Öl - vegetarische Rezepte

Versuchen Sie diese Rezepte!

Süßkartoffel-Toasts mit Bimi(R)-Brokkoli und weißen Bohnen

5 Tipps um deinen Alltag noch nachhaltiger zu gestalten

VeggieWorld Köln vom 09. bis 10. November 2019

VeggieWorld München vom 16. bis 17. November 2019










Öl vegetarische Rezepte

Foodporn - Aber bitte vegan

gestern 10:23 Deutschland is(s)t vegan 

Foodporn - Aber bitte vegan Tagtäglich sind wir von unverschämt lecker aussehenden Essensbildern umgeben. Unter dem Hashtag ,,foodporn finden sich auf sozialen Plattformen zig ästhetische Fotografien von Leckereien. Die meisten verbinden Foodporn mit besonders fettigen, ungesunden Speisen, die zum sofortigen Nachkochen anregen sollen.  - Wann werden Gerichte zum Foodporn? - Tipps für veganen Foodporn bei Süßspeisen - Foodporn Rezepte - Fluffiger Schoko-Kirsch-Kuchen - Fudgy White Chocolate & Pecan Cookies - Saftige Haselnuss-Pralinen Wann werden Gerichte zum Foodporn? Viel wichtiger als die Fotografie selbst ist das abgebildete Objekt. Das Essen soll möglichst verführerisch aussehen. Die Konsistenz, Farbe und Form spielen dabei eine tragende Rolle. Da muss ein Kuchen beispielsweise besonders ,,fudgy und fluffig aussehen. Aus dem Brownie trieft die Schokolade nur so heraus und der Cookie sieht schön knusprig aus. Tipps für veganen Foodporn bei Süßspeisen Die pflanzliche Ernährungsweise ist unfassbar vielseitig und kreativ. Das bedeutet also, dass auch gerne mal Zutaten verwendet werden, die nicht unbedingt gängig sind. Wir zeigen dir, wie du deinen eigenen süßen Foodporn zubereiten kannst. Das Beste: Es muss nicht zwangsläufig ungesund sein - unsere Süßspeisen darfst du auch ohne Reue vernaschen. Zucchini im Schokokuchen? Ja, bitte! Das Gemüse macht dein Gebäck besonders fluffig. Mit Kichererbsenwasser backen? Auch das ist eine tolle Methode, die die Cookies oder Brownies innen schön saftig werden lässt. Die folgenden Rezepte haben gemeinsam, dass sie durch einen kleinen Twist eine verführerische Konsistenz bekommen und maximal lecker sind. Außerdem bleibt die Zubereitung dabei einfach. Foodporn Rezepte Fluffiger Schoko-Kirsch-Kuchen Zubereitungszeit: 10 Min. Kochzeit: 55 Min. Nährwertangabe: 248 kcal pro Portion Zutaten (Für 1 Kuchen) - 250 Dinkelmehl, Type 630 - 30 g Kakaopulver, ungesüßt - 1 TL Lebkuchengewürz (oder Zimt) - 1 Pck. Backpulver - 1 mittelgroße Zucchini - 200 ml Hafermilch - 100 ml pflanzl. Öl (z.B. Sonnenblumen- oder Kokosöl) - 100 g Rohrzucker - 80 g vegane Zartbitterschokolade, gehackt - 200 g Sauerkirschen, aus dem Glas - Topping: Schokoglasur, Mandelblättchen Zubereitung - Backofen auf 180 Grad vorheizen. - Mehl, Kakaopulver, Lebkuchengewürz und Backpulver in einer großen Schüssel vermengen. - Zucchini raspeln. Mit Hafermilch und Öl und Zucker verrühren. - Nun die flüssige Masse zur trockenen geben und mit einem Löffel vermengen, sodass ein glatter Teig entsteht. - Zartbitterschokolade und Kirschen unterheben. Teig in eine mit Backpapier ausgelegte Kastenform füllen. - Kuchen für 50-60 Min. backen. Stichprobe machen. Mit Schokoglasur und Mandelblättchen toppen. Saftiger Schoko-Kirsch-Rührkuchen Fudgy White Chocolate & Pecan Cookies Zubereitungszeit: 10 Min. Kochzeit: 12 Min. Nährwertangabe: 263 kcal pro Portion Zutaten (Für 12 Cookies) - 100 g Kokosöl, flüssig - 150 g Rohrzucker - 4 EL Kichererbsenwasser, aus der Dose - 1 TL Vanillextrakt - 1/­­4 TL Backpulver - 190 g Dinkelmehl, Type 603 - 80 vegane weiße Schokolade, gehackt - 80 g Pekannüsse, gehackt - Topping: Meersalz Zubereitung - Backofen auf 180 Grad vorheizen. - Kokosöl, Zucker, Kichererbsen-Wasser und Vanilleextrakt mit einem Handmixer oder einer Küchenmaschine cremig schlagen. - Backpulver und Mehl dazugeben und kurz untermengen, bis ein zäher Teig entsteht. - Schokolade und Nüsse mit einem Löffel unterheben. - Mit einem Löffel Teig entnehmen, eine Kugel formen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben. Abstand lassen. - Für 12-15 Min. backen. Mit Meersalz bestreuen. Saftige Haselnuss-Pralinen Zubereitungszeit: 15 Min. Kochzeit: 0 Min. Nährwertangabe: 150 kcal pro Portion Zutaten (Für 12 Pralinen) - 20 g Haferflocken - 100 g gemahlene Haselnüsse - 3 EL Kakaopulver, ungesüßt - 130 g Datteln - 4-5 EL Wasser - 1 Prise Meersalz - 12 Haselnüsse - Topping: 80 g vegane Zartbitterschokolade, gehackte Haselnüsse oder essbare Blüten Zubereitung - Haferflocken in eine Küchenmaschine geben und fein mahlen. - Alle restlichen Zutaten für die Pralinen (außer die ganzen Haselnüsse) dazugeben und zu einer zähen Masse verarbeiten. - Etwas Masse nehmen und mit den Händen zu einer Kugel formen. Dabei immer eine Haselnuss in die Mitte einarbeiten. - Zartbitterschokolade schmelzen und mit gehackten Haselnüssen vermengen. Jede Kugel darin wälzen. Lufttrocknen lassen. Anzeige, da dieser Artikel teilweise Affiliate-Links enthält oder in Kooperation mit einem Partner entstand. Durch euren Kauf unterstützt ihr aktiv die Arbeit von Deutschlandistvegan. Wir danken euch!  Dieses Rezept hat die liebe Candy Lexa für uns gekocht. Schaut gerne mal bei ihrem Instagram-Profil vorbei.

Gedünsteter Blumenkohl mit einer leicht spicy Tahin-Kokosmilch-Sauce, krossen Backofenkartoffeln und einer Gewürzmischung aus Koriandersamen und Kreuzkümmel

8. November 2019 Herr Grün kocht 

Gedünsteter Blumenkohl mit einer leicht spicy Tahin-Kokosmilch-Sauce, krossen Backofenkartoffeln und einer Gewürzmischung aus Koriandersamen und KreuzkümmelFrüher war Blumenkohl für mich der Wackeldackel unter den Gemüsen. Irgendwann experimentierte ich mit ihm und erkannte, dass ich ihm großes Unrecht getan hatte. Es waren einfach nur Bilder, die ich mit ihm verbunden hatte. Die habe ich gelöscht:-)… und bewege mich nun auf neuen Blumenkohlpfaden:-) Yippie. Zutaten für zwei Personen 1 kleiner Blumenkohl (waren bei mir 600 g) 8 bis 12 kleine (!) Kartoffeln (ich verwendete Linda – also eher fest- bis mittelfest kochende Kartoffeln verwenden) 300 ml Kokosmilch 3 gut geh. EL Tahin 2 TL Koriandersamen 2 TL Kreuzkümmel 1 Stck. (ca. 2 cm) getrocknete Chili (oder je nach Schärfebedürfnis) Salz frisch gemahlener schwarzer Pfeffer Für die Dekoration habe ich ein paar Korianderblätter und ein paar Ringchen frische rote Peperoni genommen Zubereitung Den Ofen auf 220 Grad (Umluft) vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier bereitstellen. Die Kartoffeln schälen, halbieren und mit ein paar Spritzern Öl im Backofen auf mittlerer Stufe so lange backen bis die Kartoffelhälften schöne goldbraune Stellen haben (siehe Foto). Während die Kartoffeln im Ofen sind Den Strunk am Blumenkohl entfernen. Den Blumenkohl in Röschen aufteilen und am besten in einem Dampftopf /­­ Siebtopf (das habe ich gemacht) weich aber bissfest dünsten. Sie können die Röschen auch in einem Topf mit Wasser dünsten. Klar:-) Finish Die Kokosmilch in eine erhitze Pfanne geben. Das Tahin dazu, die klein gehackte bzw. zerbröselte Chilischote und ca. 2/­­3 der Gewürzmischung dazugeben, das Ganze aufkochen und kurz köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Dann den Blumenkohl dazugeben (falls in Wasser gegart, das Wasser abseihen). Alles vorsichtig vermischen. Den Blumenkohl in der Sauce wälzen. Kurz köcheln lassen. Alles auf den Tellern verteilen und über den Blumenkohl die restlichen 1/­­3 Gewürzmischung rieseln lassen. Ein paar Korianderblätter und Peperoniringchen als Dekoratione. Das war es auch schon. Eigentlich einfach:-) Viel Spaß mit dem Gericht und viele Grüße aus dem Kochlabor Herr Grün

5 Tipps um deinen Alltag noch nachhaltiger zu gestalten

8. November 2019 Deutschland is(s)t vegan 

5 Tipps um deinen Alltag noch nachhaltiger zu gestalten Umweltbelastungen und Klimawandel sind in aktuellen Diskussionen nicht wegzudenken. Wie einfach es ist, deinen Alltag noch nachhaltiger zu gestalten und dabei eventuell noch Geld zu sparen, zeigen wir dir mit diesen fünf Tipps! Inhaltsverzeichnis - Unverpackt einkaufen - Zahnpasta & co. komplett aufbrauchen - CO2-Fußabdruck durch Bio-Produkte reduzieren - Essgewohnheiten überdenken - Nachhaltige Kleidung kaufen 1. Unverpackt einkaufen Du willst Plastik und co. so gut es geht vermeiden? Dann ist ein Unverpackt-Laden genau das richtige für dich. Hier kannst du Lebensmittel einfach in eigens mitgebrachte Behältnisse abfüllen - ganz ohne extra Verpackung. Zum Beispiel kannst du dir in den meisten Märkten sogar Nussmus, Öl und Flüssigwaschmittel abfüllen. Eine einfache Lösung, um deinen Alltag noch nachhaltiger zu gestalten. Inzwischen gibt es in fast jeder größeren Stadt einen solchen Laden. Das schont nicht nur die Umwelt, sondern bei einer Reihe von Produkten auch deinen Geldbeutel. Hier findest du eine Karte mit allen verpackungsfreien Supermärkten in Deutschland. (C) Unsplash 2. Zahnpasta & co. komplett aufbrauchen In den meisten Tuben und Behältern von Pflegeprodukten sammeln sich große Reste, an die man durch einfaches Ausdrücken nicht herankommt. Die Lösung: Einfach die Tube, zum Beispiel Zahnpasta, oben aufschneiden. So kannst du die Reste super herauskratzen und kommst an Zahnpasta, die noch für mehrere Tage ausreicht. Das spart bares Geld! Dasselbe gilt natürlich auch für Hautcremes, Waschgel usw. Damit die Zahnpasta nicht austrocknet, die aufgeschnittene Tube einfach durch eine Klammer verschließen. Komplett ohne Müll geht es, wenn du Zahnpasta selbst herstellst. Und wenn du gleich noch nach einer passenden Zahnbürste suchst, schau doch mal bei Hydrophil vorbei. Dort findest du viele weitere Tipps, um deinen Alltag noch nachhaltiger zu gestalten. 3. CO2-Fußabdruck durch Bio-Produkte reduzieren Wusstest du, dass du mit dem Kauf von Bio-Produkten bis zu 100 kg CO2 pro Jahr im Vergleich zu regulären Produkten einsparen kannst? Damit kannst du nicht nur etwas für deine eigene Gesundheit tun, sondern unterstützt neben der Umwelt auch verbesserte Haltungsbedingungen für Tiere. Wenn du dazu noch überwiegend regional einkaufst, oder z.B. eine Bio-Kiste abonnierst, kannst Du deinen ökologischen Fußabdruck noch stärker reduzieren! Sollte bei dir kein Denns, BioCompany oder Reformhaus in der Nähe sein, kannst du auch ganz einfach online, z.B. bei biozentrale oder Alnatura bestellen. (C) Unsplash 4. Essgewohnheiten überdenken Nachhaltig essen - na klar! Eine der größten Belastungen für unsere Umwelt sind unsere Essgewohnheiten. Vor allem ein reduzierter Fleischkonsum macht da einen gewaltigen Unterschied (aber das müssen wir dir ja kaum erklären).Vor allem in größeren Städten ist eine rein pflanzliche oder vegetarische Ernährung kaum ein Problem. Hilfreich sind dafür zahlreiche Food Guides - hier z.B. für Berlin, Hamburg oder Frankfurt. So kannst Du tolle Restaurants und Cafés entdecken, in denen es auch Fleischessern schmeckt. (C) Unsplash 5. Nachhaltige Kleidung kaufen Du brauchst ein neues T-Shirt? Fast Fashion ist nichts für dich? Statt ins nächstbeste Geschäft zu gehen und ein Shirt zu kaufen, das unter Umständen in giftigen Fabrikdämpfen zu einem Hungerlohn produziert wurde, kauf Bio und Fairtrade Kleidung. Zu teuer? Muss nicht sein. Nachhaltige Marken und Online-Stores wie Avocadostore, Greenality oder Grundstoff bieten zu günstigen Preisen Basics an, die gut aussehen, fair und ohne Pestizide produziert wurden, und sich gut anfühlen - auch fürs Gewissen. Trotzdem zu teuer? Auch Second Hand Läden haben oft eine tolle Auswahl und einige unentdeckte Fashion-Schätze. Damit gehst du einen guten Schritt in die richtige Richtung, um deinen Alltag noch nachhaltiger zu gestalten. (C) Unsplash Gar nicht so schwer, oder? Mit den richtigen Tricks und den passenden Anlaufstellen ist ein noch nachhaltigerer Alltag ein Kinderspiel! Das könnte dich auch interessieren - Plastikfrei im Supermarkt einkaufen - 5 Chemikalien, die du ab sofort nicht mehr brauchst - Nachhaltige und vegane Unterwäsche Danke an Olli von vegan Berlin für diesen tollen Artikel! Anzeige, da dieser Artikel teilweise Affiliate-Links enthält oder in Kooperation mit einem Partner entstand. Durch euren Kauf unterstützt ihr aktiv die Arbeit von Deutschlandistvegan. Wir danken euch!

Miracle Burger + Hack von Sunflower Family

6. November 2019 Deutschland is(s)t vegan 

Miracle Burger + Hack von Sunflower Family Du bekommst Besuch oder feierst eine Party und möchtest deine Gäste mit richtig guten veganen Gerichten verwöhnen? Dann haben wir heute genau das Richtige für dich. Die neuen Produkte von Sunflower Family: miracle Burger und miracle Hack. Was es sich mit diesen magischen Neuheiten auf sich hat, zeigen wir dir mit zwei tollen veganen Rezepten! Sunflower Family - miracle Burger + miracle Hack Eines unserer All-Time Favoriten ist das Sonnenblumen Hack von Sunflower Family, denn wir haben dir bereits die Hack-Alternativen und zahlreiche Rezepte damit vorgestellt. Hier findest du Rezepte für Sonnenblumen Bolognese, Vegane Pilzpfanne, vegane Lasagne oder veganer Burger. Alle anderen Produkte findest du auf der Homepage von der Sunflower Family. Einige Produkte gibt es sogar mit fertigen Gewürzmischungen, so hast du perfekte vegane Rezept für die schnelle vegane Küche! Doch heute geht es um die Neuheiten von Sunflower Family, den salonfähigen veganen Burgerpatty und das vegane Hack. Bühne frei für den miracle Burger und das miracle Hack. Diese veganen Alternativprodukte bestehen aus Sonnenblumenprotein und stammen ausschließlich aus den Ländern der EU und sind zudem frei von Gluten sowie Soja. Wer braucht da noch Ausreden? Let the vegan party begin... miracle Burger - Sunflower Family Der Hype um vegane Burgerpatties ist gerade sehr groß und wir probieren uns natürlich überall durch. Das spannende an dem miracle Burger ist, dass er komplett ohne Soja und Gluten auskommt. Zudem können sich die Nährwerte auch sehen lassen, denn pro Patty bekommt man 15,5 g Protein und kaum Zucker. Zubereitert wird der Patty super einfach, dafür 3-4 Minuten pro Seite in einer Pfanne anbraten und fertig! Der Geschmack und die Konsistenz haben uns auch überzeugt, denn der miracle Burger ist würzig aber nicht zu streng und bleibt warm schön saftig. Belegen kannst du den veganen Burger dann nach deinem persönlichen Geschmack. Wir haben den Burger etwas herbstlich mit Cashewcreme, Feldsalat, roten Zwiebeln, Radieschen und grüner Paprika belegt, richtig lecker! miracle Hack - Sunflower Family Parallel zum miracle Burger gibt es auch das miracle Hack. Genau so saftig und geschmackvoll wie der Patty. So hast du eine super Hack-Alternative für viele klassische Gerichte. Wie wäre es mit Spaghetti Bolognese, vegane Lasagne, vegane Hackbällchen oder vegane Cevapcici? Lass uns wissen, was dein Lieblingsgericht ist! Ab sofort sind der miracle Burger und das miracle Hack mit dem Sonnenblumen Hack von Sunflower Family in allen Kaufland-Filialen erhältlich! Veganer Burger mit miracle Burger Patty - Vorbereitungszeit: 15 Minuten - Koch-/­­Backzeit: 10 Minuten - Schwierigkeitsgrad: einfach - Menge: 4 Burger Zutaten für den Burger - 4 miracle Burger - 4 Vollkornbrötchen - 2 rote Zwiebeln - 1 EL Olivenöl - Salz - Pfeffer - Feldsalat - Radieschen - grüne Paprika Zutaten für die Cashewcreme - 100 g Cashewkerne (über Nacht eingeweicht) - 125-150 ml Wasser - 1 EL Hefeflocken - 2 EL Zitronensaft - 1 Knoblauchzehe - Salz - Pfeffer Zubereitung - Burgerpatties nach Packungsanweisung anbraten. - Zwiebeln in feine Ringe schneiden, mit Öl glasig anbraten und Salz sowie Pfeffer abschmecken. - Feldsalat waschen, Radieschen in Scheiben und Paprika in dünne Streifen schneiden. - Für die Cashewcreme alle Zutaten in einen Hochleistungsmixer geben und cremig mixen. - Brötchen durchschneiden, mit Feldsalat, miracle Burger, Cashewcreme, Zwiebeln, Radiesschen und grüner Paprika belegen. Vegane Bolognese mit miracle Hack - Vorbereitungszeit: 15 Minuten - Koch-/­­Backzeit: 25 Minuten - Schwierigkeitsgrad: einfach - Menge: ca. 4 Portionen Zutaten - 250 g Spaghetti - 200 g miracle Hack - 1 Zwiebel - 2 Knoblauchzehen - 1 Möhre - 2 EL Olivenöl - 1 EL Tomatenmark - 400 g Tomatenpassata - 1 EL Agavensirup - 2 TL italienische Gewürze - Salz - Pfeffer Zubereitung - Zwiebel, Knoblauch sowie Möhren in feine Würfel schneiden und mit Olivenöl in einer Pfanne anbraten. - miracle Hack dazugeben und scharf anbraten, bis er goldbraun ist - Wenn die Zwiebeln glasig sind, Knoblauch für 30 Sekunden mit anbraten. - Tomatenmark und die Tomaten hinzugeben und gut verrühren. - Sauce mit Salz, Pfeffer, italienischen Kräutern und Agavensirup abschmecken. - Bei mittlerer Hitze für 15-20 Minuten köcheln lassen, bis die Soße schön eingedickt ist. - Spaghetti in Salzwasser bissfest kochen und abgießen. - Fertige Bolognese mit Spaghetti und nach Wunsch Hefeflocken sowie frischem Basilikum servieren. Dieser Beitrag entstand in freundlicher Zusammenarbeit mit Sunflower Family. Vielen Dank!

VeggieWorld Köln vom 09. bis 10. November 2019

2. November 2019 Deutschland is(s)t vegan 

Bald ist es so weit: Die VeggieWorld kommt zum ersten Mal nach Köln! Die vegane Messe findet aktuell an 18 Standorten in Europa und Asien statt und zeigt, dass ein pflanzlicher Lebensstil nicht allein nachhaltig, bewusst und gesund ist, sondern auch Spaß macht. Bei der VeggieWorld geht es also nicht um Verzicht, sondern um Gewinn. Nicht um Dogmatismus, sondern um Vielfalt. Nicht um Moralpredigten, sondern um die Freude an neuen Möglichkeiten. Hier entdeckst Du Produkte, die es in deinem Supermarkt nicht gibt und lernst veganen Genuss kennen. Statement VeggieWorld Angereichert mit Tipps und Tricks von Machern, Produzenten, Köchen und Gesichtern der Szene. Auch pflanzlich produzierte Kleidung und Kosmetik, die keinen Kompromiss mehr in Sachen Form, Farbe und Style machen, findest du auf der VeggieWorld. In Köln triffst auf Einsteiger, Aussteiger, Querdenker, Anders- und Möglichmacher. Auf Menschen, die ausschließlich vegan leben und Leute, die sich pflanzlich ausprobieren und rantasten wollen. Die VeggieWorld möchte so viele Menschen wie möglich erreichen. Nicht nur in Deutschland. Sondern überall. Die Veggieworld findet vom 09. bis 10. November zum ersten Mal in Köln statt Die VeggieWorld findet dieses Jahr zum ersten Mal in Köln statt. Wir sind der Meinung, dass Köln diese relevante Veggie-Veranstaltung braucht, da das Interesse an einem veganen Lebensstil ausgesprochen hoch ist. Geboten wird dem Publikum eine Messe mit über 90 Ausstellern, bei denen neue und altbewährte vegane Produkte entdeckt, probiert und gekauft werden können. Spannende Aussteller auf der VeggieWorld in Köln Ob Cashew-Camembert, Löwenzahn-Honig oder veganer Döner - die VeggieWorld in Köln zeigt, dass die vegane Küche nicht nur vielfältig und spannend ist, sondern auch, dass Mahlzeiten einfach und ohne Verzicht vegan gestaltet werden können. Die Aussteller kommen aus sechs Ländern und allen Teilen Deutschlands, um dem Kölner Publikum ihre veganen Neuheiten zu präsentieren. Auch Unternehmen aus Köln nehmen an der Messe teil und bringen vegane Produkte, wie Bio-Feinkost, Eis, Gebäck, Kakao und Eistee mit. Aussteller aus dem Non-Food-Bereich stellen veganen Schmuck, Hochleistungsmixer, Zero Waste-Hygieneprodukte, vegane Körperpflege und Ökostrom aus. Interessierte Besucher auf der VeggieWorld Auf der Bühne: Vegane Drag-Show, Youtube-Stars und Live Kochshows Begleitet wird das umfangreiche Ausstellungsangebot von einem spannenden Bühnenprogramm: Besonderer Publikumsmagnet sind die YouTube-Stars Aljosha & Gordon von ,,Vegan ist ungesund. Die vegane Köchin Sophia Hoffmann bereitet auf der Bühne aus ihrem aktuellen Zero Waste Kochbuch eines ihrer liebsten Rezepte zu und verrät dabei Tipps und Tricks gegen Lebensmittelverschwendung. Sophia Hoffmann: Zero Waste Küche Blogger und Autor Jan Hegenberg, besser bekannt als Der Graslutscher, erklärt auf gewohnt zynisch-humorvolle Weise, ,,wie man mit Fleischessern diskutiert, ohne komplett den Verstand zu verlieren. Malek Mhiri tritt als Molka V Burrito in einer Drag Show auf und verbindet damit Tierrechts- und LGBTQ-Aktivismus. Alle Informationen zu den Aussteller und zu dem Rahmenprogramm findest du hier. Öffnungszeiten Samstag, 09.11.2019 | 10 - 18 Uhr Sonntag, 10.11.2019 | 11 - 18 Uhr Tickets Online Vorverkauf* 11,00 EUR inkl. Mwst. | Tagesticket *Der Online-VVK endet am Tag vor der Messe um 23.45 Uhr. Danach gilt für Online-Tickets der gleiche Preis, wie an der Tageskasse. Hier bekommst du die Online-Tickets. Für alle, die beim Gewinnspiel kein Glück haben, gibts aber dennoch etwas! Mit dem Gutscheincode ,,DIV30 gibts 30% Rabatt auf das Messe-Ticket, welchen man im Ticketshop einlösen kann. (https:/­­/­­tickets.wellfairs.de/­­de/­­shop/­­veggieworld-koeln-2019) Wir wünschen allen viel Spaß auf der Messe! Tageskasse 13,00 EUR inkl. Mwst. | Tagesticket 11,00 EUR inkl. Mwst. | Tagesticket, ermäßigt: Schüler, Studenten, Menschen mit Behinderung, ALG-II-Empfänger, Rentner & ProVeg-Mitglieder (bitte zeigt entsprechende Nachweise an der Kasse vor). Eintritt frei | für Kinder bis einschließlich 14 Jahren in Begleitung eines Erwachsenen Adresse | Location XPOST Gladbacher Wall 5 50670 Köln Anreise mit dem ÖPNV Die Linien S6, S11, S12, S13, S19, RB25, Stadtbahn 12 & 15 halten an der Haltestelle Hansaring in ca. 800m Entfernung von der XPOST. Die Buslinie 127 hält an der Haltestelle Krefelder Wall in ca. 250m Entfernung von der XPOST. Anreise mit dem Auto /­­/­­ Parken Aussteller wie Besucher parken bequem im öffentlichen Parkhaus direkt neben der Veranstaltungshalle. Barrierefreiheit Der gesamte Messebereich und die Sanitäranlagen sind barrierefrei zugänglich. Tierverbot Generell gilt in den Messehallen ein Verbot für das Mitführen von Hunden und anderen Tieren. Weitere Stationen VeggieWorld 2019 | 2020 - Düsseldorf /­­/­­ 26.-27.10.19 - Kopenhagen /­­/­­ 02.-03.11.19 - Köln /­­/­­ 09.-10.11.19 - München /­­/­­ 16.-17.11.19 - Wiesbaden /­­/­­ 07.-09.02.20 - Utrecht /­­/­­ 29.02.-01.03.20 - Berlin /­­/­­ 07.-08.03.20 - Hong Kong /­­/­­ 07.-08.03.20 - Milan /­­/­­ 21.-22.03.20 - Hamburg /­­/­­ 14.-15.03.20 - Shanghai /­­/­­ 15.-17.05.20 Fünf vegane Hotspots in Köln Köln ist eine veggie-freundliche Stadt, in der es tolle vegane Hotspots auszuprobieren gibt. Hier sind unsere fünf liebsten Restaurants: 1. Bunte Burger Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Bio Restaurant & Catering Köln (@bunteburger) am Sep 25, 2019 um 1:54 PDT Bei Bunte Burger, dem Ehrenfelder Veggie-Restaurant gibt es mehr Burger, bunte Bowls, Antipasti, CurryVurst und Döner Vebab. Darüber hinaus gibt es Sonntags von 10 bis 14 Uhr ein sensationelles Brunch-Buffet, welches du unbedingt ausprobieren solltest. - Bunte Burger, Hospeltstraße 1, 50825 Köln  - Öffnungszeiten: Dienstag - Donnerstag: 17.30 - 22.30 Uhr, Freitag: 12.30 - 22.30 Uhr, Samstag: 12.30 - 23 Uhr, Sonntag: 10 - 22 Uhr - Mehr Info 2. Chum Chay Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Chum chay (@chum_­chay) am Nov 1, 2018 um 2:12 PDT Das vietnamesische Veggie-Restaurant befindet sich in einem schönen Hinterhof am Friesenwall. Im Chum Chay findest du Soul Food zu günstigen Preisen - die Hauptgerichte kosten unter zehn Euro. Unsere Favoriten sind die Pho und der Fried Tofu auf Reisnudeln. Yummieh! - Chum Chay, Friesenwall 29, 50672 Köln  - Öffnungszeiten: Montag - Samstag: 12 - 23 Uhr - Mehr Info 3. Sattgrün Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von sattgrün (@sattgruen) am Aug 22, 2019 um 12:13 PDT Das Sattgrün gibt es jetzt (nach Düsseldorf) auch in Köln - und zwar an der Ludwigstraße, mitten in der City. Dort kannst du dich durch ein veganes Buffet mit Salaten, Antipasti, heißen Suppen, exotischen Gemüse-Currys, Pasta und Desserts schlemmen. Alle Speisen sind nicht nur vegan, sondern auch cholesterin- und lactosefrei und nicht gentechnisch verändert. Du kannst zwischen drei verschiedenen Tellergrößen auswählen - je nach Appetit und Geldbeutel. - Sattgrün, Ludwigstraße 11, 50667 Köln  - Öffnungszeiten: Montag - Samstag: 12-23 Uhr - Mehr Info 4. Edelgrün Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Edelgrün (@edelgrun) am Okt 31, 2019 um 2:10 PDT Das Edelgrün ist in Köln-Ehrenfeld zu finden und bietet ausschließlich vegetarische oder vegane Gerichte an (Einzige Ausnahme ist die Lachsbowl). Neben wechselnden Suppen gibt es verschiedene Bowls, Salate und gebackene Süßkartoffeln. Der perfekte Ort für ein gesundes Mittagessen! - Edelgrün, Venloer Straße 233, 50823 Köln  - Öffnungszeiten: Montag - Freitag: 9.30 - 22 Uhr, Samstag - Sonntag: 10 - 22 Uhr - Mehr Info 5. Veganes Sushi im MakiMaki           Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an                       Ein Beitrag geteilt von MakiMaki Sushi Green (@makimakivegansushi) am Jun 19, 2019 um 2:23 PDT Wenn du gerne veganes Sushi isst, bist du im MakiMaki genau richtig. Das Restaurant am Mauritiussteinweg befüllt das vegane Sushi mit Gemüse, Avocado und Tofu - und das sieht klasse aus und schmeckt hervorragend. - MakiMaki, Mauritiussteinweg 2, 50676 Köln  - Öffnungszeiten: Montag - Freitag: 17.30 - 22 Uhr, Samstag - Sonntag: 13 - 22 Uhr - Mehr Info

Aktuelle und vegane News der Woche

1. November 2019 Deutschland is(s)t vegan 

Wir zeigen dir aktuelle und vegane News der Woche, vegan und aktuell. Dabei handelt es sich hauptsächlich um Umwelt-und Klimathemen, neue vegane Produkte, Restaurants, Events und vieles mehr! Haben wir eine besondere News vergessen? Dann schreib uns bitte bei Instagram oder Facebook. Hier kommst du direkt zu: - Beyond Meat Burger schneidet im Vergleich zu anderen veganen Burgern schwach im Öko Test ab - Ab sofort bei Kaufland: Der vegane miracle Burger und das miracle Hack von Sunflower Family Germany - Vegane Sauce Hollandaise von Emils - VeggieWorld in Köln vom 09. bis 10. November 2019 Beyond Meat Burger schneidet im Vergleich zu anderen veganen Burgern schwach im Öko Test ab (C) Öko Test Öko-Test hat verschiedene vegane Burgerpatties untersucht und auf ihre Inhaltsstoffe und den Geschmack getestet. Auch das Aussehen und die Konsistenz spielten eine große Rolle bei der Bewertung. Wenn die Patties Soja enthalten, wurde ebenfalls untersucht, ob dieses gentechnisch verändert wurde. Insgesamt untersuchten die Experten 18 verschiedene Burger, davon werben sechs Hersteller damit, dass die Burgeralternativen wie Fleisch seien. Am besten abgeschnitten haben die Bio-Burger, vier von neun Bio-Patties werden mit sehr gut ausgezeichnet. Jedoch schmecke man bei ihnen sehr deutliche die Hülsenfrüchte oder Soja heraus. Geschmacklich überzeugte vor allem der vegane Burger von der Rügenwalder Mühle, dieser wurde mit der Note gut ausgezeichnet. Jedoch fanden die Experten im Soja Anteile von Gentechnik. Der gehypte Beyond Meat Burger konnte zwar geschmacklich überzeugen, dennoch möchten die Experten ihn nicht empfehlen. Es wurden hohe Mineralölrückstände gefunden, welche unter Verdacht stehen, krebserregend zu sein. Diese Mineralölrückstände werden aber oft in verarbeiteten Lebensmitteln gefunden und seien kein spezifisches Problem von Beyond Meat. Außerdem wurde der Beyond Meat Burger wegen des geschmacksverstärkendem Hefeextrakt abgewertet. Sein Transportweg ist außerdem nicht wirklich nachhaltig, Drei Burger sind beim Öko Test durchgefallen, darunter der mit mangelhaft bewertete Next Level Burger von Lidl. Dort wurden ebenfalls Mineralölrückstände und Gentechnik bemängelt. Ab sofort bei Kaufland: Der vegane miracle Burger und das miracle Hack von Sunflower Family Germany (C) Kaufland Kaufland erweitert sein veganes Sortiment! Ab sofort sind der miracle Burger und das miracle Hack mit dem Sonnenblumen Hack von Sunflower Family Germany in allen Kaufland-Filialen erhältlich! Damit springt Kaufland auf den Zug der sojafreien Fleischalternativen auf und bietet dank der Kooperation mit Sunflower Family eine viel gesündere Alternative: Veganes Hack aus Sonnenblumenkernen. ,,Aufgrund der hohen und stetig wachsenden Nachfrage unserer Kunden beschäftigen wir uns fortlaufend damit, unser veganes Sortiment weiter auszubauenKerstin Dürr, Zentraleinkäuferin bei Kaufland Wir haben das Sonnenblumen Hack von Sunflower Family Germany schon mehrere Male für leckere Rezepte benutzt. Wie wäre es zum Beispiel mit veganen Cevapcici oder veganer Lasagne? Wir wünschen guten Appetit! Vegane Sauce Hollandaise von Emils (C) EMILS(C) EMILS Die Bio-Manufaktur EMILS ist bekannt für nachhaltig produzierte Convenience-Produkte in hoher Qualität. Die Produkte kommen ohne Zusatzstoffe aus und viele von ihnen sind auch vegan. Seit neustem gibt es auch eine Sauce Hollandaise auf rein pflanzlicher Basis. Natürlich kommt diese ohne Ei und Butter aus. Sie ist herzhaft, mit etwas Zwiebel, Nelke und Zitronenöl verfeinert und besteht aus kaltgepressten Ölen und Mandeln. Die Sauce ist absofort im 125g Glas zu einem Preis von 2,99EUR im Bioladen und in Feinkostgeschäften erhältlich, oder auch im Onlineshop von EMILS. VeggieWorld in Köln vom 09. bis 10. November 2019 (C) VeggieWorld Vom 09. bis 10. November kommt die bekannte vegane Messe endlich nach Köln! Über 100 Aussteller, leckeres veganes Essen, Kosmetik, Kleidung, Vorträge und Kochshows machen die VeggieWorld auf jeden Fall einen Besuch wert. Sicher dir jetzt noch die Vorverkaufstickets für 11EUR! An der Tageskasse kostet ein Tagesticket 13EUR, Schüler, Studenten, Menschen mit Behinderung, ALG-II-Empfänger, Rentner und ProVeg-Mitglieder sind zahlen den ermäßigten Preis von 11EUR pro Ticket. Alle Informationen rund um die VeggieWorld, das Programm und die Aussteller findest du auf der offiziellen Homepage der VeggieWorld. Wenn wir eine wichtige vegane und aktuelle News vergessen haben, sag uns bitte Bescheid! Welche News findest du am interessantesten? Lass es uns gerne bei Facebook oder Instagram wissen.

Walnuss-Plätzchen mit Olivenöl

31. Oktober 2019 Feines Gemüse 

WERBUNG /­­/­­ Da wir ja quasi fast November haben, dürfen ab sofort Plätzchenrezepte gepostet werden. So will es das Gesetz. Und heute habe ich ein ganz besonderes Rezept für euch, das ihr dringend für eure bunten Teller 2019 einplanen solltet: Walnuss-Plätzchen mit Olivenöl. Das Original stammt diesmal von Micha, in deren Rezeptesammlung ich mich seit... Der Beitrag Walnuss-Plätzchen mit Olivenöl erschien zuerst auf feines gemüse.

Vegane Pilzpfanne mit Ofenkürbis und Sonnenblumenhack

30. Oktober 2019 Deutschland is(s)t vegan 

Vegane Pilzpfanne mit Ofenkürbis und Sonnenblumenhack Der Herbst ist da und damit die perfekt Zeit für Kürbisse und natürlich Pilzen! Deshalb vereint dieses super leckere, vegane Herbstgericht diese beiden Leckereien. Wie wir die vegane Pilzpfanne mit Ofenkürbis und Sonnenblumenhack super easy zubereiten, zeigen wir dir jetzt! Inhaltsverzeichnis: - Vegane Pilzpfanne & Kürbisgemüse - Das Rezept mit Sonnenblumenhack - Zutaten - Zubereitung - Sunflower Family - Sonnenblumen Pilzpfanne Vegane Bowl mit Kürbisgemüse, Pilzen und Sonnenblumenhack; Patricia Faut Vegane Pilzpfanne mit Ofenkürbis und Sonnenblumenhack - Das Rezept - Vorbereitungszeit: 20 Minuten - Koch-/­­Backzeit: 25 Minuten - Schwierigkeitsgrad: normal - Menge: ca. 4 Portionen Zutaten - 1 Packung Sonnenblumenhack Pilzpfanne - 500g Champignons - 1 kleine Zwiebel - 2 EL Rapsöl - 1/­­2 Hokkaidokürbis - 1 TL Smoked Paprika - 220g Naturreis - 100g Feldsalat - Optional: Hafersahne Zubereitung - Den Hokkaido waschen, hälften, entkernen und in Scheiben schneiden. Die Stückchen in eine Ofenform legen und mit 1 EL Rapsöl und dem Smoked Paprika Gewürz vermengen und für ca. 25 Minuten in den Ofen stellen bei 180° C. - Den Reis nach Verpackungsanleitung kochen. - 1 EL Rapsöl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebeln kleingeschnitten 1-2 Minuten darin anbraten. Danach 500ml Wasser, die Gewürzmischung aus dem Sonnenblumenhack und den Sonnenblumenhack selbst hinzufügen. Kurz aufkochen lassen und verrühren. Optional kann jetzt noch etwas Soja- oder Hafersahne hinzugefügt werden. - Den Feldsalat gründlich abwaschen und trocknen. - Alle 4 Komponenten auf einem Teller anrichten. Sunflower Family - Sonnenblumen Pilzpfanne Bei diesem Rezept ist die Sonnenblumen Pilzpfanne der Sunflower Family zum Einsatz gekommen. Die Produkte aus Sonnenblumen eignen sich hervorragend als vegane und sojafreie Fleischalternative. Die Basis ist immer ein Sonnenblumenhack, den es auch einzeln zu erwerben gibt. Bei der Sonnenblumen Pilzpfanne ist das Praktische, dass direkt eine passende Gewürzmischung mit dabei ist. Nur noch die Pilze und Zwiebeln müssen hinzugegeben werden. Die Hackalternativen sind also perfekt für die schnelle vegane Küche! Wenn du mehr über das Sonnenblumenhack als Fleischalternative aus ernährungsphysiologischer Sicht wissen möchtest, dann schau mal in diesem Beitrag unserer Ernährungsberaterin Patricia Faut vorbei! Wir haben euch bereits die Hack-Alternativen von Sunflower Family und einige Rezepte damit vorgestellt: Sonnenblumen Bolognese, Veganer Lahmacu, Vegane Pilzpfanne, vegane Lasagne oder veganer Burger. Alle anderen Produkte findet ihr auf der Homepage von der Sunflower Family. Anzeige, da dieser Artikel teilweise Affiliate-Links enthält oder in Kooperation mit einem Partner entstand. Durch euren Kauf unterstützt ihr aktiv die Arbeit von Deutschlandistvegan. Wir danken euch

Vegane Kosmetik - tierversuchsfrei

26. Oktober 2019 Deutschland is(s)t vegan 

Vegane Kosmetik - tierversuchsfrei Vegane Kosmetik wird immer beliebter. Was genau dahinter steckt und was beim Kauf zu beachten ist, erfährst du in diesem Artikel. - Was ist vegane Kosmetik? - Vegane Kosmetik = Naturkosmetik? - Vegane Zertifikate und Siegel - Vegane Kosmetik - Online-Shop - Vegane Kosmetik kaufen - die besten Offline-Adressen - Vegane Kosmetik im Check: Apps Was ist vegane Kosmetik? Zur Kosmetik allgemein zählen nicht nur pflegende Produkte wie zum Beispiel Duschgel, Hautcremes oder Deos, sondern auch Produkte wie Make-up, Lippenstift oder Nagellack. Also, im Prinzip so ziemlich alles, was du vermutlich in deinem Badezimmer hast und für deine tägliche Beauty-Routine verwendest. Was kann an diesen Produkten nicht vegan sein? Das kommt auf zwei Dinge an: 1. Die Inhaltsstoffe In normaler Kosmetik befinden sich meistens tierische Produkte - auch dann, wenn es sich um Naturkosmetik handelt. Das könnten zum Beispiel diese Inhaltsstoffe sein:  - Lanolin (Wollfett) - Bienenwachs - Elastin (aus Fasern von Sehnen und Gefäße) - Kollagen (aus Fisch- oder Schweinehaut) - Kreatin: (aus Knochen, Hufe oder Federn) - Hyaluron (aus Hahnenkämmen oder Hühnerfüßen) - Glykogen (aus den Muskeln toter Tiere) - Karmin (aus Läusen) - Schelllack (aus der Schildlaus) Fazit: Vegane Kosmetik enthält keine Inhaltsstoffe, die von oder aus Tieren produziert werden. 2. Die Tierversuche Vegane Kosmetik sollte nicht nur ohne tierische Inhaltsstoffe sein, sondern auch ohne Tierversuche hergestellt werden. Leider ist dem aber trotz EU-Richtlinie nicht so. Es gibt noch immer zu viele Schlupflöcher, dieses Gesetz zu umgehen. Darüber hinaus vertreiben viele große Kosmetikmarken (u. a. auch Naturkosmetikhersteller) ihre Produkte auf dem asiatischen Markt - und dort sind Tierversuche Pflicht. Die Macht der Tierversuch-Lobby ist riesig und nicht zu unterschätzen. Längst gibt es alternative Methoden, die weniger kosten und viel effizienter sind. Unter dem Deckmantel der Forschung werden Jahr für Jahr tausende Tiere gequält und getötet. Und es ist kein Ende in Sicht. Die aktuellen, vom Ministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) vorgelegten Tierversuchszahlen zeigen, dass dass 2.807.297 Tiere im Jahr 2017 in deutschen Tierversuchslaboren litten und (größtenteils) starben. Ärzte gegen Tierversuche Mehr Informationen über Tierversuche erfährst du bei Peta oder beim Tierschutzbund. Übrigens: Auch Deo ist Kosmetik und längst nicht immer vegan und tierversuchsfrei. Wir haben 5 vegane Deocremes unter die Lupe genommen und dir ein Rezept zum Vegane Deocreme selber machen zusammengestellt. Vegane Kosmetik = Naturkosmetik? Die Bezeichnung Naturkosmetik ist nicht gesetzlich geschützt. Naturkosmetik kann aus pflanzlichen Rohstoffen und Produkten lebender und toter Tiere hergestellt werden - ist also nicht automatisch vegetarisch oder vegan. Zertifizierte Naturkosmetik muss den entsprechenden Richtlinien dieses Siegels folgen. Je nach Siegel sehen die Richtlinien anders aus - erlaubte Inhaltsstoffe und Tierversuche werden von jedem Siegel jedoch gesondert geregelt. Vegane Zertifikate und Siegel Leider ist der auch der Begriff ,,vegan nicht gesetzlich geschützt, was also einen Mehraufwand vor dem Kauf bedeutet: Informieren! Am besten orientierst du dich beim Kauf u. a. an folgenden Siegeln. Die Veganblume Die Veganblume Die Veganblume wurde 1990 von der Vegan Society England eingeführt und wird in Deutschland von der Veganen Gesellschaft Österreich vergeben. Die Veganblume garantiert das ein Produkt zu 100% vegan ist - allerdings sagt sie nicht aus, ob es sich um Naturkosmetik handelt oder ob die Inhaltsstoffe Bio-Qualität entsprechen. Hase mit der schützenden Hand Hase mit der schützenden Hand Das Siegel ,,Hase mit der schützenden Hand wird vom Internationalen Herstellerverband gegen Tierversuche in der Kosmetik e.V. (IHTK) vergeben und wurde 1979 als international eingetragene Marke eingeführt. Dieses Siegel wurde extra für die Kosmetikindustrie ins Leben gerufen. Unternehmen dessen Produkte dieses Siegel tragen produzieren ganzheitlich nach den strengen Richtlinien des Deutschen Tierschutzbundes. Grundvoraussetzung für dieses Siegel ist die Produktion ohne Tierversuche. The Leaping Bunny The Leaping Bunny Der springende Hase ist das Symbol des Leaping-Bunny-Siegels, welches Kosmetik und Reinigungsprodukte aus auszeichnet, die ohne Einsatz von Tierversuchen entwickelt und hergestellt werden. Ein internationales Netzwerk von Tierschutzorganisationen hat das Siegel Leaping Bunny 1996 gegründet. Das Leaping-Bunny-Siegel ist das einzige international anerkannte Siegel, das tierversuchsfreie Produkte zertifiziert. Vegane Kosmetik - Online-Shop Vegane Kosmetik kannst du in sehr großer Auswahl in diversen Onlineshops bestellen. Entweder haben die Labels eigene Shops oder vertreiben über Produkte über größere Plattformen. Hier stellen wir drei unserer aktuellen Favoriten vor: Blattkultur Hamburg Blattkultur Hamburg Etwas näher möchten wir auf das Hamburger Start-up Blattkultur eingehen - das mit dem Leitspruch Karma statt Pharma seit 2018 auf dem Markt ist. Mit der ersten Systempflege 8SAM vegane Naturkosmetik bricht Gründerin Tanja Nottelmann-Unger mit Vorurteilen, dass Öko nicht sexy und Luxus nicht konsequent vegan und natürlich sein kann. Die Crossover-Pflege ist smart, weil sie beliebig kombiniert und so jedem Hauttyp gerecht werden kann. Sie erfüllt aber auch höchste Ansprüche an Design und ist ein ästhetischer Hingucker in jedem Bad. Blattkultur Hamburg Vegane und tierversuchsfreie Produktrange von Blattkultur aus Hamburg Was uns an den Produkten von Blattkultur Hamburg besonders gefällt? - Individuelle Systempflege - für jeden Hauttyp kombinierbar. - 100 % vegan. - Kosmetik ohne Tierversuche entwickelt und dementsprechend offiziell bei Peta registriert. - Die Inhaltsstoffe stammen aus kontrolliert biologischem Anbau und sind fair gehandelt. - recycelbare Verpackungen. - ICADA-zertifiziert in Norddeutschland produziert. - Alle Produkte sind auch in handlichen Reisegrößen erhältlich. Gutscheincode: 8SAM-10FORYOU Vom 1.10.-31.10.2019 gibt es auf alle Produkte im Shop 10% Rabatt für Neukunden Bedingungen: - Gutscheincode muss eingegeben werden - nur einmal für Neukunden im Zeitraum anwendbar - nicht kombinierbar mit anderen Aktionen/­­Gutscheinen - Mindestbestellwert 35 Euro Avocadostore.de Der Avocadostore.de ist ein Online Marktplatz für Eco Fashion und Green Lifestyle. Jedes Produkt, dass hier verkauft wird, muss mindestens eins von zehn Nachhaltigkeitskriterien erfüllen: - Rohstoffe aus Bioanbau - Fair & Sozial - Haltbar - Recycelt & Recyclebar - Made in Germany - CO?-Sparend - Ressourcenschonend - Schadstoffreduzierte Herstellung - Cradle to Cradle - Vegan Mit einem Kauf auf Avocadostore.de tauscht du nicht einfach Geld gegen Ware. Du unterstützt damit auch nachhaltige Wirtschaftskonzepte, schonst die Umwelt und sorgst für faire Löhne.Avocadostore.de Im Onlineshop von Avodadostore.de findest du Kosmetik mit Liebe zum Tier: Eine große Auswahl an Cremes, Seifen und dekorativer Kosmetik - komplett frei von tierischen Inhaltsstoffen. Besonders interessant sind bei Avocadostore.de Produkte von Marken, die es nicht überall zu kaufen gibt, wie zum Beispiel 8SAM (Blattkultur Hamburg), Fair Squared oder Soapwalla. i+m Naturkosmetik Berlin Die Berliner Marke gehört zu den Pionieren der Naturkosmetik-Branche. Schon 1978 eröffnete die erste Manufaktur, im Herzen Kreuzbergs. Heute ist i+m Naturkosmetik Berlin eine der traditionsreichsten Naturkosmetikmarken - und eine der ersten mit komplett veganem Sortiment: bereits seit 2000 wird in diesem Unternehmen auf sämtliche tierische Inhaltsstoffe verzichtet! Bei i+m Naturkosmetik Berlin kannst du eine große Auswahl an Produkten zur täglichen Haut- und Haarpflege finden. Mittlerweile gibt es auch eine eigens für Männer entwickelte Serie: vom Bartöl, über Deo bis hin zur Gesichtspflege! Darüber hinaus werden die sogenannten Fair Editions entwickelt - eine Art Weltverbesserungsmaßnahme der Naturkosmetikmarke. Diese limitierten Sondereditionen unterstützen mit 100 % der daraus erzielten Gewinne kleine, noch im Aufbau befindliche Projekte mit ökofairem Anspruch.  Zuletzt haben wir über i+m Naturkosmetik Berlin in diesem Artikel berichtet - und zwar anlässlich der frisch auf den Markt gebrachten veganen und tierversuchsfreien Sonnencreme der Berliner Marke. Vegane Kosmetik kaufen - die besten Offline-Adressen Natürlich findest du auch im echten Leben tolle vegane und tierversuchsfreie Produkte - etwas leichter natürlich in größeren Städten. Deutschlandweit: Drogeriemarkt dm Im Drogeriemarkt dm findest du eine sehr große Auswahl an veganen und an tierversuchsfreien Produkten. Mittlerweile verkaufen viele Marken wie zum Beispiel Lavera oder Dr. Bronner´s ihre Artikel auch bei dm. Wir empfehlen dir einen kritischen Blick auf die aufgedruckten Siegel! Deutschlandweit: Bioläden, Reformhäuser, Apotheken, Unverpackt-Läden In den meisten Bioläden, Reformhäusern, Apotheken und Unverpackt-Läden findest du eine gute Auswahl an Naturkosmetikprodukten - zum Beispiel von Marken wie Weleda oder Dr. Hauschka. Wir empfehlen dir auch hier einen kritischen Blick auf die aufgedruckten Siegel! Berlin: MDC Cosmetic In dem kleinen Laden hat die Besitzerin Melanie dal Canton auch rein vegane Marken wie zum Beispiel die Labels Aesop, Rahua und Grown Alchemist. Wenn du in der Hauptstadt bist, unbedingt einmal vorbeischauen! Mehr Infos: mdc-cosmetic.de Berlin: Tiaré Dieser Laden ist mittlerweile eine Institution. Du kannst dort alle alle bekannten Naturkosmetikmarken vor Ort ausprobieren und kaufen. Besonders interessant für vegan lebende Menschen sind die Produkte von i+m Naturkosmetik, die Düfte von Florascent und die Produkte von alva. Mehr Infos: tiare.de Vegane Kosmetik im Check: Apps Quelle: unsplash Im Alltag sieht es ja meistens so aus, dass du im Drogeriemarkt stehst und dich fragst, welches Produkt du nun kaufen kannst oder nicht. Besonders schnell können dir Apps helfen, die richtige Kaufentscheidung zu treffen. Dafür musst du den EAN-Code scannen und die App sagt dir, ob das Produkt vegan und tierversuchsfrei ist. Wichtig: Achte darauf, dass das Produkt ohne Tierversuche hergestellt wurde und vegan gekennzeichnet ist. Animals Liberty informiert: - welche Hersteller wirklich hinter den Produkten stecken. - welche dieser Hersteller aufgrund von Tierquälereien oder Tierversuchen im Visier von Boykottkampagnen stehen. - welche Alternativen du bedenkenlos kaufen kannst. - sehr übersichtlich und hilfreich mit Hilfe eines Ampelsystems. ToxFox informiert: - über hormonelle Schadstoffe in den Produkten und wurde vom BUND entwickelt. Codecheck checkt u. a.: - fast alle bekannten Kosmetikmarken. - welche Inhaltsstoffe in einem Produkt sind. - ob es vegan ist. - ob es Mikroplastik enthält. Codecheck ist sehr hilfreich und bietet neben der Kategoriensuche auch einen Strichcode-Scanner.

Vegane und aktuelle Neuigkeiten der Woche

25. Oktober 2019 Deutschland is(s)t vegan 

Vegane und aktuelle Neuigkeiten der Woche Wir zeigen dir vegane und aktuelle News der Woche, vegan und aktuell. Dabei handelt es sich hauptsächlich um Umwelt-und Klimathemen, neue vegane Produkte, Restaurants, Events und vieles mehr! Haben wir eine besondere News vergessen? Dann schreib uns bitte bei Instagram oder Facebook. Hier kommst du direkt zu: Neue Produkte: - Activia von Danane gibt es jetzt auch vegan - Frischcreme-röllchen von bedda auf Mandelbasis Supermarkt: - Bei dm gibt es jetzt plastikfreie Kaugummis TV: - neue Katjes Werbung sorgt für Aufruhe Neue Produkte Activia von Danane gibt es jetzt auch vegan (C) Activia Von Danone gibt es nun endlich ein veganes Produkt! Die bekannten Activia Jogurts sind nun auch in der veganen Variante erhältlich. Die 400-Gramm Becher gibt es in den Sorten Natur ungesüßt, Hafer, Vanille, Pfirsich und Heidelbeere. Laut Danone basiert der pflanzliche Activia auf hochwertigem Soja und wurde mit natürlichen Bifidus Kulturen fermentiert. Das Soja stammt nicht aus Regenwaldgebieten und wurde ohne Gentechnik hergestellt. Der vegane Activia ist voller pflanzlichem Eiweiß und natürlich laktosefrei. Er enthält außerdem Calcium, Vitamin B12 und Vitamin D. Wir sind schon sehr gespannt, wie der vegane Activia schmeckt! Frischcreme-röllchen von bedda auf Mandelbasis (C) bedda Die Marke bedda ist bekannt für vegane Käsealternativen, sowie vegane Mayo, Aioli und Co. Nun gibt es ein neues leckeres Produkt in dem Sortiment von bedda: Die veganen Frischcreme-röllchen auf Mandelbasis. Die Alternative zu herkömmlichem Frischkäse gibt es in den Sorten Pfeffer, Paprika, Toskana und Schnittlauch. Die cremige Konsistenz macht die röllchen perfekt für Brot und Baguette. Die Produkte sind, wie üblich bei bedda, ohne Laktose, Gluten, Soja, Palmöl und Geschmacksverstärker. Die leckeren Käsealternativen sind ab sofort erhältlich. Hast du die röllchen schon in deinem Supermarkt oder Bioladen gefunden? Sag uns gerne Bescheid und erzähl uns, wie sie dir geschmeckt haben! Supermarkt Bei dm gibt es jetzt plastikfreie Kaugummis (C) True Gum (C) True Gum Herkömmliche Kaugummis bestehen aus Polymeren auf Erdölbasis, also Kunststoff. Sie sind deswegen leider schwer biologisch abbaubar und schlecht für unsere Umwelt. Hinzukommt die oft unnötige Plastikverpackung. Mit True Gum kommt nun ein plastikfreies Kaugummi in die deutschen dm Filialen. Die Kaugummis bestehen aus Chicle, was ein sogenannter Milchsaft (Latex) des Breiapfelbaums ist, welcher vor allem in Mittelamerika wächst. Hergestellt werden die Kaugummis in Dänemark und sie kommen nur mit sieben Zutaten aus: Xylitol und Stevioglykoside als Süßungsmittel, Chicle, Glycerin auf Raps-Basis, natürliche Aromen und Pulver. Es gibt sie in den Geschmacksrichtungen Ingwer-Kurkuma und Minze-Matcha (Im Onlineshop von True Gum gibt es noch weitere leckere Sorten). Eine 20-Gramm-Packung kostet 1,95EUR und enthält ungefähr 16 unverpackte Kaugummis. Sie ist seit Mitte Oktober bei dm erhältlich, probiere sie aus und sag uns, wie du sie findest! TV neue Katjes Werbung sorgt für Aufruhe (C) Katjes Seit neustem gibt es von Katjes vegane Schokolade auf Basis von Hafermilch, die sogenannte Chocjes. Um die neue Schokolade zu bewerben, hat Katjes eine deutschlandweite Kampagne unter dem Motto Cool ohne Kuh gestartet. Die TV-Werbung zeigt die dramatischen Zustände der Milchindustrie und betont, dass die veganen Alternativen um einiges besser für Mensch und Tier sind. Kühe sind nun mal wirklich keine Milchmaschinen. Auf Youtube und Facebook kommt der Spot meist gut an. Endlich gibt es eine Werbung, die realitätsnah ist und aufklärt. Doch einige Landwirte und Bauern fühlen sich durch den Werbespot angegriffen und reichten Beschwerde beim Deutschen Werberat ein. Die Begründung ist, dass das Video Tierhaltern unterstelle, die Kühe auszubeuten. Dies sei nicht gerechtfertigt und diskriminierend. Es wird auch davon gesprochen, dass Katjes damit Lügen verbreite und die Landwirtschaft dadurch in ein schlechtes Licht gerückt werde. Ob sich die Beschwerde durchsetzt, bleibt abzuwarten. Wenn wir eine wichtige vegane und aktuelle News vergessen haben, sag uns bitte Bescheid! Welche News findest du am interessantesten? Lass es uns gerne bei Facebook oder Instagram wissen.

Was du schon immer über Olivenöl wissen wolltest

25. Oktober 2019 Eat this! 

Kaum ein anderes Öl benutzen wir so häufig, wie Olivenöl. Für Salate, zum Schmoren oder sogar für Kuchen stehen in ... Der Beitrag Was du schon immer über Olivenöl wissen wolltest erschien als erstes auf Eat this!.

Chana Dal mit Sonnenblumen Hack

23. Oktober 2019 Deutschland is(s)t vegan 

Chana Dal mit Sonnenblumen Hack Wir haben mal wieder das Sonnenblumen Hack von Sunflower Family benutzt, um ein leckeres und einfaches Rezept zuzubereiten. Diesmal gibt es veganes Chana Dal! Das traditionelle indische Gericht schmeckt super zu Reis und kommt nicht ohne leckere Kichererbsen und einer orientalischen Würze aus. Chana Dal Rezept mit Sonnenblumen Hack - Vorbereitungszeit: 20 Minuten - Koch-/­­Backzeit: 25 Minuten - Schwierigkeitsgrad: leicht - Menge: ca. 3-4 Portionen Zutaten für das Chana Dal - 3 EL Öl - 1 TL Kreuzkümmel - 2 gewürfelte Zwiebel -  Sunflower Hack - 50 ml Wasser - 30 g Ingwer - 3-5 Knoblauchzehen - 250 g gewürfelte Tomaten -  1/­­2 TL rotes Chilipulver -  1/­­2 TL Kurkumapulver -  1 TL Koriander gemahlen -  1 TL Garam Masala Pulver - 150 g Kichererbsen (halbiert, geschält, vorgekocht) -  300 ml Wasser -  70 g aufgetauter abgetropfter TK Spinat oder frischer Spinat - grob geschnitten -  125 ml Kokosmilch -  Zitronensaft -  Salz Zubereitung  - Erhitze etwas Öl in einer Pfanne. Füge etwas Kreuzkümmel, zwei gewürfelte Zwiebeln hinzu und brate diese gut an.  - Fülle nun das Sonnenblumen Hack und 50ml Wasser in die Pfanne.  - Gebe den Ingwer und die Knoblauchzehen (beides gehobelt) in die Pfanne.  - Die gewürfelten Tomaten, das Kurkumapulver, Chilipulver, Korianderpulver und Garam Masala Pulver kommen anschließend in die Pfanne. Vermische alles gut miteinander.  - Nun fülle 300ml Wasser in die Pfanne und lasse alles gut köcheln.  - Anschließend kannst du die vorgekochten, geschälten und halbierten Kichererbsen, sowie den gekochten Spinat, die Kokosmilch und das Salz hinzufügen und alles gut vermischen.  - Das fertige Das kannst du dann mit Reis und etwas Zitronensaft servieren.  Hier nochmal alle Schritte der Zubereitung ganz leicht zum nach kochen Für das Chana Dal verwenden eines unserer Lieblingsprodukte: Sunflower Family Hack. Wir haben euch bereits die Hack-Alternativen von Sunflower Family und einige Rezepte damit vorgestellt: Lahmacun,  Sonnenblumen Bolognese, Vegane Pilzpfanne, vegane Lasagne oder veganer Burger. Alle anderen Produkte findet ihr auf der Homepage von der Sunflower Family. Einige Produkte gibt es sogar mit fertigen Gewürzmischungen. Diese veganen Rezept sind perfekt für die schnelle vegane Küche!  Mit dem Code *deutschlandistvegan* bekommt ihr 15 % Rabatt auf alles im Shop von  Sunflower Family, außer auf bereits reduzierte Ware!  Dieser Beitrag entstand in freundlicher Zusammenarbeit mit Sunflower Family. Vielen Dank!

Immunsystem stärken - 8 Tipps

21. Oktober 2019 Deutschland is(s)t vegan 

Immunsystem stärken - 8 Tipps Damit du den Übergang aus dem Sommer in den Herbst fit und ohne Krankheit überstehst, haben wir dir 8 Tipps zusammengestellt, wie du dein Immunsystem auf natürliche Art stärken und unterstützen kannst. - Immunsystem stärken - 3 Tipps - Immunsystem stärken - 5 Tipps rund ums Essen & Rezepte - Immunsystem stärken: Fazit Kältere Tage, weniger Sonnenstunden und kränkelnde Menschen um dich herum sind Grund genug, das Immunsystem zu stärken, denn eine Erkältung oder gar eine Grippe wollen wir uns doch alle nicht einfangen. Natürlich ist das genau die Zeit, in der Werbung für dieses und jenes Mittelchen zur angeblichen Stärkung der Immunabwehr überall zu sehen ist. Aber zum Glück musst du gar nicht zu Chemie und auch nicht tief in den Geldbeutel greifen, um deinen Körper zu stärken und dich so gegen Viren und Bakterien zu wappnen. Wir haben 3 allgemeine Tipps zur Stärkung des Immunsystems und 5 Tipps rund um gesunde Lebensmittel und Rezepte zusammengestellt. Immunsystem stärken - 3 Tipps Sonne tanken für eine gute Vitamin D-Versorgung Der Körper bildet Vitamin D selbst, dafür ist allerdings UV-Strahlung notwendig. Über die Ernährung kann nur ein unwesentlicher Teil beigetragen werden. Leider wird mit den kälteren Temperaturen die Kleidung länger und zu allem Überfluss werden gleichzeitig auch die Tage und Sonnenstunden kürzer. Daher heißts: So viel Sonne mit so viel freier Haut wie möglich tanken und für die Mantelzeit am besten die Einnahme eines Vitamin-D-Präparats mit dem Arzt besprechen. Sportliche Betätigung Dass zu einem gesunden Leben Bewegung dazu gehört, kannst du überall nachlesen. Gerade in der Erkältungszeit, ist Sport eine gute Idee, denn die Muskelaktivität regt körpereigene Prozesse an, die sich positiv auf das Immunsystem auswirken. Sinnvoll ist es dabei, sich nicht zu überlasten, da der Körper dadurch krankheitsanfälliger wird. Wenn du sonst nie laufen gehst, ist es also nicht die beste Idee, dir direkt 15 km vorzunehmen. Ganz nebenbei hilft dir die Bewegung vielleicht auch beim Stressabbau und stärkt dich damit zusätzlich körperlich und geistig. Wenn du allerdings bereits erkältet bist, solltest du dich lieber auskurieren, bevor du mit dem Sport loslegst. Ausreichend Schlaf Für einen starken Körper, der Viren und Bakterien abwehren kann, ist ausreichend Schlaf wichtig. Im Schlaf regeneriert sich der Körper und schöpft neue Energie. Wie viel Schlaf als ausreichend gilt, kann man pauschal gar nicht sagen. Manche Menschen brauchen mehr Schlaf, manche weniger. Im Groben rät die Medizin zu 6-8 Stunden Schlaf. Schlafende Frau (C) Unsplash Für weitere Tipps zum Thema schau auch in unserem Artikel vegane Immunstärker vorbei. Immunsystem stärken - 5 Tipps rund ums Essen Eine ausreichende Zufuhr an Vitaminen und Mineralstoffen ist grundsätzlich eine gute Idee, besonders aber dann, wenn dem Körper viel abverlangt wird, nämlich trotz hustenden Menschen rechts und links nicht krank zu werden. Damit heißts: Viel Obst und Gemüse essen und gerne mal andere Sorten, als die zu denen du sonst greifst. Eine große Vielfalt ist super. Nachstehend findest du einige Rezepte zur Stärkung deines Immunsystems in der kälteren Jahreszeit. Warme Frühstücksideen mit einer großen Portion Obst Haferbrei mit Banane (C) Michael Groll Wenn du morgens noch im Dunkeln aufstehst und schon der Schritt aus dem Bett schwerfällt, weil es richtig kühl ist, tut ein warmes Frühstück einfach gut. Eine große Portion Obst dazu bringt zusätzliche Vitamine und Mineralstoffe in dein System. Wir empfehlen dir unter anderem, mal unser veganes Quinoa Powerfrühstück und den Haferbrei mit Banane auszuprobieren. Diese Frühstücksideen schmecken aber auch mit anderen Obst-Sorten hervorragend. Probier also einfach nach Lust und Laune und je nachdem, was dein Obstkorb her gibt, ein bisschen herum. Goldene Milch mit Ingwer und Kurkuma Ingwer und Kurkuma werden die meisten von euch eher aus herzhaften Curry-Gerichten kennen. Doch bereits seit einer ganzen Weile hat die Kombination in Form von goldener Milch einen richtigen Hype erlebt. Goldene Milch kommt aus der ayurvedischen Küche und gilt dort als heilendes Getränk, das entzündungshemmende und antioxidative Eigenschaften besitzen soll. Das Süßgetränk besteht hauptsächlich aus Pflanzenmilch, Kurkuma und Ingwer. Damit das Kurkuma seine volle Wirkung entfalten kann, kommen in die goldene Milch in der Regel eine kleine Prise schwarzer Pfeffer und etwas Öl. Je nach Geschmack wird die goldene Milch etwas anders hergestellt. Bei Lea von Veggi.es findest du eine leckere und schnelle Variante. Gesunde Smoothies für viel Obst und Gemüse Wenn es dir schwerfällt, viel Obst und Gemüse zu essen, probiere es doch mal mit der Flüssigform als Smoothie. Die eignen sich super als schnelles Frühstück, kleiner Lunch oder als Snack zwischendrin. Mach dir zum Beispiel einen leckeren Beeren-Smoothie mit einer ordentlichen Portion Antioxidantien. Im Herbst und Winter am besten auf Tiefkühlprodukte zurückgreifen. Einige Rezeptideen findest du in unserem Beitrag für gesunde Smoothies. Grüner Smoothie (C) Unsplash Rezepte mit Nüssen Nüsse sind wahre Alleskönner. Sie besitzen jede Menge wertvolle Nährstoffe. Sie enthalten unter anderem und je nach Sorte Selen, Kupfer, Vitamin E und Zink, Calcium, Protein und Eisen. Eine gute Versorgung mit diesen Nährstoffen kann das Immunsystem stärken. Da die unterschiedlichen Nuss-Sorten andere Nährstoffe enthalten, ist es eine gute Idee, eine Vielfalt von Paranüssen über Mandeln und Walnüssen in die Ernährung einzubauen. Nüsse kannst du dir einfach auf deine Porridge, zum Beispiel Hirse-Porridge mit Mandel, packen oder einfach als Nussmus auf dein Brot schmieren, in dein Gebäck wie Bananenbrot unterbringen oder einfach aus der Hand als Snack verputzen. Kohl-Rezepte aus dem Topf In so einen Topf lassen sich wunderbar verschiedene Gemüsesorten unterbringen, v.a. wenn du den Geschmack pur nicht so gerne magst. Kohl steht bei vielen nicht so hoch auf der Liste der Lieblings-Lebensmittel. Dabei sollten Kreuzblütler aufgrund ihres hohen Vitamin C-Gehalt und vieler antioxidativer Bestandteile eigentlich fast schon auf der Liste der Superfoods stehen. Noch dazu sind sie günstig und aus regionalem Anbau erhältlich. Unsere Empfehlungen mit Kohl sind Gemüse-Curry mit Blumenkohl und indisches Korma. Falls Kohl bei dir heiß im Kurs steht, schau auch gerne mal bei Mangold & Muskat vorbei. Dort findest du eine ganze Rezeptsammlung zum Thema Kohl. Außerdem sorgt so ein Topf mit warmem Essen für ein wohliges Gefühl, gut zum Runterkommen nach einem langen Arbeitstag und genau das Richtige an einem kalten Herbst- oder Winterabend. Indisches Korma (C) VeganFitMe Immunsystem stärken: Fazit Vom ausreichenden Schlaf über Spaziergänge bei Sonnenschein bis hin zu leckeren Curry-Gerichten mit Kohlgemüse, es gibt viele Möglichkeiten, die Immunabwehr natürlich zu stärken und die Erkältungszeit im besten Fall krankheitsfrei zu überstehen und damit zu vermeiden, auf die Chemiekeule aus der Apotheke zurückgreifen zu müssen. Wir hoffen, dir hilft der eine oder andere unserer Tipps dabei, in der kälteren Jahreszeit fit und gesund zu bleiben.

Spicy Curry-Möhren auf Linguine mit einer süß-sauren Gemüsesauce

18. Oktober 2019 Herr Grün kocht 

Spicy Curry-Möhren auf Linguine mit einer süß-sauren GemüsesauceDieses Post enthält Werbung für den Klindworth Ananassaft Anna Vor nicht allzu langer Zeit las ich in einer Zeitung von einer jungen Amerikanerin, die um Ende 1890 in Shanghai ein kleines asiatisches Restaurant führte. Sie hieß Becky Parker, soweit ich mich erinnern kann. Der Autor mutmaßte, was er aber nicht genau belegen konnte, dass sie die klassische süß-saure asiatische Sauce erfunden hat. Das war so: Becky hatte die Gabe, zu erkennen, welche Menschen gute Paare sein könnten. Sie setzte die Menschen also, kurz nachdem sie in ihrem Restaurant Platz genommen hatten, um. Über ihr besonderes Talent hatten auch schon viele Zeitungen geschrieben. Die Wände waren mit Hunderten von Postkarten und Briefen beklebt. Ein Beweis für Beckys besonderes Können. Eines Tages kam ein Paar herein, das sich beschwerte. Obwohl Becky sie zusammengeführt hatte, passten sie nach eigenen Aussagen nicht zusammen. Sie hätten zwar viel Spaß miteinander, würden aber oft heftig streiten. Becky bat sie, in einer Woche wiederzukommen, sie wollte darüber nachdenken, wie das Problem zu lösen sei, denn geirrt hatte sie sich noch nie. Nach einer Woche kam das Paar wieder, und Becky übereichte ihnen ein Gefäß mit einer gelb-roten Sauce. Diese sollten die beiden zu Nudeln essen. Dabei sollten sie sich zwischendurch einmal an den Händen nehmen und dreimal hintereinander >>süß-sauer

Vegane Bolognese - 5 geschmackvolle Rezepte

3. November 2019 Deutschland is(s)t vegan 

Sie ist ein echter italienischer Klassiker und wird meist zu Spaghetti serviert: Bolognese. Vegane Bolognese muss der Fleischvariante dabei in nichts nachstehen. Denn vegane Bolognese lässt sich mit vielen, leckeren veganen Alternativen zubereiten. Ob mit Pilzen, Sellerie, Kichererbsen, Walnüssen, mit und ohne Tofu. Diese 5 veganen Bolognese Gerichte mit Haferflocken, Sonnenblumen Hack, Tofu Gehacktem, Linsen und Bohnen werden jeden Bolognese Fan begeistern. Inhaltsverzeichnis: - Vegane Tomatensoße - Vegane Bolognese aus Haferflocken - Vegane Bolognese aus Sonneblumen Hack - Vegane Bolognese aus Tofu gehacktem mit Rotwein von Sontino BioVegan - Vegane Bolognese aus Linsen - Schnelle vegane Bolognese aus schwarzen Bohnen Vegane Tomatensoße Das Geheimnis einer jeden exzellenten veganen Bolognese beginnt mit der Soße. Deswegen starten wir direkt mit einem Grundrezept für frische vegane Tomatensoße. (C) Judith Schönenberg Zutaten - 1 kg frische, reife Tomaten - 3 Schalotten - 1-2 Knoblauchzehen - 3 EL Olivenöl - 1 Prise (Birken-)Zucker - Pfeffer und Salz - 1 Handvoll Basilikum Zubereitung - Schalotten in kleine Würfel schneiden. - Die Tomaten waschen, Strunk entfernen und in kleine Würfel schneiden. - Olivenöl in einer großen, hohen Pfanne erhitzen und die Zwiebeln kurz darin anbraten. - Die Tomatenwürfel und den Birkenzucker hinzugeben. Bei mittlerer Hitze 20-30 min. unter gelegentlichem Umrühren einköcheln. - Mit Salz und Pfeffer abschmecken. - Basilikum waschen, in feine Streifen schneiden und in die Soße geben. Tipp: Wenn du Zeit sparen möchtest, dann koche eine größere Menge der Soße und friere sie portionsweise ein. In den Rezepten kannst du auch passierte Tomaten anstelle der Soße verwenden, Würz dann einfach ein bisschen mehr. Vegane Bolognese aus Haferflocken Haferflocken als vegane Bolognese? Ja, so simpel kann es sein! Die Variante spart auf alle Fälle Zeit und vielleicht sogar einen Einkauf, wenn Haferflocken einen festen Platz im Vorratsschrank haben. Glutenfrei wird das Rezept durch glutenfreie Haferflocken. (C) Judith Schönenberg Zutaten für zwei Personen - 100g feiner Haferflocken - 50g Tomatenmark - Kräutersalz - 1 Zwiebel - 350ml Tomatensoße Zubereitung - Haferflocken und Tomatenmark mit den Händen vermischen, bis eine homogene Masse entsteht. - Etwas Kräutersalz dazu geben und vermischen. In einer Pfanne etwas Öl erhitzen, die Masse dazu geben und unter Rühren anbraten. - Die Zwiebel schälen und in kleine Würfel schneiden, in die Pfanne geben und mit anbraten. - Zum Schluss mit der Tomatensoße ablöschen und kurz köcheln lassen. Vegane Bolognese aus Sonneblumen Hack Sonnenblumen Hack lässt sich vielfältig einsetzen und ist ein moderner Klassiker für veganen Bolognese. Es lässt sich einfach und genussvoll verarbeiten. Zudem ist Sonnenblumenhack eine besonders nachhaltige Alternative im Bereich der veganen Bolognese. Dieses Rezept wird dir ordentlich einheizen - dank des Chilis! (C) Judith Schönenberg Zutaten für zwei Personen - 76g Sonnenblumen Hack von Sunflower Family - 1 Zwiebel - 500 ml Tomatensoße - 1-2 TL Chiliflocken Zubereitung - Die Zwiebel schälen und in feine Würfel schneiden. In einer Pfanne etwas Öl erhitzen und die Zwiebeln darin glasig braten. - Die Tomatensoße und das Sonneblumen Hack dazu geben. - Unter Rühren aufkochen. - Die Chiliflocken hinzu geben und schon kann das Essen serviert werden. Mit dem Code deutschlandistvegan bekommst du 15 % Rabatt auf alles im Shop von @SunflowerFamilygermany, außer auf bereits reduzierte Ware! Vegane Bolognese aus Tofu gehacktem mit Rotwein von Sontino BioVegan Spaghetti Bolognese ist wie die Liebe zwischen Pasta und Soße. Eine Kombination die fast unschlagbar ist. Mit fertigem Tofu Gehacktem aus dem Kühlregal ist die vegane Bolognese schnell zubereitet. An besonderer Würze gewinnt sie zudem durch Rotwein. (C) Judith Schönenberg Zutaten für zwei Personen - 180g Tofu Gehacktes - 1 rote Zwiebel - 350 ml Tomatensauce - 100 ml Sangiovese von Sontino BioVegan - Salz und Pfeffer Zubereitung - Etwas Öl in einer Pfanne erhitzen, das Gehackte mit den Händen in die Pfanne bröseln und goldbraun anbraten. - Die Zwiebel schälen, in Würfel schneiden und in die Pfanne geben. Kurz anbraten. - Dann die Tomatensoße und den Rotwein dazu geben und unter Rühren ca. 5 min köcheln lassen. - Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Quelle Sontino BioVegan Über Sontino BioVegan SONTINO BioVegan steht für vegan- und bio-zertifizierte Weine mit verführerischem Aroma. Dabei wird beim Anbau strickt drauf geachtet, dass der Boden als Fundament des Weinbaus geschützt wird und die Artenvielfalt im Weinberg gefördert wird. Es wird selbstverständlich auf chemisch-synthetische Pflanzenschutzmittel, leicht lösliche Dünger und auf genetisch verändertes Pflanzengut verzichtet. Die Weine werden mit mineralischen und pflanzlichen Stoffen wie z.B. Erbsenprotein oder natürlicher Mineralerde geklärt. Umfrage veganer Wein Quelle Sontino BioVegan Langguth Erben und der VEBU (Vegetarierbund Deutschland e.V.) haben 2.300 veggie-interessierte Menschen zum Thema ,,veganer Wein befragt. Das Ergebnis ist ganz spannend und ihr findet dazu eine schöne Zusammenfassung auf der Seite von SONTINO. Vegane Bolognese aus Linsen Rote Linsen haben zwei große Vorteile: Zum Einen sind sie in 5 min, gar gekocht und zum Anderen sind sie ein toller Proteinlieferant. Sie haben auf 100g ca. 27g Eiweiß und somit bietet dieses Rezept für vegane Bolognese neben dem guten Geschmack auch direkt eine hochwertige Eiweißquelle. (C) Judith Schönenberg Zutaten für zwei Personen - 100g rote Linsen - 1 Zwiebeln - 350ml Tomatensoße oder passierte Tomaten - Saft einer halben Limette Zubereitung - Linsen sehr gründlich unter fließendem Wasser, in einem feinen Sieb abwaschen. - Linsen in einen Topf geben, mit ausreichend Wasser bedecken und zum Kochen bringen. - Nach ca. 5 min, sind sie gar und können in einem feinen Sieb abgegossen werden. - In einer Pfanne etw. Olivenöl erhitzen. - Die Zwiebel schälen, in Würfel schneiden und in die Pfanne geben. - Die Zwiebelwürfel glasig braten. - Dann die Tomatensoße und die Linsen hinzugeben. Unter Rühren erwärmen. - Mit Salz und Pfeffer abschmecken. - Zum Schluss den frischgepressten Limettensaft darüber träufeln. Tipp: Als Parmesan eignen sich geriebene Cashewkerne und Hefeflocken wunderbar. Schnelle vegane Bolognese aus schwarzen Bohnen Bohnen sind ebenfalls eine tolle Alternative zu Fleisch. Daher machen sie sich auch als vegane Bolognese sehr gut. Als Hülsenfrüchte sind sie außerdem ein guter pflanzlicher Proteinlieferant. Schwarze Bohnen kommen auf ca. 21 g Eiweiß pro 100g. (C) Judith Schönenfeld Zutaten für zwei Personen - 400g schwarze Bohnen aus dem Glas - 350ml Tomatensoße - Salz und Pfeffer Zubereitung - Bohnen in ein Sieb geben und gründlich unter fließendem Wasser abspülen. - Gemeinsam mit der Tomatensoße in einen Topf geben und unter Rühren aufkochen. - Mit Pfeffer und Salz abschmecken. Tipp: Ein kühles Glas Chardonnay von Sontino BioVegan passt wunderbar dazu! Das könnte dich auch interessieren - Soja Alternative - Vegane Sonnenblumen Bolognese - Vegane Lasgane mit Sonnenblumen Hack - Parmesan selber machen - Vegan und super einfach - Frische vegane One Pot Pasta mit Tomaten und Oliven Anzeige, da dieser Artikel teilweise Affiliate-Links enthält oder in Kooperation mit einem Partner entstand. Durch euren Kauf unterstützt ihr aktiv die Arbeit von Deutschlandistvegan. Wir danken euch!  Dieser Beitrag kommt von unserer Gastautorin Judith. Leckere Rezepte und tolle Inspiration rund um die Themen Heilung, Natur und Gesundheit findest du auf ihrem Instagramprofil.

Geschmorte rote Paprika mit Frühlingszwiebeln, Ingwer, Rosinen, Curry, Zimt, Oregano und Kokosmilch

1. November 2019 Herr Grün kocht 

Geschmorte rote Paprika mit Frühlingszwiebeln, Ingwer, Rosinen, Curry, Zimt, Oregano und KokosmilchDas Kochlabor geht ganz eigen mit entstehenden Düften und Aromen um. Manchmal sind es nur Fäden, die filigran in ihm hochsteigen und die sich langsam um die Ecken winden - so ist es oft bei Gerichten, die ich zurückhaltend bspw. nur mit Estragon und etwas Pfeffer und Salz würze. Manchmal atmet das Kochlabor aber auch fein getaktet mit voller Kraft ein und aus. So entsteht ein großes Aromavolumen, das den ganzen Raum erfüllt - wie etwa bei Backofengemüse oder orientalischen Schmorgerichten. Das Gericht das ich Ihnen heute vorstelle, wurde vom Kochlabor eher wie eine Wolke aufgenommen. Langsam umherschwebend, sich behutsam ausbreitend. Zutaten (für zwei Personen) Für das Schmorgemüse 2 rote Paprikaschoten 1 mittelgroße Zwiebel ca. 6 cm rote Peperonischote (oder Menge je nach Schärfebdürfnis) 30 g Ingwer (geschält gewogen) 5 EL Öl Ihrer Wahl 1. Geh. TL Currypulver mittelscharf 1 geh. TL Oregano 1/­­2 TL Zimt 30 g Rosinen 4 bis 5 EL Kokosmilch (auch mehr - je nachdem wie die Konsistenz sein soll) Für die Hirse 120 g Hirse Zubereitung Die Paprika vierteln, den Stiel und die Kerne entfernen und in Streifen schneiden. Die Zwiebel und den Ingwer in Würfel schneiden. Die Peperonischote grob hacken. Die Frühlingszwiebeln in ca. 1 cm dicke Ringe schneiden. Das Öl in der Pfanne erhitzen. Die Zwiebel zusammen mit dem Ingwer und den Peperonistücken andünsten, bis die Zwiebeln glasig sind. Dann die Frühlingszwiebeln dazugeben und etwas mitandünsten. Und schließlich die Paprikastreifen dazugeben und mitandünsten. Nach einer Weile 100 ml Gemüsebrühe dazugeben, alles gut umrühren und dann mit dem Deckel obenauf weich aber bissfest dünsten. Zwischendurch ab und zu mal umrühren. Gegebenenfalls noch etwas Gemüsebrühe dazugeben. Zwischendurch die Hirse nach Packungsanweisung kochen. Zum Schluss die Gewürze, die Rosinen und ca. 4 bis 5 EL Kokosmilch dazugeben und alles gut umrühren. Finish Die Hirse auf Teller oder Schälchen verteilen und die geschmorte Paprika darüber geben. Viel Spaß mit diesem Gericht … und viele Grüße aus dem Kochlabor Herr Grün

Ajvar ganz einfach selber machen

31. Oktober 2019 Herr Grün kocht 

Ajvar ganz einfach selber machenFrischer zubereiteter Ajvar ist im Kochlabor immer so schnell weg. Ein Goldschatz und eine Delikatesse. Der Professor und ich lieben ihn und essen ihn zu Reisgerichten, zu Backofengemüse oder Pommes Frites oder einfach auf einem Butterbrot. Ich nehme mir immer vor, die Menge zu ermitteln – vergesse es aber jedes Mal. Ich kann sie nur schätzen. Mit dem nachfolgenden Rezept erhalten Sie ca. 140 bis 160 ml der Köstlichkeit. Demnächst werde ich es hier genau dokumentieren. Ich verspreche es:-) Unter diesem Rezept steht auch ein Link zu dem Herr Grün Rezept >>Cevapcici aus Dinkelbulgur auf Ingwerreis mit selbst gemachtem AjvarCevapcici aus Dinkelbulgur auf Ingwerreis mit selbst gemachtem Ajvar

Grüne asiatische Bowl mit spicy gewürztem LUGHURT Natur, Erdnusscrunchy-Sauce und Mie-Nudeln

30. Oktober 2019 Herr Grün kocht 

Grüne asiatische Bowl mit spicy gewürztem LUGHURT Natur, Erdnusscrunchy-Sauce und Mie-NudelnDieses Post enthält Werbung für LUVE Heute hatte mich der Professor zu sich in den Garten zum Mittagessen eingeladen. Das hat Tradition. Herbsteln nennt er das.  Sicherlich denken viele, dass es im Oktober doch viel zu kühl ist. War es auch. Aber Caprese hatte für alles gesorgt - Decken, Kissen, einen leicht wackeligen Tisch, eine Bank, Stühle und den Tisch stilvoll gedeckt. Zusätzlich als Attraktion noch einen knallgrünen, chinesischen Schirm mit aufgedruckten Drachen, den er an dem kleinen Kirschbaum hinter uns befestigt hatte. Gekocht hatte natürlich ich. Eine grüne Bowl mit einer scharfen Sauce – so wurde uns nicht kalt. Die Sonne schien golden. Alles war perfekt. Herbsteln Sie doch auch mal – das macht Spaß:-) Zutaten (für 2 Portionen) Für das Gemüse 2 mittelgroße Zwiebeln 2 Knoblauchzehen 30 g Ingwer (geschält gewogen) 1 Stück frische grüne Peperoni (ca. 4 bis 5 cm, je nach Schärfebedürfnis) 6 Frühlingszwiebeln 120 g Zuckerschoten 4 Mini-Pak-Choi (Sie können auch zwei große nehmen) etwas frischen Koriander 5 EL Öl Ihrer Wahl Salz frisch gemahlener schwarzer Pfeffer und etwas von der Gewürzmischung* für die Deko eventuell ein paar Ringchen von einer frischen roten Peperoni *Für die Gewürzmischung 2 TL Koriandersamen 1 bis 2 cm getrocknete Chilischote (je nach Schärfebedürfnis) 2 TL Thymian 1 geh. TL mittelscharfes Currypulver 1 geh. TL Kreuzkümmelsamen Für das LUVE Topping 200 g LUVE LUGHURT Natur plus die Hälfte der Gewürzmischung (zur Zubereitung kommen wir gleich) Für das Erdnusscrunchy-Topping 50 g Erdnuss-Crunchy 1 TL Öl Ihrer Wahl Für die Nudeln 80 g Mie-Nudeln Zubereitung *Gewürzmischung Alle Zutaten gut mörsern oder mahlen. Das Gemüse Die Zwiebeln in grobe Teile zerteilen. Die Knoblauchzehen und den Ingwer in Würfelchen schneiden. Die Korianderblätter vom Stängel abzupfen. Bei den Frühlingszwiebeln den oberen (sehr dunklen Teil) abschneiden und den Rest in ca. 1 cm dicke Ringe schneiden. Das Strunkende am Pak Choi abschneiden. Das verwenden wir nicht. Verwendet werden der restliche Strunk und die Blätter. Den Strunk vom Pak Choi von den Blättern trennen und in Ringe schneiden. Das Öl in eine erhitzte Pfanne geben. Die Zwiebelstücke dazugeben und andünsten. Dann folgen direkt: Der Knoblauch, die Hälfte des Ingwers, die Frühlingszwiebelringe, die Zuckerschoten sowie die Pak-Choi-Ringe. Ein paar Minuten andünsten und immer gut wenden. Nun folgen die Pak-Choi-Blätter, die Korianderblätter und der zweite Teil Ingwerwürfelchen sowie die Hälfte der Gewürzmischung. Alles schön andünsten bis alles etwas weich aber bissfest ist. Ich mag es lieber etwas knackiger - also dünste ich das Gemüse nicht so lange an. Sie können zwischendurch mal probieren? – wie Sie es mögen. Eventuell mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Pfanne mit dem Deckel obenauf zur Seite stellen. Das LUVE Topping Die 200 g LUVE LUGHURT Natur mit der zweiten Hälfte der Gewürzmischung gut mischen. Die Nudeln Die Nudeln nach Packungsanweisung kochen. Das Erdnusscrunchy-Topping Das Erdnuss-Crunchy in einem Topf mit 1 TL Öl erhitzen. Finish Das Gemüse erhitzen. Die Nudeln auf die Teller verteilen. Das Gemüse darüber verteilen. Den spicy LUGHURT Natur und das Erdnusscrunchy-Topping darüber geben. Als Deko eventuell noch ein paar Koriandersamen und/­­ oder rote Peperoniringchen. Das Gericht >>Grüne asiatische Bowl mit spicy gewürztem LUGHURT Natur und Erdnusscrunchy-Sauce

Vegane Carbonara

28. Oktober 2019 Deutschland is(s)t vegan 

Vegane Carbonara Während es draußen allmählich ungemütlich wird, vertrösten wir dich mit einem absoluten Comfort Food: Vegane Spaghetti Carbonara. Wir definieren den italienischen Klassiker neu und verzichten dabei natürlich komplett auf tierische Produkte. Das Rezept ist zweifellos cremig, rauchig und sogar ein wenig eiig. Inhaltsverzeichnis: - Vegane Carbonara - darauf kommt es an - Zutaten für 2 Personen - Zubereitung - Vegane Carbonara ohne Tofu Vegane Carbonara - darauf kommt es an Wer die Zutaten einer klassischen Carbonara kennt, weiß, dass die Soße ausschließlich aus Ei und Käse gebunden wird. Um eine genauso cremige Konsistenz zu erreichen, verwenden wir für die vegane Carbonara in diesem Rezept Hafersahne. Diese ist besonders cremig und hat einen feinen Geschmack. Die Hefeflocken sorgen für das käsige Aroma. Das Kala Namak für die schwefelige, nach Ei schmeckende Note. Statt des Schinkens eignet sich Räuchertofu scharf angebraten sehr gut und rundet das Gericht perfekt ab! Zubereitungszeit: 5 Min. Kochzeit: 15 Min. Nährwertangabe: 743 kcal pro Portion Zutaten für 2 Personen - 250 g Spaghetti - 1 EL Olivenöl - 100 g Räuchertofu - 1 Knoblauchzehe - 200 ml Hafersahne (z.B. von Oatly) - 1 EL vegane Margarine (z.B. von Alsan) - 1 EL Hefeflocken - Salz - Pfeffer - Kala Namak - frische Petersilie - optionales Topping: veganer Parmesan (Cashews, Hefeflocken, Salz) Zubereitung vegane Carbonara mit Rächertofu - Nudeln nach Packungsanweisung kochen und abgießen. Dabei etwas von dem Nudelwasser aufheben. - Derweil Räuchertofu in kleine Würfel schneiden und den Knoblauch hacken. - Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen und die Tofuwürfel darin knusprig anbraten. Knoblauch ebenfalls dazugeben. - Mit Hafersahne ablöschen und leicht zum Köcheln bringen. Margarine und Hefeflocken hinzugeben. Salzen und pfeffern. - Nudeln in die Pfanne geben und alles miteinander vermengen. Mit einem Schuss Nudelwasser verdünnen. - Mit Kala Namak und Petersilie servieren. Nach Belieben noch veganen Parmesan darüber streuen. Vegane Carbonara ohne Tofu Wer auf Tofu in diesem Rezept verzichten möchte, muss keine großen Abstriche machen. Statt geräuchertem Tofu kannst du problemlos leckere, rauchige Champignons anbraten. Wir verraten dir, was du für vegane Carbonara ohne Tofu brauchst. - 100 g Champignons - 1 EL Olivenöl - 1/­­2 TL Liquid Smoke - Salz Zubereitung: Die Champignons in kleine Würfel schneiden. Alle Zutaten in Öl knusprig anbraten. Das Rezept danach wie oben fortführen. Anzeige, da dieser Artikel teilweise Affiliate-Links enthält oder in Kooperation mit einem Partner entstand. Durch euren Kauf unterstützt ihr aktiv die Arbeit von Deutschlandistvegan. Wir danken euch!  Dieses Rezept hat die liebe Candy Lexa für uns gekocht. Schaut gerne mal bei ihrem Instagram-Profil vorbei.

Sunday Natural - Natürlich, gesund und rein

25. Oktober 2019 Deutschland is(s)t vegan 

Sunday Natural - Natürlich, gesund und rein Wir stellen heute Sunday Natural vor. Das Unternehmen steht für natürliche Nährstoffprodukte, die mit höchster Qualität und Reinheit überzeugen. Gerade im Herbst und Winter lohnt es sich auf Supplemente zu setzen. Heute im Fokus der Vorstellung sind die veganen Produkte Magnesium, Vitamin B12 Tropfen, Kurkuma Kapseln und die Bittermelone Kapseln. Alle Produkte sind im Shop von Sunday Natural zu entdecken. Außerdem lohnt sich ein Blick in die Kategorien Vitamine, Vitalstoffe, Superfoods, Tee und Teezubehör. Es gibt auch MATCHA, BERGTEE und HONEYBUSH TEE im Shop. Inhaltsverzeichnis - Unternehmensvorstellung Sunday Natural - Grundsätze von Sunday Natural - Produkthighlights von Sunday Natural - Vitamin B12 Quelle: Sunday Natural Unternehmensvorstellung Sunday Natural Nach langjähriger Leidenschaft und Forschung in den Bereichen Gesundheit, Heilung und Selbstentfaltung entstand Sunday Natural. Die ursprüngliche Motivation der Gründer war es, dem Mangel an natürlichen, qualitativ hochwertigen Produkten am Markt zu bekämpfen. Sie entwickelten Erzeugnisse, die sie selbst gerne gekauft hätten und das so natürlich wie möglich, absolut rein, in höchstmöglicher Qualität und frei von allen Zusätzen. Das Unternehmen wird rein privat finanziert und ist somit unabhängig. Dr. Jörg Schweikart und Jan Gottschau entwickeln es mit einem internationalem Team engagierter Mitarbeiter kontinuierlich weiter. Das Management setzt sich aus Heilpraktikern, Ernährungsberatern, Therapeuten, Pflanzenheilkundlern und Nährstoffspezialisten zusammen, die alle ihre Leidenschaft für gesunde Produkte einfließen lassen. Sunday Natural ist heute einer der renommierten deutschen Qualitätshersteller, mit einer eigenen Forschungs- und Entwicklungsabteilung in Berlin. Wir kooperieren mit ausgewählten Forschungsinstituten, Wissenschaftlern, Therapeuten, Farmern und Fachverbänden für die ständige Weiterentwicklung unserer Produkte.Sunday Natural Grundsätze von Sunday Natural Die Leidenschaft von Sunday Natural ist die wissenschafts-basierte, ganzheitliche Naturheilkunde und Nährstoffmedizin. Sie spezialisieren sich auf die wirksamsten Helfer im Arzneischrank der Natur: Superfoods, Tees, Nährstoffe und ätherische Öle. Die Grundsätze von Sunday Natural definieren ihre Passion am besten und zeigen, was Sunday Natural so einzigartig macht: Natürlichkeit: Nähr-und Wirkstoffe aus natürlichen, pflanzlichen Quellen und in bioaktivster Form. Wenn möglich Bio-zertifiziert bzw. aus pestizidfreiem Anbau. Qualität: Die Produkte stammen aus den weltweit besten Anbaugebieten und von führenden Herstellern. Sie sind laborgeprüft auf Reinheit und Nährstoffgehalt. Reinheit: Die Produkte stammen von Bio-Anbau und enthalten pure Wirkstoffe ohne chemische Zusätze. Ohne Belastungen und Gentechnik werden sie in speziellen Manufakturen mit halbautomatischen, langsamen Maschinen hergestellt, um ohne Zusätze fertigen zu können. Innovation: Der ständige Austausch und die Kooperation mit ganzheitlichen Therapeuten, führenden Wissenschaftlern und Qualitätsherstellern macht die Rezepturen und Produkte einzigartig. Nachhaltigkeit: Bis auf wenige vegetarische Ausnahmen sind alle Produkte vegan und aus nachhaltig angebauten Rohstoffe hergestellt. Der Einkauf erfolgt direkt von den lokalen Produzenten. Die Verpackungen sind Umweltfreundlich aus Glas oder kompostierbarer Stärke. Transparenz: Sunday Natural verspricht größtmögliche Transparenz über Inhaltsstoffe und Wirkstoffgehalt. Alle Inhaltsstoffe und Verfahren werden voll deklariert. Fairness: Premium-Qualität zu fairen Preisen durch den Direkteinkauf und die eigene Produktion. Es besteht eine langfristige, faire Partnerschaft mit den Lieferanten. Produkthighlights von Sunday Natural Bei Sunday Natural gibt es zahlreiche tolle Produkte wie zum Beispiel Tee, Vitamine, Mineralstoffe, Aminosäuren, Antioxidantien, Superfoods, Vitalpilze, ätherische Öle und Teezubehör. Wir stellen dir unsere persönlichen Highlights genauer vor. Alle Produkte sind selbstverständlich vegan, in höchster Bioqualität und ohne Zusätze. Magnesium Komplex Kapseln mit Vitamin D3 und K2 Tropfen Quelle: Sunday Natural Magnesium Komplex Kapseln mit Vitamin D3 und K2 Tropfen Dieses Set versorgt dich mit den essenziellen Vitaminen Magnesium, Vitamin D3 und Vitamin K2. Die Ampulle enthält ca. 240 Tropfen ? 5000 IE Vitamin D3 + 200ug K2 in hochwertigem Öl (aus Kokos). Vor allem im Winter sind Vitamin D3 und K2 absolut wichtig für unseren Körper, da wir eine ausreichende Versorgung nicht mehr durch eine regelmäßige Sonneneinstrahlung gewährleisten können. Die 120 Magnesium Komplex Kapseln enthalten 7 organische Magnesiumformen und sind gut verträglich. Magnesium ist wichtig für die optimale Funktion der Muskeln. Es stärkt außerdem das Herz und die Nerven. Das Set kostet aktuell 45,40EUR. Vitamin B12 Tropfen MHA 1000ug  Quelle: Sunday Natural Vitamin B12 Tropfen Mittlerweile wissen wir ja, wie wichtig Vitamin B12 für unseren Körper ist. Die Vitamin B12 Ampulle enthält 300 Tropfen mit je 1000ug Vitamin B12 pro Tropfen. Vitamin B12 über Tropfen zu supplementieren bietet sich an, da so die direkte Aufnahme über die Mundschleimhaut erfolgt und eine Aufnahmestörung vermieden wird. Das Vitamin B12 besteht aus allen drei natürlichen und bioaktiven Formen von B12, nämlich Methylcobalamin, Hydroxocobalamin und Adenosylcobalamin (MHA). Alle 3 Formen sind ausgewogen zu gleichen Teilen enthalten. Außerdem sind die Tropfen auf Wasser-Basis hergestellt und enthalten kein Glycerin. Die Vitamin B12 Tropfen kosten 16,90EUR. Bio Kurkuma Extrakt mit Piperin und Kurkuma, 60 Kapseln Quelle: Sunday Natural Bio Kurkuma Kapseln mit Piperin Die Bio Kurkuma Kapseln mit Piperin sind einzigartig für ihre Wirkungsformel in reiner Bio-Qualität. Der Extrakt mit 95% Curcuminoiden, wird verstärkt mit Bio Piperin (aus schwarzem Bio-Pfeffer Extrakt) für 20x höhere Curcumin Bioverfügbarkeit und ergänzt um naturbelassenes Bio Kurkuma Pulver für den vollen Reichtum der Inhaltsstoffe. In Indien wird Kurkuma als heilige Pflanze verehrt. Im Ayurveda und in der Traditionellen Chinesischen Medizin spielt die medizinische Heilwirkung der Wurzel eine wichtige Rolle. Sie soll wärmend, reinigend und belebend wirken. Piperin verstärkt die Bioverfügbarkeit des Kurkuma, da es die es die Durchlässigkeit der Darmwand erhöht und gleichzeitig verschiedene Leberenzyme (CYP-Enzyme) blockiert, die die Resorption bestimmter Stoffe im Rahmen des First-Pass-Vorgangs verhindern würden. Die Kapseln kosten 12,90EUR. Bittermelone Kapseln hochdosiert 10:1 Wasserextrakt, 120 Kapseln Quelle: Sunday Natural Bittermelone Kapseln Die Bittermelone Kapseln enthalten Pro Kapsel 500mg spezialangefertigter hochreiner 10:1 Wasserextrakt, welcher aus pestizidfrei angebauten indischen Bittermelone-Früchten stammt. Die Bittermelone wird in den tropischen Gebieten Afrikas, Asiens, Südamerikas und der Karibik als beliebte Gemüsepflanze und als Heilmittel verzehrt. Die Blätter, Früchte, Samen und das Samenöl kommen außerdem im Ayurveda bei zahlreichen Beschwerden rund um den Verdauungstrakt zum Einsatz. Die Kapseln sind natürlich frei von toxischen Rückständen. Hinweis: Diabetiker sollten die Einnahme vorher mit ihrem Arzt absprechen. 120 Kapseln kosten 12,90EUR. EINSTEIGERSET GRÜNER TEE BIO Quelle: Sunday Natural Tipp Weihnachtsgeschenk: EINSTEIGERSET GRÜNER TEE BIO Unser Einsteiger Set mit Bio-Sencha aus Kirishima (100g) und einer Tokoname Kyusu, handgetöpfert aus natürlichem Ton, 330ml, schwarz, mit integriertem Edelstahlsieb. Original aus Japan. Der Tee ist in einem deutschen Labor auf Pestizide und Radioaktivität getestet. - 1 x Sencha Kirishima Bio - 1 x Kyusu Tokoname Sawayaka Kuro Aktuell ab 35,90 EUR Das könnte dich auch interessieren - Vitamin B12 - Supplemente im Herbst und Winter - Welche sind wirklich sinnvoll? - Abwechslungsreiche Ernährung für Veganer Dieser Beitrag entstand in freundlicher Zusammenarbeit mit Sunday Natural. Danke dafür!

Glutenfreies Brot mit den Jackfruitsalaten von Sanchon

25. Oktober 2019 Deutschland is(s)t vegan 

Glutenfreies Brot mit den Jackfruitsalaten von Sanchon Heutzutage verzichten viele bei ihrer Ernährung auf Gluten, welches vor allem in Weizenprodukten enthalten ist. Immer beliebter werden glutenfreie Brot-und Backalternativen, doch im Handel sind die oft um einiges teuer als die glutenhaltigen Produkte. Wir zeigen dir, wie du ganz leicht ein leckeres, glutenfreies Brot backen kannst. Als Special-Topping gibt es diesmal die einzigartigen Jackfruitsalate von Sanchon, die sich super als Brotaufstrich eignen! Inhaltsverzeichnis: - Unternehmensvorstellung Sanchon - Jackfruitsalate von Sanchon - Jackfruitsalate in drei leckeren Sorten - Glutenfreies Brot selber backen - Rezept Unternehmensvorstellung Sanchon Sanchon spezialisiert sich auf leckere und einzigartige Aufstriche, Soßen und Pasten und bringt somit ganz viel Abwechslung in die (vegane) Küche. Mitte der 1990er Jahre begegneten sich Bio-Ladner Peter Vogel und der weitenbummelnde Koch Matthias. Christof Henne stieß ebenfalls dazu und ihre gemeinsame Mission war wunderbar leckeres Essen herzustellen, welches sie alle auf ihren Reisen in gastlichen Familien oder Streetfood-Ständen genossen hatten - Aber ohne, dass man dafür weit reisen musste. Wir machen Essen so, wie gutes Essen gemacht wird: Mit Liebe, Ruhe, Sachverstand und viel Handarbeit. Bei uns kommt das in den Topf, was man auch zuhause in der Küche verwenden würde, sei es in Thailand oder Italien. Wenn es um die Echtheit der Rezepte und das Abschmecken der Zutaten geht, sind wir geduldig und manchmal regelrecht pingelig. Sanchon Sanchon setzt konsequent auf Bioprodukte. Außerdem gibt es Sanchon nur im Naturkostfachhandel zu kaufen. Sanchon machte die bunte Vielfalt der Welt nach Deutschland bringen und Matthias und Christof sind mit einer Rezeptur erst zufrieden, wenn sie wirklich so schmeckt wie auf ihren Reisen. Alle Produkte von Sanchon sind vegetarisch, viele auch vegan. Brot vegan und glutenfrei Jackfruitsalate von Sanchon Die Trendfrucht Jackfruit schmeckt einfach absolut lecker und ist so vielseitig einsetzbar. Sanchon hat nun ein neues Produkt heraus gebracht, welches eine Neuinterpretation des klassischen Feinkostsalats ist. Perfekt als Brotaufstrich oder zum Dippen für Gemüse und Cracker, die Jackfruitsalate überzeugen geschmacklich und optisch. Das Fruchtfleisch der Jackfruit sorgt für einen herzhaften Biss, die cremige Basis verdankt der Jackfruitsalat den Würzsaucen von Sanchon aus eigener Herstellung. Sanchon zeigt uns, wie vielseitig ein Jackfruitsalat sein kann. Mit drei leckeren Sorten ist wirklich für jeden etwas dabei. Natürlich sind die Jackfruitsalate rein vegan und bio. Jackfruitsalate in drei leckeren Sorten Der teuflische Jack besteht aus hausgemachtem Seiten, selbstgeräucherten Zwiebeln und feiner Jackfruit. Als Brotaufstrich also eine pikante und teuflisch gute Kombination. Die Zutaten können sich sehen lassen: Gemüse (36,5%) (rote Paprika*, Möhren, Erbsen, Zwiebeln, Gewürzgurken (Gurken, Branntweinessig), Zwiebeln geräuchert (Zwiebeln, Buchenrauch)), Tomatenmark, Wasser, Jackfruit-Fruchtfleisch (10%), Apfelsaftkonzentrat, Rapsöl, Seitan (3,3%) (Weizengluten,Wasser, Sonnenblumenöl, Reisvollkornmehl, Zitronensaftkonzentrat), Knoblauch, Maisstärke, Meersalz, Petersilie, Orangen, Steinpilze gemahlen, edelsüßes Paprika, Sellerie gemahlen, Cayennepfeffer, Branntweinessig. Natürlich sind alle Zutaten aus biologischem Anbau. Der deftige Jack ist ein klassischer veganer Brotaufstrich, der wirklich jedem schmeckt. Mit würzigen Gurken und feiner Jackfruit entsteht ein herzhaft leckerer Brotaufstrich für jedermann. Der deftige Jack ist ebenfalls glutenfrei. Auch hier überzeugen uns die Zutaten: Jackfruit-Fruchtfleisch (33,3%), Gurken (31%) (Gurken, Branntweinessig, Meersalz), Sonnenblumenöl, Agavendicksaft, Dijon Senf (Wasser, Braunsenfsaat, Branntweinessig, Meersalz), Wasser, Branntweinessig, Meersalz, schwarzer Pfeffer, Sonnenblumenprotein, Maisstärke, Verdickungsmittel: Guarkernmehl. Der indische Jack ist eine Mischung aus fruchtig und würzig, wie man es aus der indischen Küche kennt. Ananas und Mango in Kombination mit Jackfruit und einer feinen Currynote bringen dir das exotische Feeling nach Hause. Außerdem ist der indische Jack glutenfrei. Sanchon setzt auch beim indischen Jack auf leckere und gesunde Zutaten aus biologischem Anbau: Jackfruit-Fruchtfleisch (24%), Sonnenblumenöl, Ananas (18%), Mango (17%), Apfelsaftkonzentrat, Wasser, Branntweinessig, Ananassaftkonzentrat, Dijon Senf (Wasser, Braunsenfsaat, Branntweinessig, Meersalz), Curry (0,5 %) (enthält Senfmehl), Meersalz, Sonnenblumenprotein, Kala Namak (Steinsalz, Pflanzenasche), Curcuma, Maisstärke, Verdickungsmittel: Guarkernmehl. Glutenfreies Brot selber backen - Rezept Diese Rezept ist kinderleicht, vegan und glutenfrei. Außerdem enthält das Brot Buchweizenmehl, Sonnenblumenkerne, Leinsamen und Sesamöl und ist damit auch richtig lecker gesund. Glutenfreies Brot selber backen macht doppelt Freude, die Zutaten können nach Wunsch und Laune gewählt werden und frisch gebackenes Brot aus dem Ofen selbst schneiden und mit leckeren Aufstrichen schlemmen, ein toller Moment. Einzige Bedingung; das Brot muss gelingen. Dieses Rezept für glutenfreies Brot ist super einfach. Zeit: ca. 10 Vorbereitung, 1 Stunde Backzeit Zutaten: - 200 g helles Mehl, glutenfrei - 200 g Buchweizenmehl - 100 g Reismehl - 70 g Sonnenblumenkerne - 50 g Sesam - 50 g Leinsamen geschrotet - 1 Würfel Hefe - 4 TL Essig - 1 TL Salz - 450 ml lauwarmes Wasser - vegane Butter für die Form Zubereitung: - Die eckige Brotform mit veganer Butter einfetten und bereit stellen. - Alle Mehlsorten genau wiegen und in eine große Schüssel geben und mit Salz vermischen. - Nun Sonnenblumenkerne, Sesamöl und geschrotete Leinsamen dazu geben und verrühren. - Die frische Hefe mit lauwarmen Wasser vermischen und auflösen, paar Sekunden im Wasser ziehen lassen. - Nun die Mehlmischung mit Essig und dem Hefewasser gut verrühren und zu einem Teig kneten. - Den Teig nun 10 Minuten gehen lassen und dann das Brot in den Backofen bei 190° etwa eine Stunde bei Ober-Unterhitze backen. - Das Brot dann aus dem Ofen nehmen und 5 Minuten abkühlen lassen. - Dann das Brot aus der Form nehmen und nochmal bei 150° etwa 10 Minuten Nachbacken, damit die Seiten schön braun werden. - Nun am besten 20-30 Minuten auskühlen lassen und dann aufschneiden und genießen. Das könnte dich auch interessieren - Glutenfrei und vegan genießen - Vegan Brotaufstriche, Soßen und Chutneys von Sanchon - Vegane Sauce Choron von Sanchon - Rezepte mit Saucen von Sanchon - Vegan backen für alle von Björn Moschinski Dieser Beitrag entstand in freundlicher Zusammenarbeit mit Sanchon. Danke dafür!

Kleine bionella Geburtstagstorte - ganz einfach und ohne Form backen

23. Oktober 2019 Herr Grün kocht 

Kleine bionella Geburtstagstorte - ganz einfach und ohne Form backenDieses Post enthält Werbung für bionella >>Signor Grün, ich benötige Ihre Hilfe. Ich würde gerne ein Torte backen. Einfach. Klein soll die Torte sein. Also für zwei Personen. Und schmecken soll sie. Verzaubern. Am besten eine Schokotorte. Eine Backform habe ich auch nicht. Kann man denn eine Torte ohne Backform backen? Mh...Ich...

VeggieWorld Düsseldorf vom 26. bis 27. Oktober

22. Oktober 2019 Deutschland is(s)t vegan 

Bald ist es soweit: Die VeggieWorld kommt wieder einmal nach Düsseldorf! Die vegane Messe findet aktuell an 18 Standorten in Europa und Asien statt und zeigt, dass ein pflanzlicher Lebensstil nicht allein nachhaltig, bewusst und gesund ist, sondern auch Spaß macht. Bei der VeggieWorld geht es nicht um Verzicht, sondern um Gewinn. Nicht um Dogmatismus, sondern um Vielfalt. Nicht um Moralpredigten, sondern um die Freude an neuen Möglichkeiten. Die Veggieworld findet vom 26. bis 27. Oktober in Düsseldorf statt Hier entdeckst Du Produkte, die es in deinem Supermarkt nicht gibt und lernst veganen Genuss kennen. Angereichert mit Tipps und Tricks von Machern, Produzenten, Köchen und Gesichtern der Szene. Auch pflanzlich produzierte Kleidung und Kosmetik, die keinen Kompromiss mehr in Sachen Form, Farbe und Style machen, findest du auf der VeggieWorld. Statement VeggieWorld In Düsseldorf triffst auf Einsteiger, Aussteiger, Querdenker, Anders- und Möglichmacher. Auf Menschen, die ausschließlich vegan leben und Leute, die sich pflanzlich ausprobieren und rantasten wollen. Die VeggieWorld möchte so viele Menschen wie möglich erreichen. Nicht nur in Deutschland. Sondern überall. Die VeggieWorld kommt mit 140 Ausstellern nach Düsseldorf Knapp 140 Aussteller aus 12 Ländern haben für die VeggieWorld in Düsseldorf zugesagt. Die Aussteller kommen aus allen Teilen Deutschlands und dem Ausland nach Düsseldorf, um dem Düsseldorfer Publikum ihre veganen Produkte zu präsentieren. Wir freuen uns sehr, dass die VeggieWorld immer internationaler wird, das macht die Messe für Endverbraucher und Fachbesucher besonders attraktiv. Natürlich zeigen wir den Besucherinnen und Besuchern aber auch, was Düsseldorf an veganen Unternehmen und Projekten zu bieten hat.Geschäftsführer Hendrik Schellkes Vegane Innovationen aus Düsseldorf gibt es zum Beispiel an den Messeständen von Raccoon (Proteinschokolade) und FabFoods (Smoothie-Bowl-Mischungen) zu probieren. Für die Zero-Waste-Begeisterten präsentiert ECO Tanka aus Düsseldorf Lunchboxen und Trinkflaschen aus Edelstahl und das HanfHaus Düsseldorf zeigt Food und Non-Food-Produkte aus Hanf.  Auf der VeggieWorld erwarten dich 140 Aussteller aus dem In- und Ausland. Auf der Veggie-Bühne: Live Kochshows, Modenschau und Fachvorträge Begleitet wird das umfangreiche Ausstellungsangebot von einem spannenden Bühnenprogramm. Besonderer Publikumsmagnet ist die Kochshow mit BOSH! Ian und Henry aus England, die beiden Gesichter hinter BOSH!, sind bekannt aus den sozialen Medien durch ihre viralen Rezeptvideos. Blogger und Autor Jan Hegenberg, besser bekannt als Der Graslutscher, erklärt auf gewohnt zynisch-humorvolle Weise, ,,wie man mit Fleischessern diskutiert, ohne komplett den Verstand zu verlieren. Jan Hegenberg, der Graslutscher Außerdem verrät VeggieWorld Podcaster Lars Walther ,,wie wir alle jeden Tag die Welt retten können!. Ein weiteres Highlight im Programm ist die vegane Modenschau, die von ProVeg organisiert wird. ProVeg (ehemals VEBU) war 2011 Ideengeber und Mit-Initiator der VeggieWorld und ist bis heute Schirmherr und enger Kooperationspartner des Veranstalters. Weitere Informationen zu den Ausstellern und zum Rahmenprogramm findest du hier. Öffnungszeiten Samstag, 26.10. 2019 | 10 - 18 Uhr Sonntag, 27.10. 2019 | 10 - 18 Uhr Tickets Online Vorverkauf* 11,00 EUR inkl. Mwst. | Tagesticket *Der Online-VVK endet am Tag vor der Messe um 23.45 Uhr. Danach gilt für Online-Tickets der gleiche Preis, wie an der Tageskasse. Hier geht es zum Ticketshop. Tageskasse 13,00 EUR inkl. Mwst. | Tagesticket  11,00 EUR inkl. Mwst. | Tagesticket, ermäßigt: Schüler, Studenten, Menschen mit Behinderung, ALG-II-Empfänger, Rentner & ProVeg-Mitglieder (bitte zeigt entsprechende Nachweise an der Kasse vor) Eintritt frei | für Kinder bis einschließlich 14 Jahren in Begleitung eines Erwachsenen Adresse /­­/­­ Location Areal Böhler Hansaallee 321 40549 Düsseldorf Anreise mit dem ÖPNV Aus Richtung Düsseldorf Innenstadt: U74 oder U76 bis zur Haltestelle Lörick. Aus Richtung Neuss Innenstadt: Bus 828 bis zur Haltestelle Löricker Straße oder U75 bis Belsenplatz, ab Belsenplatz U76 oder U74 bis zur Haltestelle Lörick. Die Haltestelle Lörick befindet sich direkt am Eingang zum Messegelände AREAL BÖHLER. Anreise mit dem Auto /­­/­­ Parken Aussteller wie Besucher parken in unmittelbarer Nähe zur Halle für 5,00 EUR pro Tag. Barrierefreiheit Der gesamte Messebereich und die Sanitäranlagen sind barrierefrei zugänglich. Tierverbot Generell gilt in den Messehallen ein Verbot für das Mitführen von Hunden und anderen Tieren. Weitere Stationen VeggieWorld 2019 | 2020 - Kopenhagen /­­/­­ 02.-03.11.19 - Köln /­­/­­ 09.-10.11.19 - München /­­/­­ 16.-17.11.19 - Wiesbaden /­­/­­ 07.-09.02.20 - Utrecht /­­/­­ 29.02.-01.03.20 - Berlin /­­/­­ 07.-08.03.20 - Hong Kong /­­/­­ 07.-08.03.20 - Milan /­­/­­ 21.-22.03.20 - Hamburg /­­/­­ 14.-15.03.20 - Shanghai /­­/­­ 15.-17.05.20 Fünf vegane Hotspots in Düsseldorf Düsseldorf ist eine veggie-freundliche Stadt, in der es tolle vegane Hotspots auszuprobieren gibt. Hier sind unsere fünf liebsten Restaurants: 1. Sattgrün Quelle: Sattgrün Das Sattgrün gibt es jetzt (neben Köln) auch in Düsseldorf - und zwar gleich dreimal! Dort kannst du dich durch ein veganes Buffet mit Salaten, Antipasti, heißen Suppen, exotischen Gemüse-Currys, Pasta und Desserts schlemmen. Alle Speisen sind nicht nur vegan, sondern auch cholesterin- und lactosefrei und nicht gentechnisch verändert. Du kannst zwischen drei verschiedenen Tellergrößen auswählen - je nach Appetit und Geldbeutel. - Sattgrün Flingern, Hoffeldstr.18, 40235 Düsseldorf | Öffnungszeiten: Montag bis Sonntag 12 - 23 Uhr - Sattgrün Gap, Graf-Adolf-Platz 6, 40213 Düsseldorf | Öffnungszeiten: Montag bis Samstag 12 - 17 Uhr - Sattgrün Hafen, Brückenstr. 12, 40221 Düsseldorf | Öffnungszeiten: Montag bis Sonntag 12 - 23 Uhr - Mehr Info 2. Butze Butze - veganes Kneipenkollektiv in Düsseldorf Die Butze ist ein veganes Kneipenkollektiv in Derendorf. Alle Gerichte auf der Speisekarte sind vegan und das Angebot wechselt wöchentlich. Besonders köstlich sind zum Beispiel der Gyrosteller und die Currywurst. Das Lokal ist sehr gemütlich, sodass du auch einfach nur ein leckeres Bier kannst. Seit 2016 gibt es übrigens selbst gebrautes Butze-Bier vom Fass. - Butze, Weißenburgstraße 18, 40476 Düsseldorf - Öffnungszeiten: täglich: 10 - 23:45 Uhr, Freitag & Samstag bis 01:00 Uhr - Mehr Infos 3. Greentrees Das Greentrees gibt es in Düsseldorf zweimal Das Greentrees ist eine Smoothie- und Saft-Bar, die mit zwei Locations in Düsseldorf vertreten ist. Neben den Säften gibt es auch herzhafte Snacks, wie belegte Brote, Wraps und Salat-Bowls. Zudem bietet die Karte wechselnde Specials. Besonders lecker (und gesund) sind die Smoothie-Bowls mit Toppings wie Chiasamen oder Buchweizen-Granola. - Greentrees, Münsterstraße 149, Düsseldorf | Öffnungszeiten: Montag - Donnerstag 8 - 16 Uhr, Freitag 8 - 14 Uhr, Samstag + Sonntag 10 - 15 Uhr - Greentrees, Lorettostraße 54, Düsseldorf | Öffnungszeiten: Montag - Freitag 8 - 17 Uhr, Wochenende und Feiertage 10 - 17 Uhr - Mehr Info 4. Carrot Cake  Das Carrot Cake in Düsseldorf bietet eine komplett vegane Speisekarte an Wenn du veganen Kuchen oder andere süße Leckereien in Düsseldorf naschen möchtest, ist das Carrot Cake der perfekte Ort. Die Atmosphäre ist gemütlich und es gibt ein täglich wechselndes Angebot an Kuchen, Torten, Cupcakes und Smoothies. Neben den süßen Speisen kannst du aber auch herzhafte Snacks, wie Wraps und veganes Frühstück genießen. - Carrot Cake, Molktestraße 75, 40479 Düsseldorf - Öffnungszeiten: Mittwoch - Freitag 12 - 18 Uhr, Samstag - Sonntag 10 - 18 Uhr - Mehr Info 5. Restaurant Pythagoras Restaurant Pythagoras in Düsseldorf Im Buffet-Restaurant Pythagoras kannst du vegetarisches und veganes Essen genießen. Entweder direkt vor Ort oder zum Mitnehmen. Das Angebot variiert je nach Saison. Übrigens: täglich werden rund 50 warme und kalte Gerichte angeboten! Die Auswahl und der Geschmack haben uns wirklich sehr beeindruckt! - Restaurant Pythagoras, Berliner Allee 52, 40212 Düsseldorf - Öffnungszeiten: Montag - Samstag 11:30 - 21 Uhr - Mehr Info

Bienenstich-Törtchen mit Sahne-Pudding-Cr?me

20. Oktober 2019 Herr Grün kocht 

Der Professor meint, dass man hierzulande nur Kuchen und Torten bekommt und Teilchen – aber wenig Törtchen. Er liebe ja Törtchen und überhaupt in Italien, da gäbe es… Ich habe ihm heute diese Bienenstichtörtchen zubereitet. Und was soll ich sagen:-) Zutaten (für 4 Törtchen) Für den Teig 150 g Dinkelmehl 630 60 g Speisequark Magerstufe 35 g Rohrohrzucker (bitte nicht Rohrzucker) 1 EL Vanillezucker (Sie können ihn auch selber herstellen. Wie das geht, zeige ich hier.) 50 ml Milch 50 ml Öl Ihrer Wahl (ich habe Olivenöl verwendet) 2 leicht gehäufte TL Backpulver-Reinweinstein (ich verwende das von Alnatura) Für die Cr?me 250 ml Milch 30 g Rohrohrzucker (bitte nicht Rohrzucker) 1 EL Vanillezucker 10 g Butter 25 g Stärke 5 EL Milch für das Anrühren der Stärke zusätzlich 300 ml Schlagsahne 30% *Sahnesteif *Wichtige Anmerkung zum Sahnesteifpulver: Ich wollte kein Sahnesteif verwenden. Es ist aber in diesem Fall gut, wenn die Sahne etwas steifer ist. Deshalb empfehle ich 2 TL Johannisbrotkernmehl und 2 geh. TL Puderzucker. Sie können natürlich auch Sahnesteif verwenden. Belag 40 g gehobelte Mandeln 2 EL Rohrohrzucker (bitte nicht Rohrzucker) 2 EL Sahne 30% Fett Außerdem benötigen Sie eine Muffinform oder Dessertringe. Ich habe Dessertringe mit einem Durchmesser von 7,5 Zentimetern verwendet, weil die Törtchen dadurch so schön gerade werden - das mag ich:-) Zubereitung Törtchen Mehl, Backpulver-Reinweinstein, Rohrohrzucker und Vanillezucker in einer Rührschüssel gut miteinander vermischen. Dann die restlichen Zutaten hinzufügen und alles gut mit der Hand vermengen und anschließend etwas verkneten. Es soll ein schöner, weicher Teigkloß entstehen. Stellen Sie ihn für einen Moment zur Seite. Heizen Sie den Herd auf 170 Grad (Umluft) vor. Gehen Sie aber am besten nach Ihrer Erfahrung. Jeder Herd ist anders. Belag Die gehobelten Mandeln, den Zucker und die Sahne in ein Schüsselchen geben und gut vermischen. Zurück zu den Törtchen Die Dessertringe auf ein Blech mit Backpapier stellen. Den Teig in vier gleichgroße Kugeln aufteilen und gleichmäßig in die Förmchen drücken (siehe Foto). Die Masse mit den gehobelten Mandeln auf den Teig geben und vorsichtig andrücken. Nun das Blech auf die mittlere Schiene schieben. Dort brauchen die Teiglinge ca. 30 Minuten. Wenn sie fertig gebacken sind, auf ein Kuchengitter stellen und auskühlen lassen. Während des Backvorgangs können Sie ja schon die Cr?me zubereiten.   Die Sahne-Pudding-Cr?me Der Pudding Die Stärke mit den 5 EL Milch in einer kleinen Schüssel anrühren. Es soll eine gleichmäßige Flüssigkeit entstehen - ohne Klümpchen. Sollten trotzdem einmal Klümpchen entstehen, die sich auch trotz kräftigen Schlagens weigern zu gehen, geben Sie die Mischung durch ein Sieb. Das mögen Klümpchen nämlich nicht:-) Die Milch, den Rohrohrzucker, den Vanillezucker und die Butter in einen Topf geben. Alles gut mit einem Schneebesen verquirlen. Kurz aufkochen lassen. Die Temperatur etwas nach unten regeln. Nun die Stärke mit dem Zucker und der Milch langsam einfließen lassen und mit einem Schneebesen gut vermischen. Noch einmal kurz aufkochen lassen, dabei immer gut rühren und vom Herd nehmen. Gießen Sie den Pudding in eine kleine Schüssel und stellen Sie ihn für circa ein bis zwei Stunden in den Kühlschrank. Lassen Sie ihn ganz auskühlen. Die Sahne Die Sahne mit Sahnesteif oder mit meiner vorgeschlagenen Mischung aus Johannisbrotkernmehl und Puderzucker steif schlagen und in den Kühlschrank stellen. Später die Sahne unter den ausgekühlten Pudding heben (bitte nicht mit dem Rührgerät - sondern nur mit einem Löffel unterheben und vorsichtig etwas umrühren). Finish Den Deckel der fertig gebackenen Teigstücke gleichmäßig abtrennen (siehe Foto). Die Sahne-Puddingmischung auf die Teigstücke verteilen und den Deckel obenauf. Viel Spaß mit den Bienenstichtörtchen. Der Professor ist ganz glücklich mit ihnen. Viele Grüße aus dem Kochlabor Herr Grün

Zero Waste - Unsere Buchtipps

16. Oktober 2019 Deutschland is(s)t vegan 

Zero Waste - Unsere Buchtipps Wir lieben Bücher! Egal ob Koch-, oder Sachbücher, Romane oder Ratgeber - wir zeigen dir jeden Monat unsere liebsten Bücher rund um die Themen, Veganismus, Nachhaltigkeit, Umwelt-und Tierschutz und Co.! Dieses Mal zeigen wir dir unsere Buchtipps zum Thema Zero Waste! Das Thema Müllvermeidung ist seit einigen Monaten in aller Munde. Verständlich, da der übermäßige Müllkonsum nachweislich unseren Planeten zerstört. Die Meere sind überflutet mit Plastikresten, überall tummeln sich Müllberge, Deponien in Fernost sind überladen von unserem Müll und beschweren das Leben Tausender Menschen und zahlreiche Tiere erleiden Höllenqualen, da sie wegen Plastik im Magen verenden. Dies sind nur einige Gründe, warum Müll uns Menschen, den Tieren und der Erde schadet. Die Lösung gibt es aber bereits, sie nennt sich Zero Waste. Indem man weniger Müll verbraucht und auf nachhaltige Alternativen setzt, spart man mehrere Tonnen Müll ein und tut somit der Umwelt etwas Gutes. Müll lässt sich praktisch in jedem Bereich deines Lebens vermeiden: Ob in der Küche, beim Einkauf, im Badezimmer oder im Haushalt - Plastikfrei leben ist einfacher denn je! Damit du die richtige Inspiration für deinen Zero Waste Lifestyle bekommst, stellen wir dir nun unsere liebsten Zero Waste Bücher vor. Zero Waste: Weniger Müll ist das neue Grün Zero Waste - weniger Müll ist das neue Grün Das Buch Zero Waste - Weniger Müll ist das neue Grün ist einer unserer Favoriten, da es die Autorin Shia Su schafft, uns alle mit der Zero Waste Bewegung anzustecken. Sie hat konsequent versucht, ein Jahr so wenig Müll wie möglich zu verschwenden. Am Ende des Jahres konnte sie ihren gesamten Müll in lediglich einem Einmachglas sammeln. Wie sie das geschafft hat, erklärt sie in diesem Buch. Ein Anreiz für jeden, auch mal eine solche Challenge anzugehen und auf Müll im Alltag zu verzichten. Das Buch kostet aktuell 14,90EUR. Es geht auch ohne Plastik Es geht auch ohne Plastik Es geht auch ohne Plastik ist ebenfalls ein Buch voller interessanter Inspirationen. Die Autorin und Journalistin Sylvia Schaab lebt mit ihrer 5-köpfigen Familie nahezu verpackungsfrei und erzählt in diesem Buch, wie genau das funktioniert. Sie zeigt außerdem, wie man als Familie innerhalb von 30 Tagen nachhaltig und ohne Plastik leben kann. Alternative Möglichkeiten wie Upcycling, Reparieren, Kreislaufwirtschaft oder Cradle-to-Cradle-Produkte stellt sie ebenfalls vor. So bekommst du alle nötigen Tipps für dein plastikfreies Leben. Das Buch kostet aktuell 12,00EUR. Glücklich leben ohne Müll Glücklich leben ohne Müll Im Buch Glücklich leben ohne Müll zeigt die Autorin Bea Johnson, wie sie ihr Leben um einiges einfacher machte, indem sie ihren Müll reduzierte. Gemeinsam mit ihrem Mann und ihren zwei Söhnen produziert sie nur noch ein Glas voll Abfall im Jahr. In dem Buch erzählt Bea Johnson, wie sich ihr Leben dank der Müllreduzierung positiv verändert hat. Mit vielen Insider-Tipps, Ratschlägen und Erfahrungen zeigt sie, dass ein müllfreies Leben möglich ist und ermutigt jeden dazu, seinen Müll zu reduzieren. Außerdem zeigt sie Möglichkeiten für die plastikfreie Körperpflege, das plastikfreie Kochen und den plastikfreien Urlaub. Das Buch kostet aktuell 19,90EUR. Das Zero Waste Praxisbuch Das Zero Waste Praxisbuch Das Zero Waste Praxisbuch eignet sich für jeden, der sein Leben möglichst ohne Müll gestalten möchte. Es liefert essenzielle Hintergrundinformationen zu Kunststoffen und zeigt dir, wie du Schritt für Schritt umweltfreundlicher und gesünder leben kannst - ganz ohne Müll. Du erfährst, wie der Zero Waste Lifestyle dein Leben bereichern wird. Mit 150 praktischen Tipps und Tricks kannst du dir selbst und der Umwelt etwas Gutes tun. Aktuell kostet das Buch 11,99EUR. Plastikfrei leben Plastikfrei leben Plastikfrei leben ist ebenfalls einer unserer Favoriten. Mit praxisnahen Tipps und Tricks erfährst du, wie du in kürzester Zeit den Zero Waste Lifestyle voll ausleben kannst. Du findest dort außerdem viele Alternativen für Plastik, einfach Hausmittel und plastikfreie Rezepturen. Mit reichlich Informationen, warum Plastik so schlecht für uns und die Natur ist, bist du bestens gewappnet, um dein Leben müllfrei zu gestalten. Aktuell kostet das Buch 13,95EUR (Taschenbuchvariante). Plastikfrei für Einsteiger Plastikfrei für Einsteiger Plastikfrei für Einsteiger gibt praktische Tipps für den Einstieg in den Zero Waste Lifestyle und zeigt, wie leicht und gesund ein plastikfreies Leben ist. Der Autor Christoph Schulz ist Umweltaktivist und beweist in drei Schritten, wie du einfach umsetzbare Alternativen findest, ohne großen Aufwand. Egal ob im Supermarkt, auf Reisen oder im Bad - Zero Waste ist überall möglich und alles andere als aufwendig. Das Buch kostet aktuell 14,99EUR. Zero Waste Kitchen Zero Waste Kitchen Zero Waste Kitchen ist ein super Buch, um nachhaltiger zu kochen. Denn auch Restabfälle von Gemüse und Obst häufen sich unnötig und können ganz einfach vermieden werden. In diesem Buch erfährst du, wie du mit scheinbar langweilen Resten super leckeres Essen zaubern kannst. Neben zahlreichen Kochrezepten liefert es außerdem Tipps für nachhaltige Kosmetik-und Haushaltsprodukte, alles natürlich und nachhaltig. Aktuell kostet das Buch 9,99EUR. Du benötigst noch Kochinspiration für dein Einstieg in die vegane Ernährung? Hier zeigen wir dir tolle vegane Kochbücher für den Einstieg. Möchtest du möglichst nachhaltig und ohne viel Müll kochen? Dann probier es doch mal mit dem Buch Zero Waste Küche von Sophia Hoffmann. Unsere Rezension zu dem Buch zeigt dir, was dich im Buch erwartet. Das könnte dich auch interessieren - 5 Tipps für weniger Chemie im Alltag - Vegane Deocreme selber machen - Zero Waste Küche - So kochst du nachhaltig - Gemüseabo - Wertschöpfung statt Wegwerfgestellschaft - Foodsharing - so gehts! Übersicht Anzeige, da dieser Artikel teilweise Affiliate-Links enthält oder in Kooperation mit einem Partner entstand. Durch euren Kauf unterstützt ihr aktiv die Arbeit von Deutschlandistvegan. Wir danken euch! 


Sie werden diese Recepte sicherlich auch genießen ...

Fehler gefunden?
Helfen Sie uns zu beheben! Schreiben Sie es uns!



Fehlt etwas auf unseren Seiten? Schalgen Sie neue Inhalte oder Feature vor!



Haben Sie einen Kommentar?
Schicken Sie es uns!