Vegan essen und trinken im Dascha in Berlin - vegetarische Rezepte

Vegan essen und trinken im Dascha in Berlin

9. Oktober 2013 Deutschland is(s)t vegan 

Vegan essen und trinken im Dascha in Berlin
Lesen Sie die vollständige Rezept  » 
Wohnt man in Berlin, ist man ja so verwöhnt mit veganen Locations, dass man die eine oder andere auch mal ziemlich lang übersehen kann. So geschehen beim Café Dascha auf der Stargarder Straße in Berlin Prenzlauer Berg. Zwar ist das Dascha kein rein veganes Café, aber es gibt wirklich ein ordentliches Angebot an veganen Speisen, und die Besitzerin lebt entweder selbst vegan oder ist mindestens mal top informiert. Die Speisen sind außerdem stets gut erkennbar als vegan gekennzeichnet, wenn sie es denn sind. Im Angebot hat das Dascha täglich Suppen, immer was veganes dabei. Außerdem gibt es vegane Bagels, Kuchen, Brownies und Kekse (einiges davon vegan), Energiebällchen, Müsli mit Soja Vanille Joghurt, veganen Milchreis, diverse Salate. Dazu Kaffespezialitäten, selbstverständlich auch immer mit Pflanzenmilch erhältlich. Das ist doch schon mal ordentlich, oder? Außerdem gibt es freies Wi-Fi, einen super netten Service und Heftchen zum Lesen. Sitzen kann man drinnen im Souterrain oder draußen. Im Fazit ein sehr nettes Café mit einem wirklich guten Angebot für alle Veganerinnen und Veganer. Dascha Stargarder Str. 45 10439 Berlin Geöffnet: Mo-Fr 10-19 Uhr, Sa+So 10-18 Uhr Facebookseite vom Dascha 

« Mehr als nur Löwenzahn: das vegane Restaurant LöVenzahn in Mannheim Rückblick: 1. Veggie Fest in Solingen - ein Riesenerfolg! »



Sie werden diese Recepte sicherlich auch genießen …



Neueste von der Blog

Fehler gefunden?
Helfen Sie uns zu beheben! Schreiben Sie es uns!



Fehlt etwas auf unseren Seiten? Schalgen Sie neue Inhalte oder Feature vor!



Haben Sie einen Kommentar?
Schicken Sie es uns!