Butter - vegetarische Rezepte

Versuchen Sie diese Rezepte!

Meal Prep für Kids: Schnelle vegane Apfelpancakes mit Mandelcrunch

Wer will Süßes? Muffins, Cookies, Waffeln und Co. - unsere zehn Lieblingsrezepte

Treibs bunt! So isst du nach dem Regenbogenprinzip

Unsere vegane Pho










Butter vegetarische Rezepte

Ein kleiner Himbeer-Käsekuchen mit einem krossem Mürbeteig

gestern 09:14 Herr Grün kocht 

Ein kleiner Himbeer-Käsekuchen mit einem krossem Mürbeteig Der Professor brachte mir heute aus seinem Garten ca. 3 Kg Himbeeren mit. Wir rechneten aus, dass wir damit mindestens 20 kleine Himbeerkäsekuchen backen können. Ihnen allen ein wunderschönes Himbeer-Wochenende:-) Zutaten (für eine Springform von 15 Zentimetern Durchmesser - wenn Sie eine andere From verwenden möchten, dann nutzen Sie doch die Herr Grün Umrechnungs-Tabelle für Backformen) Zutaten Mürbeteig 70 g Dinkelmehl 630 40 g Butter 20 g Rohrohrzucker 1 EL Sahne Zutaten Belag 100 g Quark 1 Ei 30  g Rohrohrzucker 1 geh. TL Vanillezucker (wie Sie ihn selber herstellen können, sehen Sie hier) 40 g Sahne circa 150 g Himbeeren Zubereitung Mürbeteig Alle Zutaten miteinander vermengen, verkneten und zu einem Kloß formen. Danach in der eingefetteten Springform verteilen mit einem Rand von circa 2 bis 3 cm. Anmerkung: Ich klemme unten in die Springform immer Backpapier rein und schneide vom Backpapier Streifen aus, die ich mit Butter an die Seiten klebe. Das kann man am Bild ganz gut erkennen. Stechen Sie ein paar Mal mit der Gabel in den Teig. Nun bei 180 Grad (Umluft) auf mittlerer Schiene ca. 10 Minuten backen. Er soll hell und keksig sein. Jeder Herd ist natürlich anders. Gehen Sie nach Ihrer Erfahrung.   Finish Vermischen Sie alle Zutaten für den Belag miteinander (bitte mit ungeschlagener Sahne). Verteilen Sie die Himbeeren auf dem gebackenen Boden und gießen Sie den Belag darüber. Die Form kommt nun für circa 50 Minuten (gehen Sie nach der Farbe) auf mittlerer Schiene bei 180 Grad (Umluft) in den Ofen. Der Käsekuchen sollte die Bräune haben wie auf dem Foto. Das war es schon. Dazu etwas Schlagsahne. So schmeckt er am besten:-) Gutes Gelingen und viele Grüße Herr GrünThe post Ein kleiner Himbeer-Käsekuchen mit einem krossem Mürbeteig first appeared on .

Penne Rigate mit Erbsen, Pilzen und einer Estragon-Marsala-Sauce

15. Juli 2021 Herr Grün kocht 

Penne Rigate mit Erbsen, Pilzen und einer Estragon-Marsala-SauceDer Professor hatte einen japanischen Kollegen, Herr Honjo, der fast alle Saucen mit Sherry kochte. >>Herr Honjo ist ein sehr netter und höflicher Kollege. Aber diese Sherry-Saucen.>Mh – vielleicht könnte Sie ihn ja auch einmal einladen und ihm etwas Italienisches kochen. Vielleicht etwas mit einer Marsalasauce

Kia Charlotta - Veganer Nagellack & vegane Kosmetik

10. Juli 2021 Deutschland is(s)t vegan 

Kia Charlotta - Veganer Nagellack & vegane Kosmetik Vegane Kosmetik zu finden ist nicht immer leicht. Oft sind die Produkte nicht gekennzeichnet oder man muss sehr lange suchen. Zum Glück gibt es Kia, die sich 2017 mit ihrem Unternehmen Kia Charlotta von der Kosmetikbranche abgehoben hat und heute ihr Alleinstellungsmerkmal lebt: hochwertige Kosmetik ohne tierische Inhaltsstoffe und ohne Tierversuche. In dem Artikel Veganer Nagellack haben wir dir bereits ein paar Firmen, die tierleidfreie Nagellacke herstellen, vorgestellt. Schau gerne noch mal rein und informiere dich darüber, wie viele Unternehmen es bereits gibt, die diese Philosophie teilen. Mehr zum Thema vegane Kosmetik findest du im Artikel Vegane Kosmetik - Tierversuchsfrei. Inhaltsverzeichnis Das Unternehmen Kia Charlotta Transparenz des Unternehmens Veganer Nagellack Veganer Lippenstift Sets und Gutscheine Das Unternehmen Kia Charlotta Vegane Kosmetik- und Schönheitsprodukte zu finden ist nicht immer leicht. Das dachte sich Gründerin Kia 2017 auch. Nachdem sie im Jahr 2014 einen veganen Lifestyle begonnen hatte, war für sie klar, dass auch ihre Pflege- und Schönheitsprodukte vegan und tierleidfrei sein sollten. Doch das war schwieriger als gedacht. Kia machte sich selbst auf die Suche nach Inhaltsstoffen und durchforstete den Dschungel der Kosmetikbranchen. Da sich das als ziemlich langwierig herausstellte, beschloss sie 2017 ihre eigenes Kosmetiklabel zu gründen. Es sollte zu 100 % vegan, ohne tierische Bestandteile und ohne Tierversuche sein. Heute führt sie zusammen mit Alex, dem Mitgründer, ein erfolgreiches Kosmetiklabel und vertreibt ihre Produkte weltweit zu einem erschwinglichen Preis. Vegane Naturkosmetik von hoher Qualität Ihr großes Ziel war es stets Naturkosmetik von hoher Qualität zu erschwinglichen Preisen herzustellen, ohne dabei auf tierische Inhaltsstoffe zurückgreifen zu müssen. Angetrieben von Kias Vision, Marktführer in ihrer Branche zu sein, arbeitet sie jeden Tag daran, dieses Ziel zu erreichen. Dabei achtet die Veganerin darauf, dass ihre Produkte umweltfreundlich und nachhaltig produziert werden, sodass sie einen geringen ökologischen Fußabdruck hinterlässt. Authentizität und Transparenz sind Kia ebenso wichtig, daher werden auf der Website alle Inhaltsstoffe aufgelistet und sind für alle einsehbar. Auf ihrem Vegan-Beauty-Blog spricht das Unternehmen außerdem über natürliche Schönheit, die neusten Trends und kommuniziert ihre Mission auch auf den Social Media Kanälen. Mit dem Code Vegan20 bekommst du 20% auf Alles im Online-Shop. Transparenz des Unternehmens Transparenz und Authentizität stehen bei Kia Charlotta besonders weit oben in der Prioritätenliste. Deswegen stellt das Team des Unternehmens alle Inhaltsstoffe der Nagellacke und Lippenstifte auf der Website zur Verfügung. Aufgrund Kias eigener Geschichte legt die Unternehmerin großen Wert auf diesen Punkt. Sie selbst musste unzählige Produktrückseiten studieren, die Bedeutungen der Inhaltsstoffe lernen und sich ein eigenes Bild machen. Für ihre eigenen Kunden wünschte sie sich daher stets eine klare Transparenz und Kennzeichnung der Produkte. Alle verwendeten Inhaltsstoffe sind zu 100 % natürlichen und pflanzlichen Ursprungs und sind frei auf der Website einsehbar. Dazu gibt es zu jedem Stoff eine kurze Erklärung zur Verwendung und Wirkung. Alle Nagellacke sind vegan, cruelty-free zertifiziert und haben die 15-Free Formel. Das bedeutet, dass sie die 15 häufigsten kritischen Inhaltsstoffe nicht verwenden. Mehr zu dem Thema 15-Free kannst du in diesem Artikel über vegane Nagellacke lesen. Auch bei ihrem Nagellackentfernen zeigt Kia Charlotta, was sie verwenden und warum. Veganer Nagellack Insgesamt gibt es bei Kia Charollta 42 bunte und kräftige Farben, die lange halten und von höchster Qualität sind. Die Nagellacke erstrecken sich von sanften und milden Beige-Tönen über viele verschiedene Rot-Töne bis hin zu kräftigen Lila, Blau oder Grün-Tönen. Bei so viel Auswahl ist für jeden Geschmack etwas dabei. Ein 5 ml Tiegel kostet im Online-Shop 12,90 EUR und ist somit für jeden Geldbeutel erschwinglich. Durch die hohe Qualität der Produkte halten die Nagellacke lange und decken dabei besonders gut. Deswegen sind sie langlebig und nachhaltig in der Anwendung. Weiter gibt es einen Base Coat (Unterlack) und einen Top Coat (Überlack) für je 13,90 EUR und ein praktisches Beauty Bag aus 100 % biologischer Baumwolle für nur 9,90 EUR. Veganer Lippenstift Neben dem Nagellack gibt es auch veganen Lippenstift, der zu 100 % natürlich und recycelbar ist. Wusstest du, dass Lippenstift-Applikatoren meistens nicht recycelbar sind und deswegen mehrere Tonnen Müll verursachen? Außerdem sind sie meistens auch nicht vegan, da Lanolin oder Karmin und andere sogar teilweise schädliche Inhaltsstoffe enthalten sind. Bei Kia Charlotta ist das zum Glück anders. Die Lippenstifte sind vegan und absolut clean! Du kannst aus 6 einzigartigen Farben wählen. Der Lippenstift überzeugt durch eine hohe und satte Deckkraft und eine kräftige Farbe. Die wertvollen Inhaltsstoffe, wie Bio-Sheabutter oder Jojobaöl spenden deinen Lippen gleichzeitig Feuchtigkeit, die sie dringend brauchen. Die Lippenstifte sind für alle Hauttypen geeignet und haben eine besonders lange und intensive Deckkraft. Du kannst einen veganen Lippenstift von Kia Charlotta bereits für 14,90 EUR im Online-Shop kaufen. Mit dem Code Vegan20 bekommst du 20% auf Alles im Online-Shop. Sets und Gutscheine Für deine Liebsten kannst du einen 15 EUR Gutschein erwerben, somit ist ein Nagellack oder Lippenstift in der Lieblingsfarbe als Geschenk schon gesichert. Hast du vor gleich mehrere Produkte von Kia Charlotta zu erwerben, empfehlen wir dir von den schönen Sets Gebrauch zu machen. Hier hast du mehrere Nagellacke oder Lippenstifte in einem Set und sparst dadurch Geld. Du sparst nicht nur die Versandkosten ab 29 EUR, sondern sicherst dir auch gleich ein Basissortiment für deinen Kosmetikschrank. Außerdem gibt es immer wieder Produkte im Sale, bei denen du auch noch zusätzlich sparen kannst. Zum Glück hat es sich Kia zur persönlichen Mission gemacht, vegane und tierleidfreie Kosmetik herzustellen und sie mit der Welt zu teilen. Wir freuen uns sehr über die Nagellacke und Lippenstifte und warten schon auf die nächsten Produkte von Kia Charlotta. Tipp: Vegan leben und vegan einkaufen wird immer einfacher. Regelmäßig stellen wir dir neben Rezepten und unseren Lieblingsprodukten auch vegane Marken und Online Shops vor - von veganer Kosmetik über vegane Mode bis hin zu tollen veganen Lebensmitteln, Superfoods, und Küchenhelfern. Im veganen Online-Shop findest du vegane Marken und auch Start-ups, die unterstützenswert sind. Hier geht es zum Shop. Wir wünschen dir viel Vergnügen beim Entdecken und Genießen! Das könnte dich auch interessieren - Veganer Nagellack - Naturkosmetik selber machen - Vegane Parfums ohne Tierversuche - Vegane Kosmetik - Marke Blattkultur 8sam - Vegane Kosmetik ohne Tierversuche - 5 Tipps um deinen Alltag noch nachhaltiger zu gestalten - Vegane Haarpflege von A&O - Vegane Kosmetik per App - 5 Tipps um deinen Alltag noch nachhaltiger zu gestalten - Vegane Rezepte - Vegane Bücher Anzeige, da dieser Artikel teilweise Affiliate-Links enthält oder in Kooperation mit einem Partner entstand. Durch euren Kauf unterstützt ihr aktiv die Arbeit von Deutschlandistvegan. Wir danken euch!

Kartoffelgratin auf Rotweinjus mit gedünstetem Spitzkohl

10. Juli 2021 Herr Grün kocht 

Kartoffelgratin auf Rotweinjus mit gedünstetem SpitzkohlDieses Gericht war die Hauptspeise zu meinem Ostermenü 2021. Schön festlich. Das Rotweinjus verbreitet seinen besonderen Duft. Jemand wird sagen: >>Oh, es duftet schon so schön. Wann geht es los?

Gigantes Plaki – weiße Riesenbohnen mit Ofengemüse, einer Tomatensauce und vegetarischen Bulgur-Bällchen

30. Juni 2021 Herr Grün kocht 

Gigantes Plaki – weiße Riesenbohnen mit Ofengemüse, einer Tomatensauce und vegetarischen Bulgur-BällchenDieses Post enthält Werbung für MANI Im Kochlabor verwende ich nicht nur zum Kochen, sondern auch für viele Kuchen Olivenöl. Manchen kam das anfangs sehr merkwürdig vor. Als sie es dann ausprobierten, waren sie häufig begeistert. In Griechenland ist es übrigens selbstverständlich, Kuchen mit Olivenöl anstelle von Butter zu backen und Kartoffeln und Gemüse darin zu frittieren. Bei uns wird es oft nur für Salatsaucen verwendet. Mitteleuropäer verbrauchen pro Kopf nur rund 1 Liter Olivenöl im Jahr, in Griechenland ist es 15-mal so viel. Das möchte der Bio-Pionier MANI Bläuel ändern, denn: o Olivenöl kann ohne Probleme bis ca. 180 Grad erhitzt werden. o Auch beim Frittieren (bei 175 Grad) bleiben die gesunden Eigenschaften wie Vitamin E erhalten. Seit einiger Zeit verwende ich das 100 % native Olivenöl - eine Neuheit von MANI. Sie erhalten es in einer wunderschönen 1,5-Liter-Dose. MANI Bläuel sagt zu diesem Produkt: >>Mit dem 100% nativen Bio-Olivenöl zeigen wir uns solidarisch mit unseren Bauern und kaufen ihnen das >unperfekte< Naturprodukt von guter Qualität für einen fairen Preis ab. Also das Olivenöl, das nicht in die Güteklasse >extra nativ< eingestuft werden kann. So können die Bio-Landwirte einen größeren Teil ihrer Ernte absetzenKüchenheldZwei wunderbare griechische Pizzen mit Rucola, Tomaten, Champignons, grünen Oliven, Kalamata Oliven, Oliven- und TomatenpasteRohkost-Teller mit Gemüse der Saison und MANI Kalamata-Oliven und Grüne & Kalamata-Oliven in RohkostqualitätMediterraner Nudelsalat mit selbstgemachten Pilz-Nudeln, Aubergine, gelber Paprika, Zwiebeln, Tomate, grünen Oliven und MANI Polyphenol OlivenölGriechischer Nudelsalat mit Kritharaki, geschmorter Paprika, Tomaten, Gurke, Feta, Oliven, frischer Minze und Sesam-Fladenbrot

Auberginen-Involtini mit Salbei-Ricotta und Datteln in Marsalasauce

23. Juni 2021 Herr Grün kocht 

Auberginen-Involtini mit Salbei-Ricotta und Datteln in Marsalasauce Heute brachte Professor Caprese ein leeres Marmeladenglas mit, das mit einem Aufkleber versehen war. Was darauf stand, wollte er mir noch nicht sagen. >>Zuerst möchte ich Ihnen eine Geschichte erzählen. Ein Ingenieur, der aus Umbrien stammte, nennen wir ihn Luca, arbeitete einige Jahre in Finnland in einem Wasserkraftwerk. Es gefiel ihm gut. Die Arbeit machte ihm Spaß. Aber er hatte auch Heimweh. Ganz starkes Heimweh. Sie wissen schon.>Also, Luca hielt das Heimweh nicht mehr aus und ging zum Arzt. Der gab ihm den ungewöhnlichen Rat, bei jedem Umbrienbesuch ausreichend leere Marmeladengläser dabei zu haben. Immer wenn ein schöner Moment da war, sollte er eines der Gläser aufschrauben, den Duft auffangen, sich das Gefühl dazu merken, das Glas schnell wieder zuschrauben und beschriften. Diese Gläser solle er mitnehmen nach Finnland. In Zeiten starken Heimwehs solle er eines der Gläser öffnen und sich mit dem Duft an den Moment erinnern.>Warum erzählen Sie die Geschichte nicht weiter?>Nichts.

Joghurt-Himbeerkuchen mit Kokos, Mandelblättchen und gehackten Pistazien auf einem krossen Mürbeteigboden

18. Juni 2021 Herr Grün kocht 

Joghurt-Himbeerkuchen mit Kokos, Mandelblättchen und gehackten Pistazien auf einem krossen Mürbeteigboden Der Professor meinte, ich solle einen kleinen Kuchenladen eröffnen. Die Idee gefiel mir. Ich mag am liebsten kleine Kuchen. >>Herr Grüns kleiner Kuchenladen

Herr Grüns Anelli di Pane mit selbst gemachter Frischkäse-Meerrettich-Creme, Radieschen, roter Rettich-Kresse und vegetarischem Gurken-Aufschnitt

11. Juni 2021 Herr Grün kocht 

Herr Grüns Anelli di Pane mit selbst gemachter Frischkäse-Meerrettich-Creme, Radieschen, roter Rettich-Kresse und vegetarischem Gurken-Aufschnitt Dieses Post enthält Werbung für die OHNE – vegetarische Gurkerl EXTRA Vor einigen Monaten sah ich eine Dokumentation über fleischlosen Aufschnitt. Die Tester*innen waren begeistert von die OHNE Aufschnitt und konnten gar nicht glauben, dass es fleischlose Produkte sind. Neugierig kaufte ich die Sorte GURKERL EXTRA (mit Essig-Gurken-Stücken) und war ebenso begeistert. Es gibt ganz viel Produkte von die OHNE. Ich führe unter dem Rezept einige davon auf und es gibt auch einen Link zu der die OHNE Site. Zur Zeit sind die hiesigen Märkte noch nicht so gut bestückt, aber wenn Sie nachfragen, werden die Märkte sich auf diese hervorragenden Produkte einstellen. Außerdem kann man sie auch online bestellen. Zutaten für 6 Anelli di Pane Für die Anelli di Pane 240 g Dinkelmehl 630 1 TL Salz 2 geh. TL Backpulver-Reinweinstein 1 geh. TL Rohrohrzucker (bitte nicht Rohrzucker) 80 ml Milch 120 g Speisequark mit 20 % Fett 20 g Butter Zusätzlich etwas blaue Mohnsamen und Sesam Für den Belag Anmerkung: Ich beschreibe die Zutaten für den Belag von 2 Anelli di Pane. So können Sie beliebig multiplizieren. 120 g Frischkäse Doppelrahmstufe 2 geh. TL Meerrettich 2 Radieschen etwas Kresse (ich habe rote Rettich-Kresse verwendet) 6 Scheiben die OHNE Gurkerl EXTRA Natürlich gibt es viele Möglichkeiten, die Anelli zu belegen - Tomaten, Rettich, Rucola, Salatblätter - was immer Sie möchten Zubereitung Die Anelli di Pane Das Dinkelmehl, das Salz, das Backpulver-Reinweinstein und den Rohrohrzucker gut in einer Teigschüssel miteinander vermischen. Die Milch und den Speisequark dazugeben und alles gut mit einem Löffel vermischen und dann mit der Hand etwas verkneten. Die Butter in einem Topf zerlassen und zu den anderen Zutaten dazugeben. Wieder alles gut mit der Hand vermischen und gut verkneten, bis ein schöner geschmeidiger Kloß entsteht. Ist er zu klebrig /­­ feucht - noch etwas Mehl, ist er zu trocken, noch etwas Milch hinzugeben und wieder gut verkneten. Das Ergebnis sollte ein schön geschmeidiger Teig sein. Den Kloß abgedeckt ca. 15 Minuten ruhen lassen. Den Ofen auf 200 Grad Unter-Oberhitze vorheizen. Gehen Sie nach der Erfahrung mit Ihrem Herd. Jeder Herd ist ja anders. Nach der Ruhezeit den Kloß auf einer gut bemehlten Fläche noch einmal gut verkneten. Dann rollen und in 6 Teile teilen. Die 6 Teiglinge werden noch kurz rundgewirkt. Dass hört sich ungemein kompliziert an, ist es aber nicht. Man faltet den unteren Teil der Kugel immer wieder nach innen. So ungefähr zehnmal und setzt dann seine Hand mit gespreizten Fingern wie einen Käfig über die Kugeln. Dann kugelt man die Teigbällchen auf der bemehlten Fläche rund. Im Netz (bspw. Youtube) gibt es dazu unzählige Filme die es genau zeigen. Hier sehen Sie ein Beispiel: https:/­­/­­www.youtube.com/­­watch?v=OEmafKuaaq4 Drücken Sie die Teigkugeln nun etwas flach und stechen Sie mit dem Zeigefinger ein Loch hinein. In dieses Loch bitte jetzt nun auch noch den Zeigefinger stecken und mit beiden Fingern drehen, sodass ein Loch von ca. 2,5 cm entsteht. Der Teigling hat insgesamt einen Durchmesser von ca. 8 cm. Die Teiglinge werden sich auch noch einmal zusammenziehen. Haben Sie bitte Geduld und ziehen Sie dann die Ringe etwas auseinander. Wenn das Loch zu klein ist, geht es beim Backen ganz zu. So soll es nicht sein. Also bitte darauf achten:-) Stellen Sie zwei Untertassen jeweils eine mit Mohn und eine andere mit Sesam und eine Tasse Wasser bereit. Tauchen Sie einen Finger (oder einen Backpinsel) ins Wasser und bestreichen Sie die Oberseite eines Teiglings. Dann nehmen Sie den Teigling und tunken ihn mit der feuchten Oberseite in Mohn bzw. Sesam. Legen Sie die Teiglinge auf einen Gitterrost mit Backpapier. Der Gitterrost kommt nun auf die mittlere Schiene. Die Teiglinge benötigen ca. 20 bis 25 Minuten. Fertig sind sie, wenn sie mittelbraun sind. (siehe Foto) Wenn die Anelli fertig gebacken sind, lassen Sie sie abkühlen. Der Belag Vermischen Sie in einem Schüsselchen den Meerrettich mit dem Frischkäse. Schneiden Sie die Radieschen in Scheiben. Legen Sie die Kresse und die OHNE Gurkerl EXTRA Scheiben bereit. Finish Halbieren Sie die Anelli und streichen Sie unten schön dick (und oben etwas weniger) die Meerrettich-Frischkäse-Creme auf. Klappen Sie die Gurkerl EXTRA Scheiben zu Viertelstücken zusammen und legen Sie sie auf die Creme. Nun folgen die Radieschenscheiben und die Kresse. Den Deckel obenauf legen. Voil?. Ich habe bisher die OHNE Produkte CHILI EXTRA, GURKERL EXTRA, PIKANTE EXTRA, KRANZL, die Bratwürstel und die Frankfurter probiert und bin sehr angetan. Es bieten sich sehr viele Möglichkeiten und ich werde die nächsten Monate weitere Rezepte entwickeln und hier vorstellen. Darauf freue ich mich sehr:-) Zu der CHILI EXTRA, dem GURKERL EXTRA, dem KRANZL, den Frankfurtern und den Bratwürsteln gibt es schon Rezepte von mir. Zu den vorgestellten und vielen weiteren fleischlosen Produkten kommen Sie hier: Zur die OHNE Website. Die OHNE Gurkerl EXTRA habe ich hier in Hamburg bei Edeka gekauft. Manche die OHNE Produkte kann man derzeit nicht in hiesigen Geschäften kaufen, aber online bei Genusswelt.de bestellen. Viele Freude mit den belegten Anelli und der super Gurkerl EXTRA von die OHNE ... und viele Grüße aus dem Kochlabor Herr GrünThe post Herr Grüns Anelli di Pane mit selbst gemachter Frischkäse-Meerrettich-Creme, Radieschen, roter Rettich-Kresse und vegetarischem Gurken-Aufschnitt first appeared on .

Herr Grüns Pain-Pain – außen kross und innen fluffig – schnell und einfach

29. Mai 2021 Herr Grün kocht 

Herr Grüns Pain-Pain – außen kross und innen fluffig – schnell und einfachMeine neueste Kochlabor-Entwicklung ist das Pain-Pain. Es ist eher als amuse Gueule – also als kleine Vorspeise mit Butter und einem Aufstrich – vielleicht einem Pesto o.ä. - gedacht. Also kein Baguette, das man mittags backt und abends zum Grillen mitnimmt:-) Das Pain-Pain ist eine Art Ficelle, das mit gemahlenem hartem Vollkornbrot und Mehl der Type 550 gebacken wird. Außerdem enthält diese Variante gemörserten Selleriesamen. Das gibt der malzigen Note noch ein paar interessante Spitzen. Es ist außen kross und innen fluffig. Der Teig ist so dicht, dass er eigentlich keine ausgeprägte Porung hat. Deshalb gibt es eigentlich auch keine Gärphase - sondern höchstens eine 30 minütige Liegezeit für das Verbinden der Aromen. Das Pain-Pain hat eine Backzeit von 30 Minuten und sollte direkt nach der Ofenzeit bzw. noch warm verspeist werden. Also ein gutes amuse gueule:-) Zutaten für ein Pain-Pain (Länge ca. 34 cm) Ich habe ein Baguetteblech verwendet. 60 g gemahlenes altes, trockenes, hartes Vollkornbrot. Ich verwende ein Brot mit den Namen Körnerkruste (siehe Foto). Ich zermahle es mit dem Mahlaufsatz meines Pürierstabes. 70 g Mehl 550 1/­­2 TL Salz 1 TL gemörserte Selleriesamen 100 ml handwarmes Wasser 8 g frische Hefe eine Prise Rohrohrzucker   Das gemahlene Brot, das Mehl, das Salz und die gemörserten Selleriesamen in einer Teigschüssel gut miteinander vermischen. Das Wasser, die Hefe und den Zucker in ein Messbecher geben und gut miteinander verrühren. Ca. 5 Minuten stehen lassen, dann zu den anderen Zutaten in die Teigschüssel geben. Alles gut mit einem Löffel vermischen. Dann mit der Hand verkneten. Alles schön klitschig - ich weiß. Aber das ist richtig so. Den Teig abgedeckt ca. 30 Minuten stehenlassen. Der Teig geht nicht auf - wundern Sie sich also nicht. Den Ofen auf 230 Grad Umluft vorheizen. Den Teig auf einer gut bemehlten Fläche rollen und langziehen, rollen und langziehen - bis die Länge erreicht wird. Dann auf ein Baguetteblech legen. Ein paar Einschnitte mit einem scharfen Messer an der Oberfläche und etwas Mehl darüber geben. Jetzt kommt das Pain-Pain im Baguetteblech für ca. 30 Minuten auf einen Gitterrost - mittlere Stufe. Gut dunkelbraun soll es sein – aber natürlich nicht verbrannt. Ja - das war es. Wir haben es im Kochlabor mit Butter (Margarine geht auch) und etwas gemörserten Selleriesamen. Viele Grüße und viel Freude mit dem Pain-Pain Herr GrünThe post Herr Grüns Pain-Pain - außen kross und innen fluffig - schnell und einfach first appeared on .

Vegetarische Frikadellen mit Luigioni, Pilzrahmsauce und Rucola-Salat

28. April 2021 Herr Grün kocht 

Vegetarische Frikadellen mit Luigioni, Pilzrahmsauce und Rucola-Salat Werbung für BUTARIS BUTARIS ist wunderbar geeignet für die vegetarische Küche. Veggie-Frikadellen werden schön knusprig. Gemüse wässert nicht aus, sondern verschließt sich, wird knackig und bildet so wunderbare Röstaromen. Neben dem cremigen Geschmack, den BUTARIS hinterlässt, finde ich besonders angenehm, dass BUTARIS nicht >>stresst>Ich habe leider keine Zeit. Ich entwickle eine neuen Pastavariante. Eine Weltneuheit.>Bald stelle ich sie Ihnen vor. Sie werden staunen.>Ich nenne sie Luigioni

Rucolasalat mit Spargel, Rhabarber, Tomaten, Knoblauchcroutons und einer Himbeer-Estragon-Vinaigrette

21. April 2021 Herr Grün kocht 

Rucolasalat mit Spargel, Rhabarber, Tomaten, Knoblauchcroutons und einer Himbeer-Estragon-Vinaigrette >>Das Rezept ist nur für eine Portion?>Es ist für eine Person und vielleicht auch für noch eine Person, die auch einmal das Kochlabor aufräumen könnte.

Rezept Kräuterreis mit Veggie Filees

12. April 2021 Deutschland is(s)t vegan 

Rezept Kräuterreis mit Veggie Filees Hast du Fisch vom Feld schon entdeckt und probiert? Welche Sorte würdest du am liebsten probieren?  Fisch vom Feld verfolgt die Mission, die Fischbestände zu schonen und den Fischen eine Pause zu gönnen. Mit viel Einsatz, Motivation und Herzblut wurde zusammen mit FRoSTA eine pflanzliche Alternative auf den Markt gebracht. Ein Bestandteil der Fischalternative ist die Jackfruit. Alles über Fisch vom Feld erfährst du in diesem Artikel. Wir haben mit den Veggie Filees ein leckeres, orientalisches Rezept zubereitet und wir sind ganz begeistert vom Geschmack und von der Kombination. Die Veggie Filees sind in 8-10 Minuten zubereitet und eignen sich perfekt zum Kräuterreis.  Rezept für 4 Personen  Zutaten - 400g Basmati-Reis - 1 x Packung Veggie Filees - 1 Glas dicke Bohnen (optional) - 150g Dill - 100g  Petersilie - 80g Koriander - 1 Bund Frühlingszwiebeln  - 1/­­2  Knolle Knoblauch - 1/­­2 TL Safranfäden (bei Bedarf) - 80g  vegane Butter - 1 TL Salz + 1 EL Salz - Öl zum Braten  Anleitungen - Als erstes den Reis gut waschen und kochen bis der al dente ist. Der sollte nicht fertig gekocht werden. - Parallel die Kräuter waschen und trocknen und mit dem Knoblauch fein hacken.  - Den Reis all dente in einem Sieb abgießen und zurück in den Topf geben. - Nun die Bohnen (fertiggekocht aus aus dem Glas) dazu geben und mit dem Knoblauch und den Kräutern vermischen.  - Einen neuen Topf nehmen und etwas Öl und die Butter rein geben. - 1/­­3 vom Reis zur Seite stellen und den Rest vorsichtig im Topfboden verteilen.  - Den Safran am besten im Mörser mahlen und mit 20 ml heißem Wasser vermischen und rühren, bis sich das Safranwasser gelb verfärbt hat und diesem mit dem 1/­­3 Reis vermengen.  - Nun kannst du denn Safranreis in den Topf dazu geben und vorsichtig im oberen Bereich des Topfes mit dem restlichen Reis vermischen.  - Bei Bedarf noch etwas Öl dazu geben und vorsichtig umrühren. Einen Topfdeckel im sauberen Geschirrtusch wickeln und den Topf auf kleinste Temperatur weiter garen. So bekommst du eine ganz leckere Reiskrüste. - Du kannst den Reis nun als Kuchen servieren oder auf eine Platte verteilen. Parallel kannst du Veggie Filees zubereitet und sie als Highlight auf dem Reisteller präsentieren. Sieht das Gericht nicht super lecker aus? Lasst uns gemeinsam den Fischen eine Pause gönnen. Tipp: Vegan leben und vegan einkaufen wird immer einfacher. Regelmäßig stellen wir dir neben Rezepten und unseren Lieblingsprodukten auch vegane Marken und Online Shops vor - von veganer Kosmetik über vegane Mode bis hin zu tollen veganen Lebensmitteln, Superfoods, und Küchenhelfern. Im veganen Online-Shop findest vegane Marken und auch Start-ups, die unterstützenswert sind. Hier geht es zum Shop. Wir wünschen dir viel Vergnügen beim Entdecken und Genießen! Das könnte dich auch interessieren - Jackfruits - vegane Fleischalternative - Veganer Fleischersatz im Überblick - Veganer Burger - Jackfruit als gesunder Fleischersatz - Vegane Hackalternativen - Veganer Fischersatz - Veganer Fischburger - Produkte von VBites: Fischstäbchen, Bällchen ohne Fleisch, Aufschnitt und mehr - Vegane Bolognese - 5 geschmackvolle Rezepte - Vegan und Vegetarisch - so macht man sich den Food-Trend als Anleger zunutze Anzeige, da dieser Artikel teilweise Affiliate-Links enthält oder in Kooperation mit einem Partner entstand. Durch euren Kauf unterstützt ihr aktiv die Arbeit von Deutschlandistvegan. Wir danken euch! 

Das vegane Gesundheitsbuch

3. April 2021 Deutschland is(s)t vegan 

Das vegane Gesundheitsbuch Wie man sich und die Erde gesund essen kann! Sich und die Erde gesund essen - das ist das Motto in dem neu erschienenen Buch Das vegane Gesundheitsbuch von Dr. Annette Kerckhoff und Julia Schneider. Wie? Mit regionalen, saisonalen Superfoods, veganer Ernährung und Hausmittel-Rezepten zur Selbsthilfe. Was würde Hildegard von Bingen heute empfehlen? Im Buch geht es um eine gesunde, vegane Ernährung aus modernen, heilsame Pflanzen und eine Do-it-yourself Gesundheitsapotheke aus dem Garten. Regionale und saisonale Lebensmittel sind die Superstars, die nicht nur gesundheitsförderlich, sondern auch nachhaltig und lecker sind! Die Autorinnen beschreiben sogenannte Superregios (regionale Superfoods), mit denen man pflanzenbasierte Köstlichkeiten und Hausmittel ganz einfach selbst machen kann! Weiterhin leiten sie Essenzen für eine gesunde, planetenfreundliche Ernährung ab und haben praktische Austauschlisten und klimafreundliche Alltagstipps entwickelt. Gesunde, vegane Ernährung aus dem Garten Im ersten Teil behandelt Das vegane Gesundheitsbuch die Grundlagen für eine gesunde, ausgewogene Ernährung und landet bei einer überwiegend pflanzenbasierten Ernährung. Diese sollte individuell verträglich und jahreszeitlich angepasst sein. Weiterhin wird angeschaut, was die Erde braucht, um gesund zu sein. Auch hier ist eine vegane Ernährung der erste und effektivste Schritt hin zu einer nachhaltigen Ernährung. Ergänzend kann durch Herkunft, bewusste Lebensmittelauswahl und unser Einkaufsverhalten ebenfalls Gutes für den Planeten getan werden und die Biodiversität erhöht werden. Ein Blick ins Buch - 40 heilkräftige Pflanzen für die gesunde, vegane Hausapotheke Nach den gesunden und nachhaltigen Leitlinien in Teil 1 folgen ein ausführliches Lebensmittelglossar und praktische, moderne Rezepte. Darunter Hustensaft aus Gemüse, veganer Borschtsch, Leinsamentee & Co. für die häufigsten Beschwerden. Hier gibt es vegane Selbsthilfe bei Erkältung, Schlafproblemen, zum Detoxen, Frauenleiden, Erschöpfung u.a. Das Buch bietet: - veganes, wildes, regionales und saisonales Lebensmittelglossar mit 40 Superregios - moderne, vegane Hausmittel und Rezepte für die Selbsthilfe bei den häufigsten Beschwerden, zur Pflege und zur Gesundheitsförderung - Leitlinien für gesunde und nachhalige Ernährung - Inspiration für einen nachhaltigen Lebensstil und praktische Austauschlisten - Saisonkalender und nachhaltigen Ernährungsteller 7 Empfehlungen für eine klimafreundliche und gesunde Ernährung - Die Gesunheit der Erde ist mir so wichtig wie meine eigene: Unsere Haltung und Motivation zählt. In dem Moment, wo wir diesem Superorganismus von Erde schützend zu begegnen, können wir auch förderlich handeln. Ganz so, als sorgten wir für uns selbst. Leichter fällt dies, wenn wir uns mit Natur verbinden und begreifen, wie kostbar unser Planet, unser Zuhause, ist. - Iss so vegan wie möglich: Je pflanzenbasierter desto besser. Selbst kochen und regenfarbenvielseitig essen ist Nummer 1, um möglichst viele sekundäre Pflanzenstoffe und wertvolle andere Nährstoffe aufzunehmen. Schon vegan? Genial! Vielleicht hast du dann Lust auf das einheimische Pflanzenuniversum. Wie klingt Maronenpfanne, Hanfsamen-Topping, Petersilienpesto oder Rote-Bete-Risotto? Trau dich auch gern an gesundheitsboostende Wildgemüse wie Giersch, Löwenzahn oder Brennessel ran! - Mach Bio zu deinem Standard: Lebensmittel aus ökologischem Anbau oder aus bio-veganer Landwirtschaft unterstützen die Bodenregeneration. Eine tolle und einfache Möglichkeit, etwas für die Umwelt zu tun. Solidarische Landwirtschaft oder Gemüse vom Markt/­­Bauern sind tolle Möglichkeiten, Lieferketten kürzer zu halten. - Maximiere die Biodiversität durch die Lebensmittelauswahl: Schützenswerte Lebewesen wie Bienen- oder Insekten profitieren von Lebensmitteln wie Lupinen, Wildkräutern, mediterrane Kräuter, einheimische Pflanzen, daher genieße Lebensmittel so, sodass artenreiches Landwirtschaftssystem möglich ist. - Einheimisch und saisonal den Vorrang geben: Durch eine moderate regionale und saisonale Auswahl werden lange Transportwege, sowie energieintensive Gewächshausproduktion und Kühllagerungen vermieden. Meide insbesondere Flugobst! - Lerne vegane Hausmittel und Superregioskennen: Nutze die ganze Pflanzenkraft und lerne, wie du vegane Lebensmittel als Hausmittel einsetzen kannst, die gut für dich und die Erde sind. Regionale, vegane Lebensmittel Großmutti meets vegan - alte Rezepte neu aufgelegt Wer kennt noch Sauerampfer-Suppe, Heidelbeeren-Grießbrei, eingelegte Hagebutten, Gurken in Dillbutter und Lauchkartoffeln? Auch unsere Großmuttis kannten pflanzenbasierte Rezepte, denn sie wussten sie die Wunderpflanzen aus Garten und Wiese zu schätzen. Wir können wieder neu lernen, selbst Nahrung zu unserer Medizin zu machen und Kohl, Kümmel und Kamille lieben zu lernen. Rezept für Wildkräuterpesto Zutaten (für 1 Glas): 100 g Walnüsse 2 Handvoll Wildkräuter, z. B. Gänseblümchenblätter (auch gut gegen Husten), Löwenzahn-, Brennnessel- oder Spitzwegerichblätter (ebenfalls gut gegen Husten) 1 Knoblauchzehe Salz 70 ml Olivenöl 1 EL Hefeflocken Zubereitung Walnusskerne in einer Pfanne 2-3 Minuten fettfrei rösten. Bitte nicht anbrennen lassen. Im Mörser zerstoßen. Kräuter waschen, putzen und klein schneiden. Zu einem Brei zermörsern. Knoblauchzehe pellen und mit etwas Salz auf einem speziellen Brettchen zerdrücken. Dazugeben. Nach und nach das Olivenöl und die Hefeflocken einrühren. Dies Ganze gelingt mit der Hand besser als im Mixer, denn die Kräuter werden sonst schnell bitter. Info: In der Natur wächst oft genau das, was du zu einem bestimmten Zeitpunkt, in einer Saison brauchst. Deshalb hilft ein Frühlings-Wildkräuterpesto auch bei Frühjahrsmüdigkeit. Im Frühling wachsen viele Hustenpflanzen. Dazu gehören z.B. die Schlüsselblume, aber auch das Gänseblümchen und aromatische Bitterstoffpflanzen wie die Schafgarbe. Diese regen leicht bitter die Verdauung an. Liebeserklärung an die einheimischen Superfoods Das vegane Gesundheitsbuch ist eine Liebeserklärung an die einheimischen Superfoods, die direkt vor unserer Nase liegen und begeistert zur veganen Selbsthilfe durch leckere, anregende und balancierende Rezepte aus purer Pflanzenkraft. Es ist ein Leitwerk für eine ausgewogene, gesunde Ernährung, die auch gut für Mensch und die Erde ist. Wer Lust hat auf einheimische Küche, Leitfäden für eine nachhaltige, gesunde, vegane Ernährung und Hausmittel zur Selbsthilfe und Prävention, wird mit dem Buch viel Freude haben! Das vegane Gesundheitsbuch gibts ab sofort online ab 20 Euro für die gebundene Ausgabe bestellbar im Droemer Knaur Verlag bei Amazon*, Weltbild, Hugendubel & Co. Tipp: Vegan leben und vegan einkaufen wird immer einfacher. Regelmäßig stellen wir dir neben Rezepten und unseren Lieblingsprodukten auch vegane Marken und ONLINE SHOPSvor - von veganer Kosmetik über vegane Mode bis hin zu tollen veganen Lebensmitteln, Superfoods, und Küchenhelfern. Im veganen Online-Shop findest du vegane Marken und auch Start-ups, die unterstützenswert sind. Hier geht es zum Shop. Wir wünschen dir viel Vergnügen beim Entdecken und Genießen! Das könnte dich auch interessieren  - Vegane Vorräte - Warum sind Kreuzblüter so gesund? - Ist vegane Ernährung gesund? - Gemüse - Diese Sorten sind besonders gesund - Vegan ohne Soja - Nährstoffe für Kinder - Zuckerfrei ernähren - die besten Bücher - Melatonin - Warum es so wichtig ist - Nahrungsergänzungsmittel bei veganer Ernährung - Veganes Fasten - Dein veganer Einkaufsplan - Vegan-Klischee ade - Wir gehen den Mythen auf den Grund - Was du bei veganer Ernährung beachten solltest Anzeige, da dieser Artikel teilweise Affiliate-Links enthält oder in Kooperation mit einem Partner entstand. Durch euren Kauf unterstützt ihr aktiv die Arbeit von Deutschlandistvegan. Wir danken euch! 

Bärlauch pull apart Brot

30. März 2021 The Vegetarian Diaries 

Bärlauch pull apart Brot Hast du schon mal ein pull-apart Brot, egal ob herzhaft oder süß ausprobiert? Falls nicht, solltest du das schnellstens einmal nachholen. Einfach und schnell zubereitet, wird es darüber hinaus für strahlende Gesichter am Tisch sorgen, versprochen. In diesem Beitrag zeige ich dir ein tolles Rezept für eine herzhaftes pull-apart Brot mit frisch gepflücktem Bärlauch! So bereitest du ein pull apart Brot zu! Das besondere an einem pull-apart bread (auf Deutsch würde man vielleicht Zupfbrot sagen) ist, dass der Teig, bevor er im Backofen ausgebacken wird, klein geschnitten und in viele Stücke geteilt wird. Diese werden im Anschluss dann wieder zusammengesetzt und erst dann wird das Brot ausgebacken. Das sorgt dafür, dass du nach dem Ausbacken im Ofen ein Brot erhältst, dass du gut “zupfen” oder eben auseinanderreißen (pull-apart) kannst. Durch die unterschiedlichen Scheiben und Stücke, die du dadurch erhältst, kann man das Brot besonders gut mit den Händen essen und es vor allem perfekt in geselliger Runde anbieten. Außerdem eignet es sich hervorragend, um dem Brot weitere Zutaten hinzuzufügen. Dies kann, wie in diesem Rezept eine Bärlauchbutter sein, es könnte eine Knoblauchbutter sein oder aber natürlich auch etwas Süßes. So findest du hier im Blog unter anderem ein tolles Rezept für ein Zimt pull apart Brot. Für das Bärlauch pull apart Brot habe ich neben der Bärlauchbutter noch ein paar Pinienkerne und etwas veganen Reibekäse dazugegeben. Beides passt super, ist aber optional. Falls du es nicht extra kaufen möchtest oder zu Hause hast, klappt das Brot auch ohne Probleme ohne. Viel Spaß beim Nachbacken und guten Appetit! Bärlauch pull-apart Brot Rezept drucken Ergibt: 1 Brot Zutaten - Teig - 450 g Weizenmehl (Type 550) - 1 Tl Salz - 250 ml lauwarmes Wasser - 1/­­2 Würfel frische Hefe (=21 g) - 1 Tl Zucker - 25 ml Olivenöl* - 3-4 Blätter Bärlauch - Füllung - 100 g Margarine (zimmerwarm) - 1 Bund Bärlauch - Salz, Pfeffer - handvoll veganer Reibekäse (optional) - 2 El Pinienkerne* Zubereitung 1 Für den Teig: die trockenen Zutaten miteinander in einer Schüssel vermischen. Die Hefe in lauwarmen Wasser vermischen, bis sie sich aufgelöst hat. Die Teigzutaten mit einer Küchenmaschine für etwa 5 Minuten zu einem homogenen Teig kneten lassen. Alternativ kannst du den Teig natürlich auch mit den Händen verarbeiten. 2 Den Teig anschließend abgedeckt für 30 Minuten an einem warmen Plätzchen ruhen lassen. Der Teig sollte im Anschluss aufgegangen sein und das Volumen etwa verdoppelt haben. 3 In der Zwischenzeit kannst du die Bärlauchbutter zubereiten. Den Bärlauch waschen und von groben Strunken befreien. Den Bärlauch fein hacken und mit der Margarine, Salz und Pfeffer in eine Schüssel geben. Mit einer Gabel die Margarine zerdrücken, bis du eine homogene Bärlauchbutter hast. Gegebenenfalls noch mal abschmecken. 4 Anschließend auf einer Arbeitsfläche etwas Mehl verteilen und den Teig zu einem Rechteck ausrollen. Die Größe sollte ganz grob bei 40 x 50 cm liegen. Nun die Bärlauchbutter gleichmäßig auf dem Teig verstreichen. Ein paar Pinienkerne darauf verteilen und wenn du möchtest etwas veganen Reibekäse. 5 Nun den Teig in etwa gleichgroße Quadrate zuschneiden. Dazu den Teig von der langen Seite in 5-6 Stücke zuschneiden und anschließend von der kurzen Seite in 4-5 Stücke. So erhältst du ganz grob zwischen 20 und 30 Teigstücke. 6 Eine Kastenform (ca. 26 cm) mit etwas Margarine einfetten. Nun die Teigstücke aufeinanderstapeln und hochkant in die Kastenform stellen. Wenn du möchtest, kannst du noch ein paar Pinienkerne und veganen Reibekäse darauf verteilen. 7 Im vorgeheizten Backofen bei 180°C Ober-und Unterhitze für 35-40 Minuten backen. Schaue ab und zu einmal in den Ofen und achte darauf, dass das Brot von oben nicht verbrennt. Notes Ergibt ein Brot mit einer länge von ca. 26 cm und reicht für 4-6 Personen als Beilage. Tipp: Falls gerade keine Bärlauch-Saison sein sollte oder du ihn nicht so sehr magst, kannst du stattdessen einfach frische Kräuter wie zum Beispiel Schnittlauch oder Petersilie verwenden. The post Bärlauch pull apart Brot appeared first on The Vegetarian Diaries.

Herr Grüns Anelli di Pane - ohne Hefe und Gehzeit - schnell und einfach

5. Juli 2021 Herr Grün kocht 

Herr Grüns Anelli di Pane - ohne Hefe und Gehzeit - schnell und einfachGestern erzählte mir Professor Caprese von einem Bäcker aus Neapel, der Ende des 19 Jahrhunderts Ärger mit den Behörden bekam, weil seine Brötchen kleiner waren als vorgeschrieben. Mehl und überhaupt Backzutaten waren zu dieser Zeit sehr teuer und der Bäcker wusste sich nicht zu helfen. Die Behörden bestanden aber auf größeren Brötchen. Der Umfang war genau vorgegeben. Eigentlich stand der Bäcker kurz vor der Pleite, da hatte seine Tochter eine Idee. Man könne doch Löcher in die Mitte der Brötchen machen, dann stimme der Umfang und es wären auch nicht mehr Zutaten. Das gefiel dem Bäcker und er machte, was seine Tochter vorgeschlagen hatte. Die Brötchen nannte er Anelli di Pane - Ring-Brötchen. Die Behörden waren nun noch mehr verärgert. Aber die Menschen liebten diese Brötchen so sehr und protestierten tagelang lautstark vor der Bäckerei. Der Bäcker durfte die Anelli weiter backen und er wurde in ganz Italien bekannt. Die Geschichte gefiel mir und ich habe diese Anelli di Pane im Kochlabor entwickelt. Ohne Hefe und ohne Gehzeit. Schnell und einfach - und ich glaube, ihr werdet sie mögen:-) Zutaten für 6 Anelli di Pane Für die Anelli di Pane 240 g Dinkelmehl 630 1 TL Salz 2 geh. TL Backpulver-Reinweinstein 1 geh. TL Rohrohrzucker (bitte nicht Rohrzucker) 80 ml Milch 120 g Speisequark mit 20 % Fett 20 g Butter Zusätzlich etwas blaue Mohnsamen und Sesam Zubereitung Das Dinkelmehl, das Salz, das Backpulver-Reinweinstein und den Rohrohrzucker gut in einer Teigschüssel miteinander vermischen. Die Milch und den Speisequark dazugeben und alles gut mit einem Löffel vermischen und dann mit der Hand etwas verkneten. Die Butter in einem Topf zerlassen und zu den anderen Zutaten dazugeben. Wieder alles gut mit der Hand vermischen und gut verkneten, bis ein schöner geschmeidiger Kloß entsteht. Ist er zu klebrig /­­ feucht - noch etwas Mehl, ist er zu trocken, noch etwas Milch hinzugeben und wieder gut verkneten. Das Ergebnis sollte ein schön geschmeidiger Teig sein. Den Kloß abgedeckt ca. 15 Minuten ruhen lassen. Den Ofen auf 200 Grad Unter-Oberhitze vorheizen. Gehen Sie nach der Erfahrung mit Ihrem Herd. Jeder Herd ist ja anders. Nach der Ruhezeit den Kloß auf einer gut bemehlten Fläche noch einmal gut verkneten. Dann rollen und in 6 Teile teilen. Die 6 Teiglinge werden noch kurz rundgewirkt. Dass hört sich ungemein kompliziert an, ist es aber nicht. Man faltet den unteren Teil der Kugel immer wieder nach innen. So ungefähr zehnmal und setzt dann seine Hand mit gespreizten Fingern wie einen Käfig über die Kugeln. Dann kugelt man die Teigbällchen auf der bemehlten Fläche rund. Im Netz (bspw. Youtube) gibt es dazu unzählige Filme die es genau zeigen. Hier sehen Sie ein Beispiel: https:/­­/­­www.youtube.com/­­watch?v=OEmafKuaaq4 Drücken Sie die Teigkugeln nun etwas flach und stechen Sie mit dem Zeigefinger ein Loch hinein. In dieses Loch bitte jetzt nun auch noch den anderen Zeigefinger stecken und mit beiden Fingern drehen, sodass ein Loch von ca. 2,5 cm entsteht. Der Teigling hat insgesamt einen Durchmesser von ca. 8 cm. Die Teiglinge werden sich auch noch einmal zusammenziehen. Haben Sie bitte Geduld und ziehen Sie dann die Ringe etwas auseinander. Wenn das Loch zu klein ist, geht es beim Backen ganz zu. So soll es nicht sein. Also bitte darauf achten:-) Stellen Sie zwei Untertassen jeweils eine mit Mohn und eine andere mit Sesam und eine Tasse Wasser bereit. Tauchen Sie einen Finger (oder einen Backpinsel) ins Wasser und bestreichen Sie die Oberseite eines Teiglings. Dann nehmen Sie den Teigling und tunken ihn mit der feuchten Oberseite in Mohn bzw. Sesam. Legen Sie die Teiglinge auf einen Gitterrost mit Backpapier. Der Gitterrost kommt nun auf die mittlere Schiene. Die Teiglinge benötigen ca. 20 bis 25 Minuten. Fertig sind sie, wenn sie mittelbraun sind. (siehe Foto) Viele Grüße aus dem Kochlabor Herr GrünThe post Herr Grüns Anelli di Pane - ohne Hefe und Gehzeit - schnell und einfach first appeared on .

Kirschtarte mit krossem Mohn-Marzipan-Mürbeteigboden

26. Juni 2021 Herr Grün kocht 

Kirschtarte mit krossem Mohn-Marzipan-MürbeteigbodenZutaten für 2 >>Überall pflanzen sie jetzt Bäume an. Man braucht nur einen Kasten irgendwas zu kaufen - schwupss pflanzen sie irgendwo 500.000 Millionen Bäume, die man leider aber nie sieht.>Ich könnte eine Kirschtarte backen mit Kirschen, die noch Kerne haben. Dann pflanzen wir in Ihrem Garten zwei Kirschbäume an. Einen für Sie und einen für mich. Was denken Sie?

Penne Rigate mit Tomaten-Rotwein-Sauce, gedünstetem Mangold, roter Peperoni und gerösteten Pinienkernen

21. Juni 2021 Herr Grün kocht 

Penne Rigate mit Tomaten-Rotwein-Sauce, gedünstetem Mangold, roter Peperoni und gerösteten PinienkernenMangold hat von Juni bis September Hochsaison. Er hat nicht nur einen wunderschönen Namen, er ist für mich auch ein Kunstwerk der Natur. Anmutig schaut er einen auf den Märkten an, und man kann gar nicht anders, als ihn mitzunehmen. Mit Mangold kann man die einfachste Pasta veredeln. Ich habe mich für Penne Rigate entschieden und als passende Begleitung für den Mangold eine Tomaten-Rotwein-Sauce gewählt. Mit etwas frischer roter Peperoni erhält die Sauce eine leicht scharfe Note. Zutaten für 2 Portionen Für den Mangold: 200 g Mangoldblätter, 35 g Butter, 1 mittelgroße Zwiebel, 1 Knoblauchzehe, Salz, frisch gemahlener schwarzer Pfeffer Für die Tomaten-Rotwein-Sauce: 400 g feinstückige Bio-Tomaten aus der Dose, 1 geh. TL Thymian, 2 geh. TL Oregano, 100 ml trockener Rotwein, 1 Stück frische rote Peperoni (ca. 5 cm - je nach Schärfebedürfnis), 1 TL Olivenöl, Salz, frisch gemahlener schwarzer Pfeffer Die Pasta: 240 g Penne Rigate Die gerösteten Pinienkerne: 15 Pinienkerne Zubereitung 1. Für den gedünsteten Mangold: Den Strunk herausschneiden und die Blätter in grobe Stücke zerteilen. Die Zwiebel schälen und in Würfel schneiden. Die Knoblauchzehe ebenfalls schälen und in Würfelchen schneiden. Die Butter in einer Pfanne zerlassen und die Zwiebel darin glasig dünsten. Die Knoblauchwürfelchen kurze Zeit später dazugeben und mitandünsten. Wenn die Zwiebeln glasig sind, den Mangold dazugeben und ebenfalls andünsten. Die Mangoldblätter sollen später weich, aber noch etwas bissfest sein. Das dauerte bei mir ca. 3 Minuten. Zum Schluss noch mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Pfanne mit dem Mangold zur Seite stellen. 2. Für die Tomaten-Rotwein-Sauce: Das Peperonistück in kleinere Würfelchen schneiden. Die Tomatenstücke in eine Pfanne geben und erhitzen. Thymian und Oregano zur Sauce geben und umrühren. Etwas köcheln lassen. Dann den Rotwein dazugeben und umrühren. So lange reduzieren, bis eine etwas festere Sauce entstanden ist. Dann die Peperonistücke und das Olivenöl dazugeben und umrühren. Kurz noch köcheln lassen - dann mit Salz und Pfeffer abschmecken und zur Seite stellen. 3. Die Penne Rigate nach Packungsanweisung kochen. 4. Die Pinienkerne kurz anrösten, bis sie goldbraune Flecken haben. 5. Finish: Kurz bevor die Pasta fertig gekocht ist, den Mangold und die Tomaten-Rotwein-Sauce erhitzen. Die Penne Rigate auf den Tellern verteilen. Darauf kommt die Tomaten-Rotwein-Sauce. Es folgen die gedünsteten Mangoldblätter. Obenauf noch ein paar geröstete Pinienkerne streuen. Viele Grüße aus dem Kochlabor Herr GrünThe post Penne Rigate mit Tomaten-Rotwein-Sauce, gedünstetem Mangold, roter Peperoni und gerösteten Pinienkernen first appeared on .

Warum ich MANI mag - Bio-Olivenöle, Bio-Oliven und -Mezes in hervorragender Qualität

16. Juni 2021 Herr Grün kocht 

Warum ich MANI mag - Bio-Olivenöle, Bio-Oliven und -Mezes in hervorragender Qualität Sponsored Content Warum ich MANI mag - Bio-Olivenöle, Bio-Oliven und -Mezes* in hervorragender Qualität Ich glaube, Menschen lieben es, wenn sie ein Unternehmen für sich entdecken, das dauerhaft Produkte mit hoher Qualität anbietet. Dann sind sie begeistert. Dann ist da so ein Gefühl, etwas Beruhigendes, ein Vertrauen. MANI Bläuel ist für mich so ein Unternehmen. Jedes Produkt, das ich bisher von MANI getestet habe, war von hoher Qualität. Einfach gut gemacht. Von einem Familienunternehmen mit Gefühl für Qualität und Nachhaltigkeit. Das sind die Gründe, warum ich MANI Produkte mag. * griechische Vorspeisen wie Pasten, getrocknete Tomaten oder eingelegte Kapern Wer ist eigentlich MANI Bläuel? MANI Bläuel ist kein Unternehmen, das laut auftritt. Eher dezent. Die Designs der Etiketten sind ausgewählt, filigran, naturnah. Das ist typisch. Alles verweist auf die Natur, auf die Umgebung, aus der die Produkte kommen. Das ist die Region Mani im Süden des mittleren Fingers der griechischen Halbinsel Peloponnes - mit vielen Sonnentagen und einem optimalen Boden, perfekt für den Anbau von Oliven. MANI Bläuel, mit Produktionssitz in Messinias und seinem Hauptsitz in Wien, beschäftigt heute 60 Mitarbeiter für die Produktion von Bio-Olivenölen, -Oliven und -Mezes - hochwertige Produkte, die mittlerweile in vielen Küchen geschätzt werden. In Deutschland findet man MANI Produkte in den meisten Bioläden, unter anderem bei Alnatura. Die Menschen hinter MANI Bläuel Da wären zuerst einmal Burgi und Fritz Bläuel. In den 70er Jahren gründeten die beiden in der Mani das Unternehmen Bläuel Greek Organic Products. Als Erntehelfer lernten sie die Olivenkultur der Region kennen und schätzen. Mitte der 80er begannen die Bläuels mit der Erprobung des ökologischen Olivenanbaus in Griechenland. Mit viel Leidenschaft gelang es ihnen, Landwirte von den Vorteilen des Bio-Anbaus zu überzeugen und sie bei der Umstellung zu begleiten. So entstand die jahrzehntelange erfolgreiche Zusammenarbeit mit Kleinbauern, aus der 1991 das erste ökologisch zertifizierte Olivenöl Griechenlands hervorging. Den beiden Pionieren folgten in der Geschäftsführung ihre Tochter Julia und ihr Sohn Felix (siehe nachfolgendes Interview). Vieles hat sich verändert - die Werte sind geblieben Ich bin mir sicher, dass ein wichtiges Fundament des Erfolgs von MANI die Grundwerte sind, mit denen Burgi und Fritz Bläuel begannen und die heute noch gelten: Respekt, Wertschätzung und Liebe für die Menschen und für die Umwelt. Natürlich sind es neben den Werten auch die klugen strategischen Entscheidungen, die MANI Bläuel nach vorne brachten. So kann man in das Unternehmen auch investieren - mit dem sogenannten >>Olivenbäumchen-DarlehenOlivenbäumchen-Darlehen>Export>Olivenbäumchen Darlehen>MANI FamilieKaum etwas ist langweiliger, als bloß um des Geldes Willen zu arbeiten. Kaum etwas ist gefährlicher, als aus Gewinnsucht zu arbeiten. Kaum etwas macht mehr Freude, als aus Liebe zur Welt zu arbeiten.>Fehlern>nativ extra>natives>grünen Gold>Fehler

Strauchbohnen mit Zitronen-Thymiansauce und Pommes Allumettes

4. Juni 2021 Herr Grün kocht 

Strauchbohnen mit Zitronen-Thymiansauce und Pommes AllumettesAls Professor Caprese vom Markt kam, war er etwas aufgeregt. >>Sie sollen das Essen auf keinen Fall überthymianisieren, meinte er. >>Überthymianisieren? Wer hat das gesagt?>Der Mann am Gemüsestand. Überthymianisieren wie Versalzen, denke ich.

Herr Grüns Manzorettis (Espresso-Kekse)

7. Mai 2021 Herr Grün kocht 

Herr Grüns Manzorettis (Espresso-Kekse) Heute besuchte ich den Professor spontan.Schon an der Eingangstür hörte ich ihn singen und fluchen. Typisch. Er stand in der Küche, hatte eine Schürze an, die voller Teig- und Mehlflecke war und rührte in einer Schüssel. Darin eine sehr flüssige schwarze Masse. >>Was machen Sie?>Ach, ich backe. Espresso-Kekse. Obwohl ich mir alles ausgerechnet habe, funktioniert es nicht richtig.>Gut. Ich gehe dann mal wieder. Viel Spaß.

Veganismus zum Beruf machen - Diese Jobs fokussieren deinen Lifestyle

22. April 2021 Deutschland is(s)t vegan 

Veganismus zum Beruf machen - Diese Jobs fokussieren deinen Lifestyle Der Begriff des Veganismus hat in den letzten Jahren immer mehr Bedeutung erlangt. Denn der Verzicht auf tierische Produkte wie Fleisch, Fisch, Milch, Käse und Eier ist Herzensangelegenheit vieler Menschen. Doch nicht nur bei der Auswahl der Lebensmittel achten Veganerinnen und Veganer auf den Verzicht tierischer Produkte. Auch bestimmte Materialien wie vor allem Leder oder Pelz, aber auch Daunen und Wolle sollten vermieden werden. Kosmetikprodukte und Reinigungsmittel müssen frei von tierischen Inhaltsstoffen sowie Tierversuchen sein. Die Gründe für eine Entscheidung für den Veganismus sind unterschiedlich. - ethischen Gründen - zum Schutze der Umwelt - zum Schutze der Tierwelt - die eigene Gesundheit verbessern Oftmals stellt sich auch die Frage, ob es möglich ist, den Veganismus nicht nur zu leben, sondern auch von ihm zu leben. Aus diesem Grund möchten wir dir im Folgenden Berufe aufzeigen, die sich auf den Veganismus spezialisiert haben. Schau dir auch den Artikel zum Thema Selbstständigkeit an. Was macht ein Ernährungsberater? Du möchtest deine Leidenschaft sowie deinen Lifestyle zu deinem Beruf machen? Dann könntest du veganer Ernährungsberater werden. Dabei steht nicht nur die Ernährung im Fokus, sondern auch der Mensch, das Tier und die Umwelt. Während der Beratung geht es nicht nur darum, den Ernährungsstil an die Interessenten anzupassen. Vielmehr versuchen Sie stets, die Ernährung auf den Menschen abzustimmen. So möchten viele ältere Menschen auf tierische Produkte verzichten, um die Gesundheit zu steigern. Sportler und Sportlerinnen benötigen einen guten Eiweißhaushalt, weswegen zahlreiche Alternativen aufzeigen werden können. Unter Online-Trainer-Lizenz.de könntest du aufbauend auf der Ernährungsberater-Ausbildung dein Wissen im Bereich Veganismus vertiefen. Es erfolgt die Vermittlung von umfassendem Wissen bezüglich der optimalen Nährstoffversorgung, der Vielfalt dieses Ernährungsmodells, aber auch spannende Einblicke in kreative Rezeptideen. Wie bringt sich die Ernährungsmedizin in die Allgemeinmedizin ein?  Nach der Ausbildung können die Inhalte vertieft werden. Dann bietet sich ein Studium der Medizin mit anschließender Weiterbildung im im Bereich der Ernährungsmedizin an. Diese Weiterbildung ermöglicht tiefe Einblicke in die Ernährung des Menschen. Zunächst erarbeitest du relevante Gesetze sowie Verordnungen rund um Lebensmittel sowie den Verbraucherschutz. Alternative Ernährungsformen werden aufgegriffen und vertieft. Ebenso erfolgen zahlreiche Einblicke in die Pathophysiologie und Pathobiochemie der Fehl- und Mangelernährung. Ebendies ist eine Thematik, die vor allem viele Einsteiger und Einsteigerinnen des Veganismus interessiert. Wie kann veganes Kochen zum Beruf werden?  Kein anderer Beruf hat so viel mit Nahrungsmitteln zu tun, wie der des Kochs oder der Köchin. Um den Beruf zu erlernen, bedarf es eines Hauptschulabschlusses sowie jeder Menge Motivation. In der mehrjährigen Ausbildung erlernst du verschiedene Garmethoden, das Zubereiten von tierischen sowie nicht-tierischen Lebensmitteln und die Kräuterkunde. Zu beachten ist, dass die klassische Ausbildung zunächst in starkem Kontakt mit tierischen Produkten steht. Nach dem Abschluss der Ausbildung könntest jedoch in den unterschiedlichsten Restaurants, darunter auch vegetarische sowie vegane Varianten, arbeiten. Es gibt auch mittlerweile viele Angebote, wo der Fokus auf eine rein pflanzliche Ausbildung. Wer es besonders kreativ mag, kann sich nach der abgeschlossenen Ausbildung selbstständig machen. In diesem Rahmen hast die Möglichkeit, dich neu zu erfinden. Mit stets neuen kreativen, auf pflanzlicher Basis setzt du neue Trends. Stark nachgefragt sind auch Konditoren und Konditorinnen, die sich auf vegane Süßspeisen spezialisiert haben. Denn in den meisten Backwerken, Torten und Kuchen sind Eier, Milch und Butter verarbeitet. Eine vollkommen vegane Alternative ist also sehr gefragt. Wissenswert: Es gibt eine große Vielzahl an Berufen, bei denen Sie Ihren Veganismus sowie die Leidenschaft für ebendiesen zu deiner Einkommensquelle machen könntest. Abhängig davon, wie viele Jahre du in die Aus- und Weiterbildung investieren möchtest und welche Ziele du verfolgst, reichen die Tätigkeiten von freiwilligen Arbeiten bis hin zu umfassenden Studiengängen. Das könnte dich auch interessieren - Vegane Selbstständigkeit - Nachhaltige und vegane Unterwäsche - Vegan und nachhaltig: Avocadostore.de - Interview mit Christina von Loveco - Second Hand Mode - Mit kleinem Geld zu nachhaltigen Outfits? - Sommerlook mit Le Shop Vegan - Nachhaltig einkaufen mit KAUZANA - Vegane Mode aus recycelten Materialien - Faire Sportlooks - 5 Tipps, um deinen Alltag nachhaltiger zu gestalten - Vegane Mode von Team Vegan - Was du bei einer veganen Ernährung beachten solltest

Quiche mit grünem Spargel, in einem Bett aus Cr?me fraîche mit Waldhonig und Thymian

17. April 2021 Herr Grün kocht 

Quiche mit grünem Spargel, in einem Bett aus Cr?me fraîche mit Waldhonig und ThymianHeute hatte ich Lust mal meine neue Quiche-Form auszuprobieren. Sie ist rechteckig. Das mag ich. Dem Professor schien das nicht so zu gefallen. Er hätte gerne die runde Form gesehen, weil Pizzen ja auch rund seien – und fast alle Quiches, die er kennt, rund seien. Heute Abend kommt er vorbei. Mal schauen, wie sie ihm schmeckt. Ich mag diese Quiche sehr. Und sie ist einfach zuzubereiten… Zutaten (für eine kleine rechteckige Form – 8 x 20 cm) Anmerkung: Diese Quiche reicht für eine Person. Oder für zwei Amuse-Gueule. Wenn Sie eine runde Form nehmen, gehen Sie einfach folgdendermaßen vor (hat sich der Professor ausgedacht:-): 8 x 20 reicht für eine Person = 160 qcm. Die Kreisfläche berechnet sich mit: Pi mal Radius zum Quadrat. Also wären das bei einer 24er Form: 3.14 x 12 zum Quadrat = 452 qcm. Das heisst also, Sie nehmen ungefähr die dreifache Menge. Wenn Sie aber eine andere runde Formgröße besitzen, geht die Umrechnung ganz einfach mit der Herr Grün Umrechungstabelle für Backformen. Die finden Sie hier:-) Für den Mürbeteigboden 70 g Dinkelmehl 630 30 g kalte Butter circa 20 ml kaltes Wasser 1/­­2 Tl Salz Für den Belag 3 bis 4 grüne Spargelstangen 80 g Cr?me fraîche 1 TL Waldhonig (oder Honig Ihrer Wahl) 1 geh. TL Thymian schwarzer, frisch gemahlener Pfeffer Salz 20 g junger Gouda Zubereitung Mürbeteigboden Alle Zutaten miteinander vermengen. Es soll ein geschmeidiger Teig entstehen. Ist er zu trocken, noch etwas Wasser dazugeben. Ist er zu feucht – etwas Mehl. Zu einer Kugel formen und eingewickelt für mindestens 30 Minuten in den Kühlschrank legen. Danach in die Form drücken, ein paar Löcher mit der Gabel in den Teigboden stechen und circa 10 Minuten auf mittlerer Schiene (Gitterrost) bei 180 Grad Umluft backen, bis er keksig und leicht braun ist. Nch dem Backen in der Form lassen. Belag Bei den Spargelstangen lediglich den unteren holzigen Teil abschneiden. Sie müssen nicht geschält werden. Die Spargelstangen aber auf jeden Fall auch so schneiden, dass sie in die Form passen. Dann die Spargelstangen für circa 5 Minuten kochen, bis sie weich sind. In eine Schälchen die Cr?me fraîche mit dem Honig und dem fein gehackten Thymian vermischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Finish Den Herd auf 220 Grad Umluft vorheizen. Gehen Sie nach Ihrer Erfahrung mit Ihrem Herd. Jeder Herd ist ja anders. Den Belag auf den Mürbeteig geben. Die Spargelstangen auf den Belag legen. Mit geriebenem Gouda bestreuen – dabei die Spitzen auslassen (ich zebröckele ihn etwas mit der Hand, weil er oft weich ist und deshhalb sich auch nicht gut reiben lässt). Die Form in den Ofen stellen (mittlere Scheine – Gitterrost) und circa 15 Minuten backen. Der Belag sollte halt etwas knusprig mit braunen Flecken sein. Sie wissen schon:-) Viel Freude mit dieser Quiche. Der Professor mochte sie übrigens sehr gerne. Viele Grüße aus dem Kochlabor Herr GrünThe post Quiche mit grünem Spargel, in einem Bett aus Cr?me fraîche mit Waldhonig und Thymian first appeared on .

Vegane Chips ohne Tier

8. April 2021 Deutschland is(s)t vegan 

Vegane Chips ohne Tier Chips sind eine der beliebtesten Snacks. Es gibt unzählige Sorten für jeden Geschmack und egal ob abends zum Lieblingsfilm oder auf einer Party - Chips knabbern wir doch alle gern! Doch es ist gar nicht mal so leicht zu erkennen, welche Chips wirklich vegan sind. Wir zeigen dir in diesem Artikel, worauf du beim Kauf von Chips beachten sollst, was vegane Chips ausmacht und welche leckeren Sorten es auf dem Markt gibt. Inhaltsverzeichnis: - Was kann an Chips nicht vegan sein? - Wie erkenne ich vegane Chips? - Vegane Chips kaufen - Produktempfehlung - Gemüsechips selber machen Was kann an Chips nicht vegan sein? Häufig täuschen wir uns, wenn wir annehmen, dass bestimmte Produkte immer vegan sind. So auch bei Chips. Da wird häufig vermutet, dass diese ja eigentlich nur aus Kartoffeln mit Öl und Gewürz bestehen und deshalb ja vegan sein müssten. Doch die Praxis sieht leider anders aus. Tierische Bestandteile verstecken sich häufig in Aromastoffen, Geschmacksverstärkern oder Zusätzen. Folgende tierische Inhaltsstoffe können auf der Zutatenliste von Chips stehen: - Butterreinfett - Buttermlichpulver - Süßmolkepulver - Garnelenpulver - Milcheiweiß - Sahnepulver - Käsepulver - tierisches Lab - Schweinefleischpulver - tierische Aromen, z.B. Wild, Geflügel oder Fisch - Honig (Quelle: Utopia) Auch manche E-Nummern sind tierisch, wie zum Beispiel E471, welcher aus tierischen Fett gewonnen wird! Am besten googlest du vorher, welche E-Nummer was bezeichnet. Dies kannst du zum Beispiel hier nachlesen. (C) Pixabay Wie erkenne ich vegane Chips? Wenn du einen oder mehrere der oben genannten Inhaltsstoffe auf der Zutatenliste deiner Chips siehst, sind diese leider nicht vegan. Am zuverlässigsten ist es dann natürlich, wenn die Chips ein veganes Siegel tragen. Dann bist du auf jeden Fall auf der sicheren Seite. Es gibt aber immer wieder Unternehmen, die sich ein solches Siegel (noch) nicht leisten können. Deshalb gibt es einige vegane Chips, die du nicht direkt an einem Siegel erkennen kannst. Dabei hilft dann der kritische Blick auf die Zutatenliste. Viele salzige Chips aus den verschiedenen Supermarktketten enthalten tatsächlich nichts außer Kartoffeln, Öl und Salz und sind deshalb vegan. Außerdem gibt es gesunde Chips mit Biozutaten in jedem Bioladen. Dort wird dann auch häufig auf unnötige Zusätze und Geschmacksverstärker verzichtet. Um dir den Einkauf etwas zu erleichtern, zeigen wir dir gleich eine Auswahl an veganen Chips. Vegane Chips kaufen Diese Chips aus dem Supermarkt sind vegan: (C) mega Einkaufsparadies(C) Amazon (C) Rewe - Mais Chips - Alnatura - Chipsfrisch Oriental - Funny-Frisch - Chipsfrisch gesalzen - Funny-Frisch - Chipsfrisch Salt & Vinegar - Funny-Frisch - Chipsfrisch Peperoni - Funny-Frisch - Chipsfrisch Salsa de Brasil - Funny-Frisch - Kesselchips Rosmarin & Meersalz - Funny-Frisch - Kesselchips Salt & Vinegar - Funny-Frisch - Kesselchips Sweet Chili & Red Pepper - Funny-Frisch - Natürlich Atlantik Meersalz - Funny-Frisch - Riffels Naturell - Funny-Frisch - Ofen Chips Meersalz - Funny-Frisch - Chips Ready Salted - Chio - Tortilla Chips Hot Chili - Chio - Tortilla Chips Original Salted - Chio - Roll it! (Tortilla Rolls) Sweet Chili - Chio - Red Paprika Chips - Chio - Original - Pringles - Classic Paprika - Pingles - Sweet Paprika -  Pringles - Bacon Flavored Potato Crisps - Pringles - Pom-Bär Original - Pom-Bär Ketchup - Gemüsechips - Tyrrells - Lays Light Gesalzen - Tyrrells Gemüsechips - Teddys Hit Bärenchips - Biosaurus Maischips - Bio Gemüse Chips, Heimatgut - Mais Chips - Alnatura - Chipsfrisch Oriental - Funny-Frisch - Chipsfrisch gesalzen - Funny-Frisch - Chipsfrisch Salt & Vinegar - Funny-Frisch - Chipsfrisch Peperoni - Funny-Frisch - Chipsfrisch Salsa de Brasil - Funny-Frisch - Kesselchips Rosmarin & Meersalz - Funny-Frisch - Kesselchips Salt & Vinegar - Funny-Frisch - Kesselchips Sweet Chili & Red Pepper - Funny-Frisch - Natürlich Atlantik Meersalz - Funny-Frisch - Riffels Naturell - Funny-Frisch - Ofen Chips Meersalz - Funny-Frisch - Chips Ready Salted - Chio - Tortilla Chips Hot Chili - Chio - Tortilla Chips Original Salted - Chio - Roll it! (Tortilla Rolls) Sweet Chili - Chio - Red Paprika Chips - Chio - Original - Pringles - Classic Paprika - Pingles - Sweet Paprika -  Pringles - Bacon Flavored Potato Crisps - Pringles - Pom-Bär Original - Pom-Bär Ketchup - Gemüsechips - Tyrrells - Lays Light Gesalzen - Tyrrells Gemüsechips - Teddys Hit Bärenchips - Biosaurus Maischips - Bio Gemüse Chips, Heimatgut - Enjoy Gemüsechips, Kuhne Diese Liste kann dir dabei helfen, deine veganen Chips im Supermarkt zu finden. Keine Garantie auf Vollständigkeit. Damit die Liste nicht zu lang wird, haben wir einige vegane Chipsmarken nicht aufgeführt. Du kannst diese aber beispielsweise im Einkaufsguide von PETA ZWEI finden. In unserem Artikel vegane Süßigkeiten findest du ebenfalls Inspiration! Du kannst vegane Chips auch online bestellen, zum Beispiel bei: Vekoop* Auch in diesem rein veganen Online-Shop gibt es eine breite Auswahl  veganer Chips.  Amazon*  Mittlerweile gibt auch im im Shop von Amazon ein vielseitiges Angebot an veganen Süßigkeiten und Snacks. Vantastic Foods* Natürlich hat auch dieser Onlineshop eine Auswahl an veganen Chips und Süßigkeiten. Veganblitz* Auch hier findest du ein breit aufgestelltes Sortiment an pflanzlichen Lebensmitteln, die das Leben leichter machen.  Gemüsechips selber machen Wenn du keine Lust auf unnötige Geschmacksverstärker hast und deine Chips lieber ganz gesund zu Hause zubereiten möchtest, dann kannst du das mit wenigen Zutaten tun! Schneide dafür Gemüse wie z.B. Kartoffel, Süßkartoffel, rote Beete, Pastinake oder Möhre in sehr dünne Scheiben und lege sie auf ein mit Backpapier ausgelegtes Bachblech. Im Ofen kannst du sie dann auf der mittleren Schiene bei 100°C Umluft in ca. 1 Stunde knusprig trocknen lassen. Du solltest sie regelmäßig wenden. Achte darauf, dass sie nicht zu dunkel werden. Danach kannst du sie mit Salz oder einem Gewürz deiner Wahl betreuen und genießen! Wenn du ein Dörrgerät* hast, kannst du sie auch dort trocknen und bei 40°C in 6-8 Std. trocknen lassen. Wir wünschen guten Appetit! Tipp: Vegan leben und vegan einkaufen wird immer einfacher. Regelmäßig stellen wir dir neben Rezepten und unseren Lieblingsprodukten auch vegane Marken und Online Shops vor - von veganer Kosmetik über vegane Mode bis hin zu tollen veganen Lebensmitteln, Superfoods, und Küchenhelfern. Im veganen Online-Shop findest du vegane Marken und auch Start-ups, die unterstützenswert sind. Hier geht es zum Shop. Wir wünschen dir viel Vergnügen beim Entdecken und Genießen! Das könnte dich auch interessieren - Vegane Wurst eine Übersicht  - Vegan bei Rewe - Was du bei einer veganen Ernährung beachten solltest - Dein veganer Einkaufsplan - Vegane Alternativen für Milch, Sahne, Joghurt, Ei... - Tortilla Chips selber machen - Vegane Burgeralternativen aus dem Supermarkt - Dein veganer Einkaufsplan - Das gehört in die frische, vegane Küche - Vitamin B12 Empfehlungen und Tipps - Abwechslungsreiche vegane Ernährung - so gehts - Vegan Klischee ade! Das Kochbuch *Anzeige, da dieser Artikel teilweise Affiliate-Links enthält oder in Kooperation mit einem Partner entstand. Durch euren Kauf unterstützt ihr aktiv die Arbeit von Deutschlandistvegan. Wir danken euch!

Vegane Kalzium Quellen

2. April 2021 Deutschland is(s)t vegan 

Vegane Kalzium Quellen Trink genug Milch und iss genug Butter, das ist gut für die Knochen! So oder so ähnlich haben es noch die Meisten von uns im Kopf, wenn Eltern und Großeltern uns ihre gut gemeinten Ratschläge und Tipps an die Hand gegeben haben. Es ist also schon lange bekannt und in unseren Köpfen verinnerlicht, dass Kalzium für die Knochen gesund und wichtig ist. Mit der veganen Ernährung kann man sich ausgewogen ernähren. In diesem Artikel erfährst du Alles über alle wichtigen Nährstoffe in der veganen Ernährung. Doch was genau ist Kalzium? Wofür ist Kalzium denn noch alles von Vorteil? Sind Milchprodukte wirklich die besten und einzigen Kalziumlieferanten? Wo findet man gute pflanzliche Kalziumquellen? Wie viel Kalzium sollte man zu sich nehmen? Wer könnte von einem Mangel betroffen sein und was sind die Symptome eines Mangels oder einer Überzufuhr? Auf all diese Fragen gehen wir im folgenden Artikel genauer ein. Was ist Kalzium und wofür ist es von Vorteil? Kalzium gehört zu den Mikronährstoffen und gilt als mengenmäßig wichtigster Mineralstoff im menschlichen Organismus. Dabei befindet sich das Kalzium zu 99 % in Knochen und Zähnen und wird dort gespeichert. 1 % kommt dagegen im Blut und im Gewebe vor. Vor allem für die Gesundheit, Mineralisierung und Stärkung von Knochen und Zähnen ist Kalzium enorm wichtig. Aber auch für die Blutgerinnung, Hormonausschüttung, Stabilisierung der Zellmembran, verschiedenen Stoffwechselvorgänge durch Aktivierung verschiedener Enzyme, Muskelkontraktion sowie die Reizübertragung im Muskel- und Nervensystem spielt es eine ganz wesentliche und wichtige Rolle. Dabei gelangt es über den Magen- und Darmtrakt in den Blutkreislauf und wird über Blut, Urin und Schweiß wieder ausgeschieden. Sind Milchprodukte wirklich die besten und einzigen Kalziumlieferanten? Es ist richtig, dass Milch- und Milchprodukte prinzipiell eine hohe Kalziumquelle darstellen. Leider stehen Milch- und Milchprodukte aber auch im Verdacht gesundheitsschädlich zu sein. Laut einer schwedischen Studie kann Milchkonsum das Risiko einer Hüftfraktur erhöhen. Darüber hinaus gehören Milchprodukte zu den größten Lieferanten gesättigter Fettsäuren und enthalten Cholesterin, Natrium und Transfettsäuren, welche negative Auswirkungen auf die Gesundheit haben können. Neben den gesundheitlich bedenklichen Aspekten, kommt die Tatsache hinzu, dass sich mittlerweile sehr viele Menschen aus unterschiedlichsten Gründen vegan ernähren. Diese Gründe können sein, dass sich Menschen aus sozialen und ethischen Gründen gegen das Tierleid entscheiden oder die Ungerechtigkeit, dass Menschen in anderen Ländern Hunger leiden müssen, damit Tiere hier gefüttert werden, nur um dann selbst zu Futter zu werden. In Deutschland werden beispielsweise ca. 60 % allen Getreides und 70 % aller Ölsaaten an Tiere verfüttert, statt an hungernde Menschen. Somit steht die Nutztierhaltung in sogenannter Flächenkonkurrenz zum Lebensmittelanbau für die einheimische Bevölkerung. Auch die Belastung der Umwelt, also von Boden, Luft und Wasser durch die konventionelle Landwirtschaft sind für viele Menschen Grund genug auf eine vegane und aus ökologischer Landwirtschaft stammende Ernährung umzusteigen. Pflanzliche Kalziumquellen Glücklicherweise gibt es genauso gute Kalziumquellen pflanzlichen Ursprungs. Generell stammt Kalzium aus dem Erdboden. Die Pflanzen nehmen es auf, reichern es an und die Tiere nehmen den Mineralstoff dann über die pflanzliche Nahrung auf. Somit ist Kalzium ganz primär pflanzlichen Ursprungs. Kalzium aus pflanzlichen Quellen ist somit also die deutlich gesündere und bessere Wahl, da durch die direkte Aufnahme über Pflanzen, schädliche Substanzen tierischen Ursprungs gemieden werden. Wo findet man gute pflanzliche Kalziumquellen? Kalzium findet man in vielen pflanzlichen Lebensmittel. In folgenden Lebensmitteln konnten besonders hohe Mengen des Nährstoffes nachgewiesen werden: dunkelgrüne Blatt- und Gemüsesorten o Broccoli, Grünkohl, Rucola Wildkräuter o Löwenzahn Hülsenfrüchte o Kichererbsen, Sojaprodukte Nüsse und Samen o Mandeln, Hasel- und Paranüsse, Chia- und Hanfsamen, Mohn, Sesam Trockenfrüchte o Feigen, Datteln Pseudogetreidearten o Amaranth, Quinoa Auch verschiedene Mineralwässer können eine gute Quelle für Kalzium darstellen. Mineralwasser darf als kalziumreich bezeichnet werden, wenn es auf 1 L mehr als 150 mg Kalzium aufweisen kann. Den Kalziumgehalt kann man hierbei dem Etikett des Mineralwasser entnehmen. In der folgenden Tabelle siehst du die Kalziumgehalte veganer Lebensmittel pro 100g. Kalzium(mg/­­100 g)hohe Gehalte (> 500 mg/­­100g)Mohn1460Noriblatt1034Sesam, Samen und Mus (Tahin)780Spirulina-Pulver644mittlere Gehalte (100-500 mg/­­100g)Mandeln252Haselnüsse225Amaranth214Grünkohl, roh212Feigen getrocknet190Rucola, roh160Paranüsse130Spinat, roh117Fenchel, roh109Tofu105Mangold, roh103niedrige Gehalte (< 100 mg/­­100g)Oliven96Brokkoli87Walnüsse87Quinoa80Rosinen85Aprikosen, getrocknet82Mineralwässer0,2 bis > 56Tabelle: Gehalt an Kalzium in pflanzlichen Lebensmitteln (Elmadfa et al., 2007; BLS) Quelle ecodemy Wie viel Kalzium sollte man zu sich nehmen? Die derzeitige Zufuhrempfehlung der DGE (Deutsche Gesellschaft für Ernährung) liegt für Erwachsene bei 1000 mg/­­Tag. Hier gilt es, die verschiedenen Altersgrenzen und Lebensumstände zu beachten. Im Wachstumsalter liegt die Zufuhrempfehlung von Kalzium beispielsweise etwas höher, so ca. bis zu 1200 mg/­­ Tag. Nachfolgend die Tabelle der DGE zu der Zufuhrempfehlung in den verschiedenen Altersklassen und Lebensbereichen: Alter Calcium mg/­­TagSäuglinge a0 bis unter 4 Monate2204 bis unter 12 Monate330Kinder1 bis unter 4 Jahre6004 bis unter 7 Jahre4507 bis unter 10 Jahre90010 bis unter 13 Jahre110013 bis unter 15 Jahre1200Jugendliche und Erwachsene15 bis unter 19 Jahre120019 bis unter 25 Jahre100025 bis unter 51 Jahre100051 bis unter 65 Jahre100065 Jahre und älter1000Schwangere b1000Stillende c1000a Hierbei handelt es sich um einen Schätzwerte. b Schwangere < 19 Jahre 1200 mg c Stillende < 19 Jahre 1200 mg Wer könnte von einem Mangel betroffen sein und was sind die Symptome eines Mangels oder einer Überzufuhr? Wichtig bei der Betrachtung der Nährstoffangaben ist es auch die Bioverfügbarkeit, also die tatsächliche Verwertbarkeit und Resorption, zu berücksichtigen. Diese liegt für Kalzium in etwa bei 15/­­20 - 60 %. Dabei sind die 60 % noch in jungen Jahren und die 15-20 % ab dem Erwachsenenalter zu verstehen. Die Bioverfügbarkeit kann bei pflanzenbasierter Ernährung durch folgende Einflussfaktoren gehemmt werden: o Oxal- und Phytinsäure, o Vitamin D Mangel, o Ballaststoffe wie Pektin und Zellulose, o Tannine aus schwarzem Tee und Kaffee, o gesättigte Fettsäuren wie die Stearinsäure und o Phosphate in Softdrinks und Fertigprodukten Dadurch kann nicht genügend Kalzium in den Organismus aufgenommen werden, was zu einem Kalziummangel führen kann. Glücklicherweise kann man die Bioverfügbarkeit durch einweichen, keimen und fermentieren erhöhen und so die hemmenden Phytate reduzieren. Durch Kochen kann der Oxalsäuregehalt gemindert werden. Hierbei sollte man jedoch das Kochwasser nicht mehr verwenden, da die Substanzen in dieses übergehen. Zudem gibt es auch resorptionsfördernde Faktoren: o Vitamin D o organische Säuren (Milch- oder Zitronensäure) o bestimmte Aminosäuren o Kalzium verteilt über den Tag aufnehmen o nicht resorbierbare Kohlehydrate Vitamin D ist hier essentiell, da dieses für die Kalziumaufnahme erforderlich ist. Vitamin D wird durch den Aufenthalt im Freien vom Körper selbst gebildet. In Deutschland ist, vor allem in den Wintermonaten, eine ausreichende Vitamin D- Versorgung aufgrund mangelnder UVB-Strahlung kaum möglich, sodass hier eine regelmäßige Kontrolle und bei Bedarf Supplementierung erfolgen sollte. Vegane Nahrungsergänzungsmittel Hierbei sollte jedoch beachtet werden, dass nicht zu viel Vitamin D über Supplemente aufgenommen wird, da ansonsten auch die Kalziumaufnahme zu stark ansteigt (Hyperkalzämie) und dies ebenfalls gesundheitliche Folgen mit sich bringen kann. Auch die ärztlich diagnostizierte vorübergehende zusätzliche Einnahme von Kalziumpräperaten sollte eine tägliche Menge von mehr als 500 mg nicht überschreiten. Folgen können die Verkalkung von Arterien, Herz- Kreislauferkrankungen, verminderte Nierenfunktion, Verstopfung und Magenbeschwerden sein. Mit dem Code DIV10 erhältst du 10% auf alle Produkte von Innonature.  Ein Mangel kann auch im Kindes-, Wachstums- und Jugendalter durch den erhöhten Mehrbedarf entstehen. Bei einem Mangel kann es in solchen Fällen zu Minderwuchs, Zahnentwicklungsstörung und Wachstumsstörungen (Rachitis) kommen. Im Erwachsenenalter kann ein Kalziummangel zu Knochenabbau und somit zu Osteoporose führen. Durch die geringere Knochendichte kann es auch häufiger zu Knochenbrüchen kommen, was grade im hohen Alter sehr gefährlich sein kann. In der veganen Ernährung ist die Absicherung des Kalziumbedarfs gut planbar und umsetzbar, sollte jedoch in regelmäßigen Abständen kontrolliert werden. Wenn eine ausreichende Versorgung durch Mangel oder Mehrbedarf über die Nahrung nicht möglich ist, empfiehlt es sich, Kalzium für einen bestimmen Zeitraum zu supplementieren. Wobei auch hier der Versorgungsstatus weiter kontrolliert werden sollte, da eine Überversorgung von über 2500 mg/­­Tag laut der EFSA (Europäische Behörde für Lebensmittelsicherheit) zu Nebenwirkungen, wie einer erhöhten Kalziumkonzentration und zu Ablagerung im Harn und der Niere führen kann. Vegane Nahrungsergänzungsmittel Fazit: Kalzium ist der mengenmäßig wichtigste Mineralstoff im Körper und vor allem für Knochen und Zähne essentiell. Er ist wichtig für unzählige Vorgänge im Körper sowie für Muskeln und Nerven. Damit Kalzium in hohen Mengen vom Körper resorbiert werden kann, sollten hemmende Faktoren sowie resorptionsfördernde Faktoren berücksichtigt werden. Zudem wird ausreichend Vitamin D benötigt. Da dieses vor allem in den Wintermonaten in Europa schwer durch die Sonneneinstrahlung und die Ernährung gedeckt werden kann, empfiehlt sich eine supplementierung von Vitamin D. Die tägliche Zufuhrempfehlung von Kalzium ist je nach Alter und Lebensumstand unterschiedlich hoch und sollte bei einem Erwachsenen bei etwa 1000 mg liegen. Bei einem diagnostizierten Kalziummangel, kann eine Supplementierung ratsam sein, sollte jedoch vorher mit dem Arzt besprochen werden. Es gilt die empfohlene Höchstmenge nicht zu überschreiten, damit keine Schäden durch Überdosierung (Hyperkalzämie) entstehen können. Tipp: Vegan leben und vegan einkaufen wird immer einfacher. Regelmäßig stellen wir dir neben Rezepten und unseren Lieblingsprodukten auch vegane Marken und ONLINE SHOPS vor - von veganer Kosmetik über vegane Mode bis hin zu tollen veganen Lebensmitteln, Superfoods, und Küchenhelfern. Im veganen Online-Shop findest vegane Marken und auch Start-ups, die unterstützenswert sind. Hier geht es zum Shop. Wir wünschen dir viel Vergnügen beim Entdecken und Genießen! Quellen https:/­­/­­www.nikorittenau.com/­­wp-content/­­uploads/­­2020/­­08/­­ eBook_­vivo_­lifeXniko_­rittenau.pdf https:/­­/­­www.dge.de/­­wissenschaft/­­weitere-publikationen/­­faqs/­­calcium/­­?L=0 https:/­­/­­proveg.com/­­de/­­ernaehrung/­­naehrstoffe/­­calciumreiche-lebensmittel/­­ https:/­­/­­ecodemy.de/­­magazin/­­kalzium-vegan-optimal-mit-kalzium-versorgt/­­ https:/­­/­­velvetandvinegar.com/­­de/­­2020/­­01/­­10/­­vegan-calcium-pflanzliche-kalziumquellen/­­ https:/­­/­­www.keimling.de/­­magazin-rezepte/­­wissenswertes/­­naehrstoffe/­­ https:/­­/­­ecodemy.de/­­?media_­dl=521&nonce=3fb1f8c670 DISCLAMER: Die Empfehlungen sind durch hinreichende und ausführliche Recherche entstanden, ersetzen aber NICHT den Rat eines Arztes/­­einer Ärztin, den eines Ernährungswissenschaftlers oder eines qualifizierten Ernährungsberaters. Die folgenden Informationen sollen als Überblick dienen und auf die kritischen Nährstoffe aufmerksam machen. Es ist empfehlenswert, seine Blutwerte (vor allem in besonderen Umständen, wie z.B. der Schwangerschaft oder bei der Kinderernährung) regelmäßig kontrollieren zu lassen, um mögliche Mängel festzustellen. Erst bei einem diagnostiziertem Mangel empfiehlt es sich, hochdosierte, qualitative Nahrungsergänzungsmittel zu sich zu nehmen und seinen Speicher somit zu erhöhen. Präventivmaßnahmen sind nicht immer gesund, es sollte nicht willkürlich supplementiert werden. Über eine gesunde und ausgewogene vegane Ernährung lassen sich Mängel in der Regel vermeiden. Dieser Artikel gibt einen Überblick darüber, welche Nahrungsmittel zur Aufnahme der wichtigen Nährstoffe empfehlenswert sind, ersetzt aber keines Falles den Rat einen Arztes. Das könnte dich auch interessieren - Ist vegane Ernährung gesund? - Interview mit InnoNature - Was du bei einer veganen Ernährung beachten solltest - Vitamin B12 Empfehlungen und Tipps - Abwechslungsreiche vegane Ernährung - so gehts - Vegan Klischee ade! Das Kochbuch - Supplemente im Herbst und Winter - welche sind wirklich sinnvoll? Anzeige, da dieser Artikel teilweise Affiliate-Links enthält oder in Kooperation mit einem Partner entstand. Durch euren Kauf unterstützt ihr aktiv die Arbeit von Deutschlandistvegan. Wir danken euch! 

Unser liebster veganer Hefezopf

29. März 2021 Eat this! 

Ein fluffiger, saftiger und butterweicher Hefezopf ist zu jeder Kaffee- oder Tee-Session ein echtes Highlight. Unser liebster veganer Hefezopf ist ... Der Beitrag Unser liebster veganer Hefezopf erschien als erstes auf Eat this!.


Sie werden diese Recepte sicherlich auch genießen ...

Fehler gefunden?
Helfen Sie uns zu beheben! Schreiben Sie es uns!



Fehlt etwas auf unseren Seiten? Schalgen Sie neue Inhalte oder Feature vor!



Haben Sie einen Kommentar?
Schicken Sie es uns!