bei Nerzen liegt der europäische Marktanteil sogar bei 85 Prozent.  Die nächste Pelzfarm existiert nicht weit weg ... Das Nachbarland Polen hat sich mit über 800 Pelzfarmen zu einem der größten Pelzproduzenten Europas entwickelt. Auch Dänemark gilt als einer der Hauptakteure im europäischen Pelzhandel. Trotz des erteilten Zuchtverbots - denn dieses tritt erst 2024 in Kraft und gilt zudem nur für Füchse! Wie leben die Tiere auf den Pelzfarmen? Nerzfarmen mit über 100.000 Tieren sind nicht selten. Diese Farmen sind nicht nur groß, sondern werden auch gut bewacht. Ähnlich wie in der Massentierhaltung sind große Anlagen durch hohe Mauern, Stacheldraht, Wachtürme und Videoüberwachung gesichert. Neben den großen Pelzfarmen gibt es aber auch viele kleine Zuchtbetriebe mit etwa 100 bis 1.000 Tieren. In diesen Anlagen wirkt vieles selbst gebaut und provisorisch - Kontrollen durch Veterinäre finden selten bis gar nicht statt. Um billig zu produzieren, werden die Tiere in kleine Käfige gepfercht, in denen sie sich kaum bewegen können und nur Gitterstäbe unter den Pfoten spüren. Sie werden weder medizinisch betreut, noch ausreichend mit Futter oder Wasser versorgt. Die Tiere sind gezwungen, ihr Leben im Geruch ihrer eigenen Exkremente zu verbringen und haben keine Möglichkeit, ihren natürlichen und sozialen Verhaltensweisen nachzugehen. Diese alltägliche Monotonie treibt die Tiere in den Wahnsinn. Die dauerhafte Haltung im Käfig führt bei den Tieren zu Krankheiten wie Augen- und Gelenkentzündungen. Aufgrund des hohen Stresslevels, das die Tiere in den Käfigen erfahren müssen, leiden sie zudem unter massiven Verhaltensstörungen und neigen daher zu Kannibalismus.Quelle: Deutsches Tierschutzbüro Das Deutsche Tierschutzbüro fotografierte diese Käfige in einer Pelzfarm in Polen. Wie werden die Tiere getötet? Im Vordergrund steht für die Farmbetreiber die Unversehrtheit und die Qualität der Pelze. - Tötung mit Gas: Die Tiere werden zu mehreren in Kisten gestopft und mit heißen Auspuffgasen aus LKW-Motoren vergast. - Tötung mit Elektroschock: Den Tieren wird eine Elektrode in den Mund und eine zweite in den After eingeführt. Anschließend werden die Elektroden an den Strom geschlossen. Die Tiere erleiden einen Herzinfarkt und verbrennen innerlich. Anschließend werden den Tieren die Häute über dem Kopf abgezogen. Manche Tiere haben den Tötungsversuch überlebt und erleben die Häutung noch einige Minuten bei vollem Bewusstsein. Das Deutsche Tierschutzbüro - Background und Infos Das Deutsche Tierschutzbüro ist eine führende Tierrechtsorganisation. Das Deutsche Tierschutzbüro ist eine führende Tierrechtsorganisation mit Sitz in Berlin. Der Schwerpunkt der Arbeit liegt auf der industriellen Massentierhaltung und der Pelztierzucht, weil diese die größte Ausbeutung und Tierquälerei in der Welt verantworten. Als bundesweit agierende Organisation arbeitet das Deutsche Tierschutzbüro mit einem großen Netzwerk aus Aktivisten, Medienpartnern, Unterstützern und haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeitern zusammen. Durch zahlreiche Kampagnen und Undercover-Recherchen werden Missstände in der Tierhaltung aufgedeckt und an die Öffentlichkeit gebracht. Dabei sind wir im Namen der Tiere auch bereit, über Grenzen zu gehen. Wir kennen keine Angst und lassen uns von niemandem mundtot machen. Wir setzen uns für Tiere ein, kämpfen unermüdlich für ihre Freiheit und etablieren Tierrechte in der Gesellschaft. Über verschiedene Kanäle klären wir Menschen auf und binden sie in unsere Arbeit und Aktivitäten ein. Denn nur gemeinsam kommen wir unserer Vision von einer Gesellschaft näher, in der alle Lebewesen gleichberechtigt sind.Das Deutsche Tierschutzbüro Die Öffentlichkeitsarbeit spielt bei der Arbeit des Deutschen Tierschutzbüros eine große Rolle. Mit den Kampagnen werden Tausende Menschen erreicht. Immer wieder sorgen spektakuläre Aktionen für Aufsehen und bringen die Arbeit der Tierrechtsorganisation ins Gespräch. Einen Überblick über die aktuellen Kampagnen des Deutschen Tierschutzbüros findest du hier. Was kannst du tun? Es gibt verschiedene Möglichkeiten, sich für Tiere starkzumachen und die Arbeit des Deutschen Tierschutzbüros zu unterstützen. - Förderschaft oder Spende Mit einer regelmäßigen finanziellen Spende kannst du die Arbeit des Deutschen Tierschützbüros fördern. Hierbei kannst du zwischen 5,- und 50,- Euro spenden oder selbst die Höhe festlegen. Darüber hinaus kannst du auch die Häufigkeit bzw. den Rhythmus selbst auswählen. Mehr Infos dazu findest du hier. - Mitglied werden Du kannst auch Mitglied beim Deutschen Tierschutzbüro e. V. werden. Als Mitglied bekommst du regelmäßig das Vereinsjournal per Post und wöchentlich den Newsletter per Mail. Du bestimmst auch bei der Mitgliedschaft die Höhe und die Häufigkeit deiner Spende. Eine Spendenquittung bekommst du als Mitglied automatisch per Post zugeschickt. - Aktivisten-Netzwerk Trage dich in das Aktivisten-Netzwerk statt. So erfährst du am einfachsten, wann, welche Aktionen stattfinden. Das Deutsche Tierschutzbüro freut sich über jede Unterstützung an den Aktionstagen! - Vorgehen bei Verdacht auf Verstoß gegen das Tierschutzgesetz! Wenn du Missstände beobachtest, findest du beim Deutschen Tierschutzbüro einen Ratgeber bzw. eine Anleitung, was du tun kannst, um den Tieren oder dem Tier in Not zu helfen. Das Deutsche Tierschutzbüro im Einsatz auf einer polnischen Pelzfarm. Die Geschichte von Mascha: Die Polarfüchsin ist frei! Im vergangenen Winter hat das Deutsche Tierschutzbüro Aufnahmen von polnischen Pelzfarmen veröffentlicht, um auf das Leid der Pelztiere aufmerksam zu machen. Mit über 5 Millionen Pelztiere hat sich Polen in den letzten Jahren zu einem der größten Pelzproduzenten Europas entwickelt.   Im Rahmen dieser Veröffentlichung und der parallel gestarteten Kampagnen ,,An deinem Pelz hängt mein Herz hatten die Tierrechtler*innen eine riskante Tierrettung gewagt und eine junge Polarfüchsin aus der polnischen Pelzindustrie befreit. In einer Nacht-und Nebelaktion wurde das Jungtier gerettet, aus einem Käfig befreit und auf einen Lebenshof in Deutschland gebracht. Sie gaben der Füchsin den Namen Mascha. Die Hölle der Pelzproduktion ,,Die Zustände auf den Pelzfarmen sind katastrophal. Die Pelzindustrie tötet wirklich jedes Tier, um damit Profit zu machen. Doch Mascha konnten wir zum Glück retten und darum ist sie das Gesicht unserer Kampagne ,,An deinem Pelz hängt mein Herz geworden.Denise Weber, Sprecherin Deutsches Tierschutzbüro. Inzwischen hat sich Mascha sehr gut auf dem Lebenshof in Thüringen eingelebt und neue Freundschaften mit anderen Füchsen schließen können. Zusammen mit ihren Artgenossen darf sie dort in einem großen Fuchsgehege ihre natürlichen Bedürfnisse ausleben, die ihr zuvor im Käfig verwehrt wurden. Inzwischen ist die kleine Polarfüchsin sogar deutschlandweit bekannt geworden. Die Rettungsvideos und die Berichte über Mascha haben aktuell eine Medienreichweite von rund 13 Millionen erreicht. Nun kann die Tierrechtsorganisation einen weiteren kleinen Erfolg verkünden, da die Pelzfarm, von der die Füchsin Mascha befreit wurde, inzwischen ihren Betrieb eingestellt hat und sich dort keine Tiere mehr befinden! Die Polarfüchsin Mascha lebt jetzt glücklich und frei auf einem Hof in Deutschland. Was kannst du tun? Mit der Undercover-Recherche hat das Deutsche Tierschutzbüro aufgedeckt, unter welchen Bedingungen Pelztiere gehalten werden und wie unnötig das Tragen von Pelz ist. Außerdem warnt die Tierrechtsorganisation vor vermeintlichen Kunstpelz. Dieser Warnung möchten wir uns anschließen - denn überall finden wir gar nicht, irreführend oder falsch gekennzeichnete Produkte. ,,Völlig absurd, aber Echtpelz ist meist sogar billiger als Kunstpelz, daher raten wir jedem Menschen überhaupt kein Pelz zu kaufen, denn nur so kann man sich ganz sicher sein, dass man auch nicht aus Versehen Tierquälerei unterstützt. Denise Weber, Sprecherin Deutsches Tierschutzbüro. Echtpelz oder Kunstpelz? Wie bereits erwähnt, findest du echten Pelz nicht nur in Pelzgeschäften. Du kannst echte Tierhaut (ohne es zu wissen) beim Kauf einer Mütze oder Winterjacke erwerben. Und das nicht nur bei exklusiven und hochpreisigen Labels - sondern auch im unteren Preissegment. Deshalb ist es wirklich wichtig genau hinzuschauen, ob es sich um Kunst- oder Echtpelz handelt! Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Deutsches Tierschutzbüro e.V. (@deutsches_­tierschutzbuero) am Jan 14, 2020 um 7:38 PST Falls du noch eine vegane Winterjacke kaufen möchtest, haben wir in unserem Artikel Vegane Winterjacken kaufen tolle Adressen und Tipps für dich. Eine Tierpatenschaft übernehmen: Wie funktioniert das? Das Deutsche Tierschutzbüro setzt sich gegen industrielle Massentierhaltung und Pelztierzucht ein. Darüber hinaus bietet die Tierrechtsorganisation mit dem Projekt Tierpatenschaft mit Herz Tierpatenschaften an. Für welche Tiere kann eine Patenschaft übernommen werden? Es handelt sich um die Tiere, die bei den Tierschutzkontrollen und Recherchen aufgefunden und gerettet worden sind. Die meisten können wieder aufgepäppelt und in ein neues Zuhause vermittelt werden. Leider gibt es aber auch Tiere, die man nicht vermitteln kann, da sie chronisch krank sind oder eine sehr intensive Pflege brauchen. Solche Tiere werden auf befreundete Lebenshöfe untergebracht und das Deutsche Tierschutzbüro übernimmt dafür sämtliche Kosen. Eine Tierpatenschaft hilft deinem Patentier und unterstützt die Arbeit des Deutschen Tierschutzbüros. Eine (symbolische) Tierpatenschaft hilft, die Kosten für Pflege, Futter, Tierarzt etc. übernehmen zu können. Die tatsächlichen Kosten sind jedoch höher als die monatlichen Patenschaftsbeiträge, weshalb jedes Tier die Unterstützung möglichst vieler Paten benötigt. Alle Patenschaften sind unbefristet und können jederzeit beendet werden - dank mehrerer Paten für jedes Tier ist eine optimale Fürsorge auch in schweren Krankheitsfällen garantiert, oder auch dann, wenn einzelne Patenschaften enden. Was kannst du tun? - Du kannst selbst eine symbolische Tierpatenschaft übernehmen. Du musst nur dein Patentier aussuchen und dieses Online-Formular ausfüllen. - Verschenke eine Tierpatenschaft an Freunde, Familie und Bekannte. So hilfst du nicht nur deinem Patentier und unterstützt die Arbeit des Deutsche Tierschutzbüros - du verschenkst auch etwas ganz Besonderes! - Jahreskalender 2020 In diesem Kalender findest du (neben dem Kalendarium) Fotos der geretteten Tiere und tolle vegane Rezepte. Diese wurden für die Kampagne Twenty4VEGAN entwickelt und konzipiert. Der Preis beträgt 18 Euro inkl. Porto und Verpackung. Die Erlöse aus dem Verkauf kommen den Tieren aus dem Projekt ,,Tierpatenschaft mit Herz und der Tierrechtsarbeit des Deutschen Tierschutzbüros zu Gute. Der Kalender wird vollständig vegan hergestellt und trägt das blaue Umweltlogo des Blauen Engels. Jahreskalender 2020 Diese Artikel könnten dich auch interessieren: - Nachhaltige vegane Unterwäsche - 5 Labels im Test - Second Hand Mode - mit kleinem Geld zu nachhaltigen Outfits? - Vegane Schuhe - Vegane Mode recycelte Materialien

Veganer Kaiserschmarrn mit Zimt-Pflaumen und LUGHURT Natur

28. August 2020 Herr Grün kocht 

Veganer Kaiserschmarrn mit Zimt-Pflaumen und LUGHURT Natur Dieses Post enthält Werbung für LUVE - eine tolle Marke mit vielen leckeren klimafreundlichen und preisgekrönten veganen Produkten, die ich selbst sehr mag und deshalb gerne empfehle. Fragen Sie gerne in Ihrem Markt nach den LUVE Produkten - so können sie sich in Windeseile verbreiten, was mich sehr freuen würde. Den Link zur LUVE Website finden Sie unter diesem Rezept. Professor Caprese hatte am Obststand eine Frau kennengelernt und sich mit ihr über Süßspeisen unterhalten. >>Sie hat gesagt, zu Zimt-Pflaumen passt gut Geisterschnarr.>Geisterschnarr? Das habe ich noch nie gehört.

Schnittlauch-Kartoffelpuffer mit Pflaumenparfait

13. August 2020 Herr Grün kocht 

Schnittlauch-Kartoffelpuffer mit Pflaumenparfait >>Hier, das ist alles, was ich kriegen konnte.>Mh – was war los? War der Markt ausverkauft? Gibt es einen Gemüseengpass?

Neuigkeiten - Vegan und aktuell

31. Juli 2020 Deutschland is(s)t vegan 

Neuigkeiten - Vegan und aktuell Wir zeigen dir regelmäßig vegane Neuigkeiten der Woche, so bist du immer auf dem neusten Stand! Dabei handelt es sich hauptsächlich um Umwelt-und Klimathemen, Tierschutz, neue vegane Produkte aus dem Supermarkt, Restaurants, Events und vieles mehr! Haben wir eine besondere Neuigkeit vergessen? Dann schreib uns bitte bei Instagram oder Facebook. Hier kommst du direkt zu: - Neue Joghurtalternativen von Coconut Collaborative - Veganer Joghurt von Friendly Vikings kommt nach Deutschland - Handgemachte Snacks von PURmacherei - Brasilianische Fleischalternativen kommen nach Deutschland Neue Joghurtalternativen von Coconut Collaborative (C) The coconut collaborative The Coconut Collaborative bringt passend zum Sommer drei neue vegane Joghurtalternativen auf den Markt. In den leckeren Sorten Mango-Passionsfrucht, Heidelbeere (ab August 2020) und Himbeere (ab September 2020) kann man den erfrischenden Joghurt genießen. Du findest den neuen veganen Joghurt zum Beispiel bei Kaufland, Edeka und Rewe. Der 360g Becher kostet 2,99EUR. Weitere tolle vegane Joghurtalternativen findest du hier. Veganer Joghurt von Friendly Vikings kommt nach Deutschland (C) Friendly Vikings Friendly Vikings kommt aus Finnland und hat Milchalternativen aus reinstem nordischen Hafer im Sortiment. Nun kommen die Joghurtalternativen OGurt und OGurt Greek Style, sowie die Creme Fraîche Alternative OFraîche ab Sommer nach Deutschland, und zwar im Vertrieb der Uplegger Food Company. Das finnische Hafer und das finnische Wasser, welches ebenfalls für die Herstellung verwendet wird, ist von höchster Qualität und Reinheit. Den OGurt gibt es in den Sorten Natur und Mango, die griechische Version OGurt Greek Style als Natur, Mango und Vanille. Die Packungen enthalten 150g und sind zu je 6 Stück (OGurt) bzw. 10 Stück (OFraîche) verpackt. Handgemachte Snacks von PURmacherei (C) PURmacherei Das interne Start-up PURmacherei der Alfred Ritter GmbH & Co. KG wurde 2019 gegründet. Bei der PURmacherei findest du leckere, gesunde Snacks, die vollkommen handgemacht sind. Die Produkte HaferHAPS und KakaoWUMMS sollen den Menschen eine bewusstere Ernährung näher bringen und sind perfekt geeignet für unterwegs, im Büro oder auf Reisen. ,,Wir machten uns also auf die Suche nach einer Lösung und entwickelten unseren ersten eigenen Snack aus natürlichen Zutaten, ohne Zusatzstoffe und Industriezucker: den HaferHAPS. Ziel war es, die Zutaten natürlich und pur schmecken zu lassen und damit einen bewussten Lebensstil zu unterstützen - denn weniger ist manchmal mehrGeorg Kramer, Mitgründer der PURmacherei Die HaferHAPS bestehen aus fünf Zutaten, welche alle komplett natürlich sind. Sie sind außerdem glutenfrei. Die veganen Sorten sind Kakao und Mandel-Chia. Für den KakaoWUMMS werden gebrannte Kakaobohnen mit jeweils einem Gewürz verfeinert (Vanille, Meersalz und Chili Kakao). Super ist ebenfalls, dass der KakaoWUMMS lediglich in Papier verpackt ist. Er ist ebenfalls handgemacht, glutenfrei und vegan. Die Produkte sind erhältlich in ausgewählten Bio- und Supermärkten und im Online-Shop. Brasilianische Fleischalternativen kommen nach Deutschland (C) Fazendo Futuro Im Herbst ist es endlich soweit: Die Fleischersatzprodukte des brasilianischen Unternehmens Fazendo Futuro kommen nach Deutschland! Die veganen Produkte mit dem Markennamen Future Farm sind proteinreich, werden mit einer Algenhaut hergestellt und bestehen aus einer Mischung aus drei pflanzlichen Zutaten. Erhältlich sind die Produkte: Future Burger, Future Ground Beef, Future Meatballs und Future Sausage. Wir sind schon sehr gespannt! Die veganen Neuigkeiten werden von uns immer geprüft. Dennoch kann es sein, dass wir eine brisante und interessante vegane News übersehen haben. Falls du also noch etwas findest, was unbedingt in unsere vegane News gehört, lass es uns gerne auf Facebook oder Instagram wissen! Wir ergänzen News so schnell wie möglich! Tipp: Vegan leben und vegan einkaufen wird immer einfacher. Regelmäßig stellen wir dir neben Rezepten und unseren Lieblingsprodukten auch vegane Marken und Online Shops vor - von veganer Kosmetik über vegane Mode bis hin zu tollen veganen Lebensmitteln, Superfoods, und Küchenhelfern. Im veganen Online-Shop findest vegane Marken und auch Start-ups, die unterstützenswert sind. Hier geht es zum Shop. Wir wünschen dir viel Vergnügen beim Entdecken und Genießen! Diese Artikel könnten dich auch interessieren:  - Vegane Rezepte für jeden Anlass - Alternativen zu Milch und Sahne - Vegane Bücher - Nutrition Online-Masterklass Kochkurs - Vitamin B12 kaufen - Vegane Honigalternativen - Rezepte einfach veganisieren - Vegan kochen im Home Office zu Zeiten von Corona

Deshalb gehört CBD heute in jede Küche?

25. Juni 2020 Deutschland is(s)t vegan 

Deshalb gehört CBD heute in jede Küche? Nicht nur im Bereich der Medizin erfreuen sich die CBD Produkte einer immer größeren Beliebtheit. Produkte, die das Cannabinoid Cannabidiol, für welches die Abkürzung CBD steht, enthalten, werden schon seit längerem gerne im Wellness- und Beautybereich genutzt. Doch nun hat eines der bekanntesten CBD-Erzeugnisse, das CBD-Öl, auch den Weg in die Welt der Kulinarik gefunden. In der Küche bietet das CBD ebenso viele Vorteile, wie in seinen anderen Anwendungsbereichen. (C) unsplash Mit den verschiedenen CBD-Produkten können heutzutage damit vielfältige Bereiche des Lebens optimiert werden. Besonders hervorzuheben ist in diesem Zusammenhang auch das CBD Gras.  Das beeindruckende Naturprodukt: Gesund kochen mit CBD-Öl Viele Verbraucher schwören bereits auf das natürliche CBD-Öl, wenn es um glänzende Haare und eine strahlende Haut geht. Nun wird das hochwertige und natürliche Produkt auch in der Küche verwendet - schließlich kommt wahre Schönheit von innen. Ist davon die Rede, dass das CBD nun auch im Bereich der Nahrungsmittel verwendet wird, ist allerdings nicht nur die Form als Nahrungsergänzungsmittel gemeint, welche für eine medizinische Therapie oder als gesunde Ergänzung genutzt wird.  Das Öl kann jeden Tag in der Küche genutzt werden, um eine Vielzahl von Speisen zu verfeinern. Die Geschmacksnote des natürlichen Öls ist dabei besonders raffiniert und fein. Durch die positiven Auswirkungen auf die Gesundheit wird eine ausgewogene Ernährung durch das CBD-Öl zusätzlich bereichert.  Gewonnen wird das CBD-Öl aus dem Nutzhanf. Diese Hanfsorte ist ein wahrer Alleskönner hinsichtlich einer ausgewogenen und gesunden Ernährungsweise. Der Nutzhanf punktet mit einer Vielzahl von essentiellen und gesunden Nährstoffen. Im Artikel Hanf-die besten Produkte bekommst du eine schöne Übersicht mit Tipps. Diese wertvollen Nährstoffe stecken im CBD-Öl Im Nutzhanf sind besonders viele ungesättigte Fettsäuren zu finden. Dazu zählen zum Beispiel auch die essentiellen Fettsäuren, wie Alpha-Linolsäure und die Linolsäure. Das Besondere ist, dass diese im optimalen Verhältnis von 3:1 vorliegen. Darüber hinaus dient das CBD-Öl als tolle Eiweißquelle, da viele essentielle Aminosäuren enthalten sind.  Ebenfalls sind ausreichend Ballaststoffe, B-Vitamine, wie die Vitamine B1, B2 und B3, Eisen, Kalium, Magnesium, Kalzium und Vitamin E zu finden. In einer gesundheitsbewussten Ernährung spielt das CBD-Öl als Produkt des Nutzhanfes damit eine wichtige Rolle und sorgt ebenfalls dafür, dass die Gerichte geschmacklich eine ganz neue und innovative Note verliehen bekommen.  Auf hochwertige und natürliche Produkte setzen Unabhängig davon, in welchem Bereich des Lebens CBD-Produkte oder speziell das CBD-Öl eingesetzt werden: Wichtig ist, dass ausschließlich auf natürliche und qualitativ hochwertige Produkten zurückgegriffen wird, denn nur dann ist die wohltuende und gesundheitsfördernde Wirkung garantiert. Besonders, wenn das CBD-Öl innerhalb der Küche genutzt wird, sollten nur Produkte verwendet werden, die unter streng kontrollieren Verfahren hergestellt wurden und über die höchste Qualitätsstufe verfügen. Zum Beispiel bieten seriöse Hersteller Produkte an, die unter biologischen Anbaubedingungen gezüchtet wurden, bei denen keine Düngemittel oder Pestizide genutzt werden. Damit sich die gesundheitsfördernde und wohltuende Wirkung in höchstem Maße entfalten kann, wird für den Einsatz in der Küche besonders veganes Cannabis in Bio-Qualität empfohlen. Dieses zeichnet sich durch seine besondere Reinheit und Naturbelassenheit aus.  Gesund und lecker kochen mit CBD-Öl Unabhängig davon, ob es sich um warme oder kalte Gerichte handelt: Hochwertiges CBD-Öl ist stets eine bekömmliche und gesunde Bereicherung für die Speisen und Gerichte. Wenn das CBD-Öl als Ergänzung einer medizinisch angeordneten Therapie oder nur wegen der positiven medizinischen Eigenschaften verwendet wird, kann dieses selbstverständlich als Tropfen in der vorgegebenen Dosierung einfach über das fertige Gericht gegeben werden.  Die geschmacklichen Vorteile des CBD-Öls entfalten sich allerdings wesentlich stärker, wenn es bereits bei der Zubereitung der Speise genutzt wird. Wichtig ist, das CBD-Öl immer sparsam zu verwenden. Mit der Zeit tritt eine Gewöhnung an den speziellen Eigengeschmack des CBD-Öls ein, sodass die Dosierung Schritt für Schritt an die persönlichen Vorlieben angepasst werden kann. In Kombination mit unterschiedlichen Geschmackskomponenten und Gewürzen wird das CBD-Öl zu einer wahren Geschmackssensation. Empfehlenswert ist es für CBD-Anfänger in der Küche, mit geringen Dosierungen zu beginnen und falls es gewünscht ist, diese mit der Zeit zu erhöhen.  Hanf Muffins Rezept (C) Judith Schönenberg Am lichtgeschützten und kühlen Ort lagern Um die gesundheitsfördernden Substanzen und den besonderen Eigengeschmack des CBD-Öls so lange wie möglich zu bewahren, sollte die Lagerung, genau wie bei herkömmlichen hochwertigen Öl-Sorten, an einem lichtgeschützten und kühlen Ort stattfinden. Wenn das Produkt mit Wärme und Licht in Berührung kommt, könnten die gesunden Inhaltsstoffe nämlich zersetzt und abgebaut werden. So würde die gesundheitsfördernde Wirkung des CBD-Öls verloren gehen und es könnte zur Freisetzung von Bitterstoffen kommen, welche die besondere Freude an dem tollen Geschmack trüben würden. Wenn das CBD-Öl dunkel und kühl gelagert wird, ist allerdings über viele Monate hinweg kein Verlust der Qualität zu befürchten.  Empfohlene Temperatur beim Erhitzen nicht überschreiten Wenn mit dem CBD-Öl warme Gerichte zubereitet werden sollen, ist es grundsätzlich kein Problem, das Öl zu erhitzen. Allerdings sollte die maximal empfohlene Temperatur für die Zubereitung, die bei 170 Grad liegt, dabei nicht überschritten werden. Die wertvollen Substanzen, die im CBD-Öl enthalten sind, werden laut Experten ab der Temperatur von 176 geschädigt, sodass sie ihre Wirkung verlieren. Auch die Freisetzung von Bitterstoffen wird bei einer zu hohen Zubereitungstemperatur gefördert, wodurch das Aroma der Speisen leidet.  Es gibt allerdings einen kleinen Trick, wie vermieden werden kann, dass sich die Inhaltsstoffe des CBD-Öls bei hohen Temperaturen zersetzen: Da das CBD-Öl fettlöslich ist, kann es durch ein Wasserbad in Fett gelöst werden. So wird es beim Braten oder beim Kochen nicht zu stark erhitzt und kann im Anschluss zu dem Gericht gegeben werden.  Leckere Ideen für die Verwendung des CBD-Öls in der Küche  Es gibt vielfältige Möglichkeiten, wie das CBD-Öl in der gesunden Küche genutzt werden kann. Marinaden und Salatdressings können durch das natürliche Öl hervorragend verfeinert werden, das gleiche gilt auch für Süßspeisen und Desserts.  Tofu Gurkensalat mit Öl Rezept Salatdressing - 0,5 ml CBD Öl* - 2 EL Apfelessig - 1 TL Sojasoße* - 2 EL Senf - 2 El Agavendicksaft* - eine Prise Salz Durch die feine Note des CBD-Öls profitieren auch Gerichte, die im Backofen zubereitet werden. Das Öl eignet sich sehr gut für die Verwendung bei Plätzchen, Kuchen oder Brownies. Wie bereits beschrieben, kann es ebenfalls zum Braten oder Kochen verwendet werden, wenn die maximal empfohlenen Temperaturen dabei nicht überschritten werden. Ein absoluter Geheimtipp ist es, mit dem CBD-Öl Longdrinks oder Cocktails zu verfeinern - hier kommt die besondere Note des CBD-Öls besonders gut zur Geltung. Das könnte dich auch interessieren - Ist vegane Ernährung gesund? - Hanf-die besten Produkte - Vegane Nahrungsergänzungsmittel von InnoNature - Hanf Muffins - Was du bei einer veganen Ernährung beachten solltest - Vitamin B12 Empfehlungen und Tipps - Abwechslungsreiche vegane Ernährung - so gehts - Vegan Klischee ade! Das Kochbuch - Supplemente im Herbst und Winter - welche sind wirklich sinnvoll? Anzeige, da dieser Artikel teilweise Affiliate-Links enthält oder in Kooperation mit einem Partner entstand. Durch euren Kauf unterstützt ihr aktiv die Arbeit von Deutschlandistvegan. Wir danken euch! 

Interview mit Julia und Gil von InnoNature

2. April 2020 Deutschland is(s)t vegan 

InnoNature ist ein StartUp aus Hamburg, welches für seine große Auswahl an natürlichen Nahrungsergänzungsmitteln bekannt ist. Im Artikel Vegane Nahrungsergänzungsmittel von InnoNature haben wir die Marke und die Produkte vorgestellt.  Die Gründer Julia und Gil konnten ihre lang anhaltenden gesundheitlichen Probleme aus der Jugend verbessern, indem sie sich intensiv mit einem ganzheitlichen und gesunden Lebenswandel beschäftigten. Nun haben sie die Mission, auch anderen Menschen dabei zu helfen.  Heute erfährst du mehr über die Gründer im Interview.  Julia und Gil von InnoNature  Viele Menschen legen Wert auf eine ausgewogene und reichhaltige Ernährung. Warum findet ihr es dennoch sinnvoll, Nahrungsergänzungsmittel zu sich zu nehmen? Eines der wichtigsten Nahrungsergänzungsmittel in unseren Breitengraden ist Vitamin D3, da es zu unserem Immunsystem beiträgt. Hier in Deutschland können wir das Hormon während der Wintermonate nicht selber über die Haut bilden und im Sommer tragen wir oft lange Kleidung oder halten uns in geschlossenen Räumen (Büros) auf. Doch auch weitere natürliche Nahrungsergänzungsmittel können sehr sinnvoll sein. Viele Menschen legen Wert auf eine ausgewogene Ernährung, schaffen es aber nicht immer die volle Bandbreite an Nährstoffen unterzubekommen oder können die zugeführten Nährstoffe nicht richtig verwerten. Das hat oft etwas damit zu tun, dass  unsere Lebensmittel nicht mehr den Nährstoffgehalt, wie z.B. noch vor 50 Jahren, aufweisen. Und wir sind heutzutage anderen Einflüssen als früher ausgesetzt (durch Stress, Medikamente, schädliche Umwelteinflüsse, etc.) Dadurch steigt unserer Nährstoffbedarf extrem.  Wichtig ist uns, dass unsere Nahrungsergänzungsmittel natürlich sind und sehr gut vom Körper aufgenommen werden können. Mit dem Code DIV10 erhältst du 10% auf die alle Produkte und auch auf Alles im Shop. Sollte man vor der Einnahme der Nahrungsergänzungsmittel das Blutbild vom Arzt checken lassen, um genau zu wissen, welche Vitamine man supplementieren soll? Oder kann man eure Produkte auch präventiv nehmen? Ein Test vorab wäre der ideale Weg. Gerade weil dann einfach noch gezielter vorgegangen werden kann. Ein Mangel lässt sich leichter und schneller beheben, wenn die Dosierung individuell an die eigenen Bedürfnisse angepasst ist. Allerdings kennen sich viele Ärzte*innen in dem Bereich noch zu wenig aus. Wir empfehlen gerne die Rücksprache mit einem Mikronährstoff Spezialisten und in jedem Fall auch in die Eigenrecherche sowie Verantwortung zu gehen. Generell haben jedoch viele einen Vitamin D Mangel (gerade nach dem Winter) oder auch einen B12 Mangel.  B12 InnoNature  Letztlich empfehlen wir immer Tagesdosierungen, welche lediglich den Tagesbedarf decken. Das heißt, hier kann man mit natürlichen Nahrungsergänzungsmitteln nicht allzu viel falsch machen. Das gilt besonders für wasserlösliche Vitamine, die wir nicht in größerem Umfang speichern können, wie zum Beispiel B-Vitamine, Vitamin C oder auch Mineralstoffe wie Zink. Corona hat unser aller Leben verändert. Wie geht ihr mit der Situation um? Werden bestimmte Produkte aktuell aufgrund der Stärkung des Immunsystems mehr nachgefragt? Wir lassen uns nicht verrückt machen und versuchen das Positive an der Situation zu sehen. Die Natur bekommt gerade einmal die Chance, sich zu erholen und die Menschen, sich zu entschleunigen. Wichtig ist, sich der Verantwortung für andere und sich selbst bewusst zu sein und aktuell so gut es geht, daheim zu bleiben. Unser Team kann glücklicherweise ohne Probleme aus dem Home Office arbeiten. Diese privilegierte Situation wissen wir sehr zu schätzen.  Vitam D3 Tropfen InnoNature  Glücklicherweise haben viele erkannt, dass es gerade jetzt besonders sinnvoll ist, das eigene Immunsystem zu stärken, um für jegliche Infektionen besser gewappnet zu sein. Deshalb ist Vitamin C, Vitamin D3 und Zink sehr beliebt bei uns.  Kann man durch eure Produkte nachgewiesene Mängel ausreichend und gewissenhaft ausgleichen? Wir haben das große Glück, dass unsere Kunden mit uns in den Austausch treten und uns häufig freudig mitteilen, wenn sie durch unsere Produkte bestimmte Mängel erfolgreich beheben sowie ihr Wohlbefinden allgemein steigern konnten. Meist hinterlassen sie uns eine positive Kundenbewertung in unserem Shop, wo sich jeder gern selbst überzeugen kann.  Ihr bietet zahlreiche verschiedene Nahrungsergänzungsmittel an, die Auswahl ist riesig. Woher weiß ich als Kunde, welche der Produkte ich persönlich WIRKLICH brauche? Hier würde einerseits natürlich das Blutbild Aufschluss geben. Andererseits kann man sich auch an unser Team im Kundenservice wenden, wir helfen immer gerne weiter. Eine weitere Option wäre, in unserem Blog oder Instagram Account @yourinnonature vorbeizuschauen. Hier klären wir umfassend über verschiedenste Themen sowie auch unsere Produkte auf. Julia von InnoNature  Die Eisenkapseln bestehen aus Curryblatt und Hagebutte und liefern dir somit 100% natürliches und hochdosiertes Eisen und Vitamin C. Eisen wird nämlich in Kombination mit Vitamin C viel besser vom Körper aufgenommen und ist in der pflanzlichen Form viel verträglicher als herkömmliche Präparate. Was macht eure Produkte besonders? Zunächst einmal heben sich unsere Produkte durch die Natürlichkeit sowie ihre hohe Bioverfügbarkeit ab. Wir weisen immer wieder darauf hin, das man unbedingt eine Unterscheidung zwischen chemischen und natürlichen Nahrungsergänzungsmitteln machen sollte. Unsere Produkte haben Lebensmittelqualität und werden in Deutschland hergestellt. Die Inhaltsstoffe sind sehr stark reduziert und rein gehalten. Darüber hinaus sind all unsere Produkte nicht nur vegan, sondern auch komplett tierversuchsfrei, was durch das PETA Siegel für jeden schnell ersichtlich ist.  Woher bezieht ihr die Inhaltsstoffe der verschiedenen Produkte und wie garantiert ihr die besonders hohe Qualität der verschiedenen Inhaltsstoffe? Viele Rohstoffe müssen wir zum Teil aus dem Ausland beziehen, da sie dort ihre natürlichen Anbaugebiete haben.  Generell nutzen wir nur sehr hochwertige Inhaltsstoffe mit hoher Reinheit, das ist uns persönlich sehr wichtig. Deshalb lassen wir die Rohstoffe  regelmäßig von unserem Produzenten überprüfen. Bevor ein Rohstoff überhaupt von uns verwendet wird, wird er auf Schadstoffe getestet. Zusätzlich haben wir jedes Produkt von einem unabhängigen Labor testen lassen. Das jeweilige Zertifikat ist für jedes Produkt frei einsehbar und in unserem Shop mit eingebunden.  Nahrungsergänzungsmitteln von Innonature Sind eure Nahrungsergänzungsmittel für jeden Menschen geeignet oder gibt es Ausnahmen? Aufgrund der Natürlichkeit sowie der Qualität können unsere Produkte prinzipiell von jedermann eingenommen werden. Hier gilt es eventuelle Dosieranpassungen, bspw. für Kinder vorzunehmen und gegebenenfalls rechtliche Hinweise bzgl. einer Schwangerschaft zu berücksichtigen. Natürlich sollte bei einer Medikamenteneinnahme auch einmal Rücksprache mit dem Arzt gehalten werden, um jegliche Wechselwirkungen ausschließen zu können.  Gibt es auch mögliche Nebenwirkungen der Nahrungsergänzungsmittel oder Shakes? Wie bei anderen Lebensmitteln auch, können individuelle Allergien oder Unverträglichkeiten vorliegen, die es unbedingt zu berücksichtigen gilt. Ansonsten - sollte man sich an die empfohlenen Tagesdosierungen halten und eventuelle Wechselwirkungen mit Medikamenten berücksichtigt haben, gibt es keine klassischen Nebenwirkungen wie bei Medikamenten.  Julia von InnoNature  Wie kam es zu InnoNature?  Die Idee zu InnoNature entstammt unserer persönlichen Geschichte. Nachdem mir die Ärzte nicht mehr weiterhelfen konnten, war ich auf dem Weg der Selbstheilung meiner Autoimmunerkrankung. Ich vermisste natürliche Nahrungsergänzungsmittel, die nichts falsches versprechen. Also beschlossen mein Mann Gil und ich eigenständig ein Unternehmen aufzubauen. Wir wollen unsere Leidenschaft teilen, aufklären und mehr Menschen für einen gesunden, bewussten Lebensstil begeistern. Julia, gibt es irgendetwas was du unseren Leser*innen noch mit auf den Weg geben magst? Mir persönlich ist es wichtig, dass Ihr nicht denselben Fehler begeht wie ich. Fangt möglichst früh an, auf den eigenen Mikronährstoffhaushalt acht zu geben und lasst es gar nicht erst zu extremen Mangelerscheinungen kommen. Vorsorge ist immer einfacher als Nachsorge ;) Es sollte euch bewusst sein, dass euer Körper enormes leisten kann und leider vieles einfach unbemerkt wegsteckt. Erst, wenn bereits ein Ungleichgewicht oder starker Mangel besteht, macht sich euer Körper auf unterschiedlichste Art und Weise bemerkbar. Gerade dann solltet ihr den Ursachen auf den Grund gehen und nicht nur die Symptome bekämpfen.  Vielen Dank für das tolle Interview und bleibt gesund. Das könnte dich auch interessieren - Ist vegane Ernährung gesund? - Vegane Nahrungsergänzungsmittel von InnoNature - Was du bei einer veganen Ernährung beachten solltest - Vitamin B12 Empfehlungen und Tipps - Abwechslungsreiche vegane Ernährung - so gehts - Vegan Klischee ade! Das Kochbuch - Supplemente im Herbst und Winter - welche sind wirklich sinnvoll? Anzeige, da dieser Artikel teilweise Affiliate-Links enthält oder in Kooperation mit einem Partner entstand. Durch euren Kauf unterstützt ihr aktiv die Arbeit von Deutschlandistvegan. Wir danken euch! 

12 Tipps zur Corona Kontaktsperre - So nutzt du die Zeit sinnvoll

23. März 2020 Deutschland is(s)t vegan 

12 Tipps zur Corona Kontaktsperre - So nutzt du die Zeit sinnvoll Kontaktsperre und soziale Isolation - Wir befinden uns gerade in einem absoluten Ausnahmezustand. Um die Corona Pandemie zu bekämpfen wurden nie zuvor dagewesene Maßnahmen ins Lebens gerufen. Wir sind schon seit einigen Tagen gefordert, unseren normalen Alltag umzustellen und so gut es geht auf Kontakte zu verzichten. Doch jetzt hat die Regierung die Einschränkungen des öffentlichen Lebens nochmals verschärft. In den kommenden zwei Wochen wird das Treffen von mehr als zwei Personen untersagt, Gastronomien werden auf Außer-Haus-Verkauf beschränkt und grundsätzlich sollte das Haus nicht ohne triftigen Grund verlassen werden. Inhaltsverzeichnis - Was kann ich während der Kontaktsperre machen? - Die ultimative Quarantäne Ideen Liste - Gönn dir etwas süßes Soulfood - Stärke dein Immunsystem - Entdecke eine neue Sportart für dich - Aussortieren für mehr Klarheit - Plane Unternehmungen für später! - Starte ein DIY-Projekt - Entdecke die Kraft von Atemübungen - Informiere dich mit Netflix Dokus - Zeig dich solidarisch - Lege dir dein eigenes Rezeptbuch an - Starte dein Projekt für die vegane Bewegung - Sorge für positive Vibes Was kann ich während der Kontaktsperre machen? Weiterhin erlaubt sind die Wege zur Arbeit, zum Einkaufen, für Arztbesuche und wichtige Termine. Auch Sport und Spaziergänge an der frischen Luft (alleine oder mit Angehörigen aus dem eigenen Haushalt) sind erlaubt. Eine komplette Ausgangssperre konnte somit umgangen werden. Und trotzdem heißt das für mindestens 2 Wochen: Sehr viel Zeit alleine und zuhause zu verbringen. Aber das ist kein Grund den Kopf hängen zu lassen. Ja, es ist eine enorme Einschränkung unserer Freiheit und viele treffen die Maßnahmen auch finanziell und beruflich gesehen extrem hart. Wir wollen diese Krise also nicht beschönigen. Aber vielleicht können wir dir mit diesem Artikel eine andere Perspektive auf die bevorstehende Zeit geben. Endlich haben wir Zeit und Ruhe, um uns mal den Dingen zu widmen, die vielleicht im stressigen Alltag schnell untergehen. Die folgenden Tipps sorgen auch sicherlich für gute Laune und vertreiben die Sorgen! Also ganz viel Spaß beim Durchstöbern! Die ultimative Quarantäne Ideen Liste 1. Gönn dir etwas süßes Soulfood Wenn wir schon zuhause sind, dann können wir uns die Zeit doch auch mit ein paar leckeren Desserts versüßen. Hier eine Liste mit ein paar Rezepten, die wahres Soulfood sind: - 5 vegane Tiramisu Rezepte - Vegane Waffeln extra fluffig - 3 leckere vegane Muffin-Rezepte - Kinderleichtes veganes Bananenbrot - Vegane Zimtschnecken mit Glasur (C)Mrs Flury 2. Stärke dein Immunsystem Es macht immer Sinn, sich um seine Abwehrkräfte zu kümmern und gerade jetzt vielleicht noch ein bisschen mehr. Wichtig dabei ist es, ganzheitlich zu denken, denn unser Immunsystem wird von so vielen verschiedenen Faktoren beeinflusst. Am wichtigsten dabei: gesunde Ernährung, ausreichend Bewegung und Stress-Reduktion. - Versuche möglichst frisch und nährstoffreich zu essen. Das heißt viel Obst, Gemüse mit einem Fokus auf Antioxidantien. Diese bekämpfen freie Radikale in deinem Körper und sind ganz leicht an den leuchtenden Farben zu erkennen: Blaubeeren, Brombeeren, dunkelgrünes Blattgemüse und rote Beete sind hier die Spitzenreiter. - Um Nährstoff-Mängel zu vermeiden, sind auch die richtigen Nahrungsergänzungsmittel hilfreich: Vitamin D, Omega 3, Vitamin B12 und Curcuma Kapseln können wir dir z.B. wärmstens empfehlen. - Stress und Panik können wir jetzt gar nicht gebrauchen. Durch das Ausschütten von Stress-Hormonen wird unser Immunsystem anfälliger und lässt Viren schneller eindringen. Daher ist es jetzt umso wichtiger Stressoren möglichst zu vermeiden, sich viel Me-Time zu gönnen und mehr von dem zu tun, was unsere Glückshormone tanzen lässt. - Mit einem langen Waldspaziergang erreichst du nicht nur Bewegung, sondern auch nachgewiesenermaßen eine enorme Stress-Reduktion. Wusstest du, dass dein Cortisol-Level durch Zeit in der Natur bis zu 60% gesenkt werden kann? Das stärkt direkt deine Abwehrkräfte und gerade jetzt, wo Natur so richtig aufblüht, Balsam für die Seele. Wenn du trotz Spaziergang nicht abschalten kannst, versuche daraus eine Achtsamkeits-Übung zu machen, indem du dich auf die visuellen Reize fokussierst. Schau dir die Pflanzen am Wegesrand genau an und beobachte einfach. - Um die Schleimhäute vor dem Austrocknen zu bewahren, ist es wichtig, gerade jetzt an ausreichend Hydrierung mit Wasser und Kräutertees zu denken. Versuche mindestens 2 Liter täglich zu trinken. Das fällt leichter, wenn man sich eine große Karaffe direkt mit auf den Schreibtisch stellt als Erinnerung. Ein Waldspaziergang stärkt deine Abwehrkräfte (C) unsplash Weitere Anregungen findest du bei diesen 8 Tipps zur Stärkung des Immunsystems. Schau dir auch diese Top 10 Lebensmittel, mit denen du dein Immunsystem stärken kannst. 3. Entdecke eine neue Sportart für dich Auch zuhause kannst du wunderbar für genügend Bewegung sorgen. Es muss ja auch nicht immer das normale Bauch-Beine-Pro Training sein. Dank Youtube haben wir Zugriff auf alle möglichen Workouts. Vielleicht probierst du mal eine Hip Hop Choreographie oder Acro Yoga mit deinem Partner? Ganz egal, ob Tabata Workout, Yoga Flow oder Tanzsport - Hauptsache du hast Spaß dabei und genießt die Endorphine! Vielleicht entdeckst du dabei auch eine ganz neue Sportart für dich, wie z.B. Qui-Gon oder Zumba. Hier ein paar Ideen für dich von unseren Youtube-Lieblingen: - 10 Minuten Tabata Workout mit Anne von Bodykiss - 60 Minuten Ganzkörper Yoga Flow mit Mady Morrison - 30 Minuten Cardio Latin Dance Workout Du möchtest dir ein neues Sport-Outfit gönnen? Dann schau dir unsere liebsten Fair Fashion Workout Outfits an. 4. Aussortieren für mehr Klarheit Egal ob Küche, Kleiderschrank oder Keller - so schnell sammeln sich unheimlich viele Dinge in unserer Wohnung an, dass wir den Überblick verlieren. Dabei hat es so einen befreienden Effekt, auszusortieren und wirklich nur die Dinge zu besitzen, die man wirklich benötigt und wertschätzt. Kennst du z.B. die Marie Kondo Methode? Das ist eine systematische Herangehensweise zum Aussortieren. Die perfekte Beschäftigung in der Kontaktsperre. Lass dir Zeit dabei und fange erstmal mit einem Zimmer oder einem Bereich an und arbeite dich dann langsam vor. Du wirst sehen, wie viel leichter man sich direkt danach fühlt. Und als kleiner Pluspunkt: Mit Sicherheit lässt sich das ein oder andere Teil auch noch verkaufen. Wenn nicht, kann man es z.B. bei Ebay Kleinanzeigen trotzdem als zu verschenken reinstellen und jemand anderes findet noch Freude daran. Kleidung aussortieren schafft Klarheit im Kopf (C) unsplash Beziehe doch auch gleich deine Freunde mit ein! Die aussortierte Kleidung könnt ihr z.B. nutzen für eine Kleidertausch-Party, nach der Kontaktsperre versteht sich. So sind alle motiviert mitzumachen und die Geldbörse wird geschont! Übrigens kann man auch digital aussortieren: Instagram Accounts, die einem gar nicht wirklich gut tun, Email-Abonnements, Apps, Fotos - es häuft sich so viel an. 5. Plane Unternehmungen für später! Gerade Kleinunternehmer und Dienstleister trifft die Kontaktsperre gerade besonders. Mit dem Kauf von Gutscheinen für Veranstaltungen und Dienstleistungen können wir sie jetzt unterstützen und uns selbst auch etwas Gutes tun. Es ist doch auch eine optimale Gelegenheit, schöne Unternehmungen für einen späteren Zeitpunkt bereits jetzt zu planen. Ein gemeinsamer Kochkurs mit deinen Freundinnen, ein Wellness-Gutschein für deine Mutter oder ein Dinner mit deinem Partner. Da kommt jetzt schon Vorfreude auf und wir sehen viel positiver in die Zukunft. Vegane Online Shops – Das sind die besten 6. Starte ein DIY-Projekt Nutze die Kontaktsperre, um mal wieder kreativ zu werden (C) unsplash Bei all der Zeit, die wir vor Bildschirmen verbringen, ist es eine willkommene Abwechslung, sich auch mal etwas handwerklich zu betätigen und etwas selbst zu gestalten. Hier ein paar Anregungen für dein nächstes DIY-Projekt: - Lieblingsfotos ausdrucken lassen und ein Album gestalten zum verschenken oder einfach für dich selbst - so schaut man sich die schönen Fotos auch wirklich mal wieder an, anstatt sie nur auf dem Handy zu speichern - Makramée lernen! Kennst du schon die Knotentechnik, mit der man z.B. wunderschöne Beutel oder Blumenampeln basteln kann? Alles, was du dafür brauchst, ist ein Makramée Seil und die richtige Technik. Auf Pinterest findet man dazu hilfreiche Anleitungen. - Stelle Naturkosmetik selbst her! Man kann teilweise schon mit ganz einfachen Zutaten selbst Peelings oder Cremes herstellen. Aus altem Kaffeesatz und Kokosöl beispielsweise lässt sich wunderbar ein natürliches Kaffee-Peeling mixen. Oder du probierst diese Tipps zur Herstellung veganer Deocreme. - Starte ein Bullet-Journal. Du zeichnest gerne oder bist ein Listen-Typ? Dann ist bestimmt ein Bullet Journal für dich genau das Richtige. - Lege dir einen Kräutergarten an. Du hast einen kleinen Balkon oder sogar Garten? Dann ist jetzt die perfekte Zeit, um ihn auf Vordermann zu bringen und ein paar Kräuter zu pflanzen. 7. Entdecke die Kraft von Atemübungen Wir tun es ständig, aber meist nicht bewusst - atmen. Gerade bei Stress tendieren wir dazu, zu flach und nur in den Brustkorb zu atmen. Dabei hat zahlreiche positive Effekte, den Atem gezielt zu nutzen und ihm deine ganze Aufmerksamkeit zu schenken. Im Internet findest du verschiedenste Anleitungen dazu, Atemübungen zu machen. Auch, wenn wir vielleicht etwas angeschlagen sind und nur im Bett liegen, können die Atemübungen uns wieder etwas Kraft und Ruhe schenken. 8. Informiere dich mit Netflix Dokus Kennst du schon unsere liebsten Vegan-Netflix Dokus? Damit kannst du dich zu wichtigen Hintergründen der veganen Ernährung bzw. Lebensweise bilden und stärkst somit deine Motivation, auch wirklich dran zu bleiben. Mit Netflix Party kannst du während der Kontaktsperre auch mit Freunden Netflix gleichzeitig Netflix schauen und chatten. Mit veganen Dokumentationen lässt sich die Zeit gut vertreiben (C) amazon 9. Zeig dich solidarisch Viele Menschen haben es in dieser Situation noch schwerer, ihren Alltag zu meistern. Gerade ältere Personen und andere Risikogruppen freuen sich darüber, wenn sie nicht mehr einkaufen gehen müssen. Vielleicht gibt es auch in deiner Nachbarschaft Menschen, die sich riesig über Unterstützung freuen würden. Teilweise werden solche Aktionen auch schon organisiert über Online Plattformen oder Facebook Gruppen. Hör dich also in deinem Ort einfach mal um. 10. Lege dir dein eigenes Rezeptbuch an Mit Sicherheit hast du unzählige Rezepte irgendwo im digitalen Nirwana bei Pinterest, im Browser oder auf Instagram gespeichert. Vielleicht hast du auch schon einige Lieblings-Rezepte, die du immer wieder aufs Neue raussuchen musst. Wie wäre es denn, diese Rezepte mal auszudrucken und einen schönen Rezept-Ordner daraus anzulegen? So hast du sie immer griffbereit und bist vielleicht motivierter, wieder mehr davon auszuprobieren. 11. Starte dein Projekt für die vegane Bewegung Du möchtest dich eigentlich schon immer mal mehr engagieren für die vegane Bewegung, Klimaschutz oder ähnliches und hast nie die zeit gefunden? Jetzt hast du die Zeit dazu. Es gibt so viele Möglichkeiten, dich einzubringen. Hier ein paar hilfreiche Anregungen: - Organisiere einen gemeinnützigen Kuchen-Verkauf, Flohmarkt etc. und spende die Einnahmen einer Tierrechts-Organisation (natürlich für einen späteren Zeitpunkt nach der Kontaktsperre) - Lege Info-Flyer zu Vegan-Themen (kostenlos z.B. über PETA) bei Läden aus (Friseur, Tierarzt, Bioladen, Bibliothek, Buchhändler ...)  - Schließe dich eine lokalen Aktivismus-Gruppe an - Gestalte dein T-Shirt, deine Tasche, dein Fahrrad etc. mit einer Vegan-Botschaft - Organisiere ein Dominion-Streaming für Nicht-Veganer - Schreibe Mails an deine Uni- oder Unternehmens-Kantine und schlage mehr vegane Optionen vor (am besten direkt mit Rezepten) Nutze die Kontaktsperre für dein Aktivismus Projekt 12. Sorge für positive Vibes Wenn man die täglichen Nachrichten hört und gerade jetzt all die Brennpunkte zur Corona-Lage, bekommt man ganz schnell ein beklemmendes Gefühl. Natürlich möchten wir die Augen vor den traurigen Geschehnissen in dieser Welt nicht verschließen. Und es ist auch okay, einfach mal traurig zu sein. Verdrängung hilft auch nicht weiter. Aber sich diesem Nachrichten-Sog nonstop auszusetzen, tut unserer mentalen Gesundheit gar nicht gut. Was kann man also tun, um sich gezielt in bessere Stimmung zu versetzen? - GoodNews abonnieren: Das ist eine App, mit der du jeden Tag über positive Geschehnisse informiert wirst, die Hoffnung schenken. - Bau dir ein Gute-Laune Playlist: Auf Spotify gibt es da bereits zahlreiche Beispiele für. Aber jeder hat ja auch seine persönlichen Happy-Songs. Also laut aufdrehen, mitsingen, tanzen und die Kraft der Musik spüren. - Schau dir eine Stand-up Comedy schau an und lass dich mal auf andere Gedanken bringen. - Hast du schonmal von Lachyoga gehört? Da kommt ganz sicher gute Stimmung auf. - Ein Spaziergang in der Natur kann wahre Wunder wirken - Schau dich dabei genau um, wie die Natur gerade anfängt, aufzublühen. - Du hast einen Lieblingsduft? Lege dein Parfum auf, auch wenn du nur im Homeoffice bist. Bestimmte ätherische Öle können als Raumduft auch direkt schlechte Laune vertreiben. - Schreib alles auf, wofür du gerade dankbar bist. Das können noch so kleine Dinge sein, wie dein Kräutertee oder das Telefonat mit deiner Freundin. Du wirst sehen, wie schnell sich deine Denkweise dadurch ändert deine Stimmung aufhellt. Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Charlotte Weise (@charlotte_­weise) am Mär 14, 2020 um 12:44 PDT Wir schaffen das gemeinsam! Wir hoffen, dass wir dir mit unseren 12 Tipps und zahlreichen Anregungen etwas helfen können, die Zeit der Kontaktsperre angenehmer zu gestalten. Auch, wenn wir im Handeln eingeschränkt sind, stehen uns immer noch so viele Möglichkeiten offen. Und wer weiß, was wir im Nachhinein über die Corona-Krise sagen werden? Vielleicht war sie ein notwendiges Übel, um die Menschen zum Denken anzuregen. Das könnte dich auch interessieren - Vollwertige vegane Buddha Bowls - 2020 wird vegan - machst du mit? - Online-Kochkurs - Quick & Easy Masterclass - Vegane Masterclass Online-Kochkurse - Ist vegane Ernährung gesund? - Was du bei einer veganen Ernährung beachten solltest - Vitamin B12 Empfehlungen und Tipps - Vegan Klischee ade! Das Kochbuch - Supplemente im Herbst und Winter - welche sind wirklich sinnvoll? Anzeige, da dieser Artikel teilweise Affiliate-Links enthält oder in Kooperation mit einem Partner entstand. Durch euren Kauf unterstützt ihr aktiv die Arbeit von Deutschlandistvegan. Wir danken euch! 

Hanfprodukte von der Berliner Wiese

17. März 2020 Deutschland is(s)t vegan 

Hanfprodukte von der Berliner Wiese Hanfprodukte sind aktuell sehr im Trend. Der Markt an Supplementen aus der Hanfpflanze boomt - und das zurecht: Der pflanzliche Inhaltsstoff Cannabidiol, kurz CBD, welcher in der Hanfpflanze zu finden ist, wirkt nicht psychogen, sondern bringt nachweislich zahlreiche Vorteile für einige gesundheitliche Probleme. Heute stellen wir dir das Unternehmen Berliner Wiese vor. Dort findest du eine große Auswahl an Hanfprodukten wie Tee, Proteine, Samen, Öle und vieles mehr. Damit kannst du deine Ernährung noch abwechslungsreicher gestalten! Wusstest du, dass du Hanfsamen auch ganz leicht in deine täglichen Gerichte mit einbinden kannst? Wie wäre es mit einer leckeren Protein-Bowl mit Beeren und Hanf? Ein echtes Powerfrühstück! Inhaltsverzeichnis - Unternehmensvorstellung - Produkte - Vorteile von CBD Unternehmensvorstellung Berliner Wiese: Das sind Julien, Dennis und Elena. 2018 wäre das Unternehmen von den Ur-Berlinern Julien und Dennis gegründet. Die beiden machten es sich zur Aufgabe, hochwertige CBD Produkte herzustellen und zu vertreiben. Die Hanfpflanze hat beide schon immer fasziniert und ihre große Passion ist es, den Menschen diese Pflanze zugänglich zu machen und sie darüber aufzuklären, wie die Pflanze wirkt. Leider haben die meisten Menschen eine Abneigung gegen Cannabis, da es immer in Verbindung mit Drogenkonsum gebracht wird. Doch die Pflanze hat unverwechselbare gesundheitliche Vorteile, die alles andere als schädlich sind. Die Berliner Wiese hat es sich zur Mission gemacht, die Menschen darüber aufzuklären und ihnen zu helfen. (C) Judith Schönenberg Produkte Im Folgenden möchten wir dir gerne die verschiedenen Produkte von der Berliner Wiese vorstellen. ,,Laut einem Bericht der Weltgesundheitsorganisation WHO vom Juni 2018, sind bisher keinerlei Fälle von CBD-Sucht bekannt geworden. Die Einnahme ist demnach unbedenklich. (Quelle: https:/­­/­­www.supplements.de/­­cbd-liquid-kaufen/­­) (C) Judith Schönenberg CBD Öl Das CBD Öl ist ein Klassiker unter den Hanfprodukten. Jedes der CBD Öle ist ein Full Spectrum Öl, das bedeutet, dass alle Bestandteile wie z.B. Terpene und Flavonoide, sowie alle Phytocannabinoide (CBD, CBDa, CBN, CBC, CBG) komplett enthalten sind. Die Öle sind in den Konzentrationen 5% & 10% erhältlich. Mit dem CBD Öl von Berliner Wiese tust du deinem Körper immer etwas Gutes. Egal ob Schlafstörungen, stressbedingte Symptome, Muskel- und Gelenkschmerzen oder innere Unruhe. Durch seine schmerzlindernden und entzündungshemmenden Eigenschaften kann es eine schnelle und schonende Linderung im Alltag, ohne Nebenwirkungen, bewirken. Inhaltsstoffe: 100% biologisches, kaltgepresstes Hanfsamenöl, Hanfextrakt (Cannabis Sativa L.) 1 Tropfen = 1.1mg CBD Anwendung: Vor der Einnahme gut schütteln. 3 mal täglich 3-5 Tropfen  unter die Zunge tropfen. Ca. 60 Sek unter der Zunge behalten, schlucken oder in (pflanzlichen) Shakes und Smoothies verarbeiten. (C) Berliner Wiese Canna Kits Die Canna Kits sind eine perfekte Möglichkeit, die CBD & Hanfprodukte zu testen und dich mit ihren positiven Eigenschaften vertraut zu machen. Du kannst dabei zwischen dem Relax Kit, dem Sport Kit und dem Vital Kit wählen. (C) Judith Schönenberg CBD Blüten Die CBD-Blüten sind EU-zertifizierte Nutzhanfblüten und somit vollkommen legal. CBD ist kein Betäubungsmittel und steht auch nicht auf der Betäubungsmittelliste der Bundesrepublik Deutschland. Du kannst sie in verschiedenen Variationen erwerben. (C) Judith Schönenberg Hanfsamen Die Hanfsamen sind sowohl geschält als auch ungeschält erhältlich und komplett ökologisch. Sie eignen sich super als Topping für Smoothies und Bowls, aber auch zum Backen. Sie sind sehr proteinreich, enthalten alle 8 essenziellen Fettsäuren und versorgen dich mit wichtigem Omega-3 und Omega-6. (C) Judith Schönenberg Hanfprotein Das Hanfprotein liefert Dir den extra Kick Energie. Mit 30g pflanzlichem Eiweiß auf 100g Protein erhältst du ein höchstmaß an Eiweiß. Das Berliner Wiese Hanfprotein ist besonders gut für Sportler mit erhöhtem Energiebedarf, Veganer, Vegetarier und Menschen die im Alltag körperlich sehr aktiv sind geeignet. Es ist nicht nur zu 100% regional (Brandenburg), bio, vegan und frei von Aromastoffen und Zuckerzusätzen, sondern auch Cholesterin- und Glutenfrei. Hanftee Die drei verschiedenen Sorten CBD Hanftee von der Berliner Wiese sind 100% biologisch und kommen aus Brandenburg. Den Tee kannst du heiß und kalt genießen, er versorgt deinen Körper mit wichtigen Nährstoffen. Jede Sorte hat seine Vorzüge und wirkt belebend, beruhigend oder entspannend. Vorteile von CBD CBD ist ein natürlicher Bestandteil der Cannabispflanze und hat nichts mit der Dorge THC zu tun. Cannabinoid wirkt nicht psychoaktiv und macht laut einigen Studien auch nicht abhängig. Der Konsum und Vertrieb ist vollkommen legal und unbedenklich. Dennoch ist der Stoff nicht noch nicht vollumfänglich erforscht und es gibt einige offene Fragen, die die Wissenschaft aktuell zu klären versucht. Es gibt allerdings bereits Studien, die Cannabidiol eine tatsächliche positive Wirkung bescheinigen. So soll der Stoff unter anderem bei Schmerzen, Stress, bestimmten Erkrankungen wie Epilepsie oder Migräne und auch bei PMS und Menstruationsbeschwerden helfen. Es kann zum außerdem dabei helfen, chronische Schmerzen zu lindern. CBD besitzt auch entzündungshemmende Eigenschaften, die in vielen gesundheitlichen Bereichen einsetzbar sind. Auch bei Angststörungen, Depressionen und Schlafproblemen kann CBD Abhilfe schaffen. Außerdem wirkt Cannabinoid sich positiv auf das Hautbild aus und kann unter anderem bei Akne helfen. Wichtig ist es, qualitativ hochwertige Produkte zu nutzen, die in Deutschland hergestellt wurden und die regelmäßigen Prüfungen unterliegen. Das könnte dich auch interessieren - Vegane Rezepte - Vegane Bücher - Nutrition Online-Masterklass Kochkurs - Vitamin B12 kaufen - 2020 wird vegan - Sunday Natural Produkte Anzeige, da dieser Artikel teilweise Affiliate-Links enthält oder in Kooperation mit einem Partner entstand. Durch euren Kauf unterstützt ihr aktiv die Arbeit von Deutschlandistvegan. Wir danken euch! 

Ist vegane Ernährung gesund?

11. März 2020 Deutschland is(s)t vegan 

Ist vegane Ernährung gesund? Vegan und proteinreich? Das geht doch gar nicht? Viele denken immer noch, dass Veganer zwingend unter einem Proteinmangel leiden, wenn sie die tierischen Lebensmittel vom Speiseplan streichen. Das ist wohl einer der gängigsten Vorurteile über die vegane Ernährung. Wir zeigen dir heute, was du in Kurzfassung wissen solltest. Du bist schon etwas weiter? Dann ist der Artikel Vegane Ernährung für Fortgeschrittene bestimmt spannend für dich. Was ist eigentlich vegane Ernährung? Eine vegane Ernährung schließt alle Lebensmittel, welche von Tieren stammen bzw. tierische Zutaten haben aus. Von Fleisch und Fisch über Milch, Eier, Honig. Die vegane Ernährung basiert zu 100% auf pflanzlichen Lebensmitteln, weshalb sie auch oft pflanzliche Ernährung genannt wird. - Ist vegane Ernährung gesund? - Kritische Nährstoffe - Abwechslung machst - Vegane Ernährung - Vor & Nachteile - Abnehmen mit veganer Ernährung - Kalorien bei Gemüse - Kalorien Fleischersatz - Vegane Süssigkeiten Kalorien - Muskelaufbau mit Veganer Ernährung - Vegane Proteinquellen Ist eine vegane Ernährung gesund? Ja und Nein, genau wie eine mischköstliche Ernährung. Wir wissen mittlerweile, dass wir mit einer veganen Ernährung und ein paar wenigen Nahrungsergänzungsmitteln alle essentiellen Nährstoffe decken können. Eine vegane Ernährung kann zusätzlich weitere gesundheitliche Vorteile mitsichbringen (Ballaststoffe, Sekundäre Pflanzenstoffe und weiteres). Also, wenn man eine vegane Ernährung bedarfsdeckend gestaltet, ist sie definitiv gesund. Mehr dazu im Artikel Was du bei der veganen Ernährung beachten solltest. Vitamin B12 vegan Vegane Ernährung - kritische Nährstoffe Die Deutsche Ernährung für Gesellschaft (DGE) beschreibt 9 potenziell kritische Nährstoffe bei der veganen Ernährung.  - Vitamine: D, B2  - Mineralstoffe: Eisen, Zink, Jod, Kalzium, Selen - Makronährstoffe: Omega 3 Fettsäuren Ein kritischer Nährstoff den wir auf alle Fälle immer supplementieren sollten (solange es keine erforschte bessere Alternative gibt) ist Vitamin B12, welches von Mikroorganismen erzeugt wird und weder von Pflanzen noch von Tieren direkt kommt. Potenziell kritisch bedeutet, wenn man nicht auf Lebensmittel welche diese Nährstoffe enthalten (was sich bei einer abwechslungsreichen Ernährung mit genügend Kalorien fast von alleine ergibt) und zusätzlich auf die Bioverfügbarkeit achtet, dann kann es zu einem Mangel kommen. Wie vorher schon gesagt, hier ist es die Aufgabe des einzelnen, sich einmal gründlich zu informieren, um dann die vielen Vorteile dieser umweltschonenden und leckeren Ernährung zu genießen. Vegane Ernährung - Abwechslung machts Eventuell fragst du dich, was genau mit Abwechslung gemeint ist, jeden zweiten Tag vom Apfel zur Birne wechseln? Bei der veganen Ernährung haben wir grundsätzlich 5 Lebensmittelgruppen, auf welche wir uns fokussieren sollten. Diese sind Obst, Gemüse, Getreide, Hülsenfrüchte, Nüsse & Samen. Wenn wir also jeden Tag aus all diesen Gruppen essen, bekommen wir eine breite an Nährstoffen, um unsere Gesundheit zu fördern. Ein weiterer wichtiger Punkt ist jedoch auch genügend Kalorien zu essen. Dies ist natürlich etwas individueller. Vegane Ernährung - Vor & Nachteile Was sind die Vorteile einer veganen Ernährung? Wir haben bei pflanzlichen Lebensmitteln generell eine hohe Nährstoffdichte und eine niedrige Energiedichte. Bedeutet, wir bekommen für weniger Kalorien viele Nährstoffe und können dabei trotzdem mehr Essen. öle zum braten Aber natürlich gibt es auch Lebensmittel welche mehr Kalorien liefern, besonders Fette in Form von Nüssen, Samen, Ölen. Dies ist vor allem für Personen die zunehmen möchten wichtig zu wissen. Nur pflanzliche Lebensmittel enthalten Ballaststoffe, welche uns gut sättigen und unser Mikrobiom (Darmbakterien) füttern, welches einen großen Einfluss auf unsere Gesundheit hat. Ebenso kommen Sekundäre Pflanzenstoffe (wer hätte es gedacht) nur in Pflanzen vor, diese wirken besonders antioxidativ und lindern demnach Entzündungen im Körper. Ein weiterer Vorteil der pflanzlichen Ernährung ist, dass sie sehr resourccenschonend ist, im Gegensatz zur Mischkost. Schau dir dazu den Artikel Massentierhaltung - Die Fakten an. Ebenfalls könnte man sagen, dass jenes weglassen von tierischen Lebensmitteln ein weiterer Pluspunkt ist, welcher zugegeben noch sehr umstritten ist. Man kann jedoch mit Sicherheit sagen, dass verarbeitetes Fleisch sowie ein hoher Konsum von tierischen Lebensmitteln mit gesundheitlichen Problemen einhergehen kann.  Abnehmen mit veganer Ernährung Wie eben angesprochen, liefern pflanzliche Lebensmittel mehr Masse und Nährstoffe für weniger Kalorien (im Vergleich zu tierischen Lebensmitteln). Bedeutet einfach gesagt, du musst weniger Kalorien essen und wirst schneller satt. Das perfekte Formular zum Abnehmen sozusagen. Kalorien bei Obst und Trockenobst ist generell besonders für Personen die zunehmen wollen geeignet, was nicht bedeutet, alle anderen dürfen es nicht essen. Frisches Obst hat aufgrund des Wassergehaltes jedoch etwas mehr Masse, was zur Sättigung beiträgt und sich deswegen gut für diejenigen mit dem Ziel Abnehmen anbietet. Veganer Brokkoli Nudelauflauf (C) Bianca Zapatka Kalorien bei Gemüse Bei frischem Obst und Gemüse sollte man im Grunde keine Kalorien zählen, da es sich wirklich um solche geringen Mengen handelt. Dazu kommt, dass man längst satt ist, bevor man unzählige Kalorien von diesen Lebensmitteln isst. - 100g Brokkoli haben beispielsweise 34 kcal - Gurke 16 kcal - Karotte 40 kcal Kalorien Fleischersatz Wenn man Fleisch ersetzen möchte, kann man entweder auf unverarbeitete pflanzliche Lebensmittel zurückgreifen und diese selber so verarbeiten, dass sie einen ähnlichen Geschmack bringen (Tofu, Tempeh, Pilze, Bohnen...). Mittlerweile gibt es aber auch schon etliche Fleisch Alternativen bzw. Produkte, die einen ähnlichen Geschmack bringen und oft auch gute Nährwerte haben.  Ein Blick auf die Zutatenliste schadet jedoch nicht, um ein Produkt mit möglicht wenig Extras (Öl, Salz, Zucker etc.) auszuwählen. Ein paar bekannte Marken sind Like Meat, Sunflower Family, Quorn oder auch Rügenwalder Mühle. Diese Marken und viele weitere bieten unterschiedliche Produkte von Bolognese über Aufstrich, Burger, Hack usw. Das vegane Grilled Chicken Paprika von Like Meat hat 126 kcal pro 100g, die Bolognese von Sunflower Family 299 kcal, der vegane Schinkenspicker von der Rügenwalder Mühle liefert 141 kcal.  Auch wenn es verarbeitete Produkte sind, können sie generell und vor allem bei der Umstellung auf vegan hier und da eingebaut werden. Vegane Süssigkeiten Kalorien Zu einer langfristig gesunden und balancierten veganen Ernährung dürfen auch Süßigkeiten in geringen Maßen zählen. Hier mal ein paar (es gibt reichlich mehr) beliebte Süßigkeiten sowie deren Kalorien (pro 100g): - Zartbitter Schokolade 70% 594 kcal - Rittersport Sesam Schokolade: 568 kcal - Oreos: 471 kcal - Manner Waffeln: 488 kcal - Skittles: 397 kcal - Schoko-Geele-Bananen: 350 kcal - Nimm 2 Soft: 392 kcal - Mamba: 388 kcal Süßigkeiten mit etwas mehr Fett haben logischerweise etwas mehr Kalorien. Wie man sehen kann, ist jedoch für jeden etwas dabei. (C) The Game Changers Movie Muskelaufbau mit Veganer Ernährung Ja, man kann vegan Muskeln aufbauen. Wer das immer noch nicht glaubt, der ist mit dem Film The Game Changers gut bedient. Wir möchten nicht behaupten, dass man vegan extrem leicht genau so viel Muskeln aufbauen kann wie jemand, der sich von vielen tierischen Produkten ernährt. Die Frage ist jedoch auch, bedeuten viele Muskeln gleich ein gesundes langes Leben? Nein. Wissenschaftler wie David Sinclair, welche ganz vorne dabei sind, wenn es um ein langes Leben geht, raten von zu hoher Eiweißzufuhr ab. Klar sind Muskeln gut und wichtig für ein gesundes Leben. Generell braucht man dafür jedoch Krafttraining bzw. eine Aktivität die deinen Körper stetig fordert und genügend Eiweiß (1,2-1,6g pro Kg) je nach Ziel und Aktivitätsniveau. Mit den richtigen Quellen, genügend Kalorien und einer guten Kombination deiner Lebensmittel, steht dem veganen Muskelaufbau nichts im Wege. Vegane Proteinquellen Ein wichtiger Punkt hier ist die Biologische Wertigkeit, welche durch die vorhanden essenziellen Aminosäuren (kleinste Bausteine der Eiweiße) bestimmt wird. Damit neues Muskeleiweiß optimal aufgebaut werden kann, sollten wir alle essenziellen Aminosäuren in genügender Menge zuführen. Was von ,,Fitnessexperten oft verglichen wird, ist Rind und Bohnen. Der Entschluss ist dann, Fleisch hat eine deutlich bessere Biologische Wertigkeit als Bohnen. Wenn wir nur ein einziges Lebensmittel vergleichen, dann sieht es tatsächlich schlecht für die Veganer aus. Fakt ist jedoch, wir essen nicht nur ein Lebensmittel am Tag, sondern wir haben viele Eiweißquellen, welche sich von den Aminosäuren ergänzen. Am besten ergänzen sich Getreide und Hülsenfrüchte. Es wird also empfohlen täglich auch gerne in mehrere Mahlzeiten beide dieser Gruppen einzubauen. Dies muss übrigens nicht zwingend in einer Mahlzeit passieren. Das Vollkornbrot vom Morgen kann sich also noch mit dem Tofu am Abend ergänzen. Das könnte dich auch interessieren - Kreiere vollwertige vegane Buddha Bowls - Vegane Rezepte für jeden Anlass - Die Bowl Masterclass - Vegane Bücher - Öle für jeden Anlass - Vegane Buddha Bowl  - Tropische Smoothiebowl  - Vegan Foodporn - nicht nur die Bilder sind zum Anbeißen - 2020 vegan werden Falls ihr an einer veganen Ernährung für ein gesundes und fittes Leben interessiert seid, schaut gerne auf der Seite Lukas - motion-health.de - vorbei, um weitere Infos diesbezüglich zu bekommen. Er selbst möchte das Meiste aus seinem Körper & Geist herausholen und somit auch andere Menschen dazu inspirieren, in sich zu investieren. 

Kartoffel-Zwiebel Galette mit Dinkelmehl

11. Februar 2020 The Vegetarian Diaries 

Kartoffel-Zwiebel Galette mit Dinkelmehl Von einer Galette hast du vielleicht schon einmal gehört. Aber was ist das eigentlich und vor allem, wie wird sie zubereitet? Das erfährst du natürlich in diesem Beitrag! Außerdem zeige ich dir gleich noch ein tolles Rezepte für eine vegane Kartoffel-Zwiebel Galette mit Dinkelmehl. Was ist eigentlich eine Galette? Mit einer Galette bezeichnet man ganz klassisch einen Buchweizenpfannkuchen, der vor allem in der Bretagne, Frankreich zu Hause ist. Du kannst ihn dir im Prinzip als herzhafte Variante des Cr?pes vorstellen. Typischerweise wird der Teig nur aus Buchweizenmehl, Wasser und Salz hergestellt und im Anschluss dann herzhaft gefüllt. Mittlerweile bezeichnet man aber auch viele andere herzhafte Gerichte, die ähnlich zubereitet und gefüllt werden als Galette. Damit meint man dann häufig die leicht zugeklappte Form und/­­oder die herzhafte Füllung. Für diese Kartoffel-Zwiebel Galette habe ich ein Dinkemehl als Basis verwendet, mit Wasser, Salz und zusätzlich etwas Margarine vermischt. Die Margarine verleiht dem Teig einen tollen Geschmack. Darüber hinaus lässt sich der Teig so ganz einfach weiterverarbeiten, füllen und im Anschluss wieder gut zuklappen. Solltest du stattdessen ein Weizenmehl verwenden, benutzte zunächst etwas weniger Wasser und taste dich langsam an die richtige Konsistenz des Teiges heran. So füllst du eine Galette Für dieses Rezept habe ich die Galette mit Kartoffeln und Zwiebeln gefüllt. Außerdem gibt es als Soße, Geschmacksträger und Grundlage eine Füllung auf Basis von Kokosmilch und Seidentofu. Wichtig bei der Füllung beziehungsweise Soße ist, dass diese nicht zu dünnflüssig wird. Sonst wird dir die Soße im Ofen aus der Galette laufen und eine ziemlich große Sauerei verursachen. Die Konsistenz sollte nach der Zubereitung cremig und leicht dickflüssig sein. So bleibt am Ende alles in Form und innerhalb der Galette. Du kannst was die Füllung betrifft deiner persönlichen Vorliebe und Kreativität natürlich freien Lauf lassen. Ob Zucchini, Aubergine, Tomaten, Pilzen oder oder oder. Den Kombinationsmöglichkeiten sind hier keine Grenzen gesetzt. Auch eine süße Galette funktioniert ganz hervorragend, vor allem im Sommer und Herbst mit frischen Früchten wie Pfirsichen, Pflaumen oder Aprikosen! Kartoffel-Zwiebel Galette mit Dinkelmehl Rezept drucken Ergibt: 2 Portionen Zutaten - Teig - 150 g Dinkelmehl (Type 630) - 80-90 g Margarine - 1 Tl Zucker - 1 Tl Salz - Schuss kaltes Wasser - Kartoffeln - 6-8 Kartoffeln (je nach Größe) - Olivenöl - Salz, Pfeffer, Thymian - karamellisierte Zwiebeln - 4 rote Zwiebeln - Öl - Salz, Pfeffer, Zucker - 2 Knoblauchzehen - Soße - 1/­­2 Packung Seidentofu (ca. 200 g) - 50 ml Kokosmilch - 1 El Misopaste - Saft einer Zitrone - Salz, Pfeffer - 2 Tl Senf - 2 El Hefeflocken - Zwiebel- und Knoblauchgewürz nach persönlicher Vorliebe - Prise Chili - frischer Thymian Zubereitung 1 Für den Teig: Mehl mit Zucker und Salz gut vermischen. Die Margarine in kleine Würfel zuschneiden und zum Teig geben. Gut vermischen und etwas kaltes Wasser hinzugeben. Mit den Händen zu einem glatten Teig kneten, der sich gut vom Schüsselrand lösen lässt und gut zusammen hält. Abgedeckt in den Kühlschrank stellen und für eine halbe Stunde erkalten lassen. 2 Für die Kartoffeln: Kartoffeln schälen und in dünne Scheiben zuschneiden oder hobeln. In einer Schüssel mit Öl, Salz, Pfeffer und Thymian vermischen. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und im vorgeheizten Backofen bei 180°C für 30 Minuten anrösten lassen. Die Kartoffeln sollen im Anschluss leicht gebräunt und geröstet sein. 3 Für die karamellisierten Zwiebeln: Die roten Zwiebeln abziehen und in dünne Ringe schneiden. In einer Pfanne mit etwas Öl erhitzen. Den Zucker dazu geben und nun bei mittlerer Temperatur unter gelegentlichem Rühren für ca. 15-20 Minuten anrösten, bis die Zwiebeln gut Farbe angenommen haben. Zum Schluss dein fein gehackten Knoblauch für eine Minute unterheben und etwas mit Salz und Pfeffer würzen. 4 Für die Soße: Alle Zutaten mit einem Stabmixer fein pürieren und gut abschmecken. Wichtig: gut und kräftig abschmecken! 5 Den Teig aus dem Kühlschrank entnehmen und auf ein leicht bemehltes Backpapier legen. Mit einem Nudelholz ausrollen, bis der Teig ca. einen halben Zentimeter dick ist. 6 Nun ein paar Kartoffelscheiben in der Mitte des Teiges platzieren und zum Rand ein paar Zentimeter (ca. 5 cm) Platz lassen. Nun ein wenig der Soße darüber verteilen und zum Schluss die karamellisierten Zwiebeln. Wieder von vorne anfangen und so lange schichten, bis alle Zutaten aufgebraucht sind. Den Teig nun am Rand einklappen und teilweise auf die Füllung legen. Dabei darauf achten, dass keine Rissen entstehen. 7 Zum Schluss frischen Thymian auf die Füllung geben und im Ofen bei 180°C Ober- und Unterhitze für 45 Minuten ausbacken. Notes Dazu passt hervorragend ein einfacher grüner Salat. Ergibt mit der Menge oben eine Galette, die gut für zwei bis drei Personen reicht. Wenn du die ganze Packung Seidentofu aufbrauchen möchtest, kannst du die Zutatenmengen einfach verdoppeln und zwei Galette zubereiten. The post Kartoffel-Zwiebel Galette mit Dinkelmehl appeared first on The Vegetarian Diaries.

Vegane Unterwäsche - Interview CONTRAER

5. Februar 2020 Deutschland is(s)t vegan 

Vegane Unterwäsche - Interview  CONTRAER Vegane und nachhaltige Unterwäsche wird immer beliebter. Wir haben dir in unserem Artikel Nachhaltige vegane Unterwäsche - 5 Labels im Test u.a. auch die Marke CONTRAER vorgestellt. Das Unternehmen produziert nachhaltige Unterwäsche und hat für die vegane Kollektion das ,,PETA-Approved Vegan Siegel, und setzt bei der Herstellung auf Qualität und klassische Schnitte. (C) PETA Was uns an der Unterwäsche von CONTRAER besonders gefällt: + es gibt eine große Auswahl. Schlichte Basics und ausgefallenere Modelle mit Spitze! + beste Verarbeitung mit hochwertigem Garn und modernster Strick-Technik. + faire Preise für langlebige Produkte. + faire und nachhaltige Produktion. + Siegel von Öko-Tex, GOTS und Deutsches Institut für Nachhaltigkeit und Ökonomie + CONTRAER Produkte sind über www.contraer.de erhältlich. Timo Felix Bantle (C) CONTRAER Wir haben für dich Timo Bantle interviewt. Er leitet das Marketing bei CONTRAER und liebt Taboulé mit Couscous. Hallo Timo, schön, dass du dir heute für das Interview Zeit nimmst. Mit eurer jungen Marke CONTRAER bietet ihr faire und nachhaltige Unterwäsche an. Die Damenwelt scheint sich sehr zu freuen. Wollten eure KundenInnen das oder war es eine Herzensangelegenheit? Eine Herzensangelegenheit, die unsere Kunden wollten :-) Wir greifen auf die 100-jährige Erfahrung einer der letzten deutschen Textilhersteller zurück, der jeden nötigen Produktionsschritt noch unter einem Dach in Deutschland hat. Gleichzeitig haben wir natürlich auch gespürt, dass das generelle Umweltbewusstsein und damit verbunden das Bewusstsein für nachhaltige, faire und auch vegane Textilien wächst. Vegane Ernährung ist voll im Trend, inwiefern spürt auch ihr diese Entwicklung? Nicht nur die vegane Ernährung spielt aktuell eine große Rolle, sondern auch vegane Wäsche und vieles mehr. Umsonst haben wir unseren Stoff aus MicroModal und Elastan von PETA auf jeden Fall nicht zertifizieren lassen. Schaut man sich gerade bei Instagram oder anderen Social Media Kanälen um, hat mittlerweile jeder dritte bis vierte Post mit dem Thema zu tun. Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von - CONTRAER - (@wir_­sind_­contraer) am Nov 16, 2019 um 11:52 PST Instagram ist voll mit Bildern in CONTRAER Wäsche abgelichtet, war es eine Überraschung, dass besonders die Damen sich so offen und freizügig in Unterwäsche zeigen?  Zwingen ja niemanden dazu - Spaß bei Seite :-) Wir freuen uns natürlich sehr, dass sich die Leute in unserer Wäsche wohlfühlen und das auch gerne mit anderen teilen. Wir wussten zu Beginn ja noch gar nicht, wie unser Konzept angenommen wird. Mittlerweile entwickelt sich das ganze echt super und wir bewegen die Leute zum Nachdenken. Wie steht ihr zum Schönheitsbild in unserer Gesellschaft? Was verändert sich aktuell aus deiner Perspektive? Wir sehen alle selbst, dass wir als Gesellschaft mittlerweile mehr von dem lange Zeit beherrschenden Catwalk-Schönheitsideal abkommen. Sei es im Alltag, in den Sozialen Medien oder sonst wo. Einfach jeder sollte sich wohlfühlen so wie er ist und nicht irgendeinem Ideal nacheifern. Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von - CONTRAER - (@wir_­sind_­contraer) am Okt 23, 2019 um 11:03 PDT SEI NICHT ANDERS, SEI CONTRAER - was ist die Botschaft dahinter? Wir wollen nicht nur anders sein, sondern ganz bewusst gegen den Strom schwimmen und Zeichen setzen. Der Markenname leitet sich auch ein Stück weit von ,,konträr ab. Das X steht an für sich schon für ein starkes Zeichen. Nur anders kann ja jeder sein... Was war euch bei der CONTRAER Kollektion besonders wichtig? Jedes CONTRAER Wäscheteil soll dich als dein faires, nachhaltiges All-Day Basic begleiten. Auf die Optik und bequeme Materialen musst du natürlich nicht verzichten. Wenn du dein Lieblingsteil gefunden hast, kannst du es auf jeden Fall Nachkaufen oder eine weitere Farbe aus unserer großen Farbpalette aussuchen. Das Gegenteil von Fast-Fashion One-Shots eben. Im Moment arbeiten wir an einer spannenden Farb- und Größenerweiterung bei einigen unserer Wäscheteile. Quelle: CONTRAERQuelle: CONTRAERQuelle: CONTRAERQuelle: CONTRAERQuelle: CONTRAER Ihr habt für die vegane Unterwäsche das PETA - APPROVED VEGAN - Siegel, wie kam es dazu? Unsere Wäsche aus natürlichem MicroModal und Elastan war bereits vor der Zertifizierung durch PETA ein echter Knaller. Wir wollten einfach als einer der ersten diese Material-Kombination für vegane Unterwäsche als approved vegan zertifizieren lassen. Das haben wir geschafft und sind wirklich sehr stolz darauf. Das gesellschaftliche Bewusstsein für den Stellenwert, die Hintergründe und den Sinn einer solchen Zertifizierung wächst Tag für Tag. Leben eure KäuferInnen, die vegane Unterwäsche bestellen, auch primär vegan?  Dazu müssten wir mal eine Umfrage machen... Ich glaube aber schon, dass ein Großteil der KäuferInnen, die vegane Unterwäsche kaufen auch vegan leben. Macht ja auch Sinn, denn man macht einfach keine halben Sachen :-) Was ist dein liebstes veganes Gericht? Zur Zeit klassischer Taboulé mit Couscous und ganz viel glatter Petersilie. Ist schnell gemacht und schmeckt unglaublich frisch und lecker :-) Lieben Dank Timo, wir freuen uns auf die spannenden Farb- und Größenerweiterung bei der veganen Kollektion. Haltet uns bitte auf dem Laufenden. Rezept: Taboulé-Salat  Diese Artikel könnten dich auch interessieren: - Nachhaltige vegane Unterwäsche - 5 Labels im Test - Second Hand Mode - mit kleinem Geld zu nachhaltigen Outfits? - Vegane Schuhe  - Mode: Vegane Geschenktipps zu Weihnachten - Mode aus recycelten Materialien - Vegane Jacken ohne Pelz

Vegane Zahngesundheit: Oft vergessen, dennoch wichtig!

3. Februar 2020 Deutschland is(s)t vegan 

In den Medien und auch bei Arztbesuchen werden vegan lebende Menschen nicht selten mit Kritik an ihrer Ernährungsweise konfrontiert. Das gesteigerte Risiko für Nährstoffmängel ist dabei ein besonders häufiges Argument contra pflanzlich. Neuerdings ist jedoch auch zu hören, dass vegane Ernährung den Zähnen schadet. Was steht hinter der Kritik? Heute schauen wir uns das einmal näher an und zeigen dir, wie die vegane Zahngesundheit funktioniert.   Inhaltsverzeichnis: - Ist vegane Ernährung schlecht für die Zähne? - Mögliche Gründe - 1. Veganer nehmen tendenziell seltener Zahnpasta mit Flourid - 2. Fruchtsäure kann den Zahnschmelz angreifen  - 3. Zu viel Zucker in der Ernährung? - 4. Nährstoffmangel kann auch die Zähne beeinflussen - Fazit Ist vegane Ernährung schlecht für die Zähne?  Wie bei jeder anderen Ernährungsform gilt auch bei der veganen: Pauschalaussagen über den Gesundheitswert sind nicht realistisch. Sowohl eine vegane als auch eine omnivore oder vegetarische Ernährung können ungesund oder gesund sein. Hier kommt es also stets auf das Verhältnis an und auf die Vernunft, mit der der eigene Speiseplan zusammengestellt wird.  Daher ist es weder korrekt, dass vegane Ernährung IMMER einen Mangel hervorruft, noch ist es richtig, dass sie IMMER den Zähnen schadet. Wer verantwortungsbewusst mit der eigenen Gesundheit umgehen möchte, sollte jedoch bedenken, dass bei pflanzlicher Ernährung einiges bedacht werden muss, damit sie auch langfristig gesund bleibt. Hierzu gehört sowohl die Versorgung mit Nährstoffen als auch das Wissen rund um vegane Zahngesundheit.  Mögliche Gründe für schlechte Zähne Aber was könnte nun dafür sorgen, dass Veganer und Veganerinnen potenziell schlechtere Zähne haben sollen? Woher kommt dieser Gedanke? Die folgenden vier Punkte bringen Licht ins Dunkel:  1. Veganer nehmen tendenziell seltener Zahnpasta mit Flourid  In Untersuchungen zur Zahngesundheit wurde festgestellt, dass vegan lebende Menschen vergleichsweise selten zu Zahnpasta mit Flourid greifen. Viele sind sich im Hinblick auf diesen Inhaltsstoff unsicher, kritisch gegenüber Flourid und meiden ihn daher bei der täglichen Zahnpflege. Da eine Flouridierung tatsächlich einen Effekt auf die Kariesvorbeugung haben kann, sollten vegan lebende Menschen und auch Mischköstler, die auf Flourid bewusst verzichten, diese Lücke schließen.  (C) Unsplash Glücklicherweise ist das sogar möglich. Die Zahnärzte der Essener Klinik im Rü Karree erläutern auf ihrer Seite recht anschaulich, dass der Stoff Hydroxylapatit als Alternative für Flourid verwendet werden kann. In der Klinik selbst kommt Hydroxylapatit im Rahmen der professionellen Zahnreinigung nach veganen Kriterien zum Einsatz. Hydroxylapatit ähnelt dem Zahnschmelz stark, weshalb es dabei helfen kann, die Zahnoberfläche vor Erosion zu schützen. Eine gute Lösung für vegane Zahngesundheit! 2. Fruchtsäure kann den Zahnschmelz angreifen  In der veganen Ernährung spielen Obst und Gemüse bedeutende Rollen. Das ist natürlich absolut begrüßenswert. Nicht vergessen sollten wir dabei aber, dass in manchen Früchten enthaltene Säuren die sogenannte Zahnerosion, also die Demineralisation des Zahnschmelzes, fördern können.  Die Säuren wirken hier wie ein Entkalkungsmittel und können wichtige Mineralstoffe aus dem Zahnschmelz lösen. Langfristig betrachtet kann sich dies negativ auf dessen Stärke auswirken. Auch die Kassenzahnärztliche Bundesvereinigung sieht Früchte mit hohem Fruchtsäureanteil eher kritisch, auch wenn sie abgesehen hiervon einen gesundheitlichen Wert bieten.  Und wenngleich die Ärzte empfehlen, für die Zahngesundheit Kuhmilch zu trinken, ist das nicht die einzige Option. Eine kalziumreiche Ernährung mit angereicherten Pflanzendrinks, Tahin, Nüssen und entsprechendem Mineralwasser deckt den Bedarf ebenfalls ausreichend!  Wir sollten also nicht aufhören, Obst zu essen. Wer etwas sehr säurereiches zu sich nimmt, sollte hinterher den Mund ausspülen und nicht sofort die Zähne putzen. Am besten ist es, nach einer Mahlzeit etwa eine halbe Stunde zu warten, bevor die Zahnbürste zum Einsatz kommt. Dann hat sich der Zahnschmelz soweit wieder gefestigt und wird nicht ,,abgerubbelt. 3. Zu viel Zucker in der Ernährung?  Das Angebot an veganen Nahrungsmitteln hat sich in den vergangenen Jahren deutlich verändert. Inzwischen finden wir in nahezu jedem Supermarkt, in Cafés und auf Jahrmärkten mindestens eine Leckerei, die ganz ohne Tier auskommt. Gerade vegane Süssigkeiten sind immer mehr in Supermärkten zu finden. Dies kann manchmal die Zusammenstellung der täglichen Ernährung negativ beeinflussen.  (C) Unsplash Vor allem Fertigprodukte, süße Getränke und Süßigkeiten können die täglich konsumierte Zuckermenge in die Höhe schnellen lassen. Dass das nicht gesund ist, liegt auf der Hand. Unter der Saccharoseflut leidet im Grunde der gesamte Körper, die Zähne aber bekommen sie besonders direkt zu spüren. So leben im Mundraum bestimmte Bakterien, die sich gerne von Zucker ernähren und bei dessen Verstoffwechselung Säure produzieren. Diese Säure wiederum greift den Zahnschmelz an, was das Kariesrisiko steigert. Natürlich gilt das Zuckerproblem aber nicht nur für die vegane Ernährung. Wer auf seine Zahngesundheit achten möchte, sollte Zuckriges prinzipiell selten essen.  4. Nährstoffmangel kann auch die Zähne beeinflussen Kommen wir zum letzten Punkt, der möglicherweise als Grund für schlechtere Zähne benannt werden könnte. Wer aktuell beim Veganuary mitmacht oder schon mitgemacht hat, der wird sich früher oder später auch mit der Tatsache konfrontiert gesehen haben, dass eine vegane Ernährung nicht nur pflanzlich, sondern auch gut geplant sein sollte.  Dies bedeutet, dass das vollständige Decken des Nährstoffbedarfs meist nicht ohne zusätzliches Informieren möglich ist. Eine vollwertige Ernährung, die mit verschiedenen Supplementen ergänzt werden kann und teilweise auch sollte, stellt die notwendige Basis für eine rundum gute Versorgung dar. Was die Zahngesundheit betrifft, sollten (nicht nur) Veganer und Veganerinnen auf Calcium und Vitamin D achten. Eine gute Versorgung mit diesen beiden Mikronährstoffen spielt nicht nur in Bezug auf die Erhaltung der Knochendichte eine wichtige Rolle, sondern auch für die Zahnmineralisation. Eine unausgewogene Ernährung, ein Vitamin D Mangel und eine zu geringe Kalziumaufnahme sind daher potenziell schädlich für die Zähne. Wer darauf achtet, schließt auch diese Lücke. Schoko-Vanillecupcakes mit Kirschcreme Hilft Xylit in der Zahnpflege? Xylit soll einen karieshemmenden Effekt haben, so eine Studie aus Finnland  aus den 70-er  Jahren und aktuell von etwa 300 Studien bestätigt. Ein wichtiger Grund soll der Zuckeralkohol spielen, der für eine reduzierte Plaquebildung verantwortlich ist. Die Bakterien werden in der Entwicklung gehemmt. Sie können Xylit nicht verstoffwechseln und können dadurch keine Basis für eine Plaquebildung finden. Außerdem kann Xylit die Säurbebildung minimieren, dafür sei der Konsum von etwa 3,4 g Xylit pro Tag in einem Zeitraum von vier Wochen notwenig, um die Plaquebildung durchschnittlich um ein Drittel zu senken. Übrigens könnt ihr mit Xylit auch lecker backen. Probiert das vegane Brownie Rezept oder das Schoko-Vanillecupcakes mit Kirschcreme Rezept mal aus. Fazit Seine vegane Zahngesundheit zu erhalten ist also gar nicht mal so schwer. Wenn man sich bewusst und reichhaltig ernährt, sollte man nichts zu befürchten haben. Wichtig ist es, sich ausreichend zu informieren und sich im Klaren über die Risiken zu sein. Es ist ratsam, bei Fragen und Problemen immer mit seinem Zahnarzt zu sprechen und dabei auch zu betonen, dass man sich vegan ernährt. Gemeinsam lassen sich dann Lösungen und Wege finden, die vegane Zahngesundheit optimal durchzuführen.


Sie werden diese Recepte sicherlich auch genießen ...

Fehler gefunden?
Helfen Sie uns zu beheben! Schreiben Sie es uns!



Fehlt etwas auf unseren Seiten? Schalgen Sie neue Inhalte oder Feature vor!



Haben Sie einen Kommentar?
Schicken Sie es uns!